1891 / 76 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[74628] L . = Deutsche Vau-Gesellschaft.

Bilanz per 31. Dezember 1890. Activa.

An Cassa Conto. M 4 a) Cafenbestand 31. Dezember I 00 b) Varkiergut- baben . Effecten: Conto:

18818, :

e 2964691. 2983509 39 S 29370! Dee 388585 87 General-Grundftü>s-Conto:

Grundstücke im Besitz der Gesell- A N S 8075751 24 11477216 50

P assiva.

Cc E A

7500000

Capital-Conto: Volleingezabltes Actier.capital Reservifonds-Conto :

Conto A : Bestand

des Reservefonds

lt. Gef. . M 86573. 79 Corto B: Bestand

des Diépositionë-

fonds . 11668. 51 Straßen: Anlage-Conto:

Reserve zur Urterbaltung Vot-Straße . : Hypotheken Conto: Eingetragene Hypotheken . Creditores . . Dividenden-Conto : No<h ni<ht abgehobene Divi-

D A L 1521 Getwoinn- und Verluft Torto:

Saldo

98242 30

“U

37700 10

3514400

58986 63

266366 47 11477216 50 Gewinn: & Verluft-Conto pr. 31. Dezember 1890. Einnahmen.

äsenz « Marken - Conto laut Verzi&t

Gewinn auf Effecten Dividende-Conto p. 1885: Verfallene Dividenden- e General - Grundftü>s- Conto:

Gewinn an verkauften Grundsitudmn. Grundftü>s - Ertrags- Conto:

Cingeg.

Miethen 4 449512, 75 ab: Hy- potheken- insen, Steuern, u. Haus- verwal- tungétoften

219432.97 [230079 78/350770/52

360400/64

Ansgaben.

An Einkommen-, Gewerbr- u. Mietbesteuer-Conto

Gebalt-Gonto

Unkoften-Conto .

MNRestbeitrag zur Durlegung der Taubenstraße Gewinn : Vortrag v. 31. Gewinn

360400 64

[74661] Mannheimer Lagcrhaus- Gesellschaft.

Wir beehren uns, die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft zu der am Dienstag, den 21. April l. J., Vormittags 11 Uhr, im Lokale der Casfino-Gesellschaft hier abzuhaltenden XIX. ordentlichen Generalversammlung hierdur< er-

gebenst einzuladen. Tagesorduung : 8. 14 der Statuten.

Die Ausgabe der Legitimationskarten für die Theilnahme an der Generalversammlung erfolgt am Samstag, den 18, April, und Montag, den 20. April l. I., gegen Vorzeigung der Aktien und Hinterlegung

eines bon deren Inhaber unterzeihneten numerischen ]

Berzeichnisses der Aktien auf dem Bureau unserer Direktion, woselbst au< die dur< Artikel 239 des Allgem. deutshen H.-G.,-B. vorgeschriebenen Vor- ten zur Einsicht der Herren Aktionäre offen liegen werden. Mannheim, 28. März 1891. Der Aufsichtsrath. J. Nauen. A. Neustadt.

[69569] Kerkerbachbahn - Actien-Gesellschaft. Bei der am 95. Februar ds. Is. erfolgten Aus- loosuug von 10 Stü> Schuldverschreibungen unserer Gesellschaft sind folgende Nummern 5 14 16 26 27 39 119 173 179 180 gezogen word:n, wel<he am 1. Oktober ds. Js. zur Rückzahlung gelangen, und zwar entweder bei unserer Hauptkasse hierselb mit Rm. 1000 oder bei den Herren Gebr. Chabot zu Rotterdam mit Fl. 590 Niederl. Währung pro Stück. _ Chriftianshütte bei Runkel, den 5. März 1891. Der Vorstand. Beer.

E L & A e L | Meservefonds-Conto

51266366 47 |

[74625] Aktiengesellschaft «Bank Zwiazku Spóltek Zarsbkowych“

in Posen. (Vereinsbank der Erwerbsgenofsenschaften.) Gewinu- und Verlust-Conto pro 1890. Debet. Credit.

