1911 / 58 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E T E T

R S T i ori iri r

s y R D E ew v o 8 Schuhfrist 3 Jahre, angemeldet i i S nr,94911 leiste Nr. 4976, 1 S@{hwedenhalter Nr. 4988, | 110, 111 u. 112, Sc i i La angemeldet am 21. Februar 1911, Vormittags 11 Uhr | amburg. [105942 N Bluuenaitter Ny: 4996) 1 Huibakèn Nr. 5008, | am 6. Februar 1911, Vormittags 11 Uhr 45 Minuten. < mnt e c Î d d e

\ 45 Minuten In das Musterre gister ist eing zetragen : Blun cengitte1 9 a 3322. Firma S. Hoppe Söhue zu Maugen-

. i ; s Fouter tänder Nr. 500 Bigarrenabs{Gneider Nr. 3322. ; Nr. 1955. Richard Hüwen in Crefeld, cin | Zu Nr. 2788. Firma Deutsche Si’-Si' W rfe | 1 Feue frgeräteständer Ne, 100 1012, 1 Bücherichrank bera L olingen, Pafet mit 2 Mustcrn für Sa- fünfmal mit dem Privatsiegelabdru> verschlossener mit beshräukier Haftung, in Hamburg, hat fu inn 201 vlastie ‘Erzeuani se Schuyfrist 3 ) Zahr », ra itiebänd er O hiedener E 0168 Schu: zum cl cit ci Sant eid CY und f H Í t A O 4 E ( s G ines l L O T) y ; 166, œMQUB- d i Umidlag, enthaltend sechs zUndzwanzig Abbildungen | das am 13 T On N Muster ah 2 andt am 9. Februar 191 E Nachmittags 5 Uhr | Flächen musler, S abri fnummern 0 10. M Ves e 1911 önig Î lel î chen taats s D von Modellen, und zwar für Büffelhorntürdrü>er, | Plakats, Fabriknummer 1208 1, eine Verlänger n frist 3 Jahre, angemeldet am / M En 2 Du 1E 6 Ì be

t L d ia 7 Ca Lia A Es hre an- [ 50 Minuten. B iffelhornfenster » d 51: v-Lana\hild r, der Sch) ußfrist um 7 Jahre bis auf 10 Jahre a o R R. 8 12 Ühr 15 Minute ; : M Cari Geslaftenummem 140- 4 49, gemelde det. e O Er qier Umshlag, enthalte L Í ads mittags 12 N obritons O anl NVaashaus in 7 ét Ber lin e Den S. (Tz ( tan ( é JC1 U a A (l c v _ 7 ias N A R iy ; To zu | Oberfrohna, ein versiegelter Umschlag, enthalten 2 Q 5) bb zen für Masier- R Tra pin A / [403 1 1433, Ì 1453, 1464, 1 494, Schuß frist Nr. 3206. Firma Carlowitz e G B U s Ea Led Ï M N - i mit 3 Mulle rab ildung en ( L'UMA Paten A U L K R E C J R I] y L Jal n | Stück Wirkstoff mit derbelag (Esmania-L Be) Bald, Paket Der Inhalt dies fer B rilage, ‘in ivuliber die Bekanutn: ahunger n aus de ß x R EEARS

; ali 0A L A i cigniederlassung zu Hamburg ormen und Ausführungen, drei Le, ‘angemeldet am 23. Februar 1911, Bor- Sha! nghai E Zweignied derlajung zu Bamb9u1rg, v, “I % 7118 M3 ) [ P e in ver] [d iedenen For met Vatente, Gebrau Len Danbelts Süter B, » x El A Der L K 91e: I Nr. 2 Handshuh aus Wirkstoff mit Lederbelag | a araî ; cab paiente evrau<smuster, Konkurse 2 T h; s “LTErredyIe Preing-, Genof en] a -, ZDelMen- u usterregifte mittags 11 Uhr 30 Minuten. ein offenes Pak enthaltend 6 Muster von Blech E Ul N Nr. Ö al >hutz- ofen, Muster Ju plastische gabril / d | Konkurse fowie die Tarif- G, &Fahrp anbefanntmahungen der s ssensch: C Be ich n- und Muste rregiftern, der Urheberre<tse eintragsrolle c mmIanta Ü) / I I E ; S <ut

Nr. 1956... Th. Noeffs «& Co. in Crefeld, ein | dosen mit vers ied denen Dessins , Flächenmuster, A 9 angemeldet am 22. Februar 1911, | nummern 99, | / rit 9 DUYTE Ce ia s enlbalien | sind, G gus, n emem Hesanderen Bl lait unter dem Titel zweimal mit dem Geschästsfiegelabdru> verschlossener Fabrik fnummer 100—10%, C >chußfrist O Ihre, an- } [s 2 Zahre, "t e Lemelbt am: 10, Seprigr 1041, MHti00s 42, MYT Md t am 14. Februar 1911, Vormittags 11 Uhr | Vormittags #11 Uhr. E R -H 1 C f enthaltend vierundzwanzig Muster für | gemeldet am 14. Februar 1011, & rmittags Hs imbach, den 3. N 1911. 40 Minuten. >ismes in L 10 B A F D Ct 4 ed: F | j Tilme N D / e T Je l

He rzeugniise,

Umschlag, Lit x

x - L M! ¿ Limv a), e Oswald H. 8 11 Sonn- und NRegenschirm stoffe, l ichenerzei “an fe, | 40 Minuten. / K Nmtsgeriä Nr. 3324, Kauf man n h Van - Oli L { 4 Í i ——_ 7 ¿ 8 e, 9 _— l 0) Ug es %2 mtsgeriht. T. 00424 E 47S x D t Fabriknummern 806, 2998, 30090, 02, 04, 06, 08 Nr. 3207. Frau Hindel, gen. Hedwig Jocl, töniglichet U Soglinaecn. Umschlag mit ei ner Musterabbil? Bilbni su] as Zentral-Handelsregister f ¡{ür das Deutsche Neih kann dur alle Postansralte Gadrnummernl t Q R a ao e A ambur n offenes T A Solingen, ula It mit dem nisse ‘clbstabholer auch dur die Kö: liche Exped r< alle Postanstalten in Berlin für Das Zentral-Hande! il ; Daf 10, 14, 3016, 18, 20, 22, 24, 26, 28, 0, 32, 94, | geb. Seligmanu, N Pamovurg, ein olen | annheim. [105947] |. Klingen und Schalen jeder Ark, 111 Del = M N nzeiaers S. . V e iche Gxpedition des Deutschen Reichs anzeigers und Königlich Preußischen | : I preig erng, MandelSregister für das Deutshe Reih erscheint in der Rege] D, 29. 40. 4e, A Si Br Jahr: / ange- Kuvert, enthaltet E ein HE N QUENE Serum ' Fn das Musterreq ster Band [1 wurde ¿indeltas 0: des deu tschen ß Men L Sunness ; gers, 5 ilhelmstr 1ße ; bezogen werden. | 7 E + E L 1 6 S0 suUr das Vi erteljabr. (in 1zeine Iiummern meldet am 24. # 1911, % 1 Uhr | mit eingesaßyken èöchern G E E Ce l) O.-Z. 364. Firma: „Rheinische Gummi | ind ische x Beute, in auen Und U N : : E E am HRRN N S ICETE N Agum élitér 4 gespaltenen Petilzetle/$0 4

