1911 / 54 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1401

1/11 1910. Hamburger Kaffee- | JImport-Rösterei C. C. Fritz Meyer, Hamburg-Freihafen, 13/2 | 1911.

Geschäftsbetrieb: Kaffee- Jmport - Rösterei. Waren: Kaffee.

UAGSE) Qi 25 puniy dad UBIu eus MequiE 126 ¡24G E S

140171, _W. 12716.

19/12 1910. Wurzener Kunstmühlenwerke & Viscuiifabriken vorm. F. Krietsch, Wurzen. 13/2 1911.

Geschäftsbetrieb: Herstellung von Nahrungsmitteln und Warengroßvertrieb. Waren: Biskuits, Waffeln, Ba>waren und Konditoreiwaren aller Art, Kakao und Schokolade.

34.

1401

air verw

QUE 4 255134121 1S ng 45z3Ey 13p0

130-wniuu

23/8 1910. Frau Heinrich LeonhardtTherese geb. Schiffer, Godesberg a. Rh., Blücherstr. 8. 13/2 1911.

Geschäftsbetrieb: Putmittel- fabrikation für Aluminiumgeschirre. Waren: Putmittel für Aluminium- geschirre. Beschr.

Zu

1 52P 2%010) 2p ipeu

1 181 pPPapaq uagjasWap ui

pw 11114352) ep

14531) Ji2340W inz uen *Bunsnamuy-6yInr920)

au nayIzaÑ

Sam ‘3

{irnmsqng opa: ou

12 112A Î

) 12P S1q "1124408 4055F 4

P 13P314 uauut y34np

pun uapiaa 1

"15571121014 (10InIeN o0ujs e3 erup uno 3 Zipuyi91j104 112138142856 ,44

419213410 2uQYI5 I

1298F 4 $3521] u2dde] uayn

140175. F. 9364.

Cultur Prügel

1910. 1911.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Zigarren. Waren: Tabakfabrikate aller Arten.

28/1

13/2

Flegenheimer & Co., Odenheim i. B.

140176. W. 12747.

Zavato

27/12 1910. L. Wolff, Cigarrenfabrifken, Hamburg. 3/2 1911.

Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik und Rohtabak und Tabakfabrikaten. Waren: Zigarillos, Zigarren, Kau-, Rauch-, Roh tabalf. 38,

Handel mit Zigaretten, und Schnupf

140177. E. S077,

Odatis

10/12 1910. Leopold Engelhardt & Biermann, Bremen. 13/2 1911.

Geschäftsbetrieb: Herstellung Tabakfabrikaten. Waren: Sämtliche

38. 140178.

Landungsbrücken

23/9 1910. Leopold Engelhardt & Biermann, Bremen. 13/2 1911.

Geschäftsbetrieb: Herstelung und Vertrieb Tabakfabrikaten. Waren: Sämtliche Tabakfabrikate.

38. A H. 21682.

und Vertrieb von Tabakfabrikate.

E. 7908,

von

140181.

12/12 1910, W. 14/2 1911.

Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik. Waren: Tabak- fabrikate aller Art, insbesondere Zigarren, Zigarillos, Rauch-, Kau- und Schnupftabak, Zigaretten.

Haßelba<h & Co., Bremen.

burg.

74.

lonen «Reinigung.

„Aluminit”

Für polfterte Aluminium

Mluminit u GBlankputz (innen)

Für matte u. geschlitfene Ware Miuminit u. Radikalputz

(innen)

e

70. H. 21385,

u 7 / 1

Ss 01

S f

E:

C7

t Yy3

Hua U2/4 Bin “Fr ami E 1A A A E E i

“Ar, TETA EDA A S

‘und faasw dan inutan zieheri, Ss wan dan Kasfue

Z Si2udsir Bi] 2p U2pog we uap ine neuz2sb alf

HaiSF N BunNHDEi -ZuBiAg

“A” g E P

* BIE. f. ia

B S

O E A G E: C CER A E 4AM 4A GUES LIET D E E C li L-L E. Gi D D

é fs U 5

# L

41e. 140182. D. 9292.

Koh-T-Noor

12/8 1910. Fa. Bernh. Dietel, Reichenbah i. V. 14/2 1911.

Geschäftsbetrieb: Bleicherei, Färberei und Appretur- anstalt. Waren: Baumwollene, halbwollene und rein- wollene Webstoffe mit wasser- und bügelehtem Seidenglanz.

