1891 / 77 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[74670] Locomotivfabrik Krauß & C2

tausch von Grundstücken. i : Wir verweisen hiebei auf die einschlägige Bestim- En iefect AuNt Lir (eon mung des SHuld- und Hypothckenbriefes, w92na | dana der Verl it Lai zur Theilnahme an der Generalversammlung jeder | ausstellen netes bin f E Inhaber einer SculdversGreibung befugt ist, welcher abhanden gekommene

Ah über den Besiy derselben 3 Tage vor der Ver- sein wird.

wiesen hat. Die Direction.

[302]

Die Einlösung fälligen Coupons un tionen Litt. A. efündigten Partial-Obliga errn H. C. Plaut. An als ausgeloost angezeigten Obligation Nr 2264 ift

(388) Sächsische N

304] Aufenf einer Aktie des Schedewitzer Consum- Vereins

Actien-Gesellschaft, Münthen. Na uns erfstaiteter Anzeige ist die von uns am Wir b R i 29. August 1876 ausgegebene Aktie d

ir beehren uns, die Fuhaber unserer 4 oigen Schedew ger Consum-Vereins Nr. 696 Schuldverschreibungen zur Theilnahme an der 150 A und ur}prün li auf Wilhel 2 Bau auf Dounerstag, den 30. April l. I.- Na: | 118 Inhaber, vom g ge miitags 4¿ Uhr, îm Direktiousgebäude, | Fession auf der Innenseite der Aktie,

Maillinger-Str. 33 dahier, anberaumten Gene- | Meichsner als Inhaberin lautend, verloren gegangen. in rufen wir, in

diese Aktie wenn sie nicht bis Comtoir an uns werden au uplicat ibrer Aktie in für uns als Ersaß für die Aktie gültig und verbindlich

Mai 1877 ab aber, l auf Josephine

seres Statuts,

f ralversammlung ergebenst einzuladen. Auf Antra

Ï ; g der Verlustträger

| cane B S ‘fauf und Ver- Gemäßheit von §. 9 un i gurs S La) n er | hiermit auf und erflären dieselbe,

Die Aktionäre D

siten\cheines ü sammlung durch Vorlage der Sguldverschreibung - der bei de í oder eines die Nummern derselben enthaltenden Schedewitz, Ds “ie Bord ren D. positenkasse in Dresden (Menz

Zeugnisses bei dem Gesellshafts-Vorftande auêge- des Sthedewißter Consum-Vereins Adolf Seifert. :

die Präsenzliste GescUschaft oder den obigen Depositen Gereralversaw. mlung rom 9.

München, am 31. März 1891. Julius Seifert. bgest lte Akti gestem pelte en wi

[324]

[379] Actiengesellschaft Apollinaris Brunnen vormals Georg Kreuzberg-

eingeladen. aufhört.

und Feststellung der Dividende pro 1890.

Hemelinger Actien Brauerei. urch die noh nicht getilgten

Wir kündigen hierd unserer 5 ?/o hypotheka-

Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden St. 475 Obligationen hiermit zur ordentlichen Generalversammlung | rischen Auleihe von 1881 im Nominalbetrage von auf Donnerstag, den 23. April d. J., Morgens | M 475000,— zur Rückzahlung auf den 1. O 11 Uhr, im Geschäftslokale hierselbft ergebenst | tober 1891, an welhem Tage die Verzinsung

Verfall zum Stücke nebst

für die General

1) Vortrag des Gescäfts 2) Feststellung der Jahre Auffichtsrathes.

Tagesordnung : Die Einlösung derselben erfolgt bei chlußfafsung Ü

1) Geshäftsberiht des Direktors. Nennwerthe gegen Aushändigung der

| laut notarieller Urkunde die Nr. 2462 zur Aus- ver am 1. April 1891 | loosung gezogen und gelangt etztere

serer Partial - Obliga- zur Auszahlung. gelangt daber leytere Nummer für diesen Termin tionen erfolgt bei e der irrthümlih

am 9. März 1891. Der Auffichtsrath der Sächfischen Nähfadenfabrik vorm. N. Heydeureich zu Wihschdorf.

