1891 / 87 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Charlottenburg, C Köln, Dresden, ] Halle a./S., Hamburg, Hannover, Leipzig, Magdeburg, Potsdam, Stettin, München,

Bremen, Braunschweig, Dauzig, Görlitz,

Königslzerg i./Pr.

Verweisurg auf das Firmen- oder Gesellschafts- register: : j

Nr. 731 des Einzelfirmenregisters.

Bezeichnung des Prokuristen: Der Kaufmann Karl Horn zu Berlin und der Kaufmann Louis Mintus dasclbst baben dergestalt Prokura, daß sie gemeinschaftlih die Firma Tab der Hauptnieder- lassung zu Berlin als aller Zweigniederlafsungen zu zeibnen befugt sind. j L

Zeit der Eintragung: Eingetragen auf Verfügung vom 29. Viärz 1891 am 2. April 1891 Héwirkt worden.

Exfurt, den 2. April 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

[3136] Ersart. Sn unserm Einzelfirmenregister volumenII. pag. 144 v ift unter Nr. 1073 folgende Eintragung : Laufende Nr. 1073. Bezeichnung des Firmen- Inhabers: der Kaufmann Levi Heinemann zu Erfurt. Ort der Niederlassung: Erfurt. Bezeicnung der Firma: Schwabe und Heinemaun. L Zeit der Eintragung: Eingetragen auf Verfügung vom 2. April 1891 am 3. April 1891. bewirkt worden. i Erfurt, den 3. April 1891. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. [3135] Erfurt. Sn unserm Einzelfirmenregister vol. II. pag. 145yv if unter Nr. 1074 folgende Eintragung : Laufende Nr. 1074. Bezeichnung des Firmeninhabers: der Kaufmann Emil Robert Feine zu Erfurt. Ort der Niederlassung: Erfurt. Bezeichnung der Firma: Robert Feine. Zeit der Eintragung: Eingetragen auf Verfügung vom 2. April 1891 am 3. April 1891. bewirkt worden. l Erfurt, den 3. April 1891. Königliches Amtsgericht. Abth, F.

[3134] Erfsart. Sn unserem Einzelfirmenregister vol, IL, pag. 146 v ift unter Nr. 1075 folgende Eintragung: Laufende Nr. 1075. Bezeichnung des Firmen-Jnhabers: Heinrich Ullmann. Ort der Niederlassung: Erfurt. Bezeichnung der Firma: H. Ullmann. Zeit der Eintragung: Eingetragen auf Verfügung vom 2. April 1891 am 3. April 1891. biwirkt worden. Erfurt, den 3. April 1891. Königliches Amtsgericht.

Banquier

Abtheilung V.

Flensburg. Bekanntmachung. [3138]

Die im hiesigen Firmenregister unter Nr. 1442 eingetragene Firma:

„Ferd. Petersen“

Snhaber Kaufmann Carl Christian Ferdinand Petersen in Flenétburg ist heute gelöst worden.

Flensburg, den 9. April 1891,

Königliches Amtsgericht, Abth. I[I.

Flensburg. Bekanntmachung. [3137] In das Firmenregistec ist heute unter Nr. 1637

die Firma: / Ferd. Petersen G. Michelsen Nfgr. in Flensburg und als deren Inhaber der Kauf- mann Carl Christian Ferdinand Petersen daselbst eingetragen worden. Flensburg, ven 9. April 1891. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung III.

Frankfuré a./M. Veröffentlichungen [2229] aus den hiesigen Handelsregistern.

9425, Am 1. März 1891 i} der Kaufmann Sigmund Rößner als Theilhaber aus der dahier unter der Fuma „S. Röfßner & Co.“ be- stehenden Handelsgesellschaft aus- und der seitherige Prokurist Kaufmann Sigmund Hermann Mezger als Theilhaber in dieselbe eingetreten.

Der Leßtere sept die Gefellshafst mit den drei verbliebenen Theilhabern Hermann Mezger, Alexander Strauß und Adolf Baer fort.

Die Prokura des Sigmund Hermann Mezger ist

damit erloschen.

9426. Am 25. März 1891 ist der Konditor Fohann Gratl aus der dahier unter der Firma „Stack «& Gratl“ bestehenden Handlung als Gesellschafter ausgetreten.

Die Handlung wird von dem verbliebenen Gesell- \{after Kaufmann Carl Bek hierselbst, welcher dieselbe mit Aktiven und Passiven übernommen hat, unter der biéherigen Firma sür feine eigene RNech- nung und Vecbindlichkeit fortgeführt.

9427, Der Kaufmann Johann Carl Cremer ist am 27. März 1891 als Gesellschafter aus der dahier unter der Firma „Erfte Süddeutsche Schweif- blätterfabrik Cremer & Meyeuberg““ bestehen- den Handlung ausgetreten. Die Leytere wird von dem verblicbenen Gefellshafter, Kaufmann Albert ‘Meyenberg hierselbst, welcher die Aktiven und Passi- ven derselben übernommen hat, unter der bisherigen Firma weitergeführt.

9428. Der Kaufmann Wilbelm Leux hat seine dahier unter der Firma „W. Leux & Co.“ be- ftchende Handlung am 1. April 1891 aufgegeben und ift diese Firma erloschen.

9429, Der Metallgießer J. Adolf Jordan von bier hat seine unter der bisher im Handels- register nicht eingetragenen Firma „J. H. Jor- Dau“ dahier gesührte Handlung am 1. November 1890 dem Kaufmann Emil Peter Jordan hierselbst mit Aktiven und Passivez vertragsgemäß übergeben. Der Letztgenannte flihrt die Handlung für seine eigene Nechnung und Verbindlichkeit unter der er- wähnten Firma weiter.

