1911 / 57 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

EA

140352, W. 12748, . Schuhabsäve aus. Leder und..Gummi, -Schuhsohlen [16 a. 140362. R. 12768. | 25 140370. W. 12573 | 140379. H. 21612. 140383. D. 9559, | 2 N ia le tehnishe Öle und Fette, | 16 b. 140389. G. 11485, ; d : è el, Benzin. z

aus Leder und Gummi. i G S :

A b 20b, Wachs, Leuchtstöffe, Tran, : Öle und Fette, ¡ At - R E E C Lr , S L e f Î Schmiermittel. / \ : p OI } j Af A9 ' en aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, m Cr N a . Waren aus Holz, Holzstifte, Griffe und Hefte aus 21/11 1910. Walterwerke Maschi fab | i | 1 D nam, C T NE Mer, Bernstemn, Meer- Holz, Knochen, Kork, Celluloid und ähnlichen A1/ erwertic ascinensabrik m, | 4. : ; W aum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, 9 Â Ï 21910, L. Wolff Cigarrenfabriken, Hamburg. Stoffen, Drechslerwaren - Schnig- ‘und Flecht- / j b¿ H., Leipzig-Plagwiß. 18/2 1911. 24/11 1910.. Deutsche Schallplatten- Gesellschaft Schniß- und Flecht-Waren, Bilderrahmen, Figuren

12 1911. : M ¿ x Waren für: die Schuhindustrie.: s | i L j i Geschäft3betrieh: Maschinenfabrik. Waren: Biege- 2/12 1910. Hallesche Paudazustr - Fabrik P. C. C. Braun & C Sai 90/2 1911. für Konfektions- und Friseur-Zwecke.

Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik und Handel mit] „Z chZ l nl ber (G Uo unbi 14/9 ‘1910. Fa: Wilhelm !Remmer, Bremen. ien : Max Jovishvfff, Halle a. S, ‘18/2 1911. 09., Hamourg. (4 . Ärztliche, gesundheitliche, Rettii 3- und Feuerlösch- Rohtabak und Tabakfabrikaten. Waren: Zigaretten, “L E ar esol E L Saliiasern 18/2 1911. / Geschäftsbetrieb: Papierwarenfabrik.. Waren: Falt- Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Musikinstrumenten. Apparate, -Jnstrumente und - Geräte, R abaain Zigarillos, Zigarren, Kau-, Rauch-, Roh- und Schnupf- L P29 “A ‘4 Geschäftsbetrieb: Bierbrauerei. E al 140371. . 8624, | schachteln und Tüten. Waren: Sprehmaschinen, Schallplatten, Musikinstrumente, künstliche Gliedmaßen, Augen, Zähne.

tabak

Stroh, Bast, Leder, Fell, Pappe und Gewebstofsen S e Ô Pairs E RON n : S RIN l i aus Loofah, Filz, Roßhaar, Wolle, Kork, Schwamm, | 16 þ, 140364. 32. 140380, ‘D. SI8SIF, | °eren, Letle und Saiten. Beschr. . Physikalische, chemische, optische, geodätische, nau- 38. 140353. Moos und kombinierten Stoffen. R tg E Hs ha S ae Wäge-, Signal-, Kontroll- 23. Maschinen und Maschinchen für die Schuhindustrie, s L L UnD ; pyotographi|he Apparate, -FJinstrumente und 20112 1 Sl a 7 G Nagelständer und Stiftenteller. Es SPUYVA 42, 140386. Z. 2329. «Geräte, Meßinstrumente. LM H Gg 2A GAOEE Y 1 z / 27. Papier, Pappe und Pappwaren, Reklamebildér, j 3, Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, 1911 26M andi, AVIE

Schaufenster- und Reklame-Artikel für die Schuh- L j E u / 27/10 1910. Actien-Gesellschaft H. F. Ectert, 779 ete Us und, Küchen -Gerüte, Stall-, Geschäfts betrieb: industrie, nämlich: Dekorations3material, Krepp- 31/12 1910. Fa. Richard Hilger, Düsseldorf. Lichtenberg b. Berlin. 18/2 1911. 5/1 1911. Heidelberger Federhalterfabrik Koch, MP7 2 : Möbel SaN Pte E. SoudRons HerstellungvonLikörenund | Weber & Co., Heidelberg. 18/2 1911. {0 A Î Mala Bote | SUOE L B anderen Spirituosen sowie S G | Geschäftsbetrieb: Federhälterfabrik UnD Vertrieb V7 0A 25. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. Likdressenzen. Waren:

25. 140372. B. 22846 | on Schreißutenfsilien. Waren: Füllsederhalter, ¿FeDer- C7 e 26a. Fleisch- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Liköre und andere Spirîi- J alter, Bleï- und Minen-Stifte, Lederetuis, Löscher und M A 7 Gemüse; Obst, Fruchtsäfte tuosen sowie Liköressenzen.

