1911 / 50 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

9 E 103150 [103235] [103249] [103250] | e AiAleaiivali Mickuat ist auf seinen Antrag | Außerordeutliche Generalversammlung der | D] d Î « Î Achte Beilage

I L f I Per f ¿re Aktionärè werden hierdurch zur diesjährigen Dürener ge&ieinnüßige Baugesellschaft. Unsere } te der bei dem hiesigen Arntsgerid °

Y Urs i d t zuge- Heimgenosseunschaft

ordeutlichen Generalversammlung eingeladen, | in der Liste der bei den fig g ( Diendtag, L März, NaWbmitiags 44 Uhr,

Die diesjährige Geueralversammlung findet welche am 20. März ds. _Js., von Vormittags lassenen Rechtsanwälte gelöscht worden. A 4 j j itatt Freit&g, den 17, März, Abeuds #7 Uhr, 10 Ul b, im Hotel „Schw r Alte Großz-Lichte rfelde, den 21. Fe bruar 1911. Schönhauser Uuee 141 1 / i z { d Ö N ch Y N 7? C9 (Y s i Ra D E Et R | Sehe Cat Religion zum Deutschen Neichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

i ») pzî nor Do , P im Lseziutmer dèr Harmonte, und werden dazu die burg, Johannisstraße d/ /6 (an der Straßenbahn be- Bilanz E “Grundstückserwerb. E R l l

Herren Aktionäre hiermit eingeladen. l s S egen), stattfindet. Saa d Tagesorduung : ® bl En 191 9 9 G | : fi Tages8orduunzg : 1: R ti It E id ldt Gt l l D a nte Die stel Éa in P. G DC hrk e. u D / 1) Gef »aftsbericht und Nechnungsablage für V. V s ; teh ort +8 Norl x Der Necht8anwalt Erich Kano zu Holensleben 95 ira es Me C / E Ep. x L 2) GEntl 8 V ; und des Aufsichtsrats. e ortrag des Geschäftsberichts und orlegung ist heute in der Liste der bei dem unterzeichneten [102719] 2/ wes ® @ Berlin, Montag den 2c. T ebruar 7 4 B astung des i E HtSrais. | der Fahresrehnung über das Geschäfts] jahr 1 110, Amts sgeriht zugelassenen Rechtsanwälte gelöscht Die Auflösuug dzr Schweizerischen Radium | 12 Memma Q «7 me rgänzungswahl des Ausschkörc B assung über deren Genebmi ung und 20e ¡ugela}senen Het / Laden » t : S z f me Zech luf zfc 1 ng l g } nds Höteusle ben, den T Februar 191 14 Bea M m I Ie, eee Pateute, Gebradémase, f Beilage ( in E die Me aen aus den Handels-, Güterrehts- 1 Bereins-, Ge nossens hafts-, Zeichen- und Musterregister n, der Urheber tre dts zei inte a 18ro!l Le , über War iben, O iches 8gericht. / D CINgCLragen E 110 rausmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fak ¿Tann 2 i; TUYSTONE, U ALENZE en, Königliches Amtsgericht aufgefordert, si bei derselben zu melden. x f Faährplanbekanntmachungen der Eisenbahnen L fob, ersheint auh in einem besonderen Blatt unter dem Titel N

4) Mitteilungen. Entlastun g des Aufsichtsrats und des Vorstands.

Düren, den 23. „Februar 1911, 9) Verteilung des Reingewinns. l E Der Vorstand. _ E t 3) Ergänzungswahl zum Aufs nidht8rat. E E R C L E I T O R T E RCE E S S ESMIEEDS E E EEE R T E E O OE A Berlin, den 24. 56 bruar 1911. ; d Î- 0 111 P T f R G D 2 ia E A T Î if er Liquidator: L A 2ont V! d -Sandel8r Ed î ter | I 1! DaAS S) C1 Ée 1 C “Pi C i. 4 (Nr. 50 À.)

[103259] Zur Teilnahme an dieser a E Georg G ohn, Spandauerstr. 33.

Die Aklionäre unserer Gesellschaft beehren wir jeder Aktionär berechtigt, welcher sih von 310 Uhr O) s uns, zu der am Dienstag, den 21. März 1911, | ab dur Abgabe von Aktien unserer Gesellschaft D) B nf (I 6 } j G Aude j ? M durch gabe & j 30! t Hg 1) ci) C, 103145] B ofan utmadc! S Das Ze bat Handelsre gister f für das Deutsche t Nei kann dur alle Postanst stalten, in Berlin für u 4 r¿é ; j

T Jof 19 in Poll Selbstabholer auch durch die Fr - (Expe § SIELLA Das Zentral-Handelsregister {für das 9 NReichêsersheint in * der Regel täglih. De Nr. 19 tn Poll- 1 die Ks nig liche edition des Deutschen Valddakteiains und Königl ih Preußischen 3 ez zugßprets beträgt Il M 80 für das Vierteljahr. Œtnzelns ‘de L l fte 20 L Ler ä ) pin 1 n Lolie 4 T

Vormittags 19 Uhr, im Sitzungs immer des | oder von Hinterlegungs\cheinen über dieselben beim | N L S « j Bankhauses H. F. Lehmann, Halle a. S., große Protokollführer ausweist. Die Hinterlegungs Zorhenüberficht Der Hofbesißer Friedrich Möller - 1891 Staatäanzeigers, SW Wilh nst 32, b werd i : ( : i j a gers, 5SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. | Fnf\ertions

d 8preis für den Naum einer 4 gespaltenen Petitzeile 30 R T I e

ch ; Y i q | A A ZE L Ao O O Steinstraße 19, stattfindenden ordeutlicheu Ge- | heine müssen von der Vereinsbank Abt. Herren N agen hat e agt, Je, am 2 « August E neralversammlvng ergebenst einzuladen. Hentschel & Schulz, Zwickau i. Sa., oder einem v, î d 8 ly : geborenen Sohn Heinrich Futeorih GoUlieb | ul WMSlleovr nd Þ N rnamoeon Gruft ¿war als :

) Möller noch den Vornamen Erust, und zwar alt E __Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 50 A., 50 B., 50€. und 50 D ausgegeben

Tagesordnung : Notar oder von uns selbft aut gest tellt sein.

