1891 / 72 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[73279] _ Einnahme.

[78284 Volksbank Geüenkirhen-Hünshoven. [ 178262)

Furtwanger Bank. Gewiun- und Verluft Rechnung pro 1890.

Vilanz per 31. ezember 1890.

Passiìva.

per Aktien-Capital-Conto ; insen aus discontirten Wechseln . Betrag desselben. . Son und Protestspesen . . ncasso- und Protestspesen, Porti und Reservefond-Conto Vorshuß-Zinsen. Depe p es «c L 3045/79 Betrag desselben . Effecten-Zinsn . ......., Zinsen von vor Verfall zurü>gez. Vor- e Stammantheile-Conto Gonto-Corrent-Zinsen (Cto. A4) . .. ¿ E Al 71/54 Gewerbebank Furtwangen i. L. Be- Conto-Corrent-Zinfen (Cto. B.) . : Effecten-Zinsn . .....,,. (]| 1882— E Conto-Gorrent-Zinsen (Cto. A) . . ,| 4135/38 Conto-Corrent-Zinsen (Cto. B) . 865/53 Gasanftalt. . Telepkoa-Anlage.

trag desselben . Stückzinsen der Gffecten . Deposien-Zinfen 31722190 S Anlage der elektris<en Be-

e Creditoren-Conto winn an verkauften eigenen Effecten : D Glan «e > Procision bei Ar- und Verkauf von E A Zinsen- u. Incassospesen der vorräthigen E . | 5959/30 leu<tung . Abschreibung von Effecten 3908/70 Cisenbahn- Anlage

É Tem Á E a aufende Traiten . . ision bei An- und Verkauf vo e Gewinn: und Verlust-Conto Pr E y 2 5 E Reingewinn. . . Provision auf ohne Kündigung zurü>- Abschreibung von ausstehenden Forde- Pferde und Wagen . O as 0 7608130 Berliner Stätteplag . Abschreibung von Mobiliar. . . ., 345/45 Vorräthe der Gruben . .. Verwaltungékosten. ... ,, . ,| 9908/44 Vorräthe der Briketfabriken Delcredere-Conto . | 5000

gezahlte Depositen ....., Eingang auf abgeschriebene Forderung .

l Vorräthe der Dampfziegelei .

Reingewinn 13916/60 Casfsabestand : g N

85272133

Wechfel. Passiva.

Greppiner Werke. Haupt-Bilanz am 31. Dezember 1890.

An Ländereien und Grundstü>e . Thon- und Kohlenfelder . Bauli(keiten. . . ., Wegebauten Í Mashincen. .. .., Seil- und Ketten5ahnen . Bien,

_ Württemb. Bankaustalt

vormals Pflaum & Co. in Stuttgart. / | Activa. Gemäß $. 24 unserer Statuten laden wir hiermit die Aktionäre unserer Gesellshaft ein, j} an A Sas a Rg an der auf L i : einbez i s Dienstag, den 14. April, Vormittags 10 Uhr, » VHaus Hercenstraße A

im Sigzungsésaale unserer Gesellschaft, Calwerstraße 10/1, anberaumten Mokilien-Conto

zehnten ordentlihen Generalversammlung Comptoir-UÜtensilien .

Stammantb.-Verre{nung8-Conto | Gewerbcbank Furtwangen i. L. ver- Tagesordnung: | re<nete Stammantheile . I. Mittheilung der Bilanz und des Geschäftsberihts pro 1890, fowie Decharge-Ertheilung Cafsa-Conto für den Aufsichtsrath und Vorstand II. Feststellung der Dividende für das Ges®äftsjahr 1890.

r E e : Effekten-Conto 11I. Wahl von zwei Mitgliedern des Aufsichtératbs an Stelle der statutengemäß zum Austritt 55979 bestimmten Mitglieder.

Bestand . .

i f ai Bor qs 22775 <äftsberiht des Vorstandes und die Bilanz können vom 31. Mär; an in unjeren Bestard .