A A K Per Effecten-Conto 1733 96 e Zinseneinnabme-Conto 21364089 145546 45|An Zinfenautgabe-Conto 19105 45] , Ge‘chäftEun?koften-Conto 408 20} , Mobiliar- Conto 3625 —| , Zinfenausgabe- Conto pro 1891 Von A 46689.75 Rein- gewinn wird gemäß 8. 46 und 50 des Statuts über- wiesen: An Reservefonds-Conto 5 9% Dividender-Corto pro 1890 4 9% Von den restirenden 24 355.29 e hat die Generalversammlung fol- gende Vertbeilung be- \<lefen: An Dividenden - Conto 29/5 Superdiridende Reservefonds-Conto e Speztialreservefonds-Cto. Tantièmen-Conto : E 21537485 Demnach ergiebt fi folgende Vilanz pro 1890. Debet. Credit. M 13 2197/29

: Caffabefiand .

| Grüuntfapital-Conto

Depositen-Conto mit 3, 6 und 12 monatl. Kürdiaung . A

Deposfiten-Conto mit 3 und 14tägiger Kündigung . ¿

Spareinlage-Conto .

i Conto:Corrent-Corto: Eingetr. Genofscn- a

Conts-CorrenteConto: Vankbäufecr n

Conto-Corrent-Conts : Privatpersonen

Cffecten- Conto

We@&fel- Conto i

Conto der in Lombard

gegebenen Effecten .

Conto der in Lombard

empfangenen Effecten

und Werthpapiere

Obligo-Conto für es: contirte Wesel und Werthpapiere .

Lombarddarlebn-Conto

Debitoren-Conto

Conto der pro 1891 anticipirten Zinsen .

Eécontirte Wechsel .

Mobilien-Conto .

Cautions-Conto . .

i Geritskostenvors<ufß- Conto ;

1527660 55

405835 96 1179 66

984770 04

P 319251642 49618 85 | 984770'04

3625| 85391 07 6554/40

3000|—

41/35 23278 22 9964/35

1284 |—

3C000|— 7000| Summa | 7733382|73] 773338273 Für unseren V. Dividenden-Coupon pro 1890 zablen wir G 0/0 d. î. 12 M Bank Zwiazku SpóltekK ZarobkowFyeceh. Dr. Kus8ztelan.

Special-Referve-Conto Dividenden-Conto pro

Pro

[74659] ; s Lachener Uktien-Sefellschaft für Arbeiterwohl.

Zu der am Montag, den 20. April d. J-., Abends 6 Uhr, im Arbeiterinnen-Hospiz (Eingang Vogelgafse) gemäß $ 10 der Statuten stattfindenden Geueralversammlung werden die Herren Aktionäre hierdur< ergebenft eingeladen.

Tagesordnung: 1) Berichterstattung des Vorstandes und Auf- sichtsrathes und Vorlage der Bilanz pro 1890. 2) Neuwahl eines Mitgliedes des Aufsichtsrathes und eines Mitgliedes des Vorstandes gemäß 8. 9 der Statuten.

Rechenschaftéberiht und Bilanz liegen von heute ab in unserem Gesellschaftslokale, Jakobstraße 110, in Aaten zur Einsicht ofen.

Aachen, den 27. März 1891.

Der Auffichtsrath.

Gagzen, Vors. L, Beißel, Vors.

ert Bremer Shleppshhifffahrt - Gesellschaft.

Generalversammlung am Sounabend, den 25. April 1891, Nachmittags 4 Uhr, im Museum in Bremen. Tagesorvuung :

1) Rechnungsablage p. 1890, Fabretberi@t des Vorstandes, Ertbeilung der Decharge und Gewinnvertbeiiung

2) Beritht des Aufsichtérath:

3) Ergänzung des Auffitbtbratht

Wir ersuchen unsere Aftionüre, wel&%e an der Ge- neralversammlung thälzunebmen wüns<hen, ihre Aktien (entipreDend $, 7 des Statuts) bis zum 18, April 1891 an ursæem Contor, hinter der Holz- pforte Ièr. 16 zu beponiren und dagegen Eintritts- karten in Empfanç zv nebmen.

Der Auffichtsrath,

Der Vorftand.

[74660]

Prinz-Carls-Hütte, Grauel, Hensel & C°-

Kommanditgesellschaft auf Acticn.

Die Herren Komzrranditisten der Gesells<aft werden bierdur zu dec am Sonnabend, den 2. Mai dieses Jahres, Nachmittags 4 Uhr, in Potêdam im Reftaurationslokale, Leipziger- straße 19, stattfindenden ordentlichen Geaueral- versammlung eingeladen Die Interimsscheine sind vor Beginn der Versammlurg im Lokale zu deponirer. Tagesordnung: 1) Bericht über die Lage des Geschäftes unter Vorlegung der Bilanz für das verflofsere Ges@äfttjahr und Fefistellung tes Reingewinnes 2) Ertheilung der Decharge.

