1891 / 79 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

———_———— P

S#1.Gas-A-Gf.| 6? S@riftgieß. Hucck[10 / 9 Stobwasier . . .| 0 Strl.Spilk.StP| 62 Sudenb. Mas(.120 SüdtImm.40?/o Favctnfb. Nordb. Tarnowiß.

do. St.-Pr.! Vnion, Bauge]. .| BulcanBergwrk.)

! 600 1113, 50B ungar. SBoldrente 92,60. Ftaliener 93,60, 1880r ] IT. Orientank. 724, Konvert. Türken 184, 223% ]| je nach Qualität vsn —,— M pee Sthe. = 1009 1107,00 bz Russen 28,70, II. Orientan!. 76,29, IIL. Orientanl, | bolländische Anleihe 1014 5 9% garant. Transv.- | Tendenz: Ruh :

ig. : 9 s 4 500 [48,50G 76,60, 4 2/6 Spanier 76 60, Unif. Eaypter 88,20, | Eisenb.-ODblig. 1007, Warschau-Wiener Eisenb.-Akt. Stettin, 1. April. (W. T. B.) Getreides S 600 [106,25bzG | 34% Egypter 94,30, Konrertirte Türken 18,85, 1393, Marknoten 59,25. Ruff. Zoll-Coupons 192. markt. Weizen ruhig, loco 195—205, do. ver S 1000 1275,75 bz 49/9 tr! Anlethe 34,89, 3 9/0 port. Anleihe 56 90, New-York, 1. April (W. T. B.) (Sé&luß- April-Mai 2083,99. do. pr. Mai-FJuni 209,09, y

600 I—,— 5% ferb. Rente 91.83, Serb. Tabackr. 91,90, | Eourfe.) Wechsel auf London (69 Tage) 4,85§, j Koggen matter, oco 175—#80, bs. 6x. April-Mtai

300 1132,25G 5 % amort. Rum. 99,70, 69/9 kons. Mexik. 89 70, | Cable Transfers 4,89, Wechsel auf Paris (60 Tage) | 183,90, do. pr. Mai-Funi 180,00. Pomm. Hafer

300 |—,— Böhm. Westbabn 3074, Böhm. Nordbabn 181 5,184, Wesel auf Berlin (60 Tage) 952, | locs 147—152, Rübö! behauptet, pr. Apzil-Mai 61,70,

300 164,40bz Centra? Pacific 107,90, Franzosen 2195, Galiz. 1874, | 4/0 fundirte Anleihe 121Zex, Canadian Pacific | pr. Sept.-Okt. 63,20. Spiritus fester, loco ohne und 600 1132,00bzG | Gotthb. 753. Hesi. Zaowb. 116,10, Lomö. 1041, j Aktien 775, Genic. Pac. do. 29%, Chicago u. Fs mit 29 Konsumiteuer 69,500, 2 79 M :

500 |—,— Lübeckd-Eüchen 165,09, Nordwestbahn 1864, Kredit- Itorth-Weftera do. 104}, Chicago Zilwaukee u. onsumfieuer 49,80, pr. April-Viai mit 76

Weißbier(Ger.). | 500 1122,25G altien_ 266, Darraftädter Bank 151,59, Mittel- | St. Parl do. 56 césiincis Gentral do. 95, Lake | Koufsrmiteuer 50 009, pr. Aug.-Sept. mit 70 M

do. (Bolle). 300/1200 [92,99 bz deuisœe Kreditbank 107 03. Reichsbank 142.29, | Shere Mitg. South do. 1095, Louisville u. | Rorfumfteuer 50,20. Petroleum loco 11,20.

Wilßelm} Wnb.. 1 1000 [96,75 Ez e Pomm. 206 20. Dresdner Bank 157,30, | Nashville do. 78, N.-Y. Lake Gie u. West. do. | Pofen, 1. April. (W. T. B.) Spiritus L pr , 9, 0 Wissen.Bergwrk. 7 600 [17,50G Sourl Bergwe-ksaktien 25,29, Privatdisk. 25 "/s- 18% N.-Y. Lake Erie West., Ind Mort Bonds Toco ohne Faß (ó0er) 67,10, bo. ioco ohne Faß ZeißzerMaschtnen 20 7 300 [239,59G Frankfurt a. M., 1. Axril. (W T. B.) j 99, N.-V. Cent. u. Hudfon River-Aktien 1022, (70er) 47,49. Höher. 5 Effekten- Societät. (Schluß.) Kreditaktien 267, | Northern Pacific Pecf. do. 71, Norfelf u | Magdeburg, 1. April. (W. T. B,) Zucker- j 4 —R

“cNa5 O A

trr

M1010 L a n s J Pert Prt mk C Dp Pk P

L T PEELSO E E R E f= ex Wim O3 H V V d C b= S N pad pk S

I

Wu p jd jt A A perdk pu park pmk prach jrrak prr prcb jrerd duen

11A

T RSER E d

S

Versicherungs-Gesellschaften. EFrarzoïen 220, Lombarden 105k, Salizier —, | Western Pref. do. 524, Philadelphia u. Reading berit. Kornzuer exfl., von 929/e 18,90. Kornzuer - Cours und Dividende = # pr. Stck. Egypter —,—, 4°/g ungar. Goldrente —,—, | do. 304 Atcbison Topcka u. Sania do. exfl., 88 9% Rendement 17,59, Nawproduëte, exkl.

