1891 / 99 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E E E E E E E T T R r E

[6738]

[6668] Berliner Brauerei-Gesellshaft ,„Tivoli‘“.

Debet. Credit.

Activa.

Á A «48 “| 2574785 65

A Actien: Capital-Conto . 4375000

Bau-Areal-Conf ortial-Conto . 1581164! Prioritäts - Stamm - Actien 406176/68 Capital-Conto .

auser Gon E, ¿1 581000 E ab Abschreibung 1176/68) 405000|— Hypotheken- Conto : Credi- Ziegelei-Conto : Coshüß 190000|— toren . ._. | 1874000

tüds. Conto : fnit 455350/84 Reservefonds-Conto P. 500000 S Eber 2e E 575500/53 Special-Reservefonds-Cto. 530000

S Delcrederefonds-Conto . 50000 ab Abschreibungen 132801 37 ote - Reservefonds- 30 im G ZZA (E onto. . 3 0000 Masæ&inen-Conto Get E, 19400164 15000 ab Abschreibung

Unterstüßungs-Conto . ___24401 64 Dividenden-Conto T. 7519 Steinbruh-Conto : Rottwerndorf . 170000) Zeichen .

Dividenden-Conto 1II 543 26424 04 ab Abschreibungen

04 Conto à nuoyvo 18090 196424/04 2692300 6424/04 SFnventar : Conto: Rottwerndorf und Zeichen

20000 Zschertnitz und

Bau-Areal-Conto .

1198000 1) Grubenfelder-Conto

2) Schälhtebau-Conto. . . 3) Maschinen- und Kessel-Conto . 4) ArbeiterbäuferConto es 5) Grundbesiß-Conto . 6) Gebäude-Conto . . : 7) Kokerei-Anlage-Conto . 992498 S Eisenbahn-Anschluß-Conto . . 9) Wäscwe-Anlage-Conto. . 10) Mobilier- und Utensilien-Conto . 11) Conto Neu-Anlage Ventilator 12) Effecten-Conto . E 13) Materialien-Conto. . 14) Koblen- und Koke-Bestände-Conto 15) Cafsa-Conto . e 16) Wechscl-Conto . 17) Debitoren: Bana... Verschiedene Debitoren .

O Einnahme.

169600 Ausgabe.

Mh En) Rüversicherungs-Prämien . . . , 148821 64 Bezahlte Schäden, abzüglih des An- |

theils der Rückversicherer, Schaden- | unkosten und Arzthonorare 541105135

Greditoren. Brandschaden-Reserve-Cto. Reingewinn N

Sl Rall

2498|—

7551282

—TT783010/82 18007/82

604097 Coschüß

ab Abschreibungen

Mobilien-Conto . P La, 7 andsteinproduktions-Conto Casfsa-Conto. . A Effecten-Conto . Wechsel-Conto. Straßenbau-Cautiors:Conto . . Cautiors-Conto für Gas- und Wasserleitungen . . ; Neubau-Conto: Zscertnig . . ypotheken-Conto : Debitoren. ebitoren: Bedeckte Credite Sonstige Forderungen

7058313 3130997:

