1911 / 54 p. 24 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

C s v 16 L ch Q 4 M ®, - D 5. 4. 5 * . | De 6, L 140261. . 22675.| 28. 140273. V. 4294. ; 140275 T. 6588 R . 11109, ; 140299, R. 13159. 140308, I. 5138, Sohlnägelmaschinen, Schuhnägelmaschinen, Verband- und

Schrauben-Stistmaschinen, Maschinen zur Fabrikation von

Uy / Nieten, nämlich: Nietenmaschinen, Nietenpressen, Pressen | C g L E R T Mae 10/1 1911. Fa. Paul Tobias, l r l ri 21/12 1910. Rheinische und Maschinen zur“ Fabrikation von Hakennägeln zu 15/2 1911. . . Dessau. 15/2 1911. Türschließer - Fabrik [)) Grubenschienen und von Stiften mit flahen Spigen, |

7 Es N Geschäftsbetrieb: Tuch-Groß- und * Boge & Kaste A nämlich: Pressen für Grubenschienennägel, Nägelmaschinen, Geschäftsbetrieb: Verlag von Versand-Geschäft. Waren: Tuche und 16/9 1910. Otto Grügmann, Friedenau, Rönne- ge & Kasten, Solingen. H Maschinen zur Fabrikation von Stacheldraht; Maschinen

D 1 S E Y D h 16/2 1911. L ; BUGern, Waren: Druckerei-Erzeug Herrenstoffe. p ns as 16/2 R, O o altes: Tür- 22/11 1910. Robert Jbach, Remscheid-Hasten. 16/2 zur Fabrikation von Drahtgefleht mit sech8eckigen Maschen, nisse. Jeshäftsbetrieb: Fabrië ätherischer Öle, Essenzen, \chließerfabrik A 1911. nämlich: Flechtmaschinen, Haspelmaschinen, Lißenmaschinen, L D | afffoholhaltiger und alkoholfreier Getränke. Waren: S o Düraetetà S D Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Spulmaschinen, Einrichtung zum Verzinken des Geflechts ;

9/12 1910. Karl Bleiholder, L E L P) L ih i Vier, Wein, Spirituosen, alkoholfreie Getränke, Frucht- s Me IOIOGe D Schlittshuhen, Rollshuhen und deren Bestandteilen. Maschinen zur Fabrikation von „Schnallen, Maschinen zur Stuttgart, Marktstr. 6. 15/2 1911. E E N E d H A S 32, 140277. F. 10254. T L L d : S n) Waren: Schlittschuhe, _Rollschuhe und deren Bestandteile. | Fabrikation von Haken und Ösen zu Kleidungsstücen,

Geschäftsbetrieb: Delikatessen- 4 4 ck91 s 4 L Maschinen zur Fabrikation von Ringschrauben, Schraub-, : (E O,. S0 Ms De abel, D —— Aa V D T 1, f, : 16h, 140309. G. 11459, Sturm-, L jinkele, Rabigz-, Dach- und “8 ara Konserven-

zjandlung. Waren: Manna-Likör. C (Vg C E E B) 1 E LEN L Ae C S N | | A E ck19 1 e h TZTI M V Id 6 B E U E E C || N b. Nürnberg. 15/2 1911. [HAAVS | : 26 e 140300. W. 12813, dosenschlüsseln, Splinten, Kistengriffen, Koffernieten,

T E 9 sv, 0 j jv . E ————————

ßeo »tyrtioh. Ns Á 5 ] E e G la M 48: i E A z D S Klammern, Verband- und Schraub-Stiften, ¿allwerk zum zarbstifte Pastellstifte, Pat nistifte, 0 U RLS KT Y Flach 1h! agen von Konservendofenshlüsseln, Maschine zum L i i en, 0 L C A) V 0 d y R Lochen derselben, Maschine zum Fräsen und Gewinde-

/ V bl S G = ichneide Draht, G 5 o Up Sorfsto e L] S P 20/7 1910. a. Heinrich Ernst 9 A „9 S 41 S d schneiden an ‘Drahtwaren, sowie zur Perstellung von D FR : / Fa. H ) Ernst Peucker, Dresden-A. Ie Spiven und Knöpfen an Drahtwaren, Maschinen zur