9430, Der Kaufmann Benjamin Stern hierselb fat am 23. März 1891 dahier eine Handlung unter der Firma „Benjamin Stern“ für seine alleinige Rechnung und Verbindlichkeit errichtet. 2

9431. Die hiesigen Kaufleute Bernhard Grad- wobl und Ernft Asher haben am 1. April 1891 dabier eine Handel3gesellschaft unter der Firma „Gradwohl « Ascher“ für gemeinschaftliche Nechnung und Verbindlichkeit errihtet. Fraukfurt a./M., 6. April 1891. Königlihes Amtsgeriht. 1V.

[3142] Gera. Auf Fol. 556 des Handelsregisters für unseren Stadtbezirk, die Firma E. F. Blaufufs in Gera betreffend, ift heute die dem Kaufmann Curt Bauer in Gera und dem Kaufmann Iulius Meinhardt in Gera gemeinschaftlich ertheilte Prokura (Kollektivprokura) vorschriftsmäßig verlautbart worden. era, den 9. April 1891. Fürstlihes Amtsgericht, : Abtheilung für freiwillige Gerichtsbarkeit. H. Graesel.

[3238] Gernsbach. Unter O.-Z. 100 des diesseitigen Firmenregisters wurde heute eingetragen die Firma Ferdinand Gasteiger in Gernsbach. Inhaber derselben ist Kaufmann Ferdinand Gasteiger zu Gernsbach. Nah dem Ehevertrage desselben mit Marie Grimm von Gernsbach, d. d. 6. März 1891, ist die Gütergemeinschaft auf den Einwurf von 50 M Seitens ledes Ehegatten beschränkt.

Gerusbach, 7. April 1891. Großh. Amtsgericht. Huffschmid.

Gerresheim. Bekanntmachung. [2470 In unser Handels (Gesellschafts) Register i unter Nr. 29 die offcne Handelsgesellshaft unter

der Firma: „Grafecuberger Dampfziegelei Nofß &@ Dörncuburg“‘- mit dem Siy zu Grafenberg-Ludeuberg bei Ger- resheim eingetragen worden : Die Gesellschafter sind: a. Cornelius Noß, Bauunternehmer, b. Gustav Dörnenburg, Ziegeleibesißzer, Beide zu Düsseldorf wohnend. 4 Jeder derselben if zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt. Dieselbe hat am heutigen Tage be- gonnen. Gerresheim, den 7. April 1891. Königliches Amtsgericht. I.

[3146 Gnesen. Sn unser Firmenregister ist heute unter Nr. 368 die Firma Paul Thielsch mit dem Sitze in Gnesen und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Thielsch in Gnesen eingetragen worden. Guescn, den 7. April 1891. Königliches Amtsgericht. [3145] Görlitz. In unser Prokurenregister ist heute sub Nr. 243 die von dem Kaufmann Max Steiniß in Görliß in Firma Max Steinitz Nr. 390 des Firmenregisters der verehelihten Kaufmann Elfe Martha Steiuitz, geb. Steinit, zu Görliy ertheilte Prokura eingetragen worden. Görlitz, den 7. April 1891. Königliches Amtsgericht. IL.

[3144] Görlitz. Dic dem Kaufmann Karl Christian Paul Naumann zu Görlitz für die Firma Max Steinitz ertheilte Prokura (Nr. 215 des Prokuren- registers) ist heute gel. ös{cht worden.

Görlig, den 7. April 1891.

Königlihes Amtsgericht. 11. Goldberg. SBefauntmachung. [3141]

Fn unser Firmenregister ist unter Nr. 15, woselbst die Handlung in Firma Otto Arlt mit dem Sihe zu Goldberg vermerkt steht, eingetragen :

Das Handel3ge\chäft ift dur Vertrag auf den Kaufmann Marx Arlt zu Goldberg über- gegangen, welckcher dasselbe unter unveränderter Firma fortsührt. (Vergl. Nr. 290 des Firmen- registers.)

Demnächst ist unter Nr. 290 die Handlung in Firma Otto Arlt und als deren Inhaber der Kauf- mann Max Arlt zu Goldberg eingetragen worden.

Goldberg, den 8. April 1891.

Königliches Amtsgericht.

Greiz. Vekanutmachung. [3139] Auf Fol. 559 des hiesigen Handelsregisters ift heuie die Aenderung der Firma : „Franz Crell vormals Paul Pinks“

_ eeFranz Crell“ und das Erlöschen der dem Kaufmann Herrn Paul Pinks hier für dieselbe ertheilte Prokura verlautbart worden, zufolge Antrages vom 6. d. M. Greiz, den 8. April 1891. Fürstlihes Amtsgericht. Abth. ITI. Schroeder. Gross-Gerau. SBeckauntmachung. [3237] Die Alktiengesellschaft Actienzuckerfabrik Grof:- Gerau hat in ihrer Generalversammlung vom 4. April 1891 Beschluß gefaßt, und wie eine Shnißteltrocknungslage für die Gesellschaft errihtet und benußt werden foll. Grof:;-Gerau, den 6. April 1891. Großh. Amtsgericht. Ludwig.

in

[3143] Gross-Strehlitz. Sn unserem Firmenregister ist heute die unter Nr. 318 eingetragene Firma Adolf Stokowy zu Gr. Strehlitz gelöscht worden.