145547

60003|—

2000 112627/95 1833314 8804505 39696730 9435561 120833/40

4296/07 11279/54 2720288/03 338532375 T 11567550|13|| 11567550|13

Gewinn- und Verlust-Conto pro ultimo Dezember 1890. Die Aktionäre der Berliner Brauerei-Gesellshaft „Tivoli® werden zu einer am Donnerstag, S B K A den 21. Mai a. c., Nachmittags 5 Uhr, t E R auf „Tivoli* stattfindenden außer- | E E e î I a g E Gerichts- und NotarigtakolieneAiito / E 2120 ae Fttrog, vor: 1099 i j ieE ordentlichen Generalversammlung “Tas ergebenft einge P j L S ¿ 7 : : J i; i: Bersicherungéprämien-Conto . : U RRTENE ; 7 1) Antrag des Vorstandes und des Aufsichtsraths, den Vorstand zu ermächtigen, mit dem Vor- D Î : R 8-A d K O [ {8-A Salair-Conto. . . . 22499 Zn Ae T ; es stande der Suibeiß Braueret Actiengesellshaft“ einen Fusionsvertrag zu vereinbaren und abzuschließen, zum cu én el ge nl cl ér In nig l cell l fn ag nzeiger. Landeëculturrenten-Conto . | | 2801/32}] Provisions-Conto 20663136 | Inhalt dessen die Berliner Brauerei-Gesellsaft „Tivoli“ dur Uebertragung ibrer Aktiva und Passiva ° Unkoften-Conto: Spesen 30 Miethertrag-Conto . an die Schultheiß Brauerei-Gesellshaft aufgelöst wird und zwar gegen Gewährung von 3 Millionen Mark : Se a A 61 andsteinproduktions-Cto. | 1645777 | saft für das Geschäftsjahr 1891/92 nah Absetzung eines Präcipuums von 16 Prozent für die bisher aus- : Es S E e Se M O Conto. : ten pegeüenen ¿400.000 M4 alter Aktien, vom 1. September 1892 ab, aber zu gleihen Rehten mit diesen, B Ou t-Saden. A 6. Kommandit-Gesellshaften auf Aktien u. Aktien-Geselis& ¿8 A z . etheiligt sind. - . Aufgebote, Zustellungen u. dergl. 0 : j” 2 h l Ca 27 2) Beschlußfassung über die für den Fall des endgiltigen Abschlusses des Vertrages zu 1) durch 2 Ünfal und Invaliditäts- 2c. Berfliherung. Deffentlich ¿V Anzeiger L T A maten. | e ck + 9, Bank-Ausweise. i \{inen-Conto: Abschreibung . . 64 eintretende Auflösung der Gesellschaft. Y ¿ b, Verloosung 2c. von Werthpapieren : anntm S a Gs Ziactais G Diejenigen Aktionäre, welche an der Versammlung theilzunehmen wünschen, werden ersut, ihre P 10. Verschiedene Bek aungen. Gebäude-Ganto ais Abschreibung 37 Milen ohne aaren E An ea E L Îs i Ste i [6651] Ziegelei-Conto Coshüt au der Kasse der Gesellschaft auf „Tivoli“ oder bei He e , Bre ° & é ° z E inbrub-Conto : Abschreib 04 - z Oberbayerische Sue seriConto: Abschreibung E 68] 72861/55 Berlin, den 28. April 18). O Aufsichtsrath 6) Kommandit Gesellschaften auf Altien u. Aklien Gesellsch. Hees Mellengeis a E O gDas, T er Au ra [6634 : î Brands@adan-Canto E 11408/03 s , der ; E ] Bergwerks-Actien-Gesellschaft Courl. ordentlichen Generalversammlung auf Montag, den 15. Juni a. e., Vormittags 9 Uhr, in Delctedere Got 3855/75 Berliner Brauerei-Gesellschaft „Tivoli f unserem Direktiousgebäude in Miesbach eingeladen. ; L Reingewinn E E S 60409769 l Herrmann Paasch, Vorsigender. Dividende pro 1890 auf u s i Vie MRMGIRAIE Gn: i bar, Mün 778665 06 77866506 r o —= M .— pro Actie et der Bayerischen Vereinsbauk, nchen, | | festgeseßt und ist solhe vou heute ab zablbar : C | i ul G an unserer Kasse in Courl, sowie bei den Bankhäuser bei der unterfertigten Vorftandscha B Gefell stimmt mit den von mir O Geschäftsbüchern | [6648] C. Schlesinger-Trier «& Ce Verliu, E wobei auf Artikel 18 und 19 unserer Serie “intecieken E Dresdner au-x esel schaft. der Dresdner Eee s überein, E Bilanz pro 31. Dezember 1890. von : Der Geschäftsbericht pro 1890 kann vom 1. Juni a. c. ab von den Aktionären bei den vorkber- Grüllich. F. Fürstenberg. vereideter Senfal der Dresdner Fonds-Börse. N - B ag “s ser Vaukverein, Köln a. Rh. genannten Anmeldestellen unentgeltli® in Empfang genommen werden. Bilanz pro ultimo Dezember 1890. Passiva. | 1) Seuade und Boden- | 2 Das Der Vorstand. Oberbayer. Aetiengefel sa für Kohlenbergbau. onto. s ¡en z ages8orduuug : lätenin! n 6 “pee D Sbligatioden: Vergwerks-Actien-Gesellschaft Courl. 5 s des E LOUNE M Doritandes G des SRLG Mathes Vi E a qm . : 4 [i ar - , ; 2 erathung un eschlußfassung bierüber und Ertheilung der Entlastung für den Vorfiand 2) Gebäude-Conto. . . |482032 Vilanz per 31. Dezember 1890, und Aufsichtsratb. Abschreibung . __9632 472400/— 5 9/0 auf X 500000 . 3) Betriebs- und Werk- | 4) A D MlTglionen- 4 S und Beschlußfassung über den Antrag des Aufsichtsrathes, einen Theil des zeugmashinen und Be- | Me iat ab ebobené Bestand | Abs{hrei- Bestand 5) Nentvabl R R de Abschreibungen zu verwenden. Neuanschaffung _29856/27 Coupons. 8 E in 1860. E 1A Bacvoru E: 554316 i ; ] : 110806 Zinscoupons p 1.April i : 5 Abgang S 1891: 44 0/0 Sinfen : : S Kölnische Unfall-Versiherungs-Actien-Gesellshaft in Köln a. Rh. E i é 000000|—| 30000 /— 70000 R s: Abschluß ä j Abschreibung . 27209 L 2 E N 6693 1438391 69) 2210047 145126483 E Verlust-Conto. is On . eservefonds:-Conto. E 5 56178250 Neuanschaffung . . | 9375 Gro 107400 469785/60| 9395,71 460389 89 M A 29375 Dispositionsfonds-Cto. . | | 333640/20 | Gewinn-Vortrag aus 1889 . 3774/69 Aa S S 500) Conto-Corrent-Conto. 291885 78} 5864/05 | "38875 Creditoren . 1121969/33 S 231250|— theile aus den Vorjahren . Abschreibung . . . | 7375 Anzahlungen . ._, 1100529 40] 13426695] 2685/34 13158161 Swaden-Reserve-Vortrag aus 1889 . 160900 51 : Gewinn- und Verlust- 64000 |— 28 63555 |— | Prämien-Ueberträge und Prämien- | Gesammt-Schaden-Reserve, frei vom E P j 119925/45] 12812 115315/83 | Reserve aus 1889 . E 804833 42/1 Antheil der Rüversicherer . ; 207710 60 u L ernte A Rohgewinn . 2181842 | Gesammt-Prämien-Einnahme . 1586558 44]} Prämien-Ueberträge und Prämien- | es ; efindliche Ab Abschreibung auf 86900¡— 1 büb) N 6478 20) Reserve, frei vom Antheil der Rück- | G Ban E a : Se ; A 4611084 O via 69319 36] versiherer. . N 1003208123 - erkzeuge 27209. 10400/— | Vereinahmte Provisionen . 28374606 Conto. .. Modelle . 7375.— 8880 15 S O Valuta E t S erwaltungskosten 51/26 onstige Einnahmen . z 378 Steuern S 1287210 fiherungs-Conto. Ab Rüt- | } Inventarium zum Geschäftsbetrieb | | (vollständig abgeschrieben) . j 1327449 | Abschreibung auf Immobilten . 3497/09 | 3257/02 52289 01