140184, N. 5908.

140173.

E TrIG “Ee

C T2

13/12 1910. Dr. Pieper & Flatau, Charlotten- 10/8 1911.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Toiletteseifen und Parfümerien. Waren: Seifen aller{Art.

L. 12193.

Leonhardts Alomiast,

he beat orepaintion to clean »lumialum.

Oniy to [Directions for use] Inslde Boil 1 to ? table-«poonful (ercording to sire »f cooking pat) of this preparation,,Lcos hardts aluminit‘’ then rub with a cio h or hard brush and the aluminium pot w me gulte white aguin, This emer may be verd verai aluminiom articles, Does not leave anv sandv wbitince, Free of Poison!

Nur für

Leonhardt's

ls de pan op deze ler om en droogt ze um de mooie hel-

cenig pzicht beschadigd

kan ten zeerste aanbevolen

r meerdere artikelen ge- worden bevat geen eukel scbudelyk bestanddeei is gebseel gifrry.

Aluminite, de Leonbardt

En {Mode d'’emplo} l’intérieur

On remplit les onjets d'eau jusqu à ce que le dépôli noir 0u brun soit recouvert complè'ement, et on la fait bouillir avéc 1—-3 cuillerées à s0u

(suivant la grandeur de l'objet) de cette préparation; alors le dépôt se dissout complZtement et si un dépôt de nourriture s'est formé, il s'amollit et peut étre facilement enfevé par frottement, avec une brose dure. Cette eav peut servir à neitoyer plusieurs objets sans qu'il soit besoin d'ajouter de la préparatión, Après avoir vid le pot ou la poële on reniplit d'eau froide ct on agite; puis on essuie bien Ce nettoyage a l'avantage de rendre aux objets de cuisine en alumininm leur belle couleur argentée, 6ans occusslonner aucun dommags,

m Aufkochen!

Geschirre

(aussen)

nder he! voorwerp

ordt Hei reinigingsmiddel aluminit,

(aussen)

deze behandel og rygt

wo

Voor bingeu!

140179. D. 9581.

1/12 1910. Doering & Co., Frankfurt a. M. 14/2 1911

Geschäftsbetrieb: Verfertigung und Vertrieb Zigaretten, Zigarren, Rauch-, Kau-, Schnupftabak rettenpapieren, Tabakspfeifen aller Art unt Waren: Zigaretten, tabak, Zigarettenpapiere, Tabakspfeifen und Seife

Seife.

A

38. 140180. D. 9011,

25/4 1910. Abraham Dürninger & Herrnhut i. Sa. 14/2 1911. ; : Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Zigarren, Zigaretten

Zigarillos, sowie sämtlihen sonstigen Tabakfabrikaten

Waren: Zigarren, Zigaretten, Zigarillos, sowie sämtliche

- Beschr.

140183.

FISGHER'S ENERGETIGUM

15/12 1910, Ludwig Hoerth, Chemische Fabrik Bühï (Baden). 14/2 1911,

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: fämpfungsmittel gegen tierishe Parasiten und |Schädling an Pflanzen und Tieren.

sonstige Tabakfabrikate.

2,

von z1ga-

Zigarren, Rauch-, Kau-, Schnupf-

Co.,

H. 21703.

Be-

7/12 1910. | 14/2 1911. | Geschäftsbetrieb: Fabrik pharmazeutischer Präparate | und Drogenhandel. Waren: Arzneimittel, chemische Pro- j

Hch. Norrenberg, Siegen i. Westf.

ukte für medizinische und hygienische Zwecke, pharmazeutische | Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und | Pflanzen-Vertilgungsmittel, Desinfektion3mittel, Konser- | vierung8mittel für Lebensmittel. Bürstenwaren;, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahl- späne. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Löôt-Mittel, mineralische Rohprodukte. Düngemittel. Farb- stoffe, Farben, Blattmetalle. - Firnisse, Lake, Beizen, Harze, (lebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonservierungs- Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse. Weine, Zpirituosen. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade-Salze. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für tehnishe Zwe>e. Brennmaterialien. Wachs, Leuchtstoffe, tehnishe Öle und Fette, Schmiev- mittel, Benzin. Kerzen, Nachtlichte, Dochte. Ärztliche und gesundheitlihe Jnstrumente und Geräte, Bandagen. Chemische und photographische Apparate, Fnstrumente und Geräte, Meßinstrumente. Fleischextrakte, Konserven, Frucht- säste, Gelees. Milch, Speiseöle und Fette. Kaffee, Kaffee- surrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl, Gewürze. Zancen, Essig, Senf, Kochsalz. Kakao, Schokolade, Zuker- waren, Ba>k- und Konditor-Waren, Hefe, Backpulver. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Photo- graphishe Druereierzeugnisse. Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fle>œenentfernungsmittel, Rostshußmittel, Puß- und Polier- Mittel (aus8genommen für Leder), Schleifmittel. zundwaren, Zündhöhker, Feuerwerkskörper. Zement, (talk, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungmittel.

