1891 / 76 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S E R Gai M L m M R tam ae rar” M m8 2e - O d: ernen

Franz Julius S&meißer, Müblenbauer,

Franz Emil Luft, Holzbäntler,

Ia 5 p - eingetragen worden.

Auma, den 24. Grof

Ïcz 1891

Bergedorf. Eintragun

in das Handelêregifter.

1891. ârz 25.

n

E. Winterberg «& Eo.

+ 1 HeinriÞd Eduard Winterberg und

bab EarA Hans Friedrich Kiedbn.

gerit, Abtb. II.

g [74480]

Bergedorf. In-

s Amtsgeri&t Vergedorf.

Berlin. HSandelêregifter [74664] des Königlichen Amtsgerichts x. zu Berlin. Zufolae Verfügung vom 24. är; 1891 find am selben Tage folgende Eir ir: gt: : íäIn unser Ge!ellschafiäregiite Nr. 1415, woselbft die Aktiengesellschaft in Firma: L Nord Britische und mercanti!le L Verficherur gs Gesellschaft (North British and Mercantile Insurance Company ) e ite zu Edinburg und London und etner ura zu Berliu vermerkt ftebt, ein-

b

jereral-Berollmäctigten ift in die Gesellschaft nah Vollma@t zu ver-

In unser Geselisaftäregister ifi unter Nr. 12416, woselb die Altiecracsells haft in Firma: Gott mit uns Grube, Actien-Gesellschaft für Steinkohleubergbau S Verlin vermerkt ftebt, ein- |

entt %.ov7 Zie 2% i L Sil FA

getragen : S 4s G STS e Sternberg zu Berlin Scielidaft geworden.

Die hiefige Aktiengesellschaft in Kirma: Verliner Spar: und Depofiten-Bank (GeselliHaftéregister Nr. 8636) hat dem Rudolf Wicht zu L lektiv-Prokura ertbeilt, dafi derselbe näËtigt ist, in Gemeinschaft mit einem Mitalicte des Vorstandes oder mit einem anderen Prokuristen Gesellichaft die Firma der Leßteren zu zeiënen e Dies ift unter Nr. 8849 des Prokurenregifte eingetragen worden. Die dem Carl Kcewpf zu Berlin narnte Aktiengesell?chaft ertbeilte Kolle erlosben und ift deren Lösung unt s *

des Prokurenregifters erfolgt.

ac Ut

In unser Gesellshaftêregifter ist unter Nr. 12 276, woselbst die Handelégeselis@aft in Firma: Badt «& Siiberftein mit dem Sitze zu Verlin vermerkt tragen : 5 Der Kaufmann Moriß Herman ift am 1. März 1891 als Handels eingetreten.

In unser Geselis@afisregisicr ift unter Nr. 11314, wofelbst die HandelEgeselschaft in Firma: è Jacobowski & Wendriner mit dem Sitze zu Berlin vermerkt stebt, eingetragen:

Die Gesellsckaft ift dur gegenseitige Ueber- eintunft aufaelöft.

Der Kaufmann Carl Wenrdriner hat die Aktiva vnd Passiva der aufgelösten Geseliscaft übernommen und seßt das Handel®ges{äft unter unveränderter Firma f

(Vergl. Nr. 21 522

Demnächst ist in unier Firmenregister Nr. 21 522 die Handlung in Firma : Jacobowski & Wendriner L nbaber ins

s Firmenregisters.)

unter ; t

mii dem Sitze zu Berlin und als deren I der Kaucfmarn Carl Wendriner zu Berlin e getragen worden.

Srrmenreailter Knd ie mit dem Sitte zu Xtrmenrceguter ind je mil dem ige zu

91 591 die Firma: e &4 Je LLT F L e Nummelsburgcr Solz-Judustric Ignaz Valentin lokal: Neue Rofftrafie Nr

L - 1 nb

23 die Firma: Buiower & È Nr. 67) un

c. m] nor Ctr élokal:; Kraufer strafe *

ena hs 1: ad T s TE 5 nbaber der Kaufmann Suttav Prio in

rden. Der Kaufmann Iulius für fein hierselbst unter Se bestehendes dem Hermann : Dies ist

einzetragen worden.

Gels\@t sind: Firmenregifter Nr. 15 769 die Fi Carl Ludewig. Nr. 8700 die Pro

s Wilhelm Grote zu Beriin

Prokurenregisie man Parfumeric-Union Grote « C°, Berlin, den 24. März 1891, Königliches Amt8gerit I. Mila.

Berlin. Handelsregister [74665] des Königlichen Amtsgerichts L. zu Berlin, ufolge Verfügung vom 26. März 1891 find arz selben Tage folgende Eintragungen erfolgt: Fn unser Geielischaftäregiiter ift unter Nr. 12023,

woselbst die Aktiengesell?chaft in Firma: „Allianz“ Versicherungs: Aktien-Gesellschaft mit dem Size zu Verlin und einer Zweignieder- ]Jofung zu München vermerkt fiebt, cingetragen: Die Bürean-Cbefs Parl Sjzelineki und

Berlin E S theilt un

D L kurerregifters eingetragen.

