1891 / 87 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

\ [3287] Badische Anilin: & So‘oa-Fabvrik. (2942) YAktieuvérein zum Bruderhaus in Reutlingen. U [3225] Ottensener Bauk. Mittwoch, den 15. April 1891, ormittag 14 r un

; : ; S [3222]

Zie jährlichen ordentlichen Gener" versammlung werden die Aktionäre nah $$. 30—34 Die Dauer des Aktienvereins endigt bestimmungsgemäß mit dem 22. Mai d. I. E as, é Zwid>auer Steinkohle bau- Verei =

tvirtcen Gesells t < ni 188 Na den Beschlüssen der Generalversammlung vom 95. Oktober v. J. werden vom 1. Mai d. J-+ Dér Jufsichtsrath hat beschlossen, in Gemäßheit $. 8 der Statuten eine fernere Eiuzahlun nvau- Berein. Nachmittags 2—5 Uhr und 36 des revivirten Gesellschaftsstatuts (vor, 25, Juni 1885) auf E ugs 4 QOSN fien ibe cia berwaligen, duyl Rü>zablung reduzirten Betrage eingelöst und von 10 % auf die Interimsscheine einzufordern. f zahlung Vdrt der béutigék Généralbersaininlung iff ‘die | gegen Abgabe des 96. Dividendenscheines

