1911 / 52 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

me ; Y x s P ¿ S M17: Q 20 RNON I A5 ARANR c Ber, 7 759 15103 15150 [71875 Békauùtinachung. 6534 6641 6701 6795 6955 6966 7438 7490 7597 | 5600 5608 5747 5852 5879 6020 6255 6325 6608 [13991 14026 14565 14671 14759 15103 1910 Bei der heute nah Maßgabe e 4 S8 39, 41 und F7685 7778 8385. 8448 8806 8941 9055 9143 9199 | 6708 7024 7059 7907 8161 84202 8465 0499 8498 | 15335 15798 16225 Be 4 12088 740 47 des Gesezes vom 2. E fes 1850 wegen Œtrih« | 9241 9884 9996 9998 10408 10433 10441 10601 | 8760 8831 8866 8942 9210 9223 9220 9790 6792 | 16789 16296 16271 1LRS 17577 17915 18036 , 6 tung von Rentenbanken sowie des § 6 des Gesetzes | 10647 10724 10752 10762 10923 10928 10951 | 9897 10027 10111 10146 10164 10172 10236 | 17499 17590 17629 L T 19572 18754 i s TELPY Î e 3 Ct Î @ Q Q vom 7. Juli 1891, M die Befdrderung der | 11007 11021. 10513 10629 10653 10842 10884 10891 10972 | 18161 18202 18219 18410 12 1989 19688 : O E: Errichtung von Nentengütern, im Beisein eines | Lit. W zu 1500 /( (500 Tlr.) 26 Stück | 11187 11236 11246 11255 11474 11498 11534 | 1388380 18594 18905 1 J004 90290 20309 90471

C c Q é 19a; I PRQ 1177 1845 1 e TDON T0125 c ( R 91 9987 20113 20220 20099 2 j j Notars uno der Abgeordneten bér Prövinzialvertretung | Nr. 12 165 201 233 586 782 922 926 1265 1327 | 11758 11772 11845 12017 12080 12173 12198 | 19823 19914 19987 20119 N 31988 21339 unn D ut d 1 N id stattgehabten öffentlichen Auélosung Schleswig | 1389 1573 1732 1838 1952 2519 2699 2740 2926 | 12577 12612 12648 1263%5 12792 12998 13166 20109 20651 21079 21 18 8 R 21332 | C C et San e [QCT O T Töônig î len î en S aa an f er Holsteiuscher Reutenbriefe i na e in nal S 3210 AERLA 3339 3350 33595. Eik 13252 13386 ette HORAS L18087 18028 ael M Si Fd Nen f 0er é s H Ac :

folgendem Verzeichnisse aufgeführten Nunnnern ge- it: C zu 46 (100 Tlr.) 131 Stü 3802 13909 M E : 3 G / ; : j :

ai wordén. i: i Wab den Bésizern mit der | Nr. 10 72 144 162 193 214 250 569 885 944 | 14833 14898 15045 19296 15399 15751 15935 Ee i E L bd 172 206 N De Berli i, Mittwoch, den [B Mârz 1919 Aufforderung gekündigt, den Kapitalbetrag gegen | 1356 1357 1613 1800 2511 2580 3025 3085 3113 )7 16009 16209 16236 16339 16547 16681 | 11 Stüd Lit. L à Æ Nr fl E T Os «

3142 3628 392: C 34 458 5 c ; T 3813 86 3863 592 790 809 855 962. i T uer mar Quittung und Nückgabe der ausgelosten Nentenbriéfe 13142 3628 3922 4113 4434 4581 4755 4943 5292 | 167 16772 16781 16813 16816 16860 16863 212 478 989 992 u arr A Gs Ma mt ara aranen nit Cs dazu ebörfnón E und Erneuerungs- 5412 5427 5681 5718 5899 6121 6143 6419 6445 83 16940 - 17036 T2094 17499 17944 .17581 Stück Lit. v über ZBBS e Nr: 246; . Untersuchungssachen. 3. Erwerbs- und W irt\chaf tsgenossenschaften.

E | ; 299 17854 17915 18050 18198 1296 9 9. Aufgebote, V ind Fundsachen, Zustellungen u. der; j E 2 scheinen vom L. April T9XL ab in den | 6469 6578 6625 6985 6996 7324 7379 7603 7682 | 17790 17792 17854 17915 18050 18198 18260 | 4 Stü Lit. N à 300 Æ Ar. 20% O 4 Q P I P As E A F ret ppe cer Um: ci ICV 7. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. Vormittagsstunden von 9 bis 12 Uhr in unserem | 7694 7749 7805 7816 8091 8107 8401 8453 8597 | 18315 18402 18422 18918 19 19196 19211} 3 Stud Lit, O4 A a Nr. 147 280 379. 4 Marl We e as d Ÿ + O und Invaliditäts: 2c. Versicherung; Ü

Kassenlofale, Augustaplaß Nr. 5, oder bei der | 8685 8712 8731 8924 8960 8968 8976 9006 9038 | 19244 19276 19457 19699 19988 20238 20371 Stück Lit. Þ® à 30 S Nr. 12 47. 4. Berlolung 2c. yon 1A rtpapieren. Bankausweise : Königlichen Rentenbankkasse zu SEN —- N28 E taa n E S 20390 n De 6 S Nerschiedene Bekanntmachungen. losterst ) 1 “in Empfang zu nehmen. 778 10809 10830 10355 10874 : 2 121106 21300 219 LOO L da E A 5 i “Den iee 1 aufgeführten Rentenbriefen Ut. A} 11208 11378 11435 11552 11705 11746 11984 91721 21728 21736 21741 21892 21997 22006 | Rentenbriefe zum L. ew A S T L die Jnt e H! ) ia E A Werl- S Tu0o (691 A S: 9 (767 7768 781 Die Inhaber dieser Appoints werden aufgefordert, | Wir machen hierdurch hetannt daß Herr Direktor % D und E müssen die Zinsscheine Reihe V | 12020 12225 12427 12432 12634 13045 13049 | 22024 22167 2241 222689 22999 22394 22991 | derselben aufgefordert, den Nennwert gegen Zurüd- M , 5: 4508 an E E e 8178 8201 | deren Nominalbeträg gegen Rückgabe der Anleihe- | Hugo Nathan, Regensburg, infolge Ablebens aus dem Nr. [1/16 und Erneuerungsscheine, den unter 11 auf- 13123 13781 13798 13949 13990 14013 14040 | 22445 22482 99541 22574 22741 22779 29911 | lieferung der Rentenbriefe nebst Zinss einen uni papieren |QA0E S668 0 9444 OXDI 3497 34 0 9616 8662 | scheine und der zugehörigen 3 ins\heine vom 1, April | Aufsichtsrat unserer Gefell chaft Mit Bledén ift. geführten Rentenbriefen Lit. F, G, H, J und K die 114100 14173 14454 14459 14527 14608 14649 | 2302! 201 | q 79 ) / t 0041 36(4 0680 8687 8694 8742 8792 | 1911 ab in der Rreisft fommunalkasse hierselbst Düsseldorf, 27. Sar 1 1941. \ [104047]

20612 20720 20899 20906 Stúd Lit. T über 75 u Nr. 4. N 9 _Kommanditgesel licha en auf U (lier 1 u. Aktieng Ie ellscha as Preis für den Naum einer 4gespaltenen Pet n 30 ] 19 21000. 21400 2L5 19 Inter Kündigung der vorstehend bezeichneten f s S IIIA 4A 4