: ; V e DP For * 1TH1 1 ¡uzulegen F

1) Vorlage des Gesch aftsberidtes sowie der Ge Der Ges \chäftsl veriht Tieat auf unserem Kontor zur voni -*. E 1OHR, ersten 2 YBorname 1, FUZULEgEN, ( 9 M ; E nis Zor! : „Ie 9 e Der dberi)t egt a! 1e u a. CEinwendunacn htergeaen find tnner alb ò Monaten 1, ; N Zee 2. Sl 2 l Amster! Mus lucinaidd Viana in und rlustr nunc nebft Bilanz | Toy ¡la DAaDor L en DOUNI LV in ( l L l _ Fo Nen TAT I (ck M. NMortr * Lj J v5 ° 9 ï C

Le O I A R ; Cinficht aus. Drudctexem} lare davon Tônn |) Metallbestand (Bestand an kurs- P bei Vermeidung des Auss&@lusses bei uns vor- ; I Ci e C Ne U S l. 4.) Vertr. : Licht | Amsterdam; Vertr, : H. E. ( 4A Dr. W ia arsle

das G \chäftsjahr 1910. (Genehmig1 ung a März ds. Fs. ab in: 9 (El M Sei G C Del DeETmeldUna Leo Ur Cg Cl i l . und Liebing, Pat. Anwälte Berlin SW. Ol Os u. Dr. C Bie gand, Pat Anwälte S Qr 1

t G a fTelahr e Aa » M ; l n 5 de ) 0 1d 1 en. A, 5 / 2 “p Pz (8 D en C Ae T ¡ e alte JCTLLIT 5 VY »

Bilanz. Festseßung der Vividende. Zwickau i. Sa. bei der Vereinsbank Abt. Herren fähigem A e R MEBTOR 90 Subriiau 1001 (Die Ziffern links bezeichnen die Klafse.) 15d. K, 42566, Förderband mit Schloß für | 18. 8. 10. E S Harris, London: Vertr. : Lamberts Lei D

) Entlajiung des Vorstands und Aufsichtsrats. Hentschel & Schulz, n Gold in Barren oder aus- Bückeburg, den 22. Februar 1911. 6 Druckereima]chinen. Heinrih Klingler, Freiburg | 29h V, E Berfahren zur Wiedergewinn | Lotte Los ton O a T

| Ul, ländischen Münzen, das Kilogramm Fürstlich Schaumbunrg-Li ippif ches Ministerium. / 1) Anmeldungen. i. B. Kartäuserstr. 64a. 29. 10. 09 P y des 5 I . Wp O E chBledergewtnnung | Lol terhos, Pat.-Anwälte, Berltn SW. 61. 25. 10. 10.

N t 20 10.09 des Kupsers aus den Washwässern bei der Her Priorität aus der Anmeldung in Großbritannien

(

n | 44a. H. 92 160. Aus ineinandervers{iebbaren l. | Gliedern best tehendes dehnbares Armband. Harry ) i

an Aufsichksrate. Altenburg (S.-A.) bei der Allgemeinen Deutschen M Men 2 | ( G ck g \ch r V c VQ Ó 919 299 N00 s in 2 2784 A6 berebnet). . . 1212 392/000 on F \ A L E E O l 2 04A L ( V. U E ; l | E Te A p À “lt E ) Frhr . DOTL s iltiß ch. 4 N a Ote ( R Gegenstände Haben dte 15d. 1 V. 9271. Cs chnellyrefffe für Handbetrieb ste [lung von fünft tliche n Z2ellulose nebild aus O fas B90 E STDO Lung es Grundkapitals um 400 0( A n Krtiebik 11 inseret R mtor i Et vranqgq VATUIie L s 10 1] J (acgeuannten an dem bezeichneten Taae die G mit feststebendem Fundament M Love E N z L, : 129 E E P] MLEE O Gf nel ink. ( D l l l {n Kriel iBsch a uf unserem Kontor 11 nPÞfan{ Bestand an Neichskassenscheinen s 8 124 000 101598 teilung eines Patentes nachgesucht R L ter Lia p e O M UNDGMENE, _VLODELÌ D: Vander orydammoniaf;z je E sungen. Vereinigte Glanz- | - : O. 6910 Py rophores d G A Cg uUC)T. : 6 e (l , VICOUO, MOSCTIT:: ¿ VTEINDO ) V 5 R E t 6 t L | age lud) Hinler r | £00 0; Verlr.: F. Reinhold, Pat. Anw., | stoff- Fabriken A. G., Elberfeld. 18. 6. 10 K Opel, Leipzig, 2 a n erfa: I A

G

n zum

Wahl eines Revisors. } Credit-Arstalt Herren Lingke & Co. bex

u

x C4

» 185 00

[102292] Becekanntmachuza.

P! lichtung zur Ausben der Okuétalversammlung enthaltende Hinterlegung G. m. b. H. zu Wandsbek N E + + + G + @ + 5 1 D (C zte 8,

