1911 / 44 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[100690] Schlesische Boden- Credit -Actien- Bauk. Die Ausreichung der neuen Zinsscheinbogen zu unseren 4°/gigen Pfandbriefen Serie Ul und 4 °/%igen Kommunalobligationen Serie U findet gegen Rückgabe der bezüglichen Talons von jeßt ab Vormittags in den üblichen Geschäftsstunden an unserer Kasse, Schloß- straße Nr. 4, hier statt sowie bei den früher bekannt gemachten auswärtigen Zahlstellen. Formulare zu den erforderlichen Talons- verzeichnuissen können bei unserer Kasse in Empfang genommen werden. Breslau, den 20. Februar 1911. Der Vorstand.

BRSS O E R E S O TE C N E N O A B O

6) Erwerbs- [100709]

Rechnuungs- u. Jahresbericht der Mobiliar-Br A. Einnahmen,

T4 | S Kassenbestand bar am 1. Ja-

T L o E Prämiengelder per 1910 Policen- und Aufnahmegebühren

per 1910 . Provisionen d

rungsgesellschaft per 1910 . Gutge|chriebene Zinsen lt. Spar- /

fassenbüchern p. 1910 .. 32 Bran Kapitalzinfen e

61| 69 1127/85 L Per

iz 175/75} Polic der Basler Versiche- | per

S ha

9 397/55

Vermögenusüberficht. 31. Dezember 1910 Kassebestand bar s SL Deluibie 1910 inkl. Zinsen lt. Parla enber , « «o o # 31. Dezember 1910 Ausgeliehenes O s o M 15 000,— SLubentar Und Dructksaen . . «- » # 55,50 35 625,97

153,76 10 416,71

Vermögensbestand am Jahres\{lusse N 1910 =. .. ; 25 625,97 Vermö gens bestand am _Sahressch lusse 1909 = R E 23 885,78 Netmögenöinbass im Jahre 1910 = M 1 740,19

Limbach i. Sa., am 16. Februar 1911. Der V

Willy Semmler,

ald Kre

Ernst Os8w

[100708] Einladung zux Generalversammlung. Die 21. ordentliche Generalversammlung des Deutschen Creditvereins eingetragene Genossen schaft mit PEIMTANTIEE Haftpfliht wird hiermit auf Sonnabend, den März 1911, Abends 7 Uhr, in unserem * Geschäftslokale, Berlin W., Mauerstraße 86—88 1, anberaumt, zu welcher die Mitglieder unserer Genossenschaft ergebenst éin- geladen werden. Als Legitimation zur Beteiligung an der General- versammlung dient das Ges \häftsanteilkontobuch. Tagesordnung: : 1) Vorlage des Geschäftéberihts und der rechnung für 1910 2) Bericht der r Revisoren. )-Goiätnigüng der Bilanz nebst der Gewin und Verlustrechnung für 1910 und ntlastung, 4) Wahl bzw. Wiederwahl von Aufsichtsrats- mitgliedern. Berlin, den 7. Februar 1911.

Deutscher Creditverein eingetragene Genofseuschaft mit beshräukter Haftpflicht. Der Aufsichtsrat. von Graberg, General der Infanterie z. D., Vorsitzender.

úIahres-

7) Niederlassung 2. von N Nechtsanwälten.

Der Vorstand der Anwaltskammer im hie- figen O PELLANDER R e riRtE egten hat in seiner Sigung am 28. y. M. zu seinen Beamten den Geh. Justizrat Semler als Vorsitzenden, den Iustizrat Heymann als stellvertretenden Vorfsitzeuden,

den Justizrat Nessig als Schriftführer und

den Justizrat Aronheim als stellvertretenden Schriftführer

gewählt Braunschweig, den 19 Februar 1911. Herzogliches L Dberlandesgericht. H. Wolf.

[100706] Bekanntmachung.

Der Vust izrat Adolf Schöulank in Berlin W. 30 Bayerischer s Nr. 12, ist beute in die Liste der beim Amtsgericht Berlin Schöneberg zugelassenen Nechtsanwälte eingetragen worden.

Schöneberg, den 16. Februar 1911.

Der aufsihtführende Nichter des Amtsgerichts Berlin- i-Schöneberg.

[99708] ; j Infolge Ablebens ilt in der Liste der bei dem Gr. Landgericht der Provinz Starkenburg zu Darm- stadt zugelassenen Rechtsanwälte gelöscht worden: Nechtsanwalt Friedrich Schmeel 11. in Darmstadt. Darmstadt, 12. Februar 1911. Der Präsident Großh. Landgerichts der Provinz Starkenburg: Theobald.

(100707]

Gelöscht in der Anwaltsliste infolge Aufgabe der Zulassung der Rechtsanwalt Otto Arthur Kürsten in Dresden.

Königliches Amtsgericht Dresden, am 17. Februar 1911.

e. _G. m. Uu. _H. vom Jahre. 1910.

Einzahlungen in die Le O T 1 330 Ueberschriebene |

Nückvergütete zuviel ‘berechnete Provision an Basler Versicherung . . n i 4/50

Kassebestand am 31.

[100777 Eisenacher Biegelei-Aktien-Gesellschaft zu Eisenach. Einladung zur 35. ordentlitheu Generalver- sammlung auf Souuabend, den 25. März 1911, Vorm. 11 Uhr, im Geschästslokal zu

Eisenach, Werneburgstr. 11. Tagesordnung : : 1) Bericht des Vorstands und Tur 1910.

9) Genehmigung der Bilanz und Verfügung über

den Gewtnn. j 3) Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats.

Der Auffichtsrat.

Fahresrechnung

R AME E T E T T S ASE CVIEI S T E S E T S N I Sf S TOKAD K D T: M0N FCBEs TAEA

und Wirtschaftsgenossenschasten.

audverficherungs-Gesellschaft zu Limbach i. Sa. U. Musgaben,

e N M S Sparkasse lt. Buch 34 512

Zinsen It. Sparkassenbüchern | O C A S s 0 32756 enabstempelungs- und Stempelgebühren

1910 T I2E

dshädenkonto per 1910 43/40

JInsertions- und Druckkostenkonto . .. . 66/26 B I ebRU Ten e l 96/20 Aufnahmeégebührenkonto .... 85/60 Provisionskonto (pro 1

1909 u. 11) ; 173|— nto (Pro 1909 1 191) 60) Dezember 191( i: 153/76

ta R E e E

9 3975 F 5 Mitgliederbeweguug.