02 L 23290 20260 23280 23440 E T qs\cheinèn sowie eda E vom

L Y L a j feriarai; Veo fo v 4 TOO Es c Ir 9 97 Mir Aus\{luß dex Sonn- und 133689] 0902 8933 8946 8949 8995 9010 9030 9191 9193 | oder bet | 5y L oi Zinsscheine Miethe 4 F rung8- f 14702 14741 15047 15096 15128 15188 15223 | 2999: I 734 D 1. April 1911 ab, mit (390 49 ; ) 903 Jl 9193 | oder bei den Banftgeshäften E. Heimann und Ç f ; . A

18\ceine Meihe [1 Nr. 8/16 und Erneuerungs- | 14702 1474 U LOUJO LOLZC JLOO LOZZO | sd «1DIL - OEM Us G R E A L ZAR Ly 0195 09: 972 0251 0207 OER9 d S á Hes T Y deine beigefügt fein : 10303 10402 109941 19624 10683 15906 ¿16027 Lit. E zus 10 (10 Ho ) 10 Stück und zwar Festtage, entwe! Ti bei eas Rig: Bei der am 24. ZUunt 1910 stattgehabten Aus 9789 Id: D202 Ja(0 99H A IIDA D 9738 | G. von Pachaly’ s Enkel zu Breslau in Emvfang Aktiengesellscha l Jur technif “Vom 1. April 1911 ab hört di inf 151 16183 16 906 16: 3387 | die Nummer 9801 9939 10135 10200 10210 ße Nr. 32, hierselbst oder bei der Köni losung der für das Ctatsjahr 1910 zu tilgenden 9 9836 9839 10033 10035 10088 10094 1019 1 nehmen. Mit diesem Tage hört die 2abluna der : : I

Vom 1. April 1911 ab hört die Verzinsung diesér | 16151 16183 16190 16206 16241 16286 16387 | die Nummern Gt rh: 9 102C Á [EODE M Bor I U C N L C 99 A1 10278 QR / S O E OREIE MCISOE NYE VOTY BE DAYLS Dar 1 \ ; Nette briefe auf Inh ber von ausgelost en und ge- | 16396 16508 16549. \ 0227 10278 10383 10404. lichen Rentenbanktasse in Berlin “L Nu eihescheine der Stadt Barmen sind die | 201 02 9 10241 10378 10386 10442 1044 Zinsen auf | U, indu irielle Baulen,

uf, N aver DoN J OUC « E G - N. 7A s 8 n A Gi G : 4 j 10722 0714 10898 10296 DORR Ad O n S A Der É M e

tündigten Rentenbriefen können die einzulösenden | Lit. D zu 75 (4 (25 Tlr.) 131 Stück Nr. 1 1x. 32 prozentige Rentenbriefe. La Reat n le E O af adbezeichneten Nummern gezogen worden: L I 0 LOTIS 10896" 10898 10968 10 Für etwa fehlende Zinsscheine wird der Betrag er Vorstand. Paul We LRE S RTT E IAE dn L BS r Q nar 91E ore 375 d; & M N ar f C Hf 1 nebmen M et tad » n N 4 ( 11 17 11202 11205 1121! t i { Si 0s t Nentenbriefe unter Beifügung einer vorschriftsmäßigen | 53 250 439 617 782 802 998 1035 1315 1353 137: E e N R 4M i E o T mfge ithrten Rentenbriefen Lit. A V. A1 E ia btantatye Weie cis | [11292 11377 pes At i E L a Altenburger brate Quittung durch die Post an unsere Kasse einsenden, | 1422 1444 1774 1800 2023 2026 2086 2134 2205 | Nummern 199 383. 1 Den unte aus( i « XNuS8gabe oige). al 1 (l. Rückständig sind noh aus früheren Kündigungs

des Bar- | 2236 2316 2530 2833 2861 2897 2994 3196 3203 it. zu 75 M 3 Stück und zwar die Nummern | bis E müssen die Zinsscheine Reihe 8 Nr. 10 bis 16, (Privilegium vom 29. Dezember 1880.) 5) Die Auszahlung der unter A und D bezeichneten | terminen, und zwar: Die Aktioné âre der Altenburger Aktienbrauerei

N eine erfolgt vout 2, auuar 9H ; Pro Avpriltermin 1910. werden hierdurch zu einer außerordentlichen Ge- der unter F aufgeführten Anleihescheine vom L. Fe- O M: gabe Lit. D Nr. 240 à 500 4. neralversammlung, welhe Donnerstag, deu bruar LORE b, der unter W ausgeführten An Le den 16. September 1910 23. März 1911, Vormittags 11 Uhr, im [e U

worauf ‘auf Verlangen die Ueberse endung des B j 9 t, O ] nul Zins chet betrags auf gleihem Wege au f Gefahr und Kosten 3228 3424 3426 3627 3941 4075 4144 4492 4572 102. den untér [I _cufgeführten des GCmpfängers erfolgen wird. 4830 4839 5107 9143 5144 5412 5876 9923 / Reutenbriefe der Provinz Schleswig-Holstein. | 6294 6353 6484 6530 6720 6843 6975 6989 7355 | 21 44.

Rentenbriefen Uit. L, Lit. A zu 5000 1 die Nrn. 6 9 28. 6106 “Lit. P zu 30 /( 2Stück und zwar die Nummern | bis P die Zinsscheine Reihe 3 Nr. 8 bis 20, dem Lit. #3 zu 2000 ( di e Nrn. 42

Nentenbriefe Lit. T die Zinsscheine Reihe 2 Nr. 9 9 119 135 141 155 160 175 180 197 207 R

E G Uw - e p ‘e aar » l ’” Cn 970 995 208 299 Auslof1 A am 15. November 1910. 7438 7463 7875 8087 8107 8162 8290 8309 8478 Die Inhaber dieser Rentenbriefe werden aufge- | bis 16 und allen diefen Renten briefen die Grneuerungs 260 276 280 299 308 322.

G!

‘ihescheine , Mär: “f _ab und der r Kreisausschuß des Kreises Prottau, Gasthofe zum Goldenen Pflug hier stattfinden foll, inter E 1 und C ausgesührten 2 hesheine vom 2 hilo, Köntglt: cher Landrat. ergebenst eingeladen.

É, April l ab durch die ies ge Stadtk« asse. | 7511947 Q Ta E 4

Au Sn rden die ausgelosten Ault E * FOLLO4I H Bekanntmachung. Untrag Sesel (schaftsorgane, daß nach Be-

L Z [E U of Der DOA‘ Tab 1( y H { y i [ y4 "H. und VIUE. Ausgabe bei dem Beanklguse Det der sur das Fahr 1910 bewirkten Auslosur "g stimmung des Aufsihtör rats der Vorstand

4

|

( G T 7 F 7 S »QE fi f G d mt P j P Gyrf D DinR8 Moi » 1 ég A / dto M yr11 42 35 37 Er E |

Auszahlung vom April 1911 ab bei den 18493 8611 8730 9005 9110 9515 9516 9685 9708 forder! dies selben mit den dazu gehörigen Zinsscheinen {d eine beigefügt sein. i L or __Lit. C zu 1000 M dic Nrn. (9 302 g 361 |

Königlichen R Uu eKbartaflen zu Stettin und | 9828 9866 9953 10372 10389 10437 10468 10546 | Reihe VIII O L010 bezto. Neibe TIT Nr. §3—16 Auswärti igen Inhabern von ausgelo\ket p 08 62 374 383 388 408 416 117 194 426 3

: Berlin Les 11065 11097 11099 11134 11361 11483 | nebst Erneuerungsschein bei der hiesigen Rénten- | kündigken : Rentenbriefen ist es gestattet, leßtere dur) 477 496 499 518 587 589 593 606 634 637 6 |