Dr. Thürwer,

Tagesordnung

TIversammlung vom 21. April 1891. berichts und der &Fahresrechnung für 1890 srechnung für 1890, sowie En

ber Umwandlung der auf dem Grundbesiß der Ge bek von 328000 (6 nah Abzahlung von-8000 in eine Prioritätsanleihe von

immrecht autüben wollen, haben ber bei der Gesellschaft, bei einer öffentliGen Behörde, bei der , Blohmann & C°/), oder Herren George Meusel & C°_ in D hrenden Notar auszuweisen. Geschäftsberichte stellen einzusehen und zu entnehmen. iber 1886 und 11. Mai 1889 gewähren der Stimmrecht in der Generalversammlung,

, oder bei den

September

g Berlin, 31, März 1891. Actie Gesellschaft Alt Berlin.

Die Direktion.

ähfadeufabrik (vorm. R. denrei E Wihschdorf. Vaipences

obiger Gesells&aft werden hiermit zu der ; den 21. April 1891, Nachmittags 4 Uhr, im Saale der Börse zu Dresden stattfindenden : ordentlichen Generalversammlung eingeladen. Der Saal wird um 3 Uhr geöffnet und pünktiih welche in der Generalversammlung ihr St ihrer Aktien oder eines Depc Deutschen Bank in Berlin o bei der Dresdener Bank in Dresden oder Berlin hinterlegte Aktien an den, 5. April d. Is, ab bei der Nach den Beschblüfsen der alte, über 600 lautende nicht a noch Zutritt zu derselben. Wihschdorf,

um 4 Uhr geln werden. ch ertweder durch Vorzeigung

Vors.

Bei der E a erer or loosung unf L L

910 946 991 1055 105 1482 1499 1580.

Litt. B. à 628 646 662 739. e Rückzahlung der au deren Verzinsung aufhört, zu

4 500,— 106 173 197 951 382 384 438 467 494 §13 525 614

8geloosten Stüde erfolgt ab 30. Juni 1891, von welchem Tage an

bei den Bankbäusern

Baß «& Herz in Frankfurt a./M., Guggenheimer & Co. in München, Anton Kohn in Nürnberg, [321]

J. Em. Wertheimber in Nürnber j Juli 1891 laufenden Coupons die aus\heidenden Herren S

gegen Rückgabe der betreffenden Obligationen nebs den vom

Tal ürnberg, 24. März 1891.

Vereinigte Ultramarinfabri H. Diet, Generaldirektor.

Hamburg-Amerikanis che Packetfahrt- Actien- Gesellschaff. was gemi Bie find heanaut E aae G uslieferung der betreffenden Dividendenscheine auszuzahlen.

vom 1. April ab gegen den 31. März 1891.

Deutsche Bank.

8% = M 80.

Direction der Disconto-Gesellschaft.

tlastung des Vorstandes und des Dresdner Bank. [316]

129) WVerceinigte Ultramarinfabriken vormals Leverkus, [320] Beltner «& Consorten Nürnber

* ch den Königl. Notar Herrn Gottlieb Omeis A vorgenommenen Vere | 1, Januar 189

igationen wurden folgende Nummern gezogen: 000,— 39 58 101 107 129 244 332 401 523 £43 857 881 900 | bei der hiesigen Credit- 9 1069 1197 1207 1240 1279 1310 1390 1412 1441 1449 1463 | lieferung der neuen ür später ge

eipzig, den 28. M

ken vormals Leverkus, Zeltiner & Cousorten.

iger Gesellschaft für das Jahr 1890 festgesezie Dividende von

Leipziger Düngerexp er der neuen Aktien unser

Einzahlung von 25 °/

und legte S 1 ab in der Zeit

vom 6. bis mit 11. April und Sparbank, Stillerstraße 3, unter en zu leisten. 7 leistete Einzahlungen sind 6 °/o Verzugszinsen zu vergüten.

Der Auffichtsrath

der Leipziger Düngerexport-

Tscharmann.

er Düngerexport

versammlung der Leipzig ; x Leden und Otto

d Frank, Max Lieberoth-

rath wiederum aus den H rmann, als Vorsißendem,

, als dessen Stellvertreter, -

Nachdem in der General

d, besteht der Auffich n un Rechtsanwalt Julius Tscha

Kaufmann Sigmund Frank

Baumeister Otto Backhaus.

Ri tergutspachter Max Kormann,

Banguier Max Lieberoth-Leden,

Stadtrath Philipp Nagel, uhrwerkêbesißze lempneroberme

Sculze und ister Otto Wilhel 8. 15 des Gesellschaftsvertrags hiermit bekann eipzig, am 28.

der Leipziger D

t gemacht wird.