Papier, Papier-Servietten und Deckchen, Preis- | 18/2 1911. Geschäftsbetrieb: Maschinenfabrik. Waren: Pflüge | und Text-Schilder. Geschäftsbetrieb: Weingroßhandlung. Waren: und Teile zu solchen. M Metallbuchstaben. M und Spirituosen. Ret Glas und Glaswaren zur Dekoration. 140365. N. 3118. Ab ¿4 Welees.

Nos ntier » für die industrie | /

Posamentierwaren sür Die Schuhindustrie, | rederschalen. P 77 E e E a adaare

Schleifen, Rollen- und Strang-Seide, Pompons, 1410382 21452, R (L A argarine, SPpeljedle

E n T R L t jez f C E @ D / «, y f L E e fg x Eo

Schnürriemen, Schnürbänder, Besayartikel, Knöpfe. 34. P . H. 2 V D E aff D : 8 0) ?

Lederwaren: Lederriemen, Ledergurte, Bandgurte, A M S e VAalIee, Kaffe irrogate, Tee Zuer, Sirup, Honig, Q 4 A | Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, A A

J nleder , A ederbordüren, Gamaschhen aus E ; Ste L N 2, 119 Q S op 26/5 1 O A E A A A1 Kakao, Schokolade, Luckecrwaren, Ba- und K

chleifmittel, raa, UNnD Schmir el-S apier, (S3las- A L A 10/ 11 1910. Fa. Nud. Herr - ch0/D 1910, ¿ÿa. R. D T RE 8 t j N 4 (Molo zucCterwaren, Balt- unD RKon- Mell getP Ges schäftsbetrieb: Export- "und *“Jmpoxt - Geschäft. nann, Berlin. 18/2 1911. 6 q Zersch, Köstriy (Reuß). f 1/) R N ditor-Waren, zackpulver.

und Schmirgel-Leinen. ; e g Waren: Kautschuk, Guttapercha, Balata,. dead-Borneo, Geschäfts betrieb: Chemische 20/2 19113 T0410 S) , Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. » f; ck S fo 1 Nor li ; 6 _ e C. Ce : 1 ç “e 4 ¿ A } è ter, Vap Ç N 1 6 ta ; 0 Machstuh. 1owie alle aus Dielen Stoffen, auch n SEUIEOUNG mit brik, Seifen- ünd Parfümerie- Beschäftsbetrieb: / h i ¿ Papier, Pap1 tarton, Papier- und Papp-Waren, Leinen, leinene und baumwollene Stoffe, Roh- A ea E, Aben Aloe E Waren abrif und Versandgeschäft. Waren: Export- und JImport-Ge- N / Roh- und Halb-St zur Papierfabrikation, Tapeten. drelle, farbige und bedruckte Drelle, Plüsche, Filze, | U! œonhen und Gururgisczen Zweeen, {häft. Waren: S : Poptographi _Druterei-Erzeugnisse, Spiel- Futterstoffe für die Schuhindustrie, Gummizüge, |22 a. 140366. R. 1306 2, l â L L4/ | S aat Il Buchstaben, Druckstöke, Kunst- a gegenianDe.

/ E L d, Le L Stiefelbänder, Stoffbänder, Stoffbordüren, Einfaß- Kl, f S a W D 3 E 3 2 : 19/12 1910. A. F. Cárstanien Söhne, Duisburg. C Dr M q X Herz 2 Vaseline, medizinische Öle und Fette, Desinfektions- A 29. Porzellan, To Glimmer und Waren daraus. 140390. E. 81283.

