1911 / 49 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[102819] [102827] | [102834] | [102816] 2 ; E op Ge nlung der Aktionäre der | s (pp N aglfg # Bet (of Die Aktionäre der Mechanischen Weberet J M E 9 ( Frankenthaler Volksbank Act.-Ge). : O f 1 te B ei f age

Ip rs-Meselisd Die neralversam der D ion Allgemeine Versicherungs- Gej sl aft j Bl Glasfabrik zur Carlshütte bei Gnarrenburg Aktien-Gesellschaft in Sohland a. SpÞree

- w y V 22 _ [N 4 P P ) "T 4 4 . Sec-, Fluß-und Lan? transport e ed findet Montag, den 18, März d. Js., Nachm. Frankenthal (Pfalz). erden VIermit zu der am Mittwoch, De | ¿ . E L AS L 4! 2 ï c , T Ú E De Y - H ! 4 L Die neuen Dividendenbogen mit Dividenden- | 2 t Va Di>kmannschen Gasthause in Gnarren- Die Aktionäre unserer Bank werden hierdur< 22. März 1911, Nachmittags 5 Uhr, im j D E 4 M, Ao L p M o C5 v D; n i L ür G. X -{ re 1911 1990 L T F I5H8 S8 f rg \ e UIIONart un]erer ant Erden “e Ne zu l Hotel l Met <shof in 2ittau stattfindenden zwölften Ï D T h C1 / Ÿ % 4 S Œ w ‘a ? [eine DIE ZANIE 1911 nd Zens zu } U der am Samstag, de 18, März 2141, Nach: | e Ae: ? A t j 0 G 2) \ 4 d ( T Lud Ù î î 4 î en d SM

»w - 2 . rc: , Der am WSanigsic J DEN al Ú z 4 ARN vao onfí P i | D B A Aktien unserer Gesellschaft gean ngen d gegen (Fin- M TONSTBRAUUngZ mittags 5 Uhr, d i Anserain 9 danfgebäude, hter, N Generalversammlung ergeden}]t ein | 5 L 0 $ L L us i L reihung der Talons an n E affe, Berlin W. l) Welmalts- und Hebtitonsbertcht. stattfindenden ordentlichen Generalversammlung Ie U Ge P | Vo M Y N m Ç 41 ab Ausaabe | 9) Entlastun in E E 7 TOUeSO Lan : a/ T2 " Q e Y S n I Dohp 9 Maueriîtr. 41, von ge wb zur Ausgabe ) Sntlastungs s erte lu S E A eingeladen. 1) Nonfuauia 8 ge äf Be iWRts E O f E aa 3erilin, onnabend, den 25. 7 ecbi al 1914 Ÿ Berlin, den 24. Februar 1911. | 3) Neuwahl von je 3 Vitgliedern tn Borsland Tagesordnung : 51 bid f O O be E f A Des Cd | (A IRE S 2A S RIR Ra U MIZIMRIL N I L i : E Mi Q 5 en S

N L t de nungsab|<lu}es fur b Iahr 1910. A E | ; : Unt tersuhungs\achen. 5 n ‘rwerbs- und Wirtschaftsgenofsenschaften.

