1891 / 84 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[2305] Activa.

Vilauz der Actien-Gesellschaft

Flseder Hütte am 31. Dezember 1890. Passiva.

1) Immobilien und Motoren 2) Grubenfelder und becgbauliche M a

3) Peine-Ilseder Eisenbahn . .

4) Erzgrubenbahn na Adenstedt

5) Erzgrubenbahn nah Lengede .

6) Geräthe-Conto . . .

7) Mobilien:Conto .

8) Fuhrwesen-Conto A Bestand am 1. Januar 1890 Zugang im Jahre 1890

9) 1400 Stü> Peiner Walzwerks- Actien für . 5 Summa der Anlagen-Conti

10) Cafsa-Conto . A 11) Debitoren . 12) Forderung Male s as 13) Effecten-Conto cfr. Bericht . 14) Magazin - Conto: Producte, Materialien u. st.w. . Summa der Betriebs-Conti

an das Peiner

“M. 5270404 (06

3178507/50]

701017/64 378364/51 67999770 1119970/94 19657/0t

7964 /30| 11355882/76 “11224831 58

131051/18

239466 35

.

S 1206094 113874/67

4364598 |— 1258975

__ 262500 1161838276

6088974

1) Actien Litt A. . 2) Actien Litt. B. .

M. F | 3) 4% Priocitäten, Anleihe von 1859 .

4) 37 9% Oelsburger Hypothek : ursprünglicher Betrag

davon waren getilgt bis Ende 1889

| | imm Jahre 1899 sind ferner getilgt .

5) 44 9% Eiseabahnanleiße vom Jahre sprüngli@er Betrag. . . davon waren getilgt bis Ende 1889

im Jahre 1890 sind ferner getilgt .

Bestand am 1. Januar 189

d. I. 1890 .

8) Reservefonds-Conto . .. . 9) Allgemeine Betriebs-Reserve: Bestand ia 1890 L

ab Verwendungen im Jahre 1899 ,

dazu Ueberweisung vom

D 1 S 10) Grubenbetrieb8referve .

12) Dividerden-Conto pro 1. Juli 1891 14

| Gewinn- und Verlust-Conto: Erzielter Betriebé-Uebershuß Für Abschreibungen .

Dividenden-Conto

1T7OT357 72 |

Summa der Hypotheken

Außerdem haftet die Gesellschaft selbsts{<uld-

neris< und hypothekaris< mit für die in ber

untenstehenden Bilanz des Peiner Walzwerks aufgeführten 4 2717000 Prioritäten.

6) Ablösungscapital der Hostmannschen Rente .

7) Aligemeines Amortisations- u. Abschreibungs-Cto. :

G S dazu Ueberweisung vom Betriebs - Uebers<huß

Betriebs - Uebers{huß

11) Rückständige Dividenden und Zinêcoupons aus den Jahren 1887, 1888, 1889 und 1890

Ih Beamten- und Aufseher-Wittwen- u. Waisenfonds Sparkasse der Angestellten und Arbeiter . || 15) Creditoren eins<ließl. gekündigte fällige Prioritäten 16) Bortrag-Cto., laufende Zinsen pro 31. Dez. 1890 2c, N i; Summa der \{<web?:nden Schuld E N

N Ueberweisung an die Betriebs-Reserve L Tantièrzen u.Remunerationen na $. 39 d.Statuts

M. A |S E .| 2350125 600000 2950125 |—

450000

930900|- 121927/70 108972

e Es 1883: ur-

600090

24000 576000 : 6000

1116586

8638876/39]| 514928/16

am 1. Ja- P 766306/49 11069281 675613 68

13910445) 78471813

12299755] 10356532

2340|— 1180059|— 320849/58 1047560 /92 57667508 6637 50]

3134113

Debet. Credit. R .| 191180096 51492816

13910445 7771835 | 1180050|—-

1911800961 1911800!96|

17707357 |72

[2306] Activa.

1) Herftellungskosten der Hütten- und Walzwerks-

Anlageu, eins<ließli< Grundbesiß .

N Materialien und Halbfabrikate 3) Fertige Erzeugnisse 4) Debitoren S 5) Werthpapiere . .

6) Caffa und Wehsell 7) Affsecuranz-Conto und diverse .

8) Cautions-Effekten .

|__14631/25

K M4 M |&

\ | L, 68518321 | 588798 02 1772235 72 1520364 /50 74168 96

ZUPIUNO e 2) 5 9/6 Prioritäten vom liher Betrag .

