1911 / 56 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

6 9 Senf 24—36 , Bf bla 95-30 #Æ, Winterrübsen 24—24} #6, Wetterbericht vom p Ma 1941, E L ie Le E | : D V Î Î Î E A) E Î Í Q g E Winterraps 2457—25 #, blauer Mohn | ‘Buáhr t, BANS Mohn Vormittags 94 Uhr. 9 s E j D t R g e d Ks s li Z L B fe E R eiter eis & Bft 6 d | T m LE, | e n s zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staalsanzeiger. | ; ¿

Riel 65— 72 M, Ia. inl. Le Lilien 117 #4, La. ruff. do. Name der Wind- Witterungs- Name der Wind- i Witterungs- i E DG. Berlin, Montag, den 6. März 1911.

4

24 Stundezt Barometerftand vom Abend

H

¡ et 4 Ï l

e

Barometersiand auf 3Meeres-

E \

Schwer in 45° Breite Schwere j

73 | ; ichtung, | verlauf

17—173 #, Napékuchen 114—13 #4, Is. Mars eill. Erdnußkuchen Í 24 : richtung, a. verlauf BeobaWtungs- richtung,| g otter |

15—16 4, 1 la. doÞvp. ges. Baumwollsaatmeh[ 5—60 0/0 154— 16} M, Beobachtungs O „der legten station Fade : h Her R

: belle getr. Biertreber 12—124 #, getr. Getreides{lempe 14—15 6, station Ag 94 Stunden {tärke Se 2 i Mais\chlempe 12-128 &#, Malzkeime (Mies e „Roggenkleie | - 9, 60—104 4, Weizenkleie ‘93104 M. es für 100 kg a ahn Ñ N A E : D Berlin bei Partien von m indestens 10 000 kg.) Borkum 759 5 (NNW (heiter 4Nachts Nieders{l.| 5798 760,8 [/NW 2halbbed.|__4|_ ziemlich heiter _ E

in Celfius i 2 n 45 ® Breite E A in 94 Stunven vom Abend

Barometrerttand auf 0 ® Meeres3-

niveau a. Temperatur 8 Niederschlag B niveau U

_

Statistik und Volêswirtschaft.

orm —anbali E Meder 8757 759,3 NW —3\wolfig | 3 meist bewölft 1 O7 | Ein- und Ausfuhr von Zucker vom 21. bis 28. Februar 1911 und im Betriebsjahr 1910/1

Keitum 756,7 (NNW 3 heiter U ME O O GASS S f VLERTE E F E L E Kursberi{hte von außwärtigen Fondsmärkten. Hamburg 757,5 WSW3 \wolfenl.| 4lanhalt. Niedershl.| 5758 | Hambur 0D, \WNW3 3\wolkig _ 3 Nachm. Niederschl. 1759 AIIEO | S beginnend mit 1. September.

is d T x Swinemünde | 754,0 NW 2\Regen __ 4anhalt. Nieders{l.|_ __8757 | Swinemü _755,6 (WNW 3 [wolkig |__ 3| H amb urg, 4. März V T. B) (SEU). Gold n | A S L F F - 5) Barren da Kilogramin 9790 Br., 2784 Gd., Silber in Barren das | Neufahrwafser 750,6 |[SSW 1 bededt M meist bewölkt __ 0756 Nen ahrwasser 8 [W 2\wollig |_ il

meist bewölft |_ 0/755

meist bewölkt |_ OTE 92 Einfu hr T Ausf uÿY Vorm. Niederf{l.| 3/700 5 E E : 2Vo m. : Niederschl 1 765 | im Spezialhandel “auf Niederlagen im Spezialhandel / von Niederlagen

Inh No Se N 4 992 ( Finh. 0/4 Mente rieen | dera [s T E: [74 R LAEO c ui N {e 5 (61 | | Hg G alts i Einh. 40/9 Rente M./N, pr. ul 92,959, Ginh L (o Mente Hannover 759, (V 3NW 9 wolkig N 3 Schauer Wh Hannover W 3\wolkig Es Ne el E Ar | Gattung ‘des Zuckers E Sept. | 1. Sepk. | | 1. Sept. | i. Sept | 1. Sept, | 1. Sept. | 1. Sevt. | L Sie

H Hte | 91 bis | 10. 19009 O ‘1908 21. bia | 1910 1909 4 1. Bis 1910 1909

1 /WNL J 3/bededt 3 Schauer 8 475 as Sa A E Dis Die bis E S Ne bis f E 2758 48. Geor. | 28. Febr. | 28. Febr. | 28. Febr. | 28. Febr. | 28. Febr. | 28. Febr. | 28. Febr. | 28. Febr. | 28. Febr. | 28, Febr. | 28. Febr.