Ste bänDer. c c x : 17/2 1911. mittel. 8 ge ou, Posamentiern ( Bänder, Bejatzartikel, Knopf!e,

Geschäftsbetrieb terfertigung und Vertrieb von 140358 W. 12212 EEZiNT all ), Chemifalien zur Wäsche, zum Waschen und zu A pißen, C ( Tabakfabrikaten. Waren: Zigarren, Zigarillos, Ziga- 2 12 1910. Roffel, Schwarz & Co., Wiesbaden. E | i U wie Glaübersalz Steinsalz Rleesalz, A 31. Sattler-, Ric äschner- und Leder-Waren, retten, Roh-, Rauch-, Kau-, Schnupftabak, Tabakpfeifen. A h / 18/2 1911. j O A Badesalze, Chlor, Chlorfalium, Paitaliho,, Vörar, 0E 82. Sreib-, Z Mal- und Modellier-Waren, a E : A e „Geschäft tsbetrieb: Fabrik heilgymnastischer und ortho- 10/1 1911. Georg Bauer, Markneukirchen (Sachsen Wasserglas, & Laugen. / Be / P Billard- un ler-Kreide, -Bureau- und Kontor-

38, 140354. S. 10674. f, vädischer Apparate. }3zaren: Medi he - ; +4 h) L A Mt s s r WS I a f Ad äarate! WEXE reDtginische und, gym 18/2 1911. : e S 3. Pug- und Polier-Mittel für Leder, Harze, Firnisse, S i _, Serate (aus mmen Möbel), Lehrmittel. Geschäftsbetrieb: Musfikinstrumentenfabrik. Waren: Lade. Pes 6 99. Schußwaffen. 24/12 1910. Leopold Engelhardt & Biermann,

H H A ; 29 3 SLIAY ; T L ; N V f / Rarfümerien ; io lo A N EN KAM PF E s 140367. 3. 8369 Streich-, Zupf-, Schlag- und Blas-Justrumente, Ug 20b. Technische Ole und Fette. A jA 0%. Parfümc ret netische Mittel, uther1che Ole, I Bremen. 20/2 1911. a - harmomfas, Mundharmonikas, Akkordions, Blasakkordions 1. Seifen Seifenpulver, Seifenpräparate, Soda und A N Seiten, U ind Bleich-Mittel, Stärke und Geschäftsbetrieb: Herstellung un Rertrieb von

Konzertinas, Okarinas, sowie sämtliche Bestandteil (e Stärke, Wäschemittel aus Seife, Soda oDer Stärke, - Es þ L Stärkepräpara wrbzusäßze AuUr Wäsche, Flectenent- Tabakfabrikaten. Waren: Sämtliche Tabakfabrikate.

20/10 1910. Société Anonyme Le Khedive, ¡ 4 A nannter Artikel und Saiten. Parfümerien, Toilettemittel, kosmetische Präparate, Kl. E 0A fernungs b Rostschußmittel, Puy- und Polier- BLUNEl? * DELtr,: Pa U Dein Q NeubaLTt; : [s ( s 26b 140373. . 21146, Präparate zur Pflege des Haares und des Bartes, . Aerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- j Mittel (ausg mmen für L ede r), Schleismittel. 38. 140391 G. 8126 Berlin ‘8. W. 61: 17/2 1911, i i A 1 1) Las 2 Puy- und Polier - Mittel für Metall, Holz, Glas, zucht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. 99 Spielwaren n- und Sport-Geräte. G Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von P s Porzellan und Email, ätherische und kosmetische 2, Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische | 26. Sprengstoss indwaren, Zündhölzer, ¡Feuerwerkts- N a d c d 9 p) ars è Ays e 7 ) L N Í Z ls v eue L . á q 4 . S 6 N h Hohn S Tabak und Tabákfabrikaten. Waren: Roh-, Rauch-, L 3/11 1910. Nichard Poppe, Leipzig - Lindenau, Ole uny Féêtte, RNostshußmittel, Waschblau, Bims- und hygienische Zwecke, pharmazeutische Drogen „„ körper, ) A A ON. E L Kau- und Schnupftabak, Zigarren, Z1gar1llos, Zigaretten, h ¡2E Demmeringstr. 87. 18/2 1911 stem, Quillajarinde. und Präparate, Tier- und „Pfl anzen-Vertilgungs- Es P Un e, Zement, Kalk, Kies, Gips, Di 0 tor M +1 o S T V H fg: E T f 7 Va % S z f Pe A halt er H J L CrVleru Z3mittel No s Zigarettenpapier und Munostüce. L M O A « g r R. 1 Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb hygieni- 1 40384. L, 10849. mittel. O E S: ¿ - Pech l E er, Polzkon]er 6 ti , N 1 eo U Sl tan 3a. S A A E O P gewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schorn-