S , den I. i ttags 10 Uhr p : i i J : 1 ( : Z na< Maunßhzeim E Hanf Se. Mai LIOLe NERRENS O wird hiebei zuglei füc die noH am Talon befindlihen Dividendenscheine 1891 der Betrag eines 449/oigen : Es ist diese Einzahlung mit 100 # per Actie in der Zeit zwishen dem 15. und 30. Juni | Dividende für das Jahr 1890 in der von dem bei der Vereinskasse zu Vereinsglük, Die Versammlung findet in den Lokalitäten der Rheinischen Creditbauk statt. Jahreszinses arr siebt a K sowobl bei dem Bankhaus Dörtenbach & mee A 0 Vermeidung der in $. 9 und 10 der Statuten angedrohten Nachtheile, an die Ottensener FTRAs S unterzei{neten Direktorium bei Leipzi Erin Hammer «& Schmidt, duung: Die Einlösung ges<icht vom 1. Mai d. J. au towoh! det de en, i : | vorgeschlagenen Höhe von : : , : Die iu 8. 37 E E bezeichneten Gegenstände. Comp. in Stuttgart, als au bei unserer Kasse in Reutliugen und zwar werden bezahlt : Bei der Einzahlung sind die Interimsscheine ohne Coupoubögen, auf welche die Ginzahlung Zweihundert und ahtzig Mark Pf. bei Herrn C, Wilh. Stengel, Zwickau, Zur Theilnahme an der. Generalversammlung nag $8. 31 bere<tigte Aktionäre haben K< nat - Z geleistet wird, unter Beifügung eines arithmetis<h geordneten Verzeichnisses derselben, wozu Formulare in | festge}egt worden. j bei den Herren Ferd. Ehrler & Bauch, ibrer Akfien mindestens eine Woche vor dem Tage der Generalversam mlung auf Für Der reduzirte | Dividende unserem Bureau erhältli< sind, in zwei Exemplaren, von denen eins quittirt zurü>gegeben wird, einzureichen. | Auf diese Dividende ist bereits eine Abschlags- Zwickau und GeseUiehaft in Ludwigshafen a./Rhein oder bei den Baukhäusern eine Aktie von | “Zetra bs 891 Zusammen i Vom 15. Juli au sind die eingelieferten Interimsscheine, mit der Quittung über die geleistete zahlung von 100 M erfolgt. ; bei den Herren Güuther & Nudolph, ü i Stuttgart und deren Zweiganstalten, ursprünglichen g Einzahlung, in Empfang zu nehmen. Die geehrten Aktionäre werden hierdur< ergebenst Dresden Rheinische Creditbauk, Maunheim und deren Zweigaunstalteu, Fl. t M Der Vorstand. ersucht, die zur Erfüllung der obigen Dioidende zu | i? een. S W. H. Ladenburg & Söhne, Mannheim, [ [3221] Zwickauer Steinkohlenbau-V : gewährenden i | l Zwickau, s S uen al, E. Ladenburg, Frankfurt a./Main, 25 1.35 31.35 aue ein oh enpvau- Verein. Einhundert uud achtzig Mark Pf. : as Direktorium : Deutsche Vereinsbauk, Frankfurt a./Main, 50 E Sis auf die Aktie des Ee aannit- I Ner eins, J. 2W. Junker « Co., Moskau, 100 9. 25, a H. Berg. . Pinther. auszuweisen umd Legitimationskarten in Empfang zu nehmen. 5 500 600 27.— 627.— | | t Sha Tate vor der Generalversammlung liegt Bilanz und Geschäftsberiht für die Aktionäre Die auf den Namen einges<hriebenen Aktien können uur bei der Kasse des Aktienvereins 0 5 / # S [3268] Prospectus. auf dem Bureau der Gesellschaft in Ludwigshafen a./Rb. zur Einsicht auf. in Reutlingen eingelöst werden, wobei von dem cingeshriebenen Gläubiger auf der Aktie selbs für den - | An Dividenden-Conto: Für die Abschlagsdividende pro 1889 auf | 1/0; L s Ludwigshafen a./Rhein, den 8. April 1891. Empfang von Kapital und Zins bescheinigt und feine Unterschrift amtli< unter Beidrü>kung des Dienst- / 2500 Actien à 100,—, fällig am 10. Dezember 1889 . 250 000 J 2 oige Communal-Obligationen vom Jahre 1691 Für deu Auffichtsrath: siegels beglaubigt sein muß. i Für die Restdividende pro 1889 auf 2500 Actien à 4 150.—, S A A 5 Rudolph Knosp. Pfleger: Verwalter fremden Vermögens u. \. w. müssen zur Geldempfangnahme legitimirt fein. fillia am o Ari 180 T 375 000|— ; y emittirt von der ' tant d T Aus A V ide B Be N m uns Ls Enn Altien Daufony-Gonos ir reservirtes Capital zu Neubauten aus dem fis Preußischen Central-Bodencredit-Actiengesellshaft 2 ° ° persönli zur Einlösung bringen, kann die amlliche Deg aubigung der Unterschrift unterbleiven. Gewinn von E E | G e N : L L ; 2 [3231] Actien - Bauverein „Passage“. e A MaE Bang 2 Me 40D deeeiaer O O T Dea 7 Di anda : Müdtlage aus dém Gewinn von 1889 | auf Grund des Allerhöchsten Priuilaga Ee * 7 adidadt des Königs von Preußen ilanz per 31. Dezember ° Passiva. e R S i i : e O reibung auf Vas Lr S | Die Preußische Central Bodencredit-Actiengesellswaft is bere<tigt, außer dem Betriebe ibrer S N - E D - als Reltsnacfolatrin ves veritorzenn Ey Mita Ee Zinsen-Conto: Für pro 1890 zu gewährende Zinsen unserer An | Hypotkhekengeshäfte an Provinzen, Kreise, Städte, Lendes-Meliorations-Gesell schaften und Korporationen 9 43299 aller Art au ohne hypothekarishe Sicherheit Darlehne zu gewähren, soweit jene zu deren Aufnaÿme dur Da das Gesetz oder gesezmäßig erwirkte Bewilligung berechtigt sind. Auf Grund dieser Geschäfte und dis

Activa. 2 E E y i a E S E O s Stuttgart, 6. April 1891, [cihen abzüglih vereinnahmter Zinsen aus Guthaben und

: E M L Der Vorsitzende des Auffichtsraths: Hypotheken Grunbstü>- und Gebäube-Conto . . | 8000000/—|| Actien-Capital-Conto. «5 ae; 5100000 Finanzrath Buhl. Straßenbau-Conto: Für Ünterhaltung der Straßen. . . 726 05 S Su O ee N é. i: e Aa. o] O Passage jo SheiljQuldvers Gre ungen 00000|— | (5987 n i bne Betricbs-Unkosten-Conto: Für allgemeine Betriebsunkoften und | O T lin teben Dieselben Ls N is Mealeeuaastormisiged, Panopticum-Kulage-Son o: ade 'Pârtial j Obligalioñen: [3227] Bank Jur Nheinland und Westphalen tun Köln. M EA e Tilouto Ea ralaiaeen t Refieln au 33 E q S0 E A bw dienenden Cummunalanleißen mit Genehmigung der geseßlich zuständigen Aufsihts- s 1 AOrEAR T | ti itdelT A : C s cie , . ehôrde kontrahirt find, sowie einc len des Revisors, daß di tmäßige D ( if nuar 1890. . . 1 425538.76 Amortisationsfonds-Conto . 45 Activa. Vilanz per 31. Dezember 1890. L Passiva. Maschinen . 16 499/76 versehen. (Vergl. Attiel 4 Le Cl E Deevhiscke 28 Me um ie Le L U mit |