S E | 1911 | 1910 | I 1910 F O L910 1911 1910

Kilogra! nm 72 9 50 Br., 72,00 Gd. Memel 95 [S Z3\Nebel l anhalt. Nieders{l.|_ 5755 Memel 75 1/0. \ONO 1\Nebel

Wien, 6. Mrz, Vormittags 10 Uhr 50 Min. (W. T. B.) Naden 5 \NW Zheiter 2Nahks Nieder r\chl|_ 3/763 Aachen A E 3 SW 1 wolkig

L L O L e Sanuar/Juli pr. ult. 99 95, Oesterr. 4 9/0 Rente in Kr.-W. pr. ult. R 6 anhali. Nieder T. 4759 | Berlin (f j W 3 wolkig : ¡Vorm. Diet vers! A 6,

O Ge » T lin ' 3 hei L edt 92 95, Ungar. 49% Gold rente 111,50, Ungar. 4 9/9 Rente in Kr.-W., en _|09%/Æ# E E ENS 91/80, Türkische Vose per medìo 256! 50, Orientbahnaktien pr. ult. | Dresden | T56 f [WSW: bedeckt 7 Nachm. Nieders A 1761 Dresden

Na Fi Nieder\{!.|

—,—, Oefterr. Staatsbahnaktie n (Franz.) pr. ult. 749,00, Südbahn- Breslau | 7564 |[SW 2 bedeckt b Nachm. Nieders ch1. 3761 Breslau Ls [WNW 32 bededt_

lellschaft (Lomb.) Atl. pr. ult, 112,060, Wiener Bankvereinaktten berg | 753,1 _SW_ “3 bedeckt |__6anhalt. Nieders{l.|_5) "6a Brombeg | 755,2 W A4bbedeckt_ ER1 00, O ester Srébiteni stalt Akt. Pr, ult. 670 00, Ungar. allg. I L ba Kreditb ankaktien. 865 50, Oesterr. Länderbankaktien 535,50, Unionbank- e B, 9| |[W _4 tegen _ aktien 634 50, Deutsche Netchsbanknoten x. Ult. 117,35, Brüxer | Frankfurt, V. 7600 N 2 wolkig Kohlenbergb Ges ’Usd.-Aft. —,—, Oefterr. Alpine _Montangesell- Karlêrube, B. | 7 T6 ï; 7 SW_ “Z Neger i

Vorm. Nieders. 2799

eiiciiZA EE E TA That Saal A Lei _

2 G 5 meist bewölkt | 07 j M 76: "N 2\wo [kenl. i E "meist bewölft _0/765 dz i dz rein 0 "meist bewölkt O 2 Y i : : x

5 Nachts Nieders l. 76 Frankfurt, M. 1,8 NW 1 wol [fig

“6V orm. Nieder\{[.| 1766 Karlsruhe, B. | 763,4 Windst. [heiter Vorm. Nieders\ch].| 2764 Berbraumszucer raffinterlex und dem rassinterten

T 4 s Ï î Af a ———|- Tse Ri gleihgestellter Zucker (176 a/i) 685 | | | lo A | schaftsaktien 793,00, Prager E S L ‘e 0 En Miran T M “Abe et O ZNachts Nieders{l.| 7764 Müncßen | 763,5 [W 3 wolkig “e 0Nachm. Nieders{l.| i [764 Robrzu A (176 a) . M s E 679 R ti U | 45 1 | aa D | S en 122 820 | 2315 T | 4 060 Tas 67 940 | 954983 | 170345 Q ; D) ; S c / nas» O Uk Cc E L LLION R E ——— - r, | | : O E Ms | 0 | D | R 4 50 | H P, Q 9 c gr O N t Su S d Mon ate 24 2 k, Zugspiye 24,9 |ND _ aaa, |— 19) meist bewölkt | 2528 | Ruasvike | 0D _3 beiter 16 Nachm. Nieder\{ch[.|_ 7624 davon Veredelungsverkehr . . ; 234 | | 181 | 797 | | s E 2 7 G M

J ilhelmshayv,) D N |(Wilhelmsbav.) M j Nübenzucker: Kristallzucker (granulierter), (au Sandzucker) | | : | | / s s

Sauer | —763 | Stornoway | 7584 N“ 4 bedeckt | %)_ meist bewölkt | 8/759 (1760) « O 9 7946| 45038 | 405855 | 120973| 71942 | 1522849 | 1413452 | 66038 | 342269 | 158164 N R davon Veredelungsverkehr . . : | 395 | f Í | j s | | 8 940 ; E

4/761 | Tarabis - Stangen- und Würfelzuefer ( (176 c). 5 94 | 2607 | 975 14382 | 271667 | 212936 | 64] 5000

