1911 / 49 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

- c c e 97051 i 41 A8 bisl “Î 1! Y « 4 - V wv e .: M6 1+ [C 6 [ 02737 E En N ct "eet on S4 D ; ; 8 lich. [10270: O T ae 1SYCTIg( Borstandsmitglied Michael 1 8 Vorstandes ihre Namensunterschrift beti- Das Statut ist Januar 1911 festgeste lt. | Gotha. [102737]

l eträgt 200 ¿. um Geschäftsführer ist | und Gustav Kuhnke, beide daselbst wohnhaft, ins- | Wittlich N E Ma Î : L ed Wcuichael } nennung des Vorstandes ihre Namens8unter]ch1 C i { I N A L / z Í R R R z “A ree fapital beirägt, ‘0 000 um Ges<ä}stsfül! | 7 R Kähne B "ft Z behör eins<ließli< 8 Necber- Im hiesigen Handelsregister ist unter Nr. 96 heute E Hufnagel, Defkonom in 1 Môdenau, als Borsteher und fügen. [G egenstand des Unte 16 ist der Betrieb eines In das Genossenschaftsregister Ut eingetragen: führer der Prokurist Ernst Schaumburg daselbst. | bestellt: Friedri < S cil ling, Kaufmann dier, gesamt 15 Kähne nebst Zubehö P j r diesen der Bürgermeister M id Qt ov ; ; Syar- und Darle 1 ft e: Bufleb S nd Darlehnskasseu- Dieser Le die Gesellschaft r A Lee O A E anat folgendes Gan gemacht : Für | \tred>seile. ein etragen wor ees gann elebeit 1 E fil e R E: F ye ee (1Wael Lierhammer Die öffentlihen Bekanntmachungen ergehen im T B A EN e1aTts zum A Genoff g Me E ä par- e ref Halt mit Ks E E E 45 s y EO 7 i } F in ; e T H orstands 5 Bo 8 Mor and p 2 er GVewaäahru en e eno s Geschäftsführers. Der Gesellschaftsvertrag ist am | Rehnung ihrer übernommenen Stammeinlagen Die Geschästsfährer sind: Die Firma „Frau J L in y standsmitglied gewählt. | Raiffeifen-Boten de es Verbandes ländlicher Genossen- ) l le Wenol!e1 erein, eingeirageue f}

T

Karl Apel in Salzwedel, stellvertretender Geschäfts-

20. Februar 1911 festgestellt. Die Dauer der Ge- | bringen die Gesellschafter, nämli<: a. Katharine der Kaufmann Adolf Dobriener in Tilsit und Wititich ist erloschen. riv 101A, E S ere Br Gunzenhausen und | schaften in N türnberg. 2 A E) Ol 3- Und Wirtschaftsbe! rieb, ö e time aut runs ves M vom ] 1914 festgesetzt. Würthe le, geb. Seim, Esßfefrau des Kaufmanns der Ternereibesißer Bernhard Kubnke daselbst. Wittlich, den (. Fe A J imgeg E ; Sie find, wenn sie mit re<htli<her Wirkung für A) DEL STEITETUNG DEIpG jeldanlage und Förderung leben errichtet au run L L O EUDEIEY Wi KöYa tarlsrube (Stammeinla Die Bekanntmachung en der Ge ellschaft erfolgen Königliches Amtsgericht. : | a. In der Generalversammlung vom22. Sanuar1911 } den Bereil 1 verbunden sind, in der für die Zeichnung des Sparsinns, n l u< Nichtmitglieder Spar- | 17. Januar 1911. Gegenstand des Unternehmens i J R GUTEs ele O dg d Ea i m Deuts hen N ih e 97061 | wurde an Stelle der ausgeschiedenen Tobias Groß- | des Vorst andes für den Verein bestimmten Form, einlagen machen | Del, die Beschaffung der zu Darlehen und Krediten an die Deutschen Neichs- und König [ich Preußi ischen Staats- & 000 M), b. Rarl Vcu ller, Kaufmann hier (Stamm- | in e E [C en E ivanze eiger. l Witzenhausen. 4 [102706] \ mann, Adam Hafner und Heinrich Klaus gen Sh lt: E Sund Hi Den E Aen 3) des ge mein\<af [lichen Einkaufs landwirts{aft- Mitglieder erforterl lichen Gel [dmittel und die SR a anzeiger. E, 1000 6) folgende, în besonderen, an Bde E, Den E Februar 19 ericht. In das Handelsregister Abteilung A Ul bei de i l) Aue rnheimer Leonhard, Station sgcbilfe nl Ansba <, den 17. Febru Bel Me lihér Bedarfsartikel. E E E weitere 17 Einrichtungen zur Förderung der wirts Salzwedel, den 22. Sar 1911. ellschafts vertrag als An lage an 1get )änc gten A Lönig liches Amtsger unter Nr 52 eingetragenen Firma Dr Platner Gun zenhausen, als Gesch iftsf führer, x P Kal “Amtsgericht. Die Bekanntm A ingen der Genoffens: L haft eola fie L Lane der Mitalieder, ins B ATANE ¿roe 13 Kon a Königliches Amtsgericht. niffen be 7 p n S “t Bare L Treptow, Rega. Befanntmachung. N u, Müller in Witzeuhausen am 17. R, i 9) Sp äth Simo n, Stations rehi lfe in Gunzen Änabaect B s E 02724] unter der Firma, g zeidnet von zwei S mit- me ins@aftlic „Bezug von Wirtschaftsbedürfnissen, Schmiedeberg, Riesengeb. | 102688] ha] Lerl1 A e L D: “Sat ai ac s in u Go: Fn unser Handels register Nbteilun g A ift beut E ae worden : Dem A eorg Bel | F usen, als Kassier, _ : / AnSDaACc Va fe efanntmagung, [10 gliedern, in der „Landwi rtichaftl ichen G 7 enschaft 9) die Herstel g ind der Nhf der (Frz eugnise des Im hiesigen Handelsregister Abt ilung A Nr. 9 jell\chaft cin R rte: von 44 10 104 M 80 unter Nr. 100 die Firma Hamburger Kaffeclager zu Witzenhausen ist Prokura Wi I: G : | 3) Heinri Ludwig, E in Gunzen- | leh I O Gyastóre gistereinträge. Z zeitun g_sur die Provinz Bran denburg" 1 Berlin andwirt\chc de Betriebes und des la S ares, E n Max Neumann in Treptow a. R. und als deren Königliches Amtsger richt TO izenhausen. hausen, als Kontrolle - Darlehenskasseuverein Thannhausen, e. Borstands teder sind der Büdner K Otbinke Zewerbefleißes auf gemeinschaftlihe M e nung,