(Firmenregister Nr. 20 594) bestebendes Handel8geschäft und ift diesclbe unter Nr. 8853 des Prokurenregisters cingetragen.

bat für sein hierselbft unter der Firma: (Firmenregister Nr. 17 545) beftebendes Handelsges®@äft

ertheilt un

; kurenregifters

dem August Gotthilf Carl Bröfe ¡u Berlin Prokura d 14 L 4 ei

der Befugniß, in Gemeinschaft mit Gesellschaft zu vertreten. In unser Firmenregister sind je mit dem Site zu Berlin A unter Nr. 21 526 die Firma : E. Wundsch (Seibäftslofal: Brüdenftr. 13a ) und alé deren Inbaber der Luxuspapierfabrikant JFobann Ernft Emanuel 2 {ch zu Berlin, unter Nr. 215 ie Firma: H. O. Frauke Leipzigerstr. 79) un aufmann Hellmuth Déêc ¿u Berlin eingetragen worden. Dem Guftav E ift für die let ist dieselbe

2 Prokura er-

Der Kaufmann Julius Christopb Ricbter zu Berlin at für fein hierselbft unter der Firma: J. C. Richter

em Marx Kapkan zu Berlin Prokura ertbeilt | ;

Der Kaufmann Lcopold Franz Wafserrab zu Berlin

Leopold Wafserrab

i

t

î ieselbe unter Nr. 8854 des Pro-

Loe ingetragen. Gelös\@t find: Firmenreaister Nr. 4786 ci: Firma Gust. Ortmann, Firmenregifter Nr. 13 920 z die Firma: Wm Lüpke. Firmenregister Nr. 20 652 die Firma: A. Korch früher Otto Bugge. Prokurenregifter Nr. 777: S j : Benjamin Séhreiber zu Leipzig für die Leopold Salomon ertteiite Preîura. rom 23. März 1891 ift am ofurenreaifter unter Nr. 8848

ibe

: Berlin von dem {midt zu Berlin

ftenau Nfr. Prokura ertbeilt

L as ; o

Berncastel. Heute ift egisters die dem Kau nz Gern für das unter der Fi . Grach im 5:1 ein ene, zu Mathern f i Prokura einge-

. März 1891. s Amtsgericht.

Beuthen O. S. Befanntmahung. [74547] In unser Firmenregitter if das Erlöschen der unter Nr. 2418 eingetragenen Firma N. Eisenecker zu Lipine, Inbaber der Kaufmann Rudolf Eisenecker zu Lipine heut eir gen worden.

Beuthen O. en 25. März 1891. Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung. s In unser Firmenregiter ift del Mr. : Erlés{en der Firma E. Cohn hier, tei ein

getragen worden.

T ats “d a Breélau, den 23. König

4

Breslau, 4549] C d

Q i de 8 a

2 Mr: c War} 1881.

24.0 Boretaortè Les ANILEGCTrIGz

Breslau. Sefauntmahung. In unser Geselis@aftsregifter ist bei_ Autscheiden von elf Kommanditisten

einer Kommanditiftin in die bier unt

Landwirthschaftliche

& e eingetragen

Breslau, den 23. Mär Königli@es F

. Dandels- (74531)

richterliche Bekanntmachung.

Fol. 662 des Handelêreçgiiters eingetragene

Firma „Josephsohn & Altmann“, hiesige weigniederlaffung des unter der glei&namigen Firma

f Ç zeschâfts, ist er-

ge Male,

14 -

f a Ti

ötkhken

n Magdeburg de ¿den Haup loser. Cöthen,

»

Danzig. Vekauntmachung.

In unferem Prokurenregister ist heute «ub die Prokura des Ichann Wilbelm Behrendt Firma Otto Münsterberg (Nr. 1485 deë Fi registers) gelöst. i:

Dauzig, den 25. März 1891.

Königliches Amtsgeri@t. R.

Driesen. Befkauntmachung. [74528] Die tem Kaufmarn Hugo Neisen zu Driesen für die Firma H. O. Ziegler ¡u Driesen ertbeilte Prokura Nr. 16 des Prokurenregifters ift erloî@en.

Driesen, den 24. März 1891. Könialihes Amtsgeri@t.

Duisburg. Sandelêregifter [74484] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg.

In unser Gesellshaftéregifter, betreffend den Aktien Vercin Hochfelder Walzwerk, iït am

20, März 1891 urter Nr. 226 Folgendes eingeiragen:

Gesellschaft dur die vom Vorftande in ihrem Namen abgers&lofsenen Geséäfte LereWtigt und ver- pflidtet. Der Vorstand zeibnet alle Erlaffe, Sebrciben 2. 2c. urter der Firma Sowhfelder Walzwerk Actien-Verein, Duisburg.

Dur Beschlus des Aufssihtsratts foil bis auf Meiteres der Vorstard aus einer Person befteben und zwar dem bisberigen Vorstand?mitaliede Direktor Carl Küpper von hier. Derselbe sell befugt [ein das Hotfelder Walzwerk, Aktienzercin zu Duiëburg, als alleiniger Vorstand nab Außen kin zu vertreten. Die ertbeilten Kollektiv - Prokuren bleiben in Kraft. Dem Aufsihtérathsmitgliede Heinri Michels ift bis zur nâhsten ordentliden Generalversammlung die Befugniß ertbeilt, die etwa verhinderte Vorftands-

ck

person zu vertreten und die Firma zu zeihnen.

