1911 / 41 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Tant

G5f. T. 13903, Verfahren zur Herstellung | von Kunstfäden, Films u. dal. aus Zellulose dur< | Pal entamts vom 4. 3. 1909, bestätigt dur< Ent- | Gelöscht die Firmen : h 21 dieser Firma gehören : Zur Vertretung der Gesellschaft isl 980: S , ) Y Ge C Ad e Ga 1 , b 1 Dr. Heinr. Traun «& Söhne vorm Harburger R O e F ig ertlärt Ge August Verg Charlottenburg. f {) die Gerâte, P erde und Wagen 111 erte vou Gelellschafter ermächtigt. n unser Q antdeléregilter Ubt. B ift heute cin LERA M 6 C H P it H m v4 std ile YBerf tät ten . I Ds M - (111, i H 9e Firma 1 in N Sette e Be 14 421. F. 27752. Notierende Que ilber] uumpe Das der Fa. Maschin rif und Mühlenl Nr. 1! 5 d Ave Be , ( D) pe, as der Fa. ¿aschinen abrik und Mühlenbau Nr. 19 606: Richard Avellis Berliu. 2) d e Ware nvorráâte zu 4235 M 08 | Oa A ter vei ber ; lb dh : 6 Crt k: L Y+ G Q 2A A L \ i Da C 29D d Kont hes Amtsger L. unter Nr. 20 bet de 1 Gn le e N Vet Maschine zum Seiden E, FLEURS N, hes i derart ineinander ge- L E G. Luther, Akt. Gef, | in By ag JOENAE Nr. 32639: Siegfcied Jacoby Berlin, | 3) die Außenstände einschließlih der Maven Kasse | Bua E At S A ändert, PL eilc > u. dgl in Würfelform. Schnceide- | schachtelten 3Zy mänteln besteh ß de ) 1 Pate 9 ( p 8 e e n t pl E uud Crst L 99450] | 2 sp $ ——— ] Schnceide- | \hachtelte1 Zt indermänteln besteht, daß der Zwischen- | Patent 199 641 Kl. 50d, betreffend „aus ela ( E agedkieie d | ¿fadt Vetat untmachunug, [99450]) shräukter 9a stung in Lig uidation“, Elberfeld : f im C (99164] A E p : L E O T : é ; inter , Die Gesellschaft übernimmt dagegen die Buch- 4 e j ter Abteilung A ist bet der of Witten-Nuhr. 6. 10. 10 N U ist und die inneren und die äußeren Mündungen de1 Pad rallelkurbelbewegung“, ist dur< re<tsfräftige Gnt- Beclin, den 10. Februar 19L1. hulden der Firn na zu 7689 6 96 .\. | Firma „Verkaufs gesells <aft vereinigter Ziege- | dators Meyer ist beendet QEM zl. 18 P52, Verschlußv: orrihtung für Fenster, | entstan denen Durdhgangskanäle diametral gegenüber- | |heidung des Kaiserlichen Patentamts vom 23. te. Abtei )O V Dor / leien mit beschräukter Haftung Duderstadt“ [1. unter Nr. 207 b, V Sa ium ut Gas- Türen u. dgl. mit einem am beweglichen Rahmen. | liegen. 13. 1. 10. für nichtig erklärt. —-— Abzug der Bu hs{hulden 33 090 M d- U dite Bi name E: S p L E AU A Wr “l Vel N 7, Drs C Di de 17 , ¿

L | Cr. Handels regi Vex [99428 0 2 » TFohruar 191 „Mac a F 20 des G°sell [chafts zyertrags har die e . E mg Hn 9 | Anor refenu, O dense Di Ineim. : ertr. : . n. Tenenbaum Aufnahmeapparat. R Q T - gl) 4 rau ¿sch wei 19 den b. ¿rebruar 191 La sells aft it den 94. *anuar 191 j ibr Ende E L P > 4 Ul] 1 lber felt D 7 j u. Dr. H. Heimann, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 13. | 59b. Sch. 31 631. Mehrstufige Kreiselpumpe Vie dem Hermann Kranß in Aachen gehörigen Abteilung 4- - Pee LALE (GYR indert in:

2 L, AE : N l 98 9 10. Patente 147493 u. 148 0! LH Kl. 76b, betreffend Am 11. Februar 1911 l in das Handelsregister E Bromberg, R A L A E ano Theodor Kli zu T uderstad! Ri

riorttat aus der Anmeldung in BVänemarï vom 4) M oto j n n das Handelsregister Abteilung A Ne. 8302 ist | ist dur< Beschluß der Gesells>a eter vom 7. Februar | “* @(Hhovtolt 2 , l n( L D 4 4 d 08 i } / L F t » - K /LUsz Vi cls C} after y Om . Feb ruar & ervrfeclh 9. 6. 09 anerkannt. 4) Aender ul igen in der Person Nebentambour, Zus. z. Pat. 147 493", sind durch Nr. 37 094 Firma: imo n Lind in Berlin, 18 ( 4. C (BEerseid,

von Des T 8, re<tsfräftige Entscheidung des Katserlihen Patent- | Ftnbhaber Simon Lin p Tha ; 28 3 olferei_ d Dampfväckerei Laura Buttuner““ | durch einen Liquidator vertreten.“ 9 V ry c Inhaber Simon Lind, Kaufma in, Charlottenburg. i S K L DETLTELE dem Sibße in Bromberg und als deren Jn- Duderstadt, den 13. Februar 1911. EISterberg,.

i A OLA LAYPIE ; i ) 1e ¿Iberfeld. 994154] oines Üeberzuges aus Hartgummi für Schiffswellen. | Einsprißen von Viskose in ein Mineralsäurebäd. scheidung | des Neichsgerihts vom 26. 11. 1910, für Vir, E ¡Ft : | d Nr. 11 $98: F. Anduvrzejewski & Co. Berliu L c c orde S j - JO: . V 14 070 M 69 S, Dortmund, den 9. Februar 1911. elragen orden : Gummi-Kamm Co., Hamburg. 20. 9. d. 27 î i g D : eutsche Gas: | für / Eisenbahn; Industrie und Bau- Bedarf, e N 3 E aegen ciee zünder -Fabrit Elberfeld Gesell rchaft mit bes- cf JRosenbaunr“ g s D al tischen Nr. 34 852: N. Durynek &@ C°_ Charlotten- i 92 370 Æ 19 S. D E e maschineu-Fabrik Graff & Stein G. m. b. H., | raum in zwei halbkreisförmige Arbeitskanäle geteilt | Stäben bestehende Pendelstüyen für Plansihter mit | burg. s s In unser Handelsregister B Nr. 1 ist zu der Die Firma ist erloschen. ie Vollmacht des Liqui 23, 9. 1909 | Königliches Amtsgericht Berlin-2 Mitte. Abteilung 90. Der Gesamtwert dieser Einlage beträgt nach folgend . e B J Ag 4 y 0 e Q eingetra( C m è Dir D- Liti d Gt Gar B T f rft ri (1N drehbar befestigten Verschlußhebel. Lorent Ferdinand | 57a. C. 19261. Mikrokinematographischer S) ?urüdual ine ¿weiev P tente R j Und ¿d L0fc<-Uhreu- 7 k Gesells haf t 11 ti )) VULUCUagYItE ZU alenle. | ves Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. | Herzogliches Amtsgericht. 24, 2A e in 9 DEN l dCr- 10. 2. 10. (insbesondere für Kondenfation). 28. ' J [ j „Krempel mit Nebentambour“ bezw. „Krempel mit | eingetrage R : ! Y f ' t} eingetragen worden : ph A m ta ala de R B i, Februar 1911 die Firma „Bromberger | 1911 zum Liquidator bestellt. Die Gesells ast wird “Ic. U. 3964. Maschine zum Einsetzen ey