Nothenburg a. Saale, den 31 März 1891.

Der Geschäftsinhaber: F. Koepven.

[74667] Seisweider Eisenwerke Act. Gesellschaft.

Vorbefizer: J. H. Dresler senior. Wir laden hiermit unsere Aktionäre zu der am 25. Epril d. J., Nachmittags 4 Uhr, in der Gesellschaft „Erholung“ zu Siegen statifindenden Generalversammlung crgebenft ein. Tage®ordrung : 1) Ges>äftsberiht des Vorstandes 2) Vorlage der Jahresbilanz pro 1890; Ertbci- lung der Detarge. 3) Wabl von 2 Auffittsratbsmitagliedern. 4) Abänderung des $8. 17 des Gesellschafts- Statuts, Geiêsweid, 28. März 1891. Der Auffichtsrath.

[74670] Locomotivfabrik Krauß & Cow» Actien-Gesellschaft, München.

Wir beehren uns, die Juhaber unserer 4°/%igen SÖehuldverschreibungen zur Theilnahme an der auf Dounerftag, den 30. April l. J.,, Nas miitagss Uhr, im Direktionêsgebäude, Maillinger-Str. 33 dahier, anberaumten Gene- ralversammlung ergebenft einzuladen.

Tagessordnurg : Genchmigung zum Verkauf und Ver- taus< von Grundftü>ken.

Wir verweisen bicbei auf die einshiäzige Bestim- mung des Sghuld- und Hyvotbckenbriefes, wona< zur Theilnahme an der Generalversammlung jeder Inkaber einer Sculdvers(reibung befugt ist, welcher

| sih über den Besiß derselben 3 Tage vor der Ver-

jammlung dur Vorlage der Shuldverschreibung oder eines die Nummern derîclben enthaltenden Zeugnisses bei dem Geselishafts-Vorstande ausge- wiesen hat. München, am 31. März 1891.

Die Direction.

[74674] Locomotivfabrik Krauß & Co Actien-Gesellshaft, München.

Die LUV. ordentliche Generalversammlung der Aktionäre der Locomotivfabrif Krauß & Comp Actien-Sesellschaft findet am Dounerftag, den 30. April l. F., Nachmittags 3 Uhr, im Di- reftiorsgcbäude, Maillinger- Str. 33, ftatt. Tagesordnung : 1) Vorlage des Geschäftsberichtes, der Bilanz, sowie der Sewinn- und Verlustre<nung. 2) Beschlußfassung über die Entiaftung des Aufsichtsrathes und des Vorstandes. 3) Beschluffaffung Über die Verwendung des Reingewin-es. 4) Se von zwei Mitgliedern des Auffi$ts- rathes München, am 31. März 1891 Der Vorfißende des Auffichtsraths. Krauf:, Kommerzienrath.

[74677] Einladung zur Brdentlichen Generalversammlung der Aftionäre der Vereinigten Danfschlauc- «& Gummiwaarenfabrifken auf Freitag, deu 17. April 1891, Nachmittags 4 Uhr, in das Sôtel „Deutscher Hof“ zu Gotha. Tagesordnung : 1) Besd:äftêberiht. 2) Feststellung der Bilanz; pr. 31, Dezember 1890 vnd des Gecwinn- und Verluft-Contos. 3) Entlafturg des Vorstandes und Aufsichtêraihs, 4) Vertheilung des Reingewinns. 5) Watl eines Auffichtsraths- Mitgliedes. Aktionäre, w:lhe an der Generalversammlung theilnehmen wollen, haben ihre Aktien oder Depot- seine der Reichébank bis spätestens Montag, den 13. April, Na<hmittagê 5 Uhr, bei der Haupt- kasse der Gesellichaft in Gotha oder bei der Dresdner Bank in Dresden, der Privatbank zu Gotha oder der Firma Arons & Walter ix Berlin zu hinterlegen. Gotha, den 30, März 1891. Der Vorfizende des Auffichtêraths. Jacobs.

[74673] Actiengeselishaft sür Buntpapier- & Leimfabrikation in Ashaffenburg.