1. 40/, ige Rentenbriefe. 11599 11609 11640 11868 12020 12059 | bankfafse, Kloster-Straße 76 1, vom 1. April | die Post, aber frankiert und unter Beifügung einer 660 099 (02 (00 (04 (23 739 (94 (736 739 769) N S Ea os i

Lit. A zu 3000 /(( (1000 Tlr:) 135 S 122 12216 12221 12: 12247 12410 12420 1911 ab an den Werktagen von 9—1 Uhr ein Quittung an die oben bezeichneten Kassen einzu 775 779 790 809 816 825 853 884 904 911. | y _„Oppe l «& Ven und bet | ver öffentlichen Stadtverordnetensißun 1 on S MNET DNET mehreren Personen be

Nr. 65 78 92 124 201 206 395 327 358 456 644 94 12562 12651 19’ 198924 12855 ref um hiergegen und (é( zen Quittung den | senden, woraus] die Ute ‘bersendung des Nenntoerts au} Lit. D zu 500 M die Nrn. 960 971 996 1013 | El wIreciton der WTSCONt0 Gesellschaft in tember o Que T : LOTONE O g aut l. Sep- eyen Lann, und ferner zur Nicht tigstellung des

4 Öa ) & D \ X A) L d) “Da ( d F "Y T7 a 10 1 r O ( 1 © O c 1 A p : or Bo « C At De A C d ( D ZID »laende S ide DUrC 8 Lng 13006 L c «& & E Cts Nr / O

687 727-898 969. 1160 13 6 1: 392 1469 152 99 LO4O A l 12940. T2947 14 2999 13013 13058 tennw ert der Nentenbriefe e in Empf sang zu nehmen. gleichem Wege auf Gefahr und Kosten des Empfängers 1016 1018 1053 1064 1093 S1 146 T1151 rlin, der V. Nusgabe bei Delbrück Leo & J [OLgeni l urd) das Los gezogen S 29 d. t., daß zum Beschluß der General 2A n E S Ag z / STe : 4 z ; 2 He Z j M N 5 4 z Ç A dp C Mr 07 o0n05 01 Go 102 Drt 1850 1923 2965 114 945 2464 2524 32 2968 | 1: 13225 10209 137 3 13291 13324 ; 1 L. Drt L011 ab hört die Verzinsung der } erfolgen wird. O0 TLO9 L T C 1L0 & 1207 [220 1939 198! „L (A U l l bnd A F 24 4°: 4 bad Gi) ho L 4% Li a « d Vau d «. : pas b de A