4655381/6

c 0 , "T q 439000| 3) 49/0 Prioritäten vom

1) Aktien - Kapital 4 1050000 mit 90 %/ Ein-

davon waren ge am 31, Dez. 1889 wurden ferner getilgt

davon waren getilgt am 31. Dez. 1889 4) Creditoren, cins<l. gkündigte fällige Prioritäten 5) Fällige Zinscoupons und diverse. . 6) Sparkaffe der AngeftelUten und Arbeiter

Vilanz der Actien-Gesellschaft Peiner Walzwerk am 30. Funi 1890. passiva.

M | M. S

Ce 945000|— Fahre 1881: ursprüng- E E E 2000000 tilgt am 31. Dez. 1888 |___860000 1140000 340000 2000000 41000 4301223 Ï 37865 120347

1000000

800000

Fahre 1886 1959000

4459436

1900000

9) Reservefonds .

Betriebs-Ueber\<uß Interessen-Conto.

Betriebs-Reserve .

Activa.

1159693611

7) Allgemeine Betriebs-Reserve | 8) Allgem. Amortisations- und Abschreibungs-Cto. j

| . . . . . . . .

10) Cautionen-Creditoren . Gewinn- uud Verlust-Conto.

Ueberweisung an das allge- | meine Amortisations- und | Abschreibungs-Conto . . - Ueberweisung an dieallgemeine

2994500 439000

I ISEZI

____94500

Debet. Credit 104813625

4 147336.10

500000,—

400800.15 M 1048136 25

1048136|25

1159693611 TPassiva.

Bilanz-Auszug per 31, Dezember 1890,

1) Herstellungskosten der Hütten- und Walzwerks- Anlagen, ein\<{ließli{< anb dely Bestand am 1. Januar 1890 . Zugang im Jahre 1890 . A 2) Materialien und Halbfabrikate 3) Fertige Erzeugnisse : 4) Cafsa und Wesel D D 5 Effecten-Conto cfr. Bericht . 7) Affsecuranz-Conto und diverse . 8) Cautions-Effecten .

S38368/23

- |___16920

«K M Æ [M

| | 1) Actien-Capital wie oben

| | 2) 5 9/6 Prioritäten 636315785 3) 49/0 Prioritäten 1365123|/89| 772828174 ) Prioritäten . Ae:

5 5) Zinscoupons und diverse . 792617 58 6) Sparkasse der Angestellten und A 133771340 7) Allgemeine Betriebs-Reserve 1510751/35 8) Reservefonds .

/30| 4566005 11 T} 298000|—

11) Cautionen-Creditoren .

j

f Tin E

1259228685

4) Creditoren , cin\Glicßli gekündigte ‘fällige rbeiter

9) A Amortisations- u. Abschreibungs- S 10) Betricbs-Uebers<uß per 31, Dezember 1890

p

5180717 2165|

|

73

14265498 “—DoT382 5 94500

1900000 36091662

12592286

A 945000 780009

1937000

5325537

3306749 298000|—

[2307] Flseder Hütte.

Nachdem die von unserer Gesellschaft für das Jahr 1890 zu vertheilende Dividende auf 40 %/o fest- s ist, wird der auf den 1, Juli v. I, lautende

ivtdendenshein Nr, 31 der ganzen Aktie mit 4 600.— und der Viertelaktie mit # 150.— von jetzt anu eingelöst.

Die Auszahlung erfolat außer au unserer Kasse und der Kasse des Peiner Walzwerks auch dur< die Herren Ephraim Meyer « Sohn in Hannover, Naesemann & Schulß in Celle und die Herren Joh. Bereuberg—Goßler & Co. in Hamburg.

Gr. Jlsede, 7. April 1891.

Die Direktion der Aktiengesellschaft Jlseder Hütte. 12366]

Laut ergangener Anzeige ist der von der Allge- meinen Renten-Capital- und Lebensversicherungsbank Teutonia zu Leipzig für Frau Johanna Maria Albert, geb. Müller, in Riesa, über cine Ver- fiherungssumme von H 3000 unter dem 1. April 1887 ausgestellte und am 8. Februar 1890 um- geshriebene Verficherungsschein Ser. A. Nr. 96 461 verloren gegangen. Der Inhaber

dieses Versiherungësheines wird Hiermit aufgefor-

dert, scine Ansprüe in Bezug darauf innerhalb dreier Monate bei dem unterzeichueten Bank- vorftande in Leipzig, Shütenstraße Nr. 12, an- zumelden und kie Urkunde vorzulegen, widrigenfalls dieselbe in Gemäßheit der Versiherungsbedingungen

iffer 15 für nihtig erklärt und an deren Stelle ein Duplikat au®gefertigt werden wirk.

