1891 / 80 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[1056] Activa.

Bilanz-Conto.

Actien-Gesellschast für Tapetenfabrikation zu Nordhausen am Harz.

Paasiva.

1890 Dezbr. | An Grundstück- und Gebäude-Conto 31, Bestand am 1. Januar cr. . ¿

« Mascinen-Conto

Zugang

Abgang . - Utensilien-Corito Bestand am 1. Januar cer... Pferde- und Wagen-Conto Bestand am 1. Januar cr, . Conto-Corrent-Conto Debitoren ;

‘/, Creditoren

Cafsa-Conto

Band. „4 Wecchsel-Conto

Petand Effecten-Conto

Bestand . Waaren-Conto Rohmaterialien 2c.

Tapeten, Borden 2. .

et.

1. Sanuar cr. . M 266579. 43 T 0 1. D E

M A M [S 1890

Dézbr. 450000|— 31.

295949 6450 289499

5000 1000

. 1276593 10736

365857 9029 177564 90915

Abgang

97620:

1326677/54 | Gewinn- und Verlust-Conto.

Per Actien-Capital-Conto Actien-Capital . ..… Altes Reservefond-Conto Bestand am 1. Januar e. 57 Reservefond-Conto : laut Geseß vom 18. Juli 1884 Bestand am 1. Januar c. . . . . (Bestand am 1. Januar 1891 4626011.29.) Amortisations-Conto Bestand am 1. Januar ce. . + 29% Abschreibung auf Gebäude... . Mh 59% Abschreibung auf Maschinen . . . Erneuerungsfond-Conto Bestand am 1. Januar cr.. 4 9828. 75

Veberweisung . Delcredere-Conto Bestand am 1. Januar cr.. M 20000, Abgang (Verluste) . . «_- Ueberweisung - E Dividenden-Conto rückständig: 10 Stück von 1886 . 8 1887 é 0

s 14% Gewinn- und Verlust-Conto Reingewinn . S

M A M S 900000|—

21

. 1190755 9000. 14475.

23475 214230

._„ 1127, 29 } 8701

. | 15000 23701

5363. 29 | 14636

15363291 830000

180 200 229 315

L ROE, 1880, 920 89521

1326677 Credit.

_|An Spesen-Conto: Handlungs-Unkosten, Provisionen an Agenten 2c. x, . «5» Disconto-Conto: Saldo . Amortisations-Conto: Ueberweisung . Delcredere-Conto: Ueberweisung : Erneuerungsfond-Conto: Ueberweisung Reine Derselbe veriheili si:

59% an den Reservefond . . . . 5 9/0 Tantieme an den Aufsichtsrath . 10 9% L an die Direction 2c, 73 9/0 Dividende . N Vortrag auf 1891

Der Vorstand. C. Beer. ppa. F. Burckardk.

Steuern,

Schäfer.

M Sl M Reisespesen, Gehälter,

4476/08 4476/08 8952/16 69750|— 1867/38

¡s

76589 87

188/67 23475 |— 15363/29 15000 89521

[2

70

8952170

Der Auffichtsrath. S. Frenkel.

22013853 Nach den ordnungsmäßig s Büchern geprüft und richtig gefunden.

1890 Mh Dezbr. | Pzr Vortrag de 1889 1018 31. Zinsen-Conto

Zinsen N 2733 Waaren-Conto

Gewinn an Waaren . | 216386

220138/53

e Nevisorenu.

Roeßling. C. Spangenberg.

[1057] | i Actien-Gesellschaft für Tapcten- fabrikation zu Nordhausen.

Die von der Generalversammlung für das Ge- \chäftétahr 1890 auf #73 °/o festgeseßte Divideuve gelangt mit Dreiundziwanzig Mark 25 Pfennig geaen Einlieferung des Dividendenscheines Nr. 19 von heute ab bei; -

Herrn S. Frenkel, Berlin, Behrenstraße 67. , S. Frenkel, Nordhausen zur Auszablung.

