1891 / 92 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

I aer

unter glei{zeitiger Uebernahme einer zweijährigen Garantie für den rihtigen und vollständigen Eingang dieser Außenstände, i

4) den auf der Anlage D. verzeihneten Enzinger Filter mit den Zubehörungen zum Werthe von 2005,65 M,

in Summa 599 223,60

Non den auf den Grundstücken ruhenden Hypo- theken übernimmt die Gesellschaft die auf der An- lage E. zum Vertrage verzeichneten

228 000 M als Selbstshuldnerin zur Verzinsun vom 1. Februar 1891 ab und zur Tilgung, so da dem Brauereibesizer Albert Brömme für sein Ein- bringen noch i i

371 223,60 M zu gewähren bleiben.

Hierauf erhält derselbe 360 Aktien à 1000 #.

also

360 000,00 4, während der Mehrbetrag feines Einbringens mit :

11 Os ihm von der Aktiengesells@aft baar

u bezahlen ift. G IE b lwadcuivard beträgt 831,80 und ist verwendet zur Berichtigung der Gebühren und Auslagen des instrumentirenden Notars, des Reih3- stempels zur Zeichnung der Aktien und des Stempels zum Einwerfungsvertrage.

Der Vorstand besteht aus einer oder aus zwei, zum ersten Male von den Vertrags{ließenden, später von der Generalversammlung zu erwählenden Per- sonen. Der Aufsichtsrath kann auf einen im Vor- aus begrenzten Zeitraum einzelne seiner Mitglieder bebinderter Mitglieder des Vor- standes bestellen. Die Gesellschaft wird berehtigt und verpflichtet, indem die Mitglieder des Vor- standes oder ein solches und ein Prokurist oder zwei Prokuristen der von Einem von ihnen geschriebenen oder der vorgedruckten Firma ihre Namen beifügen.

Der Aufsichtsrath besteht aus drei bis fünf Perjonen, welhe in den ordentlichen General- versammlungen gewählt werden.

Die Zahl wird vor der Wahl ebenso festgestellt.

Beamte der Gesellschaft sind nicht, R Mitglieder sind wieder wählbar. Die Wahl erfolgt auf die Dauer von drei Jahren und fungiren die Gewählten bis zum Schlusse der ordentlichen Generalversammlung des auf die Wahl folgenden dritten Geschäftsjahres.

Die Berufung zu den Generalversammlungen er- iolgt durch den Vorstand mittels Bekanntmachung fn dem Deutschen Reichs-Anzeiger und dem Bitter- \elder Kreisblatt unter Angabe des Zwecks der Ver- fammlung, sowie der Verhandlungsgegenftände min- destens 14 Tage vor dem Tage des Zusammentritts.

Alle dur den Gesellschaftsvertrag angeordneten öffentlihen Bekanntmahungen erfolgen in dem Deutschen Reichs-Anzeiger und dem Bitterfelder Kreisblatt, der Regel nah einmal und zwar unter dem Namen des Vorsitzenden des die Bekanntmachung erlassenden Gesells%aftsorgans.

Das Geschäftsjahr beginnt am 1. Oktober und endet am 30. September ; das erste beginnt mit dem 1. Februar 1891 und endet am 30. September 1891. Am Schlusse eines jeden Geschäftsjahres wird dur den Vorstand vollständige Inventur, Bilanz sowie eine Gewinn- und Verlustrehnung aufgestellt.

Dieselben nebst dem den Vermögensstand und die Verhältnisse der Gesellshaft darstellenden Berichte sind dem Aufsi{tsrathe längstens bis zum 15. No- vember zur Prüfung einzureißen und mit dessen Bemerkungen versehen, während 14 Tage vor der Generalversammlung im Gesellschafts-Comtoir zur Einsicht der Aktionäre auszulegen.

Die Mitglieder des Vorstandes sind:

1) Dr. Reinhold Brômme aus Bitterfeld, 9) Braumeister Adolf Hesse aus Wittenberg.

Die Mitglieder des Auffichtsrathes sind bis zur Beendigung der Generalversammlung im November oder Dezember dieses Jahres: ;

1) S Albert Brômme aus Bitter- erd,

2) Kaufmann Albert Gelmroth aus Zörbig,

3) Gutsbesitzer Wilhelm Lindner aus Niemegk.

Uls Revisoren, welde nach Artikel 209 h. des E die Gründung zu prüfen hatten,

aben uug eds

einri erther ú L Sculze | aus Halle a./S., beide von der Handelskammer zu Halle a./S, bestellt. Bitterfeld, den 13. April 1891. Königliches Amtsgericht.

Bechum. Handelsregister [4274] des Königlichen Amtsgerihts zu Vochuur. Unter Nr. 106 des Gesellshaftsregifters ift die

am 14. April 1891 unter der Firma Siebeck

«& errihtete ofene Handelsgesellshaft zu

Bochum am 15, April 1891 eingetragen. Die

Gesellschaft is eine Kommanditgesellshaft. Der

Kaufmann Hermann Siebeck zu Bochum ift perfön-

lih haftender Gesellschafter.

Bockenheim. Befauntmachung. [4561] Laut Verfügung von heute ist die in hiesigem Handelsregister unter Nr. 221 eingetragene Firma : „J. H, Schudt, Bokenheimer Walzenmühle“ gelö\cht worden. Bockenheim, den 10. April 1891, Königliches Amtsgericht. Abtbeilung I.

[4551] Braunschweig. Bei der im Aktiengesellshafts8- register Band II1I Seite 8 verzeihneten Aktiengesell- schast: „Straßen Eiseubahn Gesellschaft in Vrauuschweig“ ist heute vermerkt, daß der 8. 17 der Statuten abgeändert ift.