C t ichyoy T ely-tochniFhor +4 } D 2 L S es F; Wi 38. 140355. C. 10585. ¿ her und chem technischer Artilel;W aren: Gesund 26/9 1910. Hanseatische Pflauzenbutter-Werke Fünstliche Blumen.

heitliche Apparate, Jnstrumente und Geräte, hygienische G 2 S j 4. VBeleuchtungsapparate und Geräte. ; 2 as L f : H i (P P ; H. m. b. ‘H., Hambutg. 18/2 1911. E 6 G Schwä 38. Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Q Wo 01 . ¿f 4 Eta ì e x Wochenbett-, Kranken- und Gesundheits- 0 E N T O 5. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, L O/S AVLLLULEck I°Y 18/8 1910. Weyersberg, Kirschbaum & Cie. Na Ae, S 1 it Maa : E L A heits Geschäftsbetrieb: Pflanzenbutterwerke. Waren; Tad r R Stahlspäne 39. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken 24/12 1910. Leopold Engelhardt & Biermaunu, Act. Gef. fi Waffen & Fahrradteile, Solingen. Pf ege, jowie chem1ch-Pp Meile dabe Präpara C. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle u : Chemische Produkte tr industrielle ias wissen- Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Bremen. 20/2 1911. 18/2 1911. 22 b. 140368. H. 21686. | „fette. Beschr. . schaftliche * 4 40. Uhren und Uhrteile. Ges chäft 3betrieb: Herstellung und Vertrieb von

Pech, roh und fertiges.

steine, Baumaterialien.

A E . P . . ) y te Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Waffen und C “a IECLE, Moe 1m Nr tit Bu Tabalfabrthton Mana Seit a | 14037 i N 1312 25 8, Düngemittel Web- unt l Stosîte, ¿F1llz. Tabakfabrikaten Waren Samtliche Tabakfabrikate.

D ; S A s 261 2 . ‘ahrraDdteilen. Waren: Haarschneidemaschinen. 26. . Ul. 6 ( B O E 4A S 7 = 9 ; FahrraDteilc L a a=Cr0 Ma 4/8 1909. Aug. Luhn & Co., Ges. m. b. H., 9b. Messerschmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln. . 140388. T C S.) Barmen. 20/2 1911. Hi cktih-Waff : 38, 140392 E. 7915

14, 140359. M. 16347. Hieb- und Stich-Waffen. 3/10 1910. Cigaretten-Fabrik „Sirocco““, 73 en

D/ 13/12 1910. Willy Hagedorn, Berlin, Rosen- „„HeIchUNtSBetrieb: Chemische Fabrik, Seisensabrikation, . Kleineisenwaren, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, GONERAL. VON ROON V BeiMA stab ezeteb: - Zigaretk Ru 0 C N S thalerstr. 40. .18/2 1911 : Jem telfabrttatión Großhandel, Jmport, Export. Blechwaren. ® f 2 2igagrottenfahrik de E A R A y ; | Waren: d E L 2 i, Geschäftsbetrieb: Zigarettenfabrik und Handel. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von A - i 1. Bier. 11/11 1910. A. H. Thorbecke & Co., Mannheim. \ C7 A T0

m . . ° S . A .

