1891 / 99 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[E636] Activa.

"a

An General-Grundsiü>s-Conto

Eisenbahn-H

Vi

Îtel-Gesellschaft in Verlinu.

anz am 31. Dezember 1890.

M |S 7284936/66}} Per Actien-Capital- Conto .

Passiíva.

M |S 2214000|—

[6667] Dampfschifffahrts-Gesells<haft für den Nieder- und Mittel-Rhein.

_Aetiva. Vilanz per 31. Dezember 1890. Passiva.

Siebente Beilage

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Dienstag, den 28. April

|

M

1620000] 2 13767365

« Gebäude-Conto: : Z Bestand am 31. Dezember 1890 4 4499838.92 ¿

M 216121/96 1400954/81

Immobiliar .

S 1) Actien-Capital . . 2) Mobiliar (Schiffe und sonstige i Sins

Capital-Conto . 1998600|— 2) Creditoren .

Prioritäts - Stamm - Actie 1 Prioritäts - Obligations - Capital- )

1891.

Abschreibung S

* « Inventar-Conto:

44998.40 |

Bestand aus 1889 M 1045752.81

Zugang in 1890 ,

Abshreibung B Aa

Pflanzen-Conto .

Abschreibung . Cafsa-Conto . We>sel-Conto .

Vorräthe- und Auëstände-Conto |

Debet.

53348.68 é 1099101.49

156862.80 13258.03 13257.03

1000

445484052

942238/69

1 Nicht erbobene Salaire ‘aus 1889

11530/87

1744207 1271198981

Getvinn- und Verlust-Conto.

1150500|—

1250000|— 5752760

52561/19 54632/87

2164875 3420120 4158/30 44308/90 10875478 25865 82 12711989|81 Credit.

E ea s o e « Prioritäts - Obligations - Capital- Go Hypotheken-S{ulden-Conto . Obligations - Zinsen - Coupons- e L Accepte-Conto. Deuts&e Grundcredit - Bank Gotha E Cautionen .

Pränumerando- Miethen pro 1890 Sreditore L Gewinn-Vortrag auf 1891

An Obligations-Zinsen-Conto Hypotheken-Zinsen-Conto .

General-Unkosten-Conto . Hotel-Unkoster-Conto . Salair- Conto

Bilanz-Vortrág für 1891

Provisions- und Convertirungs-Conto ; Amortisations-Prämien-Conto. . Heizung-, Gas- und Wafser-Conto .

Inventar-Conto, Abschreibung 15 % Gebäude-Conto, Abschreibung 1 9/6 Pflanzen-Conto, Abschreibung .

Berlin, den 31. Dezember 1890. Der Auffichtsrath. Mun>el. H Philippfon.

Jultus Klopsto>.

2586582

Æ#Æ S

2677172 86192590 167232/60

o. 103720 Per Vortrag aus 1889. 259396 « Wirths<hafts-Conto 45343 e Mietben-Conto . 1250 | Obligationszinsen- 113005 Conto : 29575 Gewinn auf verfallene 145420/ Coupons . é 1172741: 156862 44998 13257

| 1055970]:

Der Vorstaud. Dr. Quenstedt. S. Geber.

1055970|22

3) Erneuerungs-Fonds . . , 4) “S enke) c i 5) Reserve-Fonds I... 6) Gewinn- und Verlust-Conto

M) v cas 3) Vorräthe an Betriebsmaterial, Schiffsbauholz c. an 4) Cafsa-Bestand . …. 5) Gutbaben ‘bei Bonquiers . 6) Effecten (zum Course vom 31. De- zember 1890 6 404215,55) D De

130000|—

52932/69 135000|— 263130/8

81983/37 9010/51 27916796

- 35089784 30600\77

236873722 Gewinn- und Perlust-Conto.

2368737122 Haben.

M S 30464|— 737266/65 31327748 37348/25

Soll.