Leipzig, den 7. April 1891.

Allgemeine Renten - Capital- und

Lebensversiherungsbank Teutonia. Dr. Messerschmidt. Georgi.

[2296]

Actiengesellschast Kusel (Vayer. Pfalz).

Die Herren Aktionäre werden zu einer außer- ordentlichen Generalversammlung auf Montag, den 27. April 1891, Nachmittags 5 Uhr, zu Kusel in der Wirthshaft von Friedrich Dik Ul]. eingeladen. ;

Tae Ern Auflösung der Gesellschaft.

er Vorstand.

2105] “Saalfelder Farbwerke vormals Bohn & Lindemann inSaalfelda/S.

Dritte ordentliche Generalversammlung Sonnabend, deu 25. April d. J.,, Nachm. 5 Uhr, im Geschäftslokale des Bankhauses U. Callmann in Weimar.

Tagesordnung : 1) Geschäftsberiwt, Vilanz und Gewinn- und Verlust-Re<nung pro 1890, 2) Beschlußfassung über die Genehmigung der Bilanz und Ertheilung der Decharge.

3) Aufsihhtêrathswahl.

4) Statutenänderungen.

_ Diejenigen Aktionäre, wel<e an der Generalver- sammlung tbeilnehmen wollen, haben ihce Aktien vor Beginn der Generalversammlung vorzuzeigen.

Der Geschäftsberiht nebst Bilanz und Gewinn- und Verlust-Rechnung liegt vom 11. April cr. ab zur Einsicht der Aktionäre aus.

Weimar, den 9. April 1891,

Der Auffichtsrath.

Georg Callmann, Vorsitzender.

[2338] Vereinigte Deutsche Petroleum-Werke, A.-G.

Auf die Tagesordnung der am Dounersftag, deu 23. April 1891, Vormittags 11 Uhr, zu Peine in Tüllmaun's Hotel stattfindenden Generalversammlung unserer Gefellshast ift als vierter Gegenftand der Tagesordnung no< agi worden:

ahlen zum Aufsichtsrath. Peine, den 6. April 1891. Der Vorftand. R. Wagner. R. Salinger.

(2282) Steinkohlenbauverein „„Kaisergrube“/ zu Gersdorf.

Gewinn: und Verlust-Conto ult. Dezember 1890. Debet.

An Obligatioas-Zinsen-Conto . Productions-Conto . . - Allgemeine Betriebsunkoften-Cto. Unkosten-Conto Provisions- und Decort-Conto . Brutto-Sewinn A4 312 782.83 davon: Abs(hreibungen . H 69 255.53 5 % dem Referve-

L NEESO Tantième-Conto . 831 643,60 14% Dividende

den Prioritäts-

Act. 1L, 4003

Stüd à M 42 99% Dividende den

Priorit. -Stamm-

Act. I., 902 Stüd

Ä S 49/0 Dividende den

Stamm- Actien,

595 Studt M12 , Vortrag auf neue

Rehnung . -

e 168 126.—

24 394.—

7 140.—

91.90 | 312 782

1165 798 Credit.

Mt. S Vortrag aus 1889... 90/64 Kohlen-Conto . 1155 740/25 Zinsen-Conto . . 4 070/86 Conto zweifelh. Außenstände . 152/35 Conto für Nebeneinnahmen . 4 934198 Grundstü>s-Conto, Pacht . 809/19

1165 798/27

Vilauz-Conto ult. Dezember 1890. Activa.