Waren: Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau-, Roh- und 19/1 1911. Mez, Vater & Söhne, Freiburg î. B. | optischen Schaustellungen, Bühnendekorationen und Zu- Al E N O hu Witt, G. m. b. H, ai E a . Weine, Spirituosen. S P Schnupftabak. —— anm | 18/2 1911. i , | behör. Waren: Bühnendekorationen in Verbindung mit |" ton E Maia M G 9 Ar ies h zue Präparate A Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen-e) (g eschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von 6 6 s Geschäftsbetrieb: Seiden-Zwirnerei und Färberei. } gytishen Apparaten, wie Dekorationen, die durch Pro- Geschäftsbetrieb: Margarinesabrik. Varen: Eier 2. Arzneimittel, pharmazeutishe Präparate, Konjer- und Bade-Salze. Tabakfabrikaten B Nea Cort nv Anni 38, 140356. L, 12073. Mon Na Li ete Reschr O) PP / G A Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle, Speisefett vierungsmittel für Lebensmittel. c Machs abaksabrifaten und Nebenartiteln, Export und „Fmpc Z Waren: Näh-. und Stick-Seide. Be)chr. 1ER CLLE beleuchtet bezw. verändert werden, Deko- Rinderfett, Talg. Beschr. l Farben, Wäschetinte. E Muon e So von Waren aller Art. Waren: Rauch-, Kau-, Schnupf- 27/9 1910. Leopold Engelhardt & Biermann, 14. 140360. N. 5426. rattonen in Verbindung mit elektrischen Wasserfontänen, 264d. ù S 140 376. 10708, 13, Lake, Harze, Wichse Bohnermasse. 29] L Physikalische, Wäge Apparate, -JInstrumente und tabak, Zigarren, Zigarillos, *1garetten, Rohtabak z1- | Bremen 20/2 1911

S. garren}ptißen, Zigarettenpapier, Tabafspfeifen und Tabaks- | Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von

Dekoratione ) n System ‘zur verkleinerte ; =

Dekorationen mit optischem Syst J leinerten 16e. Brunnen- und Bade-Salze. GBöräte Moftinsty it l j

N gvîta erâte, Meßinstrumente. Ln Kata K at ;

Darstellung. 206 “Mats Navaffin -Ceresin StéaLi 4 S beuti | Tabakfabrikaten. Waren: - “D. S00)3, Parasfin, Cereéjin, Stearin. 25. Yaus- und Küchen-Geräte, Stall-, Garten- und

23. 140369. G. 11466. Os Merzen. / landwirtschaftliche Geräte. Gutmann'’s “99, Wpeegie Und rers 24 Mbbel, 140393. W. 11105. a Biäteti)che Nährmittel. 26a. Fleish- und Fisch-Waren,. Fleischextrakte. —— ——

) Nh; »y Ld Q É G gw Sch nellsandstrahi if HunDhdlzer. . Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle I ; ; 140385. S, 10820 d Fette I MOCAROM MOCAROM CARLSBAD | MOCAROM 29/10 1910. „Sarotti“ Chokoladen- & Cacao GAD A V S Bin | The Carlsbad Coftee Spie ¡que assaisonnement du casé, | Wober's Carlsbader ® . - - e Se : e e a R 2 C 1 ck ebe , L 4. s i pensable ever i À Kaffee Gevwürr 14/12 1910. Alfred Gutmann Actiengesellschaft | Judustrie Aktiengesellschaft, Berlin. 18/2 191] [A D) S E t T ela ‘est indispensable à 10u1 ménage Mere ore prag für Maschinenbau, Altona-Ottensen. 18/2 1911. Geschäftsbetrieb: Schokoladen- und Zuckerware D Ly FOSf A LL Vuttermittel, tig Pa uit 10 GURN VOe Perte Aan Ca de EERCIUX 1 Geschäftsbetrieb: Maschinenfabrik. Waren: Sand- | Fabrik und Exportgeschäft. Waren: Kakao, Schokolad a S i ad S o A Ai E E A be decoclion the most è don R bots Lde. L O Ie 0 G e y ddt A Z IMPROVED EDITION . Papier, Pappe, Kaxton, Papitier- und Papp-Waren. rbre pour donr a boiss0on l’'arôme | Kaffee Getränk den pikanten \trahlgebläfe. Konfitüren, Zuckerwaren. , I O = | ; E T: R ; v I xquisite la : oxUdia ot f cédiour Mbonik ruble zigen Geschmack und |/ i S i L 29, Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. {| wonderfull calour w 6 | le prachtvolle Farbe Í \ 7 8 : c V; : 5 0 much admirse b Di rendu si célébre le ca wodurch sich der L ; 264. 140377 . 10931, ia A Gs 34. Parfümerien, fosmeti\che Mittel, ätherishe Ole, | A L Gade s | weltbei ühmts Kaffos in 20/10 1910. Norddeutsche Wollkämmerei & _ F aa 4 : n Cos Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und I Carlsbad auszeichne n acm Kammgarnspinnerei, Bremen. 18/2 1911. | “_— S Z “C2 \ Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken- )eihäf eb: ( ‘rel ck rei Färberei ntfer 3mittel, Rostsc ittel, Vut- Rol 9 —— = : T P S 98/7 1910, Sa ° J. Gaebel. Heidelberg. Geschäftsbetrieb: Kämmerei, Spinnerei, Färberei, entsernungsmittel, Rostshußmittel, Pub UnD Potter I Ee S Mittel (ausgenommen für Leder), hle1ls- | A A | é: V fz 18 STUCK