Nordhausen a./§., den 2. April 1891.

Der Vorsitzende 028 Aufsichtsraths.

Schäfer.

[1147]

Berliner Speditions- und Lager-

haus - Actien : Gesellshast (vormals Barß & Co.)

Zu ter am Mittwoch, den 29. April c., Vormittags 107 Uhr, im Geschäftslokale der Gesellschaft, Kaiserstraße 39/41 hierselbft, stattfindenden ordentlichen Generalversammlung werden die Herren Aktionäre der Gesellschaft hiermit eingeladen.

Tagesorduung :

1) Bericht des Aussihtsrathes und Vorstandes über die Lage des Geschäftes unter Vorlegung der Bilanz, der Gewinn- und Verlustrechnung

__ und des Geschäftsberichts für das Jahr 1890.

2) Genehmigung der Bilanz fowie Entlastung des Aufsichtsrathes und Vorstandes.

3) Wahl zum Aufsichisrath.

Diejenigen Aktionäre, welche an dieser General- versammlung theilnehmen rollen, haben ihre Aktien oder Depotscheine der Reichsbank bis zum 25. April cr. zu Berlin bei der Gesellschaftskasse, Kaiserstraße 41, den Herren Georg Fromberg & Co. oder den Herren Gebrüder Schindler zu deponiren. Die Bilanz fo- wie der Geschäftsbericht für 1890 liegen zur Ein- sichi oder Abhebung für die Aktionäre vom 15. April cr. bei den vorbezeichneten Stellen bereit.

Berlin, den 4. April 1891,

Der Vorstaud. Geo C. Bart. Arthur E, Bart.

[1161 Actiengesellshaft

Crimmiishauer Consum-Verein.

Sounabend, den 25. Npril a. c., Abends von 8 Uhr an, findet im Saale des Odeum eine außerordentliche Generalversammlung

statt. 1) Verles pee N A! A erlesen dec Protokolle des Aufsichtsraths, sowie Beshlußfassung hierüber, n ' 2) Abänderung der §. 3 und 7 der Geschäfts-

ordnung, j Restaurationsgrund\stücks

3) Neubau etr., 4) Anträge von Aktionären, welhe bis Montag,

unseres

den 6, April, \{ristlich beim Vorstand ein- d

gereicht worden sind, 5) Umfrage. Crimmitschau, den 4. April 1891, Carl Ed S r ilb. K [ch Sar s el, . Kürschner, S Jul. Wunderlich. er Aufsichtsrath. C. F, Oberländer.

[1084] „Agrippina“ See-, Fluß- und Landtransport-Versiche- rungs-Gesellschaft in Köln.

Wir machen hiermit bekannt, daß wir die ordent- liche Generalversammlung auf Moutag, den 20. April cr., Vormittags 12 Uhr, in unserem Geschäftslokale Rheingasse Nr. 6 fest- eseßt haben und laden hierzu die Aktionäre der Agrippina ergebenst ein.

Tagesordnung :

1) Bericht des Aufsichtsraths über die Lage des Geschäfts.

2) Vorlage der Bilanz und Feststellung der Dividende, sowie Bericht der dur die General- versammlung gewählten Revisoren über die Rechnung pro 1890 und Entlastung.

3) Wahl von Aufsichtsraths-Mitgliedern.

4) Wahl einer aus 3 Mitgliedern bestehenden Kommission für die Revision der Bilanz des laufenden Geschäftsjahres,

Köln, den 28. März 1891.

Der Aufsichtsrath. Der stellvertretende Vorfitzende. E. Îoe ft.

[1085]

Nückversicherungs-Verein der Agrippina in Köln.

Wir magen hiermit bekannt, daß wir die ordeut- liche Generalversammlung auf Montag, den 20. April cr., Vormittags 12} Uhr, im Ge- \chästslokale der Agrippina Rheiugasse Nr. 6 festgelegt haben und laden hierzu die Aktionäre des Rükversicherungs-Vereins der Agrippina ergebenst ein.

