1911 / 43 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Firma Hannoversche Baugesellshaft fn | weiteren Einzahlungen (Nachschü Nr. 3052 bei j l as üssen) - besdließen, Nr. 3052 bei der Tarl Rade uy | Cu i: A 270 Hannover bestehenden Hauptniederlassung: Gegen- | doch bedarf dieser Beschluß déx D bes fu (vorm. Martin Giovannini L MAE C e. C ie Boie: 48a [Id 0207] 3) auf Blait 446: Der neue Inhaber der Firma |] WMaUo, Wostr. Vekauntmachung. [100237] | Audxeas Ellexrbrock. Diese Firma ist erloschen. Hechingen. A [100370] stand des Unternehmens ist Gefellschafter. h ¿irma ift erlosGen. Das Geschäft ist Eu de tus f P ul Ï S Lena, Ani b ije det Mr, 196 die Firma Srcten Stewtschitch, der Kaufmann Alfred Mar Jn das 1j tesige Handelsregister Abteilung A Nr. 155 | Mey & Edlich zu Leipzig- Plagwig, mit Zweig- In das hiesige Handelsregister ift heute in Abl. A 1) Kauf und Verkauf von Realitäten im all-| Die Einzahlung der Nachschüsse hat nah Ver- | mann Karl Nademacher junior in C öln übe A N Sedan, M deli ht Fräulein Auguste F Schumann haftet nicht für die im Betriebe des Ge- | ist heute die Firma Kalk- & ‘Mergelwerk— Kohlen- niederlassung zu Hamburg. Die Gesellschafterin die ofene Handelsgesellschaft J. Kleinmann «& Gn, hälinis threr Geschäftanteile zu erfolgen. Die | der es unter der Firma Carl Nade er Jum.“ C A A E j chäfts begründeten Berbindlichkeiten des bisherigen | groß handlung Emil Farthmaun und als deren E. Mey Wwe., geb. Wrankmore, „ist durh Tod | Söhne in Sickingen und als deren persönlich

C j Firma ,, G. Jum.“ Culut, den 14. Februar 1911, j Inhabers Sreten S Stewtschitch. Snhaber der Kaufmann Emil Farthmann zu Borg- aus der Gesellschast t ausgeschieden; die Gesellschaft haftende LOOIO Rd E wird von den verbleibe: ndenGesells{aftern fortgeseßt. Jacob Kleinmann in Sickingen,

2) die vorzugs8weis le den Bauzwecken gewidmete Sas von Nac bshüss {fi D í 1 t O M t l en ist zulä 1 Cöln, weiter! ührt. Die [V1 2 51 es J 1 Fe IT )a Éi [1 acamp «& C 0. Zu Hiogo, mit t »eignie Cr- Ale Ú( nder Kleinmann in Sic Inge

Erwerbung von Grundstücken, diese mögen bebaut Breslau, den 24. Januar 1911. neu eingetr ragen. Datizi B v ch önial. _Sähs. Amtsg iht. Hall W., j WIIZig e anntma ung. [10020 Fönig ( eri, Halle i. L den 28. Januar 1911. j ) E E Königl iches Amtsgerk t. lassung zu Hamburg. Maximilian Kleinmann în Sicking: d

g: oder nich j) 9 Nr 18 T; 3) die a inb So G Vor SoM Königliches Amtsgertt. : de die Firma „Frit Lühl“‘, C öln, wohin Sh unfer Hanbelären tier Abt j baute alles Art, v S | ing Von @I0( Breslau. [9 )9820] a j nba be Firma Lübl, Düsseldorf verlegt ist, und Nt c 67 | betuef 8 die r | Gesenfs ft 3 1st bei L Frank fart, Oder. [ 100224] Die Pr il es H. H ft ift erl {Gen ingetrag n worden. C e: A q 1 4 r. 1 T ( ü . ÿ e R4 « - .- P E 6 A c. V rof ra des D ‘TLOTCDEN, C Zet H die = ; l In unfer Handelsr 5) ( 4 er Fritz Lühl, Kau mann, (C8 D pt ZUr tvirt. Î H Mister A M2 » g go | Ly . ; qt N 4) Regulierung und Erweiterung ‘von N E I Scutiiee Gar B if U, August Wbl in Cöln ist Bro E arl dn oln. em schaftlichen Untetstüt ung der freien veligiö jen j Die u A O Á 303 eingetragene | Walle, Weatf. [100238] Amtsgericht Baubles: Hechingen, _den 14, Februar 1911. Straßenzügen, M2 E ziegelwerk Ges Nr. 5182 die ofene H Fol a Gemeinde zu Danzig mit beschränkter G E j Firma o Krüger, Frankfurt a. O. ist nebst i Oeffe nmtliche Bek auntmachung. Abteilung sür das Handelsreg ister. Königliches Amtsgericht. 9) die Uebernahme von Land-, Wasser- und | [haft mit beschräukter Haftung hier heute h us offene Handelsgesellschaft „Seysen |, uit dem Sitze in D Paftuug“ M Geschäft dur Kauf auf Carl Linke hier über- In unfer Handelsregifter ift beute eingetragen in E - —— Sisenbahnbauten, E O P} eingetragen worden: Durch den Beschluß der Ge- Á E C oi e Lersonli@, haftende Gesell, A Ste ile Mas L Tee D io a Ee ay M gegan, : Abteil ing. A “bei Nr, Ÿ 18, Westfälische Meta: _| Hannover. [ [00240] HeImstedt. Í ). De ber after: befrau Agnes Seyse b. Weffoleck Stelle des dur( od ausgeschiedenen Georg Mz, È 0 D És q ; / Œœ WMeñaen Ga ! { D A N O : T E, 6) dite Er! verbun r Be R L 13. Dezember 1910 Z S n} ge Del} oled, & f Ul Frankfurt R A) pr 1E, Februar 1911. waren f nel 8 § ; B [z- Mm Yeshigen « 10CLSTe ister ilt heute in Abtel- g as hiesige Han IDCLSTCgUICt g Und der Betrieb von Ziege le ien, sellsWafter vom , G; as „F o)) Kqu uffr au, Cóln 4 ç So de ssen Sohn, der Scho Foladenfabrif n N f 2 ? c fabri neyans «- 90lz mm L orgholz t D Ls n a9 HICENY( 8 [Hic ) Cx P )EICU- Lou 5) 6) t 01 r 7 l ant 4 : ) § ori I ; C 3 Inter (T ; “I 2 nae F tein brüchen, Zementfabriken, Kalköfen Und dergl. O N 0. SFanuar 1911 ist die Ge Cöln Die G Fell f 404 A A n R N Danzi zig, zum Geschäftsführer bestellt F N i Königl. Amtsgericht, hausen: Das Handel: geschäft ist auf die Gotbaisdbe S B BOCE n 0B le E Portland- heute eingetragen: / » / qnfgoT ai j G . A C at Naa E lt k Gb R E G i I n ; M. eme è NY D Firma: S i so u die selb ständige Ver arbeitung \ aller Bau- haft j ufge f A Lic uidatoren sind de r bisher ige R 9 ur Vext retung A ‘Gefe f ì e t 2 Danzi ge en 14. Feb TURE L911. b Gleiwäütz. [100225] Gewerkschaft Knehans & Holz, 3 Teutoburger Metall- Turi Ea A sellsck@aft Beze ich nung der Firma: Oswald Schmidt Ps mat er! talie n, ¡edoch alles dies nur, insofern id die se (Ee [h (17TST7 übrer fowie Kauft nann Nobert & chi temann der (3. fell d F+ Q 4 C ge [u A} A r nur Königl iches 9) lintsgeriht. Nt | J Cx L Q C2 l 3 E T A warenwerke n Goth a übergeg ange I: Di abe E hier ger Me Si D) Ÿ annover einget rant VegenlanDd VEL Sohn. Ge \chäftszweige als dem . Betriebe der Unter- | Und Architekt Max Beier, beide in Bres]au. Die mit dem P aster Louis von Mengden zusammen M | In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 652 | [5\ch{t und in das Ha ndelsregister B übertragen. Internehmens ist a. die Fabrikation sowie Ver Bezeichnung der Ge] elde (i x L L l Hi ( D { F & No T I ctra 4 Q i 9 S * f E S ck t f i A L C Be C T N c nebmung förderlich oder notwendig herausstellen (Ge sellschaft wird dur f Je # ¡wel Lf iquidatoren vertrete: En j L turisl en Gmil eysen ermá icht igt. wem Elchstätt. i 269] ; das bis her Von seinem Tnhaber in Slawengitz be Fn bte ilung B ift unter Nr. 13 eingetr agen : äuß erung Di on Portlandzement, hydraulischern alf, 1) ber Buchb ea meist sollten, i i O Breslau, den 7. Februar 1911. : N S ey [en in Cöln ist Prokura in der Weise Bekauntmachuug, ff: Handelsregister. | triebene und nah hier verlegte Zchuhmaßge{chäft | die Firma Knehans & Holz in Vorgholzhausen. | Düngermergel sowie der Betrteb von allen Gew: rben, selbfi 5 415 0 LAEP à (R, V » v) i C { 4 L E EN j 7) der Ankauf und die Ausnußzung von Wald- Königliches Amtsgericht. ia E n usammen mil dem Gesellschafter | Neuelngetragene Firma „J. nayer nebst Schuhbandlung unter der Firma „Johauu Inhaberin der Firma ist die Gewerkschaft Knelj)ans | welhe mit diesen Fabrikationszweigen zusammen- 2) der Buchhändler ( C fr U Us s C a e Q E EEE Louts bon zl engden ZUr Bertretung der Gesellschaft Jnfabs Or §0 lot Ne arl Nl eumaye N: "Si t: C ugo! Q Fellner L in Gleiwitz und als ; deren Inh aber 6; Holz, 3 eutob uUrger Ile tallwarent rfe im Gotha hängen, b. die Bete! tltgung an anvberen ind ustr teuen Ort ex 2 de [ fut [ He [msi te L. N Nus Itattung g8g ef d) äft fi Ür He rren, VATE C Oba E E Del Kaufman nl Iob e d Fellner in Gleiwiß ein mit Vero iltungs\it in Borabolz Fadsat Der Ge- A ungen der unter a genannten Art oder oh tayo tnisse de Gesellschaft j b R T A X r O 1 _ OLLILULLAUNYEN H l XOPOUITDOLGIDALUICen. L/C J " . F N: E y h P RF % Ti C1 M getragen worden. s. N. A 652. sellschaftsvertrag ist am 19. Oktober 1905 mit Ab- | ähnlicher Unter: nehmungen, e. An- und Verkauf von | delsgesellschaft, begonnen am 1. Januar