360 l 13

al. Oppenheim jr. & Cie. in Cölu und bej | von M M Rer Stadtauleihescheinen find

9e Arlon S A Ad O ä G ie. in Berlin, der X. Ausg abe von Nr. 1 IVOTDEN, und zwar : versammlun über Auflösun vor Got Aar C. d L, DEL ck Y VDI V.CLe E Wi N E E C UVET AUUTLOluUng der efellshaft ' ( s ri i@ 3 [pri fi Q i Ber 270 1286 1297 13: 397 ) Q bis 15( und Nr 61— 572 Ka 1) Uus dem Allerhöchsten Privilegium O eine M von dret Ntortot) o; R R K 9998 3007 3010 3077 3126 3131 3276 3448 3465 | 13337 ‘13360 13386 13412 13426 13467. usgelosten Rentenbriefe auf; wegen eh Ttfhtmig der: Vom 1. April 1911, ab findet, etne wettere Zer 1270 1286 1297 1321 1327 1330 1336 1338 N O Und Me, SNOI D120 ver ber Saubts Pie 1581: N 12 1610 65 a8 Beschl uhfaffang L e l 3839 3834 3884 4172 4205 4317 4452 d 4724 Lit. M 1 30 6 (U0O Tlr.' Stü Nr. 5524 | selben ist die Bestimmung des Nagel epes zinsung der hiermit gekündigten Röritent riefe nicht 5, | Seehan dlung: stafs e, Dem ankhause S Bleich- 92 95 2 TOC s S L : 2 S6 Besc U ) vertretenen Grun idkapitals er 90e 3934 9504 (2 4205 451( 4492 c S l zl L Ul - " e ck - V [ 7 di 1 9 L L e A 14A9 A A » Gi Aa Ç 0 V da d d »O0 Á ¡u 49/4. In G » 9 4836 4917 4931 5015 5034 5056 5069 5212 5214 b 526 D027, D028 0029. D930 5531 0932 9990. 1 2. Marz 1850 S 44 zu beate statt, und der Werk der éhwa uicht mit eingelieferte n . E zu 200 #1 die Nrn. 1402 1403 1 [405 | röder, del ! "Bank in Verlin, der 9) M, N bst E OTD rlih i , und dements prechende Abänderung 4090 C D OU10 0U94 JUDD . )U D A DOZI ¿20 Di D JIGSI D J JIÖU Il 4 4 L \ 0 )} 4 » N t 5 c 1 ) 4 12Q 1 c C | P. » Ç Ec 92 L O L) us em Allerhochsten rit atum Ha E D 9 ) c L E ur 5232 5300 5413 5594 5696 6120 6302 6776 6827 I. 33%ige Rentenbriefe Die Ginieferung d x er ausgelosten Rentenbriefe an | Zinsscheine wird bei der Aus zahlung vom Nennwerte El i 142 1451 1462 1464 [468 i | p N O D IVI ische en A in Barmen, Elber- 91 E 1886: Nr. 81 89 10 A ge , I9 D d U 22, 27, 31, 33 und 35, G00 D 4 D 1 J » L D L. O . 4 * x 4 4 Ly +( §) 1 ) Cc 1 « Gt 10 J » 11990 Ar y 1 1 (0 N 4 z L 6 Bl N 86: d i 9 / Ö J ov e des L D E A 8 s 5 6896 7149 7422-7616 7806 7845 7902 7958 7970 Lit. ® zu 3000 (4 26 Stück Nr. 2 54 618 Y nbankfka inn auch durch die Post porto der Ne itenbriefe in Abzug gebracht. H § 44 l 92 1493 1495 1510 1524 15 | feld und G dln IR D Tb A L ' noch det dem | 5 1000 M zu 310/ Beh es Erl A |aBß l E Ges llschaftsstatuts. 8205 8297 8343 8358 8391 8399 8759 8802 9083 | 958 1070 1195 1451 15074 2007 2925: 2613 2654 und mit de N nt rage erfolgen, daß der Geld- Ie ausgelosten ! PG E A “Age 50 bin D On Nen E A § O1 haus P. Sohn A ESlber- Die Inh ber dieser An [ei hescheine werden auf Ge b \ E O ua 45 R e Mitten {e E rc Pf A Ge O L (1) b Ag ded 9 M L Ä 2 S è é A c Ç S No ck y nnen 4 D) 0 j p Don (T, L (M hof Der r) ves t \ L V4 DVCTDEN (111} f e Î r P tf 9094 9099 9370 9482 9670 9707 9917 9942 10116 | 2668 2676 3003 3288 3354 3799 3898 4134 4156 | betrag auf gleichem Wege übermittelt werde. des enl enbankgefeßes vom 2 (ârz 185 Inne S Ausgabe (: Bs ige). : | aru 5 l 1 L (vV vet der T reêduer geforde! ê, die Nominalbeträge ge n, Rück Ce En s a 20, bis nung onnen D Aktien in der Zeit 10390 10478 10521 10703 10765 10786 | 4235 5099 5231 5306 ! 5941, i jend1 ung des Geldes geschieht dann auf Gefahr | 10 Jahren. : i Privilegium vom 1. T 2. | D aut in Wern, n Banlkl a Sal, Oppeu- Anle! he s N uh A eri A gen ifaetn bis Fcaftar is IAS Ta Ee De r Gefell- C Jd L \ 4 d) JIII DJEC e h L « S » S ( / 211 E O6 d | im ir 4 n öln dem § I 4 1 DeY Ine S) » S O x 7 Î 10833 10895 11342 11460 11547 11564 Lit. G zu 1500 4 9 Stück Nr. 365 390 584 1d Kosten des U und zwar bei Summen Breslau, den 14. Novetnber 1910. Lit. A zu 5000 ( die Nrn. 20 59. | Heim jv. « , in Cöln, d i Barmer Bauk- späteftens dir L April 191 1 S biefi e dps asse od E ei der Allgemeinen Deutschen 11689 11691 11705 ELOS 50 12011 12216 1337 1353 1495 1931 2000 2149 is zu 800 J dur Postanweisung. Sofern es sich Königliche Direktion Lit. B zu 2009 (6 die Nrn. 7 32 47 164 200 | verein Hinsl erg, Fischer & Cie in Düsfsel- Suinias e Empfe j în der hiesigen redit-Anstalt Lingke «& Co. hier oder bei der 1 11689 19583 19684 27 12893 ‘Lit RA zu 300 (6 17 Stück Nr 138: 231 515 Summen über §00 46 handelt, ist einem solhen der Nentenbauk für Schlefien. 205 249 294 404 426 438 466 482. | dorf und dem B "M, de L, « E. T ertheim iber Nin Dio Lane E L Ae ar a pin Lee Slea See E Deutschen Credit - Austalt in L ao ADC & ( . t L ä s L Bana de ge 9 v BeR : N ç T o is 1 0 1 c c | 111 t e s S PT j T1 « 1 elem L ( (1 0 e Zahlunc va C e Af Vats f C ; 13098/13129: 13309-1333! 21s 334 362 916 1035 1056 1087 1482 1598 1694 1740 e cine org nos Quittung beizufügen. [597341 Békanutmachung. O „zu trr gs die Arn. o 00 Fr aukf E E e „der XII. und XIII, E Tir U A fubtoNAe Ea Bu a o C0 Anstalt, Abreilung Dresden, L eten 53 ZO 3686 é 5 7 D Zet li DeT A 2 ovem JCL 910, 9 f nt g S 0 400 0992 90 L L Ö 9) e )e ZO | L G VCi E Mui DCI 2 WOL F USIC C E Aa 4 d +5 N E E E E L - p P 13534 13581 13686 13715 f 2980 2982 2719 3294 A “Bi rlin, den 12. Nove Am 3. Oktober d: Is. hat die planmäßige Aus O A A AC A S Sa Ron A L Mis i trag vom Kapital abgezogen "der b N D it ) t d t 9 286 3 g : i i » Direk io 2 N d T A 095 6G 681 694 V CUC (U8 1 5 O05 G90 i ¿eichneten OanTbaulern jegen UDLIeCTerU l( ( HSertT- è R R P B V} L A ODE vet einem cotar ( Jeg en ¿D evo 1\cbe in binter- E " L 1500 M (500 5 1 ita O m S 7 A T A8 d 391 bér N rein d eouinz Brandeittzubi losung der von der Stadt Schönebeck a1 NLIGSERTIEN 17 999 de ena Die Nerinsung ls 61 R ms Vorjahren sind noch nc hstehende genannte | [egt werden. p v / Ç A 9 c Ct F è T b - . . h D Ln fands N i L j o s Hutaw ; « U Wr 4 1 / C c ne nth or © K 2 â i | “dit: C d i 3605 (K00 T) 'Stü N 74 “dit M 30 4 i Stüd N 144 206 245 i : / Schuldverschreibungen \tatkgesunden und [mk Lit. D zu 500 (4 die Nrn. 27 80 104 142 | V1. und A1. Aubgade mit dem 1. Januar, bei der E 5lad tanleihescei ine, welche ausgelost _Saaleröffnung für die Versammlung Vormittags Lit. C N 300 M (100 2E ) 66 S Nr. (41 d V 998 ns 0a : E L 296 LL- 49 70287] - S E E A LL E folgende Nummern gezogen Le ; i 166 171 177 186 194 196 204 299 331 A K | XTIT. Ausaabe mit dem O L: c Zt 2: THIUL noch nicht Ur Einlösung gelangt, und | 10 Uhr. V c ) ) » c c 5 )ch D | ; o D Ld L Le « d Lil t D j E I 44144 L l Lu, 2 ? z l ) L aor s G s A 101 169 479 (24 816 11( )L 13 91 1412 1603 1733 | 2 291 298-3 333 036 l L TNE s i d 3210/9 a. Von der durch A 8 Privilegium vom 63 578 624 629 655 771 791 830 831 833 896 | XII. Ausgabe am 1. März und bei der VIL. unt war: aus der Anl ie von 1881 49/gigen Nr. 225 Alteuburg, den 28. Februar 1911. 1788 2050 2072 2268 2286 2397 2606 2612 2614 Stettin, den 17. November 1910. Aufküudigung von ausgelosten 4/9 und 2 ry li 1878 genehmigten I. Anleihe : E Es er und Nr. 232 über 500 M, Nr. 299 und 526 über Mo A D O A Ms 7 Gs B R R c 940 or , D ç J L + M ( ckd le f 26. Ju i (8 ge net i i T S 899 984. N . Ausgabe an l. Ayril 1911. e a : l Es 4D0 A M, Nr. 29 Und Ie ) et Altenburger Actienbrauerei Altenburg. 2419 2729 2782 S109 O GLYI. VLLS SS I Königliche Direktion der Rentenbank, tentenbriefen der Provinz Schle ien, Lit. C Nr. 373 376 406 und 441 uber. Je 0 s s; E O Li Qu 7 E ZOUE e uno gus der Anleihe von 1886 3X3 9/6 igen Der Auffidá E at, 2608 3622 367. 3770 3789 4013 4076 4077 4183 up A Bei der heute in Gemäß heit der Be itimmunge n 200 - E C. C ATE den Stadtanl« ih eschei1 ien R D E S Lur EEs A 3 nit L UC- | 5 (r. 253 und 294 über 200 4 i A Get h Ss [104164 «O e S 2 L L 7 D « » O r B O 4 "R Z § 2 F: DBYUaL 1. 9) T3 und L Í V! l ( 1 4 La fälli o a I0 U / 4d l C1 N db. A, Î 4 Î z A Lea E nas e a ZaEO s REs ps i Bekanntmachung. t 1 2 M s Lg \ 1 ea C eRes Bn b, pon der durch Allerhö \chstes Priv ilegtum vom welbitaui OUEAE A Lu oige) 1d | 9 tine ind L O L YAK E el Myslowitz, den 95. Geptember 1910. 5 R S T l 64] 4883 5153 5174 5185 5215 5232 5282 9405 5425 Bei der infolge unserer Bekanntmachung vom | 2. März 1850 im Beisein der Abgeordneten de 9r 8 F. An 4 ¿E I M CURAZS Lr 38 ; r R Ag L E x M 4173] D & 558 5597 5628 5656 5686 5733 f L folg 4 g 9%, Januar 1886 genchmigte n Anleihe: Lit. À zu 5000 1 die Nrn. 12 34 189 281 | 1 n. Von den bereits früher zur Auslosung Der N, Deutsche Bank, DITO T D U x )