SENP L O R E Lf - : A7 08K Sas

E ür plastische Erzeugnisse, Fabriknummer 170, Schul 5) im“. 1 vet r Grzeugnisse, Fabri s Parry j s 15 Minuten. [ur Pplastt|che \(Irze1 / Ö und C T elluloid- Fabrik Mannheim 5 perftegeltes versi ) (C (S1 , L IO9T1, all "meitie P A F ¿ ¡4 éahre, angemeldet am 15. Febru 1011, 18 A G O T Ten 53 œgÞ 1g (der an C on ne Le Cilgemetiner Prüfungstermin am 19, April | 25. März 19 Fr A N gemeldet am ruar Vaket, enth 24 Muster (Modelle) von Zellu- | nu mer C abre, angemel t - IDVT, je Vor emittags 9 Uhr. pril | COTA Le N enl imnlung und | forderungen

i i j enthaltend uten Pr P

8 gericht. Vormit Ihr. e | oidpuvyen, ellul da i A 40 ° au en. gun Tela ; | N G tsr L Prüfungstermin am 2. At , Vormi S A

O pra ia Es L M3 na I. F. Schaper, in Hamburg, | it de P E et 0 Nrn. 14, 17/4' 09395. Firma Aug. Ferd. Hamme Gr I: ber Saa N A UESpor falen, 1106427] erihtöscreiberei de e Ag! Amlgerichts. | 102 Uhr, Zimmer 24. Offen 4 Arre i mie AT wo lters, pur S

Frankfart, Main. [106446] | „in offenes Paket, enthaltend ein Mouster von einem | ee A Tab Nrn 94: 14 1 Solingen, 2 Umschläge mit 9 Musterabbi Es érmogen des Kaufmanus Theodor | Forst, Lausitz. _Nonkursverfa hren. [10 | zeigepflicht an den Konkursverwalter bis z F gee F s Musterregister if etngetragen worden : i Nguarelldru> ganz bedrudtten, für: den Erport von "S L on 7 1A F A N a P O Wett GEIRIS E E I E etn fle Da 186 4 tassengeil du Tiefe ubach ist am 4. März 19! l; leber das Vermögen des zi G9 G (10638 7] | | 25. März 1911 : E N

I E E ; D) N Vin, O0 , X09, (S Ae A M l YTOPES Q 1 L 7 1583 un! achmittags 5 Uhr, der Konkurs eröffnet. WVer- E garrenina<ers Der R

Firma Hermann Minjon in Frank- | 5: ron bestimmte Blechtine, die Ober- wie ) R 1 1 0R A 20,9 1 L / o Y Obstbeste> 1583 und ter: Reb t D mann Zeuge in Forft i. L Mühblenft 20 Oberha uscu den termin ist a! uf 5 itag, den 2 ‘urz NO91E k: Mit otnem (UTICN D P ube S }y G19 a O Do 49, „Ma l l Tortenpelt T. 9) _ E : er: Mechtsanwalt D ¡u Weilbur Ç : s Co o) WUNlenTiraße 530 | , e t 111 L A Ö : - | l, MedtSanwalt Daun zu Weilburg. Anmelde- | ist am 3. März 1911, Nachmittags 5 Ul O Königl | Vormittags 9 Uhr, im Zimmer Nr. 14 d

M D v v 081) R « , N 6 T y }, , ! cinem culter Tur ein E aAD le l MNetodorgaßo ( ( 8 , R / - x Q x 4 _"TWP Li en f mt ! l terseit pint l ert Inerte Ih Ledergabt Ct1 L S L V; ER Le i o tR s 1E e 145 A G nt (C uh 11 C 1 | ht z Dr N L è 1h C l Im t P71 ] C Flädbenmuster, Fabriknummer 2196, | 2: onfifto t, )rigi glaui R A E at (x1. 4 Urs Ul L Or Ap 0 vbipiadet: t S T I E j it en it 018 zum 25. März 1911. Erste Gläubig Gf S SUESY "5 N V DMO | R: Es gerihts Rosenheim | F 11 IITCT, 75 IMmarrentiii [ V auTmad ung, D, B, m E L L E Yai L GTA 0E A \ c e s Y f SonfoTho nach ( eig T1 (l (J2Ts Konkursverfahren eröfinet. N orma Le E f P : 2 S U j { Q i (uf r Plate zcugnt Ie N) ( M R S A R lade (Ér Fammlung und allgemeiner Prüfungétermin am | mann C. Lin dner in Forst R U E E L LOAEN S Koukursverfahren [106398] E, den 4. i (1? eint (E >90 l S Sa d T | ( y : E E A ? A Unmeldefrist bis Ueber das Vermögen des Kaufmanns Vill helm j Gerichtsschreiberei des K. 8gerihts

meldet am 2. Februar 1911, | Fe ton ne c, Flächenmuster, | j , ( D, Ep Tan VLLLCLLCU, L A U CE j EG F D TUL A L U Bais vomolNo ) \ ( Mr | 5 OY rator G0 4 12a Ut alli L A ly m E i, s S «ahre, angemelde t » Feoruar 1311, DOorm. | Verztc ! l “o Ma Ra ¡April 1911, Vorm. 20 U ou Me i U l cabrifnummel Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | Ht, j , i ; S9, 1583 j + L. WVfener Ürrest | z 29. Apr (Gt4s i

Nr N Tirm lin us<'s Druckerei E Ne Ar 3 Jal A Ce S 50 Uhr. i zeugniije, Fabdrini L E L jt Anmeldefrist bis zum 25. M r 1871 R O «P D u cil 1911. Erste Gläubi jerversammlung | vou Höveling in Piuneberg, Bahnbofstraf : - Las M i 6 4 1 e G Gesel llscha ft M Bou am 16, 7FeOruc r 5 OL L Lu hr U DCInNuten. »)) O e, A ‘Firma : „Karl Aug. VBeockc in) 84 Schi : Fabre angemc 144 Brauufels den 5 März 191 s N G Allaen 29, März 191 f, Vormittags K U Uhr. | heute, am 3 N ¿1 ärz 1911 Nr E E ir U IVII je! «ewagy Konfursvez ‘f hre I. ?aubach . Co. 3 l uft _He- Nr. 3209. Firma $ y Heye, in Ha mburg, T 31 Bin N zunhei m“, f O t 77 M4 uni ita 084 l j: S 2 E S Erd L : gemeiner Pri 1fungs!t Tmin am 10 Wi « pas E 1011, 118 {DT, Sag ber das Vermöa n des

schränkter Haftung in Frankfurt a. M, Um- | in versiegeltes P afet, enthaltend d Muster vo1 Ta L S alten d 3 Mústev fir éin | “2 496 1 Mg Ver Gerichtsschreiber Kgl. Amtsgerichts. Vormittagêë 11 Uhr. Offener Arrest R | Loof E ZEONAEL L e Kaufmann W. | kauten Gustav Kose in Soldin ; s dilag En Mustern, und ' zwar B. l dungota für | R Î 7 schen all Art, Muster (11 (L enes A R ¿TCt S E, R Ñ E D L S N T Pn a\chenmecs a len ssel. Konkurêverfahrenu. , (1064: 911 zetgey licht bis ¡um 29. Ayr il nt <4 erna ey K : E Verg wtrd zum Konkursverwalter 4. März 1911 Nach mi itta Be ‘1 Ubr, IVtTTd heute, am in Etikett, b. 1 Muster für eine Inge : Fab 1er! 798, | Dari A f * E L A C E Pu sfihruna, tn alle eber das U O T | ETNannte. le urgforderuingen find bis zum 6. M R N n L, DAS MONTUrs

et ( N uh chig Bri E A 4 Must E | plastische i Ha! ri E e ¿ Ae! | 1 Muster für Þ tische Erzeugnisse i ebraucbé- nit Porträts und künstle l Ausfi (0, in auen s das ( E der le? igen E mma Imt- Forst (Zausit) ?, den } ) ä e 1O1T. bei dem Gericht E E Erste Glau ies versi ahren eröffnet. Der Nechtsanwal dp l L ILEO j H E : A O0, A OSU ) ¿ B oifina Und on Prospekt! 9 enm : mit Gren und 9 larten, verhlegelt, ACuller Ul Ui Inha erin pn Tapisserie- uud Kurz tr Ti | am: K L auDIger