Fabrikations, ge\chäf iten der unter a erwähnten Ur, Unter obi ‘on Zeme nf 1brife . Das Grundka Markt Nr. 13, ( ; C, T f L e beträgt 7 375 000 6. ndsmitglieder find E O Somtteht (Gegenstand des Unternehmi ns ist die Ausbeutung Apt Gd D g R A x Helmstedt, 4 des der Gewerkschaft gehörenden Feldes: Kupfer- Dr. Adalbe er Bel |

schiefergrube Graf Reden VI. bei - Fricdrichroda, Sbvtnánn: Ole

Iomwie der (Fr werb und d1 «luênußun U] sonstige É berg- Aufsichts: at F á T0 14 Q arat S Frnf Helmstedt. [100243 ]

bauliher Ge rehtsame und die Uebernahme von Aus- Spring E Berlin Fustizrat Ku d von T imim zu In das - hiesige Handelsregister Bd. I Blatt 49 at S L À C Li 4ST) 4 (4 O1 L (L11111 50 nl F efi L \ 2) ULDLC 14 Je 2 U

E E E E e Ce O T ERS

D

»

4 l

E E E

N ( 2 and

! L y «

N f

fo 1} t 111% Kno e U e uu runs n Men, L Breslau. [99821 ermächtigt if 9) die G g von Genossenscha zur Er- 4 E Koi L Rio A i á werbung 1 von Wob nbäuseen. n]ckchaften zur Gr M Fn "unser L and elsregister Abteilung B ist __ Br, 5183, die Firma: e„Dampf- -WBaschanstalt | und Versandt, 9) der die Einrihtung und der Betrieb U M Rosenthal, Grundstiicks- und Ju, AOLAY Pau! Brandt“, Cöln, und als Inhaber Eichstätt, 1 15. Februar 1911. Ÿ Amtsgericht Gleiwih, è den 8. Februar 1911. y Srl Wierna j N “Lc C l Orand INAOBerYr Por 4 F ; L Sundern L ey S » » 4 p E b 1/ Ls , hibidtrielfe ler und be rabaulier Anl! gen und aller io s A men M s L LINNTI Haftung F Ny Uf, Inhaber einer Waschan stalt in Cöln. K. Amt sgericht. F Gürlitz E [100224 | GNDCTUNGEN Do S0 E e 9 festgestellt. vor allem Ltc ) Ka j E : eer Heut ( worden er Kaufmann (T. 0909 Vet der Ftrma: „Augu tntersten- | max pg Tie h j L E 100226 l damit zusammenhängen Zeschäfte I Q MERLE SRULULELAGE (0 & E „4 „August Untersten- | pz Fo j j s O S CA :r teiligi mng an fol enge vas dk (Gaste Iowie die Be- Bernhard Moli nari zu Breslau hat aufgehö Westen“, Cölu. Die Prokura des Mar Krüsfe Elberfeld. A A ie A 499453] M „n unjer Handelsregister Abteilung A ist unter 10) 5 d 6 Errichtung E R Faebéud E Geschäfts [Ur C: U sein. Nechtsanwali &riB (T O 1, mann tit erloschen. Î ; 1 Sn. unser Dc INDeLSTe( ister 1B til unier Nr 186 / Nr. 395 bei der Firma: Nesculap - Drogerie Verwe rung der Dampfkr aft 3 de B fr en, veyufs | Breslau, ist zum Ges{äfsführer bestellt. Nr. 938 bei der Firma: „Herm. Jos. Schmig | ¿2 der Firma Tapeten-J pup uieie ?-Acticu-Gesel Erich Ruben zu Görliß folgendes eingetragen 7 v D / ( l e E 28 jy L M9 n At nt De E E 4 om . Tnteressen des Kleingewerbet r Vesforderung der Breslau, den 9. Februar 1911. Stopfeuschmigt“, Cöln. Neuer Sh RaRar ift Karl schaft 3 zu Berlin Zweigniederlassung in Elberfeld ] worden: Das Geuidkaz p Na E t 2218 500 Königl. Amtsgericht. Gul ¡tav Bringsken, Kau mann, Cöln unter der Firma Geor ‘g Großheim Abteilung j Vie Firma lautet jeßt: Aesculap Drogerie N I e ¿210 O amtioudiiemimietd “0 7 f »_6 s ) C L S d 4 C _) Ta 0 L U N 5, L C2 p G L 1 : \ i / Die G: ellscha ift i ag S 1879 A Breslau O Nr. 1248 bei der Firma: „Apotheker Montada Der Tape ten- Jnudusi trie Actien-Gesellscl jaft ein C rich Rubeu's Nachf. Alleiniger Inhaber der- beutungsverträgen, die Verarbe itung und die Ber- Wolfenbüttel Gonsul Lohan Hackfelb 41 Bremen [t heute einge agen : die ie t “ûltia ck n m are E Generalyer: Sn unse s Handel ift Abt N i [99 i «& & o.“ Cöln Die Firn ta 4? epboThent ge ira: gen : D die Zwetgniederlassung in E! lberfeld {f | selben ift der Drogist Alfred Feigs in Görlitz. wertung der gewonnenen oder anderweit angescafften Dr iur. Hans O ¿s 1 1 S4 G Mall frodt. nl; aber i C EBRE, t Geffers hier ist der L B (L ge S Gn ut in den eneralver o A ide regi er Tei ung ift vei Ny B c A lgn c A U _ C14 Cen. e dUTr( 1 Nert at T Fou fe 9 4 O O l J A, % ¿y f Produkte, fèrn T die He ríte : fut ind H RBetrieb Ie 6 Q 7 MoR in df, / l : rt ; L eff Jjammlungen vom 19. Dezember 1899 und 29. De- Ny. 392. Vereinigte Steinh olz- und Terrazz L (L. LENO det der offenen Handelsgesellschaft : N L. 1 Ie O Vau leuli L Alfreè Ur 111 Ver Ueber rgang der in dem Bet triebe deé Geschä fts Lth fder D) 2 N el nq Ult DET V Bankdirektor Os3f Sglitter in Elberfeld, Kauf- Kuban, Max Geffers l ¿en nber 1905 Gt S O O A0 T8 rfe, Gesell t be 0 DELCa 30 | „Fricdrich Knott «& Wir“, Langel Ret O) “bof tan Jr. ubergegangen und wird fortgeführt begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist } aler tolchGer Anlagen, welche nah dem Dafürhalten mann