1891 / 68 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

C A 4

S E L S N E T A

ac ut He Ee B

T F A E T4 De I E L E Ri

E E E E E E e

[76451] L Gobert & Asber, gr. Burstah 8, Hamburg, bis Ex »ortbrauerci Teufelsbrücke 2. April incl. zwis<hen 10 und 12 Übr in Empfang

zu nehmen. A. G. Hamburg. Tag esordn

; L D 1) Vorlegung _— Geschäfts erihtes und der Ordentliche Generalversammlung der Aktio Gewinn- und Verlustre<nung.

nârc am 3. April a. €e., Nachmittags 23 Uhr, O. L L Gebine, dee Patiotigen Gesehietest t | D e tatt meln Hamburg (Zimmer Nr. 30). errn J. C. Gustav Schmidt. Stimmzettel sind gegen Vorzeigung und Abstem- 3) abl cines Revisors pelung der Aktien bei den Notaren Herren Dres. S Der Vorstand.

Berlin Neuendorfer Actien Spinnerei. Bilauz ultimo Dezember 1890.

M S) A S 659510 82} Per Actien-Capital-Conto . O Mascbinen-Conto. . Ó 484932 77h Betriebs - Krankenkasse ie Gut- Utensilien-Conto . . 15415/46 Haden. ; 19897 /55 Fuhrwerks-Conto für Inventar . 600—}| , diverse Creditores : 119294 94 Assekuranz - Conto für roraus- | Dividenden-Conto für nit ein- bezablte Prämien H gelöste Dividendenscheine . . 334|—

Passiva.

1 Grundstü>- und GebZude-: Conto

Gencral-W Woll- und Garn-Conto | Speccial-Reservefonds8-Conto für |

für Bestände ¿ 853940 65 Bestand . . . 4 20000,— | Matcrialien- Conto für “Be flände 35283 85 hiervou auf Conto | Caffa-Conto für Baarbestand . 9047 31 DUbio e 10000 | Cambio - Conio fúr E 2 Eo 10000— |

[72198]

Panorama- Gesellschaft in München.

Bilanz pro 31. Dezember 1890.

M S An Grundstü> und Gebäude . . 1407900! R Per Actiencapital . Einrichtungen und Vorräthe E e 3172 13} Amortisation . Caffa . . e E 319/88] , Reservefond 1618579 Wertbpapiere .. . . . | 16404/85}] Creditoren . 28270134 M 163212.56 |

Panorarnabild Rom . | | ab Bilderneuerungs-Conto „_ 49065.— [11414756 | T TTOOA |

Debitoren. . Gewinn- und Verlust- Conto 18538 17 | 589346) 21 58934621

Soll. Betriebs-Rechnung pro 31. Dezember 1890. Haben.

[4 s A |s 1015892} Per Vortrag vom Jahre 1889 , 613/20 | 5 S ¿ 56900; 08

Bureau 2c. 2c.) . 27440 Siber C... E 08/45 Reclame (Anroncen, Plakate 2c. 2) 27106 91h , Mtietheinnahmen . S 1057/— e 80

Activa. Passiva.

M [8 . 1500000! 44890 08

An Gehalte . Unkosten (BVilderinstallation, Vordergrund,

Steuern und Abgaben : a C0 B26049 Se «s a aa O Mersiberundn. . .... .. 2 123867 Salo... 28e

Belanbe. 5932314

diverse Debitores

641869 71

wel(e dem Gewinne u. Verlust- Conto gutgebracht sind.

O a E 708/70

Gebäudemiethe .

16000 86211 70

| Reservefonds-Conto für Bestand

E f 102500. für Agio auf junge Actien 4100000.,— Verlust

pro1890 , 58886.08 , 41113.92 143613/92

278304041 Credit.

2783040 41

Debet. Gewinn- und Verlust-Conto.