N: S C N Ae ——— : -| ner D j | | | L 3 9666 | 178688 | 167249 L i a L if fle on, 4 E e L T. B.) Sd Fluß Hof ) r ustrow i. M.) Daa Ai | s; 9 (Wu Lor Le h | | Davon ZCTeDeLINaSDereE. eb | : | i: 8 | E | 8 A j 4 Jt ew V rf, 4. März. (W B.) (S@(luß.) Bei ziemlich A 3h C ç 6\wolfi ziemlich hei A L N 2 l | . ° G | 29 691

bh As Ne fet ere te die Ss F 0 ol örse in fester | Valentia 3 1 halb bed “18 Nachts Ricderschl|_ 1 / Balentla _| (09,0 M L O S - - Stücken- und Krümelzucker (1766) .. .. - 20 | 346 A 21 386 | 143 439 87 080 1 728 |

lebhaftem Bertehr MeT G Ls Ns G26! E J | “Wónianbe Pr. p | davon Veredelungsverkehr . | | 4 A

d-| |

; g (Königsbg., Pr.) | ; e 4 | | L | e Haltung, die sch im Verlauf noch verstärkte, als verschiedentlich ¡( 9 | 21 7 |MS wertta ) d ma H : . ¿ | | E | i‘ Hal lung, die id in Berlauf noch R T Nieder\ch{l. 764 Sally 1.004 NW- ; 8\wellig E 7'anhalt. Miede r\{l.|_ : 3/767 gemahlene Raffinade (176) . ….……. D B93 | 962 | | 5 649 9556 | 94 370 74 662 | 3

Deckun 1nd Maniy i vorgenommen wurden. Später wurde | Scilly 768 6 3 23 Le E N T zu den (9 CRaR as ie S Gai iglich Der Ei N des N e E L (Cas gol) Ä (Cas sl) 0/76: B Zon Veredelungsverkehr v R Ex S E p j ! \ - S | Es | 590 | é Ï

Kongresses zu einer Extrajession mehrfah sich wil dersprechende Nach- | Aberdeen 765 6 |WNW ö heiter 2Nachts Niedersl.| 1761 | Aberdeen | 00,4 |WL W1Regen |__ 4 Sauer _ \—= Tari P Tee 08) S | 2 | | A 8921 2901| 79228 96 267 | 10 876 richten [aut wurden. Die Baissepartei ging mit A1 [ngriffen auf das N (Magdeburg) | |(Wagdebaorg) | | A N A | | i 33 106 11060 | 33046 | - 2

\ io p n | v a fie c L | 5) R aar OR Kursniveau vor, doch war dèr Abg abedruck nur mäßig, obwohl die Shields 766,6 |WNW2|hal bed M i Schauer Oi Shields 58,9 [S P ReoM | i Schauer 1/765 davor

d n\ols R116, Silber promyt dig? font 29/16. Bankeingang 22 000 Pfd. Sterl. A 4, März. (W. T. B.) (Swhluß.) 3°/ Fran? | Stornoway | 764,5 |SW olt

“a9 E E Oen B

4. März. (W. T. B.) Wesel auf Paris 108,30. Maltn Head ag o! |w: olkig Sauer Malin Head _ Moe 6bededt | _4Nachm. Niedersh!.

j 7 PTCOPIUNGODEHTeNE «i | | | ; : S | Leh 19 670 |

ck » vornal) i L dgn git R —————— p A Kandis (176i) S 4| Wi 916 T 921 | aa i s A ; , Rochen Enga fung vornahn. | 4 t | rgSechl.)| 9 L S 2 183 281 Li 9

End E d Ab enu Gg gem E ag t » Wage e, dot ck A Tf Grünbargs ohl, N 3 Tybeat 758 9 | _asbeded d | „(Gr E E Y 9766 davon Veredelungsverkehr S S | = | 7 | . | ° s _— | f mth | i / Ï T

blieb die Gri umdstimmung stetig. Aktienumsahz 26: » 000 Stück. Tendenz Polvhead Said, _767, 3 2 zhwoltig_ ice Tia E - 7 y Holyhead __ ——————— edt eee “—TMtilhaus A if Ee nd R Us ‘afi z (176k) S Ï | 4 21 35 m | 164 m 239 303 125 971 | 2 266 144 | 2179 140 | 134023 202 830 400 066

ir Geld tic Held auf 24 Stunden Durchshn.-Zir 3rate nom., UWINAaus., B. wage! A a Niederl! 0765 i L E S S | , 20H i 2 289 S | 2 | Es E 31 | 37

tue R Me ehtes R des Tages noin., Weh] al auf London | Isle d’'Aix 765 l¡Nebel |__7|_ meist bewölkt | 0/767 | Isle d'Aix | i —— _2bededt L. Da Ii eder. L NRübenzucker, roher, eie and flüssiger (178) de 4 | 68 | 26006 | 12158 | 95005 188 144 124 501 | 2243 369 | 2163 205 | 126 943 181 802 Bi 680

83 ble Transfers 4,8667 E i | Friedrichshaf.} | |EETIeGNeHenaE Gs " N L i | 4440 } ° | ° . ea | | .

