1891 / 74 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[73861]

Tönninger Dahrlehnsbank in Töuning.

Gewiun.

Gewinn: und Verluft-Conto.

Per Zinsen-Conto . . QDarlehns-We@Wsel-Conto. Discont-Wechsel-Conto emde Wechsel. . . ommissions-Conto

Effecten-Conto

S 12 65 089/95 14 259/76 s 5 055/93 - 3 245/94 8 377/51 2 37792 94790

Diverse Debitores : Corrent . .

digung belegt .

Fremde Münzen

Darlehns Wechsel-Conto Verlust.

Unkosten-Conto incl. Salair und Steuern Abschreibung auf unsichere Forderung

Effecten-Conto, . remde Münzen mmobilien-Conto, Ban

27 917/85 4 000|— 1 000|—

Abschreibung auf Bankgebäude Husum . Reingewinn :

hierzu Gewinn-Vortrag aus 1889 .

Verwendung des Gewinnes:

Reservefond 10 9% de #4 65 737. 06 Tantième an Aufsihtsrath desgl. . Tantième an Direction desgl. . . Dividende # 325 pro Actie

in Husum .. AbiG

Ueberträge . ..

An Actiencapital .

Garantiecapital

« Reservefond ult. Dotation pro

Diverse Creditores . . Depositen - Conto (mit Kündigung) ;

Gewinn-Vortrag auf 1891:

Tönning, den 31, Dezember 1890.

Der Auffichtsrath. G. A. Thomsen. D, W. Ohling. Peier Ger. J. Carstens, I. Hartwig.

Genehmigt in der ordentlihen Generalversammlung der Shleswig-Holsteinishen Bank in Tönning am 23. März 1891.

Gewinn- und Verlust-Couto der Schwarzburgischea Landesbank zu S. Dreizehnter Jahres-Abshluß am 31. Dezember 1890.

Credit,

[73899]

Debet. I. Geschäfts-Unkosten. Galle A G . Zeitungs-Abonnements, Insertionen, Sexerung leuchtung, Steuern, Notariatskosten, Drucksa Bücher, Swhreibmaterialien, Porti 2c. . :

. Aufsichtsrath L O e II. Abschreibungen a. auf die Bankgebäude hier und in Arad O s e . Mobilien .

10% ,

IIT. Reiner Gewinn nah §, 30 der Statuten

. auf das eingezahlte Actien-Capital 5 9/0 Dividende

. Tantième an den Vorstand . . . zum Reservefonds 10% . . . , vertragsmäßig zur Verfügung der Re-

Qa N abzüglih bezahlter Staatsfteuer . . . zur Verfügung der ‘Beneralversammlung .

(incl. Vortrag aus 1889).

Vilanz der Schwarzburgischen Landesbauk zu Sondershausen. Dreizehnter Jahres-Abshluß am 31. Dezember 1890.

Activa. 1) Gef Gon. 2) Disconto-We{fel-Conto 3) Fremde Wewsel-Conto . 4) G 6 oe 2/08 5) Belehnungs-Conto, Lombard-Darlehen . 6) Coupons- und Sorten-Conto . ; 7) Conto:Corrent-Conto, Saldo. . . .. 8) Immobilien:Conto, Bankgebäude in Sonders- hausen und Arnstadt . P: 9) Mobilien-Conto

Men,

3% M 54333. 40 2776. 80

4M 18807, 60 2160.

Tantième-Conto . Dividende pro 1890

Geleistete Einzahlungen

Gapitalzahlung . Agio auf Stü Actien 20 9%/o

Gewinn-Vortrag auf 18

Total - Umsatz:

(auf einer Seite) in Tönning é 40 684 371. 06 - Husum . . . , 1726870. 26 insgesammt A 57 941 241. 32

Revidirt und mit den Büchern übereinftimmend gefunden. Die Revisfions-Commisfion. D. Sammann. I. Gehlsen. Asmus Gottburgsen.