Wir bechren uns die vecrebrl, Aftionäre zu der am

Samftag, den 18. April a. e., Vormittags

104 Uhr, in unserem Geschäftëlokal statt-

findenden 31. ordentlichen Geueralversammlung

biermit ergebenst einzuladen Tagesordnung:

1) Vorlage der Bilanz, Genehmigung der vor- geschlagenen Verwendung des Gewinnes und Decbarge-Ertheilung.

2) Wakhlcn zum Aufsichtsrath.

Zur Theilnahme an der Generalversammlung, in

welcher jede Aktie zu M 300.— eine und jede zu

M 1500. fünf Stimmen giebt, find jene Aktionäre

bere<tigt, wel<e si< vor Beginn derselben dur

Vorzeigen ihrer Aktien oder eines der Direktion

genügend ers<heinenden Zeugnisses über den Besiß

derselben legitimirt haben.

Aschaffeuburg, am 26 März 1891.

Der Axffichtsrath.

Sfr. Popendie>, Vorsigzer.

Z. B. Pfaff, Vorsitender.

[74666] : Kreis Bergheimer Volksbank.

Die Herren Aktionäre werden z: der am 21. Aprik, Na<m. 234 Uhr, in Horrem, Restaurant Söxutgerathz, stattfindenden Geueralversammlung ergebenft eingeladen.

Tagesordnung :

1) Verlage der Bilanz und des Geschäftsberichts,

2) Ertbeilung der Decarge.

3) Vertbeitung des Reirgewinnes.

Horrem, den 39 März 1891.

Der Auffichtsrath: Dr. Be>er, Vorsitzender.

[74629]

Die Aktionäre der Chemische Fabrik Acticn- Gesellschaft vormals Carl Scharff & in Vreslau werden hierdur< zur siebenten ordené- lichen Generalversammlung auf Donnerstag, den 23. April cr., Vormittags11 Uhr, in Berlin, Leipzigerftraßie 103, zwei Treppen, eingeladen.

Die Attien- sind mindettens drei Tage vorher, ent- weder in unserem hiesigen Gesäfts1okal, Neue Taschenstraße 10, oder bei der Nerddeutshen Bank in Hamburg zu binterlegen.

: _Tagesorduung: 1) Bericht über das Geschäftsjahr 1890, Rehe nung8ablage nebft Bilanz

2) Beschlußfaffung wegen Decharge - Ertbeilung.

3) Veschlußfafsung über die Anträge auf Gewinn- vertbeilung.

4) Wakbl cines Mitgliedes des Aufsichtsraths.

Vreslau, den 27. März 1891.

Chemische Fabrik Actien-Gesellschaft vormals Carl Scharf & C2.

Der Vorstand. Stor.

{ 74607] : «v a e 2 Ostpreußishe Südbahn-Gesellsgaft. Die Ausloosung der gemäß $. 3 der Alcr- bödsten Privilegien rom 24, Aprii 1867, 25. Juli 1870, 4. Dezember 1873 und 3. März 1877 zu amortisirenden Prioritäts-Obligationen LA., IXx., LEE, und TV Emisfion wird am Donnerftag, den 16. April d. J., Nachmittags 3} Uhr, dur zwei vereidete Notare in urscremm Bureau, Sleufenfiraße Nr. 4 hierselbst, stattfinden. Königsberg, den 26 März 1891. Direktion.

[74576] Vilanz der Pulverfabriken Actien - Gesell- haft in Liqd. zu Nönsahl p. 12. April 1890.

Be. R S Betriebs-Beständ Kassen-Bestand . . Bestände auf Bau-Conto

Diverse Debitoren . Saldo . s

724 462 159 998€ 73 996 22 12 051 96 24 308 26 G 390 965 28 1312 780 45 Passiva. E Aktien-Kapital Hvpotheken ; Diverse Creditoren

1 0:20 000 54 000 208 780 45

1312 780 45 Für Uebereinstimmung mit dem Original. Nönsfahl, 26. März 1891. Vrulverfabriken Actien -: Gesellschaft in Ligd.. L Heuser.

Walaua ua 1890 Pommershen Dampfschiffs - Gesell- haft F. Fvers.