Brauuschweig, den 14. April 1891, Beriogtages Amtsgericht. . Wegmann.

zu Stellvertretern

Breslau. Bekauntmachung. [4556]

In unser Firmenregister ist bei Nr. 4141 das durch den Eintritt des Kaufmanns Moriy Biel- \{owsky hier in das Handelsgeschäft des Kaufmanns Hugo Reisner erfolgte Erlöschen der Firma Hugo Reisner hier , und in unser Gesellschaftsregister Nr. 2587 die von den Kaufleuten Hugo Reisner und Moriy Bielschowsky, beide zu Breslau, am 1, März 1891 hier unter der Firma Hugo RNeisner er- rihtete ofene Handelsgesellshaft mit der Maßgabe beute eingétragen worden, daß zur Vertretung der MereliQgis nur der Kaufmann Moriy Bielshowsky

gt ift. Breslau, den 10. April 1891. Königliches Amtsgericht.

E E E

Breslau. Sefkfanntmachung. [4553] In unser Firmenregister is Nr. 8237 die Firma Fabrik zum Watt. W. Berliner mit dem Sitze zu Ohlau und einer Zweigniederlaffung hier und als deren Inhaber der Sar ties Theodor Berliner zu Breslau und Ohlau heute ein- getragen worden. Î

Breslau, den 11. April 1891.

Königliches Amtsgericht.

VBekanutmachun [4559]

Breslau. . Peité eingetragen

In unser Firmenregifter ist worden: a. bei Nr. 7882, betreffend die Firma Paul Mosfiers hier : Das Geschäft ist unter der bisherigen Firma Paul Mosfiers auf den Kausmann Max Kohl zu Breslau dur Vertrag übergegangen (vergl. Nr. 8238 des Firmenregisters): b. Nr. 8238 die Firma

Paul Mosfiers hier und als deren Inhaber der Kaufmann Mar Kobl zu Breslau. Breslau, den 13. April 1891.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. Sefkfanntmachung. O) In unser Prokurenregister is Nr. 1827 der Bütsenmathermeister Wilhelm Gabriel hier als rokurift des Kaufmanns Max Kohl hier für dessen ier bestehende, in unserem Firmenregister Nr. 8238 eingetragene Firma Paul Mosfiers heute einge- tragen worden.

Breslau, den 13. April 1891,

Königliches Amtsgericht.

Breslau. Sefanntmachuug. [4558] In unser Firmenregister ist Nr. 8239 die Firma Theodor Freyhan hier und als deren Inhaber der Kaufmann Theodor Freyhan hier heute eingetra- gen worden. 2 Breslau, den 13. April 1891.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. Sefkfanuntmachuug. [4554] In unser Firmenregister ist Nr. 8240 die Firma Adler-Branerei Breslau Alfred Lüdecke hier und als deren Inhaber der Braumeister Alfred Lüdecke zu Breslau heute eingetragen worden. Breslau, den 13. April 1891.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. Sekanutmachung. [4555] In unser Firmenregister ist bei Nr. 485 das Erlöschen der Firma S. Wurm hier heute ein- getragen worden. Breslau, den 13. April 1891.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. Sefanutmachung. [4557] In unser Firmenregister ist bei Nr. 7754 das Erlöschen der Firma Robert Eldau hier heute eingetragen worden. Breslan, den 14. April 1891.

Königliches Amtsgericht.

Bries. Bekauutmachung. [4273] In unser Gesellschaftsregister is unter Nr. 80 die Handelsgesellshafst „Schreibendorf’er Dampf- alegetet- Rodeftock und Kube“ mit dem Sigte in chreibeudorf, Kreis Brieg, unter folgenden Rewbtsverbältnissen: Die Gesellschaft hat am 1. April 1891 begonnen. Die Gesellschafter {ind : 1) der Gutsbesißer Erdmann Rodestock zu Screibendorf, 9) der Fleischermeister Paul Kube zu Brieg, heut eingetragen worden. Brieg, den 14. April 1891. Königlihes Amtsgericht. Ik.

Burg a./F. SGefanntmachung. s In unser Firmenregister ift heute unter Nr. 6 eingetragen die Firma: C. H. Ettler. Inhaber: Auktionator, Haus- und Geldmakler Carl Heinrich Ettler in Burg a./F. Ort der Niederlassung:

Burg a./F-+ Burg a./F., den 14. April 1891. Königliches Amtsgericht.

Königliches Amtsgericht zu Burg, Bez. Magdeburg.

In unserem Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 8. am 9. April 1891 die unter Nr. 345 ein- gelragene Firma: „Louis Nordhauseu zu Vurg“ gelö\cht.

Cöthen. [4278] Handelsrichterliche Bekanutmachung. Die Fol. 443 des Handelsregisters eingetragene Firma „R. Dauiel“/ in Cöthen ist erloschen. Cöthen, den 14. April 1891. Herzogli Anhaltishes Amtsgericht. Sch{wende.

Burg. [4552]

Czarnikau. Bekanntmachung. [4277] Die in unserem Firmenregister unter Nr. 37 ein- getragene Firma H. L. Steinberg if erloschen und dies beute im Firmenregister eingetragen worden. Czarnikan, den 7. April 1891. Königliches Amtsgericht.

Diepholz. Bekauntmachung. [4289 Auf Blatt 88 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma L. Bloch in Barusftorf ein- getragen : „Die Firma ift erloshen.“ Diepholz, den 10. April 1891. Königliches Amtsgericht. I.

Dortmund. Handelsregifter [4380] des Köuiglichen Amtsgerichts zu Dortmund.