: ng 49165.88 Rü>ständigeTheilshuldversreibungen —Ö i Sn Es ur nabe i : / L) | Zu: Neuanschaffung „L M T3704.64 l M A M p : Cont E e sonne e L Beiträge zur Knapp- 48 825 18 dete Grundkapitale von 36 Millionen Reichsmark 45 Millionen Francs errihtet, worauf 50/0 des 6 i ‘¿is _- Ï 1 . . . . . . . . . d » > G . g ; r d 5

Ab: Abschreibung Zinsen-Reserve-Conto Es 46713 Cafsa- und Reisbank-Giro-Conto . 167 65797] Actien-Capital-Conto . ««« 4 350 000/— , Steuern- und Abgaben-Conto : Für Steuern und Abgaben . 39 929 14 VIRINA Verg U D, Der Meleruetonos betrug am 31. Dezember 1890 1576 381,45 4 9571 logl| Rüdständige Dividendenschein - Gin- R 5 7 435 000! : A LA / ie obige Emission der 35 ‘/o Communal-Obligationen soll mit der Bezeichnung „vom Iabre pro 1890 . . . 6213338 41257126 E 1126/50 Coupons-Conto. . .. « + + « 37 540/84]! Reserve-Conto «e «ooo j « Agio-Conto: Für Disconto, Coursverlust, Wechselprovision und | 1891“ auf Höhe des Betrages derjenigen Darlehnsgesäfte erf l, e166 bis vine SWlus d 180: Electr. Stations-Anlage- und Ma- _ a Go. +2 Wewsel- und Devisen-Conto . . . | 46097 70f| Mal Go a 3 000|— A e o 1511/57 Aba Don iE E p Ds h L g Wi B e bis zum Schluß des Jahres 1899 {cinen-Conto: A s isa Gre 1674l7s | Neports-Conto . .+. 4 « + «4 es 19} Depositen-Conto - «6° V Máterial-Conto: Für verbrauhte Materialien .. . . . „| 24517137 gel N Lie Obligationen lauten auf der Qubaber über 5000, 3000, 1000, 500, 300, 100 A Nominal

1e (1 a E D L | T «(I g - A: É vai h C , : 11 407 My i j E (uten L SLENE 5 p U Mi 1 p L , a N Vortrag vom 1 Jr o 163352 co E due: | E E E Sale Buri a 601/70 and werden mit 98% fün's Jabr (9 balbièbrlithen Terminen an 1, Kyril und 1. Ofcber verzinst, Der Abschreibung. pro eo dia Sas 09 D E O äFmmobilien-Conto . 4 560 838.84 " j T C R < o Ï Loi Für Meran an den Gebäuden . 4418/35 P n e el E A h Verloosung. Zu diesem

Z ; S E 204 S i R _— J - : it A O L N e E I C ; / ; E A, 4 180... ———=— O Erneuerungéfonds-Conto. . « « - 6292962 E . 100 109.33 | 460 729/51 Accepten-Conto. .. . « . « . | 563 887/38 Couto Ler Merciitung: Tür A u Gehalte, Porti, E E ls Mae deli) wentgltens 0 hes Nonne verages V, Dan Quo Dag Pag oten Zu: Neuanschaffung S R f [C etc E pro 1890 30/0 N 1 A Hypotheken- Conto . E E S 568 336|25]] Diverse reditoren » « c 649 178/33 Expeditionsaufwand, Reisespesen, Tantièmen u. \. M i 50 890/70} 1 494 114 I R Dinjen U R R O R Si un ia U S Dampfbeizungs- und Lsrungs-Anlage Gewinn- und Verlust-Conto: A Diverse Debitoren incl. Aval. . . | 221919952 dit 14 U o 985 857/61 Zehuten-Conto : Für pro 1890 zu gewährenden Zehnten nah 2A zuerst im Jahre 1896. Die verloosten Stücke werden am darauf folgenden 1. Oktober bezahlt. Bs Coutor E Vortrag auf neue Rebnung . 1081/31 e g : E - |— Abzug des eigenen Zehnten... 17359932 Der Gesells<haft bleibt das Recht vorbehalten, den Tilgungsfonds zu verstärken oder au ac Gin 1 Age | 57 6 338 832/57 Amortisations-Conto: Für pro 1890 ausgelooste, rü>zahlbare fämmtlihe no< im Umlauf befindlihe Obligationen auf ein Mal mit se{8monatli<er Frist zu kündigen.

