1911 / 49 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

39975 . 19545, 3998: g 11787.[16 e. 139992, L. 11820.135 47403. (v, 6266) R.-A. v. 15. 2. 19 139975. K. 19545 134 L W. 7 E R 01.

2: 5 (Jnhaber: Hamburger & Co., New York mit ; l l M o niederlassung, Berlin.) Me Om nN 2/5 1910. Letocha’s Viergroßhandiung, Rad-| 28 47418 (F. 3526) R. A. v. 19. 2, 1901 zionkau D. S. 9/2 1911 S ie ns 4 Q r lad . s Ç a N 3p »Â Í L Ee A : t L c Soltau L200 4 « (H. 628 N.-A. v. L9, 2 8/10 100 D Ba! Yertin, Berbted os es Sas WalieD Pllensee - Berlitù; Geschäftsbetrieb; Bliergroßhandlung und Selter- / R G 5 Ó . 1901. gadenerstraße 2—83. 8/2 1911. obann At 2, 9/2 191 f 9 fabrik. Waren: E Limonadegetränk, Likör. | (Inhaber: “Md E G ONensen

(i ¡ ers V i L E E 14 47473 2490). R.-A. v. 22,2. 196 Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von B od Mtabatvi bv Viana. Maren: 21. 139993, K. 19569; 1 Grat R M Me. 1901 chemischen und phar“ „geutishen Produkten. Waren: Geshusthetrieb; ers idgeschäf Jnhaber: Enslein & Klein, Köln.)

(

d s ) d ‘ho Kl. I T N Do 94 Chemisch-pharmazeutishe und therapeutishe Produkte, 6. Feuerlöschmittel. 26e ¿FLREN 2e Peters A 2 Rh) 1901, Mittel füv Kopfschmerzen, chemische Präparate für photo- 8. Düngemittel iz G AtAR dto Ie 9: Ms 75 S1 3 “(C 3017) “R A. V: 5

A e, . T d Dlle (Q, E « 4. 1901, graphishe Zwecke. 16a. Bier. A (nhabee! Vila bcs C obünzeu Vonn, m b. Weine, Spirituo]en. ppa Y

20 a. 139978. 1. 1576, s D O E 16c 47536 (P. 2573) R.-A. v. 26. 2, 1991 ;, Mineralwässer, alkoholsreie Getränke, Brunnen- unD (Inhaber: C. F. Peters, Stralsund.)

Bade-Sale E 12 47560 (L. 3533) R.-A. v. 26. 2. 1991 22a. Gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch-Appa Si A M A ae 9 2 j N ca Mkivuneitte und -Geräte, Bandagen. R N Pasing -München Geb Blo f L L t O 42 26a. Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. 28 47568 (2. 3517) R.-A. v. 26. 1901 | lle Þ : E N D O g, Tee Fs | Insertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petit- . Schokolade, Zuckerwaren, Backpulver. 2 Inhaber: Alex ‘Löwenberg Hamburg.) : / / Alle Postanstalten nehmeu Bestellung an; für Kerlin außer | R I R T | zeile 30 „, einer 3 gespaltenen Peftitzeile 40 „\, e. Diätetische Nährmittel, Futtermittel. O =ck6 (Sh 4259) 9 Oa deu Postanstalten und Zeitungsspediteuren für Selbstabholer | C70 r R, |

2 47576 Sch. 4259) R.-A. v. 26. 2, 1901 JFuserate nimmt an: die Königliche Expedition des T ofono Foy 6 ) (a . T d d di J » G » D SMENCI I A Gh (Inhaber: Martin Schmidt, Neu Gruna Bez. Dresde, aas Ei O ddn ie val vg dias | : y / Denufschen Reichsanzeigers und Königl. Prenßishen Staats- : / 3 4762 (S. 8823 S N 0 | inze “B 5 S SRREZ H s s 139985 N. 12028, 17/12 1910. Fa. Cafimir Kast, Gernsbach (Baden). [13 47637 (S. 3323, R. A. v. 1. 3. 1901, J 4 eine Uummeru kosteu 25 4. L A A E S A anzeigers Verliu 8SW,, Wilhelmstraße Nr. 32. T D 9/9 1911. (Jnhaber: Dr. Heinrih Spay & Co. Chemische Fabr e82Ma 22 Sid B M 4 z

9 f. | Geschäftsbetrieb: Holzstoffkistenfabrik. Waren: m. b. H, Berlin.) v Kg N A R 2 47672 (H. 6302) R-A. v. 5, 3, 19 ua : 9 E i Postversandkisten aus Holzstoff. s L S / l ] Berl E A r AM ce 9 +4 ï Ï S : ={ 577#.| (Inhaber: Eduard Hirschfeld, Hamburg.) M M P rin, Sonuubend, den 29. Februar, Abends. L S J, 22 a. 139994, 200 D, 32 47684 (St. 1649) R.-A. v. 5. 3. f / vHV, 2 fu 19018.

18/11 1910. Hermann Uhe, Hannover, Königstr. 53. Staedtler, Nürnberg.)