X N «64

[74575]

Activa. Dampfer „Italia*, „His- pania“, „Svionia“ vynd „Britannia* . Diverse Fonds-Conto: M 267000, 3# °%o Pomm. Pfandbricfe Kafsenbesl@d , ., P assiva. Actien-Capital Erneuerungs- Conto . Reservefondé-Conto Diverse Creditores . YBortrag pro 1891 , Dividenden-Conto Gewinu- und Verlust - Couto. Dekitores. Insertiozen, Dru>ksachen, Porto, Telegramme und Abgaben . j Inspcctionskosten für die Schiffe, Maschinen Und A Coursverlust auf Fonds A Creditores. Saldo ex 1889 . Betriebsübers<L ß s assagegelder . Vertheilung des Rein- gewinns ron d Statutenœmäßiger Me- servefonds 10 9%/6 von M 30516.24 ; Uebertrag auf Erneue- rungs-Conto ; Dividende 1°/9g von Á 1100000 , , Vortrag pro 1891

Stettin, ultimo 1890. Der Vusfsichtérath. Der persöuli< haftende Th. Lindenberg. Gesellschafter. H. Riedel. F. Iver€éE. O. Langerhbannf.

1155000) - 259791 |— 3764 62] 1418556 62

| 1100000|— 151000|— 8189616 74194 34 464 62

11000 141855562

4821 12

1500|— 9534 30516 24

9958 32 2103624 15322 60

54 20

3051/62 16000|—

11000|— 464 62

30516

An Verlust bis ult, 1889

[74683]

Altenburger Sparbank.

Die Aktionäre der Altenburger Sparbank werden hierdur<h zu der Sounabeud, den 18. April d. I.- Nachmittags 4 Uhr, im unteren Zimmer des Logenhauses bier ttattfindenden fürften ordentlichen Generalversammlung ergebenft eingeladen. E

Tagesordnung: 1) Vorlegung des Geschäfts- berihis und der Bilanz auf 1890, S{lußfassung über Ertheilung der Dewarge und Verwendung des Reingewinns; 2) Neuwahl eines Mitgliedes des Aufsichtsraths.

Vom 3. April d. J. ab liegt der Geschäftsbericht im Expeditiontlokal der Sparbank zur Einsicht aus und wird von der Hauptkasse Bankgeschäft Otto Lingke bier unentgelilih ausgegeben.

Altenburg, am 26. März 1891.

Der Auffichtsrath. Hase.

[74686] Aufterordentliche Generalversammlung der Aktionäre der Commanditgesellschaft auf Aktien Müller «& Cie in Lobsann (Lobsanner Asphalt Mienen Gesellschaft).

Tie Aktionäre der Kommanditgesellschaft auf Aktien: Müller et Cie in Lobsann werden

bierdur< zu einer am Donnerstag, den 16. April |.

1891, um 2¿ Uhr Nachmittags, in der Amts- ftube des Herru Notars Ritleng Senior, Vlauwolkeagafse Nr. 14, in Straßburg (Elsaß) statifindenden außerordentlichen Generalver- sammlung cinberufen. Tagesorduung : 1) Bericht und Rechnungen der Liquidatoren. 2) Feststellung des, jeder Aktie zukommcnden, Restantheiles. 3) Entlastung der Liquidatoren. Lobsann, den 27. März 1891. Für die Liquidatoren : V, Müller.

[74689] Die Actionaire unserer Gesellshaft werden hier- dur< zu eincr auf;erordentlichen Generalversammlung auf Sonnabend, den 18. April 1891, Vor- mittags 11 Uhr, in das Geschäftszimmer der Zuckerfabrik ergebenst cingeladen. Tagesordnung : _ Antrag des Vorstandes und des Aufsichtsrathes, die S8. 39 und 40 Absatz 1 dahin abzuändern, daß sie foigendermaßen a d E Das Rechnungsjahr beginnt am 1. Juni und endigt am 31. Mai des folgenden Iahres. : 8. 40. Absay 1. Die Jahresbilanz is auf den 31, Mai zu ziehen vnd innerhalb der nähsten 6 Wothen von dem Vor- stande dem Aufsichtêrathe vorzulegen.

Zuckerfabrik Guhrau. Der Aufsichtsrath : Der Vorstand : v. Roeder. Baum. GrafCarmer. Strube.

[74691]

Die ordentliche Generalversammlung der Actien Gesellschaft Möncheberger Gewerkschaft zu Caffel findet am 8. April d. J., Nach- mittags 5 Uhr, im Hotel „Deutscher Kaiser“‘ dahier statt, wozu unsere Aktionäre ergebenst ein- geladen werden.