Sis

S 3) } Künstlerstifte und deren Einlagen, Manna-Ernte. (Fraxinus ornus.) | topierstifte, Tintenstifte, Kreide, | } Kreidestifte,Kreidehalter,Schieferstifte,

jummistifte, Schreibtafeln, Lineale, chenstäbe, Maßstäbe, Winkel, Reiß a ; E /=\/) . t E :

hienen, . Tintensauger, Federhalter, O [pparate und -Geräte. Toilettegeräte, Pinsel, Dichtungs- 16/2 1911. : E tau L llfederhalter, Radiergummi, Gum- E E E E E E ind Packungs-Materialien, Wärmeschuz- und FZs\solier- Geschäftsbetrieb: Yerstellung und Vertrieb von

tabletten, Malerfarben, Künstler E I Mittel, Asbestfabrikate. Messershmiedewaren, Nadeln, geröstetem Kalssee, Malzgerste und Tee. Waren: Ge-

ben in Tabletten, Näpfen und maillierte und verzinnte Waren, Klein - Eisenwaren, rojteter Kassee, Malzgerste und Tee. E A Mane Ca O

ckchlösser, Drahtwaren, Blechwaren. Lacke, Kl ebstoffe. | ck 140: E R In A pabrikation von Sicherheits-

Gold-, Silber-, Nikel- und Aluminium-Waren, Waren | “* 40301, S nadeln; Maschinen E atoy von Ketten, Maschinen uus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, ps 12/12 1910. Julius v. Gögen, Danzig. 16/2 1911, | U SONaton T4 =Prung- und Sptral-yeDexrn, Ven chte und unechte Schmuksachen, leonische Maren. Gummi, - L T Se [chäfts betrieb: Herstellung von Lifören UnD O „Anwauman Ja de. O N Sprungsedern ; Ya- Zummiersaßstoffe und Waren daraus für technische Zwecke. 13/8 L910. 00 E. Mocbvus, R AtS anderen Spirituosen sowie Liköressenzen. Waren: Liköre en E Pressen e Fabrikation von Nieten und aren aus Holz, Kork, S ORAE, Perlmutter, Celluloid, Wiesbaden. 16/2 1911. ? p und andere Spirituosen fowie Liköressenzen. Knöpfen zu Schnürleibern; Maschinen zur ¿rabrifattion

| k i uu N : A L C J d L A . M aTM} N 1 ck rf in d A * Bilderrahmen. Ärztliche Geräte. N Naschinen und Maschinen- Geschäftsbetrieb: T rogen- und : vei e, L L von Blechnägeln; Maschinen zur Fal drifation von Tacks ; Rar- Á e S (L 16e. 140310. S. 10867. [ Maschinen, Apparate und Werkzeuge zur Fabrikation von

: Holzschrauben; Maschinen zur Fabrikat von Tragfedern ;

16/2 1911.

R —— E

Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Export- und h: N j ; P S y Ele A von Polsternägeln, nämlich: Stistenpressen mport-Geschäft. Waren: Beleuchtungs- und Koch- [1/1 1911. Louis Witting, Harburg i. Hannover. i E edi zur Emsertigung der eisernen Stifte, Pressen zur Her- E L C T T e C A 6 stellung der Plätthen, Maschinen zum »Hujammenj}eßen

und Verbinden der Stifte und Kopfplättchen und FFertig- prejjen der Polfternägel; Maschinen zur Fabrikation von Krampen und Schlaufen; Maschinen zur Fabrikation von

T E

S

E D

M = M

Ep s E E a u A

/A

[G b. 1402683. Gb. 140264. P. 8458

“-

I IE

j F Pck ÿ | Tuben, Tinten, Tusche, Leim, Gummi E t/1 1911. Franz Kochs, N j bicum, Notizbücher, Federkasten Die besten Bleistifte, jf Les meilleurs crayons )/ -The best Lead, Deter, 10/9 1911. i "B j E A “Bri Ae s Ç S Daa 4 Farbstifte, Kopierstifte || de graphite, crayons | Coloured, Copying Geschäftsbetrieb: Herstellung // s T N : j A: N A O # und Tintenstifte tragen | de couleurs et crayons and Ink Pencils ezw. Vertrieb von Likören und Se A | Va E leististfeilen ummi f die ges etzlich geschützte || à copier portent la bear the registered

E s Sotoibussert Weinbantleina er(Gummistreifen in Bandform), q Welt- Marke: marque déposée Trade Mark xen Spitirituo)en,Weinha g. Ç F i ; : i E -— " E55] Ba : n s ik 8 j 1D i ; : 104 E Peyer & Co., Nachfolger, Dresden-A. | limeterpaptere, Pauspapier und 0 : A.W. FABER S8 "CASTELL" E D aren; ClUTOre UuUnO 7 G »î t: - M: « -—-—- S—- L Uitosen / A7 T a L i ; letnwanD. Tee T S ? f ; N ad) » Me Parfümerie-Geschäft O Ten, D «tbe trieb; Weinhandlung. Waren: Still US Haus und Küchen-Geräte. Spiegel. Papier- und | Parfümerie-Geschäft. Waren: P Weine, Schaumweine und Spirituosen. D, 140276. AR. 12995. 140283. G. 11051. Papp-Waren. Druckereierzeugniffe, Schilder, Buchstaben, | [Umertien, kosmetische Mittel, Seifen,