Amortisationsfonds-Conto. . 9200 |—

6 338832 7 ; Schuldscheine: Die Qi ; H E 2 E A i : ü 83.7 S 1 s ie Zinscoupons werden ebenso wie die ausgeloosten oder gekündigten Obligationen in Verlin AbsGreibung pro A | Soll. Gewinn- und Verlust-Conto. Haben. 1 60 Se Ver M, Anlei ooo e P 16 000) außer bei der Kasse der Preußischen Central-Vodencredit-Actiengesellschaft bei der Direktion 1990 O | P ( 159 o e I O E ee 4 500 der Disconto-Gesellschaft und bei dem Bankhause S. Bleichroeder, in Frankfurt a. M. bei dem | M A Mb S 12.6 V 5 ¿ 3 900 Bankhause M. A. von Rothschild & Söhue und in Köln bei dem Bankhause Sal. Oppenhcim

fh 12083.79 alc Nerwaltungs - Unkosten - Conto (incl. Gewinn-Saldo von 1889 . 6 274/26 Conto der Knappschafts - Berufs avid ä aft: - ür ü s t i | jun. «& Co. eingelöst Zu: Neuanschaffung „7899,23 | 1998209 | | Vel 1410080 Steuern) . . . . | 4788080] Coupons-Conto : ‘r 180/31 M r E Berlin im April 1891. Electr. Glüblampen-Depot-Gonto 2292 Bene, und Stempel-Conto . 1556/38 Wehsel- und Devisen-Conto . . i 55200 folgende Gonti für bewirkte Abschreibungen: Preußische Central-Bodencredit-Actiengesellschaft. Kobhlenstifte-Conto. „. ««« D | Reingewinn . R 985 857/611] Reports-Conto «eo 8 799 03 Nereinsglü>k-Schaht: Schacht- und Gebäude-Anlage-Conto . 9 202/18 | Klingemann. Schmicde>. Hypotheken-Conto f S | Effecten-Conto E S Aurora-S<haht: Schahht- und Gebäude-Anlage-Conio. . . 4 677/40 Auf Grund dieses Prospekts bringen wir obige 3 ‘/o ige Communal-Obligationen vom Jahre 1891 Prämien-Reserve-Conto . . . . 1534/60 Immobilien-Einkünfte-Conto . . 14 N : Maine Go oe ooo 6 223/26 zum Handel an der hiesigen Börse. E R aa E | O A 1 iel Daenithe Central / E atr A Z A h onto der Werkseisenbahnnn „e | r <5 +5 ; offi T

Passage 49/o Theil shuldvers<reibungen | | Gourtage-Conto .. «-++ 334/86 Arbeiter-Colonie-Anlage-Conto. 4710 2 Preußische Central-Bodencredit-Actiengesellschaft.

(eigener Bestand) . . . « -+ - 6500 |— | Dividenden-Conto pro 1889: i Inventar-Conto . . 4 496/28 40 000|— j Die Direktion. : Conto pro Diverse (Debitores) . 4728693 Verfallene Dividende . .. + « 30 Klingemann. Sc<hmiede>.

Bilanz-Conto: Für den Gewinn pro 1890 . : j i : y ; : 784 615/37

Gala Go » «fien N —— 335 244/29) 335 244 29 7 236 229 60 u c: ; ; i 1057799561 10577995 61 Aöln, den 6. März 1891. | : e 15262960 | (3211) Rückversicherungs-Actien-Gesellschaft „Colonia“. Verlust. Gewinn- und Verluft - Conto per 31. Dezember 1890. Gewinn. Bank für Ray und Westphalen. Haben. A. 8 Nehnungs-Abschluß pro 1890.