ellschaft ist bis zum 31. ODeffentlihe Bekanntmachun, erfolgen dur< den | Leonhard

ist bei der offenen Handelsgesell da aft Hermann | S Ee O À : i ( O, inrichtungs8gegen]|landte fu tinematogra} F Us J 1 ie Veröffe; Aan aut : G. m. u. H. n Ger vom | «r N N AaIf PaKT or ç c D} N ol R C : R A ate in Arnsdorf i. R. das Ausscheiden des | erte von 600 4, eine Bureaueinri ichtung im &Fnhaber der Kaufmann Max Neumann in Treptow Wurzen [102707] 4 9 N lb O enlliungen crfolgen nunmehr im 13. Februar 1911 M O, Stelle des ausgeschiedenen Fan O C E E : es O E x a R E Etlich Rech di a Mau R Coin Ot M 18dorf 1... N E E E E T t N « U R C T Lea 1ltmüh oten . L A , l Aust [amtlich in Alt-Hüttendorf. Ie. E n8erftlarungen | Gebrau ege genständ auf ( jemeins<haftliche 7 V nung ALAUTí ‘rmetlters8 Â ermann Mai in Arngd le: Le 4 >01 N 5 1} ») O 0 An 4. Le einge ragen, I els 1 , L Ä Ó CDTAUC H E N Do T0 A inen Wechselbestand in Höhe von gcat: R e O 9 te 321 des hiesigen Handelsregtilte N , e: (Sri id B ) Ot / ) aus der Gesellschaft eingetragen worden. 100 6, Ausstände im Gesamtbetrage von 9049 K Treptow a. Rega, den 12. Februar 1911. die Firm August Schüg f Abteilung der Tapeten: E S R eren ‘berdachstetten, ; Ee uf E B A T i ali Vorstandes A E Mit R fcber! a E i > iedeberga i. R., 20. Februar 1911. E E rónt U Amts ericht. D E y e. G. m. u. Y. n der Generalversammlun vom A E omit A: glieder; dic Zeichnung geschieht, indem zwei Mit- | öffentliden Bekanntmachungen ergehen 1m a Schitiede Ee Amts Ei 30A NeD barer 2 M 2 s (S S 18 "Dl Industrie - A A A O in E: Des i 97. Sanuar 1911 wurden neue Statut ten Äiaenoini Ae e Moltevelgenoisen\ma!e Frankenhofen, e. lieder Ver S N E H E i | wirtschaftlich A - Mode Tensdafte sbl it i is 4 4 H 441 VHTL Uy r 9A 4 7 ( er RoTN P C velchßen D ») P L L N 3009 » q O N ( I e Ftrma È Ula 4 & G À ) E L C L Î le { L Ie j b : E S R f 200 0 M Velbert, Rheinl. BARDELS egten, [102697] E Se en Z vei Mies Ba af sung erloschen ist N Jn denselben ist unter E n bestimmt: L A 1911 der Generalversammiung, pon Die Einsicht der Liste der Genossen ist während | Der Dora hat mindestens durch drei Mitglie 4 s - ç 5 ; h e n1g er ; « 2 Se T 11179 > ; A ¡ta : Schönau, Wiesental. [10268! anç / A Bieiiläas Im hiesigen Hande Töregister bt. 2 ift heut e unter zus! o ige Aufh e ung der L O M 911. io gen stand deé ns ist der Betrieb Ja as wurd O Stelle des ege schiedene n der iensti tunden des Geric ts jedem gestattet. d aru! er den Vorsteher 0 reinen Stellv ertre au L A A T e T C ( T ] Ï 7 G S E i: A B $ D P e 4y ¿s a Handelsregister. gesept, wovon sh N W gu ge | Nr. 13 bei der Firma Gebrüder Sohagen, Velbert, | Wurzen, am 22. $e s ‘Mer N eines Spar- und Darlehensgeshäftes zu dem Zwede Friedrich Ruff d r Yekonom Friedrich Neichert in Eber rêtvalde, den ebruar 1911. sein (l Nr. 1670 n das Handels: rx Abt. B Band 1 | anrechnen (a)zt: die Wesel Y - ZBUTTYe (6 folgendes eing etragen worden : Königliches Amtsgericht. E den Vereinsmitg t ie zu ihrem Ge} Thäfts- Srankenhofen als 11. Borstand ge wählt. L G ILE ( c «Al 1 M j N t n c oll\ r i 4H 4 u wo Ens J ( : 1 De 46 / Vie T6 IZ 23 T f s L ist heute zu O.-Z. 5 CMechanisch | | | N : Der Fabrikant Maximilian Hohagen in Velbert inna E und Wirtschaftsbetriebe nötigen Geld mittel zu be- Ansbach, den L N ebruar 1911. 4 A l Ingen - C M :TTOLge 154 112 Î 11A j í 7 O 7 $91, ; D R qe a Bo Qt i. W e) eingetragen worden / | A n Mo E N i A i] aus der S ja\t ausgetreten. | xa G aat oi hafen die Anlage ihrer Gelder zu er leichtern, Kg Amts jeriht. Ei hstätt. Bekanntmachung. C ie Von De C Generalvers mmlung vom 21. No- | ? E M Qscin L Sbitter Gesellschaft Die ossene Anl elé gesells aft ift aufgelí 11 Ner einsregister. Ï \ den ertauT 1brer l In Dot t aftli en Grzeugnisse Arnsberg. Bekanntmachung, [ 1( 0272 I! )] Hetren Mol tere genossenschaft Tha vember 1910 beschlossene Grundkapitalserhöhung um Ada D Velbert, den 20. Februar 1911. è E und de ezug von ihrer Natur nah aus\{<ließli< In unser Gen: "ssenschc ift ter ift heute zu Nr. 1: e, e. G. M. h DAP | j j j