S nittolny * A r 9904, FEY F A <9 S Don M (] F nen wo S \ pay v s Ó Sceltiaune gsmitteln; Zus. z. Anm. U. 3794. United Eingetragene Inhaber der folgenden Patente sind | "out 20. 10. 10 zurüdgenommen worden. Nr. 37095 Firma: E M tanglus in Schöne- H mil e, A Shoe Machinery (s ompany, a ron u. Boston, nunmebr die nachbenannten P ersonen. Berlin, den 16. Februar 1911. berg, Inhaber Gustav * glus Bauunternehmer, E haberin die Molkercibesigerfrau Laura Buttner, geb. Königliches Amtsgericht. Ï Auf Blatt 1 Handelsregisters ist fg Ernst & Reinhardt in Elsterberg Lat etnyardt in WTIisterverg

B. St. A.; Vertr.: K. H 1! I Norli e « ) ! Gaisferlihes N 4 christiant i B » ) dblihrieemreenp hn In s 2E Me allbauer, Pat.-Unw., Berlin 8 5d. Do BY 5 ». D1 -. Eduard Mertens, Fret- nj Ct Nee E E Patentamt. 99586] S<{ön eberg. | : i Es h 20 L Chri Ta N Brome O Bt O / sowie „dai } | Diisseldorf. 9947 Fir ma *Uc. U 408 L. Maschi A burg i. B., Goethestr. 63, u. Elsässische Maschinenu- Sp [99586] | Nr. 37 096 offene Handelsge chaft: Friedrich dent M eer Paul Buttner in Bromberg | ‘Fn dem Handelsre ; wur! _| folge i E Las A «lbi¡charsen von | bau Gesellschaft, ‘Mülhaus en i. Elf. M R Z S ZZ E A A Z-T M Cm meamenaer eee | (Cnt e Go. i sellschafter die Prokura erteilt 112 ¿ nachgetragen bei der Nr. 32 ingetrage eder! T4 » e io m / » 6 e - >y Februa ) U YTLLUN T 4 s T EE S CINGELLAGgeNnt Sen United Shoe Machinery Company, 15d. 229 68L, 229 740, 230448, L : Drogisten zu Bex Schen> und Mar Bromber "iei L Me L chat in Firma Rheinisch- Lestfälische Berg gbau- d 5 î 4} I ( } N opty + {D y pu « > A A > / A4 A A E ade P Sud > + 1 » Fu Bs 4144 44 E m “fptei D u. A E N, a) ÑÂ Hall Dresduer Schuellpressen - Fabrik Ukt. - Ges, N GTi É Wallerstein. Die Ge Ja l. Fanua1 MUUY iches Amt18g ericht. gesellschaft mit beschränkter Haftung Daz m 2f E ‘t e S erli R a E i O L e Brockw1ßz b, (Tal wig, Sachsen. & l E 1911 begonnen. h Bromberg Bekanntmachung [99 94 : (Se [<à 1TTSTuUl am D U L T s y ì ) p P 111 «a D “4 6 6 Î N 43 O04 « 4 $1), Tin T G e Q : R V AL D o DES 5 B . « 4 1A SrebB i ¿E «N ug Zinke lmeßin|trument H Be. S1 456, 213 OOL, BBA 208, APolda, / [99421 ] Bei Nr. 11206 Firma: D. Rofeubaum in en das Handelsregister Abt Ang A Nr. 80 N Und an ‘deret ( Lil OTCETLELTOYL {nd CTanDeri 7 > . _ 3 Q r Gat onistor H ht C4 R T és Q E Gn R TA! : LaD 1d LC(TILE «“ADLCELS M G f U L _ Age dere Bli ¡tut abon reflettor unt „BUNELa rlicher | Siemens-Schuckert Werke, G. m. b. H., Berlin. In unser Handelsregister Abt. ist heute ein- | Vérlin+ Jett offene Handelsgesellschaft. Die Ge- 4 u 4 Februar 1911 die Firma „Kurzwarenhaus ma } ng, e be dere Jur, Geschüße. Aktien- 21d. 3 833, 229 78%, P 788, getragen worden : sellschaft hat am 4. Februar 1911 ¿aonnen. Der ul 2 ra Le f Gan! i A - E L ie Ed N » . : A 20 ¿ me A S Nr. ' c! W . R - Wi (5 C Qn v , "e : - G *( ta li C O L] Lom Uer ind gesellschaft Dahu sür Optik und Mechanik, | 230 720, VBeleuchtungsgeseUschaft mit 1) unter V1 : Karl Fischer, | Kaufmann Isidor Meyer, Berlin, .ist in das Ge SELGEM RR E N A N a N E A I Cassel. 3. 2. 09. g8geseUlschaf C ; : L R 5 r; ! t N A f als deren Inhaberin die Kaufmannsfrau Clara L E M : L s chränkter Haftung, Berlin. Apolda, : Inli ab Spediteur Karl Fischer in Apolda : | {äft als persönlih haftender Geselishafter ein- N \ A t C R A H) 74a. A. 19 200. Sd ata f rid r By 2 i | than, geb. Sandmann, hier, eingetragen Be T (a ungs weile Jür erettris®e | 24e. 230 318, Friy Müller, Essen-Ruhr, 4) unter Nr. 574 die Firma Vernhard Köhl- } getreten. : | be v . den 6. Sal l 1x 1911. N l( LiTC ( P n T N C DeTI1 el > rtir c} 7 9 t p Y 4 t 4 / Sa hAalhor Duy11f4 YI 5p t : N: M 95 0412 Cp! 1 T OCI e - c ' . C Al bre [alltl ap} “e mit eye Con trieb. M Martin | Auf der Donau 33 maun, Apolda, Znhaber: Kaufmann Bernhard Bei Nr. 35248 Firma: Hulda M- '\<kowski ; E ‘Ari gliches Amts er idt. ter, daß die Gesellichaft aufgelöst un r bisherige | sts (SofelliNaf lbr er Frankfurt a. M., Güntherburg-Allce 100. 22f, 105 6233, 114 220, August 1 Begelin, Köblmann in Apoldc in Berlin: Inhaber jetzt: FFrau Olga Maschtowstki, E A B (GBeschäftsfüht *ängeuteur M A s zum G L bo A Le Ler f | : P. 25 387 Elektrise Sianalklavve U tiengesellschaft “für Nuf fabrikation und D) unter r. DTD dic Firma Richard Ch 1t09pH, geb. Lewa ndowsti, Berlin. E Calw M. Amtsgericht Calw. [99436] | alleinigen Liquidator betitelt if. Papen Ae a {E mit bes L hränl | Hele1 e Pistoriz 8, B rli Al. Moabit 4 267.10. chemische Jndustrie, Cöln a. Nh. Apolda, Inhaber : Kaufmann Ri ichard Christoph Bei Nr. 5764 offene Handeltgejells<ast: Leon n das Handelsregister, Abt. für Einzelfirmen, Amtsgericht Düs eldorf. A f n ret al EhO b t iren ‘Do. | DCLENE MUIEDLLUS, E, zll T it 114. 26,7.10. | 32a. 166 681. Fred Chamier, Frankfurt a. M. | Apolda; O hard Simion Nf. in Berlin: Der Kaufmann 1rde beute eingetragen : u E i ___, | Der ‘Sejellcaslövertrag ist am _ 16. und 22 d. W. 29 088 Köperspul mas<{ine. Simo p 60 ONR N D d Dio Ft N s i Nr ; 5 Ry t 6 N üsSeldori [99452] | zember 1910 abgeschlo ) art Gesd ff, j g Mere efl + ( j e B Ine, b, E 32a. G9 958, Ü ¿O0 3 M t A4 509. 4) 1 NTCL ? ir. 576 0LC F111 l 450LV! malige Kammer- L udt vg 2 C1, K Eri ift in DIe Ge se U) haft al ) Jiop Firm a (G arl Neichert , F tba ber (Farl A Ç e ïr S E71 T 2 N ; ? E D U der ( A Uu L "D E a - E „Rhode D 0, 1476 S512. Nicolaus Bernba d Jungeblut, gutszie! Qei {ei t A) Le h, Pcauent orf, Fnha be b De r nic E t, Fnh abe r eines Ag zent1 urge \châf rig in Calw. (l N M Ane eo as UTDC Qu 13. ¿Fel br uar D LAY, N, I G ¿4 : G: 6 d inm! A E] ot Bertr. : ( - Gronert, B. Zimmermann, Charlottenburg, Goetheft h A T ampfzieg eleib esi be L Otto Lyh in Nauendorf . Bei Nr. 146! Fene Handel3a haf j BRöc N veE 0 Cob U i 191 1G Ql getragei n Tr; 3982 Firma. Naboma Ma- (Beate! LCL i auCcin vere<tgt, D Ges ulcOaTt I M i nnmaire Sprin S V 1 Y 08 ) m ta f A) , r . P 4 D t 5 x - __ 4 » : O y , 9 f V t N De 5 e $ L +4 1 y e h 411 " 51 TUGLEN. A 1 ner On QEI G T8 290. 504 s een OMNV « 61. 21. 1. O 74g. 2E S 15. Schmidt «& Waguer, Berlin. 5) unter Nr. ( ei 01 cirma D, Sauer, line aus 7 SHeinei 2 J é . it t: Amts1 ichtet s G hm an! schine ufabrit 8 CL mann cs ening Zu Wri d 7 ( inc DON C D LNTrIe UTC A Dan Ie C A I “2e ) + Dio Tir tit "v, 4 Y, E D S L p RE O î tede n r) Diiste 5 untor P C L D Schlagflügel. 19h. 217465. Oberschlesis<he Eisen-In- | Apolda: Die Firma i en. Charlottenburg. | p und etne Zweigniederla)jung in Düsseldorf untl vet opold Cserháâti, Frankfurt a. M., Mainzerland- | dustrie A ftien-Gesellschaft für Bergbau und Apolda, den 11. Februar 1 9 N Bei Nr. 10137 offene Handelsgesellschaft: Leo | Cass0l. Handelsregist ter : Cassel, [99488] | der Firma Raboma Maschine: nfabrifk Hermaun | 11ann / Grof: ) { ld Vinn i erlin: Die Gesellschaft ift auf 1 N. Lieberg, Caffel, ist am 11. Februar 1911 Schoening, Filiale Diifseldc arf, als Inhader e : s h D S ( ) Nie r-SMön- e orf eig