: L L A (Inhaber! Q S. h ( 9/2 1911. 17/2 1910. Gust. Rafflenbeul, Schwelm i. Westf. On O 38 47696 L 3531) R S 3 196 nhalt des G, h E i j N Geschäftsbetrieb; Großhandlung in Kohlen, Koks 19/2 1911. Inhaber: J. de Lemos & Heß, Hamburg nhaët des amtlichen Teiles Deut sches Reich. JZustizministerium. | I \ (

U Ges für N N L Waren: O rieb: Metallwarenfabrik und Cxport- 29/11 1910. Fa. M. Steinberg, Köln-Lindenthal. | : TALSS i i E 083 M Ordensverleihungen 2c. l / : Dem Kaiserlich n Gesandten Freiherrn von der Golk Den Amtsgerichtsr äten Klinkenb org ut Norden Un Snglische Hausbrandtoyle (ketne Anthracittioyle). ebt Waren: 9/2 1911. : | N E N N R S 0 Deutsches Neich. in Bangkok ist auf Grund des § 1 des Geseges vom | Böhm in Barten ist die nah gesuchte Dienstentlassung mit 139979. E. 8088. B Toilettegeräte, nämlih: Schuh- und Handfschuh- R P G enes L ' Fnhaber : Aachener Stahlwarenfabrik Akti ellihai Mitteilung, betreffend eine Ermächtigung zur Vornahme von l Mai 1970 in Verbindung mit 5 99 des Gefeßes vom Pension erteilt, / i; A

111111////// Knöpfer, Schuhlöffel, Shuhanzieher. . Geräte aus Gummi, Doppel- und Halb-Gebläse, Eisbeutel, | Aachen.) Ziv ilftandsaften. : j 6. Februar 1875 für das Gebiet des Königreichs Siam die Derleßl nd: der Tandgeri! srat Hansen in Elberfeld Werkzeuge sür die Schuhindustrie, nämlich : RNoP]- O B Pa 1 17792 (D. 1205) R.-A. D, Lo. 1901, Gese, betreffend die bei einem obersten Lan ide8ger ‘icht einzu Ermächtig ung erteilt worden, bürgerlich zültige Cheschließungen nach Aachen, Der Amtsrichter Noës bund in Zielenzig nach befestigungszangen, SchnürbanDklemmer, E E Inhaber: Oberselt & Co., Berlin. [egenden Nevisionen in bi rgerlichen Necht tsstreit iglei iten. Von Reichsangehörigen und Sch ußgenofs en einschließl ih der Küstrin und der Amtsrichter Dr. Stahl in Bochum nad) roulettes, O ENEN Ee, Osen-Ausstoßzangen, Schuh- Anderung in der Person 2 : 47930 (Sch. 1270 N. A. v. dd. 901, illi A betreffend die As eines neuen Haupt- uni L: deutschem Schutze befindlichen SSieihar vorzunehmen Geestemünde. : G Kappenheber. des “Anhabers U Schmalsuß, Köln d. ) bevollm ächt igten tet der C ompagnie îr anÇz se du Phénix und die (ebur ten, Heiraten und Sterbefälle von solchen z1 Dem cktaats anwalt Dr. H e rzog in Natibor ist die nah A C . K Ÿ S 0 A «r

(9, ODOT RNckU, v, 46. ) nichts (F C4; Schraubstollen, Griffe 34240 | N.-A 19, 1898 Fnhaber: Neat & C Hambu V s0ciété anonyn me d'assurances ont re l’incendie in Paris | beurfunden. gesuchte Entlassur ng aus dem Zustizd enst, U ? Ss 26e 342 A 4090) N 00 12, 1898. \ t x E k

Klein - Eisenwaren, nämlich: Eggenzinken, Dresch- Umgeschrieben am 15. 2, 1911 auf Fabrik chemisch |11 47963 C. 3032) R.-A. v. 16. I, für | ns Deutsche Ne. Jesu h hte E! A lass u S 4 1 cis 2 il E E E Naa Onanfhobaligor Minas DeforationSniägel, | 2 L E O ia E S Qua Le / gehuchte tla)jung aus dem Amte erteilt.

C iekl n H R Saa res, | pharmaceutischer Specialitäten Gesellschaft mit ¡801 L H u Erste Beilage: Gesckß er Rechtsanwalt Kr ee in Mine ist zum Notar D L L Q beschraufter Haftung, Dresdén: D DULA (M, 40 Mee Di A0. 901, S C Di Éa 5 : G LADO A 2 E A Ln E E L 0U0l 260M ständer, Nagelständer, Sttiftenteller, Dreisüße, Knt1e- N 08200 E thi eh N 9 26 1907 Inhaber : N, Max Müller, Halle a. S. e R au: 5wärt tige en Handels U ENaN 1D8 mil Getreide h e [ref Fe n D DIEC h) ei e in em oberst en Q andes ge rit ernannt i