P]

\ q T}

mit b beschränkte r mlung ves p ). Februar 01 e Könt gliche: 8 Amtsge ericht. Delmenhorst. [10254 r den landw trtschaftlihen t Betr b bestimn ilen n | Spar- und Bauverein, L G. m. A H. zu 14 Zan l f D S E / R 8 Vereinsregister ist eingetragen : E ren zu bewirk | HYetaschinen, Ge râte und | Arnsberg folgendes eingetragen: bom è ] im 5000 6, "erde / »y° [102698] In das Bere v! C G ; Cin C U LEULE UUY 1ER SLY | LLYENLLL EUNYELLUYN E n. : O a ar r. Handelsregister Abt. B Nr. 1 5 Verein für die Privatvorschule, Siß Metten andere Wégenslande det ndwirtschaftlichen Betriebs An Stelle des Borstandsmitgliedt #st Schwie ting Jahres _ l. ¿ Heute ll t das Va E eg 2 T (0 V 1 Hof m j t a Uur 1 ber! o Ç 57 a) î isten >00 I On n ind Zit -; eh o i 6 i; Pap) Oie Saßuna tit am 0. A zul ( y U zu UDE en. it dei aua! nt Gebverut Kno) V Arnsberg in | und S1 er Ftrma Südde ut sche Gerichtszeitung | die Firma Ueberlandzentrale B iebeu - Bob, E Nörstand Norsitendet: Brofessor enk: | Der Vorstand vertritt de1 btlid » V Oen gewählt " s vom 9. î

s s er Haf in S s ' lel. ASortand : i i R220 i - de ta (Ll ZBorsland ge bs L A

5 haft mit M führer Karl Bes Ge e: mis beschränkter VAUns O stellvertretender Vorstßender : Bankvorsi teben rif j ußergeri<tlih nah Maßgabe des 6 Arnsberg i. W., den 22. Februar 1911. wurde

»1 [ 7 \ ) ILE lli < 4 Ait » $ v ore D P ; ; Ó 10 204m ot Fp vont Á T ' F (D

e Cor R e E G ( j E OLBE Ml and des egen ist: die Errichtung Kafsenführer: Buchhändler Vauc sberg Mt! E geseßes uud zeichnet fur denjelben. e Deignun( Königliches. Amtsgericht. 2er

Bekanntmachung. L L Sto) S i Tel T Gegen! A a Unternehmens n 26 En ale Lehrer U MOrte ; stellvertretender Sc hrItußrer i reshieht re<tsverbindlih in er Weise, daß mindestent 3 B A 5 | Errich C ¿S Cboyp N T4 vo1uto 1ntor My c f khor1ifon* an lo telle l! Kar NOPimweln, tau cas Sor +3 7107 7 h 20 ‘ale Â- iy 9 M ».9 e: S 1238 x L E N S : L “— o 3 A IS L E E L Ps (0 D j L É t é 7 T S ndetsregiter B 11 E UNTET VIT, 20 | Aoveruten, an jem : 0 E Mans A A E [tr ischen 1 Ie aube N Schneidermei]|ler H. Schütte sämtlich in Delme1 | drei Vorstandsmitglied u der ¿Firma 8 R e "et eka! untmachung,. 99 R ; h ¿U VET QWENETratut ung rann bET ¿reene biesige Genossenschaftsregist : Märkische Mas chinen 1 n C UHT unter Ben Bu 7 ( c taatsbauv r altung 1g Delmenhorst, 1911, F ‘ebruar 21. s l Namensun terf Hrift hinzufügen 18 (He nossens< astbregilter wurde c . Februa e MÄfte riof A E ordert 1 Pon Giern S a DIeNge E enofen]mats iter t Ff - 7 | O kritar ¿ h E I C Aa 21! efe l e L E E E I L | EELISa 00 N pn * “D Lac ded es EREY P E ) D E L TE r G S ne - +2 @ - dustrie Gefellschaft mit beschränkter Haftung, Ven 20. Februar 1911. T an ( ranlage Dei en Zu ernden Großherzogliches Amtsgericht. / lle Bekanntmachungen, außer der Berufung der | 224% etngetragen : l y az oder Mast von Kälbern 1 > d weiner (1. 21 eeNaensener Spar- und T Darlehns a irg Soest. | Landrichler P [lzer. | L gie. i i 7 | Gencralver] amml ing ul Der Del abe dée „„Spar- u. Darlehensfassenverein Hohenzell S teret vie Bezug von mil<wirtschaftlihen und | Verein; e. G. m. u. H. in Naensen“ folgendes Gegenstan \ ‘atio! i [102369 Das S 1k trag! i t E roi Sataenfi a É, Hart Ahr Mor, | b. Aichach, eingetragene Genossenschaft mit Kae Ao aid borne I CINOCLTaden: | A l 'annstatt. de 3es<äftsführer find: , ea S N Sins R o | UnDENLGuftter Haftpflicht“ in Hohenzell. Das werden. a L i |