Tagesordnung :

1) Bericht des Aufsichtsraths über die Lage des Geschäfts.

2) Vorlage der Bilanz und Feststellung der Dividende, sowie Bericht der dur die General- versammlung gewählten Revisoren über die Rechnung pro 18909 und Entlastung.

3) Wabl ven Aufsihtsraths-Mitgliedern.

4) Wahl einer aus 3 Mitgliedern bestehenden Kommission für die Revision der Bilanz des laufenden Geschäftsjahres.

Köln, den 28. März 1891,

Der Auffichtsrath. Der stellvertretende Vorfißende. E, Joeft.

[783]

In der heute im Beisein des Notars Herrn Dr. H. Stockfleth dem Tilgungs-Plane gemäß vor- genommenen Ausloosung unserer Prioritäts- Obligationen, behufs Heimzahlung am 1. Juli d. J+ zum Course von 105 Prozent wurden gezogen:

von Litt. A lautend auf 5000 4 Nr. 17 95.

von Litt, B lautend auf 1000 4 Nr. 8 10 56 62 120 203 225 256 347 414 423 471 489 530 843 898 958 983.

Die ausgeloosten Stücke nebst den fälligen und später verfallenden Zinsscheinen find vom 1. Juli + J. ab, begleitet von arithmetish geordneten Verzeichnissen, zur Zahlung einzureichen, in Ham- burg bei der Kasse unserer Gesellschaft und bei den Herren Joh. Berenberg, Goßler & Co., in Bremen bei der Bremer Bauk.

Samburg, den 1. April 1891,

Chemishe Fabrik in Billwärder

vorm. Hell & Sthamer, A. G.

[1170] Altenburger Hutfabrik

vorm. Max Förster.

Die Aktionäre der Altenburger Hutfabrik vorm. Max Förster zu Altenburg werden hier- durch zu der Montag, den 4, Mai dies. J., Nachmittags 3 Ußr, im Hôtel Wettiuer Hof zu Altenburg, stattfindenden vierten ordentlichen Generalversammlung ergebenst eingeladen.

Tagesordnung: 1) Vortrag des Geschäfts- becichts und der Bilanz auf 1890, Bes(luß- fassung über Ertheilung der Decharge und Vertheilung des Reingewinnes. 2) Ergänzungs-

_ wahl für den Aufsichtsrath.

Die Legitimation der Aktionäre zur General- versammlung erfolgt durch Niederlegung der Aktien bei dem Protokollführer der Versammlung oder dur Depcsitenscheine , welche über Niederlegung von Aktien bei der Gesellschaft oder bei einer öffent- lien Behörde oder bei einem der Bankhäuser von Erlanger & Söhne in Frankfurt a./M,, Dresdner Bankoerein in Dreéden, Otto Lingke in Altenburg ausgestellt sind.

Der Geschäftsbericht ist vom 18. Ypril ab von den vorbezeihneten Stellen zu beziehen.

Altenburg, am 3. April 1891,

Der Aufsichtsrath. Hase.

[1096] Einladung zur 17. ordentlichen Geueral- versammluug dec

Berliner Buchdruckerei

Actien-Gesellschaft am 23. April, Abends 7 Uhr,

im Geschäftslokal, Anhaltstrafßie 11. 1) Jahresbericht. 9) Vorlage der Bilanz und des Gewinn- und

Verlust-Contos. 3) Vertheilung des Gewinnes. 4) Ertheilung der Decharge. 5) Wahl von drei Mitgliedern des Aufsichts-

raths. 6) Amortisation zweier Prioritäten, 7) Anträge auf Abänderung der §8. 7, 12, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28 der Statuten, Die Bilanz, das Gewinn- und Verlust-Konto, sowie der Jahresberiht der Gesellschaft liegen im Geschäftslokal, Anhaltstr. 11, vierzehn Tage vor der Generalversammlung aus, : Zur Theilnahme an der Generalversammlung find diejenigen Aktionäre berehtigt, welche bis zum Tage vor der Generalversammlung, Abends 6 Uhr, ihre Aktien an der Gesellschaftskasse deponirt haben. Berliu, den 4. April 1891, Der Uuffsichtsrath. Die Direktion. F. Manski.