M N e [A Handlungs-Unkosten Conto. . . . | 49242/35}| Per Gewinn-Vortrag von 1883 . 426/22 Porto-Conto ......, ,} 3405/62) Special - Reservefonds - Conto für | Zinsen-Conto . / e U LBOS8I6D Tilgung desselben. .. 10000|— Steuern-Conto ., _. + «P O8 , Senerale Woll- und Garn-Conto für | Abschreibungen: | Gewinn auf diesem Conto . 45089/20 auf Gebäude-Conto . # 6009,— Verlust pro 1890 58886/08 Masthinen-Conto , 35000,— | | Utensilien-Conto „_2000.— | 43000/— | 114401 /50 114401/50 Der Vorftand. J. A. Friedländer: - ppa, A. Maäbliß.

[72219] Deutshe Gummi- & Guttaperchawaaren Fabrit Actien Gesellschaft vorm, Volpi & Schlüter.

Betriebsjahr 1890. Gewinn- und Verluft -: Conto.

M s “k S An Effecten-Conto : | Per Bilanz - Conto, Ge- | Minderwerth an unserem d U h 9 290 winn-Saldo von 1889 1315/24 Vertriebs8-Conto. . A 3382468] „, Zinsen-Conto 9 897/26 Etablifsements-Conto : | ¿ Guta » Reservefonds - | Abschreibung 1 %/% (E 11 284/20 Conto: | Maschinen-Conto : Uebertrag hiervon zur Abschreibung 10 9/6 7 205/90 Ausgleihung des | Utensilien-Conto : | nebenstebenden Min- | Abschreibung 10% . l 1363/58 derwerths an unseren | Vorjähriger BaulSalbo M 131024 | Effecten 9 290 l 133 384 29

Debet. Credit.

Reingewinn pro 1890 « 89 603 19 | General- Waaren- Cto., A 90 918.43 | Bruttogewinn .

Tantième-Conto :

123 % von M 89 603,19 .

11 200.49

A 79 718.03 79 202,—

Dividende-Conto pro 1899: 57 o von A 14400C0— . ,y

: E Saldo M Vilanz-Conto, Saldo-Vortrag .

Activa.

Summa

918,03

153 886/79

11 200/40 79 200

518/03

Vilauz.

|

L

153 886/79

Passiva.

Etablifsement8-Conto : Bestand am 31, Dez. 1889 M1 128 421,65 Abschreibung pro 1590 1% . 11 284.20 Maschinen-Conto : Bestand am 31. Dez 19889 A 1117040 Zugang pro 1890 , 282,50 : M 72 058.90 Abschreibung pr. S0 10/0 7 205.90 Utensilien-Conto: Bestand am 31, Dez. 1889 MÆA 12 962,85 Zugang pro 1890 ,„ 672.98 M 13635,83

1363.58

Abs<Hreibung pr.

O I O 5 General-Waaren-Conto : a. Materialienbestände A 66 636,50

b, Bestellte fertige

resv. halbfertige Fabrilate . . 131,05

c, Fertige Fabri- kate auf Lager 2

Debitoren .

CGaffa-Conto .

Efecten-Conto .. Wesel-Conto abzügl. der Zinsen Cautions- Actien-Conto

Summa

d 48

1117 137/45

67 487] 70 165 234 72

Berlin, den 21. Februar 1891,

Die Direction. Emil Herold.

Lemelson.

Actien-Capital-Conto . ; : Creditoren nit vorhanden —— Reservefonds8-Conto . . ., Extra-Reservefonds-Conto . Dividende-Conto pro 1889: no< nicht ai Dividende pro 1809 O Cautions-Conto Tantième-Conto .. Dividende-Conto pro 1800 Gewinn- und Verlust- ‘Gonto, Saldo- Vortrag ë ; i;

Summa

Der Auffichtsrath. A, S<hlüter., Rauff.

M

S 1440 000

144 000 6 264/80

19/— 22 E 11 200/40 79 200|—

518/03

1703 702/23

H. Fran >.

Vorstehendes Bilanz-Conto und Gewinne und Verluft-Conto haben wir geprüft und mit den ordnurg8mäßig geführten Büchern der Gesellshaft übereinstimmend gefunden, Berlin, den 11. Februar 1891,

C. Serno.

Die Revisoren,

Ernst Rauff.