Bi ‘emen, 22. ¿Fel 21

durch Ausgabe von 400 neuen auf den Inhaber | genommen werden. Z ar. 9 Nach Vereinigung mit der Knorr-Bremsfe, Borhagen Ó , 4 U I ELIEIREY F e 25 945 000 (ach YWeremtgung mil der Knorr-Dremit, 21a E icS “ir ans . 00r, aub 9 / ) elbe vo t Le A 94 Loka 191 3) Yioten anderer Banken 090 2X0 UUU \ icl E A tlassenitffe 8 N Lp E Nan O Ren T lautenden En RLEL E I welche vom | Kriebitzsch, den 24. Februar 1911. 1 Wechseln und Sche 31 362 000 | Rummelsburg 1st die Firma: De aue Ut Jedes fa nal das Aktenzeichen angegeben. | Berlin S. 61. 2, 5. 10. 30b. R. 371 587. Saugvorrihtung an künst H 43676. Maschine zum Köpf ; P Ana 1012 D DIDIDENI enberechtigt lem Der Aufsichtsrat der E) Q COIE : lon ne (9 103 0 Koutinentale Bremsen Gesellschast m. b. H. Ge Wegen ltand der 1 umelt dung ift et istweilen gegen V De. A. 19 547 P apiterfalz zmascine. The lichen Gebisse n mit aus weselbarez Sai ie E E D P. é vor dem 0 zum pfe n von v o j De 10! on MBezuaSrechte8 G 34° (e F 5 t 1bard\orde unen . L ) P / li S L 4 C Î N ul fuc ck 1 M E w E r E I EE N TS E was ¿CUDE DDEeT | vlUDEen, el 449 ich Vor dem f s L sollen. Aus\luß des geseßlihen Bezugsrechtes Braunkohlen- Aktien- Gesellscha i 6) ; f N S Büter-Vyr | nbefugte Benußung geshügt. American Folding Machine Co., Cleveland, | auswedselbarem Saugringe. Carl Nauhe, Düssel- | {eiben angeordnet En New eler Ds der visheri jen Aktionäre. Festsegung des Dl Y 4 Y y D) « v Gele. 110 000 | Vereinigte Christensen- un Doi er-Bremsen 2b. K. 42 028. Aus einer unteren Platte mit | V. St. A.; Vertr. : Lambert isig u. Dr. Lotterhos, | dorf, Königsall id 12 4) 0. E S Q gs AEIITETA BHUAs L ; i: N CEA DAARA 76 - n tigen A »y "5 776 00 Ei F S SofoIIfA 7 5 c Y E ; C E MATER S 19, Ed 11, DTP 08, e VONIOSQUCEE 0 1201 ait drodett 2 Mindestbetrages, unter dem die Ausgabe der Union“‘. () v ui Jonsligen * (tiven. (0 VUO | Laut _D( [luß G E „Gesellschast erversammlung vom halenf örmigen Vertiefungen und aus einer ober n | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 10. 10. 10. 30d. F. 30 299. Anschnallbare Vorricßtuna N N Waugh, Ord! way, Colorad 0, Alt tien nicht erf lge N darf. 6 nt Passiva. M C Sea Lo n Liquidation getreten. Ich Platte mit aelochten Wirknäpfen bestehende Teigwirk- | 16. F. 3U 1SS8, Anordnung mechanisch entleer- | zum Geradehalten der Beine fein os : @i : A AEAO Aa O Glaser, D. Hering t. G d , 5 \haft8yertraage8 D \chel. 3) Grundka | N 80 000 00 : h ermit die Gläubiger der (Gesellschaf J Vorrtdtuna o d À N O Ie N 7 L TaDEHaiI De Bel1 einer tnder beim eik, Anwälte rlin Q 68 D R 6) Abänderung des S 4 8 (l efellshaftsvertrages EnT!C 2 (221 Und Ia E S E o 4 214 00 9h TOTD( Le ai l init 01 Ou gei 4 er Gesell|hast orrichtung. 1Derfules“ Pateunt-Ver Erd barer Superphoéëphatkammern. Hetnrtch Freuden Gehenlernen. Christine Falterma yer G 5 )ftn s | 45 S. 15 397. E 1 e - A d D 4 « S PE ) ) D d {K ree 3FOtDerunaen eltend 4u achen. »o f y e: ç r: \ Ae x ej Í R F Cs LITTITCT S é anae zur ti20 » (Höhe des Grundkapitals) E e I A Betra eron ita Nan | 9 Boxb R Na Live ti L S ar 1911 gesellschaft m. b. H., Berlin. 2. 9. 09. thal, Hamburg, Spitalerstr. 11, Barkhof. 12. 10. 10. | München Preisingstr. Sa 13, I E veu- und Sauerwurmes Ie A S S Gemäß § 19 des Gesellschaftsvertrages haben die : V, Sn E T1 ufenden A S Boxhagen-RummelSburg, den 2V. Feoruar 1911, b. J. 12627. Doppelwandiger Hohlglas- | T9a. K. 40 001. Gleisrückmashine. Otto | 30k. B. 60 336. Apparat für ] Martin Viel 99 O N E jenigen Aktionäre, welhe sich an der “Absti mmuyg 6) (Erwerbs- n d Wirtscha it Q. L1) e ne glich fällige Berbinde 46 Y Neue Bahnhofitraße 1 e, ‘eflektor. Ernst Jähde. Schönborn N.-L. 25. 5. 10. | Kammerer, Char Tottenburg, Kantstr. 136, Wilh. | bäder. Dr. Anton Brosch u Dr. to Veo fe | d s N 39. e e M è tr A A9 o D i ( N s Ae i 6 000 | Der Liquidator: W. Hildebrand. R B A7 A N it Ls U ALEVA L R B S T. L Zus | + «D Borrichtung zur MNegelu beteiligen wolle ihre Aktien ohne Di ivide ndens en / —— 2 il y 4 K 19 [id eiten . Ca, S7 067 004 G 2 tiquidator: W. 1Debran i | E L, s ¿4 d, A ht N IvETTET. Nodrigues, L [rich Arbenz, Zabrze O.-S., u. Hans Binte, schnaiter, ZBIEN ; Vertr. : Pat Ynwälte O. d o ündung entspreden L Na L eh) lets M gel: ing und Talons ne einem doppelten Nummernvy genofssenschas tei g Sonsllge F E e) A Í A N Sauthier S Cie., Paris; Vertr. : A. Loll, Pat.- | Berlin, Yorkstr. 46 3, 2. 09. Dr.-Fnga. F. Spielmann Leipzig 9 Q O der Umdrehungêge|dwindig- ' , v 4:00 : S 44 oli ar j p C s i“ p Z L « d . A N T ( J 0A Pp ly inen 4 zeihnis derselben oder die Bescheinigung eines deut. uu! A A Berlin, den 29. Februar 1911. | Mir haben bes{lossen, unser Stammkapital von Anw., Berlin OW. 48. S. .107 10: 20i. R. 30 074. A hneidbarer Zpißenver- | 32a. Sch. 33 186. Vo G ¿ur Herstelluna | Vosch, ( 50A ingsfraftmaschi its. a: MRPEN iche n Notars über die bei ihm erfolgte, die Ber- 103269] i E O : | | 150 Y 0. O 0 C herabzuse! heu und Wh Priorität aus der Anmeldung in Frankreih vom | {luß für Weichenzungen. Nicolaus Rudy, Saar- | von D rabtat las in einem Wa Tb a bne N ‘erifelte i x 4A R E rut F; I {ufbewahrung bis nach Abhal tun; t 1 J Haven stein D, jenapp. C Ge T oro Gia tor aut 10 1 M albe Lò. 10. 09 d rfannt. n 96 0 A Maron ho L x e S N 259 075. Schraubensicherung. Antoine l \ \ T A 06 ia [scha ft T7, A1 l De Ll ( »linder Au‘ & orn. v. G cim m. K auffmann. l ( Wia Ee R U L} l UNYÿ ZU MUCLPEll, b A T 399. M a8 nt 0 Got E L. 20 L E r h 6 Balzer 1 oder r ge riftelt e T î Me. Ae Spie ge | Cuaèr Ploncard, Matana Afrika : N rf ; Ert it d i Hinterlegungé sche? der MNeichsbank ruar 1912. j 7 m Anu wische1 N Brb S Ey O rtestoß t i Ie t E Ca e N ialflügel d Manufaktur Carl Tielsch G. m. b. H., | Michel, Berlin, Blücherstr. 37. 2. 6 ODCT einen àVinlerlegunge en L UICI/ODHE uner “Do Ho Gonov wf \ prx f 2 IRQUNGY 3 OOo0hrdammer und s\toß | Tupplung. ocie a in accoman ita per l’ut 1 Zchleste O0 A «D r _“ck= 2 a R A a è a G zerordentliche Generalversammlung am | F 2 V ¿ 49 Aber na Je! f S f i h r l’utilizza twasjer, Schlestten. 1. 7. 09. P. 25 210 Sraube: A spätesteus 72 Stunden vor der Stunde der | 6, März 1911, § Uhr Abends, im Restaurant | uu: i S Dautpf, zie: gel Fs uh E E, aua! mmer. Armat uren, _Uund | zione delle Juvenzioni Jug. Beer, Venedig; | 34a. M. 40 697. Gasékoche1 bet em Herb- | Anm. V, 25.075, Antoine Ea M Generalver sammlung bei dem Bankhauje H. F. Lindental Wandsbek, Ahrensburgerstr. 40 : i | Gesellschaft mit beschr inkt er Haftung. O! schiuenfabri? „Testfalia‘“/ Aft.-Ge Jes De e] OCTII, . Fehlert, G. Loubter, F. Hart nsen, A. platte, Brenner und Brennergebäu +5 s E N {+ Ms Ploncard, Le H d L | ( ) n Ge- | * E ; n ER, 99 TO. Bittner 1 E M M5 2 ; E E E. "ha a ana T E e LLCA HDerir.: Erni Vadel, Berlin, Lehmauu, alle Af S, während der üblichen Ge T'agesorduung : i A : G A Kern E M ' E DUllner u. e E e Pat.-Unwaälte, Berlin | gegossen 11nd. E Giistav ‘Müller, sde1 L, | Blücherstr. 3 28 6.- 10. + LTLMUDUNI(IGWDLTLNLUNda etn k . . Je ) J nt s a C E Ste Ziictauerstr. 97. 15, 3. 10. N. 30 951. Shhraubensic ich rung dur | | ti |