Grof:-Strehlitz, den 7. April 1891. Königlibes Amtsgericht. Behrens.

(3140} Groess-Wartenberg. SBefanntmahung. In unser Firmenregister ist unter laufende Nr. 180 die Firma J. Pistelok zu Grof::-Wartenberg und als deren Inhaber der Kaufmann Iosef Piftelok zu Ss am 7. April 1891 eingetragen worden. Grof:-Wartenberg, den 7. April 1891.

[3149 HWameln. SIn das hiesige Handelsregister i heute auf Seite 168 zur Firma Wilhelm Keller in Hameln eingetragen : i: Î San 5, Prokaristen : Kaufmarn Heinri Grothe in Hameln. ; Hameln, den 7. April 1891.

Königliches Amtsgericht. III.

Haspe. Handelsregister [3242] des Köuiglichen Amtsgerichts zu Haspe. Unter Nr. 83 des Gesellschaftsregisters ift zu der Firma Dreyer «& Stahlschmidt zu Haspe Fol- gendes heute eingetragen :

Der Ingenieur Bernard Dreyer zu Haëpe ift aus der Gesellsbaft am 4. April 1891 ausgeschieden. Die Firma ift daher hier gelös{cht und unter Nr. 153 des Firmenregisters wieder eingetragen.

Unter Nr. 153 des Firmenregisters ist sodann die Firma Dreyer «& Stahlschmidt zu Haspe und als deren alleiniger Inhaber der Ingenieur Ferdi- nand Stahlshmidt zu Pape eingetragen.

Haspe, 8. April 1891, :

Königliches Amtsgericht.

Heidelberg. Befauntmachung. [3236] Nr. 16 002. Zu O.-Z. 340 des Gesellschafts- registers Firma „Aktiengesellschaft Heidel- berger Aktieubrauerei vorm. Kleinleiu“/ in Heidelberg wurde eingetragen : : Die Gesellschaft hat in Eberbach eine Zweig- niederlaffung erritet. : Sodann ist Herr Ludwig Scholl bereits am 1. Dezember v. I. aus dem Vorstande ausgetreten, sodaß derselbe nunmehr nur noch aus den Herren Karl Kleinlein und Heinri Eber hier besteht. (Herr L. Swoll bleibt Ehrenmitglied des Vorstandes.) Heidelberg, den 4. April 1891.

Gr. Amtsgericht.

Büwner.

Bekaunutmachung. (3147] Neue Vaumwollspinuerei Hof.

Sn der Generalversammlung vom 5. März 1891

wurde in den Aufsichtsrath an Stelle des aus\cei-

denden Mitgliedes Heinrich Wegmann gewählt :

Apotheker Ferdinand v. Rücker. Wiedergewählt

wurden die nach dem Turnus ausscheidenden Mit-

glieder G. Pfreßschner und W. Baumgärtel,

Hof, den 9. April 1891.

Kal. Landgericht. Kammer für Handelssachen.

(Unterschrift.)

Hof.

Hos. Bekanntmachung. [3148]

Gasbeleucchtungs- Aktiengesellschaft Hof.

In der Generalversammlung vom 6. März 1891

wurde an Stelle des im Jahre 1890 verstorbenen

Aufsihtsrathsmitgliedes Heinr. Kno, Kaufmann

Moritz Frank in den Auffichtsrath gewählt.

Hof, den 9. April 1891.

Kgl. Landgericht, Kammer für Handelsfachen. (Unterschrift.)

Jena. Bekanntmachung. _ [3151] In unserem Handelsregister find eute folgende Einträge bewirkt worden:

1) auf Fol. 342 Bd. II.: : ;

ide Firma A. Klopfleish in Jena ist erloschen ;* lt. Beschlusses vom 6. April 1891;

2) auf Fol. 23 Bd. I. bei dec Firma Friedr.

Weimar's Sohu in Jena unter der Rubrik

Vertreter ; j „Die dem Kaufmann August Martin Weßner

in Obercamsdorf ertheilte Prokura ist er-

loshenz*_ lt. Beschlusses vom beutigen Tage. Jeua, am 8. April 1891. : Großherzogli Sächs. Amtsgeriht. Abtheilung IV. Dre, Jungherr.

Kehl. Bekauntmachuug.

Die Führung der Handelsregister betr.

Fn das hiesige Handelsregister wurde eingetragen:

1) Zu Ord.-Zahl 30 des Gesellschaftsregisters : Firma: Azone und Brust in Stadt Kehl.

In Folge des Ablebens des Theilhabers Theodor Brust in Stadt Kehl wurde die Gesellschaft aufgelöst; die Firma wird von der Theilhaberin M. Azone, Wittwe in Stadt Kehl, als Einzelfirma fortgeführt.

2) Unter Ord.-Zahl 207 des Firmenregisters: Firma: Azone und Brust in Stadt Kehl. Inhaber der Firma: Ludwig Azone Wittwe,

Magdalena, geb. Braun, in Stadt Kehl. Dem Bautechniker Ludwig Azone in Stadt Kehl wurde Prokura ertheilt.

3) Unter Ocd.-Zahl 206:

Firma: Severin Lupfer in Stadt Kehl.

Snhaber der Firma: Severin Lupfer, Handels- mann in Stadt Kehl. Derselbe ist vereheliht mit Elisabetha, geb. Roß, laut Ehevertrag, d. d. Stadt Kebl, den 31. Dezember 1880, wonach die Errungenschafis8gemeinschaft fest- geseßt wurde.

