1891 / 76 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[74619]

Stuttgarter Immobilien- & Bau-Geshäft.

Obligationen-Verloosung.

Zufolge der am 23. März 1891 notariell vorgenommenen Ver loosung kommen auf 1. Juli 1891

zur Heimzablung:

vom Anleben Litt. A. zu 43 9/0 verzinsli<

planmäßige Rü>zablung . O außerordentlihe Abzablung e 105 700,—

: Í e 11S 600, Hiervon sind bereits zur Rü>zablung angemeldet . . 102 700,—

und find no< rüd>flä

ndig und

s M 10 900,— zwar ;

à M 1000,— Nr. 6 16 26 64 74 84 94,

à M

500,— Nr. 1808 1818 1828 1838 1906.

à Æ 2C0,— Nr. 3501 3511 3521 3531 3541 3551 3561.

Die Beträge der ausgeloosten Obligationen können von beute ab mit Zins bis zum Zablungs- tag bei der Württ. Sypothekenbank bier erhoben werden gegen Rü>gabe der Partialobligationen und

der unverfallenen Zinscoupons mit Talons. Vom 1. Juli 1891 ab hört deren Verziusung auf.

Von der letzten Verloosung sind rückständig und seit 1. Juli 1890 anßer Verzinsung :

à Æ 509,— Nr. 1736 1754 1807 1815. à Æ 200,— Nr. 3409 3499.

Stuttgart, den 23, März 189

E.

Stuttgarter Fmmobilien- & Vau-Geschäft.

«4

Limburg a. d. Lahn, 26. März 1891.

LESSOD) Limburger Gasbeleuchtungs-Gesellschaft. Debitoren. Vilanz am 31. Dezemter 1890. Creditoren.

j S E # 9 Fabrik- und Immobilien-Conto . [140000 —}} Actien-Kapital-Conto . . [140000;— G . | 50999 02} Diverse Creditoren . 5709/95 Diverse Debitoren . 1704450 Reserve-Fonds L E 10096/91 Da 463 821] Betriebs: Conto, Uebers{uß . 12140/90 Diverse Betrieb8-Conti, Inventar 5576.38}| Inftallations-Conto ; i 235/96

168183 72 168183/72 Soll. Gewinu- und Verlust-Conto. Haben. M d “é | An Betriebs-Conto, Ausgaben 9479 45] Per Gas-Gonto, Einnabmen 3118963 - Koblen-Conto E 1511277 „, Coafë- und Tbeer-Conto 4879/14 « Installations-Conto , 1939821 Diverse Conti. . .. 673/35 Saldo-Gewinn - e « [1237686 „, Inftallations-Conto . 2175 78 die wie folgt verwendet werden | | sollen: j

Dividende . 10500.— |

Abschreibungen . . 765.13 |

Ta fime 292.90

Reservefonds . 68883

38908|9C 38208/90

Der Vorstand.

G. Korkbhaus.

[74569]

24. Abs<hlußre<hnung der Marienburger Privat-Bank D. Martens.

035 146 41

Activa. Vilanz am 31. Dezember 1890. Passiva. M d # S Kafsen-Bestand . 31 950 11} Attien-Kapital , ; 300 000 Einricbtungs-Conto 100 —}|| Reserve-Fonds . 66 000'— Wechsel-Bestand 1 369 046 351] Spezial-Reserve-Fonds 40 940 27 Effefteu-Bestand . 732 765/45} Depositen-Conto A. 1482 621/79 Effekten-Zinsen-Conto. 4 885 05 z B, 86 532!|— Debitoren . 896 399 45 A 509 225|— | } Depositen-Zinsen A. 2111245 | ¿ B. 211/40 | Í s 5 696 95 | Ueberhobene Wechsel-Zinsen 8 263/30 Gra A S 465 757/92

Conto dubioso Bestand & 477. 84 | | Zugang pro 1890 , 18 345, 26 18 823/10 | }| Zinsen de „« 300 000 12 000’— E 215446 | Uebers{uß 21 807.77

