1911 / 41 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

98466 99408 n - G Fo - h 99630 Zu der ai Sonnabend, den 11, März ds. Js, L i _Schleswig-Holstein-Lauenburgischer, D Gewerkschaft Kaisergrube zu Gersdorf, M e Nachmittags A4 Uhr, m L E De Hagelversicherungs-Verein auf Gegenseitigkeit Zu Kiel. Die dritte ordentliche Gewerkeuversammlung S t ch t e 93 C T î Q Q e

sellschaft hier, Augustenstraße 2, stattfindenden dies- Gewinn- und Verlustre<hnung wird am Dienstag, den 7. März A911, Vor;

jährigen ordentlichen Generalversammlung ge- . Ei L eve 2 ala ) N 9 E. Ds ittaas 11 Uhr (Anmeldebeginn £11 Uhr), in M statten wir uns, die Mitglieder unjerer Gesell|<a}t 2 2 nannt “e amarozuns Jes das Geschäftslahr i D - A pee Mugae: Gaste zur Mans Tanne in Aiviau mit oe | 24 I ; 4 i $ Î ganz ergebenst einzuladen. k j M 46 |H | Tagesordnung abgehalten: : zum ci N C zsanzeîger n Onig Î ) | reit Î Jen sanze er. 1) a bret éridit LEEe dag verflossene Geschäftsjahr 1) Vortrag aus dem Vorjahre : 708/30} 1) Entschädigungen des laufenden Ge- er Geschäftsbericht und der Nehnungsabscluz ; Z

9) Be iht des Aufsichtsr {8 fiber die Pri Ce 9) Beiträge für direkt ges{lossene Ver- | schäftsjahres . é es T BA 641/25 | auf das Geschäftsjahr 1910. / L H R /7 Af n! 1 ( A U

) Detics bes + ufsichtsrats über die Prüsung der {ierungen . . ...« « . « +94 119/21} 2) Negulierunaskosten ¿«« «« « «þ 1600|] 2) Die Entlastung des Grubenvorstands für daz o/ L M Als Ber lin, TLonnerstag, den ), Februar 914. L O A Xiarata und bes Vorstands | 3) Eintrittägelder «a 179|—}| 3) Verwaltungskosten . .. . . . . .| 6830/79 Geschäftsjahr 1910 und die Verwendung des in F omman A L |

3) Entlastung des Aufsichtsrais und des Dorltands Kapitalerträge ; 581/68) 4) Steuern, öüffentlihe Abgaben und diesem Geschäftsjahr erzielten Gewinns. E Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmach A R E 2 E a sons Hatts. Da L 5 pee I A it aus der Jahresrechuung. u 5) Sonstige Giinaßment 1 011/61 MiGe. Üliflagen ( j | 310180 3) Die Abänderung der Satzungen gemäß bergamt, M ode Ia Konkurse, owie vie Tarif t Faul uen es den Handels-, / Güterrehts8-, S Senossenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberre<tseintragsrolle, über Warenzeichen, 4) Wahl von Mitgliedern des Aufsichtsrats. M ; O | 5) Gewinn (zum Reservefonds) . . . . [63 211/96 licher Verfügung. A : E Patente, WEorauc/ Laer, ur die Tarif- und Fahrplanbekanntmahunçgen der Eisenbahnen enthalten sind, er|Weint aut in einem besonderen Blatt unter dem Titel

cla var ne T ç M AVACION s —— | 4) Der Ankauf des Bauernguts Blatt 260 de D C \ , / O 00 Pa D V @ Schwerin i. M., 16. Februar 1911. Gesamteinnahme . . 196 999/80 Gesfamtausgabe . . [96 599/80 f Se obinhs fe Gersdorf, » ded Du ed entral-Sandelsre Î ter Fit u DAS Set 4 e Met 1 (Nr A ) Q @ @ 1 \ Wr T A, A B 0 o d t E 4

| i

Vieh-Versicherungs-Gesellschaft A. Uktiva. Bilanz für den Schluß des Geschäftsjahres 1909/10, x. Passiva. 5) Anträge von Gewerken. it in der Negel tägli<. Der

A s Gersdorf, den 15. Februar 1911 E i ) F) “Tp c N Ä L L . s _— X ri 1 d ' af 1 Ph 019 j a i n L Ln J i 8 E 2 A 5 s, 1 f | Gewerkschaft Kaisergrube. - Selb stabholer auch durch die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen | Bezugspreis beträgt L 4 80 4 für das Bierteliahr. Einzelne Nummern kosten 20 „S$. 38 679/92 : Or: Wolf. 0 Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. | Insertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile 39 . 63 211/96 R CaMWEY N C F E N B A E ERAMT F A I : un Deer mr ma Tanz

j c 7 2 L E S I R T F I I E T E AE T V I V G R P R E E B A ERE P “I N E E I A E A E O tz, - - 96 A E 0 E Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 41A. und 41B. ausgegeben. Dir

d D220

PRFLRORL T S T

ame B 4 aft aIE P MEICS WaRSE U, USCRAN 25 MO. N E P U I MIO 4 M /AMDT ¿Mi NA

MGononsloiti ; Ag tir 7M 6) Die Neuwahl des Grubenvyorstands. s ü h; é‘ i: : auf Gegenseitigkeit zu Schwerin i/M. é 0 i Q Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih kann durch alle Postanstalten, in Berlin für | Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih erschei _Der Auffichtsrat. Guthaben bei Banken «4 86 083/1851] 1) Reservefonds: Bestand am 1, Mai

H. C. Bo>, Vorsitzender. 9) Rafsenbettand C Es 308/03 1909 N 3) Kapitalanlagen I 15 500 2) Gewinn (Jahresübers<huß) . .

O n ate E

eee Roe ere E L E L R rei m L

[98695] O G IBO ct Uniou-Theater G. m. b. H., Düsseldorf. Gesamtbetrag . . | 101 891/88 Gesamtbetrag . Die Gesellschaft ist aufgelöst ; die Gläubiger PVreetz, den 1. Februar 1911. Der Vorstand. Graf Platen, p. k. -