Duisburg. Handelsregister [74483]

Das SDeschäft ist nab dem em 20. Februar 1891 exfolgten Tode des Inkaders, Kaufmanns, Pbiliw Cobn zu Gleiwiß dur Erbgang auf deser Wittwe, rau Valeska Cobn, geborene Proskau, und dessen inder, den Kaufmann Albert Cobn, das Fräulein Hedwig Cohn und das Fräulcin Olga Cobn, sämmt- li zu Gleiwiß, übergegangen, welde daëselbe unter der biéberigeri Firma fortführen. S Demrätft iït in unserem Gesellschaftsregister heut unter Nr. 137 die Firma A Sé&lesinger zu Gleiwiß eingetragen. e Die Gesells&aïter sind: a die verwittwete Frau Cobn, geb. Proskau, b. der Kaufmann Aléteci Cohn, c. das Fräulein Hedwig Cobn, d. das Fräulein Diga Cohn, sämmtli iu Sieiwiß.

Kaufmann Valeska

des Königlichen Amtsgerich@ts zu Duisburg.

«& Stahlwerke ¡u Duisburg tat für ihre zu Duisburg bestehende, unter der Nr, 470 des Gesel- ihaftäreaifers mit der Firma Duisburger Eisen «& Stahlwerke ¡zu Duisburg eingetraaene, Handelë-

niederlaffung

u

90. März 1891 unter Nr. 422 des Prekurenregifters vermertt ift. prokura

mit einer zei

Elberfeld.

b

1

T

Spritfabrik | bestehende Kommanditgejele j

Elberfeld.

Nr. 9433 die cfene Lünenschlos & Kühneundahl mit dem Eiberfeld und find als

Sa 5E Kat 5 "C241 G

Elberfeld. SBefauntmachung.

Wefers & Andriefsen sind di

MWefers und Grnft Andriessen, Bei

Elberrseld. SBecfanntmahung.

Hütteuakticnverei

theilweiser Y : es Beschlufics der General-

the [ 12271 7 : ui betreffend die

| Freienwalde a. O. Sefauntmachung.

Die Aktien Gesellschaft Duisburger Eisen

Milbelm Brüggemann

r L den Kaufmann ci „VY a eneutl, as am

Duiëburg als Profkvrifien Die erthcilte Prekura ift eine Kollektir-

e v 2 e Wb derart, daß der Prekurifst in Verbindung rítandémitaliede die Firma gültig zu

dom gte et r La eh S Le

Vekanntmaung. unser Firmenre 300, woselbst die ; S.

Bekannimachung. [74537 In unser Firmenregiiter ist beute unter Nr. 4076, ¡elbt die Firma Rühl & Lünenschloß mit dem ite ¡u Elberfeld vermerkt ftebt, cinzetragen:

fmann Suftaz Kühnendatl zu légesäft des Kaufmanns E

ais A

ellschafter eingetre

¿ Kühnendahl

é Gefelitchaîté-

deren Gese eiten Vorgenanr da bh

Elberfeld, den 25. Mêrz 1821.

-

Die Eeseliséafter der ¿u Elberfeld am 891 errichteten offenen HandelSge]elliGaft ir

Ma ck Dies ift beute unter Nr. 2432

zgifters eingetragen wo

Elberfeld, den 25. 2

Camille S .- - Königlite Amtsg

[74540] In unser Firmenregifter ift beute unter Nr. 3965, j die Firma Guftav Stern mit dem

Lit Va d A Elberfeld vermerkt ftebt, einzetragen: Diz Firma ift erloschen. lberfeld, den 25. März 1891. Königliches Amtegeciht. Abtbeilung

Bekanntmachung. [74475}

1891 zu Köln fiattgefundene

#82 der zu Kommern domizilirten

ella „Commerner-BVergwerts: und bat, gemäß beute erfolgter

: unter

e E / 7 Spt Sen o é Sregtiter,

E 4 + ck

autenden Vor- e{lefsen: Vei arlebns Seit

d

_ L

( S

fs Cy s

r n 2

(V7

* A R 41 r 4 7 H e C

ey s

O A rf

@

“S 5 r

A 2s d

H

I » er t! ‘.

5 pn

Ch p 4 E t M | o - M7

Frankenstein. Befanntmahung. [74470] In unser Firmenxreaifter ist ufende Nr. 332 die Firma Era Schiller, a der Nieder- assung Silberberg und als Inbaber der Kaufmann Ernft Siller in Silberberg am 23. März 1891 eingetragen worden

Frankenstein, ten 23. M

[74532]

Der Dampsschneidemüßlenbesiter Friedri Kuvper zu Oderberg i./M. bat für sein unter Nr. 62 unter der Firma F. Kupper im Firmenregifter eingetragenes Seshäft dem Mütlerverwalter Georg Kuprer ¡u Braliß und dem“ Mühblenverwalter Ernft Kurper zu Oderberg L/M. Prokura ertheilt und ift dies in unserem Prokurenregifter unter Nr. 4 ein- getragen worden.

Freienwalde a. /O., 21. März 1891.

Königliches Amtsgeri@t.

Gleiwitz. Bekanntmachung. [74216]

Der Vorstayrd vertritt die Gesellschaft in allen

Mar?us Mauel, Beide zu München wohn-

haft Cer Steve trt $ Ç 3orftandes 22s m Lg 7 dz S [414240844744 _ D mne T B

geri&ili&en und außergericktliden Angelegenheiten, schli-ßt alle Verträge fär diefeltz ab und wird die

j

In unserem Firmenregister ift beute bei der unter

Görlitz. In unfer Nr. 1249 die Firma

een d le

Himmmnelreih zu Hamburg.