Kehl, den 9. April 1891.

Gr. Amtsgericht. Rizi.

[3150]

Königsberg i. Pr. Sandvelsregifter. [3152] Dex Kaufmann und Apotheker Johanu Friedrich Carl Sagen aus Königsberg i. Pr. hat für seine Che mit Kamilla Maria Therese Catha- rina Freiin von Schrötter durch Vertrag vom 9. August 1886 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlofsen; das eingebrackchte at 10 der Ehefrau und Alles, was sie während der he durch Erbschaften, Geschenke, Glücksfälle oder sonst erwirbt, soll die Gigenshaft des vorbehaltenen Ber- mögens haben. ö Dies ist zufolge Verfügung vom 3. April 1891 am 4. April 1891 unter Ne. 1264 in das Register zur Eintragung der Ausschließung der ehelichen Gütergemeinschaft eingetragen. Königsberg i. Pr., den 4. April 1891. Königliches Amtsgericht. XIT,

Königsberg i.Pr. Sandel8regifter. (202)

Der Kaufmann Gustav Goldschmidt zu Königs- berg hat für seine Che mit Rosa, geb. Zwilsky, durch Vertrag vom 3. Januar 1887 die Gemein- \chaft der Güter und des Erwerbes ausgeslofsen ; das eingebrachte Vermögen der Ehefrau, und Alles,

Glüdsfälle oder sonst erwirbt, soll die Eigenschaft

des vorbehaltenen Vermögens haben.

Dies ift zufolge Verfügung vom 7. April 1891 am

8. April 1891 unter Nr. 1265 in-das Register zur

Eintragung der Auss{ließung der ehelihen Güter-

Cagcinidett eingetragen.

Königsberg i. Pr., den 8. April 1891, Königliches Ámtsgeriht. XTI.

3154 Lage. Der Kaufmann Friy Pemcyer bat m 20. September 1890 hier ein Manufakturwaaren- ge\chäft begründet, welhes unter Nr. 61 des Fir- menregisters eingetragen is, und für welches er zeihnet: F- Pemeyer.

Lage, den 9. April 1891.

Fürstlih Lippishes Amtsgericht. Nieländer.

3155 Leipzig. Auf Fol. 3158 des vat fw delsregisters für die Stadt Leipzig ist heute Fol- gendes eingetragen worden: «Die Generalversammlung der Aktionäre der Thüringer Gaßs8gesellschaft“ in Leipzig vom 18. März 1891 hat bes{chlofsen, das Grund- kapital der Gefellshaft um 1 500 000 4 durch Ausgabe von 1000 auf Inhaber lautende Stanimaktien zu 1500 #4 zu erhöhen, diese Aktien den Inhabern der bis jeßt ausgegebenen Stamm- und Prioritäts-Stammaktien zum be- vorrechteten Bezuge von einer neuen Aktie auf je 4500 A nominellen Aktienbesiy zu einem Course, welher mindestens 140 %/ des Nominal- werthes der Aktie = 2100 G pro Stück be- tragen soll, anzubieten und die von den Ak- tionâren nit gezeihneten neuen Aktien durch freihändigen Verkauf oder im Wege der all- emeinen Zeichnung zu begeben und zwar zum indestbetrag von 140 9%. Leipzig, den 9. April 1891. Königliches Amtsgeri{t. Abtheilung Ib. Steinberger.

[3156] Leipzig. Der Kaufmann Herr Carl Engelsmann in Hamburg ift heute auf Fol. 7495 des Handels- registers für den Bezirk des unterzeichneten Amts- gerihts als Mitglied des Vorstandes der Aktien gesell\chaft in Firma „Hamburger Wollkämmerei“ in Leipzig eingetragen worden.

Leipzig, den 9. April 1891.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung Thb. Steinberger.

Lüdinghausen. Sandelsregister [3246] des Königlichen Amtsgerichts zu Lüdinghausen. Unter Nr. 24 des esellshast8sregisters ist die bereits längere Zeit vor der Anmeldung errichtete, unter der Firma Adler und Meier bestehende ofene Handelsgeselshaft zu Lüdinghausen am 28. März 1891 eingetragen, und find als Gesell- schafter vermerkt : 1) der Kaufmann Jsaac Adler zu Lüdinghausen, 2) der Kausmann Sigmund Meier daselbst. Ferner ist die unter Nr. 13 des Firmenregisters eingetragene Firma J+ Adler, Firmeninhaber der Kaufmann Jsaac Adler zu Lüdinghausen, gelö\cht an demselben Tage. Lüdinghausen. Sandelsregisfter [3245] des Königlichen Amtsgerichts zu Lüdiughausen. Die unter Nr. 88 des Firmenregisters eingetragene irma Lud. Cirkel (Firmeninhaber: der Kaufmann ALOEs Cirkel jun. zu Bork) ist gelöscht am 3. Aprii

Margonin. SBefanntmachung. Es ift heute Folgendes eingetragen worden : 1) Im Firmenregister bei Nr. 284: (Firma „S. Funkenftein“‘) Ï Die Firma ist durch Vertrag auf den früheren Prokuristen derselben (vgl. Prokurenregifter Nr. 1) den Kaufmann Sally Funkenstein übergegangen. Ihr Sit is nach Berlin, Elisabethstraße Nr. 21, verlegt. Sie ift deshalb hier a 2) Im Prokurenregister bei Nr. 1: Die Prokura ift gelöst. Margouin, den 1. April 1891. Königliches Amtsgericht.