_| 101 891/88 | [97687] Es Ea E |

U Í Hierdurch machen wir bekannt, daß die Fracht: a - Y eute E e id lan Untuldatos Ebr. | 6500] Vorstand, Graf Platen, p t: Dirkior__ | (epif-Gupothet-Getetihaft m. d: D an aepen F [9e tentannat Louss Mbretht in Siggen it | Branch. (t 26e 260, W. 31 073, Godreiniger mit vielfachen, | der tie Aushebewerkzeuge tragende Rahmen durch Dahl Dil Torf Kaiser Wilhelmstr. 59 zu melden. [9 409 K L L L ion z L [986 E Bekanntmachung. e L ra A < O | er E uen C Jammlung Y S l N U N S 29 S raun Que. e L I), A A. 18 au] einer Dell „angeordneten ZU- und Ableitungen ine gefkröpste Laufradachse getragen wird, die durch ay, ne1DorT, ( 1 0 Ler Aufsi ti ra 0e8 Zchlesw.-Holst. Lauenb.- Der NUuffk<htSrat un]ercr (GBeselihast i durch | vom 28. „Zanuar 1911 aufgelöst Ut. : E 0 torben. E „(ame ilt in der Liste Per Patent- 1 Hf, T. 13 472. Tunnelbohrmaschine. The TUr das Gas. Bexrlin-Auhaltische Maschinen- einen feststellbaren Zahnbogen und etne Kette mit der Le Hagelversicherungs - Vereins a. G. zu Kiel | Besu Gesellschafterversammlung v. 23. Jan. | Zugkeis fordern wir die Gläubiger der Gesel, D anwa R Terry, Tench and Proctor Tunueling Machine | bau-Aft.-Ges, Berlin. 9, 12. 6. 5 | Zugstange verbunden ist, Maschinenbau-Gesell-

z - D L besteht aus den Perren : Gra? von Brodorff-Ahle- L911 Unt Die WETTEN NRittergutsbe}tßer VDrennede, schaft auf, ich bet derselben zu melden. : Berlin, den 10. Gebruar 1911. Co., New York, City; Vertr.: Dr. S. Hamburger, 69. t. 14 158, Zweisltufiger Dampfkom- | schaft Heilbronn, Heilbronn a. M. 23, 0; 10 Die Fir 1a Neather Brauhaus Ge- | feldt—Ascheberg, G. von Bro>ken—Hohen-Lu>ow, Moraß, und Herrn Nittergutsbe}iger Kuhnert, l __Die Liquidatoreu: : E Der Präsident des Kaiserlichen Patentamts. | Pat.-Anw., Berlin SW. 68. 10. 10. 08. pressor. Johann Stumpf, Berlin, Kurfürsten- | 45e, K. 40 428. NReinigungswerk für Getretde. sellschaft mit beschränkter Haftuug ist auf- L. Conze - Sarlhufen, J. Heyenga- -Mönkhagen, C. Moraß, ergänzt worden. a L Rechtsanwalt Schmidt. Kapitän F. Clausen, | Dauß. 20a. P. 24 528. Aus zwet Fahrwerken be- damm 33. 2. 10. 09. s 5 7 Richard Kuhn, S erge 1 Mittweida i. Sa. gelöst. Giese>e-—Steinhof und A. Höôn>k—Kluyenhiek. L Gülzoto, Pomur,, 1 Februar |! 1. 4 i _ Seer eiiteteiteertezzzemiei T ver stehendes Lauswe t für L rahtseilbahnen mit zwei 2c. H. 42 618. Kreiselrad für Verdichter, 15..:8,:.09, O e i Als Liquidator ist Thomas Hübner, Faßfabrikank, Presh, den 1. Vebrage Lees, Schloßbrauerei Geselischaft mit bes<hränkter | [97436] . U Patente übereinanderliegenden Laufbahnen. I. Pohlig | 5 mit sehr hoher Tourenzahl umlausfen. Albert | 45g. M. 42 703. Einsaß für Milchschleudern, Gladbacherstr. 15, ernannt. Der Direktor: L R Rheinisch-Westfälisches Schlüssel-Byndiknt G © Akt. Ges, Côln-Zollsto>k. 19. 2. 10. | Suguenin, Zürich; Vertr.: H. Springmann, Xb. | der aus aufre<t stehenden gekrümmten Platten “Ves —— Seele Zan oli O Die Ziffern links b k 20k. F. 29 874. Kettenlinienaufhängung für | Stort u. S. Herse, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. | steht, die drehbar an Tragringen befestigt sind; Zus. Ziffern links bezeichnen die Klasse.) elektrische Bahnleitungen unter Vermeidung eines | 23, 7. 09. : i ;z. Anm. M. 39 174. Joseph Meys «& Comp.

besonderen zwischen Fahrdraht und Tragdraht aus- | 27d. F. 24689. Vorrichtung zur Umwandlung | G. m. F. H., Hennef a. d. Sieg. 25. 10. 10.

27

L

Düsseldorf, den 13. Feb 911. ; E ingen ; (Vie RNELDOT, Men 104 Deuxuau 9E) a R E 798134] E E PMA L „S, m. b. H. in Solingen. M R E 0940 2e w , hes Auer 2 s 5 tos Q rit ; dor Fir Vie Weleu]@asr nad Ublauf des Oeleuat B

Raa Preu zische Ceniral- _Ble Armaturcufabrik Franksurt a. M. Ge- Dié BIZUIDaA tot 24 U vert Sah O A “eitens nen V 2 Ls C 1) Anmeldungen. __| gespannten, durchgehenden Hilfstragdrahtes. Felten | der finetishen Energie von Flüssigkeiten in poten- 45g. M. 42919. Aus aufrechten, gekrümmten, Bodenkredit- Aktienc esellsd aft sellschaft mit beshräukter Hastung ist in Liqui- Jultus Krakauer G. m. b. H. sellschafters aufgelö. Zum Liquidator it E Für Me Maren Mei rag. haben die | & Guilleaume - Lahmeyerwerke Act. Ges, | tielle Energie. Sebastian Ziani de Ferranti, Grindle- | an der inneren Längsseite drehbar mit einem oder g ) \ dation getreten, s nd bin ich um Liquidator ernannk. ist beschlossen und der Unterzeichnete zum Liquidator Dr. Hornung in Solingen bestellt. Die Gläubiger „Lady genanni Le egt j ent DEZET neten Tage die Grs Frankfurt a. U D140; ford, Graf\<. Derby, ‘Engl. Nertr.: R. Deißler, mebreren starren Tragringen verbundenen Scheide- Status am 31. Dezember 1910. Jch ersuche die Gläubiger, ihre Ansprüche geltend | Festellt. Die Gläubiger der Gesellschaft werden | der (esellschaft werden aufgefordert, sich bei lebterer teilung. L Patentes nachgesucht. Hinter der | 201. A. 19 277. Vorrichtung zum Verriegeln Dr. G. Döllner, M. Seiler u. E. Maeme>e, Pat.- | wänden bestehender Einsatz für Milchschleudern ; Zuf. Aktiva. zu machen. aufgefordert, ihre Forderung bei der Gesellschaft oder | zu melden. J Aa Ente 4 jedesmal das Aktenzeichen angegeben. | der Holhspannungskammer elektris betriebener Fahr- Anwälte, Berlin SW. 61. 19. 12. 07. ;. Pat. 201 854. Joseph Meys & Comp. G. m.