Bureaux E T eingeseben werden. Zur Theilnahme an den Beratbungen der General- Debitoren: Conto sit

versammlung ift E Besitzer einer Aktie bere<tigt, wcl<her wenigstens drei Tage vor dem Versammlung®- Ee E S A an E 3 ü i si L ifelbh.

d beat n Stuttgart auf unserm Vankbureau, S Deli a ae i 350— e oder in Frankfurt a. M. bei der Filiale der Bank für Handel und Judustrie, 13699601 T35596 101 Vorstehende Bilanz- haben wir mit den Büchern der Furtwanger Bank übereinstimmend

oder in Frankfurt a. M. bei der Deutschen Vcreinsöbauk, Die RNevifions-Commisfion des Auffichtsrathes.

oder iu Berlin bei der Bank für Handel und Judustrie, Gas-Anstalt-Zabrze Actien-Gesellschaft.

oder in Berlin bei der Deutschen Vauk, Bilanz am 31. Dezember 1890.

Au3gabe.

j 5 z 4 ginn für weiter di8contirte Wesel . 0214

Activa.

Passiva.

k S 990000 339000! 1000000 15144 903 |— 36000'— 21351 74 18770 73 5000 16210 21 49372 80

A S :

34446/45]] Per Actien-Capital A 587962/12 Actien-Capital, Einzabiungen. 741244/88 D erililfanläihen ‘s E E

500|— aufende Zinsen für Prioritäten . 261C60|— Dividende von 1886 bis 1883 1399087 Restkaufgeldec für Koblenfeld:r .

69710/93 Creditoren .

Krankerkasse Delcredere Conto. . Reservefonds I. (gesetzlicher) . Reservefonds L Gewinne und Verlust-Conto: Gewinnvortrag aus 1889 Æ 3160.43 Nicht aufgebraucht aus den

reservirten Knappscafts- E 20.6 Reirgewinn pro 1890 . , 95817.9

Stat. Gewinnvertheilung: |

5 9/0 dem Reservefonds (geseßlichen) |

M. 4790.90 j

59% dem Reservefonds Il, , 4790.90

6 9/0 dem Aufsichtsrath . 5749.08 109% für Direction und

958i 80

Da 7 9/9 Dividende 69300.— 4786.39

3259/50 361/—

4946/20 65883|— 8192/30 6644 |— 272494/90 1413676 89822/99 4704989 36823 70 4074917 15214 86

277158 23

theilzunehmen.

9 j 5 98999 07

f

| 85272

Vilanz pro 31. Dezember 1890. Effekten.

Ga. Debitoren . . F 121991.28 Banquierguthaben „. 155166.95

Activa.

_ Be Ee E e M E E E E S

LEME E E ¿eal Me R I 13 s N b Ne L FPEG E t rbpe L O E j L R T Da E: S E T A is r

gefunder. 6 A M

189000|—} Actien-Capial. 3150002 39577/17}] Reservefond . . . 24000'— 493030/23}] Delcredere-Conto . 16000

111429 —} Depositen mit 12 monatlicher Kün-

erten

oder in Heilbronu bei den Herreu Nümelin «& Cie., R der Aktionäre oder in Heilbronn, Ulm, Rentiingen, Gerabroun, Pforzheim, bei deu Zweig- S ie Gebr N :

auftalten der Württ. Vereinsbank

h

[73285]

ad E ert? rew emen uit “S s wu M

alf E 4ER

ih auscewiesen hat. Iede Aktie giebt eine Stimme. Das Stimmre{t wird persönli< oder dur< e Barmen an andere Sinrmbere@itigle Aktionäre ausgeübt. Die Bevollmättigung zur Stellvertretung ist vor Beginn der Generalversammlung dem Vorstande vorzulegen.

Stuttgart, den 24. März 1891.

