1911 / 60 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Oktober 1908 bis 15. Mai | Darmstaät. Bekanutmachung. [107336] bis zur Fu unserem Handelsregister A wurde heute dic

n,

B Nr. 2079 Offene Handelsgesellschaft Paul | lassung Breisach: Erisznauu u. Cie. Breisach, Bresl ( 8 L ck ; c T8 Yai » De {rtßur D e ne- | S v g » ‘ic: Afktien-Ge- 09 Die * der Grube, Arbeiten Frau Gebske ausgeschlossen. zum Nennbetrage. Das gesaute “red \dkavital zer Fiebig, Berlin, 4 em Urtl ur Riebe in Schöne- Abteilung der Tapeten: Mee ‘Aktien Ge- i DIe M Be Ar Mete „rièbrien | Kilna Abam Selbaiann 1. in Griesheim \ Nr. 2049 die Firma Ernst Ed. Hirschkorn fällt nunmehr in 5600 Stü je auf den Namen und | berg und dem Friedri Klein in Charlc tenburg ist sellschaft“ einge tragen: Vie Firma 111 erloschen. Lieferun( SN eit sowie Pyeungen, E N Ae, & cld - n t in Barmen und als deren Inhaber der Handlungs- | über 500 Francs lautende Aktien. Einzelprokura erteilt. Breifach, den 7. März 191 1, Gr. Amtsgericht. i lassen. Die G esamffosten eins(ließlih diperjer Zn- | 6 Da M TASE ben 7. März 1911 agent. Ernst Eduard Hirschkorn daselbst. Bei Nr. 25: inchener Rüclversicherungé Sr Met VUT O irma Vibo «& Jackier, » ; i [hasungen sind auf 8000 M bewertet u nd in Pes armsla? "r, Sa Ht T1 \ Nr. 112 bei der Firma W. Schüller «@ | Gesellsch aft mit dem Sitze zu München und | Verlin. Dem Alwin Silberstein in Schöneberg ist | Breisach. Befa nutmachuug. [10752 Hohe der Wert seines Einbelagks auf seine Stamm Großh. Amtsgericht 11. Soh n in Barmen: Nach erfolgtem Ableben des | Zweignieder! assung zu Be rlin. Gemäß dem schon | Prokura erteilt. Fn das Handelêregister A ist am 7. Marz 1! ! eintage vo n 9000 6 zux Anted Ung Ie E - 4 1/444 A l V 4 L ) s Y M , z \ c! 9 * 26 4 E Ae 1D E E. {+ 8 Da 0A A M Bros! (Gesellschafters Alfred Schüller ist dessen Witwe durdhgeführten X je\hluß der Generalversammlung ei Nr. 14015 Firma L. Heinrichsdorff, | unter D.-Z. 129 eine offene Haudels( gesell scha [t unter (Be| châ ftajûl ver: rad ip S: A 4 arts, N A , C Ee T Do O 10 KR2A i 1200 E E R G E E L Mon ti 4 C vertreter: utêbesißer Johann enner, | ra, i M E OCT CIEUIMaNt erogen x 9 Glie geb. oost, als persönli hastende Gesell- | vom 29. Dezember 1910 ¿ft das Grundkapital um î Die Prokura des Kurt Heinrichédorff Ut | der Firma „Eriêmaun u. Cie. f mit | dem Sitz în dessen telver é / Au x n Gries! M 42 E d | : Pp A h F N T A R 1E } Y Mio Fi R E ; O R S A L 1 Fir gust Hoffmaun in Griesheim gelö]cht. | durch den Deutschen Neih3anzetger. Frank furt. Man. [107346 [chafterin in die Gesellschaft eingetreten. o 0 (0 OUO erhöht und gd 50 000 0 V0 Mt. hen. Die Firma ist erloschen. Breisach cinge P OTDEN, Pers! ili ende Peicherwit er V Gesellschafts Del rtrag ist am 4. DUN A Bi adi den 7. März 1911 Dui 3 A 9 0 | ral ¡K fux [air des G G Am 4. März 1! 911 die durch dieselbe Generalversammlung noch Gelöscht die Firmen : Gesell] after ind die Fabrikanten „Adolf Ville 1909 f estgeste (lt. Deffentlihe B efam ntinachu 0: der s er ‘urtas rit “77 irg, den 20. ¿eoruar 1911. | Veröffentli gen aus pas S Di Z ch4 L4l5 Ô L Uu, ! V ralvy P 4 i] n A Br 4 Ä ck l E O a 4 Î Sée ( l I TORD. 1e Le Fontaltc 3 Amts Fh | \ zt Gh intaun y iüicfenmühle. ( e A Nr. 112 bei derselben Firma W. Schüller & bes! ofene Abänderung der Saßung. Uls nicht ein- Nr. 19.395 - August Körner in Ligu., Berlin. | Hermann Müller und Richard Müller, all l Gesellschaft erfolgen durch den D Deutschen MNeiché ( Amt8gericht. | ¿s Schönmaun Bri L eus Zus c S F | Die F T : ) ird bekann ht : [uf di "r. 29 89! e: | Bretlfach Die Gesells ha 95. Februar 1zeIger s t Q x irn [1eBi IrcTenmuy l irt a. 1. Sohn in Barmen: Die Fabrikanten Paul Trepper jutragen R bekannt gemacht Auf die Grund- Nr, 29 899 - Bureau Centruni Erfte Ber Vrelsach. Die Gesellschaft hat am 25. Februar an I L UiraiAen. [106861] ; i begonnen. S EOTES N E A lur dem die Aktien ngesellsha Sächsische