Der Vorstand. | und Aufsichtsrat. 1) Vorlage und Genebmtauna des Ges<häftsbe j i; | L R E S r v Y , T 99 L U Li Ul m1 Jt D N [ M/M 42 : / 442 O T6 c Z x 1 " Q: a4 aat »A G tar anta I Klu e Sßnemann. | 4) Beschlußfassung über Verteilung der Dividende. ) i 1910 ] ene (guy 2) Sn La usg des E und des Aufsich LBTralg Aufgebote Nerlust, unv K df d Qu d » l Ea otnor nrt ir V i / R G 1 C Gta uur 3) Wahlen für den Aufsichtsrat. 2 N YCULEE, D d Fundsachen, Zustellungen u. derg! : a) 109896] N id einer Entschädigung für orIiand 2) Gntlastung des NRorstands und des Aufsichtsrats. U E N L L a ita “etr 0 2 Nôrfs) ufe, Verpat den Verdingung T gen ( en Cl n: ci . Niederlassung 2c. von Nechtsanwälten. OEH 14 E 3) Beschlußfassung über die Verteilung des Nein S | 4, Verlosung 2c. von W i $ 8. Unfall. und Invaliditäts- 2c. Versicherung Aktienbaugesellshaft Krotosthi Yin Q) E GLbEnes gewinns. En Kommanditge sells: ften ‘auf Aft Aktiengeellsd Bankausweise E <. 4 $ a j ' j G ( ns. i tat Al 9 £44 E is Cla S446 (B ralher, A nmanud ge le da [Ten au tien u. teng Haf ften ç . e. ; Glasfabrix zur Carlshütte, den 24. Februar 1911. vante 2 Fohbruar 1911 Diejenigen Aktionäre, wel<he in der Generalvez ¡(Qa reis | für den Raum einer 4 espaltenen eti Berschiedene Bekann O Generalversammlung (rotofchi il, Mittwoch, M Der Vorstand. Frankenthal, A er Aufsicht e sammlung ihr Stimmrecht ausüben wollen, müssen e L g pt tgeile 1 30 4 ). Verschiedene Bekanntmachungen. den 22. März 19114, Mittags 12 Uhr, im E __ Der Nussichtsrat. ihre Akti en nad $ 22 des Gesell\> iftóvertr 19s bis | A 1a G e FIAoai1i C. W. Koch, Vorsitender. ar U D E C SLELIIUUS s j D 2) dom L 1 ll scha t Akti Akti * i ici Tagesordnung May o 62 Earl ae foindhid dean spätes tens den 18. März 1911 inkl, bei einem VILEUE ut i 4 jellscha cit au ien u. ienges ie | a tent, Nüdersdorf ge L ronn 2 j p Bg »QN M 5 or of Fo 5 v. G \ E 9h77 » . des Geschäftöberidhts und der Bilanz : ingische Laudes8bauk | [1028 S a Notar oder bei der Gesellschaft in Sohland | [102677] Gaswerk Carlshafen Aktiecugesellschaft. FUdersdorfer Dampfschissahrts-Aktien-Gesellschaft. Gesc berihts und der Dilanz | L 01a : 0 a. d. Spree oder vet der Lobauer Bauk in | Aktiva. mbe e 34, Betriebsjc a B +4 | 1 «e ellschaft Weimar. reins8banf in Kiel. CBGAiE opoe Dels cinev Zweiganstalt derselben | A Bilanz per 30. November 1910, Passiva. Debet Betriebsjahr. E, ge, 677 076 Personenkilometer. Rom innhc otlitna j s A D E (A P , cou ; h, E U l l L L \ U L t - ¿ Sewinn und é erluftt i : : winnverteilunç | Die diesjährige ordentliche Generalversamm- | Ordentliche Memung U hinterlegen. | k E E e } C V) C E VL l D >ig é D. 4A IVZ F N. > t s S t . Bs S 5 . P s L C < M ¡erer AONAre O pierdurc auf Diens- i E bäude Fleethörn 96a E "* | Mechanische Weberei Aktien-Gesellschaft. | Gaswerksanlage . ., La O LS O Ten, s c N s n. März, Nachmit tags 4 Bn nach m SGanlgevaude, L E u Ï N | a ( | i der „Srholung" R ; S j Lagervorräte (Kohlen A ; orleau des (Gelchaftäbert<Wts und der WBilianz R or S i t y E. | : 1910 u E f O pr an vorfoshon | [102391] Thüringer Gasgesellschaft. j Koke, N und „Zn Rückstellung für Zinsen, Salä: T ALEAE T orftand As A A O Die geehrten Aktionäre der Thüringer Gasgesell- stallatio1 egenstände) 2716/44|| Grneuerungskonto tostentonto 9 ufi A R haft in Leipzig werden hiermit zu der am Diens De bitoren I 4 22376|| Reservefondskonto A 1911 tag, deu 20. März d. MS p Nachmittags L: 8 Uhr, | Bermbaaht Asffse- Konto pro Dubiöf E | s ct i im Hause des Kaufmännischen Bereins, Schulstraß A 408 (Gewin d Berlustk E h an der Genera : L a Lee E ad, ç E A / ewtnn- und Berlustkont , O 0. R on N s Nr. 5 hierselbst, stattfindenden diesjährigen ordent- Anleiheamortisations ; i 0 4 043/15 ti el) in dei “2eit vom | lichen Generalversammlung ergebenst eingeladen. O 480/91 Auf Grund des Pachtvertrages vom 1. Dezbr 04| rz 1911 (beide L N A Gs: S lind Zuschüsse ge A Ir tn R S S L S L j vertragsmäßigen