„Der Auffichtsrath üngerexport-A

Ts\charmann.

ort-Aciengesellschaft. saft werden hierdurch Mark auf jede Aktie

Actiengesellschaft.

-

aufgefordert, die vierte nebft 49/0 Zinsen vom

M Rückgabe der Interims\cheine gegen Aus-

„Actiengesellschaft vom 7. d. M. Wilbelmy neu gewählt worden

sellshaft aufhaftenden Afrikanische Dampfschifss-Actien-Gesellschaft

2) Vorlage der Bilanz, Decharge - Ertheilung | Couponbogen am Comtoir der Herren . Carl F. Plump «& Co., Bremen.

3) Neuwahl eines Mitgliedes des Aufsichtsrathes Bremen, 31. März 1891. Hemelinger Actien Brauerei.

in Gemäßheit des 8. 16.

4) Diverse. S Der Auffichtsrath. Der Vorstand.

Apollinaris Brunnen, den 31. März 1891. Als Vorfitzer: W. Wolff, Der Auffichtsrath. Rud. Tewes.

Actien-Gesellschast.

mittags 34 Uhr in der städtisen Tonhalle zu Duisburg beginnenden

nach ter Generalversammlung hinterlegt bleiben müssen, bezeihnen wir: das Bureau unserer Gesellschaft in Hochfeld, die Duisburg-Ruhrorter Bank in Duisburg, die Bergisch-Märkische Bank in Düsseldorf, die Bergisch: Märkische Bank in Elberfeld, Tagesordnung: 1) Geshäfts:Bericht.

3) Ergänzungswahl des Vorstandes.

Der Vorstand.

An Immobilien-Conto # 523089,86 —— Amortisation 1890 Mobilien- u. Ma- \{inen-Conto . —- Amortisation 1890 , Debitoren-Cassa- u. Wechjel-Cto. Hypothek-Amortisations- Conto

Materialien, erlagélitho-

7 Rheinische Bergbau & Hüttenwesen-

. e 461396,77

Wir beehren uns, die ete Aktionäre unserer Gesellschaft zu der am 4. Mai a. c., Naf-

Waaren,

ordentlichen Generalversammlun Abrufwaaren und V

ergebenst einzuladen und verweisen bezüglih der Berechtigung zur Theilnahme au

4 | / j L S 10 der Statutea. Als Depôtstellen, bei denen die Aktien spätestens am 25. April a, c. binterlegt sein und bis

die Hcrren D. Fleck & Scheuer in Düsseldorf,

M 51785986

43832677

160906/62 10891/96

64438563

—T7712370|84 Gewinn- und

Kohler &

i Bilanz pr. 31. Dezember 1890. Actiengesellshaft vormals Hans

Hergestellt nah den Beschlüfsseu der

°. Kaufbeuren (Bayern). Generalversammluug v. 23. März 18

Passiva.

Per Actiencapital-Conto ypotheken-Conto reditoren-Conto

Delcr¿dere-Conto .

gesetzlicher Reservefond-Conto

Spezial-Reservefond-Conto .

Gewinn- und Verlust-Conto .

ur Verwendung wie folgt:

5 9% geseßl. Reserve. . H 3820,—

Extra-Amortisation . . j 24657,54

Spezial-Reserve . 25000

Gratifikation .

Delcredere-Conto . A Z 3713/13 1000, Vortrag pr. 1891 . ._„ 18276,15

4 (6466,82 Verlust-Conto.

Spinnerei Masmünster. Bilauz per 31. Dezember 1890.

Woermaun - Linie.

|

Sl Sal Id

l

den A. Schaaffhausen'’ schen Vank-Verein in Kölu. An Generalunkosten

Amortisation pr. Reingewinn .

9) Vorlage der Bilanz pr. 31. Tezember 1890 nach §8. 19 u. 20 der

4) Wahl der Rechnungsrevisoren für das Geschäftsjahr 1891, 5) Ausloosung von Partial-Obligationen der Grundschuldanleihen. Niederrheinische Hütte bei Duisburg, den 31, März 1891.

Emmendingen, den 20. Februar 1891,

M d . 1132679/97

28300|— 7646682

23744679 Kaufbeuren, den 23. März 1891, Der Auffichtsrath. Theodor Stüßel, Vorsißender.

Brod «& Zwie Bilanz pro 3

Per Fabrikations-Conto . Haugerträgniß-Conto Vortrag v. 1889

Der Vorftand.