Dividende pro'1889/1890 Goitharvbaon S D 06.09, DEi ion Dae Eee E Fa St. Louis Pac. 2 20 A E E I. Ä B S M=

„M Feuerv. 20°/av.1000N4r 440 | 11149B | Dresdner Dan 57,80, Laurabütte 128,0, Gelien- ! Pref. do. 173, Silber Buüion 9- - ,00, Brodra’finade —,—. Gem. Raffinade j Das Abonnement beträgt vierteljährlih 4 # 50 S. h M i

G, Me E. G. 200/00 400Mr 10 firden 160,10. Fest. j S e leiht, für Regierungsbonds 9, für andere | mit Faß 28.25, gem. Melis L mit Faß 27,00. Alle Post-Anstalten nehmen Bestellung an; | R S E aue Lee ige E rl. Lnd.-u.Wfsv. 20%/0v. 50024: 120 | 1600G Leipzig, 1. April. {W. T. B.) (S&luß-Ccurfe.) Sicherveiten 2 °/e. Ruhig. Rohzucker L Produkt Transito f. a. B, S für Berlin außer den Post-Austalten auch die Expedition | —— Lo; des Met len Reih Le iche Expeditiou A Feuervi.-G. 20/9 v.1000Ar 176 | |3200B 3 o [äi Rente 87,60, 4% do. _Anleiße 98,70, Daten _pr. April 13,875 bez., 13,90 Br., pr. 8W., Wilhelmftraße Nr. 32. | ie ¿a N s-Anzeigers

Srl. agel-A.-G. 209/0v.1000A4 20 | 39 |570B T uschthierade: Fifenbahn Tit. A. 221,50, Busstb, Vrodukten- nud Waaren-Börse. Mai 13,875 bez., 13,925 Br., pr. Juni 13,925 bez, Á Einzelne Kummern kosten 25 A h j E V T1NI öniglich Preußischen Staats-Anzeigers j Bri Lebensv.-G. 20/9 v.1000Z6: 1763| 14200G Gis, Litt. B. 224,75, Böhm, Norbbahn-Aft. 125,50, | Berlin, 1. April. Markipreise nah Ermitte- und Br., pr. Juli 13,974 bez. und Br. Ruhig. E : \| L Berlin §W., Wilhelmftraße Nr. 32. N Cöln Hagelvs.-G. 209/, v.500Aæ 0 | 12 |347G Leipziger Krebitanstalt-Aftien 199,59, Leipzig?r | lungen des Königliden Polizei-Präsidiums, Bremen, 1. April, (W. T. B) Petro» [F S S E: Czln Rüors -G. 20a v.500N4: 45 | [1985G Bank-Akticn 126,59, Credit- u. Sparbank zu Leipzig ——— T Dodste [Ittedrigite leum. (Slußbeciht.) Standard wkite ¡oco 6,30

Colonia, Feuerv. 20°/0v.1000A4: 400 400 9900B | 128,599, Altenburger Aktien - Brauerei 252 00. Preise Br. Fest. P, T1 79, : 191.

