1891 / 77 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[7461] [288] ; t Y Z A : G (7252! i Boden-Credit-A tien-Bank. D 0 0 0 0 Bu lr =- Ver | : 5 ifahrt-G ellschast in Köln. Preuß se i i Kammgarnspinneretî Zu Leipzig. Activa. gs Vilanz Ad Tos, on 1876, Dn Preußish Rheinishe Dupin rel a Bei der laut $. 27 des Statuis Sr I0o uno Bubloosung unserer Hypotheken - Briefe sind

Actn8._ Vilanzultimo 1890. ———_—is._

Nawhdem die Gencralversammlung den dieses Jahr ausscheidenden ; verloost worden: Herrn Justizrath Oehme j M s i i; t Be ne Syvothekenbriefe Serie VAIL. à 3000 4 425 857 28 796 wiedergewählt hat, besteht der Aufsichtsrath aus folgenden Mitgliedern : Werth der Dampfschiffe... . . . . | 32000/—} Actien-Conto. . . 2 transpoit Ls Ba e BIODAOS à 2000 F 387 E E RR6T S8 A T 1000 „4% 148 220 237 1155 95% 2338 400 487 720 Herrn Ernft Ayrer, Herrn Georg Nödiger, Contor-Utensilin . . .- - + -+ +| 20—} Diverse Greditores . e O E e a a O A 200 Mi 4386 b05 532 718 863 864 5003 5 363 561 LOÒ 6013 412 415 416 427 429 839 , Justizrath Ochme, . C. T. Schall, Koblen- und Materialien-Vorrath . . | 240|—|| Rejerve-Fond. „. B e r a ENES 3385 290 311 50O W 14 66 166 414 423 1140 208 82% 362 536 S 2090 95 514 515 532 774 Stadtrath Pohleutz, Otto Schulze-Sauder, Wan R e L 65/10 E | i ae E ; Summa 1095 883.59 275 716 TI7 3751 757 878 4162 720 852 5205 499 6317 840 892, à 300 4 92 % 286 381 724 und ist der Unterzeichnete zum Vorfizeuden, Belegte Capitalien. . .. . . . . | 18587/29 “gt : 927 L157 253 254 332 722 870 3058 59 60 90 91 927 928 999 4088 89 382 383 5948 950 6274 : Herr Stadtrath Pohlentz zu dessen Stellvertreter Diverie Dees e S Be 382 973.10 227 LIST 260 709 717 794 797 798 802 838 841 915 918 à 100 M Ee O 396 425 2003 87 90 gewählt worden, was laut $. 13 der Statuten hierdurch zur Kenntniß gebracht wird. 5379/29 é Fahren ea E rie Su) 05601019 3071 72 89 528 529 539 574 745 838 4376 5014 17 18 966 a2 L «156 622, à 8000

/ 2 :

Leipzig, den 1. April 1891. i abrfoften et N ENZ8 ‘Und 0 i iefe Serie XLI. à äge p Die Nevisoren. Der Auffichtsrath. Der Vorstand. nterhaltung der Swiffe, des Mes Und 37664 51 186 a OGE E T O0O M ee R178 610 968 2253 487 902 3068, à 500

Der Aufsichtsrath: [307] Gewinn- und Verlust Conto Mobilars : 4 7 93 2117 623 630 710 835 3298 L s pro 1890. La 984.7 2 5 9 617 059 180 610 658 2679 741, à 300 M 500 753 877 923 98, Georg Rödiger, Vors. Æ S a Allgemeine osen «Tei S S c 20 E G les 268 315 628 733 998 1176, welÇe am 1. Oftober 1891 al pari zur Rüd- Soll. Haben i De 1890 s zahlung gelangen und von da außer Verzinsung treten. Die Direktion Wotbenblait, Reichsfreund . . . . . } 4003/83] Effecten unv Zinsen 4 Ketiva. Brutto-Bilanz per 31, Dezember . Passiva. Berlin, den 18. März 1891. e Dire .