3 035 146/41

[74585] Gewinn- und Verluft-Conto am 31. Dezember 1890. M A M A h An General-Unkosten: : Per Gereral-Verlag und Gebâlter, Steuern, Prozeßkoften 2c. . 6775/70 Dru>erei: | e Arbeiterversiherung: Ertrag aus Volks-Zei- | Krankenkafsen und Unfallversicherung 614 64 turg, Sonntagétlatt j e Reparaturen : und Dru>erei 16454132 an Maschinen und Geräthen . 31148] Zinsen: | » Effecten: i Einnabmen aus Efffec- | Minderwerth der Effecten zum Course E 2819/18 vom 31, Dezember 1890 gegen den e Sortiment: t E 627 Ertraz 4 » Abschreibungen : Conte dubio a. BuHdru>erei : Eingang aus dubiofen | Werih derselben ult. Dezember 1889 48203 94 Außenftänden 55045 Neu-Anschaffungen 1890 ..., , 463975 | 52813 69 | Gesammtwerth der Dru>erei laut | Inventur . e C A603H60 | mithin Abschreibung | 6212/09 | b, Verlag8werthbe : | Abschreibung auf 81 000 4 3000 c. Mobilien: Abschreibung auf 1922 M . 192 d. Bibliothek : Abschreibungen auf 1544 M4 90 S. 344 90 | e. Rüd>stellung | auf unsihere Aufßenftände ; 536 05] 10285 04 Reingewinn: 1244 # 09 „s, 5 9/0 dem geseßlichen Reservefonds , 62 25 5 % Tantième dem Aufsichtsrath 62 25 5 9/0 ¿ O 62 25 ca. 43 9/0 Tantième den Angestellten 57 34 | F 9/9 Dividende auf 200 000 # . . 1000/—|_ 1244/09 19857 95 1985795 Vilanz am 31. Dezember 1890. Activa. M A) M d Passiìiva.’ # Verlagswerthe : ; Actien-Kapital : Volks-Zeitung und Sonntagsblatt . 78000/—|| 400 Actien à 500 A . [200000'— Buchdrud>erei : | Geseßliche Reserve . 4405 64 Mas@inen 16220 Do 425/70 Schriften 25186 85 | h} Special-Reserve . . | 12793 25 Holzgerätke . : 2837 25 | Rüdstellung für etwaige Diverse . ; : 2387 50] 46631 60) Ausfälle an den Außen- Mobil i 1730/—|| _ ständen J: 2000— Bibliothek der Redaction . : 1200/— || Creditores : i Außenstände: Lieferanten , M 8268,14 Für Inserate, Dru>arbeiten, Sonntags- | | Honorare, e e 19126 73 ee A ä ut Inventur: | E DEe if E R A 6983 05 zahltwurden . 2308 62 | 10576 76 Galas 1. 761/80 Reingewinn 1244 09 Farben und Oele. . 180 Angefangene Arbeiten 99015 Roman „Der Fürst“ 250|—] 8765 Effekten . s | 1 72609 50 Cassa |_2382'61 | 1230445 44 230445 44

Die Dividende für das Geschäftsjahr 1890 wird mit # 2,50 für den Dividendenschein per

Emil

„Volks-Zeitung“, Actien-Gesellschaft.

Shilfke.

1890 vom 1. April ab an unserer Kasse, Lüßow-Str. Nr. 195, au®gezahlt.

Berlin, den 28, März 1891.

„Volks-Zeitung“, Actien:Gesellschaft.

[7897] Flmenauer Porzellanfabrik Actien Gesellschaft.

Vilanz per 31. Dezember 1890. ; # S “M A An Grundstü>e u. Immo- | Per Actien-Capital , 1450000 A. 206007818 e Mend . | 45000! Direktions - Wohn- Abschreibungs-Conto . . 1121500 gebäude ... , , 29750.— 1286423/18h Delcredere-Conto . 120.0 Vorräthe - [10649266] » Unterftüßungéfond 1166 34 2 Utensilien 21713/33] « Diverse Creditores . . . 7298 E 25000/—|| - Dividenden-Ausglei(-Conto . 12759 12 Masckinen . 47710 89 » Reingewinn S 67640 22 - Diverse Debitores 90146 51 j . Gia... . 1 1397835 | »= Banquier Guthaben . . 110813786 - Wechselbestand . : 1775890 717361 68 717361 65S Gewinn- und Verlust-Conto. - t | t An Unkosten 2c. 45705 64/| Per Porzellan:Conto . . 1141202 60 Sz Spa E ¿ h B 57h S a T 116 s \<hreibungs-Conto Í E tü>-Zinsen auf neu emittir i » Gebabte Verlufte . 2580 78 3 i E Mes atis + Unab f Mobelle 2 30965 » Staats-, Gemeinde- u. Koblensteuer | 586742 - Decorte u. Zinsen O - Reingewinn . . | 67640 22 S 146312 6C 146312 60 Die für 1890 auf 122 %% festgesetzte Dividende kann vom 1. April a. e. ab bei dem

Bankhaus Adolph Stürcke in Erfurt Nr. 20 erboben werden. Ilmenau, den 25, März 1891

oder an

unserer Geschäftskafse hier gegen Dividendenschein

Die Direktion.