« |àl «A |9

20110|—

Vortrag aus dem Vorjahre i Eingang auf eine abge\crie es Indalda aus Coupons und Sort 14333): ._. 1 6000|— Fremd-We(seln. E E Effecten . . Lombard-Darlehen Conto-Gorrent-Zin Provifionen .

4044328

1630|— 277 2 1907

A. b. c. d, e. f g

Hiervon ab: |

92000 a. auf Bankscheine .

Dai 5 b. , Guthabenbüer

16647/60 44249|75/119105

[16145656

Passiva. 1) Actien-Capital-Conto . ab nit eingeforderte 60% . 2) Depositen _ a. auf Bankscheine . b, auf Guthabenbücher

M d 115184/62 212367/90

101|— 38784315 3322505 |— 6457/69 1847848/85

5270340 2499|— 6)

7 | eservefonds-Conto

Bank \cheine

S Ae 9) Dividenden-Conto pro 1889,

Der Vorftand der Schwarzburgische H. Palm.

[73900] Schwarzburgische Landesbank zu Sondershausen.

Nachdem in der Generalversammlung der Actionaire vom 24. März a. c. die Dividende für das Jahr

1890 auf S 9% = Á 16.— pro Actie h

festgeseßt worden ist, kann dieselbe gegen Einreichung des Dividendenscheines Nr. 22 von hente ab

in Sondershausen an unserer Kasse,

in Arnstadt an der e unserer Filiale, und

in Berlin bei den Herren C. Schlefinger

Trier & Cie.

erhoben werden. Die Direction. H. Palm. K. Däumithen.

[738

91 Güstrow-Plauer Eisenbahn- Gesellschaft in Liquidation. Sämmtliche Prioritäts - Okligationen der Gesell- \chaft, soweit dieselben nit {on rorher dur Aus- loosung amortisirt waren, find nach vorgängiger Kündigung zum 1. Juli v. Is. burch Rückzahlung eingelöst und demnähst sammt den noch nicht

5947510161 Sondershausen, den 31, Dezember 1890.

K. Däumiccen.

fälligen E in Gegenwart des Vorsitzenden des Aufsichtsrats und eines Mitgliedes der unter- zeichneten Liquidationébebhörde verbrannt worden. Schwerin, den 24. März 1891. i: Großherzogliche General-Direktion der Mecklenburgischen Friedri - Frauz- Eiseubahu als Liquidator.

[70578] ; Weimar-Rastenberger Eisenbahn.

Die Aktionäre werden hiermit zu der Sounabend, den 11. April d. J., Mittags 2 Uhr, in den Verwaltungsräumen der Gesellshaft, Sophien- ftrafßie Nr. 1 hier, stattfindenden vierten ordent- lichen Generalversammiung ergebenst eingeladen.

Tagesorduung :

1) Erstattung des Geshäftsberichts und Vorlage der Jabresrechnung.

2) Beschlußfassung über die Bilanz und ev. p des Aufsichtsrathes und des Vor-

andes.

3) Bau der Zweiglinie Mannstedt—Buttstädt.,

4) Neuwahl für ein ausscheidendes, aber wieder wählbares Mitglied des Aufsichtsrathes.

Zur Theilnahme an den Besblußfassungen sind diejenigen Aktionäre berechtigt, welhe spätestens

Vilanz:Conuto.

er Garantiescheine der Actiónäre . . D Caffa und tägl. verfügbarer Banksaldo .

1) Schuldner im Conto». 2) bei Banken auf “Kün-

Cs 25 Disconto-Wechsel-Conto, .. . . do. 118 87260)

Utensilien-Conto, Bestand

1889 Delcrederefonds (Reservefonds Il)

Unkosten-Uebertrag auf 1891 HolsteinisGe Bank-Actien : ck 436

Erträgnisse im laufenden Geschäft i Disconto-Wehseln . A

Depositen-Zinsen bis 31. Dezember

3) Depositen-Zinsen-Conto, noch nit erhobene Zinsen auf |

4) Belehnungs-Zinsen-Conto, überhobene Zinsen i 5) Diéconto-Wechsel-Zinsen-Conto, Rükzinsen . andlungs-Unkosten-Conto, noch zu zahlende Unkosten

10) Reiner Gewinn nebst Vortrag aus

n Landesbank zu Sondershausen.