Fcns Müller Söhne. W. N. Helmers W=e & Sohn.

Friedr. Beneëte.

Lur Vertretung der Sesellshaft ift nur der Kauf-

mann ÄAltert Coën ¡zu Gleiwiß befugt.

Gleiwis, den 21. Värz 1891. Könialiches Amtsgericht.

_[68685] Firmenregifter ift unter A. Nahmacher Nachfolger als deren Inhaber der Apotheker Erft Karl Penzig eizzectragen worden. bruar 1891. Amtsgericht. IT.

Görlis, dex 2

Eintragungen in das SHandelêregifter.

1891, März 21. Ee Mee hat an Lorenz; Hermann Müller Prokura ertbeilt. H Ï Na dem Februar 1891 erfolgten Ableben vo Friedri Wiltelm Helmers wird das & Mittwe Agathe Helmers, SielZen, in Gemeins&aft mit dem neuein-

Anguft Wiikelm Helmers unter unver-

: Gruft Garl

amm ZU C Cy

Chriîtian

T S C

deen

erter Firma fortaefeßt.

Anugufi Sustav

L ale erttciit. C

Firgau & Co. Izh2

ck: M O21 L 5 Friedri Wilbeim

Con & Pixskus.

rf 5

L —_- M Le abs

Sindermann & Brüheim.

Carl Hermann Gregor Vinderma Tbeodor August Carl Brüheim.

S En n aal

R-DCOdLT Bed 22-92 2%, Sort rr Unver anterier

Heinri Heyn

H. W. A. Günther.

Auguft Eüntder.

Möller & Haferbier. Dicïe

baberia Hilma Grneftine.

Fobannes Friedri Heinri

war, ift aufgehoben. s

Herm. Petersen & Co. Dieïe

an Wilhelm Friedri Hamann e

au en.

Transatlantische Handelsgesellschaft in Li dation. Aa Stelle :

S e Len e Lr S DeS VeritorToenen T0

ift Hermann

I mrtt dn tar DEZ E S

lame -

Seligmann jr. Emilie, geb. Lion, de i Witiwe, jeßt des Marx Lev auë dem unter dieser

E O R EE E auSgactreitn ; DAZIeiSe

L R 5

ck 3 2

«1 t aÂÑ Le M)

) + 27 B 1 [4 s G

n M24 E v 24

t. s D Be v d f —. SRS

¿t Ai

ry

Haspe. DSandelsregifter [74518]} des Königlichen Amtsgerichts zu Saëpe. Die unter Nr. 98 des Firmenregisters cingetragene

Firma S. Heilbron Wittwe (Firmerinhaber: die

Ezefraun Wilbelm Zaun, Nebecka, gev. Heilbron, zu

Haspe) ift gelöst am 25. März 1891.

be es

Havelberg. Saudelêregifter [74546} des Königlichen Amtägerichts zu Savelberg. In uxserem Firmenregifter if bei Nr. 8, die Firma Ferdinand Jacoby ¡2 Havelberg èc- trefferd, folgende Eintragung bewirkt worden:

Das Handel38ge\chäfst ift dur@ Vertrag auf den Kaufmann Marx Jacoby zu Havelberg übergegangen, weléer daëiclbe unter unveränderter Firma fortseßt.

Gleichzeitig ift unter Nr. 74 desselben Regifters der Kauimann Max Jacoby zu Haveiberg als In- baber der Firma Ferdinand Jacoby cingctragen, unter Nr. 3 des Profkurenregiiters die für ihn be- ¡üglié dieser Firma cingetragene Prokura gelöst worden.

Havelberg, den 24. März 18931.

Könialiiccs AmiSgerich!.

Iserlohn. Handelsregifter [74512] des Königlichen Amtsgerichts zu Jierlohn. E unser Firmearegister ift E A E die Firma Gerh. Fricdr. Rent und als deren Inbaber der Kaufmann Friedri Rerting zu JFfer- lohn am 24. März 1891 eingetragen,

Iserlohn. Handel®êregister [74511] des Königlichen Amtsgerichts Jserlohn. In das Megiîter über BaicGtlehung der ehelichen

=

Nr. 796 eingetragenen Firma A. Schlefinger ¡u Gleiwis folgende Eintragonz bewirkt.

Gütergemeinschaft ift unter Nr. 17 Der Kanfmann

d K 4040 E ra l

Albert Hoffmann ¡u Jser--

lohn éat, uach Verlegung seines Wohnsißes von Elberfeld, wofelbst «c mit seiner

Martha, geb. Spits, laut geribtlicher Bescheini- Gs vom 11. April 1890 iín getrennten Gütern gelebt, na Jserlobn, laut geri&tiiben Akts vom 16. Februar 1891 für jeine gedachte Ehe au ferner- bin jede Art von Gütergemeinschaft ausgeschlofen. Eingetragen jufolge Verfügung vom 23. März 1891 am fie!ben Tage.