2e 2. R. S C26 ) . . É: Â E 7 T4 E Inhalt 7/9 19 chemisch-technishe Nebengewerbe und Exportgeschäft. Waren: 3 j aer ea F A S d l 7 D J I E j e TAG 3 e L S S 241 (DS ¿ - n —— mittel 12 1909. Otto E. Weber G. m. b. | ‘dos Pr

preis

Kleinverkaufs

‘Biogj2P19H p23 pueT Cd

S eschäfts8betrieb!: Fabrikati T e Garn. inanz É A cen ita 4 1E L p eEeA, - H j s E E A A e En uno 14 140361 S. 10839 Î S / * A S ed N A: # / Z | A Ms 1910. + 49. Spear «& Söhne, Nürnberg. i D, Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Y L E De l, C DE E 4 : : 5 PEN S ENTIMES | 5O HMELLER tabak, Zigarren und Zigaretten. E Es de E: - 44 U E u gh - t: “Saxe 2 L ; ae Me Wait So. SLQISPOIRa E PEUjeT, S E y Es Ee 2 E mas E Ft D Ht: g L. LOEL; „Sarotti 14 A 25 ¿ Geschäftsbetrieb: Papierwaren- und Spiele-Fabrik. | 39, Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, | trieb von Mahrungs- und Genu LLEH pern: 42, 140357. O. 3952 Ÿ as Chofkoladen- S Cacao- n V h h A és ' , Waren: Spielwaren, Spiele und Sportgeräte. Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säcke. Waren: Kaffeesurrogate, Kaffeezusäße, Tee, |ck S, 5u j ags ¡AROM CARLSBA p M Q) | Industrie Aktiengesell- A V i F 65 #2 . i Zucker, Sirup, Honig Nel l rfost / U LA N TABLET Î \chaft, Berlin. 18/2 1911. 17 R V (S0 E 2) A O | 12. 140387. C. 10846, | Teigwaren. Beschr. ASNODAG Coftes Eu ASSAISONNENENT DU CAFE Ÿ “Tube: Carlsbader

6 6 U e E I F P 4 U L s i h : f A pra f m M Geschäftsbetrieb: Schoko- V M \ | s l F A : 8 3 : s % , H u i I SPIC OTTO E.WI EBER KAFFEE GEWURZ 1/12 1910 a Soi S À laden- und Zuckerwaren-Fabrik A6) F O | Bd I «t ch E i A S Sd 4E E | cas | 4 9 12 910. V e P 5 und Exportgeschäft. W aren: Los, y L Y ) d E; 4 Zis s e - S Í «C ä 10/12 1910. Carlowiß & C 0,, L 4 F K E : : “ex” I MOCAROM MOCARONM

Aktiengesellschaft für Fa- D / y “S : j F Nh: y i s g Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, ACLck 7 a va O s A é Hamburg. 20/2 1911. i U La R T I Aroma da Karlsbader

brikation und Verkauf s : i B o l 3/7 1910. Gust. O f & S Me é i; A Konfitüren, Back- und Konditor- ; 1B S : 2 Gat S T L, A E E S | 16/7 1910. Gust verhoff & Sohn, Mettmann roher und gefärbte Mareit j G i T f i pi je A dh b: Im- und Export : Nina A uts e A E d auenat Metten w]

18/2 1911. : e i Seiden, Berlin. 18/2 1911. R : ¡Tf È Eer M N 1 T) ast, : E S l E I [ Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Geschäftsbetrieb: Fabri- i F : A V T E : ——H Séhubindust g E R und Vedarfsartikeln für die | tation und Verkauf roher und E M E ZSEE Ee 2ER ae : R R | | Di Gartos A Mmuyinousirie. aren: ban (R N q ° é f . Aeckerbau-. JForstwmirtschafts- N b orois t C & E A s , M I Îe mun E n er Carton wir