| Bankhause

5946 5959 5977 | 21. v. Mts. beuté geschehenén öffentlihen Verlosung | Provinzial ertretung und eines Notars stattgefundenen f N » 90 27 38 40 122 126 über je i ( L i s | ( O c i : i s it. A Nr. 4 12 M L fe S Î 310 33 e n Anleibescheinen find hi8 tot e O i )te Nftion&r 9990. von Rentenbriefen der Provinz Brandenburg | Verlosung der zum April 1911 einzulösende: „TRA i. 10 320, L E rod ean Dae i A nd dis jeg! noch nihcht |_ Ge Be i Lie Ationäre u nserer Gese sellshaft werden hierdurch Lit. D zu 75 4 (25 Tlr.) 66 Stück Nr. 254 | sind folgende Stücke gezogen worden : Reutenbriefe der Beoba Schlefien sind nach- Lit. E Nr. 19 72 130 über je 500,— M. i; A gd Nrn. H atoie bew ui B nen: die, e (S T E RV S I E E E E om En Res LOE L, « ES Uhr Vor- 455 500 509 539 676 679 716 772 841 862, 953 V. 4 prozentige Rentenbriefe. stehende Nummern gezogen .worden, und zwar: Lit C Nr. 67 über 200,— 4. y e Arb G & a aba aae At B R ze}ceinen - ZNusgabe, ”- D z M Oa unsere! m Bankgebäude, Eingang Kanonier- 1030 1336 1496 1553 1713 1815 1859 1983 2073| Lit. A zu 3000 4 (1000 Tlr.) 154 Stüd L A0 Bree Die Inhaber dieser Schuldverscretbungen werden 1047 ; 166 1177 1907 Tos E E Sie O Mr, Afa 105 109 49) 692: aag 896 ] Ä ommanditgese (l aften raße 22/23, stattfinde nden 2116 2478 2612 2675 2759 2866 2871 3030 3187 } und zwar die Nummern 245 249 411 437 530 581 172 Stück Lit. A à 3000 M E A hierdur aufgefordert, solche nebst den dazug ebörigen, 1466 1472 1560 204 1219 1299 1593 140: Ut D Nr 94 / 4 195 ck 196 S 1372 L Akti L Ç D ten Mon A S » «o 95 93 or 990 C c O N 48 6 QgF F m7 8 7 Q 5 2302 S a )»D ( à JDU,. [L Ll. t L 04 G0 204 130 50D. F 4 et ela on Étionär velce i ck 9202 3312 : 240 i 3396 A 3720 D Es 00s 4290 22 934 E E Sit R E R A bTs R 0 LOA E A E A H 106 nach dem April 1911 fälligen Zinsfchei nen und Lit. D zu 500 M die Nrn. 1662 1699 176: vit. E Nr. 1457 1460 1472 ; L) C! l N Attie Cn A M 1ßgabe “S E ; 5 aßung x E af gas S s “4 l 20 D 4 Gi V 19 332 i 3963 y 520 ) D 090990 O D090 903 K 34 4000 G z S . Ä - e E »O » Ll ( 2 T aßga e § 25 D Sc ! ¿

4340 ) 459 4382 4487 ¿019 488 ) 4901 9000 9440 2010 4444 f x L fe 2 Ss L L q ; s L LOR S BOR C 6444 6833 6913 Talons am 4 April küuftigeu Jahres n unsere 1811 1824 1856 1874 1913 1938 1992 2042 92136 Von den Anleihescheinen V E. Aus gabe Die Bekann tmachungen 1 über de i Nerl ust 4A n We mi is on s L : die d arü Ad lauter ot E LAES Rd. ESEG: ToLB ‘27 E E S L S A E E Os PROS ONS D QOUA A 00E7 2027 T AGEA 7 10 - 20 7: 5 Stadtkasse gegen Empfangnahme der Kapitalbeträge D 4 den Stadtanleih schein u i 6 42 46 280 281 348 i papter de ih a chließl i in Unte tei L Ie r Jteidhs! der ein 1 Ei A i L 7D5 Zt 96 7242 24! 727: 73 ) 7 32 D O J 32 1 » 6427 65! ) 029 6853 609 )\ b: 698 7 57 c 72 9 7252 3 (D x 382 C ck n J er »y ® S C ch inen d h . ) - A Ô DAaPî tere! 1 befinden f l ) auL sd lich n 1 una 2 LILC DC « LEll San oder etnes 2 ars mi Til d E E : A t EE 8 746 A Se Se ‘idi L ba 9 A B 2994 S461 (2E8 995A 4528 9601 9654 jur gaulesen, Die A ] zins1 ung G: d ae Le . Ausgabe (4% ige). Lit. Nr 70 402 862 882 917 | E : dée: Zablöireike nab aroibioles min 4e ricidbnis __ S LL, 4 Ju m „6 E: Lo S ud al . IELU (2 - N Er f »JD O20 B J V4 G L (D V : 6 ) E s TEE S Jr A CZMUuULdVeI {reibungen OT mit d: Le pril L011 (S s : D M! ë ae Anle ibe sche Ra L S R A | 1041451 | D g nhis 5428 5429 5430 5431 5 39 0433 9434 5435 95436 1 0/120 9113 9358 9458 95924 954 962 9009 98 9688 9725 9819 10014 10269 10335 10405 10504 auf, weshalb der Betrag der etwa fehlenden Zins H A } ileg ium vom 13. Mal 1599 ln einen VIT. Ausgabe. | LZU spätestens am L, März d. J.

1

Li

î

) ) 1 L

1} O]

c) 4

109 p Q9Q L196 r ( M OGQQr G 1 NNE \ » No s g 1 ( 1 N Ir, 1 lel Na 7: Èr 1 C T5 : L L x ¿u Z 4 O die V y ) 9 ri "9 90 | it \ Nr "7 5 : | ca j L 437 5438 ‘5439 54405441. 9885 9972 10050 10056 10090 10116 10155 | 10573 107: 10827 10972 11250 11312 11392 {eine von dem Kapital gekürzt werden il i S d E cen Al 63 1662 1708 | Ut. B Nr F : . | Ie r onenbrauerei A. G. | in Berlin vet der (d fektenkasse der d s Nr. derl

V D 13 e E 2 N ()! "19 1660 j Li. 31 0%ige Reutenbriefe. 2 209 1600 1609 1619 166 f L H E | : S EC Ten A s Sin A M ac y 872 1897 1904 4830 4842. | D olkmann ® Rleinhe eisterk F B r Lit. E e 3000 é 6 Stück Nr. 18 92 180 » 927 ) ) 1152? A )ch 3106 r h ) 970 2997 14296 wüiterbin erforderl iche Betra g wir Gf [ reihändig gen i ERB ¿11 a0 die R 24 35 2: | L DC1 Anleihescheineu K. Ausgabe y D dd R | ° Deutsche In ant, L | 108 L3L jy (4,0 N c ee [1987 L [1381 [1 s E [1669 NE O fr L LONES E.QRT T E Ee Ankauf gedeckt. : Ff x 9g 534 Ed 601 612 7129 9031 9 9 312 9 G Lit tr. 400 0 j A O | M M lyeim- Ruhr- Bl oi. | [Nl Augsburg Di i der Deutschen Bank Devo Lit, G Zu 1500 4 1 Stü Nr. 45. 19 12097 4 [ 12207 126091 12693 c 14501 Ui 1 000d D940 [6169 041099 178 27 | Angekausft find noch folgende Cs V hret »11 8 9191 2124 21 19 9166 ‘9189 59 5 t 4 | e D N 4816. | Ote Aftion l unsere! Gesellschaft werden bter | fitenkasse Augsburg,

10: 1 1 l Lit. M zii 300 (4 5 Stück Nr. 451 475 505 112756 13305 13309 13467 13706 13717 13793 | 16963 17965 172080 17324 17092 17624 r RUE s 99 JaEA D190 » 929 Ñ op 4 N | eladen, der i] Ç in Bremen bei der D schen B S ili 967 1030. - A 13895 13986 14247 14255 14350 14494 14536 | 17982 18003 18022 (( 963 18973 19053 | bungen: 2250 2 2356 2421 2622 2630 2 689 n Anleihescheinen K. Ausgabe | ete D : zehnten ordentlichen Genera! der Deutschen Bank Filiale

15

15

|

17

|

1

»

1 94 )

207 10298 10327 10419 10445 10545 10612 | 11663 11693 11823 11919 11978 12016 12146 | V igen Tilg . Anleik 75 s EA G 1 anm äßig N L 1g der Tw 643 10699 4 10880 10929 11029 1111512148 12 [2449 12726 19811 13019 13055 | Der zur pl é u!