Surén. i: er Sdo a a ie 703 685/69 : « A t 1 Boriseheade Ben s wir mit den Büchern verglichen und stimmend gefunden. - h : So aonio (nel Selbftverbrauh)) . L. {245836302 | Soll. I, Gewinn- und Verlust-Conto. 0/ ; 5 n Zinsen-Conto . . [187713 —|| Per Gewinn - Vortrag de | öln, den 21. März 1891. ' O i S ee p e ae É eiae e L 1TT ———— —————— E 4e Mesiult ven gean S * 13809137 e T Ra i Namens des Auffichtsrathe8: U a S eo t tot eee 858 M S m (8 Inventarten-Conto 915/30 afffsage- | M. v. Re>linghausen. Eugen vom Rath. Eberle. Eisenbahn-Bietriebs-Conto. e o 25 398/46 | Bezahlte Entschädigungen 44581750] Ueberträge aus 1889: fa U E. O on E Die beutige Generalversammlung bat “ie Ss 1A us auf Dec Gut-Ertr en oro O 6 07001 Saden-RNeserve . .. « « « « + | 46046|— a, Gewinn-Vortrag . . . . . . | 17201118 do E Conto . 4 380210.79 | 5 E E Divi j ieg\<+Gut-Erirägnisse-Conto «t 3/05 | Bezahlte Provision. . . -. . . . - [134893/70]) b. zurüdgestellte Prämien für die i | e O 10520 69 Hotels i | festgesetzt, und erfolgt deren Auszahlung gegen Einreichung des Dividendenseines Nr. 19 vom 16, dss. Mts. Actien-Verein der Zwi>kauer Bürgergewerk\haft : V. Ratenzahlung . . 38 500/— e Dit P LACOIOI ria 00 j litt ‘Versiche | Gasbeleu<tungs-Conto . ... . «+ .+ . - | 1244 10 garni- | ab bis zum 31. Mai d. J. Kasse in Köln / 3 336 229/60 | Prämien-Uebertrag für die in 1891 ab- U C u am Wasserleitungs-Conto «eo 2847/50 Ertrag- 4 an unserer E N ie ia: Vévlin i Geprüft und richtig befunden. : Zwickau, den 31. Dezember 1890. laufenden Versicherungen , frei von c. Reserve für \<webende Entschädi- | I e L baa a L N Conto. 18300— | 39851079 L s “va a Gie ans L Verein, e j Albert Giers, d D aa M. Pinther. n E O E Nl Gu Cgen L n R L 4800 |— aturen-Bau-Conto e o o oe 457/16 cten} i s 7838 y y , s A e f Z ' i ia : O 08080) rutto-Ginnahme an Prämien, abzuüglt | Bekleidungs: Gonto A E 2083 M - R ta: Bd D S die Dividendens<eine nur no< an unserer Kasse in Köln : A E Ub e sola zango ded Mistormo e, 874487,90 | ntere nion i e et 3019 60 trag-Conto . . . 6109|— g . L i: M M H : o Gapilat- ejerve . 0002.0 terzu; die tn fru eren | Leit) Qulaveriéireibüngen: Gilöfungs-Provifins. | g + Eee. Strom-Örtrad | ae 0 S Der Vorstand. A || per getien-Gapital-Gonto. . | 345000 —| * foi e, 200 as | Q A E, S E onto. . . . . - | 9766403 7 x ; / 64. F s acht- und Gebäude-An- . | Conto der II1. Anleihe ; : L Ie ; N s e080 | E deftrishe Be | 66/04) + Huvotbeken - Zinsen“ | go|— | (92101 Ersie Deutsche Patent-Linoleum-Fabrik Coepeni>-Berlin. N E108 - | lüdaufshadtanleibe I) | 90000 i abe 2 2600+ mien. A L G R Q E 4 L N aschinen-Conto . ¿ ¡ s : L 47, Amortisations-Verlust-Conto . « « +++ 514 Passage - Panopticum: | Activa. Vilanz-Conto 31. Dezember 1890. Passiva. Aurora-Schaht:: Den e Ide ID 58 500 Außerordentliche Doti- Hiervon ab: die in 1890 S S n - ÜeberiGuß exclufive E R K : Shacht- und Gebäude-An- . Conto der IV. Anleihe u der Capital-Re- E für spätere Jahre im | On e o e S 000/— M 2801, chrei- | L v lager E 40 000 iter: Í i Á E Sara ga oraus eingenomme- o Bim euie | GENEEET - - ainiaiA | ¿uo | atio: : 0: O ente B | bte A G0 Batins i miae eis R | | Pr eer eo (ooo fffecten-Verlust-Conto. «ooo o] A ( ecbäude-Conto . . 2090. y O Í L E Glüd>auf-Schact : uwahs dur< 3628.9 rovision . . . . , 92150.— 165839790 L | di ° E a Cen orie 2 Í Elektr. Strom-Ausfälle-Conto . . . « « + -+ 433 10 Abschr. „9338.66 453000 S erve Malerve: Fond E 20000 Schacht- und Gebäude-An- A | }| Zinsen von angelegten Ca- Gewinn «#6 220143,47 | | | Maschinen-Conto . . #6 197441.10 Accepten-Conto S 46869 lage-Conto . . . .… . | 240000 von den no< pitalien. .. . M 65932.12 | A A E Maschinen-Conto . .. 15 000 unbegebenen abzüglih Cours-Verlust |