r

“S in n

E N S

A S ía

"ncordia, Lebv. 20/6 v.1000A4| 45 | | Sächsische Bank-Aktien 114,59, Leipziger Kammg. Hamburg, 1. April. (W. T. B,) Getreide- 2 lin Goncordia, Hi 20/6 v. 1000er 96 | 34 |1665bzG | Spinnerei S be Gl „Keite“ Deutsche Elbsiff-A. Per 100 kg für: “M| S markt. Welzen loco fest, bolsteinisve bere M “E rUE Dt. Lloyd Berlin 20//0v.1000 M 200 E S B 149,00 Ilir G SCUaAA Aci Richtftroh 4 | 50 R: neuer 188104, I E L # Seine Majestät der Köni ben Allergnädi : dem E ihtsscrei ä ólpin in Stetti Deutscher Phönix 20/9 v. 1000 fl. 114 120 | HE E k. I Ur, E j n A 24 Sat G B e daf feft G er loco fest E n aj est er óntg haben tergna igt geruht : em rsten G.richtsschreiber, Sekretär Kölpin in Stettin, dem Ober-Forstmeister von Bornstedt die Ober-Forst- Dtsch. Trnsp.-V. 26J'/o v. 2400,46 135 | [1700B hs Feier 176 90 Ee: 10 | Erbsen, gelbe s in T0 1M Cos 2 ia L te E L S dem Landgerichts-Rath Frit \{ch zu Görliß den Rothen | dem Gerichtsschreiber und Dolmetscher, Sekretär Welczek | meisterstelle bei der Königlichen Regierung zu Wiesbaden über- Drsd Allg-Tröp. 106/0 v. 1000 L} Oefterr. Banknoten i" (W. T. B.) (S&luh- | Speisebohnen, weiße . - «[\— me L Moi 36 Br, pr. Mai-Iuni 354 Br., pr. Adler-Orden dritter Klasse mit der Schleife, dem Geheimen } Kreuzburg D-S., E E ine tragen worden. Dújild.2 róp.-B. 10/0 v N 270 | a Coarfe.) Preuß. 4 °%/o Confols 195,60, Sikberr. E ete O S Juli-August 265 Br., pr. September-Oktober 37 Kanzlei-Direktor a. D., Kanzlei-Rath Herfart zu Berlin, dem Gerichtsschreiber, Setreiór Srienig in Militsh, Der Forstmeister von Wedell zu Marienwerder ift auf Elberf. Feuervr]. 20/9 v-10004: 200 | |2245B | 21,60 Dest. Ge: odo 10% ung Ge 9550| S. e eq T0 75 [Tai L" umsab Sack. Peirolcm (i ee n Mer ae des Innern, den Rothen Adler-Orden dem Ersten Gerichts\hreiber, Sekretär Malkowsky in | die Forstmeisterstelle Stettin-Stargard, S e Lebnsv, 209/0v 50020: 45 | 1100G 18680 Loose 127,00, Staliener 93.80, Kreditaktien Rintflei\ fest Standard white loco 6,45 Br., pr August- vierter Klasse; dem Kapitän zur See a. D. Schwarzlose Guhrau und A i i : der Forstmeister Mehlburger zu Gumbinnen auf die Eladb Feuerv. 9009/6 v.10002: 30 | [995B 267,09, Franzofen 24609, E O, s E ad : B D 6,70 D Las S agt teen Ee Mes an E Manmeng en der 9 Ca S E, terie A u in Meschede | Forstmeisterstelle Kassel-Rotenburg und L ipzig Feuervrî, 609/o v.10009r 720 |720 | Russen 97,30, 1883 do. 104,00, I Orientanl. 5 L | Siweinefleij@ 1 kg ; Hamburg, 1. April. (W. T. B) Mas sichen Kronen-O. ndrath von Gerlach zu Közlin den König- | den Charakter as KanzteNa"y t o E “der Forstmeister Graf Bethusy-Huc zu Koblenz au} Magdeb. fe Alls, De. 104 208 1206 (4570B I Orientanleibe 1 30650, Berliner Duteitas Salbfleis@ 1 kg - go | 1 pr. April 861 V ‘Mai 86 pr, September T eis@-Krottir R, Kreise, Me E bam Q bes, | Seine Majestät der König haben Allergnädigft geruht die Fee T imeis Frant'urt-Woldenvero ister Nagdeb. Feuerv. 20°/o v.1000Mr 203 2 5708 iskorto: Kommandit P 15710 Nati. elsges. | S mmelflei ars i Í L m r, Sep utsch- ingen im Kreise Memel und dem Lan es- nig haden Allergnadig}t geru). Dem Forstmeister S chede ist die Forstmeisterstelle arien- Magde Hagelo: 2e 9 0 200 25 | = [00B für O0 D 18 e Sama Le S - ets (Rüben - Nodzudfer L Produït Vit tue ex Geor den E Se F den ihr tes Geheimen Kriegsrath Schober A werber D M, f E A Ragdeb. Leben&v. 20%/o v.! : : : e : 89 | Bâfis 88 9/5 Rendement. neur Ufance, frei an Bo asse; dem penfionirten Former Kar ab zu Ler- iegs - Ministerium zum Abtheilungs - Chef im Kriegs- dem Forstmeister Wegener die Forstmeisterstelle Trier- 2 E e Le, Dito 1280 Mai ss, v, L Mtlileuborf im Peeie iegenhain bem Bere Citeneilter Min ben Geheimen Kriegsrath und f j; R Sao em Forstmeister OGwad ü b Rvaust 13,974, pr. Oktober 12,80. Ruhig. l 5 gshmiedemeister en Geheimen Kriegsrath und vortragenden Rath Ko em Forsimeister wadt zu Gumbinnen die Forst: S Ae E ie s D) Get Le j d es K E Fi iy M 2 edt im M B e Bo N n Kriegs-Ministerium zum Wirklichen Geheimen Senats meiseritelle Gumbinnen-Golvap, y a . Weizen pz. Frühjahr Sd, 8.96 Br, fverwa! artin rendt zu Vorwe euhof bei | „und Rath zweiter Klasse em Forstmeister Brinckmann die Forstmeisterstelle 60 pr. Herbsi 8,62 Gd., 8,65 Br. Roggen pr Srusow im Kreise Angermünde, dem Knopfarbeiter Friedri ch die Militär-Jntendantur-Räthe Dr. Dittri Gumbinnen- isb d 26 p e o Gd, ‘7,00 Br, pr, Herbst 751 Salo Lee ; p d ilitär-Jntendantur-Räthe Dr. ittrih vom Garde- um innen- Johannis urg und _ ; _ Wien 1. April. (W, Fe D) n Tourse.) | Bleie S 10 t s Q L, De D G nnemann- zu - Elberfeld und dem Gutsnahtwähter | Corps und Scheer vom X1V,. Armee-Corps zu Geheimen “dem Forstmeister Jllgen die Forstmeisterstelle Koblenz- D E ite 3 A Sl L Und @idrenie Frie 0 Si. 01S S 104 Dii-Ancust L R Friedrih Krumrey zu Briesen im Kreise Westhavelland | Kriegsräthen und vortragenden Räthen im O E tiitsterium Westerwald übertragen worden. s Ä E ee Davlerreate ch0 Ung Golbiente |" “Berlin, 2. April. (Amtliche D eisfcs- | ve, Sefihsabr 7,46 Gd, 7,47 S L Oi das Allgemeine Ehrenzeichen; sowie dem Second Lieutenant | zu ernennen, sowie ; Der Oberförster von Shrader zu Shwiedt ist auf die 6 104,0D , 51 Muhe 16550 Vnderbank 220,0, | tellung von Getr ‘ide ebl, Oel, Petro- | 6,72 Gd., 6,75 Br. Kecker im Magdeburgischen Pionier - Bataillon Nr. 4. und | den Geheimen expedirenden Sekretären im Kriegs- | Oberförsterstelle Hartigsheide mit dem Amtssig zu Heidchen 92 o taftien 311,00, Untontank 248,00, Ungar. | leum und Spiritus.) Loxdou, 1 April, (W. T, B.) 36/2 Java- dem Gefreiten Friedrih Freitag im Infanterie-Regiment Ministerium, Rechnungs Räthen Rettig und Steinmeister | Mm Regierungsbezirk Posen, 1300G | Kredit 8342 C0, Wiener Bankv, 117,25, Böhm. | Weiz-n (mit AusfHluß von Rauhweizen) pr. zuder loco 155 rubig, Rüben-Roßzuker loco 137 von Manstein (Schleswi gsches) Nr. 84 die Rettungs-Medaille | den Charakter als Geheimer Rehnungs-Rath, der Oberförster Aumann zu Zellerfeld auf die Ober- 1906zB | Wesitaÿn 347,00, B3hmifhe Nordbahn t 1090 kg. Loco till. Termine niedriger. Gek. 1590 t. \chwäcer. Chili-Kupfer 53, pr. 3 Monat 53F. am Bande zu verleihen. dem Geheimen Registrator im Kriegs-Ministerium, Kanzlei- försterstelle Rheinwarden mit dem Amtssiß zu Kleve im 3650G But. Eisenb. 