E E / ( O er Gegenstand der Anmeldung ist einstweilen gegen | zeuge mittels eines Riegels, der dur< ein Dru>- | $Uc. K. 44 433. Längsgeteilte Metallform für | b. H., Hennef a. d. Sieg. 19. 11. 10.

v c Gife b d 9M de 1 1 ç »b1 1 1911 R

654 340. D141) a) a. Yt., en ¿ ICDLUCUL: La » De Interzetchnete 741211 De , | ? ge ne e ; E Y )

Ñ è em Ünterzeich ret n anzumelden. [C Q Q ; unbef ITE Be BUN( | [uf [ i i | i| tes i | . | Wechsel A N 93) N {l a G enr H T tritt Q s eth tuge Denupung ge] GLPr. E 0s mittel ( Drudluft) eingestellt wird. D [s 1 in Metall j bejonders Fisengießeret. ilhelm C urz , ¿ Sl. B. 5H 99, Nerfahren zu Herstellu g N S urch Zeu DCT V YeI Cu JaTter [l è DIE e n Ä s L il einem bersleit verbundene Elektricitäts-Gesell\schaft, Berlin. a 9. 10. Neustadt (4. Nül nk erge h. HDAnnoVver. 29. 4. 10. eines zur Bertilgung Von Unkraut und Parasiten

j Ce 1 Lombardforderungen . . . « « 3 124 143. 20. ; Dirksenstr. 31 e: L L i 2 « L , D s ry y nos 12 f B 1 L S . O Se ]+ o (©AMManaere M 541 4‘ T 6 us E De I D ps ) Ÿ Cd Cy h L des ) Y L j E T Z Wertpaptere A A . 17 401 097. ° [98133] Bekauntmachung. E. Terr ängesellscha}t Freigut n: L R A E O S 12 J au Paruaj@), 21 a. C. U T1115, Fernsprechapparat und deren an- 33d. B. G60 925. Zweiteiltge durch eau geeigneten, wasßerloslidhen eittels. 33ac varias Böcker, deburg, Katlersir, J9. 0. 14. UJ. \Mhaltbarer tragbarer Fernspre{<sender. Charles Logan | slreifen zul\ammengehallent Feldflashe. Edward | Söhlde i. Han. 25. 11. 09. t

«

J E 4

c p 9yR d Uqui , 991 541. 01. P. Kuhlmann, Liquidator. Fulius Daus,

Guthaben bei Bankhäusern 532 075. Durch Beschluß vom 31. Dezember 1910 ist die | [99412 Taunusbote G. m. b. H. Dtiolaong“ n i , ras R u P i : i. Han Hypothekarishe Darlehnsforde- éFirma ¿Wilhelm Pelzer G. m. b. H in ießt in Liguidation 3U omburg v. d She C A eeKielseng“ ice N P tot ont Í g. A 258, Ml dem Küken des Gashahnes | Chis8holm, Marysville, New Brunswi>, Canada. | Nidlas Breitung, V .A.: Vertr. : | 46b. G. 32 680. Umsteuervorrichtung für Kraft- L E 797 563 376. Laubenheim a. N. aufgelöst worden. E e O E D A JL. led dem heutigen Add T rar <lelenigen Dr L „Bahngetriebe gekuppelter Schieber zum | Vertr. : Dr. W. Friedrich, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. | Ed. Franke u. G. Hirschfeld, Pat.-Anwälte, Berlin | maschinen. Gasmotoren-Fabrik Deutz, Côln-Deuß. Kommunaldarlehnsforderungen 166 459 201. _ Ich fordere die Gläubiger der Gesellschaft auf, | Die Gesellsha}t ti aufgelöst, die Gläubiger welche H OLDELUNAEN, an die Gesellschaft haben, er Jtegeln der Q, Brenner zuzuführenden Luft. | 25. 4. 10. E05. 24. 11. 10. 1710, 10: i : Zentralpfandbrief-u. Kommunal- sich bei mir zu melden. ; der Getell\a]t werden aufgefordert, sich bei derselben suchen wir, diese Umgeat anzume Ben, Dg Le W. Kirsch «& E. Maußfer G. m. | 21a. N. 11 682, Sdcaltungsanordnung für | 33d. K. 45123. Rufsa>k mit Rücenstüße. | 46e. S. 29 846. Negelungsverfahren bei Ver- obligationenzinsenkonto Mainz, den 10. Februar 1911. zu melden. E . Flensburg, den an YeEvruar 1911. b, H., Maschineufabrik, Heilbronn a. N. 11. 4. 10. | den Betrieb von Gesellshaftsleitungen bei einem Carl Keppel, Stuttgart, Wilhelmstr. 5. 12. 7. 10. brennungskraftmashinen. Gebrüder Sulzer, Winter- 33 939 569,75 Der Liquidator: Dev Liquidator: A Die Geschäftsführer: 4g. Sch. 35 1538, Invertgasglühlichtbrenner für Selbstans{<lußfernsprehamt. Erwin Neuhold, Berlin, 33d. W. 35 641. Ru>sa>k mit Wettermantel. | thur u. Ludwigshafen a. Nh. ; Vertr.: A. du Bois P. Wirth. O. Schudt. Dethlesffsen. :

