1891 / 95 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

“Chinesische Küstenfahrt- 8) Niederlassung 2c. von | sat emerbaven zugelassenen Nedianwälte | N s Chinesische Küftenfahrt Rechtsanwälten. E E anin n ad zum Deutschen Reichs nzeiger 11d i lh P y pish - guch Preupishen Staats-Anzeiger

Gesellschaft. jh l Hagens. Die ordentliche Generalversammlung der Theilhaber der Meckleuburgischen Lebens-

e arbe Mei 10L 2 ae G [5364] ounabeuDdD, den ». Pia , r Na: ; g bei d T2 daerickt E E B U mittags, im Vureau der Gefellschaft, grofe Baut ag ReGtsanwälte ist heute ite (bar7] Recbis Detanptnaczung, Sis Arden e E E am ¿ 95. Y in der ReGtbarwalilifte, “fim Banklokal, Wismarschestraße 5 Berlin, Donnerstag, den 23. April 1899

s 6

R)

Vleichen 32. It l M S E Deb in ame ee M T | g fn der MoitarwtHie des untejincten | & Hh, fin Vaniokal, Wiomäschestrahe 87, Der Jufalt dieser Dey e —— ndgerichts ge worden. statt. : er Znhatt diejer Beilage, in welcher di S e u L Eisenbahnen entdalten sind, erscheint au in f: i besonderen engen aus den Handels, Genofsenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aend deuts ' , ; - ahrplan-Uenderungen der deutschen

\) Beelusi-Redaung uad der Bilävg für bas | Ns wutjes, Erfurt, den 20. April 1891 Tagesordunng : ung und der Bilanz für da , den 18. il 1891. en 20. Apri : agesor : Gef&äftsjabr 1890. E MERE In A N Königliches Landgericht. 1) Geschäftsbericht für das verflossene Ver- i 5 waltungsjabr. ; Ge E 0 ry ?) Badi des Venwaltungdeatfes über di | at-Vandels-Register für das Deutsche Rei 4 Nr, 95 h. (Nr. 95A.)