: L N D )) ) j T D Gi 1pfer- | Drustöcke, Kunstgegenstände. Porzellan, Glas und Waren | diätetische Nähr- und Kräftigungs- A A O S ‘Me en ur ANLEY 22a 110266 S. 10924. 2e L 7 daraus. Bänder. Lederwaren. Schreib- und Zeichen- f Mittel, Backpulver, Spirituosen. T R Messing-Röhren N Sven) “Ren ur Fabrikation . . . a . N S E E A Ee \ S 7 j f ohren uUnND o Norhin}1 E u Dad N d VLaren, Bureau- und Kontor-Geräte (ausgenommen | Beschr. von geshweißten Röhren und deren Verbindungsstüce;

andere Spi

S S S ==—= K

c) «)

E D E A N E E ies J) Ie » 2111 tic 11 1 I201 n G UnA L \ | j Möbel), Lehrmittel. Spielwaren. TIOnA S g U S E On um An 1 9 walzen von Gewinde an Bolzen und zur ¿rabrifation von

l 1910. Fa. S. Roeder, Berlin. 15/2 1911, L i 20H, 140292, L. 12071. ; Unterlegscheiben; Maschinen zum Schliyen von Schrauben-

D C G14 ck Ç 2 Ç . j , Lj A fl L L 2 N _ e 20/12 1910. Southall Bros. & Barclay, | SOUTHALL \ E Geschäftsbetrieb: T Waren: Stahl

tj ito N11:1111 1} na N Noptp + Obex tmited, Birmingham (England); Vertr.: Obe ¿S A Be

8 OVEIA L ; ; E. 140302 M. 16376 : köpfen; Maschinen zum Richten und Abschneiden von R D E & ° B ( wi ¿ D Ma1 Lid ¿ G 1 Ç 6/ « F G . «1. . . 2A J i \ z N Jh Ee 4 4 Is 4 e DVDTT dei Värwi, T Ge 16/9 M P SANIT Ry ‘O VE L U) | 34 140278 H. 21777.| 2/9 1910, Fa. Emil Grünbaum, Berlin. 16/2 1911 Gebrauchen Sie B; F z - 4 Draht; Maschinen zur Fabrikation von gekröpftem Draht; Ç E DU y R L U P C M eri? H Af 5 A | G e Y 7/ A R B Rh ¡B h ep A c K D, 1d . G eschäfts betricb: Maäschefabrik. Mw aren: Perren- c i A Ns « è E) Maschinen zur Fabrikation von Bapierklammern: Nasdhiner

eschàä G etrie Vis E Si e 001 p L cór ÆÍA.1 1E Es 55, que G ; fragen aus Leinen und Baumwolle. H s A zur Fabrikation von Einfassungen zu Anhänge-Kreuzchen : V zel et Pr yaraten. J aren: f 7 : f c o: , . L! c Si Go ç E I emish - pharmazeutischen aparaten are / / 0 Mann S i s v F 8/12 1910, Societé des eaux minerales alca- | Maschinen für Flaschenverschlüsse; Maschinen ck j j

, ( p E Dae J DROE de sbinde ' them C 2D A. 12602. i : Z E ) Nonatsbinden. nd e-m Eninent Members of the Medical Prolession, 9 b, 140 fl A lines de Montreux, Montreux (Schweiz); Vertr. : Pat.- [ vershlüsse; Maschinen zur Fabrikation von Knor

; De M E chlepern ; : aaa oli bede e abr heran S k \ e H R Anw. Ka1ser, Frankfurt a. M. 16/9 1911. Ntaschi len zur Fabrikation von Kollierschließer1 aschinen i parpac Ung E N F Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Mineralwasser. | zur Fa Soda vou Kernstüzen aus Bade Maschinen 140268 T. 6549. E M L ; ; Cel O T i R: R Me Waren: Mineralwässer. Zur Fabri lon von Federn zu Drukknöpfen: Maschine E 121910. Hoffmann’s{Stärkefabriken Aktien D E P Zur ion von Stiften zu Metallhaarkämmen ; E E S H E F F REIFET schaft, Salzuf 15/2 1911. Fs : ad 22 a. 140311. N. 12369. lh L

C: gesellschaft, Salzuflen. s M (3 err schinen zur Fabrikation von zerlegbarem T rahtgitter ; \häftsbetr1eb: Perstellung und Vertrieb von 94 1910, Gebr. Wolfertz, Wald b. Solingen. Ri f : y i; ( Maschinen zur Fabr ion von Schlüfselshrauben mit

f. i 7 und anderen Wäschemitteln. Waren: Stärke, 16/2 15 1 ; y A, Ner) H t E : : Ee onnDe, Maschinen zur Fabrikation von