schäfts|tunden zu hinterlegen. teilungen des Vorstands und des Aufsichtsrats. Gesteinbobren n Berawerkon b a) x D. 23636. Ges i E PIRECGEE S Î D, 23 636 prachszählerschaltung für | 34c. M. 41 937 Mechanishe Auswringvor- | cine daumenartige Sperrklinke. Fra nf Ripvingille

ck 4 de 9 f Y T j ; y - ) | Halle a. ., En 4 Februar 1911. S luß fassung über den Ankauf weiterer Lan i ilversammlung vom | vermittels durch V j ttäti V | ( ( inte r mit Primär-Gruppen- richtung. No jalie Megow, gev. Franken, Caffel, | unt rbert Cdward Barker, Sutton Goldfield, 1

Pa £ L Len. } „f Ds DAAA “tamm favital on bges ) d : E T A 4 ! , y N f H li che Pol ) renwer fe : A : A N y r 1bgelaug E U l rbhal De Un ( J ott! ( É Tov s ub r wel He L g G "b E E 6 c : E Aktien- “Gesellschaft. D s 0 Oas e 103144] Bekanutmachung. le citungöswählern, über welche eine aus den | Hohenzollernstr. 68. 27. 7.10 | Großbrit.; Vertr.: H. Neubart, Pat.-Anw. Berlin

111f {1 um é 10 0 L G x D . e Aer g t S i + y wasser ntedergesd agen rotrd. Franz; Heldt, Oocd!tr. Drüfleituna zuf otte Mii8l as ¿ 6 L - «D É N 1 herabgeicht. 2 Gläubiger ber Weleulcc U. Di einri Torp, E L R e Q O Be usa! mmenge]eßle « A ¡sel tung her 3 T 4 32 08. 3. Der Auffichtsrat. bek, den 25. Februar 1911. u O / E R werden aufg fordert id bei uns zu melden. » Uer. 10. ellentira)en. } ge VILD, E utsche Telephonwerke G. m. das Vesser zwischen TA ! O L ed 240 ck24. 9 ee 2 TLLUCILC 7TTUIl T ( Li Oi E V L 4 4 *- ), 3 1 G Gi Dr. Heinrich Lehmann, Borsitender. Der Auffichtsrat. T R 6 S A F ) Bromberg, den 2 bruar 1911. 4 763. ettoitgor Benkonlioinne L ae j diese gedrückten, mit H) |ast, der V1 Sl Oanl in ¿Frankfurk a. L. N Q Le ¿s PA I E i wetteittger Grudbenliem |ZAc. Scy. 3 99 3, Einrichtung zum Ein- und | öffnung E für Poliermit 19731 ltale der Bank für Handel und Zndustrit S G I (S: utomat E A L verschiebbaren, teilweise mit förniger | Ausshalten von Transformatoren zwecks Vermeidung | und hergeführt wird I! L A A So j i di Ter é y py fe 7 L E s y L E L D hA F E S s Los H ald Cu y DTTD, [1 ( LET: L bet uns8 d( ntrag auf 5uiaung Gesellich af t mit bes. Haftung. 06 ui Ul [et Ne R N. Get Ver fichaft Haus ( 4e aufs! erluste. Fa. H. W. Schmidt, Gum- ckchweden: Nertr.: Orauien, (Töln L U, L O O nersbach i. Rhld. 8. 6. 09. SW. 11. 11.

ï

Y V2 j . go S ck= oto 4 Cg 5 {fi ) _ : G d / P 2 l Aktiva. Bilanz per 30. September 1949. l L Passiva. von § 1 890 000 Sterling ded 5 9/9 Kaiser A j Nobert Kühsn( 8, n S ) E : S F D O A ov L E B ; per L y r C ug e y Dc, K 405 Jtachgiebiger Grubenstempel | 21f. J. 10 758. Stügelektrodenlamye, bet der 34c. 3. 6773. Gescirrwas-ch

nd Der 711

l

LU,

lich Chinesischen Tieutsin Pukow Staats- | 5 : 2A : 1910 | 1 2 L aus Holz ode ¡61 nlich ela I M At it pinopr A7 ( ite A naher ( L a ¿Lb 4 k Y 0 REES E E E 101 | i ntbttelligen 5 v is ti [Ven B R dus e, BE almai [ich 1 gelt lten le eltrode Trockenmaschine nit Handkurbelantrieb. Hermann | 49g. , 18S 021. Berfahren zum Befestigen Rubr Beiaittasi “d S O SETES N f nul. Pendricus Johannes bus Jaburg jr., Zwingelberg. Königsberg i. Pr., Löben-Schlacht- | des Nadreifens am Nadkörper von Eisenbahnwag-n- tali V: IIE: Amsterdam : ertr. : at. Dr: N Mirthb jofgafse la 19 4 10 s C Aigitt al S ag Dr. N. W : a. 9 4-10. radern durch Sprengring und Nut. Chrome S Steel

s A z «A 2 B L S 4! M ) I eifsenbahnergäunzungS&anic ihe vo1!