Activa.

M S 423 000|— 173 846/91

u 3 881 033. 36 |

. e 802 853. 35 . . Bestand

4 683 886/71 200 1552

100 354

s 491i— Fgebäude

E

reibung « 21 000]

100|—

1 064/60} 5 722 7711:

Passiva. 42 300|— 423 000|—

63 305/20]

110 000 1 995 196

2 582 580 13 147 45 825

2 000

4 56731. 1890 ,„ 6573.

L, und ganzjährlicher auf Séleswig- i

M 357 700. « 87 200.

gs 50[2 722 771/2:

Die Direction. Hans Witt. Fr. Brandes.

A S | 62110

517/53 9850 07 274137 . | 13117/22 . 118287281 9311/06) . |_16959/90 317165/06

bene Forderung ; Ua

sen.

1890

t 68784, 57 | 91398. 48 |160183/05|156982

161456

S 1000000

f. 2500000 1500000

. | 2106811! 2641225 /81| 4748037/48 4257184 115/20 1133/25 2743/29 32420 32 1323/75 60|— 119105/48

594751061

1389

Gesellschaftskasse zu Weimar, Sophienstraße 1 part., hinterlegen, oder in gleiher Frist daselbst amtliche Bescheinigungen von Staats- oder Kommunalk- behörden oder von der Reichsbank über die bei den- selten erfolgte Niederlegung der Aktien einreichen. Im Uebrigen wird auf §. 21 des Statuts ver- wiesen. Der Seschäftsberiht liegt vom 21. d. M. ab für die Aktionâre bei der Hauptverwaltung der Gesell- {aft in Weimar zur Cinsicbt auf. Weimar, am 11. März 1891. ¿Der Vorfißende des Auffichtsrathes: Dr. Slevogt.

73894] Mit Bezug auf den Besbluß der Generalver- sammlung vom 19, März 1891 und zufolge der S8. 14 bis 18 des Statuts vom 20, Mai 1845 wird den Aktionären der Gesellschaft bekannt gemacht : daß vom 15. April d. J. ab die für das Jahr 1890 auf 2# Prozent festgestellte Dividende gegen Einlieferung des Dipidenden- seines Serie V Nr. 5 von der Gesellshaft3- fasse erhoben werden kann und daß die statuten- mäßige Verfallzeit mit dem 15, April 1895 eintritt. . Wriezen, den 19, März 1891.

[7a6G8] „Nordsteru“ Lebens-Versicheruugs-Actien- Gesellschaft zu Serliu.

Gemäß 88. 26—31 des Statuts laden wir hier-

mit zu der iz j

vierundzwanzigsten ordentlicheu General: versammlung,

welche Sonnabend, den 25. April d. J., Vor-

mittags 11 Uhr, im Bureau der Gesellschaft,

Kaiserhofftraße 3, stattfindet, ganz ergebenst ein. ;

Tagesordruug : 2

1) Bericht der Direktion, des Auffichtsrct6s- und der Revisions-Kommission über das Ver- waltungsjahr 1890.

2) DVeschlußfassung über die Gewinn-Vertheilung und Ertbeilung der Decharge an die Direktion und den Aufsichtsrath.

3) Wähl der ‘:Réevisione-Kommisfion -für das Sahr 1891.

4) Wahl von Aufsichtsrathsmitgliedern.

Verlin, den 21. März 1891. | Die-Direktion. Gerfkrath,

Genexal-Direktor.

Krull, Controleur.

[73509] Nordsteru, Unufall- und Ulters-Versiche- tyngs-Petien-Gesell chaft.