Margonin. SBefanntmachung. [3159]

In unser Firmenregifter ist heute bei Nr. 4:

(Firma „F+ E. Gartke Wittwe“‘)

Folgendes eingetragen worden:

Die Firma ist Übergegangen auf den Kaufmann Hermann Garßke zu Samotschin.

Margouin, den 3. April 1891.

Königliches Amtsgericht.

[3157]

Mohrungen. SBefanutmahung. [3158] In das Gesellschaftsregister des unterzeichneten Gerichts ift folgende Eintragung bewirkt : Sp. 1. Nr. 22

Gebrüder Lc fheim. Mohrungen. Die Gesellschafter sind: . der Kaufmann Herrmann Leßheim, . der Kaufmann Julius Leßheim in Moh- rungen. Die Gesellshaft hat am 21. Januar 1891 be- Die Befugniß, die Gesellschaft teht e Befugniß, die Gesellschaft zu vert , ste beiden Gesellschaftern zu. D E B Eingetragen heute zufolge Verfügung vom heutigen

ge. Mohruugen, den 10. April 1891, Königliches Amtsgericht.

Naumburg a./Q. Befanutmachung. [3160] In unser Firmenregister ist unter Ne. 18 die Firma Joseph Deichsel mit dem Sitze zu Naum- burg a./Q. und als deren Jnhaber der Kaufmann Dolepd Deichsel in Naumburg a /Q. heut eingetragen en, Naumburg a./Q., den 10, April 1891. Königliches Amtsgericht.

Redacteur: Dr. H. Klee, Direktor, Berlin: Verlag der Expedition (S cholz).

Königliches Amtsgericht.

was fie während der Ehe durch Erbschaften, Geschenke,

Dreuck der Norddeutshen Buchdruckterei und Verlags- Anstalt, Berlin 8SW., Wilhelmstraße Nr. Wu

-Preeyer Meierei in Preeß und als deren In-

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußi

Siebente Beilage

Berlin, Montag, den 13. April

schen Staats-Anzeiger.

A891.

M 7.

j Der Jnhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den H Eisenbahnen enthalten sind, ersheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

andels-, Genofsenshafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen der deutschen

Central-Handels-Register für das Deutsche Reih. ar. 573.

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reih kann durch alle Post - Anstalten, für |

Berlin auch zus die Königliche Expedition des Deutshen Reihs- und Königlih Preußishen Staats-

Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reih erscheint in der Regel täglich. Das

| Abonnement beträgt 1 4 50 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S. | Insertionspreis für den Raum einer Drucklzeile 30 s.

T:

Handels - Register.

Die Handelsregistereinträge über Aktiengesellshaften und Ko:amanditgesellschaften auf Aktien werden nah Eingang derselben von den betr. Gerihten unter der Rubrik des Sitzes dieser Gerichte, die übrigen Handels- registereinträge aus dem Königreih Sachsen, dem Königreih Württemberg und dem Großherzog- thum Hessen unter der Rubrik Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die beiden ersteren wöchentlih, Mittwochs bezw. Sonn- abends, die leßteren monatli.

Naumburg a./Q. Befanntmachung. [3161] In unser Firmenregister ist unter Nr. 17 die Sine Richard Kühn mit dem Siße zu Naum- urg a./Qu. und als deren Inhaber der Maurer- meifter Richard Kühn zu Naumburg a./Qu. beut ein- getragen worden. : Naumburg a./Q., den 10. April 1891. Königliches Amtsgericht.

Neu-Ruppin. BSBefauntmachung. [3163] In unser Firmenregister ist unter Nr. E63 die Firma Adolph Grauert und als deren Inhaber der Kaufmann Adolph Grauert zu Neu-Ruppin ein- getragen worden. Neu-Ruppin, den 4. April 1891, Königliches Amtsgericht.

Neusalz. Bekanutmachung. [3162]

Die am 22. August 1862 unter Nr. 7 des Pro- kurenregisters eingetragene Prokura des Kaufmanns Paul Friedrich Schüler zu Neusalz für die Handels- gesellshaft C. A. Haenisch zu Neufalz ift heute gelö\cht worden.

Neusalz, den 9. April 1891.

Königliches Amtsgericht.

[3165] Offenburg. Nr. 6495. Zu O -Z.19 des Firmen- Reg. „Firma Wilhelm Schell in Offenburg“ wurde heute eingetragen: Wilhelm Schell jg in Offenburg ift als Prokurist bestellt. Offenburg, 8. April 1891. Gr. bad. Amtsgericht. Nusser.

[3167] T aderborn. In unfer Gesfellshaftsregister ist bei Nr. 95 Firma Geschwister Shwarz in «Colonne 4 eingetragen :

„Fräulein Sara Schwarz ift aus der Gesellschaft ausgetreten und dafür Fräulein Emilie Schwarz zu Paderborn als Theilhaberin in die Gesellschaft ein- getreten. Eingetragen zufolge Verfügung vom 3. April 1891 am 4. April 1891. (Akten über das Gesellschaftsregister Bd. IR. S. 4).“

Vaderbornu, den 4. April 1891.

Königliches Amtsgericht.

[3166] PössnecK. Die unter Nr. 175 des Handels- registers eingetragene Firma F. A. Macht in Pöfßneck ist auf Anzeige vom 8, d. M. gelöscht worden.

Pöfßneck, den 9. April 1891. Herzogl. Amiogee, Abtheilung TI. iez.