/ 1f T7 5n0 vort} 714 r / ( 4A nwelung UnN0 Ci TOIDELL , F LILU)C L ILCL 144 ( L [La ! N R Ia V Ur is : gv | vers A G T Uu de I V2

lid ( imschläge - E, s u enm 99 | o Jahre, angemetdel am 17. Februar L dre Q A ae S TROOIS j ei l late Grziecuanifse, Fabritnum 0210, \ rengeshäfts S. Osterhof Nachf. zu 1 Cassel, Fürth, Bay: erm. [106418 1j Vormi itta "0 Lo Une 166 P März 1911, | kursfo rderungen sind vlastishe Erz zeugni}e, aabtttnummern zu a i nittaa 0 Uhr 5! Minuten. den L e ag) B t o 1911 Nit ift R C rut N A 16. Februar 1911 b nz ollernstr. 53 t it he ute 11 5) Q (T) E 5) y LLUVZXLO | | go 2 10 rufungStermtri auf den J (Be richt anzu : m von zu b 4434, zu c 4435, zu d 4436 a, 4436b, 4437 a, | "Ny 3910. Firma Geuzs<h & Heyse, in Ham- | Zahre, angemetdel A A T s 1 lhr 30 Minut tags 12 Ühr, das Konkurs E sn j 1911, Nath “fan E Fürth hat am 4. März | 16. 2 A E Maas 10 ähr, 3 T 5 ) Nd S Ca h F m d C0 S 2 E A N vis z R - 11 30 UBDT. Va 4 U « {l ' : s Ra Es L C d, et. U}! L r, 10er das Nermßgqoen dos | uUnkterzeichßneten (B anbera! A ( b, Schußfrist Z Jahre, angemeldet am 4. ? i S èubert, enthaltend 2 / j d! et Li uróve : G ; L B ° Vermogen des | Ld ¡Ele eric nbveraumt. Unzeige N Cut A E e 14 Übe. 20 Mi ten on db cin verfiegeltes ug T ée i A 2004 x 2266, iti : „Julius Jal hl, Nr. 3327. irma Uge l Bateaia Kaufmann & A immer In M mers Georg RNün mle r, da in - Gat 1011: x Anzelge]

bruar 1! Jtamitiags 12 U9 a Don Ÿ dr ten der Buchdruc(| 0: „Sermanil@e h ov abltesi Quer lten 3 Muster nit etner Mu ildung für Scheren el, Xetpenburgsir. 8. Anmeldefrist und offener | kirchen, nun i a L B 9 a

Nr. 2692. Firma Ludwig u. Mayer in Frank- y 4 Hans Sachs“ Slédenmalier Mabrif- | Jo» L Be E O I O [R E L L At Gow inb Ale est mit Anzeige pflicht bis a 8 Nrrir 24 en Konfu +8 erfab L OEO t. & Schw baherstraße 3, das | Pinneberg, den 3. März 1911.

G 1 La nf P 1 D. >r f ir (Fi) o : S 4s ry n P V d D T0 MNTIADDI d 1 elrertei1 14 Lci 4 L $1. ma (el Mi ( amen A LA S E M y ey" 7 L Lu Oe < [T8 1HTP1 er mne ontu ( A A * Vot a M l iche D Y Î r Umschlag mit 29 Mustern für Se | ummer zu a: 211 u. zu b: 557, Schußfrist 10 Jahre, 0 e DRRIIRSG und 2687190 & ) ter R T A: worfegelt uster : platte tc Gläubigerversammlung Mar nwalt Dr. Bosfot A R S tönigliche: mte °gerl icht. { Terner fun » taemels zu Buchdruckzw eden, versiegelt, Flachen» | ngemeldet am 18. Februar 1911, Nachmittags 2 Uhr | 229% 1002, 4G U E O L R E a Hutfrist 3 Jahre L mittags L ilt G L Ee tärg 1911, | wait Dr. Boskowih in O ICIEE 0 | Rappoltsweilen r1Ar | den A ri 19 (r angemeldeten Forderungen au n 10. TEOTUNT 1011, I Ugg <2 Uyr ‘p ingemeltet am 21. Februar | ; ie, Fabriknummer | U 2 FmitagS9 A r, und Prüfungstermin am | Ut erlassen mit Anzeigefrist 18 . März 191 p f: Or. [LUDODD T 1 f, pril Dn, Vormit gs 10 Ußr, »yor j l R R a z 1 L| onfurêvez rfîabren l ! } dem unterz ein De Î ». U, DI L G I23VCl, d j

| i |

Ì ay

( SrÖf 0

estellu ing eines

emer ner Drit iTung8- ; Umts3-

[106388] Zen etttwarcasabri:

i Soldin wird zu

tr 7 b Ï

Av dom | Sto v1] 1} J U !

i

y

R Ueber das nôaen 9 >: : eraumt. Allen ( L5ermd n e‘ > pezereiwaren- Si

n » 107951 407979 Ghut rift j 4 : ADRS A L AMuBTrI Drei I0TC, AnNge1 ( l 1. 2 zeugm F MOTIL j A4 O mittags A i : | Fabriknun E | (9 E A a 1911 R 039 R I C : í I 1911, Nachm. 4,10 Uhr. | anaemeldet am (. Februar 4911, acm ags } April 1911, Vormitt ags 10 Uhr. Frifl ZUTr Anmeldun emeldet am 7. Februar 1911, Bor- | 3211. Firma N. H artrodt, in Hamburg, |- 0A9 E ih & G Mannu- | 19° : 30 WVctinutle R E Verwalters und Bs ° E 5 lde | T ° J p t A Jau lers It n ¿ox in d tar wird ute mene “Di ¿Februar 1911, f das K U MLL

s e i M î } l IaliC N Eli Ì LiLs L, B M ( 11 11 ui 6.74 v4 7 wlentta Ï E c S Leb E R QULSDNM FUIE L911, 4 S E A Ta L ied) H Ci c E T I B E 1 Von Blet \riottenburg. ¡106 389] Mri\if 68, den 28 Mi 0a Ö 191 L, allg N ner | ve rfabren eröffnet Der M3

: F (äden n cinem Uebe ; . | Muster für plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, | und ausgehöhlte Messerhen zum Schärfen von Blei eber das Vermögen des Möl zeig | Prüfungstermin: Dienétag, den 11. April 1911, | p s a RCTLSGUET Fritich fassunge n zu D 1d (T1 \e>en De - 00A L L Flächen nulter Fabrifnummeri « L L GMUB L IEIC E f O 17 G S L 011 Cy Ti as ) ] fe FIRO 44 B P RATZ, Ton all > In el nartit( L G gel DCS 0 e Leib betde M le Vor z C P d pril 2 13, M porte muster, Fabrifnu! ne N 4074 1901—4l 7; / hitBTrt A QUAR anaemeldet am A 1 Nach- | anaemeldet ani 2%. FEUTUIAT 1 L, O0 Il, L. Hf n 4 Ui ul el N, a E R E, “N 9 itta Wilmexobovf, Ub landftr. 60, ift Nr a rit tags G) Uhr, im 9 >{ T e 1911, B01 E h ç 4 ¿ Ann C „LATZ L Le ç Of, C DHIE DEIZIELUI A O6 tamittags UB von CGSüntalt E D Ie 3 Jahre, angemeldet am 7. Februar 1911, Box ttags 40A Minuten. i p I nte s rif Vio (Fronte Fabriknummern 986, 987, ( j. hr, bon dem Königlichen Zeri R S Y ; am 25. J Närz 19

ittags 9 Uhr 30 Minuten. E M 2 D 4014 / Or. Meri. L. P A See L O E rh y Egeri<ht Ch jarlot ttenburg das Ko nkursverfal ren erihtssreiberei des Kgl. “Amtsgerichts. am p e 11 1, mi ¿ags Y U r (1 Il, M R e Hamburg, den 3. arz 9T1 d Z Ms 6 12 (S Hit ¿ Fabre mnaeinelbel 11 lel. Bert alte s K R f s Q Cnet Irre t Mey [nzet Its 1 le Anmeldefrtf 48 1 N

