1911 / 61 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

6 26e. 140587, R. 10776. . Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks-112 47246 (L. 04 R.NA. v. 5. 2, 1901. 6 / e. : körper, Geschosse, Munition. 48163 (L. 3534 L A R 29/3 1909. Fa. Emil Reuter, Luftschiff Zeppelin a . Zement, Kies, Holzkonservierungsmittel,Rohrgewebe, | (Jnhaber: Lederwerke Pasing-München Gebr. Bloch, : é transportable Häuser, Schornsteine. Pasing-München.) j

Leipzig. 27/2 1911.

Geschäftsbetrieb: Kolonial- R : Ó ._ Zigarettenpapier. 2 47360 (D. 2888) R.-A. v. 12. 2. 1901. waren- und Drogen - Handlung. Su L . Matten, Wachstuch, “Decken, Vorhänge, Fahnen, | (Jnhaber: Richard Doehl, Schöneberg b. Berlin.) Waren: amn S S E ——+d | j Zelte, Segel, Sä(e, 26a 47414 (N. 1629) R.-A. v. 19. 2. 1901.

e - S . Uhren und Uhrteile. Tas R uud Kl. R S : t 41, -Web- und Wirk-Stoffe, Filz. (Jnhaber: F. Nietsch jun.; Berlin.)

L C T vat und [Sab UE : c CSURD s —————_| 247428 (9. 4866) R-- v.49. 2, 1901. GLURUL 5 F 1h S N | M E E Butter, Käse, Margarine, Speiseöle 46 140595; B. 22615.| (Jnhaber: Jchthyol-Gesellschaft Cordes Hermanni & C:

u », & nis ; | A O Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, | » Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Honig, Mehl und Vor I 8g de Bn oleg ( 9 C e g Aa. Q G A ; 4 N D OROITS, D 2 é 16 A v, 19/2, 16 d A Bu G i E ierungs-| kost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, S Kochsalz. BügSanroth s Sanitäts Uhr hs E E Se S6 Dn an boi e pr Ô Au u A Mittel, Puypomade, ‘etur- Herb-Mittel. | . Hefe, Back f a L / Jet e pomade, Appretur- und Gerb-Mittel Hefe, Backpulver. 8 16a 47638 (B. 7109) R.-A. v. 1. 3. 1901. onidg Î

Bier. : | e. Diätetische Nährmittel, Malz, Eis. ¿ i Inhaber: Carl Breiding & Sohn, Soltau i. H.) Schmiermittel, Benzin. us : | Photographische Erzeugnisse, sowie Erzeugnisse 1/12 1910. Paul Böffenroth, Berlin, Ritterstr. 92. a T Seel Beta Me, B B D Fleisch- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, | sonstiger vervielfältigender Künste. : 27/2 1911. ; ¿ Z : 48029 D. 9879) A 00 2 ; Obst, Fruchtsäfte, Gelees. | 36. Feuerwerkskörper. Geschäftsbetrieb: Uhrenfabrik und“ Engroshandlung | (Inhab Li N id G t) 29. L: T G j T T C E von Wirtschafts- und Sanitäts-Artikeln. Waren: Uhren, | (Faber: Wte QGUCrol, E S initiiiane ———— G E T Ea O T E SEA E /

Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, | Teller, Tassen, Näpfe, Schüsseln, Krüge, Kannen, Gläser, Ma AANET S H E A, 5,8. 1901. j Der Bezugspreis beträgt vierteljührlih 5 40 S. | C Eg | zeile 30 -, einer 3 Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe. Büchsen, Töpfe, Tafelgeschirre, Waschgeshirre, Einmache-| (Fnhader: C. Stephan, 2 1 ; Alle Postanstalten nehmen Bestellung an; für Berlin außer d u 1 S4 p Inserate nimmt au:

N\ ; : 0. e B E Gtaos Ho do t, ass F 8b 47710 (D. 2891) R.-A. v. 8. 3. 1901. - : j r G i ; R öni ischen Staats- 40. Uhren und Uhrteile. früge und Gläser, Eimer, Stechbecken, Bidets, Urinale, b S T : \ d Zeitungsspediteuren für Gelbstabholer E. D D O | Deutsheu Reichsanzeigers und Königl. Preußischen Sf Mm, J; Pa cc v: ZnottAnfo g T5 o M121 or j S er D 32 IFL k j . M. deu o anstalten un eit g pl e De A 4 E h el ) s 7 S P ( SSLÍS 41. Web- und Virk-Stoffe, Filz. : Speitôpfe, Mundtassen Schnäbeltassen. Medizinalgläser D A T Ao e A 5 1901. O Expedition SW., Wilhelmstraße Nr. 32. n ¿ 118 anzeigers Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

—54

j | N

S I E Etn

i, 5 f m ——— m gean mEIECROD s TzzugziNaR E aaa F E R j Insertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petit- | gespaltenen Petitzeile 40 i | die Königlihe Expedition des |

140591. M. 15967.

| | \ Î j \ | Î |

und Flaschen, Krankentische, Krankenschreibzeuge, Porzellan- i DO

140592, G. 10842. waren, Steingutwaren, Glaswaren. E l

j (Jnhaber: Hartwig & Vogel, Aktiengesellshaft, Dresde! Einzelne Uummern kosten 25 S. | C A ‘ven E h 1/11 1910. Fa. M. Mayer, Coblenz-L. 27/2 1911. 8 47793 (B. 7072) R.-A. v. 12. -3. 1901. S i #8 | Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Papierwaren,