Preetz. Bekanutmachuug. [3170]

In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage eingetragen: :

ad Nr. 14, betr. die Firma J. J+ Wiese in Preetz, Inhaber Kaufmann und Cigarrenfabrikant SFohann Iochim Wiese in Preehz:

Die Firma ift erloschen.

ad Nr. 27, betr. die Firma H. Schumacher in Nosenfeld bei Pree, Inhaber Makler und Kom- mi1fiouâr Heinrich Hans Ernst Schumacher, früher in Rosenfeld, jeßt in Preeh?

Die Firma ift erloschen. i

sub Nr. 50 die Firma Arnold Habermann in Preetz und als deren Inhaber der Schlachtermeister Arnold Habermann in Preeßt.

sub Nr. 51 die Firma Aug. Voß in Preetz aind als deren Inhaber der Kaufmann August Hin- rich Christian Voß in Preeß. _

sub Nr. 52 die Firma H. Kröger in Preetz und als deren Inhaber der Kaufmann Heinrich Kröger zu Preeh. :

Preetz, den 6. April 1891.

Königliches Amtsgericht. Rehder.

Preetz. Bekanntmachung. [3168]

In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage sub Nr. 53 eingetragen die Firma: Johs. Möller, Preezer Mühle zu Klosterhof Preetz, und als deren Inhaber der Mühlenvähter Johannes Heinri Christian Möller zu Klosterhof Preeg,

Preetz, den 7. April 1891.

Königliches Amtsgericht. Rehder.

Preetz. Bekanntmachung. [3169] In das hiesige Firmenregister ist am heutigen

haber der Landmann Hugo Heinri Ehrenfried Semper zu Preetz. Preetz, den 8. April 1891. Königliches Amtsgericht. Rehder.

Ratibor. Bekanntmachung. [3174] In unserem Firmenregister ist unter Nr. 9 die Firma „Emanuel Schneider“ zu Ratibor heut gelöscht worden. Ratibor, den 4. April 1891. Königliches Amtsgericht. IR.

Ratibor. Bekanntmachung. [3175] In unser Firmenregister ist unter Nr. 653 die Firma „Wilhelm Hegenscheidt“‘, als deren JIn- haber der Ingenieur Wilhelm Hegenscheidt zu Glei- wig, als Ort der Niederlassung Ratibor heut ein- getragen worden. E Rativor, den 6s. April 1891. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung TRY,

Rawitsch. Vekauntmachung. [3173]

Die unter Nr. 3 des Gesellschaftsregisters ein- getragene Firma Elias Brann zu Ratvitsch ist durch das Ausscheiden des Gesellschafters Salomon Brann mit dem 1, April d. Is. aufgelöst, im Gesellschaftsregister gelô\{cht und von Neuem unter der bisherigen Firma Elias Brann zu Rawitsch und als deren Inhaber der Kaufmann Adolf Brann zu Rawitsch unter der Nr. 361 des Firmenregisters, zufolge Verfügung vom 7. April 1891 eingetragen worden,

Rawitsch, den 7. April 1891.

Königliches Amtsgericht.

#3244] Rheydt. In unser Firmenregister ist bei Nr. 305, woselbst die Firma „He Leuchtenrath zu Rheydt“ mit einer Zweigniederlassung in Düsseldorf und deren Inhaber Buchdruckereibesißer Heinrich Leuchten- rath zu Rheydt eingetragen worden, vermerkt:

Das Handelsgeschäft is mit dem s p A durh den Tod des Inhabers auf dessen Erben über- gegangen. i ;

Gleichzeitig wurde in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 128 die ofene Handelsgesellschaft sub Firma „H. Leuchteurath“ mit dem Sitze zu Rheydt und einer Zweigniederlassung in Düfsel- dorf eingetragen.

Die Gesellschafter sind:

1) die Frau Wittwe Heinrich Leuchtenrath,

Nettchen, geb. Besgen, zu Rheydt.

2) a. Theodor Leonhard Hugo Leuchtenrath,

b. Wilbelm Heinrih Hubert Leuchtenrath, minderjährige Kinder des verstorbenen Buchdruckerei- besizers Heinrih Leuchtenrath zu Rheydt.

Die Gesellschaft hat am 31. März 1891 be- gonnen und is zur Vertretung derselben nur die gub 1 bezeichnete Witiwe Heinrih Leuchtenrath allein berechtigt.

Rheydt, den 9. April 1891,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

[3243]

Rheydt. Sn unfer Firmenregifter ist heute unter Nr. 315 die Firma Emil Virmes zu Rheydt und deren Inhaber Johann Peter Emil Birmes, Kauf- mann zu Rheydt, eingetragen worden. Rheydt, den 9. April 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

Rinteln. Bekauntmachung. [3172] In unser Handelsregister ist unter der lfd. Nr. 99 beute eingetragen worden : „Na Anzeige vom 1. April 1891 haben fi die Kaufleute 1) Hermann Borns zu Rinteln, 2) Wilhelm Fischer zu Halle i./Wesifalen zum gemeinshaftlihen Betriebe einer am hiefigen Orte errichteten Cigarrenfabrik unter der Firma „Borns und Fischer“/ verbunden und hat die Gesellschaft am 1. April 1891 ihren Anfang ge- nommen. : Feder Gesellshafter if zur selbständigen Ver- tretung der Handelsgesellschaft befugt.“ Rinteln, den 10. April 1891.

Königliches Amtsgericht.

Ritzebüttel. [3171] Eintragung in das Handelsregister. 1891. April 8. M. Weil in Ritzebüttel. In-

haber: Moses Isaac Weil. Das Amtsgericht Ritzebüttel.