19/12 1910. Wilhelm Es _B, A A r. A Stärkepräparate, Stärkezusäße, stärkehaltige Nahrungs Geschäftsbetrieb: Stahlwarenfabrik. Waren: Rasier O al N I N 43/1 191 L Ungelo Mariani, Paris Bertr, : Pat. rkantmuttern. Ofen zum Glühen von Draht, Nieten. Teufel, Stuttgart, Neckarstr.189/191. p «4. B 7. ; E und Genuß-Mittel, Mehl, Puder, kosmetishe Mittel, | eser und Rasierapparate. L P E E anwllle E. W- Hopkins und K-Osius, Berlin SW. 1L Zti ten, Nägeln, Schnallen und dergl.; Reinigungs Geschäftsbetrieb: Fabrik chi- N k: p m ck( Wasch- und Bleich - Mittel, Farbzusäße zur Wäsche, 10 140285 M. 15125 h t Ï T Res / 16/2 1911. | e maschinen und Pugtrommeln, Bläu- und Cadlatias urgischer, orthopädischer und hygie- + E E E L \ d f A Geschäfts betrieb: Herttellung pharmazeutischer Apparate für nete, Stifte Nägel, Schnallen und dergl

/ ? Y “s d # g R Es 4 af : L A U Nab ar Band Vals E AIA s; “R 1A f ( O e j dukte. Waren: Pharmazeutische Produkte. 0/7 C icher Artikel, Verbandartikel, Artikel 2E A A f 34 140279. M. 15480. 4 p 4 M D ——— 13/5 1910. Rex Conservenglas- dad v4

ür die Krankenpflege, chemisch-phar- F A 4E: j P 4 E / ¿ D i as L 140303. B. 229483 |Leouhardt & Miéeniatin, Homburg v. d. Höhe. 1 23, 140317. M. 14343. tazeuti)her Apparate, Korsetts A E M ares B, ME A y Clemens Müller'’s N Julius Leevrisscn ; e 16/2 1911.

t 1p 5 "M H É ck Î X 3 k U he C 71335 s cs S E , .

Lirk-, Strick - Waren Gurte Und 13 j j G | 1G Berta N14. - Prinz! chr tr 1540. R E S S GVeichäftsbetrieb: Verstellung und Vertrieb von E

3 T IaS E F YRE Export c e S j : It Steri V \

3änder, Hande l in Exportwaren und O 14 A _ . 6-04 ¿ S 7 terilisierap paraten. Waren: Sterllisierapparate UnD 0/7 1910. Fa. Julius Lewisson, Berlin. 16/2 1911. ¿2 Fa Ps , L eren

B ck y “s EA X á u _ . d O erlag. Waren: Suspensorien ; i s 3 s : L Hi / F 5E ck-RE Bestandteile einschließli Kochtöpfe, Thermomoteor : j : 79 | Zil fe A ¿ir aut T 1 Germanen Sechleifstein. Geschäftsbetrieb: Drogenhandlung. Waren: Ersau h i LLP4 S Kohtbpfe, Thermometer, f L e ¿i . . J S e G \ 15 4 E M ( É Îe U AL ( ? ; dey Tb j g Ï ck D : 27/4 1910. Ellis Menke, Frankfurt a. M. für Terpentinöl. i j , As e 22 a. 140312. V. 22215.

7 191v. Fa. Clemens Müller, Berlin. 15/2 1911

nentfernungsmittel, Rostschußmittel.

_

| Gef häftsbetrieb: Schleifsteinfabrik Waren: Schleif Geschäftsbetrieb: Handel mit hrrädern n n 22b. 1140293, . 19553. R L à A | Yeschäafstsbetrieb: Schleissteinsc Waren: Schlels-]= 7, A RAR Waren: Fahrräder. deren Teile E De O 1E, . f VEUEN UNd- BZUDEYOr. Waren: ¿La0rraDer, Deren 2 p i) 140267. . 9349, 9f. Blechwaren. A TNE „D T : i 1 2 T ric E E unD Zubehor. ¿ “E: S I R

¿yarbîtoîte, ‘Farben. , y - e Pp O O , i d 28 B. 22657. N f 2 „F 0d. Firnt}je, Lade, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wich j s 140280. Es 140286. M. 16174. Pa anne E al s 29/9 1910 T 3 Bal I Lederpuß- Und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- | E y Mf: i: _SC/ A A2). 1UV. Jacqueé alog, Wien, : S T o e : E y bat.-Anwälte r. B. Alerander- Kat u. Geo und Gerb-Mittel, Bohnermasse. S : 4A E% j va ; | y L

i e Ba | Im] O S S l N 2 1910. Stanislaus eib. Waidmanns- 6 6 O k: [aAmtn, Derlin . 68. 16/2 1911. _ G M s r [ nDtdckt Sl J ) î L Ei J / 3 Geschäftsbetrieb: nomm SIMWaret 1910. Georg & Berthold Sternberg, . Weine, Spirituosen. ndidstr, 8la. 16/2 1911. : i B: ea S rommi|iton3waren ( at1lvs.