VORE de E, 4 März. (W. T. B) Wedhsel auf | @t, Matbieu | 768,1 (NO 1|8egen | 7haubalt. Niederschl. 0765 | St, Mathieu | 763.8 W e |__7Nahm.Nicderfchl.| 076) r Mei! s irups usw) (1 (lissige Raffinade einschließli | | | | | ; A

London 16/16. | p |(Bam berg) T h Baer | 4 M s L d 9 ( a | | [ | A E 737 1 952

/ | ae )| j _3V »rm. Nieders 0766 avon Veredelungsverkehr ; | | : | A N

Grinz MNOD- 4 en. (g _ A Dorm,_ Nieders{l, __ 4062 Grnnd ——— [E Di i erl. | ree Füllmafsen und Zuckerabläufe (Sirup, Melasse), Melafsekraft- | | | | | 29 93

Kursberi{hte von auswärtigen Warenmärkten. Paris 4,5 (N E E ala N T A oes futter; E A E : 2 S004 4 2i 68947 | 50874 1355 | 21036 | 13983

A Ju VBliincen | 764,8 |8 5/762 | Vlissingen 2,6 S6 U E OEOO avon Veredelungsverkehr . . i b E 933 | 26| 8735|

Magdeburg, 6. März. (W. q: Dn BOEEDO o. S. Dees S5 S 1 : K PRDo;- «(R T EG rain: 7618 R Wein 11/769 Zuckterhaltige Waren unter Ao Aufsiht: | | | 299 A OEO | Dra |

Kornzu®er 88 Grad o. S. —,—. ate utte 75 Grad o. S. | Helder 2,7 \NW wo volfig _| L C Eer GHEE L E ———— L TREES Gesamtgewiht , ; Î ; | | Z ; | i: 1659| 2829713 33 240 |

7,75—7,90. Stimmung: Ruhig. Brotraffin. I o. F. 19,624—19,7%9. | Bodoe 746,0 |NNO 2 Zsheiter A _074l |_193,4 2 wolfent.” E eini E | Menge des darin enthaltenen Zuckers. .... | | | |

Kristallzuter L m. B “Éad T O im. B o 19,37 E Christiansund | 750,7 [WNW s bedeckt | o__— 20746 | Christians fund | 58,1 |Windst. |wolfig E ae G Berlin e fas Ss L i | : i / 900 10 952 12 162 en elis I mt Sa 8,875—19 Stimmung: Nuhig. | ——— —— ———— i; i ck33 N Sia D | 0759 7 ¿Wearz 1911. L ;

S L S T 1 . Produkt frei an Bord Hamburg: März Skudesnes 756,9 |[NNW 6 wolkig | E a uieicedtes Os Skudesnes | E R 0 A Es. ————— —5 Kaiserliches Statistishes Amt.

9.75 Gd, 9,80 Br., —-— bet April 9,76 Gd. 980 Br, —— bez, | Vards 746,8 (W 4jhalb bed. —5 : B B N O A —— Aue van der Borght.

Mat 9,80 Gd., 9,85 Br, —,— bez. August 1 10,00 Gd., 10,024 Br., Skagen 750,8 [NW 3|wolkenl.| _3| 53 | Skagen La i 3[wolen!. NW 3lheiter

55,3 |[NW_- S [wolkenl.

I

—— bez, Oktober-D Dezember 9,724 Gbd., 9,774 Br, —,— bez. Pstervia 7546 NW bbalbbed, N | fs i Gele

Stimmung: Nuhig. - E: is E, Ly | Zl1 Mär E openhagen | 753,3 \WNW 3 wolkig - 3/755 Kopenhagen | 7908 is E E : S L D L | S iat G e M R IBAL Yoîg :: 885,00, |. E 3 ; N 0/749 Stockholm | 754,7 N 4|Schnee | |— [7E i Cin- und Ausfuhr einiger wihtiger Waren im Spezial- | am heutigen Montag früh in den Ausstand zu treten. Die Arbeits- | neuen Formular ist außerdem der im S edheft verbleibende Stamm, T5 (D

O F E 2] il. R —————— s H 108 2 ei 2 8 rebruar ck Mai 63,50. Stockholm | 747,8 [W E, T Hernösand 5 Sh A S f O : A O Zeit vom 21. bis 28. Februar 1911 und | einstellung umfaßt etwa 2000 Personen. den Wünschen des Publikums entsprehend, verbreitert sowie der