L e istsch1 ieb und App a mrfartí mit be schränkt ter Haftung, Fn un!

li

n

1a l C C

thy nser 11 Î Bill M)

ftraße 374. 16. 9, 09, 9 h 459 41s e a Í (B rhhor:n N A Hüttenbetrieb (Abteilung für Drahtwaren), ITOIZNETZOge D. L, 411 d ; Lin, A H a A7 Aft R okt: Eri >egall, Kaufmann | etragen : ermann S)! \ening, Sngenteux De : v E e h hausen. ’1 eorg Lange, Düs , ist Prokura | Uni énéliinen ns ¡el r bec Sl

F M. 40 975 L M L EE ¿«h. S5, Fallshirm mit federnd a1 (Gleiwit

i C Armnstadt. [9949: geo. Snhabver Jeßt: pegai ' is :

124 lottenburg | Kaufleuten Julius Strauß und Ferdinand : / :

L, Ve auf de OLCITICD DeT 3: L(

gelenkten Verlängerur ngsarmen. Arno Mulansky, | 53g. 224 « 91. Dr. jur. Hans Hartmanu C E O YA i My + 0p | Charlottendurg. F reSDi en, Friedrichstr. 4. L s 10. Berlin, Steinmekßf r L T O E ndez81 : L A. A (l. 902 | DIE Gelö\Mt di En Nr. -14 435: Seil A A Fo tj el ift Einzelyrokura erteilt. ertei l S. 22 0 Starrer Lu if l L RC0A T i di E ¿irma „Wo Viec 10 S lle Lon Tat A E L a E ; K L [L R S Ea L T L P TIT ; M él Pra A N S D tarrer Luftschifftragkörper | 65a. 209 333. Max Jasper, Schöneberg- | baber n aufmann tf ere t o D} Manufactur M. Lazarus in Berlin. al. Ami3geriht. Abt. XI[1. in ) 4j N mit Cinzelballons und Schußhülle. Max Soblik, | Berlin, Freisingerstr. 4. L AHRT Von 9. Í getragen. } Merlin, den 11. Februar 1911 Z M „<7 | Nachgetragen wurde bei der unter Nr. 761 ein- D ufeld orf Gansa E 90. C, 10. D pur f D Q O. ias : x é Arustadt, den 9. i M taa y 1A M Il y o < oCcsfel d. [99438] Tetraaëenen 5 E C A Sn att in Firma / GPa. 219 904, 3 + Cobnebera- ; Ny Königliches mt8g ¿ L D getragt gele [schaf l ( S e D D N D L Ie l (ax aJaSPer, Schöneberg Fürstli®es Amt f 14 s önigl ide 8 Ant3ge x s [e « 009, t D Taredaister Abt. A ist beute unte: L A A Me 8 )»)a. H. S1 929, Berste [lbarer Qran8Þpo riwagen Berlin, Freisinc gerstr. E E Fi D U L DYVL ° le ° N Ul LE « CAo ¡l1jler Abl. 2 til Heute unter | S<hwan & LTEU _hie ‘s daß die Gesell ¿T ate l iz Si ees N 117 die Firma Miinsteriches N dee é L E ir > ieg e u. dgl. (3 yrtiittian Hempel, Nöthent B us 7 Le. m «B 2 33 United Shoe Machinerh 4uerbackh, A) t. ) ER@ riin. [99 {9 )] (T. 1d DIC Ftrma Miünsterf [hes Kaufhaus für d fter Mi [Mt } er Be. na 1D Und : (Frwin b. Großstöbniß. 27. 9. 10. Compan y, Paterson u. Boston, V. St. A.; Vertr. : Auf ncuem Blatte 634 des ndelêr n das Handelsre gas det a Kia Wo Lebensmittel! i Auton Post zu C ocsêfeld von Shüt infolge Ablebe ens aus der Gesellschast } R _ ay DorTfar iger ç ip 4119p s E R ay I ul Vo T) L 90 ¿Es z Sf t a s E D I ULE J B AOTC La Ee | ind al}& Sovor j f r hefra Vatan Volt 21 Das R V C o (Grm «nn (dit JOD. 7; B. 59 7 f L, K vetlfe rmiger PVeeißel zur K, Hallbauer, Pat.-Anw., Berlin SW. 11 eingeiragen worden: die Fir richts ift heute et Ret en worden : Bei Nr. 6168 j ; vESE Chefrau Anton Polt zu auggelieoden uni le XBILDe WTI D n on SMUB »yr{t+ol 3 Dot Ap t n d ; S e ; N ey ; I s e : g haz D R 5 (5 T E A As A dad 5 Cr L l 9 vorsAnftd Set Don Ae chern G Steine en. L Bergisch SBe. B ) 209. Hermann Marcus, Cöln a. Nb. N ebesgrün u! 8 hr ber Emtl Vaugesellschaft E e den Linde 56 und l C4L s “ile E C e ia Marie en zwan L 3 person) » (GE 7 ' io L YS 0 E E - le V); H 24 L S Ll EA 4 E ar el Us A Gaufman nto Do 21 oecßteld | 4 V o (Aofolsi Ft 05 0A . oli ot + o c E Stcianindustrie Aft. Gef., Cöln a. Rh. Gereons haus. Plathe daselbst. i Kleine Kirchgasse 5/6 mit bes{<ränkter Haf- A Lte s | E | Datende E E ie G e I d cu tros ¿ N K - : , u O) Î ; ), g m! Va ¿ N c E 2.Cc Be S C cit ° R: L ee V E d H) ? rot L 14 (v Mortvpotinr2 Nor Fo Ma 17 Rit } 7 11 Vern } r (C 1111 N DeÎTrJ 2) DE î {Ct N V1 e \ S244 A D, Ritwe Ilarie Ober yp NAn( egebente ( 1TTS3DCIC : Intere! tung : Avant »j m Z. S5C bruar P N L Li. e LLCLU Q ICU Ca nUr D 1544434 4 io =- 1413414 b 44.453 Aa g Gs e M4 S T ap En 4 7U0 wee Carle , ( d T y L A1 U! DERE Ele 1 8+ l Ell C) UCIC/LUf l 0. ê CDTUAI R D 3, Februar i s n A LI OON 4 oten Gre N N G1 eute fr Gie. ( lfd aft T î nte SLe. e 30 7 g, Sauglu LTOLDETET [ur We- Provot, Reichsbo! en, Ün terelsaß. Auerbach i. y s Ÿ 160 | 1911 it das >tammfavital um 55 000 au! , c TLEE 4 rx r | G \ ug ermamugi. / i He s L 009 E Ja [LefUyr L ALHE E E S S Ge ren scha Î bei €L treide U. Li gl. Ganz «L G omp. Eisengießerei ÿ / Ï . L a x j Le f E v4 iG)T. el Der (r. 240 O etr enen Konn anditge]eu- O l L) L Q ne : T "d A Ca l, ¿ l T f L Dr oz-B Ls lingen + und Maschiuenfabriks - Aft. - Ges., Budapest ; D) Nenderungen in der Person a O = ; ; ; Düdder und Compagnie, Düssel- | Smidt in Erfurt. Dem Friedrich ( i Sth der Gesel Vertr. : H. Heimann, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 2 Noutys ? Augustusburg, Erzgeb. j [99424] | %z talides A 414 Nat ANitts Matolluna 16 E ! ells<aft aufgelöst und die Firma i rfurt l rteilt. Auf | O.