Für den Ausfsihtsrath:

Der Vorsitzende:

Alexander Pflaum.

73276] . : Zwirnerei & Nähfadenfabrik Augsburg in Augsburg. Bilanz per 31. Dezember 1890. Passiva.

M d | “M |4 Immobilien- Conto 257961 551] Actiencapital-Conto L 403000!—

Activa.

Passiva.

M | A 315000, 12500!— 9046/90 437116 15387191

Activa.

M d 1) An Cafsa-Conto ) in der Betriets-Casse . 4673337.22 |- beiC Wollheim in Zaborze 51650.— [12498722 2) An Bau- und Immobilien-Conto . 255519| 2 Gaszäbler-Conto j 2076/95 Inventarien-Conto. . ._. 988/55 Meagazin- und Werkstatts-Conto | 2527 Koblen-Conto e Coks-Conto . Tteer-Conto . . Caut:ons-Gonto. . Diverse Debitores .

1) Per Actien-Capital-Conto . . 2) Corto für unvorbergesehene Fälle DIEICTVEIONOS a e Arkeiter-Unterstüßung8fonds . Diverse Creditores . . Gewinn- und Verlust-Conto Gewinn-Vortrag von | 189... . „#6 5078.95 Gewinn pro 1890 . , 39376.37 A |

fans

396827129 Credit.

Debet. Gewinn- und Verlust-Conto am 31. Dezember 1890.

Effecten incl. Stückzinsen

Vorshuß-Wet#sel

Vorschüsse gegen Hypotheken . Conto-Corrent-Debitoren A.

Conto-Corrent-Deb

Mobiliar .

Die in der beutigen ordentlichen Generalversammlung auf 71/12 9% von worgen ab mit

¿ur Auszahlung. Geilenkirchen-Hüushoven, den 19. März 1891.

Der Vorftand :

Ed. Mer>ens. W. Gört. Pet. Esser.

itoren B.

258570/46 140337/15 261303/99 191340/82 1000

l

|

168558882

D Naoires mit 6 monatli<her Kün-

S Conto-Corrent- Creditoren A. . , Conto-Corrent-Creditoren B. . Verwaltungskosten . S Zinsen- und Incassospesen der vor-

ra. Weil. Ls Reingewinn .

Es

597360/97 180042 29 80703 84 285 20

5959/30

13916/60

168558882

S festgeseßte Dividende gelangt M 8.90 gegen Einlieferung des Dividendenscheines Nr 6 an dnlerer. Kasse

An General-Uxkosften A Krankenkassen u. Berufsgenossenschaft „N 6071

277725 . 110409149 597 Reservefonds-Gonto II.. . 84

Debet.

E | | Vortrag pro 191 7 2

2981701 Do

n der Prioritäts-Anleihen . infen der Actien - Capital - Ein-

I Abschreibungen, Vebertraz auf Delcredere-Conto .

Gewinnvortrag aus 1889 46 3160.43

Nicht aufgebraucht aus den reservirten Knappschaft3- beiträgen 20,69

Gewinn- und Verlust-Conto am 31. Dezember 1890.

M |S 4572888} Per Bilanz-Conto. . . M 47 Nicht aufgebrau<ht aus

A6 9899907 |

2581751 55 Credit.

# S 3160,43

den reservirten Knapp- shaftsbeiträgen . . , 20 69 Betriebsergebnifse : bei den Gruben ._ é 200492 46 | bei der Dampfziegelei , 120797.69 | bei den Briketfabriken . 12050.90 [33334105 Mo mun... S. 273 28 A>ervachten und Miethserträge .

970/71 Verfallene Dividende vro 1885 , 84 |—

3181 12

_98999/07

337850161} Greppin, den 31. Dezember 1890. Der Anffichtsrath : Die Direction : G. Knoblauch. Dorn.

_ Geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern übereinstimmend gefunden.