¡2

Baum Elsaß).

26/9 1910. hauer & 14/2 1911.

Geschäftsbetrieb: Boxrcalf- Fabrik, Waren: Chromgegerbtes Kalbleder (Borcalf).

Dietz, Ciîie., Barr

140189,

x Prm é 1910. Sächsische Schloßfabrik, Schlegel & Lichtenberger, Pegau i. Sa. 14/2 1911. Geschäftsbetrieb: Schloßfabrikation. Waren: drückerbefestigung.

12,

2/9

Tür-

140191. D. 9128.

A

/

; N, 1/6 1910. Fa. Carl Debus, Markranstädt. 14/2 1911.

e Geschäftsbetrieb: Rauchwaren - Dampf - Zurichterei

2, 7 140190,

140185,

OTAUPISAN

19/12 1910. Eugen Vark, Dresden, Kanzleigasse:1. 14/9 1911. C R N Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb medizinisch- pharmazeutischer Präparate. Waren: Medizinish-pharma- zeutische Präparate zum Gebrauch sür Tiere. D: 140186, C. 1081S.

Embarin

9/12 1910. Chemische Fabrik von Heyden Aktiengesellschaft, Radebeul b. Dresden. 14/2 1911.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb chemischer und pharmazeutisher Produkte. Waren: Chemisch- pharmazeutische Präparate.

3b. 140187.

= B. 22722.

„Garibaldi

25/1 1911. Martin & Mocter, 14/2 1911.

Geschäftsbetrieb: Schuhfabrikation und Versand. Waren: Bergstiefel zum Schnüren und mit Schnallen- verschluß oben.

2

Tuttlingen.

140188,

Anfiseplimus

2/11 1910. Bernhard Lehmaun, Bez. Frankfurt a/O. 14/2 1911.

Geschäftsbetrieb: Exportgeschäft. Waren: Arznei- mittel, <hemische Produkte für medizinische und hygienische Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungs3mittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel, Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne, rohe und teil- weise bearbeitete unedle Metalle. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlöschapparate, -Jnstrumente und -Ge- râte, Bandagen, künstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne. Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherishe Öle, Seifen. Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fle>kenentfernungsmittel, Rost- shuymittel, Put- und Polier-Mittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel.

L. 12412,

Sommerfeld,

D. 9406.

140196. M.

Benzintix

1/12 1910. H. Maihak, Aktiengesellschaft, Ham- burg. 14/2 1911.

Geschäftsbetrieb: Fabrik für Armaturen, technische Meßinstrumente und Feuerlöschapparate. Waren: Feuer- löscher und chemishe Produkte für industrielle Zwecke.

16121.

140197.

IHAG

23/4 1910. Internationale Hildeshe Glas- Blase-Maschinen G. m. b. H. (Jhag), Berlin. 14/2 1911.

Geschäftsbetrieb: Gla8maschinenfabrik. Waren: Maschinen und Apparate zur Herstellung von Glas, Glaswaren, Glasmosaiken, Glasuren, Porzellan-, Töpfer- und Ton-Waren.

25.

23. I: 4785.

140198, W. 12784,

Trocadero

5/1 1911, Württembergische Harmonikafabrik Ch. Weise, Trossingen (Württbg.). 14/2 1911.

Geschäftsbetrieb: Musikwarenfabrik und -handlung. Waren: Mundharmonikas, Ziehharmonikas, Konzertinas,

und Färberei. Waren: Gefärbtes Fell.

Blasakkordions, Signalhörner und deren Bestandteile.