[1086]

Bei der heute fiattgehabten Ziehung unserer 439% igen Prioritäteu wurden folgende Nummern ausgeloost : j

Litt. A, Nr. 15 à 46 1000,—

Litt. À. Nr. 25 à 6 1000

Litt. B. Nr. 537 à A 500,—

Litt. B. Nr. 744 à A 500,— welche à 105% nebst 44 9/0 vom 1. Januar 1891, vom 1. Juli 1891 ab an der Kasse unserer Gesellschaft in Ottensen, bezw. bei der D: Deutschen Bauk in Hamburg zur Auszahlung gelangen.

Hamburg, 1. April 1891. /

L arbholz-Extract-Fabrik vormals Nicderberger & Co. Der Vorstaud.

[1089] : Stuttgarter Straßenbahnen.

Bei der heute vor Notar und Zeugen vorge- nommenen Verloosung wurden die Partial- Obligationeu 18 29 36 51 152 153 171 232 274 292 299 326 360 382 401 440 468 472 477 478 527 530 531 597 633 664 689 695 759 768 779 792 798 815 840 846 852 853 860 886 905 931 960 968 979 zur Heimzahluug auf 1. Oktober 1891 gezogen.

Die Inhaber derselben werden ersucht, die Beträge vom geunaunnteu Tage au bei

der Württ. Baukausftalt vorm. Planm

«& Cie., den Herren Dörtenbach & Cie. oder an unserer Kasse, Königsbau 16, seg Rückgabe der Obligationen und der unver- fallenen Coupons nebst Talon zu erheben, da die Verzinfung an diesem Tage aufhört.

Auf Verlangen werden diese Obligationen auch früher unter Vergütung der Zinsen bis zum Tage der Zaklung eingelöst,

. Rückständig und seit 1. Okt-ber 1899 außer Zins: Nr. 321.

Stuttgart, den 1. April 1891,

Der Auffichtsrath. Vorfitzender: Prinz Herrmaun zu Sachsen-Weimar.

(1092] Barmer Bau Gesellschaft für

Arbeiterwohnungenu.

Die Herren Aktionäre der Barmer Vau Gesell- schaft für Arbeiterwohnungen werden hiermit auf Grund der §8. 25 und 26 des Statuts zu der 20ten ordentlichen Generalversammlung auf Montag, deu 27. April a. er., Abends 6 Uhr, im Hotel Vogeler hierselbft, ergebenst

eingeladen. Tagesorduung :

1) Vorlage der Bilanz nebst Gewinn- und Verlust-Conto, sowie der Berichte der Direktion und des Aufsichtsrathes.

2) Genehmigung der Bilanz, Ertheilung der Decharge und Beschlußfassung über die zu vertheilende Dividende.

3) s von 5 Mitgliedern des Aufsichts- rathes,

Behufs Ausübung des Stimmr-:chtes in der Generalversammlung ist es nah §. 15 der Statuten erforderli, die Aftien wenigstens einen Tag vor der Generalversammlung Lei dem Borftande oder bei dem Barmer Bank-Verein, Herren Hinsberg, Fisher & Cie. hterselbst, zu deponiren, oder sie in der Generalversammlung dem Vorstande vorzuzeigen.

Barmen, den 2. April 1891.

Der Vorstand.

[547] Pfälzische Eiscnbahnen.