Die Delegirteu des Auffichtsrathes: Die RNevifions-Commisfion :

D, Greiner. O. Stengel. Otto Heyri&. C. F. W. Adolphi,

gerihtlih vereidigter Bücherrevisor.

Reingewinn in 1590. . , 95817 95

Einrichtungs-Conto 368579 99|| Hvpotbeken-Conto .

E S 183140 79 | : Vorrätbe: | | Prioritäts-Obligationen-Conto .

153300|— M | M S Betriebs-Conto . 29882 1 1) Per Betriebs-Conto 93040/65

133153866 —» - j ‘5864 59 General-Unkosten-Conto . 13078/78} 2) Zinsen-Conto . 2679137 Vilanz vom 31. Oktober 1890. Atschreibungen 1337877

48351 16 8/77 | 22056440 Saldo . 39376 37 - a L H M M S 95716! 2 95716| 2 An Grundstü>ks- und Gebäuden- Per Actiencapital-Conto : Zabrze, den 14. Februar 1891.

T5 Conto: 60 9% Einzahlung von Der Vorftand der Gasaustalt Zabrze. 300000 ;

15000|— Bestand am 31./10/90 . , 38 ï 1180000 | }} Gefeßl. Reserve-Conto 2627/40 M. Böhm. H. Goern. An Maschinen-Conto: s 40 A Einzahlung von is / 24 Per Hypotbeken-Conto: i

|_}| Reingewinn . . 16264/28 Bestand am 15./6./89 Balance-Conto 1890. : I4 Hypotheken am 15./6./89 [148111

1178326 28 1178326/28 iets i A A Gewinn- und Verlust-Conto. Haben. 15% Abschreibung . 44 zurüdgezahlt “. 8000|— [140111 Per Gratifications-Conto :

E hl | : An Sons? M | An Fabrik- und Gebäude-Conto Stettin Per Capital- Conto: ubsumme am 31./10./90 , 13 Gratificationen . Per Delcredere-Conto:

M S [4 “Pee A hade r TEE M 148000.— Actien-Kapital . verbr. v. 15./6./89—31./10./90 13 4918; « Fabrikation und Materltal-Gonto . 1424982; ab Abschreibung p. 1890 , 8000.— arantie-Conto : itbi 110. n ; e | < mithin Bestand am 31./10./90 E i dubiöse Zita Berlin, deu 21. März 1891. Verlin, den 21, März 1891.

800/45 | incn- und Inventar-Conto Stettin Rückstellungen . . An Modell- und Zeichnen-Conto: E 16264/28 u E 4 36699.10 Reservefonds-Conto : Bestand am 3D (10/90 E 18 Per Amortisations-Conto : Die Direktion. Die Direction. Vortrag auf neue orn, Dorn.

426937199] 42603799 ab Abschreibung p. 1890 „5899 10 | Rüstellungen E 50% Abschreibung . . 98 In Folge Bes<lufses der heutigen Generalversammlung werden die am L. Mai a. €. fälligen Grundstü>- Conto Stettin 46 64931 35 Ofen-Amortisations An Fabrik-Mobilien- und Uten- Rechnung .

Hanseatische Feuer-Versicherungs-Gesellschaft. Resultate des XVI. Geschäftsjahres 1890.

Divideuden-Coupons für die Actien Litt A. mit X 17,50 und für die Actien Litt. B. mit ab Abschreibung Þ. 1890 „___C531.35 | R N ungen i filien-Conto: M 35,— per Stück bei den Bankhäusern Gebr. Klopfer in Augsburg und München und August Quarzlager Podejuch . Bestand . S 05 A Einnahmen. G er Aufsichtsrath der Gasanfstalt Nieder-Ingelbeim Rüdstellungen . 10% Abschreibung . . 75| 906 Sade Met 165 000 asanstalt Nieder-Ingelbeim . |