Bestand am 1. Januar 1910 =. . 195 Mitglieder Eingetreten im Jahre 1910 = „.__7 : 202 Mitglieder Ausgeschieden im Jahre 1910: a. dur Wegzug -= S b. durch Aufk ündigung = 1 5 ¿

«. dur Ausschließung - Bestand am 31. Dezember 1910 = 197 Mitglieder

5

orstand. . Vorsitzender. T iti Bors.

9 V Bankausì weise. Wochenübersicht

der

Bayerischen Notenbank

vom 15. Februac 1911.

Aktiva. M 29 582 000 47 000 2 579 000 41 595 000 4 570 000 61 000 1 864 000

00704]

Metallbestand Bestand an NReichsk ‘assenscheinen Noten anderer Banken Wechseln : Lombardforderungen j; Effekten ° ° fonstigen Aktiven Passiva. Das Grundkapital . . . Der Reservefonds Der Betrag der umlaufenden Noten Die sonstigen täglich fälligen Ver- bindlichkeiten Die an eine Kündigungs sfrist gebun! denen DLENDINDLIIEHEN 4 » «os A —- Die \onstigen Passiva . 4 324 000 Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen, im Inlande zahlbaren W A eln M 718 030,03. Müncheu, den 16. Februar 1911. Bayerische Noteubank. Die Direktion.

Stand der

Württembergishen Notenbank

am 15. Februar 1911. Aktiva.

7 500 000 3 750 000 60 081 000

4 643 000

[100701]

Metallbestand E 10 623 312/13 Neichskafsenscheine. . n 113 195|— Noten anderer Banken i 1 412 660|—

Wechselbestand 21 573 668/90 Lombardfordérungen . 15 114 430/65 Effekten E 3 091 066/90 Sonstige Aktiva 1 867 091/97

Pasfiva. | 9 000 000)

Neservefonds E 1 470 500) [58 Umlaufende Noten - . 4 120 942 600/. Täglich fällige Verbindlichkeiten : 20 288 676/54 An Kündigungsfrist Irounens |

Verbindlichkeiten . . « - y 29 204,08 Sonstige Passiva 2 064 3385/88

Eventuelle Verbindlichkeiten M E im Inlande zahlbaren 2 Wechseln M 554 730,74.

[100702] “Uebersicht der

Sächsischen Vaul zu Dresden

om l Februar 1911. Aktiva.

Kursfähiges deutshes Geld . 6 19 604 592. Reichskasienscheine L A 651 585. Noten anderer deutscher

Banken . » ris ¿12 519 200. Sonstige Ka} enbestände L DOG 087. e E, O E ¿ 54 641 160. Lombardbestände . 19 325 780. Gffektenbestände . . 7 529 278. Debitoren und sonstige ‘Aktiva 15 452 016.

Grundkapital

Pa A Eingezahltes Altena Reservefonds . Q Banknoten im Umlauf. i; Täglich fällige Berbindlich-

Tee : An Kündig: ingsfrist gebundene

Verbindlichkeiten . . « Sonstige Passiva. .

Bon tm Inlande zahlbaren, no

«6 30 000 000.

7 500 000. 36 781 500.

28 722 246. 27 b43 158.

732 844. dh niht fälligen

Wechseln sind weiter begeben worden # 2756,26.

Die Direktiou. [100703]

Staud der Badischen Vank

am 15. Februar 1911,

Aktiva.

Metallbestand : Neichskassenscheine . Noten anderer Banken Wechselbestand . Lombardforderungen Cffekten G ¿ Son tige Aktiva

Pasfiva.

Grundkapital

Reservefonds

Unilaufende Violen « + «+ +

Sonstige täglich fällige Verbindlich- keiten

An eine Kündigungsfrist gebundene Verbindlichkeiten ;

Sonstige Passiva

8 43 7 429117 18 390)

2 041 550) —_

17 768 100 24 14 459 775 )|-

1386 616/77

9 395 797/29

a 04)

: (46 138 45847

9 000 000|— 9 950 000|— 20 336 700|—

13 853 065/28

998 693/19

A 146 438 158/47

Verbindlichkeiten aus weit er E

zahlbaren Wechseln 46 178 689,78

erschicdene Be

enen, 1, im Fnlande

ianut-

“machun m

[99014] BVekanutmachung.

Eine durch Todesfall erledigte von der Groeben- Schoenwicse” für bedürftige adlige Witweu aus der unten näher bezeichneten t hen Familie bezw. deren Verwan weit besetzt werden.

Stiftsstelle der scheu Stiftung oder Fräulein on der Groeben-

dtschaft \oll ander-

Bevorzugt sind zunächst die weiblichen Deszendenten EL

des Erbherrn der Nerfkenschen (

Heinri Eberhard von der Groeben,

Hüte Leutnant

nach diesen

diejenigen, welche sonst zu der von der Groebenschen

Familie, [pez ziell zu der des Stifters Abel von der Groeben, Erbherrn und Weischnuren, wandt sind.

F (ttilionbereWtigte, welche ihre machen wollen, haben ihre Gesuche amtlich bes heinigter Bedürftigkeitsa weise ihrer Zugehörigkeit resp. Ver dei Familie von der Groeben

gehörig oder mlt

8, des Kapitäns auf Schönwiese t derselben ver

- Ansprüche geltend

unter Beifügung tteste und Nach- wandtschaft mit

spätestens bis zum 1. April 194 an den unterzeichneten Senat einzureichen.

Königsberg, den 10. Februar 1

911.

Prorektor und Senat

der Königlichen Albertus-

[ t lge:

Am A April d. I. kommen Louis D. S ae schen Familiensft zur Verteilung. Als Verwalter fordern wir bedürftige Verwandten

Universität,

die Zinsen der iftung wiederum diejer Stiftung des Stifters zur

\chleunigen Einrei hung von Meldung n hiermit auf.