Gemäß 26—31 des Statuts laden wir hier-

mit zu der

elfteu ordentlichen Generalversammlung,

welche Sonnabend, dén: 25. April d. J., Vor-

mittags 114 Uhr, im Bureau der Gesellschaft,

Kaiserhofftraße 3, stattfindet, ‘ganz ergebenft ein. Tagesorduung:

1) Berit der Direktion, des Aufsichtsraths und der Revisions-Kommission über das - Ver- waltungs8jahr 1890, :

2) Beschlußfassung über die Gewinn-BVertheilung und Ertheilung der Decharge an die Direktion und den Aufsichtsrath.

3) Wahl der Revisions-Kommission für das Sahr 1891.

4) Wahl von Aufsichtsrathsmitgliedern.

5) Antrag der Direktion und des Aufsichtsraths auf Erhöhung des Grundkapitals “* von 3 000 000 é auf 3 750 000 A6

Verlin, den 21. März 1891. Die Direktion. Gerfkrath, General-Direktor.

Krull, Controleur.

(73902) “Actien-Gesellschaft Gemeinnüßige Baugesellshaft zu Dortmund.

Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden bierdurch zu der am Mittwoch, den 15. April, Abends 8 Uhr, im Köluischen Hofe. zu Dort- E stattfindenden Generalversammlung cinge- aden.

. Tagesordnung :

1) Vorlage des Betriébzabschlufes und der Bilanz per Ende Dezember 1890, Bericht des Aufsichtsraths und der Revisoren. -Gewinn- vertheilung und Entlastung des Vorstandes.

2) Ausloosung und Neuwahl von 3 Aufsichts- rathsmitgliedern.

3) Wahl von ¡wei Recnungsreviforen.

4) Ausführung von Bauten im Jahre 1891.

Zur Theilnahme an der Generalversammlung sind@ nur die im Aftienbuche eingetragenen Vene von VInterimsscheinen berechtigt. Diejenigen Aktionäre, welche erst nach der Gründung ‘dér Gefsellschaft In- terims\ch{eine erworben und noch nicht zur Eintragung angemeldet haben, wollen dies bis zum 10. April im Geschäftszimmer der Gesellshaft Betenstraße Nr, 11 bewirken. 2 Dortmund, den 23. März 1891.

Der Vorsitzende des Auffichtsraths.

Brauns.

[73312] Allgemcine Versicherungs - Gesellschaft für Sce-, Fluß- und Landtransport in Dresden. «2; 8 Wir laden die Aktionäre zur außerordentlichen Generalversammlung auf Donnerstag, den 16. April cr., 14 Uhr Nachmittags, Dresden, Johaun-Georgen-Allee 5, part., ein, um über die: in heutiger ordentliher Generalversammlung beantragte Statutenänderung endgültig zu bes{ließen. / ie Legitimation erfolgt in der in den §8. 40 und 43 des Statuts vorges&riebenen Weise“ beim Ein- triti in das Versammlungslocal an den dort an- wesenden Notar. Nur Aktionäre können in Vollmacht vertreten. Dresden, den 14. März 1891. Der Be E. Schnoor. H. G. Lüder.

[73892]

Die am 1. April d. J. fälligen Zius-Cou- pons Nr. 11 unserer 44% Prioritäts-Obli- gationen werden vom Fälligkeitstage ab # F

à h 11. 25 S d : an uuserer Casse zu Triebes oder bei _ der Geraer Bank zu Gera, gra R der Allgemeinen Deutschen Credit-Anftalt

zu Teipaig, den Herren Becker « Co. daselbst, den Herren George Meusel & Co. in Dresden

eingelöst. Triebes, den 24. März 1891. Ï ; Geraer Jute Spinnerei «& Weberei,

2 Tage vor der Generalversammlung ihre Aktien, von denen jede eine Stimme gewährt, bei der

Das Komitee der Wriezeu-Freienwalder _“AChauss-:e G:scilshaft.

Der Auffichtsrath: Die Direction : Justizrath Sturm. Herbst. Richtejr.

1) Kaffe

[73859]

Activa. _—

A Ay. Grunditücks-Conto - E T 3 Neubau- und Maschinen-Conto . Sieine-Conto Inventarium-Conto EffectenèéConto . . Debitoren-Conto .