Carl W. Schroeder in Hamburg, Bankdirektor Helmstedt, 4. Februar 1911. | n bt d E stand U Lf M biée L h O S clbvautter Haftung ringen. Die Gesellschaft ist aufaelöst. Die big, | Unter der Firma Georg Großheim. J bei dem Erwerbe des Geschäfts dur den Drogisten | des Nas zweckmäßig sind. Mitglieder des Vor- | Otto Schweiter in L668 lau, Adiiral. &'Tajcutb ; " Herzogliches Amtsgericht h elle De SDV and aus mehreren ersonen Zip cute ei ngereagen Vorden er Kaufmann l Gesells l G | Ds [I Fh unser Handelsreat! \ unter Nr. ch Alfred Tota8 usges@Gloïe tand 8 find: 1) Fustizr rat Heinri Allendo rf in SUILELSE l (6 : C DILLGIES MIIILOIET Le so f F K 5 M YREAAE ck fh a S F111 M L E erige ese llfbäfterin Witwe Agnes S Ul c L oetêregtiler A unter Vir. : ; / [led 75etgs auLge|MLo}en. Net No E Me: « | des Seeoffizierkorps der Marine Thomsen, Erzellenz, S G Enibak Q E Ve und u lie ! dr ha ertlärungen Siegts (enzel hat aufgehört, Geschäftsführer zu sein. alleinige Inhaberin der Firma gnes Knoll il | die offene Han, NEE fell schaft Georg G voßheim in Görlitz, den 14. Februar 1911. Witten, Vorsitzender, 2) Bierbrau teretbesizer Eduard | ¿7 Riel, D éofton Geora Se u M E m rf E vüd : I Ç 5 S «da d as M n L i ile ;4 E G il E c S ¿ « p ° s d A E VYNTeitor Weort HOON me n trat U Ga E für die Ge ellic afl A lich, wenn * T O abritant U O ftoführer. Zeidel, Klet ttend orf, ist Je e Jir. 1757 bei d "p F en Hande! ge ese ll\Gaft Elberfeld als deren (Be fellschaf ter dice §751 J Königliches Amtsgericht. Linnewe h in Herrord, E Ea er Vorsitzender, 21 Prokuristen ind K oftoilt: Paul S&xader in Cha EBeilmstedt. 4 v0 G let l ) ! \ E l Ql 1O( Ua: A E ÿ Î v’ \(IU] L L e N M1, 57 Q ‘une ckuU Protur n 11nd belteu Paul Mr Han- T h n T L on zwWwe i Dire Oren oDet Don Ur niger y châf i L, ees Fohann Maria 7 F Sie gegenüb er Deum Dont leut Alfred LTON und Ado il Mann, boi S t (F ) E s ¿ fi R D) O eto! n011 V Bill ern Brun ? zul W ichling hau] en bei E el Otto ck midt in Hambura Fulius ck Brecht I Dag l LCIge Cs (R Lde - GUNEC N TeED, Beginn der Gesellschaft am 1. Dezember 1910 j Göttingen. [100227] Borgholzhausen, 4) Kaufmann Georg Dregger zu R A “Paul Kärsten in Lehrte, Karl Egon | ist heute cingetragen: : L De "A 9 «4/4 F Mul « 1 i GUL C, N TL C x p S E E ü Z k \ Nr. 324 ift die | Cöln-Ghrenfeld. Für das £ andels geschäft in Borg Schmittus in Hannover, George B Al, t Bezeichnung der Firma: Hartwig, Jwan u.

und einem Pr / M Hh Breslatu, den Februar 19 L : e furiste: l, Zetthan@i A fi t erteilkist, F t vil ‘Amtsgericht. Noger ift burt Nr. 17“, Cölu. Charles Henri Die Firma |! / ) NIA ; Im hiesigen Handelsregister

C E O L ELLCTEBTIL, N Noger ist durch Tod als Gesellschaft Rot e Vie Ftrma war bisher Zwoeigntiederlaun : j D MIENYEN SUTIUTISTTHHLCL A (

qea a n find be fv: Der rma der Gefell Cb N 4 r U 418 Wee T ausgelckneden. g s A Y A R E kishortnp Sir N 4 34 Eo F iri Data! 1 _ d ad ß Die T Dir tio bit E L Gesellscha [ Det Breslau. : [10 0196] D te Kau fleute Georges und Dan Me sle An 4 Tapet p t Indusft ric-Actieu- Gesfellf chaft ft in 1 Berlin ILYSTIGE Flrma Marien-Apotheke Adolph Ulrici holzhausen it dem Kaufman: Friß Knel hans und Hann: over, Mar ic fe n in Ennic zerloh t, N, Brei Dugo Neuburger. unters rift z1 ) Di f D Nger Sauens Ín unser Handelsregister Abteilung B ist bei Paris sind als persönlich haftende Gefell llschaft E unter der Firma Georg Großheim Abteil ung in Göttingeu abgeändert in Marien-Apotheke | dem Kaufmann Ernst Holz, beide in Borgholzhausen, Prokurist ten Jemeinshaftlih oder ein Prokurist unt Bezeichnung des J [T ) De e) J ines L ps 6 4 e) t VXI / Mj A L C m! b F Cp 4 + C ; Y i j s irt A 15 l8 e ck cor 1! 5 Q AAUTEI Fd V E : R E in 3 ° T 5 1 “e+ L Hi veter ireltoren oder eines Dir ettors | Nr. 49 vom Nath, Schoeller & Skeue Ge- | getreten. LeL der Tape ten - Industrie - Actien j Gese [sch ift, | Adolph Ulrici Nachf. und ist als Inhaber Der- Gesamtprokura er rteilt derart, daß 1e gemeinschaftlich ein Vorstand ER mitglied bezw. Stellvertreter find zur Gesellschafter

t : ( ftiven und Passiven de i | elben Apotheker Dr Frit Ulrici in Göttingen ein- | das Geschäft zu iren und die Firma zu zelchnen | PRörtretung der Gesellschaft A E La

Gi d D A 7 1 P u g i A T A L cl o ¿ z4 LCLUTiN DUL QWEICUTDA V 7FILITICTIZELC T Ll Cr

getragen. Der Uebergang der in dem Betrieb: des } berechtigt find. Der Vorsitzende des Vorstands, în rechtigt. Dur Beschluß der Generalversammlung