Jarotsechin. Bekanntmachung. 73930] In unser Firmenregister iff beute zufolee Ver- fügung rom 19. März 1891 unter Nr. 31 die Firma ___ _1F. Vasiñski“ mit dem Niederlafsungéorte Jarotschin und als deren Inbaber „der Kaufmann Franz Bosióski zu Zarotschin“ eingetragen worden. Jarotschin, am 193. März 1891. Königlices Amtsgericht. Sebel.

Jena. Vekannimachuug. [74548]

Auf Fol. 391 Bd. IT. unseres Handelêregifters ift beute laut Bes(lufses vom 21. März 1891 naŸ- ftebeander Girntroeg bewirkt werden:

Die Firma Müller S Höpp, vormals Franz Senning in Jena tat ibren Sis nat Erfurt verlegè und kommt in diesem Register in Wegfall.

Jena, den 2°. März 1 Großherzogli Sätf.

Abtbeilung IV.

Jena. Aufforderung. [74481] __Da die im biesigen Hardelsregister eingetragene Firma E. A. Brüggemann in Jena erloî&en, der Inhaber derselben, FriedriG Gduard Arthur Brüggemann von hier, aber wegen unbekannten Aufenthalts über seinen Antrag auf Löschung seizer Firma nit bat gebôrt werdén fönnen, fo wird der- jeibe in Gemäßkeiti des 8. 2 des Neichs i 30. März 1888 fkierdu Fentli© einen etwaigen ; gegen die der Lösung sciner Firma innerhalb f s{riftüih oder zu Proto Gerichts’ &reibers geltend zu nahen. Jena, den 25, März Großberzogl. S.

Abtbeilung IV.

E [74520} Kemberg. Tie in unserem Fimenregiîter unter Nr. 8 einaetragene Firma „C. Echten in Kem- berg“ ift beute gelöi&t rorden. Kemberg, dea 20. März 1891. Könizlies Amtsgericht.

a. zu O. Z 18 de Kaderlin & Lepp i ift erloschen“.

b. zum Firmenregifter:

_1) zu O. Z. 174: S. Pfeifer Sohu in Ken- ziugen :

„Die Ehefrau des Firmeninhabers Maria Rosa, get. Ramsfstein, ift am 31. Januar 1830 gestorben. Derselbe hat si am 15. September 1890 rwieder vereb:lidt mit Karolize Herrmann von Schutter- wald. Nach dem unterm 7. J

c & O n

September 1820 ab-

gcilofienen Ebevertraze wirft ein Jedes der beiden

Eheleute 20 .# in die Gemeins@aît cin, während

alles übrige jeßige und künftige Vermögen von dez 4 uéges{lofen bleibt“.

Karl! von Bank in Bleich-

am 28. November 1899 irbabers erloshen*. 53 die Firma: Kaderlin:Lepp ver der Firma ift Jakob Lepy, verheirathet mit Hermine, geb. , von Riegel Nah dem Ehbevertrage vo aruar 1883 wirft jeder Tbeil 100 Æ in die Linsdaft, mätrend ales übrige gegerwärtige ftige, liegende und fahrende Vermögen sammt haftenden Scbulden von der ehelichen : flen bleibt“. Zirma Karl von Inhaberin der Wittwe, Theresia,

eim . Kenzingen, am 17. März 1831. Grofbh. Bad. Amtëgericht.

Be ck.

Kirchberg. Die unter Nr. 17 des biesigen Mrmentegiters eingetragene Firma „W. Mande- wirth zu Kirchberg“ ift erleïdcen. Kirchberg, ten 2. März 1821, Königlides Amtsgericht.

L L L [74489] Köln, Zuicloe Verfügung vom keutiaen Tage ift Neger: 2546 des biesigen Handels- (Gesellshafts-) erer ers, wo'cltst ‘ie in Köln beftandene, bereits uver aufgelöste und in Liquidation getretzne Actien- Geitls&gt unter der Firma;

Ü „Köluer Lagerhaus:Gesellschaft“ vermertt steßt, heute eingetragen: Ai mann Joseph Alberti zu Köln hat seine a als Mit-Liquidator niedergelegt und wird die igen Lien der Gesen it von den beiden Köln, 3. März 1891. it fortgefüßbrt. N °blbaas, Gerihtsscreiber des KOnigliden Amitgerits. Abtheilung 7.

Ens

i 74494] Köln. Zufolge Verf gung rom beutigen in he Mesige Handelé- ( Gele ial) Reriitet Gesell/chaft unter der Feen Bie Handels- ,, Sebr, Gerling“, wel ihren S fn Köln und mit dem 1, März 1e Geselllaiter ie [ od die in Köln woh Kaufleute Friedri Vilhelm Gerling und et Hugo Gerling. Kölu, «N 1891, E) aé, Geri eiber des Köriglichen Amiggete Srbtbeilung T A

4493]

Köln. olge Verfügung rem beutigen Tage ift

in das biefige dels- (Prokuren-) Register Titee

Nr. 2590 eingetragen worden, daß der in Köln

wobnende Bu@&bändler Paul Neubner, welcher für

seine Handelsniederlaffung daselbft unter der Firma: Neubvner“

; „Panl N den in Köln wohnenden Buchhändler Franz Teubner zum Prokuristen beftellt bat. Köln, 4. März 1891. Koblbaas, Geri@tss{reciber des Königlicen Amtsgerichts. Abtbeilung 7.