R. Anu ntôsgericht Stuttgart-Caunstatt. L a L V Geh. Negt rungsrat dr. Setfert in Güterrechtsregister. | durch 0 E A V q S ¡erzeiqne des Statut wurde am, 30. Januar 1911 erri Gegen- die 1 L Ry L b 1. V L, L i 4 L , y l 16s >

elSre( 1st r wurde am 16. Februar 1911 N ovho « S tel G A nl E I stand hmens + der 9

<

eingetra

[4414

L Tj » rfnlgo 1 des Yerelny MmMInCeitenv Von dret X50 ( m1itialt l R. S IENLN M E L a giteder U E Wittlich. O unterzeichnet und in der Verbandskundgabe in | 1d Darlehensgeshäftes zu dem Zwee, den Vereins- | perbindlichkeit

A E é | otecuvertretet i R Reise, daß die Zeichi enden on S R R! A Krei 18\chußsekretar Schulz 1n Berde! Nr. 163 bei den Eheleuten Kilian Klein, : in = Obertürtheim. R þ. Kreiósekretär Lüpke in Hoya. und Marie, geb. Schneiders, in Cröv folg

Fm hiesigen Güterrechtsregister ift heute U A q n ver3fféntli<t S mitgliedern: die zu ihrem Geschäfts- und Wirt- | der W l ) Gülchshe es Su und Darlehens: | E L A Gonglsenschast ihre Namensunterscri| fassenverein, e. G. m. U. D, In der Generale | 7e C x S C Rie von? dex Seiden haft l

A C T0 versammlung vom 10. Januar 1911 wurden ne E 2 E au Setanntn tahu ngen erfolgen unter der Firma | N v Htenge I lossen. nuar 1911 ist vollständige Gütertrennung Pve : E Statuten angenommen. In denselben is unter | M! 19rel L na auL|Queguc JUTr den ¿aube | der Genossenschaft, inet von zwei Vorstands- | Lr. „Consumverein Verden, den 21. Februar 1911. Wittlich, den 7. Februar 1911. ; j e A: s a s wirt\afftlichen Betrieb bestimmten Waren zu e Ae itgliedern, in R e j Wochenblatt". | b. H. in Delligsen“ folger nb Firma Destillerie Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. 1. | "Gegenstand des Unternehmens ist die BesGafung | 1nd 4) Masginen, Geräte ee ju 5 eschafen un e Di i | in der „V | „An Stelle des ausge | E 7 S S B S 2 L E D > E GNAHTAK a E L s 2 L s Des 1aMNi irtsd A en Delrltebeg u bed asen und | Fürst: Neu zart-Cannstatt, in Stuttg.- / Cn, Baden. Handelsregister. [1026 R S L S 8 ““ l zur Benüßzung zu überlassen. ung geschieht

Son S

A, 6911 Canustatt. A l duard Fürsk, Kaufman S 18 Handelsregister der Abt. A wurde cin- B d its if 46 E e A S C a I teMtaDerbindliM in der 2Beise; min indest ens drei

m Handelsregist r B 11 bei Nr. 10 „Mallmiter in uttgar annst tatt. Kir|chwas)erbrenneret und etragen : Genoffen) Jal STCal! Cl. S T E E e E B eda A orstandsmitglieder zu der Firma des Vereins ihre Verblend- und Dachsteinwerke, Gesellschaft | Chery-Brandy-Vestilerte. U V, Ps Firma Adon Blesfing in t r au L Q e 6) itersGrift hinzufügen. Alle Befkannt- mit beschränkter Haftung“ n _Mallmitz vers 3. Abteilung für Ge]lell]>a L Sc Hönenbc Die Firma ift erloschen. Ansbach. flenstaftäregistereintr N E L c In i des Vereins außer der Berufung der C 4 A I A Mar Franke | 1) In Band 11Tl Bl. bei d irma u De 153 Firma Carl Schneider in Genossenschaftsregi|tereintragt - E L 2 1 Generalversantmlung erfolaen unter der Firma dos t halt | Federer, Aktiene gesellschaft, Geschäftsstelle Villingen : die Firma 1 erloschen. L, Darleheuska ssenverein Le PUELA) Ee De U, l E E E n dem Bayer. Bauernblatt in München und : Es D O Bon p "ram! Un Bom 1 l ] Cl L I CUCTT LLTCODC v g í h G

| Cannstatt. S Zu O.-Z. Firma Tobias Heizmann in

? a6 Ç 4 mh or ( , 4 bi Géé Ï Ord Gy raa nr o ? (Bo leuMaltébe [rag t am 29, JCODCIIDEL 101 Er B Worden : Ur) Ie Pri (l Dom L Ht)