L nri R a L À j s d E trieb Herstel 1 matgaranhihor é p p : Waren: Pr i IOIN. LV1L. ,, Mineralwasser, alkoholfreie Getränke. 13/12 1910. Metallpapier- Broucefarben- Blatt hnellpboto i 1 ? W tellung finematog apyer 243 E Be h } b: rertriebsgeschäf N j î E y e Tre : ) ) ( TEUPYotographien, Baren: nlnematographische i E “8 G; By chäftsbetrieb: Vi rtriebsge|chaäst sür Neuheiten. 58. Oumm1. e vi mectallwerke Aktiengesellschaft, München. 16/2 1911. arate A e hörteil E 25 100 R T d A Aw MP4 1410313. D lonsapparate, Lustreinigungsapparate, 20a. Brennmaterialien, i : 7 Geschäftsbetrieb: Metallpapier-, Bronzefarben- unT : Î 1e 14 R E A S E ür Klo)etts, Puderpapiere, Motten- . Wachs, Leuchtstoffe, technische è el Blattmetall - Werke. Waren: Folien und Prägefolien 22h, 140294. O. 4144.

Schmiermittel, Benzin. insbesondere Metallfolien, Bronzefolien, farbige Folien

¿ ch ¿ ; i i i: Loh ° : : 4 A M 9 a é 0 1 t U z Ser / 140269 10854 H A OLdEIL MeC e N) Prägepapiere und Metallpapiere, insbesondere Metall- Lohmann 5 Orihozentrischer neifep 26 x / F eie B Ee [6 2 1E L i aw a7 4 Fe - é « M} a ¿4 V, AITLLUIL, \)/ S : °

Waren aus Holz, Kork. iere BVronzevräae »re, farbige Prägepapiere R:

L A A ¿E RA 19 / pragepap1tiere, Vronzepragepaplere, TarbIge ragepapilere, [11 TO17 l . G B of F+tahotrioh:.

14/12 1910. Che x MWer d 9 Saus- und Ki ( : j T T A | 911. Orthozentrische Kneifer G. m. b. D, Se)schafstsbetrieb: Elektrc

{/12 1910. Chemnitzer Werk s 3. Haus- und Küchen-Geräte. Bronzefarben, trocken und flüssig. lin. 16/2 1911. imi E A a \ ¿J L. ch &

L DULTCIii,

o S p D ;

» abr »rm. D L E A artin Éo E L A Ae, S : eugmaschinen Fabrik E Bs | ; ¿FLel h unl Fd I wren, Fletjd rtral E. 140287 B. 20671 Geschäftsbetrieb: Optische Anstalt. W Brill 25 1911, Fa. Wilh. Bleyle, Stuttaart. R zoh. Zimmermann, Ch mn1y. 15/2 / Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees l6a. A4, D. . : : LTED. L (e 2 ait. aren! Brill en, Geschäftsbetrieb: Fabrikations- und ( emen "neliser, Augengläser und Gläser aller Art, Mikroskove : h Aa

Waren: Gestrickte Ober- und Unter-Kleider unk

911. . Milch, Butter, Käse, Margarin( pelj)ei e D lAf l h trümviî 7 B oihäftähetriceh: Maschinonfahyri R : rngqtialer yerngialer, CStereol!fop Eupen, L oranette S Ee y O” C “D . . 6 Geschäftsbetrieb: Maschinenfabrik Fette. ils div lli s b N 4 E Up En, ( 2/11 1909. Clemens Müller, Gesellschaft mit 2 (G; Bano m uon Io És Ds - - - L G L L 6 L N 3 - [V » ( 9 Fu ree 6 6 » . » 4. R D 1 nd Eisengießerei. Waren: Werkzeug . Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Siruz ia E G Ls N ) Me önstrumente , „tulare, 1 3 d. 140304. 24 ] : vesthrauktet „Daftung, Dre » L9TE a’hinen für Die Bearbeitung v Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, & / 1 tttve, photographische nstrumente, Projektionsaz parate, . 140314. H. 21723. Geschäftsbetrieb: Nähmaschinenf f Waren zijen, Metallen, von Holz u nDevre! T ck nf s raftionsinstrumente, ärztliche Fnstrumente und Jnstru PAIR Nähmaschine1 Nähmaschtn tant D E