M | S P M ¿ esorduung: e 78 aal . | 8242458 | Aktien der leßteren, zerlegt in 2500 Stück à 1200 4, welche am Reingewinn der aufnehmenden Gesell- d E 99. Berlin, Dienstag, den 28. April 189K. Inventar-Conto: Abschreibung . . . 82 Vereinigung der Berliner Brauerci-Gesellshaft „Tivoli“ mit der Schultheiß-Brauerei Actien-Gesellschaft erkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. und 2 zu deponiren und dieselben nach der Generalversammlung daselbst wieder in Empfang zu nehmen. ; R g- : SranbsGateaNe e Gon 90000 Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit zur Abhaltung der einundzwanzigsten . In der heute ftattgehabten Generalversammlung der Actionaire unserer Gesellshaft wurde die Dresden, den 31. Dezember 1890 Das vorstehende Gewinn- und Verlust - Conto bei der unterfertigten Vorstanvss, , . . vou Erlauger & Söhne, Fraukfurt a. M., Miesbach, 23. April 1891. Fläheninhalt 4 ha : Aufgeld-Rücklage-Conto. ACULV a. O Berathung und Beschlußfassung über die Gewinnvertheilung. triebsrequisiten . . 19024459 Rückstellung für die [6661 H M A A “h 4) Modelle-Conto . . . | 20000 109% d. Grundcapitals i 159347‘ A S EES T 2268108 28733826 | Zurüderstattete Valorenshaden-An- _— 5) Fabrikations-Conto. Conto. 92900|— Mea : 3774934 Gesammt-Provisionen E A N 134928 88 7) Feuer- und Unfallver- T TTTIVAEH 2281 85