F. Heyr ih.

Die von der Au Generalversammlung auf °/9 = 167 4 per Actie sesigesepte Dividende

pro 1890 kann vom 19. d

Behrenstraße 35, in Empfang genommen werden,

Berliu, den 18. Mârz 1891,

ab gegen den Dividendenschein Nr. 9 bei den Herren Rauff & Knorr bier,

Der Auffichtsrath: Lemelson.

86211 70

Viliama: Gesellichaft in München.

Julius Scheuer, Vorsitzender.

[72194]

Debet. Credit.

Gewinn- und Verlust-Conto.

A , M S

Zinsen-Conto: verausgabte Zinsen. . . , , | 92953/31 Hen Solo vet SARAP E A

Verwaltungtkosten-Conto: für Gehalt, e | isconto-Conto: Stel Heizung, Beleuchtung, Inserate, | vereinnahmter Discont Steuern 2c. . e O SOOGGIOS M 8795.90

Utensilien - Conto: 10 9% Mlreihang auf | ab überbobener Dis-

et cfû.Con is s 279|— Cont TH3S0 rundstü>-Conto: Abi reibung auf das eigene | N E Bankgebäude. Buchwerth 6821616 . . | 1516/16) * nen Provifion

Conto zweifelhafter Forderungen: zurüdgestellt 25000|—- M 34364.72

Conto pro E Gratification an die Be- | ab überbobene Pro- ] amten. e] LGB0ES vision . e

202 50 | 3416222 5) Ï | . - j Verlust auf 2 Conten S E 857|—|| Rimessen-Wethsel-Conko : Gewinn 8388/46

e Sorten-Conto: Gewinn. . 32751 8423759] Fncafso-Conto: Gewinn . 108/10 | MietbettragiGatio: Miethe . . | 2885/65 Werthpapiere-Conto: Gewinn 3021563

Reingewinn . E Von diesem Reingewinn von M. 8423759 | geben zur Special - Reserve |

L, lfte: | laut Vescbluß der vorjähr. | Geieerlo ersammlung... « 29000 Ae 81737.59 Nach $. 38,3 des Statuts an den Aufsi@tsrath 39/0 von A 81737.59 A6 2452,13 Nach 8. 34,4 an d. Commanditisten 59/0 des Actien- Capitals 45000.— ,„, 47452.13 T6 342895.46 20 9/6 an die persönli baften- den Geell O9 M 271428.37 Zur Special-Reserve 2. Hälfte „, 2500,— M. 24928.37 25 9/0 Superdividende an die Commanditisten . « 24000 Bleibt Rest A 928.37 die dem Delcredere-Conto überwiesen worden sind.

| | | |

2333410|—

Eisleben, den 31. Dezember 1890.

Eisleber Discoutogesellschaft.

Kramer. Knad>e. Nachdem wir das vorstehende Gewirn- und Verlust-Conto geprüft baben, beflätigen wir die

-

Richtigkeit desselben und erklären uns mit dem Vors(lage der Vertheilung einer Dividende von 7F °%

einverftanden. Eisleben, den 15, Februar 1891, Eisleben, den 15. Februar 1891, Die Nevisoren des Auffichtsrathes. Die Nevisorenu der T TP T RE W, Eberhardt. Otto Fiedler.

Rud. Richter. Otto Bodenburg, Stellvertreter. Activa. Bilanz na< dem Abschlusse vom 31. Dezember 1890, Passiva.