4 3888352 38509 0 23624 91 2469 600 33734

150627

Debet.

infen eferve

Sonneberger Actien-Ziegelei Rottmar.

Vilanz am 31. Dezember 1890.

———

M S 1280570] Pr, Stammacktien-Conto. . . ° Zinsen | äts-Stammactien-Conto . ;

ta Prioritätsactien ond-Gonto

. . .

Creditoten-Conto R S Dividende für Stammactien .

Gewinun- und Verlust-Conto.

T

s

i M. An Abschreibung auf Grundstücke . L Folwteiqung auf Bau-Conto .… . « Abschreibung auf Neubau und Ma- E t Ee « Abschreibung auf Javentarium s ena für Prioritätsactien

2046

427878

6172 1714/29 2571/43

11902/15 Sonneberg, den 23. März 1891.

ividende für: Stammactien .

Der Vorstaud.

P 673/95} Per Uebertrag vom Steine-Conto

[73873] Activa.

Vilanz pro 31. Dezember 1890.

Passiva.

A _N-Grundstück-Conto . e 2) MlIgeleteGonio pr. 1, Ian.

Zugang pro 1890 ab Abschreibung

3) Gebäude-Conto. per 1, Jan. 1890 Zugang pro 1890

ab 2 9% Abschreibung

4) Oefen- und Maschinen-Conto per LFESQL L e Zugang pro 1890

ab 5 9%/ Abs&reibung

5) Mobilien- und Utensilicn-Conto ‘Per 1 San 1 Zugang pro 1890

5373 17034 22408

408 143838 29007 172845 3456

105536 64325

169861 8493

23451 2149

25600 1280

ab 5 9% Abschreibung 6) Pa Bon per 1, Jan.

‘Zugang pro 1890

4623 171

4794|

ab 10% Abs@reibung 479

7):Gassa:Conto . « + «6 8) Wecfel-Conto S 9) Effecten-Conto . .

10) Versiberungs-Conto ..

11) Material- und Waaren-Vorräthe

12) Dekitoren

a: Deren 2 eie b Guthaben bei Bankiers . [163025 c. Caution bei der Cóln- Mindener Bahn. . . . | 3000 d Deponat bei der Königl. Cents - Hauptkasse in Elberfeld? . E, .

56658

M 489000

169388

161368

3000|—|__225684/29

E

Soll.

1255979136 Gewinn- und Verlust-Conto pro 31. Dezember 1890.

1) Actien-Capital-Conto

2) Reservefond-Conto . 3) Cautions-Conto . 4) Creditoren

a. Hypotheken

4 130341,42 26118,56

5) Gewinn- u. Verluft-Cto.

b. Diverse

4582 3000

156459 91936

125597936

——_—R

Haben.

“M | . | 32152 . 1120814/2

46 408,43 3496,91

8493,06

1280,05 479.44

An Geschäfts-Unkosten-Conto . « Fabrik-Unkosten-Conto . e Abschreibungen Anschlußgeleise - Conto Gebäude:Conto 29% . Oefen- u. Mascinen- Conto 5%0 5 Mobilien- und Uten- filien Conto 5% . , Fuhrwerks-Conto 10 9/6

« Gewinn-Saldo

Düsseldorf, 24. März 1891. :

Per Vortrag von 1889 « Waaren-Conto e Zinsen-Conto .

« Zuschuß des Herrn Rud. Sorn garantirten Dividende von

zur 0

8 9/0

Düsseldorfer Chamotte- «& Tiegelwerke,

vorm. ‘P. Fi Schorn «& -Der V Rudolph

Vourdois, Act.- orftand.

Schorn.

es.

h S : 541/14 . 1248399/84 1873/88

8206/48

[73857] Activa.

2) Guthaben bei Banken

3) Agenturen

4) Ovpdihelen «a +

5) Eigene Effeklen .., 6) Effekten des Beamtenfonds . . 7) Vorscuß-: und Darlehns-Conten . 8) Wechicl und Lombards . . 5) Verichiedene Debitoren .