Nr. 2654. Firma Ludwig u. Mayer in Frauk- Amts gericht Hamburg. * [1064 C E : E Lu 19 Ny 90 Minuten. cloftent ér: ontur8verwalter W. Goe vumbinnen. Bekanntm achung. [106384] | zum 17. Mi ârz 1911 : I N metae

J 5 r +1 4°) î 1! n 1! î n e : I rAaDtraAONn . L . j v 41 4 7 S D L UT( y » Ç T „k Ll z y z dde -

furt a. M., mf <laa mit 32 Mul \tern sur Etn Abteilung für das Hand elsregister. n unser Musterreaute eingetragen 2 Des G SETO ling ohr & Co. G. m. * 1 L 2A UTg, Sd Jen erstr. i Frist ¡ur An: Ueber Dc as d ermög jen des Kaufmanns E rus Kater! lid é Königl he - - d ÿ »f ho G C) Ls 9 O E A B ‘Anz Vei Kc nkursforder ungen und offener Arres Pottin: at, in Gumbizr nuten i t am4«4 7 E j s l

tend 3 Meusler, und zwar] 2 7 T orftoxeltes Kuvert. enthaltend 1 Abbildung | Nr 3398. Firma Laysiepen in S Solingen, gl. Amts geri<ts Sassel. Abt. 13. Vero ers und Be tell ing eines Gli) igeraus „Anderen |

C, A l ( tin fo ,

9 Uhr 30 Minuten. L s _ l ein offenes Kuvert, ent

C , t » t F Of r I

Firma Ludwig 1 ut. Mayer in +Frank- 301 Time Table for 1911 von etnem Austra

4 9) \ t r (3.117 o furt a. M Ums\< Ju g mi 50 uste rn Jur N l if 11. von cinem U

weiler wird z on Der! j A s - Bs n t AUVHIILUTSDEeT rwalter er! Zim n e Frte bige Ms (s

zu Rappoltsweileer. s

| Reck Ii [106423] Stromberg, Munsrück. „Konkursverfahréu A O F GLEREEEE ahren Norm A0 Nor Cw e a D C (1 j 1 ber 2 Ver iO l Des j

1: DEIMOgen der Ftrmg A. L Brecit- O T R A E aufmaut E, Bul O Vie, offene Handel2gesellschaft in U j am 4. Viârz þ-

1 Nac

M O L T4 TT Arlon Î \ Ó : fassungen zu B1 ¡chdruc{zwe>en, ICgeLl, Laer 11 Nr. : Arma S9 ¿e 13 Matt 4 M1 ] (1 ¿ / | s L TT La E b, Ÿ 1 Soling amel WMII r fi Di Ne ; : \ 07% j gen, R igepfliht big 29. Mär; 1911. E M »ormittags 11} Uhr, das Konkursverfahren 1

muster, Fabriknummern 407849—407880, Schuptrist Eserlohn. [10594 M: einerzhagen, versiegeltes Ae E A artonagen zur Aufmahung von Waren allt bia, O ! D ; El HWästenummer 8 V L ELAEA A O E E E ( 8 rver ammlung und Prüfung3termin am | Ber! walter: itier F. Walter in Gumbi in R Uel b A CDELT as

1AM le 6430]

F Co melde n 7. Februar 1911 Bor- pas E O H e E QES l Anr [O a L T A Vi T y G y , 3 Fahre ange melde am (. Februa 1911, Fn unser | egif ster ift eina tragen ° j HUrTel Lte PICDCITLSNUIN C l G Be M Uta m5 ! A y s «n 1 h 4 t A u 4 E k E 5 E ' / h l 1f 18 I mnt Cic 1CT L L M [D 14 vid $ il S 90 Minuten. E E r. 69. $ einrich Br ‘infmanu & Co., aft es Erzeugris, SMPUBPIrYt 8 Zarte, angemeldet e E j n Fnschriften, unl! pril 1911, Vormittags 1103 Uhr, im neldefri st bis zum 23. Mg irz 1911. G rz Firma Ludivig u. Mayer in Frank- j \hlag, enthaltend ein | am 4. Februar 1911, Nachmittags 12 Uhr 3 Veinuten. | e, ino8s Hauses" an welchem cine ylégebaude, Suarezstr. Portal l, 1 Treppe, | big m2 sammlung sowte allgemeiner Pr term S K 4 c / S y r , h L V A1 G L Ss A ¿War : a. 1 cOITN Ine y (1111 C2 i  Vas Sus ler d 1 rmt . $ Iofttalo “2 n BEA j J ; Le A . î { I Ly Mi nd Umschlag mit 4 Mustern für S rif len ter d ine Abbildung von Glettnaae Meinerzhagen, den 22. Februar 1911. C Gy anachradt Ht b. in Form ein >tänder R, 9 M den 3 L. M tárz 19810, Vorm. E O Uhr. I Fenz | „l ZBensaten, wird heute, am 3, März 1911, | Jtag 2 Or, das Kontursverfahren öffne 4e fen, versiegelt, Flächenmuster, Fabrik- | Ny. 4336: Ersaß für Moöbelrollen), plastifd Königliches Amtsgericht. C O t Lo E Uen, den 3. März 1911, Arrest mit Anzeigefrist bis zum 23. Ms [Tj 1911 umi ags S r, das Kontursverfahren eröffnet. Uer: Prozezagent Hoffmann in maden 1A h ) Hnitfrt (1. X0900i i L hs O it einem Küeideryailer ; C Dn ertOts mre PAntaliden MHmteaneri hte E A S Es [ in N „> [ ffener Arre/ ut Unzet if | “L a 9039, 5045, 95098, 9132, S<ub!rill | Frzeugnisse, Schuyfrist 4 I ie “angeme! et am aaa E eg L N A tellt ist, au rihts[<reiber des Königlichen Amtsgerichts. | _Gumbinneu, den 4. März 1911. uktionator n Reling Agen IDITD 1 or ode L Q E O 21 WCOES 191 angemeldet am 7. Februar 1911, Vor “Fobruar ° . 9 Uhr 10Min. | Oie LAJEYS O T N R nd Mis j Abt. 40. Ver Gerichtsschreiber des Königlichen Amt3gerichts um mm Konfuröv verwalter ernannt. Ke onfu derungen | {a /Metdelrit der Konftursforderungen bis 29 März ( L: A nute1 E A ew N U H das M if gen: ahl ober en, - n au L D A 2s R E i A PMEE Br! s l 18 zun . PVCATI4 Gei orie R: m O 1 ! ersammluna O 9 Uhr 30 Mei L in Svitidi . 1861. on Hagen, Jserlohnu, ci on REUE usterregiste L Ï Ulumi inium Stahl- | führungen, offen, 1 a und þ Flächenmuster, 2: Muster lottenburg. [166390! | Hagen, Testr [1063821 | zumelden. m 18 Gl i uis ea üfungötermin am. Feet a0 Und allgemeiner V irt C 1. ¿aner in r M afo l ett Wendel cines ir. 309. Firma: S9 inacr L 15 UNTUngen, L M, Ld N V + d G I A e Z won B 590) A 25 i ( j el to aubigerbers 17 Tun d f, unastermtn a » «p 9 e Firma Ludwig ) F versiegeltes Paket enth: tend ein Veodell etnes} Ar. © L e hli ür vlaftis@e Erzeugnisse, Fabriknummern r das Bermögen des Kaufmanns Hugo Ueber das Vermögen des Häudlers Karl Kels derangemeldeten Forderungen « sammlung un 1911, 14, Vormitt 8 T1 1 fs den 31. März . 7 î 5 ( - F