E “4 Ld M |4

Cassa- (Sonte iat Ges | }} Capital-Conto : eingezahltes Actien- E 990000 bestand , E 14640460] Reservefonds: Reserve . . ¿s 90440/50 Platwechsel- «Cto.: Bestand | Special-Reservefonds: Reseræ ....., 40000|— an 51. Dezember 1890 16436285} Delcredere-Conto . 15204 69

Rimefsen -We@sel - Conto : Conto zweifelhafter Forderungen: zurü>- | Bestand an auswärtigen gestellt . L U 25000 Wechseln am 31. Dezem- Conto- Corrent-Conto : Creditoren . fe 683667/30 ber 1890: “_ Conto pro Diverse: Creditoren . 2589065 a, hier gekaufte 110217.,87 Depositen-Conto D: Einlagen mit dreimonat- b, Banquier- liher Kündigungsfrist 718130—

Wechsel . 454784.63 565002/50 Dane E: i Ginlagen 1 mit se{#monat- iatiias

Werthpapiere: Werth der liher Kündigungéfrist .. 264183 Effecten am 31. Dez.1890 | 575717/95|| Che>-Conto: Einlagen auf tägliGe Rük- i:

Incasso-Conto: no<h einzu- zablung T o o E 51182615 ziehende Wechsel auf hier 6926 991] Diéconto- Conto: ‘zurüd>gestellt für überhobenen P

Sorten-Conto : Bestand am Diécont . 1113/85 31. Dezember 1890 . 93530 /95|| Provisions-Conto: zurü>gestellt ‘für überhobene |

Conto-Corrent-Conto : De- Provision E 202/50 bitoren incl. Giro-Gut- Alte Rechnung 1888 ‘unerbobene Zi nsen 1066/80 haben bei der Reichsbank | 2817724 7 - 1889 . G00 2354 9%

Cto. pro Diverse: Debitoren 22188 65 1590 ' 3643575

Grundstü>-Conto T: Ge- Dividende-Conto 1886 unerhobene Dividende . 103 50 bäude, Buchwerth . 66700 . « 1887 j - , 46

Grundstü>-Conto 11: Aer, | v - 1888 u ' :

Buchroerth d 3528|— " 1889 . "

Utensilien-Cto.; Bulwerth 2510|— , » 1890 é s

| Tantièmée-Conto .

4394595 86 41394595186

Eisleben, den 31. Dezember 1891.

Eisleber Discoutogesellschaft.

Kramer. Wir bescheinigen hiermit, daß die vorstehende Bilans ae ‘den ordnungsmäßig geführten Büchern

der Gesellichaft G errinione, Eisleben, den 15, Februar 1891, Eisleben, den 15, Februar 1891, Die Revisoren des Aufsichtérathes, Die Revisoren der Jahreêrechuuug. W. Eberhardt, Dtto Fiedler.

Rud. Ritter. Otto Bodenburg, Stellvertreter.

Vierte Beilage

zum pa Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Donnerstag, den 19. März

M G8,

1891.

M 1. UntersuGungs-Sacen. 2. Aufgebote, 6 tet U. der 3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 5. Verloosung 2 x. von Werthpapieren.

N Beffentlicher Anzeiger. | ite bmi

6. Kommandit-Gesells<haften auf Aktien u. Aktien-Gefells<. 7, Erwerbs- und Wirthschafts-Genofsenschaften.

| 10. Ve rschiedene Ma Nuigen,

6) Kommandit: -Gesellshaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh. ias Stolper Stallbau-Aktien-Gesellschaft.

Activa. Vilanz für 1890.

M 2 M |< 1) Kafsa- Konto (baarer E s 29/391 1) Aktien-Konto 200 2) Stallbau-Konio L 88782 48}| 2) Reserve Fonds- Konto S 7200 3) Mobilien- O, . . 1 1217/52) 3) AmorkisätionNono N LSODOS 4) Kreis\parkassen-Konto. . . . . . | 5000—} 4) Stallbau- Abschreibungs8- «Konto. . . | 1926/73 5) Stadtsparkafsen-Konto . 3000 12} 5) Mobilien-Abschreibungs8-Konto . . 1158/11

P assiva.

6) Staatspapier: Konto ... ., .|_7562 30} 6) Gewinn- und Verlust-Konto . . . |_5306/97.