j Sött\<e Nzetylen. Leo >imok Mion: Nertr.: N t M E: U Qu at r y ; 2 uod nit ab- Göttsche. A tylen. Leopold Schimek, Wien; Bertr.: N. | Zeughofstr. 6/7. 3. 8. 10. Willibald Graf von Waldburg, Wasserburg, Neymond, M. Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, gehoben .… 6666 942,50 , 979 627. 25. E i G Kra Pr, t, C, G. Maemed>e >1c. A. 17 354, Shußvorrihtung geaen Ueber- | Bodensee. 10. 9. 10. Berlin SW. 68. 18. 9. 09. ä Ï «o Gde T o 0 5 R or 4 Qr d - , -, E J T ce «l C) D (D C B cer , a D / 6 DLE . en , Grundstückskonto: [99314] Ut. D. SALUE randt, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 6b. | spannungen in Ein- oder Mehryhasen-Wechselstrom- | 346. G. 30 626, Umlaufendes furvenförmiges | 46c. W. 34 808. Küblvorrihtung für die - at : A. Einunal Getwwi ¿d Verlustrechnung für das Geschäftsjahr 1910 u. Ausgabe 17. 3. 10. lagen. Vittorio Arcioni, Mailand; Vertr. : Messer mit innenliegender Schneide für Schneide- | Auslaßorgane vo tgefühlten Explosionskraf Bankgebäude Unter den - imunayme. ewinn- und Verlustrechnung i D efhatSlayr A + ® Sgase, a M 40 894. Zicza>förmiger Depfle / anlagen. DBVitlkorio Xrctouti, „Caltand; Ér. Cer Ir MMNENIT gender Schneide für Schnetde- | AuNaßorgane von luftgekühlten Crplosionskraft- Linden 34 1 400 000 TLIE | | 4 n hd Si A Mcichineufabrik A “E. Chri, Licht u. Liebing, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. | ma|chtnen u E und landwirtschastlichen 2Zwe>en. | maschinen mit umlaufenden Zylindern. Friedrich T 0s B “K ß jt - A ind Borwaärmer. Mt nenfabrik „5. E. Shri- | 22, 6. 09 Dr. Otto Greither, Donndorf b. Bayreuth. | Wilhelm W o>e, Aschersleben, v. d. Johannis do.U. d. Linden 33 i , ; M | G | ; ä & L ant inn S e “Moa D D E G O A ] ; A “aufe Iretyer, onndors d. Dayreu Wilhelm Warnecke, Aschersleben, b. d. Zoyann1®- und Charlotten- 1) Ueberträge aus dem Vorjahre: | | l) Rüversicherungspramien . « . ** gz | 4 19010 B M LEEs. Bes. Led L. 4. 4. 10. 2 Priorität aus der Anmeldung in Italien vom | 22. 12. 09. i A tor. 10. 2,0. 10. : straße 37138 1 800 000 Ï 3 200 000. —. a. TULT no< nicht verdtente Prämien (Prämien- | | 2) Gntschädigungen abzüglich DCS Anteils der Nü>- | gg Ee 29 E L lagonatduriimalanne. Wt Er O, OS anerkannt. 34e. M. 42 598, Büchse mit au8wed;selbarem, 47e. M, 38 187. Rereiniate Hoßhlzylinder- | s E s e b N ) ANIRO | r K opror 1a Mauer X.-(Sladbacs. 2 ( m e 6D Q int Le C4240 i r N A8 Sti »yÇ 6 aron fi “t G L E p s ç r Verschiedene A 7 005 168. 46 überträgt) s oe S s ee G 164 000/52 | versicherer: Oa | 7 ai r 6 Stadvacy. 20. 9. 09. 21c. B. 57 282. ? orri<tung zur selbsttätigen, | in der Achsrichtung verstellbarem Haken für Gardinen- | und Scheibenreibungskupplung. Anton Möfchl, er]tedene A E L b. SihadenreserE e L e oe 50 828/311 214 828/83 a. für regulierte Schäden : O e E e ¿8, Bel ahren zum Tro>knen von | dur< abwe<selndes Sd und Oeffnen etnes | stangen, Bilder o. dal.; Zus. z. Anm. M. 40 857. | Prerau, Mähren: Vertr. : Dr. Abraham, Rechtsanw., é 1 025 503 571. (3. 2) Prämieneinnahmen abzügli< Ristorni: 60H | a, aus dem Ora De. «+ e e + 40 981/16 7 Ba e in Ba] btrommeln. Villiam Ulugult Edwin | Stromkreises bewirkten Regelung der elektrishen | Otto Meuter, Charlottenburg, Sybelstr. 35. | Bremen, Obernstr. 14. 3. 6. 09. Passiva a. für direkt geschlossene Versicherungen 446 161/88 | 8. aus dem laufenden Jahre . . . .} 831823164 Henrici, Horbury, Mass, D, Ql. A; DerE: K. | Größen eines Stromkreises mittels Quelsilber- | 14. 10. 10. 47d. P. 23 787. Verbinder für Stahltreib- . de Lj P: Y 1 v 4. L Zt . 2 Hd (2 0 A F 9 LIT A - 14 (50% A Hallß or } s Ahr Ç p 4 E Y y a Tr ri. j y i BEP i‘ T 14,48 F s ¿E L 6 [_ ¿i T Z M4 E. L - d o M N C Eingezahltes Aktienkapital . . 4 44 400 000. —. þ. für übernommene Rükversicherungen 2 433|—| 448 594/88 b, Sctahenpeseive a6)» rit ib MENNIES 414 009% 1N B15 u. À, Bohr, PaleAnwälle, Dertin SW, 11, strablunterbre<ers. Dtto Titus Ss, v DLE, e D A ai R dur Auf. L Wilhelm Pietsch, Seen S R Reserven (eins<l.Reservevortrag) 15 450 009. 57. | 33 Nebenleistungen der Versicherten: La | 3) Ueberträge auf das nächste Geschäftsjahr für | A Ei i Rertr. : H. Springmann, Th. Stort u. E. Herse, | Scharnier zusammengehaitener Kemmring zum Uus- | Ks. . 42 834. Dichtung für mehrere 1c) in . «ele g ol « Dle 1leistungen der Versicherten: | | / L STLA : 4ER l ; / 9 SO2, S «ange. Wilk - Nt, U C1 6 - t E Stu etl Z O N C at “x Pensionsfonds ¿ 1 543 100. 63. 2 Nebenleilugen nr EROAREIE 99 44755 no< nit verdiente Prämien, abzüglich des An- | p Sd. N. E BOY, Wäschezange. Wilhelm Naus | Pat.-Anwälte, Berlin SW. L L hängen von Gardinen. Heinrih Peters, Altona- | einer Unie shnetdende Dichtungsflädben. Maschinen- Zentralpfandbriefe: E Bi Policegebühren E 9 11060 | teils der Rückversicherer (Prämienüberträge) | 177 58866 e Saarven, Botwellstr. 14. 14. 9. 10. |21c. E. 14 S4L, Anlaßvorrichtung für Elektro- | Ottensen, Na>ertwiete 28. 10. 3. 10. bau-A.-G. Bale, Bochum i. W. 10. 11. 10. t ° ° UYre P A O N E E04 (6 C O | S 1/26 E J y E ° | 4 0 QD% Paotiorende P ETA «e ANE cs: Da: w L ONLLEO j er cite e ls : e y O e 445 915 200 f Zinsen für gestundete Prämien 1 662/79 33 92094 MequkterundSDet « pv eve opt e | 47 D. L E Zahnbieite. Bern- | motoren. Electromotor Equipment Company 34i. K. 45 478. Ausziehti]h. Paul Krüger, 47g. D. 23 022. Ventil mit folbenförmigem 340 : 308 739 200 L I v N E n —— R Zum Reservefonds: | E Nas Donath, Trin, Sun, 8. 27.10. 10. | Ltd., London; Vertr. : E. Wolf, Pat.-Anw., Berlin | Stargard k. Pomm. 20. 8. 10. j Ventilkörper, der in einer in der Ventilbrü>ke noŸ ‘einzulösende 4) Erlôs aus verwertetem I P | 39 099/09 a. 109% des Betrages der Jahresprämie von | 12i, C. 18 78S. Verfahren zur Herstellung | s. 42. 22. 6. 09. 324i. M. 41 314. Aus zwei unker Federwirkung | angeordneten S opfbüchse gleitet. The Dover ausgeloste : 820 750 755 475 150. 5) Kapitalerträge: 426%, 6 LAS A B G ep ASHI9T etner Lonerde, Dorjaure und aktiven Sauer|toff ent- Priorität aus der Anmeldung in Großbritannien | stehenden Zahnkränzen bestehendes Gesperre für Ge- | Engineering Works Ltd., Dover, Engl. ; Vertr. : K “8 Mana. 277 C CORR vi « B e s e P O Lene | 29 153/69 1 der Eintrittsgelder von 99 447,55 99 haitenden Berbindung. C hemische Fabrik C oëéwig- | vom 7. 12. 08 anerkannt. lenfstüten einftellbarer Siß-, Tisch- o. dgl. Platten. | D. E. Schmidt, Dr. W. Karsten u. Dr. C. Wiegand, ( >17 * N Ï ? g @ «Î ö | ® M / L T s P E F # S Vi lnl ( _ A «f Y/ F Fr 6 w G! Â b, E@ c Crt F 4. M E + E ° O A 6) Gewinn aus Kapitalanlagen : S » nidt verbraudhte Schadenreserve . ; G 5096: Zinhalt, G. u. b. H,, Coswig-A1 halt. 25. 1. 10. | 21d. A. 19 390. Einrichtung zum Konslank- Friedri Mergner, Neumarkt î. L H E, 79 600 ot is (dvr tao R E R A | OAHeS nadträglih eingegangene, bereits abge- M. 36 536. Verfahren zur Herstellung | halten ter dur< Bürstenverschiebung geregelten | 34. D. 22 S881. CEiförmige Tee L c (5 5 f 1 | L 9 M Rae T , a E zát k Hn nton »t d Lf tor “5 Zl ofol 2 - ; e 1 c rc : C T c I Lf , e c y 4 Min 2B i e 10, ‘Iöfende 79 958 500 1) Sonstige Einnahmen : : | \<hriebene Forderungen L N E ael leicht „abfiltrierbarem S <wesfelzink. Syannung von Nechselstrom Glei{strom-Umformern, siebvorri<tung. 7 Nicolo Desié, Po Í (s l 0 1 H (l no etnzut0]ende, j a. nahträglih eingegangene, bereits abge- | o. Rüd>trittsgelder . ¿ohannes Claude Antoine Meyer, Lyon; „Bertr. : die dur< Synchronmotoren angetrieben werden. Nertr. : Paul Königs, Düsseldorf, Fürstenwalliir. 173. | Lrum. Fa. F. A. Deichen, Berlin. 16. 7. 10. \ \ : t, 2, 10; 49h. R. 28 230. Elektrische Kettens{<weiß-