10) Mobiliar-Conto

Vilanz der Mecklenburgischen Spar-Bauk

ult. Dezember 1890.

1) Aktien-Kapital. 2) Reservefonds .

4

3 ) Beamtenfonds. . Kapital-Einlagen.

5) Verschiedene Kreditoren 6) Vorzuiragende Zinsen . . 7) Vorzutragende Fioision /

8) Gewinn- und

erlust-Conto ;

Gewinn- und Verlust-Conto.

| 284979627

Passìva.

2000000|— 63179/94 10075/16 2528361578 67923501 6722749 20000|— 374629/38

N

1) Provisionen. 3 Zier: ¿D

b, Lomb -Zins. 282861,04

c, Verschiedene Zinsen . 102429,60

insen . 871836,59 echsel- u. 4)

134755413]

Medlenburgish

ug. Kirchner.

Die vorstehende Bilanz sowie das Gewinn- und Verluft-Co

und mit den Büchern übereinstimmend gefunden.

und 125712723} 6) Gewinn

90426/90 | 1) Verwaltungskosten-Pauschale an die Mecklb. Lebensversicherungs- und Spar-Bank .

osten der Spar-Bank

rivate Zinsen E E S a ata e 5) Abschreibungen auf Forderungen, Wechsel

Effekten .

S 2) Wene Sropitionen I 3)

e Spar-Vank.

K.

de

Der Vorfißende des Auffichtsraths. N A. Daniel. s

| 50000/— 52025/05 7384140 83005840

33456/90 374629/38

1347554/13

nto find vom Aufsihtsrathe geprüft

M S 1C00000

[73874]

Aetiva. Inventar-Conto :

Beftand am

1. Nov. 89 A 21300,—

Abshhrei- i bung. .. , 2300,— G 19000,— Waaren-Conto, div. Vorräthe 156231,30 Poien in Berlin und Kiel , 148933,62 afsa und Banksaldo. . ., 79395,09 Diverse Debitores . . . . , 45670,02

A 319230,03

Vilauz am 1. November 1890. Cap ¿ ¿

Actien-Capital . 0 Diverse Creditores 204 ep, y TORSTI E E : 1832/42 Gewinn- und Verlust-Conto: : s Abe cibaeverschuß ¿n e « d 1348510 Abschreibung auf Inventar . . 2300,— , davon: 5 °/o auf Reserve-Fonds. . A 559,25 Dividende 52,50 pr. Actie. 10500,— Vortrag auf neue Rechnung . , 125,85

M 1115,19 A 379230,03

11185,10

Bodega-Gesellschaft. Der Vorstand: H. Wiebeking. Gustav Claußen. Mit den Büchern übereinstimmend gefunden : Der beeidigte Bücher - Revisor: Otto Jalaß. *

[73880]

Activa.

Acliengesellshaft Union vereinigte Zündholz- und Wichse-Fabriken

Augsburg.

S C E! Maschinen und Einrihtungen . . . [1 e L Caffa, Wechsel und Effecten .

A Aa

4 Soll.

Vilanz pro 31. Dezember 1890.

Gewinn-

Passiva.

| A A 829 518/84 131 463/67 849 414/51 123 832/25 504 876/18

M S 1 500 000 809 000/— 100 000|— 690 140/50 44 028/53 24 435/57 839 688/36 150 000|— 80 000|— 20 000|— 199 812/49

4439 105/45 Haben.

Actien-CGapital . Obligationen. . . Hypothek Kempten . Geedilotren Unterstüßungs-Caffen . Arbeiter-Spar-Cafsen. . Amortisation . ; Meserbesond. .……, Special-Reservefond . Dividenden-Reservefond . Gewinn S 439 105/45

und Verlust-Conto.

An Fabrikations-Conto. . .. 3 Z terefsen-Conto . . I

e Amortifations-Conto

E

3

Augsburg, 24. März 1891.

| 190 812/49

- j Der Aufsichtsrath der Actiengesellschaft Union, vereinigte Zündbolz- hiermit bekannt, daß laut Beschluß der heutigen San Le n Dividende-Coupon Nr. 8 mit c 80,— pr. Stück von heute ab an der Friedr. Schmid «& Cie. hier eingelöft wird.