Geschäftsanteilkonto . 56 800 n Bör

tei P 0 f C s c No S 1x Notitier1 n " der hieNgat nier irma 1 ; 5 AGfG E zum Handel und zur Notierung an der htestgen Dc ne l Brauereimaschinen und 2) Hypothekenkonto H eingereicht worden. 62 :; ivation Nuhr Brigit 2 A 3 Cn rtA y O7 42 X ) e a A e [3 o 4 : J » m. f (a v i - n” O nto S os i ers 92 741/08 Frankfurt a. M., d N 24. Februar 1911. A 6 D ; 5d. 2W, 35 616. Muffenband für Wetterlutten. | C. Weihe, Dr. H. Weil, 5 a. M. M: f Sch. 36 158. Fishgabel. Hans Schütler 8: Cbrome New erse N S A Und S ( n 14 I 25! 40 (41 Di f 1 ( issi [1 M, 111 ig 101 Wert- getreten und werde1 die Gläubi: ger ausgeTorderi, 1 Wiirfel «& Neuhaus, Bochum. O O Dame Ne erlin SW c O6 08. j 91. 7.1 G YHLTis, Alo Sl 2.CLT, 18, rome, (e erley, . 3 vertr. : li p nt 063: a Nttnro L Al n Il [ic n L Zul 1010 Ui 4) vol A E) «i S e 1FDISS 7b B pr A Ry My O A2 D A S E 2 # Ge - . D. s - Jemünd. ke C LU Fr. Yeeftert u. r. L. S4 Malt Zerlin LIentoni0 . "De O SULEDI i d Wh 5 fu d elden. 7b. B. 577 «G6. Borrichtung zum se atige 21g. D. 23 163. Borticbbutia zur Um) | ormung / G, 32 382 Borrichtung zum selbft W. 6 ». 09 S ans NTOnN + « - 4 : 6) O Í " 1 90. ua 1911 y rüdztebe cko c h k +1 S don rf A A 9 M. Lc h î E j + 2 _ Wu zun CLDII \ E Se fonto . 39/10 s S R papieren an der Bi zu Frankfurt a. O pm n 1 L Zurückzi hen der den i Vrahtbutr cA halter al von Gleichstrom in Wechselstrom und umgekehrt mit | tätigen Herausheben gekochter Eier. Karl iner 19 925 Not 1 CrlonI8o . / DD nlehens 0 e arme an hängenden chtrommel! Fa. Lil im Wechfelfeld eines Wicklunas\vstems tis S U A L A, D, 78: D D): } A U Ta \ s (DIELTELD EINCS ADICLUNgSI H ITemS [cchw ingendem an a. MWec.-Heddernheim, F ff ur 10. | Sobh i 97. D | Dn E s der D Dppenhe imer & Co. Breitenbach, Unna i. W. 10. Dou rrifierten Anker. Deutsche Telephouwerke | j E l R fu erie P Generalversammlung der Deutscheu Kranken- G. m. b. H. i E 7b. N. 44972 IRe lr alzwerk ¿s b H. Doris 2 i 10. A Dee 00 i E i . L, 35 0: 39, e. CUZS n AEATT F H Nr. GH zu Dor E + A S - i i . O + V 6 chDCl Merl. + Us s CTLIN, 4. L ü . CcMaltanordnung ! r eleftrt!ch | N S + Unterstüßzungskasse E. H. N ; ort f Moe N, E. Newman Werkzeugmaschinen - Fab 3 Zuter,

V

l) An 1911

t

g rfaf

n

3 009/40 L 0 R rohr 57272 E 1 So) 5/9, | mund findet am "7. März cr., Abends 8 Uhr, B - » y A .-(C E L A 5 A O 7 ; L Exter, Dortmund, M inster- | [102025] Befanntmachung. Mes S Be Mee Ma D Un a o 1}. 3. Pat. 7. Hartmann & Braun | Bleichert « Co, Leipzig-Gohlis. 13. 8. 10. | 52a. B. 33. Doppelsteppstich-Nähmaschine j j 24. 0. 1U. Aft, Ges, Frankfurt a. M. 24. 11. 10. 37a. T. 14 348. Tragfähige Holzfahwerkwan it aroß Unterfadenspule. William Fosevh s Ia 15TACDIDeCrTIIDani mi TOBET Unter abel 112. William „S01CD

D G Enn t } 4 2 C . s 190/64 71 047146 aas L j im Saale des PER n O. Grter, Vortmund, Pl -añe 8 1) Mahl eines Nachdem laut Etntragung tun Handeldregtsler dte g R af Hi t+ of trafe 1‘ Ta Tages sordnun; T 1 KDODL CEIU L E : M O g H Mr L R Sd, E. . Washmaschine mit einer inne1 7 C. 49 * G2 fabren N ari A ; A 4 aat A 4 “A L) M vit M by ) richi Ho «trm J t PTTT7 4 l 1 i . * f o a 145 w U. a GOch, Ier 4 ren IUT P [Ps mit 44/4 d ’% L 0 \ \ eInreti n n V 4 l nd 4 us T 1 I ° N Be 5IS 3. Vorstandsmi talie d8. 2) Ber|chtedenes. ¿Ftrma „Hagener Uai e e L halb eines festen Ge les befindliden so Pigmentfarbenb na ter | ae\haltet reiten QwisBenaliohern, Getretki Ber n Bon E E 043/48 Der Vorstand. A. Friedrich. in Liquidation getreten t\t, fordere 1h als Lt E N S E N e cie Pigm lbt tung geeigneter | ge]halteten senkrechten Zwischengliedern. Heinrich | Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 22. 9. 09. 49/450 | i dator die Gläubiger auf ¡d wegen threr An (N DELTER C) gen Ort en und mi ntgegens- | Ar irb\tose. Cyemische Fabrik Griesheim- Tessenow, Oresden-A., Schnorrstr. 68. 31. 7. 09. | T 35 964 kacquardautomat A ator Q ( eseßt aeridtete vftas G 7 Borfoh omon —; 1 X T fert o M Q 37 « | * E E wg iat g weite ¡T| E ( CEILCNnN ( ( et TanTsurt a ( f} M | m Lin 0 N ino t | e 1 6 D, é i; Sch. : 35 O1 3, elung. Samu maschinen. Maschinenfabrik Kappel,

Ri

Drn M (

É Breuer, t 2g. H. 92464. Gasdichte Elektrodeneinfüh- | betriebene Laufkaten ; Zus. z. Pat. 167 893 E T D O, erltn S. 11 f 6 S : u 6 ar. O. S | ACuuer, IL e N, X rin O W. 11. Vi