D: Wi

j 5.10, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 5. 3. 10. er Kaffec- | 47h. D. 23 656. Nükkehrendes Riemengetricbe

la, Oesterrei; | mit Leitrollenführung für das auf- und ablaufende if ; 3

1

9 od

<4

D

ausgeloste . . . 22 700 159 484 600. —. \hriebene Ford 1e | f A E E Bi A S nie j Foblert, G. Loubier, F. Harmse N. Nüttner |N 4 j é s A geo! « schriebene Forderungen . « « «e. | f. nit abgehobene Entschädigungen . 1 293/50 M4 chtert, ° L ERE S A. Büttner, | R. Auvert u. A. Ferrand, Paris; Vertr. : | 9 A L ; Q en; ; t P E Aal ; Pat. Unwälte, Berlin SW. 61. 2. 12, 03. 5. Fehlert, G. Loubier, F. Harm|en, A. Büttner | 34l. D. 23 484. Behälter zum Kalk- und MWarm- | maschine mit zwei Schweißvorrichtungen. Me.

l l

E E rieDe

Hypotheken, Kommunaldarlehns- b. VTGGITIISGEIEE a e Aa P | >. Zinsen des angelegten Reservefonds 13 736/34 \- 069% B j

Le : í e Le ONC! s an(C1c E D Uj L E, L L AEH O N V ri ny 1 r M A ; or (F vot c e j 2 C ; ( » (Zyvotfí C t j ; p lgrf s .

zinsen und Verwaltungs- c. niht abgehobene Entschädigungen 1 906/12 Nöfervé für Nichtmitgliederversicherungen : E i “LIOTILOS aus der Anmeldung in der Schweiz vom | 1. E. Meißner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. | halten von Spetjen und Getränken. Hans Dommel Kinnon Chain Company, New York; Vertr. : | J (IIIIISHLEDES /CLUNgen. 12. 07 ane:fannt. 0 10 u. Paul Lundershausen, Berlin, Prinzenstr. 99. | K. Hallbauer u. A. Bohr, Pat.-Anwälte, Berlin

gebührenkonto . . .. . x 38 798 784. 61. Zinsen des angelegten Bestandes 9 64361 B D 12. V7 an : S S s ; G Paul 5 | At s T 4 205 532. 54. | Prämie b ( res SISILGULTO e de As 94 000- E 2p. F. 29 064. RYerfahren zur Darstcllung 1f. P. 24 863, Eleftcise Damyflampe. | 14. 6. 10. SW., 11, 12, 0 -Ol