ständer. Umgeschrieben am 15. 2, 1911 auf Witwe Anna | 3d 48018 (J. 1348) R.-A. v. 29 901, 191 e im N Cin vom 1. August T bis 20. Februar | einzulegenden R evisionen in bürgerlihen Rechts - n der Ute der Rechtsanwälte sind gelöscht: die Rechts c Heraar d s E : G Í (0 s E % s nj nah ! Pr)pPIhne 207 37° a Ngric 2 ( 0 178 6 m Ó R Ri G0 Vit C C 7: a s 1 Schrauben. | Gandz geb. Friedmaun, Cöln a. Rh., Luxemburger O Ne, L 1901 e: i ads R dh s Le M Een SOLayye, strettigkteiten. anwälte Dr. Edwin Niemir bei dem Landgericht [1 in Berlin, Holzwaren, n Mat A N Hagel, f a Gb straße 21. 22 48025 A 2600) N.-A. v. 29 Persona veränderungen 1n der Armee. Vin 00- S L 1911 Ur. WVerrthen in Hilden bei dem A mtsgericht in D u sseldorf- E A S E O E A 34 116611 C 8698) N: L U 5, 1909. al Fnhaber: Allgemeine Phonographen (Gesel Königreich Preußen. O ¿Fevruar Gerresheim und N iemene r bei dem Amtsgericht in Ne eckling- Ari i N S i d Umgeschrieben am 16. 2. 1911 auf Chemische Fabrik | Krefeld. j L z Z Wir W i {n Sottes (Gnaden Deoutscher @gisor hausen. i Lederwalzen, Auspugmaschinen , Lederschärf- und | H dium Gesellschaft mit beschränkter Haftung, |37 48091 (W. 3387) R.-A. v. 9. 4. 1901, Ernennungen, Charakterverleihungen, Standeserhöhungen und ; Pen Hl H Z 10 p Ae Gnaden Deutscher Kaiser, | ause! e DIOs han G A L Spalt-Maschinen, Arbeitsständer, Osen-und Agraffen- | Düsseldorf | Jnhaber: George & Watson & Co., Ltd., Liverpool sonstige zersonalveränderungen. vômig von Preußen 2c. j Nor În h f Sil S cehisanwälte nud elngelragen: Die Maschinen, Haus- und Küchen-Geräte, nämlich: |} = E 26d 48106 (L. 3529) R.-A. v. 9. 4. 1901, Bekanntmach ung, betreffend die auf Grund der neuen ham Ner E im Namen des Neichs, nach lolgter Zustimmung | Rechtsanwälte Zippel aus Frankfurt a. O. bei dem Amts-

Kleiderstrecker und -spanner. i Anderung in der Person Inhaber: Liebigs Manufactory von Meine & Lebi burgischen J Brüfungsordn ung für Handarbeitslehrerinnen er Des Bundesrats und des Reichstags, was folgt: gericht in Genthin, L olai in Königsee l D bei dem Land

2 Pop tra ear n S V) 6 L) 8 Hannover.) teilten Befähi qunaszeu niffe 7 A s l l gericht Lt N udolît {a DÎ, De rul ihere : Rechtsa1 Ma I; Justiz rat 2 Adolf Tr L 6 C _ G «O2 C i U NSzeugnniNe. “U : f

13. 139986. S. 10572. des Vertreters. 34 48292 A ea) Dae: R U, 4 C E 4 riite Sthönla nf bei dem Amt« ge richt Berlin Schön teberg, die Gerichts-

: 13 47964 (C. 83057) R.-A. v. 26. 83, 1901. Fnhaber: Barthel & Co., Orr D A.) un vem s |. 2 des Einf sührungsgeseßes zum Gerichtsverfafsungs- | assessoren Dr. Heymann bei dem Amt itsgericht und dem Landgericht

) I G 1 qeleB vi ‘olae Der alb angefÜ 1E: : Nod R I ; 7 6 : Feßiger Vertreter: Pat.-Anwalt Dr. D. Landen berger, | London. E N L A y M ae n _.JVO0MUm, Dr: Ittte vei dem Amtsgeri ¡fo Ledercement M der aparhüchse A 62 1911 i 26d 48300 (K. 57: M, V: 20 901, / e ; : ,Cò [el m, daß für die Entscheidung im wesentlichen Rechts Dr T 4 i R N ntae ie 1! in Salzkotten, d 3 Seine Masestät der Kön q haben Allergn t geruht: normen în Be ; Dr. Tichauer bei dem A itsgeriht in Kattowiß mit dem S aA Siebeuborn & Cu. Kl a No L S e mmimzniiniiaee riemen L Inhaber: Knape & Würk, Leipzig. Ita T ol nig aven ran ädigfst geruÿyt: OL! U AQETLU cht komme n, die_in Undesgeseten N Boh 1 siß in Siemian wik S Bartelt bei dem Amtsgericht 9/2 1911 E Nachtrag. 16b 48314 V. 7055) R.-A. v. 26, 4 : dem Rreissekretär, Rechnungsrat Paul Eichner zu Glaß, ’Irtifel 2. ; in (Sreife1 hagen, Dr. B 111 L bei de n Saritgatlit in Rudol [4 f E N + Gorman lern 1D rh ô 5 . 2 v C ° ( . I s d 2% R D L ° 5 1 1 das 110 “V . Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Handel chemish-| 5, 50224 I D040) R A V 9 1901 Onyaber: Permann Bernhard L L den Oberposlsekretären a. D., RNechnungsräten Hermann Baue1 a c e, e | ; stadt und der rräßére Gez ichtsajse} d Dr 6 i A 1 Le ag 1 16/12 1910. A tto Ebell, Berlin Lübowfitr. 91 d, technischer Ry »Dufte. pIt aren: Lederzement. E as 6065 1 _ : 3699 3 1903 253 1: ep ep e Y, Odd N. I, V. 90 I zit Dr esden, Nudolf t C l tman n zu K önige bera E: Pl Max LETY ¿s Ge f €B es, DFTY f en B ua 50? Zivil): zei Amt i d ‘ht (1 A s s ed Le ht en A O U C) n 4 De m S LOLL, : E n R : E K ; Fnhaber: Hecht & Koeppe, Le1pz1g. Ç é N74 Vat s 24h (R A, j OrDRrRUnNG, erhalt TCElaéncen we: t gens E zmtiSge Uno Dem YCFanöüget d Nen. c - - v l «0651 W. 14008 / ' . . 1904 A » » y O0 1] „eller zu Fsupen Un D OLTUn0o « L C) T 4 Li Ooin Den Ober L G (Lp.c s 1 H Fi emt Wis , - - « Seschäftsbetrieb: Handel n Mühlenfabrifaten, | 4 « - N. 1: e A 7; §461 M. « 4638) N.-A. v, 7, 5 C E N / „Wird der Beschlu} De Ober) kn 6 atv Die Rechtsanwälte Justizrat Dr. Fran Halberstadt Geschäftsbetrieb: Hande mit tüh tc 13. 139987. N. 13043. 0652 1409 l 4846 l ) l postsefretär D, Franz N inke zu Cöln Lindenthal, E Vos N De 3ellu Dee De n Dios geri, 11S L „Ura l ranteè in Halbersta