Milli An STopr l) Ble yandier

2) BViehhändler wn 2 teuk ger,

und eines Prokurist er "Furiste: wek Gesamtprofki ra h ilt 0 dinm La efügt ist sellschaft mit beschränkter Haftung zu Kletten- Ne: 2665 bei der offenen Handelsgesellschaft: | 75%zts Bud Ae dorf heute cingetragen word D Adolf | -Sricedr. Prein““ iln. D R F S eL 4741108 ts find vom Uebergang usgeschlossen. ; E es set denn, daß dem einzeluen D rektor von A L S Wem Udo!l] | 10° i ,„ Q 0in, le É C O E T / Seshäfts bearündbe d L d I dl fen Behinderungé der Stellvertreter, ist befu c ; i hl Hi Neu sichtsrat die Ermächtig ung zur N iet „om Ale | Steinert, Klettendorf, ist Gesamtprokura dahin er- | aufgelöst. Der s berige Gesfellf after lberfeld, d: f M Bari RE Ea 1A | «4 ft be Ge Eo Serte be O D h Hike A A E L ane Mag Y eus tai n vom 27. November 1905 ist der Gesellshaftsvertrag | 2) Bon bändler Hugo Neuburger, Gefellschaft ohne Meitwirku e aae ung der } teilt, daß er in Gemeinschaft mit einem der bereits | Wilhelm Prein ist alleiniger Inhaber der Königl. Amtsgericht. Abt. 1: ; atr if Blo rwerdbe des]elben dur Dr. Friß } die Gewertschaft in allen HSe legenheiten geriQUO) | neu gefaßt. Das Grundkapital der Gesellschaft ist ntlich in Guui nerstedt. i ete Pro j D L î oen. 1! TCTTC 4 D : : , D ZIA P É I teDt Direktors be cigelegt ist : ing eines anderen best tellten Gesamtprokuristen Emil van Niesen, Emil Nr. 3642 bei der offenen Handels ges laf : | Elberfeld : M irici ausge]! S T ANO, MUBHEGE richtlich j DErTLeIEN: M eingeteilt in 6813 auf den Inhaber lautende Vor- T der Niederlassung: G imer )LeDt. / gelegt i. Neichelt und Hall L W* NVöttateßor E A O E ¡Fberfeld. [109218 | Göttingen, den 6. Februar 1911. Halle i. W., den 30. Januar 1911 Se f T RE (g N «H BROA 1E Son lehtsverhältnis bei Daudels ‘jellfchaften: Dffene Be tebt d der No1 ftand ai % Gel n riß Dalama zur ¿Firmenzeichnung 45D! gicter «c Sohn ,„ Cöln. Di » (Bes sell [a S R T a L t iee , i E n) Q 1x, 9 L229 T 06S ! zug8atTticn U 7E 1000 6 Y(ennwert und 902 aus den © lis is X Ane e elltchaften: X) e chSOTITC aus eine - Person, 10 befugt L. E schaft ift aufgelöst Ligut A C T N Unser Vandelsreg1ilier L, Di eute et! : Königliches Amtsgericht. De. Königliches Amts8gericht. œ b be vtende Sta tion j ; O00 A cejel llichast, begonnen am 8. Feb1 uar 1941. find \chriftlicbe un mündl liche Willens ¿erflär1 n Bresl K d ; 6 2 (Ui Tui. iq uidator 1 Redbtsanwalt getra len worden : isvanneiwenenwmlhtrnwgnniniin DU N E lauten ° E Men, gu E 100€ oh ita ch Fat ‘twia N | Ls j von des Borstands für die Gesellschaft n N reslau, den 11. Februar 1911. Paul Pottgießer in Cöln. T! untér “Ny 1095 öt bor S Gotha. [100228] c S ç 102391 | Nennwert. Den Vorzugs tes étten stehen die in den tge Mae Leg N eung E 6 c Ur d ann qu ilita, Könt li he8 Amt: ae L Nr ; (e N d adt __ 4, n TCL Veo De DEI „Firm I Ut) d 4 N Sn ; t 08 L G B E bd Hambnrg. [100239] SS 20 1nd 22 Bos Gef [If P rostaßrsehton Der Gesells baft ausa esl: "sen. e nn dieselben von dieser einen Pe s Der H S E I LSA t8gerich olk, j De na : „Otto Förgens - choohf, Elbe Fats: Dis A Ac 1e In das Handelsregister ist eingetragen : Kinty L ; I 20 und 22 des Welse ch{ jafté vertrags feltgeleßten der cal h ei Prokuristen, E De DIU DUOD- Do Cöln. Neuer r ist Mar van Elsbera e N E IE E Fei eulhasl t au Sie Ra, e O USLA L Qt o Eintraguugen in das Handelsregister. Borrechte in bezug auf die Verteilung des Mein- nie ( Firma wird in Emmerstedt Ce ift abhen A _ welchen Gesamtprokura ertcilt | Brieg, Bz. Breslau. [100197] | mann, Cöln t ber ist Max Orr VUIN*: N-geIVIT/ Die. Vitita P erloschen: Gia H Er L R erT Sue DEck in Luisett- 1911, Februar 14. gewinns sowie im Falle der 2 Auf [ sung der Gef fell- } Biehhandlung betrieben. p P 7 T P T E N N Vils I VL L H C b E11 el Cl 1Tpr N “) of cky Irn I 71 UN 27 C4 T4 e ck )NTDYIL E ckf I Cr 7 f DeT Tau H 7 F A B E Fo f (e d [Die ! ¿Faue d 10ung ch E G1 : Borftänd: f E G Di - 9 Die in unserem Handelsregister 2. unter Nr. 48 a Ils begri Be ‘bindlichkeiten ist bei | G [T 1 inte E E N ria WI Wuicr, thal e Zee Bed d iet iniger Inhaber ist der Kaus E Koh « Co. Ges ells hafter: Friedrich E ft in bezug aaf die Vert 5 ; Gef ellsafts- belmstedt, 8. Februar 1911. C Nd : o (C p Ft; Bde “t q y wu Ut LLDITNODLTCDTelten T Det F ck17 f a. Dio (Ff ( Le 24 y nan! »UTTt s alelbit. L t ! D L c 1 ¿ L ¡(U Cu i «T 1119 r s Kobold und Fiána K E S n nh August igetragene Firma: e-Dugo Steiner in Brieg | di i Erwerbe des Geschäfts durh den Kaufmann | g ter n E Di F, E O “Gott x, ‘pen 14 F na 1911 ins n einri Koch, zu Hamburg, und Reinhold vermögens zu. Der Vors steht aus einem oder Herzogliches Amtsg erh J An Alfre N raule, Den A YAannoPer. ist am 11. Februar 1911 gelöscht worden. 6) : van Glsberg ausgeschlossen. COME N ANIGE 12S BEREA (nag P, n Gil L e E h. ia J L, 4 Z Paul Voigt, zu Hamb urg, Kaufleute. ezne AAN vf A (Uffidtörat Ui Glied Nt Ki ih e nth al in Hann Le ift Ge Tas T Adolf Kuckuek, beide Königliches Amtsgericht Vrieg. i GS4O Inte hex U FenEn aa l[8gesellsWaft lich haftender D ELNGETLELEN, | Ver10gl Sázi, Amisáericht, Abt. 2, Die ofene Handelsgesellschaft hat am 11. Fe- gliedern. Alle Urkunden 1 chierat qu ernenne Vorstands S GANnNL amtprokura erteilt. E#t E —— L Vandelsgesellschaft : dur) entilandene offene Handel8gefell\{caft | ; Aa L L Q P ° EEOf. 3x von ibnen ist auch titprofura erteilt Le Bühl, Baden. [100198] -Commisfions-Haus Elias “Rae h En. la Se, O E S E ad Greiffenberg, Schles. [100229] uug Doffutun & Ca. Dertzulits V sind für die Gesellschaft verbindlich, wenn fie mit 1) atugug Epdelöregiiter bir. C D 1 l C » s - L » D c ' j 0 L L U J1A4 ¡L CDeraai C C Sins U4, . ertotr e »p o 4A 1tor10t 5 F 4 2 E L Vorstandsmitgliede oder mit einem anderen Ge Nr. B 1206. Handel8regi istereintrag Abt. A Bank ] Eli E fell [cha t ist aufg elöst, Neuer Inhaber ift rol Ar Ski S Et SVIX, Im Handelsregister Abteilung A_ ist bei der unter Gef Id after: Neinhold L ebe ¿a Albert Hoffmann der Firma der Gesellschaft unterzeichnet und, falls Inh aber diese! Handstickereigeshäfts " ist [C1 % i e! . R \ J t T1 V 7 r C l M 57 »+y y 19 ¿V 4C 444 Q Hi I d Ca nrd n t S to p »{4 4 5) M g V 4 » 1 Firma Ed. Knörr in Bühl - Di lias Keller, Kaufma oln. Der Uebergang der A v Ene a offenen Handelsgefell[chaft Kaufmann, zu Hamburg fat Y 1 08s B E N einer E besteht, n L tsinhaber August Spreuger in Hölle C erd, s et Co. i iff s E er eigenhändigen amensunterschrift diefes Mit: | "57" 92 e Me s p edi Ferd. Calmus ‘o. in Greiffenberg ver Dts Gang ditgesell chaft bat einen Saian O Si N Ade S E, E D 2) „Porzellaufabril Schiruding, Gesellschaft t E x A 75 L mit A: Pastung, in Liquidatiou““ in