Nachtrag zur Tagesordnung : 5) Abänderung der Gesellshafts-Satzungen $ 4, 19, 28, 30, 33. 6) Wahl zweier weiterer Aufsihisrathsmitglieder.

Diejenigen Aktionäre, wel<he an dieser General- versammlung persönli< oder dur< einen Stellver- treter theilnehmen wollen, haben s< über den Besiß ihrer Aktien fünf Tage vorher bei dem Vorstand der Gesellschaft oder bei dem Bankhause Fiorino & Sichel, Kölnische Straße 14, auszuweisen und die Bescheinigung darüber in der Generalversammlung vorzulegen.

Kaffsel, 28. März 1891.

Der Anffichtsrath : G. Sichel.

[74608] / 3 Hierdur< zeigen wir an, daß wir von heute ab die am 2. Fanuar cr. fällig gewesenen Cou- pons unserer Prioritäts-Obligationen einlösen. Berlin, den 26, März 1891.

Neue Hannoversche Asphalt-Gesellschaft in Liquid.

Werner Reimsfeld.

‘Hannoversche Portland - Cement - fabrik Actiengesellschaft.

Bei der heute stattgefundenen Ausloosung von Partial-Obligationen unserer beiden hypo- farishen Anleihen wurden folgende Nummern getogen: Litt A. Nr. 92 über 2000 M B. 135 153 161 über je 1000 « C , 454 470 496 577 584 593 über je 500 «e D. 603 633 637 665 670 676 683 728 734 735 über je 1000 und erfolgt die Rückzahlung dieser Partial:Obliga- tionen mit einem Aufschlage von 5 9/0 am 1. Juli d. J. an unserer Gesellschaftskasse oder bei den Bankhäusern Ephraim Meyer «& Sohn und A. Spiegelberg hier. Hannover, den 25. März 1891, Die Direction.

Albert Meyerstein. Dr. Erdmenger. M. Kuhlemann.

“Simziger Mosaikplatten-= & Thonwaaren=-Fabrik Actien- Ges. in Sinzig a. Rh.

j Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit zur achtzehnten ordentlichen Haupt: versammlung ergebenst eingeladen. Dieselbe findet statt :

Freitag, den $8. Mai d. Is., Vormittags 12 Uhr, im Hotel Dish in Köln, Tagesordnuug :

1) Geshäftsberiht des Vorstandes und Aufsthts- rathes nebst Vorlage der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrehnung.

2) Bericht der Rechnungsrevisoren, Beschluß- fassung über die Genehmigung der Bilanz, Ertheilung der Decharge und Verwendung des Reingewinnes.

3) Ersatwahl für ein verstorbenes Mitglted des Aufsichtsrathes

4) Wahl zweier Re<hnungsrevisoren pro 1891,

Behufs Theilnahme an der Versammlung wird auf $. 27 des Statuts verwiesen.

Siuzig a. Rh., den 28. März 1891. Der a Et Selb.

[74658] Cochemer Volksbank (Actien-Gesellschaft)

in Cochem. Generalversammlung Souutag, den 19. April d. J., Nachmittags 5 Uhr,

im Saale des Herrn Albert Kehrer C(Sôtel Germania). Tagesordnung :

1) Revisionsberi{t und event. Decharge.

2) Abänderung des $. 33 der Statuten.

3) Verroendung des Reingewinns,

4) Neuwahl der nach $. 18 der Statuten aus- scheidenden Aufsichtsraths8mitglieder.

Es wird darauf aufmerksam gemacht, daß das Nichterscheinen dem Verzicht auf die Stimmabgabe gleiherachtet wird. i

Geschäftsberiht, Bilanz, sowie Gewinn- und Verlust-Conto liegen vom 1. April bis 18. April cr. in unserm Geschäftslokale zur Einsicht der Aktio- nâre offen.

Cochem, den 28. März 1891. Der Aufsichtsrath. Die Direction.

[73725]

Baumwoll-Spinnerei Wangen i. Allgäu.

_ Die diesjährige ordentliche Generalversammlung findet Mittwoch, deu' 29. April, Vormittags 11 Uhr, im Hôtel Loewen in Winterthur statt. Ra Len enstände sind: 6 Aus

1) Entgegennahme des Berichtes de a, über die Ergebnisse und die

htsrathes, : allgemeine Lage des Geschäftes pro 1890, sowie über

den Stand des Unternehmens, b über die Prüfung der Jahresre<nung und der Bilanz, c, über die Prüfung der Vorschläge zur Gewinnvertheilung. 2) Entlaftung des Aufsichtsrathes und des Vorstandes pro 1890.