M. 3 3 641 285/80

1

T er a rik. ti 8, 7 95 7 F ikations-Conto

3 641 285/80

und Wi(se-Fabriken, mat 1. April l. F. fällige Cassa des Bankhauses

641 285/80 C. A. B uz, Direktor.

Der Vorfißeude: Paul Schmid.

[73865]

Debet. f

Gewinn- und Verlust-Conto des Vorschuß;- und Spar-Vereins in Lübeck

ür das Jahr 1890. Credit.

An Unkoften-Conto:

a. Gehalte und Burcankosten

b. Druckfahen .

c. Heizung, Beleuchtung, und diverse Koften . .

d. Steuerabgabe .

Gewinn im Jahre 1890 .

Ins erate

4% gewöhnlihe Dividende . Tantième an den Vorftand . an den Reservefonds für Werth- Pa E Laut Beschluß der Generalversamm- lung vom 21, März 1891: Abfch{rift auf das Geschäftshaus 6 %%o Superdividende . . . ., Uebertrag auf das Dividenden- Reserve-Conto S

Der Getoinn wird wie folgt vertheilt : | «0

A 71782,10

3 i A 9 f | Per Zinsen-Conio . 8780554 é 12926 .72 | e - Provisions-Conto . 1700/02 e 803.28 | Z yaiizo auf verkaufte |

| er i 1080.41 | diads

4755.80 | 1956621 “f

9600.— » 9327.30

1842.75

e 14400.— « 36112,05

e 500 .— j |

a 91348131 |

| 9134831

Vilanz des Vorschuß- und Spar-Vereins in Lübeck

am Schluß: des Jahres 1890.

M. Vorshuß-Conto : gegen Depot

M 503057.

Bir

ürg-

\chaft . , 640836.,40 Depot a.

Giro-

Conto ,„ 455351.79

Pfandposten-Conto Werthpapiere-Conto . Guthaben bei Banken 68903 Fle Gouto D 38459 obilien-Conto .. 1 Cafsa-Conto . ., 85175 Geshhäftshaus-Conto . 5500 Neues Geshäftshaus- O, 114637

1599245

2416930 1852122

618097346

t | Per Actien-Conto ._.… ., «De e Quittungsbücher-Conto:

Einzahlungen é . A 5032421,50 Dezember |

bis zum 31, 1890 vorgetragene Zinsen 138777.50 | 5171199|—

Giro-Conto : Einzahlungen E bis zum 31. Dezember 1890 vorgetragene Zinsen ,

Unkosten-Conto: Die Geschäft8unkoften betrugen 1890

M 19566.21 Jaßre 1891 bezahlt

381815.87 8046,10

M

davon Kosten, die im Wes Reserve-Conto: Vortrag von 1889 ., 86528.— | zuzüglih 49% zu bereh- | nende Zinsen. . . . ,y 3461.12 89989/12 Reserve-Conto für Wertbpapiere: Vortrag von 1889 .. #Æ#& 72200.,92 | zuzüglich 4/0 zu berech- | N 2888.04

nende Zinsen . 75088.96

M 23552.81 |

2833/8:

abzüglih Coursverlust auf Werthpapiere . .. ,y Dividenden-Reserve-Conto: Vortrag von 1889 zuzüglih 49/ zu berech- nende Zinsen. . . , zuzüglich diesjährige Ueber- A be e o Dividenden-Conto: unabgeforderte Dividende v. 1888 u. 1889 6 158,—

Dividende pro 1890 . . , 9600.— - 14400.—

M 95208,35 D 3808,33

36112.05 135128

24158 9327 500 66439

6180973

Extra-Dividende pro 1890 ,„

Tantième-Conto L, Abschrift auf das alte Geschäftshaus Diverse Creditors

Der Vorstand des Vorschuß- und Spar-Vereins in Lübeck.