Unter Nr. 603 des Gesellschaftsregisters ist die am 1. April 1891 unter der Firma Frendenstein mit einer Zweigniederlassung în

rkt: aer ree brikbesiger

Berlin.

& Co errichtete offene Handelsgesellschaft zu Berlin

ortmund am

14. April 1891 eingetragen, und sind als Gesell-

Julius Freudenftein zu Berlin,

2) der Fabrikbesißer Samuel! gen, Adolf Meyer

zu Berlin, 3) der Fabrikbesißer Georg Alfred Meyer zu

[4568] Dülken. In das hiesige Handels- (Gesellschafts8-) Register ist heute unter Nr. 79, woselbst die Handelsgesell haft Ph. Lina « Sohn mit dem Sitze in Dülkeu si eingetragen befindet, vermerkt worden: Die Gesellschaft is durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst.

Dülken, den 14. April 1891.

Königliches Amtsgericht.

DüisseldorLs. Bekanutmachung. [4379] Die Firma „Jakob Kaiser hier“ Nr. 2669 des irmenregisters ift erloschen. Düsseldorf, den 8. April 1891. Königliches Amtsgeriht. Abth. VI.

Düsseldors. Befauntmahung. 4377] Die Firma „Theodor Struwe“ hier Nr. 801 des Gesellschaftsregisters und die von dieser Firma der Wittwe Friedri Struwe, Pauline, geborene Kampf hier ertheilte Prokura sind erloschen. Düsseldorf, den 8. April 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI

Düsseldor!f. Bekanntmachung, [4378} In das Firmenregister ist unter Nr. 3031 einge- tragen worden die Firma „Martin Bayertz Îr.“ hier mit dem Siße in Düfseldorf und als deren Db der Kolonialwaarenhändler Martin Bayertz jr. aselbst.

Düsseldorf, den 11. April 1891.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung VI.

Düsseldors. Sefanntmachung. [4566] Die Firma „Lina Lucas“ hier Nr. 1384 des Firmenregisters ist erloschen. Düsseldorf, den 11. April 1891.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung VI.

Düsseldorf. Befanutmachung. [4567] In das Firmenregister ist unter Nr. 2599 Firma „J. P. Kayser Sohn“ hier Folgendes eingetragen worden: Das Handelsgeschäft ist dur Vertrag auf den Kaufmann Otto Weberling hier übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma „Kayser Nachf.“ ee Diese Firma ist unter Nr. 3032 des Firmenregisters eingetragen. Düsseldorf, den 13. April 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI. Düsseldorf. Bekanntmachung. [4565] In das Gesellschaftsregister if unter Nr. 883 Aktiengesellschaft „Düsseldorfer Volksbank“ hier Folgendes eingetragen worden: In der ordentlihen Generalversammlung der Aktionäre vom 31, März 1891 is beschlossen wor- den, die zur Zeit ausgegebenen Aktien zu 500 H in der Weise zusammen zu legen, daß an Stelle von je zwei derselben eine Aktie zu 1000 4 und auf die Interimsscheine nah Volleinzahlung für e zwei zu 500 M eine Aktie zu 1000 A ausgefertigt wird. Düsseldorf, den 14. April 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI.

Duisburg. Handelsregister [4563] des Königlicheu Amtsgerichts zu Duisburg. I. In unser Firmenregister ist unter Nr. 1004 die Firma Eh. Joh. Pollert zu Duisburg und als deren Inhaber die Ebefrau Bauunternehmer Sohann Pollert Amalie, geb. Quadbeck zu Duis- burg am 11. April 1891 eingetragen.

1TI. Die Ebefrau Bauunternehmer Johann Pollert Amalie, geb. Quadbeck zu Duisburg, hat für ihre zu Duisburg bestehende, unter der Nr. 1004 des Firmenregisters mit der Firma Eh. Joh. Pollert eingetragene Handelsniederlassung den Bauunter- nehmer Johann Pollert zu Duisburg als Prokuristen bestellt, was am 11. April 1891 unter Nr. 423 des Prokurenregisters vermerkt ift.

Duisburg. Handelsregister [4562] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg. I. In unser Gesellschaftsregister ist am 14. April 1891 bei Nr. 401 die Pa etage ena Brau- mann «& Schneider zu Duisburg betreffend eingetragen : : „Die Gesellshaft ist aufgelöst ; Aktiva und Passiva sind auf den bisherigen Mitinhaber, Kaufmann Rudolf Braumann hierselbst über- egangen. welcher das Geschäft unter der bis- erigen Firma unverändert fortführen wird. Die Firma ist daher hier gelöst und im Firmen- register von neuem eingetragen.“

II, Sn unser Firmenregister ist unter Nr, 1005 die Firma Braumann «& Schneider zu Duis- burg und als deren Inhaber der Kaufmann Rudolf Braumann zu Duisburg am 14, April 1891 eingetragen.

Duisburg. Sandels8register [4564] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg. Unter Nr. 473 des Gesellschaftsregisters ist die am 1. April 1891 untec der Firma Gebr. Knopp er- richtete offene Handel8gesellshaft zu Duisburg am 14. April 1891 eingetragen, und \ind als Gesell- schafter vermerkt: i 1) der Mathias Knoop, 2) der Hermann Jose\ Knopp, Beide zu Duisburg. v Jeder Gefellshaster is zur selbstständigen Ver- tretung der Handelsgesellschaft befugt.