498,09, Eibethalbaÿn 222,75, | Afadizungspreis 215 # Loco 195 —215 # na London, 1. April. (W. L. B.) Getretide- » E E Rath Zelis den Charakter als Geheimer Kanzlei-Rath Regierungsbezirk Düsseldorf, 1549B Gaitz. 212,50, Narb. 2785,09, Franz. 248,75, Lemb,- Ziualität. Veferungsgualität 212 „&, per diesen markt. (Sé&lußberi@t.) Fremde Zufußren seit den Geheimer direnden S p f der Oberförst l Usi Éi Ss Sap: S i 48,75, Lemb. | Zuatii L : R Mieetis, Miees SII en Geheimen expedirenden Sekretären und Kalkulatoren } Oberförster Prömpeler zu Usingen auf die Ober (Fzern, 238,00, Lombarden 119 25, Nordwefibahn | Nonat —, per Ayril-Mai 215,9—214,9 bez., ver | lebten ¿entag 3 eizen 31389, Serftie 3410, - Seine Majestät der Kai A U S Krieas-Ministeri örsterstell Œ ; ; E D A Gern Si biger 179,50, Alp. Mont. Aft. 9s 89, | Mai-Juni und per Juni-Juli 213,6219,29 bes Hafer 59 780 Orts. Seine Majestät der Kaiser und König haben Aller- | D uernic inisterium Fürll, Haertter, Neumann, | 1E Srförster S& Regierungsbezirk Osnabrüs, Fonds- und Aktien - Börse, 21075 fien 160,25, Amsterdam 95,50, Deutsche | per September-Oktober 208207 O | Englischer Weizen 4—1 h. theurer als vorige gnädigst geruht: Trauernigt, Armand, Poenide, Bauch, Arens und | der Doe benow im Regi Zanderbrückt auf die Ober- Ber!in, 2. April. Die heutige Börse eröffnete Vsäge 56,50, Loudoner Wechsel 114,90, Parisec | Roggen per 1000 kg. Loco still. Termine niedriger. Woche, Käufer zögernd, fcemder ziemli thätig, : den nahbenannten Reichzbeamten die Erlaubniß zur An- S cherpe den Charakter als Rechnungs-Rath und försterstelle zu Warnow im Regierungsbezirk Stettin und ir fefterer Halturg und mit theilweise etwas | Wesel 49,672, Napoleons 9,15, Marknotea 66,524. | Gekündigt Kündigung2prets —. Loco 172— | #—1 sh. theurer als vorige Woche, Mebl sehr fest, legung der ihnen verliehenen Jnsignien zu ertheilen, und den Geheimen Registratoren im Kriegs - Ministerium der Oberförster Freiherr Spiegel von und zu beTeren Coursen auf spekulativem Gebiet; die von Nuß. Bankn. 136,00, Silbercourons 160,00. 184 # na Qualiiät. Liefecungsagualität 181 é, inl | fremder 29—39, Mais stark anziehend, Gerste fest, zwar: Brassat, Hänsgen und Rettig den Charakter als Pedckelsheim zu Padrojen auf die Oberförsterstelle zu den fremden Börserpläßen vorliegenden Tendenz ien, 2. April. (W. T. B.) Fest. | feiner 182 ab Bahn bez., per diesen Monat —, per rubig, Hafer fest, jedo ruhig infolge starker des Komi f : O, Kanzlei-Rath zu verleihen. Krofdorf im Regierungsbezirk Koblenz ver)eßt worden. w-ldungen lauteten nicht ungünstig, boten aber bes Ungaris@e Kreditaktien 342,00, Oesterreichishe | Aprit-Mai 185,5—184,75—185,25 bez, per Mai- Zufuhren, Bohnen und Erbsen stetig. es Komthurkreuzes zweiter Klasse des Königlich Die Forst-Ässessoren Krekel, Schmelter, Steppuhn, sondere geschäftlihe Anregurg nit tar. Hier ent- | Kreditaktien 202,62ex, Franzosen 248,75, Lom- Juni _ 133,25 —182,25—,9 bez, per Juni-Juli Liverpool, 1 April (W. T. B) Baum- sächsishen Albrechts-Ordens: Seine Majestät der König haben Aller nädig|t geruht : Aßmann, Baldenecker, Birckenauer Abesser, Krüger widelte si dos Geschäft Anfangs theilweise leb- barten 120,50, Galizier 212,50, Nordwestbahr 181,75—-180,25—,5 bez., per Juli-August 177,5— wolle. (Schlußbericht.) Umsaß 10300 B., davon : dem Ober-Postdirektor Post zu Liegniß; di j i S } und Jacobi sowi j : / baîter bei anziehenden Coursen, doch trat weiterbin | —,—- Elbethalbahn 222,75, Deiter. Papierrente | 176,9 bez., per September-Oktober 174—172,79— für Spíkulation U. Export 500 D. Ruhig. B ' Die Forstmeister S@lieckmann zu Frankfurt a. O., S A e ; ; E M igung zu Realisationen hervor, die bei unuläng- | 9245, do. Goldrente —, 5% ung. Papierrente | 173 bez. Middl. amerik. Lieferungen: April-Viai 435/33 Käufer- ‘des Kommenthurkreuzes erster Klasse des Königlich Fre herr von Schleiniz zu Trier und von Bornsiedt | ; N Forst-Assessoren, Premier: Lieutenants und Oberjäger li%er Kauflust cine Atschwäßung der Haltung 101,20, 4/9 ungar. Goldrente 105,00, Marknoten | Gerite per 1000 kg. Flau. Große und fleire | preis, Mai-Juni 45/c4 Verkäuferpreis, Juni-IJuli württembergishen Friedrihs-Ordens: zu el zu Ober-Forstmeistern mit dem Range der Ober- im Reitenden Feldjäger - Corps von Bertrab und von berbeifübrtenz nah vorübergeßender Befestigung 56,50, Napoleons 98,14, Bankverein 117,25, Tabad- | 143 —180 # nah Qual. Futtergerste 144—152 4 | L°/e4 do., Juli-Augrst 4/64 do., August-September E dem Direktor im Reichs-Postamt Sachse; Regierungs:Räthe, und Bassewiß sind zu Oberförstern ernannt worden. \&loß tie Börsc sckwac und rubig. aftien 159,75, Länderbank 220,60. _ Hafer per 1900 kg, Loco behauptet. Termine | 5 do., September-Dfktover d do, Oktober-November e : i die Oberförster Schede zu St. Andreasberg, Wegener Dem Oberförster Krekel ift die Oberförsterstelle Sand Der Kapitalsmarkt erwies sh fester für beimische 1. April. (W. T. B.) (SŸluß-Course.) niedriger. Gekündigt 450 t. Kündigungspr. 159 „6 | 48/64 Käuferpreis, Nevember-Dezember 42/32 d. do. des Kommenthurkreuzes zweiter Klasse desselben } zu Elgershaujen, Brinckmann zu Grünsfließ ‘und JFllgen mit dem Amtssiß zu Elgershausen im Regierungsbezirk Kassel solide Anlagen bci etwas regerem Verkehr, und | Englische 23 o Consels „36f Preußische A ‘ia Loco 154 —170 „é na Qualität. Lieferungs-Qualität n Rae 1. April. (W. &. B.) Roheisen : Ordens: zu Adelebjen zu Forstmeistern mit dem Range der Megierings- dem Oberförster Schmelter die Obverförsterstelle zu fr:mde festen Zins tragente Papiere fonnten ihren | Consols 194, Ftalienishe 5% Rente 934, £3 160 « Pommerschcr, preußischer und \Slesischer j LDiixed numbres warrants 42 sh. 103 d. bis 42 #b.7d. a dem Geheimen Ober: Postrath Frit#\ch, vortragenden Räthe zu ernennen, sowie Adelebsen im Regierungsbezirk Hildesheim,