L samtprokuristen ermächtigt Gefell siath ch2) ha : gt, die Gesellschaft zu Ver- Ca : ; E 1 1 S A Betr S t An G Lt \ | IUSgeI C treten oder für diefelbe zu zeichnen. s rben DeS T Fir meninbabers baben das Geschäf ï an n dem E triebe A Gesa A beg ITÜN deten Forde- L. unter “Nr. 95 7 die ¿Sa L S ATRAAFSTTA ¡ : : ( T ) P. n 3 A N nen: D S merkt: Die Zweigniederlassung in Berlin ift er S na ‘hat am 11 bru: 1911 béhonni S h l ' a) vie Mer Lad “err ‘0M Prokuristen oder aber zweter Pro kuristen und, falls f = Htndina N ist Schirndiug A.-G. Thiers heim i: Vertretungsbefugnis

Das Grundkapital zerfällt in 3708 Aktien, jede Kausmann Max Brenzinger in Bühl veräußert, d tungen äfts E N G Metten YE hat d an Grun erbe | Pu Œ& Heid erhoff, ‘1Berfcii velche f 1er : S F F l lautend über \ 500, 1215 Aktien po L E welder dasselbe Kolonialwaren en gros unte: eschäfts dur den Kaufmann Elias Keller aus- S tar O T TE Ber E Da S 01a Sofern or fän loshen. Greiffenberg i. Schles, den 15. Februar Bros “e e. 4 R ( Lten, Jede lautent j o : 1 begonnen hat, un 8 deren per c 9 Prokura erteilt an Heinrih Ernst Baerold, | 2, N „x4 Í En Mitgli CLSL,

1911. Königliches Amtsgericht. Io irt der Vorstand aus mehreren Mitgliedern esteht, des Liquidators und Liguidation beendigt; Firma Ì l F 4 T v L Â. 7 V L ai M e Í zj, R EES zweter Vorsta ndômitglieder bezw. Stell vertreter der erloschen |

H A m0 Hlofer (T7 [ He nl N über 6 300. Sämtliche Aktien laute C L DeL DISI ren Firma weiterführen wird. geich olen. em Rar erho iz und dem Gaston hot aroN u ) auten auf den U Gee 1 M0 aftende Ge}ell chaf ter die K tao Put S l Inhaber. s Vühl, den 15. Februar 1911. A R in j öln ist Gesam tprokura erteilt. ind olf Heiderhoff in Elberfeld. E Hu 4 Hans Schult. Inhaber: Hans Wilbelin Sc{ult, 2

Der Borstand heißt Direktion und bestebt us Gr ‘oßh. Amts gericht. E e Li en e der Firma: „Betteuhaus Leo b ls ‘Nr. DEER hi E a “In unser Handel it Abteil B E ] ec zifriteneae A “dm Aua R E Ae R J NELDEN - DDET cines V Borstand smitg ¡lieds bezw. E Ver- Hof den 14 Februar 1911, ti be O , aus Hirschhahn Töln. Die Firma N E a S s irm , Fn unser D elsregtiter Ub ettung 3 ist einge P E N: i treters und eines Prokuristen ode dlich ‘ie f i 3 einer Person oder aus tobten, wel N Lud E ne Z S L f ? il. e Firt ist erlo! chen. ; j 1%! E fav L C Lak oE K Sa t 9 » Pro l Ge T T OTULYE „Yas reters Ur eine D uri en oder endi ; y le 9

Aufsichtsrate gewählt werden E SONTDER On Er Codiai d a MAVGGRI Os Abteilung Bi Ernst eld und l Gerfeld. “Der Mi: As 2a uf man tragen worden, daß der Kaufmann Franz Schröpfer Alexander Da ANYED, A Wilhelm Prokuristen versehen sind. Der Aufsichtsrat besteh K. Amtsgericht. Die Generalversammlung ies i Ma R 0 tENgen ‘Handel sgregister Abt, A Nr. 211 ift Nr. 381 bei ‘der GesellsGaft „Oppenheimer N p S A8 i E l ina uen all in Sire adt dem 1. Fanuar 1911 an Stelle E CTAnDer TrTeble L, ‘-abirraza zu amburg. a, laus we nigste ns 5 und öchste ns 13 Persone n. ver Iser e [100246] oder vom Aufsichtsrate Gin R T DOPNUDe a der Firma Gebrüder Ostermann Abt. | & Cie. Gese ch ift mit t beschcänfter Haft ung“ j E MES CILElL, des Prokuristen Heinrich Warth in Cöln als Ge- | PVinr. SGUGUng: Prokura ist erteilt an VUB } (Sefol llschaft: vertrag ist di r) Bes{luß der General Fn unser Handelsregiste Ln t. B Nr. 21 ift beute I)TSTaTe e Bert 10 t ria t in Lt op s A 100 , r I, o b Be / p en I Feb 1aTr Î 1 Aft8Sf ) ck0gar ne i y - 91 ) f È E \ Í t alf h le Berufung aumaterialien in Buer-Beckhausen folgendes | Cölu. An ( es q u8geschiede ien Liquidators L Sartitzetdit Ds äftsführer der ‘Grevenbroicher Mühlenwerke M var vi "Prok a H ¿tali Alfred Uésser versammlung vom 31. ober 1910 dahin abge- f zu der Fi litia Rheinisch- Kalkwerke

gl. eri. ZUbI. 13. Gesellschaft mit beschränkter Haftung bestellt | §% Hübler. Protura it erteitt an Alfred Ler. } ndert, daß der Sit von Lehrte nah Hannover vers | zu Dornap, Zweigniede ng i A. « E. Weiser. Prokura ift erteilt an Carl | [ogt if. Es wird fe j

derselben erfolgt unter Bezeichnung der Tages- eingetrage A: i Emanuel n Oppenheim ist ¿ Zan C X ppenbet ltr udolf if F NADA O worden ift. 100219 Adolyh Wilbelm Hüble Adolph Wilhelm Hübler. r Raf Bekanntmachungen de

d N L i

ordnung urch L I ekanntmachung, welche mindestens Dem Kaufmann Will y Simo ¿zu Buer-Bed Newman, Kg; Z öln: zun L 2 s Emmerich | Jcewman, Rautma! On, zum Ytquitdator be- E E E : Í î T

teilt Hand gister A if Greveubroich, day 11. Februar 1911.

16 T ; y 5 16 Tage und é chstens 2 Monate vor dem an hausen ist Prokura erteilt in der o S E TR e 1 ot Die: Bothan ouldatävon Mir a t n unfer / A s A N ) be § V k an A ULULM Bb 24 Cr Und YV(ewman O: UN e 14A | 4 LA VEUTe dre T T , [ Königliches Amtsgericht.