996215 | 288925 128474176

S168170/55

Vorausbezahlte Prä- stellung sür

mie E. 8) Conto-Corrent-Conto. etw. Rech-

Debitoren . . . . 483897 nung8aus - Guthaben bei dem fäle . . 4000.—

Bankier 26016 Reingewinn . . 509913 Uebertrag vom Jahr M Rückstellung für et- 10RD e le ee | 1) Actien-Capital-Conto . E : waige Rechnungs- ; | 2 Ant 900000 ausfâle . . . . |_4000/—| 5059183/95 y ab in 1890 eingelöste 10 Grundschuldbriefe 10000 9) Cafsa-Conto. . 432/69 | 3) Hypotheken-Gonto E 197500

20626

e Mobil. Organisations- und Reisekosten Hausunkosten N i Coursverlust auf ausge-

T4 s looste Effecten . . # 412.75 6000000! Abschreibung auf Effecten 52766.40

Reingewinn .

Passiva.

L

53179 15 . |__2120868 81 2672240128

302350466 361819/09

| M 2672240/98

Dresden, den 31. Dezember 1890.

Dresdner VBau-Gesellschaft.

Grüllih. F. Fürstenberg.

Das vorstehende Bilanz-Conto stimmt mit den von mir geprüften Geschäftsbühern der Dresdner Bau-Gesell\chaft vollständig überein.

Otto Swchröder, vereideter Sensal der Dresdner Fonds-Börse.

[6669] j : Wir bringen hierdurch zur öffentlihen Kenntniß, daß ch der Auffichtsrath unserer Gesellschaft aus folgenden Mitgliedern zusammenseßt: Herr Rechtsanwalt H. Oehme hier, Vorsitzender,

[6653]

Magdeburger Bank Verein

Klincksieck, Schwanert &

Fn Gemäßheit des §. 12e. unseres Gesell schafts-

10) Wechsel-Conto . 11) Effecten-Conto .

59899 26721

13 60

2125941

Magdebnrg-Vuckan, den 31. Dezember

Maschinenfabrik Vuckau, Ac

R

Jh bescheinige die Uebereinstimmung vorstehender ] Bilanz mit den von mir geprüften Geschäftsbüchern. bescheinigen Magdebarg-Buckau, den 25, März 1891. Herm. S(hley, vereideter Bücherrevisor.

861

. Lange.

C. Brandt.

212594186

1890. tien-Gesellschaft zu Magdeburg.

Die Uebereinstimmung mit den Geschäftsbüchern

W. Morgenstern.

Magdeburg-Buckau, 25. März 1891.

ab Amortisation în 1890 . 4) Kosten-Reserve-Conto . ....,

ab in 1890 gezahlte Kosten . 5) Grundschuldzinsen-Conto :

Am 2. Januar 1891 fällige Zins\{heine Nr. 10.

