1891 / 81 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[1509) Sürther Maschinen Fabrik, vorm i ; eni E . H. Hammerschmidt [1513] M E, 1510 [1502] [1482] : [1508] : : mittags 2‘ gHerren Aktionäre werden bierdur zu der am Diliwos wartet ug va x E (teten De R P tiengeselschaft für elektrishe | 9s tie Sielatung zue heutigen autecortentiden| Oelfabrik Großgerau |»'am 24; April d gi L T e r, in unserem Geschäftslokale hierse stattfindenden zweiten ordentlichen Melsheimer «& C W eneralversammlung in zwe 16 g m 2 ock (See Mo Dn: Generalversammlung eingeladen. Die Aktionä serer Gs er o. u. Wm. Laupus. Anlagen. blätter zu spät erfolgte, sodaß dieselbe heute vormals Schoenenberg & Cie, im fklein t cSbeigen ordentlichen General- Tagesor dnung: L EE TE nare unserer Gesellschaft werden bierdur zu der am Samstag, den 25. April 1891, tis nicht flattfinden konnte, so werden die Herren Aktio- Die Herren Aktionäre werden biermit zur achten findenden diesjährig 1) Rode F Gans, sowie des Berichtes des Vorstandes, des Aufsichtsrathes und der | Kobleuz a, /Rh. fadfabeutn aubero in Res BEUHHEMRAS He Ab M ‘Montag, ven 27; April, 3 Uhr: nee unserer Gesea Perm en Seitens ce Es Meno e ittags M dlung der Allen zue Empfangnabme r : . n M E pie o eu L Ï 4 „21, L 2) Beschlußfassung über die Genehmigung der Bilanz und die Verwendung des Rein- Revision und Abänderung der Gesells@aftssagangen as VALEG ee Bleiben Nr: L ax Cohen, | Aktionärs gestellten Antrages U der A Sonne, 104 Uhr, im Locale der Mitteldeutsheu E S eiormittags im Comtoir ves gewinnes. E Nai 8. 24 der Sagzungen haben diejenigen Aktionöe, welhe an der Hauptversammlung theil Tagesordnung : agg v a R T Ï F ét&ent i Creditbauk in Fraukfurt a./Maiu, Neue | Herrn Max Heegewaldt, Gr. Wollweberstr. 19. J B LneA aan R Vergleihung der Bilanz für 1891 vehmen, wollen, e Aktien längstens am 23, April a er. ber unserer Gesellshaftskasse in ‘Koblenz a Rb. Vorlegung des Jahresberichts, der Bilanz H pi Reimtim E R be stattfindenden Maiuzerstrafe rafe pit Veri Tagesordunng R - Ü Í ., . Z S , L . . : - e É ihre Akti n errähbeit des § NOEe E Menerg veri mna , Hheilzumebumen beabsihtigen, haben A “Polenz, ben 4 April 1891 i L i E a 1890 der icthellüng T ae an dén, Bor: ANYRBrDe ten O O 1) E A Or O Ver 2 Ge[Gat Es liber die bisherige Verwaltung en in emayde e e alu mindeslen9 etne ohe vor dem Versammlungst e L S z uftrechnung pro ; eshlu assung üo:r der Bilanz. sammlungstage Der Aufsichtsrath. stand und Aufsichtsrath Berathung vnd Beschlußfassung über den ge- die Verwendung des Reingewinnes, Decha: ge- 2) Besclußfafsung über ‘die Decharge für den

und zwar: : 7 P bei der Gesellshaft selbft, C. Ahlemeyer, Vorsipender. Stimmkarten von den Aktionären zu entnehmen stellten Antrag auf Aulôfung und Liquidation ertbeilung für den Vorstand und Aufsichts1 atb. Aufsichtsrath und den Vorstand.

