1911 / 49 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

c! P c s . .. 6 Ÿ 4

102596] Frist bis zum 6. Juni d. J. bestimmt, nah ] [102584] C tädte » Bankverein E 09583] P E43 e R : u

l Diejenigen Aktionäre, welche die reftlicheu 75 9/6 | deren Ablauf sie thres Anteilrechtes und der ge- : Friedrichf z E. ; e B Geschäftsiahr [10 Kloster NAktien-Bier-Brauerei Salzungen. Soll. Vilanz am 31, Dezember 1910

ibrer Bareinlage bisher nit geleistet haben, es sind | leisteten Einzahlungen verlustig erklärt werden. Beke Gewinne uny a o Dae I D L dis 0 ¿ Bilanz am 30. September #910. © L E68 : ————-

dies die Inhaber der Aktien unserer Gesellschast Dresden, den 23. Februar 1911. . i S / nil s A p | « 3 7 :

My ck» O4r 40 R 4 F, C . ( , & E E A i E e 2 E E A f K | J Áb | A | 1) K a ekonto E A E S 9712 x : M S

Nr. 186 A werden. hierdurch nochmals qui Elbsandstein-Industrie Akt. Gs. Mb [A : M S L rnefonto (Immo- | Aktienkavitalk M01 9) A C 103 921 eE 1) Raa N 332 100|—

efordert, die \chuldige Zahlung an die Kasse Her Der Vorstand. O A odo Dot Jahre 1909 . 464/94 | Ma Mobilie1 | fer ON O L 2221007 3) Kontokorrentkonto S 933 939/93] 2) Kontokorrentkonto 11:

Gesellschaft zu leisten. Es wird ihnen hierzu eine Reservekonto vom Reingewinn 1 13 648,79 20/9 . | 2729/76] Gewinn an Zinsen und i | ind Pferde). . . | 969 388/23 C ale E L A L. 486500884 3 E Ad )00,— c : ; » i, Dirotti A4A36|76 Provisionen. .. E S 611/54 -to 11 Betriehs8- | T T N D o o e e S B:OOOLA R O S EEES j M 0) Mo ITO D AÁb 000,—

[102711] Tantieme an die Direktion 4 43676 0-robijtonen 0 11 4 hrifate u. ctriebs Ce 364 R ab Kreditoren , 32362,87| 332 660/97 ab Debitoren . | i 17080

; M % iy ; n Tantieme an den Aufsichts L R Le 79 081 |38l| È Actien-Gesellschaft für Wagenbau vorm. Fos. Neuß, Berlin, in Liquidation. | Zankieme n Nen Generalverfamm 0 08S f bestände . . « „} 72081/38} Hypothekenkonto. a T l) Gontoforrentfönto T1 Abe G A a L “31 Dezember 1910 Zur Verfügung der Generalversammlung... . . 10 900/27 ersicherungskonto . 300) Hypothekenanlcihetilgunaskonto N a eee 5) Effektenkto. 1 (Fit O G. : 6 025/70] 4) Divtdendendispositionsfondskonto

Q 5 ' D oST 7648 76 G utionsfonto. . S0 N S 3 500/— | 2/ LCLEntto. 1 (Ur Nelervefonds I) 37 588 5) Einlagegelderko ;

Debet. Gewinn und Verlust. Kredit. 19 076/48] 19 076/48 ftautionstonts CAOM E OUDOIDCteHar De eo P 8 550/50 | 6) Effektenkonto 11 (für Refeue hs 6) E E S Ee aaa : T } Y | Bilanz des eiuunddrelßigsten Geschäftsjahres, E | / n8fondgtonio

(bitoren, O 238 420 46 Divid endi nfonto ü d BOi| fonds T) 182 50 150 ry s) w R / / e es - ee: On Ce 200|96 K ‘eDITtorenton S U? \ (6& E O O4 DUZID L ceserve 8

M M 4 Aktiva. abgeschlossen am 31. Dezember 1910, Passiva. assato! 1190 Kreditorenkonto E 131 587/46 Effektenkonto 111 (Geschäfts. Q O | Uebers{chuß von 1910. 30 912 Giidinae: Qn c e A es - - j | Ton i S 9) Meservefondskonto 11

4 e : O 3 293/30 effekten) C N 4928 165/50 9) U L g " - : L 219 5F A S AN ) S Aa “D De C miaBProD mnSToOnNTOo vom Gebäudekonto abzuschreiben. an U L el Ab | A E | E O D : | / saß} rovisionskonte E N : 30 C00/- | | JTelervesonds 10% . M 1642845 M 164285 | 9) Lombardkonto 160 819/20 | | Lw E L E C »0 819/30

.