S 4 N L E La » Ber Breisach, den 7. März 1911. Gr. Amtsgericht. Königl. Amtsgericht. « ; i und uber 1600 M lautende L „Berlin, Vexlin, Mars 11 Breisach, den (. Marz 1941. ntêgeric! E N Car ‘tounage n- Da} t « Actiengesellscha# in 1 1600 as Maa) Or 120 H ETLTILZ E (s Z2C(ICA 11. P en [106856] Kzünde, Westf. [1 7328] Dresder etreff n 0j Blatte (9E De8 N andels

A ( Dat, 8 9 8ge No N o Mitoilina 90 L h ; ; | i f uts 1600 é | Königliches Amtsge richt ri int- Mitte , Abteilung 90. In das Handelsregister 1st eingetragen worden : n unser Handelsregister Abt. A 219 ist bei î

keiten ist bei deim Erwerbe des Geschästs dur die | des Geschäfejahres 1910 gewinnauteilsberehtigt find,

geschäft T A 1900 6 rnommen werden, können nur von beiden | Frankfurt Darmstadt. D LARÜID Ae 099 Heshäftsfül f

“2 6 b A A1 unserem a reger A wurde YEUlC Vie Ie

und Wilhelm Scbüller zu Barmen sind in die Ge- | kapitalserhöhung werden ausgegeben 3125 Stück je | liner Geschäfts Verkaufs Zeitung Hermaun | 1911

«./14 4.4 sellschaft als persönlich tene Gesellschafter ein- | auf deu Iame 1 N Paul Trepper und | zum Preije vo1

E A n r en

aetreien. Die Prok Wilhelm Schüller ift a ls Ugio li F FTZ bet d l a ; Zhüller by vom é ZACTTELT O « f 8 Uu 3a hlungstc 10€ d L zu in Varmen: Frau Wi fred Schüller | Diese fi »1 1 Fanua innanteil8- R s a. Riss. e [107312] L + . 8 FGTL e UUCci ri - Hi H s 4 ge IU Mac L j v r Gesellschaft au C beredtigt Das vefdthte Grundla terrkl Amtsgericht Viberach a. d. Riß. i : L ; Ci eh R N ; L ad ; La 1ALAE S FAAS N n e O Ms 2A f PLAAD 0 d l Ÿ 4 L F . L ly 5 0e M Di L in | 9 1e Yhe 111 J nl9 DeS YICQUuIda 5) 1 T Am 7. Marz nunmebr in 18750 Stüd j î Im “Hantel register Abteilung für Etnzelfirmen der Kommanditistin ist 1 i Berir retung A l Bat eIquidatorg 1 My 110N6RAt Wan Er ; R e Maa D De wurde am 7. März 1911 ‘bei der Firma Rheiu- Ly O L e E endet. Die Firma ist erlo]chen A Ver, 1190" bet D rmc Ernst Eversl berg in | über 1600 F lautende WUltkien. j omo Gli Handels haft vorn 2 77 D: M V; M M. B u: Fetziger Inhaber des ( 7 N B den 28. Februar 1911. hardt & Schmid in Biberach eingetragen: Dem | S e e andelsgesell\ch fl VOTn!, Bünde, den 6. Marz 1: i Samen ZePiger Inhaber des Gesch6fs ist der O E N ; Xaver Sdckmid hi it PDrofura erteilt L. d , Aktieugesellschaft, Bremen: Königliches Amtsgericht. Kaufmann Hugo Meermanns in Elberfeld. Königliches Amtsgeri cht Berlin-Mitte. Abteilung 89. | Xaber Schmid, Kaufmann P r, ist U LOLUTU ELeCIeL N U R F R! N I E N ? v T h x D / Y-AN Y( tearnt í 1 Hacer. C4 L 14 Mi, L 4} 4 LK 14 9 c) \7 / VIZ Dat Det Firma ‘a Huctenbe Landgerihtérat Hampac)e1 E 7 Dn L I: 107329] \ Nr. 1992 l Laura Huckenbeck O ( 11 E E ie N a | C hristl. Mädchenheim in Barmen : Jeßige In- | Worlin. Handelsregiste N L. Bielefeld. ) | ; In unse rent Handels registe A Nr. 241 ist heute aberin des Geschäfts ist Frau Wilhelm Genth, | des Königlichen Amtsgerichts Berlin A Jn unser Handeléregister Abteilung A ist bei i der Firma Albert L ‘önnies in Bunzlau ein J T Ì 4 T 1 C I al L l L HICI1 «Di 1 4 î DCi k ¿ L i A Magdale na geb. QTeBal «Armen. ¡C1 CDCT Ábteilung A. Nr 41 (d offe G5 indelg T: [f ia i UnTC vorden, d de l P diteur 1 arl ( (Ir (ch) ODerg T: gang Der Fl rderu Und Crb lichkTeite1 il am D. a 1911 ilt Tolgendes e getragen : F W. Lohmani Tan 4 Biele felD) Neu l L: A haber der Firma E AL 1 i [L. D D) Marte vertraa vom °. V zember 18 Grwerberin ist ausgesc Nr. 37 226. Firma Paul Oppermann Grund- | 5 etragen worden: Die GefellsMhaft Amtsgericht Bu uzlau, 99, Februar 1911. Mt in den 294 T. 99 1015 0 L S 92 ( L E p 9 5 d t agen DVOTDEN : cha ( L A An 1 i , A Nr. 2039 bei der Firma Alberts | stück «& Óvpötheken Verkchr des Westens, Der bisherige Gesellschafter Färbe1 A Ul