—————————————— Z r —————— a ——

K E L S V y L 7 M 1ssenbestand N 4911391 Hypothek; risce A}; ¡leibe e E 40 000 R O L e Me N | d letkonto T OLUN i A c)reIbuna V s t T

- e A 16 : f S i y O O e 4 p p 4177: Séhleppkonto (

a

$1 de

C "7

C La bzug de1 ' 4

Nest

L

C : 1 f v L king

entweder bei der Vereinsbank in s 1910 s LtUnNg Vereinsbank in Ham O E L S [umme der Zuzahlungen M 4 571,81

: : er (&nilaltung die Berwalilung®t mm memt S SONTE E I O Ce

»9 10 Oa O LONLO (i N(ICIDITITN ) i N 65/63 ; E

Ausgaben (Getoin d Vo P o M1 q e É , | gaven. PDewinu- und Verluftre<hnung per 30. Novembee 1910, Einnahmen. 18 358/36

Sinai Gil G, voin i : Bilanzkonto Iasfiva.

Ct S Nachweise L regi ( [ Gesellschaft z öffentlichen Behörd en,

verzeichnis bis i: deutschen Notaren oder bet den untenverzeich

März 1911, IU3TRLI lektrisd Straßenbalmn ten Fin lösungsftellen der Dividendenscheine

E A, ell\chc | 1 dem von Sg 3 a8

$eneralversamn ilung dei A Lok ale der Nersammlüna befindlichen

Í 4 L 144 (FloftriiMhpn tr ( C C4

rer K asse in Weimar oder A0 d i »Der Uktionâre de lPz1ger r1]( | wird Mitt woch, den 22, März 198

WBa "7 L auf c

4 N mitta g 07 Uhr, Lotal del deutschen S L T, U LOU

L s »

ung des Urk. der Clatule1 )

8) Wahlen în den Aushichlsra! innerhalb der üblihen Geschäftsstunden gegen | gehallen. | «1 vont 8. ars D. 8 ab außer Im? ( u Bre tovember 1

Ge : 1 trá No : s Ee ? , UT RQelna N (l ET eneralver a mund C E p E c E L Ï Ait A B “A 40 1 T; E

1D, Uit Y s , De1 nlolun uen un'!ercr Vtdenden|>celne, dez VCVT 2 uffichtsrat. by Vors tand. t h MW. Y E 5) /

ritt

{102 3] Cd ú ax L s | wor bet det Hin ‘erlegungftellen | bis p äte ste ns den f S, Mär c, Allac! meine Grof DeipPziget Ba, | hei welhen au der Geschi beridt für das Fahr | entweder bei der Kasse der Leipziger E ‘leftrischen Anstalt, M rtoisen j Cp y I Ls E EEEY er ericT qu ( ar - U L, va orb s 1} : Set 10257 «lflionâre unserer ( esellschaft werden | 1910 nebst Bilanz unî ewinn- und Verlustr n! ] t R V Y Lcipzig, R, S A M e Co. 1 l Aktiva. T S L í x Nor D N DY j ( none Deutschen I.VeD L s L 6 d ( Ben L D Ns Pa, Be “De: MUD I E el ang | M5 a ‘Ul ge me “Br rh! 2 Ee U ; 4 Vammer «& Schmidt ciPz1ñ D T E E OTR, 113 Uhr Vorm., im ten Waat!e des j genommen werden Tann. i S Handels: L L L Ts s N. Lieberoth j j / | Î x hiesigen Kaufmännischen Vereinshauses, Schulstraße | Hinsichtlich der geseßlih zugelassenen Hinterlegun L C a5 : T oTE8 d ou Bank- Fre ge « Co, | R A i “] M s bket ; nor : Ir. 3 tattfindenden ‘De j Generalver bei einem Notar verwoet}en w if S » Unseres -DTEN D, i dem S0) jeu SWant- M Sni Stürcke in Erfur ; M L nd cDaudel / | | [tenTapittaltonto . D TOOODOOlas 1 D, Ul l T1 Nr. 3, stattfindenden ordentlichen Generalver vet e ¿otar Vverwetlen n ( n}eres ; v8 A au der bei R Bayerif chen Adolph R 218 s Are C »3 Heltand am 30. Gebtember 190 C | 1 N aa tt vai 5 "1 9n19 97 | Revii ionsfon mif fi | Siliale Ni : i Allgemeine Deutsche Credit-Austalt, Lingk« A ial j LL—] | Kreditz o. 20 ; N t ADI ret t 1 | lfzevtenkonto . | 9 094 656