2) Neuwabl eines Mitgliedes des Aufsichtêrat68 des Königl. Sächs. Landgerichts daselbst. laut § 14 der Statuten. von Koppenfels. r Slim deine. sind gegen pin A der Alinea : 5) No dee, F lreGuung. beé Sáb rev. der von China erhaltenen Vollmabten am 7. E S ntlastung reltoriums aus der Jahres- 4 Das Central - Handels - Re ister j und 8. Mai, Vormittags von 9_bis 12 Uhr, im [5368] Bébanntciaehnna 9) Bank Ausweise. rechnung. Berlin auch S, die Gonieltbe Erpeditine es Dectiee s kann dur alle Poft - Anstalten, für | Das Central - Handels - Reatftor 55 Bureau der Notare, Herren Dres. Stockfletb, Bartels as g vuig: ‘wee O Kei 4) Beschlußfafsurkg zu §. 8, 2 der Versicherungs- Anzeigers SW., Wilzelmstraße 32, bezogen werden en Reihs- und Königlih Preußischen Staats- | Abon nement beträgt L els «Register für das Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli D und Des Arts, große Bäterstraße 13, in Empfang | „n die Lite der 2 Reb viite d "Recht ne. bedingungen. S Erm E: a . | Fnsertions ragt T & 50 S für das Vierteljahr. Einzelne Nüummern kost 2 20 aa zu nehmen. BVerlia T1. zugelassenen Rechtsanwälte ist der Rechts- : 5) Wahl für drei Mitglieder des Verwaltungs- | oi a A E E E R E E E : preis für den Raum einer Drudzeile 30 3. ollen 20 S, Die Bilanz L die Genie n S anat N DAGRAG wobnhaft zu Berlin, heute ratbes, welhe na beendigtem Turnus aus- | ut e, entral-Handels-Register für das Deutsche Neich““ werden heut die Nrn. 9: = T ARE: rung liegcn im Bureau der Gesellschaft zur Einsi é G tis : . eiden. Î n R der Aktionäre bereit. Verlin, v ei E: i@t I 10) Verschiedene Bekannt- Die Ausübung des Stimmrechts is dadurch be- Pateute Ver, in StoKbolm, S&weden, 44 A Sioregatan ; Klasse. Hamburg, 23. April 1891, Der P räsident: P L dingt, daß die Téeilbaber bezw. deren Vertreter vor 2 A it & W. Pataïy in Berlin NW., | 71 F. 5116. Leistenmasbine für SGuK Berlin 8W., Friedrichstr. 48. Ziersticheinrich- Der Vorstand. i dent: Anger u. machungen. der Generalversammlung im Bureau der Bank sih 1) Anmeldungen. e Alfred Burk: Fowler in. Cre tung für Stickmaschinen, Vom 18. Zuli - D 00 m . N E V 5 u . odcki J ck S T enze 7 T O 17ck "F a ab. f [5463] Actiengesellschaft für [5378] Vekanutmachung. Schwerin, den 21. April 1891. Für die angegebenen Gegenstände baben die Nat- V 4 LEA. Vorri®tung zur felbstthätigen b g “Engel je eampshire, V. St. A. ; i Klasse. é A é 4 [53663] _ Vekanntmachuug. Die Beseßung der für den Kreis Vüren neube- | Der Verwaltungsrath der Mecklenb. Lebens- raten die Ertheilung cines Patentes naSgesu&t Sred rung des Atbeitsstuckes bei Sägebänken. E t amburg. 80. Nr. 28 620. E. Dictrich, Profes , Maschineupapierfabrication In die Liste der bei dem Königlihen Kammer- | gründeten Kreisthierarztstele mit dem einst- verficherungs- u. Spar-Vauk. er Segenftand der Anmeldung is einsiweilen gezer West e Nichard , Vonltbee, 4 Loris Road, Gustav Kästner i dp atte für Shubwerk. Berlin W., Kurfürstenstr. 15/16, Berfote Un . d b gericht zugelaffenen Rehts8anwälte ift unter Nr. 83 | weiligen Amtssize_in tenberg ist noch nit er- Der Vorfitzende. unbefugte Benutzung gesGütt. : gegen l E Kensington Park, County of London, Eng- ftraße 26 b in Vresden-A., Freiberger- zur Herstellung eines Rohmaterials “Als Bare 1 j hafen urg. eingetragen: i folgt. Mit der Stelle ift ein jäbrlides Gehalt aus Burgmann. Klasse, and; Tei : C. Feblert & G. Loubier, in | 76. L. 6640. Sy Imas&t s stampfarbeiten. Vom 29. Januar 1884 a Die keutige Generalverjammlung genehmigte die der Re@tsanwalt Leopold Lemberg hier, | der Staatétkasse im Betrage von 600 # und ein 3. F. 5217. Kravattenbalter. M. Faust in ms D Kesseler, in Berlin NW,, Dorotbeen- L Cert naldine mit einem hori- | , Nr. 47656. L Scchmelzer N Manor Vertheilung einer Dividende von Drei Prozent Belle-Alliance-Plaß 8. _ fesistebender jährliher Zus@uß aus Kreismitteln im E E E D Berlin, Kommandantenstraße 13, nb C Schmidt 29 E S E A i Ra R S zur gleichzeitigen Bee und die Firma C. Rudolph & Co B Nene für das Geschäftsjahr 1890, : E Verlin, den 16. April 1891. j Betrage von 500 verbunden. e __ | [5545] in Berlin, Wiesenstrafie 15. tan Fa Pascine zum Umwickeln von in Chemaißz Wilbelmste al 5. Anton Ludwig stadt-Magdeburg. Selbsttbätiger Abi tho Demnach wird der am 1. Mai a. e. fällige | Der Präsident des Königli®en Kammergerichts. Gesuce unter Na@weisung der Befäbigung nebst Hambur er Militairdieust- Aus- e N. 2345. Verfabren zur Herstellung von Mascbin. âucen mit Gewebe und ¡ugebörige | 77. F. 5265. S& Ey S apparat. Vom 12. Oktober 1884 h neide- Dividendenscein mit ; Lebenslauf sind mir bis zum 1. Juni d. Js. g S, - krimmerartigem Federpelz. MRichard Nelson Iob ‘Br „n Siuscteden der Metalldorne. \{webenden Reck S Philix ) r Künstler am} Nr. 48603. L Schmelzer in Magdebu M ‘A für d'e Aktien Î “— [5386] Sen, ven: 16 Uneir fada teuer- & Alters ë Versiherungs- R g E ens 44/45. R “St E S 4 T Obio, 80, Brüdker ste App Fuchs in Berlin 6 r Firma C. Rudolph «& Co. in Nie M 2 e ü O 538 i Al l S Ï , . A A L : x + OSLO. Borrichtun um Befestig S reter2- D. W. Patakv in}, c e Eee E L tadt-Magdeburg. Bremsvorridt1- L EEI sowobl an unserer Kasse hier als auH bei den In die Lisie der beim biesigen Landgericht zu- Der Regierungs-Präfident. Gesellschaft in Hamburg. - Ocsenkuövfen mittelst Drabtfiited ‘Bustar 4s. L Luisenstr 2D S, AbsaBbefestigung sür Eissporne tbätigen Abf@neldeauparaten tee Werte (etbsbe Lankbäufern gelaffenen Rechtsanwälte ist heute eingetragen : In Vertretung: v. Lüpke. Tagesordun Rafflenbeul in Schwelm. / UCE 1 SEE Kechenlebrmittel. Paul Kag- Bergerstr 27 Permes in Düsseldorf. Wagen und Thonitrang. Vom 19 s E Stden u, aen in München, R Dr. jur. Robert Cohen zu S - E Vorrichtung zum Vorzeigen von | 44. V. 17 757 S Qu p L. 6557. Geduldspiel (S ifenbildung) A A L S Flesch u. Ulrich in Augsburg, O: R i s elirten Mustern. Remy-Sinn in Pari Nr. 55 808 Carl 0) DU/aß zum Patente] Ernft Paul Lehmann in Bree tidung).— | Nr. 53862, L. S in Magdebu A. L. Ansbacher in Fürth, Güstrow, 18. April 1891. u E Kapitalanlage Beste und N Nt US O Ge HMAE be E Rue Mazaaran 5; Vertreter : H. & B. Patrs E Carl _Bawem in Vforzbeim. Plaiter O Ln in Brandenburg a. H,, und die Firma C, Nud obl e Go ard M. Woölfsthal in Aschaffenburg Großherzoglich Ss! SMperiniGes . uverlässigste sellschaft (Daiaünra Alstecdamm Ne 111) ä in Derlin AW.. Luisenstr. 25. " Sind Geeila VersSluß für Ohrgebänge. St. 2769. Ringel spiel t Ste stadt-Magdeburg. Selbsttbätizer Abscneide eingelnE 3 Arril 189 D r Präsid u Auskunft über alle Werthpapiere stattfindende ordentliche Generalversammlung: ‘in Forecbeae Kühlapparat. Swen J6usson | gasse 46; Vierter guten VIL, S ebenfern- | Fahrräder. Carl Stiefet in Dictenheim. j gyvarat; Zusa zum Patente Nr, 47 656, Vom Aschaffenburg, 18. April 1891. C E enthält: Salings Börfenjahrbuch 1890/91. 1) Vorlage des Geschäftsberichts und Ertheilung Bert bagen und Axel Vergh in Stockholm; | 45 H. 10853. Borriche ders in Görliß. 3. 1301. Propellerfhraube für Luft Hi, 8. Januar 1890 ab. Die Direktion. (gez.) von Amsberg. ‘Gearn Quíendi 10 der D Vertreter: F. C. Glafer in Berli Wm | rg O S098. Borrihtung zur Herstellung A. Z Post oten g rauve [ur Luftshiffe. | 85. Nr. 52222, Ko it-GeselliBaf egen Einsendung von franco. er Decharge. Lindenstr. 80 rlin G von Leimringen an Bäumen. En Se . Dorn, Poftsekretäc in Berlin Strausberger- Al rfe mmandit- Gesellschaft [5464] : F F es E Berlin, Defsauerstr 14. 2) Bestätigung und Wahl eines Aufsichtsraths3- 12. & za19 N mann, Könialicher Forsém tr Irnst Hof- ftraße 46 f E Alexander Stolzenberg in Mannheim, S ] Actiengesellschast für 1 Haude « S itali “ge: SLIC2. Verfahren zur Darstell e niger Forfimeister, in Anzing, | 84. P. 47 S onfrni Sie &lüssigkeitêbrause. Vom 2, November 188 E [5485] Bevaltü che [1] aude penter. 3) E. S S E a 20 bes MetbyIpbervlpyrazoloncarbonsäure Zusa N Oberbayern. Ï L taa Nr {5 8: S Line; Zusaß zum Patent e O 2, Jtobember 1889 ab. g e 2 2 O * s eru . 3 n E «S 90 075 3 s y Y ; n w 2 . É, 25 5 a D - M 839, Mee à 9 ) Y S d CŒœ § n Maschinenpapierfabrication | S2 “intragure f ung Htéanwälte S E gatent 32 277. Farbwerke vorm, Meister ball paar E ¡um Säen und Egzen. | S(hlenker in Budapest; Verteet, en 4) Erlöschungen. 1) Dr. jur. Gerbard Heinrib Kirchzhoff, 5366] Eintrittskarten werden in Gemäßheit des S, 9 13. G ICBEL R in Höchst a /M. Maine, V. St. A : Seeteciee, E O Mon, & G. W. von Nawreckti in Berlin W "Friedrich, E na®folgend genannten, unter der angegebenen des Statuts bis 21. Mai 1891, Mittags 12 Ühr, E «_ Dentkilanordnung bei Wasser- Loubier, in Firma C. Kessele. S * L lert & G. ftraße 78 O | ummer In die Patentrolle eingetraacnen Patente Lzelgern mit Selbfts{hluß. Hallesche Dorótbeensiraße A lezer, in Berlin NW.,| , Sch. 6960. Pumpenbagger. Ritard lnd auf Grund des §, 9 des Gesegzes vom 95. Mai je 32. Schulz in Berlin, Sea e Kichar A en,