1718 186 | vorm. Lc

Lit. 1B Nr. 113 114 115 170 174 8 1854 1822 2900 2953 3015 3065 3153 3158 4902 490! it Nr. 769. 0E | versatiinna beizuwohnen, welhe am Donners- Bremen, Fre d é A U O “O OU L )») D O 4 Lis be. F j L j , 7 Ds ias an 91 95 9 « 304 305 316 nd 322 Uber 9 ORr. 7 S Eb L 91 t J A C A z | 1 23. V F in Bresla 5 M 741 1580: ) 16066 16133 16428 498 | 20070 20519 20530 20556 20594 20658 20666 L N E E f SEN p A 1992 4969 9020 5078 5091 5149 51 20: 08 Bon den Anleihescheine! t X. Ausgabe. | gs M Fu 4 (G53 „März 3 s N 911, achmittags | | n E 6 L een T aUT verein, ¿2 1 « é t 6 . U L AUJDOL « ZUD i s ie -- S Á / 11 F) t: r9 w O) Q! E Ö Gr 5 / î Däftslofal t (G, 1840I O». ] üsel bet der D c L 6 07 35 186705 16749 67 16816 7 90897 920964 21073 2107 (0 1161 21373 J€ E 2 E b h E 5310 5319, L. B I S605 210 SOTO. : E er Mart, cer B- | Riga 4 : M, Deutschen Ban uccur 0 Di (4. ((. L ZUÖY 2 2104 21 : Î 211 ZDLO( Aus früheren Verlosungen find nodcch nicht cin- Lit. C zu 1000 ( E N traf tattfin | sale Bruxelles,

J 40 29 13 17676 11 17769 34121626 21765 22113: 22293 22343 22584 22(059 die Nrn. 606 798 808 8 it, ir. 962 6 3516 3522, | 2 G 10 ( |

D Gi t Lit. F zu 45 M 8 Stück Nr. 119 159 211 266 LOE T0 Do0C 10360. 10426 1900€ 1009236 1 19270. : 19310 193453 1943 9593 19742 20042 371 666 718 824. Lit. ä zu 30 M 10 Stüdck Nr. 104 148 206 213 297 910 333 501 517: 090, Stettin, den lo. Nové m ibét 1910. Königliche Direktion der Rentenbank.

) 6 + P 19 »O0 1 424,9 _ j 1 2 GDen kof der P ê l,» C Wr 18305 18321 18382 18398 | 22920 22924 23198 23267 23: 23563 23636 gelöst: e E 349 914 964 1029 1032 1063 1075 1151 1169| Lit. D Nr. 1369 4391 4743 5579 Tagesordnung : | resden det der Deutschen Bank Filiale