: L 3 N } (Znhaber: J. P. Baas & Co., Neuendeich b. Ueterse1 H O i sowie Exportgeschäft. Waren: Anderung in der Person 3447820 (B. 7107) R-A, v, 15. 3. 1901, Berlin, Sonnabend, den 11. März, Abends. / f. Kl. E des Juhabers. (Inhaber: Jacques Biersack, Frankfurt a. M.) 0 Gf Ä / f Si mee t /VSTEZ S R TN A I E Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. 26.109054 (K. 14763) M.-A v, 28,7, 1908, e L O E ied a tas R R 14 y P a e e Landaericht daselbst der Bankier Dr. iur. Paul 3a. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puß, künstliche / Umgeschrieben am 1. 8. 1911 auf Deutsch-Jtalienische | 16h 47859 (F. 3546) R.-A. v. 19. 3. 1901. dem Polizeipräsidenten Lauß ist die Polizeipräsidentenstelle bel Ven. 4 : A bei dem Landgericht datelbst, Blumen. j D R E Teigwarenfabrik Otto Krumm Aktiengesellschaft, | (Jnuhaber: Alex Flatow, Berlin.) *nhalt des amtlichen Teiles: in Straßbur i E. und manne u. ZRA ‘ikbesißzer Ernst Troplowiß und Moriß b. Schuhwaren. / A ge Plüderhausen (Württ. ). 34 47873 (N. 1633). R.-A. v. 19. 3. 1901. Ee s S iee d tiubig ftor Dr. von Heeren ist die Kreisdirektor- | wiederernannt: die Fayri Tae ger B Berthold Tieb 5. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, 4 2 E 25 138561 (S ch.14008) R.-A. v. 13. 1. 1911. (Jnhaber: Julius Neudörfer, Wien VI.) Ordensverleihungen 2c. c dem B N R n worden Rosenow, die Fabrifanten Paul E E D Geora Puymaterial, Stahlspäne. 105 Umgeschrieben am 2. 3, 1911 auf Schwechten &|264 47901 (H. 6353) R.-A. v. 22. 3. 1901. E 5 G f stelle in Molsheim übertrage s und Julius Lennhof, die Hüttenwerksbestßer Dr. E g Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche A. 4 Boes, Friedenau b. Berlin. (Jnhaber: „Sarotti“ Chocoladen- & Cacao-Jndust1 Deutsches Reich. ——— Noah und Dr. Ernst Noah, die Kaufleute Dr. Hugo DCY- UnD photographische Zwelke, Feuerlöschmittel, Härte- Si - 13 8357 (K. 1010) R.-A. v. 30. 8. 1895. A. G., Berlin.) Ernennungen 2c. O mann, Louis Wertheim, Wilhelm Bu hlmann, Friedri und Lôt - Mitel, Abdruckmasse für zahnärztliche A 34 18299 (K. 1887) y„ 1, 9. 1896. 34 47905 (C. 3028) R.-A. v. 22. 3. 1901. Bekanntmachung betreffend eine Anleihe des Landesverbandes Bekanntmachung, Hensel und Ludwig Oliven, die Direktoren Ludwig Rei che Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralishe Rohprodukte. D / Umgeschrieben am 2. 3. 1911 auf Bernh. Knauth | (Inhaber: Continentale Viscose Co., Ges. m. b. des Fürstentums Lübe. F e von Schuldverschreibungen | ünd Franz Bendix, der Bankier Jean George in Berlin, | s des Fürstentums Lübe. der Direktor Karl Alexander und der Bankier Richard

Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärmeschuy- fe Nachf., Meißen. Na ‘vi A Nyril bis 30. Juli d. J betreffend die Ausgab m e - | n i E i 6 47 iht über die in der Zeit vom 1. April bis 30. Jul d. Z- Ff : ( und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate. s : = g 9f 97125 (F. 6186) R.-A. v. 24.5, 1907. 6 47932 (G. 3435) R.A. v. 22. 3. 1901 Uebersicht über die in 3 m z li d. J reffend die Aus aal 0 | : Ma I R E t ch F P a . 0409 M D. A4 O T è fa n t, 4 c nn und 01 Ter e andes i A ( j | y Lie e : S Düngemittel. Umgeschrieben am 2. 3. 1911 auf Fa. W. A. Fuhr- (Inhaber: M. & Cie., Nürnberg.) stattfindenden Prüfungen zum Seesteuerma N} A A S icibuds i E arkal F Chariotenburg | pei dem ga : it 1 in 74 : M. Gög & Cie., 2 g. Auf Grund des § (95 des QULg E Berlin, die Kaufleute Julius Louis Feibis h und & ps | Königsberger in Berlin, Ferdinand Strauß in Schöneberg

; Ro Í und teil ise zarbeitete ineDle Me d , H » t: W »ck{- f, / ((ck. 99 \ q OC C - c 4 Falk ÚE. Z 7 T gh- ohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. maun, Hagen i. Westf 8024 (S. 3349) R.-A. v. 29. 3, 1901. auf großer Fay dem Landesverband des Fürstentums Lübeck vom Groß- | und Gustav Reinhardt in Karlshorst bei dem Landgericht T]

. Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffe 4 47921 V 0000) N D 22 O LOON (% E Va A M e é » (R ; A Sischangeln N S G E Ie 74061 L 10A L e 0nd «OUSE 16 C O O aa Königreich Preußen. herzoglih oldenburgischen Staatsministerium die Genehnrigung Hufeisen, Hufnägel. i ri 23 e Aa E D, Obs C E E ; S Höhne (ad n ¿enti er lautenden | Une D S y M r C4 oj : Puletsen, Hufnägel. t Umgeschrieben am 2. 3. 1911 auf Friemaunn & Wolf (Inhaber: Joseph Halle, offene Handelsgesellschaft, Hei Grnennungen, Charafterverleihungen, Standeserhöhungen und zur Ausgabe von 4 prozentigen, auf MO Ingaee 000 6 in | in WELUin, Der Kaufmann Paul Du Mont inm Gn E E e Und Veste HA ; s E A E Se ES E De L Vorort 11 SAC) sonstige Personalveränderungen. Schuldverschreibungen bis zum Nennwerte v0 glet nit Landgericht daselbst, der Fabrikbesißer Clemens Kie]je.vacch) . Eisenbahn - Oberbaumaterial, Klein - Eisenwaren, ] 17/6 1910. Garrels & Börner, Hamburg. 27/2| 9a 1140 (U. 28) R.-A. v. 18. 12. 1894. 2 48062 (B. 7113) R.-A. v. 2. 4. 1901. E i Stüden zu 2000 4, 1000 f und 500 s erteilt worden. in Düsseldorf-Rath bei dem Landgericht in_ Düsseldorf, der Schlojjer- und Schmiede - Arbeiten, Schlösser, 1911. : 4 E E L e O (Jnhaber: E. Biermann, Elberfeld.) Eutin, den 10. März 1911. Bankdirektor Friedrih Thorwart und der Kaufmann Julius Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Geschäftsbetrieb: Jmport- und Export - Geschäft. | „L36758 (U. 1549 297 11, 1910: 34 48109 ckch. 4280) R.-A. v. 9. 4. 1901 unn, L * Y i itl 8 Lübeck A ee e Grant M bei dem Landgericht da- Stahlkugeln, Reit- und Fahr - Geschirrbeschläge, | Waren: f „137904 (Uu. 1550) 1800 12, i Inhaber: À F: “Sciwärziose Sdhne, S i i Der Landesvorstand des Landesverbandes des Fürstentums Lübe. Eduard Fa} 0) un Lane urs e l A 18 Danzig bei dem Rüstungen, Glocken, Schlittshuhe, Haken und Ösen, | Kl. - Umgeschrieben am 2. 3. 1911 auf Deutsch-Luxem- | 1" 48111 (B. 7083) R.-A. v. 9. 4. 1901. Seine Majestät der König haben Allergnädigst gerußt: M Meyer; selbst und der Kaufmann (Heorg Upre Wan Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete 1. Tierzuchterzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und burgische Vergwerks- und Hütten-Aktiengesell- (Inhaber: Dr. Georg von dem Borne, Rittergu dd &oneralmajor 4. D. von Heyniy zu Wernigerode, Landgericht daselb)t. i - Rechtsanwalt Dr Düker Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, n J : schaft, Boum. J i‘ B i : : dem Generaim P A Truppenübungsplaßzes Dóöberit, Zu Notaren sind ernannt: der ? ean bei M rie Maschinenguß. E 3a. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puy, künstlihe |11 28520 V. 798). R.-A. -y, 25. 1. 1898, 34 48136 N. 8/18 N-A P19 4 1901. bisherigem Kommandanten E it Eichenlaub Ü ex 1 ch t in Jüterbog und der zur Rechtsanwalt\cha} p 10. Land-, Luft- und Wasser - Fahrzeuge, Automobile, Blumen. Umgeschrieben am 2. 3. 1911 auf Chemische Fabrik Anhaber: Eduard Rosener, Wiesbaden. den Roten Adlerorden zweiter Klasse mi ZEY O n ala A Nyril bis 30 : 1911 | gericht in Arys zugelassene Gerichtsa))e)}or Heyda. Fahrräder, Automobil- und Fahrrad-Zubehör, Fahr- b. Schuhwaren. l Wesseling Aktiengesellschaft, Wesseling Bez. Cöln. | 16h 48142 (B. 7059) R.-A. v. 192. 4. 1901. dem Major Prinzen zU Y ohenlohe o R Gan! io is über die in der Zeit vom 1. April bis 30. J L P hn der Liste der Rechtsanwälte sind gelöscht: die Rehts- geugrelle. E i C. U, Trikotagen. G 7 j D Jnhaber: Wilh. Becker, Alzey.) enite der Armee, bisher beim Stabe A (Bax i ‘Scbleife, stt attfindenden Prüfungen zum Seejteuerm ann Uund0 ‘nile Dr “Bloem und Meyerhoff bei dem Kammer- y dig Pal ta E d. O A euie p A ide Nathtrag. 25. 48147 (K 5758) RckA v. 12, 4: 1901. ments, den Roten Adlerorden dritter S ¿r A “oe Schiffer auf großer Fahrt. gericht Sprin ger bei dem Amtsgericht in Haynau und . elle, Hi e, Därme, Leder, Pelzwaren. Korjetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. : : E ¿ E Inhaber: Andr. Koch, Trossingen.) » Gauptmann Freiherrn On OULO1 ë ü S S O C ) icht i Od rôleben . Firnisse, Lade, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, 4. Kühl-, Trocken- und Ventilations - Apparate und| 2 L11039 (M. 1138) R.-A. v. 26. 11. 1895. K D (M 3400) R N c ; dem Hauptm N Q ; Roten Adlerorden Termine für die Prüfungen Heine bei dem Amtsgericht in MerSCdEl. R N j / Z : 25 48172 (W. 3400) R.-A. v. 12. 4. 1901, regiment z. F. die Königliche Krone zum Role T Mit der Löschung des Rechtsanwalts Springer in Haynau Jnhaber: Ludwig Weerth & Cie., Barmen.) ce _ futds ste ist zugleich sein Amt als Notar er-