Fn anoei

«Un Wp März L der Firma Weimann «& Reuter, Bünde, e é Lal hl d ( Co. Q ! 74 Lo

c 1 t

r der Firma ¡Dag & apital beträgt M 1 2 , schreibe: Be folgendes ine Million zweihundertundfünfzigtausend Marl us Bunzla1 if aufgelöst. und .zer\aut in L Aktien von je 1000, :

den Inhaber laut u oh i l 4 Generalversammlun

Ç . n ck Dio Tirm L R N . vahor : Na Gy 11 G F : eibe] iter Udc (bert au] vel L f enhaber (LCIT, O [107330] 2A A A Sud GAs 014 A 1h L C L 0A Barmen: Die virma il erlo[Men. Ch O E E: Ne. paul Vppermann, Lohmann in Bielefeld ist alleiniger Inhaber der | Bremisch “Olde biete Sauerstoffwafser Chemnitz. | om 2. Februar 1911 laut Notariatsprotokolls von On A Ea » Î A «c a d, N J e) \ Q: , A c d í Königliches Amtsgericht. Abt. 4 a. A L Hte agr Weise Restaurant | Firma. Fabrik Friedrich Wortmaun, Bremen: © U R i APINnQ (T. Di Q di (T =wCICe Ae 1 : Tot Son R e §11 L) l, Marz 1911 lo!chen WWOTDEN : gs Barmen. 07308 s T V Bielefeld, den 6. März 1911. Firma ist am 1. M 1911 erloschen l ie is tin is In unfer HOandelsre B vurde hb Mi Len Deutscher Kronprinz, Charlotten E M À ; V3ni lies Amtsgericht G. A. orr becker, Bre1 neu : \ N Udan auf Dlatt , E00 Ad Me „Wilhelmine Jn unser Handelsregisler B wurde beute unter | Gäber: Carl Weise, Nestaurateur, Charlottenburg. E drich G Dörrbeder ist am eint 1010 ' Hiekel““ in Chemuiß un? ' 7314 E E e helmine verw. Hiekel, geb. Gruner, in Chemniß

das Handelsregi|ter 1\t heute eingetragen

» Ernestine Wil-

V IDCT : 7STICDTI rben

y 79 ein »+tr o - 4. P s Y ( _ (P 5 r. 179 eingetragen die Firma W. Schüller & Geschäftslokal : in Spandauer Scchtifabrtsfanal. EBirnbaanm. Sohn Gesellschaft mit beschränkter Bas in Bei Nr. 2396 (ofene Haudel8aesellschaît Schwarz In u Zarme1 Gegenstan? Internehn die R Tar Es al CUUADE E A nte L Mi o mit dem © ! d U C Ban, ctt t (v0 Rud n s L. Nieckaudt, Schluft bei Groß-Schönebeck mit | di rma * atio Ini DEINT È R herige Ge]elilchaf Carl Lugu}tt- Cbristian At v Cla El z 5 of und der Di A on Darmcl H eigniede ing in Wilmersdorf). Die Zweig nd cal ren Inhaber der Kaufmann [f Stafiko 4 T L R {8 h uf Blatt 6497 die Firma „Max Vosmaun, L Fo! TU/| fül Da N O G itede sas in V vilmersdorf ist ai ifgel oben. in Zirk: ngetragen wor eit. A R Ca B Y i 5 Hs R ric eret n G hemnitz un l ausmann Neat chin der Erwerb und dite Uusdeul I aon Kil wir den Say m dd 5 d Bet Nr. 22 779 (Firma Rosenberg «& Fracukel, | Kgl. Amtsgericht 2(. Februar 1911. R na as (ichard Mar Hosmann ebenda als Znyaver. (An- licher Patente und Erfindungen, Frzeugung Vvo fn das S . /UA Ui Ç . } T 041 l 0 11 M ' 1 Dem á ¡ a L Ui T E lo A D Pa * +1141) it » en 6 P ea V y L “Ge Gaiahvar Und: Berlin). Deu Barl elle zu Der in und dem | zirnbaum. [107315] | Krauth & Oelsnuner Schwamnur- «Import. Bre d F Kartonnagen [ PPI alie 11 heut 11 Ela ISTUNTEL D. } Paul Rolle zu Berl t We] amtprokura erteiit Q “, ! x e Cf Cs s E N EE nur): Er 17 Yotriel) ier 1 "rnehmungc rer an? l Fabrik S) Ou ATePDer, Or sie nur 9 m j daft G t L, N a Handelsregistex ist heute unter Nr. 126 | men: Vffene Handelsgesellschaft, begonnen an E 08 die Firma F L A E a O Os O, N IFrTanD Kaufm ann, 9) Wilbelm &Smuller, Kaufmann, alle N, Pan i E Gbr A ¿s a Adol f Sche ler mit dem Sly 1n Zirïc K CUr} L eudaster 1 e hiesigen in Chemni und der Kaufmann Friedrich Louit i SMCICCIAIS I E R e , 91ft tien zu Barmen. Der Gesel [haf er x R Und Q ber det | M dolf Kaufli Qu l Bi n Oelên En x Sao m T Tetlunde1 Untern ens tn jelbllandige