Noch nicht eingelöste ältere 3 Zinsscheine .

6) Unterftütßungscafse-Conto : Guthaben der Unterstütungskafse . 7) Creditoren: Löhne aus Dezember 1890 . , , Bergwerkssteuern pro IV. Quartal Knappschaftsgefälle, ÿ

1390 .

5000

100000 63044

12250 75

A TO

86858 10785

78937

Passiva.

Activa. Vilanz.

M A “A | Wechsel der Actionaire... , , | 2400000—|} Actien-Capital . ia U 3000000 C C 1769108 /05/| Capital-Reserve A O 2 14460733

Guthaben bei den Banken und Ban- | |} Special-Reserve für Cours- und | quiers der Gesellschaft 208447163 anderweitige eventuelle Verlufte 8922319 Caution bestehend in 75000 Fl. 5 % Außerordentliße Schaden-Reserve 50000 |— Oesterr. s\teuerfreier Papierrente, | Deletédére:Conto 3452/09

deponirt bei dem K. K. Ministerial- Dispositionsfonds für Beamten- | 11714509 Unterstüßungen und Gratificationen 10045 Gesammt-Schaden-Reserve, frei vom |

Antheil der Rückversicherer .

Sahlamt in Wien i 6 Immobilien... H98497.09 Abschreibung 3497,09

95000 |— | i 20771060 | Prämien-Ueberträge und Prämien- | Reserve, frei vom Antheil der Rück- | Le 1003208: Saldo verschiedener Abrechnungen 11993 =— = T Ra 21206881 276034 |

2138362 6121 07

Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Wolf Ik1. hier, stellvertretender Vorsitzender,

Herr Konsul Arnstaedt hier,

e Bankier Chrambach hier, err Konsul Knoop hier,

Herr Rentier Krohn hier, j

Herr Baumeister Sommershuh hier,

Herr Bankier R. Mattersdorff hier.

Dresden, den 25. April 1891.

Statutes machen wir hierdurch bekannt, daß die L - ferneren Saolomgen auf die ueuen Actien | Debet. Gewinn- und Verlust-Conto 1890. Credit. __ unserer Gese aft m : j Ä [5 25 °/o = 300 4 p. Actie am 20. Mai a. c., 1) Geshäfts- und Betriebs-Unkosten- N Fabrikations-Conto. 25%=300, do. 20, Juli a. c., C 157599/27 Gewinn pro 1889 . . 253184/86 25 °%/ = 300 , do. 10. Oktober a. Cc. | 2) Unterstüßungs-Conto. 2344|—|| 2) Bilanz-Conto. zu leisten find. 3) ZinsctConito e 1873746 Uebertrag vom Jahre bi E lee c S n E Be GeO ter 4) Effecten-Conto. 3921 |— 889 (N N : ermit auf, diese Zahlungen in den gedachten Ter- | 5) Abschreibungen Dresdner Bau-Gesellschaft. Ma A a7 Mone in den L A auf Gebäude ülli ü äftsstunden zu leisten, und bemerken, daß Voll- L erkzeuge . Q zahlungen vom 20. Mai a. c, ab jeder Zeit Modelle . S Z S zulässig sind und daß darauf eine Zinsvergütung 6) Rückstellung auf etwaige Re{nungs- von 4 0/6 per annum erfolgt. ausfälle E Am 20. Mai a, e, is die Vorlegung des 7) Reingewinn. F Triplicat-Zeichnungs\ceines erforderlich. Reingewinn pro 1890 . . . . | 22366 Magdeburg, den 27, April 1891. Uebertrag vom Jahre 1889 . . }_8636 Magdeburger Bauk Verein Vertheilung S ere Moegi Tes Tantième an den Aufsihtsrath / und Vorstand

2X 9% Dividende auf i H 1074000.— Actien .