) m A I h A NODe »iähma

C)tg, Sen?, Kochsalz / i Nof {i Í 5 d le zur Desttmmung der verschiedenen Brechwerte, M bst D h - H b Ÿ eNnvsTtSs pe EVEei-

mpfmaschinen, Dampf- . Kakao, O TANE, Judterwaren, Bak- u l 6/6 1910. Bierbrauerei A. Schiffercr Aktien nofiifie, Ketten Sebilité, Eráaciemaa tan A N ditoret-Waren. of - io 3/2 1911 i E E S e Cel 0 CQriabtelle s . y . i : gefellschaft, Kiel. 16/2 1911. für sämtliche vorgenannten Artife 29/11 1910. Heinrich Buchholz & Berlin F “G RAE r Mr, ( 4 i | | ( rgenannten Artikel, ch9) JLU. Y 1) Buchholz & Co., Berlin. 14027 ° L TCES tateti]che tährmitte K Nalz. D C M {3 E Geschäftsbetrieb: Bierbrauerei. Waren: 16/2 1911. ne masc inen. c Papier, Papiex- und Pappe-Waren. 6/12 1910. Fa. S. 78+ W. Br uUggemeyecer, Vet 22} i10295 M N. 13190 S nd un 5 vit ¿ j tf d N. . Geschäftsbetrieb: Wäschefabrik. Waren: Herren- 17/12 1910, Hallesche Teigteil-:, Knet- u. Misch

Ml. fragen, Damenkragen, Manschetten, Hemde en und Serviteurs. Maschinen- Fabrik, Hallesche Motoren Fabrik

@ R Dyryuckoret-(Gr2011aniio Tfarto R ck s ( Ee ) D di ia L Druckeret S1z( ugn1je, ch ptrelkfarten molî E 15) 4 191 L, ; T'abakfabrit M aben Rohtabak lGa. Bier, Porter, Ale, alkoholfreties Bier, Trinkwürze, E Porzellan, Glas und Waren daraus Geschästsberrleb: Labatsabrit. Waren: Rohtab( Färbebier, Bierzeug, Geläger

D A Q G E Qthaiatto ier / L D O: . Z ù %. Herbst & Co... Halle a S 2 19 ta. M G ; in/0:4d41 . DBlllard- und Sigmer-Kreide. N i Tabakfabrikate, Zigarettenpapter. b. Stillweine, Schaumweine, Wermutweine, Frucht- 34. 110305. M. 15481. E Derbft & C 0 o L al E 0 L6 2 91 l yd. LNS drr e Berlin. U G4 Le 94, Kosmet1sche Mittel, ätherische Ole, Sei Ich- l A è 11645 weine, Liköre, Bittern und andere Spirituosen. 9 Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vert ‘10h lerausitat 1S5Tabr I i A ( Da q »4 f „N42 445 42 És n ck vf A S U E A Ge é s Knet Ta 5 M gvon etmashtnen Lev: Papterau tungSfabrik. Waren: und Bleich-Mittel, Stärke und Stärk ite, ;. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Essenzen und Jeanne d Arc, E E, Eten, Miehnashinen,

rton, Paptier- und Papp - Waren, Roh- Farbzusäße zur Wäsche. Fleckenentforn1n ( i R Ub M Le ; : E ck 215 a he # ter. rikfation. T oto Photo- E Rol pf e E Gi adde 4 Extrakte zur Herstellung von Getränken, Brunnen l 1911. A. Hch. Rieuschel G. m. b. H. 2. 140315. zu Up LEI 1 L, Up Ile ) Puh- Polter -? p ausSsgenomn Ur C Salze Badewüsser h y ¡ereisEtzéuanifse, Spielkarten. Schilder D S 4 G 3 und Bade-Salze, Badewässer. L ische Fabrik, München. 16/2 1911. Jungfrau Von Orleans @ (ILCLCEi LACLLLI ; V y Sus , ‘Por -— » 5 d _— 0, c o An T tbn E Ÿ n v o H ä G fe: Nunfigeaeutiände, Sireib- Qothen l a L e Ld E Ster 26a. Fleish- und Fish-Waren, Fleischextrakte, Konferven eshäftsbetrieb: Optische Fabrik. Waren: Photo- : s R E C LIE: L E Bi i Ns 99. D Waren, M UnDU Oer. J Gemüse, Obft, Fruchtsäfte, Gelees. hische E bjeftive. EO/L 1D. Moise Haas Fils, Mülhausen 1. Elsaß. O E 2A Ga Tos 38. Tabakfabrikate. . Eier, Milch, Butter, Käse, Speiseöle und Fette. ¡ S 16/2 1911. E E ELIOL « QELULE LOUSGE 99, âde, e “; =ck ». Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig ) 140296, St. 5646. GesGuftsbetrieb: Fur Molo! Stam, es hrmittel. 3/3 1910. Fa. Arthur Löw, St. Markus A : NO][ÉC/ VROIIE R H R R E age F 4 E L S9 - 0, Stirumps-e und F efe, Wien ; Vertr. : Pat.-Anw. M. M Berlin SW. 1 Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Schuhwaren-Geschäft. Waren: Strumpfwaren, Schul