Lederpuy- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- «Geräte, Wasserleitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen, | 20b TGS20 (M. 1387) " 2 Ves L090. wh Mi+t+to G J o 5 «Ft 5 N iipito 5 Ninso S S V Air d 2494 M 4 L ( 897 i EEGT C f if f ) B VT= î : Ne 5 i i pat rir rhn Col ad, D, P E a O Schwämme, Tollette-| 4A A Lars 1 d 1897, Ba 48194 B (09). Nl v, 16.4, 1901 E S ies a. D Friedrich Osterroth zu T empelhof, Seesteuermann: Schiffer aus großer Bg, in der Rechtsanwalts} 4. QGarne, Sellerwaren, Neye, Drahtseile. geräte, Puymaterial, Stahlspäne. d A A + [0H (Inhaber: Otto Piechotta, Berlin.) f jem Hui es) L Y S e O A a. D - E April 6. | Altona. I cat loschen. c: : 15. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial. 6. Feuerlöschmittel, Härte- und Löt-Mittel, Abdruck-| - 93963 (G. 6893) i L O 4 1907. 34 N 48257 : N d 2789 E n p 6 10 4 1901 bisher im Gardetrainbataillon, dem e of der Mau urs - t. t EE C 0 N De 10) n die Liste der Rechtsanwälte find eingetragen: der 16a. Bier. masse für zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, Die Firma der Zeicheninhaberin isst geändert in: % v Ger n L L nr Mats T t von Bülow zu Halensee bel Berlin, ILSYET E Stralsund. «4 Geeslemünde. . +4 24. r: Dr Miecknat 8 Groß-Lichterfelde bei dem o; Gs c j Ls ay - O e : o (Jnhaber: Schlesische Ultramarin-Industrie Paul Richt« Hermann “E. Dr. Richard Neu- G este nde ¿ Deeliemu L Rechtsanwalt Dr tickna aus 3 v C Mete E Mibefifeates as tische! ridüvai S SiL ber Miene] Del m. b. H.//BERGO ; O IÎT. Marineinspektion, dem Arz, Profe! fta Me “D. aibigi d Ma? Ds S T O Loeci@t [T in Berlin, der frühere Rechtsanwalt Dr. Lion Mineralwässer C R du n 7. Asbestfabrikate c ex. Pr ‘ate. Der Siy der Zeichen- Am R H j F A G A E E 299 ; 0nDgETI a S E / ci a c. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen 1. Asbestfabrikate. maceutischer. Praparate er SIB Der Seen 14 48263 S R N 19 41 1001 Tz hauß zu Groß-Lichterfelde und dem Banlkkalkulator -a E \ gef E, T -Gaziburg- Ï C E ‘ake Landgericht I in Berlin, der Landrichter a. D.

1, Ackerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei und Tierzucht-

»