Fund Leinen - Papier,

Mshäftsbücher, Siegellack. Schreibmaschinen und Schreibmaschinenzubehör,

[vapiere, Wachspapiere,

Minsel, Typenbürsten,

FOtempelhalter, Find Notizbücher, Bureaumöbel,

j 140192,

Po

3/10 1910. 14/2 1911. Geschäftsbetrieb: Likörfabrik, Weinhandlung und Delikateßgeschäft, Waren: Spirituosen.

D. 9415.

LMEDA

L. Dammann & Kordes, Thorn.

17. 1401983. K. 19362.

J

18/11 1910. Kollmar & Jourdan A.-:G., Uhr- fettenfabrif, Pforzheim. 14/2 1911. Geschäftsbetrieb: Uhrkettenfabrik. ketten und Bijouterien, nebst

Waren: Uhr- deren Bestandteilen, aus

20 140194, T. 6322.

LION - GRIP

5/8 1910. Technische Judustrie G. m. b. S., Berlin. 14/2 1911. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Schmiexölen und Fetten aller Art. Waren: Treib- riemenshmiere und Konservierungsmittel, Adhäsionsfett, technische Fette und Öle.

22 a. 140195; M. 16122.

MNandfix

1/12 1910. H. Maihak, Aktiengesellschaft, Ham- burg. 14/2 1911;

Geschäftsbetrieb: Fabrik für Armaturen, Meßinstrumente und Feuerlöschapparate.

technische Waren: Feuer

dlem und unedlem Metall.

26e.

1/11 1910. Hamburger Kaffee-Jmport-

stösterei C. C. Friß Meyer, Hamburg- rethafen. 14/2 1911. 24d Geschäftsbetrieb: Kaffee -Jmport [Rösterei. Laren: Kaffee.

Es E) O3 purig 12d VAIYEW /WAag0 1 ij

ua!

140200. H.

1/11 1910. Hamburger Kaffee- FZmport-Nösterei C. C. Fritz Meyer, imburg-Freihafen. 14/2 1911,

Geschäftsbetrieb: Kaffee - Fmport- lôsterei. Waren: Kaffee.

punjg ad ajyew wagab ¡an qravfina ir

LASSE1 DDE:

M. 1581S.

3/10 1910. Maschineucentrale für Bezug land- wirtschaftlicher Maschiuen, Gesellschaft mit be- shränkter Haftung, Berlin. 14/2 1911.

Geschäftsbetrieb: Landwirtschaftliche Maschinen- und

räte-Handlung. Waren: Milchtransportkannen.

23. 140201.

I T

140202. A. 8344.

Fructesia

7/6 1910. Artesia-Werk G. m. b. H., Brackwede Bielefeld. 14/2 1911.

»eshäftsbetrieb: Fabrikation von Behältern für <htgelee, Sirup und dergl. Waren: Behälter zur nahme von Fruchtgelee, Sirup, Marmelade, Frucht- n aller Art.

140204, W. 12252,

[ : 1910. Hans Wilke, Berlin, Landsbergerstr. 21. : LOIE, »eshäftsbetrieb: Versandhaus der Nahrungsmittel- nhe und Bureaubedarfsartikelhandlung. Waren: lonialwaren und zwar: Kaffee, Malzkaffee, Kaffeeersat, îao, Haferkakao, Mehl; Nährmittel und zwar: Schokolade, rzipan, Trockenmilch, kondensierte Milch, Fleischextrakt, >oullonwürfel, Eierpräparate, Früchte, Konserven, Fleisch- „nserven, Bonbons, Cakes, Pfefferkuchen, Honig, Kunst- honig, Jams und Marmeladen, Wurst und Fleischwaren, wle, Butter und Butterersay, Margarine, Speiseöl, 2ifôre, Spirituosen, Kognak, Wein. Zigarren, Zigaretten, >abake, Zündhölzer, Seifen, Parfümerien. Schreibwaren ind zwar: Papier, Zeichenpapier, Zeichenwaren, Paus- Butterbrotpapier, Bleistifte, Feder- Radierschablonen, Buntstifte. Ge- Formulare, Drucksachen, Löscher, Tinten,

halter, Radiergummi,

F&arbbänder - Spulen, Spulmaschinen, Farbkissen, Kohlen- Vervielfältigungsfarbe, Verviel- îltigung8apparate, shalldämpfende Unterlagen, Staub- i Schraubenzieher, Staub- und Puy- f ier, Schußtmappe, Schreibmaschinenöl, Patentöler. Pestmaschinen, Klammern, Kontor- und Brief - Wagen, Phrifthalter, Stenogrammhefte, Schreibmaschinenwalzen, | t Kopierpressen und -maschinen, Kalender

R

140199,

(Gewürze, diätetische

26e.