B März F, B. lußbericht. ‘Be R in Raths L Œ ñ G ; Bremen, 4. März. (W. T ) (Börsenshlußbericht.) | Hernöfand | 746,4 [Wiadst. [wolken s L 2e E i Monat Februar der beiden leßten Jahre. e O die Arbeiter Is Glasfabrik Robert Greiner Maa für die Quittung des Zahlungsempfängers vergrößert worden. Q —— ri fan Z = 100 kg in Nauscha 1 Lo f \ ) ie 8 : Doppeleimer 494. Kaffee. Ruhig. Offizielle Notierungen apa S | A La E a E E dz 100 kg. n U Va a etnen E w u arif | eingereiht hatten, wurde, wie I as neue Formular hat den E Vorteil, daß der Druck auf der dor Baumwollbörse, Baumwolle. Sehr ruhig. Upland loko Wisby "743,3 [WSW 4|halbbed.| 2 h : Bisby (93,4 |* |Vededt | | : L J lich 1 Gle e ces Or i egraV ars “i am 3. d. M. sämt- | Vorderseite tn der Längsrichtung, also nicht mehr quer, verläuft. vf ' j | r R d 9 | Karlstad | 755,8 |\NNW 2 ATN [10 0 Einfuhr Ausfuhr ien Stasmachern von der Firma getündig middling 733. Karlstad | 749,0 [Windit. [volkenl—____— l Ka E E erte E | fuhr In den bayerishen Spiegelglaspolierwerken i ; ne P E traten in t —-|— Mas 555 [Snee | | D751 ) ge aspolterwerken în Hamburg at E So T. B.) Petroleum amerik. Archangel _ 752,9 |SO 1 bebet 1) i an R E E A8 Schi |- aer A7 L M bu D S Nürn berg wurde nunmehr, wie dasselbe Blatt erfährt, nah monate- Briefsendungen nach Madeira werde 4 5 Ou. N 7 4 R; i j F p T) | 48S 0 'Y OMnee | D a G Oi (0 ?F CDTUC L 00s Ln F eD ar S 4 f T 5 Ç r U Ç 5 ) n r : Y sp ez. E (6d S [m T. B) (Vormittagsberi t.) Petersburg E 750,1 [S SO 1/Shnee |_ l ¿V * 4 105 Peter burg ¡en 1 (r : - - s | » G T Februar Februar D lange Bemi hungen ein Tarifvertrag gesch losse! Die Gewerk k\chafts über Ul] ssabon (Abgang Don Lissabon am 10. und 29. jedes Monats J Kaffee. Schleppend. Good average Santos März 524 Gd., | Riga_ 7504/68 t 11754 | Mga Pt An Es E TAED 1911 1911 1910 ] 1911 1911 1910 IOER SONIRERT as Î b u I P P ee |

| Privatnotierungen. Schmalz. Fester, Loko, Tubs und Firkin 485, Haparanda | 746 5 |[NO 2 Nebel - T T Haparanda

n von jeßt ab außer

führer erklärten bereits ihre vorbehaltlose Akstimminita zu den leßten | über So ithampton (Abgang von Southampton Ia 19760 Bilna | 53.3 S! k bedett | - ä (D0 S E, O ] dti d G d B cc Dc ampser der Uni Ion Castle Mail Steamfhip (Somyt zany) ab gesand E : E S #7 i i E mQIA - 910 L ; V ALDetler des 100d ien )as- un Ba|jerwerts

c) G ed ckt ( - é ) R 51 mol 6 ( f 5810 é V) 316 33 ) 142 E ? : D u“

Pinsk E bede / Baumwolle. | 147671| 47381 111007] 11318 T 91927 | in beck sind, wie die „Köln. Ztg.“ meldet, in eine Lohnbewegung