Elmshorn. Vefkanutmachung. [4569 Bei Nr. 13/742 des Gesellschaftsregisters, woselbst die Firma Slder ait Ame zu Elmshorn eingetragen steht, eute eingetragen : An Stelle der infolge Ablebens aus der Gesfell- chaft ausgeschiedenen Wittwe des wail. Holzhändlers Mibacl chüder, Metta, geb. Stahl, ift der Holz- bändler Jacob Hinrih Schüder zu Elmshorn als Gesellshafter eingetreten. Dem Holzhändler Jasper Ferdinand Kremer zu Elmshorn ist für die vorgedachte Gesellschaft Pro- kura a us (A dieselbe gee Nr. 9 des Pro- kurenregisters eingetragen worden. Elmshorn, den 14. April 1891. E Len ies Amtsgericht. Elze. Bekauntmachung. In das hiesige Handelsregister ist heute Fol. 1 zur Firma Gebrüder Wolfes in Elze tagezragen Die Gesellshafter: Wittwe Rosa Wolfes, geb. Rothschild, Joseph Wolfes, Rebecka Wolfes und

[4572]

au8gesbieden Dasselbe wird von den verbleibenden Gesell s&aftern unter unveränderter Firma fortgeführt. Elze, den 13. April 1891,

Königlihes Amtsgericht. Ik.

Elze. Bekanntmachuug. [4570 Auf Blatt 1 des hiesigen Handelsregisters ist beute zu der Firma Gebrüder Wolfes ein- getragen : „Dem Kaufmann Dagobert Wolfes zu Elze ist Prokura ertheilt. * Elze, den 13. April 1891.

Königliches Amtsgericht. I.

Elze. Vekauntmachung. [4571] Die Eheleute Dr. phil. Hans Wiesinger und Auna, geb. Kellner , ¿zu Elze haben mittels pro- tokollarischer Ecklärung vom heutigen Tage bestimmt, daß sie fortan na dem in hiesiger Stadt geltenden römischen Dotalrecht leben wollen.

Elze, den 15. April 1891.

Königliches Amtsgericht. T1.

Essen. Handelsregister [4574] des Königlichen Amtsgerichts zu Efseu. _ Der Kaufmann Wilhelm Vester zu Essen hat für seine zu Efseu bestehende, urter der Nr. 194 des Firmenregisters mit der Firma W. Vester ein? getragene Handel8niederlassun

1) den Kaufmann ilhelm Vester jun. zu

Essen und

2) den Kaufmann Felix Vester zu Essen,

äFeden für ih, als Prokuristen bestellt, was am T0. April 1891 unter Nr. 260 und 261 unseres Prokurenregisters vermerkt ist.

EssSen. Handelsregister [4573] des Königlichen Amtsgerichts zu Essen. Unter Nr. 408 des Gesellschaftsregisters ist eine zu Essen errichtete Zweigniederlassung der am 1. März 1891 unter der Firma Holländische- Butter - Compagnie Ackermann «& Co zu Leipzig errihteten offenen Handelsgesellshaft am 10. April 1891 eingetragen, und sind als Gesell- \chafter vermerkt: i

1) der Kaufmann Eduard Ackermann zu Essen, 2) der Kaufmann Hugo Bente zu Leipzig.

[4578] Gishorn. Auf Blatt 159 des hiesigen Handels- registers ist heute zu der Firma: A. Deike in Meine eingetragen : „Die Firma ift erloshen.“ Gifhorn, den 15. April 1891. Königliches Amtsgericht. Ik.

Gleiwitz. Bekanutmachuug. [4673] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 816 die Firma J+ S zu Gleiwitz und als deren Inhaber der Kaufmann Johann Mathuschczik zu Gleiwiß eingetragen worden. Gleiwitz, den 9. April 1891. Königliches Amtsgericht.

[4575] Gollnow. In unfer Firmenregister ist heute zu- folge Verfügung vom heutigen Tage Folgendes ein- getragen: 1) zu Nr. 214 bei der Firma Gebrüder Gott- feld, Filiale Gollnow :

Das Handelsgeschäft ist dur Vertrag auf den Kaufmann Sigmund Beutler zu Gollnow übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma:

„Gebr. Gottfeld Nachf. S. Veutler“ fortseßt ; :

2) unter neuer Nr. 215:

Die Firma Gebr. Gottfeld Nachf S. Veutler mit dem Sige zu Gollnow und als Firmeninhaber der Kaufmann Sigmund Beutler zu Gollnow. :

Gollnow, den 25. März 1891. Königliches Amtsgericht.

[4576]

Gotha. Na®dem aus der Firma Strobel & Hörnig in Gräfenroda der bisherige Mitinhaber Carl Strobel das. in Folge Todes ausgeschieden und Vertrags zufolge der Kausmann Otto Henneberg aus Magdeburg als gleichberechtigter Mitinhaber ein- getreten ist, firmirt de Gesellschaft künftig „Hörnig «& Henneberg“. Solches ist auf Anzeige vom 11, d. Mts, am deuligen Tage e Fol. 1462 des andelsregisters cingetragen worden. P E am 14. April 1891. Herzogl. Sähs. Amtsgericht, Il. E. Lotze

[4577] Gotha. Die Firma Herrmann « Fritsch in Groftab und als Inhaber derjelben der “brikant Ernst Herrmann und der Kaufmann Hetbue Fritsch das. ist heute unter Folinm 1506 des Handelsregisters eingetragen worden. Gotha, am 14. April 1891. Herzogli S. Amtsgericht. Ill. E. Lotte.

Bekanutmachuug. [4581 j

Im hiesigen Handelsregister ist heute Blatt 373 zu der Firma A. Molling eingetragen :

In das bestehende Geschäft ist der Bankier Berthold Molling zu Hannover als Gesellschafter eingetreten. Offene Handelsgesellschaft seit 14. April 1891, Die Prokura des Bankiecs Berthold Molling is} erloschen.