Cn

o. .

l | h | N 4 A "t v Al V1 7 s, h : N Z P h / f t E S A N E | Jeingewtnn, nah Borschlag zu verteilen : | 5) Hypothekenkonto 71 7966 )' s s N 59 962 Wechsel 191 405 /74]) Aktienkapital - eee P LCI 796/90) 10) Gewinn- und Verlustkonto . 52 962 A G D A P E C l & E E d lvolclugde i N 430|—

: S r 9 | Debitores : | Neservekonto Ausgaben an N Ls ] E M im Kountokorrentverkehr 8892 630/791 Delkrederekonto O e 93 957/42 | berechnen E 16 428 45 | eantentono Í 6 000 f ran E 020900 | b. gegen Schuldverschreibung . | 206 189/92} Dividendenreservefonds . . „. L baa | ab Veservefonds . . „164285 | eto O8 Segal R SSnbrate i; 482 DOOAG D Ana e ee oa 6 14S (2U O T O 1 393 943/99 a O0 N M 1400,00 73928 | 9 95 428/99 R R ck Peter s ab 36 761/10} Tantieme . 993/68 ausmdtSrat, Tantieme zu | 4 999 438/99 2 995 4381/99

10 390/29 j Deren L 164284! | Gewinu- und Verlustkouto.

ab Reservefonds

36 9241/99 E Ö0rsland, LanTtteme zu

30 912/73

Aktiva. ilanz. Pasfiva. 1 460 710/23 : T D T E as -

h Friedrichs\ den 31. Dezember 1910. | 49% a. das 1) Handlungsunkostenkto. (eins{ließlid ict #HA H Æ H E : O A “O Sie Direktion | | a A K E O Ma A bo (raa A) MPOUHONSEONO v l E O Immobilien p. 31. 12. 1909 | Aktienkapitalkonto . 6 1 800 000,— | S S “F G L E E S To Aen | O E E : | 5 Vat nannt Î O ¡ 18402 2) Diolontonto L 9 283/96 Ab 956 762 58 | Rückzahlun en | A H „De D S G U L Le : s L D Ls An ct R E Wb 242 1 U L 9684,— , 326 85 | A EUoT N! l nto C ¿O Korb 1910 9 919 22 925 8498: 1 y 9 Rats 898 000 979 090|— Die Nichtigkeit und Uebereinstimmung mit den Büchern und Belegen bescheinigt E : | 0) GNeenTonto L I und I 3 055/60 Uebers{uß 1910 . „, 30912,73| 925 849/89 9 ale «0 O Ja U Der Aufsichtsrat | U D OI0160 102039 4) Ainsenkonto 90 513/75 S G C C IEL S: ul, 1 n R, LY 99! L ch n ; i T ate ga f V 6 5 7 J | Prlorifalsattien, 69/5 Dividende A O U 910/10 S 46 151/35] Noch nicht erhobene Rücfzahlungen . 202|— H. Stuhr. V. H. Kölln. M. Nissen. Herm. Juhl. P. F. Schmidt. B. Kähler. W000: red de A : M nio R 1 068|— L SD alo H. e L ), 4 a ; é 26 Too Enn tr 7 E asfatonto O E 97/80 | - —enetcn e 0) Nie , ' / eMleltonto E 29 Utensilienkonto 9 192 —| 102578] G3i A S / Fur M N O 0D AODGRE y O enn E 63 333/65 E T E S e L LEOER E, Hippodrom-A. G. Frankfurt a/Vt. A A0 i A 972 252 972 252|— 5 C | ; : i tive 28: ; N 267 999/06 | 967 999106 Aktiven. Vilanz am 31. Dezember #1919, Vasfiven. j 989 Cf 267 999/06 267 999106

x Auffichtsr Der Liguidator. i » , Der Auffichtsrat. _Der Liquidator. Gewinn- und Verlustkouto. Emer Viehmarktsbank, Aktien-Gesellschaft.