. aw L

s E mil aa i 8 Must l Sin- A O SCELE A 08 nis T nnrout if Voi A Co. in hhligs: Ur Paul ) 4 ß surt a. M Umschlag mit 48 cui Ern ! r Gin- La Eng Nr C107, Tastische (X13 eugnisse, ivwareufabrikt ty cinenberg u i Ñ 11 7 hl g nd d 4999 Sczunfrist Z Fahr naemeldet am lich, all leinig Jen Inh abers der Firma E 3eidlich H: Age, Au gustastraße 16, tft am <4 M ârz 1911 E gs 14 Ukr. O Jl ombera l Val 4 d l f s / G T4 ffener «Arret A [nzeige g tier

Bp. JJ i: 4 é R wh 1906n

sungen zu Buchdruckzwe>ken, versieg elt, F! achen- T O E mnaemelde 1 1, Februar Paket mit 1 Muster lDE] gel E A 9 1kyr 20 Minute: ¡u . , i N fafsungen z1 1hdruckz 780 404 248 i Shubfr frist 15 3 Iahre, angemeldet am . Februar J 14 c el ee 2 M p57 E E Á cht. | 25. Februar [1, Nachmittags 12 Ubr 30 WVéinutken. öruer ¡zu Wilvers sdorf, Libländischestr. 3 Vormittags 10 Uhr, das Konkurs! verfahren eröffnet bis zum 18. März 19 dntali muster, Fabriknummern 1078 Ee )(848, n 27 Ï ( : 198 12 Ubr. in jeder ¿Fa}jon a1 u lia Ute p E - S t = uon Brosh - Steinberg te, Nachmittags i: dbr, om Köniali&e n Amts- alter ift der Necbtganwalt B eder Ha 6A hes 9 Amt: (( [Tj t. Königlich H k A oT No R -- rebruar 1 E ors» / p P T A 1 p Y Tor \ l7 31 1 arben und 2 e O Ct r "Je SBLY E E T t G v) n 4 y 5E CS E age Y T01 Co ! 9gert [ Re ‘li T 9 ï

at) ) Uhr 30 es N Rd E j ; L Die Firma Rose «@& S e Eee "L | > + Tin aket mit etnem Wcuster r eime VHarlolle nburg das fta erfahren eröffnet. r Arrest ist erlassen mit Anze ift ‘bis zum « A rid! in Re>linghausen. | Tettlingen. [ahren [1063791 1 Taag Ó E O fs nul le A ur 7 I r ui - x r F » H 17 lte s g o e L ri 1 D $ G Ti P RL u [A A T. [7 q E Ea f 1 Pr NAf S2 + z i O} ma Ae N ¿2 ) irma Klims{'s Druckerei | V! “6 [Ur d1 S N Konkurs verw alte r Ashheim in Char- | 72° f 1911 Vie Anmeldefrist läuft ab at Z E F. Arms walde. 106386 1 Ee Vermögen es Taufmant

Ser I. 1670. CITI(I â 1) © “- oa C4 os einge traaen F ITQq Waitz str. 3. (ST1 f 117 n mm elduna Der : E ADT1L 191 1 Y ie erie Ld rerberfsamm [1 ing eo Fonfu {r ver rfahren. P B Zau! tnsernehmers3 u. & ( s “N E A E | S À \ m 2. (4414 » H j

„Maubah u, Co. Gesellschaf mit u r. 3894, 3895, ürdrückern Nr. 389 J, j mitta r. L _ lastishe GErzeuanisse, Fabriknummer! ) hu t forderunge n und offener Arre st mit Anzeige- if den 4, April OAL, ormittags | eder das Vermögen t irma Frautfurt a. al TUT | TrrsGildern ° 38983, 3900, eine Schußzfristverlange (r. 090. Fabritant: SUgen Q104 T 18 E 4 L T, 9 O an het a da [ 911, } 018 28. März 1911. Grste Gläubia rveriamm C igemeine Prüfungster rmin auf de j in ' haberin vet licht 4 L GEION V1 UMi ¡ETDertamt- vit i VEN D. L N R EE L I l. DVEI belid

rh l tragenen Muster mit den G 4 Q f 1 ; zu'ikationsführer in Ohligs: 1 Pal mit U rit Ul ad ott un , : Í * ; l E U ITET l a é) n drei ren an et. nêfü IT a t : F ó S N Mimtttna Gr, UnC Prüfungstermi n Qn 5: April E L. : p Vormittags 101 Uhr, vor den ) erzeic | ( Ee I geb. 11 ¡bier daselbst wird

ere b Aal E E S n Sat Hp ir M ved deU M uttee: vildunge Bend Und: geprägt A wie Christus in Solingen, den 3. März 1911. S En m Gericht dtsgebäude, Suarez Gericht lies hz Wai E

Klimsc<’s Druckerei | V f ‘etragenen Muster von Herdariff mit | gebü>kter Haltung das Kreuz trägt, in einer Größe niglihes Amts8gericht. rlotteuburg, eas ‘Mi E 46. D mldgerid Gesellschaft mit ¡M regi iers is Manroarauin Ms. 310 arien goldet oder in Altfill r oxydtert, verstegel Ls bo terichts\<hreiber des Sän gli A | Halle, , Saale. Konkurs ‘röffnusg. |

ug in Frankfurt a. M. hat für 911 319 Herdknovfeinlage: } rzellan | Flächenmuster Fabriknummer 2300, Schußfri| ; E 40 E Ueber das Vermögen des S Buekermretfa

10 eingetragenen Muster lars den Ny 2 315 eine Schutfristverlängerung von | 3 Jahre, angemeldet am 4. Februar 1: viad L. L 4 Otto Vergfeld i in Halle a. S., Wielandfstr.

d Un 3860 P (T 1 010, C MQUBII ) ; ags 12 Uhr 20 Minuten: O t gef h Rhein. Konkurseröffnung s 106432] ( chäft lol Li Friedri8p] 1B 4 ift beute, Mitt

utz\ri ist um weitere 7 Jahre | E j r das Bermögen des Kaufmauns Wilhelm | &“ L9k, von dem Königlichen “Umtsgericht über Bestellu / ) | L F S veL QU

uni M dit ) fet nit altena. r estf. [ | Tab aan ir, In h aber der Fir ma Wit he {nt Au a. S. da! i n) ( rf f Fei L eintr nf Bs 1 : Nl E Q 191g, l us] | (G und 1! a j er IDLDCTLUN it A -amsetag, Den