Lombardforderun P 2608 208 1 R R, i von in der Iminogruppe A Derivaten des r. Emil Podszus, Nirdorf, Steinmetßstr. 80. | 34. K. 45 127. Vorrichtung zum Halten von | 49i. F. 26554, Maschine zum Verschweißen

erschiedene Passiva E s O 383 139. 63. < Ee A Azimino - 0 . toluidins Farbenfabriken vorm. 41 \

é 1 025 503 571. 73. f au Ae en S 79 9 2795) B (Friedr. Bayer «& Co., Elberfeld. 5. 1. 10. |21f. ' S Berlin, den 31. Dezember 1910. | A O T S Y e n S S L “O Ae #1 469, 2 ampfentöler. Iosef | Wechselstrom. Sächsische Bogenlampen-Judustric 341, St. 15 488. Stiefelauszieher mit festem | SW. 11. 19. 12. 09. E ,

Die Direktiou. | © Verlust aus Kapitalanlagen : | 9 6560 E cuchta, LBlen ; Bertr. : J. Tenenbaum u. r. | Böhme & Tzschirner, Dresden. 30. 4. 10. Widerlager für den Schuhspann und beweglichem | 5Le. N. 30 658. Blattwender mit einer Bor-

L bucmägiger Auravertu g b ‘sî “s n | 4 090 // Bang Deinric) Heimann, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 21f. U. 3932. Zu Beleuchtung8zwe>en geeignete Widerlager für den Yad n. ¿Ferdinand Josef Stock richtung zum jelbsttattgen Zurüdllappen der Blätter.

[99405] Preußi de Central- A tungsfosten abzüglih des Anteils der | ; d. 10, E . Geißler-Nöhre. Edouard Urbain, Andró Feige \hläder, Herdorf a. Sieg. 2. 8. 10. E Mar Rettig, Hintertragheim V, U. Nichard Venz- ) I - Rückversicherer : 2 4c. A. 18 621. Einrichtung zur Negelung von4 u. Clair Scal, Paris; Vertr. : Dr. B. Alerander- | 35a. B. 56 948, Saltvorri<tung zur felbst- | laff, Plantage 28, Königsberg i. Pr. 18. 4. 10.

j igkeit _| 531. L. 28 917. Verfahren zum Ueberziehen von

Bodenkredit-Aktiengesellschaft 8. Provisionen u. sonstige Bezüge der Agenten 98 082/66 , orn B (Hegendru>turbinen. Aktiengesellschaft Brown, | Kaß u. G. Benjamin, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. tätigen Begrenzung der Fahrgeshwindigkeit auf Teil- | 5. 17. iehen

> s Y ; h b. Jonstige Verwaltungskosten... «|___ 00 56(/6 00 V BRR Boveri & Cie,, Baden, Schweiz; Vertr. : Robert | 10. 2. 10. stre>en des Fahrweges von Fördereinrihtungen, in8- Schokoladen-, Zuckerwaren u. dgl. mittels Zerstäuber. Status G 31. Januar 1911, | Sonstige Ausgaben: | Bn DOPerI, Mannheim-Käferthal. 31. 3. 10. 21g. B. 57 959. Leuchtschirm, insbesondere für | besondere von Schrägaufzügen. Benrather Ma- | Leipziger Tangier-Manier Alexander Grube, u Aktiva. a a Steuern, öffentl. Abgaben u. ähnl. Auflagen | 1 709% B 5a. R. 29 586. Vorrichtung für Matrizenfeß- | Röntgenstrablen. Anton Vrandmayer, München, | shinenfabrik A. G,, Benmath b. Düsseldorf. | Leipzig. 16. 10. 09. : S Ae L s ee A 446 398. 53. Prämienvahatts e Ce ea e eo C | 2 309% Ba und Zeilengießmaschinen zum Sehen von Matrizen | Westendstr. 30. 19. 3: O, 3112, N 4b, F. 20 296. Borrichtung für Briefumschlag- | 5 000 - Bis mit V-förmiger Ablegeverzahnung und mehreren | 21g. Sch. 34 600, Nadtoaktive Masse. Curt | 37d. Sch. 34 669. Von unten hocschiebbarer | maschinen zum Gummieren der Schließklappe. R. | Î

S. 31 393. Bogenlampe für Gleich- oder | 11. (e 1 : London: Vertr.: H. Heimann, Pat.-Anw., Berlin

0. Gefäßen. Carlos Kühn, Wiesbaden, Adelhaiditr. 3. | bon Turbinensc{haufeln. Sebastian Ziani de Ferranuti, J

E, 907 0 A s E E E RRe 66. | Beamtenunterstüßzungsfonds . . .- « - - Les er 4 i: : l e E Dn a e S i A otnbarb\orDerungen , . « « « # U. 99 | ) UVebershuß, gemäß $ 94e des Statuts wie Schriftzeihen übereinander. John Raphael Nogers, | Schmidt, Alaunwerk b. Freienwalde a. O. 12. 1. 10. | Nolladen. Nudolf Schroff, Eßlingen a. N. 19. 1. 10. | Ernst Fischer & Co. G. m. b. H., vormals Dr. B. Alerxander-Katz, Pat.- | 21g. V. 97836, Einrichtung zum Messen der | 40a. G. 31 003. Verfahren zum Wegschaffen | Herut. Litke, Berlin. 13. 7. 10. Ó R L E E B : P e A L S S T T E E A G, { G F e v Tut L T S ; Su rnttity He 805 341 312. —. der Reserve für Nichtmitgliederversicherungen agungs8zylinder, welder mit dem Drucfzylinder | Frankfurt-Aschaffenburg m. b. H. u. Friedrich | der Näumungsgase. Emil Gottlieb, Frantfurl j i : u ) i 54g. F. 30 069. Neklamevorrihtung mik von Shares Van Middlesworth, Borough of Brooklyn, | 21h. S, 32 170. * Glektrisher Strahlungsofen; | 42b. R. 29 354. Schublehre, welche eine Fork- h : L 9 * ú 2 G d Linden 34 . . 1400 000 A. Aktiva. Bilauz für den Schluß d 2 B. 56 917. Kontrolleinrihtung für Ent- | London ; Vertr. : Albert Hirth, Cannstatt. 6. 6. 10. Prämien (Prämien- A 13. 8. C9. von Kondensationsprodukten der Anthracenreihe-. O " C e 43 169. Kupplung für eina<sige,