314 . j 4 E : ° Unkosten . . e «P CTO2/O20 O8 E S M | E ¡

T Stettiner Portland-Cement-Fabrik in Stettin. Verlust E a A i E 16 Dampfschi 1682 o aaa... ...-+ rofaod [298] Bau - Gesellschaft Heilbroun.

Activa. Vilanz pro ultimo Dezember 1890. Passiva. 4795/85 i Le mobilien 4 “. A Eh | 249 .000|— Reserve-Fonds 7 e + 40.000 Activa. Vilauz auf 1. Januar 1891. Passiva. o E E R S | e

————— é 68 Vilanz am 31. Dezember 1890. G E, 167/94 12e 447 97 S

: « 4 t Lagerbestände © * * | 165 812/60} Creditoren - «e i é 2 A F ü z E : E 5 „u ° „} 239 921/07 A... E Actien-Capital . . A 00) Grunbstfe und Kalläger e: 7 | 20687902] Reservefond... . . . ; : : | 105000 Activa. FPanuiva. E as E E. [e Maschinen, Utensilien, Pferd und Reserve für schlechte Shulden ; . 225609: Kasse cue d s E 22} Capital. „es Eer G E 548/53 L 3) Ziegelei Böckingen mit Areal undq A 3) Reserve-Conto . « « + + + * * | 5901/30 e 19006 —|| Extrafond zur Deckung außergewöhn- : Guthaben bei der Deutschen Genossen- Reservefonds . . . . 5 ; Cafsa-Conto . « +776 3670 13418 Saventar- ¿auge + « + + (0G 4) Delcredere « 0 | 1820672 E n Pram a es 88000 |— liher Ausgaben . ... 390000 San f E Bat AS Special Rees r L 4) pu 1 1% co vvez c E E 0LOaEn 6) O o e T LOOOOE etriebösmaterialin .... . | 18554463} Nicht abgehobene Dividende pro 1883 ; E orausbezahlte Abonnements für „Reihs- 306 5) Vorrätbe: e U ; e e A0 S a 199255 74{ und 1: ag E i s E zâd ee S N: e e E e e | A ita: Bilauz per 31. Dezember 1890. Passìva. an Balsteinen, Cement 2c... . - 37591/22h 7) Nicht erhobene Dividende . . - | 1000|— Cassen-Bestand. . N Dividende pro 1890 à 27% auf E E S och zu zahlen für Papier . E C

t e s | 6) Wertbpapiere 415750] 8 Fondo na $ 13 der Statuten . Wechsel-Bestand... .| 940092) & 1050000, ; Abonnements-Sculdner. No nit abgehobene Dividende pro 1886 Grundstü .- E —} Hypothekenschulden :

-

11S Ra

77 Cañla-Bestand . . - . .- - - - | 424560 * ewinn- und Verluft-Conto . . - | 38674142

: E 283500 D S e a 281 Effecten und Hyvothekk . .. . .| 50724671 Betheiligung ander „Freisinnigen Zeitung B veri j N d io 146281 /89 —— E abzügl, der : Gewinne u. Verlust-Conto ; E |—|} Diver]e Ire S TODTB3 58 79278358

207: Verlust pro 1890 i e e a Actien-Capita d : Creditores . 22072535 B ütenfilien und Geräthe . + |—|| Baufonds . E Ae E | 1000|— B au - Gesellschaft Heilbronn.

S Reservefonds . 185160092 .1851600 Verlin, den 7. März 1891. 212045 : o: -| Reingewinn «ebo 1028565 | on. Gewinn- und Verlust-Conto pr. 1890. Haben.