A |S An Betriebs-Unkosen 346526/64} Per Uebertrag aus 1889 . , ,, e Unfälle, Schäden und Pröozefse . 741/350) Einnahme aus Passagierfra <ten L Ders lue Unterstützungs- resp. au 7iet e A enter rauen S ennonotane a ¿ onftige a S R 263130/88 A s : TTT8306/381 TITS30613S Die dur< Beschluß der heutigen Generalversammlung auf 6% oder 4 36.— pro Aktie feft-

geselte_ E nb es pro 1890 kann von heute ab gegen Auslieferung des Dividende-Coupons

unserer Case, oder bei den Herren von der Heydt-Kerften & Söhne in Elberfeld erhoben werden.

Au<h kann an unseren Rkeinftationen die Einziehung dur< die mittelt werden. Düsseldorf, den 25. April 1891. Die Direction,

Herren Agenten ver-

) Karlsruher Gewerbebanf.

In der Generalversammlung der Aktionäre der Gewerbebank am 21. April wurde mit der Re<nung vom 1. Januar bis 31. Dezember 1890 der Stand des Vermögens auf L Januar 1891 wie

M 99.

1. UntersuGungs-Sachen.

2. gebote, Zustellungen u. herge 3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 5. Verloosung 2c. von Werthpapieren.

Deffentlicher Anzeiger.

Niederlaffung 2c. von Bank-Ausweise. 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

ehtsanwälten.

—— 6, Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh. 4 Erwerbs- und Wil \chafts-Genoffenschaften.

9.

6) Kommandit-Gesellshaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsch.

[6656] L 2 ¿ L

Hammonuia - Metallivaaren Fabrik, Actiengesellschaft (vorm. Stürzel «& Co.)

Gewinn- und Verlust-Couto pro 1890. Credit.

A of “A |9 . [137278/63}| Waaren-Conto e e 29334294 . |128747/06 E oe e E 3147/76 7070|— . |_23395 01 e 29649070 29649070 Die Uebereinstimmung vorstehenden Gewinn- und Verlust-Contos mit den Bühern der. Gesell- schaft bescheinige ih hiermit. Hamburg, 19. Februar 1891. E L : 4 Gustav Warburg, beeidigter Bücherrevisor. Abrechnung pro 1890.

M S

Debet.

Material Conto. . . Betriebs-Unkosten-Cont Zinsen-Conto Avance . C

i An Abshhreibung auf: Per Gewinn 23395

Organisations-Kosten-Conto . Gebäude:

. 6 3097. 70

[6676]

Breslauer Actien-Gesellschast für Eisenbahn-Wagenbau.

Gewiun- und Verlust-Couto

ult. Dezember 1890. Debet.

A1 Gebäude- und Immobilien- Rep.-

und Ersaz-Conto Masinen-Reparatur- und Ersaß- G E 6 Werkzeug- und Utensilien-Rep.- und Ersaß-Conto . .. Affecuranz-Conto, Feuer-Versiche- rung bis 1. Mai 1892 Beamten - Unterstüzungs - Fonds- G Effecten-Conto, Cours-Verlust . Handlungs-Unkosten-Conto L ree Ss, Discont pro Krankenkassen-Beitrags-Conto Provisions-Conto Unfall Versiherungs-Conto . Materialien-Conto :

«e | 28 D 58 ieg 62 E

| 21 771/27 40 000|— 14 286/20 148 062 18

2 567/61 11 747/78 13 978/64 17 201/72

s 14

Per Actien-Capital-Conto .

Credit.

Accepten-Conto: Eigene Cautions-

Accepte . . M 304 000.— Fremde Cautions- Accepte . . e 411 050.—

Conto-Corrent-Creditoren : Laufende Rechnung

Cautions-Effecten

Beamten S ftüßung8-Fonds- Corto 13222064 Zugang pro 1890 „40 000.—

Inleteljen - Conto, Discont pro s Reserve-Conto für \{<webende Sertliber Ref ta E e eseßliher Reserve- A 6 68 824.52 Zugang pro 1890 132 806.20 Special-Fonds-Conto . ; Dividenden-Conto :

No nicht erhoben . Tantième-Conto:

715 050 191 795 67 000; 172 320 2 567 50 000

201 630/72 147 936/21

1450/50

1% von M 70C00 e 700.