Vogel, Hof i. B.

aller

löôscher und <hemishe Produkte für industrielle Zwecke.

H. 21389,

5A :

L MEYER!S UKBFFEEN

STETS GLEICHBLEI B4 f h EENDEIQUALTAT f t

B L440 A

HAXMBLRGEH MMFFEE?! MOOAT NOSTENEI WGEH; Ein

r

ajyae 2 SIZUUSINE Ha Uu |BunH3Eg-euBLO

(I A A S I h -

T2 T “m TL T J,

a4n1Jap Uapog WEeiuaD Jne neu]

M!

a2

Preis per Pfund

Mk. 1,30.

21386,

gefälligen Beachtung!

M

O R A

12 SIaudSINEGJEaN Jajhuawuan ajN1

ap vapcAWwewapyne neua6 agg y2p 15S : N Unm

—# ¡Bun 2 [Bu

ae

S

f / S

H. 21805.

2/1 1911. Fa. M. J. Heinzmaun, Naundorf b. KObschenbroda. 14/2 1911.

Geschäftsbetrieb: Maschinenbau - Werkstätten, Fabrik reibungsfreier Regulatoren. Waren: Fliehkraftregler für Motore und Revolver- (Köpfe)Klauen für Drehbänke.

26 a. 140205.

Argus

10/9 1910. Nahrungsmittelfabrik „Hansa““ G. m. b. H., Berlin-Weißensee. 14/2 1911.

Geschäftsbetrieb: Nahrungsmittelfabrik. Waren: Fleish- und Fischwaren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Eier, Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz, Hefe, Backpulver, Nährmittel, Malz, Eis.

N. 5351.

140206, T. 6239,

JoSIN

F. W. Thraenhardt Juhaber: Karl 14/2 1911.

Geschäftsbetrieb; Drogerie, Vertrieb von chemis<- e<nischen Produkten. Waren: Gewürz zum Würzen Braten, Saucen, Fische, Ba>waren in flüssiger,

7/6 1910.

140207.

T7

7

Y Y

27S A

17/5 1910. Tangermünder Schokoladenfabrik G. m. b. H., Tangermünde. 14/2 1911.

Geschäftsbetrieb: Kakao-, Schokoladen- und Zukerwaren- Fabrik. Waren: Pharmazeu- tische Zuckerwaren, fkandierte Früchte, Konfitüren, Kakaobutter, Kakaoschalentee, Kakaobohnen, roh und geröstet, Tee (Genußmittel), Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Konditorei - Waren, Puddingpulver, diätetische Nähr- mittel.

S ZZ (G

i

{7

S

=__W

A S ZDY

S 4, 2 li

rc Tr 4

R 7 E 7 S N Mi

/

Fz ENN

X

P S Q

D

V

S L 7

C8

V

W

S

ZNNSSS NIÇ{//// M

LZAON

7 @

26 d. 140208, A. 8631,

M 7D S h Marke ALTONIA Marx Ahrens, Altona, Elbst

29/10 1910. 14/2 1911.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Backwaren. Waren: Pumperni>kel, Back- Waren, Backpulver, Hefe.

26 e,

100.

Bertrieb und Konditor

VONn

14/11 1910. Nervacolade G. m. b. S., Berlin. 14/2 1911, „PGeschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb pharmazeutischer und hygienisher Artikel. Waren: Pharmazeutische Präparate, Kaffee, Kaffeesurrogate, Kakao, Schokolade, Balk- und Konditor-Waren, tetishe Nährmittel.

DIA-

140209. 11423.

Selektor

C.

G.

00/11 1910. 14/2 1911. Geschäftsbetrieb: Kakao- Fabrik von Nahrungs- und Genuß-Mitteln. Kakao, Kakaobutter, Kakaopräparate, Schokolade, zZu>erwaren, Konfitüren, fkandiert Ft

B1skuits, Bak- und Konditor-Waren. Beschr.

Ui C

Fa. H. L. Gartmann, Alto

UnT Ochotoladen

34, 140212,

FIVE O’CLOCK

S

De

Sch. 13981,

19/11 1910. F. 14/2 1911.