Hannover, 15. April 1891.

Königliches Amtsgericht. 1V.

Harburg. BSBefanntmächung. [4579]

In das hiesige Handelsregister it heute Blatt 735 eingetragen die Firma Camp «& Kleinschmidt als ofene Handelsgesellschaft mit dem Niederlassungs- orte Harburg und als deren Inhaber die Kauf- leute Otto Heinrih Bernhard Camp und Adolf Kleinschmidt, Beide in Harburg.

Harburg, den 15. April 1891.

Königliches Amtsgericht, I.

Hannover.

Redacteur: Dr. H. Klee, Direktor.

Berlin: Verlag der EGrpedition (S cholz).

_—-

Siegfried Wolfes aus Elze sind aus dem Geschäft

Drack der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags- Anstalt, Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 32.

: Siebente Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staals- Anzeiger.

Beriin, Sonnabend, den 18. April

1891.

M 92.

ay

Der Inhalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachungen aus den andel8-, Geno -, Zeichen- n I arifa G J R E Eisenbahnen enikalten find, erscheint au in einem besonderen nann g Ae P N fsenshafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen der deutschen

Central-Handels-Register für das Deutsche Reih. x. 23,

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reih kann dur ÿ óniglihe Expedition des Deutshen Reihs- und Königlih Preußishen Staats-

Berlin auch us die Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

alle Poft - Anstalten, für

—— Handels-Register.

Die Handelsregistereinträge über Aktiengesell]|chafter und Kommanditgeselishaften auf Aktien werden nach Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der Rubrik des Sitzes dieser Gerichte, die übrigen Handels- Eo ere _aus dem Königreih Sa chsen, dem Königreihß Württemberg und dem Großherzog- thum Hessen unter der Rubrik Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht die eiden ersteren wöchentlich, Mittwochs bezw. Sonn- abends, die leßteren monatli. Wamburg. [4580] Eintragungen in das Handelsregister. 1891. April 11.

Joh. Ehr. Dorrinck. Inkaber : Johannes Ehren-

reih Dorrinck. Snhaber: Hermann Heinri

H. W. Harms. Wilhelm Harms.

Carl Ras, F. H. Harjes Nachfl. Diese Firma hat die an Hermann Heinrih Ludwig Bröschen ertheilte Prokura aufgeboben.

J, H. Hinsh. Diese Firma, deren Inhaber der am 3, März 1890 verstorbene Johann Heinrich Hinsch war, ist erloschea.

April 13.

J. H. Beick & Sohn. Nach dem am 17. März 1891 erfolgten Ableben von Johann Heinrich Beick wird das Geschäft von dem üßerlebenden Theilbaber Carl Heinrih Emil Beick, als can Inhaber, unter unveränderter Firma ortgeseßt.

¿Schmidt C Freudenstein. Justus Friedrich Otto Freudenstein ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten ; dasfelbe wird von dem bisherigen Theilhaber Wilhelm Frie- drich Anton Bruno Schmidt, als alleinigem Inhaber, unter der Firma Bruno Schmidt fortgeseßt.

Eisenwerk (vorm. Nagel « Kaemp) A. G. Adolf Wilhelm Franz Geo1g Linnenbrügge ift aus dem Vorstande der Gesellschaft ausgeschieden.

Gemäß S. 10 der Statuten hat der Aufsichts- rath bes{lofien, daß der Vorstand der Gesellschaft hinfort aus 4 Mitgliedera bestehen solle; dem- gemäß sind Johann Rudolph Kohfahl und Ernft Reichel zu Mitgliedern des Vorstandcs der Gesell- \chaft erwählt worden.

Wulf & Tuchtfeldt. Gustav Adolph Tu(htfeldt ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten; daéselbe wird von dem bisherigen Theilhaber Jobhana Heinrich Ferdinand Wulf, als alleinigem Irhaber unter der Firma JFoh. Wuif fortgeseßt.

Biesenthal & Loeb in Liquidation. Laut ge- machter Anzeige ist die Liquidation dieser Firma beschafft und die Vollmacht des Liquidators De es aufgehoben; demgemäß ift die Firma gelöscht.

‘Mindus «& Meyer. Nach dem am 15. Januar 1891 erfolgten Ableben von Jacob Simon Meyer wird das Geschäft von dem überlebenden Theil- haber Marcus Mindus. als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Mindus & Meyer. Diese Firma hat an Sophie Mindus, geb Barach, Prokura ertheilt.

‘Mindus & Meyer. Viese Firma hat an Ludwig Daniel Heinrih Schroeder und Friedri Heinri Wilhelm Evers gemeins{haftlihe Prokura ertheilt,

E. Sternberg & Co. Die Gesellshaft unter dicfer Firma, deren Inhaber Elias Sternberg und Isidor Cohn waren, ist aufgelöst. Die Aktiven der Gesellshaft sind von dem genannten Cohn übernommen worden.

April 14.

Schmeil «& Friedrih. Diese Firma hat an Nicolaus Albert Heinrih Ohlerih zu Halle a./S. Prokura ertheilt.

«Carlowiß «& Co. Zweigniederlassung der gleih- namigen Firma zu Hongkong. Nach dem am 30. September 1890 erfolgten Ableben von Carl Wilhelm Rost wird das Geschäft von den über- lebenden Theilhabern Hermann Caesar Erdmann, bieselbst, Alfred Otto —- richtiger Alfred Friedrich Otto Krauss, hieselbst, Bernhard Philipp Schmacker zu Shanghai, Charles William Bern- hard von Bose zu Canton und Eduard Jean Marx Paquin zu Hongkong, als alleinigen Inhabern, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Frederico Krueger. Diese Firma, deren Inhaber der am 14 März 1891 verstorbene Frederico Krueger, rihtiger Hermann Rudolf Friedri Krüger, war, ist erloschen.