Inventar : 59/0 von A 98000 .... . » 4900. Geschäftserwerb-Conto . . .. , y„ 1250.

folgt nabgewiesen: 60 677/40

tième pro 1890 Se 462 640/46

Gewirn- und Verlust-Conto . Es wird vorgeschlagen, hiervon 14 2% Dividende zu zahlen mit ÁM 462 000.—

und auf neue Rech- nung vorzutragen ,„ 640.46 6 462 640.46

Kerbrauhtes Material, Frachten, il S E Gebäude- u. Immobilien-Cto. T: Abschreibung #4 60 000,— Gebäude- u. Immo- bilien-Conto II: Abschreibung j 35 000.— Maschinen-Conto T: Abscbreibung 21 503.20 Maschinen-Cto. IT: Abschreibung 7 146.60 Werkzeug- und Uten- filien-Conto : Abschreibung 13 000—_ Be S Ge Ca Ñ 1) Zum geseßlichen Re- ) N 46 132 806.20 2) Tantième: 9{°/o von L Mh. N 2 60 677.40 3) Zur Vertheilung dis- »3 h G 462 640.46

ponibel é. 606 124.06

Vorstehende Bilanz, sowie Gewinn- und Verlust-Conto sind von mir geprüft und mit d ordnungsmäßig geführten Büchern übereinstimmend befunden worden. G E t

Activa. M 4711 830/24

1) Darlekbensreste am 31. Dezember 1890 195102“ 2) Theilactivzinsen . 5 3177/06

Passiìva. 1) Altienkapital. S 2) Rückständige alte Aktien und Zinsen An Reservefond:

Berlin, den 6. April 1891. Siegmund Salomon, gerihtliher Böcher-Revisor. 3) Werth der Inventarien A 628/67 Daa M 23395, 01 A 3) Cto.-Crt.-Crediioreen 4 _— 9947. 70

Minerva 4) Kafsenvorrath e Be A ; f 4) Reservefond . e 13447 D A O e e als 672 Netrocessions- und Rü>versicherungs- Gesellschaft. N Es Un Partie e ge H

S : E 10% von M 12774. 96 . Summarische Bilanz am 31. Dezember 1890. e i (natd 11375 __Actiyva. Vorgelegt in der Generalversammlung vom 25. April 1891. Passiva. B I 122/46

23395/01 Vilanz.

649]

: 5 373 089/23 Vorstehende Gewinn- und Verlust-Bere<nung und

Bilanz \ind in derx heutigen Generalversammlung ge-

nehmigt worden. Pl :

Die Dividende für das Geschäftsjahr 1890 ist auf 149% festgeseßt, d. i. auf 42 „A pro Dividenden- {hein Nr. 20 2E

Die Auszahlung erfolgt gegen Einlieferung des betreffenden Dividendenscheines in den üblichen Ge- \<äftsstunden vom 27. April cr. ab bei den Bank- häusern: ï

Gebrüder Guttentag in Breslau, Gebrüder Guttentag in Verlinu, Boru «& Busse in Berlin und

an unserer Gesellschaftskasse. /

An den ersten drei Stellen bis zum 31. Mai 1891.

Bei mehr als zwei Dividendenscheinen ist den- =— | selben ein arithmetis< geordnetes Nummernverzeih-

j 40|— A . | 11021/50

20245279 20245279 Die Jahresdividende wurde per Aktie auf 46 20.— festgeseßt, welhe gegen Abgabe des betreffen-

den Dividenden-Coupons vom 1. Mai ab an unserer Kasse, Herrenstraße 3, erhoben werden kann. Karlsruhe, den 25, April 1891. H f ß ho en werden Tann

136 649

2339501 656 124

S i SSÌÍVa. z

Á 1 800 000|—} Verbindli{keits - Documente der || Akiien-Capital in 2400 Stü> Aktien Aktionäre auf ihre Aktien. G O L E2AOG000 Der Vorftand. 295 000/—| Darlehen gegen Hypotheken. CavialResee A 150 000 Gewinu- nund Verlust - Conto. 1108 825/80 Vorräthige Werthpapiere. Reserve für unvorhergesehene Fälle . 57 474 î 8 499/46] Baar in Cassa. E Nicht erhobene Dividende pro 1887 M |d h S 152 604/50] Guthaben bei versGiedenen Ver- M 606 IUnloften . | 5194/98} Darlehenszinsen . . 12480 24 N fiherungs-Gesellshaften. Vebertrag für \{webende Schäden, Abschreibung am Mobiliar . . 33/09} Verwaltungsgebühren . 4910/20 15 348/03

Activa.