70 L/ Li

n rstand gewählt: Au Winter, Metzger, un | Greene. [ : ; N f Dnitina i; g ( dorfta! idsômit I olen ( E M lG r anlian Katha Ee RA Im A h 1 das hi e Genofsenschaftsreaister ift bei V e a Cet ? it er of ven. zemt 191 wurde N eut Ui ( Lung, J) K U Uni (Nen U L ta L A A n C T h U e T OCI DEi ] DALITIUI And i C T (ici L Villingen. n: 2 ir ; na Victoria Clocf Com hann Herolît d Friedri<h Bühler das nitigen GVebrauMbdeaenstanden auf agemeinshaftlidel T A e E Va T L DDONDaII | „Mo! erei - Géuofeutwatt Ammensen; S N T C Ce G u D.-Z. 23 L E N Aas E A nuna zur mtietw Neberlassung an die Mit- | £/ FaAutus Ste SULLEL Ui Ger Q ILES/ ‘ichstätt, den 21. Februar 1 | b. H. in Ammensen“‘ folgende! anan Sprottau. 1p (102092) | ift zum ordentlichen Borltand8milglted velleut worden. pany A. Maier i . Georgeu i. Schwarz- P M R E A LEA A 12) Kaspar Leithner, Schäffler in Hohenzell, tell- O Nt arti | m. 1 ator F Fri P it aus dem Norstande s Ie O Me D 111 B Ir. U at et C Bankdirektor Lheodor Krau n ChUngen 1k aus | wald: Die Fabrikanten Karl Albert Maier und | Lehrverg, as ti E O nr | R R n S vertreter des Vorstehers, 3) Ulrih Dollinger, Maurer E E I O A L R Rutsch Nachf. Franz Blumenthal &@ C°, | dem Vorstand ausgeschieden. ® 7 dreas Maier ind aus der Gesellschaft aus- | Mühlbesißer Veichael Strovel 1n Seemu! r Bereln wird dur) den Borsland geriLlui< | 7 Gohonz i E E L T i E a P CEICREDI „(el gewalt Ut Der ien - . a1 09 E A I S P a R A 6 « (11 A1 A ALAICI nd aus Er ca Il ad > L C E O a amGornorid Md vab Acé Lil 4/1 le DYIC| L Q/MUTL l 41 Lts iehs ¿ [ 2733 i Rirf zu Ammensen. Maschinenfabrik und Reparaturwerkstätten, 2) U Dani Blatt 264 bei der Firma | ze\MGieden. ekonom Véichael Well i cl : erger verireten. E e) Saa Q tler in Ir<enbrunn. Fie O s Run, t Köbi ») E u Amme 96. Jan! r 1911 c - 5 . - - _ V äg L % V4 L i ael y Í y + ntiDdoitonA ny AA rvo S { % Aa 44 1 L S s d i MAEA 2Z0TT Ô 4 Det 2 -Fan ua 1 11 E, Gesellschaft mit beshrüukter Hastung in | Baggerei Hedelfingen, G. m. b. H. in EL- Villingen, den 20. Februar 1911. tandsmitglieder gewählt. 2 f, t, | ; h L N, C L U Die L der Lite ver Genojen L wabrend |, a E ‘An Ske e b a 1 ei Es E Herz00a liches A 1 Imtsgericht Sau, Tolgendes etngetragen worden : tiirktheim : F 3roßh. Amtsgeric(t. [] Darlehensfaff enverein MIAMER eun, l LET (l I 2s R m. u. H. S B S Aa Gi | S O j Ägwéa an ) \ Ft orts l, R (R Lac S Med 284 î 4 p DET (Ro}j di ntemiiquiebes Mar tin ) L

t A 1111 d

tor

L AUA

Wr erd: au. [102281] | 27. Dezember 1910 wurd n Stelle ; sur den Berein zu zeichnen. C, 5 @ Amtsgericht. conom Zoyann Sc@oner in Kong att reind- 1 G: rossenhain. Bla tt 858 d )andelsregisters 11t heute die | geshiedenen Leonhard ¿Fluhrer der Dauer 2 einung ge|chtieht tin der Zeile iz die S | vorsteher in den oriat wal | Fm Genossenscaftt Singer & Schönbek in Werdau und Hamann in Pfahlenheim al zorstat! 11! | hnenden zur Firma des Vereins oder zur Be Beelitz, Mark. Bekanntmachung. 102727] | Eichstätt, ' ey E A ed endes etnaectragen worden: Gesellschafter | aecwählt. nung des VBorstandes thre amens8unlkter]chrt Fn unser G?nofsenschaftsregister ist heute bei der K Amt sgeridt.

Mau meister arl Rudolf Singer in [TT jen, | [ugen unter Nr. 3 eingetragenen hiesigen Genoffenschaft i _

L

(au Aar: i ; Le 9411 l genossen aft unter der Firma v R ESNZARIEN c h p . Ly "0 n! î ifltdet Refanntm 1 11 raecben m trm 5 s f Pi C B C t î [102734] e.

\mmermet}ler Friß L ES N . V. m. u. Zn det e A Ra rma „Veeliger Molkerei Genofseuschaft, C “B A po ekanntmach n ui aa für Groß enhain und Umgegend eingetragene

Gesellschaft ift am 1. Februar 1911 | 15. Januar 1911 wurde an & tell des ausges iffeisen-Boten des Verbandes ländlicher Genossen- | getragene Genossenschaft mit unbeschränkter | Betreff: Darlehenskassenverein Pfarrf Ne enge Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht“

j Gozner der Gerbermeist 311 haften in Nürnberg. Haftpflicht“ cingetragen worden, daß an Stelle des | Ochsenfeld, e. G. m. u. H. In der Ger U trag oden

: v é 8 “E AET 5 i L C G RK, S CLG E L E L E n u8aciMBicdenen No Me : 5 a dvA de sammluna vom 19 rvor 1911 y h > tell El TCIIE En j S L Z L

(Beshaft8zweta ) {rieb etnes au- | ber rit ( t n als ß T 101 : ( wenn U nu 4 C/CI1 T1! E Rid At denen i: D! "rand n tg ( E Acerbür( S mnn E. 9, u E l 111 W ITT e ü ens hat ibren Sit: in Großenhain. Molkercigeuofsenschaft Thann, c. V. 1 n verounden nd, n ur DIE DEGnUNg gars rampre<t in Dee der Ad E Karl | l D C STNED Fan ] hþmens ift der Bau, Erwerb

Ÿ )ammiuna Lili i

“Strassburg, Els. 2693] | a N Pa ort) ben Meise and t Ka g hes Amtsgericht. nuar “1911 \ de an Gee Ca d | | ir) d 1 Vorsteher allein

le

| | j j j | j j j j |

(Ben 1 m

Handelsregister Straßburg | E : i Michael Schnoß Köpplinger Friedrich, ( V. Dentleiner Spar- und Darlehens- wurde Veu [rag | 7 mtärtdt > | | Wiesbaden. 10 ) Thann, al Fo wählt. J kafseuvereiu, O m. 10. H. En der (Boneral