Sertbstand durchschnittlih gut behaupten, licben | barden 113, 4/0 fonsc!, Ruffen 1889 (11. Sri) mittel bis guter 157—-164, feiner 166—169 ab Leith, 1. April. (W. L. B, Getreide. L f : 4 Z Ls Sen,

de a durchshnittli gut behaupten, Lieben | Konv. Türken 183, Des Silbere, 81, do. | Bahn bez, Per diesen Monat —, per April- | markt. Stimmung fehr fest, alle Artikel 6 d. vis M Rath im Reichs-Pofiamt, den praktischen Aerzten Dr. med. Carl Albert Rihter | ¿[h dem Ls Steppuhn die Oberförsterstelle zu Zeller-

Der Privatdiskont wurde mit 2% notirt. Goldrente 9bex, 42/e ung. Goldrente 923. 4%: Mai 159—158 bez., per Ptai-Juni 159,5—199 bez., 1 fh. höher gehalten. L | e ferner : zu Benneckenstein und Dr, med, Günther Carl Richard se bas N erför sbezirk Hildesheim,

Auf internationalem Gebiet gingen Oesterr. | Span. 764, 349% Egypt. 94%, 4°%/ unif. Egypt. | vex Funi-Juli 159,75—,5 bez, per Septbr.- Paris, 1. April. (W. T. B.) (Swlußbericht.) S von Blödau zu Nordhausen, und __ dem Oberförster Aßmann die Oberförsterstelle zu Grün-

Kreditaktien nah festerer Eröffnung zu etwas ab- | 98è, 3/9 gar. 1004, 4i °/o egypt. Tributanl. 992, | Oktbr. 149 bzz, i Rohzucker 88 /c träge, loco 36,29036,90 Weißer Des Großoffizierkreuzes des Französischen Ordens dem prafkti)hen Arzt Dr. med. Johann Josef Kribben fließ im Regierungsbezirk Königsberg,

gei4wächtcr Notiz mäßig lebhaft um; Franzosen | 6 ?/s konf. Merikaner 998, Ottoman®. 142, Suez- | Mais per 1000 kg. Loco fest. Termine poaer Man 3 pr. 100 Kgz. pr. April der Ehrenlegion: zu Brühl den Charakter als Sanitäts-Rath zu verleihen. dem Oberförster Baldenecker die Oberförsterstelle zu

Waren feft Ta s E Aitole akticn #8, E Mes E N Allien fleigend, Ger E Kündigungöprets 145 t“ Loce e at Mere Mar 0E, pr. Mai-August 38,87è, dem Präsidenten der Physikalish-Technishen Reichs- u Neue ren 2E Regierungsbezirk Kassel,

«hn und Gotthardbahn lebhafter und Ansangs neue 155 Ric Linto 22k a A Siber 19 Ñ #2 , e tonai —, | Pr. s : (9. E e R ; : Tx A S A em erfö : L E

Fehr antere Ia E Bavnen E iva 45, 44 ‘lo Ae n T l M Ver Apr es 149,0 N Sthe per E Me: uamaregn s L 8 Se T. D, avas E rg r e Ei Geheimen Regierungs-Rath Dr. Rath Gn E Mathis En A oe ai gy aare Usingen im E Fat R a I Arens u

n!ändische Gisenbaßnaktien ziemli fest, Lübeck- | von 1886 (45, Zrg. /o außere Anleihe 52er. 47 ,5— bez, per Juni-Fult —, per JuUl- goeL ordin . Bancazinn Ï 0 3 f, Satt hr ] é l : 2 en, _ :