Credit. M | S M d

s Geschäfts-Erwerb-Conto . . . | 25750/—}} Actien-Capital-Conto . 1825000 /—

Grundstü>-Conto 86382|— || Hypotheken: Conto . . [150000/—

Gebäude-Conto . . 69300|—|! Creditoren-Conto . 8463151

Neubau-Conto . ...... , , | 66304/87}| Reservefond-Conto . 672/35

Elektrishe Beleuhtungs-Anlage-Conto . | 6140/70 Dividenden-Conto . 11375

Bank- und Bankier-Guthaben . . . | 1826604} Tantième-Conto 1277/50

i Caffa-Bestand . E 425/351] Gewinn- und Verlust-Conto 12246 T T i f: P TN 2e S E | j ol Ddr Gond «a oe o |

D G R 6904753

Debet,

Guthaben bei den Banquiers, laut Gewinn- und Verlust-Conto Verluste an Darlehen . 310/76 Guthaben auf Capital-Zinsen bis || Prämien-Uebertrag für die in 1891 Cto.-Crt.-Zinsen . 830/11 zum Iahres\<{lufe. ablaufenden Versicherungen und für Reingewinn . 110921/50 Vorauszahlungen für spätere Jahre, 17390/44

frei von Prcevisfion und vom An- theile der Retrocessionäre .

99 641

5 923 616/15

Credit.

645 928 ebitoren: Conto

3 434 765107 Die Aktionäre unserer Gesellschaft benachri>{tigen wir ergebenst, daß die obenbezeichnet® Dividende von 15 # pro Aktie gegen Einlieferung des Dividendens eines Res 5 nebst Ain Ms

vom 27. April cr. ab

Nummern geordneten Verzeichniß

¿ahlkar ist, und ¿war bet folgenden Zahlstellen:

bei den

Köln, den 25. April 1891.

[6650]

Kölnische Rückversicherungs - Gesellschaft.

he Vilanz am 31. Dezember 1890.

Vorgelegt in der Generalversammlung vom 25. April 1891.

Summaris Activa.

A A. «& L. Camphausen,

in Köln bei den Herren Sal.

bei dem Herrn J. H. Stein,

: bei dem A. Schaaffhauseu'’schen Vaukverein, in Aachen bei der Aacheuer Disconto-Gesellschaft.

Sonstige Passiva (Guthaben der Retrocessionäre und Saldi anderer E

Dividende an die Aktionäre 69/0 von der Baar-Einlage oder 4 15,— P A E

45 115/68

36 000|— 3 434 765107

|

Oppenheim jr. & Co.,

Der Director : Fr. Schröder.

Passiva.

A d 7 200 000|—

294 000/—

zu Köln.

- f Inventur abges<rieben.

3 629 3056 2 788 665

Verbindlichkeits-Documente der Actio- naire auf ihre Actien. der Gesellshaft gehörige Imwobilien

Hypotheken- und Restkauf\s<illinge. Borräthige Werlbperiaull O

M.

9 000 000 900 000 650 000 230 009

670 304

Actien-Capital in 60c0 Stü>k Actien

à 500 Thaler = 1500 . Ga M S Reserve-Conto für unvorherges. Fälle Dividenden-Ergänzung3-Fonts . . , Uebertrag für s{<webende Scäden,

laut Gewinn- und Verlust Conto

[6639]

Saline und Soolbad Sal ungen.

* * [146912'91 2325793 55730/32

íInventar-Conto . Waaren: Conto . Material-Conto .

| | | an

Per Saldo-Vortrag von 1889.