1) gweldher fi vertheilt, ‘wie folgt : | | bs<hr. 18441.10 179000 reibungen : | Utensilien-Conto . . # 8962,60 Gewinn- und erlust-Conto:

bi | Abschr. 2962,60 | 6000/—}| “Vortrag 1889 . . H 1762.27 « Ma! A 9009 via t Actien-Peberschreibungs-Gebühren . . . |__654

É G : ab: in diesem i (n :

lage-Conto . . 6 25000.— m ; ; | Dessin- geme, 6 264b3.50 Reingewinn . . „__- 62760.26 64512 : Gin GontA au 4 000 dees 990387 40 990387 40

b. Elektr. Stations, c —— Anlage- und Ma- bfr. , 13463.50 | 13000} wel<er, wie folgt, vertheilt wird: | Glü>tauf-Ventilator : firte ._, 3 900.— IT. Summarische Bilanz ultimo 1890

\inen-Conto. . 12000.— | ferd- u, Wagen-Cfo 6 4927.00 109/o Reserve-Fond M t ¿ude- i ——

c. Dampfheizungs- M Abshr. „1927.70 3000 15% Tantième » 9414,— : C1 e raa 7 di 7 5 Rescrvefond-Conto. . Activa. nach deu Beschlüssen der Generalversammlung. und Lüftungs-An- Musterbücher- u. Pla- Unterstüßungs-Fond « 1721.15 Dampfsäge-Anlage-Conto 3 000 Dispositionsfond-Conto T E T G N Es L e EEOR Be lage-Conto. . . 2000,— fate-Gonto. . .. # 183714.75 80/0 Dividende « 44000.— ; " Conto der Werkseisen- Amortisations-Conto « M d A S 2) Erneuerungsfonds- Abschr. „6714,75 7000|—| Gewinn-Vortrag „3101,38 1 -190000 Baufond-Conto. . Verbindlichkeits - Documente der Ac- Actien-Capital . .... . . « | 3000900— Conts . e 8000,— „, 47000.— Cassa-Conto E E E 552717 A 64512,53 | Arbeiter - Colonie - Anlage- Conto der Knappschafts- tionaire auf ihre Actien... . | 2400090/— Uebertrag für Schaden-Reserve .. 46046|— bleiben 18314347 Wechsel-Gonto E E 2642/88 Conto ..… . .. ,| 90000 Berufsgenossenschaft . Inventar (abgeschrieben). . .. .| [—} Capital Reserve . . .. + ¿ | 437579/84

¿ s Feuer-Vers.-Conto, vorausgez. Pr. 12916/55 Kohlenfeld-Conto . 98 123 12 Creditoren des Haupt- Darlehen gegen eingetragene Hypo- Prämien-Uebertrag sür die in 1891 |

3) Bor dea geseßlichen Reservefonds ‘idt onto-Corrent-Conto 10419421 " Effecten-Conto des Re- T ET ai E oed gblameden Versicherungen , frei i | ovmM . / ¿ L-Moater. i 5481190 e „1. W. . orräthige Werthpaplere . . . - ) V Dn 4 a l 6 266000 |—

Fertige Waare u. Roh-Mater. 37548190 | servefonds . 34 500 Conto unerhobener Kapi- Baan in Gase 280 Betrag der für spätere Iabre ‘im |

abzügl. ewinn-:Vortrag v. 1889 „1504.90 ; Le Gua id al G

QlfS von Je TBIG38.OT | 9081/08 i ! fia R lane Made des Dis 130 500 a N E N L Gu D O bis zum A Des tonen Prämien, frei Ds ¿ - un erluft-Conto + Dezember L redit. ; E S k , Abe e o vo ovi U a e 244300|—