Büchen, Mainz - Ludwigshafen und Oftpreußisce | Neue s °/o Reihs- Anleihe 831. August —, per Septbr.- Oktbr. 146,5—147,29— Amsterdam, 1. April. (W. L. B) Ge: F Somzieanbeurkréuzes ersier Klasse. des Qs ene Be gs Go M MICR U der Provinz Sewiedt O Fbel ter ‘die Oberförsterstelle zu

Südbahn geschäftlih mehr beachtet. Aus der Bank flossen 20 000 Pfd. Sterl. _ 146,75 bez. treidemarkt. Weizen pr. November 242. Roggen 2 Königlih shwedishen Wasa-Ordens: g in Gnaden zu ertheilen geruht. dein Dk 25 gSVezr tarienwerder, : Bankakticn ziemlich fest und ruhig; die spekulativen Paris, 1. April. (W. L. B.) (SHluß- | Grbsen per 1000 kg. RoHwaare158---180 4 Futter- | Pz. Mai 172à171à172, pr. Oftober 157à158. F d : : ens: i L vord em erförster Krüger die Oberförsterstelle zu Zander-

Devisen gleichfalls wenig belebt und nach) fester Er- | Course.) 3% amortisirb. Rente 95,35ex, 3 °/o | wagre 145—150 M na Qualität. _ Antwerpen, 1. April (W. T. B.) Petro: S Mei em Geheimen Ober-Postrath Scheffler zu Berlin; : H rüd 1m Regierungsbezirk Marienwerder,

öFnung iwas abgeschwäct, Rente 95,05, 44% Anl. 195,75, Ital. 5% Rente Roggenmehl Nr. 0 u. 1 per 100 kg brutto infl. ieummarkt. (Schlußberii). Raffizirtes, Type p fowie Justiz-Ministerium. i dem Oberförster Jacobi die Oberförsterstelle zu Padrojen Industriepapiere zumeist wenig verändert und | 94,124. Desi. Geer. 984, 4 e ung. Goldr. 92,874, | Sack. Terminc {ließt niedriger. Gekündigt Sack. weiß ioco 164 bez. und Sz,, pr. April 16 Br, F des Ritterkreuzes des Königli di L ; : im Regierungsbezirk Gumbinnen,

rußig; spefkulatire Montanwerthe Anfangs belebt | 49% Rufen 18380 100,00, 4/0 Rufsen 1382 | Kündigungspreis #, per diesen Monat und | px. Mai 152 Br., pre. Juni 155, pr. September» F us é önig ih \chwedischen Der Rechtsanwalt Emil Koffka in Berlin ist zum dem Oberförster von Bertrab die Oberförsterstelle zu

urd böber, weiterhin abgeschwächt und matt | 99,80, 42/3 unif. Egypt. 495,31, 4/0 spanische | per April-Viai 25,35—,25 bez, Per Mai-Juni 25,2 | Dezember 164 bez , 16 Br. Felt. A : or stern-Ordens: Notar für den Bezirk des Kammergerichts, mit Anweisung | St. Andreasberg im Regierungsbezirk Hildesheim und

\chließend., : | äußere Anleite 778, Konvertirte Türten 18,824, | —,1 bez, per Juni-Juli 25—24,9 bez, per Juli- New-York, 1. April. (W. L. B) Wäaaren- F dem Direktor bei der Physikalish- Technischen Reichs- seines n LES in Berlin (Schöneberger Vorstadt), und dem Oberförster von Bassewiß die Oberförsterstell Jourse um 24 Uhr. Behauptet. Oesterreichische | Türkishe Loose 76,29, 4% priril. Türken | August 24,9—,4 bez, ver Sept.-Dft. 23,8—,7 bez. Berich: Baumwolle in _ New - Pork 9 do. M anstalt zu Charlottenburg Dr. Loewenherz zu erlín der Gerichts: Assessor Clarenbach in Düsseldorf um | Hammerheide mit dem Amtssfi Dri Oberförsterstelle

Kred!taktien 166,87, Franzosen 110,00, Lombacken DbL. 421,00, Franzosen 551,25, Lombarden 982,50, | Rüböl per 100 kg mit Faß. - Matter. Gelünd, | 1a New-Orleans 811/16. Raff. Petroleum 70 %/ Abci F / Notar für den Bezirk des Ober: Landesgerichts zu Köl gen bezirk Frankfurt a. O mtssig zu Driesen im Regierungs-

52 37, Bochumer Guß 13050, Dortmunder St, Yr. | Lombard. Prioritäten 335,00, Banque ottomane 617,50, | Ctr. Kündigungöspreis # Loco mit Faß —, | Test in New-PVork 6,90—7,20 Sd., do. în Philadelvbla [F Anweisung seines Wohnsißes in R ae z n, mit zirk Frankfurt a. O. verlichen worden.

72 00, Selsentiren 169,25, Harvener Hütte 181,25, | Banque de Paris 827,50, Banque d'Escompte 531,25, | Toco obne Faß —, per diesen Monat und per 6,90—7,20 Gd. Rohes Petroleum in Ner--Borkt 6 95. : s onsdorf, ernannt worden.

Hibernia 172,00, Laurabütte 127,62, Berl. Handeis- Sredit foncier 1280,00, do. mobilier 425,00, April-Mai 61,7—,5 bez., per Mai-Juni 61,8 #, | do. Pipe line Certificates pr. Mai 724. Zieml. fesi.