i u 1 N Neubau-Conto Boden- An Conto-Corrent-Gonto: N Pramien eere S E e 260 000|— Zwiruerci & Nähfadenfabrik Augsburg. Die Directiou; Gasanstalt Lihtenberg . | " baó: Außenstände am 31./10 /90 Prämien-Ginnahme, abzügl. Ristorni, für eine Versicherungssumme von | Der Vorfitzeude : P. C. Zeiß. Bornholms Caolin-Slemmeri ; : Rüdfstelung . .. An Werkzeug-Conto: Ae E S a S e « 4 0, TRIU 60909 Benno Klopfer, jun, Patentbetheiligungs-Conto s Gewinn- und Verluft- M A 2 C Zinsen E O 4 e e o s oa 006 46 402.04 | Sculdbu&-Conto, Außenstände Souts : 20 9% Abschreibung 5493 abzüglih dem Reservefonds zukommende Zinsen . . . , 7666.84 38 735/90] 1 515 254/99

We(sel-Conto, Bestand : Vertheilbarer Gewinn An Cautions:Conto : Ausgaben Rüversiherungs-Prämien . . N 669 6714 Erstattete Brandschäden . 6 583 458.— ia

Effecten-Conto . E13 L Casia-Conto Deli e S E , , 0 k S 7 _ . 20 . . . « . . . « aja-Gonto Stettin Bestand . abzüglih Antheil der Rüversiherr .....,. , 35135011 232 107/89 Bera lungs osten und Provisionen, abzügl. Rü>v.-Provisionen . : 123 021/25 Dertuir auf Ao O L, 17 434 73] 1 042 235/32

Cafsa-Conto Lobosiß . . 50%/ Abschreibung . . . .| 2870 Uebershu 473 018 97 Reserve für angemeldete Schäden . Os

Caffa-Conto Niederlahnstein ;

Waaren-Conto . E An Cafsa-Conto: Bestand am 31./10./90 . 2293/55

Prämien-Reserve für am 1. Januar 1891 in ‘Kraft befindliche

S O A ¿R L

[73265] 737850 T6

io ial- ä , j if i s t . Fabrik, und Material-, Färberei-, | Amortisationt-Conto Debet.

Bleicherei- und Appretur- und Holz- j Arbeitersparkasfja-Conto . pulen-Gont A2 373741 80} Spccial-Referve-Conto . Debitoren-, Cafsa- u. Wechsel-Conto 17402221} Creditoren-Conto Caution Gon A 4020/73} Dividenden-Conto . . . . . , | (noÿ nit erhobene Coupons) Dividenden-Reserve-Conto .

[73263] Greppiner Werke. [1% Greppiner Werke.

Die für das Ges<äftsjahr 1890 auf 7 °/o oder Die Einlösung des am 1. April cr. fällige 21 A pro Actie festgeseßte Dividende kann vom | Coupons Nr. 16 unserer Prioritateam ion 1000 23, cr. ab gegen Ablieferung des Dividendenscheins | T. Emisfion findet vom 23. cer. an bei Herrn

Nr.2 bei Herrn Heinrich Keibel hier, Stralauerstraße | Heinrih RKeibel, Stralaueistraße Nr. 52 hier- Nr. 52, in Empfang genommen werden. felbst, statt.

Soll.

An Generalspesen-Conto .

Amortisations-Conto Geseßl. Reseroe-Conto . Gewinn . E

[73288]

au-Reservefonds- C S Gerfstle dahier fofort eingelöst. | f Grundstü> Haugsdorf . E E 10°/o Absreibung . . 75 Von unseren 5 oigen Partial-Obligationen wurden beute die Nummern 14, 34 und 92 zur Chamottefabrik Bodenba<h . . Rü>stellungen . An Comptoir-Mobiliar- u. Uten- Heimzablung per 1. Januar 1892 gezogen; von der vorjähtigen Verloosung ist no< die Nummer 73 aus- Chamottefabrik Niederlahnftein Unterstüßzungs-Reserve- silien-Conto: ständig, i Gasanftalt Bt e e fonds-Conto : Bestand . . S 30| Augsburg, den 21. März 1891. Gaëanstalt Delißsh . A

69558

[73323] Activa. Bilanz per 31. Dezember 1890. M S

3907 10MM Allien. „4

45631 831} Hvpotbek .