in Aschaffenburg. fri : In heutiger Yao. i von den 2) Dr. jur. Gottsried Arnold, TpUY. Germ. MAker, Noevhausen a, Ds ä 3a bes ger Generalbersamum!u (muten von den | 3) Hermann Heinrib Seibert, versendet billigst im Ges{äftslokale verabfolgt. Maschinen- und Danivfk Heimzahlung gezogen: find in der Liste der bei der Kammer für Handels8- Fr. Harz:-Waldmeister. Der Auffichtsrath. Fabrik in Halle L S efsel-Armaturen- | 46. R. 6468. EinriGtung zur siHeren Zündung | 86. J. 2516. N a Von den Prioritäten L die Nummern: _ K. 8415. Swraubenkanal bei Damvyf- je aemalQmen. M. M. Rotten in Ber- Pl! ch-Webitüblen at A ftav Adolp Jaco, | “erer, 53 188. Gürtelriemen e Lo! Nr. 665 978 954 707 125 475 452 448 201 776 eriergern mit engem, boblevlindrisbem Ver- | 49, D Aa Quereamm 29a biny: in Firma Gustav Fuco, Loolph Ves | @ ergleichen Kleidungsstücke E ampfungêraum. Bozislaw Kofinski i + ¿¡E« TOeL, Oohlfeile. Deutsch: Oester: Swillerstraße Nr 9 Vcooiny, in Krefeld, | 6. Nr. 48 061. Malz-Entkei g i "am oie : t R O i + Malz-Entkeimungsm- e Warscbau, Chmielna 49, und Victor von Actienesel(H t reomannröhren : Werke, 87. F. 5303 A Neuerung an Pickenbalt i Ne E Na!fbe-Destilirapparat, c n Derltn N ç tors Fa L O acnbaitern; y (T. O5 verfahre :ntf ] : î t , Pariser Zufay zum Patente Nr. 56 601. F Jof, Kartoffeln, Ver, Gehteigen ur Entfettung Ss [ , (QLI, ( e U. gt.