1105591 81 Credit,

105591 81 Gewinu- und Verlust-Conto.

d 1a : M S 1) Vexwaäliungsunkosten-Kond „.. + - - «-, 634 B} 1) Vorjähriger niht zur | 2) Gebäude-Unterhaltungs-Konto. „6 1967 523 Vertheilung gekom-

Utensilien-Unterhaltun 8-Konto Es 1200 mener Uebers<huß . . 64 38 Ÿ E : E A 438 931 2) Servis-Einnahme .. 6048

—T771 Tl/l 3) Dünger-Einnahme . . | 2963 38 4) Zinsen-Einnahme . 463 62 5) A>erxa@t: Einnahme . 9

Dehet.

Der Gewinn beträgt... . H 9548, 38 ab der Verlust a 24 M bleibt ein Reingewinn von 6 5306, 97 Dieser wird vertheilt : 1) Zur Stallbau-Abs{reibung i ?/o der Ï Vausumme. . 221 959 2) Zur Mobilien- Abschreibung. 5 0/0 ‘der 4 Anschaffungskosten . €0, 85 3) Abschreibung auf Staatépapier-Konto KourEverluft, 2c. gegen den Kours vom 31. Dezbr. 1890 4) 6x7 90 Dividende 5) Saldo zum Tünftigen Zahr . 5396/97

9548 38 9548 38 úIndem wir vorstehende Vilanz zur ¿fentlichen Kenntniß S N bemerken wir, daß die Divi- dende für 1890 mit 64% = 39 A pro Schein vom 1, Mai d, I. ab bei unserm Rendanten, Spar-

fa fen- Kontroleur Moldenhauer, im biesigen Rathhause zu erbeben ift. Der Vorstand besteht aus: 1) dem Oberbürgermeister a, D. Stoessell als Vorsitzenden, 2) dem

Kommerzienrath Grunau als Stellvertreter des Vorsitzenden, 3) dem Rittergutsbesizer v. Gostkowsky, 4) dem Rittmeister a. D. von Blan>ensee, 5) dem Kaufmann R. Wolff, sämmtlih în Stolp wohnhaft.

Stolp, den 16. März 1891. : Die Direktion.

Stoessell, Oberbürgermeister a D.

N Nhederei vereinigter Schiffer Breslau. _Activa. Bilanz 1 vom 31, Dezember 1890. Pasciva

E | Æ [2 8338 11 E Actien-Capital 1200000 /— Vortrag vom Jahre O 162/31 Reservefonds-Conto . 459 |—

íüFnventarien-Conto

2 5s

95620 71

[71602]

Maschinenfabrik Germauia vorm. J. S. Schwalbe «& Sohn, Chemnitz.

Hiermit werden die Actionaire der obengenannten Gese ellschaft zur “achtzehnten ordeutlichen Generalversammlung, wel&e Mittwoch, den 22. April a. C., Vormittags 11 Uhr, in Harteu- stein’s Weinstube, Bretgasse 12 in Chemnitz, stat:finden fell, eingeladen.

Diejenigen Actionaire, wele in der Gener alverfammlitan ihr Stimmrecht aus süben wollen, baben ihre Actien mindestens drei Tage vor derselben bei der Dresdner Vank in Dresdeu, bei der Leipziger Bank in Leipzig, dem Chemnitzer Vank-Verein in Chemnitz, od.r endli<h bei der Gesellschaftscafse in Chemnitz zu hinterlegen und si bei dem in der Versammlung amtirenden Notar

durch die Hinterlegungsscheine auszuweisen.

Gedru>te Geschäftsberichte mit Bilanz und Gewinn- und Verlust-Conto können bei den Hinter-

legurgs stellen vom 21. März a, e. ab entnommen werden. SEAER Ee der Berathung und Beschlußfassung find : 1) Vortrag des Geschäftsberihtes des Vorstandes und der Bilanz pro 1890, Bericht des Aufsichtsrathes dazu. 2) Genehmigung der Jahresre<nung und Entlastung des Vorstandes, 3) Beschlußfassung über Verwendung des Reingewinnes. 4) Wahl zum Aufsichtsrath. Chemuitz, den 16, März 1891, Der Auffichtsrath der Maschinenfabrik Germania vorm. J. S. S&<walbe & Sohn. Dr. Oppe, Vors.