Die Herren

Ur h 2

sammlung ergebenst eingeladen. | Gesellschaftsvertrags. R Ea ; ; h: : ; N T G1 N h tliale Vi in Ni Y e ; : Tagesordnung : | Beimavr, den 25. ¿Februar ° 7 rci SDanE Ob C en S «& Co., in Wizibilva | f é ; G Ah a D E (ed) u 1ffi ichtsrat Der b lege E N A d: A rüb 0a e J mentaeltlid 18geaechen y : A Í h L rederefonto . .. ; 95 000'— desbauk Zktiengese E, t E E S I MAZIC Leivzig. den 23. Sebruar 1911. j 10/4 Les fondsl l agesordnung: : ffi teuan|<au L ( 05! 63 071 Hewtnn- und Berlustkonto P i E Gewinnvort M O m 21. Dezember ; Passiva.

sf

4

Tin Ati on Thüringischen ] (uit H A n 07 s trat î \ UILAID Mall L, GLAVITTCE, C R des Ges Ft

} V i :VCO A

ordentlichen Genuneralversat nus- j

in- A N

(S M L 6 14 „A di | C fi A. ) o -CYongaujen Leipzig, den 24 [ D, g J | r Auffsich tSrat.

ç ( r Gofos 84 4 oi N Vor ft anD DEL Weicli afi n Ce1lÞp3tg, r Allgemeinen Deutschen Credit-Anstalt | bahn Berline! chorien-Fabrik und deren Abteilung Becker & Co. in orm. H. L. Voigt in Liqu 1 Li L »é o8 Mi1ff) Ht +8 2 C0 n Utt an 07 Y

T

Leipzig, 1) DeriMt Des O nd 1 issichtsrat i j unserer sel N tin nov BViaeronntn-Gofofi hatt in l r Nto Nano dog (Bof L fts und den Bermöaent s LE eld 1 der am Douuers S rection dexr Vtoconto-We)cii} af ! UDEE L i  l DEnN 2 10g vir htermtt zu d m Donnerstag, D.

ellschaft; OTIAÎe Der Dani s, Vormitt ags 11 1hr

_Verl lin | bestand der Gt e e, + ' | md der GWerwtnn- und [re<&)nung Þro 1910. | Ge\{äftsr1 men (aiferin Augusta AU

I l

p t of tskort d ' hreShila1 mind | 2) Beschlußfa))ung uber Genehmtgu! der Vilanz inDendc ralvers

: er Neichsba1 Straßenbahn. N Depotschein spätestens am ichtsrat. | 17. März 9 1 bei der Ges llschaftsfkasse hier,

Magde burgerstr. A, oder n N ( MacQUIee «& Securius, hier,

l Tar IUS(e

Len WCPOTI Ce Der Lt a Notars über dieselben bis 14. März, G uhr, l | Der (Gesellschaft sf ¿iffe

Direction der Disc ponto-Gese [ls Haft in Ae von Mfnion il “gen S, Ne Sinai TLZeN zu hin Os V Roh! den 23. Februar : S

| [102836] A O E Set e E Ländlicher t "Spar- und Vorschufß;vereiu f A R A L T P dav Da ca Ri E Hl Röhrsdorf und E:

Nachmittags 121 hr, i i n Fal b rifgebäu de zu J eißen _ : ttfindenden 38. ort (verf Parkhotel- ‘Aktiengesellschaft baft zur Einsicht der Altionäre aus. Röhrsdorf und Umgegend. C Í n Q1 L LU/H L Ai Lk Li A

1911.