Julius Deussen. Die an Frederico Krueger er- theilte Prokura is durch dessen Tod erloschen.

E. N. Becker. Das unter diefer B bisher von Arthur Reinhard Gustav Ehrhorn geführte Geschäft ist von Julius Jacoby übernommen worden und wird von demselben, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Tillsou Herrmann & Co. Diese Zweignieder- laffung der gleihnamigen Firma zu Manila ift zu einem selbstständigen Geschäft erhoben und in cine Hauptniederlassung mit dem Sitze zu anes verwandelt. Das Geschäft wird von den bisherigen Inhabern Moriß August Herr- may"n, hierselbst, Peter Emil Sackermann, hier- e

nveränderter Firma fortgeseßt,

Robert Boehm. Dise Firma hat an Sbinrich Robert Boehm Prokura ertheilt.

W. A. Lepper & Co. Nah dem am 27. Ja- nuar 1891 erfolgten Ableben von Heinrih Martin Theodor Senger wird das Geschäft von dem überlebenden LTheilhaber Johann Wilhelm Adolph

Petersen, als alleinigem Inhaber, unter unver- änderter Firina fortgeseßt. C. Cropp. Diese Firma, deren JIahaber der am 15. Mai 1888 verstorbene Caesar Cropp war, ift erloschen. J. F. Müller & Sohn. Na dem am 15. Oktober 1890 erfolgten Ableben von Emmy, geb. Heydt- mann, - des Johann Friedri Müller Wittwe ift das Geschäft ron deren Erben in Gemeinschaft mit dem überlebenden Theilhaber Christian Ernst Eduard Müller bis zum 31. Dezember 1890 fortgeführt worden, wird aber seitdem von dem Lettgenannten in Gemeinschaft mit dem neu- eingetretenen Julius Wilhelm Müller unter un- veränderter Firma fortgesetzt. Hermann Vonheim. Inhaber: Hermann Bonheim, Das Landgericht Hamburg.

Jena. _ Bekanntmachuug. [4582] Gemäß Beschlusses vom 9. April d. J. ist auf Fol, 317 Bd. 11. unseres Handelsregisters bei der Firma F. A. Stibritz in Jeua ais jezige In- haberin heute eingetragen worden: Auguste Bernhardine Anna, verw. Stibriß, geb. Schüller, in Jena. Jena, am 13. April 1891. Großherzogl. Sächs. Amtsgericht. Abtheilung IV. Dr. Jungherr.

Jena. Bekanntmachung. [4584] _In unser Handelsregister ist bei Fol. 3833 Bd. I1. eingetragen worden: Die Firma Gebr. Weber in Wenigenjena ist erloschen, _ lt. Beschlusses vom 8. April 1891. Jena, am 13. April 1891. Großherzoglich Sächs. Amtsgeriht. Abtheilung IV. Dr. Jungherr. Jena. _ Bekauntmachuug. [4583] Gemäß Beschlusses vom 4, d. Mts. is auf Fol. 67 Bd. I. unseres Handelsregisters bei der

Firma: Emil Lüdke (vormals Carl Hahn und Sohr) unter der Rubrik „Vertreter“ heute eingetragen worden: Kaufmann August Martin Weßner hier ift Prokurist. Jena, am 14. April 1391. Großherzoglich Säs\. Amts8gericht, Dr, Jungherr.

Abtheilung IV.

{4672]

Kattowitz. Sn unser Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 24 bei der unter der Firma eeAktiengesellschaft Konsumverein Antonien- hütte“ bestehenden Handelsgesellschaft Folgendes eingetragen worden :

Die_ Gesellschaft hat Zweigniederlassungen mit dem Sitze in

Godullahütte, Morgenroth und Radzionkau errihtet, welhe unter der Firma des Hauptgeshäfts betrieben werden,

Kattowitz, den 7. April 1891.

Königliches Amtsgericht.

Kiel. Bekanrtmachung. [4631] In das hierselb geführte Fimenregister ist am heutigen Tage ad Nr. 1826, betreffend die Firma A. Barth in Kiel, Inhaber der Kaufmann August Bartsch in Kiel, eingetragen :

Die Firma ift erloschen. Kiel, den 24. März 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Königsberg i.Pr. Handelsregifter. [4588] Der Kaufmann Richard Klatt zu Königsberg hat

am hiesigen Orte ein Handelsgeshäft unter der

Firma Nichard Klatt errichtet.

Dieses ist in unserem Firmenregister sub Nr. 3343

am 8. April 1891 eingetrageu.

Köuigsberg i. Pr., den 8. April 1891.

Königliches Amtsgericht, XI.

Königsberg i. Pr. Saudelsregifter. [4587]

Für das in Verlin und mit einer Zweignieder-

laffung in Königsberg unter der Firma J. C.

Richter bestehende Handelsgeschäft ist dem Kaufmann

Max Caplan zu Berlin Prokura ertheilt.

Dieses ift sub Nr. 1033 urseres Prokurenregisters

am 9. April 1891 eingetragen.

Königsberg i. Pr., den 9. April 1891. Königliches Amtsgericht. XII.

[4586]

Der Kaufmann Johann Otto Preuß hat für seine

am hiesigen Orte bestehende Firma J. O. Preuß

seiner Ehefrau Auguste Preuß, geb. Weiß, zu

Königéberg Prokura ertheilt.

Dies ift in unserem Prokurenregister sub Nr. 1034

am 9. April 1891 eingetragen.