Julius Jeidel in Frank ate s ; messer-Schalen und -HDefl 18 weichem Holz in ver- | oßer das Vermögen de1 offencu Haudelsgcsell Fil Pes ÎV. Cementgroßhaudlung zu rator s E s F D S E O e Van O Qa R A L em Modell für einen Rd Mitedenen arl d Pragungen als *Fmitalto1 A TEEE e Grothe zu Altena, Ui Petersbergs traße 16 it am 4. i ) 1 naen

ein (O0 U nen An edenen l ( chi < / 4 | al Deren F ] J me 448 T Gean tanden, Q 18 Y ister ist eingetrag on Horn, R1 n, Zelluloid arth: __ver- I werfönlid haftende Gefellf 1 Haudels1 r R M1 itags d Ubr, s F$ Turêve rfal L astische ( ‘T zeugn Ny. 145. Firma ; acobsen in Mie iegelt, Flawenmu! ¿çabritnummern 20 MUB ingetragen | ex Kaufmann u abrifan l : Verwalter ußfri t D are ange e 6 M ter für Butterkfartons, ))cuiter ata Ut 0 2SQDre meidet l Fepruai SUL; 1A ld He8mer, 2 der A a1 rnbart Ÿ U is OLEE T Cöln. Vormittags 9 Uhr 1. | fartons, 5 Muster etartons ’cu1iet cit 12 Ul 1118 beide zu Altena, ist beute, am 4. März 1911, l os zum 7. Apr e is Uu, t a“ 4 n 4 L L'L \ 1 v4 >12 S 4 E Y e C Nr. 2698. Hausniaui “Hermann riel in Kaffectüten, Fl i Ohligs. l an demselben läubigei Lv anff N Ims{laq mit cinem Mustk : Ats D 5 . 191 ç nit Nhr An T ba T T E Sey tan { ust lung am 29, Vormitt: ¿rraukfurt a. M., Umschlag mit einem (1 ijler angemeldet am 7. Februar 1911, Vormittags 10 Salzungen. 1064521 | Konkursverwalter t de e<t8anwallt iftizral 188 A t aentntn L ormittags für eine Zirful arka te zum Postve rsand mit einge D Mi inuten. n Musterregister wurd trage! 3raumann in Ultena. ener Arresi mil Anzelge- T Be ner +TUsfungölermin am P te zur Nd LANTIDOLE, offen, Flâchen- | . 146. i 1 ee Reimers in Kic B 14 ( S ; i m 31. BVeatz 1 (Frjte Glaubigt (5 Q fiele Zeugbaud stal i Uhr Fj ; f f ] Nr 2 ; ( VertMITSIIeCU e >11 Uu8f traß, R Qtmmor mul N 4 ir j on fist » Mürz 1911, Vorm zitta ags B C4 aus traße 20, mtmmer m l ; Muster zigarrentitenetl! cu ¡B “P , K ' go den 4. März :

ntr d c 0 Uhr, h (3 L l, 4 >} T ! 10en all vit b E A L mmiunda » s A Et 4 M E V ‘ormitta gs H Uhr, 21 Ung gemel T prufungstermtn | zet<neten CrIO/IE Termin aqa Ap ‘il 1911, V oen ttags E r, | Personé rvelde e zur n! (T. 40. ) a G. S. déi ). VCárz 1911. erihts\hret öntglichen Amt:

[

E E T S Or t; s H p) - F “1 4M . a D —_ »

cHCenerzeugnN]

44

Co

nmlung

arknrg, Elke. j j i n Fe 4911, ZaGmittage 1 Uyr i s vers: ) : i n V s ? 2, 4% O. Nonfur&verfahren. [10 j Nr. 2659. gema E beschränk e 1911, tags 12 Ubr 45 Minuten. ie, Squtfrist 3 Jahre lau Inmeldun 11 10, April 191, Vormi! itags 10 Uhr, l ( Nebèr den Nacblaß des am 14. an M A l 1 | d Maubach u. Co. Gesellschaft u Umscblag gs ari Kicl, den 1. Parz 1911. ; 90. ruar 1911, Vormitt h ) dem un neten Wert, HIMNIe . 44 tadt. Bekauntmachur 1. | 1 j Darburg verstorbenen Kaufmauns Heinrich | - Ne M LTd SIgeL H »a aftung L n Sea ats e Cc 1 A A Lon Q es A ITSgerid. “r B > 11 ut 441 DEN L Februar 194i M Xen , VEI 0 l [T 191 Fe A T r das „Bermög ICN Des Gast E Audrcea's C hristoph Bad: dase bft Fnhbaberé Es rüberen | F ; (Kr. Arnsw | W&lilellen, 1 L E E HOerzoaql. Umt8g richt. j comtgiiches Ami Lite ju Nieder- Ramstadt wu am 6. März | trma A ri r Sauer aun daselbst 4 1 ROmaltî ' è Up A ormittags 10 Ubr, ifur2verf n | 2 Lari Nachmittags : Konkurs | Rendsburg merghein, Erst. 06425 N S onbubas ur, das Konkur8verfahren «0 N Lag _Uhr, Konkurs | Pms Burg. 16400

s i i G G 42 } Kont erwalter : Ger B81 E ner. rwatlter tandatar Fri Aa 2 eber das Vermögen de j

Neber das Vermögen des Kaufman 118 Adau ENeibstein R fa ot l L ¡leer l. P. | <5,f Vat ti E: datat j O) E Ml tCDert 0A eal dab aen 9 Kaufmanns He einrich |

j | y ln tn Varm/stad PTTener Arret, n S E S G C l ÄAnzelgefrist bis zum | Vlver in C1DE burg. ift Heute l

Dag Schmit in Bedburg lil am 4. arz 1011, A E Mt dis 25 Ars 1911: rite (Bläubtgerve 9. Apr : : Anmeldefri bis zum

C

i11\te1 T if ummer d, MuUBTrII 3 Fal re, ange 1 lade! 46 » L E Fn ; ( Ber! l det am 20. Xebrual 1911, Nachmitkc as 1 Ut T nife E è Fahre, anaemeldet Ed ebruar | 7, 7 erden. Muster ür vlastisce G U 1 QL Uhr, unt gemeine tfungstermin am

onigliches Amtsgericht. bmen DITIEN

mi 011 9, ntma><ung, i 1112

V f xWtlheimm

4430 —4442, SQUBIrII 9 HAYTe, Lambach, & S : M., 2. März 1911 ) èobert Emil Zahu, Kartonagen Frauffurt A 9 M. “rit, Abt M ‘ifant Oberf Cohna, ein Vere I ama @ zer M ; : a @onfursverfa rh j s l

L AmtgeriWL. <0. 5) E N ( ns, au It. 09 i 1 Solin vi mittags 11,3 r, da m rrayren Crofmncdi Vg und allgemeiner Prüfungß8termin: Diens, | ¿21!. Erste Gläubigerversammlung am 5 April