S G É G S E G E imi O Lem Em T t

R iee gs Á 2 i , S ¿ ) | J AÁb z a D ranz. [102572]

O Sea 1 Zur Verfügung der Generalversammlung |__ Î

| 460 710/23 16 l 642,85

C

[1025888] Debet. Gewinn- und Verlustkonto am 31. Dezember 1910. Kredit. E 2 1: Aktienkavitalkonto [1000 000|— - C / Ü E S S L ] j Bankkonto L: ) 113/70] Hypothekenkonto . . O e 1590 000| Veshäfts- und BetricbsTollen un insen | 106 756/98] Abfallkonto A P [102586 (S ° z ° C Fs | D d E E . , R S / 5 LUV ( ADI(IULL Da e F R e E u : O ie L S | Grundstüdsfkonto e 1tolo : S Ener albilanz ani 0, September 1910, Handlungsunkostenkonto : : | } Provisionskonto . . . . . « « «} 19 299/099 | Gebäudekonto .... 50 00C Mefarbesonbalon. «8 3 065/66 M 16 428/45 E ; Verem aren 2 Gehälter, Steuern, Miete A 42 d 19,70 S | Zinsenkonto Go a 0 0 9000S 43 5903/33 Inventarkonto, und zwar : (Srneuerung8fondsfonto (( 18 0 | | a Le As dia V L. Aktiva. Á E Bonifikation c v O0 20120 79 980/90 | a. Pferde E D j Davon verwendet . . 7 328 86 9 689/20 | A 1400 ( ( : N O 1 627/65 Abschreibung ca. E Betriebsgewinn. . . . 4 35 345,40 E Neéigmiliasal C E i 79%) aae Ad ORES Einrichtungskonto, Abschreibung . . . 1 092/51 a (43: Davon E nechquungsab}\chlufß der f C 2 963 546/95 Effektenkonto, Kursverlust .... 232/30 b. Mobilien und Uten u Abschreibungen. . 10 700,0: r Süietutat in Unéecihd S e N 943 667/66 G. » iso 4 7 90 07 ) | T, V2 9 Ï - E. pa A 2 A ‘444009010 90044480! E S Ir ( 92 SUnIag e entonao O 2 08 | silien S Bleibt Neingewinn . #6 24 645, | für das Jahr 1910. e und Sékdaucbauifia, . . « |__235 094/28 Reingewinn pro 1910 ..„„.«+ a LSIEE ia liti m r ia Abschreibung ca A Z Hiervon zu übertragen : A x. Getwinn- und Berluftrechnung Dienstmaterial N M ran ne ry N ac 9) )/ . ( | Q70 j C Cg O A R L L Q 7 Z ch- Ul] 4 LUUL 200 762/98 200 762/95 O E a. auf den Ne]lervesonds | für das Geschäftsjahr vom 1. Jauuar bis 31. Dezember 14 Werkzeuge und Geräte C 4 My (ck 1G oBen mt T hon 111 5 9 0 Ab u A9 b j s z aua * I l rfagt - b 4a - (4Lce Bilau am 31. Dezember 1910. Pasfiva. c. Saalsußboden miï Jlschen und A E E | | L s s Utensilien Aktiva. Bilaugtonto am o Ö i L Dal! ' StIbie. . .. M V0; þ. auf denrneuerungs8 | l A. Einnahme. | 1 ied L s | 93 413 08 c FTAPI h) Vortrag aus dem Vorjabre ( LAgCrveiland( « C I Ly a E E a A A 909/30

H S M g Abschreibung 259%/0 „__1 000,— 3 000/|—| E, 2

E Ï Rd s | 1 ! R Ps leberträge (Melerven) aus dem Nortahre: Vetlrtevßmatertalten Kassakonto, inkl. Guthaben auf | Aen Tala O ee 606 000 d. Bühne ae für noch E U Ls Halb- und Fertigfabrikate Girokonto bei der Reichsbank . 148/027 40 MelerDeTonDStoNIO . „e a o o (1 290/27 | Gontoforrentfonto A... «ch. O Ce tente Prâmien (Prämienüberträge Kassa, We{sel und Effekten: E ar p F s , e » « © E L/s a M A L L L « * o. \ B Ra “- Ui, C Li GNTETTeENTONO s o e a e o 0 200 440/15] Spezialreservefondsfonto ... . . 8 013/39 | Versicherungékonto (Vorauszahlungen) 6 i A M “n bzüglid iat S Kassenbestand | Wechselkonto s C 95 435/971] Versicher.-Reservefondskonto. . . . 30578/67 | MoHselfonto 7 j) pramteneinnaqme, avzuguickch der Mistorni: G Lee L Wechselkonto . 11d) ) Deo aao anno ( a, fie direkt aes@loïene Veriicheru