29730 34] Geshäftées{ulden 6705; 39754221] Reservefonds . _ .. . . . « e «1 2170/26 1433 41} Abgebuhte Sclehte Forderungen. . . 82/14 LED 29] Auszablung an die Aktionäre . . , . | 9520\— 3919132

Passiva.

j

M S . 1238000

Liegenschaften 60000|—

Fabrikgebäude Wohngebäude Oefen Ï S@{melze . Wasserkraft i Werkzeuge und Utenfilien

6119963 611996379 - 83 000

Rohmaterialien An Waaren-Bestand-Conto : 3846202 Stettin, den 31. Dezember 1890. 296 000

Am 31./10/90. . 5 ; 5 An Wewhsel-Conto: j Stettiner Chamottefabrik Actien-Gesellschaft vormals Didier. Bestand am 31 /10,/90 . 19876138 E Die Direction. 327274103 327274103 Es A. Len. . Gewinu- und Verlust-Conto. Credit. Bureau-Mobkilien E

Gewinn- Verlust-Conto. i arairadh Debet. n- und st-C Credit. A Al M3 M 13 Mae Per Delcredere-Ct. :

Pferde und Wagen A 072 M “H S :

aa R e E 2 An Emissionsunkosten und Stempel auf Per Vortrag vom Jahre 13623/27 Qu : Ls

palte s 2000 St. Actien Nr. 2001—4000 . .. 1889 4647161 men C9 ries 18 M 94 018.97

Sie 51692 54 « Fabrifk- und Fame donto Stettin : Pin en lUeberibuß Bilanz pr. 31. Dezember 1890

Caution binterlegt bei der Bergwerks- ; E D tee . #M 8000.— na< Abzug der ° : “_ . Creditores. S gezablten Zinsen . 82 e 1A K 1A

direktion . 1000 - Conto Stettin: Datfenster 630 74 LEEO O : Per Fabricat.-Cto. : 06 : ati e c S enr (Tap! H S al ae fal 0 1h Molroire Ld TA18| 9029 ; Seiten L D a Lainde | 118900 of Sep 0) Meien . - | 30D

31647836 316478/36 Reservefonds- Conto : S An Fabrik-Mobiliar- und Utensilien- ¿mi ; iozewi j i Fabrifation2-Conto: ; fsa-Saldo. . Prämien-Reserve 296 000/— Gewinn- und Verlust-Conto per 31. Dezember 1890. Haben. Agiogewinn auf die lungen Ae 90 rutto- Verdienst in T Abschreibung à 4 1907.05 | 190/75 Wocisel- Pottefenille i Sthadew-Reserve_ L: 83 000 L : . 1B E : 8, Í vpotheken e reditores und Rü>versicherer . 253 230/69 “K Zuweisungen aus Mui Ge An Comptoir - Mobiliar- und Uten- fecten Ni@t erbobene Dividende 336|—

L ¡ winn p. 1890 Cry OLERGDO silien-Conto: TtonelXor tg : Í b L Z Coursgewinn auf Schweizer Noten . 4 Bes Gieitla: R 10 9% Abscrcibung à „« 1007.30| 100 Mobilien-Conto Div. Creditores für Cautionen 43 964 69 Brie aus Landverpachtungen und L : GCautions-Conto . ....., Gewinn- und Verlust-Cozto 94 018 97 e E 941 Abschreibung der Neubaukosten in 1890 An Werkjzeu «Conto: L Agenturen- und Prämien-Debitores . Gewinn-Vortrag von 1888... 417 Unterftüßungs-Reservefonds : E A Phar bare ppe à 6866.76 | Verdiente, no< nit erbobene Zinsen E E S E 50 9% Abschreibung à M 5740.20 _ | 3979958 21 3 979 958 21 An Delcredere-Conto: Hamburg, den 3. März 1891.