Die Herren Aktionäre der §3 vereinigten Pfälzischen Eifenbahn- Gesellschaften werden gemäß der 88. 40 und 45 der Gefellshaftssaßungen zu der im Direktiousgebäude zu Ludwigshafen am Nhein abzubaltenden ordentlichen General- versammlung auf Dieuftiag, deu 12, Mai 1891, Vormittags 93 Uhr, ergebenst eingeladen,

Tagesorduuug :

I. Vorlage der Bilanz, der Gewinn- und Ver- lustrehnung sowie des Geschäftsberichtes. der Direktion pro 1890,

IL. Vorbescheidung der Jahreêrehnungen pro 1890 gemäß §. 45 Ziff. 2 der Saßungen.

. Verfügung über den vorhandenen Reingewinn nah Maßgabe der Fusionsgrundlagen.

. Antrag der Verwaltung :

„Die Generalversammlung wolle genehmigen,

daß auf Grund der im Geschäftsberichte pro

1890, Seite 19 und 20 gegebenen Begründung

zur Ausführung verschiedener Erweiterungs-

bauten sowie von Central - Weichen- und

era das Bau- und Einrichtungs- kapital

der Pfälzischen Ludwigébahn um 5000000 4

un

der Pfälzischen Maximiliansbahn um 1000000 A oder bei Annahme eines niedrigeren Zinsfußes als von 4 Prozent um entsprechend größere Beträge erhöht und die Geldbeshaffung bis zum Belaufe dieser Summen im Wege von Prioritätsanlehen bewerkstelligt werde. Alles dieses in der Voraussetzung, daß und insoweit die Kgl. Staatsregierung diesem Antrage die Ge- nehmigung bat en und gemäß §8. 26 der Satzungen und Ziffec VI. der Fusionsgrund- lagen die Zinsgarantie auf diese Kapital- erh*hung ausdehnen wird.“

, Erneuerungswahl für die vier nah dem Dienst- alter austretenden Mitglieder des gemein- \chaftlihen Verwaltungsrathes gemäß Ziff. I. der Fusionsgrundlagen und §. 52 bezw. Zusaß zu §. 47 der Sagzungen,

Die Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung sowie der Gescäftsberiht pro 1890 liegen vom 26. April ab im Zimmer Nr. 6 des Direktionsgebäudes dahier zur Einsicht der Herren Aktionäre auf.

Ueber andere als die in vorstehender Tagesordnung bezeichneten Gegenstände kann in der General- versammlung nur dann Beschluß Ltfabt werden, wenn solche nah §. 45 Ziff. 6 der Satzungen bezw. Art. 238 Abs, 2 des Reichsgeseßes vom 18. Juli 1884 mindestens eine Woche vorher bei dem unter- zeichneten Vorstande angemeldet worden sind.

Diejenigen Herren Aktionäre der drei vereinigten Bahngesellshaften, welhe der Versammlung bet- wohnen wollen, haben \ich längstens bis zum 4, Mai ds. Irs. auf dem Bureau der Direktion zu Ludwigshafen am Rhein über ihren Aktienbesiß ent- weder durch Vorzeigung der Originalaktien oder ein nach Nummern geordnetes, amtlich beglaubigtes Verzeichniß auszuweisen, wogegen die erforderlihen Einlaßkarten abgegeben werden. ;

Nat den Fusionsbestimmungen wird in der ge- meiusVastGen Generalversammlung jede Aktie der Ludwigsbahn für zwei Aktien gerehnet.

Ludwigshafen a./Rh., 31. März 1891.

Der Vorstand des Verwaltungsrathes.

F, Neumayer, Kgl. Geheimer Hofrath.

zum Deutschen Reihs-Ni

„42 O.

Untersuchungs-Sahen.

¿B bote, Zustellungen u. dergl. : L P D Lederer L Oeffentlich er Anzeiger.

w L 5. Berloeiktng x. von Werthpapieren.

Vievte Beilage

zeiger und Königlich Preußi

Berlin, Sonnabend, den 4. April

. Erwerbs- und W . Niederlaffung 2c. von . Bank-Ausweise.