: [74491 Köln. Zufolce Verfügung vom beutigen Tage if in das biefige Haudel8- (Firmen-) Register unter Nr. 5599 eingetragen worden der in Köln wobnende Kaufmann Hermann Rosenthal, welcher daselbst eine Handels-Niederlafsung errihtet bat, als In- baber der Firma:

_ S. Rosenthal“.

_ Sodann ift în dem Prokurenregister unter Nr. 2551 die Eintragung erfolgt, daß der x. Rosenthal für leine obige Firma seiner bei ibm wobnenden Ebe-

gattin Adele, geborezxe Salomon, Prokura ertbeilt

s [74492] i Zufolge Verfügung rom beutigen Tage if bei Nr. 5583 des hiesigen Handels- (Firmen-) Regifters vermerkt worden, daß der in Köln wohnende Kaufmann Ernft Boersken sein daselbft bestehendes Handelsgeschäft unter der Firma: „Voersken & Co.“ mit Eins{la® der Firma auf die in Köln wobnende Handeltfrau, Ebefrau Wilhelm Timmerscheidt, Unna, geborene Münzebrock, übertragen hat, welche das Ges@äft unter derseiben Firma zu Köln fortführt. Sodann ift in demselben Register unter Nr. 5600 die Handelëfrau Ebefrau Wiibelm Timmerscheidt, Anna geborene Mürzebrock, zu Köln als Inhaberin

der Firma: „Voerêken & Co.“

blbaas, Gerichtéshreiber riglien Amtsgerihts. Abtb. 7.

v [74490] Verfügung vom beutigen Tage ift biefige Handels- (Firmen:) Register unter 01 eingetragen worden die in Köln wohnende Handelsfrau Wittwe Carl Bremme, Franzisca, ge- borene Sandfort, welck@e daselbst ibre Handels- niederlafsung bat, als Inbakterin der Firma: „Carl Bremme Wwe.“ Köln, 5. Närz 1891. Koblbaas, Geriißts\chreiber cs Königlicken Amtsgerihts. Abtbeilung 7.

/ S [74496] Köln. Zufolge Verfügung vem beutigen Tage ift in das bi:sige Handels- (Firmen-) Regifter unter Nr. 5803 eingetragen worden die in Köln wobnende Handelsfrau Christire Wirt, welde daselbst eine Handels» Niederlaffung erritet hat, als Inhaberin der

Firma : „Chr. Wirtz“. Köln, 7. März 1891. Koblbaas, Geri®tss&reiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtbeilung 7.

E : . 74495] Köln. Zufolge Verfügung vom Heutigen Tage ist in das biesige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 5602 eingetragen worden der in Köln wobnende Kaufmann Franz Icofeph Peters, welcher zu Köln- Ehrenfeld cine Handelsniederlaffung errichtet bat, als Inbaber dzr Firma: „Faßdauben-Fabrik Franz Jof. Peters“, Köln, 7. März 1891. Koblhaas, Geribtss{reiber des Köriglichen Amtsgerichts, Abtbeilung 7,

t : [74508] Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ist bei Nr. 2434 des biefigen Binbdt- (Gesellschafts-) Registers, woselbft die Handelsgesellshaft unter der Firma: Robert Sartorius & Cie.“ in Varmen mit einer Zweigniederlaffung in Köln vermerkt sicht, beute eingetragen :

Die Zweigniederlaffung in Köln if aufgehoben worden.

Kölu, 9. März 1891,

: Koblbaas, Gerichtssreiber des Königlichen Amtszerichts. Abtheilung T,

i E [74509]

Köln. Zufolge Verfügung rom beutigen Tage ift in das biesige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 5604 eingetragen worden der in Köln wobnende Kauf- mann Hermann Haeger, welcher daselbft eine Han- delsniederlafsung erribtet hat, als Inhaber der Firma:

j „Hermann Haeger““.

Köln, 10. März 1891. q _Koblhaas, Gerihtéschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung 7.

a2 [74507] Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ift bei Nr. 2169 des hiesigen Handels- (Gesellschafts-) Registers, woselbst die Aktiengesellshaft unter der

Firma: „Kölner Hypothekenbauk““ zu Köln vermerkt steht, beute eingetragen :

Auêweise Protokolies des Notars Justiz - Rath Eoede zu Köln vom 6 Februar 1891 if durch Be- {luß des Aufsichtsrathes von demselben Tage an Stelle des verstorbenen Vorstandêmitgliedes Eduard Smit, Kaufmann zu Köln, der in Köln wohnende Rentner Carl Westenberg zum Mitglied des Vor- ftandes der besagten Aktiengesellschaft gewählt worden.

Kölu, 10, März 1891.

Koblhaas, Gericktsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, Abtheilung 7.

/ - [74506] Köln. Zufolge Verfügung vem beutigen Tage ift bei Nr. 369 des biesigen Handele- (Sefellshafts-) Registers, woselbît die Handelsge ellshaft unter der

Firma: - „Engels & Orbann“

¡u Köln vermerkt itebt, beute eingetracen : Die Gefellschaft ift aufgel5f, :

Köln, 12. März 1821.

Koblbaas, EeriStsi&reiber

des Königlichen Amtsgerihts. Abtheilung 7.