L R) Frankfurter Kunstverein. Bilanz_ per 31, Dezember 1890.

PassivVa.

Activa.

M. R A A S „897 14} Capital-Conto L O2SDC Emc G. 3000 Senn O 857/14 Haus-Conto . L Neserve-Conto .. i 5200|— Aquarell-Conto . ; Spezial-Reserve- Conto N S28052 Alexander Gontard & Sohn Dividenden-Conto .. A 280 09 Zeichnungen Veit : Gewinne und Verlust- Go N MES Staatspapieren-Conto . S Gemalde Go 8902 (1 Uer O N 10 08 Moa Cs 800 G 313 46

137797 14

Gewinn- und Verlust-Conto 1890.

M | M S 13070 —- |} Abonnements u. Einzelloose | 23690 14721 05} Provision, Nußen auf Ge- | Hausreparaturen . E, 185 63 mälde, Zeichnungen und E 3 9% Dividende auf das Actiencapital = M 1542.86 | N 3148/90 Spezial-ètecserve-Uebertrag. . . _= ,_ 19866 E G 2879/30

29718/20 2971820

13779714 Einuaghme.

Ansgabe.

Ankäufe für die Verloofung Spesen, Gehalte, Spedition

Frankfurt a. /M., den 14, März 18091,

Der Auffichtsrath. Der Verwaltungsrath.

[72187]

Cafsa-Conto , , T BSOLSIOL Dampfer- Anlage- Conto . ; Zillen-Anlage-Conto . Kahbn-Anlage-Conto . 1 65309 Or ese 2ADSIOO Fracten-Reste-Conto 9603 55 Effecten-Conto 1 5187/50 Conto - Corrent - Debitores abz. : Creditores : : 34657 26 25552207

Gewinn- und Verlust- Conto.

26305 43 Dividenden-Conto on: 1889 nit abgehoben) .

Cautions-Conto . Baugelder:-Conto .

Gewinn- und Verlust-Conto :

Debet.

| 1000 |— 151/30 20000|— 3374946

29952207

Credit.

é [Al M 1 An Koblen: Conto Sab O 19707 78 Provisions-Contio . L 1803/36 Handlungas-Unkosten- Conto . t 18194 95 Mae O A 770 15 Materialien-Conto .. e 3646/85 Swifffahrtis-Unkosten- Conto 2079646 Lohn-Conto . ; S 3476870 Steuern und Abgaben L 958/29 Meer N 4488 21 MeDatai O 5326/85 Abschreibungen N 15397'— Reingewinn . 3391177 vorgeschlagen zu vertheilen, wie folgt: 59% von A 33911.77 zum Reservefonds 10 % Tantième dem Aufsichtsrath TS °/o „_ Borstandt Zar besonderen Verfügung des Aufsichtsraths Außerordentlihe Abschreibungen : auf Dampfer-Anlage-Conto, ._ #6 2500 Zillen-Anlage-Conto. . . . » 1000 Kahn-Anlage-Conto. . . . » 1500 . Suvenlaie Gon... e D000 12 9% Dividende auf das Actien-Capital von. G 150000 = M LS000 v. 1. Jan. b. 31, Dezbr. von M 50000 = Æ 1500 v. 1. Oktbr. b. 31, Dezbr.

Vortrag auf neue Rechnung .

Frahten-Conto . Scwlepplohn-Conto

181031 10

Der Aufsichtsrath: Der Vorsftaud : Jacob Ollendorff. Breslauer. Zi>kel. Sch Vorstehende Retto - Bilanz sowie das Gewinn- und Verlust - Conto habe i< mit d verglichen und in Uebereinstimmung gefunden.

Breslau, den 20. Februar 1891. - Der 6 der Generalverfammlung bestellte Bücherrevisor :

Bartels.