J

901 624 391 63 692 378 140 363 807. S y Von den Prioritäten IT die Nummern: 95991 Jd H (L 8 Ki E D l S N R E E Wn m Hale 0, d, plab, 18; Merretee: L Bracit P | E Si (S On 1481 1131 1271 1082. L ; von Nawrocki in Berlin W., Friedristr 78 “| " „T; 149. Selbsitbätige Umsteuerungdövor- I. 249% Qi T einpus Nr. 55 557. Entpichappar:

Vou den Prioritäten UT die Nummern: Rechnungs-Abschluß für 1890. «N: 6268. Einbau in lein rohes Gers Obpendein Æ E E j, Sirma S. “aubt e h P Diedven; 9. Nr. 55 645. Ne n Ssligen

M x 2979 1€ 921 1636 2218 6 Z mann Rinne in Essen a_ Nuß ) Op; b Co. i Häinholz vor Hane G a eserve, n P! hain i. von Pinfe!ftielen für die Befestigung von Bo-f 1957 2344 2229 2195 1967 1759 1919 2071 2287. r Gewinn- und Verlust-Conto «_ W. 7898, Arden für Daner {my E, - : a Bl Se dg: “abb caca S O büsceln für die Befestigung von Borsten- Hiervon gelangen: Einnahme. ult. 1890. Ausgabe. Hc r Wilson und J. Welsh, Beide in N Ée ale Lng an Resonanz- von Zür eniballenden KI6A E r bung A Nr. 45 108. Mittel zur Verhütung der avfied, Grafsch. Derby, England; Vertreter: | in Müncher, gers, und dergl. Leopold Ehret | Koblepulvers. Carl Böbvel o gun mittels tesselsteinbildun E S

A 2E C L . M n D E in M Npog daé A8 epulvers, Carl el l B 7 N A g. E

Carl Pieper in Berlin NW, Vindersinftr. 3. G. des E ie F Breslau, Neubäuserstr. 10. d Carl Beri l j an ns 407. Verfahren zur Darstellung von

F +_ Borriwtung zum Anslagen der in Brieg. Rgbz. Breslau Fischergasse 2 di 14. Nr. 40 ALO eden Ie aeeeltivereitung 5 Dg E) . r. 348, Schiebersteuerunz mit Steuer-

die Prioritäten T am 1. November | a, c

31. Dezember i L 9 e ; Gal 7 ; IN : 30. September 1) Prämien-Einnahme: | | 1) Au8gaben für Sterbefälle, Lebens-Versicherung : a. berèits bezahlt . | 910 783): 17. H. 10701. Kolben- und Kost G 56. Vor von welchen Tagen ab au deren Verzinsung auf- a. Lebens-Versicherung N 2613 59201 S S E b. noch zu zahlen . 117 866/21] 1 028 649 küblung für Compbeesfinthumpen e Tasten bei Tasteninstrumenten. H. Grimm | , P. 5122 Deka erag O veeicdaeabara, 18 Mil Ug nd «. Aetstenen Basis | MAMN. [j » Ralaben Sicrlele, Gtabelissia Beg Haenel in Berlin N, Lempelbofer Berg: | fn Hannover, Süßen nuten und Decen von Jude, ‘Paas, | foiben, wetde dur Anstoß vom Harpifolben , OJL. ° / L s t a, vere eza . _ de C . r8 Hi È S T Ne M S "Le nun vo D) 0 6 6 R L . S aut e eat erde : ?