I Gewinn- und Verlnst:-Conto | per 1. Januar bis 31. Dezember 1890.

_#& S L Sollen. Os 3267973/99}] An Abgaben-Conto .. 4880 57310/03) Abs{reibungs-Conto. . . . . , | 20428 619666/07 Generalverwaltungskosten-Conto . 28240 24014/43 ensions-Con!to ...., 2801 36908/34 rioritäts-Anlehen-Zinsen-Conto 54120 727704 Reserve-Conto. . 12000 6286/85 Gewinn-Saldo 461181/81 Vortrag aus 1889, A 3297.77 467837|— Reingewinn aus1890 , 158242.32 |161540

494845556 Hiervon: 10% zum Reservefonds

é 15824.,23 4 9% Dividende A 78000,— Tantième

des Auf-

si<hts-

rathes u.

der Di-

rektion. , 1288360 25 9% : 04 1950000 Super- Prioritäts-Anlehen-Conto . 1338000|}— divid. . „, 52009.— Contocorrent-Conto. . . 237408 Ueder- Dividenden-Conto . ..., 270|— trag auf S eee Dle Santo 17818 1891 .,

rioritäts - Anlehen - Tilgungs-

G S 3100 VerloostePrioritäts-Zinsen-Conto 62 Abschreibungsfonds:-Conto . 1051577 Delcredere-Conto. ; 25C00|—

Vilanz per 31. Dezember 1890.

Activa.

An Bergwerk3eigenthum-Conto Grundftü>s: Conio . Sebäude-Conto . Inventarien-Conto . Materialien-Conto .

Pr eneonto ; affa-Gonto : Contocorrent-Conto . Effekten-Conto

q. S Q: T o O. s

Passiva. Per Aktienkapital: Conto .

2832.26 145715.86

4 161540,09

283991/82

aben.

[573078 82 mit den Büchern der Gesellshaft bescheinige i<

57307882 Die Uebereinstimmung vorstehender Bilanz hiermit.

amburg, 19. Februar 1891, - Y B N Gustav Warburg, beeidigter Bücherrevisor.

m naar

“" Gewerbebauk zu Waltershausen Actien-Gesellschaft.

Activa. Vilanz. Passiva.

t. A f [S 4045734}! Actien-Conto 150000 59161977} Gewerbebankvereins-Guthaben . 68541 19 198233911] Sparcafsen-Conto . . e 1082796 94 14998! 7}! Conto-Corrent-Conto . 69375 47 572866 /20!| Reservefonds-Conto . . 60000, 42016 —|| Dispositionsfonds-Conto . 7400/20

| Y Vorentnommene Zinsen . 1383

| 4 2065449

S Gewinn ; 49 1460191 /29 146019129 Gewiun- und Verlust-Conto pro 1899. Credit.

d “M | 1173/94} Conto-Corrent-Zinsen p. I. Sem. 4823/80 116040 4 e s E 4096 17 795'—|} Wechsel-Discont . 705/68 28510| 5} Zinsen v. Documenten 1950077 2671/73 A Effecten L 144730 1383|— » » Vorschüssen . 2385066 90221 /28}| Gewinn an Materialia . 87/10 | }| Vorentnommene Zinsen aus 1889 1394/—

Caf}a-Conto . .. Vorschuß-Conto . Conto-Corrent . Wechsel-Conto . Documenten-Conto Effecten-Conto .

Debet.

Conto-Corrent-Zinsen Þ. E Sem. insen auf Rückzahlung . parcassen-Zinsen . . .

Unkosten und fester Gehalt .

Vorentnommene Zinsen .

Gewinn E

Lo o G, e nteressen-Conto, Gewinn Affecuranz-Conto: Vorausbezahlte Prämie. Mieths-Conto : Vereinnahmte Miethen . Dividenden-Conto: i 1 Stü> verfallener 15, Divi- ata

e A 152/12

5 875 880/26 33 817/09

12454 43 1 295 75

16 50

5 923 616/15

Vilanz ult. Dezember 1890.

Debet.