Mai 52 Gd., September 501 Gd., Dezember 494 Ed. | Vilna 17541 S Schnee

Zudermarkt. (Anfangsberiht.) Rübenrohzuder I. Prodigt S Pink _|_ 757,5 |SW_2/bedeckt A Flad Q 0/ M onhom ent 10110 Î S 1 Car —=———— S RIRR 7 S i | A | E Flachs, La 1 E 88 o L N Ag de t 10,021 h fo B 5 R e Warschau | 754,8 |SW 1- Regen | E 4_2760 | Warschau | A Ee m al f s L E eingetreten, der die Behörde größtenteils ablehnend gegenüberste Ie 9,774, April 9,774, Mai 9,85, Auguf 23, Vitober-Vezemder E -|— E S 56D ; 5G 3 |&R bededt | 58 TOMeEN, Ge zwischen Ne rn un chern in C le find St A M 9871 Nubig Kiew 05 GW |\bededckt_ S - | 0762 Ktiero 90,0 [C cdedi Ywu Gon ; edern nd î Fishern n anca in reitig- L y Zanuar E târz y IVEE, E E f I 1] G T6 F R E ee N 76 B S S T6 O hei | é __ | l [C inge c 14H Ann f dis i Teil en ausgebr Gen: 1e tiber traten in den Ausstand. s ia B udayest, 4. März. (W, L... D) Naps für le | 760,0 |W i Rege n | L -/76d Wien _ N iter L E O L s 913: )) 107966 4999 7 5161 infolg eben O R E O usCUERGUR mit b l 9 A5 E R E E N \ PDI C ( z c bed edt | e L | \ Hanf 10, f {L | ) 4 y » Ll, U C LLO l DUI( N nt H H it 13, e , W : bededt_ ‘M 0763 E P1 A E h s M A 9 f D“ | Ge n d I1TICTIe fitbrten wobet eintae (Gendarmen 1nd o Nar M 1 S N f D Z 8 0/ _ -— - rine | —— f u vifeaceaeitihes ieliotatans | puts E I 5 | L 774 Ao 0 | e © V 114 il, VODE ite ge D e : UnT tige 12 SONDON h a. (D, L. Va MESERIO E U E N l | 760,6 |ND 3 T ) |_0763 | Rom_ Old V 3\woltig | ias i : LEoen; S | Fischer verwundet wurden. Eine alte Frau starb infolge der er Dei P My D Mie SOEN, Meg, O ASRCAAE Me M ca (21D “1wollke M [0764 | Florenz 1 20026D 2\bedelt ) : |__0/79: E 10774| 38040 42945] 188: e : | littenen Aufregung. Die Ruhe ist be eits wiederhergestellt. Die Zahl | 10 fh. 107 d. nominell, Ile Ltg, s Ó n N ae F T 4 Ae alwoltenL Q t O75 24 P S L A GOME 4 GEO See der verletßten Personen beträgt etwa zwanzig, von denen zwei \chwer Liv rp ool, 4. M ATj. (W. T. "e :) Vau mwo [len i Cagliari __ iebe Í NW __ 3|w olfenl." S ada addniinqr time] atn V G agt” à t _ = N E ZUlke Und A ; ; i j i : verwundet wurden. Ein B q taillon Xn fanter ie ist in C incale Wodenb ericht. Wochenumfaÿ 51 000, do. von amerikanischer Thorshavn | 761,8 |W wolkig | —1| | —/760 | Thorshavn 0,2 |ZONZV 4 ver j eter FJutewerg .| 33973| 130972/ 116116 p p | eingetroffen, weil man neue Zwischenfälle befürchtet. : Baumwolle 46 000, do. für Epetation 2400, do. für Export 7700, 1 DEL G 1ST A Sevdisfiord | 753,1 |[SW beit x | - | —/748 Merinowolle : P 3 Karlshamn Sal 41 li S 94 000 Seydisfjord 53,9 |Windst. |bedeckt 4 | OeydIsfiore chL im Sébweiß S9021| 154268 147089 A : | abet and do für den Konsum 000, abgeliefert an Spinner 94 000, L Ie ie api E f Ea o: 2 n ; h im Schweiß 9021| 15426 7089 9 ( ( Vaiiuantank Osfarsham1 esamterport —, do. Import 115 000, do. von 'amerikanischer Cherbourg (00,0 [I Al [wolkig E eite e tei t _ Es E ETO ——— : Ó Kreuzzucht ( gen. Skelefteä Baumwolle 92 000, Vorrat 1 299 000, do. von amerikanischer Baum- | Clermont 64,9 |N “Z[bededt 9) ___/_0767 | Clermont |_763,3 [Windst. E E wolle im (Die näheren Angaben über Verdingungen, die beim „Reihs- undStaats- | Westerwik

f j 1] j J

Helfingborg Ad ODOoganas8

wolle 1 181 000, do. bon ägyptischer Baumwolle 70 000, schwimmend Biarriy_ fi o _SO E N | 2768 | Biarritz | 765,0 \WSWZPZlbedecklt 48ck L Schweiß „| 16792/ 82315 1063861 2088 577 194 | anzeiger“ ausliegen, können in den Wochentagen in dessen Expedition | Bergen . ..

nach Großbritannien 174 000, do. do. von amerikanisher Baum Nit E P Win E N e Nizza 1576 5 wolkent.| 7 | O Eifenerze . . | 755734| 7396552 1844500| 445049, 2053185| 2353216 wäbrend der Diensilinuden vón 9 bis 3 Ube eingéfeben werden.) Frederiksbalt

wolle 141 000. E A [M dst. wolkig : W Z3lhalbbed P A Steinkohlen [1498710| 6594826| 5702117/8022474/22988864/16214272 r: : Grimstadt Paris, 4. März. (W. T. B.) (SMluß.) Roh! ucker Krakau _| _798/ WNW 1 |bedeckt Brin w——|—z A S | Braunkohlen|1893709| 5101090| 5317793] 19220 54068 47336 i i 5 tußland,. L / Moß

ruhig, 889% neue Kondition 29’4—294. Weißer Zucker ruhig, | Lemberg : SSW 3/bededt Lemberg _ i WSW 2halbbed.| Papa attuti Grdôl, gc H , E 5 Kanzlei der St. Peters G uvernements-Akziseverwaltung in | Horsens

Nt. 3 für 100 kg März 328, April 324, Maî-August 334, Hermanstadt |_ SO Twolfenl.| Hermanstadt | 760,0 SOD halb bed.| ; | S reinigt . . .| 217394| 1009600| 1030719 4 464 580 | S. Petersbu rg, Tutschkow Kai 2: L | Veile

Oftober-Januar 31s. S ; [Mi dit. |wolfenl. Triest ONO 4\wolkig | g a wia C hilesalpeter ddn 38 914456 1239219 994 _29134 14301 14. A März 1911, 12 Uhr Mittags Vergebung der Lieserung S-aganrog Amsterdam, 4. März. (W. T. B.) Java-Kaffee good U uo E R T |[NB lten] E E S Roheisen 34: 57834| 95015] 216763} 573284| 675027 | von 4500 J ud amerikanishem Kolophontum (Harpius) Marke 6. Nantes .