J

E E E E a

Its

von rner bekannt gemacht, daß die } getragen, daß der Sto b aaten - bo R ROCE Ga U P N d s : r esellschaft t urch einmaligen | infolge Todes aus dem Vorstand a in in den Gefellschaftsb rn | beredtiat f H l i R A o: (C Hevrrnian C \ ommanditgesell\haft A L A Le ; : B ejelschaftsblättern | berechtigt ist, die Fi irma mil elne! 1 vertreten die Gesellschaft m d) gemeinidaftli. Fra nz A. Oustein zit E mmerich und als der S L au ESISN & 6 08 Diese au Hat 4 E N val Abdruck im Deutschen Me iAbenanigee erfolgen, Jor Jserlohu, den 8. Februar ° - S [100231] 11 ausgeioIt worden; das We[a con L | nit das Geseg eine mehrmalige Bekanntma bung Königliches Amts tage rich

veröffentlicht scin muß A Ave Í vertreten und rechtsyerbindlid zu zei Nr. 1094 bei der f nl der F , Ó 4 A \ U ZeLu/ le (1. Je et der Gesellsch aft : B OSLETE U O0- Inh aber der Kaufman! ranz Adalbe it ckrevenbr » : ; (R T a ann Franz Adatlber ic roch. Hahor THA ; h j -ftor _ ? G nbroict bisherigen persönli haftenden Gesellschafter L. | „or\Greibt. Auf ßerdem jollen die Bekanntmachu

Be fanntmaungen der Gesellschaft erfolgen Buer i. W., den 9. Foh 1068 j R: durch den Deutschen E Gesellscha s Por i, “R3 gliches Amisge idt ge E Ar rge ge G tablissemonts Ter O LUGEN ; i ¿ Jn unser Handelsregister Abteilung B ift heute 7. Herrmann mit Aktiven und Passiven über- R Va untor Sl Ulrich „Büchting' s Nachf., Bremen: Iohann | ——— E af e Ms u LEEs mit veschrünkter | , enan des anternehmens Uk etne Fabri bei Nr. 77 Firma „Emil Lindgens“ in Jüchen nommen worden und wird von ihm unter unver- im L annen hen Gourie E Rudolph Pundsack Ehefrau, Adelheid geb. Meyer, Bunzlau. : [100199] A G öln. Die Prokura des Wilhelm | niederlag und ein Cngrosverkauf von Kakao, Schok eingetragen worden, daß die Niederlassung nah Cöln änderter Firma fortgeseßt. 1m sen de Gültigkeit 1 nicht beei tzei hat das Geschäft durch d erworben und | „„ck!" Unséêrem HandelWregister À Nr. 147 ist heute S 1007 el Del Gir, TiHaft: Va a I S a I verlegt ist. Die Firma ist demzufolge im diesseitigen | Albert Göbel. Diese Firma ist erloschen. t dieser Hel ns: uet La Gu redtzei ( führt solches seit dem 1. Februar 1911 unter | 2X der Kommanditgesellshaft E. Rackwitz in L [1 vel der G jeudast: „Afkticugese llschaft Emmerich, I ¿Feoruar 1911. Handelsregister gelöst worden. Hugo Fleischhauer. Diese Firma ist erloschen. Hannover, A A E 191 Uebernahme de: Aktiven, a sehen von den aus Bunzlau eingetragen worden, daß der bisherige flir e ITOMRg ay N O E Lte Königliches Amtsgericht. Grevenbroich, den 15. Februar 1911. Franz Maat. Die Niederlafsung ist nach Kiel Königl liches A ins sgericht. abl Se) Mou igeate. E iedod) unt me „Auss{luß Sér E S E Er , DELEOAN Krause Nir nd ‘aut, “ec E R Stede Bassessor a | ESSON, Ruhr, Königliches Amtsgericht. verlegt und die Firma hier erloschen. ISSAmno Ver. r y [100241] Ei ck11 a en und unter unveränd erer irma, fort. O E der ¿Firma til und Dr. G E C O n das Handelsregister [100232] Jonas Fuld. Diese Firma if! erlo] "den. In das Handels3r reaiste iefigen Amtsgerichts | K LSú E au. esellschaft aufgelöst ift. O L L, E O L S ist am 7. Februar 1911 betr. | I- I. Freimanu. Diese Firma ist ‘erloschen. ijt heute folgendes eingetrag worden : En bet / Ferdinand Hertz. Prokura ist erteilt an Ehefra1 A2 teilung ; JEULE, VET DEr Uner Hr. el Se Mtartha ert geb. ‘Friedheim. Zu Nr. 304. Firma L }, Klufimann: ( | e(¡Jsaak Golds chmii tidt E ‘Kastellaun“ i teilt. ein 1 egte)

A ¿ tg: at A R Deutsche Bank Filiale Bremen, dea N A j BVorstandsmitali G Ast M4 unte mtanortAa B ) C 1 ortan! L LICDC DOITELUL. : » CEl M “. t Vunzlau, 10. 11. 1911. eingetragen die Firma Großschlachter „4 b i nicr f Hermann Reiche. Louis Sanmann, Kaufmann, | Nagel in Hannover if okura erti Äastellaun, den 13 Ff 191 j Qr 3 V / i NITCAC DEN 10. FeDruar 1911

als Zweig niederlc iss ung der in Berlin unter In “t N G 1 P Mio Gefell scha t: I À L t i YIT F 9 ly . S1 p Cu e-Mittelrheinische Gesellschaft mit beschränkter Ha zu Dae ist E Gesellschafte r eingetreten: die Unter Mir. 38d: e Firina Wilhelm ck Dr! TEE S L ( als Königliches Amtsgericht.

laffun N bi 6 O0 D + [ [00200] Glas- und Spiegel-N Nai nufact ur R St ¿ A s 4914

g: Was bisherige fte Üpertr( etende De n 10s Ga ; L 9. Stecne: | (8 Mans Kol fin E A 7 t

: é N : 9 In unser Van w imnmtor Mp L Sor L Gi CYenitanc l Df mitglied 2 Bertho "ld Naphta t Berli T8 AtoiT, U r HOandels1 giste r urde unter Nr. 58 der | bri gge & Go, Gese *TIT chaft mit beschrän I E A AEE „ist S run : 4 D

Vorstandsmitglied bestellt. 1 L E O V A einge trag Es Haftuug““, Ratingen mit Zweigniederlassung i f Tos A B N "E zu schreiben ist. j E Cor T n A :

Kraft & Co “Brertew: At die Stolle of as unter der Firma „Gg. Weil Ax.“ in Cöln unter derselben Firma mit dem Zusatz S Cas r 11 Ol! Großenhain, am 10. Februar 1911. ofene Handel8gesellshaft hat am 11. Februar 1911 | mant mit Ie lassu ung Hannover und.

+ n die & elle etnes a1!8- 4.2 L A va A r : C4 g 1 4 fdeh CL/( “Lll L Ulli Dem ck IaB : Hertweal! Y normpl h (Gifs Ó G, 4 14 2 ? A: R [s N N ¿ L op Eq! mann : it Gg

geschiedenen Komm s Zie Steue eines aut Oppershofen betriebene Handelsgeshäft ist auf den | F e Cöln. Gegenstand des Unternehmens: | ß H D S I E Als ua mt! Königliches Amtsgericht. V S e Le haber Kaufmann A l

manditist t ; aud y isten ist ein anterer Kom- | Fruchthändler Peter Weil IV. in Oppershofen über- | Bet einer Gla Und Sh agolaren 7 P Velhrantier PYastung. Ver Gesellschaftsvertrag ist C il G Die im Geschäftsbetriebe begründeten Verbind- | Geschäftszweig N rieb patentierter Neuheiten. B Gandeneotilier 10: UL am 18 O

( C en A (ck 5 1 E n! D 0 4 be 5 V L-L Li 2/448 und WUILETmanufattur mnt 12 S E IE L E 2 4 2 ck—. Se m E Ee k M R +otY i 2 I VLTUHLILE 459 L114 (111i 10+ 7FCDLL

in Ed A n._ n Bernhard Sosath Pundt gegange! i, Dle Firma ist in „Peter Weil TV.“ | allen damit in Verbinduna stehenden (WofH2 Un 10, r 1910 Teltgeske Ferner w Walle, Saale. i [100233 lihkeiten und Forderungen sind nicht übernommen | ! eilun; E L E Me GeES i