“ass “die Direktion d. Renten-Versicherung. . | 138 68541] 3 289 8818 b. noch zu zahlen 1 350 163 054 Wood in Barlin E, r F epben Wells Saiten auf dem Rücken des Griffbretts s Mengelbier & Co. in Penco, Chile; Ver- “Nr 47798 raf L L ? i V S “eie Ne Don €42 Street, Guitarren, Mandolinen und. alia, Eten lreter : Brvdges & Co. in Berlin SW., Köni A h nee garaslmascine mit einem, die . St. A. Vertreter: Brydaes & Co. in 2 , -landotinea und ähnlichen Saiten- grägerstr. 101, E As e An ana ee fvertreffenden Kurbelbub r, 38. Neuerung an dem dur Patent

1 9) Zinsen und sonstige Ein- 3) Ausgaben für Versierungen mit Fälligkeit bei Lebzeiten : i E 1 : E 1E N s Sina a bcreits bezahlt . | 219 905 20 ern Lw, Königgräßerstr. 101. thal, San mvemann in Klinger: | , Sch. 713. EintiGtung zu Auel | N U t s bereits begabt A i ( SEER Sclbsitbêtice, mit vou, Sire al, C en. | 7 von Nob; e G iss T g r. 46 304 ges{üßten Motor. n S E a . j S N E R S h S E ufer ; T. 3016. Vorrichtung zum Arreißen von Schu obzuckerfaft mit ozonisirter Luft. August} , Nr. 52 267. Ventilsteueru ( S 4) Rückversicherungs-Prämien 21 486 Alb elung für ¡euge. Stablstimmen. Emil T S y Shneller und Wilbelm Jobannes Wise 20. s S i ug Genossenschaften verficherungen . | 5) Prämien-Reserven . 1 495 488 t E Gagg in Kreuzlingen, Thurgau; Ver- Febrbellinerstr 45 n hiele in Balia X, Vaaga, Niederlande; Nertretér: J Fubut L n E 47 896. Stromzuführung bei elektrischen . | 6) Bezahlte Renten . . 99 394 reler: Ferd. Berbäuser in Konstanz, Baden. 52, A. 2754. Nort b E j N. Deißler in Berlin C Alexanderstr. 38 S eerahnen mit nes na dex gielwen Nichtung [5454] 7) Zurükgekaufte Policen . . 96 537 L SIEN Kupplung für die Verbindung der Biernabt, Ernst Alba G Oeritellung einer : 2) V Sea fabrenden Zügen. Selb itz Tuthfabrik -Verein in Sagan | S) Q D 58 319 euge mit deer Frcibee ril0 betriebener Fahr- | Theodor Lässig în Harimannstoef bef üs Gtnst R ledi ta 8 M n i N E 2 (68 319 jede mlt dem Treibette, rener Fah eodor i tannsdorf bei Chemniß. Auf die naGstchent berciæ L D ; 1jenbahnfahrzeuge. X ) Kosten der Verwaltung und Organisation, Arzthonorare und Steuern Brooklyn, 857 Marecy Nom G cer eei in] , C. 3532. Mit Ums{lingungefaden arb Tegend vezcihneten, im Reichs-Anzeiger Nr. 55 444. Fraftf Eingetragene Genossenschaft 10) Agentèn-Prodifionen, a a N 180 291 New-Ye:*, V St. A.; Vertreter: Cal: doe, | tende Stick- oder Nähwaschine. E. Cornuely | cen „angegebenez Tage bekannt gemachten An | 21. Nr. 36 4 (5, coftammelnde Wagenbremfe. A unbeschräukter Haftpflicht. 11)- Werth-Abschreibungen auf a. Inventar . . ia Bills Ki R etirelerz Carl Pieper «& Sohn in Paris, 87 Faubourg St T A meldungen ist ein Patent versagt toorden. Die vaide Sat Erregungéflüsfigkeit für gal- ilauz pro ult. Dezember 1890. b. Hausgrundstücke . 16 505 W, 6936. 'Clcktri‘he Uebe Lia Beriteere I Brandt & G. W. v. Nawrocki in | nit eingetreten, eiligen Schuges gelten als iren E apm f j E 4 aae 16506 - "W. 6036. Cla N e wabungtvorric Berlin Wat S M. vrocki in gu! eingetreten. Leitungen und“ ial für lektrifche ° f S envadnweiWen. Heinri Vannenu- L J idtung d [ci s 5 l S L v Dayon: 20% von 570542 M 94 H zum: Aus Veinri » L. 6478. Vorridtang für Nähmascinen | 20. B. 10 942. Eine Ausfübrungsfor: de "N Merlin debselben. A Ausfi g2orm der} , Nr. 41794. Dynamo-elektris Ge Maschine.