ordinary 47. Bancazinn —. Beindis N _ 6heiter Brindisi R E E e Rohluppen, 18./31. März 1911, 1 Uhr Mittags. Vergebung der Lieferung | Almeria . Antwerpen, 4. März. (W. T. B.) Petroleum. ch8 [ halbbed. Perpignan NW Z3shalbbed. N | E Rohschienen, von 1000 Pud pompejaniscer Mumie. Die näheren, Bedingungen | Garrucha

Nafintertes Type weiß loko 19 bez. Br., do. März 19 Br., Leg d Bindit . [Nebel Belgrad NINW 1 Regen | j | —| RNohblöcke kföônnen in der genannten Kanzlei werktäglih von 12 bis 4 Uhr ein- | Tarragona .

A S | usw... ., 26: 9929 34 506246] 33327 gesehen werden. Ferrol NNO 1 lbedeck Träger . . c C 2 264892| 252752 Türke i. Santande1

| A E A | T 4 9 M “e N : L: 20 Rubi lde : R do. April 193 Br do. Mai-Juni 19F Br. uhig. s 2 s S malz März 114 Î Helsingfors __ 1 Nebel {2 N ew Bo r e, L. März. (W. T. B.) (Schluß) Baumwolle U c SW 31! lbededt Mt L a - : ati, Kriegsministerium in K on st ant tinopel: Berge bi ing von Auto- Tri Volîs ( Afrika) loko midd ling 14,40, do. für Juni 14,17, do. für August 13,68, Zürich _ 2\hedeckt ND L1heite : L Zahnrad-, mobilen verschiedenen Systems für Heereszwecke. Ängebote bis zum Mogador do. in New Orleans loko middl. 14°/16, Petroleum Refined (in Cases) 1 R S WNW 2 be dedt |_ O heiter | S: - Platt 19. März r an die Inspektion des tehnishen Dienstes ur Durban 1 beiter E A tb P Ole Lugano twolfenl. | Ô es | (Flach-) e i Á B AA U befestigten Pläte der genannten Behörde. ÆWilmingkon ) 1 q Cid ti L d eet . schienen , . d 32} 12/966 40558 244150 Kriegs minister iumin Konstantinopel: Vergebun g der Lieferung Wan Franci8Cc0 , T- - q i

n 5 L

| J] A | Se GO| ch

® 7A

(ck Jl chC

S

N 2\bedectt

Helfingfors Kuopîo Zürich Genf

„a | „a 5 O

t pak | pi | O C

r O

a ma

Vi 1d der

=JI| U —2N—I| —I|=I

L «a S BP Tai N

» ¡(N 5)

-

_

8.90, f Standard white in New York 7,40, do. do. in Philadelphia l Pa N E Lal eiw Sâäntis | 556,1 |BNW 2 wolkenl.|—12| - | —| (Fis Zan BVedro pag mier erthei Sue _200, [es nie ; Cisenbahn- der für ein Jahr erfor ‘derlichen pharmazeutischen Produk te für das an Pedrc

74 40, do. Credit NY: alances at G Dil City L 30, S@{malz Western Lugano __| —- steam 945, do. Rohe u. Brothers 9,80, Zucker fair ref. | Säntîis 558,1 |[WSW 6 [wolkig i api banE ck - r U - \ p rD+ j | Ln R Dunroßneßi | 756,9 |SSOD 1/bedeckt : R) \{hwellen Militärdepartement. Angebote an die Sanitätssektion der genannten | San Diego R |—. | 8 r. Q OIOPN r _y p z S A - , - 8p Moskau | 754,5 |G [DeDeat J 4 M e aus Cisen . e M O0 oed 001 (9994 | Behörde, woselbst Bedingungen und Lastenhefte. Townsend L —-ia- Ss a | Kupfer S6 5339! 10 (0000| 190001 1876 5199 4361 Caldera Neykjavik | (4,0 Feingold ; le A e gt yptren (Tor nel 5Ubr Abends)! | 4 95 00 p -_— ) p e Cy { r A ; : : s (Uhr Abends) E 5 E —|—| giertes Gold 3726| 102691. 927 4,18 4,65 Mini erun des Innern, Verwaltung für öffentliche Hygiene, in *) Nicht nachge Portland Bill| 760,7 | |WSLW2 Gebedi | i s f i Deutsche Kairo. . April 19] L, Nachmittags 1 Uhr: Vergebung der Liefe- M y D e i i u L Le LUCNMITEAI N g g (Nach den ifffslisten der Kaiserlihen Konsulate.) Nügenwalder- | Goldmünzen 2 4,18 4,50 263 2,99 44,10 | rung von 15 000 ks Sublimat. Lastenheft in französischer Sprache its n i i münde ¿Fremde beim «Yeich8anzeiger“ und im Bureau der „Nachrichten für Handel Skeanci Goldmünzen 0,05 1,24 0,65 0,04 0,20 1,96 | und Industrie", Berlin W. 8, Wilhelmstraße 74. ¡ Glegnef Ministerium des Inne Generalinspektor der Gefängnisse in u j Ï u 4 lel L - M1 Mz ; E n des Znnern, eneraltn]peltor der Gefängnisse in veröffentliht vom Berliner Wetterbureau. Horta 772,6 [W f bededt Horta ; Berlin, den 6. Mürz A rute 5) Kairo. 25. März 1911, 12 Uhr Mittags: Vergebung der Ueferung Drachenaufstieg vom 4. März 1911, 8—11 Uhr Vormittags. Goruïa 769,3 N “obededt Corufia NW Gebel | 8] D D Amt. von 4500 fupfernen Gßnäpfen. Bedingungsheft in englisher bezw. Nr. 7 des „Eisenbahnverordnungsblatts*, heraus- _.- , 1 F 9 e , i . & its 0 d ) B T ( ) Le ra ( \ YCT Zckpracbe f J Y 4 ntc j A - f pf 7 : [Station| i L A aaa Eine Depression ist vom Nortmeer nah Nordslandinavien und Eine wenig ver inderte2 Depres\ton liegt iber dem Mittelmeer, H N VEL T UY französischer Sprache beim „Reichsanzeiger“. gegeben im Ministerium der öffentlichen Arbeiten, vom 4. März, hat Sechöhe : 2 O0 m | 1000 m 2000 m 3000 3830 m Finnland gewandert und entsendet einen Aus R Te r nach der südlichen cine solhe unter 748 mnn, abziehen.d über Westrußiland, cine andere 4 E / i folgenden íüInhalt : Bekanntmachung des Neichseisenbahnamts vom | D tiee; eina Maximum von 766 mm liegt über England. In | unter 7958 mm, heranz! chend, über der E Cin Hochdru&gebiet 4 Verkehrswesen. 15. Februar 1911, betreffend Ergänzung und Aenderung der Anlage C