4 Aufnahme eines Anlehens. 4) Wahlen. i: Die Eintrittskarten sowie die gedru>ten

Rechnungen können vom 14. April ab bei der Tit.

Vank iu Winterthur und der Tit, Bauk in Schaffhausen gegen Angabe der Aktiennummern be-

¿iovgen werden, Wangen i. Allgäu, 19. März 1891,

Namens des Aufsichtsrathes

Der

Präsident :

J. Schoh-Wiedemann.

(7488 Nordische Dampfschifffahrt Aktieu Gesellschaft.

Debet,

Gewinn- und Verlust-Conto pro 1890.

Credit.

20646 f

[2964576 Debet,

ilanz:Conto pro 1890.

H d 16935 |— 2964576

Credit.

Per Gewinn . « Bilanz

M d 93290|— 3500|—

499/24 ‘| 1971016

110000|— Rofto>, den 24, Februac 1891.

An D, „Dr, Friedri Witte“ x Nostoder Bank E Cassen-

« Lerlust a

M S Per Actien-Capital . . [110000|—

110000|—

Der Vorftaud, Friedr. Petersen.

[74696]

Deutsche Küsten-Dampsschissfsahrt A.-G.

II. ordentliche Generalversammlung der Aktionäre im Waaren-Saale der Börsenhalle am Dienstag, den 14. April 1891, Nachmittags 2; Uhr. Tagesordnung: :

+1) Vorlage des Jahresberihts des Vorstandes und der Bilanz.

2) Statutengemäße Wahl des Aufsichtsraths. i i i Stimmkarten sind gegen Vorzeigung der Aktien vom 7, bis 13, April a c. inclusive, zwishe

Hamburg, den 26.

März 1891.

Der Aufsichtsrath.

B, E. Embden, Vorsitzender.

E. F. Vogler.

10 vnd 1 Uhr Vormittags, in unserer Geschäftsstelle: Hopfenmarkt Nr. 6, in Empfang zu nehmen, wo- selbst al. zzeitig gedru>te Exemplare des Jahresberichts und der Bilanz zur Verfügung liegen.

[74692]

cilbronner Gewerbebank.

Am Moutag, den 20. April, Abends 7 Uhr, findet im Saale des Gasthofs zur

Neuwahl des Aufsichtsraths. Die im $. 49 der Statuten aufgeführten Bericht: unserem GescCäftslokal zur Einsicht der Aktionäre auf.

estsezung der Dividende.

Krone hier die ordentliche Generalversammlung ftatt, Tagesordnung : Vorlage des Jahresab\<lufses für 1890 und Ge

nehmigung desfelben.

liegen von Montag, den 6. April, an in

Indem wir lehtere zu re<t zahlreiher Betheiligung an der Generalversammlung einlade n

Der Aufsichtsrath. Wm. Happel, Vorsitzender.

bemerken wir , daß die Eintrittskarten zu derselben vom 2. April an an unserer Kasse in Empfang ge rommen werden können.

[74594] Activa.

Vilanz am 31. Dezember 1890.

An Cafsa-Conto . Immobilien-Conto . Mobilien-Conto . Wecsel-Conto Effecten-Conto ...., Sorten- und* Coupons-Conto Conto-Corrent-Conto :

Diverse Debitoren

Conto-Corrent-Conto B:

Diverse Debitoren

Debet.

M A 12507628 Badi: 1322223/73 96363 70 10249 35

4083614 17 219547 43

5941075 66

Gewinn- und Verlust-Conto.

Per Akien-Kapital-Conto

Reservefonds-Conto . Special-Reserve . Aval-Accept-Conto . Ae Gon Conto pro Diverse A _. do. D Che>-Conto Conto-Corrent-Conto: Diverse Creditoren Dividenden-Conto:

Nicht abgehobene Dividenden .

Konventionalstrafe-Conto . Gewinn- und Verlust-Conto : Reingewinn pro 1890

An

E

eingelöst.

die Nummern:

An Conto pro Diverse, Zinsen-Conto .

Geschäftskosten-Conto :

Bücher, Formulare, Porti, An- Beleuchtung, Miethe,

noncen, Stetten N...