lis De cke, Wien ; Vertr. : In; E E S ; 140271. K. 19380, 140274 S ; h c) 1911 Essig, Senf, Kochsalz. waren, Trikotagen, Korsetts, Handschuhe E T Zas s a : «n N ; Sc de, Zuckerwaren, Bactk- und Kon- 8/11-1910, La. H. S tuer li 16/2 1911 oth Atts betrieht - Sefstell d Vertrieb vo1 . Kakao, Schokolade, Z T S L E 25/11 1910. Fa. H. Hauptuer in, 16/2 1911. Geschäftsbetrieb: Verslelung und N Lu i } Hefe, Hefeextrakte, Backpulver 9b. 1140306. Sch. 14235 ; f erstell h d 5

l p L 3 . Ô E M ‘en, Hefe, Hefeextrakte, L Epul ; é S S ù GF id ft sb 10h Gersfteslunag un rtrteh irurotihor i Cs ; Ny ato N 5 Arzneimittel ditor-YXWaren, L astSvetrieb: Herstellung un ertrteb dirura1!cher pharmazeut1l)chen Präparaten. Waren: ATNC El, A I h : M ¿ Gta {/9 1910. . î n L Ö d a ap s E » S . A P 2ertr » 15. T T “i “U Ny i d, | F; *nstrumente C v ar. Leue s Xa. Y ch Berl 15/2 1911 ; chemische Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, e. Diätetische Nährmittel, Malzextrakte, Eis straße 89 a) E Stammer, Elbing, Brü u dwirtschaftlicher Jnstrumente. Waren: Ohrmarke 10 Fa. S é f D/2 15 e V E ‘c N M . s 92. »/ 2 11 Hn T Don Pio : Max trausfe, E fa 80 pharmazeutishe Drogen und Präparate (ausgenommen [16 H, 140288. C. 10690. / angen zur Rennzetchnun( tr1et F

e N ‘en: l) ¿ s G2 : y Cc\chäf e zj: A ‘t- D Erport-(Geschäf | L S ; » s arl 5\tattung: sfabrik, Waren: L (N NRräparate, die auf die Bildung von Knochen Masa ) ja stsbetriel ; mport unL Export Geschäft und + PE R 23. N 10316. M. 16106. h L E T T M A L Aa Yinenhandlung. Waren: Maschinen, Maschinenteile, | j 10/1 1910.

usstattungen. M aschinenfabrik A. Veußtzki, Aktien

u M U unD Zähnen einwirken Pflaster, Berbandstoffe Lieu Treibriemen, Schläuche, ‘A S |__ N 140272. R. 10278. e M unD Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Ten O! Beräte S / e aude, R E aus- und Küchen- f S N f DES L i N gesellschaft, Gri wurden 19 em Vall L Konservierungsmittel für Lebensmittel, Pinsel, Kämme, il Stall-, Garten- 1055S wirtschaftliche Geräte. | Et | ) Geichäfts rieb taschinenfab fj j Schwämme, DToilettegeräte, Zahnfüllmittel, medizinische i y ll 297. T. 6561. E « U SA U F R LA N D E S | d m gh IC 0 Geräte-Bauanstalt, Metällaieß u j M | M Weine, Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, ärztliche, ge- 1910. N E Pn eRaeegGfehe e 9 [. Th P des A - Eri L | Schläuche, Maschinenpackungen, S ] / M j / N M sunDheitliche Apparate, FJnstrumente und Geräte, Bandagen, E ffengen Fabrik ese 2, iu es eschränkte rigina 0MAag- P'OSSDUINDEN 12/1 1911. Andreas’ Schilli & C Rhei E i iz , is pi Brennereien, Spiritus- ri M Q) M O u, Fleischextrakte, Konserven, Sirup, Parfümerien, kosmetische | Haftung, Berlin. 16/2 191 f 951 Mon teta 8/12 1910. C. Tt 2 16/2 191 l i BOELLOS SAAE N Gie Ee T 0/11 1910. Malmedie C 0, Maschinen: | Molkereien; Landfahrzeuge 9/11 1910. Franz Kathreiners Nachfolger Mittel, ätherische Ole, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, | - Geschäftsbetrieb: E us BETILeO ad lischer Preffe S Spezialfabrik hydrau- Q ets R L U d fabrik, Aktiengesellschaft, Düsseldorf-Oberbilk." 16/2] und andere Seile, Kübl- 5. g b. S. 15/2 1911. cktärfe und Stärkepräparate, Asthmazigarren. Fruchtsästen und Brauselimonaden. Waren: S pirituosen, eia Nen un N Hochdruck - Pref;pumpen,| gt E etr e ) eugung von Senjen und Handel 19 1: i j E -Geräte, Wasserleitunasanl Geschäftsbetrieb: Kolonialwaren-, Materialwaren- 31 140282 G. 10734 sowie Essenzen und Extrakte zur Herstellung von Spiri- A D e G e 7 eas E L mit YWeßstetnen. Waren: Sensen. Geschäftsbetrieb: Maschinenfabrik. Waren: Ma ind Landesprodukten -Handel en gros, Jmportgeschäft, 0. - 3H, tuosen. Beschr. dum d etrieb: Maschinenfabrik. Waren: Preß 96 140307. 4% 10811.