Gewinn- und Verlust-Rechnung pro 1890. i : | E s-Rechnung p „Fortschritt, Aktiengesellscha}t‘“. Sale Sette Glo: 4 4216

. . . . . e . . 5 M A A E i . Men tande E S —=—=z ; , E äuser- uzd Güter-Grl1 E O E 24 S224 A ata 4957/92 Gewinn an der Ziegelei und am Bau- |

Contractlihe Tantièmen 6616/8 Bruito-Gewi 100914188 Credit. a S ¿ft 3743081

y i E L e Co ruito-Gewînn . . x lust-Couto. e ld e 3674142 gea E E

Abschreibungen: 997 Dreißzi R Debet. Gewiun: und Ver ¿e Saldo . L S

auf Baulichkeiten, Fabrikanlage und Fahrzeuge E reißigster echnungs-Abschluß der 45952/24 as d

M h S M 43761. 64 , , , _, | 3662675} Einnahme aus Mauersteinen - + - 6603960 ; den B. März 1891. T E Deutschen Feuer-Versicherungs-Actien-Gesellschast ie Pee i Gnati | 14 Gabe it Eut | et r —— Ee A Rae a eo 0 ¿ 0. S s Dl erung un ; | - Maschinen... . . ._„ 2656. 06 | 56 für das Jahr 1890. D dtcciali@s e. P S Gewinnüberschuß aus Mauersteinen . 12016 06 | 989] 0 Reingewinn: Verschiedene Verwaltungsunkosten. . - E Debét; Bilanz per 31. Dezember 1890. Extrafond zur Deckung außergewöhnlidher Nuegaüen j Ri Einnahme. us 19 D Deren E ; 5295/10 E E 4 [9 Actien-Capital-Conto ; j T rämien-Reserve aus 189 I. a e L E dftücks: Conto N f Acti Bitibende Uxo, 190A 27/0 von I Rue fut G! reoulitte S a n 51/288 s O 7 | 1028666 Sud N vorjähriger Inventur . 1207242 45) 20724245) 1000 Si1ück Actien ‘e 1050000 . . . . . . . » 283500. [393500|—| 3) Prämien-Einnahme, abzüglich der Risiorai für 63,471 geschlofsene Ver- S s E E Gebäude-Conto E sligati +5 t 499914/33 499914133 ZPOPngen mit einer Versicherungs-Summe von A 521,578,599 . . 1,117,999 : E 75619 06 49) Werth laut vorjähriger Inventur . 259585|— Dae n ms : Die Auszahlung der Dividende pro 1820 erfolgt vom 1. April cr. ab mit 270 4 für jede | 2} Zinsen, Ina L C S 65,760 Neu-Buchholz, den 24. März 1891. Zugang . M - LOOLE Partial-Obligat Actie gegen Einlieferung des Dividendenscheins Ser. I]. Nr. 12 unter Beifügung einer nach den Actien- 5) Üeberschuß an Police-Gebühren & „e 8,694 s P i î l î Ii -B chol H à 1000 30009 Nummern C me N Zahlungs-Empfängers versehenen Specification., wee T,921,583/60 Dampfziege a E u ca. 30% Äbséreibung . . - + + |_2171— 200 Stü 44°/0 i e den 29. : usgabe. (dz er Vorftand. iz i E 20 “DBorttal Obli Die Direction der Stettiner Portland-Cement- Fabrik. 1) Bezablte S{äden, abzüglich der Rückverfiberungen E 310,909 : O. Kindermann. G. Kindermann. Masthinen-Conto aa Partial T Dr. Delbrück. Oscar Jonas. 9) Reserve für nit regulirte Schäden, abzüglich der Rükversicherungen . : 39 341 Werth laut vorjähriger Inventur . E E a o00 ! 3) Prämie für Rüeveriberungen C ie tee A 642,765 D, 5506s Reserve C ito 4) Zurü@gestellte Prämien-Reserve für 1891 .„ «eee 1,037,393 i : . : 0 j "11268 —| Dien gti ee Siena [310] für spätere Jahre... | 257,079 [281] Basalt-Actieu-Sesellschaft. S E eo T Partial Obligation-Zinsen- S q . ° o "1294473 50 x rkzeuge- und Ukenhitlen- v Verein zur Verbesserung der kleinen Wohnungen in Verlin. abzüglich der Rückversicherungen . _ | "540106 Ac“iya. Bilanz per 31. Dezember 1890. Passlva. | Werth laut vocjähriger Javentur - | 4300 Zurüfzustellende