Landeserzeugnissen und Kolonialwaren. Waren: Mühlen 26152 1407 Q 1908 Jnhaber: Metallpapier-Bronzefarben- i R welden das Neidhégeridht f fue zuftändi ig ete, No j Und Goecle in Aachen find gestorhen.

Je

t-) t-) t-) t) 2

S s A A , 80125 mehl, Re1smehl, Re1isfloken, Haserfloken und gemahlenes 102672 Grünforn. Landeserzeugnisse, nämlih Erbsen, Bohnen, das

: ; a Eh Nechnungsräten Nichard Venus u Mockrik ; gp LA

fabrikate, nämlich Mehl, Grieß, Graupen, Grüße, Hafer 1909 werke vorm. Leo Haenle, Ernst Scholl A Sófar N arien tihard T E e Vrodrib visionskläger erst nad) em Ablauf der Revisions

U . . / S : ) 01 VOTPSDI 11! Atnr 1 » lz o J tos | v ia P :

S A S & Jakob Heinrich G. m. b. H., München el Dresden und Vsfar Naschke zu Liegniy den Noten Adle1 ge\tellt, so beginnt mit der Zustellu1 18 des Beschlusses d i : L ó, a i A 21 485 ;32 B, 2591} R.-A. 9. 1 orden vierter Klasse, der Frist für die NRevisionsbegründung von neuem.“ ed MEMgeistlic en, e rrige und

: E : i ; - Die Firma der Zeicheninhaberin is geändert in: K ) - Sa heime En, L E inalangelegenheit

Sten, Pre, Verne, Dae Nüb}aa Opiyjaat, Hans A - Fnhader: C. i imen Pofty nit Umbre1lt zu Hannover, dem N O ô g gen en.

Le S s aite - Ó 23552 Lp } j Z Artikel 3.

Leinsaat, Sonnenblumenkerne, Erdnüsse, irbelnü}je un T c S onath's Obst Felterei A E fachsische 26a 49117 & 2 M. V, 19, \ ßostbaurat a. D., Ge hei me! aur N ichard nwlauwell zu N ; e N 9 B Cn E f 1

Mohn (Gétroënetes Ob Und. Gemtü E Na 910 Otto Ring «&« Co., Friedenau. 9/2 | Kelterci alkobolfreier atur - Vote Gebr. 19416 i -99 : : dosti ivi A l waun F i l Borschriften dieses Ges bes finden auf die vor dem Inkcaf O C 1 i Wi q.

Apfel, Kirschen, Aprikosen Ten UnND MIGUDecue Donath. Der Sih 1st nach Lodlwig bei Dresden verlegt Inhaber: Lippische Con})ervensfabrik ( 119 110 Reu ckchildfk A 2] , Qt s: 4 af treten eingelegten N nen Tetne Anwendung. Inem mil dem Cenaft Der ¡Freten und Hansestadt Hamburg

G T Quan Ging ckchoten, Julienne unT Geschäft rieb: Herstellung und Vertrieb von } worden. S G m S Cen S Botmo O 2 A N I S IO I T VVOIALICYON Nrn tan e a A o ; c getroffenen Abkommen gemäß ind die Boefs hi nas8zeua

Bohnen, Kohl, Karotten, Spina E lanen Milte Farb, TuUscin Ui dern Mbhürteilai| 9 6128) R.-A. v, 4, 1, 1907. P ‘19133 G j 588) A L nenorden dritter Klasse, Urkundlih unter Unserer Höchsteigenhändigen Un | {Cr C t R A T Ee

ti l2 Hemi 1 BlechDojen ftonterviert, namlich Bohnen, | Cel, E E E Í U" y s L 5 Í ) T 5 F L, Z000 Le V s a, Y Ï nd hot 6 tom D Lee e, 2 f 4A : N n1 6 Meiche U Lun er net s 4) h f V“ H a