Iulíus

Hering.

147 914 85

Marienburg, den 31. Dezember 1890, Der persöulich haftende Gesellschafter :

Rud.

MW oelke.

F

Debet. Gewinn: und Verluft : Conto pro 1890. Credit.

E M d M 14 G e 8 594 52} Vortrag aus 1889, 500 Handlungs-Unkosten und Abgaben . 17 084'69|| Incafso-Conto 13052 Depositen-Zinfen A. e 48 646 67} Provisions-Conto . 788/38 Devositen-Zinsen B. 1787 28} Disconto-Conts . 116 928/39 Depositen-Zinsen C. 17 494 20} Effekten- Zinsen . 29 56756 Conto dubioso . . . 18 345/26 | Sinfen de Æ& 300 000 12 060 '— Tantième . L 2 154 46 | Ueberschuß 21 807 77 |

147 914/85

Die vorstehende Bilanz, sowie das :Gewinn- und Verlust-Conto stimmen mit den uns vor-

gelegten Büchern der Bank überein.

Marieuburg, den 18. März 1891. _ Die Revisions- Kommission :

Dorow.

Marx Doering.

A. Warkentin.

[74622]

Aktienbad z.

Freiberg.

Na der am 18, März cr. abgebaltenen Generalversammlung erfolgten Neuwabl des Aufsihts-

raths und der am 24. März cr. ftattgefundenen Konstituirung besteht der Aufsichtsrath aus:

dem Unterzeihreten, Cigarrenfabrikant Max Saupe, als Borsitendem,

Herrn Bürgermeister Dr. Böhme als siellvertretendem Vorsitzenden,

Herrn Dr. med. Weikert,

Herrn Stadtrath Breitfeld,

Herrn Bu{bindereibesißer Lorenz,

rab Commerzienrath Stadtrath Horfîé>ia, errn Kaufmann Dr-f,

und der Vorstand: dem Herrn Stadtrath Klemm,

sämmtlich in Freiberg.

Freiberg, den 26. März 1881. Max Saupe. Debet. Gewinn- und Verluft-Conto. Credit. : M [A h S An Mas@inen-Conto, 10 °/% Abschreibung SO2ISIN: Per Bilan Gonto 528/05 « Inventar-Conto, 10 9/9 Absreibung 169011 Dampfbad-Conto . .. .. 1 5MTO— e Grundstü>-Conto, 1% Abichreibung 36163} Wannenbad-Conto . . . . . , , .| 4680|— Wasserschleusenbau-Conto, 10 %/o Ab- » Männers<wimmbad-Conto . . . .} 982/89 A ae 136/720 Wäsche-Conto. . . . , E 382 87 Mastinen-Unterbaltungs-Conto . . 135/04 j -„ Inventar-Unterhaltungs-Conto . . . 128 84 | Grundftü>s-Unterhaltungs-Corto 360 57 | Ga a 2674 50 | Brennmaterial-Conto . ... , .| 3229/80 | C 419/50 ! Q a 728/30 | Steuern- und Abgaben-Conto . .. 102/23 j , Gescbäfts:Unkoften-Conto . . . 260/41 | O ao 99/15 | Lilanz-Conto : | Reservefond. . . . F 137. 50 | Gewinn a4 + o. 2012: 307 2749180 | 12048 /81]| 12048 81 Vilanz pro 1890. | i Activa. M d P assiva. t S Grundftüds-Conto. . . . .. . « . « | 35801/58} Actiencapital-Conto .. s e e] 19450|— N a-Gonto E 1823/5601 Hypothelen-Gonlo „0g 30000 A aon d po e 4520/80} Gewinn- und Verlusi-Conto . . . - | 274980 E 1653/02} | MWafsers(leusenbau-Conto . . . . . 804/98 Gássa-Soulo „„„ „o E S 27133 Darlehnêéverein, Ginlage ...... 3262/84 | Neubau-Cornto A 430517 O 52199 5219980

Reservefond #4 500.— in einem Sparkasse-buh beim Darlehnsverein ange!eg*, Hierzu Zinsen pro 18990 , Freiberg, den 31, Dezember 1890.