Gebalts-Conto.

Abschreibungen:

Auf Conto:Corrent-Cto. 49071,83

. Immobilien-Conto

Ueberweisung auf Spezial-Reserve-

Conto

Reingewinn pro 1890, von welchem

zu vertheilen sind :

59% dem Reservefond 4

6359/0 Dividende ., 30% Tantième an die persönlich haf- tenden Gesellschafter und an den Auf- AWISYOO Gratifikation an die Beanien - # Vortrag auf neue Mena «6

M S 69363 71

18824 76 21922 50

« 5000.— | 14071 83

100090

8291.94 133340.—

23262.88 2000,— 3618.45 [170513 27

30469607

Erfurt, im Februar 1891.

Erfurter Vank Pinckert, Bla

von der

Die

Blan(cart.

in Erfurt an unserer Kasse, in Berlin bei der Deutschen Genoffenschafts-Bank von Soergel, Parrifius « Co., in Oldeuburg bei der Oldenvurgischen Svar- und Leihbank

zur Auszablung.

Erfurt, den 24, März 1891. i Erfurter Bank Pinckert, Blanchart & Co.

[74579] Activa.

Immobilien, Bau- u. Einrichtungs-Conti . Arbeiterwohnungs- Cto. Bestände . ¿e Debitoren

Versponnene Baumwolle . . Spesen, Zinsen u. Amortisation 2c.. Gewinn- u. Verlust-Conto ¿

Der Coupon Nr. 5 der Aktien 1. u. 11, Emission (Nr, 1 heute ab

S RMRREE H 4836796|73 Gewinn- und Verlust-Conto pro 1890.

Blanchart.

# A 2816099 |— 161052/31 1461593/35 39805207

M 6 4 2237869 Ul 706045 94 Ua

Per Gewinn-Vortrag von 1889

s

Dividende gelangt vom 6. April ab gegen Auslieferung é 20.,— pro Aktie

Vilanz am 31. Dezember 1890.

U an Gewinn pro 1890 ,

Conto-Corrent-Zinsen- und Provi-

font:-Conto

Conto-Corrent-Zinsen-Conto B

Wechsel-Conto, Zinsen und O

Effecten - Conto e

Sorten- und Coupons: Conto .

Dividenden-Conto, verfallene denden .

Zinsen und

A o

heutigen Generalversammlung für das Jahr 1890 auf 6; “/o fe des Dividenden-Scheines Nr.

Behm.

| Per Actien-Capital-Conto . Obligationen-Conto i:

Obligationen-Zinsen- Conto .

Awortisations-Conti

Me

Arbeiterwohnungs-Tilgungs-Conto

General-Unkosten: Cto., e !

| fällige Löhne, Provisionen, Beiträge 2c.

| Garn: Conto: Sconto-Referve ;

| Delevedere-Conto . . ««+ «+4

| Accreditive gegen <wimmende B'wolle

| G a

| Gewinn- und Verlust-Conto: 2

| r O

| 8

4,4 B OA 2CALLCO

A

321103273

an der Gesellschaftskasse,

bei den Herren

600) wird mit

Friedr. Schmidt & Cie. in Augöburg,

bei dem Bankhause A. E, Wassermaun, Vamberg und Verlin

33 171 183 361 384 501

zur Heimzahlung per 1. Januar 1892 ausgelooft. Hof, 25, März 1891.

Vogtläudi

ische Vaumwoll Spiunerei.

Th. W. S<hmid, Direktor u. Vorstand.

Divis-

Reserve für später

Erlös aus Garn, Abfa!l, Wechsel- u. Miethe:Cto.

Passiva.

M. A 2000100'— 129801 64 38000 119000'— 89465 49 1916721 41 16411/12

63542 62 1395966 61 1213 59 340

170513127 5941075 66 Credit,

M S 4674 41

. 117646859 1193892 Pro- . _, 1 89076/05 Pro-

: 2176468

628/94

144 48

30469607

nchart & Co. hm

o festgesetzte 8 mit

Passiva.

M À A 1200000/— 1194000

20892/50

"9877641

188336/27 112788126 10927/20 6400|— 4957/05 750870/36 517218/26

27163042 15367967

3

e G

3211032|73

ngengememreme f éa 3211032173

4M 200,— von

Von den Obligationen 1. Emission (Nr, 1——600) wurden dem Amortisationsplane entsprehend