V 4 S D e +4 » r Go 1 N (4 nan c C V! a v OnNtOIONTENTIONI O D ee s ( 20410 IMTELZUNBS e : 4/291 Bierkonto (Bruttogewin

44 . L )

ILUe ; i : 5 Wechselbestand

Giuridtundelono 9 000) Lombardkonto bei der Reichsbank . L 000 Gc : () M e 2 erungen L42893 28 N

D L 20 S802 Sonn e o 1 627/65 | Depositenkonto 00 D (U Een Ge 53 44871 36 342/44 ; O 5 564/10] 203 970110 L F.O »A| ‘c: 97 9/1 |c R G e S S p G Noon ottinnon »p d ELA dd V , Gai L E autIioneil

Bankguthaben . . . . . - . . 159 10 Bonifikationskonto . - . . . . . . * . 2 26 20 Dubiosenkonto 410) 5 ACUCH s islungen deT rsichertt E S DVOoLCeaecbubDren : E j s L Z i 11 - J O E : x A ? E E S E s m E S 9 ® ° . . - ° ® à è L K L L Ï : Z 9 449 995 9%

| Kapitalerträge: Zinsen S L DOSIDO U aa o aao ooooo 5 797 981 |gr

f t R D S S S . O 990) 70 N L S ° ° . - . ° ) (9d 981 5

24 736 23011

| Ginlagenzinsenkonlo „...««- 15 66775 | Bestände: an Furage . . M 1 945,80 J ol E S | ; Kreditoren : | an Koblen . . , 1498,50 3 444/30 V Au aa | - / | eru G Ea Pasfiva. —_—

e Einlagen L M 890 254,88 | 5 b. Sonstige Kreditoren . 130 351,81 980 606/69 E : S E i P Aas G anal Sewinn- und Verlustkonto für 1( 6 ejamtetnnahme . . | 633 9241/7. 750 Gewin: Und Leruuttonlo .. «e 6 87 858/22 das i ] j G _1 633 924/74 (U —— t Pub N E X i B. Ausgabe. | [1 1 839 908/34] 1 839 908/84 ch 1 M ) Rückversiherungëprämten Gleichzeitig bringen wir hiermit zur Kenntnis, daß der Auffichtsrat unserer Gesellschaft gebildet wird aus: : / 7 E e E i ALUMELE Herren Rentner Wilh. Böhme, Fleishermstr. Heinr. Grofie, Nentner Frz. Tietz, Fleischermstr. Jreingewinn . Ge 24 0: E E E b: aus dem laufenden e _ __ Neservefonds, Reparatur- und Wilh. Kobelt, Fleishermstr. Herm. Fischer, Rentner Heinr. Fieberiß, Fleishermstr. Vè. E. Riede. umma... 86 335|! Summa wie nebenstebend. D, Ne a 7 938 5556 fonds, Pensionsfonds und D Magdeburg, den 22. Februar 1911. ai n R Hz : E P ] 6 D. w S 26 T 4 1 14 4-4 § M + L 4i\J e WAILHAs Ee . 5 Fr Tol nt 4 verdten L E P N j E. : l Î E Magdeburger Viehmarkt-Bank. Der Vorstand. Für noch nicht verdiente Prän ämienüberträge) . . . ... O E M. Grünita. Kli bera. m ——_———————————————————————————————— ; Ib Hve Tie pes E 67 91 5 | N 1aufent 1 ednung : E E Et E E e adi m A O L 1 [102575] C °. ros «ol .V2 id ¿ D (6 e sl L S4 G Es LEBNIGE o | (od nit abgehobene Arbeiterlöhne, Ht eingelöste Zinscouvons [102581] E 5 S ölnische Hagel- Cr} JEL 1010 S- x Ce chaft. ) Verlust aus KabÞpttalan aaen turSBert ust: n L T7. " 9 rtvavieren Wemwtnnante lichetne und Dividen e 3 3 599 ( 99 Aktiva. Bilanz am 31. Dezember 1910. Passiva. Rechuungsabschluß für das Geschäftsjahr vom 1. Januar bis 31. Dezember 1910, D D, 3 ain inn- und Verlustkonto {m : T A. Eiunahme. x. Gewinn- und Verlustrechnung. 3. Ausgabe. j) Verwaltun sten, abzü des Anteils der NückverKceret A _ | e vortrag aus 1908/09 : 142 870/38 / “M d | M P a us S O i E : Guan 0 N i 142 870/38 G e L 2420022 ALReNIaaE, a os e s Q O O M j « 5 I b. fonstige Verwaltungskosten . E i : 0 arAloo I O l O ao oa 170 489/68}| Hypothe? 1 auf Grundstück 11 . .. 80 000 Prämie bme, abzüglih der 1) Nüeckversicherungsprämien 934 5692! Son Aas : S L : 54 [20 N Z L 5 A ; A 8 e A E ie Musldae «a2 _47814| Gewinn- und Verlustkonto am 30. September 1