Posen, den 15. Februar 1911. Der Ma ciftvat. [100695] Die Allgemei ne Deutsche Credit

hat den Antrag geste Mt : nom. Kr. 250 000 000 M d

Bekanutmachung, s t-Anstalt in Leipzig

212 500 000

Königlich Ungarische steuerfreie 49/9 Staats- reutenanuleihe vom Jahre 1919 : zum Handel und zur Notiz an der Lipziger Börse

zuzulass en.

Leipzig, den 17. Februar 1911.

Die Zulassungsstelle für Wertpapiere an der Börse zu Leipzig.

Schreiber, Vorsitzender.

De NIETeLr,

[99998]

Die Liquidation der Firma Deuts dübel Werk G. m. b. H. ist 1911 beschlossen und zu Liquidato

die Kaufleute Ludwig Blumenreih und

Engelmann, beide zu Sghöneberg.

Börsenf ekret at:

ches Schwellen- am 13. Januar ren sind ernannt Heinrich Die Gläubiger

der Gesellshaft werden aufgefordert, ihre Forderung

bei der Gesellschaft anzumelden. Di [100700]

e Liquidatoren.

Usambara-Plantagen-Verwertungs- Gesellschaft m. b. §., Hamburg.

Die Gesellschaft ist werden aufgefordert, si bei der Gese

[100699]

Hiermit werden alle diejenigen, endsunterzeihnete Firma noch trgend

aufgelöst.

Gläubiger llschaft zu melden.

Aufforderung!

welhe an die d welche Forde-

rungen Gäben, aufgefordert, dieselben per Einsd chreiben

umgehend mitzuteilen.

Paul Schultze,

Friedrichstr. 90, 1.

Fuwelier,

[100776]

Königin Augusta-Stiftung

für die Berliner Feuerwehr,

Am Montag, den 13, März d. Is., Mittags 12 Uhr, findet im Feuerwachgebäude, Lindenstr. 41 die dreiundvierzigste Generalversammluug der Stiftung statt, zu welcher die stimm- und wahl. berechtigten Mitglieder derselben hierdurch ergebenst eingeladen werden.

Tagesordnung : 1) Vorlegung des NRechenschaftsberihts für dag Fahr 1910. 2) Gntlastung der Nehnung für das Jahr 1910,

3) Ernennung der Nechnungsrevisionskommission

für das Jahr 1911. :

4) Neuwahlen für die verfassun gsmäßig ausscheidenden

Mitglieder des Kuratoriums. Das Kuratorium.

Mugdan, Vorsigender.

[100784] Germania Kranken &Sterbeversicherungs.

anstalt Karlsruhe i. B. (Eingeschriebene Hilfskasse.) Dienstag, den 7. März, Abends 27 Uhr, findet in der Restauration zum Zähringer Löwen, Ee Adler- und Zähringerstraße, in Karlsruhe

Generalversammlung slatt. Tages8orduung :

1) Verlesung des Jahresberichts ‘und Entlastung

des Vorstands. ;

92) Auflösung der Kasse zum Zwelke der Fusion

(Verschmelzung).

Hierzu werden unsere verehrlihen Mitglieder mi dem Ersuchen um zahlreiches Erscheinen freundl. e geladen.

Anträge zu dieser Generalversammlung sind gemäß § 24 Abs. 5 der Statuten mindestens acht Tage vorher \{hriftlich an den Vorstaud einzureichen.

Karlsruhe, den 18. Februar 1911.

Der Vorstand.

[100697] Leipziger Vauverein,

M mit beschränkter Haftung.

Der heute auf den Zeitraum bis zum Schlusse de na dem 31. ezember 1912 stattfindenden ordent lichen Vers ula E der Gesellschafter neu gewählte Nuffichtsrat besteht aus den Herren Bankdirektor, Geh. Kommerzienrat Julius Favreau, Vors., Bank: direktor Dr. Wilhelm Just, stellvertr. Vors., Kauf: mann Dr. Ludolf Colditz und Kaufmann, Kom- merzienrat Franz Waselewsky, sämtlich in Leipzig.

Leipzig, den Lz Februar 1911.

Der Vorstand.

Riedel.

[100030]

Nachdem die unterzeichnete Gesellschaft aufgelöst ist, werden die Gläubiger derselben aufgefordert, ih bei mir zu melden.

Rees, den 10. Februar 1911.

Stadt Receeser Anschlußbahn Gesellschaft mil beschräukter Haftung in Liquidation. S a hler. [99932]

Die Firma Verband Deutscher Lastwaget- Acseuwerke, Hagen i. W., ist in Liquidation getreten. Die Gläubiger der Gesellshaft werden hiermit aufgeford ert, sich zu melden.

Hagen i. TB., d den 15. Februar 1911.

Der E Joseph Fisc he r.

[99 371

Die Danziger Hallenbadg esellschaft mit beschräukta Haftung ist aufgelöst. Etwaige Gläubiger de! selben werden aufgefordert, sih zu melden.

Danzig, den 15. Februar 1911. Danziger Hallenbadgesellschaft mit beschränkter Haftung in Liquidation Geppert.

(100694] Bekanntmachung. t DEN M Le

G November 1910 stattgehabten Fahresversammlung unserer Gesellschaft ist die Der abseßung des Stammkapitals um 20 %= M 34 000,— dur bare Rückzahlung dieses Betrag beschlossen worden.

Wir fordern daher die Gläubiger unserer O sellschaft den geseßlihen Bestimmungen gemäß au! ih bei uns zu melden.

Berlin, 18. Februar 1911.

Kaulsdorf Terraingesellschaft m. b. §. Charrier. Rabethge.

[100023] Hierdurch bringe ih zur öffentlichen daß die

Taunus Zünderfabrik G. m. b. H.

in Fraukfurt a. M. am 17. Dezember 1910 / in Liquidation (! treten ift. Die Gläubiger werden aufgefordert, ihre An sprüche \chriftlih bei mir anzumelden. Der Liquidator:

Edmund LAAELION Gelsenkirchen , Dessauerstr. 1

Kenntnié

[86785]

Dr. Ziegelroth's Striflen Arterienverkalkung 3. Aufl. M | Fetitleibigkeit M 4

Zu beziehen durch Dr. Ziegelroth's Saul torium, Keummhübel (Rsgb.). _—

a

[100698]

Aktiva.