8 654,366/60 . 6300 Vilanz am dur EEMEEE 1890. 5) Bezahlte Provisionen abzüglih der von den Rückversicherern vergüteten . 16,708/39 | M x S t | A tis Cd A T Zinsen v.300000 . 5 Spa gon L 128,980 11 bilien u. Gerechtsamen | 3469851/59 1) Actien-Capital L E s L Sabr . . 3375,— sreibung auf. Effecten Um Beelust an Valin „ee t 1,68845 1) Immobilien Sa 12% | 5204778 341780381} 2) Reservefonds - nsa: 18776/60 shæibmg. - «‘ —- nos nicht einge- Grundstück-Conto: A 9 M, |8|8) Gewinn 126927 (6 89 3, weier verwandt wird: Abschreibung 25 #0 750 } 5) Reserve für Unfall- Modelle-Conto A [3steZinsscheine 112,50 Eisenbahnstraße 35 a. zum Kapital-Reservz-Fonds . . «- 356/46 2) Gebäude o N : versierung . - - - 11092 Werth laut vorjähriger Inventur . 10007 Dividenden-Conto Î b. zur Tantidine 1 Abschreibung °/o [22 |”} 4) Creditoren 327087 Zugang . E noch nit erhobene Divi-

34,35 Saldo am 1. Januar 1899. N L #4. 146650,— 14°/, Dividende auf 1000 "4 Totton à 24 M 8,97 —TZSoTEGTE | As 08 ——- ‘o : c. zu 14 9/2 Dividende auf 1000 Stück Actien ò 84 M 84 126 927/89 3) Bahnanlage 090108 20 [gl] 5) Sewinn- u. Verluft-Cto. 356688 10694 denden 1889 70

. n

Abschreibung 1 9% der Feuerkasse . 1350 1145300 E s Abs(reibung 5 °/0 345 Abschreitung . . - e c 126085 8000|—|| Conto-Current

Eisenbahnstraße 36. : 1,921,583/60 i A T6901 Fonto j : 9E, | i tar u. Utensilien | 146901 «Patent-Conto Creditoren . . h Sa ban Lte der Lee ea ooo (oe OGTERIAN Mete 2h “D Se Beet iti ¿ \ L Betrieb schreibung 10 9% 1469017 S EE B Pester Brtur c B Gewinn- und Verlust-Conto g 19% der Feuerklasse 10 145290 ; er Verwaltungsrath: Der Director: i T3197 57 | Abschreib 10000 4210|—| Gewinn E Eisenbahnstraße 38. | B. Friedheim, Friedberg, Neumann, Eberhardt, Fr.Wilm. Abraham. 5) Mobiliar r na 0 0/5 124975 1124782 î S O0 Os E or E \ Rentier. Stadtrath a. D. und Stadtältester. Rentier, Kaufmann. Abschreibung 10 %/% 22 F Sto E 11980720 Zugang durch Ümban . . 6548.28 Lucae, Gesenius, Ad. Beck er, 6) Maschinen. «18 g) 289661 Materialien-Conto ..+ «+** 195768 C = TESIST 3E | Kaufmann und E ne Bérenide 190 i Abschreibung 10 °/o 2896611 26069 Sa Eon E | 1854/10 Abs@reibung 1 °/ der Feuerkase „s 1255. [152 ilanz am . Dezember 1 é 7) Fuhrwerk «e 46425|89 : Mr E 4AGRTIGO

Püdlerstraße 15. : E / Äbshreibung 20 °/ 9285/18) 37140 A q

bligationen:Conto . . « -+ 100900|— Saldo am 1. Januar 1890... #146700,25 Activa. 9 Babn-Neubau.. E 35294 Obliga

E R ; : g8&Gonto . .+ - | 4921 |— 9) Bahnraämpen-Neubau Linz 475853 Feuer ve N e Debitoten : 245954 53 |