| 494 684/31 S N 8413 C 1 Ot x i | Kapital:

Sam 750 000

O Doi O Lo

* 7 0A ToilMuldpershrothinao C [11 550 A

r. 7 619 4 LetlMuidber chreibungen E E E S L 4 6087 000

} ! l Q y F QONIIR \ 5 N tv i 2 5tn »y ( (T, 1 ; yor act T Cf 4 1Ya L O y §0 S ea e LDO DUUTLOIE Der Detriebgeinndlen ., « « « » 186 99: ) Entid 11 n, abzugl) des Unteils der K riidhere | HOyvothbeken m 2E , : ? E G S S0 S S a E P o ( ( 008/6017 064 308

Oen a 7000:

Mee 531 180/18} Hypothek TI auf Beamten- u. Arbeiter- Nistorni: EntsGédigungen, abzüagli Beamten- U. Arbeiterwohngebäude 0 340 524/89 wohngebäude e 6e 06 65 400 a. TUr dirett aeldblo}ene ? erie 118 det Nückversid J Ff 5B. ¡U U I T A Ian eo oon oe 0 1\—|}} Noch unerhobene frühere Dividende . 750 runaen . . . #6 2568 784 21 3) Neaulterundeloen | 7 b N Ae J ao oe ooo 000 [4 96 D 180 VADIOUI C DITOTE N e ooo i 8395 103/20 b. für ibernom- 4) Verluft aus Kapital agel i M E R O LL( | ; Ubsbreibunagen auf Anl O A K a 12 441/69) Akzepte gegen eingekauftes Nohmaterial 28 282/15 mene Nückve1 N C 00 N E E n Zanliemen i 20 16685 V EE C nilmatkertial S o O ee Camen penlIongfondS. , «e 12 166/65 sicherungen . . 88 521 31 | 2 657 305/521] 5) Verwaltungskosten, i A » e o o 60 e 0e [20 000 BUEGDCMONDEININDERIAT . . o o SDOICIIIAOEN « a ca o o o 175 903/26 | 9) Nebenleistungen der Versiderten. Anteils der Rückversicherer : E o 3 37149 UnterstUBgungeond e 6 408/40 E E A 19 760|81 a. Provisionen und \onstige Be 299 26260 ewinnvoctraa aus 1908/09. O 3 92 Neservefonds . S 135 820/88 | 54 @ Pete Hes S S d dvd pte x «00 00/00 JCIDLNTNDOLITUg aug Li Effektenbestand . O Oi O I ain Debitoren ea 9/98 S S g b 3 995/05 n i . « 2094 004,02 Borausbezahlte Versiherungsprämien 4 81579 L R E E ———— n L, E R L istige Einnahmen : Steuern, öffentliße Abgaben und Z A. Aktiva. ( f FLUCITENUNE 4 334 896/22 4 394 396 22 Bank- und Wechselzinsen . . 13 979/30 Ane Uen - 2/90 p/ Vorderungen an die Aktionäre für noch nicht eingezahltes Aktienkapital, ge- E S Reparatur- und Erneuerungsfondskonto . . . . . . A580 000,— Verlust. Gewinn- und Verlustkonto am 31. Dezember 1910. Gewinn. A e, } é 7) Sonstige Ausgaben : de ckH d SGolamedso ( E EA A d Unterstützungsfondskonto . .. . . E 410141 - Banne ¿ce e e 174 | Sonstige Forderungen: a. Rückstände de N artos O eas ao oie 13 157,3 N h Sa all N 91 Q T F 18 Einnahme | 3 128 72: Ausgabe } 3 128 72311 : . Ausftà bet Genera agen n und Agenten : : 6 753‘ œensionsfondskonko S ch0 000, a Cc 42 532/14} Vortrag vom 31. Dez. 1909 71 406/96 L a M t ch1 RALONTTCUELTEeTDCTONO T L HOCOO Gehälter, Steuern, Reisesvesen, Porti, Inserate, Fabrikations8gewinn 902 232/42 E ouen, Sine Son 338 671/54 ] : O N 11 568/69 L E E M N M c 135 845/33 ) Forderungen an die Aktionäre Aktienkapital . . . c bete für noch niht eingezahltes e 2) Sonstige Passiva : Es N E Aktienkapital (Solawechsel) . 6 000 000|— Guthaben der General-