- E {74505 Köln, _Zufolge Verfügung vom beutigen Tage 2 bei Nr. 5€01 des biefigen Handels- (Firmen-) Re- giiters vermerkt worden, daß die in Köln wohnende Handelsfrau Wittwe Carl Bremme, Francisca, geborene Sandfort, ihr daselbst bestehendes Handels- geschäft unter der Firma:

___ y#Carl Bremme Wwe.“ mit Einfluß der Firma an den in Köln wobn:nden Kaufmann Mar Wenk überiragzn bat, welcher das S unter unveränderter Firma zu Köln fort- führt.

Sodann ift in demselben Register unter Nr. 5605 der Kanfmann Mar Wenk zu Köln als Inbaber der

Firma: „Carl Bremme Wwe.“ heute eingetragen worden. Köln, 13. März 1891. Koblbaas, Gerichtss{reiber des Körigliwen Amtsgerichts, Abtbeilung 7.

T i [74498] Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ist bei Nr. 5074 des biesigen Handels- (Ficmen-) Registers vermerkt worden, daß das von dem in Köln wobnbaft gewesenen, nunmebr verstorbenen Weinbändler Gerbard Kolvenbah bei Lebzeiten da- selbst gefübrte Handelsgeschäft unter der Firma :

ee Gerhard Kolveubach“ mit Eins@luß der Firma auf dessen unten genannte Witiwe und Kinder übergegangen ift, welhe das Geschäft unter derselben Firma in Gesellschaft fort- fübren. :

Sodann it in dem Gesellschaftsregister unter Nr. 3357 eingetragen worden die nunmehrige Han- delsge’ellsYafi unter der Firma:

„Gerhard Kolvenbach“, wele ibren Siz in Köln und mit dem 26. Fe- bruar 1891 begonnen bat. S

Die Gefellschafter sind:

1) die Wittwe des Weinbändlers Gerkbard Kolvenbac, Josepha, geborene Busba{, Han- deléfrau in Köln,

2) Gbristine Ioferha Kolver-bah, ohne Geschäft in Köln,

3) Peter Joseph Kolvenba®, Kaufmann zu Köln.

Die sub 2 Genannte nos minderjährig bei ihrer Mutter und Vormünderin Wittwe Gerhard Kolven- bach zu Köln geseßlich domicilirt und dur dieselbe vertreten.

Zur Vertretung ter Gefellschaft ift uur die Wittwe Gerhard KolvenbaH und der sub 3 genannte Peter Iofeph Kolvenbah und zwar jeder derselben für \ich berechtigt.

Köln, 13. März 1891.

Kohblhaas, Gerictsschreiber des Königlien Amtsgerichts. Abtheilung 7.

s i ; [74497] Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ift in das hiesige Handels8- (Gesellshafts-) Register unter Nr. 3356 eingetragen worden die Handels- gesellschaft unter der Firma:

„Schröder, Jäger & Cie.“/, welche ibren Siß in Köln und mit dem 1. März 1891 begonnen bat.

Die Gesellschafter sind:

1) Eduard Schröder, Architekt in Köln,

2) Rudolph Jäger, Ingenieur in Köln,

3) TFobann Anton Michels, Kaufmann zu M.-

Gladkat$, und ist nur der Kaufmarn Iobann Anton Michels berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten.

Köln, 13. März 1891,

_ Koblhaas, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtbeilung 7.

74503] Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ift in das biefige Handels- (Prokuren-) Register unter Nr. 2592 eingetragen worden, daß der in Köln wobnende Kaufmann Franz Clemens S{humather für seine daselbst beftehende Handels-Niederlafsung unter der Firma: „Johann Maria Farina & Cie.

gegenüber dem Josephsplayz“ seiner bei ihm wobnenden Ghbegattin Christine, ge- borenen Diederich, Prokura ertheilt bat.

Köln, 13. März 1891. Koblhaas, Gerichts\s{reiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtbeilung 7.

[74504] Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ift in das biesige Handels- (Prokuren-) Register unter Nr. 2593 eingetragen worden, daß die in Köln be- stehende Kommandit-Gesellschaft unter der Firma:

„Freudenthal & Co.“ den in Köln wobnenden Kaufmann Leopold Freuden- thal zun: Prokuristen bestellt hat. Köln, 13. März 1891. Koblhaas, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtbeilung 7.

M g Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ift in das biefige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 5606 eingetragen worden der zu Stralsund wob- nende Kaufmann Leonhard Tieß, welcher für seine daselbft bestehende Handelsniederlassung unter der

Firma :

__ „Leonhard Tietz“ nunmehr in Köln eine Zweigniederlaffung er- rihtet hat.

Kölu, 16. März 1891. Koblhaas, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtbeilung 7.

Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist bei Nr. 5361 des hiesigen Handels- (Firmen-)

Berlir, früber in Köln wobrenden Handelsfrau, Jegtgen Wittwe Siegmund Jäger, Mathilde, geborene Cabn, für ibre Hzndels-Niederlaffung zu Köln ge- führte Firma : i:

: „Siegm. Jäger & Cie.“ erloschen ift.

Köln, 16, März 1891. Koblibaas, Serictsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtbeilung 7.

: : {74501 Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage if in das biesize Handels- (Firmen-) Register nnter Nr. 5607 eingetragen worden der in Köln wohnende Kaufmann Hugo Feldbaus, welcher daselbft eine Handelsniederlaung errihtet hat, als Fahaber der

Firma: „¡Adreß:bücher-Verlag

1 _von Sugo Feldhaus“.