Pilze, T UTe d K T T S A, E E E Tuben, Flascl ingen, Drucksachen. Waren: Die Firma der Zeicheninhaberin ist geändert in: L N Nanu 6 A dwert - Postsefretä ren a. D. Apollinar Bernards zu Cöln und dbeigedrucktem Kaiserlichen ZNhtegel. M c C i A S Gie B

S Pargel, Schoten, RKRarotten, Spinat, RKohlrabi und Kohl N R de E e GLPEA L E. 26 2 r Inhaber : zanther - ¡F FaYrraDmerte ; U S Y N E s s G V4, A s R z 111 ?ehrerinnen der we h

Erste Blechdosen fonserviert, nämlich Erdbeeren, | Flüssige Leime, feste Leime, Kitte, plastische Pen, Chemische Fabrik Brugg A. G. (15. 2. 1911). M aaDebura YFrmann L Duptke U Stolp i. P01 nm., Hermann Yiich els zu Gegeben Berlin im Schloß den 20. Februar E ( “E 5 Fi E S

&rüchte n Dlechdojen konjerviert, nämli Tbon Eisi Aus\Gnéätidebdilde® Modêöllièrbogei, Bau-| 24 70536 D, 3900) R-A v 12/7; 1904. Mt R Ra S Loy lt August Moeridcke s e Mh als) : Vezember 1910 erteilt werden, N ent-

Kirchen, Pflaumen, Aprikosen, Mirabellen und Birnen. | ¿arden L A d D T D icheninhaberin ist indert in: [2° 19189 W. 3392) R.-A. v. 25 Uln, QU Ui Poel e zu Frankfurt a. O. De R Wilhelm eugnissen für gleihwertig zu erachten

Eierteigqwaren, nämlih Gemüse- und ppen-Nudeln und | |ptele, BilDderbogen. N E G eL BOGLR U E Mad R Inhaber: Max Walbinger, Bischweile1 pauljen zu Lichtenb rg bei Berlin und eBlthelm 9 Fu Bethmann Gollwea ; i V 1 N N 7

ant an n R s i Dampfwäscherei ,„Edelweiß‘““ Emil Steinbrück} , =0499 C ck11 ) \ eldorf den Q lin Qo 2 Ra von Delymann Hollweg. Berlin, den 1. Februar 1911

Makkaroni. Kolonialwaren, nämlich S E 139988. C, 105958. 15 9 1911 4 DUEÆYS E E ; M jeidorf den Kömglichen Kronenorden vierter Klasse,

KUuCcter Honig Neis C arte, Ma Haian0o A , Scholktolad S S S d Y es ha B t yororm“ (H, n Ï Bei l1 Don h 1e d x 1% Qtnnnts A tv Ac T\o}1 Min

U ver ntg reis, Stä va G - 9b 126876 E 6667 N.-A. v. “B 1910: U S19S7 om E ._ dem Lentner ckwllhelm Kirstein zu TLleqnmtß, dem l i ti vai E itel i : :

e L i e f d A itallShyausvater Ernjt Dehne zu Lingen, den pensionierte1 ; der getituchen, Unlerrihts- und Medizinalangelegenheite

}

U )

Ii : C : y E e Fnhaber: Erste Laubjägen- & Uhrfedernfabrik J. N. 1“ Ga! U A! e (ali Ci U: Hen, L enhntonterten i a y ' Mm R A eell, LNlerriIS- Und Mel Peel Lt f (elten mt immel, Sen] nq \ GE nhaber car Noldete, F urg 1. D. ; Y f E e { du LEE E A E V Mata ) i Sberle CIe, Das Zeichen ist noc ir Federn und J! “Anga D i I j L: O berpostschaffnern Christian YBohnsack zu Dömilz in Mecklen | L Auftrage : taprifa und Tafelsalz. L! j ee 0 1911 399362 L VDI N.-A. v. ) r N L s No Cgmna ani 2 J : 2, E 2 Fellen eIingac aen Um 16, 2. L9LL. nh hau M Le E E, E ut iaimund Frank U Dinter I. Und 1e ter C 0m Pa N 1 ] O nenl S 0 ( ù VDI Lee NYAaDer ; u YUA 14 U L ch l 2) u , l re f As S pi 2 “1 C : T4 J n 7 i I 4 N] V ä d VES 5 : AL : E S A 6 » d, Ly : E A RAR, A 0nztius zu Coin, dem penhtomerten Vberbrief August a4NnOnyYme 4 aSSUran ( OontrellinCcendle tin Parte D 139980. L 6 Ï 99 42 \ Ernst Kuhlmann & 0. agdeburg. U Q / elt pERTLDI Cl De [C] U( « E s G 1 berstr. 11 Le hung. F nöôttger zu Minden und dem früheren 2ähler ing der : Reichs hat mit Gültigkeit vom 1. April 1911 ab n Herr z —_ 22/9 1910. Otto Court, Neuß a. Rh., Furtherstr. 11. 4 56615 N A459) R-A. v. 2 19 1909 E r aas 5 D - , Nom Ohorsohror G Foy Q on

G I e A ( H 14 J E uckerei Ott ar ; Borlin Dana rp AA Ton oi S) Vert Huth U Vceu M ett 1) erteilte