Kasse und Maytguihaden S leo e 6 Debitoren ë C Beteiligungen Hypotheken

Mobiliar

Vilanz þper 31.

M | 129 892/18 1 000|— 335 00701 9 000|—

106 700|— 2 L110! 40

983 709 59

Grundstücksbauk mit beschränkter Haftung in Leipzig

Dezember U 91 0.

Stammfapital Neservefonds I Reservefonds 11 Kreditoren . Delkredere .

if

Seh ste Beilage ganzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

4M, Berlin, _Montag, den 20. Februar 9A.

Der íJnhalt dieser Beilage “in welcher ! die S BettecitifmaSui, jen aus den Hanbels- G „, V nossenschafts-, g j | hen gen ( 5 Güterrechts-, Bereins-, Genoffens chasts-, Zeichen- nb ‘Mu terregistern, der Urheberre tseintrag srolle, über W Patente, Me, Konkurse l ivie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten find, erscheint auch in Zeidhe besonderen serreg iftern, dem Titel 4 GER e über L zarenzeiden, V2 L, J (Nr. 44A.)

entral- Handelsregister für das Deutsche

E G U 45 A Ha i ich A e F bniglich Preußischen 2 Das Aentegl-Hanbelarealsier qur e E S der 1 ( gde Gr on des uten R 18a! ligers und Königlich Preußischen | Bezugspreis beträgt L 80 A für das Vierteljahr. Einzelne Num! _— Staatsanzeige r8, SW. Wilhelmstr iße 3 32, bezogen werde Ne | Fn | erti on 8yre it 8 für den Naum an 4 ¿balten ert T Ao R E “fosien 20 4

SEZR R L 124 P C DCRE I S M T EET Su S IEE P: K V B SIIO EIRA D T E; I R E Lf A S A O E M M T P {R I E P P” T E R C E E MP1 P 22A C E I R

Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nru. 44 4., 44B., 44C., 44D. und 44E. ausgegeben. New York; Vertr.: H. Licht u. E. Liebing, Pat.- | 17. 3. 10.

P tente. der Glastafeln von Oberlichten mit * \_[/7-förmigen Anwälte, Berlin SW. 61. A 9 10: ; 2lc. V. 9296. Bewegliche Kontaktbrücke für

e ns “Halteschrauben für die besonderen (Die Ziffern links bezeichnen bie Klaße N 4 : O, Glasauflageschienen und Tuer SASTEPPE Johannes \ Ad 1 Lo CULE) Mi DIE JLACITI Ce j h P M _- - { : v too (Tro 14 3 M 7 p, S po - 6 8 : : ] L FASE 5. Antriebsvorri{chtung für die Drehschalter. Boigt & Haeffuer, Aft. - Ges, | Degenhardt, Tempelhof, Berlinerstr. 8. 6. 9. 10. Î) Anmeldungen. a L L ga 08 von S d ‘eibmaschi nen, bet welcher granfsurt a. M.- Bockenheim. 13,910; 37d. U. 3878, Borrihtung zum Cintreiben von zwec 5) er 7 n y es T top Lino i e +fto F 7 i! C Für die angegebenen Gegenstände Kabi bie Maibi H 1 stellung l Wach8Þ n apierschablonen durch 21d. S. E 44. Glefktrische Maschine mit | Haltestiften für Fensterscheiben. Dr. Johannes Ur- boi Da Ka ( en Ls ta Berstellen eines Gliedes in der Beweg ungsübertragung | konzentrishen Feldpolen, zwischen denen fh ein | bahn, Elberfeld, Oststr. 80. 3. 12. 09. en 5 Den M E ge ub ten Tage die Erteilung | von den Tastenhebeln bis zur Farbbandgabel der | zylindrischer, \ptralf förmig bewielter Anker hin und | 37f. M. 39 819. Aus einzelnen Abteilungen î es dies es n gel [uh Hinter Vie Klassenziffer Hub dieser Gabel verringert wird. Wanderer- | her bewegt. Octave F. Sire, Paris; e Lam- bestehende Lang 4 für Kobl lenlagerpläße. Dito stt jedesmal | das Aktenzeichen angegeben. Der Gegen- | Werke vorm. Winftlhofer & Saenes Akt.- berts, Zeisig U. N Lotterhos, Pat. - Anwälte Meyer, Dortmund. 9. 12. 09 Y E stand der Anr neldung ist einstweilen gegen unbefugte Ges, Schönau b. Chemniy. 21. 3. 10. Berlin SW. L945 10, j 39a G. 31 305 erf 6, n zur Herstell Benußung geschüßt. 18a. B. 51 202. Ciaricht Aufseyen | 2e. M. 42 104. Gleftrisher i C E 2a. B. 55 007 Backofen mit ausfahrbarem und Abhel L + U rid ung 3 zum rid seen 7 tels u leftrischer Schal mit | von mit Zelluloid o. dgl. umhüllten Stahl- und be + Dadco ausfaÿrbare 1nd Abheden edel L ochofenbe \{chickungs8- Dei er: m Meyer, Leuben b. ähnlichen Bän h en fowie vo! Herde. Borbecker Maschinenfabrik & Gießerei | kübeln mit senkbarem Boden. enrather Pta- 10, 3 [lu oi 1 E dülle Drähten Bitter L p O) I r E —_ y 7 R “4 y e E Z R - V, Q Ulle L Is ine - L h. Kade, S E N 24. (7. 09, schiueu fabrik Akt-Ges, h b. Düfseldorf. 21f. A. 19 349. Einrichtung zur Erzielung | burg, Flurstr (1 214340 i N Ì ren zur Hertiellung von . 0. 08. ines symmetrisch zur Achse der Clektroden erfolgenden | 29a. S. 28 719. Zentr ifuge zur

i L : l Abscheid N Hs bor L i O S ILTA N U T O I x Abscheidun 2 ap iTver D l rthur Dalmer, Wittenberg, Nammen und | Abbrandes bei elektrischen VBogenlampen. / G

«f

zum Deutschen Neid

s{lägen. Uuderwood Typewritecr Company, | sind. Fa. M. Schnitt & Sohu, Nürnberg.