21260 73} Per o vom Ahle

162 31 142132 39 38736 40

181031 10

oftag en Büchern

Die in der heutigen G T für das Geschäftsjahr 1890 auf 12 9/6 festgeseßte

Dividende gelangt vom 20. März cr. ab mit Æ 120 pro Actie für die Nummern

1 bis 150, und mit

# 30 pro Actie für die Nummern 151 bis 200, gegen Aushändigung des Dividendenscheines Nr. 2 an

unserer Kasse zur Auszahlung. Breslau, Malergasse 26, den 16. März 1891. Der Vorstand.

Activa.

Anlage: Conto: Grundstücke, Thonläger , Gebäude, Bahngeleise, Maschinen, Utensilien 2c M A

996037 46 Abf<hrei-

bungen. . 44440 46 95915997 ugang in 2 L009 89 Affsecuranz: Conto: für vorausbezahlte Ver- siherungs-Prämie pro O Cafsa-Sonto -. . , íInventur-Be|\tände : Vorrath an Portland- Cement, Halbfabri- katen, Fe Stab- bolz, Böden, Kohlen, Cokes und Aa Vorräthen . ; Diverse Debitoren

Debet.

147799808 Gewinn- und Verlust-Conto.

Vilanz K |

106893689 1188/37 3326

334614/24 69932 58

1 a Portland-Cement-Fabrik zu

per 31. Dezember 1890.

Aktien-Kapitol-Conto. . Prioritäts» -Anleihe-Conto ab in 1890 ausgelooft .

Prioritäts - Anleihe - Amortisations- Conto: in 1890 ausgelooste, aber no< nit zur Einlösung vorgezeigte . Hypothek-Conto Cdendorf Prioritäts-Anleihe: Zinsen- Conto: für aufgelaufene Zinsen Dividenden-Conto: no< ni<ht zur Auszahlung vor- gezeigte Dividende E Amortisationsfonds:Conto Reservefonds-Conto hierzu am 1, Januar 1890 überwiesen

Diverse Creditoren

Gewinn-Vortrag aus 1889 .

Gewinn pro 1890 . ¿

Gewinn-Vertbeilung :

Ueberweisung an den Amortisationsfonds

an den Reservefonds 109% von M6 141361 ol L f N

an den Aufsichtêrath .

an den Vorstand

an Delcredere-Conto . .

an M 1000000 Aktien 10è 0/0;

an Gewinn-Vortrag pro 1891

* 1914000

. |151961/17

* 1105000|—

153361 31

Hamburg.

PaAassiva.

M

12000

3747826 4987 18

1400/14

12000|— 1413613 9797/29 10493/29 1000|—

934/60

Á S 1000000

202000

500 dais 3600

1136/25 29 24000

42465 44 5091008

153361/31

147799808

An Unkosten-Conto: Allgemeine Unkosten, Ge- hälter, Reisespesen, Krankenkassenbeiträge 2c. Fabrikbetrieb - Conto: für Löhne, Kohlen, Einnahme aus Cement

Fat, Verladungskosten 2c.

eparatur-Conto: für Reparaturen an Ge- bäuden, Maschinen, Utensilien, Ste gagen Zinsen-, Agio- u, Provisions- -Cto,: E der Prioritäts- -Anleihe,Sconto u Provision 2c. 1578175

Anlage Conto für Aa

Reingewinn .

für Zinsen

X M 6706221

743839 73 Vorräthe am zember 1890'

pro 1889 4444046 é 153361/31 108109577

Per Gewinn - Vortrag auf

5661031] Tantième- Conto : nicht | verausgabte Tartième

01, Dee

Revidirt und mit den Geschäftsbüchern übereinstimmend gefunden : Otto Jalaß, beeidigter Bücher-Revisor.

Die von der Generalversammlung festgestellte Dividende von 102 9% gelangt ab 1. April d. J. mit M 52.50 für die Aktien Nr. 1—900 und mit A 105.— für die Aktien N. 901—14509 anßer bet der Gesellschaftskasse, Ferdinandstraße 43, bei der Norddeutschen Vauk in Hamburg und dem Bankhause Ephraim Meyer «& Sohn in Hannover zur Auszahlung.

Hamburg, 16, März 1891,

Di

E DiLElti on

1400 14 880438 25

199158 63

98 75

1081095 77