D

11 12 17

g -Salze Rohe V S Ant oba att a L i rin ift verle ch Weißensee bei Berli é 1 d R a 1 17 Edelmetalle, Gold Silber-, Niel- und Alumini v. Slscn deln: DieS R E E 2 102581 (G "7292) RA E D Et (Inhaber: J. Schwerin & Söhne, Breslau.) Mea Susiau Heger u Hamburg den Roten, Alu C r “N O : Bad g 5 /Delmetalle, GolDd-, Eilber-, Nitel- und Aluminium- », Senjen, Sicheln, Ytleb- und Stich-Waffen. tr A V Mel LIC L Ms L R L 9 48312 O 12911) R-A. v. 23 4: 1901 c t0kH N : egte P f MoItoA. « / « "” Ps iat la (S, 7 Err Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und c. Nadeln, Fischangeln. Die Firma der HZeicheninhaberin 1stt geändert in: (Snhaber: ÁTbett Ditabeta E S : orden vierter Klasse, delskammervorsißenden, Rentner Hermann Ae A s | ITONa. M « » S Geo Mori. ¿Facoby, Heinrih Salomon __ Ee ähnlichen Metallegierungen, echte und unechte f, Stahlkugeln, Rüstungen, Geldschränke und Kassetten. Dr. Franz Fehlhaber Fabrik chemisch- phar: f „L 48S 41 =% 1080) M9 A f dem früheren ande Sul A E T Nech- | F amburg - t C 4. on Unruh Va ericht +:in Berlin, LLoOnp L Schmuccksache he W ;hrif s : f Rasser -F i ‘ecutischer Pr ‘ate : 8341 Sch. 4262) R.-A. v. 26. 4. 1901, Thi 11 Mülheim a. d. Ruhr und dem Postmeisler, Ne Danzig . j . } Dreme V0 : ° : t ‘dem Wohnsiß ___ Schmucachen, leonische Waren, Christbaumschmuck. . Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, | maceuti|scher Praparate. i (Inhaber: L. Schiff, Hamburg Thielen zu Ute “1 Eoschmin den Königlichen Kronen- S onti C S SRRDOEO . + «A 2 1 bei dem Landgericht [T n Berlin ml Den L l 18, Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für Fahrräder, Automobil- und Fahrrad - Zubehör, | 4 132686 (R. 12326) R.-A. v. 9. 8. 1910. on 48351 (W. 3398) R-A. v. 26. 4. 1901 nungsrat Borngräber zu Koschmin den Komguchen « E M 19 i in Charlottenburg Knodt bei dem Landgericht in Aurich I, Mo 2 Mf d 490 lo Tito Wir Nor O oth on p C » T . . _ t ep L D. VGUUO) I. 44, . ai) Le . L «C S «M L ILE e O » j DFEN s , Es R LeQUNE wee, - ¿çahrzeugteile. mz e UE geändert u (Inhaber: H. O. Wohlrab, Brunndöbra i. Sa. orden dritter Klasse, C L V der Schubtruppe für Sociertlinbe i 2). | Dp. o vinger und Dr. Martin Levy bei dem Amts? s 50). Bien E Sale Dlacte schränkter Haftung (1. 3. 1911). [ast mit e460 48406 (St. 1661) R.A. v. 7. 5. 1901 dem Oberleutnan? Willy E L Qlaño mit |:Meaga 23. Jericht und dem Landgericht in Cöln, Baranowski bei dem 20a. Bre aterialien. 2. Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren. x er D g (1. 9. 1911), % R Na R L E R Tat Qua 0 dsnialiche tronenorden vierleVr K n 2M 96 geru s A a R, n QCäniasbera i E b. Wachs, Leuchtstoffe, tehnishe Öle und Fette Drahtseile j tit 26c:100664 (D. 6585) R.-A. v. 24. 9. 1907 (Inhaber: Württembergi|ch-Hohenzollern sche Brauerei Kamerun den Königlichen Kronen Hamburg - i 40. A e Lao Amtsgeriht und dem Landgericht in Königsberg i. Pr., N radbdii E L IELTE) S G , P u T B attiet N 6 ; (E 2 Gesellschaft, A. G., Stuttgart. Schwertern s C 9) Tf 1, Alle Termine können um eimge Lage verschoben _— 4ER ; dem Amtsgericht in Hersfeld, Ur. Loos bei Schmiermittel, Benzin. 5. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial. S Ua DET „Zelcheninhaberin Ln geändert n: 9 48521 G 3297) A6 10.841001 - 2 Keld vebel Friy Kühn in der Schußtruppe Jur Anmel u ng. Tee E N find an den Vorsitzenden der Schaf]\t bel Den m mia “ad g l vem Amtsgericht 0. Rerzen, Nachtlichte, Dochte. c. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und | Deutsch - Jtalienische Teigwarenfabrik Otto | * Inhaber: Gewerkschaft Fürst bera Maliontb Stanz- En es A eichen erster Klasse werden, Pteldungen L E Ern B Seesteuermannsprüfungen der | dem Amtsgericht in Goch und Heyda vei Dem wms 21. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Bade-Salze. Krumm Aktiengefellschaft. R Werke Lintorf.) eal Mo Gc Kamerun Das Dre \ch zu Rirdorf, dem bis- | Kommission jur E CAN T Gient E 7 in Arys. en A ie Amts- Flshbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer 7. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium- | 9b 49690 D. 3007) R.-A. v. 23. 7. 1901, 19 418528 R. 5761) R.-A. v. 10. 5. 1901 dem Kausmann O pz u O) M ithias inder zu betreffenden Vtavigaltons|quie zu Ten. Der Landgerichtsral Dr. Wolff in Bonn, die Am 3- schaum, Celluloid UnD ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und : Zetichentnhaber ist I. Dirlam & Söhne, Wald, f 7 Inhaber: The ‘Finazüste Compa Qtimited rft Ron herigen Gemeindevorsteher, P S L fett Eiïen- \erihtsräte Fipp er in Frankenstein UnD Grundmann in Schn1h- i Fleht-Waren, Bilderrahmen, Figuren ähnlihen Metallegierungen, echte und unechte | Post e V ch. e A R.-A 10. 1900 U Old Kent-Road.) A 44 x y A Picard im Kreise Saarlouis und N Sre islincén Meblar der Erste Staatsanwalt Schubert in Hildesheim, rur Konsfektions- d Friseur-2wecke ck( achen ( 53ae 3 dotten onishe 138 45933: Sch. 402i R.-A. v. 9. « LOUO, 1E D r I L n y 2 intnhror S111 iede p J SPrel t D , l, i E G: City Ac Ninc E, N MEIEUO Hd. ZSchmudcachen (au Sgenommen Ketten ), leonische | ® S Y : 24 48572 (S. 63540): RA. v. 14. 5. 1901: bahnlokomotivführer Julius Wieden]! | der Rechtsanwalt und Notar, Justizrat Jacob Pincus I

22a. Rettungs- und Feuerlös{ch-Apparate, -Instrumente Waren, Christbaumschmuck. ; 51627 Sch. 4599) 10. 12. 1901. i N i giotig uis Wiedenfeld, zu Sprenblingen E a fia ¿ ) V ente e ) 1 / e et Inhaber: Walter Hyan, Berlin.) | im Kreis L ffenbach das Kreuz des Alg i K öni gre i ch P reu ß en, sowie die Rechtsanwälte Justizrat Dr. Ernìît Marcuse und Dr. Kohrs in Berlin sind gestorben.

a Löhmer bei dem Landgericht in Cöln, die Gerichts-

und -Geräte, Bandagen, künstlihe Gliedmaßen, 18. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für Siy der Zeicheninhaberin verlegt nah Mannheim. i 48587 (B. 7071 Augen, Zähne. technishe Zwecke (Kämme ausgeschlossen). A Z U E h. Physikalische, chemische, optische, nautische, elektro-]| 19. Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

tehm)che, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photo- 20b. Wachs, technische Öle.

graphische Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, c. Dochte.

Meßinstrumente. 21. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, 23. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer-

Automaten, Stall-, Garten- und landwirtschaftliche shaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen (Kämme

Geräte. ausgeschlossen), Drecsler-, Schniz- und Flecht- 24. Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations- Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions-

materialien, Betten, Särge. und Friseur- Zwecke.

25, Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. 22a. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch- 26a. Fleisch- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen, Gemüje, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. fünstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne. i b, Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle . Physikalische, chemische, optische, geodätische, nautische,

und Fette. : elektrotehnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und C. Rassee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, photographische Apparate, -Jnstrumente und -Geräte,

Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Meßinstrumente.

Essig, Senf, Kochsalz. 23. Treibriemen, Schläuche, Automaten.

R.-A. v. 14. 5. 1901. | sowie j ; cu N q L e o á R Ï , w L 20412 Ÿ . , Am N Zola 26 Löschung Jnhaber: Bredemeyer & Co. [Seifenfabrik-Stormarn] dem Gemeindevorsteher Christian e yrt e Wal: % Mals Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: ° in Reinbeck i. H.) t S Laontävho Bo Landwirt Karl QWu1ncle „(CUC Ge Al s s E E e i i ; L ; B A | Preise Eternfôrde, dem Lan O s ; i E : 1 llenste Ç nn in C “ce n 9 iten. 4 ZAOVOZ (D, L700 O L LOAA, L E Ron) R: vi 9,7, 1001, O im Kreise Altena, dem Rentner Adolf Koch zu Jmmig die Bauräte greyta g in A F E Ministerium der öffentlichen Arbeiten d . & - C n Ok v». Con Mm ) c d E 1 : « IR ! V. v t ovis 3 ! E f Lj » C O1 « E C a iy L T E U C aue Eh O. De: rath im Landkreise Solingen, dem pensionierten Gerichts- | Berlin und Schmidt (Wilhelm) in Schleswig ô | : Der Regierungs- und Baurat Freytag ist der Regierung D R Q 93 “De : 5A7B6 N „9 D, ck L t A 4 A : . k cis tats Gon - C S T s n O S WC La! L \ % i: e g L 3 97923 D i i R.-A. v. 14. 6. 1907 (Inhaber: Carl Kydpee) Veerin E O I diener Peter Schneider zu Düren, 2 L E Mi und Bauräten zu ernennen. in Allenstein, der Regierungs- und Baurat Sn ide ae o F N LOO M She V, . 0, LPUN V A I N . E R L L: (am A idt u K ein-LUnden )e1 \lICen, Sa P ; (s D A O r MNogierunas- Und aura (Inhaber: Garny & Hansen, Cöln a. Rh.) Gelöscht am 4la 48822 G. 8445) RNoA. v. 315. 1901: bahnschaffnern Heinrich S E l d Sire Se alar ‘Und vafob Polizetprähdium in Berlin und der S S 45 ditt L 1011 ¿ Jnhaber: B. J. Grentrup & Co., Möbbel-Plüsch-Fabrik Heinrih Schwe1ßer zu Aßlar im Krelje Ee, Hat Jagen autiaministerium Schmidt (Wilheim) der Regierung in Schleswig zug 37 106460 (R. 9488) R.-A. v. 24. 4. 1908. G. m. b. H., Drensteinfurt i. Westf.) Walkowiak zu Fulda, dem pensionierten Den N erten ei C G 13 _| worden. f risenbahn- Inhaber: Emil Reuter, Ober Schöneweide b. Berlin.) 1283 48929 | T, O E D G O]. meister Ferdinand Loe) zu Königsberg 1. Dr. E P Den Amtsgerichtsräten, Geheimen Justizräten Richter im Nerliehen ist: den Regierungsbaumei}tern Des Sijen Jahn- Gelöscht am 2. 3. 1911. Jnhaber: Heinrih Treuer, Auggen. Bahnwärtern Konrad Bin gel zu Niederwalgern_ im Krel) E Da G Bernstein in Naumburg a. S. fowie dem baufaches Marutbky die Stelle eines Mitglieds der Eisenbahn- '34 129078 (W. 11139) R.-A, v. 13. 5. 1910, 38 +9080 (S. 8858) R.-A. v. 18. 6. 1901. Marburg und Georg Enz zu Bommersheim im Vberktaunus- E Au "an Ham in Trier ist die nachgesuchte Dienst- | irektion in Elberfeld, William Wolff die Stelle des Vor- Inhaber: Waldheimer Parfümerie- und Toiletteseifen- } Inhaber: Ellen Sköldberg, Hamburg. Freise dem Gemeindenahtwächter, Landwirt Jakob Blöcher | Landgerichisral v ( G Ma A i D es Eisenbahnbetriebsamts 1 in Schneidemühl und - ° - \ . , R _ . Cc 6 d wi On C OQ d I Ée , Rd Ó tor » T e Pil. A G Q E is ° ev Rd ; fabrik A. H. A. Bergmann, Waldheim i. Sa.) Für chemisch- 22b A " Doe R.-A. v. 28. 6. 1901. i Gladenbach im Kreise Biedenkopf, dem Tuchmachermei|ter enan S L A Jerichtsrat Krause in Waldenburg E v Aedle nburg in Mainz die etatsmäpßige Stelle eines pharmazeutishe Produkte und Präparate; Zahnpulver, («M aver: ¿Friedr. Heller, Nürnberg.) d E A ta droise Dramburg, dem S vinner Bersepl nd: Er tro 7 R R N oide i Me S e L ita hnverwaltung. Mund- und Zahn-Wasser, Zahnpasta, Zahnseife; medi- | 26d 49301 (N. 1631) R.-A. v. 28. 6. 1901. Gustav Krüger zu Callies ite E A E Kreise nach Naumburg a. S., der Amtsrichter S1. a A hak Regierungsbaumei}ters bei der Staatseijenvaynverml J A E, eg Cen uno MaNage Pes R A g DEpercd Bannapen Gusiav Sus f A Dirie zu Gretes im Land- in Schrimm nach Reichenbach E und der Amtsrichter y & ERO G a n At h i ? A bol atfá E E 238 49545 (B. 7073): R.