(3183] Solingen. SIn unser Handelsregister ist Folgendes eingetragen worden : e /

1. Bet Nr. 339 des Gesellschaftsregisters Firma Karl N. Voos & Sohn zu Solingen —: Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Uebereinkunft auf- gelöst. Der Fabrikant Albert Voos zu Solingen „es das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma ort.

11. Bei Nr. 660 des Firmenregisters —: Die Firma Karl R. Voos & Sohn mit dem Siße zu Solingen und als deren Inhaber der Fabrikant Albert Voos, zu Solingen wohnhaft.

Solingen, dea 9. April 1891,

Stadtoldendorf. Befanntmahung. [3176] | Geschehener Anmeldung zufolge is in dem | Handelsregister für den hiesigen Amtsgerichtsbezirk bei der eingetragenen Firma F. Jürgens Il «& C°- (Gypsfabrik) vermerkt, daß an Stelle der Erben des Partikuliers Christoph Weibchen der Kaufmann Christel Weibchen in Hannover als Mit-

inhaber eingetreten ift. Stadtoldendorf, den 8. April 1891, Herzogliches Amtsgericht.

Dehblmann.

[3181] Stettin. In unser Firmenregister ift heute unter Nr. 207 bei der Firma „J. Blochert «& zu Stettin Folgendes eingetragen : _ Der Kaufmann Georg Blochert zu Stettin ift in das Handels8ge\chäft des Kaufmanns Israel Blochert zu Stettin am 1. April 1891 als Handelsgesellshafter eingetreten und es ist die hierdurch entstandene, die bisherige Firma fort- führende Handelsgesellshaft unter Nr. 1097 des Gesellschaftsregisters eingetragen. Demnächst ist in unser Gesellschaftsregister heute unter Nr. 1097 die Handels8gesellshaft in Firma -e-F+ Vlochert & mit dem Sige der Gesell- eva eStettiu““ eingetragen. Die Gesellschafter ind: 1) der Kaufmann Israel Blowert zu Stettin, 2) der Kaufmann Georg Blochert zu Stettin. Die Gesellschaft hat am 1. April 1891 begonnen. Endlich ist in unserem Prokurenregister heute unter Nr. 792 die Prokura des Georg Blochert zu Stettin für die Firma „J. Blochert & C°_* zu Stettin gelö\cht worden. Stettin, den 4. April 1891. Königliches Amtsgericht. Abth. XI.

[3182] Stettin. In unfer Firmenregister ist heute unter Nr. 2228 bei der Firma „J. Burgh-im“ zu Stettin Folgendes eingetragen:

Das Handel8geschäft ist mit dem Firmenrechte durch Vertrag auf die Kaufleute Bernhard Pantlaff und Ernst Reimer, beide zu Stettin, übergegangen.

_ Die Firma ift nach Nr. 1098 des Gefell- \chaftsregisters übertragen.

Demnächst ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 1098 heute die Handelsgesellshaft in Firma „J. Burgheim“ mit dem Sitze der Gesellschaft „Stettin“ eingetragen.

Die Gesellschafter sind:

a. der Kaufmann Bernhard Pantlaff zu Stettin,

b, der Kaufmann Ernst Reimer zu Stettin.

Die Gesellschaft hat am 1. April 1891 begonnen.

Stettin, den 6. April 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung XI.

[3179]

Stettin. In unser Gesellschaftsregister ist heute

unter Nr. 1099 die Handelsgesellshaft in Firma

„Cuno «& Davids“ und dem Siye der Gesell-

ihaft „Stettin“ eingetragen.

Die Gesellschafter sind:

1) der Kaufmann Wilhelm Leonhard Cuno, 2) der Kaufmann Hermann Davids, Beide zu Sliettin. Die Gesellschaft hat am 6. April 1891 begonnen. Stettin , den 7. April 1891. Königliches Amtsgericht. Abtheilung XI.

[3180]

Stettin. Der Kaufmann Paul Köppe zu Stettin

hat für seine in Stettin unter der Firma „Rudolf

Scheele & bestehende, unter Nr. 2379 des

Firmenregisters eingetragene Handlung

1) den Kassirer Julius Foß,

2) den Buchhalter Albert Maß,

3) den Buchhalter August Jae)chke,

sämmtlih zu Stettin, zu Kollektivprokuriften in der

Weise bestellt, daß je zwei derselben gemeinsam zur

Firmenzeihnung befugt find.

Dies ist in unser Prokurenregister unter Nr. 872

beute eingetragen. :

Stettin, den 7. April 1891.

Königliches Amtsgericht. Abth, XI.

StoIp. Bekanntmachung. [3178]

In das Firmenregister ist folgender Vermerk ein-

getragen:

1) Nr. 378.

2) Bezeichnung des Firmeninhabers: der Kauf- mann Hermann Teßmar zu Stolp.

3) Ort der Niederlassung: Stolp i. Pomm.

4) Bezeichnung der Firma: H. Tefimar.

5) Zeit der Eintragung: Eingetragen zufolge I aung vom 6, April 1891 am 7. April |\

Stolp, den 7. April 1891.

Königliches Amtsgericht.