-A. Göppin: O 2 : ï »e des Bevtrveters. x Auf Blatt 113 des hiesigen Handelsregisters, die Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 167. Nachstehende in unfer Handelsreg ister Abteilung A | ros{cen it. : ; : as Stammkapital bringen die 3 genannten Ge- | 1. Oft. 1910 ill am 21 nuar 1911 geän Se. M. 42461. Selbsttätige Lufteinlaß- | &3e, 231 429. Die bisherigen Vertreter haben | Firma Espendotser Nate | in Eppendorf b: M A arm aa G einget Firmen: | i der Nr. 3060 eingetragenen Firma Rheinische | sellsGafter das erwähnte Fabrifkges<äft nebst Zubehör | 3) bei der Firma [ob 'aifsert, | 2 4 tis Lon Gro die Bertret1 ung ntederaele 1t eff it beute fol i ei a 4 LGOT Biberach a. d. M 188, 99430! Be 916. Johan! 1e s Jagliuski In Dauz3 ig Âé ai C : Ú le p E La E. : ; G f L Thränfter Da 1 in Voll: vorriWiung an Sauglufttordera nlagen bei Unterdruc>k- Die g Yacht / end HELLLE endes ager OrDEen : richt Biberach O s L E A 00 x Ö 1 A g Ke T sti , 1 Gelée- & P VCc sbeerenfied ¿erei Emil Kirberg | ini! 11 4 en na) dem Q V0I 1 G) t DefCIranticl aftun g, oi 9 R - d (99 i G og el : 9 \ d An 2 j 4) n "p Zern ei d M! 168 dh L R é C D Cx, e 4 t hei L O A 1nd f 209 z vot m (R Gta Fh, 2T4 Sottsob Gt steigerung. Maschiueufabrik und Mühleubau- 6) Loschungen. Die Yandelsge]el]d H Gei EEREE Sn Hater Ma ette! a D YALE ASIGILS ndre<sler Johannes Iaglinski inf, Reisholz : Dem Wilh elm genannt Willy Kicberg L dod e das Haut brik- | Als zweiter Geschäftsführer ilt GotlloL anstalt G. Luther, Akt.-Ges., Braunschweig. N L AL A 6 Su M8 E (T, ein( nd Igene Hel Hérmann SPPéndorer 1. L 19 Saki 1011 bingen V ee Ebr, : e, EE i : u Mel ist Gesamtpri ofura ertetlt Perart daß Si 9. 10 ) , \ , “v <<ì Liz ge Infolge Bd: 2 der D . ift ausges iet 1 F. unter Nr. t notragonp 1 UrDde N D Feb a 51 Ingelragen : Nr. 393: Bis <off 11D Wilhe lm 11 in Danz U L e e A î en 4 l »estellten Pro U 1 ver- 4 Qu Na 35 Q y Dc: 220310. 80: 228924. - At! 026. Gas Dp Ÿ ; 2 26 Tas D a i der Firma Al. Stemmer i R L L D 4 î n Carl Julius Bischoff i 2 T r ee E S 120 O R E A SLle. Sch. 35 290, Fahrbarer Elevator zum | 46+ 198996. 4d: 193094 219037 U Ka Ee, ), e hal das L Gia. Qweiahiebérlalu Wi L T, Le Inhaber der Kaufmann Carl Julius Ÿ tretungsbere<htigt ist. Der Ftirmeni nhaber ‘Emil Rechnung geführt gilt, zum ange! e Y Pa B P.-S JO D D + ) “L V 0A t+E 41r allotntaAon r +5 a A E + Sor Kahkortao >19? v L 111444} l L C1 LI) + E: F vet U n 21! L Eo s L 9 - 4 F / c 1; » V5) 4 , v R bon M (assengut; Zuf. Pal. 206 893. 911 792 5b: 995 489, 6952 919 179 gc L zul (l E n ¿FOTLTUDTUNG UNTET CET DIS gen niet ai e En Fa IRRE R Ta e L A utt Jb L È amceltelltéit e Kirberg wohnt jeßt i / i fo: 186 595 4 (d. h. 5 602,04 M Paul Schmi DÍ, Senftenberg. 2 d: ° 0 914 45 L F N i d 99Q a ¿Firma ftugl mmel d “4 1 j Sd Was T7 S ib Hf 8 2 6 1 f VEESS u E, 4 O) z L O 2 Bei DeT Ir. 3227 nel J d a Und zwa \ ewalt ret S$7a. D. 23 713. Schraubenzieher mit mehreren S2: 903 805 215 421 7 108 996 Q, T0 GIE Augustusburg, am 11. Februar 1911. L E C L E S Kra E ingen m<t m 11 von V9 WESS gesells<haft in Firma Jc ' el- | j I Schmidt ; n ino fo B SEe U J 410241. D. 1/0 200 s O ULY P>Ontaltdes mtäaecridt Yausen: WVle Proilura des JZUUUS Uer H 10d Verde! Hi ngenannte n ?Krmen E D S K R ACUANO E Ra t nntmaduingon Doe Betell) Folge ut Dein I t, tein ot in einem Gehâäu AUgEo TdI eten eber] eBungen üb: y «A c Köntgliches A ¡CTIO)L. - c Ti o INCLUES (C ODERG d oT l t find ( annt! n dec 0 Uai eri ¡ T 1 in ittingen A Dai E ) D -- Ï 0 J + Â G0. 5 1 NNL l ( n D E, ( Del î l dere cht abo] werden aufgaetc R JLUDDOII ziad ed, Q ol bi<ü 29 (. «Dl + G) F 4 O9 4c C A ) «D N » N T6 057 QOA4 0 t von G12 m S A , ' ra , DTTTITQI C, A ) 12 Y: 220 (99. 229 142. e 4 886 ad Brar nSÚE al, AOISLOÏN. (904 Ct l irma L s Stemmer, Sc<huh- Geaiami Widerspr hie Y aegen die beabsichtigte +1 8 F » c) 2A + 999 (995 D577 1 o c o V7 x 0 2 P p _ V ntt é ms 246 s B e , A E: A 2 A d R j S Zuri idnal J ic von $ Anmeldungen. 16 034. I: D200 VAD 22: Dr. 24, T@ietvagat g ins Da unde regift er Nv. He, 1 warenha ndlung nt dem 1B In Biberach. “$n- olduna Ipateltens bts zum 50. lat 191 1 bei uns I L: AON naotraaen Firma Biingaecr 13d: 4 F n [5 916 B „Bortfeld e Lüdeking Qalteukirchen (M T KHbhov: Hn temnmer, Kaufmann in Navensburg y t: a R n 8 et Ant L volhart IDL DELVLLe C4 eingelragenet ¿trma 28 Die folgenden Anmeldung S Gir tos : 9 (0 : 11415 ] 96. | t q, Kalten chen La aver: U1018 remmer umann tn 1 rg. hriftlid x zum P rotofoll des Gerichts <reibers i eiu üfseld: orf, e A M067 L en Anmeldungen find om Patent 183 992 2 2 9 9326. ( 919 007. inen und elektrisches Geschäft. Gesellschafter : Landaeri{btsra amvader. E E Î c L D 2 LECL Vi \ men. 228 850. 15g: 217 848 j 996 917 9: )) d inenbauer Eri Bortfeld und Wilbelm Lüde Ed / E B OE A 4 E ngetragene1 ma Düsseldorfer Vaumaschi unen- - t . P e 41 . eP 4 + Î 6 V n s M v l ICNL L - A C4 AFLLL/U4 11 U Lt R s d r i ceNTUar Es 15 T E 2 s e L S) j 1 ; \ 8 of p EE Ki y Bielefeld 99421 Or E L O e s abri Bünu Le e ( D, hier: Vie Firma il “e ¿ i i A GEDLE- N Königliches Amtsgericht. Abt. 10. s 0 Di 9 Gesd ift vie Bau- | ernhard ‘Hahne F l le - dal 4 Î d - N at | Gesellschaft ift