T: auf Abende Hanseatishe Feuer-Versicherungs-Gesellschaft,

S A. Hane, Director. Dollmann, stellvertr. Director. An Gratifications-Conto: für Gratificationen . . . 1000 Vortrag auf neue Re<hnung . . 162/42

/ 33131 33131 Dresden, den 31. Oktober 1890.

Kunsimöbel-Fudusirie-Gesellshaft vormals Fohannes Ludwig. er Aufsichtsrath. Der Vorstand. Martin Albrecht und Theodor Vok lôsfung der Coupons vermitteln. Victor Hahn. A. Höfer. als Mitglieder des Auffichtsraths wiedergewählt Samburg, den 21. März 1891. _ Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz und des Gewinn- und Verlust-Contos mit den | und ist die Dividende pro 1890 auf ( 48.— | Hauseatische Feucr-Verfichcrungs-Gesellschaft, von mir geprüften Geschäftsbüchern bescheinigt: Hermann Buygze als bestellter Revisor. pro Aktie feftgesezt worden. A. Hane, Director.

94 018/97

Verbleibt Reingewinn

s Hiervon laut $. 32 der Statuten :

ber E NCTIeCOL E aa ea M 4 700.95 Dividende 5 9/0 des eingezablten Capitals. ....... , 30000.— I E E Aa 2 1489850 E E E L R E L B

Debet.

| | Oktbr. An Handlungs-Unkofsten-Conto ; | 31, Gehalte, Portis und Spesen . . | An Graundftü>-Ertrag-Conto : | Hypothekenzinsen und Steuern, ab- züglich der eingegangenen Miethen An Mas&winen-Conto: 15 9% Abschreibung à #4 22349.94| 3352/44 An Modell- und Zeichnen-Conto:

Agiogewinn auf die

neuen Actien:

1/5 von A 2000900,—

Zinsen-Conto:

Uebers<huß vom Zinsen- Conto .

7465/40 Debitores.

20000

. e 9699,10

Soll.

Diverse Anwalts- und Gerichtskosten Gârtnerarbeiten, Sämereien L L Wege-Neparatuew Liquidation des Auffichtsrathes . . Agio auf Ans é 1000, Reits- Ge L m a p Disconto, Einzugsspesen und Stempel auf Wewsel . R Oa vpotbeken-Zinsen . mortisation E E Ba a a Abbuéung auf Conto S@(hle<hter For- R 4 e S E E L Ztvidende pro 1890

uweisung aus dem Gewiun þp. 1890 . fen-Amortifations-Conto : Zuweisung aus dem Gewinn p. 1890 . Grundftü>-Conto Stettin: Abs(@reibung zur Abrundung Neubau-Conto Bodenbah : Rückstellung für diess .. Zur Vertheilung disponibler Gewinn

10879

[72500] Hanseatische euer - Versiherungs- Gesellschaft.

n der heute ftattgehabten Generalversammkung der Aktionäre wurden die Herren A

Wir bitten, den Coupon Nr. 16 an der Kase unserer Gesellscaft, Königstraße Nr. 6, während der Vormittagsftunden von 9 bis 12 Ubr einzulösen.

An Plâgen, an welen \si< General-Vertretunacn ‘unserer Gesellshaft befinden, können diese die Eins

Zur Vertheilung dis- N | ponibler Gewinn , 74462649 L __ Balance:-Conto und Gewinn- und Verlust-Conto find von uns geprüft und mit den Geschäfts" bücern übereinstimmend und rihtig befunden worden. Stettin, den 4. März 1891. Die Nevifions-Commisfiou. W. Rademacher. E. Richter,

Kandern (Baden), 21. März 1891,

Thouwerke Kandern. A. Dewist.