C

1 DENECEI v1

41

h D rehérg ermä ¿ M ; S rag ist am 25. Fe L ¿ deren Juhc der QDauunklernepmer Adol] (Queue l V lil : i Vilmersd( ist Einzelprokura eris ilt. p t T 3 x i « A R A uqn ck)tte chlun of. N DuUnNa bruar 1911 festgestellt. Geschäitsfi N»; ) n c e chochheuer 1n 3 irie eingetragen worden. Otto Êruse DLretmen: Zndhaoer L HICI M AFtaumeta ) "mit Kol l- 1 H y L ; U,

L nd vertr urid S bere A A fo Vi Ra x ührer h L Nr. 34 33 rma Vaul Vorz «& Co,., E E Le Bir nba! um, 7 O 0A Gau ns L L E t Ae I egebener Geschäftszweig: Handel mit Kolontal- | Frettongefo lf 4 n sich zu beteiligen und deren 4 u/ Li g C D. A L L x ( : Lia deé ¿J c ¡Le GNIerIc! X31IL j Is « I CDTUCTI Ae ausmal LO L Lid U Ll ( «Ll 2 i LLLiCli U/ A Le S O G /

rell\Waft t auf erccstigt. om 1 Zuli li F: j ottenburg). Siß jeyt: Wilmersdorf. i 2 / | gegebener Geschäftszweig : A pedit e zu zeichnen unt D erwerben I [4 El 44 QUIT, D L. It 1910 5) 34344 (Fir! N Li Go. Hi U EN. O7 E U E E i gerehnet, festgeseßt. Verlängerung gemäß § g a i Nr. 4D 4 it - Schön: ¡M üt, L Hant / / Ny. 197 | Vereinigte Bremer Portland - Ce nentweri

(Be sellschaf a ck ar Dic ‘uburg)/. 9 ô Ore ARED: SCBT L: l „Vorta-Union““ Aktiengesellschaft, Breiten

T L 4 M E S E zaun B l, Maschinenfabrik, K mann R A =+11] t „Verner ) VeLannt, JEMacgr D e 2A mam L vinke, kaufmann, Schöneberg, 2) Frau Louise | Birnbaum“ u [8 Tnbaber der Fabrik Ti N M4 a T L (Stnlagen b naec le G esel [f chaf Ter 15 DIE Unter F 6 L T Lf 2 L c C P besißer Hertnanz! «, ck O V v e S ICD. ct, ch li U C! (T1 VUILT QITLIICGIi N der Firma W. ler & Sol zu Barmen î S Le U L A H L A, worden offener Handelsgaesells{Waft betriebene Geschäft mit | v N “O E A Ee Z cs Me Ér T lge ellschaft L ! ( ea Veh ana dor f Dem etriebe des Geschäfts begründeten Kgl. Am 8gericht Birnbaum, dieser Firma und mit allen Aktiven und Passiven / STt A fot j einschließli des Fabrikgrundstücks Wiescherslraße 15 T6 E fa E Sre E L E TITL c BBilankenecs e. ( ( G

_ r ck LULDUT 114/14 Cle O12 Mll & C T4 A : 4 : d : 4 { Ga RA L, f A4 4 v A117 y rol; Non bh o 14 L 9 ita dem Slande des Geschäfts vom 25. Februar ift uur Hermann Linke mächti A E, J! entgen Vandelsregtstle i HEULE 4 . 4 : L L P S Ah a ) if Bla | le offene Hand 1011 y E gd A T6 C1 | l 4 l \ u ar. h Ui 1 or Ny RG Falaopn o8 ( otra Ed b, nähertagqoe c At Gy 101 8 A ry 144 «41 4 V V 1911 derart „in die Gesellscha ein, daß das Be N 6A S UNLET JUL, f oigendes etngetragen i L ) E E in irma „Arth ‘üguer &

: De ermann Li 4 d , x L Inc Á 4 La . E t id à D i de F F 6b A r Ae f Cie 4 4 (R 5 A4 |)u ft von diejem Lagc an 8 für Rechnung der Bei Nr. 3 R E ¿Firma LW8Bilhelm Brenneckc (11 aus den aro: Y (el Vio DAS Ai u Chemuiß: Gesellschafter fin r ¿Fabriiía ) i : f. L S , : G "i c E L A U T4 Li L /{ D

X ( 5, a (A1 | H P F A7 0 ctr A L 041 nene anDdeletaneleu( Le CIeulcMaTterL: ( DIC FITIICA „Werl [N

„Gustav Clauß“ S g hieri aunter r Genehmigung d Vorstands | R K §9) tthet E Thor i | j Maschinenfabrik Junabl1 Gesellfchaft rtetnbäber Gustav a rzu D { R l it urt uet l Wel | a} nat Ung A , i El

Carlos Vogts, Bremen : Ludwig Hermann Q t E E R A Ja Ler. (Ahdeaeb

NQgegcbenetIr

Gesellschaft gefübrt ai ange] jen wird. Der reine berg, g e E Di Y Eis 7 D ti Kau INN tto Kemm in ) nkenese übergega! igen, lebernahme( l [llven und Passiven und unl s, N und der Kaufmann etrid) Ern Sönialich