undstü i leichungs-Fonds . | 114 108 Rel (U Reien G 39300 Tanti É g ecer in Dornef a. Rbein. Nba C ; c antième für den Verwaltungsrath S e 22 821 21. S. 10 E s zum Abscneiden des Nähbfadens. t S : O E P00 19 Zur Vertheilung an die Versiheren ...„.,. .| 433612 E, E n elektris6e Kraft- Lindner in Chemnis, Sonnenstr. 211 Arthur dur Patent Nr. 929 993 gesSüßten Lüftungs- | ! Nr. 52 388. Eleftrishes S 5 Maschi R A T 366 399 T 266 599 Maschinenmeister, Breslau Vir Se agtiGer * masbine Se rer Pbelfteppstich-Greifer-Näb Patente Fr 53553 WeBnwagen; Zusa zum Nr. 52 389. Dreb- und verscbiebbare fed d aschinen am N D Sir, (0 1. maschine. Harrey Mo in Welling ; e Nr 93993. Vom 24, November 1890. | " Aufkäncon e E O eovare Tedernde A » K, 8324, Regelunasv tung ¿ Varrey ore in Wellingborough, | 21, R. Mer n, : N L090, Aufbängevorrichtung für Glüh ve d L (00 I Ä Bilanz-Conto Bogenlampen. Stbastian Krapp ilde N arvlen Seaans: ¡Feutretere Th. ore cleftriséer Guergie np dgn reder Vertheilung ë Sat rwe A E O demi ———— ü Ï erg, eldorfer-Straße 7. R So 19. Juni 1890 E: S eeeufungsanlagen. 10 % ÄblSreibuna von ctiva. ult. 1890. asSsIVva. K. 8498. Vorrichtung zum Tel : « N. 2381. Nähmaschine mit Vorri®tunag N 6012 ¿5 25. Nr. 29 016. Kulirwirkf ur 4 ; » Ne », tung aph E S Tut? " + 6013. Elcktrisher Aus\&alter N A 16. Kulirwickstubl mit einzeln é 64800, 6536| —] 63900 mit gleihgerihteten und mit We bse g ophiren | zum Flahbämmern der Kanten zusammengenäbte 2%. August 1890. e HuSGalter, Vom | ausrüdbaren Piatiren. ? Betriebs- Materialien . 13236 1) Kassen-Bestand . . . . .| 10201 Ueberschuß Dovid Kunhardt in Gas U D Mes agen. G. Neidlinger in Hamburg, | 46. G. S8 n E «e Nr. 48 148. Französisher Rundwirkftubl f; R pro 1890 , Oartmannstr. 14, Ndmiralitätsstr. 79 2. DOoellampe zur Bebeizung de N] wirkstubl für Is O ani t A P aeren “e LS Es as 1) Prämien-Ueberträge E 17 245 v Gt e Verfahren zur Ausbesserung von | 63. K. 8497. DrebsKemel mit Kuael- od Zündrobres von Gasmaschinen. Vom 12. Juni a0, fe a8 Tae Pasiill i E e L E als cin: T a t [20 126 0091 . N. 2153 S Fit Mbhrle in München. Kollenlager für Wagen. W. Th. ffel Eo . Nr. 54101 agt a A L es Ó Prfmienraten S 798 158 N Hf “Lebens- Versicherung ans 1887/89 in Blesgromkraftmaschiaen. F Paul Niptow in S Sf. n E d Á 9) Uebertragungen, a If iti s afammenlegbarer Stubl mit Hy 120000 E i Lebens-Versicherung aus 1890 ags erlin N, Pankitr 324d. I. r, Pataky in Berlin 8, Prin E De p! a art | Die folgenden, unter der angegebenen Nummer de: "A g verstelibar:r Rükenlebne. D O 197600 6) Inventar und Vorräthe . 23 135 b Sterbekassen- Versicherung aus 1889 «C. 3194. Verfahren zur Darstellung s{warz- | 64 A. 2670. Neuerun njenitrage 200, Patentrolle im Reichs - Auzeiger bekann E tr, 49 217. Ausziebtif{.