y TA I [B “—

Ai j n ETEC C1 l D, | S N 117 ACAAS 4 4 , Gi, Ch E É P M r " 1 Sn z T] D 1+ 4 5) ite Normaltor: oh tRAnIA y Yat 1 COCI(1s L N C D | —TRELLUV Ul f CENDELUTA ift uin LONTurgh y ¿ ° v Lie Gri ale nthal. i S 1 +4 | T( ] 4 «1 e b Le [T Derlie un NCcP1 L Li) ul Zus * &, : 4 li es , Um L ( ' 1 L ; VE, J . Va : Se G h r h a mne ün U e. h t, April 9 L, Vorn? il: tf [ E i 9A fl, M ‘mittags 0 Ußr, und allgem i in E j ernannt. Mf lc uf L 9j „ft zu fri i E Vik ats R mitta 18 10 P das Mufterr( atfter lt ‘ingetragen : É N e Bun L ifnumm l 18 ai 4 DUI O ur Ly L ; 14 H Z4 G 4 n. inm ITTIL Di L). d J A H v, ? im unTet zeichneten N} nts ¡gerid U ti I] j )ri unngtern! in ant 26. Avril 19118 Vor- E i (7rito (T3116 / éd Cu ] s : 6 Dr ?Berniaerode / T Ï . S Din “cl 2 E T Reb, S L tv tit x LAA an taenartiaer Form und ® ¡feruna, n llen (Bröôßen dersamml ung a emeine! ril nasterm1in y tsge / Lil u R s Mrs : © , L [ic L Ui cl (dl niun( J] Se. +4 13 VE, } j 419 ( ma _ ( SYUetvEors G rben e aide Grzeugnt)|e ( Ul I 12 ; S u LE, M und @ R T Se R d D E et T Cu E s 191 1 i v L U C ‘pag te Nrid bt bäude am Mathi ild en! ; ei hoß mittags É Q Uhr, I) ietcher} vea Zimmer Nr. 36, / E91 i Borm. 0 he. All eina ne A j Ponte Ti N Gräfenthal, 48 Modelle für Porzellangegenstände meldet am 31. Januar 1311, Nachmitta FUT F A S “vér 6 ten Ee dba e Ea e ha: Az pril ft Tate ge lu ted 4g Ae P 118, Harburg, den ! März 1911. | termin am 8. Mai 19% n, E rufungs- | I » î mitt den (Ne l ) y V im1te 1anise, ¿Fabvrtiinummern 4 D L( U. #1 4 ner A nit Unzeige]rt|t bis ¿ /( (11 Lie d L. 1011 \ N y R c , s da Drm, (in Abbildungen) mil den Geschäftsnumme rn fe 49, 359 PVeinulen. n i i Le H E Ee P S ITENEE Le R : stadt, 0. März [91 L | E Hes Amtsgericht. VI11, | Offener Arrest bis zum 20. Mz ir) 1911 F d / GG 1105 | d) O 055 J (O trma p 101 t t L cer >MuKfrilt 3 «Fahre, angemetldet a L. 7FCDUTUAI ¡e / S Cr cim, den 4. AUCT5 î . t t, { La , d E SE E ETREITT L : (11 Gi H, 110 0, 11081, 11002, 110500, Nr. 502, Firma E. A. Kühn jr. in ODber- So De: =>CL! * Gtnialtea Mintäieri®t Großh. Hess. Amtsgericht [[. | 3 , «i NRendsburag, den Marz 4 L

6, 11087, 11088, 11089, 11090, | frohna, ein vers<lossener U lag, enthaltend i , )as K ae (200491) | | li 5 c 4 111 D ¡ Ernft Neumann in 6 | Gnhor 'st. Koukursverfaghr [1064331 | a Kg4. Amlégeriht Nittenau hat über das Ner noniglic/es Amts gericht 3. E d ¿n r Ac EN erfahren. [106433 C UDer d Ver- | L „Laus Musterabbildung für 1 Konkursverfahren. 4] pas Vermögen des Pächters H. Vackhus | ün der allgemein er Gütergemeinschaft lebeaden | Ribnitz. [1

Pn D 5

{125 4 11108, R L11, 11112, 2 Muste rhandschuhe, näamlid l mnd\{Guh mit G die ; Sgeri lait! che Grzeuqa1 n iffe, > ><li zunt terlaae iomie < umb ( l inner 11 N ingen, n Daa mitt L LL A Î : 7 Pi E R Ú j î e (1 T1 “S 4 101 tei im 28. Februa 4 E 18 S E Md nummer 1461, ein QDand Sd chet en, YVlumen]cheren icTerzangen uw. mit eigen UCDt as E %Sausmaung ® 7 Wloh 1 I ird beute, am 6. März 1911 Nor- n Johanu B Baptist i und Ueber den S lay des K (8 Theodoe | R (ot) 066 N am 23. Februar | Knöpfe aus Samt, Faoritnummer 1461 l an E j j A S ae ee RarnknImertbvabo 1h V M (0) ) Ube 0 M A , ot S Aut ermeier Nitte UnD | des apitäans Theodoex | ScHlu iutna bierdur aufs 911 ) 198 4 {uh mit Saumbündchen oben auf sowie Knöpfe geformten VaUnen, in aüen Größen, Prägungen | SSLEMET Ul De 2 Mm, 10911 Bo Hmit. Mi 90 Min., das Konkursverfahren er- Ll N in atenau am 6. März 1911, 1 A aats: firow ist am 4. März 1911, | B, Sen 2 Mya 1911 Gräfe uthal ; v) ; 11 18 > (f Tartf n T \ nerzeuguife, h HalDanlierunat T en eiter ur vlastifd Typ j I ¡taae, wirt eule, du! )e F 101 (il zue ü C DERLEY . Net: mng lt Dr l toha ins / 108 N i en Konkurs eröffnet . Kon fra tahmittag 3 r das Ronkuröverfa T U 0 öffn F R “. C nt E k e s v ¡M V s E LERE ( B RLBA L) ' f 4 «Ci an 6 17 . 0 T1 TÄADBPTTOA en PetrpPntne 2er ) L TIVaiter : e ' x v is y N V G ® En CTl itl e nontaltea nta Sotas l, ml 8ger richt. MLOL. 2. Schußfri t dret Fahre, angenmelde!t n 3 tanuar S rzeuanie, iabritnummer 11, OMUBTTI _Jayre agg j (D R d B M SE LEwEs nhorft. Anmeldef frift bis $ pri E 1OTO Maat richtäbvoll zieber Strößner in Nittenav. | Verwalter: t ted [q wal / Faenke-Nibnit. tiglid) 4 ti E i [106448] 16 911 i 5) mitta 8 E E naemeldet am 1. Februa1 11, NaGmittag hr. | Kaufmann W. Gooedel in arloltenburg, Lau Fin am 29, Müärz DUL, Vormittags | ; : Arresi mit Anzeigepflicht bis 27. März 1911 meldefrist bis zum ¡11 11 v Erste ( zut DEROM, Zoukur r did nlle. Saale. 644° 911, Ia 1g l E : 5 Fo f T4 Abi Go 1 wtrd um @onfurß8herwalter ernannt. E N | L 11 YS R E. d L n T &rsle E g O R B Ç \ Halle, S “e v (torve ; iaëtraagen unte : Nr. 503. lug. Manu in Oberxfrohua, Nr. 3320 Waffenfs fabr ‘if Pack, Q Ohl iger & Co. | roggenerilraße 1, Wird J Mon r o ET L UELEL: LEL N, f >tlsungsterm in am 19, A; ril 198 1A, ist Ae Ge ¡ur Anmeldung der Konkurs erammiun Led, “März 191 L | Zn dem Konkursverfahren üder das Vermögen hiesige Musterregister sind eingetragen unter : L. : G 5 ( » I) : ungen find um ADVI 4 s T [order bis März 1! 4 E Vorm. l 3 L R A ' mi r folgenden Aus- . b. H. in Solingen, Paket mit 2 Mustern onkursforderungen h o zun U} JLL DE [9s L0 Uhr. Offener Arrest mit Anzeig 08 E El [lt (ûrz 1911. Te rmin zur Wah! ner Arrest mit Anzeigefrist bis z1 | Kaufmanns Paul May in Berli n, Lands dr, en Le G) L E l Va Anl N T S C A B Eg F N, 70)! vem Gerit anzumel don. R d zur Bes o w zum 8, Ap ril Ta ns eines andt eren 2 s a ters, Beste luna e 8 Gläubi c T) 24 j Alla s Anze! Î zum j itraf 100 Firtna aus M S Cla ; l C H rift : ilieaend 48 Abbildunaen von Gebrauchs- dische Snfante1 iztersabelgesaße Vir. pem eri “V A4 E JLL, By f G Cie 1g eines Gläubiger- « U Jl «Allgemeiner Prüfungasterm n i f „O LeUiis r teney E SALM. ey Tui Halle s. Se, eut Verttegelter On La M 3 dia ri as L e jen änden : iedeei! E. und | mit feiner, moderner, tiefliegender Ziselierung, und | fassung über die Beil eha tung Des ernannien ODET DI( Rhorsft, den 6. März 1911 aus)|(usses und über die F A S 132—1: 37 P {pril 1924, Vorm. oe S Lewisohu, 18 zur Ybnazme der Schlußreehn A T wh +6 l u PYT A1 Ò XUTULQCECt i U L El k ou E T Ele Le A q bd Li, Í E F "; E E É A s A N rial torg mio kon Sto 5 "72 4 de 29 R s hozothnoton T L E Le R e 5 E G m + I Kas Cy Me 2 O N R N dige H Fla scheneti fe En iet q L des, Messin * 5 Lucbter Nrn. 4 5 19 L; 4986, Nr. 703 mit fetner, bochlie gender Ziselierung in ahl eines anderen < DaAiTers [0D T DIE X 6 ßherzoglides 8 zUmiägeriht. Abt, H] Czel 1 a Ol igen am ), März 194 1, Vor Ributit, 4. März 1911. j des Verwalters und zur (ITh( ing von {Sn l nor e 1 | "l (c N | 134 « à (4 - i s « L « 9 c - « A B 0A T7 ino 18) "E d 01 Pton BAENn < 4 E A Y F î } 4 s L T, 5 IPABt s Tuhnoriotd 916 s N r, U Bob Bi Me r Abt il 1g C. Ba1 er, Flächen- | 5010 4 Blumenkripven Nrn. 4934, 4936, 4938, | Eichenlaub, Emblemen und Namenszug, in allen | stellung eines Gläubig E e E retend Lo A O us Uhr. llgcmeiner Prüfungsötermf Großherzoglihes Amtsgeri% gegen das L Zl ßverzeichnis der bei der Verteilu K R «f Mio o h Lung Q. ( U 1 i l {11 0 ), a y . Ú , 4 ey E E T S c 7 Da rän Nth 4D 4 T1 J i j E p “4 be » « x E, S BIU a trtern 260 Jemeldet am | 4948, 4 Blumenampe ln Jin. 1965 4966, 4967, 4968, | Größen und Ausführungen, ohne Scharnier, mit | falls über die im $ 132 der Konkursordn! a Amtsgericht G y 106401) | am L@. ZEpril 1911, Vormittags 93 Uhr. c : zu berüdficht MUENDEN Forderungen fowie zur Anhörung 357, angemeldet c / ' s h 7 ; Segenstände auf den 5. Ap ril 1941, M geri! Eltmanu lat über das Gerichts \chreiberei des K, Amtegerichts enizeim, Di et nntmachung. [105321] j der Gläubiger über die B tung der Auslagen [ L