M 450 000 362 000 477 000|— 53 0C0 42 000 47 500 65 000 145 000 7 000

5 216 44 000 17 000 123 000 28 500 35 000 16 000 67 000 62 000 49 732 8 725

2 560 25 066 131 776 41 847 112 692| 29 801 46 707

2 495 125/82

An Areal-Conto . Scwachtbau-Conto I. . Schactbau-Conto IL. . Dampfmaschinen-Conto I. Dampfmas@inen-Conto Il. Tagebau-Conto L. . Tagebau-Conto II. . Grubenbau-Conto . Straßenbau-Conto . olzshneiderei-Conto . äshe-Anlage-Conto . NVerladevorrihtungs-Conto E G A omprefsor-Anlage-Conto I. . Comprefsor-Anlage-Couto 11. Grundftü>8-Conto . En Utensilien-Conto . . Immobilien-Conto . Gffecten-Conto . Kohlenvorratks8-Conto . Kranken-Casse, Vorsch.-C. Materialien-Conto . . Debitoren-Conto. . Effecten-Conto d. R.-F. . Banrkier-Conto s Cassa-Conto . Wechsel-Conto

S

Real SAlISIIITIIIIZITTTIN

Passiva.

; M d

Capital-Conto 59% St. Stammactien à s 300 |

= Á 178 5090 |

902 Prior.- |

St.-Act. I. |

à 300 . e 270 609 |

4003 St. Prior.-

Act. II. à M 309 .= , 1200900

Prioritäts-Anleiße-Conto . . Dividenden - Conto; Prioritäts-

1650 000/— 509 000|— Actien TI. .

617|—

Prior.- St.- Actien L. . 385|—

Stamm- Actien . 423|— Reservefonts-Conto . 43 278/80 Knappschaftskafse-Conto 1 683/30 Obligations-Zinsen-Conto. . 7 775|— Conto für ausgel. Obligationen 18 000|— Arbeiterlohnungs-Conto ¿ 14 177/55 Creditoren-Conto 15 258/87 243 52730

Reingewinn . z ; 2 495 125/82 Laut Beschluß der heutigen Generalversammlung wird auf / Div.-Schein Nr. 5 der Prior.-Act. 11. F. 42 e 9 » Prior.-St.-Act.1. 24 e v4 Gh. 12 vom 6. April d. J. ab : bei Herren Hentschel & Schnlz in Zwi>au i. S., H. W. Basseuge «& Co. in Dresden,

- e Schultze & Co. in Leipzig, - Herrn F. Metzner in Chemnitz, - unserer Werkskafsse in S RL gegen Abgabe der betr. Div.-Scheine ausgezahlt.

Gersdorf, den 4. April 1891. Das Directorium.

[2318] p N Selbe>er Vergwerksverein. S5

Die Herren Actionaire werden unter Bezugnahme auf $. 12 der Gesells<aftssaßungen hiermit zu der Samstag, deu 9. Mai d. J3., Vorm. 11 Uhr, im Saale des A. Schaaffhausen'schen Vaukvereins zu Köln stattfindenden E eingeladen.

Zur Theilnahme an der Verjammlung find na< $. 13 der Saßungen diejerigen Actionaire bere<tigt, wel<e entweder ibre Actien bei dem A. Schaaffhauseu’ schen Bankverein, Kölu, Ï oder dem Bankhause J. H. Stein, Köln, wenigstens eine Woche vor dem Versammlungstage kinterlegt haben und bis na< abgehaltener Versammlung dort belassen. Z : Tagesordnung : 1) Geshäftisberiht des Vorstandes, sowie Vorlage des JIahre3abs{<lusses und der Gewinn- und Verlust-Renung gemäß Art. 239 H.-G.-B. 2) Bericht des Aufsichtsrathes über die Prüfung des Jahretabs{lusses, der Gewinn- und Berluft-Rechnung und des Vors<hlages zur Gewinn-Vertbeilung gemäß Art. 225 H.-G.-B, 3) Beschluß über die Genehmigung der Jahres-Abre<hnung, die Vertheilung des Rein- gewinnes und die Entlastung des Vorstandes.

Der Jahresab\{luß, die Gewinn- und Verlust-Re<hnung und der Ges<häftsberiht liegen vom

15. d. Mis. ab in dem Gescäftslocale der Gesellschaft zur Einsicht der Actionaire aus und können von

denselben im Abdru> in Empfang genommen werden. Köln, den 7. April 1891. Der Aufsichtsrath.

[2292] Aktiengesellshaft für Haarshneiderei & Hutfabrikation, München.