"c : T , ° , 7 . . ) . g an Kork e R 7 D SEUSE elannt gemacten ä Nr. 4 37. N 118 L : Geschäfts- Antheile 29700 9 S En E Aae: : A Sterbekassen-Versicherung aus 18390 . a d Ta larbltosfe: 3. Zusaß Gustav Aruold in Strozberg, Württemrrg patent-Ertbeilungen sind auf die nachgenannten Per- Patente M e Aufziehtis@; Zufaß zum Dividendenfond . . AODIL it 9) Vorausbezahlte noch nit fällige c. Versicherung mit Fälligkeit bei Lebzeiten aus 1885/9 Co. in Frankfurt q M eopold Cassella «&| , H, 10 465. Faß nit zerlegbarem Del Klass E oe, Nr. 55 669. Zeitungshalt S S n Dividenden zu Sterbekassen- u. Versicherung mit Fälligkeit bei Lebzeiten aus 1890 , 145 471/21 - O. 1430. Verfabren zur Darstell und einer im Innern verschiebbaren Abschluß- | 3, Nr. 54 889. Fi Gerf e 35. Nr. 37 096. Sicherheits- und Niederbrems Gewinn Saldo aus 1889 s kleinen Lebens - Versicherungen 31 332/39] 4) Rüdckversicherungs-Prämien . . j 1 355/97 Dinitro- uad Diamido-a- bezw g:nap] t lin: sheibe. R. Hoffinann in Notlitz i./Sabsen. in München. Korset versile „& Löffler furbel für Hebezeuge. dect