Wertpapiere . ; 18 354 855. 40. folgt verteilt: tew York; Vertr. : era d R. 26 835. Vorrichtung zur Herstellung I Kommunaldarlehnsforderungen 166 832514. 86. überwiesen 16 36011 99 956 5) 5 C0 S den Polen umlaufender, hinter einer NReklamewand do. U. d. Linden 33 - C oer reu M E Se ECE I T h mes i B Mb M - M besondere für Schablonendru>kmaschinen. Under- | von Trisazofarbstoffen., Farbenfabriken voru. | XFt« Hirth, | ; } 54g. F. 30 119. Schuhständer mit zwet gegen- E E E R C T E: T A E E R R E E E ERR E A E EETIE R " 7 f e: "n , , MLO7 20 747. 14. b. Außenstände bei Generalagenten und L a. für noch nit verdiente l . 72 überträge) - . . e e LCCDGS 15d. U. $899. Bogenzuführvorrihtung, ins- | Badische Anilin- & Soda-Fabrik, Ludwigshafen | ¿gk C. v. Biedenfeld & Co., G. m. b. H., | 63b. K. T) l

3 Geschäftsjahres 1910. Kz. Passiva, s OW 11, 18, 9. 10. Co., Uchtenberg b. Berlin. 29. 8. 10. Naiser «& Cie., Lüttich, Belg. ; Vertr. : Dr. Hugo | ständen. Fortuna-Werke, Albert Hirth, Cann- straße 37/38 . 1800000 , 3 200 000. —. } 1) Forderungen : 1) Ueberträge auf das nächste Geschäftsjahr nah C München, Blütenstr. 19. 30. 12. 09. einander verstellbaren, federnden Klemmbadken. Hugo

P L ct n L s M . . F c Q t J A Z A E. g dn x N 4 G ° N Ds 1 ! ¿ + ; V ] ] <1 i ; t A 1A S Derlebndio ‘de: h ate | Zahlungen an Versicherte sür Zusaß- | n Ann Berlin SW. 1 8. 1 L, 09. i ; Projektions\<härfe von MRöntgenröhren. Veifa- und Granulieren der Räumaschen an Zinköfen mittels | 5 4d. f : erstell Hypothekaris<he Darlehnsforde- entshädigung . . - 16 595/44 A D: M. 42125, Dru>presse mit Ueber- | Werke Vereinigte Elektrotechnische Justitute | eines Wasserstrahls unter gleichzeitiger Beseitigung | eines Papierstapels. Hermann Jankelowißtz, Gera, Ç i Neuß. 14. 8. 08. Grundstü>skont S Zahnräder und Reibungsringe verbunden ist. | Dessauer, Aschaffenburg. 6. a BEE a M. Ulla 12. 2, 10. rundstü>skonto: | A - ) 2 " "N lrn | 7 7000 I, > ) »y | 80 000 Mm A N T Qu G x E i 2 L us Í s A Le 4 5 1 e : Bankgebäude Unter den 807 700/76 n B. St. A.; Vertc.: P. Müller, Pat.-Anw., Berlin | Zus. z. Anm. S. 30134. Gebrüder Siemens & \ewegung8einrihtung für den Schieber besißt. Alfred | verborgener Schleppmagnelke beeinflußkten Gegen- d Charlotten 15d. U. 8769. Bogenzuführvorrihtung, ins- | 22a. F. 29 611, Berfahren zur Darstellung Abraham, Rechtsanw., Bremen, Obernstr. 14. 30. 9. 09. | statt-Stuttgart, u. Hermann Joseph Herberts, und Char n- ó ) 20 : gen. : : s ) A wwood Typewriter Company, New York ; Vertr. : | Friedr. Bayer & Co., Elberfeld. 29. 3. 10. fernung8messer mit zwei Fernrohren. Paul Beck, Verschiedene Aktiva . . . ._. » 562 495. 94. a. Nü>stände der Versicherten . . « 32/01 Abzug des Anteils der Rückversicherer: fe H. Licht u. E. Liebing, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. | 22b. B. 53 837. Verfahren zur Darstellung : 42d. B. 60052. Anzeigevorrichtung mit Shlepp- Fleischner, Berlin, Hedemann\tr. e 00,0, E Agenten « t j g Berlin 8-9, 10, zweirädrige Fahrzeuge durch mehrfahe Gelenke. Fa.