Activa. Bilanz-Conto pro 31. Dezember 1890. E

«K M M S . 1332394/09}] Aktien-Capital-Conto:

16170/35 450 St. Aktien à 1009 . 1450000|— 15472/37}\ Hypotbeken-Conto : | 16181/90 Hyp.-Anlebßen . o e « L70000

12823/80}] Creditoren-Conto : | 1791/68 Div. Creditoren . 2460/16 Cautions-Conto : Caution des Wirthschaftspächters 1000|— Reservefonds-Conto 2770150 1500|—

Erneuerungsfonds-Conto . . . . , Dividenden-Reserve-Conto . . . 8473/97

Immobilien-Cento, Bestand.

Neubau: Conto A

Maschinen- Conto /

Utensilien-Conto

Mobilien-Corto

Pubaerts Conto rennmaterial-Conto:

185/50 . [169465 68 80032/60 3696 77

Do Fabrikate- und Robstoff-Conto: O E e s Debitoren Conto:

Div. Deb. inkl, Bankguthaben . Cafsa-Conto:

Baarbestand Effekten-Conto :

Nebenstehende Caution . 1 1000— Unkosten-Conto :

Comptoir-Uten\ilien, vorr.Emballage,

vorausbezahlte Versicherung 2c. 1837/03

Gewinn- und Verlust-Conto L 3152/86 654204/63

Gewinn- und Verlust-Conto pro 31. Dezember 1890. M“ 7394/45

654204 63 Sabeu.

M S Fabrikations-Conto : | Gewinn. .. . . , [136638/17 Mietbe-Conto : | Eingenommene Miethe inkl. Wirthschafts- erträgniß s Saldo

Soll.

Zinsen-Conto: : Bez. Zinsen abz. Bankzins Unkosten-Conto : Betriebsunkosten. . . Gehalte und Reisespesen . . Fra&ten, Zölle, Porti u. Emballagen Steuern und Versicherung . .… Rep. u. Unterhaltung der Gebäude Beheizung, Beleutung, Fuhrwerk- beirieb, Miethe der ausw. Lager | und div. Svesen. . .. . . & 16337.60 1138898/29

Dubiosen-Conto: | Abschreibung . E l 108821

14738095

4 94065,51 17812.78 5029.08

| | 7589| 2538.28

3152 3115,04

Der Vorftand.

[2303] Activa.

Vilanz am 21. Dezember 1890.

TPAYSÌV A.

b Hs 54700. 8400

8131 03 6748/28

7797931

An Grundftü>, Gebäude, Maswinen, Invent. u. Eisenbahn-äniage-Conto e Lagerbestände . K CIR Debitoren . Cafsenbestand .

Debet.

Gewinn- und Verlust-Conto 1890.

A S 80000. 1225| 6600! 850|— 9304 31 77979/3L Credit.

Per Aciien-Capital Creditoren . Reservefonds . . Tantième-Conto . . . Geroinn- und Verlust-Conto .

M | 6050819 |_9304/31 69812/50

Braunschweigische Torfstreu-

An Fabrifations- u. \. w. Unkosten . E ea e s

“M | Per Vortrag vom Jahre 1889. . 269/99 - Waaren-Corto. e s e ODSASOE

69812/50

Fabrik vorm. Ed. Meyer & C°_ Act. Gef. Schmidt.

_Activa. Bilanz vom 31.

[2303 (lsässishe Gese!schaft für Jute Spinnerei und Weberei in Bischweiler (Elsaß). --

Dezember 1890.

Passiva.

M |A 392 111/80 860 551/32

8 454/57

4 680/34 299 121/68

íImmobilien-Conto Maschinen- und Utensilien-Conto . Cafja-Conto . . E Wecsel-Conto .

Deitoee G e Waaren-CGonto, Rob, Jute, Gespinnste und Gewebe auf Lager und in Vor- |

Pee E 212 585/91 Materialien und Vorräthe aller Art 72 279/10 T 819 78472

Bischweiler, den 4. April 1891.

Der Auffichtsrath. Alf. Herrens<mid t.

vom 15. April 1891 ab ausbezahlt.

A. E S

. 1100 000/— 254 93178

400 000!

Actien-Conto j Creditoren-Conto . Obligations8-Conto Reserve-Conto . . Amortisation 1890 Reserve 1890

Reingewinn .

T3519 7817

Elsäsfische Gesellschaft für Jute Spinnerei und Weberei.

Die Direction. Berg.