Der Auffichtsrath.

Max Saupe.

13,12.

Der Vorstand. Friedr. Klemm.

a Ullersdorfer Werke E S Quai y 5 + Kammgarnspinnerei zu Leipzig. Activa. Bilanz per 1. Dezember 1890. Passirva. Vilanz per ultimo Dezember 1890. Haupibu « | i x j S Garvibud i s S Activa. T4 P) Folio T2 olio d D A Œ 45 [An Grundstü>z-Conto . 60080 '— 43 [Per Actien-Capital-Conto . 1500000 M E / 1396341 99 ab; Abschreibung z 3600 4 56489 189 s 42% Prioritäts - Anleibe : Gasa-Gouto g 94137767 51 Grubenfeld-Conto | ] 4005— 2000C0.— Wethsel-Conto . 51331/43 48 | » Ziegelei-Gebäude-Conto 324000|— ab: 31. Dezember Grundstü> Conto I 964130 46 ab: Abf@reibunrg C 32400|/— 291600 1899 ¡urü>gezablt 10000.— 190000 L Grundstüd-Conts II 93074130 49 « Ziegelei-Maschinen-Conto . 5, 52400'— 42 Conto ausgelooster, no< nit be- O. 2393455 ¿u : Neuanschaffungen Ss 56627 zablter Schuldverschreibungen . 1000|— | , Bau- und R.paratur-Conto . 99/29 —F0632170 236 L Sinn Gouts der Prioritäts - An- z S ten-Gonto 1688 E abt Als 7262/70] 50800 E e Wolfeit Conto . . . „1991/2 599 | Biegelei-Utensilien- und Auerüftungs-Conto 36790 | E R Aemale O e 60750 | ; E 1000 zu: Neuan!<affungen E Sa 3076/69 135 e geseßliwer Reservefonds. 1752940 i Beleu&btunas-Conto . 231 70 39776169 137 « Special-Fonds. . . ._, , , , } 60800|— | , Uteosilien-Conto . 15000|— an: S a e s 4976/69] 34820 232 « Pensionsfonds für Comptoir- und «„ Mashhinen-Eonto ”. 850009! 47 . Wohn- und Comptoir-Bebäude- Conto 4753880 Betriebs-Beamte . h 31590— | , Conto-Corrent:Conto 84043810 E 3565/39 136 Delcredere-Conto . 14519 74 16714433160 E aA G 43973 21 ag ment L A Passiva. RUSRE as Ie eau T otracilabe, A. 1519210 18037 33 62010 54 Zadte A a M 1473.29 Per A Sani ¿ 92250009I|— E : e - aus dem laufenden - Meservefonds-Conto . 225000 65 je U t ee iy und Mobilien-Conto. . f BE Gc Sahre. . . . , 7996625 | 81439/54 | * Spezial-Reservefonds-Conto 200000 |— E nl * S 2 E 4°/% Sc&uldschzin-Conto . 1750000|— 46 |, Eisenbabn-Conto . 13230 Conto Corrent-Conto 214548 12 ab: Abschreibung __3970/—]| 9260 « Dividenden-Conto . ._… 5832 |— 63 ¿ O L U 5 us Sdo 409 |— J: Se E e e 6 1436|— - Hvpothekenzinsen- Conto 600 E 1 | Gewinn- und Verlust-Conto . 28053/48 ab: Abschreibung . E 913! —| 2600 467443360 193 Ps E Ss | # 140 Gewinx- und Verlust-Conto. orräthe L | S —— 34 1855/58 Debet. k S 106 dié ialien:Cont ä 7 | een 41 j- Ziegelei-Materialien-Conto . Vorräthe | Zinn e 6244/74 | [An Bau- und Reparatur-Conto . 1993/38 195 h 76 —_ | -„ Afffsecuranz-Prämien-Conto . 13509/55 E 1 e Sao Vorrätbe |} 9852 —| 6492 E T 61}, Ziegelei-Waaren-Conto: i H | « Conto der zweifelhaften Debitoren | 7233/43 A E T Fertigea unv balbfertigen Fabrikaten . | | 3153421 | ¿ So Os e Handlunesunkosten-Conto: | | | e O. . 111376774 e es Sn bezahlte Versicherungs-Prämie. . . ar thy | ; Bardlungë-Ünkoften-Gorto 116824 88 {2 . . . . . . . . . . . . . - . j k x E o t . . 