D 9/2 1911 Ka uäes: 2 Tbe Nose i Ér 04 Eu erur V Anmeldun lerei Otto Torff zu Berlin das Kreuz des Allgemeinen v U, Fei (L Di erteilte n i Graf oma znhaber: Theodor Rose ü en [Ruhr].) Gelösch : renz 18 viderrufen, an dessen Stelle Herrn Dr. pl 5 rich Ge]hast3betrieb: Apothe! NP L G E E) ant 15; 2, 1911. ? , 12, 1910 j A I | l i i) y c Lu 2 Kia | de pylil. Sra

t 4 a 0 } 1} y ho H lt » +14 S

p -_ - » - en) onierten L. Verb1 eraacrn Cre l T 41 erlin U rem vaupivevol ml C igte N rit Das

1910 Dr. Georg Weigel, N holt ck 10902 34 96019 B. 285383 N. A2 v. 19. 4.1907. 11 18616 § 9531). c n ionie! reif git l 0 2 C ; d ( Q w E Ó A ) F s bestellt E be n Sl H ant Vi bi S, tür das ) VODein S. 02. L i ) d i Ea : c c ven 11 le XDCarienbUr( « A, MOTI CUOeli : 8 „(1eCDCri as 9/2 1911. Ga, E «Fnhader: Georg Voß & Co., Deuben Bez. Dresden. Am 24. ¿ 1910; a LCTIENOUTY O c 1

5) ) i Gelöscht am 15. 2. 1911. 10 48064 (St. 1666). i Elbing, Josep! h yink zu Osterwick im Kreise Coesfeld , | Reich nah Berlin verlegt (vgl. die Bekanntmachun

( much abri Warel Î B L M 04s V1 i; R U N (2 6 T6 L B A 90 Zontom! ( N 022 v C i: A 3b 111601 C. , 8272) R-A. v, 10. 11. 1908, Am 7. 1911 | nn Mi} ch zu Königshütte O.-Schl., Gottfried Staffensky A S L Us ULT. Zoo DeS Reih8anzeigers Y \ - E H N -— » 1 Manondagyr 2. di „2 x S 4 d s c í A : f "r 1TO0(V (Inhaber: Max Conrad Düsseldorf. Gelöscht am |20c 530906 O), L112). AOPENDOTI n rel E. O Ludwiq Stke( gtng zu , VWllobver 1902 |. 139981. 3. 2402, 16, 2 LOIL. Am 10. 1, 1911 y Dlellin, August St u Altheikendo m Kreise Berlin, den 23. F r 1091 f f Y 11 »

} J ì C l )

BELHCHDOLT U (Cl if Gerun, E 19/12 1910. Jos. Sedlmayr Brauerei zum 264118220 Ol, 402/() A, v. 22, 6, 1909, 27 49946 . 6434). )ordesholm, Karl ilk e zu Baldenbura im Kreise Das Qnif

19

ufi hté Sam [n

¿ ® n ICriice - B - m C y d o E eli Di G ) «Ci p DCI Den) (G 9/2 1911. f D) eve: 116, 2. 1911. 26a 91058 N. 1659). h merlen Obe *rpost \chaffnern twhann Abel 1 Duisburg S Da S À E E D K. U S: : c ne s c 6 C » - - 9 G C J © Q 4 A a M h 4 4 Li Ç v 4 s LEVLES Uy Geschäftsbetrieb: Bierbrauerei, Restaurationsbetrieb, 142 137985 D. 1947; R, D, i Le 191 L, i A, Am 24. U, Louis Bast zu Charlotte burg, Karl Biederuf zu ckchöneberg Malzfabrif. Waren: Ackerbauerzeugm}je, 1insbe)ondere (Inhaber: Carl Henckell, Hamburg, Spitalerstr. 1113 50337 OULO A ° s y U SULNICUCI

f lt “N s , Cy (T: Piy 4 e N ) 1 3 c (1 d R d y y Or ( l Berlin, Jakob Do t u Llblar 1m Krette Euskirchen Gerste, Hopfen, Bler (Starkbi1er), alkoholarmes Bier, Bler- | „Barkhof“, Haus 1. Für Nadeln und Fischangeln gelöscht A 20D, L. LOLI . akob Dominid etblar 1m Kreise Cuskirch ly

civauiislaaccfónts (Leistbräu) A. G., München. Fnhaber: Stahmer & Wilms, Hamburg.) Gelöscht am n n 1 10, i Schlochau und Au N j r zu Berlin von ite

e e 4 C » O -_ pr P er pu mann T 11 1 t 7 1 V ain Pfo î ‘bebier, Hopfenöl Bieressig, Fleish- und sam 16. 2. 1911. i 50056 _ OTOO), U OVUmmle und a in and LEINTe Qu