Köuigsberg i. Pr., den 9, April 1891. Königliches Amtsgeriht. XII,

Königsberg i. Pr. Danveltregtes,

Königsberg i. Pr. Sandelöregifter. [4585] Die Prokura des Carl Bormann für die Firma L. Elfert zu Königsberg ist in unserm Prokuren- register bei Nr. 1031 am 9. April 1891 geiöscht. Königsberg i. Pr., dea 9. April 1891. Königliches Amtsgericht. XII.

Königsberg i. Pr. Sandelsregister. [4590]

durch Uebereinkunft der Gesellschaft d. I. aufgelöst. __Zu Liquidatoren sind die bisherigen Mitgefell- schafter Kaufmann Rudolf Radtke Arndt bestellt. Dies ift in unserm Gesellschaftsregister bei Nr. 994 am 11, Avril 1891 eingetragen. Königsberg i. Pr., den 11. April 1891. Königliches Amtsgericht. XIT.

Königsberg i. Pr. Sandel8register. [4589] Die Prokura des Herrn Johann David Otto Szitnick für die Firma „Heinrich Rochl“ ift zu- rückgezogen und in unserm Prokurenregister bei Nr. 998 am 11. April 1891 gelöfch{t. Königsberg i. Pr., den 11, April 1891, Königliches Amtsgericht. XIL. Köslin. __ Vekaunntmachung. [4591] In unser Firmenregister ist Folgendes eingetragen worden: a, bei der unter Nr. 244 eingetragenen Firma „S. Sabatzky“:

Lie Firma is durch Vertrag auf den Kauf- mann Paul Sabaßtky zu Köslin übergegangen (vergl. Nr. 379 des Ficmenregisters).

b. unter Nr. 379:

Die Firma „S. Sabatzky““, als Ort der Niederlassung „Köslin“ und als deren In- haber „der Kaufmann Paul Sabatky zu Köslin“.

Ferner ift in unser Prokurenregister bei der unter Nr. 27 eingetragenen, dem Kaufmann Paul Sabaßky zu Köslin Seitens der Firma S. Sabaßtzky e-- theilten Prokura folgender Vermerk eingetragen worden :

„Die Prokura ist erloschen“. Köslin, den 6. April 1891. Königliches Amtsgericht.

Landsberg a./W. Befanntmachung. [4592] In unser Firmenregister ist heute zu Ne. 275 be- züglih der Firma Heinrich Gebauer zu Lauds- berg a./W. Folgendes eingetragen worden:

Der Kaufmann Heinrich Gebauer zu Lands- berg a./W. hat das Handelsges{häft am 1, April 1891 an die Kaufleute Paul Förster und Hubert Bohm zu Landsberg a./W. verkauft und übergeben und es i} die hierdurch entstandene, die Firma Heinrich Gebauer Nchf. führende Handelsgesell- {aft unter Nr. 99 des Gesellschaftëregisters ein- getragen.

Gleiczeitig ist heute in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 99 die Handelsgesellshaft Hcinrich Gebauer Nchf. zu Landsberg a./W. eingetragen und dabei vermerkt worden, daß die Gesellschafter die Kaufleute Paul Förster und Hubert Bohm zu Landsberg a./W. sind und die Gesellschaft am 1. April 1891 begonnen hat.

Landsberg a./W., den 10. April 1891. Königliches Amtsgericht.

Landsberg a./W. Sefanutmachunug. [4593] In unser Firmenregister ist heute die Firma Carl Nuge zu Lipke und als deren Inhaber der Apotheker Carl Ruge daselbst unter Nr. 574 eingetragen worden. Ferner ist dort heute die unter Nr. 174 einge- tragene Firma Gustav Bodihn zu Lands: berg a./W. gelöscht worden. Landsberg a./W., den 10. April 1891, Königliches Amtsgericht.

Landsberg a./W. Befanuntmachung. [4594]

In unser L ist heute unter Nr. 575 die Firma Johaunes Müller zu Landsberg a./W. und als deren Inhaber der Kaufmann Io- hannes Müller daselbst eingetragen. Ferner sind heute in diesem Register

die Firmen Leopold Borchardt und

Carl Ludw. Bieske zu Landsberg a./W. Nr. 44 bezw. 111 des Registers gelöst worden. Landsberg a./W., den 13. April 1891.

Königliches Amtsgericht.

[4595] Leipzig. Auf Fol. 7514 des Handelsregisters für den Bezirk des unterzeihneten Amtsgerichts ist heute cingetragen worden, daß das bisher gültig gewesene Statut der Aktiengesellshaft in Firma „Deutsche Celluloid:Fabrik““ in Leipzig-Plag- witz durch das in der Generalversammlung vom 94. März 1891 bes{lossene neue Statut erseßt wird. Leipzig, den 15. April 1891. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung Tb. Steinberger.

[4596] Lutter a2./Bbge. Im hiesigen Handelsregister Blatt 50 is zu der Firma Meyer & Seunff zu Langelsheim heute vermerkt, daß ‘die unter dieser Firma gegründete ofene Handelsgesells{haft dur das Aus\cheiden des Kaufmanns Hans Meyer auf- gelöst ist und der bisherige Gesellschafter Dr. Marx Senf das Geschäft als alleiniger Inhaber unter obiger Firma weiterführt. Lutter a./Bbge., den 8. April 1891.

Herzogliches Amtsgerict. Lutterloh.

Magdeburg. Sandel8register. [4604] Fn das Gesellschaftsregister ist unter Nr. 131 betreffend die Magdeburger Privatbank hier

eingetragen : s Das Grundkapital der Gesellschaft is durch

Die am hiesigen Orte unter der Firma „Quandt «& Radtke“ bestandene ofene Handelsgesellschaft ist

urd Gustav |

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih erscheint in der Regel täglich. Das Abonnement beträgt 1 4 50 9 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 &. Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 S.