Abschreibung 1 9% der Feuerk| E Ea E ôt-Wech ; / é s | | E E /o der Feuerkasse 1299.75 [145400 D U A bér Achionalte R io Abschreibung 20 % | 951/30 3805 e Gurt ben brim Banquier | 91327 30 _337281/83 le Saldo am 1. Januar 1890. L 6146584,— a Berliner Pfandbriefe 44 9/0 10) Betbeiligung Lüßinger Ge- ? acpieî T] 1604928/76 1604928 76 Abschreibung 19% der Feuerkasse . . ..... 1416— [145168 b. Preußische consolidirte Anleihe 4 9/0 Y werkshaft t La Se 02 340000 Magdeburg-Neusftadt, den 31. Dezember 1890. /

Lübbenerstraße 22. d d 34 0/ GEEE Metallwerke vormals J. Aders

6; do. 0. 09. %% Saldo am 1. Ianuar 18980 „e Ls d Bergish-Märkishe Eisenb.-Pcior.-Oblig. Ill. Ser. Litt. C. 35 S 11) Vorausbezablte Abgabén . : . K j 9 Zugang dur Ablösung Ra R E e. Oberslesische ifenb-Prior -Oblig, Litt E, Bi 6/0 1D Materialien- und Fourage- 2 Actien - Gesellschaft in Neustadt-Magdeburg. T4 TOICIE 10 f, Cöln-Mindener Prämien-Antheile 0/0 Vorrätkle . . . + +- ¿ Die Direction, L än E Mtarelita 1% bet qa ce C Ds 40] 934281/18 6: DiprenpilGe Papa e 19 E E 4 L G A Verlust-Conto.

nfilieae- Conío :. Comptoir: tenen E e R P E Ld O S Debe . Robert Warschauer & Co: Guthaben in laufender Reinuma E 304138/31 o 1, December 1890 4 1,694,826. 70 «S angenommen zu 1,633,411 19 Weir eflände M _

123842849 Kassenbestand . E 120,676 17 Bo ben bei Banquiers | 241256 An Gelatine u H _}| per Vortrag 1889

b. Guthaben in laufender Mas@inen-Conto „- Effecten-Conto Rechnung . - - + - 253337 424524 e bschreibung . N | Zinsgewinn abz.Cour®-

* Glien-Conti verlust . .. 5713645/05| Ó 5713645 Been s am an “0 j gab rifatio d toato Gewinn- und Verlust-Conto per 31. Dezember 1890. Haben. modelle-Conto ea

S reibung. . . -

k 92693109 Per Saldo-Vortrag 27628 Ruperrphtns- Vatant-Con'o

i ° häftéc-Unkosten . . er Saldo- Via reibung. . .

ay Em, Verwaltung? fie O e M L G S 11151 53 v Uebers{chuß aus all- 99465 Feutrversiwerungs-Conto J

teuern und Paten «oe 23710181 gemeinem Betrieb . Cort GIdID « « + +

Transport- und Feuerversicherungs-Prämien E 771/56 Handlungsunkosten-Conto

(Reserve für Posa ee fonte Debitoren Fl, 898.10 ‘118221 Repara i Ditcont: Conto Ab De A « + [19062006 rtial-Obligat.-Zinsen-Conto

i „Obligai.«Zi

£ S. reibe arin A E 4 e. « MIODOENEE insen für e ationen .

dia otheilimg: rüdgestellter Betrag . ème für den Aufsichtsrath. 6 13162 42 Räugewinn E eo S i