Die Dividende für das Ahte Geschäftsjahr mit & 48 pro alte Aktie und Æ 60 pro neue Aktie wird gegen Einlieferung des Dividendenscheines Nr. 8 bei unserer Geschäftskafse in Vishweiler oder bei der Allgemeinen Elsässfischena Vaukgesells<haft in Straßburg, Colmar und Mülhausen

Die Direktion.

C. B

erg.

Soll.

Deufsche Vereinsbank in Frankfurt am Main,

Bilanz-Conto pro 31. Dezember 1890.

Haben.

e «6 8 1586 516/25 30 941/63 178 255 91 5 920 126/02

An Cafsa:Conto - Sorten-Conto . ¿ 2 Gui .. - Reichsmark-Wec(hsel-Conto. . . | Fremde-We<{fsel-Conto. . 732 693126 ContoëCorrent:-Ganto 875 Debi- | toren (incl. laufender Traiten) | davon gede>t A 22499 383,07 | davon ungede->t „, 8279 118,24 | Guthaben bei au8- wärtigen Ban- quiers (Nostri) , für geleisteteAvale, Belehnungs - Conto

778 315,72

1568 906,14 [33 125 323/17

“k [s 24 000 000|— 1050 446/11

| e O RRTAWIIG (Laufende

. [19 134 075/36 1568 506/14

36 170/72 9 031|—

41 391/47

Für Actien-CGapital-Sonto . . .. - Conto-Corrent-Conto A (Depo- G A

Conto-GCorrent-Conto (542 Cre- D

e Acceptations - Conto 44211411 0 O A S Reich3mark - Wechsel - Zinsen- Conto (Rücfzinsen) .. Dividenden - Conto (Unerhobene Dividenden von 1884—1889) Courtage-Conto (Noch für 1899

zu bende Courtagen). . . Reserve - Conto (Guthaben des-

Der Auffichtsrath. A1b. Freih. v. Dobene>.

E. Mayer.

[2304]

Activa. Vilanz-Conto.

P assiva.

4 sf : ; i P Actien-Capital:-Conto : 43010|— 554 Stü Actien mit 25 %/ Einzahlung

M 138500,— 46 Stü> Actien mit Vollzablung . . „, 46000,— Conto-Corrent-Conto : Saldi der Creditoren . Gewinn- und Verlust:Conto: O e

Wechsel-Conto: / Bestand abzügl. vorausbezahlter Zinsen Eigenes Effecten-Conto : Bestand eigener Effecten am 31. De- E S e Cafsa-Conto: Bestand an baarer Kasse, Sorten, E e Conto: Corrent-Conto:

6558/50 1184500|— 119441/15

7796/07

42889533

Saldi der Debitoren

Der Vorstand der

Debet.

Inventar-Conto : ; Bestand abzügl. Abschreibung

. 120858339 j =—

311737/22

Dresden, den 31. Dezember 1890,

Seifert.

Riebe.

Gewinn- und Verlust-Conto.

Handelsbank zu Dresden.

311737122

Credit.

Ausgaben auf : Dru>ksachen-Conto

Reisespesen-Conto:. . Allgem. Geschäftskosten .

Porto- Conto.

Ins ertionskosten

und Depeschen-

M 471,25

494,10 » 7325,91

1136,60 2216,17

M

É Gewinn der Abtbeilung A. Bankgeschäft :

An Wechsel-Discont und Zinsen, ab-

¿ügl. vorausbezahlter Zinsen

M 12766,37

Sorten, Coupons 2c. , rovifionen i.Effect.-, ommissions- und

1040,24

M S

Bank-Ges<häft . . 12837,09 Abtheilung B.: Netto-Gewinne aus dem Vermittelungs3- ges<häfte in Grundwerthen, Hypo- theken, Administrationen . .

Salair-Conto . . E Inventar 764,41 Verlust a. Effecten-Cto. 692,01 | 35971/60

Hiervon treffen auf: | Abtheilung A. Bankgeschäft

6 17810,36 Abtheilung B. Vermit- teiungéges<äft i.Grund- werthen u. Hypotheken Reingewinn-Saldo .

© 99871,15

18161,24 Le La

4376767 Dresdeu, den 31. Dezember 1890.

Der Vorstand der Handelsbank zu Dresden,

Seifert. Riebe. Vorstehenden Rechnungsabschluß habe ih geprüft und mit den ordnungsgemäß geführten Geschäftsbüchern der Actiengesellschaft übereinstimmend gefunden. Dresden, den 16. März 1891. q / Julius Wischke, : gerihtli< verpfli@teter Sachverständiger für kaufmännishes Bücher- und Re<nungswesen.