P E Oldenburg ist Prokura ertetlf. geänd ck E ANA N e BEIMGLLEN, tannt gemacht Ny : 3 i ihrer Stammeinla In das hiesige Hand elsregister Abt. A Nr. 1794, worden. Zu Nr. otra va c 1 Ber: gh 8 Mar Gi t ira „C die

g Zaitpe , Bremen : öFnhbaber ist der Butzbach, 9. Febru A 1911, mann Nudolf B pes 8 in Nati Ly da Eda: von (V00 é brt gt die Ge fell dic fterin Frau I betr. die offene Handelt gesell hc ft Max Tack in Hamburger Margarine Fabriken Gesellschaft E C n Bergh und Donald van den ve ‘piver ‘tung Gesells a

; f «MUILENO I Alallngen, 1 retender ae R E A _ - r : Ps a7 Mo O n (lb wr L E R Q : ri. ,

E Verwegh, Johanna geborene Naß, zu Cfsen ein Strauf;¿berg, mit einer Zweigniederlassung in mit beschräufter CAUN Der Siy der Ge- | Bergh wohnen jeßt in K eDe. reli ) urift OOT- Haftung“ mit dem & :

is weig- sellschaft ift Hambur nelis Kalkman ' Nywegen in Holland. | vorden. Der G sel lfd Elen

p VULUCTUH. G V À { U/HTLYL

Jena.

, h) Í

S

(N

«I 1/4

r j [4

[n its Grossenhain. B Nr. | A1 1 Blat Î 119 des hie sigen Handelsregister 8, betr. Herwegh, die Firma Karl Hachmeister, Großenhain, ist ung Essen. heute eine Berichtigung dahingehend eingetragen

richt d daß das Wort Karl mit C anstatt mit K

DIUng

(Seora X J

y

e.

n aotr M ArA top tr A t orTAiA ICITAgeEn Ort (C irma ist CT40(

Firma Deutsche 2 ank domizilierten Hauvptni Euiízbach. Bekanntmachung h Lk inl 1 d met t

2

-) t A e:

L i

»

2A

Kattowitz, QO.-S,. tar 1 halt mit beschränk r

r t

4

1) fte alftelle für Hüäute-

Fee: besch räntte r nt T3 eingetrag

i f

Droturti

S L ove. VY »# 6 1 L »Ÿ eis ¡Falltnagboltel)

Afffred Möbius, Bremen: Die Firma ist am | C3886]. Hanbelöregites Caffel. 1002011) | uar 1 des bisheri \ ( 8 - nuar 1 E L CL C U i 31° Dexei! ( be ft Al uni {lo en Worden. A Die See lat iufgel Ö ( s d A N orf Zei i ( le Gesellschaft ist R t. Der bisherige Ge- testens 6 Monate vor Ablauf viofos : GFen {f A Se | R AITSgETIMN und der Verkauf von Marg arine, Speisefetten und | Grwerb, die „gewerblic C [p lens 0 Vi onate vor Ublauk diese 833 tral umge 3 ertl ärt, nen i am 5 „USLTUAI 1914 zu B Ir: 246, betr. Falle, Saale. Bremen, den 11. Februar 1911. alleiniger Inhaber der Firma. T] A l | i 2 L beträgt | & Co. in Ha! inover auf Grun detannt gemacht : Zur v vollständigen Deckung ihrer R E ter Hastu: tg, Effeu, eingetragen: S betr. die ofene Hanel eleu uft Hermann ( am 9. Juli 1910 abgeschlossenen Kalivertrages und Ins Handelsregister B ist unter Nr. 15 zur Firma | brügge und Bauwens vorg _ n ina is iniger X M t L 53 i S L vorgenanni \Softer Augustin Schilling ist alleiniger Inhaber Ferner wird bekannt gemacht: Die Bekannt des mit Grundbe| n der Gemarkun 1 C. Kulmiz Gesellschaft 1 : ) nit beschränkter Dem Kaufmann Rudolf Wüneke tee a \ C La Ter M Je { in Exin | Jud l in Celle ist Pro- a. Steen iaae Tentor : L a Dm ad P UNTEL UTD. 56 die Firma Ulois K 3jvsfi in Exin Prt ; N 4: j è ele 14: PIÓ teenebrü l ind Steenebrügge junli ots No Es e n Ex Königliches Amtsgericht. Abt. 19. Februar 15. lu ß weiterer derartiger Verträge fowie die Mutung, | Kattowitz, O.-S8. | Á CIA H Li L j getragen worden : Könialiches Amtsgert é M S : © S1 erer Unterne ehrtung n, dil ‘tragenen Firma „H. Gerdes, Gesellschaft mit Fonigliches Amtsgericht, 3. W. Sticeenebrügge & Co er acfihrt worden # Exin, den 13. ebru Fn das £ T8reatster Abt. B ift beute bei Nr. 3 N G S ; ch5. S r s R Us 20s e LE S I MIE Mes n I i E S “TTEA F E U, H Königlid In das Handelsregister Abt. B ist heute bei Nr. 3 und Carl Friedri Hermann Ullrich, Kaufmann, teiligung an derartigen nah dem Stande vom 31. Dezember 1909 im Ge Frankenberg [100223] ( “j A c C 1 Y g G. - C. Kulmiz betriebenen Geschäftsunterne! SERE Int „Alban Grohmann“ it Chemnis betreffenden E versammlung vom 28. Januar 1911 soll das Grund- bruar 1911 begonnen. nannten Zwecken dienlich sind ( 1 Ute Erzeugni e teilt ist, daß sie nur beide gemeinsam zur Ver- Lb ) G D ot f: 40 I j Ft ko M So L : C hütte der Granitwerke zu Ober-Streit und Groß- scheiden det Gesellschafters Karl Ernst Heilmann in fentli e Me fanntmahungen der Gesellschaft | Inhake R A ( werden. Die Aktien, lautend über 1000 , werden | etreten; die ofene Handelsgesellschaft hat am | gung jeder Art bei solchen Unternehmungen und An- Amtsgericht Kattowitz, [( C Jun( C )elelllchaft Ja Die Gesellschaft ist am 1. Februar 191 : C / ? S r (S BaTtSD ) ck 4 r ufmann B 1 it Ô T: j selben Bef {luß der Gesellschafts vertrag abgeändert. Iuternationale Handel sgesellschaft Bähr & Co. \chäftsführer k der Kaufmann Bodo Grütter in In nser Handeldregistór Ubt x de E Achenrain in Tirol sowie der mit denselben n ges{chäft als Alleininhaber fort. N E var 1911 Tag e Tad | mit Tabakrippen.) 100236] zu Hamburg zum Liquidator bestellt. führer bestellt, so wird die Gesellschaft durch mind d Jude - 4 4D 4M , 4 YICVve“ erlo! ° haupt der Betrieb cen Grcmit und sonstigen Stein- Cöln, Rhein. [99825] In unser Handelsregiste S eo Ls Od nser Handelsregister t heute unter Nr. 191 | Paul Schiebler und der Fabrikant Gustav Ernst! betr. die Handelsgesellschaft Prinzler & Söhne, von Gebhardt sind erloschen. j c ist erlos@en. ferner bekannt gemaht, daß Bekanntmachungen der Seliniemizur ere iciiti Der Gesells aftsvertrag ist wie folgt ergänzt: Abteilung A Ronfitüren- und Zigarren E 4 - y und Zigarrengeschäft. Korißky in Frankcnbera. Die Gesell schaft ist am Prinzlec {t alleiniger Inhaber der Firma. Neumann & Brandt. die Firma ist geändert Hantuover, den 14. Februar 1