-À. v. 12, 7. 19 Fahbriktischlermei}ter Karl L 0 , A 1 ARB - ce : in Vzlklinge B. 2 1, E neiftliche errichts- un d. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon-| 24. Möbel, Spiegel, Polsterwaren Tapeztierdekorations- P OLCLISIRNEN Ans M a Puiger, L, N Uno (Inhaber: A [ Beck s E fins L dem Fabrittch erme! Golzhauermeistern Julius Geckert zu | Hosfma nn in Völklingen nac) Aa R Fabrikbesißer Georg Minister1um der geistlichen, U nterrihts : ditorei-Waren, Hefe, Bakpulver rialien, Betten, Särae pulverisierter Form; Waschmittel; medizinishe und kos Jn aver: August Dec und Friedrich Schütrumpf, Frank kreise Osnabrück, den Yo0Y E A S P ; Qu Handelsrichtern sind ernannt: die Fadritve!| MedizinalangelegenheiTken. e Diätetische Nährmittel Malz Sitten of (is j Murlibfe, ee M R 1 C metische_ Fette; ätherishe und medizinishe Öle; Rasier-| furt a. M.) Würtsch-Helle im Kreise Lüben und Karl D o mann - DU bat r 9 und Ludwig Haase in Schöneberg bei Ptedizinarang R A L E E M A S Tee N 9, Du elte, eren Zeile und Saiten, seifen, Rasierseifenpulver, Rasierseifencreme; Parfümerien| 5 49580 (B. 7086) R.-A. v. 16. 7. 1901 S B oie Osisiernbera, dem Werkführer Bernhard | Herholz in Friedenau Un & D f R nh Dor hisherige Vrivatdozent, Professor Dr. Fischer zu 27, Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, . Fleish- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, | |!sen, Rahlerjeisenputver, Kasterjetsencreme, Parfümerien à, Pal T E a E E Trebow im Kreise OÖstjternverg, N "Natou Sint! dem Landgericht IT in Berlin, der Kausmann Arthur F 0 T) Der bisherige Privatdoz E ‘ifuinde an der Universität Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. aller Art in flüssiger und sester „orm, Tollette- und H N Ferd. Drqutmann, Soest 1, W, Kallmann zu Berent und dem Schuhmacher Peter Ñ ut p: A in Frankfurt a. M bei dem Landgericht dajelbst, Der Greifswald ist zum Lehrer der Zahnheilkunde an bs des Lahn- 98. Photographische und Druerei-Erzeugnisse, Spiel- . Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine Speiseöle Kopf-Wasjer, E UnD T R Haaröle, fos F 4 FUEL, aus, Lu a GRURAN S 6. ‘9. 1901. zu Huchlenbruh im Landkreise Solingen Das Allgemeine Ehren Dit g Nbert Neumann in Danzig bei dem Landgericht zu Marburg ernannt und zugleich mi1i TeT cellung des Za n- ‘to N S Mahon Drudt8 s 5 No S 4 metishe Pomaden, Präparate zur Pflege des Haares und U : Æillh. Schmiß, Elberfeld.) e 1% E N Kaufm( ch - - "S 0 » Sto Cnnif E Ci S olt bheauftrac )0rDenN. tarien, Schilder, Buchstaben, Drudstöcke, -Kunst- E, L L Bacica- Bidos: Rlebpulver, Konsecaieremc C M24 11 SODIE (C 8020) R-A. v. 5, 11,1001 eichen zu verleihen. aselbs iederernannt: der Fabrikant Georg Frank, die Kauf- | ärztlichen Instituts daselbst beauftrage r oloaischen Institut gegenstände. …. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup Mehl des Bartes; Puder, Ftechpulver Konservierungsmittel für L ¿ - MÊoU, V. 0, ‘L901, J Í / dajelbst, w1leDererni L N Adolf Bernhard Do Observator am Königlichen Meteorologischen Insti U Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. und Vorkost, Teigwaren, Gewürze Saucet Essig! Mund und Zähne; kosmetische Präparate zur Pflege der ; Inhaber: Continentale Viscose Co., Ges. m. b. H, leute Geora S mberg, Hans Kauffmann, Zf "e Aa L R Vei Le i Q Gel G ift das Prädikat Professor beigelegt Posamentierwaren, Bänder, Besayartikel, Knöpfe Kochsalz. : L Haut, der Haare und der Nägel; Tier- und Pflanzen-| Breslau) _ uh Adalbert Schilling und Julius GrabowsL1y, E enerar | in Berlin Oskar Kiewe Spiyen, Stickereien. ; j . Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon- | Vertilgungsmittel, Räucherpulver, Räucherpapier; Moschus, | ® 51952 (M. 4640) R-.-A, v. 3, 1. 1902. direktor Wilhelm Schulte, der Brauereidirektor Leopold Sa- | worden. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. ditor-Waren, Backpulver. S : Ambra, Zibet, Tonkabohnen, Harze, Chinarinde, Quillaja- _(Inhaber: F. Michaux-Labarre, Montreuil-sous-Bois 2 Reid lomon “Sib Nentner Oskar Nathenau und Siegsried Hessel, Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier - Waren, . Diätetische Nährmittel, Futtermittel, Eis. rinde, Veilchenwurzel, Anethol, Cumarin, Peliotropin, [Frankreich], = A S ia DEREAY E E Hop Fabrikbesißer Karl T hieme, der Bankier Julius Neuber g Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor-| 27. Roh- und Halb - Stoffe zur Vapierfabrikation Vanillin, Ceresin, Vaseline, Glyzerin, Rizinusöl, Sesam- | 16b 92675 (N. 1623) R.