(2 ( ) « « Í ) 19102 19453 19940

N

87 “D T [dv erichretbungen 8 n01t 875 Í 5 Fp T E S Z s l, S - D ; : V Tze S L s j l) Vorl ( A Bilan : i Tat L E: N Dresden 4 Qo OMNNor 90901 09970 9 E 9 c 9 9472 95197 954% DIE ckchMQu VICOTCIDUNCGEn «A LOIHUD s 1181 3170 3186 3902 3209 3244 : 279 3402 504 Non Den Anleihescheinen X UD. Ausq abe « U C1 Ol 1 E ( 11 und l [ i G 5 ; # f S AED: 00 AENPY. 0201 5p Bus E E Q BE 40 N 104 it, A Nr 118 über 1000— F - und Lit. 511 3549 3562 3614 3691 3748 781 9895 2904 (4 0/,iae 2B | rechnung für das Geschäftsjahr )9/10 | in Elberfeld bei de1 Bergisch Märkischen Bank, 1-4 C ( Od 6) - d c »S c d- k ) De D "G O 9091 ) » OCOI 002 e | \ ( Je j c 4 S A e C c J BEN N l vi 4 De CUIZI L a  L P A DOE E08 26161 Ff 95 d 2 DOEI GDDDO:N 9 Nr. 39 ber 900 fé. 39929 3929 3962 3979 4045 4086 4107 4109 5379 14 M, 9 | Srteilung der Entlastung. | in Efsen (Ruhr) bei î Effener Credit- 171876] Bekanntmachung. Lit. 8 zu L500 (f (500 Tlr.) 55 Stück und | 2688: 003 27366 27492 2 C41 20009 Schönebeck a. E., den 8. Oktober 191 2,207 246: E S i BR A Lt C Nr 919 1948 4 | 3) Wabl zum A! ficht törat | Anstalt 4 ip S ner 6G I P V7 02 970 975,26 972 O7QQ: O O29 oer Í G y Di l ) L \ (L. D010 1220 4010. h od SEES j y E Bei der hei nach Vèaygabe der SS 39, 41 und f zwar die Nummern 166 199 337 995 674 0503 "e 27729 20824 20885 28244 28334 285 Der Magistrat. dz D. ck00 le Î 9 ) ) Lit tr. 216 166 »5SR ( ) erpamiung rirdli\chen Keller | Det d Effener Bankverein e D) 4Q » 4) r La) ( R ORCEF » D c Ve c _ [9 4 9c c a 1 È ( os rn O R 109 E (T. 1G I 6G c R 629 n uert j e om 2. März 1850 wegen Errichtung 1024 1099 1343 1481 1634 1673 1899 2396 2659 | 28: 28853 28863 28971 29472 29: Seba imburg: i Lit. »9 1 "1398 : E 116 1491 14 j L200 1 E : E J 4000 ) H nmlung ist jeder | in Frankfurt a. M. bei der Deutschen Bauk 96 93 26 S 3008 OAL 3682 S ¿ E F Stüc * co Iz“ S J ZA ¿ T2 G D ¿ ; 10 4 \ l “U DCT C1 in 00 M. wb. VUi L I n sowie des & 6 des Gesezes vom | 2686 2093 2694 3359 3532 3568 3632 3737 3876 | 45 Stück Lit. 1 à 500 (e (500 T: 264 1291 1828 1879 1416 1421 1442 1443 1457 | 8016 4G e rbeinen XIL Nus x nabme au der Versammlung is jeder | in Fuannsnes & Ae, d i betreffend die Bef rderung der Er- } 4217 4380 4574 4586 4616 4724 4974 5137 5180 | Nr. 14 732 1342 1374 1435 1524 1643 1701 1789 [59731] Anleihen der Stadt Hanau. 0, t 4 1473 LEDE 1490 4109 4221 420 E E A n as a E 1, Abends 6 Uhr, bei der Gesellschafts; bei der Deutschen Vereinsbauk, / i î 4 247 54° G6 RQTSR SUSO 6 ° ) } DRF ? "9 "Qn ORO0OR Or O7 ° 6 . U QAOZ ); ¿ ¿ y 511 s {S5 “/0lae}. | ce E ION f \tung von Fentengutern, ium Beisein cines V otars 299 5347 421 5664 9018 59586 6012 O : 040 1848 917 (d 40 382 2385 2505 Zo40 2 94 209 ( (: Zichung am 26. September 91 F I E4 Ee 194 S S x s Das U N N, A E | rance ti Mülheim: Nuhr-Broich interle Ka j bei d dem Banfkha 11e Gebrüder Sulzbach und der Abgeordneten der Provinztialvertretung f\tatt- | 6295 6401 6477 6661 6337 6894 696 90 7292 | 2820 2897 3238 4024 4093 4260 4651 4732 483‘ Auszahlung am 31. März 1911.) 024 9 4 9697 5 Ld T t „(1 L i | Mülbeim-R A an E E 1011 | n Hamburg bei der Deutschen B E C4 t y J ck a m mr MA1Q 1072 F192 2 rRIR RR77 A195, RONI Iaoo0 v A A é l 1888, (Priv. An f Von deu Stadtauleihescheineu N Zon den Aule ihesche inen X Nus abe | t Jeim-HUuUyr-WSrolM, den 2. xebruar 191 | g i der Deutckcen Lt anf ¿Filiale gehabten öffentlihen Auslosung Pommerscher (310 7371 (4158. ih 1976 5126 9384 9638 984 612) 620) 6288 6354 | L. Aulcihe vom L. pru L 1 c Le) E N N B A 7 1141 1144 A LPNEG Der Vorstand. | Hamburg, Rentenbriefe sind die in na fol gendem Verzeichnisse Lit. C zu 300 /é¿ (100 Tlr.) 226 Stück und 791 6987 7149 7180 7206 7207 7246 7338 7360. | 30. Suni 1880, A Reihe, zu 33 °/o, 21. Ziehun S AHI. “usgabe (ŒÆ otge). L A O O oa aaR E | 04165] in Hannover bei der Hannoverschen Bank q \ _ , I) My c c G) d -—_— win - . 4 6 d Y »PRmtaunad [M / C 4 L Aa j ( 1 Ny 6 F 1 Ta) 996 »( ) T j I „0 Pl 6 Î sgeführten Numme bre g ‘zogen worden. Sie werden | zwar die Nummern 32 47 93 244 618 628 629| 177 Stü Lit, à 300 /¿ (100 Taler Lit. A 46 67 101 zu 1000 S gi anb (Genehmigung urtunde E S run L9 256 4381 4295 4298 4419 4 : : e (as - 9 w | in Côln a. Rh. bei der Bergisch Märkischeu Befißern mit der Aufforderung gekündigt, den | 745 762 786 1179 1363 1658 1681 1720 1783 1910 Nr. 289 329 438 448 472 499 548 614 796 809 | Lit. B 27 38 44 101 111 299 308 zu R E N n Tad L N E S agi Continental-Caouthouc- und | Bank Kölu, i ‘Ira zuittun 1g und Nückgabe der aus 1993 2 2274 2394 2996 2602 2636 2779 2979 | 923 1475 1611 1747 1911 2065 24 2908 2889 | 500 M. t, p E 6 die irn. 101 129 L191 24 A n N O S JeUS GEVA DSO/ | | 1 Konstantinove M E E ing } 6 5 4! i } 3186 3472 396 7 ; pQ 7 » 9 243 351 355 428 50 351 392 396 399 434 529 ? 7 628 R S9 5651 : 000 GO4G GO9R R199 R170 Ç -N 54 Konstantinopel | r Deutschen Ban en daz ju gehörtgen Zins- } 3310 3505 37 13 07096 4295 4585 4822 4880 4968 | 2903 2982 3186 3256 3472 3969 4 1591 48: Lit. C 58 7 56 9 250 343 3: DO 4 a0 991 992 990 99 454 I2I 949 DUE O De A AuN 9021 OUUD 0040 NUA , S) Gutta- Perha- Compagnie. | Filiale Konstantin topel dn / ngs8|cheine vom . April 1918 | 5018 5152 5378 5487 5752 5774 5920 5978 6056 | 4942 5033 5455 5751 5853 5863 5864 5877 6066 | 445 546 565 632 714 736 787 z V 7 99 (44 (64 0800 839 4119 4159 4170. d 61 A : : y 9 299 | Die Herren Aktion unserer Gesellschaft werden | in Leivzig bei der Deut B m ET ; \ j 17 , ) 16 H E5RA ESNR 6927 0h 9991 12 a2 RRNE I P41 R Bo MmHrANR rp Tie 9 (p L C z1 oe é die N 886 950 986 99 ¡4 V Le | TelPzig det der 12 schen Bank Filiale ab in den Bormi sstunden dán 9 p 12 Uhr in | 6212 6416 6555 6584 6836 6937 7257 7295 7731 | 6092 6093 6505 6711 6864 6914 7076 7167 7229 Nückständig: B 157, D it, zu 6 die irn. 050 JoU JOO 9IE V erdu1 Ÿ zu der an Dienstag, den 21, März | Leipzig

taplaz N 17759 7804 8390 84 3629 88 92 611 7470 7497 7539 7818 83 76 : 95 94923 ( R 4 , T 102: 40 1250 1253 1278 2 1320 6 Die planmäßige Tilgung der V., IX., X ETI. | E | E \ Un Lee Kafseulotale, Augustaplaß Nr. 5, oder | 7759 7804 8390 8491 8991 8629 5880 8920 9161 | 7470 7497 75939 7818 8349 9764 8942 9095 9423 | 11. Anleihe vom 1. Oftober 1889, u. Serie, 2a LIEO LaDO L200 1278 fs 1933 ) Tre 1.0/7 ige) Anleibe für 1910 bat dur Ankauf statt, | ; 1911, Nachmittags, fl Bu in un}erem Ge- | el der Privatbank zu Gotha, Filiale SEA ; k 2 h A A K ie x A E S vSs | 1AaTTSDau!e, F n Tir. N 00 y +% N Leivzig,