10. Verschiedene Bekanntmahungen.

hen Staats-Anzeiger.

1891.

echt8s8anwälten.

Kemznandit-Gesellsbaften auf Aftien u. Aktien-GefellsF. \chafts-Genofsenschaften.

6) Kommandit-Gesellschaften auf Alien u. Aktien-Gesellsch.

[1060] Activa.

Mechanische Weberei Fishen bei Fmmenstadt.

Vilanz per 31. Dezember 1890.

Passiva.

M S . 129681905] Actien-Capital- Conto E S0Lo 110 Reserve-Capital-Conto

. 1396790|68!| Amortisations-Conto . . 1 1029/91 . 115221982 2457232 80945/30

Immobilien-Conto . Ut ensilien-Conto . . Maschinen-Conto Ca, Waaren-Conto .. Materialien-Conto . Debitoren .

Extra-Reserve Creditoren

96069619 Soll. M |-À . [133836 71938/04 14228 93 87601 22 30760436

ha N Betriebskosten . . . Amortisation pro 1899 Gewinn s

dendencoupon Nr. 7 unserer Aktien mit # 100.—

Amortisation pro 1890 L :

Arbeiter-Syarcassa-Conto . Dividende-Reserve-Conto

Arbeiter-Pensions-Conto. Vavon in Staatspapieren angelegt. .

Gewinn- und. Verlust-Conto i Saldo vom Jahre 1889. . Gewinn im Jahre 1890 .

Gewinn- und Verluft.Conto.

17} Brutto-Gewinn .

# d . |257142/86

L HS398267 46280719.20 14228 93 |294948/13

e qr GOOOO #6. 10000.— 7000.—

M 14561.69 73039.53 | 87601

960696

12048/13

3000|—

. | 21890/29 . 1100082/89

[307604136 Na Bes(luß der beutigen Generalversammlung wird der am 1. Mai a. e- fällige Divi-

[1101]

Soll.

Eisfa

Stuttgarter

Vilanz

brik in Stuttgart.

1899,

Haben.

Fuhrre Ütensil

Conto-

Amort

Gewin

[1067]

bei den Herren Leyherr «& Co. in Augsburg und an der Gesellschaftskasse in Fischeu G

von heute ab eingelöst. 5 Fischen, den 31. März 1891. Der Aufsichtsrath.

Pet. Paul Mardckhart, Vorsigender.

[1097] Activa.

Spinnerei & Vuntweberei Pfersee.

Vilanz per 51. Dezember 1890.

Passiva.

E « f 145082396 108552/07 273256424 47569703 257250/39

Immobilien-Conto. . ; Liegenschaften-Conto . . . Mafchinen- und Utensilien-Conto Reorganisations-Conto Es Neubauten-Conto . Cafsa-Conto Baarbestand und Guthaben bei der Reichsbank E Wechsel-Conto . Debitoren-Conto Spinnerei-Conto Rohe Baumwolle, halbfertige und fertige Garne aren Weberei-Conto Garne, halbfertige und fertige A Färberxei-Conto Vorräthe an Farbwaaren 2. . Materialien Für Spinnerei, Weberei, Dampf- betrieh 2c. R brr Steuern und Affsekuranzen , Vor- Saa ie Gewinn: und Verlust-Conto Verlust abzüglich Extrareserve- fonds-Conto #4 94322, 86 Amortisation pro 180 24 109146. 12

68735 48] 9467164 48202375 |

618502

109555872 37528

85498 12453

M

163467 98) 7683327/31]

Soll.

ÁActien-Capital-Conto 4 Hypotheken-ContoA é Hyyotheken-Zinsen-Conto / Creditoren .- « + - { Delcredere-Conto . Amortisations - Conto

Amortisation pro 1890

Gewinxn- und Verlust-Conto per §1. Dezember 1890.