ITattiindend lung einzuladen. | J E Tagesordnung : A1!

Yorlag

Düsselde s f : ‘Au ifsicht8rat. Herm. Landgra . Generalversammlung des / 25 774195

[0 N ‘De id t (6 <“ Ry . Q A S s E s e S : ) ordentlichen 996 i L G WVorfchufßz- 1011D S-PaLr- Verein < | [Oren C e L269 i (2/00

Ie Aftttonâre m Del Hauptversammlung auf den 23, März G1, Die Herren Aktionäre unserer Gesell / M t 6 N) 57 toll T Meldorf ; E E D L L 4! x l e d l Ll Ii ° ;

| Age E S parthotel zu Düsseldor hiermit zu der am M ontag, den 27. Marz cr., t Liibect Deo Gewi d V / e eing laten. A duun: j Vormittags 10 Uhr, im Bureau der Gesellschaft am Sonnabend, den 11. März 191 n, Abend L . Hewinn 1UnD erlustkonto am 30, September 1910. ¿rae 8 of r bericht 8 9 ul Bl E bus l statt indende! ordentlichen A bed, Köônic ftr. 5 | des Besch erichts des 2501 G é E L aan (R NTEN I d n LU l 4 | / (| D ç Henevralversaminlung unserer Gesellschaft ein. G d N 6 Nevision berichts des Aufsichts ige8ordnung u! nlung hi f 2 C6 S Ven A Ca Navi | An Abschreibunger! | i T ageßordnun; ( ent Ges{äftsberiht, N 8ablage des Bork auf Grundsti L s E 2 800/59

Borlegung der Bilanz, Sewinn Mes: bele immen. oder: Anträge i 118 i: L Lia Li Lt 4 4 | L l és di x G, 2 uff tsrats. / Ç G j ichte Grundstü>- und Gebäudekonto 1IL . 250/48