Tf

Ll T

üssel

Cr

2

v gericht. 355 000 H T0ODT. Ï V; on 11 Tolvitay 1011 y d / ) Berlin, den 11. ¿Februar 1911. Danzig. Bekan itmachung. [99441]

4 L I

L

n

Ci “7 C Ri 4 D B r OLLInN Zen.

|

f

f

|

I j

irückgeno! | Zille und 30 687. Cleftromagnetisher Scheider, 7a: 204805. LSc 78 977 202 360. fi taltent O: ellscha at an Ce nd al!

D é en un\or of oTI f fteroalstor H Rot My 926 E as T auf dle Flrma

Jof E C 9 Tot ol nafchi rif Bünger, Aktiengese llschaît, |

tp ei alze rata ah ; 01 oder ußen 1 1 507 «p A L T S 4 h L ¡D441 C LUOs A Et l (1UHCIi 101 99/7. 20c : ) 183. “» t 95 54 95 550 j 3 ober ) aonnen. A y ) den, zur } 97 139 98505. 21a: 213954 228 792 229 058. den 3. Februar 1911. (Akticngesells haft unter der Firma Bielefeldc: Danzig Bekan! utmachu ung. [99440] | N Ebe f Y itbah ¿u Bie old) beute folaendes inaetragen fn unfer Handelsre Ó Abte ilung B ift bei Us as ( A0 ote bei Der Firn na E E D ; R E s Haft N s D A E N il 4A u I L L M V4 L l . . 6 H 7 1417 r î Pp l v Dard d D1 \ Cu t . f fseldorfe! inenfabrik Vünger «&| X #+ { E E ; Götting