Wert des Geschäfts 1 l thunderttausend be y \ E 2 i L er im Betricbe des Geschäfts be tnveranderlter Flrma fori R L * ti 1G , | Di 3ofel G EMANLIS

800 000 Mark ¿ritt vovon 500 000 é auf du erbách: “ER Æ * L U t Jrundeten ¿Forder1 n und Berbindlichteiten auf den Weser - ckchiffah rtôgesells chaft Röhrs « Co’ C G N L 9 egonnen. (Angegebener | Dresden 1088369

v D ? Li Bilmers VLLI, 111 n L(IS L (41 / Î / s Fi 9 D P S V 4 ù ( (Ul Ul 4 256 419 « DLHL'IIL le L L H A D A Rie 1 errn Louis Schüller, 200 000 4 auf Herrn: Paul U C ee - i S “A ‘werber ijt ausge|hlossen. Die Firma wird ge Gesellschaft mit beschränkter Hastung, E C T tig L E R N O R C E E

Trepper und 100000 4 auf Herrn Wilbelm || 2 L Cen Lee C A A eichnet : Otto Kemme, vorm. W. Brennecke. Bremen: In der Gesellschafterversammlung von R E E anf Mat 9 136 Kop. 11) Stiina O tühmfe f Schüller entfallen. Da 11 die glas DoDen T O 1011 M O / Blankeucse, den 20. Februar 1911. ate VEUTIOE La U GDEIGNAONEN: DOTDEN D “au! Blatt 6502 die Firma „B Diebsch“ E 85 (T rte

inl YOy p R T A 4 V ck É ANE F d - 5 dret Ti E t D n rat §) itAnortA C mf tf n i } n 4 / I{) Einlagen der Gejellschafter geded 1e Velkannk- C T R E ne 4 C E S KoömgUches Amtsgericht. Z aPtidi B A6 ò U, 0 DON chJU N Bl 11nd Hor veditionége\chäftsinhabe Snother Ski fan x, Ç ! I( i Q 76 en F G C A e Tab : í ci l l b Pei LS (L 41401 YIEILCT chZ 414

1941! on Fl o A 4, « a e z É R. 0 4j U C (Lili f L44441 ai et f ( . / mad a HBEN SEGEEBER E USIL e PHL Ge Neid * Verlolsden : HBOTEN. 07318] E E U R Rat L S A Friedrid «ugu! runo elch ebenta allg 2) auf Blatt n Han elsreaister A Nr. 112 wurde bei der N ) S! gen S u r etn, nes UNIEN «An N Argen August Ba L uf die von ihm übernommene Stammeinlage aver. (+Ngegeoener: WEIMMSHTES E Glling Nachf. L: E E H Y N D. Mr 2 N Lehmann e Schlesinger | unter Vir. ( die Firma August aurose 1D ng l | . ma 2B cchüller & Sohn in B r j G C 1 i L: fl . Sch A E oh L a ME \ Gürtelf abrif, Berlin. 11 ft: Das unter der Firma betriebene Geschäft ift c F Wes L 1, R N A4 S L L / Haftun s 1D C HFITM elshaît mit beschrankter Haftung unte - “e I : N G naen E Samuel Piuoff, Bercrlin. Ui i ena Ien. «L F 1TINC Lj 1 : f ck S Gr e er, Bo . Hirsch S: hönb Berlin. —: Nr, 26 (96. ber & Kilb, Berlin.

DCT der Dvbengenann.ten Firma * B (2: N G11

W. Schi iller & Sohau Gesellschaft mit be- SHGTEOBA ftebt Berin Ot KDHGNA R ZU NR 107319] | L [Yvüukter Hastung in Barnien vermerkt: Den F s Mae A I L S n ut delsregister Al terung - t he ite | &riedrich W ortman t, Bremen : ) leuten Albert NRebse und Paul Brenner zu z z y E unter N 18 die ofene y y F+ in btenge aoril riedrid} GHeL La L l L 4441 «L i Rer lin Handelsregister IO/7310 UILCL d ( t u C) 1 i h int l | l C In Vt 14+} \ D) tv Af A . e 9 A0 v E L L F l í L 4 { rt1 A L L o Garten 1/1 Gesamtvri Tura crreilt. S i Ka , i y r Fl h le Samuel & Co nann. ; : li j U T L, 2E L pl A K % 1 n 4 ¿l des Königlichen Amtsger 8s Ber -FIN » 30 onneci G eischc ‘entra cSamue A C & | m Betriel a pegrundeten n da l LL Barmen, den 7. März 1911. e E ‘Abtei lo L fd ela id mt dem ite 1 Bonn eingetragen worden. i Zwicker & Michaelis, Bremen : ne Val iHfoiten nit baft und au el dahin in 111) latt C De DETV: QIE ALLLIEI , ! C C c DVICt T1 L o E m l T ® D REA F * baid K 5) 11 “4 L | Lt i L LAUi,y E S V l L v L E u L pi d L: Königliches Amtsgericht. ol. 4a. R M, "11 ift D h L L: Ton) pbaftendt Jelellichafter find Jako! nue zeeu]a!t, begonn n 1 icarz 1911. | triebe begründeten Forderungen niht auf | Elektrizit ätôwerf- und D rahtseilbahn Loschwißz All . 4 J 4 l L119 i (114 4 4 + A 7 19 4 wm aAl [ + c s 42 V ck92 BIMME ui SX e a , -- LE(YUILEL L A, L Q QUAA R e Raba 4 vi hafter sind de1 Gremen wohnhaske | na A A Weißer H ), Akti haft in Loschwitz : L 3 l u ] on, uTman erd n un 2 è Z iberachen el r Hirsch, l len gesells aft, in T0) Chi