Grundstü>-Conto I. Grundstü>-Conto II Gebäude- u. JIm- mobilien-Cto. T 4 290 000.— Abschreibung „60 000.— Gebäude- u. Im- mobilien-Cto. I] 46 150 000.— Abschreibung „35 000.— Maschinen-Cto. 1. A 51 503,20 Abschreibuna „21 503.20 Maschinen-Cto. Il. 4 16 146.60 Abschreibung 7146.60

Werkzeug u. Uten- filien-Conto . A 25 000.— Abschreibung 13 000.—

Materialien-Conto : Material - Be-

stände . A A 1 056 699,22 Angefangene Ar-

beiten e 452 890.42

“M [d 500 000|— 196 000|—

230 000|— | |

115 000|—

30 000

9 000|—

12 000

1 509 589

niß beizufügen. : Breslau, den 25. April 1891. Die Direction der Breslauer Actien-Gesellschaft

für Eisenbahn-Wagenbau.

[5738]

Credit - Bank von Donimirski, Kalkstein, iyskowski & Co.

A DA-AT E

Capital-Conto I. Liguidationsrate

II, III.

Grundftü>s-Conto . . Verlust-Conto . Handlungs - Unkosten- |

C Cassa-Conto . Depositen Litt. C. .

Effecten-Conto Zinsen-Conto. ._… Getreide-, Commiss.- u. Provis.-Conto Conto-Corrente .

in Liquid. in Thorn. Bilanz.

Debet. 20210461 s 5760 p é 14800'— é 145950 20818772 85817 49

; 6004 64 130167653 Litt.D, 9386/50 38334 /60

8768/11

33089/13 77385970

528/50/

Credit. 202104/61 5760|— 14800|— 145950|— 20818772 85817'49

6004/64 1301676 /53 528/50 9386/50 38334/60 8768/11

33089/13 77385970

283426753

2834267|53

[5923]

Chemische Fabrik zu Heinri<hshall.

| ini m ——— a— 55905 48 5590548 u dem Gewinn on... M 20221,28 tritt hinzu Y der Vortrag aus 1889 mit . . .. e 433,21 mithin vertheilbarer Gewinn . M 20654,49. A Na vorausgegangener genauer Revision wird die Richtigkeit dieser Rehnungs-Ablegung bestätigt.

l 2 A ril 1891, Waltershausen, am Die Nevifions8-Kommisfion.

Junker. W, Jaeger. s Gewinnvertheilung ‘nah den Vorschlägen des Vorstandes. 9 Posener Credit-

283991 r “A d Pfandbr. à 96.40 X 626 600.—

i 2 150 000 A 49°/ oolbad Sal 9 9/0 Dividende auf # 150000 . 13500 0 Sans an Si ph aa aiay Remuneration an den Aufsichtsrath e 1041/— Preuß. oute Geprüft, mit den Büchern verglichen und richtig befunden. i 25 % Tantième von & 20221 laut Vertrag an den Vorstand G0 E Ee eihe Salzungen, den 31. März 1891. j Der Rechnungs-Kommission . ee à 105.10. . Die Revifiouskommisfion des Auffichtsrathes. Dem Stadtrath Miethe . Die Auszahlung der Di ivez de beo 1890 Sia j Dem Die L ie Auszahlung der Divideude pro mit 4 40.00 per Dividendenschein Nr. 18 er- m ait s folgt von heute an bei unserer Gesellschaftskasse hier, bei Herrn V. M. E Meiningen, Vortrag auf neue Rechnung . Gotha, Hildburghauseu, Salzungen und Ruhla, bei der Mitteldeutschen Creditbank in Frauk- g e E und Verlín und deren Filiale in Meiningen, sowie bei Herrn Jacob Landau n Ber

. Salzunugeu, den 25, April 1891, Saline und Soolbad Salzungen. Rüd>ert. Rudolph.

S Per M O ortrag vom 31. Dezember Reservirter Gewinn aus 1889 Produkten-Conto Ertrag der Saline und des Sool- O A A | « Zinsen-Conto Zinsen des Betriebs- und Erweite- rungs- sowie des Reservefonds, abzügli< Coursverlust ;

Courswerth am 31. Dezember 1890; M 3136 319.69

Baaer in Cassa.