105536

107603 Mobilien . M 11257,02

Abschreibung „3257.02 Inventarium zum Geschäftsbetriebe (vollständig abgeschrieben) ; Sa L, Guthaben bei Versiherungs-Gesell- S Rüdlständige Zinsen . Außenstände bei den | Vertretern der Ge|ell- | L, #6112107.93 | t

E

abzüglich der Gut- haben einzelner Agen- | C R 7764.62 | 10434331 j

Gti idi a | j 473230911 1732309 11

Die durch heutigen Generalversammlungs-Besluß festgeseßte Dividende von 22 pCt. = 22 Æ pro Actie ist vom 26. April d. J. ab gegen Einlieferung des Dividendenscheines K. bei unseren

Bankhäusern: Deichmaun & Co., Sal. Oppenheim jr. & Co. und A. Schaaffhausen’scher Vaukverein,

Verschiedene Creditoren .

8) Reservefonds-Conto: 5 9% von M 1217451.72 .

9) Dividenden: Conto : 5 9/9 Dividende von 4 6000000 . . , 79/0 Superdividende von (A 6000000 .

10) Tantièmen-Conto: 10 % von A 856579,14. 11) Dispositionsfonds-Conto : Besondere Reserve . 12) Gewinn- und Verluft-Conto: Vortrag auf neue Rechnung

213140

8000 |— 60872/5 |

8636/10 720000.

85657191 340000!

10921/23 8168170/55

44217

[6505]

Maunheimer Actien Druckerei. Die diesjährige ordentliche Generalversamm- lung findet Montag, den 25. Mai 1891, Nachmittags 3 Uhr, im Saale der Druckerei ftatt. Schwanert. Tagesorduung : 1. Bericht des Vorstandes und des Aufsihts- rathes über das abgelaufene Geschäftsjahr.

4000)

31002 Conrl i. Va den 31, März 1891.

er Auffichtsrath. M. Beer.

Der Vorftand. J. Rubbert.

Gewinn- und Verlust-Rehnung. Credit.

M Debet. 1 26850 |— j Uebertrag auf das Jahr 1891 . _1381/10]

déi d d. [A

[6739] 40247 Per Kohlen - Förderungs-

II, Bericht der Revisions-Commission.

111. Vorlage der Bilanz und Vorschlag zur Gewinnvertheilung.

IV, Ertheilung der Entlastung an den Vorstand und an den Aufsichtsrath.

V. Wahl der Revisions-Commission für das

nächste Geschäftsjahr.

VI. Grsaßwahl für die austretenden Mitglieder

des Aufsichtsrathes.

Die Herren Actionaire werden hierzu eingeladen und ersuht, Ihre Actien längstens bis zum 20. Mai auf unserem Comptoir vorzulegen, wogegen denselben die Stimmkarte behändigt wird.

Hieran reiht sich eine außerordentliche General- versammlung, welhe im gleichen Lokale um

4 Uhr stattfindet. Erhöhung des Grund-

Tagesorduuug: I. Tkapitais.

Bezügl. der Zulassung zu dieser CNCTdC A Generalversammlung gelten die obigen Bestim- mungen.

Maunheim, den 24. April 1891.

Der Auffichtsrath der Mannheimer Actiendruckerei. Der Vorfißeude: Wilhelm Häusler.

Braunkohlen-Actien-Gesellshafst

Glückauf in Borna.

Die Aktionäre unserer Gesellshaft werden hier- mit zu der am 19. Mai 1891, Nahm. 2 Uhr, im Stadthaus zu Borna stattfindenden 19. ordeut- lichen Geueralversammlung eingeladen,

Tagesordnung :

1) Vortrag des Geschäftsberihts, der Gewinn- und Verluftre{nung und der Bilanz pro 1890.

2) Beschlußfassung über die Gewinnvertheilung und Entlastung des Vorstandes für die vor- stehende Hechnung.

3) Ergänzungswahl für 2 ausscheidende Mit- G des Aufsichtsrathes.

4) Notarielle Ausloosung von Anleihescheinen.