zu

ien und Einrichtungen zur Drahtfabrifation, nämlich: p 140319 htzüge, Drahtwäsche, ' Drahtumhaspel-Apparate, Draht- nde-Apparate, Hebekrane , Spigmaschin ien, Spiral-

tahrungsmittel-Fabrifatio1 Waren: 16 b. 140289. S. 10913. 95 7 é @ e 140298, V. 22170. ( a L E R ‘ce heren, Verzink 8-Einrichtungen, Verzinnungs- Einrich ; _— o ]. Ackerbau- und Gärtnerei-Erzeugnisse. h N n, Derzintungs-Ein Ungen, g ( 3/12 1910. Otto Höfer, Zwota L Chenilike Brobiubté As MOUHAS und: bygienisce 12/12 1910. Orientalische Tabak- ‘uit Gil UC | n E ngen, Walzdrahthaspeln, Ziehbä inke; Maschinen zur i. Sa. 16/2 1911 , D Das A ci U, A Vräparate, | rettenfabrik „,Yenidze“‘, Inhaber Hugo Zieht 9 je l / j ¿abrikation von Draht- und Absay -Stiften, Sohl- und G A E db » ail: Lei S o GRO Hy D f ) 1m L eSE HrTogen unT Praparate, 2, Í n Y 1910, Nud. Busch, h E A gl. z N G e 1chäft3betrieb: S T y S bemit f

E

=

l

Q

n-Lertilgungsmittel, Desinfektions- Dresden-A. 15/2 1911. 2010: Wilhelm Gluche, Breslau, Neumarkt 13 remen. 16/2 2 1911. x 1910. L s C uh -Nägeln und der nämlich: Absats\t nen, Musikinstrumenten - Versand. Waren: j C E45 E a O ck ); : y : 5 21 ( S. Simson & Cie. Düsseldorf. rahtstiftmaschinen ohne und mit Rauhvorichtun( Draht- | = ——— L nmaëmitt iv nitt ° D aarett« G À 19 (F L = Z ,ck Vühteldo ral maschinen ohne und mit th chtung, Draht S ito â ungsmittel für Lebenswittel. Geschäftsbetrieb: _Tabak Un 9igaretl nfabrik, 16/ 21 1911. E L E, Ge eshäftsbetrieb: Hechel fabrik. / 16/2 (61 E iftpressen, Formerstiftmaschinen, Laov lmas ' N ifas aterial. Waren: Roh-, Rauch-, Kau- und Schnupftabak, Zigarren, | Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von F ; ; Laren: Hecheln aller Art. h Geschäftsbetrieb: Eis C d rer en: TMaibidee E - ulr E D maschinen für industrielle, wissensd aftliche Zigarillos, Zigaretten, Bigarettenpapier un ¡igaretten-| Schuhwaren und allen hierzu erforderlichen Masthinen, 22/12 1910. Otto Seidl, Ruhpolding. 16/2 1911. | / I C + Clslenwaren- »roßhand lung. Baren: ca\chinen für Kugelstiste, Maschinen für Lüsterstifte

ps I Wte e n u E GLE N / j Schlösser, Emaille-2 p g J iso chinen füy 9 k f Ar » Fn S 3wede. hüllen. Beschr. Geräten und Materialien, Waren: Schuhwaren. Geschäftsbetrieb: Likörfabrikation Waren: Likör. L —FOES Se Bau; und Möbel- Beschläge, Kleineisen Maschinen für Rohrnägel, Maschinen für Stifte mit ge und Stahl-Waren sowie Werkzeuge. srästen Spißen oder Enden, Maschinen für Rechenzinken

7 N %y aller Art Mundhar1! non

Akkordions Violinen, Gitat

Ul