Guthaben bei vershiedenen Versihe- rungs-Gesellshaften.

Guthaben bei den Bangeiers.

Guthaben auf Capital-Zinsen bis zum Jahres\{lufe.

Gestundete Prämien-Raten (Leben3-

ersi.)

Ausstände

Reserve.

Prämien-Reserve und Ueberträge, frei von Provision und vom An- theile der Retrocessionaire . ._,

Nicht erhobene Dividende pro 1885, 1886, 1887, 1888 und 1889 . ,

Sonstige A (Guthaben der Retrocessionaire und Saldi gù- derer Abrehnungen

Dividende an die Actionaire 15 9% von der Baar-Einlage oder 4 45 E E A

Versorgungscasse für die Beamten

Reserve-Couto. . E 12000 Reservefonds-Conto. . 167503 Gewinn- und Verlust-Conto

Gewinn-Saldo pro 1890

f 161540.09 abzüglih Ueber-

weisung an den Reservefonds. 15824 23 |

bleiben zur Verfügung .

Actien-Gesellschaft.

Wir beehren uns hiermit, unsere Herren Aktionäre zu der Dienstag, den 12, Mai a. ec., Vormit- tags 11 Uhr, in Gera, Hôtel Frommater, abzuhaltenden 20. ordentlichen Generalversamm- lung einzuladen. ls Gegenstände der Tagesordnung werden ein:

1) Erstattung des Geshäftsberihts und Vorlegung

der Jahresbilanz.

2) Beschlußfassung über Entlastung der Betriebs-

Direktion und des Aufsichtsraths.

3) Bestimmung der Dividende sowie der Gratifi-

cation an Beamte und Bedienstete.

4) Ergänzungswahl des Aufsichtsrathes.

Der Geschäftsbericht und die Bilanz mit Bemer- kungen des Aufsichtsrathes liegen vom 27. cr. ab im Bureau der Gesellschaft aus.

Heinric<h8hall, den 23. April 1891.

Der Vorsitzende des Auffichtsrathes der Chemischen Fabrik zu Heinrichshallz Actien - Gesellschaft. Ernst Semmel.

Affsecuranz-Conto, Vorausbezahlte E N ea a Ae Cautions- und Depot-Effecten- G Se Cautions-Wechsel-Conto . Effecten-Conto: a. bei der Reichsbank : 650 000 A 3i 9/o

12 454 38 784

67 000 715 050

30 971 3297

1 492 370)

149 416 78 417

39 343 90 752

3 453 907

7 949 261914 571 969/76 145715!86

494845556 Salzungen, den 31. Dezember 1890.

für Leben8versicherungs- 270 000

39 613/66

Die Actionaire unserer Gesellschaft benahriGtigen wir ergebenst, daß die obenbezei@2e Q 743/80 von 45 M pro Actie gegen Ginlieferung des Divitenbenscheires Ne. 29 nebst due 10, Tilemcen

geordneten Verzeichniß vom 27. April c. ab

¿ahléar ift, nd ¿zwar bei folgenden Bankstellen: bei den Herren A. «& L. Camphausen. in Köln

15 793 743

e 157 650 M (84 290,— b. Bei Behörden als Caution: 39500 A 3#4 9/0 Reichs-Anl. à98.— 38 710.—

e Wechsel-Conto . . Conto-:Corrent-Debitoren .

76|— 302/32 499/17

2065449 822 960|—

209 178/83 906 051 64-

5 373 069123

bei den Herren Sal. Oppenheim jr. «& Co.,

bei Ma E s s seie Vanukv

- em A. aaffhausen’s<:n Vaukverein

; in Aachex bei der Aachen - Ï /

Köln, den 25. April 1891, MERE E E Direction.

Fr. S<hröôder.

Walterskl; ansen, 2. April 1891. SIEN Bewerbebank zu Waltershausen Actien-Gesellschaft. F. Gebhardt. Füllgrabe. Saß.

R É E R C Filiiel F Pes Di E as i 2e i L E Na Me fem L