N

r Dand L r, 147 bet A Zn un] idelsregisler A Vir. (69 11 heute Del v. Da rlehensfassenverein S, ; versammlung vom 31. Januar 1911 wurden neue Bojanowo. teinem Gesellschaft mit dg Or, LUAUUE) er Xirma Sriß Klit“ mit dem S i / ; 9, 1 (Ben ral nmLlu! Statuten angenommen. n DCNnIeident U UNTEI n das bi ige Get Ats haft Sreaister g in Straßburg: Die bis- | $n das Pandels Ler 111 et gen worden, daß | baden eingetragen e Firma lo s i: ho vop R 99 ov Si nderem bestimm s 6 Cen O ihrer Adolf Cetto nd i l Ftrmen : Wiesbaden, Bruno Raczkowski | ; Köntalidk 8qeri N Ottokar Stengert | 7 i Se 1 s n\<aftswi fen“ erfolgen erforderlihen Geldmittel und die Schaffung wetikere1 Der Geheime oen mnt Í ba lesbaden. N 176 {5+ H Darlehensfassenvercin nhycin, inrihtungen zur Förderung der wirt|chaftlichen Lage | „5 Lor s Prozeßa( Haftpflicht. An E Stel Thorn, den 18. Februar 1911. In unser Hal l : L(O 11 ute bet ¿n der Generalversamm der Mitglieder. Narst, “Paf / i indsmitglieds in So fat Nh dönta]l i der Firma Gesellschaft für angewandte Patente dad K Q Wvha _ Der Verein wird durG den Vorstand gerichtlich | L09rllande auge|cteden und an Dlele des erileren | Fohann, in Bur Straßburg, den 20. Febru ) | oa mit besMvranutter Pa} ftung mil de De M ag efi e vie Mi rtbolomäus Walter und außergerihtli< vertreten. œ: Vorstand: hat (1 R L Fürth, den 22 7 O 9 TiIsit. E 2999] | Wiesbaden folgend naetragen worden : 6 O Att tat t A t Man R mindestens du drei Mitalieder, darunter den Vot de A S runc f h 013, DeIde 1 j 10Iwo K, Amts

n 14 omm ti aewayit.

În das Gesellschaft Firm Karl Ste schränkter Daftunc

«7tt

Nr. 2 „Vorschußverein B o, eiz & | Fürth, Bayern. r. 2 „Vorschußverein Bojanowo, eingetrag: N Genofsenschaftsregistereiutrag.

t S 4 44 S Ey n s 7 Genosseus<aft mit beschränkter Haftpflicht Molkereigenossenschast Burgbernheim, | aa I eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter |

ANILD(

Tito C4114) q î pr dot » 1 y or Li 19 i f E A0A : _ : / c E O; D wohnHast, <4 L j L Hie Li ( \ y 4 4 1 f tos 01 ) H \ 6

Stuttgart: Handelsregister s 68] | unter Nr. 36 die Gesellschaft mit beschränkter Haftung | losen. A E Me eun Minden Anb p van Moxoiit U Bojanowo, 18. Februar 19 E ; Glauchau.

. Amtsgericht Stuttgart Stadt. i Firma: „Vereinigte Ternercien Tilsit, Wiesbaden, den 16. Februar 1911. A L N Y zeihnen. Die Zeichnung aescicht in der Weise, Königliches Amtsgericht. Auf Blatt 13 des Genoff

d heute etngetragen: | Gesellschast Me beshräulter a L Ven Köntalihes Amtsgericht. Dr, O Ii, Al aiso R “U l zal teonbart die Zeichnenden zur Firma des Vereins oder zur Butzbach. Bekanntmachung. 102729] Vaugenossenschaft Glauchau, eingetragene | e ; teilung ias Einz eige 24 u e a A H am 3 91 Winsen, Il uhe. : [101908] = ntlide von Weigenhei 118 Vorstandsmit liennung des Borstandes t1hre VMamensunter]|<r1] Fn unfer Genossenschaftsregister wurde bezüglich Genoffenschaft mit beschränkter Haftpflicht | ¿FIrma Franz ¡E Snzensberger, Uh tin S s A lljaslsverirag ijl am 2. - Sn E L S A n Ka L ois | ged l n. der Landi irtschaftlichen Vez ugs. und Absatz: | Glauchau eingetragen word gart. Inhaber: Franz Enzensberger, Kaufmann hier. Igejleul und am 11. VEoTuiar 101. bgeä E Di Le V Aae a a Ag ae E S A s G fentlihen Bekanntmachungen ergehen im | genossenschaft, e. G. m. u. H., in Kirh-Göns Das Statut m [ turge!<haft 1 arne und Gewel worden. aetragen unter Nr. 3 zur Firma Theodor Dreyer S y i e e L E s P. A eite ales ndes einaetraaen : h < D ebr iar 19 ad T4 i S É Me P A t Li 211 | Cr 11AP 9 94. + F V r 4d 211 2 e U . : x {n Pet Tailbe I 4 L? CI V LL H V LL/4L8 L H Lis l odd L LUIYLLLUYLN « 5 LULUuA 10941

Karl Off finge T D l H R E (vormals 2 Ee N s U Ag pg 4! 6s dfe f a 191] wurho di elle der ausgesd yasten in Nürnberg. Durch Be {l der beiden eralversammlun nternehmens i i

1 nt biet T2 D | ) Vereinbati =În die zeinrma, t * OONC- LEN ZUIAB : Dr 6 I ILLLISS: R S Me P BEEA N s e et J E: e V T U y Ls I Ja! j ( R Februar 191 : liden Geschäftsbe Rol votarndo un mom atn , tel 1 Meodell)chreinere! (Hegeniiland des Unlerneymens tf der gemetnsame | mals Wreyer Und P(ouel fortgeführt wird, ist als | „Johann cin E E E G A A E R 10A A E y Ó y | K