0 18 f, Webs zl-Conto S | | 5483/90 ¿ Krankéncafsen-Couio S 4644 58 143 s Me Eo (Effecten im Portefeuille) . 105335|— | ¿ ns anl e Einlo 41754 Romina Ì reibung au enfilien-Conto . 1378/19 M 80000.— 4/5 Preuß. kons. Staatsanleibe à 105.10 | « Abschreibung auf Maschinen-Conto | 49570/29 - 21000.— 323% Sä. 1852/68er Staatsanleihe à 98,50 | | i O NL2SOBaIAS 58 Cautions-Effecten-Conto (Effecten wegen LieferungEver- | [444232 49 V EE bei Behörden und Corporationen hinterlegt) | 2171160 | | Credit E Nomina | | N # 9100.— 4/9 Deuts®e Neisanleiße à 105.30 | | | Per Wollspinn-Conto . . 143971710 e 11900.— 34% Deutsche Reich8anleihe à 98,— | | « Wollfett-Conto 4202/89 « 300,— 32% Preuß, kons. Staatsanleihe à 98,10 J_____|_/127046/60 | Mieth-Conto . 312/50 228 Tae Geii-Sontoz la | 44423249 ußenstände . 28755| | = . Ee s : | | Statutengemäß ma<en wir hiermit bekannt, daß Vank-Guthaben . = Y dex e abgehaltenen Seuelam vor- | w ie ab Creditecren 22263 /65/176465/10 | 1890 guf E 16! E : 4°/0 oder 12 M 86904618 , 869046 18 für die Actie fesigeseSte Dividende gegen Dividenden- Debet. Gewinn- und Verlust-Conto per 31. Dezember 1890. Credit. an S A Le e dniler Bank hiec Leipzig, den 25, März 1891. Hauptbuh A A A |SA/[Hauptbut é A ELDINN, Den 49 d Log, Folio | Folio ] Der Auffichtsrath. Der Vorstand. 67 [An Zinsen- und Provisions-Conto. 7683/42 2 [Per Gewinn-Vortrag aus dem Jahre 1889 | 1473 29 | Georg Rödiger, KommerzienrathC. Walther, 239 U Es | | 32218/12 1 Fabrikations-Conto : | Bors. L. Wenzel. 227 Grundftü>s-Ertrags-Conto : | Betriebs-Ergebniß. . 1174860/26 S 2010/55 145 « Sorft-Ertrags-Conto 23/75 ab: Wohnungsmiethe, A>ker- und Wiesenpa<t __1997/86 12/69 143 ffecten-Conto : [74592] S Abs@reibungen : | Zinsen abzügli< Coursverlust . 1735/35 Duisburg- Nuhrorter - Vank auf Grundftü>s-Conto . 3600 58 Cautions-Effecten-Conto: | ° D 9 b e Ziegelei-Gebäude-Conto . 32400|— Zinsen abzüglih Coursverluft . 248/90 m uis urg. Ï G T eosaies Gonto N 726270 Netto- Bilanz pro 1890, BZiegelei-Utensilien- und Ausrüftungs-Conto , 4976 69 | J aufgestellt nah den Beschlüssen der Genera!versamm- Wohn- und Comptoir-Gebäude-Conto. ; 3565/39 | lung vom 24. März 1891, ó E en, und Mobilien-Conto e | Activa. a a a A 3970|— E E ———— a e E 913|—]| 5698778 Mb S 3 Bilanz-Conto: 5 Aktionäre - Conto (no< nit einge- H Gewinn-Vortrag aus 1889 , ., 1473/29 fordertes 1 9/0 des Aktien-Kapitals) 23 000/— Gewinn des Rechnungsjahres 1890 79966|25] 8143954 Diverse Debitoren « « « « | 9 940 967/75 | [178341|55 [178341 55 A i a Nieder-:Ullersdorf, am 3, März 1891, i 2 : 7 f Mark. . . M1978 638.60 Ullersdorfer TVerfke. b, infremd. Valuta 8047808 | 205911668 Carl Matthesius. G. Gülde, Ga utf S es ro-Guthaben bei der Reichsbank . 467 685 33 S Laas bei Banquiers « «| 71467518 [74588] ss [74606] Sescäftshaus . . 100 000/— U ersdor er I8Vertke. Bei der heute stattgehaïten Ausloosung unserer A tien 1202 i 71 E Die von der heutigen Generalversammlung für 2 Zahr 1890 auf 12% oder /\ 60.