Art 1 L L

11210} 7 Ac L.

b}

R r Sn

* y Cra,

R; +514

ENCrgedorf. [107309]

Eintragung in das Handelsreg ister. Nr. 37 228 E

Y Holz 191 M Hl tte or + 6 ld r Bron Æ, Nosen 1 I L ( F . TREA 1 E ¿ ((41l Qs l l l platten-Import en A E. MENIEH Imt8gert / Sophie van Dyken, Bremen :

] nolD““ Johannes Schönwandt in Bergedorf. Diese | blum Berlin. Ia 1nd Kaufmann V | E s befrau des Kaufmanns Ulrich va1 fen, Ma N Firma ift erloschen T, SO/ONeLeTg, „Fauman] vonn, | nonn. 07320] Sophie un, hiersel A LAA Das Amtsgeridt Bergedorf. T RELLAS Tone L N T Fn unser Handel ster Abteilung B Nr. 157 ist | Gerhd. P. K löfforn & C 0, e Off chold Berlin. Handelsregister [106032] | Brown ut 3 1111 meinzatli) ermacztigt. e i n i ego Eng elhardt d L Met, DY: C T, h s Ce L ¡{10 i E T C es G » ; ì i T A PEE R, 4/CUtIG)EI des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. Nr. 37 229: Fil Hustav Haase, Berlin. | c) Be Tape Rüzin Live R Os paul Klöfkorn und Heinrich Oetken. riedri) Draun Un). ae E e 1011 L Pes A L uind | Eschweiler, Abte lung U. Inbabe1 tav 4A bnfitamnt Berliti. E T Fe am Rhein ck Wel (C Ea , 1 wt tz pa P T Am 28. Februar 1911 ist eingetragen : ° 20) irm eorg Gornißtfa, Buch Bei Nr. 613: Vielefelder Maschiuenfabrik handlung, Wilinersdorf. Inhaber (Georg Gor- | ggT&,,, R : vormals Dürkopp æ& Co. mit dem Sitze zu Biele- | nitzka, Buchhändler, Wil1inersdorf. e A Ee R E l on E, S T L T L a R C E E a6 E S feld und Zweigniederlassunge: zu Berlin und Nr. 37252: Firma Dans Köstner, Steinmetz E E O A E Breslau. [107326] G) Die Un DIEIEIN SLELTIEE VEYFHUELEE L E Lia “ei D Forster 3 tf . D D ed s »: ot 28 V 40) L af 2 Bts A DDN ApPCeitlilia LCN Nd TONTIIGEN TIQUTITIELR( ¿nl y ' , 1 f r he ube1 10 «e Co. in Dresden : b - O) E R291 AS Reinickendorf, letztere unter der Firma: Biele- | geschäft, Berlin, mhal Jautedn a1 M L n L, v L Jn unser Handelsregister Abtetlung A ist heu! G TA Lx i | t ML Mui eils 1! | uschact felder Maschineufabrik vormals Dürkopp | Köstner, Wil dorf nbaberaktien. Ferner foll nad dem Beschluß der- | eingetragen worden : Bei Nr. 2824, Firma Rusfische Königliches Amtsgericht Chemnitz, Adt. B, Rudolf Urban. 014 | C « Co. DONEN Ea NORH Reinickendorf. jet Nr: 9022: (Dffent: Däandelst&feliBat D a r L f S Cigaretten- und Tabak - Fabril Gebrüder A M: t6 19414 D reSde! v 2 | erlassung in NReinicendorf bei Berlin | Dittner, Lichtenberg. jelllmaster Zet | out werd A N Halpaus hier : Dem Ferry Matauschek, Bres] 1 1ar, Els. Befa intmachung. 73ôll E : e Frma: Oryx Motoren Werke und En Vit! 1 18 der ( ellschaft aut Cs e an E L Profura ilt Bei Nr. 33! Die Firm GAARE t Ges E L: Ü and [11 wurde Duisburg. Zweis gniederla}sung der Bielefelder {eden R Do Dp 4 Carl Meyling hier ist erloshen. Bei Ir. 47( A a E Mie 4 M fir“ l ön ì L ) l r. 13 zinenfabrik vormals TDürkopvy «& Co. Det T Ql Ftrma Neumann Kuovf, Doun, I E eirma Reforut - Zahn - Praxis Carl Rudolvh r. 111 „J. 1 L N, in. 2000 Ó: O, vgs Ce Geî 1 ch e ofuristen Nobert Gartemann in Bielefelîì Deutsch-Wilimersdorf.) Die Niederlassung 1st D E L. N Al 721 i N L Ne S Kor G E R getragen: \Ztnil E A data M dai An Me T: Freyer «& Cr A Is ur , Was L E M C EYS E ti e G, ; : E E 1 nbddo vteilung Breslau: Ver Siß der Hauptkniedel firh ift als y ili) haftender Gesellschafter in die Oiftung zl Duisburg, i nsen in Bielefeld, Emil Schmidt in | nac Grunewald rlegt. EROTN. | 22] | fafuna ist von Dresden na Loschwitß verlegt L el t LLZEN Geg H 4 Á Zielefeld find auh ermächtigt, die Zweignieder Dei Nr. 24 ( (Dffene delsge]ell]chaft In unser Handelsregister Abt. A ift heute bei | Nr. 4832. Offene Handelégesell\{Gaft Arthur Fi C R E e Mie S ur lassung in Reinickendorf bei Be E n je in Gemein- | A. « S, Frantowski, Fricdrichsfelde. ) Die | Nr. 152 Firma F. Wilh. Gammersbach in | bah & Co, Br eslau, begonnen am 21. Februa +3 S :. (SoFoTITÀ N Ait Bervelen 14 ry A \chaft mit einem anderen Prokuristen und, wenn | Firma lautet BL: Artadeus Franukowski, | Roisdorf eingetragen worden, daß die Kaufleute | 1911. „Pet onlich baftende Gesellschafte1 ind Î oot j Cola gl, e e N ‘h D E FON byo der Bi stand aus mehreren Pe1 ¿ford vesteht, auch Friedrichsfelde. bisheri Gesellschafter | Franz Gammersbah und K )ammersbah, beide } baumei - Artl ur Fiebah und Bertha Fiebach, ga SEMOEe K arl, 9 IUmts: geridht. 1 in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitglied zu | Arkadeus Frankowskt is alleinigen hab der | zu Noisdorf, in das Handelsgeschäft als persönlih | Sch gel, beide in Breslau. Nr. 4833. r! L aen vertrete! Firma. Die Gesellschaft ift aufgelöft haftende Gesellschafter eingetreten sind. - die nun- | Möbelfabrik Max Schreiter, Breslau. Inhal Cuxhaven. [107 L) ; Sm anital Goa 4 V Bei Ir. 1776: Erste Oefterreihische All A U 150! f Handelsgesellschaft | mehr aus den Kaufleuten Witwe Gustav Adolf | Tis({lermeister und Kaufmann Mar Schreiter ebenda Eintragung in das Handelsregister. Haftor Wi R Sts 1) V Fram furt, Main. “leaigi-- 49 Unfall-L Bersficherungs- Gesellschaft mit | Frank «& KQurta, Berlin.) Die Gesellschaft ist | Gammersbach, Mágdalena geb. Wülfing, Franz Breslau, 28. Februar 1911. 7. Viarz 1911. E ; 7 C on À S A r t Ga Laie cat RI Ah 1120 Veröffen tlibung aus » | g em Siye zu Wien und Zweigniederlassung zu | aufgelöst. Die Firma ist erl chen. Gammersbach und Karl Gammersbach, alle zu Nois Köntal. Amtsgericht. Carl Wöllner, Cuxhaven. Inhaber Cc A D E Aa E Ta eie MaR don Ti Rofenauer & Co §esell uit be- | Glauchau. Berlin : Das Verwaltungsratsmi itglied Ludwig Gelöscht die Firmen : dorf, bestehende offene Handelsgesellschaft hat am : Löllner, Kaufmann in Cuxhaven. Gia in M AHY A al E ino Tahrii | schränkter Haftung. | r dieser ma ist heut l } r8 fi E Hietler von Traunwies in Wien it verstorben. (r. 204: M. Grünbaum, Berlin. l. März 1911 begonnen und wird unter unver- | Breslau. [107327 Das Amtsgericht Cuxhaven. A nbe Rio 1 Een “und Vassiv eine dem Sitze zu Frankf a. M. hl Ulban Vetterlei Prokuristen : 1) j 4 ott Deientb: 1 ) nfte1 [l i H ha ¡un C1