. U : ; ichnung | Genoffenschaft ‘aufgelósi t Zu Uq tidati ren find be- | eingerichtete ellschafter der Kaufmann ai ) 0 ing

it »p wut heit

A ern

9

i g s y | 17 : A N R E h naetreten 117 Nor- | meister in Arberg, a orsteher, VMeigel Öorstandes C timmten Form, | stellt die seitherigen Vorstar dêmitglie der Wilhelm schaffen und Spareinlagen i s Robert Haag, Siß in Stuttgart. | in Ul! U Segel e E Haft, 2 T A Kanon t Nokora 4 ellvertreter di dorf lon!t durch de orsteber allein zu zeihnen Müller I. und Wilhelm Nern 1., beide Landwirte triede der Genojjenshaft von den Genoffen anzu- | n un “15 eingetragenen Spar rt Haag, BVrauereima]chtnenfabritank | G e der Gesell- app Mofini \ef, Gütler in Arl / (V1, Vürgleiner arlchensfassenverein, Kirh-Göns, j ; ehmen. von der Cenosjen]|<afl auLgegenden } Unter t Ingerragenen Spar und Darlehns Mar Thc d rft | hlt ‘D. m. u. H. Nach dem Statut vom 8. Januar | Butzbach, den 21. Februar 1911. Bekann tmaungen ind in der lauhauer Zeitung | Drewitz e. G. m. u. H. folgende (AT L [Lei ' ) , ) tf 191 T 1+ 4 t L S Ly c E) 7 U r Hh Jo 149570 t P 54 ton D A4 5 T t lo 5 ( C l Schlei Z ernreinigungas VIII Darlehenskafse nverein Lohr - Boctel- 011 lautet die Firma nunmehr: „Bürgleine1 Großh. Hess. Amtsgericht. ind Neuesten Na ridte order ari QScYhleter <e-uitgari: y H : E i SPar- D arilohon2faito oi s: Wm. s Tage att“ 21 ho / Kaufm r, tit Einzel- | 30 Ut; und zwar bringen ein: abril unt {tfedern ecngro m. U. D, Bn der: Generali A L und ens Le n B n I Deggendorf. Bekanutmachung. [1027 | E bole Dobrtonéi ; ; unter ): Firma Theodor G. Dreyer "m 7. T ezemberi Las R f at LEE I n H E ‘Statut N vapitade da : 7 N Son Betre!? (Benosfens\c haftsregi ster. „Darlehens Ja u unterzeiGnen, der E, Hummel «& Cie. in | erner ißer George Pempeit daselbst ins- | mit dem Sih in a. L. Inhaber: Kauf- | geschiedenen Christian # Ne inel der 2 Y 4 elben 14 bas E i E E e kassenverein Kirchberg i. W., eingetr. Gen. | ibre Unters{rift beizu Lie T9 hne mit 2ubebör eins nann Theodor Ie OTEI Winsen a. L. Ge- | Zwirner in Lohr als Vorsteher- ge! L S bes Noés DeItmm E mit unbeschr. Haftpflicht“‘; Siß: Kirchberg. naGun a des Aufs L tar 4 PIRLS y - T P p Rie a. W 0 mnd des rnehmens Helmanunqg T4 C W ct | mamungen des Uur Gattäfrmoen | itre>cile d 8zweta iagrosvertrieb Dreyerscher Fruchtsaft- K. M olkereigenofssenschaft 43110) 5y m nternehmens L Sil V Dur< Beschluß der Generalversammlun g vom (ott Sitally ortrols a4

|

O N î I Saal c E. L |

j neraiLb p ar )e ul edttet 11 E (L ( D . {( ad P m 4 L à 4 L L Ï (4/4 i L <4 U IUDLOLUL 1

u. D. T1 et l : Varlehen ul! trediten an M T | 18. Dezember 1910 wurde an Ste Me des bi8heria i l r r\<rift_ „Ul tj {14 L 4 U L L {Hi j

j

$4

e

v

Stuttgart hlî | l / haft Guben, G arl Ny V io t î 4 “) 1 î mann 10n tlein 11 DCYT Lerner l IPÞParate und berwanîdt l N . Fay h r «1 det An ».9 Karl Brusft & Cie., © St1 A nann U Me Un PLL S ( ; A G i L S orde n Ge nd dio ( ina weiter % i [t Baugenofsen\ L aft soit 1 Sol 11. | besißer Christoph Pempeit, beide in Tilfit, ins Winsen a. L., den 17. (011. vom 27. Januar 191 E a inri ingen En! t E E E ‘x | Statuts das neue vom Bayer. ° ande zverband land Gez h 99741 7 i : | sieflid ver 6 E aeschiedenen Georg aller und Leo! f ; E IOS O rderung 0 L R -Oarlebenötalenvereine Und 10 nt. E. 3e1 [4 (O E A A; E O | Hag Cnow, pur ae i Uz 44 auer Johann Burger in Buch a. X 2 r Vuitglieder, insbesondere : L haften in München herausgegebene * statut | ¿9M uer “n, Ta, D ey | n das hienge G nas ister ist heut M S W ismar, [1024 und der L l geme inshaftlide Bezug ingenommen. | für j „Jeden t8antel L l e Zal Lans No 10 Konsumverein für Hagenow 11 ' das biesige Handelsreaiste it zun E E “hlt dUrsntie ea WeIMartean u U 1 Weno!ne Nd beteiligen | L O Dy eben da ins U j 4A ite ci O Hirma als Borstandsmitglied gewählt. : M io Gorli i O ver (Frzeuantíe Hiernach vertritt der Vi orstand den Verein gericht- | y m E E A u Ad | und Umgegend, e. G. m. b. H, cingetragen j Kli l) G N Galenbect & l eute eTmnigt rag n, da} n 1) E Molkerei ige nofse dat Weinberg C E A DTE erstellung und T er Absatz D el e ugn ( ' und auße rae ritli d) un ) zei<net a dq abe | Lal l - | Q M JCTL i dd E j | L | worden < Beschlul der Generalver| ammlung G : dem Ausscheiden ; Kaufmanns Fri W igger zu H, n der Generalversamm! N de dwirtschaftlichhen Betriebs und des ländlichen es Genofsenschaftsgese ees f für de z F R n : l 1911 !