Albert Spielberger.

bafabrik Augsburg.

Aktienkapital Reservefond

Anlage-Conto «13 Da orräthe-Conto 60900687 | Kafse-Conto Effekten-Conto

j : : : ; Ï : : L Amortisation

E. S 0. 0 0E

den 24. März 1891. Der Director. F. B. Emil Koehl.

Masmünster,

gesellshaf

Bugsir S 31. Dezembe

Petto-Bilanz am

[286]

Passiva.

. 43 600.—

86 50 23 1271.73 1332.86

.. , 27 269,26

1. Dezember 1890.

Vorsitzender. Afrikanische Dampfschifss-Actien-Gesellschaft

7 | 4 2 - An Immobilien , [142800/—|| Per Aktienkapital . . . . - —_ ; 1037030 Hypotheken . Dat c 4793912 Creditoren . 48 : 3689/80 Amortisation __ L 28040/28 z 2328912 L 3805562 : 1882628 v 9000|— S Z 209|— Brennmaterial . 60|— Gewinn u. Ver 4619/96 32689948 Gewinn- und Verlust-Conto. E A An Gründungskoften . 319€ |—}| Per Waaren-Conto Amortisation . 2092/56 atent-Conto . Generalunkosten . i _70787/|83 aldo 7607C/39 Augöburg, d. 24. März 1891. er Auffichtsrath der Vrod «& Zwiebackfabrik Augsburg. Friedr. Oertel, Vorsigender.

Dividende pro 1890 59% = & 50. L

Die Dividendenscheine pro 4890 unserer Aciien können von Dienstag, den 31. März 3- C- an mit arithmetisch geordnetem Auszahlung eingereicht werden.

Nummernverzeihniß in unserem Bureau, gr. Bankzahlungen erfolgen am

Deutsche Küsten-Dampfschifffahrt A.-G.

Gewinn- und Perlust=- Conto 1890. Einnahmen.

L Gewerbebank Emmendingen A, G. Debet. Conto-:Corrent 1890.

An Wetsfel-Conto: _ Per Actien-Conto . . « « Saldo auf 31. Dezbr. 1889 . 68 805.— Gewinn- und Verlust-Conto . . im Jahr 1890 gegebene Darleben 27% 525.— eingenommene Zinsen 3 : T44 330.— ab; Passiv-Zinsen . .

im Iahr 1890 erhaltene Rück- blung. 20/000 Provision Wewsel-Saldo auf 31. Dezember 1890 . 64 700.— _ Gewinn- und Verlust-Conto: ab: Dividenden an die Actionaire... 1526.—} Unterstüßungen Reservefond: Conto: : Unkosten . E Gutßaben der Se: R 79,811} Guthaben der Sparkasse iei Dea e e S 7 502,12 73 807,93 Gewinn- und Verluft-Berechuung. Einnabme: Zinsen... 3064.85 Provilon 570.10 3 634.95 Ausgabe: Untersiüßungen . . . 156.90 Verwaltungskosten ._, 1085.23 Zinsen... . ._. 1030.36 2 302.09 _ Reingewinn . . «. « 1 332.86 Hiervon ab 5 9% für Reservefond . 68.46 (über 5 9/0) 1 264.40

Der Vorftaud:

(Unterschrift.) des Spar- uud Hülfe-Vereius,

Auf laufende Rechnung . Verlichene Capitalien . nsenguthaben . ¿

{282] L Eiserfelder Walzenmühle Actien Gesellschaft in Eiserfeld.

Werth der Neustadt bei Coburg, d

F, Eichhorn.

Auffichtsrath unseres err err Hermann

‘Activa. Bilanz-Conto am 31. Dezember 1890. Passiva. ÆM 5 CGasse-Conto o 9905 60j| Actien-Capital-Conto . . Wechsel-Conto «+6 4177/15 Creditoren. e + o Waaren-Conto .. « « « « + + 6889937 Reservefond-Conto . .… . « - E Versierungs-Prämien-Conto L, 2748/20] Gewinn- und Verlust-Conto . S Betriebskofster-Conwo . « « «+ « « 730|— Az ubrwerk-Conto. «e 7798/56 “9 mmobilien-Conto. . . .. . . . | 89485 | Maschinen-Conto .. .. . « . « | 41836 j Mobilien- und Utensilien-Conto . 2833 Elekirishe Beleuchtung . - « + + 992 : ee e E 214458 \ 4438565 Gewinn- und Verlust-Conto für 1890. M | A | An Betriebskoften-Conto. . . . . - 46812|76} Per Waaren-Conto. . Versicherungs-Prämien-Conto, . 915 —| Zinsen-Conto . . OQelcredere-Conto. ... « + - 1013 9 i Reservefond-Conto . .. . + 2500 « Abschreibungen. ...«+ + 15916 9 P T Sal L ade d e EAROOD S 81158 66