: S im j bei Herrn Notar Dr. Gaktory, Brodschrangen 4, vom : i i : A nas : 29 Be Is pat gegn Héflmslurs dee Sntécimte | eh Yang de Sesam dein, n | Bin Windes, walde an ede Sr | 9 e Magen de i: 4 1 2: o . . . eine. h t , x L L 9 eingew nnes. : : : zu E vea d Witt 1004 ürtt. Vaumwoll-Spinnerei & Weberei bei Eßlingen a. N. Hamburg, den 3. April 1891. N E, R an E Æ Pn C 6 p ol alen H NE 4) Wahl von ioseibenden e des N “Der Auffichtsrath. Vilanz vom Betriebsjahr 1890, Der Auffichtörath. ero semmlung bei der Gesellschaft deponirt | Prsammlung vor 6 Uhr Abends bei der Gejeli- e AOEHE und dex Revisoren. Activa. abgeschlossen am 31. Dezember 1890. Passiva. werden, oder der Besiy derselben dur eine dem | \haftskasse oder bei der Mitteldeutshen Creditbank Oa der Actien Gesellschaft ; “Arenberg’she Actien-Gesellshaft M eige S a fraursart a /Maia Uulerlegen (9. A») Stege, Concerl- und Vereinshaus. - ird. ck - Arenberg’she Actien-Gesellshaf Mülheim a. d. Rubr, den 3. April 1891. Siruten. '

1431 t DeN Ludw. Loewe & Co Terrain-Conto 57 000|—| Aktienkapital-Conto . . 56 Frankfurt a./Maiu, den 4. April 1891.

* Í bilien, Maschinen- und Ge- y ür nd Hüttenbetrieb Mülheimer Kunstwollfabrik A. G. ; ¿af Spi Commandit Gesellschaft auf Actien. Smmobiliee, Mosdinen, wod Wte C ia d r E O en beer Vorstand. Ms (1491) Oberhausener Wasserwerk.

i Neuanschaffungs-Conto . . . . . | 598839 - ü N zu en. A. Grabhorn. C. Jaenigen. Activa. Bilanz pro 1890. Passiva. Wohnhäuser Conto 217 659 Span e eint t E e Ge Die Aktionäre unserer Gesellschaft beehren wir Die ordentliche Generalversammlung der

Baumwolle-Conto Vorrath Coupon-Conto, nicht eingelöste Divid.- uns unter Bezugnahme auf §. 31 u. f. unseres [1506] Aktionäre wird am Dienstag, den 21. April

M 2 i i | s d. J., Nachmittags 54 Uhr, im Stations- . Grundstück- und Gebäude-Conto | 434707175 . Actien-Capital-Conto . 168000 298 439 68 Steine 1778 Statuts zu der Lederfabrik vormals L. Zhloesser & Ce at, elbst stattfinden, zu welcher die Aktio- . Neubau Kaiserin-Augusta-Allee

e C e a ae : [1492] Nr. 30 E Ses cane o E a s T Raa Lühr, A Deutsche Dampfshifffahrts - Gesell- Worms a./Rh. nâre unter Hinweis auf nahstehende Tagesorduung

. Pfandbrief-Schulden-Coato 240000 : 3 ; 135513660 : Hypothek-Conto s der Spinnerei, desgl. 100 879.45 Gewinn- und Verlust. Conto: IL. Ordentli he Geueralversammlung hierdurch eingeladen werden.

? : 7 : «2050000 ikations- Vebert 1889 im Lokale der Gesellsaft Verein hierselbft 4 Iden wi ; : . Caffa Gonto 8741/15 . Kranken - üßz! : Fabrikations-Conto ebertrog vom Jahr 1704.27 z aft anja , den 28. April 1891, Vormittags 1) Bericht über die Lage des Geschäfts und die e 15897170 A Unterstüßungsfonds j der Weberei, desgl. 96 165.85 Brutto - Gewinn stattfindenden diesjährigen h f „H sa‘. a Diens, A S oeR E Birenis ¿24 ag ) N Eiliate E Ce eflofteuen abres Feststellung

vom L l : a 23277 li c mlun inladu u der am Donnerstag e : * Cautiono-Conto 98233240 Cafa EurizalConto: Materialien, desgl. 43 000.72 | 538 485/70 Jahr 1890 . , , 294 275.75 | 295980 ae enes a, B ß die s& April 1891, ‘Nachmittags 4 Uhr, im Tagesordnung : der zu vertheilenden Dividende nah vorliegen-