1 44 d

verlaufenden | 21b: 188526 214901 219546. llc 9 201 König] <es Amtsgericht. i Î ( ( ( 7 7 L " / - worden: An Stelle des verstordenen Kommerzienrats 0, betreffend di 7 + Hallenbad- Darstelluna | S da E ad Bramstedt, Holstoin. I : M c L A b 4 "ers e Da feung“ 2 in a T) _ P 1 ) 1 Qr G D A (8 intragung 118 PauDdDelsregi}i EL R f: *rhorot lot o; r Gar Gronewe ‘Vas D D N Y E mit P Eo E 3 eell haft ur d 35577 Zeitsc lter für elektrische é L D E E En 7 4 Maschine nb auer Wilhelm LUdetl n ift 1119 »)CT N vf L eo lz S L s [e E s LZUT P N Flngetoagen, LEE o "L : Fgelî t ft Y » ing, bei dem durch eir 8 hp e E S E e L + J offenen Handel8ge]ellschaft usgeshieden Elektr U o EL ai Deluuz vom (. Februar © AUJGELOI und De Otntalies Amt3gericht G IBilhelm Schmidt in urt, qund Liquidatoren. ZUkC | l uhtung, bei dem durch ein einziges Uhr: 1 214 3! 1774 :Gî 1 027 292 40 Ñ t % “1 LeDe LELLL Bielcfeld, 3, Febr 911. bisherige Geschäftsführer Max Geppert aus Zoppot cs Umge ' | Nori P U I NAG Ko NOR T fA A l L Ô h 1 Üs 6. . D + Le V A G ol Foy Gorman E L D La R M n ay Ä Z s L LL A l L A L I 4/ V S aAF° S j ÿ Ui L 0D M Â 4 „I erbeleuhtung und die periodishe Be- | 998 92 6 Q 419 29b: 902955 909 161 Leantien D I 1: Schmalz, Kaltenkirhen, als per ¡1 Het L E bestell T : ! G0 V )I X14 4 20909 2UI 101 nder Gefell a TRO L R er ° zum Liquidator Þbci1 a erea dit 10wIe sämtliche Stro mtreite o c 919 47A 91° ) D Ona r.Q lon lich asi Ceuta ingetreten. E : "a C . 19 T2 Rat , : h 444 U29. 4124 213 028. 30g: 202 984. N A i I A A ; N auzig, den 10. ¡Februar LL, bestimmten Zeit unterbrochen werden. i. 196419 RY od O »15 446 Bad Bramsteì dt, Februar 1911. I PUTE, 9620] E lihes Amts8g ericht. Abt. 10 ; 20 412, STa: 220092. SEC: 219 220. Königliches Amtsgericht Fm Handel P C E L Y rab IONIglId)es I Ol, 10. : M71 Ì «Da c ) S SV Hv Hh In ani LTa0en MOoroen : Q : [3 861. 34b: 223 121 ; ; : / j (l irn ard Bühring, nr Nor ( : 6 s D 15 109 pa o « s d u H p e rc t hrenneret u Nandoähroaduftonku5 Y 044 « L 2 D Ô 12 vor der Grteilung zu 214 509. 217 163. 34g: 197 559. | Berlin. Handelsregister [99427] 1 Brann : Ult Mosevi E Sb Raue Demmin. : j Q Elberfeld: irma lautet jeßt Eduard Vühring folgende Anmeldungen | 24i2 9217 095 92% 854. 34f: 201008 906918 | des Königlicheu Amtsgerichts Berlin - Sitte: unter der Firma August Messerich mit dem Sige n das ‘Handel register A ist unter Nr. / : ú î . \ Ln Ls J 16 S Iz 1 und E E e”, Q s F ¿ v E N Â 913398. 34Al: 213977 217516 224306. 35a: G Abteilung A. n eri zu 2 und dem alleintgen Fnhaber Äugu|!t | C1 D, C, Krüger, Inh. Adolf Möller A ar 1911: Krawattenhalte 13. 10. 10 7 S Be 175 79 9 1208 Bres Nm 10. Februa E Sa Ga N dna alo L SUCCNCTIOM) gu N ur. | 1 Ja “tien beute folgendes eingetragen: Die Firm E G) s Eh Nudolf Piel, | Berfahren r Enz Tina etnes 4 1A 2 N Ls E 0. B E L EE : is y dandelsregister VBitbu | Gal. Amteêgertid | tot z rot - | ge s j I D L. A L s U OLELL [f Piel, | DÉT\aHTen ZUT Srzielung eines 1212114. 36e: 05. 3 181 26: 37a: eingetragen worden : irg, Den Æ./2. 11. gl. AmégertMt. lautet jeßt: „Adolf Möller, JIuh. ZBw. :(Horfeld, und als deren Inhaber der Pflaster Guttapercha verbundener F: Br: 131 739 151 387 pre, i Nr. 37 088: Firma Chemi s » L | Möller“ L C ATATHEE E : : L vas 1909 0980. SD: 1091 (02 Lol 0A, : 171: Nr. 37 088: Firma Chemisch-bakteriologisches | waräesholm. 9943 F E U L, Uo H er zu Farmen.

Fl Laboratorium Wpr Nifred Schweißer Char- Fn d ofe Handel8reatiter A ift Reute uhte: S l ; | Nr. 2554: d G 6 E O s a | Demmin, den 7. Februar 13911 ebrüder Hartma un, |

A lbe } Prokura des Wilh eum H

«Ui

1 LELHLG Oen [L V O U, L 2 ¡i t T | (r OLNA

t ist.

7 L N 444

on2 n.19 J ¿UD L. 0: 214. + { ) ( l D pu 159 17 , Har les 4 X E i Pie c _— Yy ( e e / 4 s L ALLIALH U ¿ Sa: t 9]! [2 569, 42e: lottenburg. “In aver r. UÜlred GmMpwelBer e r, : E L bi <- Tugenlolc i)nftronen. c L O Qn 207 22 990 21 7 D S A f T9 Cha Tot ic: OR (lfred Schweiger, Ver. 29 Del der Irm ge Hinr ichs ut, ‘Co. | “ntalibes Amtsgericht. x Milan 19 59 399. gt 24 9. 120 901. X=m : rena. in Einfeld, offene Handelsgefell]<aft, eingetra; | U ! _ A: Febru 91 E ; DessaI [99443] sönlich hafte 0C G I c | hies igen Handel8- è riedrich artmann und VBelnric) Hartmann, el | Friedberg, HCcssen.