4) Tantième an den <lufsihtêrath . 9081/93 Dobet Sewmn, x Ì Inventar-Conto. 64 111 Einlösung präsentirte Guthaben bei den Banquiers . . 61525 Nit S EO bene Vipibeuben aus den p

5) Tantième an die D.irection und die Beamten | 1089830 s K Vereinsglü>- Sortirwerk- ¿dos Dividendenscheine, Zins- Guthaben bei der Kölnischen Feuer- Vorjahren . i M

E hb, p Ge 6) Dividenden Conto p.10 1890 3% 153000|— Abschreibungen «ooo 59838311] Gewinn-Vortrag y 2 6 950000 ene beine ausgelooste Versicherungs - Gesellshaft Colonia 167074 L A wen, pem U andoÓ

Gewinn- und Verlust - Conto: Gewinn - Vortrag s 000

eau 0 G 6/0 66 e P RONEIE Brutto-Gewinn. , eGut- * Nerluft-

auf 1 A N C R ADERDE Vrio verb Dubioso . «+ e. * « «1 /AN Dieb Go H 2 Sa Gewinn- und Verlust- Reserve für unvorhergesehene Fälle , 52431 45 57331273 573312173 | Ankosten und Zinsen . . . - « - [14872094 Wasiecbe ltancbgesplischaft i M o e

Berlin, den L Janu \r 1891. Reingewinn «eee o 64512/9593 u Bo>wa .. . 20 000 s} Vortrag auf neue Renung . „| 6822

riquettes-Conto für Be- 411676702 411676702

Der Aufsichtsrath: Actien-Vanverein „Passage - Die Direction: l 282174/49 i

L ld Vorste hende Bilanz, sowie das Gewinn- und / i: Coeveni>-Berlin, 18. März 1891. Nane E s 603 i i ie Herren;

L an E M E und mit den orde M Seemann. Der Aufsichtsrath. Die Direktion. « Kohlen-Contofür Bestände | 85832 E on R ra E Lein, Vorsigendes. R.

nungsgen äß geführten Büchern übereinstimmend Neumann. Louis L. Meyer. . Krüger. Material-Conto für Be- mmerzienrath Theodor Dei Bangui Berlin, den 6 4 gefunden. eumann Vorstehende Bilanz und Gewinn- und Verlust-Conto haben wir geprüft und mit dea orhnungs- fände Ao «2 4 98 167 E E ame B T ci<hmann, Banquier. id bi vie N : mäßig gef hrten Büchern der Gesellschaft in Uebereinstimmung befunden. Wehsel-Conto für Be- Stadtverordneter Robert Heuser, Kaufmann. C 2 G evisions-Commisfion : (Foepeni>-Berliu, den 19, März 1891. / stände. . . . 98 926 Geheimer Commerzienrath Eduard Joest, Rentner. Kalkulator. A geriGtlider Bücherrevisor Siegfried Sas. Angust Wolff, geriWtli<er Bücherrevisor, SalsgTonte für Pie L4G ae Sve Sm enrats Eugen Langen, Kaufmann. i r ü ividende gelangt mit 8% oder 80 4 pro Aktie vom 1, Mat cer, Ban - ° - Conto für ) Consul Hans C. Leiden, Kaufmann. d od R E des Dividen densheines Nr. 18 erfolgt ab sofort bei Herrn Leopold Fried hause Langer N Se Berlin, aale 48, oder an der Geseliséafto-Casse E UE ir Außenstände. . . . . |__235 833 Dees SenepleGaniw Sre) Seiden von Oppenheim, Banquier. , . 4V, «i>-Berliu, 6. r , 9 225 998 ; ; nigler, Rentner. oecper ?, Die Direction, Geprüft und ri<{tig befunden. Zwi>kau, de A 1890. Köln, den 13. April 1891. Die Direction. n

A. Krüger. / Albert Giers, verpflihteter Revisor. her. Hebbinghaus.

Haben.

Sell l ld

| Unterstüpungs-Ford Ca N QuND Î ¿ Portund SQoGe N 54 000/— Sculdscheinen 1200.— | | auf Effecten . . . 4597.80 | 61334/32

P assiva.