. Hypotheken-Dokument-Conto . 37000|— Creditoren . . . . , . | 1507274675 | Kassen:Conto, Bestand. . 4319/90 i enstände umfaßt : m zu Vremen stattfindenden TK. ordent- 1) Die in §. 15 der Statuten, Absag 1 bis 6 der Bilanz. . Pfandbrief-Reservefonds-Conto 23084 30| . Reservefonds-Conto . . . . | 5141250/— | Wesel-Conto, desgl. . . 33 94771 Tagedordunng die folgerden Bed berde bir E 1 iocosamiting der Aktionäre der erwähnten Gegenstände. 9) Ertheilung der Decharge über die Jahres- , Pfandbrief-Amortisationsfonds- . Spezial-Reservefonds-Conto . 328296 Effekten-Conto, desgl. . . . .| 24442779 Bilanz und des Berichtes der îRevisions- | Deutschen Dampfschifffahrts - Gesellschaft 9) Beschlußfaffung über Beschaffung weiterer rechnung. : C A 2551880 Dividenden-Conto von 1889 : 900 Assekuranz- und Steuer-Conto, vor- / kommission Hansa‘“‘ in Bremeu. Betriebsmittel. 3) Wabl eines Mitgliedes des Aufsichtsraths. IX. Betheiligungs-Conto. . 6072000 |— Gewinun- und Verlust-Conto . 974291 ausbezahlte Affsek -Prämien . . 4 039/85 2) Beschlußfassung über Verwendung des Rein- f Tagesorduung : Die Herren Aktionäre, welbe der Generalver- Diejenigen Aktionäre, welche in dieser General» R. Betheiligungs- Dividenden-Cto. 745000 |— Hiervon: Sämmtliche Debitoren . . . ,. .| 745921/35 gewinnes 1) Rewnungsablage über beide Linien und Be- | sammlung anzuwohnen wünschen, belieben ihre versammlung ihr Stimmrecht auszuüben wünschen, X1. Betriebs-Inventarien-Conto 372316855 auf Tantième-Conto 3 945 51730 2 945 517130 3) Ertheilung der Decharge an den Verwaltungs- \{luß über die Gewinnvertheilung. Aktien mindestens drei Tage vorher bei der Gesell- | wollen ihre Aktien am Tage der Bersammlung bei XII. Utensilien-Conto . . « 52019/50N M 144354, 60 : S AEO H rath 9) Neuwahl von 2 Mitgliedern des Aufsihts- | saft oder bei den Herren G. H. Ladenburg & | dem Vorstandsmitgliede Herrn W. Liebrih deponiren XIII. Fabrifations-Conto . . 655093180 Dividenden- Soll. Gewinn- und Verlust-Conto auf 31. Dezember 1890. Haben 4) Wahl einer Revisionskommission für das raths. Söhne in Mannheim zu deponiren. oder den Besitz derselben dur eine genügende Beo X1V. Materialien-Conto ._. 52611055 Conto , 810000. = E ————— Sabr 1891. Bremen, den 4. April 1891. Worms a./Rh., den 4. April 1891, scheinigung nachweisen. XV. Pferde- und Wagen-Conto . 1/— Vortrag M A M 5) Wahl zweier Verwaltungsraths-Mitglieder. Der Vorftand. Der Auffichtsrath. Oberhausen, den 4. April 1891. XYVI. S G 97667 auf 1891 „, 19936. 75 Gewinn-Saldo... .. . . . | 295 980/02} Uebertrag vom Jahr 1889 . . . 1 704 6) Auéloosung von Obligationen. O. I. D. Ahlers. @ W. Lindeck. Der Auffichtsrath. eor E 6748/05 974291. 35 Pautiied-Gon E Der Geschäftsbericht und die Bilanz nebst Gewinn-

auszins-Conto 10 471 und Verlust-Conto liegen zur Einsicht der Aktionäre ? __} Interessen-Cono 12 356 auf unserem Comptoire, Schacht Prosper I bei [1418] Debet. Gewinn- und Verlust - Conto. Credit. 295 980/02 D956 980 Bergeborbeck, von heute ab auf; gedruckte Exemplare