- i A S j a lwürze, Färbebier enòl, Hes M ES L § A E s 4 a Ö La Zyma‘/ Act, ° G Fir H-Waren, Fleischextrakte, Eier, Speiseöle, Honig, Kaffee è lm 26. 1. 1911 E riedrich Fuchs zu Hannover, edrich Kunze zu Oranien Königreich Preußen. 8 of At E c A 7 N Kaffeesurrogate, Teigwaren, Eis, Farbmalz, Futtermittel, Lösch jung 3b 48437 5, 2574). 34 51066 \ Urg, Karl PVPethke zu Qlave Heinrich Pietschner zu S eine Mafestät der König hal en Aller rgnädigst x der Komglchen Dberrehnungsfkammer ernannt Geschäftsbetrieb: Fabrik pharmazeutischer Vrävar s ! : : E A4 ra S Rar . A 50148 c 1284 E M54, id s ' N N do! a 5 —- G WEWICILUL V MONLN Nai ( äi g aecrunt: N Suite Cie Karamelmalz, Malz, Malzschrot, Malzwürze, Trebern. wegen Ablaufs der Schußfrist. A, E (L), AUORS (agdeburg, Heinrih Pre N zu Magdeburg - Sudenburg, R EDLG J (Bf@ f E ? Am 27. 1. 1911. i cheophil Nei h zu Elbi Theodor S Glegel zu Wüns die für die Zeit vom L A d. J. bis 91 q S ct ‘2 Gelöscht am 15. 2. 1911, Q - p 3 C é 60 O c L T E L [E E S g: E : Ie. Y / 139982. 16 b, 139990, Sch, 13210. L ) AEAE D 18784 Ÿ. 6948). 38 19003 | Mee Dell ow, Karl Smidt wu Viinden, | erporaten Wahlen des Ministerial- und Oberbaudirektoré 46911 (D, 0966) Nel L YO0L 9b 48898 ckch. 4342 s ; d

M N A Adolf Stickdorn Wu Münstoy I vormann Vago Wirklichen Gehe M r 2Nna La on aim . ° 6s Inhaber : C. Baudenbacher, Nürnberg. | nt O. 1 Ll Ee ù tid DU rh y U e Münjte1 n Di E Ci A ch9 0 (C [ Nuk 2A ? ; he / nen « tats p 5 D JHI. b ln cl E l Uit j Niqchkamtlkliches. 0 aNneSWirmc 17071 Scch: 4253) * R.-A. v. 25, 1. 1901 2c 48505 3421 20a 49410 4 E 1 MTCUe e Ra Marx 1301 08 zu Jorhagen- LHräftdenten Der Ake Demie Des umwe)ens und zum ‘iaenten C Ó “s U), A O J A. Mt) ° : « Î ch « . 0 D440 0 “Ui « Zl “i Tad Î s y p y C ; ck se s OFI «3 En: E j Y C1 C N al 9 ; x: Carl Schauk di 38 48513 (R. 3841). 16a 50677 2 unm „ourg vel Verlin, Karl Pri und Friedrih Zeese | der Abteilung für den Hochbau sowi - W J ? c

Berlin,

Rechnun 1

Ahn 010!

L

nhaber: Carl Schaukal, Wien. B L E A s E I 2/5 1910. Schimmel & Co., Miltiy b. Leipzig. Í 17106 L S 9991 R.-A. v. 29. 1. 1901. 48846 L, 3082). 13 51174 A f M vam rg, den pensionierten Bri eft ‘äge R Anton Or ische l Gel des O und direflor D. ) L 7 eut) s es Reich. 9 2 1911. : Fnhaber: Salta - Versand von Augúüst Wasmuth, | 4 19124 . 83079). 42 53304 h. j hn rat hütte im Landkreise Kattowiß, z Karl S {ch1 öte l zu N b E ¿rals / Br. Îng. Schroeder un. Virigenten di Preu Ren Berlin, 25 Apoth. E. Nath, Frankfurt a. M. 9/2 1911 Geschäftsbetrieb: Herstellung und, Vertrieb von Dan L 4 Es ati / : 18983 Am 30. 1. 6 N Ie Kreise Eckartsberga, e A uctert zu vamdurg A E ul “90s FNgenieur und Maschinenwesen Geschäft3betrieb- Vertretuna Und Jabrikation [ Riechstoffen und Essenzen. Waren: Alkoholische Essenzen, n A Mae Q A E E, M Ne p h ithelm Töpel zu Königsberg i. E , Den penhonierten Akademie zu bestätigen. »cMafisbetr1c b: Bertretung Und ¿Fxabrifation Liföre (Fnhaber: ADolf Lazar, Berlin. 49286 Poft aff nern Beter d) [ aas zu Edt ernförd I t L

ber baudirettors D

#20/9 1910. L. & H. Vial & Uhlmann Juh.

Seine Majestät der Kaiser und König hörten heute rmittag im hiesigen Königlichen Schlosse di ‘träge des Staatssekretärs des MReichsmarineamts, zroßadmirals von Tirpiß und des Chefs des Marinekabinetts, Admirals von Müller.

E.