M S 1500000|— 1500000|—

487000|— 1200000|— 8116/67 1309733 45 1025767

M 1559074. 40 109145. 12

e n C

166821952

7683327|31

M A 10257/67 1182463/45] , 109145/14 ;

1301866|24

An Dubiofen-Conto . . General-Unkosten-Conto Amortisation pro 1890

Per Brutto-Gewinn pro 1890. Extra-Reservefonds-Conto Saldo . é i

Saben.

“e A 113426179 4136/47

. | 163467 98 1301866|24

[107€] „Actien-Gesellschaft:

Activa.

Nhederei des Varkschisfses Concordia“.

Vilanz deu 31. Dezember 1890.

P assiva.

M |& Schiffs-Conto . 119994519 Debitoren Conto:

1) Sparkafsenbuch in der „Nordslesvigsk Folke- an 4463420447

2) Folio-Conto in der

N Folke-

200,00 3) Kassabehalt am 31.De- zember 1890 . . . ,y 36,44

vorigen

3447721 23442240

Debet.

Actien-Conto Erneuerungsfonds - Conto

vom vorigen Jahre . 3,6 9% Zinsen für 1 Jahr . _„ Reservefonds - Conto vom Jahre E Abgang pro 1890. . .

Unerbobene Dividende

Gewinn- nund Verlust-Conto.

Mh: . 1200000

. M 9462,31

340,64 | 9802

. A 30433,67 6030,22 | 24403 ola e 216

234422 Credit.

é d 6013|— 2613/89 3690/52

12293/46 1238/90

2575977]

Der Vorftand. G. Michelsen.

Affecuranz-Conto Heuervorshuß-Conto .

%Wergütungs- Conto .

S O del 6 -Diverse-Conto (Steuern, Anzeigen 2c.) .

r

chüt t.

Äimmend gefunden. Der Aufsichtsrath.

J, C. Overbeck. F. Clan en.

Rimessen-CGonto .

Havarivergütungs8-Conto : Zinsen-Conto. Bom Reservefonds abgeschrieben .

t M S 12523/69 6160/03 1045/83 6030/22

25759177

Carl C. Fi\ch

C. P. S icher. Vorstchende Bilanz ist von uns geprüft und mit den Geschäftsbüchern nebft Belegen überein-

P. Schütt.

T

S

D D

Fmmobilien-Conto . Maschinen-Conto

Cafsa-Conto . . Effecten-Conto Vortrag-Conto .

Soll.

Betriebsunkosten-Conto . . . . . . | 8559938

Debet.

An General-Unkosten-Conto Fonds-Conto, Coursverlust Neservefonds-Conto . Dividenden-Conto

Activa.

An Shraubendampfer „Ostsee" .

Cafsa-Conto Cambio-Conto Se

h A . 118654526 , 11269949 757182 1652/62 2716/97 429/66 18382 /28 . | 881/08 330880|25 Gewinn- und

l M A 15316/66

quisiten-Conto ien-Ccnto. .

Correut-Debitoren :

isations-Conto .

ne-Saldo . 5471/36

10638740

Stuttgart, 31. März 1891.

NActien-Capital-Conto .

Hypotheken-Conto . e Tonto-Corrent-Cteditoren . Resercefond- Conto . Gewinn- und Vexlust-Conto

Verlust-Conto.

Gewinn-Vortrag vom Jahre 1889 Eis-Conto . e

Die Direction. Ed. Kober.

Osisee- Dampfschifffahrts - Gesellshaft zu Stettin. Rechnungs-Abschluß für das eilfte Geschäftsjahr 1890.

Gewinrn- und

Verlust-Conto.

M | S . 1120000|— . 1163200|— 4095361 1255/28 5471/36

330880|25 Haben.

#Æ# 1 357/63 . [106029 77

106387 40

Credit.

M d . 1200905 /94 387/90 9204/46 978/26 586/95 13000|—

230063 51 Vilanz

rneuerungsfonds. Conto

antièmen-Conto. .