[3177] Sülze (MecklI.). In das Handelsregister des vormaligen Stadtgerihtes zu Sülze is zufolge heutiger Verfügung Fol. 24 Nr. 35 Col. 3 zur Firma „C. W. Janzen“ in Sülze eingetragen : \

Pie Firma ijt erloschen. l Sülze (Meckl.), am 9. April 1891,

Tage sub Nr. 54 eingetragen die Firma H. Semper,

Königliches Amtsgericht. Il.

i E [3185] Weener Im hiesigen Handelsregister ift heute zu der Fol. 237 verzeibneten Firma: : Brauerci Frisia Gebrüder Jsraels eingetragen : 1) In _ dex Rubrik „Prokuristen“ :

Die Prokura des Rentier Hermann van Biema aus Leer ift erloschen.

2) In der Rubrik „Liquidatoren“ :

Der Kaufmann Louis Viktor Jsraels zu Weener ift zum Liquidator bestellt und zeichnet die Liquidationsfirma wie folgt:

Brauerei „Frisia“, Gebr. Israels in lig. Louis Victor Israels. 3) In der Rubrik „Erlöschen der Firma“:

Die Firma ift nach Auflösung der Ges-llschaft erloshen und wird nur noch als Liquidations- firma gezeichnet.

Weener, den 8. April 1891. Königliches Amtsgericht. [3186] Wismar. Zufolge Verfügung vom 8. d. M. ift heute zu der Fol. 2 bis 4, sub Nr. 2 des Handels8- registers des Großherzoglihen Amtsgerihts zu Wis- mar aufgeführten Firma „Wismar:-Noftocker Eisenbahn Gesellschaft“ eingetragen : Spalte 3. (Handelsfirma): Die Firma ift er-

loschen. Spalte 6. (Rechtsverhältnisse der Gesellschaft): Die Liquidation der Gesellschaft ift beendigt. Wismar, den 10. April 1891. C. Bruse, A.-G.-Sekretär.

Witten. Sandel8regisfter [3184] des Königlichen Amtsgerichts zu Witten. In unser Register betr. Ausschließung der Güter-

gemeinschaft bei Kaufleuten ist unter Nr. 10 am

9, April 1891 Folgendes eingetragen :

Der Kaufmann Wilhelm Hochkeppel zu Witten, alleiniger Inhaber der Firma Wil- helm Hochkeppel zu Witten, hat für seine Ehe mit Elisabetha Felicita, geb. Sitzins8, durch Vertrag vom 15. März 1891 jede Art der Gütergemeinschaft mit Ausnahme der der Errungenschaft, wie sie in den Artikeln 1498 und 1499 des Rheinischen bürgerlichen Geseßbuches dargestellt ist, ausgeschlossen.

AschafMfenburg. Bekanntmachung.

Agschasfsenburg.

Berlin.

an diesen Tagen in unter Nr. 123, woselbst die Genofsenschaft in Firma:

1800- 4 festgeseßt; jeder Geshäftsantheil 600 MÆ, mit dem Erwerbe eines weiteren Geshäfts- antheils erhöht si die Haftung eines Genossen auf das, der Zahl der Geschäftsantheile entsprechende Vielfache der Haftsumme; antheile kann kein Genosse erwerben.

bedient sich der Verein der Für den

Genossenschafts - Register.

Tenbur: [3257] Der seitherige Stellvertreter des Vereinsvor|1tehers

Bauer Franz Parr aus Krombach ift aus dem Vor- stande des Darleheuskafeuvereins Krombach, eingetragenen schränkter Haftpflicht, ausgeschieden unt an dessen Stelle zufolge Neuwahl Bauer Konrad Fleckenstein aus Krombach eingetreten.

Genossenschaft mit unbe-

vom 25. März l. Irs. der

Aschaffenburg, 1. April 1891. Königl. Landgericht, Kammer für Handelssachen. Der Vorsitzende. Ma ck, K. Landgerichts-Rath.

i Vekanntmachung. [3258] Infolge Ablebens des Vorstandsmitgliedes Auguft

Reis wurde durch Generalversammlungsbes{luß des Darlehenskafsenvercins genen Geuossenschaft mit unbeschränkter Haft- pflicht, vom 18. Februar l, J. der Bauer Michael De aus Edelbah als Beisitzer des Vorstandes gewählt.

Edelbach, eingetra-

Aschaffenburg, 9. April 1891, Königl. Landgericht, Kammer für Handels\fachen. Der Vorsitzende:

Madck, K. Landgerichts-Rath.

n. Genossenschaftsregister [3241] des Königlichen Amtsgerichts x zu Berlin. Zufolge Verfügung vom 7. und 9. April 1891 ift unser Genossenschaftsregister

Credit-Verein der Potsdamer Thorbezirke. Eingetrageue Genossenschaft mit unbe- \{chräukter Haftpflicht

vermerkt steht, eingetragen :

Durch Bes{luß der Generalversammlung vom

9, Februar 1891 ift das bis dabin gültig gewesene Statut durch ein neues Statut erseßt worden, welbes si im Beilage-Bande Nr. 123 zum Genossenschafts- register, vol. II., Seite 147 und folgende befindet und welches u. A. folgende Bestimmungen enthält:

Die Haftpflicht der Genossen ist jeßt eine be- chränkte. Die Haftsumme jedes Genossen ift auf beträgt

mehr als 5 Geschäfts-

Bekanntmachungen Vossischen Zeitung“. 1 Fall, daß dieses Blatt eingehen ollte, iritt der „Deutshe Reichs-Anzeiger* so ange an die Stelle dieses Blattes, bis für die Ver-

Zur Veröffentlihung seiner

Großherzogliches Amtsgericht. (E Gang der Bekanntmacungen der Genofsen-

haft durh Beschluß der Generalversammlung ein

anderes Blatt bestimmt ift.