r. Eugen Horn in Wien, 2) Moriz (r. 4369: Abrahmsohn «& Co., Charlotten- | änderter Firma fortgeführt. Die Prokura det In unser Handelsregister Abteilung B ift unti ; J r4 Kuffler in Wien, 3) Emil Shwager in Wien. Ein burg. Franz Gammersbach ist erloschen. Nr. 469 die Peicherwitzer T Tontwverke Gesellschaft Danzig. Bekauntmachung. 4 fa jeder derselben is ermächtigt, in Gemeinschaft mit Nr. 12536: A. Aschenheim, Berlin. Bonn, den 6. März 1911. mit beschränkter Haftung heute eingetrag Ol unjer Handeléregister Abtenlung V _ it de cinem anderen Prokuristen die Gesellschaft zu vertreten. Nr. 22517: Keck & Steinberg, Charlotten- Königliches Amtsgerit. Abt. 9. worden: Der Siß der Gesellschaft ist von Peicher bei Nr. 108, betr. die Firma „O neue. Torf- Bei Nr. 2759: Société anonyme „Le | burg. ohn [107321] wiß i. Rd nach Breslau verlegt durh Befchl werfe, Gesellfchast mit Ene Aa tet P, Carbonc“ (Ancienne maison Lacombe Nr. 26234: Ceutrale für Errichtung von n i ér Handelsreáister Abt. B_ ist be A Y ¿ | dec G leuGa! ter vom 30. Januar 1911. Geg [N Danz ig, eingetragen, da} die Lquidalton deendig «& Cie.) mit dem Sitze zu Levallois-Perret in | Niederlagen aller Wraucheu, Bernhard Kauf Nu 98, Fieiha W F G. Butigarten Gesell- stand 1 8 Unternehmens ist die Ausbeutung der (1 U De QILIRG erle Wen E