D N TCHDeEN Drésben.

gl. G ck j E Wi, L 6 N t C1 24 Ll 0D, E A L GAG U SN Mie e R ae C At UAll- | von Sunmm1 aus der Milch von Gum mibäumen.. G 36. 515 O R S Stampfen von Straßenpflasker. Crnst Fricke, geineine El-ktricitäts-Gesellschaft, Berlin. 1.9.10. | Harry Sidney Smith, Caledonia, West - Indien ; 995 979. F “Tus (S E Us Q a P S I S: 10. -16. ( Vf. 21g. L. 30 399. Vorrichtung zur Regelung der | Vertr. : G. W. Hopkins u. K. Osius, ‘Pat it.-Anwälte, 29 909. ( rl Schumaun, Zwickau i. S. | 9a. B. 26 152. Bersahren z Schienen- | Larte von ) 01 ntgenröhren. Dr. Sylvain Laureys,. | Berlin SW. 11. 1. 4. 0 ; ( POTH At Ey S e ck Paul, | Antwerpe1 T ¡Ca A L «7 s e cim 4.9 308 No f x, G orts a. N T s 4 v : A aldrich_ e ( D, ch T a Ul Untwer]} I s s Tenenhau Mi, /0 O) ICTIICIT, Db, t + 28 12ER. Verfahren Ur Herstellung renner! nve ü Én Ha Mie t Jn j S D, L. dle dertr.: F. Meinhold, Pal. nw., iwälte, L 08, 2,0: geformter Zelluloseverbindungen aus Zelluloseacetaten. S N d permann, Berlin, Peters- Lt a 1 Farbenfabriken vorm. Friedr. Bayer & Co., Eger On Lo D 8 V, a Anthrachinonreihe. Farben- | Elberfeld. 26. 7. s 5a. A L N mit Shwengela bei es Patent 220403; Zus. Pat, Lucius & Brüning, | 42b. T. 15 59 Borrichtung zur Prüfung geführten Stoßbohrern mit Schwengelantrieb. Ge- Owist u. Wilhelm Herman : G i maß. Ferdinand rten Stoßbob (l ny ieb. Ge . Wilheln rman von Gegenständen “auf Mindestmaß. Ferdinand werfkschaft Deutscher aiser Hamborn L: Nertr.: T N AIGT as 2D res : R C et a deitmaß. l 7FerdInan erti Ie S itschev f taiser Hamborn, Bruck- | Dorsens, A : U N. Deißler, Dr. G. 226. Fe 2 ur Darstellung Theising, Münster i. W., Am Miittelhafen 3. hausen a. Ub. 9. L. Uner, M. SUler, C. 1. W. Hilde- | nachchromierbarcr iphenyl rbstoffe. Far j 5b. K. 43 163. Bohrlochv ck C „u. W. D iachchromierbar: phenylmethanfarbstoffe. Far« | 24. A 9 NOD: Ee ochverschluß zum Sprengen | brandt, Pat.-Un A Berlin i 8M f, L [2 2 10. benfabrifeu vor Friedr Bayer e Co., 12. A. 19 423. Röhrenförmiger Behälter zur "p T 11 ie ur) e des Gesteines mittels orität aus der L una in Dänemark vom | Elberfeld. 12. 2. Aufnahme von Entfernungsmessern. Akt. - Ges. ine T rucémi e 8, je V e t T v GHE of L ©) )( 11# B D L, S Bl l M blo 219 q a E . 2 ger « . ..- E oa 20 00 certihaf Dorstfeld, R L s | : 22h. Fe 29 550, Berfahret n zur Darstellung | Hahu sux Optik und Mechanik, Cassel. 16. 9. 18 S 40 549 Norfakr uin Ma 7 =0b, L, «s O G ithrung für die Kuppel- | Lüpensärbender AUnthracenderipate. Far enfabrifen 42c. V. 9422. Instrument zur graphischen Aus- H. 419 549. Verfahren ; Waschen, En tanaen A R An r Lofompnott) j wm Bio ov E G h s n gus ( U are a!c nt ( erra) ( 1} er Zotomotitven mit quer | vorm. ¿F§riedr. Bayer & Co., ( SIberfelî Ld. wertung astronc mischer O N L Oskar Berfahren zur (9 Voigt, Berlin, Nollendorfpl. 3. 30. 6. 10. Bülfing, Dahl & Co., | 4: 2e. S. 29 429. Um i\haltventil für Wasser- messerverbindungen. Siemens & Halske, Akt,- Gefs., Berl! in. 15 J 7. 09. 42g. E. 16 117 Von einem Ge häu le mit auf- fslappbarem Dedel un {lossene Spre E nglish, Camden, V. T Vertr: D

l 4 O P

i d Gs Ar A L b Be erfal ren zur. Darstellung « §1

_ 9.

Stampfmaschine nah von Küpenfarbste 220 403. Niels werke _ve zent. n Nordström, | Höchst a. Bc.

T E A

q t —.. 2

n, Op

. G

et

t

ra dz: E A C

und ähnlichen Naßbehandeln von breit i ¡um Gleis parallel verschiebbaren Endkuppelachsen. | 22f. 28. 35 561 N R ai i l chiebbaren CEndkuppelachsen. | 22f. 28. 359 969, "nitrom dura) dite 2 Fort guf nd | nz mtf D300 G (P ‘+ Cg unn Waurroton X Glan

! n durd hat v éflüssigkeit auf und | Lotomotivfabrik Krauß «K Co. Att. Ges, j von blauroten Farblacken. L. 99. Demmer, M In le De nat. Mt: L

), Anwälte, Dresden. 22, 10: 10.

l ) p Hi 4

Pat.- | A. G., Barmen. 4. 1. 07. 2 ß E. W. 90 T fl É . T: TTODTEU: AULT "se mit ver änderlicher von „Keselgliedern aus Schmiedeeisen. Hager «& Montaruli, Turin, ZWeidmanu G. m. b. H., Berg. Gladbach b. Cöln. D: 0. 10, Si tas S i John Clifford

4 P. 24 5GE Brennerkopf für fippbare | Wilh. Wagner, Berlin, Ritterstr. 35. 5 G T Schmelz-, Wärme oder ähnliche Oefen. Poetter | 42g. H. 50 017. Schalldose, deren Schallstift- 2 I träger in einem Kugellager s{hwingt.