e 4/4

IGLEL »

t1dveric)retpungenztnlen . E l 31 L( VCY ( 18 ok y ", 9 d nannten Jor U or! 15 } fahr l avzug « ALL Vert! T adbite Fab 96 982 inggunlolten, SBerlncherungs8- und Wohblfahrt8ausgaben 1 Annen

6 226 086,92

Gesfaintausgabe .

T. Bilanz für den Schluß des Geschäftsiahrs 1910. ( 112 mds von 4M 1 133 336

Oel IUT

B Y ; J o Ri 12, E D, 1 (10UCi Det anle! . . . . « . . . . 71 " (Bewt il} î d ) 4. Aktiva. Bilanz . im folgenden Fahre fälli infen, soweit Ke (167 Gewinnanteil|heine à H 18,— s ° / i | r des Nestgewinns é 386 362,02 zur Einlösung von Gewinnanteilschetinen

auf neue Nechnung .

| Kassenbestand e N / Mllalanlagen: a. Wertpapiere E - DATIeDen U Dee aaa : 200 000 973 639/38 973 639138 | 9) Sonstige Forderungen : | Aaenien ( Id mene G, TEIUSDANH A el eo 333 335 1 696 925/40 Kredit Coiti D 0611 ; a. Ausstände bei General- 3) Beamtenunterstützungs8- E S E Gowinnvartds aud 10nRiAag e Sächsische K ammgarn}spimnueret Zu Harthau. agenten A 88571 fonds 5 8 ! Suventar Fi escri ben) S | Ct nvortrag aus 1908/09 E L, Der Auffichtsrat. / Die Direktion. b. Guthaben bei Banken 33 185/39 | Verlust E Fabrikationsübers{uß Willy Oßwald. Bretschneider. : Laut h. c. im folgenden Jahre fällige | | | e e N Wir haben vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrechnung per 31. Dezbr. 1910 einer Zinsen, soweit fie anteilig | Gesamtbetrag . . | 1 4209 428/51 eingehenden Prüfung unterzogen und bestätigen deren Uebereinstimmung mit den von uns ebenfalls ge- auf das laufende Jahr | ) Utt : Iz. Passiva. E Enz N aan Düsseldorf, den 30. September 1910. prüsten, N “ae Sods it ttW der Gesellschaft. een a aa 2 414 169 483/70 | apital oa Coin 3 000 000|— Rheinische Metallwaaren- und Maschinenfabrik, EEIINe VEN (#1, DANUge, LOLL, i 0 u O 4 993/84 f verträge auf das nächste Geschäftsjahr: 4 iy T E Der Vorstand. Deutsche Treuhand-Gesellschaft. Kapitalanlagen : | | ® für noch nit verdiente Prämien (Prämienüberträ E Men r. Chrhardt. Max Trinkaus. G. Müller. H. Beitte1 » T\( Rio 4 U L “M | pat e P L l W Tame nubDer 1] L : A o K - s T E 90 G L E . . LCLe : Uhle mann. ppa. Wientoop. _ E a. Hypotheken und Grund- | L age igalin | i total A Pn Nr. 8 der Gewinnanteilscheine über 6%, = #& 18,— des Jahres 1909/19 [102582] 5 i: i 2 E E schulden 0 120 000|— Y Sonstige Passiva : E E in Düs ld bei s f Die in unserer heutigen Generalversammlung für das Geschäftsjahr 1910 festgeseßte Dividende a1 OK, Sanne E 997 756/80] 1 117 756/80 | Y NRestshuld auf Policestempelabre{nung h üsseldorf ves oi La E von 9°%/% gelangt von heute ab mit 5) Grundbesitz E L 183 C00 » für bereits verein empetavreqnung « «e o o 200 - - « Herrn C. G. Trinkaus, e e c x, G 1 U) s é | \ P. / nahmte, aber noch nicht verdiente Zinsen 2 024/50 9218 Berl Gor T S ; 24 ,— ge ividendensheine Nr. 40 zu den 2 1 à M 300,— Cte CabasfMriehen) A | ) Reserdefonda. Nur / / E E d 4 V24/00 2 318/90 ertin Herren C. Schlefinger-Trier « Co. f FA,— gegen L [d t l Le Dien L L 6) Inventar (abgeschrieben) . . | ervefonds: Bestand am 1. Januar 1910 . ; |— | e - der Deutschen Bank, j