Sodann ift in dem Prokurenregister unter Nr. 2594 die Eintragung erfolgt, daß der Kaufmann 2c. Feld- aus für feine obige Firmä seiner bei ibm wohnenden Gbegattin Emmi, geborenen Müller, Prokura er- tbeilt bat.

Köln, 17. Mär: 1891.

_Koblbaas, Gerichts\{reiber des Königliben Amtsgerits. Abtheilung 7.

Köln. Zufolge Verfügurg vom be bei Nr. 5602 des biesigen Handels- giiters vermerkt worden, daß der in Köln w Kaufmann Franz Ioseph Peters in sein Ehrenfeld bestehendes Handelsgeschäft unter der

Firma:

„Faßdauben:- Fabrik : Franz Joseph Peters“ einen Kommanditisten aufgenommen bat.

Sodann ift in dem Gesellschaftsregister unter Nr. 3358 eingetragen word? die nunmehrige Kom- manditgesells{chaft unt-r der Firma:

„Faßdauben-Fabrik : Frauz Joseph Peters“ wele ihren Siß in Köln-Ehrenfeld bt,

Der in Köln wobnerde Kaufmann Franz Joseph Peters ift versönlich baftendezr GBesellshafter.

Köln, 17. März 1891

Koblhaas, ( des Königlichen Amtsgerichts.

Seri®têsreiber Abtzeilung 7.

Königsberg i. Pr. Sandelsregifter. [74532]

Mit dem Ausscheiden des Gesell‘ bafters David Beer aus der am hiefigen Orte unter der Firma Herrmann Wolffheim «& Co. bestebenden Haar! llichaft ift diese aufgels

a8 Handelêges{häf ird d bisberig

Mitgefellfbafter Ke fn Ls Au t rie aa bevo Mitgef Kaufmann Iul oewenthal bier selbst für eigene Rehnung unter unveränderter Firma fortgeführt. :

Deshalb ift die gedabte Firma a

[74499]

im Gesellschaftsregister bei Nr 1000 gelöst in das Firmenregister sub Nr, 3341 eingetragen Königsberg i. Pr., den 24. März 1891.

Königliches Amtsgeri@t. XIT.

[74513] in Krefeld hat für das von ibm hierselbft erribtete Handel sgeschäft die Firma Otto C. Vezin ange- nommen, als deren Inhaber derselbe beute sub Nr. 3628 des Handels- Firmenregisters hiesiger Stelle eingetragen worden ift

Krefeld, den 25. März 186 Königliches Ara

i Kreseld. Der Kaufmarn Otto Clemers Vezin

Kreseld. Bei 9 regifters biesiger S Kommanditgesell s{a? rath Joh. Sohn mit ist auf Anmeldung eine Aenderung : Perfon der Kommantditifïien beute eingetragen worden. Krefeld, den 25. März 1891. Königliches Amts3zericht.

{74514] Krefeld. Bei Nr. 1382 des 1del3gesellshafts- registers biesiger Stelle, betr. die Commanditgesell- saft auf Actien sub Firma Peters & C°_ mit dem Sitze in Krefeld, wurde auf Anmcldung heute eingetragen, daß der perfönlih baftende Tbeilbaber Eduard Peters, Kaufmann dabier, am 5. März cr. gestorben und dadur aus geschieden, und daß an Stell wohnende Kaufmann Fri fißender des Aufsi®tsr außerordentlichen General F vor Notar Juftizrath Hundt biersel bf ¡um perfönlich haftenden Jes Dauer von 5 Iabren ernannt t a if fernex 1 Bes&luß dersélben General a. dem ‘Aufsichtsratbe das Ret eingeräumt ist, jederzeit dur Bes{luß das Grun zum Betrage von 2100090 ju erbôkt wit der Maßgabe, daß neue Actien nit unter dem Course von 106 ausgegeben werden dürfen: h, der 8, 14 der Statuten dakin abgeändert worden, daß der Aufsichtsrath ftatt bisher aus 5 jeßt aus 7 Mit- gliedern bestehen soll, und daß e. in derselben Generalversammlung zur Vervollständigung des Aufsißtsrathes 3 neue Mitglieder desselben gewählt worden find. Zugleich ist bei Nr. 989 des Prokuren- regifters vermerkt worden, daß der bestellte Prokurist der Gesellschaft, Albret Bußz dahier, die Form der Prokura-Unterschrift geändert hat. Krefeld, den 26. Märj 1891.

Königliches Amtsgericht.

al _ 7

Lautenburg. SBefkfanntmachung. [74149] Zufolge Verfügung vom heutigen _ÆW ift die in Lautenburg bestehende Handelsniederlassung des Gerbereibesißzers Heymann As@er ebendaselbft unter der Firma Jfidor F: Ascher in das diesseitige Firmenregifter unter Nr. 52 eingetragen. Aan, den 20, März 1891, öniglihes Amtsgericht L.

Lautenburg. Bekanntmachuug. [74146] Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ift in unjer Prokurenregister unter Nr. 4 eingetragen, daß der Gerbereibesißzer Heymann Ascher zu Lautenburg als Inbaber der daselbft unter der Firma Jfidor

Registers vermerkt worden, daß die von der in

I-+ Ascher bestehenden Handelsniederlassung (Fir-