führten Geweben. tag S 2 C

.40 S823. Walzenwalke. Nobert Nxmsden | 20d. M. 39 753 tadach James England, Holwfirth, Gro T weite. Giuseppe Vitulli

r ? f 8s f Us Pa t {nin [t e 4 t. \ 2 L Cs Í ? S i i 2/1 1US, at.- AnIvarte, «Si 1A 2E Ls A andenberger, Pat.- Anw. O 20 010 Derlin S OL 0 2, UD | : 2

pr ay p e 6D 3 i GA PL C d s 6 j : : y, o ,

B. 57 572. verfahren zur Herstellung von | # : 247. Sc rriGtung für die gerauhten, ve rfilzten und buntbedruckten Baumwoll- | Ächslager von ( ahnfal en. N Szot | & Lo U, G., Dortmund. 26. Alfred Hoff- aemweben. O8car Î 3 E 4 O oa (T » »Á I 4 T M « Monde e I « 7 E (T3. ie S I Pt Uy L N a G E ge Sauen fe Dosngen, Nare | Fete Na 1, Nuß! : Vertr. : G. von Nießen, 26e. M. 37 791. Ci nrihtung zur Sicherstellung | maun, Berlin-Karl horst. 18, 3. 10.

Be i A S 212 10. Loll, Pat.-Antwo., Hal Änw., Bi rlin W. A 4. 12. 09. des Bel ‘iebes von Luftgasanlagen, bei welchen durch | 42g. H, 51 S7 Vorrichtung zum Wieder- ; E 22 652. Flor: j d Q. T9 O04 Vorrichtung zum Abwerfen | Erlöschen einer Prüfungsflamme die Lufkzufuhr unter- geben längerer E werte Gduard Hippius, Moskau; E E Florschne ‘idemaschine it De ¡achen aus Gi fenbahnfahrzeu gen während der | brochen wird. “i R G S erd C (G WR dich ; E E. v. Niessen, Pat.-Anw., Berlin W 15. svorrichtu ng zum Spannen | der Ware, bei der | Fah! ct ( ‘errit Corthell, ( hicago; Vertr. : | & Hünecke m. b. H., Berlin. L064 U 99 e O O : / 10YAane LeuB el ’HLA i ei id e Nammer Dat - Anw F Al! D Os 2 “P M 7 117 u e s V Da ‘oa l T L; Se 18 E N auf- U 2 0 mere (i. .-Anw., ( Din. 2. 4 104 - A. S. i 26 & DÂ, ÑHorrid tung zum Sp innen ads N, 12 069. RYerfabren zur Herstel lung guchen i gelage1 J r 201i, C. 1826S. SDorrichtung zum, Auslöfen j von nt icher Seide und zum lleberzieher von geschweister aus einem Stück bestehender Schall- B E f . j und Verriegeln eines Warnsfignals „auf einem Zuge natürlicher } trihter für Sprech- und ähnliche Maschinen. Nier E 8 12. ), | mittelt ftrisher Wellen. s Alexander welche n Der «& Ehmer, Beierfeld H Z 9 3 1 11TT. 2 VYO iDorrictuna | G nter ntt 7 z- Nortr Ÿ ç RAY er A q 4 L Q Se . En Le E 0 T l rrichTu! »amevron, GHIcago; SBerir. : P. MLUUer, Pal. Unww., | L. 2 : ertr. : A. du | 421. N. 11 862. Probenehmer für in geschlossenen § ebet , Norltn T f E 00. Na Mom non T} A L (G Ee A 2 Nattwil Sch{wetz: Vertr.: C F liot ein ch 7 I A Ag j s E O e : Lee, Fal Ge efäßen befindliche fürtig Viten. act einer innerhalb D N 48 109-09 liot, Pat.-Anw., | 2 i, H, 50 237. Zujbeaung! Pegen F0ge- Und Le, Zt N B e (R einer Hülse verschiebbaren Schöpföffnung. Oskar Det “B 11 953. : 9,09, a P SEIEIGE, tto Semmeter, Véünchen, Karlstr. 20. | 29a. : fahren | Neufang jr., Saarbrücken. 15. 10. 10. ind mebreren Sieben für t E e ee y j i , ,_| von Kunstsaden auf der Sptnn|puee 42m. W. 32 700. Motorantrieb für Rechen- 1 1 Hi re E iebe G + 4 Ma 1 ç e ) _ n Ï E u, ür O tion. | 2 / Signc it Ve ba nfan maschinen nah System Thomas mit ) Qermm( mnn RNieimec cucr, Berlin KFobskr. 3 if: arl Aus peichst( nl einer inaletsfiae! S L A L fahreng Anl É E, 6! L Laa ét M Af d pas d M «H 4 A A E zwischen =chmi t T 1 6, B rin ) É "a E rf “o H E E e 7 4 PLL N \ )», 4VUiTCT der Maf id tmmen- UnT )cotorwelle aus- und et inrückbaren L Ls Cel Gh, 2 CPT c [4 D R 353 48. er! n : 18, KlemmrolUenge}|perre s olf Fahn, Wit en; Vertr.: P S R 3 T de. MaE B. Tolksdorf, Pat.-* ; N rlin Ww.9, 11. 8. L Ln "Li  Q TICDIL e bei it l i RBürstenwelle Fr inz Schrey 43a. V. G1 001. ‘Arbei citkontrollapparat mit e p ele, - Franz 6 A f a Zeitdruckwerk und ciner C inricht1 ing E 1 ätigen d E E e t. Gail Neitapparat mit verstellbarem | Beifügung eines Merkmals für die elwidrigen Der 9.4 1 : É ä on pee _— s ge Çç Y ° T ch over. 9. 4. N Fl effnen on Cisenbahn l : l l i Be Noffel, Schwarz «& Co., | Negistrierungen. Richard Vürë, Schwe nning lc, G, 29 991. zum Einhängen lose | fahrenden Zug. Crasmus Suchoswiat, Gr.-Bisla! Wiesbaden. 20, 09. S Nectar. 29. 11. 10. L V tammenaet er Bogen | ms\ck{Gläae nton | Westy1 L] : 4 c Neita} 1) 239 G ; i rge Terr S Séloffiè. S O o O LAxs D. 2108 N | 30f. T. 14 471. Neitapparat; Zus. z. Anm. | 43a. G. 28 668. Vorrichtung zum Drucken S n av: Géscieamblittee 9. 09. D. 21 088. Telephonanlage, bei der auf | T f. 1, Schwarz & Co., Wiesbaden. | und Kontrollieren von Karten, insbesondere von E, L N Jegenstromtüßler “mit kon- | den Leilnehmerstellen Zähler untergedraMt sind, die | 19. 9. J. | A : | Cisenbahnfahrkarten, unter Benußung mehrerer A ¿u N Lebt zl Mroyr Q geo nee leid D n s, Zus al n Det ANTUT es 2 nl un U [e L p P MNeitapparaît; ZU]. 3. Anm. aneinander gereihter Dru platte nserien L Fean fr an ai : A Keimel, Helmbrechts, Ober- lot hz L Zckchließung eines besonderen Kontalle L D. V Schwarz & Co., Wiesbaden. | Goebel, Darmstadt, Griesheimerweg 25. 