werden baldigst zugesandt. „Hammouia“ Glas-Versiherungs-Gesellshaft des Verbandes von Glaser-Fnnungen Deutschlands. N S In der heutigen Generälverian ne walte ee Venas der Dividende vom Jahr 1890 auf Effeu, den 1. April 1891. cilea. Bilanz-Conto für das 15. Geschäftsjahr, geschlossen am 31. Dezember 1890. Passiva. Aa Pfandbrief-Zinfen-Conto E 7542/25} Per Bilanz-Conto . 1192745 | festgeseßt. Die Einlösung der Bividendenschern: erfolgt sofort bei 2 S l X Lg «M «K [4 A S Solo e 10000| —} Fabrikations-Conto . | 221849935 der verehrl. Königl. Württ. Hofbank, t“ d Per Actien-Einshuß-Conto : | nteressen-Conto 29946299 den Herren Doertenbach «& Co., [1409] An Hauëêposten-Conto: 246550 1. Emission « 75000 eingezahlt 50 9/o 37500 /— —| 97500|—

DORCNNE Nen omo «R G. H. Keller’s Söhne, / in Stuttgart, Chemische Fabriks8-Actien- e P 11. Emission 300000 eingezahlt 20 °/ 60000 Grunelius «& Co. in Frankfurt a. /M., i Gesellschaft in Hamburg. Volksbank e. G. in Hambur Filiale Guthaben diverse: auswärtiger General-Agenturen A ktio- S 0 00: @ |

Amortisations-Conto : Paul Kapff, M 29202. : E Lten, Betriebs-Inventarien , 716742. Joh. Fat Rieter «& Co. in Winterthur, Ordentliche Generalversammlung der Vereinsbank in Hamburg, Altonae )ppotheken- (G

v. Grundstück- und Gebäudc-Conto : e (Go 40000|— Ó ) und bei der Kasse unserer Gesellschaft in Cßlingen. Deutsche Bank in Berlin Hypotheken- (Ge! O | Ulênsilien. . .. y 92019: nâre den 25. April 1891, Nachmittags ital- s-Bank in Hannover . . . ämien-Reserve- Conto : Pférde und Wagen „__20237 SAlzugon a, /Map den. RPE S Der Vorstand: 214 Uhr, in Hamburg, im Vüreau der Notare, Gapital-Bersicherungs-Bank in Für noch laufende Versihherungen sind zu reserviren 269533/09

| 818202/25 C. Gyr Cafa-Conto: S Z | ° Herren Dres Stocffleth, Bartels und Des äden-Reservz-Conto : Tan tande Sonto S 14435460 Arts, große Väckerstrafie 13, Parterre. a ia i Zin ‘inetanate und noch ni§t regulirte Schäden TOIDENB C On R 810000|— [1436] Hambur :P 9 0 D ° d S Tagesorduung : epol: BonIto : d werden reservirt: aus 1889. .. Bilaki-Gonto 19936175 g- acific ampf}schi}}ss-Linie. i Geschäftsbericht und Vorlegung der Bilanz. Belehnte Werthpapiere aus 1890 11590

: 5 ü to diverse Debitores : 7230496 80 iz Debet. Gewinn- und Verlust-Conto ult. Dezember 1890. Credit. BesGlussafiung über t daran reihende An Gouin O o ad Dividenden-Conto: i Berlin, den 1. Januar 1891. Dewbarge-Ertheilung an Vorstand und Aufsichts- Rüdständige Prämien pr. 1890. . P Not nicht abgehobene Dividende aus 1883 .