hte n ck73 ) Ç A » N ers Dat: EA in August La! aáampe. An- Großh. An Imtsgeriht. Geschäftsführer: ' Fabrikant Wilbelm Steenebriiggo | 214 5 % ( | Zir 4 [ la] gebe 1G) zweig : Ägentur und Kon umi sion. senior in Neuwied. Gesellschaft vbrEvah V 58 H t 5 E E (000 M b verteten ? ol iten und IRarenvo! Halle a. C., 11 heute O Bes H WC A Ie a g. Fel A4 Unter N n 68 is xa Í L "a rgbaug se ft ( C d i mil * S. c D E r der Gesells L Pa E P V jen Verweghschen Geschäfts. mederlassung in Balle a. S. 1|î ausgehoben. Der (Gefells M vaeteag li am 9. Februar 1911 | Unler tr. die ¿Firma Ve ese a far 1011 P eden L L Vruae 1911 erloschen. D E s ECOLoAN M Co! CasseliB, Au eka T0 T E N esellschaft E ou ss enmn Ruhr. h N i ) Halle a. S., den 9. Februar 1911. abge Herthashall mit beshräukter Haftung : mit ( A A geitellt eopold Engelhardt & Co., Bremen: Die | \M_14. Februar 1911 eingetragen: bestimmte Zeit for f L A A 4 Dg tis Pa (a Se) Königliches Amtsgericht. Abt. 19. Gegenstand des Unternehmens ist die Fabrikation | in Hannover. Geaenstand des Untern: l 8 Einlage einer Kom n immle Zett fort, wenn fei n der Gesellscha In das Handelsregister des Kal. ntsgeridts M 1 s : | rERo Uge Ene ommand! itistin T De rab gesebt. F 5.x | j qi ìgl mtsgeri E g s Gin weiterer Kommanditist ist eingetreten. ellschafter Kaufman in Cmil Nubenfohn in Cassel ist | e Gesellidaf rtfiübren 3; die Firma Voves& e 2 : p : ; [100234] Pflanzenbutter. derjenigen Rechte, wele die 9 x E dena Be E a U ALU Zut Wogon: Werrtor IDITY | 20 U A M A) Gef ellschaft L In das hiesige Handelsregister Abt. A Nr. 350, Das Stammkapital der Gesellschaft t d Der Sexiittalciroibor des Amtsgeri dts : Kgl. Amtsgeriht. Abt, XTI1. cktammeinlagen v 00 : Ñ fellsd ft j D é 20 000, beshorn der Gemarkuna Stöden (F Ö chStammeinlage on (2000 6 bezw. 25 00 / )as ausgeló » (Beschüfts- ; s ck ; er ta N G A 1% Fürh 0 het Sekretär. Celle. [100203] Bev 96-000 4 bri L e G1 ol E A tos f ist ‘0 “ed Der bishi erige ( C Walter, Halle a. S, it eute eingetragen : Die Geschäft sfübr er ist: Hartwig Mohr, Kaufmann, ) en Breslau rma | brügge u! es bo A S E E A Gesellschaft is aufgelöst. Der bisherige Gefell- | zu Altona die Gewerkschaft Herthashall in Gotha auf Grund L [99090] | Berkefeld- lte :Gesellschaît, Gesell f s Exi M | i i r S , Fi er: ‘esellschaft, Gesell scha t mit | Ste! eneDrI ‘gge junior, Kaufma! (U, L eka: nntmad un 0022: C A RES, I ; N j 0 Bo ens 3} In unser Handelsregister r Abteilung B ist bei Nr. 249 beschränkter Hastun u Celle (l 18 f Gesellsch ; vausmann in n unser H \ hu 1g, E Ao der Firma. machungen der Gesellshaft erfolgen in den Hau hausen, Hassel und Rethem am 13. Juni 1910 ab- ¿s g zu Selle eute eingetragen : udaft Zn er Vandelsregistez Abteilung A Ut} | O ck ; i O ge j ) rolg G L y j un al Am iäievi ht Hast Halle a. S., den 9. Februar 1911. burger Nachrichten. chlossenen Kalivertrages erworben haben, der Ak S Müarienhi ite b Zweigniederlassung von Jda und | Tura erteilt das Geschäft, welbes in Natinaen als Filtaso dor [ Und als deren J 3nhaber der Kaufmann Alois Kozlowski ; e 6 Kae L: ouds 11 ; : T ) L î utte bei Saarau heute fo lgendes ein Celle, den 11. Februar 1911. Firma MittelrheinisGe Glas- und Svtegel I E +1 [ in Exin einge tra gen wor ‘den, j 2 Hallo. Saale. Er [100235] Beckers & Ullrich. Gesellshafter : Ehefrau Mathi [d e | der Erwerb und der Betrteb Bei der im Handelsreaister B unter Nr. 83 ein- Nach dem Be {l G S R R R Ie Z ) r 6 Maria Laura Emily Beckers, geb. Aly, zu Hambur berabaulidier oder ande | 4 (ah dem Beschluß der Gesel lshafter vom 20. De- j ; FUL She : ; ; Norarwerfön und Lie beschränkter Haftung“ in Kattowiß it am 0 C 4 4 n \ nebft Ma n, V It j 07 5 f dl c 4 Ei = Frie ( C (NDETLEN A0 Ile A G T 1 T Q zember 1910 ist Gegenstand des Unternehmens die C eret M [100204] aschinen, Vorräten, Aktiven und Passiven Hallesche MFUER Ene E fut MaRs a Wet zu Wald bei Solingen. nehmungen, die Herstellung von Anlagen und der | 13. Februar 1911 eingetragen worden, daß dem «Fortsezung des von der offenen Handels lsgesellshaft «uf dem die offene Handelsgefellschaft in Firma samtwerte von 100 000 M4: S : eingetragen: Nach dem Beschlusse der General- Die offene Handelsgefellshaft hat am 1. Fe- | Betrieb von Unternehmungen, welhe den vorge- Ingenieur Hans Wanka und dem Kauftnann Otto 5 ai ( Udiiirwdo t Rd \ 4 ih L, j L “n das Handelt register ist Vote eingetr agen w orden: f | l m 1 t L L ch : ; r; oder die Verwertung es and erla, beide in Katto) viß, Gesamty rokur A derart h 2 ; de 2M s , ens etne Forderung von 25 000 /, welcbe a avi ; orahneseh H de L ch q r » “Ba 1550 s Pohl fondere der Betrieb der Maschinenbauanstalt nebft ; Ac oT81 B 8 _Handelsreg isters ift heute einge- ibm aus far na A O L E G. il Pre l) auf Blatt 452: Die Firma Seifert K Reichau B Um 4090 000 of F Saed 16 erböbt A. _Nisfen @ Co. Martin Gustav Paul Buschon der geförderten oder font besa ( iseng ießerei 8 Kessel \hmiede zu Fda- und Marien ragen worden: Die Gefellschaft ist d di irh Das Aus- teen ebri L Co. «9 ft ht DIC Ina Wilbeln in Frankcuberg, Die Kaufleute Arthur Oswald Oel ¡lufse von demselben age um U b erhoht Ingenieur, zu Hamburg, ift als Geell {chafter ein dieser Unterne tehmungen bezwecken, endli die Beteili ah tung der Gesellschaft befugt sind. Be : Éa S und paul Karl Netchau in Frankenberg sin! § v0 ck Y eFTanlenDEel( 1 L s : i 4 pay ti Nosen, Gräben und Häslicht, Kreis Striegau, zu G hemn nis aufgelöst. Der Ka ufmann Alban Mein- ritt L im Deutschen Ÿ zum Nennbetrage ausgegeben. Ferner ift durch den- 10. Februar 1911 begonnen. lagen. Das Stammkapital beträgt 90 000 M. Ge- Mig Ey avis Niklasdorf, Kreis S1 trehlen, des Messingwerkes zu hard Grohmann in Chemniß führt das Handels- K Tf An (en O R 4 Us Fribtet ‘worden, (An geg ebe ener Ge schäft têzweta: Fa- i vi . 0205] 1 Crt) 2 A 31 ( p »\ p nor o Pi i L : V ln. Abt. 24. brikation