5) Beschlußfassung wegen Zuschreibung des S N zum Extra-Reserve- ond.

Vom 11. Mai cr. an kommt der diesjährige Geschäftsberiht beim Unterzeichneten zur Ausgabe.

Meerane, den 26. April 1891.

Der Auffichtsrath.

Ludwig Oehmig, Vorsitzender.

Das vorstehende Gewinn- stimmt mit den von mir geprü

überein, L Magdeburg: Buckau, den 25. März 1891. Herm. S chley, vereideter Bücherrevisor.

tre fenden Dividendenscheine un

31002

10

| 1261820

Magdeburg: Buckau, den 31. Dezember 1890.

und Verlust - Conto el ften Geschäftsbüchern bescbeinigen.

ange.

96

261820/96

Maschineufabrik Vuckau, Actien-Gesellschaft zu Magdeburg.

Die Uebereinstimmung mit den Geschäftsbüchern

Magdeburg:Buckau, den 25. März 1991.

C. Brandt.

W. Morgenstern.

Die in der Generalversammlung vom 24. April d. I. für das Jahr 1890 auf 24 Procent =

te Dividende kann vom heutigen Tage ab gegen Einlieferung der be- A O f pee C E Safana eines Nummern-Verzeichnisses bei

dem Bankhause Dingel & Co. in Magdeburg, und unserer Gesellschaftskasse in Magdeburg: Buckau

erboben werden.

Magdeburg-Buckau, den 25. April

1891.

Der Vorsftard. R. Lange.

An Bergwerks- und fonstigen Steuern Ce & Beteage zur Knappschafts-Berufs-Genofsen-

a

Handlungs- und sonstige Unkosten, ein- \{ließzlih Prämien für Lebens-Ver- Ce insen der 5% Anleihe. . usfstands-Versicherungs- Verband .

Abbru(ch der alten Kokerci .

Abschreibungen . . ._.

Reingewinn pro 1890.

wovon entfallen: au] Reservefonds und Rück- abi d E e C M& 146530, M4 s Dividende von

E . T720000.— Besondere Reserve . 340000.—

Vortrag auf neue Rechnung , 10921.23 M I217451. 72 |

Der Anffichtsrath. M. Beer.

30925 21000

57815 25000 12081 9250 134520 1217451

Verkaufs-Conto .. Kokerei-Betriebs-Cto. Hausmiethe- u. Lande pacht-Conto . ï L Me mos E ebeneinnahmen

1109945 3732107

22690 12021 26424:

T544999

\sämmtlih in Köln, zu erheben. Köln, den 25. April 1891.

(Nachdruck wird nicht honuorirt.)

Die Direction : ®. Korth.

[6662] Kölnische Unfall-Versiherungs-Actien-Gesellshaft zu Köln a./Rh. In Gemäßheit des F. 32 des Gesellshafts-Statuts wird hierdurd zur öffentlihen Kenntniß gebracht, daß der Anffichtsrath der Gesellshaft aus folgenden Herren besteht: Präsident : Lee Robert Efser, Justiz-Rath in Köln. Vize:Präfident: Herr ABE Bee T Kaufmann, in Firma P. G. Heuser's öhne, daselbs. Mitglieder: Herr Theodor Deichhtnann, Kommerzien-Rath un irn Deichmann & Co., daselbst A, 16 Diema

Dr. H. Grüneberg, Fabrikb _4n-Fi vaibs 9 efiger, in Firma Vorfter & Grüneberg,

« Jacob Langen, Fabrikbefißer, in Firma I. I. Laugen & Söhne, daselbft,

Theod. Movius, Bankdirektor, daselbst.

Freiherr Eduard von Oppenheim, Kaiserlichß Königlih Oefter- reihisch-Ungarischer General-Konsul und Banquier, in Firma Sal. Oppenheim jr. & Co., daselbst,

Kölu, den 25, April 1891, Die Direktion.

F. Kort h.

A ti n S3

e A E C; na r Tip Aa s fer

ns fici S Wte fs

Ge). Sees