i l

Nr 399. Hallesche Aktienbierbraucrei in | ein versiegelter

L Lil j

mutter, (Beshaftsnu mmern «‘ 1910) w o r , T 3) vel rnt0or YNOT 1 Ho \< rntor pern elt 101 nett N (Geg auf 7 Februar 1911, Vormittags 11 ußfrist | 5 Zeitungshalter Nun. 4972, 4998, 4999, 5001, 5003, | 2 oppetsWarnmer oder Aupyen]<arnter, berhitegeil, } zehn a und ut Men n M Des ‘inri Amft t Nosfenh it Bef(luh | ewi d a 17. Februar 1911, Vormittags 11 Uhr, Schußfri| 3 "Stan duhran Nrn. 4950 4952, 4954, 2 Büsten- | Muster für Ee Grzeugnisse, Fabriknummern 705 | Vormittags 114 Uhr, und ten 10 Ra LOTN M in ‘Trosecnsurt E in N Oberhausen, Rheinl. 1063 ‘01 T MNeT E No! ra al e Deshluk und die Gewährung einer V rgütung an dic Mit s T A M 9 28H A - 703 Su! hre ; ) deten Forderungen auf den Mai A918, ( 4. Vaârz 191 N “8e A * 1 &LUTZ 1911, Dorm. 115 Udrx, ‘über das Ver- | glieder des Gläubigeraus hu cs der & ßterz P 4 de Nrn. 4942, 4944, 2 Käfigtishe Nrn. 4946, 4947, | u. 703, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 6. Februar | gemeldeten ; 1 p L tonfurêverfahren. } Fri ; C Damit Sa A i E der Schlußtermin bi 310: W der, Gesellschaft mit | tisbe Irn. 4 4944, 2 Käfigtische Nrn. 4946, 4944, ; i To , or rzethnete hr, den Ko ffnet h E | li ‘here is enhäudle s ärz 10 V Gri s Haftun, Zane L 1a an für | 2 Wandschränk he n Nru. 4959, 4961, 2 Feuerzeuge 191 l, NaGmittags T9 Übr 20 Minuten. Vormittags 10 Uhr, vor dem 30 1 Tei ten B Rechtsanwa] attet Ee Kone | Ueber das Vermi ögen des Kaufmanns Enz il friheren Gemischtwa renhäudlers | auf de en 24. März 1HRU, Vormittags Ln thr, G G D - V C / _ Ld 9 Gz e 6 E 11 *ttnmer j V H (11107 1 - vir 4 2E Y vel rüntte 310 eingetragene Muster Aufklebe- Nrn. 4978, 4979, 2 Ascheshalen Nrn. 4982, 4990, Nr. 3321. Fabrikaut C. Paul Merten in | Gerichte, E N D 1 é Ta ft G Arrest ift U Fr: i L e | Oppenheimer, in Firma Oppenheimer & Co. Das gert - OIDA A fort co N 11 2 Konsolen N O S: oli ngen, Paket mif drei Musterabbildungen für | Termin anberaumt. Wene reit mil Anzetgeé- r F; Lil Zur An- gu Oberhause etiketten auf Flaschen für Konkurrenzb1 ‘ause die # Ber- 2 Rauchservices Nrn. 4983, 9011,2 Konsolen Nrn. 5004, ge : drei Lluslerabol L a) ankursforderungen bis 7 April 1911: zormitt 000 11 Il E heute, M 6. März 1911, / ay

7 Z> > an (U 1 j ><heren r Form und Verzierung, în | Dn bis zum 1. Mai 1 . Zahl i lanagrun (l der C A ( ußf rif t Du S au] 3 Jal Ire a gemel N e or 6 1 Shlü (i hr nf N; 496 j igarren llen Gri E E { Ror!| n- Wet inta, Abteilung B j Wc eines anderen Verwalte: und | J > 7 1911. l. 4990, üsselshrank N i Atgarren: } aut Ti ( ( Halle a. S. den 2, târz C

Palmständer Nr. 4940, 1 Schirmstänter | Scheren in eigenartiger Form u ( Nr ( ) ih 9 Schliüssel- | Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern Königliches Amtsgericht, Abt. 19, ablage Nr. 4969, 1 Nauchtish Nr. 4976, 1 Schlisselo E \

2 Zahre. B te Ostermayex von Rosenheim, umm in | vor dem Kön iglihen Um têgeridt te here bfi oie L >s I K c Î c> d G L, AKEUE

, L} G S B Pe 14M das Konfy r verfahren er j Lee Hftr. 1-3 14, 1! l > to>roe1 f, Zimmer VE 108, Konkurs verfal n ¡F t. p S uro d an weilig« n Ao on fu Sr T alter Jedhts- | besti mmlt.

j De met j analt Kollmann in Nos enva &uf rest E Offener | L N den 23. Rebruar 1911 » o Y in Yber Urtest urde Cl se J Sg a F (Bort t Hp oth s t E ba : Anmeldefrist für Gläubiger bis zum | 17, März 191 Es ft zu 9 enge y frist bis Freitag, A Serie L er De h: ialichen Amtsgerichts i 7 L SELRA U jur Apml’ oung der