-A. v. 28. 2. 1902. e HTloranädiast geruht: E O D BAON t Hermann Bamberg in Berlin bet G vi y e _ L : De A G ‘Tol Talkum, Menthol, Bor 16 Q A C (Inhaber: H. Nauen & Co., Mainz.) Zol M ai estät der Kaijer haben Allergnädig|t geruÿht1: und der Kommerzienral Eric V s c A Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Tapeten. L, 1s T4 R R a S NE gelöscht A A 3. 1911, V O Seine Maje]täl der K A x D 1 E Landaericht 1 in Berlin, die Kaufleute Paul Bleyberg 9 Schußwaffen, / | h: 28. Photographische und Druerei-Erzeugnisse, Spiel- P f i m „Meh va z 9. 4908, L L i den Kreisdirektor, Geheimen Regierungsrat KUUPp A in | dem O Stor e ein. Otto Müller in Südende Nichkamlliches- Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherishe Öle, karten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kunst-} (Inhaber: Gebr. Prüfer, Dppeln.) Gelöscht am 2. 3, Erneuerung der Anmeldung. Molsheim zum etatsmäßigen Regierungsrat in der Verwaltung | und Eduard E ets 1 “Sd ¿nebera, der Fabrikbesißer Dr. C Seifen, Wasch- und Bleich - Mittel, Stärke und gegenstände 1911. Ñ y R ° ; y und Benno Braun in Schoneverg, è E L . Q 2 Wia L E nt (LLELY Nck l : t 1; )Þþb 105138 (P. 6048) R.-s 3 23 1908 Am 25. 10. 1910 ; von Elsaß-Lothringen t Rd i‘ a Tharlottenburg und der Direktor Deutsches R ei ch. Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken-| 29. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren 16 S, P. E R.-A. v. 3. 3. 1908. 5 R E Q K in Erstein zum Polizeiprästidenten alter Alex ander in Char 0 taat 4 Borli entfernungsmittel, Rostshuymittel, Puy- und Polier- Daraus, (Jnhaber: Gebr. Prüfer, Oppeln.) Gelöscht am 2, 3,1 4. 47921 (F. R 1 So ven Be : Elsaß Lothringen sowie À Nobert Christ in Schöneberg bei dem Landgeri! Ri Preu ßen Berlin, 11. V L (2 L A s ¿e ç El is »“ Oa: , S i Q, LOLL. ; D Verwa ung von Slsa4l : E G k: d L T: tas Cól bei dem Landger) r . C / . Mittel (ausgenommen -für Leder), Shleif- ._ Posamentierwaren, Bänder, Besayartikel Knöpfe 1911 Dts in Der E T i Dr. Vetri in | ver K ann Karl Gri n oin ( : 4 : : | n / i, ; : , L / : | t . - 25 48267 (D. 2924) ; Va tos sräte Dr. von Heeren und Vr. Be r1 der Kaufmal N © s s C u ŸY c 45 ‘t und E : d Könit nahmen heute mittel. Spiyen, Stickereien. as - p die Negierungsräle Q!. E C G A B bos Q d Fabrikbesißer Adolf Steger L S too M tät der Kaiser und Kong ) : s : c s G è ' - p Kautmann Un) 7F( L: g M s ¿ Seine Mcalelial i u Spielwaren, Tuxn- und Sport-Geräte. 31. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Löschung 9b 49690 (D O 1. 1011; Straßburg zu Kreisdireftoren in der Verwaltung von Elsaß D taat L D. Eduard Schulte in Düsseldorf bei dem im hiesigen Königlichen Schlosse den Vortrag des Chefs des Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks-| 32. Mal- und Modellier-Waren, Billard- und Signier- wegen Ablaufs Der Schußfrist. p: 5 (D. ¡B007) Lothringen zu ernennen. S K ‘iht daselbst | ; : körper, Geschosse, Munition. d Fueide, „Buregue gnd, ; Fóntar - Gertite, ; (au 2ges a Sett 97. 9. 1c Berlin, den 10, März 1911. | E L loertretenden Handelsrichtern sind ernannt: der Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, nommen Möbel), Lehrmittel Selöscht am 27. 2. 1911. Kaiserliches Patentamt 1 U Ie Del LE G1 los :ynsfi in Berlin und der Rentier A Peh, Asphalt, Teer, Holzkonfervierungsmittel, | 33. Schußwaffen. 2‘ 46408 / A. 2554) R.-A. v. 4. 12. 1900. ß : Ñ tatsmäßigen Regierungsrat in der Verwaltung von Kaufmann Arnold ad e ichterfelde bei dem Landgericht 11 in | Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser, | 34. Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische Öle, (Inhaber: Apotheke zum s{hwarzen Adler F. Fabbrucci, Hauß. b Dem ela Sma Big s list die Stelle eines solchen bei dem | Emil Sperle in (Hro} Vierte A L e M -Gladbach Schornsteine, Baumaterialien. 35, Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Berlin.) h Elsaß-Lothringen Knüppel 1 Berlin, der Kaufmann Ernst Koenig „ldi i

pp N In ; di in Straßburg i. E., Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin, Druck von P. Stankiewicz’ Buchdruckerei, Berlin 18W, 11, Bernburgerstraße 14, Bezirkspräsidium in S ßburg

3

LÜT3.

Marinekabinetts, Admirals von Müller entgegen.