Der persönlich haftende Gesell : M d M laufende Hypothek-Zinsen Cautions-Conto: G pra esellschaster Einkommensteuer 1889/1890... . . 23 660|—} Saldo - Vortrag von 1889 251 ñ d von Vorstands- und Aufsichtsrathsmit- für verkauftes Glas, Ersatprämien als Caution sind hinterlegt z Vorstehende Bilanz, sowie Gewinn- und Verlust-Conto stimmen mit den ordnungsmäßi S 35 983/71} Gewinn auf Frachten . . | 1059 958/30 : li d Bruchstück-Conto : Conto Reserve Fonds : geführten Büchern überein. g 9 | Prioritätszinsen von 4 2 000 000.— à 4% . 89 000|— Di De onirun der Aktien behufs Legitimation Von Schäden herrührende Bruchstücke Bestand von 1889 Verlin, den 17. März 1891. insen-Conto e 89137 der l Aktionäre zur Theilnahme an der Inventar-Conto : 4 ‘o Zinsen von M eds 05 Die Prüfungs - Deputation : 143 157/44 Generolversammlung hat spätestens bis zum 23. April, Bestand . 24 o E M: Th. Rospatt. S. H. Ellon. S. Goldstein. Gewinn-Saldo . 4916 80086 Abends 6 Uhr, zu geshchen und zwar entweder für Abschreibung L Conto diverse Creditores: i: Disponirt wie folgt : bei den : ; . Neuanschaffungen . « . - 2930/75 Noch zu zahlende Provisionen N aS von dem Werthe der Dampfer | 561 743/86 Herren Dres. EStockfleth, Vartels und Gutbaben bei diversen auswärtigen General-Agenturen « Guthaben:

. Y “a z Y ' ; , 5 , [1400] x. Vilanz der Deutschen Uebersee Vank, Berlin S Au sGtecatt Zoo) 057.— . 17 752/85 Tas „große Bäterstraße 13, Ham- und Agenturen Ei Sub-Direction in Berlin

Activa. am 31. Dezember 1890. Passiva. Vorstand 2%/a | von 4 337 304,15 16 865/21 Herren von E1lauger und Söhne in Frauk- Grundstücks-Gonto: 86860180 Gewinn-Vertheiluug.

S : L » Dividende 8 9/0 von 4 4000 000— . ... 320 000 furt a./M. und den U R ibs-Daitpoften-Gonto: Dividenden-Conto:

Saldo-Vortrag auf 1891. 690 09 Herren C. Schlesinger-Trier & Co. in für den Reserve-Fonds belegter Hausposten . . « - 10000/— 5 9/0 auf eingezahlte 4 97500

Filiale Buenos Air « | 5 171 753|—|} Reservefonds 92 Berlin Effecten-Conto: Conto Reserve-Fonds : Wecbsel-Bestand . .... . . | 202016|— S Ae ol E 1060 209/45 1 060 209 ‘den 3. April 1891. Reserve-Fonds-Effecten Son: 1412 21 in Gemäßbeit 8. 25 der Statuten Debitoren: S E S de eiti Samburg, im März 1891. DEMANnge ven Der Vorstand E, des Reserve-Fonds 5 0/0 d:8 Reingewinns . —. .. i

Guthaben bei der Creditoren L ETog 2e Der Auffichtsrath : Der Vorstand: der Chemischen Fabriks-Actieun-Gesellschaft | * 1459|— Unvertheilvarer Saldo . . Deutschen Bank 4 3 924 720.44 Treditoren ae «29992845 | HugoBrandt. G.W. Tietgens. F.C. Sieben. Chr. vonBargen. . Kirsten. burg. Bestand Diverse Debitoren 204 51625 | 4129 236 69 Gewinn- und Verlust-Conto . . . | 120 525/40 Dr. Scharlach. Adolf Kirsten. gen Robt. Kirsten. in Hamburg

13 503 905|69 —— | Debitores. Bilanz ult. Dezember 1890. C 1475 inaî Debet. Gewinn- und Verluft-Conto. 64 Le A T O

26530762 l 26530762|15

b Nicht eingezahltes Actien-Capital . s Actien-Capital . . E 10 000 000

153721190 453721

“s Sämmtliche Buchungen richtig befunden. Der Auffichtsrath der „Hammonia“‘‘: Oe erider 1800.