Geschäftsbetrieb: Parfümerien, Toiletteseifen Waren: Parfümerien, To

Schwarzlose Söhne,

Herstellung und und Tosmetisd

lieitetelisen

34, 140214, L. 12501.

PleisSiana

1/12 1910. Aug. Luhn & Co., Ges. m. b. H., Barmen. 14/2 1911; Geschäftsbetrieb: Chemische fation, Nährmittel - Fabrikation, Export. Waren:

Kl,

34,

Fabrik,

D EA > q Oelen - ¡¿Fabri- (Großhand

iy Import,

V,

Seifen, Wash- und Bleich- Mittel, Parfümerien. kosmetische Mittel, ätherishe Öle, Stärke präparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fle>enentfernungs- mittel, Rostshuymittel, Puß- und Polier - Mittel Schleifmittel, Soda, Bimsstein-Präparate, Chlor und Chlorpräparate.

Arzneimittel, <hemische Produkte für hygienische und medizinische Zwe>ke, pharmazeutische Vräparat Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Le- ben3mittel, Glycerin und Glycerinpräparate. Chemische Produkte für industrielle Farben, Wäschetinte.

Lacke, Harze, Wichse, Lederput- vierungs-Mittel, Appreturmittel, Bohnermasse. Brunnen- und Bade-Salze.

. Wachs, Paraffin, Ceresin, und Fette, Schmiermittel. Kerzen.

Speiseöle und -fette. Diätetishe Nährmittel.

Stärke-

moo (IUCCe,

und Lederkon}er

togrt D rearin,

ganzer oder pulverisierter Form.

140211.

140210, 12521,

N.

Er & Co.

25/6 1910. Riquet & Co. Leipzig. 14/2 1911. Geschäftsbetrieb: Nahrungs- und Genußmittel-Fabrik und Jmportgeschäft. Waren: Arzneimittel, chemische Produkte für medizinishe und hygienische Zwecke, pharma- zeutische Drogen und Präparate, Konservierungsmittel für Lebensmittel. Toilettegeräte. Weine, Spirituosen, Mineralwässer, alkoholsreie Getränke, Brunnen und Bade- Salze, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium-Waren Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metall- legierungen, echte und unehte Schmucksachen, leonische Waren, Christbaumshmu>. Schirme. Kerzen, Nachtlichte. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fisch- bein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Celluloid und ähnlihen Stoffen, Schnißz- und Flecht- Waren, Bilderrahmen. Haus- und Küchen - Geräte Möbel. Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees Speiseöle, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Gewürze. Kakao- butter, Kakao Schokolade, Zuckerwaren, Back-= unk Konditorei - Waren, Hefe, Backpulver, Puddingpulver, Diätetische Nährmittel. Papier- und Papp-Waren. Photographischeund D ru>ereti-Erzeugnisse, Kunstgegenstände. Porzellan, Glas und Waren daraus. Spizen, Stickereien. Parfümerien, Seifen. Spielwaren. Matten. Beschr.

N. 5468.

A. G.,

Gaußtsch-

140213, L. 12500.

PleisSefreundin

L/12 Aug. Luhn & Co., n LOLE:

1910. 14/2

ITTSDEet

Ges. m. b. S.,

G e) < Yaährmittelfabr Kl.

34.

ly + homt j nhrif (>

Le.

v r

4+ A

1tat101

Gy l {9

34

n

£410/12 1910. Aug. Luhn & Co., Ges. m. b. H., Barmen. 14/2 1911. Geschäftsbetrieb: Chemische fation, Nährmitrelfabrikation, Großhand Waren: Seifenfabrikate

und Schleif-Mittel. 140216. L. 12604.

Wasche oeif-Wäscho mit Wasch

24/12 1910. Aug. Luhn & Co., Ges. m. b. H,, Barmen. 14/2 1911.

Geschäftsbetrieb: Chemische k, Seifenfabri- kation, Nährmittelfabrikation, Großhandel, Import, Export.

Y > Bleich-, Put-, Poker-

140215.

[K

1 YADTrli

Wasch- Bl »y

6 e

ey ¿rabrift, b

0 Dit R E : DelentTadbritatt t

9 Pelenta

n H Nan Ware1 Wasch-, |

Zündhölzer.

l - 05 h

e v Un Pi