g?*eli’&, 159,12, Darmstädter Bank 155,80 Deuts&e | Meridional-Aktien 682,90, Panama-Kanal-Akt. 36,25, | per Funi-Juli —, per Sept.-Okt. 63,7—,3 bez. Schmalz loco 7,02, do. Rohe und Brothers F Deutsches Reich. Ministerium für Handel und Gewerbe

i E Ra S Depe ate R e B u e mi gd M Vent ae EE O O C E E ° nuaatior mgerato an Sell des mit dem V | » Gemäßheit des §4 des Gesehes vom 27, Juli 1885 anf 161,50, Internationale 104,10, National-Dan Suez?anal-Aktien 2468,75, Gaz Parihien ,00, | 106 Eg mit Fa often von r, Ter- | N „Mai 744. Rother Winterweizen loco: F eine Yale er Ka1}e i : n Stelle des mit dem Vorsiß in der Königli - F . X D : 2(. JZUU h

ee E E B H cal M irg D pon R fr. d Miu 2 „C utte n 64 Men R Ea E R Li (Pair DA m Men 4 H: &. b Allerhöstihre E E leuten 10d E: werks - Direktion zu Saarbrü ZErnE e E ber-Bergratds Jene Cbdbrs De ee enen einiger Bestimmungen 15e&Büd. 169,00, Mainzer 120,00, Marienburger ’Strang. 587,00, LTransatlantique ,00, B. de piritus mi erbrauch8abgabe per LU GSetireidesra i er pr. ai nomineli. «H L DLEE, S evou- ; Di g der auf das Einkommen :

ne E. 1000, Duxer 263 22, lbethal 192,15, | France 4345, Ville de Paris de 1) et 8 Spiritus i T2 na Tralles, Gekündigt —. | Weizen pr. April 1156, pr. Mai U ay f smedisehn Mimster am Königlich dänischen bezw. Königlih | 29" Fb) Gerhard, Bergwerks - Direktor, Bergrath Vogel e | remen

Magdeb. Rückvers.-Ges. 10024 45 | 45 Lank 117,20, Norddeuii&e Bank 153 00, Lübeck- Eier 60 Stü Niederrb. Güt.-A. 10%/6v. 500K4: 60 | 9torditern, Lebvs. 209/90 v.100024: | 93 Oldenb. Vers.-Ges. 20°/9v.500Ar 5 | 60 Preuß. Lebnsv.-G. 20/0 v.500A6: g Pen Nat.-Vers. 25°/9 v.400Z4:

108CB Büchen 184,70, Marienburg - Mlawka 67.00, Karpfen L KD e Ostpreußische Südbahn 85,79. Laurahütte 126 9) Aale ; 1540 Nerddeuti®e Jute - Spinnerci 208,00, A.- C. Zander 691G Guxno-W. 174,10, Hamburger Packctf Aït. 116,49. Hechte x 11508 Dvn.-Trust -A. 152,00. Privatdiskont 25 %/o Barsche IRien, 1. April. (W, T. B.) (Sáluß- Io urse.) Sÿleiz

D D D M D d pk prcb p brend

F

‘rovidentia, 10 °/9 von 1000 fl.

hein, -Westf.Lld.10%/ov.1000A

F ein.-Wstf.Rckv. 10°/9v.400A0-:

S ¿Hf Rückv.-Ges. 5°/9 v.5000A47: 715 | SH!. Feuerv.-G. 209%/) v.500A24r 100 | Tzuringia, V.-G.209/ov.1000Ar 240 | Transatlant. Güt. 20/6 v.1500,46 120 | Union, Hagelverf. 20% v.5000A4a: 22 | Victoria, Berlin 20°/9 0.100024: 159 | Witdtsh. Vs.-B. 20% v.1000Z47. 90 |