UL

Bil lhelm Free se 4 mstedt (Holstein) A S S E : Kreise Delibsch, Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht:

\ch - pharmazeutisher und kosmetischer Spezialitäten. : 92 7165 H 6272) R v, 1 (71901. 204: C 93 2 E i De: A id Br J O # 1206 LDA R h B M 16 E 19411 j Hannover-Döhren, Hinrich Kröger zu Ba Chemih- Pp JAaArmazeutu d) SFOIDaratí hyaten1)che 16 b, 139991. ; 196 LT. Jnhaber; Wilhelm Hoppstädter, (Hroß Lichterfelde N nh î

47196 t 16 R,-9 2, 19 Zt 930: E de

- Le TYO St. 1041): R,-A. v, 1, 2, 1901. i L9 308 E N N R 07 ; 1 Pensionierten Landbriefträgern Johann Hochkirh zu infolge der v dor Stadtyerordnotonnorl s

1 6 A M. 14997. 66 Fnhaber: August Stünkel, Mainz und Johann Philipp 49628 . OUOE), 5 DISO0G j Vauchste di d Lb: ge D D A: h ) O g DeCY 4 on der Stadt erordnetenversammlung zU

f na Schultheis, Ober Dlm. Am 1. 2, 1911. „M ck Qltedt im Kreise Merseburg und Heinrich Bitien zu | Düsseldorf getroffen ien Wahl den bisherigen Direktor des 99 20c 47219 H: 6292) R.-A.. v5, 2, 1901. l6a 48632 (L. 3609). 30 49574 | randesneben im Krei)e Herzogtum Lauenburg, dem Ober dortigen städtische Amts Dr. Ot tosta

n S tatistischen Amts Dr. Otto Most als be

(F O Hebart, Nürnber g 2. meister ( » feiffer zu Orb im Kreise Gelnhausen, de ten V 6 L Auer c c e ee Ueber die Versteuerung von nau fverträgen über Znhaber: Z. G. Hebart, Nürnberg. Am 2. 2. 1911. E | Georg Pfeiffer zu Orb im Kretse Geinyaujen, dem | soldeten Beigeordneten der Stadt Düsseldorf für die geseßliche ) - Lo i s 2/1 1911. Fa. B. Kasprowicz, Gnesen. 9,2 1911, |34" 47300 (F. 3525) R.A. v. 8. 2. 1901. : 48524 (9. 6497). 23 49095 (v. !WFormermei ister Johannes Stern, dem Former Konrad Wege, | Amtsdauer von zwölf Jahre! 0 ih ed N entengüter, Yat der U E Unterm 28 D. B 99 Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Jnhaber: Eugen Frede, Berlin. 34 49605 (H. 6684). 42 62575 M. * | veide zu Buchenau im Kreise Bieden lopf, dem Tischler polier L eine allgemei ne Verfügung erlassen, die, wie folgt, lautet :

, N vi A I : e ck 83337 ; : j infolge der von der Stadtve verordnetenversammlung zu N \ y i Liköôren und anderen Spirituosen, alkoholfreien Frucht-1388 47311 G O0) A 8, 2, 1901. Am 8.:2.71081. ; Vilhel m B Y S0 l i (el Wird in cinem Kaufvertrag über ein Nentengut ein Teil des c MP0 S 7 V A 6 S ge | ; , K i On 6/0 aun D d vilfsaufseher Karl S Zul 1:44 ide » n N utsbesitker 3 g Uber engut etn Lell des getränken, alkoholfreien Sirupen, alkoholfreien Limonaden, |, 47385 S. 8334) O, Z 16b 48414 (G. 6504) 34 48951 1 und dem Hilfsaufsehe ETT, De getroffenen Wahl den Gutsbesißer Theodor Melchers daselbst il A

w =] -] U

V Nobert Scleini t zu Löbnitz im

Kauspreises in der Weise belegt, daß der Erwerber die auf dem Gute

L E e e u E De übernimmt, so ist der Stempel der Tarifstelle 32

r 20 Di4 LOLL aller Art. Waren: Liköre und andere Spirituosen, [17 47368 2019) D, O 15, 7 100L Berlin, den 24,: Februar’ 1911 dem Gärtnergehilfen Emil Zmho| zu Lüdenscheid die vehs Jahre zu bestätigen. 2? -St.-G. nur von dem na Abzug des Wertes der Mente

Geschäftsbetrieb: Chemisches Laboratorium. Waren: | alkoholfreie Fruchtgetränke, alkoholfreie Sirupe, alkohol-| (Jnhaber: Albert Aaron, Cöln a. Rh. L A S “ngômedaille am Bande zu verleihen. s verbleibenden Kaufpreisteile zu erheben. In der Regel geschieht

Feuerlöschmittel, Härte- und Löt - Mittel, Abdruckmasse] freie Limonaden, alkoholfreie Grog und andere alkohol-134 47378 S D209) N O 15 L TOOL Kaiserliches Patentamt. J nun bei derartigen Verträgen ie Treu der Einzelwerte für zahnärztlihe Zwedte, 2 zahnfüllmittel. freie Getränke. (Fnhaber: Sander & Heldt, Straßburg U _Els. Hauß.

Verlag der Expedition (Heidrich) i in 1- Berlin; Druck von P. Stankiewicz’ Buchdruckerei Berlin, SW. 11, Bernburgerstraße F

( Í 1 Ei r r O7 ! S i i s » m 4 lsleb Nllaeme ) 6 s » ip Dl p 2/4 1910. Georg Marpmann, Leipzig, Salomon- | alkoholfreien Grogs und anderen alkoholfreien Getränken (Jnhaber: S. Simon & Co., Manuheim. 19 48750 (D. 2988); 25 49710 (W. j en, das Allgemeine Ehrenzeichen sowie als unbesoldeten Beigeordneten der Stadt Neuß auf fernere