Per D. „Ostsee“, Betriebs-Conto . D. „Riga“, Betriebs-Conto . Cambio-Conto s « Zinsen-Conto .

-:Conuto.

M S , [159541 43 69437 63 433 80 650/65

230063 51 P asSsiíva,

M H

. 1260000 . 1220000/— 1172/74 è 2926/74 E T EOLOIDO

„Ostsee“, Unk.-Conto Tit. IX, | _ Prämienvortrag | 3900/—

. „Riga“, Unkosten-Conto Tit. IR, | : Prämienvortrag | 2600|— ebitores in laufender Rehnung 24711/58

chraubendampfer „Riga“

Per Actien-Conto . Erneuerungéfonds-Conto Resfervefonds-Conto .

Tantièmen-Conto. .

« Dividenden-Conto

53312656

Ostsee - Dampfschifffahrts - Gesellschaft. Hofrichter.

Creditores in laufender ‘Rechnung :

“M A . [450000|— 46530 93 7226/85 586 95 18000 1078188

| j

E E A

53312656

Er Re Ta Di

¿Un

P

[1099]

An Be

A}

Deb

Debet.

An General-Unkoften-Conto Fonds-Conto, Coursverlust ,

Havarie: Ce

Dampfkesselfonds-Conto

Activa.

An Scraubendampfer „Schweden“ . Q e Fonds-Conto L » Havyarie-Conto :

noch ausstehende Versicherungs8gelder

Debitores in laufender Rechnung

Debet,

Agio-Conto. . Unkosten-Conto Kohlen-Conto .

io

7 Gagen-Conto . : Ein

a ; D Conto ¿

Rechnungs-Abschluß für das eilfte Geschäftsjahr 1890,

Gewinn- und Verlust-Conto.

[1068] Stettin-Stockholmer Dampsschifffahrts-Gesellshaft zu Stettin.

Credit.

M d 94296 40 1660 4860/68 3000| 3877/13 543/48 326/08 10000|—

(118563 [77]

Conto.

neueruugsfonds-Conto servefonds-Conto . ntièmen-Conto . videnden-Conto

Per Betriebs8-Conto - Cambio-Conto. Zinsen-Conto .

Vilauz-Conto.

j \

M . 11666217 513/65

M 196200 '— 2854 52 34641 25

2940

2843 75 28000

267479 52

kosten-Conto Tit. [X.: rämienvortrag .

Per Actien-Conto . . Erneuerungsfonds-Conto Damwmpfkesselfond8-Conto Reservefonds-Conto . Tantièmen-Conto . Dividenden-Conto

Stettin-Stokholmer Dampfschifffahrts-Gesellschaft.

Hofri

Actien

chter.

Gesellschaft St. Petersburg.

Gewinn- und Verluft - Couto.

“M 4 1879817 470 24398/8384 17453/35 6049/30 1168534 6034/50 17|— 19/90 3005/10

8746620

triebsunkosten-Conto .

ecuranzprämien-Conto :

ommensteuer-Conto

varie-Conto

et.

Creditores in laufender ‘Rechnung j

9000|— 6052/57 326/08 10000|— 6615/02

267479/52

Per Zinsen-Conto . e Frachten-Conto e Unterbilanz .

Vilanz-Conto.

8746620 Credit.

An Dampfschiff „Alpha® . . Gewinn- und Verlust-Conto .

t |s . 1133200'— 7359/84

140559|84

Lübeck, den 31. Dezember 1890, H. Mann, Vor G. Ed. Legtmeyer, F.

. Bertling.

Per Conto der Actionaire

Reserve-Fonads-Conto . « Betriebs-Foads-Conto . « Cassa-Conto E » Rescontro-Conto .

H. Gaedergz. aud. e G. Possehl,

Aufsichtsrath.

A S

, [133200 17/20 325/96 6314/70 701/98

140559|84