6). 49

1 Tit è

\ don R AHT

} 55567 / y - - e sprüche zu melden. : d ; ) 000 Í nladuna 211 Der an tor: 14 g c L ck tro! 5 lnrenzo Negin alis NaTHm n ; “P E _ | 3 000|(— 991: nladung zu der an Mi rz N L, aae | Hagen i. W., 22. Februar 1911. tre a4 rorenzo Regi inald English, Balti: ore, | 22d. C. 13. Verfahr T lung Wol len, Aargau 12 650/- } stattfindenden Geueralversammlung A 4 ( H. St. A. ; tr. mberts, Zeisig u. Dr. Lotterhos, uer s{wefelbaltiger Baumwollfarb 6. Py E : ( Ute e 610 E 9176 | DeY „A Deutschen Ge se llschaft für gemeinnützigen Haaenei (F lekt trizit tats Gesell) Pat.-Anwälte 1 SW. Ol. 22. 1 105 s. m. Ç Evan M 39b. G Aa NMkien 16 Gori a 240/25 2 Milchausschank, G. m. b. H.“ in Boun a. Rh. m. b. H. in Liquidat tion. S, M. 4 0 ( Verfahren zur Entwicklung vor 10. eines Kautshukersates aus Sotabohnenöl- i O E A T S e - im Geschäftslokal, Meckenheimerstraße 33. QDolzenhauer. Gchtdruckgr (Vampsgrün) auf der Faser; Zus. | 2 S Í S3. Auslöskfuppluna für Tüll- | D O L Ar S R I L E N cktutt H ne , »1 20 : Ct Es D s E N R j De hd ba ° L. l ) SIDCDEeIN - l oMunaet ¿etnen. rtedrtc G A taa Tagesordnung: P i, Dl, 201 01 92. Kalle «& Co., Akt.-Ges., Biebrich ül d ah Ge {wer anlaufende Mascinen Ten, u. Dr. Arthur Sauer R - 4 n ! e gart, mae Der Bilat «ch richt L A tht rals \ , ; L “e Ih. D. J . CVUDert Þ V Af h . +4 Ç (ét 5 / ) m d 9 m á 8 (Gos HEFFSFZT : Durch Beschluß der Gefellschafterverjammlung de 9. B. 59 858. Aus einer dreiteiligen N3bre | C Mat, ‘Sa MEAIINSNEN I GNBLE Fb Wes 39b. V ) : E Ea: . _ Sqchausfensterauszeihnuug. DeB e I STUDTCTS, d U e D s a S 0 o C P Ps «Ar C LVLULLTLLUCH Ll L De n1B. ° 0 « ICPrTTAat »y 1117 +4 o] 1/7 Vttn 7 if \41 l C11 G ¿ P oi des A1 f Hts1 18 111 or Mohhnuna8riifor eel art r. Fißner « Co. G. m. b. ÞP. estehender Füllpinse Hans V arthelmeß N E Che a. B 5 s N R 1 r vas a 564, i erfahren zur Herstellung [ X dich u. Paul Cmil Pracetorius, Fried G Ut \, / “M Mili olf L l L! A C y em! 1910 ift die Lic uidation L 9 s o : C L M : . Mix ch4 Pp K l L L S D ( ren zl ( l 1iTon pia l de D 6 : 6 t î Pocking, 30. September 1910. 3) Antrag It im! und bezw. PVéolkereigenosjen]c U es A i N p ug ems 13 Y S E: O Ae | oder Vergasung von No hpetroleum, er U A 1384 ü \ \ _— 5 4 4 e IMaTIl 11 C7 U l { Lc . d «D t » C a V L r ù N (Ew vem p 0 : E; «. Ful f Uebern hme i ihrer Geshästéantelle. y Ai Le Pfei d d 9. . 26 063. Stielbefestigung für Stielbürsten | anderen flüssigen Brennstoffen in eine eriodif 4 I SVW. 11 Bäuerliche Brauer eigenossenschaft PVocking e. A Full a al U T1 ita TOi i S C deléreaister di Köntalichen N E / I ai A Len ¡ (et ent S L Cl CrIoDIIC K , o . «U X. Huber Zckyringaer. Ma8nor Boun, den 25. Februa 1911. E A L N Ny oe Kasten und Stielloch. )COTN Bfau, ¿VUTZac), | varm zu blasenden (Benerator. Blausa gaspateut- La. H. 1 bine. Morit Heinze v. D n E D E Eo! A p I TSOLTICD i MCriItn- (1 Cl LT(I(IEN, T) 2 L 11 - : ada dedde L L ULLD B , instimmung vorstehender Bilanz mit den hern der Genoffenschaft bestätigt: Der Auffichtsrat. “Des E pu Be, C R O6 Ks, n, B O Leutkirch, Württ tbg. Ile L i gesellschaft m. b. H, Augsburg. 14. 9 10. Guben, Ufe 9, Hoi da W E44 T i 5 d 6p amtl. Voaih Bj üche rrevisor, Nin nbera : S GWeorgl Borsitzender. ; S 1, EEEA f F é Ob, i: a G6 116. Bersahren und Bo rrichtung 26a. B. GO T4 fl, Verfah ren zur B 1 zuna Hon 2c Kunitlich( Horizont fir In G arrh Boftell E T, N “B ede eite 14 4A 11 Lui 73 A e DVTULUe Lui Ll. c b eet pom 20 Nr Y2 nterduit 1 l L E, LEA G. 1, N p A 4 G Ai i: E J 1 L s cus + e . il T J UTIL U I. lt E 3) , 21 IC1dOrT, e é V â . 9349 j dfe L a e zum Brikeltieren und Pressen unter vollständiger etortenöfen. Bunz lauer Werke Le Dn SGertanter 4a 2 I p Gewinn- und Verlustkonto per 30. September 1910. Haben. [103243] in die Gläubiger der Gesella]t detannk gema! Gntlüftung des Preßgutes durch Anwendung mehrerer | & Comp., Bunzlau, Schl E Neauoa dd E Frères c (ph (9 Si Paris : : F 29 841. Vorrich Antrei E e «al d Í ch ran { d ven zu melden L A Y D E S s D, LYS Frèêres u. Alphonse Demichel, Paris A Vorrichtung zu ih b g Dänische Landmannsbank Hypotheken gy aa E 9 Februar Dri “lr \as Allgemeine Briketierungs - Ges. | 26b. G. 30 318. Sicerheitsvorrihtung für | Vertr.: C. v. Ossowski, Pat.-Anw., Berlin W. 9. | der Einzelwellen von Pap terial Gi n, G M G nd oe 4 S » j erlin, den 21. 756vruar 1011, M, D, D, Wern, 26. 