24. 2. 09. 120. B. 57466. Ve erfal E Ie Ge MIMTEL, METVEN U D U) P Sa A0 Gei 43a. N. 11984. Sw altvorritun g für den S K Bieren Berf ne u ar 2 33 405. Bentilator jur Ee ¡eugung | Elektromotor zum Antrieb einer MNegi istrierkasse oder P S E as n (1,3) i Db. 1 es Drudluft an Velß ß3luftduschen. Fa. August Nechenmaschine. os Registrier Kassen S0da-Fabrif, Ludwigshafen a. Ul). Li S 10; FTantIuUrL Q. 2. f G. m. b. G., Berli 0) 0 «p G Hx R B08 Dorf O n 4e Ms De Wera! Q 29. 11. 10. 12 20. S T ahr U u a arstellung lerwerk | 31 ¿n 506. Messerputzmaschine, bei | 44b. N. 12 054. “Un ibüllung für Streichhölzer pr aa orhorhtnMinae dk us l thioc Y Ga gil ade C s “ften ei f d c L D. E: È , / tw x a 2 C Y der 2 - _uedsilberv r iadungen von alfy! arbamin- lel ß beim inc Zahlung Messer Gen zwei symmetrisch an- | Charles Neuf, WVoe rino nd i Holla nd „Vertr. : essigfauren Alkalien. Les Etablisseunients Poulenc rfolgt. Ver —SDE (S hicago ; ertr. : | geordneten, in D t U tung Messerbreite | Theodor Hauske Berli ny Fohanniterstr. 5. 28. 9. 08. Srères uud Eruest Fourneau, Paris; Vertr.: | C. 5, Loubi | / int wird. Carl | 45a F 28 705 Zeh Heiv er 9 fe rpflüge Gy Qs M L Nort A 9 Z "n E. N E 7 s i “S d y 4 i V V . T) + (E A Cte Ir Ac 4, Le E ll, F S erlin M 48. 10. 12. 09. Pat. -8 lte, Berlin SW. 61. 23. 1. 09. : Model, Feuerbach b. Stuttgart. 9. 6. 10. Bernhard Fischer, daraboe h. Eilenburg, u. Paul D, 15 h D E & SCCIODIEN Zur [telung 23 097 C ung8anorduun VCi | d a H 50268, Î1 n Doppellager um- | Fischer, 2 weenfurth Leipzia. 4. 11 09. ; Pon mi reeltern onfal . nolMor Nie Statton ; : A t, L Vat GRLER AIL, a G E AA e E j po ide Qb a S Rd] E R A e L A ester M Ft e E! ¡Mi briken f vorm. elcher die Stattonen ) Dura S trelats- | wandelbares Muhebelt (Challelongue). Fer ‘dinand | 459. Sch. 36 168. Pflugschar mit Üntergrund- Fric r Zayer «& C 0., Elber eld. 18. 5. 10, [ystem mit Amkts[eitunge1 en: Zus. | Habermann, Gotha. 7. 4. 10. | har. Adolf Schwartz, Pflugfabrik b. Berlinchen 2q. F. 29 956. Lerfahren zur Darstellung Anm. D. 22891. Deutsche Telephoutwcrke | 34g. R. 31 68%. Stuhlbeinbefestigung. Ludwig | N De G C O / : 2 An S a aria 11 1117 0t (7 C. - I „ul c © y G Ly 2 V l » \ O E “f dgs O G P pri era rylanf insäuren. Farbwerke, HOE », m. b. H., Berlin. 21. ) Reinceking, Blankenburg a. 26. 9. 10. | 85b. K. 43 785 Pflanz lodftecher für Pflüge. O Lucius é L E Dödhst a. M. 2 5.10. | 2La. S. 32 1214. Verfahren zur Erzeugung | 34l. K. 4 f 512, erlegbares Lagergestell für | Kord DibetwortE L [lenbeck b. Harsefeld. 24. 2. 10. ( g “P Von 28 L SMTEA A L T, Ex al Ls Q G D E L y e h L EOR B 19 h. P, 26 [E 39, Hege [ut 1gsvo rrihtung für [c wad h gedämpfter Schwtngungen. . Georg Seib Haushaltungs8ma/ hin! en VUHED Kisié, Mostar, | 45c. C. 18 112 “Roi zwei seitlichen Rädern Einfachexpansions- oder Verbund Dampfmaschinen Schöneberg Hauptitr Herzegowina : N ertb A) T ( nenba! im u. Dr. H. Hel- | und ei inem hinteren “Sql »prad fahrbarer, vom 5440 b A d. R ora M Us da s I) ‘74 ; L adt Eh \ j 4 r 6 p i ; v j mit WEIVENN Ten nahme aus Dei lbdampfrohr odet : Für ) 1. 4 ist die Priorität aus | mann, Pat.-Anw älte, Berlin SW. 659. 9.5. 10. Fuührersitz aus in der Höhe verstellbarer Schubrechen "7 I Ph er J lf 6 ‘F í rh "p r 9) olt Aa ; Kos Movotntnton A A H d D . R 6 É r & Ls z s Wes y G T An, N N Patvltikowsfki, Gorliß, | der chnmell á in den E iaten von | 341, 1 234, ‘Das Neberfodhen verbindernder | zum Sammeln von Garben u. dal. Halfdan t ouifenstr. 13. 15. 12 Amerika vom 25. 8. 09 anerkannt! Dedel für Kochgefäße. Heinrich Spies jr., Duis- | Christianf ly North Dakota, V. St. Lou r : \ fa v 2 a1 i Î ü gefäße. Pn Spies jr., Duis- | Christianson, Upham, North VDaïtota, V. St. T 5a, i Sch. 34 690, BYorrichtung zum Ablegen Bla. Sch. 36443. Selbstkassierende ; burg, Lerchenstr. 10. 7. 4. 10. Bertr.: G. Dedre ux, A. WeiEmann, H. Kauffmann, L 19 +4 7 FAy4 : L A 1 A Pf ck Fs Y tag A E von Matrizen mit V-förmigec Ablegeverza mung und | sprecstelle, bei welcher nah dem Sur! einer | SAl. S. 31 628, Maséine zum Pat.-Anwälte, München. 2. 7 Ns "Ar oro: 1 ck00 ( Sor ck Ari ft 2 of y Ri G den hänae dog P E G E V T A l es Le, 20 le . j MENTEret / HDETEINANDET „ange brachten Schriftzeichen | Véünze un? n Aushängen des Fernbörers die | Fischen. A. F. Carl Sauermaun, Magnus Ad- 45e. F. 29 800. Maschine zum Zubereiten ür Matrizensetz- und Zeilengieß1 naschinen. Schnell- | erstere einen Fallhebc l seitlich ver drängt und Avisibai mirallié u. Friedri von Großheim, Lübeck. | und Verbessern des Futters. Hermann Finken- | zeller, Offenburg i. Baden. 27. 4. 10.