] M d A. W Hamburg, den 31. “M A M j M Versicherungs-Gesell)haft in Erfurt. W. ScWhwingbeck, . Wattenberg, a :- Revi / : o : : Die Revifions:Kommission : Unkosten . 29 938 0 Gewinn-Vortrag . . 2 ian e Lckien: Gal -Gonto ao ae evo sf EOROEO Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden 1. Borsigender. Die Direction : f Ber H. Schmidt. W. Nega.

Coursdifferen if bie Saldi wia j L 110 018 50 Adriana, Bianca, Cleo- Prioritäten-Conto L, , 12000000 E y : a s L: Berlin R ae a! O s vas A Zinsen und Provisionen. . . . .| 4937384 | patra, Cordelia, Desde- Reserve-Conto . . 40 814 hiermit zu der am 9. Mai dieses Jahres. eure J. Peters. H. Didié. C. Weiß R. Renner

Ci mona, Diana, Lavinia, Tantidme-Conto e 16 865° B N rañe Nr 4 A L au Á Hammouia“ Glas-Versicherungs-Gesellschaft des Verbandes von Glaser-Funungen Deutschlands.

. | 120 525/40} Miranda, Roma, Titania Dividenden-C 000

———RS L { , , O A L L 6

159 392/34 159 E YValeria Buchwerth . . | 5 981 000|—|| Reserve-Assecuranz-Fond Saldo 1889 (6 28 207.50 aat dreisigsten ordentlichen Generalversammlung Soll. Gewinn- und Verlust-Conto für das 15. Geschäftsjahr, geschlossen am 31. Dezember 1890. Haben. |

Vorstehende Bilanz sowie das : / 7 Anzahl i - eingeladen. Blitérn lee DUA 4 fowie as Gewinn- und Verlust - Conto wurden geprüft und mit den ug R P E 401 770|56 + Prämien e S Die zur Verhaudlung kommenden Gegen- « ol a | A A 473 30 E Per Prämien-Conto:

Berlin, den 12. R 5 f ände find: : / 7 Bie Mevisio Mobiliar Conto... j L Gn E N 1) Rewnungéabs{luß, Bericht ver MeR ions Aa Stat Some: 19490545 | Laut Versiherungsregister abgeschlossene Prämien . 27764410

: Die Revisions-Commission . Mobiliar-Conto . . 1|— y c ; ; 5 Martin Albrecht. Gebhard. Pa S E ‘Marcuse. Sarre. Bank- und Cassa-Conto 7 535/45} Accept-Conto 35 898 kommission, Festsezung ter Dividende pro Regulirte Schâden Provijion . è 40571 /08/237073/02

I. Rechnungsmäßige Zusammenstellung der Activa uud Diverse Debitores . . . | 838277112 Diverse Creditores_ M 516 338.68 1890 und Ertheilung der Dewarge. Ï + für vextauste D 14966/83/179938/62 bühren-Conto: der Ceutrale und Box iliale Pasfiva Unkostenauf pendente Reisen | 233 107/95 Vortrag für Prioritätszinsen, 56Mon. , 33 333 33) 549 672/01 2) Wahl von Mitgliedern des Verwaltungs prämien = s G ie L bübren für gesWlofsene - Versiche?

Gewinn- und , E rathes; kosten-Conto: | : Activa. am 31. Dezember 1890. Passiva. O S S 3) Wahl ‘der Revisionskommission. f Mone 26047/33 A e roe-Contv i E

7 006 187/08 7 006 187 S me auf §. 26 des Statuts hat ; 520 |— Prä :

Nicht eingezahltes Actien-Capital 4060 000} A i “S Hamburg, im März 1891. a a die Belawun getroffen, daß R 3352/22 Von der gesamimien B eia pro if 1890. [123605 19 iffe und Bänkauthaben “Fo O 0100,60 8,00 an Der Auffichtsrath : Der Vorstand: die Herren Aktionäre, welhe der Versammlung bei- Reinigung, Heizung und Beleuchtung 837/24 Betrage von 231660.40 entfallen auf : | | Effecten-Bestände : L ' S a} 21855184 | HugoBrandt. G.W. Tietgens. F.C.Si eben. Chr. vonBargen. Robt Kirsten. wohnen wollen, ibre Aktien bis zum 6. Mai, Abends Revision, Inserate, Generalversammlung, 750/84 v Zinsen-Gonto: 1138682 | Dro f 1 000 000 Argent. innere Ae As ee E Dr. Scharlach. Adolf Kirsten. . i; 6 Uhr, ne der V nee oder Wen gens Bureau - Einrichtungen, Geschäftsbücher, Incasso- aahdlaa Für Pee V ibt 173946 | o Gold-Anleihe. . . , , | 2338 706/05} Creditoren .. 60 unter Angabe der Aktiennummern Pn Ei spesen 2c , Wecsel-Bestände . Ò for 07.018 658/60 lle sind die Aktien beim Ein- „Abschreib 316/40 "