6, 08; M E R R L, F Uf LETIMUUANEN, Lang/teDs 1 C A e 986 Per P achtkonto E 4538|80 und Wechselbank, Actiengesellschaft, [100023] | 12d a 29 736. Filterpressen - Endkörper O E t: Es M Lu Mie ität ) j “Seme d att 3 D Gntwässerungsmaschin vi ah (ls masfnn 0/47 3 Malz - 1 T Pt (1U0023 j ; tr Ö a5 T E riorität aus der Anmeldung in Frankreich vc Pappenmaschinen u. dal. mit Hilfe von Kegelrc und Ginrichtungskonto . . E " o F A und 15 161191 Copenhagen. ; Hierdurch bringe ih zur öffentlichen Kenntni: ¿rilter- und Brautechnische ‘Maschineufabrit 26b, R. 31 925, Führ! ing für aus fomprimierte! c. 11. 08 ane bei welchder die Ges{windiak r an f d Du, on 4 4 p )} l l l c ê T, ! L * G Z C - N { g § u . ¿t D Ee 4 C wi H L 1 . M IVTLU/TC L Lt 6 wn ( ( Det at a tri be C nsilientonlo . 19 _ N -lustko “vi S | 066 2A Die Generalversammlung der Bank findet | dgß die A-G. vorm. L. A. Enzinger, Berlin-Worms. | Karbidkörpern bestehende Stapel, bei welcher die | 42h. B. 5 „Einrichtung um riteattan heibe durch Verschiebung eine s Riemen N 4 M ch5CTUU onito E »D 20 d 9 « M412 4 » Ly : A “U at s 00 - G 18, E 0. D d ( E, E S Le 48 c! t d ck 44) 1414 HLLIDTLI H /W/CLL L) X (/LEDUNE meg 1 ) GT gel 24150 G Uhr v Sit Mad, 2 p A Ens *ck aunus Zünderfabrik Ls C ¿6 dax E K S n E durch etn auf ihnen tubendet s und längs | L erborbri! gen p Serien auf einer eibe | wird 5 Zar i. Sd. 4.5. 10. 617 ) r, In D. ZBiltmads Lotal, DVomen2 anal 14, aat Æ1l. . V6. Versal zll rileuun( ungs\tangen geführtes Gewicht belastet id. | angeordnelen rojetti 1 bild r. i: Sugène Nor i im selbsttäti 6) 0 E - o C x, L- Ä e. L s L: E ) 28 - c L î C E M A L 4 C l { F 1-114 1Bl C l (2 i Ç è L. ch5 OTTIMIUNnA un ( bittät ] 4 1 f statt. Die Tagesordnung gelangt |päter zur Ber G. int. b. §3 bon wasserfreiem Hydrofsulfit; Zu}. ¿z. Anm. C. 19286. Emil Richter, Wien, u. Josef Herok, Bieliß, | Beaudoin, Paris; Vertr. : miner i effnen unî ließen von biekti ; len n © aftSInDEntaric S 2th n öffentlichung. i H = Ghemishe Fabrik von Heyden Akt, - Ges, | Desterr. ; Vertr. : Dr. G. Deichler, Pat.-Anw., Berlin | Anw., Berlin SW. 68. 4. 8 : é Dünt : Darn t nr 7 P, p _ 4 4. @ + ca A 05 _- 5 f K E S e M «j 4 k . . . o A OnTorU itensilie S G S fle Die Auslieferung von Stimmzetteln an die laut in Fraukfurt a. M. DLaADCDEUT D, ADICSDeN, 2, («4 104 Bw. 11 18 4 O 42m. H, 48 595 Drudtwerl : tenhilie! ) ck immhborottatey nare finde j _ T G1 ; ; : ; 4 G C « Loyvfhror ur Darrfsto . T A » C! Cv e 2 S L s L Ulle h dn eli E 9 09 6E Statuten stimmberechtigten Aktionäre findet bis am 17. Dezember 1910 in Liquidation gc 2p. C. 17392. Verfahren zux arstellung E E. 16 116. Einrichtung zum Ablöschen und | maschinen. John Ea A Hunter, Wilkes-Barre, | Moskau; Vert Nichar Horwtt, Rechtsanw. Geht l S S SER zum Tage vor der Generalversammlung täglich | treten ift. von gemischten Xanthogenesterne der Zellulose und ordern von DVestillationsrückständen, insbesondere | V. St. A.; Vertr.: P. E. Scbilling «An Zerlin, Lüßowstr. 75. 26. 10. 10 : Í c pr 1d L netonti ¿ Z L L L L E E 5 ¿ 2 302100 A ta C á A Loy L L S V E “dde 0 22 M S L D yY Kn A L ' L, Ti g i “A z a aa 4 ¿4 G M L LHN Ale O LP n, Ul VIVTLIT Je D L 1 f ften “Malzauf d Zinsenkonto 10 286 6 von 10 bis 2 Uhr im Geschäftslokal der Bank, Vie E läubiger werden ausgesordert, th1 ae Ciweißkörpern, deren Lôsu! ngen j GEA Verarbeitung von Koks mittels eines endlosen Transportbandes, | Berlin SW. 48. 2. 11. 09. . Steuerung für Vorrichtungen nfnston 20117) 7 M ll l Z0000 R 2 ®© R c L , L L is 1 No » ( 118 4 veIMo8 f N 26 4 : D 1 L « Y ï , t C G N t A | olmens | Kanal 12—14, statt. , sprüche \chriftlich bei mir anzumelden. auf Kunstfäden „geeignet 1nd. E: è ouis Joseph welches in be fannter Weise durch eine an den Stirn- | 42p. G. 31 566. Zählwerk mit gleichzeitiger, | z1 Heben oder Fördern V ssigkeiten oder 16 666/94 16 666/94 Die Hinterlegung der Aktien behufs Teilnahme Der 1 Mae, E Lon, Frankr. ; E A. Elliot, | seiten ges{lossene Wasserrinne geführt ist. Christian | aber verschieden weiter Schaltung mehrerer, lose auf | zum Zusamm enpressen von Gas. Herbert Alfred Pocking, 30. September 1910. an der Generalversammlung kann ferner Edmund Kircberg Pat.-Anw., 2 derlin SW, 49, L. 12. C8. Eitle, Stuttgart, Nosenbergstr. 29 33. 13. 8. 10. | der Zählwerkswelle sitzender Zifferräder. dolf Humphrey, Wes tminster, London; Vertr. : A. du Boig- 7 D p in Berliu bei dem Herrn S. Bleichröder, : : A 2p. C. 19807, Verfahren zur Darstellung | 26e. V. S789. Netortenz iehmaschine mit hin- | Friedrich Gerdes, Berlin, Zi merstr. 16/18. 26 0. | Neymond Mar Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwält Gelfse nkirchen , De esa aue rir. i von fn Wasser leicht Tö8lichen Dobpbvelve rbindungen und hergehenden Ziebft angen, die an ibrem einen | 43a. D. 22 En, Et 10, eyt , (LAT ZDAg U. Let Pai. Anwalte, 4