LTantième fi die Ditektion . . . - 19743.64 M s

i N ; Verlin, den 24. Februar 1891. MePcesons nq IRODOS Magdeburg-Neustadt, den 31. Dezember 1899. Gewinn-Vort a U bes : Der Verwaltungsrath: Der Direktor: j Dividende zur Ginlösung von Coup agdevurg e ; ck rtrag auf neue Rehnung e 2707| 128272) B. Friedheim, Friedberg, gôrath} umann, Eberhardt, Fr. Wilm. Abraham. : r. 2, 60/9 von „4 5000000. . » Metallwerke vormals F. Aders Credit, 30 598/62 Rentier Stadtrath a. D, und ladtältester, Rentier. ry ufmann, : Vortrag ‘auf neue Rechnung ._. 13296 Actien-Gesellschaft in Neustadt-Magdeburg. A E e, escnius, . Beer, | i i . Miethe-Conto. Vereinnahmte Miethen, abzüglih der laufenden Unkosten und Hypotheken- 435/90 | Kaufmann und Stadtverordneter. Director und Stadtältester. Rentier. 4 e e 7270936 his C. Gros N agi g E L L E O 18 863/52 Vorstehender Re{nungs-Abschluß ist von uns nah den Büchern geprüft und mit denselben über- | ú : , der Vilanz und Wir haben für den Auffichtsrath die voriütehende

insen . ;

Zinsen-Conto. einstimmend gefunden worden. | Die auf 6 % = 4 60 yte Dividende gelangk gegen Auelieferung des Die Uebereinstimmung vorftehen! ; “its . Büchern üderein- A N = . ; L J mit den von mir Bilanz geprüft und ste mit den D a2

Zinsen aus Guthaben in laufender Rechnung ea 11 299/60 Berlin, den 28, Februar 1891. A Dividendenscheines Ne. 2 voni Ki b zur: Auszahlung bei den Hlinfbäusern: Gewinn und Berbitgeen der Gesell iden rir be: Mmniend acfunden

——s 75 Die Nevisfious-Commisfion : agener Na i d burg:Neu dt, den 8. März 1891. Berlin, den 26. März 1891 30 598/62 i¡Ferd. Biermann. 4 Dann. | rnst Jacoby. Ua Oupenhein jun. & Co. in Köln, seinigt. D enam O e e eur Verbessévung der kleinen ÆW Die in der heutigen General-Versammlung auf 14 % = 84 & pro Actie festgeseble bei der asse unserer Gesellschaft in Kölu. Magdebnrte LG. Küb Mitglieder des Auffichtsraths. Der Au G igcath: E ee ae. lea Dr endi D om D ete Lein N G 10s L trase, E i mi Lun h R GEA Ds O U Ee Der Aufsichtsrath. Gerichilih E S: bverständiger für Buche S l e eine Vir. men.

Robert Warschauer, Rob. M. Fishel, Berlin, den 28. März 1891. a6gen DOSRIRAG M A S Wilhelm Zervas, Vorsiyender. führung, Der Director. : : Fr. Wilm. Abraham.

Passiva.

3

5) Guthaben bei der Disconto-Gesellschaft . „eee o

6) Debitores in laufender Rechnuung eee ooo 50808 weifelhafte Außenstände . E L S

i: i; M 7 Actien-Capital-Conto eee 8 Le E s E 559 E “TAOTON Soll. D O eli 12 868 Passiva. T ———— nts 1238 438 B Grund-Kapital in 1000 Stück Actien à 3000 L C E 3,009, Gewinn- & Verlust-Conto pro 31. Dezember 1890. 1 Y-Prâmien-Mesexpe ¿eee e eee 1,294,473

S ——— abzüglih der Rükversicherungn . «eo 640,106/60| 654,366

ebet. 9 Reserve für nicht regülirté Schäden, abzüglich ‘der Rüversiherungen . . 39,341

Drusachen | abgeschrieben {

SI1121 811

m ———

N S

Unkoften-Conto. i Auß Mae E H 5 Gre t Meserveoß ands i S E e Mevacaturen und L 6) Dividende pro 1890 à 14 9/6 auf 1000 Stück Aclien à 84 M Einmalige Reparaturen und Verb i 0 n Ud Actien M . Abschreibungen auf Grundstück-Conti T t E s E G M A 5 Tartiome - E : B S E i

Saldo «6 12 868.73 9) Beamten-Unterstüzungs-Kasse E

.

1 S1 18

Z Verwendung. 9 9/9 zum geseßlichen Neservefonds A in den Erneuerungsfonds .

Gewinn-Vortrag von 1889

en 7. März 1891. Hermann Ader ê. Otto Loewe.

E