êl | gefärbten , Seen, e W aren: \erbau-, M Ee Gärtnerei unD Tier » Emaillierte und verzinnte Waren. I Ouvrir le oarton | R A E L : Seidengarne. Beschr. / zucht-Erzeugnifse, Ausbeute von Fi)chsang und Jagd. . Elsenbahn - Dberbaumaterial, Klein - Eisenwaren, | Cts L Lem arÁ | anf dieser Beite VANG augen n tur: R T 2. Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische Schlosser- und Schmiede - Arbeiten, Schlösser, Be- I E E bat i | goöttnet E und e Ras aus Leder, Stroh, Ì T und hygienische Zwecke, pharmazeutische Drogen schläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, SEOGEEI E S Io I] en Ui N (r M M “R rap = zI-D ; ; ai ; und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Stahlkugeln, Reit- und Fahr - Geschirrbeschläg E E F 1 rfto d Noltovttichor R A I, L » 40375 5 ‘äparierte und nicht präparierte Mehle mit Zu} 4 / N S E, Sett Lans E &ayr - GVeschtrrbe]chläge Borsten, Bürsten und Poliertücher. h af V, jh 26 e. 140375. e 5172. | präparierte und _Mit ZU Pflanze N L Roi ; a ¿ N; T Slode A T3 HET e U L 38, C Asbest. , Gra D Kakao und Schokolade und gequetschter Hafer mit Pf nzen - Vertilgungsmittel, Desinsektionsmittel, Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Ösen, 140395. Sch. 1415

L; It s A Konservierungsmittel für Lebensmittel Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeit i Res Asbestfabrikate. nämlich Einleaesohle von Kakao und Schokolade. Beschr. c L n. s N N See Har h + E) DEAarvellele i Asbestfabrikate, nämlich Einlegesohlen. S - D ac C i C —S 3a. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puß, künstliche Fa}jonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, [44 . Messershmiedewaren, Werkzeuge für die Schuh-1 16h. 363. x C neemann 34. 140381. H. 21663. Blumen Mas&ineaulie - Je L en : U S industrie, nämlich: Brennzeuge, Hämmer, Raspen k . Schuhwaren. . Land-, Luft und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahr- 99 IS

und Feilen, Roulettes, Zangen, Scheren, Stempel, : : Strumpfwaren, Trikotagen räder, Automobil-u. Fahrrad-Zubet e - : t h e R ; L gen. L , )ôr, Fahrzeugteile. Hobel, Zwick- und Walk-Schrauben, Leistenhaken, D 19/12 1910. Fa. H. A. Jnselmann, Altona. 18/2 1911. Cl b d j tr Flei nid Qo, Tin, ; +4 S Ho ae O 1 19171 L z É. Bickel Stre ichstähle, "Eut er Sia el : - 2A: D Ges äftabetviecb: Vertrieb von Mühlenfabrikaten. . C O eurs. Z "pol ede az kd Leib-, Tisch- und Bett-Wäsche, | 11. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle. 8/12 1910. Fa. C. F. G. Smidt, Altona/El 2 : Wilh. Osterwald, Enger i. & S I ) | O | get, R D (- M aveit Mbl Bel Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. 1: : Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren. 0/2 1911. 20/2 1911 E L C UIEEE Narbeijen, -walzen. i A \ taren: Mehl. X . E E a c E E E ( , U Os, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Troken- 3. Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse Gebe ths Beta “und Vérttiè : Geschäftsbetriel *igarrenfabriken. Waren: Rautb-, « Haven Un Tel a e FPESIOSS iy 26 s 206 Tar N und Ventilations-Apparate und -Geräte, Wasser- Lederpub- und Lederk 8-M E A E A dau- und ipftabak, Zigarren und Zigaretten. ck= , Mat Ht r Iu É j d, 140378. B. 20985. Ü A h ; / ederkfonservierungs-Mittel, Appretur- | Tabakfabrikaten. ì Tabakfabrikate Beschr. U g e Schuhnägel, Sohlen- und Absaß-Stiste, _Stiefel- L ate : C49 A A leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen. und Gerb-Mittel, Bohnermasse. 2 Max EN: Taba) 3 4 C eisen, Absayplätthen und -platten, Stoßplatten, O t 140398. G. 11 405. Sohlenschoner aus Eisen, Zwecken und Zwicken, M 19