Debitoren: ände « , | F446 149/42] Gewinn- und Verlust-Conto . . . | 120 525/40 | [1437] Hamburg-Pacific Dampfschiffs-Linie. tit (n das Becsammungflofal Vorigen L Ren e A 0 . a S

uthaben bei der In der am 3. April im Waarensaale der Börs ur Theilnahme an der Versamm r dem S e E

i: S enhalle abgehaltenen 2. Generalversammlun lhe vor dem i; 771/60 Die Dee 88D 760.00: | 4TEEATA of wurde die E vorgeschlagene Dividende für das Geschäftsjahr 1890 von ® 9/0 seitens der hitenigen Anne lte fue ben "lern der Ge- e - ac E 996 65 | as 1 x ellshaft eingetragen \tehen. n | ü 17 561 735 84] ee wider den Auffichtsrath wurde der statutenmäßig aus\heidende Herr Hugo Brandt einstimmig \ Vertreter abwesender Aktionäre haben ihre Voll- Telephon 7ST 30 (54 | . Gewinn- nund Verluft-Conto. Credit. : maten, die zugleich die Aktiennummern der be- ersparte Provisionen 9729/35] 35506 | init]

Bankguthaben 303/41 13429 /69 |

\ j

um Revisor wurde Herr Julius Wieck wiedererwählt d dant thalt ü spätestens M [S n der gleih darauf stattgefundenen Sitzung des Aufsichtsraths wurd treffenden Mandanten enthalten müssen, Pei ämien-Reserve-Conto: Goursbiffecenz auf die Saldi zwischen 276 086/51} Gewinn-Vortrag . 110 018 Vorsigenden desfelben wieder gewählk, E S vie din (duen Seitetcken Aren elen Gintritt l VFür noch laufende mehrjährige Versicherungen wer- 161477

i wissen Zinsen, Provisionen und Coursgewinn Hamburg, 4. April 1891. - Der Vorstaud. in das Versammlungtlokal ebenfalls vorzuzeigen. den reservirt O2 5187

Berlin und Buenos Aires . ., : ü i en a O O E E s E O

L « « « __295 522/15 | [1438] i . S. ° bo 93. April d. I. ab im Geschäftslokal von den {ih 382110 405 540/66 105 540 [55 Hamburg-Pacisic Dampfschiffs-Linie. anmeldenden Aktionären eingesehen, vom 2. Mai a. o. srath der „Hammouia“: Sämmtliche Buchungen richtig befunden. Die Auszahlung der für das Geschäftsjahr 1890 entfallenden Dividende voa ab gedruckt in Empfang genommen werden. Der Aufsichtsrath der , Wattenb Hambvrg, den 31. Dezember 1890. 8 9/0 gleich 1 80.— per Actie f Erfurt, den 4. April 1891, W. Schwingbeck, S I orAgender 4 Die Revifious-Kommisfion : findet vom 6. April am gegen Ginlieferuog der betreffenden Coupons, welden ein arithmetish geordnetes Der Verwaltungsrath 1. Vorsigender. ; i

: „Sch{midt. W. Nega. tummernverzeihniß beizugeben ist, bei der Vereinsbank in Hamburg statt der Versicherungs-Gesellschaft Thuringia. Die Direction: D Weiß. R. Renner. : Hamburg, 4. April 1891. G Dèr Vorstand. T e Herm. Stra Es I. Peters. ß

382110

H. Didié.

E S E T Sor reo por