L IBR Nf GADET.

er am 19, April ! zahlung von 1845 Stück neuer Akten auf den Jn-

| haber ¿um Nenrwerthe von je 1509 A von drei | Millionen Mark auf fünf Millionen sieben- bundertsiebenundse{8;zigtausend fünfhundert Mark (5 767 590. 4) erhöht worden Magdeburg, den 9. April 1891. Königliches Amtsgericht. Abth. 6.

Magdeburg. Sandel8regifter. [4603] Der Kaufmann Berthold Kaabe hier ift feit dem 1. April 1891 als Gesellschafter in das von dem Kaufmann und Hofbuchdrucker Oscar Friese unter der Firma Carl Friese Königl. Hof-Vuch und Steindruckerei hier betriebene Handelsgeschäft ein- getreten, welches beide seitdem in offener Handels- gesellschaft unter der bisherigen Firma fortseßen. Dieselbe ist deshalb unter Nr 2525 des Firmen- registers gelö\cht und als Gesellshaftsfirma unter Nr 1617 des Gesellschaftsregisters eingetragen. Magdeburg, den 9, April 1891. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 6. Magdeburg. Sandelêrcegifter. [4605] Der Kaufmann Eduard Vater ist seit dem 1. April 1891 aus der unter der Firma Albert Robert hier bestandenen offenen Handelsgefellshaft au®ge- schieden und diese dadur) aufgelöst, Der Mit- gesellschdafter Kaufmann Otto Liebrecht seßt das Ge- \cäft für alleinige Rehnung unter der bisherigen Firma fort und ist als deren Inhaber unter Ir. 2546 des Firmenregisters eingetragen, dagegen die Firma der Gesellschaft unter Nr, 1457 des Gesellschaftsregisters gelöscht. Magdeburg, den 11. April 1891, Königliches Amtsgerizt. Abtheilung 6. [4601] Marburg. In unferem Firmenregister ift zu Nr. 1a, woselbst die Firma Oscar Ehrhardt Universitätsbuchhandlung zu Marburg ein- getragen steht, folgender Eintrag bewirkt worden : Der Inhaber der Firma VDscar Chrhardt hat seinem Geschäftsführer Theodor Carl Dtto Schneider hierselb Prokura ertheilt, Eingetragen laut. Anmeldung vom 14, April 1891, ain 16. April 1891. Marburg, am 16. April 1891. Königliches Amtsgericht. Abth. I. Diehls.

Mettmann. Sefanntmachung. [4602] úIn unser Firmenregister ist heute bei Nr. 35, wo- felbst die Firma Aug. Meurer mit dem Sitze zu Haan vermerkt steht, eingetragen worden: Die Firma ift erloschen. Mettmaun, den 13. April 1891.

Königliches Amtsgericht. Mülhausen. Sandels8regifter [4599] des Kaiserl. Landgerichts Mülhausen i./Els.

Unter “Nr. 198 Band IV. des Gesfellschafts- registers ist heute die am 1, April legthin begonnene offene Handelsgesellshaft unter der Firma Uhler & Courvoisier“ zu Mülhausen Fort- seßung der Firma „L. Uhler“ daselbst, Nr. 181 Band IV. des Firmenregisters eingetragen worden.

Gesellschafter find die Herren Louis Ubhler in Mülhausen, Louis und Emile Courvoisier in Chaur de Fonds, Dampfüberhigzerfabrikanten. Die beiden A A find zur Bertretung der Gesellschaft allein

cTugT.

Mülhausen, den 11. April 1891.

Der Landgerichts-Obersekretär : Wel cker, Kanzleirath.

Mülhausen. Sandecl8regifter [4600] des Kaiserlichen Landgerichts Mülhausen i./E. Unter Nr. 211 Band I. des Gesellschaftsregisters ist heute Herr Nikolaus Genlot, Kassirer zu Bitsch- weiler als Prokurist der Aktiengesellshaft „Société des ateliers deconstruction de Bitsch- weiler“ „Mechanische Werkftätten Vitsch- weiler“ in BVitschweiler eingetragen worden. Mülhausen, den 11. April 1891. Der Landgerihts-Obersekretär : Wel der, Kanzleirath.

Mülhaaosen. Sandel8register {4597] des KaiserlichenLandgerichts Mülhausen i,/Eif. Unter Nr. 156 und 201 Band IV. des Firmen- registers ist heute die Abänderung der Firma „Th. E in Mülhausen in „J. BVerly“ eingetragen orden. Mülhausen, den 13. April 1891. Der Landgerihts-Obersekretär : Wel cker, Kanzleirath.

R N

Mülhausen. Sandel8register [4598] des Kaiserl. Landgerichts zu Mülhausen i./Els. Unter Nr. 202 Band IV. des Firmenregisters ist heute die Firma „„J+ Brauer“ in Odernu einge- tragen worden. Inhaber ift Herr Johann August Brauer, Weber- \hifelfabrikant daselbst. Mülhausen, den 13. April 1891.

Der Landgerichts-Obet sekretär :

Wel cker, Kanzleirath. Neumarkt. Befanntmahung. [4607] In unser Gesellschaftsregister , woselbst unter Nr. 35 die Aktiengefellschaft mit dem Sitze zu Deutsch Lissa unter der Firma Thouplatten- Fabrik eingetragen steht, int in Spalte 4 heute

Zeichnung und die „vorgeschriebene prozentuale Ein-

folgende Eintragung erfolgt :