{

i

4 "O6 411 14 1 DE

1 1 bei c Königlichen Rentenbankkaffe zu Berlin | 9268-9419 9855 9984 9986 10004 10280 10393 | 9646 9822 10105 10196 10273 10281 10347 10370 zu ZF 9/6, 19. Ziehung. Las E 1604 4216 s 122 (7 IQRA 10 efunden 2 a6 baer ada S Klostérstraße 76 T in Empfang zu nehmen. 51 939 11264 11396 11694 12321 12420 | 10405 104/79 10517 10 10892 0968 11082 | Lit. A 37 86 zu 2000 #6. 1924 1937 1942 1089 1978 1986 144 9199 E s acob aube | ordentlichen Generalversammlung ergebenst ein-| in Loudon bei der Deutschen Bank (Berlin) unter I aufgeführten Rentenbriefen Lit. A, | 1246 20990 12896 131: 3291 13474 1396 35 11399 : 10) 12180 123 Lit. 63 2 35 140 zu 1000 M. j 181 918 9990 948 999 9357 2 16 E70 Von der V. Anleihe { 0A E BREMEOS C xa ( o Naafkdlgs MNalks (7 4023’ 4047 14151 415 43 433 434: 956 58 ORRS 48 9933 207 246 : : r, 1‘ 17 196 21 5 Éé 4 ) ZIOL Z2LO ZBZU ZU40 2292 2090 2410 209 OON Der . Anlethe . 90 VOUO | 9 0 ° | G ; e ep R ; , C, D und E in8scheine Neihe VIII | 146 104 14151 L4lO 99 14334 43 | 12560 12959 12667 12710 12905 1307 346 Lit. C 115 130 137 175 zu 500 M. 9649 ORRO VINN 9790 901A 99KQ DRNI 909 T X 08 O00 | n Tagesordnung : in Maunheim bei der Rheinischen Creditbauk, 10/16 und Erneuerungsscheine, den mner IT auf- | 144: 29 148095 14532 148: 14896 L 726 19/40 13861 1 3! 9402 15 Lit. D 193 zu 200 M. ; 0 E 29 e E A E E60 E A 41 S y E | 1) Vorlage des Geschäftsberichts sowie der Bilanz | bei der Süddeutschen Bank, führten Rentenbriefen Lt. F, G, H, J und K die | 148! 4973 14988 15: 5931 16117 16325 | 16113 16250 1630 18 988 1753 62: Rückständig: D 231, ae 4040 2010 ZI21 2903 2990 2930 3009 3141 ' En N E je | nebst Gewinn und. Verlustrechnun für das | in München bei der hen B Filiale E i I 1B ¿16 105 r A2 TRH (R728 1677 7R4 7781 178 5a 19316 95 g ; 2M A 8B I. Serie 94 3247 ( 0204 3269 3311 3324 3349 3366 X 11 3 217 000 ; | ; Fd I E ; dei der Deutschen Bauk Filiale einé Neihe TIT Nr. 8/16 und Ern uerungs- | 1642 4 [6003 1693 38 16770 09 3 Lo O D L 90 1989 L. Anleihe vom A. Oktober 1889, L. Seric, SLaZ 13 2 a 2657 2717 S ZLA Sue S Barmen "den By fint 1910 Finzeins : | Geschäftsjahr 1910, G neum gung Bilanz, | Müuchen, ine beigefügt sein. 765 82 17886 17994 18001 18140 1826 [13 18528 186( 8873 1894: 9217 ¿1 §10/,, 21. Ziehung. J 0015 9023 3001 O17 326 3099 3929 3893 E E L D LOLY | Beschlußfassung über die Verteilung des Nein in Nürnberg bei der Deuts B S ili A V 7 A 4‘ , y è o P n A Fs 0 S r “t 400 r 6 0A , =y p ay S S D / V ) Q 3 906 NOT D C Q io C7 is A » : a. s 0c j uva O C DCLICLLUT Y E A 9 T s U CUt chen 1 ant liale Rom 1. April 1911 ab bört die Verzinsung dieser | 18317 499 18425 8431 18486 18563 18664 995: 90000 ¿0006 9 92097! 51040 9112! Lit. A 160 178 195 zu 2000 4. 3 3943 : 952 9906 40295 1542 168 . 1c städtische Schuldeutilgungskommisfion. aen inns und Grtellung der ntlastung des | Mienbons | s n Rentenbriefe auf. Inhaber von ausgelosten und ge- 18768 878: 18984 9093 19438 19629 19657 91 8 21263 21314 21668 2167! 22154 2220 Lit. 18 198 203 216 218 283 zu 1000 M E. Son den Stadtanleihescheiueu L L | Aufsichtsrats und Vorstands. in Stuttgart bei der T Vürttembergischen Ver kündigten MRentenbriefén können die einzulösenden | 19773 19785 19793 19957 19987 20123 20260 | 22365 22387 22416 2269 22090 22849 22855 | Lit. C 203 243 247 289 294 396 zu 500 M. ‘a6 EMD NIRDS CA oige). - (99312) , Bekanntmachung. | #) Erledigung der sonst in § 37 unseres Statuts cinsbank, Rentenbriefe untel r Beifügung éiner vor] chrifts8mäßigen 20460 20 J 2060 21054 21108 21000 21086 Le 29475 2 02 G di P EAE 94007 22 ¿ Lit. D 251 307 379 432 zu 200 M. \ S gung s N f Sepremver 1906.) De ¿ HEL n Gem näßheit der Allerhöchsten Privi vorge [ehenen Geschäfte. in Wiesbaden bei der Deutschen Bank Depo Quittung durch d of # an unseré Kasse einsenden, | 21390 2146: 21490 22013 22031 22054 22390 | 91296 24458 DAT Í1G 2467 24838 94959 Rückständig : D) 47 : „Lit, A zu d » M die Vin: 41 10 9 262 | legien vom 30. April 1384 und 18. Vezember 1895 Biesenigen Aktionäre welbe an det enc fitenkafse Wiesbaden rauf auf Berl augen die Uel ettend ung des Bar- 22473 Si Lol 2352: 9 23032 23099 23297 | 24983 25073 25157 29999 29710 25843 25940 | IV. Anleihe vom 21. Juni 1898, zu §3 °/o, ta A (A T C zum oweccke der Amortisation stattgefundenen Aus- | sammlung teilnehmen wollen, werden er fut, ihre | gegen Empfangsl[ Jung hinterlegen ages auf gleihem Wege auf Gefahr und Kosten | 23352 23386 23483 23522 23656 23758 23794 | 26314 26385 26411 26465 26554 26555 26647 12, Ziehung. Lit. 8 zu 2000 e die Nrn. 423 4 929 | losung der Grottkauer Kreisanleihescheine pro | Aktien spätesteus am 18. März d. Js. bei [vers | ; Empf fängers erfol jen wird. 23861 24010 24044 24391 24464 24737 266! 27013 27117 27177 27269 27349 27356 Lit. A 30 149 163 223 240 265 285 300 zu | 999 673 868 878 956 1048 1057 1073 1 6 12 Nentenbriefe dibe Provinz Pommern. 24810 24863 25096 25130 209106 20238 20258 | 974 ZovA 2012 2(1 27966 27572 27637 | 2000 k. 1262 1319 1338 1340 1426 [429 1460 L507 1: gezogen worden : | ODerrn Beruhard Caspar, Serrn E duard Auslosung am 17. November 1910. 20289 295314 29618 29879 209994 29938 25970 | 2763! 97642. Lit. W' 44 95 ‘110: 127/169 192 199 207 309 1948 L (89 ch039 2071 2102 2121 2190 2109 2 z A I, Ausgabe. | Maguus, He errt Julius Mendel Auszahlung vom L. April 1941 ab bet den 29984 2604 26196 26391 260904 26508 26519 Stü Lit. D ;: s M ( Taler) Nr. 89 | 329 372 411 440 444 ¿1 1000 M 2080 2900 2380( 2423 L 2439 2 401d. Lit, A à 9000 M Nr. 31. | Mendel & Nosenthbal) in Hannover, Königlichen Rentenbankkafsen zu Stettin und | 26568 26581 26587 26716 26780 26901 26977 | 163 240 448 630 662 678 813 1219 1579 1673 | Lit. 13 74 88 137 143 180 239 286 350 378 G e A, E Ne L, NOaS O LCES | De E G UUUO 0 Air. 26: 65 91, | Aufsichtörat mit der A Berlin. 27037 27072 27112 27514 27187 27229 27346 | 1724 2040 2080 2378 2409 2552 2636 2669 2691 | 392 407 441 444 479 521 538 7 e 500 4. Joos 2100 3219 3220 92 222 9229 9246 3284 92 Lit. © à 1000 ( Nr. 26 32 80 239 243 259 | beauftragt sind, vorzuze I. 4 °/6ige Rentenbriefe. 97369 27396 27454 27514 27697 20002 210878 | 2801 2887 3265 C 913 010 9 4372 4428 4520 | Lit. D 19 41 47 67 6566 171 173 185 197 29 DOdO 9946 99(8 3900 3703 3722 3723 3724 | 263 264 271 290. n in einer sonst n h & s : : atuts zulaligen Ur! 3) Beschlußfassung über die enechmigung de Lit. A ¡u 3009 4 (1000 Tlr.) 82 Sti | 27893 27912 27934 27950 27973 28013 28046 | 4598 5013 5029 5359 544 H: 314 6449 6678 | 907 213 976 326 371 407 421 452 462 498 515 ZONE 9990 4019 4022 4266 4 420 4200 4 Lit. D Ü 500 A Nr. 7 26 36 39 52 56 ! nachzuweisen. cahres!