Bäuerliche Brauerei enofsenscha t Pocking c. G, m. b. ° : i i g f I as bei den Herren F+ W. Krause & Co. y nt ) r L \el-Apyarat zur \ lbst- Berlin SW. 6 90. 7. 08. aus Aminoacid ylphenetidinen, Coffein und Mineral (Inde mii einer drehbaren Platte versehen sind, deren | tätigen Abfertigung von Briefsendungen, z. B. 64c. G. 32 Ra, fbabhn m it ikenvers{luß.

*. Xe QUVDLT: Springer. asner. S ——

R S A / T N ontos mi n Büchern der Geno\}en- Baukgeschäft, q E [ I -

aliein ti a erfustfont E A in Sus bei den Herren L, Behrens «& ABC nr ju inge Mütter L Ms An A 1 [ C E, x Senken d R iederanheben selbsttätig durh Steuer- | schreibbriefen und zur gleichzeitigen Ausgabe ei Otto Gentz, Berlin, Sh DDerIit, (. Ae, 9, LU,

C 1E A ai E Rol A ti f Söhne vorm. Dr. Heinrich Byk, Charlottenburg. 17. 9. 10. angen bewtrkt wird, di f diefen Zitiebstange I j o N nft, Giso 9 Z K G S C “S at a Aa ton AGee, auile beeid, BiGerrebjor, Auxnverg. bei den Herren Joh. Berenberg Goßler | nah Dr. Lahmauns Grundsätzen bearbeitet von 1l2q. F. 30392, Verfahren zur Darstellung gleiten. wirkt wird, bie au) die) i Fete M Quittung, Deutsche Post- und Gifenbahn Ver. vos Untendafiatbelten s t Bollweg Give & Co. Dr Ziegelroth. j von Arsenophenolen; Zus. z. Pat. 206456. Farb- | Deißler, Dr. G. Döllner, M. Seiler, E. Maemee | Berlin. 9. 9. 09. O R E g, Q

[103151] 0 Niederlassung A von erfolgen. v Al Made E “K A [86784] werke vorm, Meister Lucius « Brüning, | u. W. Hildebr ‘andt, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. | 43a. D: 22 286. Vorrichtung zum selbsttätigen | 68a. L. 28 998, Selbsttä chließendes Tür- Die Herren Genossen des Scbutvereins gegen h c + Kopenhagen, Februar 1911. ISAGe Gee e A s j Höchst a. M. e (4 O : : i 49. (. 08. Anzeigen der Uebersreitung des vorgeschriebenen | {loß, bei welhem der in der zurückgezogenen Mietêausfälle eingetragene Genossenschaft mit be- Rechtsanwälten Für den au ich ‘due Zu beziehen dur Dr. Zie gelre ths Sanatorium, 4a. St, 12 S850. Bierzylinderlofomotive, bei Priorität aus der Anmeldung in Frankreich vom | Längenmaßes der Nets bet: thher Einfüh ung in | Stellung dur d A Sperr rgan feflaebaltenc GUOe schränkter Haftpflicht zu Berlin werden hierdurch 216i 4 L. S. WU1] Krummhübel, Riesengeb. J welcher zwei benachbarte gegenläufige Zylinder mil 16. 10. 07 anerkannt. ; , Apparate zum Stempeln und Registrieren von Ein- | dem Drucke einer Schließfeder stehende Riegel beim der am Dieustag, den 14. März 1911, [103149] ; js f m ia —— | gemeinsamen Ginlaßorganen ausgestattet sind. Jo- | 27b. W. 35 994. Negler für elektrish be- | hreibesendungen. Deutsche Post- und Eisen- Zuma Pen n der Tür durh eine auf das Sperrorgan Nachmittag® 3 Uhr, in Berlin im Bureau der Der Rechtsanwalt Ernst Meyer zu „Selhaufen 93145] E A. j hannes Stumpf, Ch harlottenburg. 7. 3. 08. _ triebene Kompressoren. The Westinghouse Brake | bahn-Verkehrswesen Aktiengesellschaft (Dapag- de blinde Falle ausgel6\#| wird. Alois Gesellschaft, Schützenstraße 5, stat!findenden außer- E V eynhausen ist in E riste der beim hiesigen Die Firma Elektrizitätswerk Ober- und Mittel-Lagiewnik G. m. b. H. ist durch Gesell|chatt 1c, K. AE 911. Turbinenschaufel mil uer Company, Limited, London; Vertr.: N. Gail, | Efubag), Berlin. 15. 10. 09 ; “Hollenfi tein a. d. Ybbs; Vertr.: K. Hall-

ordentlichen Generalversammlung ergebenst Amtsgericht aaen Ne E eingetragen. beschluß aufgelöst. y j : egen aus Blech. Arnol P Kienast, Leipzig, Kaiser | Pat.-Anw., Hannover. 4. 11. 10. E 43b. R. 29 815. Münzprüfer, ins besondere in , Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 30. 10. 09. Oeynhausen, den 21. Februar 191 Etwaige Gläubiger der Firma wollen sich unverzüglih bei dem Unterzeichneten melden. | T A ma E Sn 2 Meunlits et n M üben Verfahren zur Herstellung S ndung mit Selbstverkäufern. George Crawford L. 31 588. Einrichtung zur Erzwingung Æ0, . S + BOrric 4 D de- jen Faden und anderen Gebilden aus | Reith u. George Flade, Phi iladelpt Na: NSeLTC: des “Wbziehens des Schlüssels nach erfolgtem Auf-

eingeladen. @ | znialides Amtsgericht. A } N , ovinz 1A ar 19 N

edt) a Vats vg baaren T rung des Nückdruckes bei Kraftmaschinen|teuerungen | Kupferorydammoniakzelluloselösung durh Fällen mit | C. Fehlert, G. Loubier, F. Harmsen, A. Büttner | sperren der Tür, insbesondere an felbsttätig {ließenden

Tagesordnung: mit auf einem Grundexzenter verdrehbaren Regelungs- | Aeyalkalilauge. Dr. Nudolf Hömberg, Charlotten- | u. E. Meißner, Pat. -Anwälte, Berlin SW. 61. | Schlössern. Alois Leistler, Hollenstein a. d. Ybbs ;

Abänderung bezw. Ergänzung der 1 bis 34 1 [103147] Bd cid E | L . é; c . f j Statuten. In die Liste der bei dem unlerzeichneten Land- g S t [-42 l f S e ch

der S1 cr Herr P E rizl d Seer § Cl- un 9 1 e - aqie vin exzenter. Dr.-Ing- Reinhold Proell, Dresden, burg, Kantstr. 10 UB, 7. 10. I T0 O0 Vertr. : K. Hallbauer u. A. Bohr, Pat.- Anwälte

j 13: 20. 27 09. =9b. H. 51 567. Verfahren zur Herstellung | 44a. H, 50 988. Schraubknopf, dessen Schaft | Berlin SW. 11. 30. 10. 09. :

Verlia, den 25. Februar 1911. geriht zugelassenen Rechtsanwälte ist heute Nabenerstr. « om "99 0 »AOo p} , 9 E, 12777. Matrizenablegevorrihtung | künstliber Fäden dur Hindur{führen der aus den | durh eine innerhalb der Knopfsplatte angeordnete | 68a. M. 40 097. Einrichtung zum Oeffnen

Schuyverociu gegen Mietsausfälle eingetragene | Johannes Wilhelm Siegel, wohnhaft in Aue, ein- G. m. b H Genossenschaft mit beschröntter Haftpflicht. } getragen worden, ee Le V | 15a. Matrizenablegevorri@ti Der Vorstaud. «. _.. K. S. Landgericht Zwickau, 23. 2. 1911. Julius Ismer, Kaufmann. | mit aus gegenläufig mit einander verbundenen Fühlern | Spinndüsen heraustretenden Fäden durch verschiedene | Mutter fest gehalten wird. Heinrih Hermauu, der u mittels einer vom Fuß bedienten Platte.

bestehenden Fühlerpaaren. Electric Compofitor | Flüssigkeiten. Dr. Jacques Coenraad Hartogs, | Cassel. 18. 6. 10. Dal e Marshall, Cheltenham, Engl. ; Vertr.: A.

on No 14 9 : » D F li c 4 VULU/ICHCHIODT IOVT x

ck L

O 4! 9

Yale bere ate eifangen vora eseben

4 L î

fi T2 Li

L 1 l I} l

m1! emt}

m

) a

V.