| Sa s ' r p e REL ‘n TCAil Ma die bab aria (R F Sf y 111 |

1ENIHa] mi

F @ f Ô on O N J f - s 1 d nun enselben. Die 21d j f : s n L eue 1 En va ; D Z ( “s “Ua VON _Ve bruar 131 i an ° ie e es s DCI U l L ierin p 1 \ 1 >+toll o l Ci efleißes at me ° e Mechnung Mt A es t) e G a l ar cll f D % ( m M N e 8 of on May 9 Mnorn @gufmann | Zyezta!l bâft für n en ] ereibesißzer Bernhard Kuhnke in Tilhil E M sl i ll)cha terin, die Hau 24. November 1910 wurde an GSleue bel 9 «t Bes auf gemein}chaftli>e Ven | 1 , Innung geschieht re<tsverbindli<h in der Weise | v rb A T U Gat R T moe e mit Qubebör einslicklid 3 Ueberstre>feile, | mannsfrau Marie Galenbe>, geb. Kleist, alleinige | 4.\hiedenen Johann Herold, Johann Kaspa! le Deschaffung von MVèas Mine! liche Red “* ] mindestens drei Vorstandsmitglieder zu zu Dagenow Bureau inrich ungen. tahne mil Zuvel! n1uezid) d Ueberstreci]etle, ris dor iem 1 val: Mo GofossHaf e, | OCIONIEUEI 3 L Pa D l ebraudenon “ah e+riGe Recnun l A dg leder z1 | D, t i Gefellschaft | L E B e E E S Met nhaberin der Firma 1 \ l esellschaft auf meier und Johann Gary folgende Persone! Ae ACACEE jenständen a1 geme! n\<a' tlic Led des Vereins ihre Namensunter\<rift hinzufügen. E E R, S a1 E 1 Filmcentrale Fortuna, cjeuscast : l [U |TAMTIN Li E E relöôft ift L L y ur mi etweisen Ueberla 1g ar o Mitalteder. z L c > t r Mealgymnahalleßrer U >eldler, | N i Haft Ziß in Stuttgart. | Lernereibe)1 ohann Pemp dase insgesamt | L 6 T 1 014 Vorstand gewählt: E i eberlassung an die O ir Deggendorf, den 20. Februar 1911. li ealgy E, | ' Sngraon | l 1 mit beschränkter Haft B 218 In Stuttg( l a S A "Pie Wismar, ten 22. Februar 1911. 1) Bittel Iohann, Gütler in Weinber( I or i ere n wird dur<h den Vorstand ger ( K. Amtsgericht, NReaisteraerli amtlich in R Großherzoglihes Am tsgericht. d [l att 1111 110 * bâgeletes om M), ly ril 10ne l MAUDeCDOoL N "Nu [3 4 l eberstre>s\eile, G ßber li L 8 Amts ericht L L “SODAann, N Lin a bi N INN au eri htlich vert ret W A. U VIertd P egt ergeriht. Millenser klä Ñ L Ä 19119900) r ip Ì Vit | i x L L el "V" 1 E » F 2 (T ¿ roRDe 001i Lo <4 vNe ' 6) L193 p J , r 1 A t S U Vertreter E E nad G E è y EERS «J ILE 4 E 06 ey (0 ¿s s - Vat LO! uf Grund des Ge!ellschaftsver ) r Kausmann Louts C&hrenwert und der t S 4) Wachter Karl, Gutle1 und 4 L Î Ív R rstand bat mind estens durch et Mit Eberswalde. [102731] | Genoffenschaft fir erbindlih, wenn tie dur) z | Herzber g, Elster. 2745] : togenstand des Unt August aminskfi, beide in Tilsit | Wittlic D. : [102704] E rg, [1 Paver'@ zâtler in Weinbe1 (1 dat baa den V orstebe oder seinen Stell- n uner V nossenshaftsregister ist beute unter | Mitglieder des orstandes erfolgen Im Genoffenschaftsregister ift zu Nr. 3 “ee {hung un esamt 10 Kähne mit Zubehör ein Jm hiesig delsregisler ift unter Nr. 80 G E : Pro seine Willense elenden fundzugeben und | Nr. 23 die G nossens<aft unter der Firma „Spar Die Einsicht genossenschaft für die Beamten und Arbeiter

b. Ÿ den Verein zu zeichnen und Darlehnskafse, eingetragene Genoffen | der 2 lenststunden des Gerichts | tet der Staats-Eisenbahn-Verwaltung zu Falken-

eiter

verstre>]elle heut eingetra igen word x1. Verkaufsstelle landwirtschastlicher

Cat t u E L 1 : ( ul nts Ç 2 Ç ( e. (3, m D E G G » »Î . P » F on f 01 Kl in in Tilsit, d Die lan ar Hef in S ijt erlosen V. MAUETNE R R, Dezember 1910 | Lle Delhnung geschieht in der Weise, daß die a mit unbeschränkter Haftpfli ht“ mit dem Glauchau, den 21. Februar 1911 | berg Bez. Halle, eingetragene Genossenschaft n euea eh Megall TBittlic * Cönl li ge Mr igceribi V1 G, n Stells- bos usgeschiedenen Christian Jung- | Zeichnenden zur Firma des Vereins oder zur Be- | Siye in Alt-Hüttendorf eingetragen worden. Königliches Amtsgericht! | mit beschränkter Haftpflicht“ eingetragen eibennBen JTODeTI H ega M ONTALIccy f ve . ° vil 11 LEB B „H