(Unterschrift.)

err A. W. err Carl Seifert, Herr Friedri Seyfert. Stellvertreter : err Louis Stephan, Karl Zimmermann. . März 1891,

Der Aufsichtsrath der Eiserfelder Walzenmühle Act. Ges.

Bilanz Aktien-Gesellschaft in Neustadt bei Cob

auf das Jahr 1890.

Mh

S

. | 8600|—

. 142702991

1016513

10037/05 3857

456217179 en 28. März 1891. Der Vorstand.

Spar- und Hülfe-Verein, Reustadt bei Coburg.

Actiencapital. . Div. Creditoren . . Verwaltungskoften . Reservefond . .. Dividende 5% .

Friß Schindhelm. F. G. Greiner.

Wurzener Bank.

Nach dem Beschluß der Generalversammlung und nah nstituts wie folgt zusammen: 0

s, rsitender, (roth, stellvertr. Vors, eorg Herbst, Schriftführer,

denreih, an

ener Vauk.

Wurz G. G. Lessig, Vorsihender.

aba

Gewinn- und Verlust - Conto. \ i111 Per Gewinn der Reis Anleibe- Zinsen . er Gewinn der Mellen O Vortechto-AcreberZ E e ie 4760|—| „, Gewinn auf Zinsen, Agio:-Conto «i 31745809 9649/35 Postbeförderung 2. 8448/22 | Debitoren-Conto Diesjähriger Betriebs-Gewinn . 46 617455.09 abzüglih vorstehende . - - u 0002046 E —,, . Þ47934/63 Vertheilt wie folgt: Abschreibung von 9 D mien. M 360000.— Abschreibung von D. S. „Gretchen . . . . . . z . 7,46 Abscreibung von D. S. „Hedwig s (9 An a a S oe d Üebertrag auf Reparatur-Conto__…__- 22000.— 6 289357.46 demna Netto-Gewinn a 1 Rei rond-Cont Vebertrag au eservefond-Conto laut Statut h 792885 L dai verblie ter f n 648.32 , 8577.17 Dividende d °%/o auf das ctien- Kapital von #6 3 9 160000— 0000.— M4 547934.63 _ 1617455|09 d E tsrath-. er Vorstand. Dee M n Hamburg, den 31. Dezember 1890. G B r E rn : e Bilanz. Passiva. hi oco A Per Acti Capital-Conit 3000000 2 1 iffen er Actien-Capital-Conto . . - + |— An Bushwerth vou * En b Vorrechts-Anleiße . . . + - 2000000 Dampfschiffe à Affsecuranz-Reserve-Conto . . 150607/30 Mehrertrag dur ch Reparatur-Conto. . .- . « + 16038832 den Verkauf von « Reservefond-Conto . - «_;_- 30813/95 chiffen 3 160294398} Credit-Saldo der pendentenReisen 57203/28 Bank-Conto 16643059 - Diverse Creditores . E 18923344 E Cassa-Conto E j 7156/67 e Dividenden-Conto | Diverse Debitores.. 173213105 S ae é Ea fdol Aen i AO0L e z n-Conto S E ca 573974629 G i aa Der Aufsichtsrath. er Vorstand. ra, den 31. Dezember 1890. Bohlen. Adolph Woermann, Hamburg, de i i

Woermaunu - Linie.

Reichenstrafßie Nr. 27, zur ächsten Werktage. Der Vorstand.

Ausgaben.

Passiva. Betrichskosten

Organisaticns-, Verwaltungs- und

1138704} Verlust .