H » F 4 uihlor Í Frankreich und 3welgnte! erla)\nnc( 1g zu Berlin. mann, Berlin. G c dem Johann Nennerschen Grundstück in Peiderwit L Danzig, den 4. Marz E L E NEN eon N Z k |) 1 s e L 2Y 1) : l s E EST J j | B in E A x G i 8 9 9h ) leßte ren em Gesellschaftêvermöger l L) L AELL Ju HIUA/UNI E î s Le L cu) Qn ad Gemäß dem {hon durchgeführten Beschluß der Berlin, den 6. März 1911. chaft mit beschränkter Paftung in Bonn, liegenden Tonfelder mit allen damit verbunden R nigliches Intögericdt. abt. 10. ies übernommen. Der Gesamtw r Ginl fir Anfertigung von PVatentmodellen vte j EIaigerloch. Befanntmachung. außerordentlihen Generalversammlung vom 28. Juni Königliches Amtsgericht Ber ¿itte. Abt. 90. O bi: l Da 1d O Geschäften. Stammkapital : 21 000 (. Der G ; 172251 | wirt B Ma s O G 47 Hier 1 c] ( n 20, A geric ch r Nj Fs dur) Tod als Ge T A I S: fan 5 1073309] | wird nah Ubzu er Passiven auf 41

1910, 25. November 1910 ift das Grundkapital um e, N ist durch Tod als Geschäfts- | \¿slshaster Guts besißer Johann Renner zu Peiche1 In unser Handelöregister A wurde Dri E gesetzt. [vie Beteiligung des Herrn Spies wird mit | hängenden äfte. Die Gesellschaft uit befugt, | Lir. ö1 etragen worden: P | 400 000 Francs erhöht und beträgt 2 800 000 Francs. | Berlin. Handelsregister [10/0258] | L e. witz hat den zum Betrieb erforderlihen Grund 11 e Minn Alhert V. in | 85500 die des Herrn Karl Frever mit 6000 | auf Grund eines B \Glusscs der Geschäftsführer i Der Zimmerma Wilhelm Beul von Trill- Ferner die dur die Generalversammlung der Aktio- | des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte Boun, den 6. März 1911. Boden aus feinem Erundstücke Peicherwitz Blat! getragen die Firma Philipp Dächert AV. in | 89 N le des errn Karl Freyer 11 : Myusfan i 2 . Kar af C Hal Sgef io

C Mi ( ) « s C P . T 1: ODNDC 18 ne C 101 ) vit U 7 Cx 8 d Q ä i dvids s A4 : S m. 1 “g f » M118 H Un! letchen oder unter 1 8 Det C ( í 21 Eis c u Fa g Uen SENIERETUMNE E Königliches Amtsgericht. Abt. 9. A a A L E a L E berstadt mit dem Janhaber gleihen Namens. éverte ut 1d fel gesetz t, Darnach ist di D tis Tassu | l l : Leo N pp & Cie | Trillfingeu Ii ( î in

V3 l

I 4

( L

B

.

Ire ( As N 4 YPTY ( V0 enc n Derit F »j J Pyr p, na S N h y 9 í oT UUZ p - v , : A Ç Lal 4 Lc nare an 29. November 1910 beschlossenc Abänderung d A S „Abteilung A. : 2 i s aften 9 Nr. 20 na S tand und age Dom L e ber 19 9 Angegebener Geschäftszweig: Zimmer- und Bau einlage beider ( Ge! ellshafter geleistet. i gi t i E PS ; der Satzung. Als nicht einzutragen wird bekannt Am 7. März 1911 ist in das Handelsregister ein- | Breisach. Bekauntmachung, [107324] | zur Ausbeute von Ton eingebraht zum Werte vo1 qe\häft Geschäftsführer sind Kaufmann Heinrich Spies zu | auc) et anteren üUnterneomungen ut JCLEl ges j E Be h i G 1911 P E ui Blidh i x beteilizen Ztamm- | HPaiîigerlo den S5 17 1914,

gemacht: Auf die Grundkapitalserböhung werden getragen worden : In das Handelsregister Abt. B wurde am 7. März | 11 000 16, welder auf seine gleih hohe Stamn Darmstadt, den 7. März 1911. FFriemersheim und Fabrifant Karl Freyer zu Du U assgen Form zu veretti A E : D außgegebrn 2800 Stück je auf den Namen und je Nr. 37 239 Firma Otto Knat. Berlin. Jun- | 1911 zu D.-Z. 3, der Firma „Tapeten-Jndustrie- | einlage zur Auf frechnung gelangte. Der Ge tellidai! ‘Großh Amtsgericht 11. bu1g- | lapilal velragt 30 000 rfentliche Detanni Königl. Amtsgericht.

über 500 Francs lautende Aktien, die mit Beginn | haber Kursmakler Otto Knay, Deutsh-Wilmersdorf. ! Aktien - Gesellschaft Berlin. Zweignieder- | Kaufmann Oèöcar Bauisch zu Peichcn