L emper J 0) 8 ) 26 |—86 |— 12 Ma, cil 341 C OR L D URTX 0 i A ¿via CUIEA rÉohrA y g S E / Ls as f ) S ) G Â Deutschland iit das Wetter mild und vi ielfach regnerisc h bei mäßigen | uber 770 mm westlich ter Biécayasee- entsendet Avéläufer bis zur 2 Zur Arbeiterbewegung. Im Postscheckverkehr wird demnächst ein neues ver- zur Eisenbahnyerkehrsordnung. Nachrichten. Tel. T. P vddeet e g L fin g A V 1 CUCY | |

Muscoóvados 3,17, Getreldefraht nah Liveool 2, Kaffee Rio Dunroÿneß D N j 5 [wolkig Nr. 7 loko 124, do. für April 10,04, do. für Juni 10,00, Kupfer, Mosfau 17538 W 1 [bededckt_

J I( F 39,7 eins D —— - I n a Standard loko 12,00—12,10, Zinn 39,75—40,29, Keetiavi 580 I Ibedeitt

(6 Uhr Abends)| i Portland Bill | 766,8 |\N__ L heiter __ A Rügenwalder-|

Mitteilungen des Königlihen Aëronautishen münde

Observatoriums, Skegneß

E E E E

| 752,4 /NW 4sRegen 766,0 |NW l \wolfe nl

BSW 1 halb bed S 3'bedeckt

| W? NW 4 bededt | | |

1()

2! Jl I! =IJ Ii Q I oi Col Ol I

1. «A A | | 1

£ r

Li

|

»

E |

N

R | T

IBind-Richrung i SSW NNW |NNW W bis WNW |WNW SClMen Winden. D eutsche ( S eewarte. ati Meta E n Deut’chland ist d E r Gros, sonst a s In Breslau lehnte gestern, wie „W. T. Y meldet, eine b essertes Sche ckfo rm ular in Kartenform ausgegeben, das

Geschw. 1ups 9 L49449: 1. M0 18 g O E E R R 0 Etn e Da haben ver- ta itürmish verlaufene Mitgliederversammlung des Deutschen Holz- | der Größe des Normalbriefumschlags angepaßt ist und das si also, j : t wolftg und nild bei meilt jchwackchzen I rèwestn intea; es haben ver s arbeiterverbandes, Zahlstelle Bresl au, mit 1087 gegen 150Stimmen | abweichend von dem bisherigen Rabel aber weiter gilt blcibdendêa

Tcübe, untere Wolkengrenze in etwa 290 m Höbe. Bis zu R E R F T 7 E bieitete Niede! {lä ¡e stattgefunden. eutsche Seeworte. s die Vorschläge des Berliner Schieds gerichts ab und bes{chloß, ! Formular, ungefaltet in den Briefumschlag legen läßt. Bei dem

¡0 mrn Hobe Lemperaturzun Kil mne his 38°, d éyleichen zwischcnu 1940 i

und 2000 m bon 3,3 an, zwischen 2200 und 2320 m von 4,3

bis 3,4, zwischen 3500 und 3560 m von 11,4 bis 11/1‘