Oh. H A erf: Ln 21 5 fi 11a C A Lc T E ¿ p i E E fu ‘entoscr f Z 5 ( Ta elg 1 . t 124 4 Q LOOs a! 193 202. Ir. o UV8Y ° Imma Julius Hei ilbronuu Cha worden

P A i Du]. 3. Ann. M. 090 004. L D Ï 915 09: D \ ot Enhalo 8 Heilbronn, Ka1 7 L E e Ó i : vie E Ca Fe Ll E s A 759. R E | F 409 000. Ln E Inhaber Julius Heilbronn, Kaufmann Julius Hartz ist aus der Gesell]haf\t ausgeschied Nr. 625 Abteilung A des ü Ss k ‘B ä T C | ü Q F ArlOTi( Ex G 4. C » lv Ï “o L 4 F ie O A A 1e af intor el BRE- WB. SG3T7. Wagrecht vers Hiebf 82 R P A S LAA O Ar x E A C L A N . 97 090: E S P ct, L Dr Dea hol m, am « Fepruar 1911. T , wo elb D fene Dal 1delS ec Ca L unter L dd | Nr O E : ( c L 02 5; e L Yy E( . a l O 220 d L (L O4 UDU: Ia E ia Bec>X Berlin. Pöntalthes Amts gericht. DeI irna: R A in «L Co., Holz N L V: nicu (T1. 094/_ l r Ftrma t Cc | ¿n unserem Har 87 S Gehe

Defsau, geführt wir uit heute eingetragen : i ú Elberfeld : Vie WeC/ C) l Ausg Lo. rirma M. Rorchschild u. Comv

Fi schen, eber nso die dem Kaufman n | Der bisheriae Gesell) mann Fülle t | trage

in Dessau für die Firma erteilte iniger Inhaber deli

Bekanntm

brenner für in einem Gehäuse verein igten & Fräsfig- A476: 19308! c: 223 154 223 187 226 729 | Inhaber Hermann Be>, Kaufmann, Berlin É n rhiger und Heizofen. 17. 1 1 M 010 999 970 911 E99 9104 S Ny 27 (191 F E dw A E 37 N. 31 047 Ner ui Ur [bagleihung | 18 RSS A [1 092 219 096. 7h: vate ali ir N Hermann Boschwih Berlin. Bs R S Ee [99433] 0 ““ Berfahren zur A ILEICDUNA 6 o ( 919 J T, 115 224 Fn abe Zallt {dil Kaufn Mo 1d h e H el H L L T0820 de Fun mentes von Tanks, die aus ihrer Normal ) 208 260 Ot 18259 ha! 27 099 „Kaufmann, Berlin. as hiesige Handelsregister Band IV B Seite 269 DEH L (1 entes VL (L > aus ) Î a C ° 90 2 M s ) G T 4 c k Nna9 . Â L B ichee., R N. Z i lane Jewiden Und. 10 11,10 er (orn LZ0 UZA 129 908. : 1458 002. 49f: 63 296 6 Nr. 2 ol 090: Y cma JZsidor Feld Ber lin. In- Nr 99 l Heuke ‘die F it ma: Brauuschweig- j 1rotura. ee Nr A 16b. D. 22 615. Umsteuerung für zwei- ode 9816 229 203. 49h: 200484. 50a: 214827. | E Der O Kaufmann, Berlin. Geschäfts- | Vorwohler Asphaltfabrik Spindler & Co mit Dessau, den 13. Februar 1911. « unter Jr. 2416 bet, der, 16 $ e iw DReP, msteuerung TUr zwet- oder 12 110) s c * ie S Mh 6) O 04 lotal ) erag s 4 1: 1% d G. , er ç h C Elb 4 d ie Firma 11 rlolcdjen n hrylin G, ige (1 l R Fav ós g 1G 0 E E Le + G , «0D 10 000 $2 Ee, Ses O s 6a. bef ra utte! Haftung mit Ct Sihe T hiestger Her ¿0g . Anh alt. Amtsgericht. «& Q0O., erfeld a î L CrioId . | AGH l Ul LL4 10 La ren: 24. AU. 10. » 918 176, 5 e T A. 54c: 190 09 c 5. Nr. : 93 - Eiruic 1 Arthur Kraemer Schöue- G f naetracec 7 / L 99444] VI. unter Nr. 7 1 vet der Firma Max Flamme á j“ Erl A “L vhtnDo q G. c i Lib S Í i ik id A G q F D T4 s ps v : 4 h i E E -| Y Q ] 4 . S N LZ CErIS 1 l - de Î Y A M d L A rplofionsturbine mit ge 98 G9: i 644 38. 52a: 228 40 berg t Zivi Mnteberlatuni in Verlin. Inhaber e Hesellihaftsvertrag datiert vom 3. Fe Dor (nun d. i i áned M M £%]| & Co., Elberfeld: Die Firma ist nah Varmen | fa Prokura s (Finil [l nderte m, auch als Verbrennungsraum dienendem v e: 211987. 59a: 163710. 59b: 223 69 Arthur Kraemer, Kaufmann, Schö: nebera. C E 54 t * Das von dem Kaufmann rig Ltc ise zu Dork- verlegt worden. | Friedberg Hesi sen, Kolben verdichter. 21. 1, O. > e t 919 07 33: i 198 183 Bei Nr. (Offene $ and (s 3aeselli d Ft Cam- E O R M A E A N A L E nund unter der Firma : eeF'+ Meisc d j in Dortmund VII iter Nr 95: die ofene Sa elg ft | Groß I: E , Adi è VY * Vrntottinn arat + H or T T S , L rat PEIS E EEs I E T Sibi E L D Q “M 2 4 C H V CLNCPIICIO Tf (Ferd UuUnd9 E N ototokona TR E TH / g 111 A “ne d E: j r l IGCS UInit D Lg. L. 29 744. Projektionsapparat mit zwischen R . 997 6 pu R i ¿ nißer & Feld Berlin.) er bisherige Gesell- | die Fortfübrun des Bbisbh ite De] An Fonto etricbene ( e\Mast i aus Z Gebrüder N euter «& Co., | herzoglich Lichtquelle und Kondensator angeordneter, liht- | 65f: 193583. 68a: 182016 188415 20 31 g | schafter Adolf Camniger ist alleiniger Inhaber der | E. Be unter der Firma Braunschweig-Vo wohler | l) den Werkmeister Martin Peiner zu TOLLNOE, 1. Januar 1911 begonnen hat, ürih, Bayern. L ur<là fig r Schußc 1DDEAUIO: 14: 11. X00. »02 781 916 9 919 297 D R G 99 Lima. Die Gesell Bat E ait faclóit M 4 A r S) r Fir! V (o (l A ( ( ig % A L240 E 2) den Kaufmann Herm ann Neite meier zu Dortm un 1d lid haftende G efellî b after Schre Palde lôre gister ‘inirag. G n bzw Viiivd x rfen L OEEO E E C 0 A O (E EET Ee (l QPINCLET s 1 Braunschweig be- i bera : f A 1 I E A h darf / i: : v4 e S E Kerit t i 71c. H. 50605. Mc [chine bzw. Zange 90 38! 9. Bei Nr. 17 074: (Firma Paul Kroker Berlin.) | triebenen ( zeschäftes i / gegangen, wel<he dasselbe als ofene Handel Schreiner Heinrich Reuter, Kaufmann (duard Heuer | Herzog & Luchs“, 20 Silhermsd dors. T eas E S C R IGE ° ( : gesellschaft, die am 8. Februar 1911 begonnen hat, und Ehefrau Eduard Reuter, Anna | (Cl schafter Friedrich Herzog ist niht Schneidermeister, | B E Ee ndern Schr einermeiste1 Reinhardt u Hag en ui

{i I G Einfoe, Do Desen ns Aloe I G A T4 S 4 Pas Dio Fir q11tet i Ja : } 1M R f [NIEBEN Von Zen und Schnürhaken; U]. 3. P 999 350 228 717. 95337 >e+ | Die (Firma lautet jeßt: Bernhard Arnken. Inhaber Die Dauer der Gesellschaft wird auf unbestimmte é ; T; ; L ay | ( : : l Unter unveränderter Flrma fortse el L alle zu Elberfeld. | [PNDEI h | Fürth, den 13. | |