— C Roe wurden fol- : i : 2 2 n pro je festgesetzte Dividende gelangt vom 1. April d. J. ab außer bei unserer Gesellschaftskasse j : | in Leipzig bei der Allgemeinen Deutschen Creditanstalt, sellschaftskaff Litt. A. Nr. 57 100 156 190 192 345 347 vin. in Dresden kei der Sachsisheu Bauk zu Dresden, und ; T E És in Soran N./L. bei dem Bankhause Kade & Co. D 418 438 450 455 480 503 607 ia i; f ras gegen ieferung des Dividendenscheins Nr. 3 zur Auszahlung. L ; ienkapital . D e Nieder-Ullersdorf, Kceis Sorau N./L,, am 25. März 1891. Die Rückzahlung erfolgt mit einem Aufschlage von | Reserve-Conto 209 000|— Der Vorstand. d Slieatliena A S Diverse Creditoren. E N 4 855 864 |37 Carl Matthefius. G. Gülde. Kasse in Höxter und hört mit diesem Tage die | Fie (Veposik. gegen e 48/51 Verzinsung auf. Fehlende no< nicht fällige Zins- | Che>-Conto . 400 627/83 [74589] Ull 8d f IV f Roden ben g Miene "ld Accepten-Conto . 2 070 806/78 er ov er er e e den 29, (arz . Aval-Conto . 1 202 374/71 26-0 / Orter- | Dividende für 1890 120 000|— Der Aufsichtsrath unserer Gesellshaft besteht aus den Herren: Poriland Cementwerke Hörter Gewinn-Vortrag 3 024/91 Kommerzien-Rath Hugo Kade in Sorau N,/L., Vorsigender, Godelheim A. G. 11290 74711 Canal Ore sur: Me Ens i M d Eveneeter desselben, Der Vorstand. Gewinn- und Verlust-Ne nuna 4 ommerzien-Rath, Consu emens Heuschkel in Dresden und i : f Kaufmann Carl Albre<t Bro>hoff in Leipzig. E E Eo Soll, Me e Aataais o Sorau N./L,, am 25. M y 1891. S [74600] T an S a  4 Der Au rath. er Vorstand. ; a Hugo Kade. Carl Matthesius. G. Gülde. 2Wismar-Nosto>der Eisenbahn- | An Gun i, Sni dia 2 9) Gesellshaft in Liquidation. - Dividende für 1890 . . 120 000|— 73953 0/ ¿ , Sämmtliche Prioritäts - Obligationen der | - Paus-Reparalur-Conko 10 000 |— [73953] 4 °/oige Schuldverschreibungen Gesellschaft, soweit dieselben nicht s<on vorher dur | - Morra N 3 024/91 , é ® 9/0, - $ « e der Allgemeinen Elektricitäts-Gesellschaft. Ses E e 0d: dur Rica 234 451 l Wir find beauftragt, ben am 1. April cr. fälligen Vierteljahrs-Zins\hein obiger Schuldver- | eingelöst und demnächst sammt den noh nit Haben, s<hreibungen vom Fälligkeitätage ab einzulösen, ins\cheinen in Gegenwart des V eude E ip L fälligen Zinsscheinen in Geg s Vorsiteuden « Verliu und Fraukfurt a./M., im März 1891. des Auf útóraths und eines Mitgliedes der unter» Pr. Vortrag aus 1889 10 076 F zeihneten Liquidationsbehörde verbrannt werden. Geschäftserträgniß pro 1890 .

Deutsche Vank. Berliner Haudels-Gesells Nationalvank für Deutschland. Delbrück Leo Facob Landau. Gebr. Sulzbach.

chaft. &

Co.

Schwerin, den 24, März 1891. Großherzogliche Geueraldirektion der Meckleuburgischen Friedrich: Franz-Eisen-

bahn als Liquidator.

Keller.

Der Vorstand :

König.

224 469/06

234 545 51

Gs E A Ta

S vie amd» cer E ip ma pw

—— S D —————

} ]

_-