Oro

ISLEHI L T

; , ( ; | E h. ; i von Grube Gerhard bei Saarbrücken úach Königin Luise- Kommunalabgaben (Geseßz-Sammlung S. 32 Galizier 24,00 Vtitteimeer 100 75, Gotthardbahn | Tabacs Ottom. 350, 23% engl. Gonf. 934, lindigungspreis # Loco ohne Faß 71,5 bez. _} Juli 10983. Kaffee Rio Nr. 7 low srdinary wedish:- norwegischen Hofe Kammerherr Freiherr von den ; : g ulle: | zur öffentlihen i i 161,59, Warschau-Wiener 244 25, Italiener 93,60, | Wesel auf deutsche Plätze 1221/16, Wechsel auf Spiritus mit 70 M Verbrauchsabgate per 109 i | pr Mai 17.32. ver. Su L E rincken und Dr. Busch zu Wirklichen Geh:imen Räthen Bie Derseh! apa ag ferner ist L E o oan Lie S ieteiniiái ti daun Oeft, 1860er Loose 126,00, Russen 1880 —,—, Zorton 25,17, Gheques auf London 25,184, | à 100 °%/6 == 10 000 °/9 na Tralles. Gekündigt 1. Der Rückgang im Zuckerpreise ist die Folge der mit dem Prädikat „Excellenz“ zu ernennen; sowie „der Dergw S: irektor, Bergrath Kreuser von Grube Betriebsjahre 1889/90 ige gun d, Consols —,—, 4 °/9 Ungar. Goldrente 92,60, Wesel Wien k. 216.75, do. Amsterdam k. 206,37, | Kündigungspreis —. Loco ohne Faß 51,5—,3 bez. Bestimmung des Mc.-Kinley-Geseßes, welche allen s dem Vo: sitzenden des Vorstandes der Landes-Versicherungs- Göttelborn bei Saarbrücken nah Grube Gerhard, und bezüglich der preußischen Strecke der Ei E B T Ba ta i D E S R D R L (s M 0A del, B Sha | pel d an Mnn d D den E O B ia Eririee v Stils fx | nue nas Ee TD. A m O I E iert A uf. Orient II. —,—., do. do. . 76,70, 39/o . Orient-Änlcihe 78,12, Iteue ente 93,673. | à 100% = o na ralies. eTün reiliste ct und um Düttkerna e . M - akter : ; ; ; atibor na ankfurt a. O. verjeßt worden. S N. Reih-An. 85,75, Nordd. Lloyd 130,25, Canada f Paris, L Weis (W. Z. D.) Boulevard. Z L Künbigungspreis 4 Loco mit Faÿ —, | Kraft trat. : als Geheimer Regierungs-Rath zu verleihen. ses sfigenent B L E A e L M 0,2. S E erkehr. ente ,11, Italiener 94,074, | pz: diejen 2(onat : j preußischen rede der Eisen- ; O 4 °/g ungar. Goldrente ——, Türken 18,83, | _Spiritus mit 70 A Verbrauchsabgabe. Unter G ivers l E / Ministerium für Landwirthshaft, Domänen bahn von Themar nah Sthleusingen ist ein Ércitänle Breélau, 1. April. (W, T, B.) (Stluße Türkenloose —,—, Spanier 774, Egypter 495,00, | Schwankungen behauptet. Gekündigt 320 090 1. Kün- __ Generalversamminngen. Kaiserliche General-Konsul Beer in Neapel ift und Forsten. abgabepflichtiges Reineinkommen pro 1889 nit erzielt worden G oute) A 2 Land, Fan O Pl, Ungar: uomenas Bes Bio Tinto M Zara digung E E E Gaß S7 ver H 14. April eden! e Yumabilien. Been g g Der Ober-Forstmeister Shirmagh er zu Oppeln if auf Berlin, den 31. März 1891 j 2dr, 92 E0, Kon]. QUriex ,20, Türk, Locie (3,00, j altien „00, Panama- ien —,—. ehaupter. onai und per «Mai 51,3—,4—50,6—91,1 vez, . rd. GVen.-Ber]. . andger - î ; y UL 5 1 U óniali j G : : Brsl, Diskontobank 103,50, Brsl. Wetsir. 103,25, | St. Peteröburg, 1. M (W. T. B, | per Mat-Juni 51,4-—50,6—s1,1 bez, per Juri} # Deutsche Effecten- und Wechsel- gestorben. ihts-Rath Staedel in Saargemünd is | die Ober-Forstmeisterstelle bei der Königlichen Regierung zu Na M Nan tliagat, D Dare L L E igte E Bs as E S a n Zuli T E E rg der Zuli Bean O T N Gen.-Vers. in Frank- Bean E ensen. onn:rêmardh. 83,09, Were. if. 00, f anleibe , ck00. rientanleihe 34, do. | —,6 bez, per Auguil- r. 51,6—,T—,L—,% Deb, urt a. Cc. er er: Forstmeister von Kuj iegni i / Ovpv. Cement 9900, Kramfta 130,25, Laurabütie Bonk für auswärtigen Handel 2934, Sit, Peters- | per Sept.-Okt 47,3—,1—,2 bez., per Okt.-November | 15. Preußische Ceutral:Bodencredit- Ober - Forstmei E i A Königliden Ss p / a, Bard, Lat E, Df, Bin 16S | gg D Ltebe nuifzntle Bart | Wesgomeli Ae 008, 5100, Hr, B Sa 2e S M a pnigrei ja uf, Bankn. 6D, es. Zinkaktien 50, ank —, , Petersburger internationale Van eizenme r. f , Ir. d erf. in Berlin. S re u 4 : : / R bel Portland-Cement 112,75, Kattowiger | 518, Ruß, 44/0 Bodenkredit - Psankriefe Zeh | "e bez, Feine Marken über Notiz bezahlt. | 16. Creditanstalt für JIuvustrie & R IM Tre Me v Nei (mie Fei: vas Salmuty zu Ans O Vin Les E Sa atel fir Bedios red Dittenbee t | Bethe M Sge erbabnen 2, Mas. S | S e 1 20 Od M L Et Se a Ga Vel f} Seine Majestat der Kdni s haben Alergnädigsi aru: | runs, wi Magddur deb Mo eri E E ie de 2 MULE dest Sudibgfaaha « D - ' s - 1 . . I E . . t r 4 5 : : . d D G ¿ earbet v talî _Frankfurt a. M., 1. April. (W. T. B.) | Amsterdam, 1. April. (W. T. B.) (S2luße böber als Nr. 0 u. 1 pr. 100 kg br. inkl. Sadck. } 17. Berliner Spediteur-Verein Akt.- | arti A daf der Landger htg-D rets Schmidt in : Dem Ober-Forimister Schlieckmann is die Ober-Forst- Topographischen E E O Mrectiilea anb des Könialic (Séluß - Course.) Londoner Wechsel 20,25, | Course.) Oeft. Papierrente Mai-November verzl. 79}, | Bericht der ftändigen Deputation für den Gier- Ges. Ord. Gen.-Vers. in Berlin. Breslau versi : eigenshaft an das Landgericht in meisterstelle bei der Königlichen Regierung zu Arnsberg, fächsishen Generalstabes und dem Königlich württembergishen Sta- Parif. do. 80,783, Wien, do. 176,50, Reichsanl. 106,40, | Oest. Silberr. JFan.-Juli verzl. 794, Oeft. Goldr. —, bandel von Berlin. Normale Gier je na Qualiiäi j 18. Blechwalzwerk Schulz - Knaudt- * bem & est werde; ferner : dem Ober-Forslmeister Freiherrn von Séhleinitß die tistishen Landesamt Oe. ilberr. 81,50, do. Papierr. 81,49, do. 5 ‘/o Papierr. 4 Ungazrisde Goldrente —, Russische große 2,50—2,70 & pro Schod, ansfortirte, fleine Waare | Actien - Gesellschaft, Deb C s\reiber, Sekretär Ramm in Berlin den Ober-Forstmeisterstelle bei der Königlichen Regierung zu Im Ans{l je dieafeciti ¿n 99 59, do. 4 9% Goldr, 97,50, 1860 Loose 125,70, 4 9/0 | Gisenbahnen 1251, bo. I. Orientanleihe 71, do. | je nah Qualität 2,20—2,30 F per SchŸCE&, RKalkeiei Vers. in Berlin, : harakter als Rechnungs-Rath, sowie Liegniß und “ls n el n B L Ae E e v 2. Dezernber 1390 | , daß nachstehend genannte Blätter :