sezmaschinen-Gesellsshast m. b. H., Berlin. | die Nase cines den Hörerhaken sperrenden Schiebers | 4. 6. 10. B. 54 677. Schrägaufzug mit unterer Ab- | 46b. K. 42748, Viertakt - Erplosionskrast-

: U. Knoop, Herstellung

t I \

_W.. Hopkins u. §

o! Po

Seide UNnD Tert

g S 09 g.

ntt vorgelagerten

Maschine

darstellung nerstelle untergebrahter Elektromagnet b i| 83e. Sch.

S. 31 2:

) ay T5 4 ckertelien Von

Ma e E au i La e einen zweiten Arretierungshebel fällt. Adolf | 35a, 15S 591, Waschschablone mit Delck- | Scheid, Limburg a. d. Lahn. 5. 9. 10. biegung der Katzenlaufbahn. Benrather Maschinen- | maschine mit gege Jufigen Kolbe Josep und S0 ge Edwin Austin Cox, Irvington, | 2La. St. 15 572, Hakenumschalter für Fern fabrik, Akt.-Ges…, Ben1 atn b. Düsseldorf, 20 609, “de M s A Mertec o M S Pat R E A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin Pap pat tale. i MAOney iei, Chicago; Vertr.: | 36b. A. 18 4 Zerlegbarer Gasheizkörper. j Anw., Berlin SW. 68. 15. 11: 08. i N SW. : ) erner, Pat.-Anw., Berlin W. 9. 26. 9. 10. Kritz Altmann, Berlin, Nitterstr. 11. 7 6: 10, 47a. R. 3157S. Elastische er » S S. 30 304. Papierzuführvorrihtung für | 21a. T. 15 5883, e: mit hinter- | 36e. St. 13 299. Kreuzstück für Robrleitungen Giurini “Guttapenta 0. I Bct N

ckchreibmaschinen, deren die Papierandrürollen einander angeordneten festen Kontaktsäßen und thes zu Zentralheizungszwecken, bei dem die Rohrachsen | mente. i Adolph Frhr. von Rügen Mcskau; tragende federbelastete ras durch eine Gleit- | drehba en Kontakt für s{nurlose Fernsprechver- | in verschiedenen „Gbenen liegen. Otto Strigel Bertr.: P ‘Brögelmann, P t.-Anw., Berlin W 66; stange in oder außer Anlage mit der Papierwalze mittlungs\s{hränke auf Nebenumschaltestellen. Tele- | Crofssenerstr. 2 Kail Holste, Gabriel Marstr. 16, 8. 9. D T L E 0E gebracht werden fönnen. The Silent Ls phon-Fabrik Actieugesellscaft vormals J- Borxhagen- N Uerd) ra. 0.9, O : 47b. N. 32 187. Nollenlager mit abgesiuften ne Company, 2 Buffalo, B. Skt. 2 : Vertr.: Berliner, Hannover. 21. 9. 10. : 36d. Sch. 34 109, Zerstäuber. Eduard | Nollen. Frau Johanna Reetz, geb. Bergemann : 1g Dr. Sell, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. teh Pa Su A R ela nach dynamo Scharnowsfi, Essen, Ruhr-West, Devensstr. 18. Pankow h. Berlin, Mühlenstr. 22. 20. 12. 10. y L ) metrischem Prinzip für Mehrphasenanlagen. Sie- | 2. 11. 09. j

15g. U, AL7T2 Papiereinstellvorrichtung für | mens & Halske Akt, B Berlin. 98. 5. 10. | 37c. A. 17 595. Oberlichtrinnensprosse. Ernst A Lt atn, ete E fupptung n Schreibmaschinen mit einem am Papierwalzenrahmen Zlc. Sch. 35157, Schwachftrom- -Sicherungs- Ahrott, Kronprinzenstr. 49, u. N jtd Schlott vorgesehenen Ausrichtetisch und einem oder mehreren | leiste, bei welcher Metallplätthen durch - JFfolicr- | Mintropstr. 14, Düsseldorf. 13. 8. 09. : zum Ausrihten des Papierblattes dienenden An- | material getrennt in Gruppen auf Stäbe ‘gereiht | 37e. D. 23 866. Festlegung eei Befestigung

The Austin Motor Compauy

Austin, Northfield b. Birmingham, Engl. ; Vertr.:

auswedselbarem, unterteiltem Belag der Neibflächen. i Limited u. Herbert (f

Abrahamsohn, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 26.5. 09.

s Ca