90,— ge 'ibidendenscheine Nr. 22 Aktien à 4 1000,— 7 ; | Ai e S | | gegen Dividendenscheine Nr zu den Aktien à 46 1000, 7) Kapitalverlust : Vlerzu sind getreten gemäß § 40 Nr. 1 des Statuts . 41 968/65 41 968!65 e Bank für Handel und Jundustrie, 4 é - «e Nationalbank für Deutschlaud,

| Mitteldeutschen Creditbauk,

bei der Deutschen Bank in Berlin, i A1: Sanuar 1909 9 45,4 490l97 | bei der Deutschen Bank Filiale Leipzig in Leipzig, ab Gewirin aus 1909 7 ry 2 l 193 416/56 e ä | | bei der Deutschen Bank Filiale Dresden in Dresden, À 28 105 E eim A | ) Getvi E D CELTEIEN e eo) ; 482 915/101 864 488190 Fränk i 0 0E iz l bei den Herren Frege « Co. in Leipzig, 8) Verlust aus 1910 . : 383 682/90 27) E e i ——] 999 263160 E B « M Sebrüder Serb " maus i i ‘s in i he i kti m9 933 iva | 9 052 933 L Pie ina " : o 2 ckuizvac), bei Len Sofie ber, Ecseiischaft in Harthau Nachdem Herr Baut ftor Wilhel Aarvi it Cöln neu in d A avi B R Gesamtbetrag 4 209 428/51 E Wiesbaden »« der Mitteldeutschen Creditbauk, Filiale Wiesbaden. zur Auszahlung. e ; worden ist, besteht bidier aus foldtaben Mit fiebern s i M ven Qe Donar APEI, e, : : rat Prof Dr. t e lt Ms Auffichtsratsmitglieder, Herren Geheimer Regierungs- Die Ausgabe neuer Dividendenbogeu für unsere M 1000, und M 300,— Aktien erfolgt Couful i D. ad C “Siboi Vörsitienber: Geh E Artbur Camphausen; Milh. Berliner Hagel-Afsecuranz-Gesellschaft von 1832, edle es “Stelle „Paajsche in Berlin und Kommerzienrat Nic. von Dreyse in Potsdam, find _wieder- ab 27. Februar d. J. gegen Einreichung der alten Talons mit doppelten Nummernverzeichnissen durch R D I L E ; A G f rftor Mobert Frans Heuser, Geyrit i von der Nahmer, Direktor. R D Pre e des ausgetretenen Fabrikbesizers Herrn Dr. Aug. Beniser in Pforzheim is Herr die oben bezeichneten Zahlstellen. jeod. von Deichmann, T ankier ; Wilhelm Farwick, Bankdirektor ; _Nober Hans 4 fein eprüft und richtig befunden. Geheimer O berbaurat a. D. Heinr. Esser tn Cöln gewählt worden. s Harthau, Erzgeb., den 22. Februar 1911. Ban, Cnc O T UN h Scbaibler e s n Gn i Rob, bon Mendel sol E Auffichtsrat. Rheinisch Metallive L ; « jur. N ul don. Lendels\ohn. Ernst Meyer. Otto von Mendelssohn Bartholdy etnt} E etallwaaren- und Maschinenfabrik / chI (1 ) Je y gs «

Sächsische Kammgarnspinnerei zu Harthau. Die Direktion. F. Müller. Ernst Le y : chsisch g N zu Harth i F. Veeibiiat Kopeßky. H. Wallih. L

P R af e —— 000 /DI Lrareservefonds : Weland att 1, Jattitar 1910 i; 7 381 573180

von der Generalversammlung vom 24. Februar 1911. G. Müller H. Beitter.