Cingezahltes Aktienkapital . . 44 400 000, —. 4. Guthaben bet anderen Versicherungsunter- 9) Sonstige Passiva: RERSA R | N. 3769. Underwood Typewriter Company, |22b. B. 58 140. Verfahren zur Darstellung | 42h. V. 9537. Einrichtung zur spektralana- Joseph Kahlert, Breslau. 2. 12. 0. Reserven(einsh<l.Refervevortrag) 15 450 009. 57. nebmunden a 369 nicht abgehobene Entshädigungen . . 4 i New York; Vertr.: H. Licht u. E. Liebing, Pat.- | von Kondensationsprodukten der Anthrachinonreihe. lytisen Untersuhung mit Hilfe des elektrischen | 63e. F. 30 438. Führungsvorrihtung für das Pensionsfonds .. „«+ + -# 1 540 326. 13. o. im folgenden Jahre fällige Zinsen, soweit i 3) Reservefonds: | S Anwälte, Berlin 8W. 61. 20. 12. 09. Badische Anilin- & Soda-Fabrik, Ludwigshafen Liditbogens. Hermann Viertel, Lichtenberg b. Berlin, bewegliche Lager der \{<wenkbaren Welle eines Bentralpfandbriefe: i: sie anteilig das laufende Jahr treffen . 1 5939/2 Bestand am 1. Januar 1910. .. 350 697/92 Wi 5d. W., 32215. Vorrichtung zum Abstellen | a. Nh. 4. 4. 10. Möllendorfstr. 85. 7. 9. 10. L Wechselgetriebes für Mèotorfahrzeuge. Martin ZL 0) C 2 226 S0 f. den Versicherten gegen Schuldschein ge- O E Hierzu sind getreten gem. $ 650 des Statuts 37 862/341 8388 5602 des Farbwerks von lithographishen Rotations- | 24f. L. 27 782. Aus wassergekühlten Röhren 44a. F. 28 925. Knebel für Manschetten- | Fischer, Zürich; Vertr. : E. Hagemann, Pat.-Anw., O O s O Os itundete Pramien. « 6 ea e 6 ole 33 479 63 717 4) Reserve f. Nichtmitgliederversicherungen : T E A maschinen. Karl Wolf, Augsburg, Göppinger- bestehender Most für Warmwasser- oder Dampf- vershlüsse und ähnliche Gegenstände. Otto Felff Elberfeld. 4. 8. 10. Y : A noch einzulösende, h E E G E : A 5 864 Bestand am 1. Januar 1910 67 492/92 Z straße 46. 24. 5. 09, : erzeuger. Jean Lavergne, Paris; Vertr.: Dr. | 1. Julius Fel}, Pforzheim. 7. 12. 09. 63e. M. 33 077. Gewebter Mantel für Luft- ausgeloste .. 785 290 7T7 713 090. - 3) Kapitalanlagen: Hierzu sind zetrêten emäß $ 51 ‘des Statuts 9 643/67 70 1368 15g. A. 18 963. Vorriltung zur Höhenein- | Riccius, Rehtsanw., Berlin SW. 61. 26. 3. 09. 44a. H. 52759, Verschluß für Broschnadeln | radreisen. JFuan Marcet y Marti, Tarrasa, Kommunalobligationen : a. Hypotheken . . 107 000|— E b : Î E —| 94000 tellung des Farbbandführers für Schreibmaschinen. | 25a. P. 24 183. Stri>maschine mit senkrecht | u. dgl. Fa. G. F. Herbst, Pforzheim. 21. 12. 10. | Spanien; Vertr. : A. Rohrbah, Pat.-Anw., Crfurk. A S O0 000 200 b, A pariere f : 593 877 700 877 6) rämienrabattreserve . S Uktiengesellschaft vormals Frister & Rost- | beweglichen Haken- oder Bartnadeln. Albert 45a. F. 29 476. Pflug mit Untergrundlo>erer. | 2. 9. 07. ae ; 3100... 80288 600 | 6 Beamtenunterstügungöfonds : anle mann, Berlin. 7. 6. 10. Magloire Pigeon, Providence, N. I., N, St. A.; | Friedrih Füllberg, Dunsen b. Eime. 8. 3. 10; 64a. J. 12582, Gefäßvershluß, der si<h beim noch einzulösende, Bestand am 1. Januar 1910 . 14 n a 99/0 16, C. 18 823. Einrichtung zum Entleeren | Vertr. : E. W. Hopkins u. K. Dsius, Pat.-Anwälte, | 45a. G. 32 536. Kehrpflug mit rotierenden | Kippen des Gefäßes dur< eine am Verschlußventil ausgeloste ._. 21400 , 160 870500. —. Hierzu sind getreten. . . « 9 9778 M der Aufschließkammern sür Superphosphat. Che- | Berlin 8W. 11. 14. 12. 09. Pflugsharen. Bernhard Geisler, Leutmannsdorf angreifende Gewichtshebelanordnung selbstttätig öffnet. Zentralpfandbrief und Kom- R a 1/7) UebersQuß, «s aeaen i E mische Werke vorm. H. & E. Albert, Biebrich | 25a. S<. 25 140. „Gemusterte Wirktware. b. Schömberg, Kr. Landeshut, 21. 9. 10. Charles William Johnfon U Argo Melbourne munalobligattionenzinsenkonto 4 870 812. 04. 770 459/49 M D U A a0 > Fa. Jacques Schiesser, Nadolfzell a. B. 16. 3. 10, 10 Mos 57 942. Maschine zum Z amme n Q: Kantauna, K M 1 TEERTOS A Mean Cle oil o 00 M 4 067 449. 24. Dresd den 31. Dezember 1910 fi Le W. $2 S851, Slahlgewinnungsverfahren. 25h. O. 7090. Vorrichtung zum Steuern und Je (elretde i oder anderen Stoffen. Wilhelm Pat.-Anw., Aachen. 12. 5. 10, 2 E 2 003 254. 7H. resden, den 31. Veze Vaterländische Vieh-Versicherungs-Gesellschaft rIpbae! Hermann Wolff, New York; Vertr. : G. Einrü>ken der Klöppel für cinfädige, die Klöppel „in D Vomäne Artern, Bez. Halle a. S. 18. 3. 10. 64b. T. 14 140. Aus zwei Schleifen bestehende A Pa S 606 345: 4L. Meg aen LES é 3 0 Jt. Walder, Pat.-Anw., Berlin SW. L 4c 9, C0 Den Kreuzungsstellen der Gangbahnen zeitweilig still- | 9E B, 57943. Nachgiebige Saugmündung Drahtschlinge zum Ueberbinden verkorkter Flaschen, ———————- ; e Direktion. A. Boetder. : A j iften it 9c, W, 29 166. Verfahren zur Herstellung | seßende Klöppelmaschinen. W. & M. Ostermaun, für Getreideauflesemaschinenu. dgl. Wilhelm Böving, | wobet die eine Schleife um den Flaschenhals, die 46 1 017 520 747. 14. Vorstehende Bilanz En Gewinn- und A N ist vom Unterzeichneten geprüft und die Uebereinstimmung mit den ebenfalls gepril" F cines Straßen-, Fußsteig- oder Fußbodenbelags. Barmen. 24. 6. 10. Domäne Artern, Bez. Halle a. S. 18, 3. 10. andere über den Kork gelegt wird. Orla Topp, Berlin, den 31. Januar 1911. bester Ordnung befindlichen Geschäftsbüchern der Gesellschaft festgestellt worden. R E Graf Horst von Hopffgarten, Charlottenburg, | 25c. C. 19 664. NVorritung für Umspinn- | 45e. B. 60 183. Saugmündung an Getreide- | Kopenhagen; Vertr.: E. Hoffmann, Pat.-Anw., Die Direktion. Dresdeu, den 19. Januar 1911. Max Wernér, beeid. Bücherrevksor. 4 Gueri>estr. 27. 20. 7. 07. \ maschinen zum Stillstellen des Läufers bei Fadenriß- auflesemaschinen ; Zuf. z. Anm. B. 57 943. Wilhelm | Berlin SW. 68. 18. 5. 09. E 19d. F. 28 798. Vorrichtung an s<hwimmenden | Dr. Casfirer & Co., Charlottenburg - Berlin. Böving, Domäne Artern, Bez. Halle a, S. 16. 9, 10. Priorität aus der Anmeldung in England vom f Brü>en mit versenkten Brükenschiffen. Carl Abraham 8, 8, 10, : 45c. M, 40 788, Nübenheber, bei welchem | 8. 12. 08 anerkannk,

————_———— N 3 02 S P E H c. Guthaben bei Banken . 0774: b, Schadenreserve. c + » aco o 00 54 846 besondere für Schablonendru>maschinen; Zus. z. Anm. | a. Rh. 7. 4. 09. | )