¿é 10) Bei Fälligkeit von Sterbe- 5) Nit abgehobene Dividenden der Voriahre . 102 470/97 disulfoläure. K. Oehler in Vie b aline| St. 2829. Steuersichecer Spundverschluß. 1890 ab : rjel. Dom 26, Februar | , Nr. 37823. Selbsttbätige Treibri Au bene ch e Sterbekassen-Ver ; Î ; in Dffenbah a./M. E. Studier und Paul Schwegtzk o Nr 56 : abftellung bei Aufzü i L Gen E eII 6) Aufgeschobene Dividenden auf ff si 266 370/94 « R. 6077. Verfahren zur Darstel ßTy, Groß- | 35. Nr 52 871. Jobann Peter t Vot g vet Auszügen mit zwei Förderkörb E 548 319/33 : Hibazofarbstoffen aus Diaibene eriool. Hauptsteueramts-Controleur, in Güstrow im Gèoßderzogtbum Loxembuee iat Dag Que N eda 932, Zweitheiliges Sébneenrad zur 341 432105 phenylmercaptan; Zusaß zu Patent La 091 | g S 4 T in Luxemburg; Vertreter: C. Fehlere È Se osliperrung der Last bei Hebewerken mit 66 082/37 Remy Erhart & Co. in Neuwied Weißen D. 4565. Neuerung an ummartelten Loubier, in Firma C. Kefeler tr Ne dr G. Kettenrädern. / 4 i . -Zeißen- Scrauben. Hermann Dok in Philadelphi D s a C. Kesfeler in Berlin NW,, Nr. 50 984 2 Vertheilung des Reingewinns : : i 91 052/99 thurm. F * 7, „Vermann Do in Philadelphia, Dorotheenstr. 32. Lasthebe; j A 54. Lukenvershluß. \ ; gewinn 13) Kautions-Darlehen . 4 600|— t L 7 118/94 26, P. 5104. Anordnung ron S{wimmern an Stloßstr a Glas Rud. Schmidt in Dreden, sperrung dur Fallklinke s M reit Sit | 40, Nr. 39 920, Verfahren zur Gewinnung M 40 des ‘Sirius ns 15) Geshäftöbäuser i 6 lle a. S., E 13) Ucberscbüsse d : Bot S E 1 M QEHIA fts Haöbehälter glocken. Paul Pfeifer, Kgl S. 5784 Neuerung an Schiffs\hraub 1; Sanuar 1890 ab, E tos Ae csekten ineriteinen Und, diesen i: e atuts min- 5) Geshäftshäusfer in Halle a. S., eber E E E a e o a e, [—/ 1361 266 Reg.-Baumeister in Berlin W., Scillstr 15111 | * E : ié]chrauben. Nr. 55 747. Johann Peter Cito i ; naog zu\sammengeseßten Kupfererzer destens 10 % vom Rein- Berlin und Breslau . . | 1445 158/33 aus 1890 zugeschrieben l 43361263] 433 612|65| 1794878l85 30, Y. 72. Vorrichtu Erleidifern Leg | Yealamin Franklin Sparr und Millard Fillmore | im Großberzogthum Lari ito in Petingen | 42. Nr. 33 604. Eifenbahnbillet Werra ff gewinn C O l 1860170 T3530 631179 570 723/97 STZIT TTTI7O Webens, Laufen 4 d Sum Erleichtern des Sparr in Jersey, B. St. A. ; Vertreter : H. & in Luxerabur g, Ne vreiburg und Peter Funk | , Nr. 44745. Abvarat wu Ne ¡quishrank. Zum Dividendenfonds . , . | 1523080 ; 942 23 530 621149 Jatent Ne 66 n pringens; Zusaß zum W. Pataky in Berlin NW., Luisenstr, 25 Loubier, i g; Dertreter: C. Feblert & G. Dauer von elíktris e Sa Ten der ——— Halle a./S., den 31. Dezember 1890. Ea e eet, 06069, Nicolaus Yagn in | 69, R. 6527. Als Gewebestü i ou°ter, in Firma C. Kesseler in Berlin NW N Een oder Flüssigfeitsftrômen. 17096/50 Die Direktion St, Petersbur, Rußland, 25 Basseinata; Ver- Mit Verl erh ewehrstüße zu benußender, Dorotheenstraße 32. Lasthebczeug mit Selbst. | " r. 47 878. Instrument zur Aufnahme i L / tréter1 f Lane Passeinata; 2 mit verlängerbarem Stiel versehener Schanzzeug- spe ; Zus : «rieug mit Seldjk- von Profilen, insbesondere der Prof TAa0di Ge A. alias Jus E der Lebens-, Pensions- und Leibrenten-Versicherungs-Gesellschaft „Jduna“. : Sa Q Smidt in Berlin 8W,, alto T E Ane, in Kopen: 23 A Pa08 (um Patente Nr. 52 871. Vom ag hndienen und Rad von Eisen .+ vanuar . E. Hartmann. 4. V. 11423. Abortödeckel 5 in Derlin; Ver- | 45. Nr 51119. Rei ; tr. 99503. Strohfalivorrihtu Fn A C e e el mit Ausgußbecken, treter: Carl T. Burchardt i N e __ Reinhard Klose in Graudenz. Strobbülsen. Bz ; rrichtung für ith E Auf Grund des Ergebnisses der don uns bewirkten Prüfung der Bücher der Gesellschaft und der Jahretrehnung wird b s 5 - Leo Wingerath in Essen, Schüßenbahn 31. Friedrichstraße 48. A R E Einstellvorrihtung für die Räder an mebr- 44. ey Sähmasch A A Zugang 2 Abs{luß biermit cenchmigt und zuglei bescheinigt, daß die im Abschlusse aufgeführten Hypotheken, Effekten und übrigen Bestände Le ortes pw Aeu % x at Dan Ute tellbarer Stuhl. Friedr. W. 7352. Doppelmesser mit aufspringenden az igen M Zom 29. Juni 1889 ab. Verkaufsapvaraten Und melt e Gren Mitgliederzahl am 31, Dezember 100 rihtig VOrYGEREE s S., den 21. März 1891 » H. 10726. a O A a, Bengea. E. Wilczynski in Hamburg, Holz- Maschinenbau-Actien-Gefclcgae 00 lde au Ee Abmefsun l ) te Arti E Sage den D April 1891. U «“ 9 ó Ds Mi dattin tra naue Ae P naue Steinmeß Str. 32. 71. C. 3547 Schnürbandshloß für Schuh R R N Le Federnde Hülse für | 46 . 2 ec salden-Schüher. u r 5 er n 0 . A " . L 2 Tod ht v n \ e en ï inder- ; z d ma it f . S E Ea der Lebens-, Pensions- und Leibrenten-Versicherungs-Gesellschaft „Jduna“. ammel D. Mee la” pu Todenmaldiag | warf, Matmus lbet Christophersex jn | berptrcbeo!agdrud bei Hobleglinder Keibungse | “em Rade, Dea traltns! bine mit fortdreben R. Riedel. Heinrih Huth. C, Bartels, Boettcher, Pr, Friederiti, ireter? G, Brandt lu Berlin 8W, Kocstrake 4. | Flendbura; Vertreter: H, & Wp in | 52. Nr. 51 259. Birks Patent Company | 47, 97: wg für die Drudflüsfigkeit. 36. F, 4895, Kamin, Ny i i E Ls . Pataky in | Limited, of 5 Ba P attt r. 189. Einftellbares gelenkiges La l Axel Gabriel Fryk« erlin NW,, Luisenstr. 25, England; Vertreter : E Gate, : Nottingham, | , Nr. 44190. Wellenkupplung mit Klam Mee ; er: Carl T. Burchardt in keil, Hüljenring und Anzugskeil. E

mit unbeschränkter Haftpflicht. v, Voß. W, S Gitove, E LO 5

R

I1IEL|

d 9D Go o: O

E H Lt

L E

O 00

puá I IIIZI ||

Lb

A L oen Be! de 21 442 50} 7) Ausgleich Fonds i der Worhähes : j E attende Arztbonorar-Beträge u8gleiWungs-¿Fonds . S Hiervon 4 9/6 auf die Geschäfts- 11) ene sere Wertb für 8) Gewinn-Reserve-Fonds B. Le r e N 475 246/901 9) Beamten-Pensions-Kasse .

E

Antheile Rüdckversicherungen . . [ : 12) In 1891 gezahlteZinsen pro1890 4 103/43] 10) Baar eingezablte Kautionen C, E 11) Diverse Verbindlichkeiten und für 1891 voraus empfangene Beträge

O dL Go dD