A A L e i (6 E 2 E d “Ii / pp Toilettegéräte, Pußmaterial, Stahlspäne. 15, Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial. 140397. , 11402 Knopfbefestiger, Schnallen und Ösen, Nieten und iaturwein- (L E Ç N », Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftlihe | 16a. Bier. 4 Agraffen aus Eisen, Schuhanzieher, Tacks, Zwik- e S s D, f P Ne B EN E und photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- . Weine, Spirituosen. 66 und Niet-Stifte, Gußwaren, Blechwaren, Knöpfer. R et) E p y P 5 4/:/0N R V —— und Löt - Mittel, Abdruckmasse für zahnärztliche . Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- nj J A Rd L R M ) / _ /0W_= : Zwecke,“ Zahnfüllmittel, minerali / und Bade-Salze. 99 99

l Q

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, | 14, Garne, Seilerwaren, Neye, Drahtseile.

Farben und Farbstoffe. 6M 1 1 | i mineralische Rohprodukte. Leder, Futter-"und Kunst-Leder. E E O 1A O 1/8 1910. Fa. Robert Berger, Pößneck. 18/2 E Eut . Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärmeschut- . Edelmetalle, Gold-, Silbex-; Nickel- und Aluminium- Lade füt Schuh und Leder, Metall und“ Holz, R 1911. / N 4A N - A2 und JFsolier-Mittel, Asbestfabrikate. Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- 28/11 1910. J. Georgeff u. Dimitroff, Hamb! 28/11 1910. J. Georgeff u. Dimitroff, Hamburg. Harze, Klebstoffe, Leim, Wichse, Schuhcreme, Leder- Geschäftsbetrieb: Kakao-, Schokoladen- und Zuker- i =WU/ R ae n . Düngeinittel, lichen Metállegierungen, echte und unechte Shmuc- | 20/2 1911. s [20/2 1911

puy- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- waren-Fabhrik; Fabrik von Kanditen, Konserven und anderen S S ; 7 9a, Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. sachen, leonische Waren, Christbaumshmucck. Geschäftsbetrieb: Fabrik und Handel in Rohtabaf Geschäftsbetrieb: Fabrik und Handel in Rohtabak mittel, Bohnermasse, Auspuywachs. 7/1 1911. Deutsche Naturwein-Gesellschaft [m+ | Nahrungs- und Genuß-Mitteln. Waren: Kakao, Kakao- 75A L T f b, Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, «Gummi, Gummiersaystoffe und Waren daraus für | und Tabakfabrikaten. Waren: Zigarettenpapier, Z1garren- | und Tabakfabrikaten. Waren: Zigarettenpapier, Zigarren- Garne für die Schuhindustrie, Rollen-, Knäuel-| b. H., Berlin. 18/2 1911. butter, Schokoladen, Dessertbonbons, Zuckerwaren, Bak- 7/12 1910. Hildesheimer Parfümerie - Fabr! Hieb- und Stich-Waffen, tehnishe Zwede. und Zigaretten-Etuis und T Taschen, Zigarren- und d Zigaretten- | und Zigaretten-Etuis und Taschen, Zigarren- und Zigaretten- und Strang-Zwirne, Bindfaden. Geschäftsbetrieb: Weingroßhandlung. Waren: | und Konditorer-Waren, Lebkuchen, Puddingpulver, Frucht- | Wilh. de Laffolie, Hildesheim. 18/2 1911. n c. Nadeln, Fischangeln. 9, Schirme, Stödte, Reisegeräte. Spiyen, Pfeifen und Zubehör, Rohtabak, Tabakfabrikate | Spiyen, Pfeifen und Zubehör, Rohtabak, Tabakfabrikate Gespinstfasern, Packmaterial. Stillweine, Schaumweine, Obstweine, Spirituosen, alkohol- | konserven, Marmeladen, Tee (Genußmittel), Kindermehl, Geschäftsbetrieb: Parfümeriefabrik. Waren: Pa! d. Hufeisen, Hufnägel. 20a. Brennmaterialien. aller Art, Tabaksbeutel. aller Art, Tabaksbeutel.

Aluminium- und Nickel-Waren. freie Getränke. präpariertes Hafermehl und andere präparierte Mehle, | fümerien,' Toilette- und andere Seifen.