Soll.

gegen Unterpfänder) . Effecten - Conto . : Consortial-Conto .

z Conto - Corrent - Unkosten - Conto

(Brief- und Stempelmarken) . TIommandite-Capit.-Conto. . Mobilien Con1o . A 31 470,82

Abschreibung . 31 469,82

Immobilien: Conto (Bankgebäude)

* Smmobilien-Conto M 502 026,17

ab Hypotheken ,„ 103 279,42

An Unkoften-Conto

(Gehalte, Druckkosten, Inserate

und Zeitungen, Reisespesen, Ge-

\<äftsbücher, Comptoir - Uten-

filien, Beleuchtung, Heizung 2c.) Steuern-Conto (Staats- 1. Com- munalsteucrn) . E Conto - Corrent - Conto A. (Ver- gütete Zinsen auf Depositen). . Conto - Corrent - Zinsen - Conto Vergütete Zinsen in laufender M a e l Provisions-Conto (VergütetePro- vision in laufender Re&nung) Abschreibung für Dubiofe . Mobilien-Conto

Abschreibung . .._. Bilanz-Conto (Gewinn-Saldo) .

(Darlehen |

55 107 868/52 Gewinn- und Verlust-Cont

4 107 341/19 2 131 29575 5 960 707 93

9196 385 000|—

1 550 000|—

398 746/75

selben per 31. Dezember 1890)

| 894 552/53

o pro 31. Dezember 1890.

Delcredere-Conto (Guthaben des- selben per 31, Dezember 1890) Gewinn- und Verlust-Conto (Ge- B

250 000|— 2 283 300/03

55 107 868/52 Haben.

3 252 413/30

M S

400 105 94 407 23 904

376 123

38 903 4 200

31 469 2 283 300

H «B Für Saldo - Vortrag aus 1889 (Ge- |

winn-Vortrag). Coupons- und (C Reich?mark-Wechsel-Zinsen-Conto Gu S S Fremde-Wecsel-Conto (Zins - u, Gua Conto - Corrent - Zinsen - Conto Conto-Corrent- u. Belehnungs- U O Les Provisions-Conto: Provision aus dem Commissions-Ge\(äfte Syndicats-Provisicnsconto : Pro- vision aus Syndicats- Geschäften Commandit - Capital -Zinsenconto Effecten-Conto (Zins- u. Cours- O E. Consortial-Effecten-Conto (Zins- und Coursgewinn)

Sorten - Conto

66 207|— 18 557/22 259 078 104 479/14

983 745 54 692 863 16 45 000 285 520 96

96 810/48

E A 1 Consfortial-Conto (Gewinn) . 669 949/05 3 252 413/30

(Natbdru>k wird nit honorirt.)'

[2

299] Deutsche Vereinsbauk.

In der heutigen Generalversammlung wurde die

scheins

7% = M 42.— per

Dividende für das Geschäftsjahr 100 Qu

ctic festgeseßt, welche gegen Einlieferung des Dividenden- r. 18 von heute ab ausbezahlt werden

in Frankfurt a. M. an unserer Casse, Vor-

mittags von 9—11 Uhr

in Basel, Berlin, Senf, Leipzig, Maun-

heim (Karlsruhe,

Konstanz, Frei-

burg, Heidelberg), Müuchen, Stutt- gart (Heilbronn, Ulm, Reutlingen, Gerabroun, Pforzheim) und Wies- baden bei dea bekannten Stellen.

raukfurt a. M., 7. April 1891.

F Direction der Deutshen Vereinsbank.

[2385]

Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft beehren wir uns hierdur<h ¿u dec am 30. April cr., Abeuds 6 Uhr, im Hôtel „zum römischen Kaiser“ hierselbft stattfindenden ordentlichen Generalversammlung ergebenst einzuladen.

__ Tagesordnung:

1) Directionsberiht, Vorlage der Bilanz, Be- ri<ht des Aufsichtsraths über dieselbe und Verwendung des Reingewinnes.

2) Dewarge-Ertheilung.

3) Wahl von Aufsihtsrathsmitgliedern.

Dortmund, 8. April 1891.

Dortmunder Ringofenziegelei, Actien-Gesellschaft.

Der Vorftaud. Juls, Brand.