Actien-Capital

Buchwerth unserer 13 D Geselicher Res

Buchwerth der Kessel rahm zum D. „Landwührden“ « . entrifugalpumpen a Materiallager Reservetheile auf Lager Kohlenshuppen Tauherapparat

Rechnungen

Kohlenlager Mobi a oe oe eto Tauwerk auf Lager

ei esMieden * Vertheilung des Reingewinnes :

7 9/0 Dividende an die Actionaire M 4494

Unser Guthaben b

Now nicht bezahlte S{lepp-

C tannBge Reserve- D E ae J Tantième an den Vorstand und die Beamten . « - 6239, 30 Remunerationen u. Grati- fikationen. . « + « - 2403. 40 Vortrag auf neue Rech-

p m T E #6 57057, 23

taatspapiere, i G E 85 1 des Reichs-

it Immobile Canalstraße Nr. Ae E a o 060° Cassa-Bestan Vortrag für

R S S S S

für \chwebende Hülfslöhne Werkstatt Union.

Neues Gebäude im Bau M 18

Materiallager

S P S. S S 9

TafserBestand

laufende ‘Zinsen auf Staats-

. . v

Gewinn- und

2495. 70

978. 83

ctiengesellschaft. Passiva. S E E E S 300000'— E 1231/76 Ce E S 9420/96 L E é 10970. 36 | 7 aua 0000, 07 1992888 t Union. r 1890. - Passiva. “M d L G eris 642000|— ervefond | laut 8. 28 des Statuts vom 8. April | e o oie 6s 64200|— Statutenmäßiger Reservefond : | laut §. 28 des Statuts vom 8. April | E e S 1408620 A 469/15 Vortrag für diverse in 1891 zu zahlende | 0 S S200 2200/— 72295535 Demnach Reingewinn in 1890 . | 57057/23

|

|

I

Abschreibung auf unsere I

den Prahm zum Di „Landwührden“ . -

Centrifugalpumpen . - den Tauherapparat . - Immobile Canalftraße

Nr. 7, Geestemünde

M S Mh S . 1165940/58 Betelebseinnahmen - G E R L af Bui O L

Verluste resp. Ausgaben für e e es lid «4 6130.

Havarie D. »

Material . . « . -

Buchwerth der Da

rmeland und

Küstenfahrt I.

—- noch nit gezablte Garantiesumme

Leih M 474812. 61

, 13000. ch2 [461812

Depositen-Conto Bank-Conto . - « - Diverse Debitoren

Gewinn- und V

erfolgter Gonstituirung seyt si der

B. E. Embden,

Emil J. Ha G. F. Vogle

r. Sub genidies ae t en Büchern übereinstimmend befunden. am , . G n ‘Ler beeidigte Revisor: F. Busse.

Abschreibung au Siffe . | 12651/34 189978196 ; 18997896 Bilanz-Conto 1890. Passiva. d l-Cont 540000 S Aktien-Capital-Conto . «ch « + + °* Sitiea

Diverse Creditoren «e eo

Re ervetheile

alpumpen . - Reingewinn in 1890 wie in der Bilanz

ern verglichen und richtig befunden, den 6. März 1891.

Der Auffichtsrath: August Meyer.

Mit den Bremerhaven,

F, Migaul t, Der beeidigte Bu

Aug. Boyes.

34581 1407 5111 46400 549313 9313/66 Se atb: Der Vorstand: G. Albers. Waldemar v, Essen.

sirgesell} Generalversam ctie festgeseyt und

Dur Beschlu mlung vom

35 „c per vom Dien

der Gesell Bremen, den 28.

1890 auf seins Nr. 17

[78001258 Verlust-Conto. Gewinne. M Gewinn-Vortrag aus 1889 . . « « -+ - 1215/83 Gewinn auf die 13 Dampfer . . . . - 13597520 Tauherapparat . . . -. - 130/25 Sea a aao 04 1389175 A eo o ée 4026/85 Bülfs: und Bergelohn 3536/89 luste. | Gewinne. Werkftatt Union: (L e: adt) etabidinade M S M d Neues Gebäude im Bau | Abschreibung . | 3029 85 Materiallager . . 4111/30 Inventar . 470190 E Seide L 2657/45 ewinn der Werk- Ee 4209 4209 7239/65] 7239/65

150484

Bremen, den 28. Ferne 1891.

ür den Vorstand :

aft Union. März 1891 ift di

l Ei . 83 Bremerhaven. nba Der Vorstand :

Robert Boyes.

Robert Boyes. Georg Smidt,

er Director: P. Aug. Wurthmann. D Vhalter Albr. Wagner.

e Dividende für das Jahr nlieferung des Dividenden- in Bremen

nd : Georg Smidt.