1910. y O TA A O h -, V 5 ) l ce 1 ntert msIceine aema! y L c cil, 0 ad A 4 A É } ] Mi1ffic ¡Tai 115 T 5 g ey G , )( [mmunq d Sine Der Uet eTWelung Fro onA g an Aufsichtsrat und Z>tatuts spät stens am 24. März cr. in A | " c 1) <in 16 fo O a ae e 99 990 94 C r o%8 14 . oi Nor B C H »f p - fu ; L L eite Í E ; M : Formác nTont 0 S : E L L N i : E 3 G 21 ¡um NAufsicGtsrat E tEA DCL: VEI anf TUL * ande! «& v1 3) ah O vter rstands nit ¡liedern Und ä! j Ne f, i E L A 5 a St tuts ist L o ut ir A dustric, iederlassung Quedli nvurg, oder in ndtaratsmit ie der. G LETLHUe Uy N S j Li > timm bt K ey Ves i Ga éa t tens Blankenburg a. Harz bei der Gesellschaftskasse 1) Antrag des Vorstands, die Firma ansta jenerc alunkosl O G6 14 208 06 J S HINNITEC 19 DEeT Lg, IVELCEL Pa cieno oder bei einem deutschen Not ar 1 bintecleaecn. E | AMtE Cat 18 Qlibed von A Zinsenkonto Ee C Di Od e N 2 E LOE QOE Tage BEE C Blankenburg, $arz, den 29. ¿Februar 1911. 100 E r\<1 A und S) Gepgralinentonto S G 99 [ | | [ sammlung, diesen nicht mit eingerechnet, seine 4 + ani JI4 an: „Dl U! Uy Bey) aldo 399 56416 ammiun ienehmen n Haven Ul 41 Qu g, 0 esen nich 2 S EE a S N tienge) tell) d } rt Na n WVihbe>* lauten zu lassen E c, : 16 e dafür von der Nel ank L mem Ifotar aus Uftien oder etnen Depot L DEN Li icht bant oder s L Ç D Lc S Iko BR E den Aktio 399 69881 :tellten GHtnterle sTheine nicht sväter als am | eines deuts 0e N tber Et : Nfktien bet der e Xoorlagen zur Abrechnung find von den Ul O40 VZO gestellte: L r1 (4 jl j Pater 619 (4 Lt L UCTI L R C l Ii 1 igen y ¿ n L Wide 1 L L L S \ i | 30 März Gesellschaft oder b ei den der Einberufung be- Fur indusi ric lle i iter nehmun( nären in den Geschäftsräumen des ta : Auf Grund der vorgenommenen Prüfung bestätige ih hiermit, daß sich die vorstebe: S T pu v Pat pa , i % eo E N (s O i h é i S _— : , U r N DL De i asse und der Deutschen | kannt gemachten Stellen hinterle hat. Feder Der B: zusehen. Auch w ird | ih! Ae l Q Ai R, : per 30. September 1910 nebst Gen inn und Berlustre<hnung in Ue bereinstimmu ng mit den. ordnun Centafe Meifen in Meißen, | Aktionär kann sich dur< eine mit \{ristli<er Voll Stmon Frank, Vorsitzender. Geschäftéb richts, del Gewii und Verlustre<nun / geführten Geschäftebüchern der B. Pola>k Aktiengesells<aft und den dur diesI Snventur nachgewie| ¿ Bank Filiale Dresden in | macht versehene Person ertreten lassen. Die Hinter- Tagesord nung: sowie der Bilanz eingeh iftio! 8 selbst bei 2 Beständen befindet. Die S Ene) ist unter meiner Kontrolle erfolgt. : Z Etrtraab\chrift - L c L ortAt So M n A T S Tornor orhalti dite 10 (h v0 I G N G ¿ d nta eei Li U (Ti ‘esden, i _| legung fann erfolge! E L, Ce des Vorstands u Borlag i Ferner erba! ten die O nare Base El dieser Ge Magdeburg, den V Dez ember 1910. - S gena Mobilien : der Deutschen Bauk in Berlin sowie bei | bei der Bergis Märkischen Bauk, Düssel Bilanz nebf1 nn- und Berlu!lrecnung jetgung del «fti e Ie E 0 10, un! Ernst Ku>u>, vereidigter Bücherrevisor. Tig ün E PUgA 1009/4 Abschreib baelaufene (S 1Tt8 eralversammlung am Freitag, den ., l : Die Bi lanz und das Gewinn- und B erlustko nto wurden in derUGeneralberiam:! nlung vom Ertrac abs rift

y i M D p L 18 am 31. Dezember 1910 n rsamml

deren Niederlassungen in Bremen, Frank dorf, oder s 5 Da ain 31. Cem L Mad Y 0 on N; {1 C C { - j G. G, Tri Düssel- jahr sowie Bericht des Aufsichtsrats Sounabend, den 11, März, von Bm. 11 13, Februar 1911 genehmigt. C8 gelangt eine Dividende von 10 0/6, und zwar mit 4 100,—, für Unterstügu1 ngen j (

L LLOV Dividendenschein Nr. 3 zur Auszahlung. Serbtirebrttan y i 84156 j

09 T L vot hom M h 5 D! f us furt a. M., Hambur! ipzig, München, bei dem ankthau Trinkaus, ; - Nüruberg und Sieben dorf, oder fung der)elben : : Nm. / L : zu hinterlegen. bei der Gesellschaftskasse, Düsseldorf. . Beschlußfassung über Genehmigung der Bilanz Lübe, den 24. Februar arr Waltershausen, den 18. Februar 1911. d Drt L ; Ca Tf, Es Y : Sten 6 YYo) T1 ol y P E Dor Bars Z N 92977 é m Meißen, den 15. Februar 1911. Düsseldorf, den 24, Februar 1911. E Do A Carl A Q T Dc V. Pola Aktiengesellschaft. ficbts E 200 13D Aufsichtsrat. Der Vorsitzende Des Auffichtsrats : 3 4) zemtl er 1910 à gelau! ne Geschäftsjahr. ar Sa S O E) 1e, M. n iy 3. R. d Der Auffichtsrat. Der Vorstand. un (R emuseus 5 aum ann.| (Ent tl 30rBender. P o a ennarB. Dr. Raa be. Ni<. Schmitt.

O OUU 607114

Haben.

1444) Lili

astung des Vorstands und des Aufsichtsrats.