Firma. tar 1911 | der Firma Georg Pohle |

S) \ (14

N

n ha Pat. 226 309. . 11. 10. 47 574. E E ) 996 411 ? Ee jeßt Bernhard Arnk( Kaufmann, Be I of e < au Qu E Fuer N E Tag der Bekanntmachung f: 22 16 77h: 2 p 633 22 65 228 654. Bei Nr. 25 6! 94: (Firma M. Bath U pvirs, : s u Ge häftsführern sind bestellt : 2 „Dur „Vertretung der Gesellschaft ist ieder -eseP am 6. Februar 1911: : C ebruar Der Anmeldung im M EUanieiger. Die Wirkungen 2a 190 105 639. 913 917. Bevlin.) Die Firma lautet jeßt : M. Varth Ee j Wi teriteur Eri T 1 Ae U t [hafter a allein ermächtigt. ; VIII. unter Nr. 2556: die Firma Pflan zeu i al Amtsgericht des einstweiligen Schußes gelten als nicht eingetreten. SOb: 116 059 144 393. . Sd: 144 924 Greppert Nachf. Inhaber jeßt Walter Huschka, 2) Ingenieur Otto Noefe, ‘beide hierselbst. Mee t lebergang der im P De A A butterversandhaus (Almelli/ Ernft Vorberg, | Go Isonkirchen. Haudelsregister A J Versagungen. 1 { 191820. S2a: 180827 204316. S2b: Ain, Berlin. Der Uebergang der in dem Be- Jeder Geschäftsführer ist befugt, die Gefellschaft 4 die Gesellschast ist ausges Bon E Ae Sve und ( als Ce Barer E des Kgl. Amtsgerichts zu Gelsenkirche Auf die nachstehend bezeichneten, L P D O S3a: 177 551. S8Gc: 182 932 204 943 | trtebe des Gef 8 begründe eten Verbindlichkeiten na innen und außen gerictli< und außergeriMtlich Ô R c d H E ge L 1e i911. Ernst Vorberg 20) selb ft Ver G jesrau C ri L | Unter Nr. 807 ift die am 1. Februar 1911 Gl ihstehend bezeichneten, im e aniaige 218 811 221020. SG6g: 217418. 876: 157633 ist bei dem Erwerbe dur< Walter Huschka aus- | zu vertreten. : Dortmund, den 8. Fe E, berg, Alma geb. Stodt, in Elberfeld 1/t Profura | der Firma Hercheubah «& C2, Buchdruckerei, an dem angegebenen age be fannt gemachten An SSec: 121 334. S9e2: 210 543 225 456. ges! ossen. Das Stamulkapital der Ge 1 - Sat | Mies Per e erteilt. N Verlag b Wanner Zeitu 1g und Eicécler meldunge eiligen Schußes elten alo Die Wirkungen D. Infolge Verzichts : J Del L 35 051 „(Firma Chemische Fabrik 35 000 M. E f | Dortmund. 9944: j 1 (Fc ‘bruar 1911: udolf Vos Henna errichtete offene Handelsgesell| ; S ; Infolge _ Ablaufs der 01 ‘sezlichen Dauer+ | Prokura des Sar! Wal>ermann ist cerlofche il. Zngenieur c Erich Berking ein das von ihm bisher M die offene Handels eschaft “I. Rosenthal «& Nad Ed Die $ ld. tet j t 9 baber A als Gefells schafter ve! rmerft: L Lx u Norman | Halle, Saal E [99476] #23 91 400. V Asphalltk- : Co.“ zu Dortmund eingetragen. Nachf. oui etiva r g L) der Kaufmann Arthur Herchenvach zu Warmen, fn das hießge Handelsregijter Abt. A Nr. 354, V V, S

Bet At. 89877: (Q iter dér Fir Bre y Il 29, 11 : S i < OD O: ffene ndelêgesell [haft | unter dér Firma Braunschw nue l d Ac. T. 1431819. VLabyrinth - Dichtung, ins- 0 g af E E A <weig-Borwohler 2 Faufmann Lo1 uis Dan ati n Glberie! (d. ) der Kaufmann Carl Holtma l erne, >{ ie of ant aft Gebr ennhat, L A \ M G L Q U l L. DICO? C Aan C Ui Y, « M CHN Leovold Bendix zu Dortmund. C ; ä Ot des Geschäfts durh Louis Udewald A il N t 5 Rd e : so A Bei Der U s ai uen Fit na Jo 17. 9, 40. Patent 129 679 Kl. 57d, betreffend „Nastrierte Tief- | Dagenauer u. Mariendorf). Die Gejell- | Gescäft vom 1. Januar 1911 ab als auf Rechnung 9 4 bén g E Arbabert f verlegt. Kgl. Amts

s : Bruchhorst > Schultz Berlin). bs e 1 fabrik Spindler & fe Lts v: SFngenteur | selben ist der K besondere für Dampfturbinen. 14. 10. )9. ) Der bisherige | fabrik nindler & Kati riebene Handelsgeschäft mil O Geschäfts y a rag1e21 | Gal f ; j agen: Ernt «4 ( ( alle (S. | heute eirget ager dem enf 92, Juni [9 10 begonnen. | bei dem Grwerbe « » Ae 9 s L v aat L l 4 | 29b. C. 16 663. Verfahren zur Herstellung | dru>walze“, ist dur< Entscheidung des Kaiserlichen 1 schaft ist ausgelöst. Die Firma ist erloschen. der Gesellschaft geführt angesehen E

E

F

N 2 J ) ) F

tallu na nun

Halle a. S., den 8.

7) Dru) / Persó! ili haftende Ge{ellschafter find: - Nichtigkeitserkllärungen. Gesellschafter Paul Bruchhorst ift f b 4G is at NN T S fo No! E (O F ufmann | Der Uebergang der in dem Betriebe d 2D T4 39 424 1b L Li R L j c 6 i “b G N i: LUCDDI i 0 [einigt T “201° Cn Ebe stänt en und S hu 11den Berechtia1 unge n Ih L [0 enthal au] ri | Gele eE Handelsregister A [9 163 Hal C + ° «t, <Hersaßren zur Darstellung Das L Ernst Rolffs in Siec g eld u. dem. Br. haber Der Firma. Die Gesellschaft ift aufgelöft. und Verpflihtungen nacl dem Stan! de bom 31. De- M L “R l | M ° Die Gef E schaft hat AM Qa ses der Königliches Autsgericht.

(T + ? zit ortmund und : i : M begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten des gl. Y 8 ( ( Wenn - uiitituterte pr 5 » Ckr ; ; 2,1 V é e p H u R y . 2 î {V Cet Bennya von Hbromfubstituierten Produkten des JInbirubins. | Eduard Mertens in Mülhausen i. Els. gehörige Bei Nr. 34133: (Offene Handelsaesellshaft | zember 1910 dergestalt in die Gejellschat, dáh das i cs Kgl. Amtsgerichts gzu Gelsentin en. | g A A / Der C Ñ Dortmund | ausges<lossen. E | l h