1911 / 61 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

toAaoX ÇA hießgen

1473

S ol, ew L CiI,

s yy

z î

{7 V

mei

»P L y "p 5)

1 :) |

P Í r eFuUNrunTern

h: a tit o C FAR g Fo aft. en e: Enn O Y777671 Â R Í N i i i Bruchsal. Bekanntmachung. | in erloshen. An Stelle des Josef Herz Zeitpunkt des Beginns der Gesellschaft: 1. Fe- | Gummersbach. M [107775 | Hermann Andreae, Pr n Heidelber werbe des Geschäfts dur den Kauf i Meye1 Der Vorstand boslebt aus ‘etner oder mobroron e Rz. Leipzig Im Handelsregister B D.-Z. 16 wurde zu Firma | berg in Danzig ist der Baron Nikolai von der | bruar 1301. Co L Ins Handelsregister B ist heute unter Nr. 1 i Karl Mahr, Pr rivatmann | Vèänil i änedln ; j L O (20 25 | 1 E B! H 148 Ses hi 5 ndels1 M Gr abétiabe if Hansa Ge n. beschr. H, in | Brüggen in Berlin zum Generalbevollmä ihtigten Jür Geschäftszweig : DaUge| häft Tir die d derstellung dur) Gesellschaftovert1 ‘ag vom 21. (Februar N Or. Karl * reifendanz Philologe in Heidelberg. x ‘inert, Nam eer aff sung Kiel in Alle n, die die Gefellshaft vervfliten, | Firma Frit Xauit, Mahlis i. S ' Sf ) V f NoT » 1} p »Y7Yft +0 Sptplli; ly anTtter Nattun Inte be i 1D V . ae a D. v Of 14 «A U Uy S i Cu Ma } P! Irma # J 2 ( S 1. C, Bruchsal cingetragen it Alverl BViergardt, ui Preußen errichteten und noch zu errichtenden | von Fen waren uner vertauf bon 2 Baumaterialien. erritete (Gesellschaft une beschränkter Hastung I TSY 2 Bon den mit derx Anmeldung éinigereid ten Schrift a erfönl i) Hastende ( Gesellschafter find Emil | müf ben niht dem Aufßicchtsrate vor- | werk und D F dampfziegelei betresfent “if Stellvertreter des Geschäftsführers, ist aus der Ge weigniederlafsunger bell Uit worden. Eisfeld, den 4. März 1911. der Firma : Bergische T ‘cibriemenfabritl, Me, | Uucen, tnStesondere von dem Prüfungsberi{te des „tto Meinert If Willy Meinert, Kaufleute | behalte: / dieselben n ego A tandsra it A E E M arl f R t: y ; c of ( G f Fi 2/0 9 Sf, » M 7 Re N - ) [q co! y F « y aen , y E A 14 - - Ls Ua Lci N CHLIDCL DOTI Ln Pt ¿5 OTiTaI GIITT- getragen M0! jellschaft ausgeschteden. „r. 183, betreffend d Gesellschaft in Firma Herzogl. Amt [Sgt icht. Uo 1, schaft mit beschräukter Haftung, mit dem Si | oorilands, des Aufsichtsrats und der IJtevisoren, A nburg. 1 Kaufmann Wilbelm Ene tin Riel | aliede ode n zwei Prokuristen abgegeben werden : L L y ic { = .; E y n I ecae In D F. E O Y x Las L4H Ac Li v4 Le 2 Ap ; ) ITTItT Ot ] en n Det Bruchsal, den 4. März 19 BestÞpreußische Gla 3\cchleiferei und Spiegel- | m1hing [107761] in Nebbelroth eingetragen wc as E gen nd fann bei dem unterzeichneten Gerichte ‘inficht ge- it : / V Gr. Amtsgericht. 11. fabrik, Gesellschaft mit beschränkter Haftung | Handelsregister Abteilung A ist heute zu | des Unternehmens ist Derstelung und der Bere) nommen werden. Der Prüfungs beriht der Revisoren | Firma § s in Kiel irma ist | Acsítellung u1 fi bsela nun E - =17 | zu Danzig, daß der E Aki r Ce Dab | Ao O iers Ri von Leder, Ledertreibriemen und technishen Artikeln. kann auch bei der Handelskammer in Heidelberg ein- | erloschen C Me i C L h | München. [107803] MUAGo,, West. S | in Danzig als führer ausgeschieden ist. QeL „D9: Uei Dar AHIRG Paw Na Rhederel fün Zur El reichung dieses Zweckes ist die Gesellschafi esehen werden. Ta E 1 R Que 9 j bt Kiel N ab Urte VIE QULETICITITEN ZWeler 1. Neu eingetragene Firmen. y ck7 ANanSol&rontstor M OQ 2 L 1 U t (4L IUYLC augen Lil. (uf in Sa chi fah t A. LZe er in % bin i‘ L N ON 4 ' T ° E L | [X 6/ Ls E Konigliches Um 8geriht Kiel. Rorstanbs ita (el C trag z A Un B Vünde a an arg, Del s 19 ies n Reni d eid Piutnia As Mor nth befugt, gleichartige oder ähnliche Unternehmungen zu | Heidelberg, den 6. März 1911. L “Loe: fi R n Ges Mt Nar 1a L L Metallfa 1denfabrif München, sellsataft Firma Bruns & Schreyer, Vünde, h önigliche! i Abteilung 10 COAR e ‘Prot Be ift A R erwerben, sih an solchen Unternehmungen zu be | Großh. Amtsgericht. 111. KKÖNIgSHErg, Me VandelSvegister [1077911 1 en L lea OUEr AIDEIEN PTOLUTIIIEN Dele | nie 1 fc ‘ter Haftung. Sitz inchen. j in Danzig Pre ans 7 011 F teiligen oder deren Vertretung zu übernehmen. | ui H : desKöniglichenA mts8gerichts Köbuig zsberg i. Pr, | Der Geseli\& Vtärz l darmstadt. iein machun 107752] Elbing, den 8. März 19 Das Stammkapital beträgt 25 000 A Geschäfts- Heidelberg. Handelöregifter. 107778 Am 5. März 1911 if eingetragen: R unferm Handelsregister A wurde p ute die Königl liches Amtsgerich führer find: Otto Krißler und August Speitmann, E Handelsregister Abt. A Band [ y [bteilun : na Gor S 1,7 wq. C ao A Mt X s E R 0) s C0 A 4 g l ch 9 A ret 7. März 1911. rimc G eorg Fritsch 1 ins 191 AROMIRADE gelöscht. | m usKkirchen. [107762] beide Kaufleute in Nebbelroth. _Zur Vertretu: 1g det A ra R O Königliches Amtsgericht. Darmstadt, den 8. 2 Im Handelsregister A Nr. 150 Firma Franz sellschaft ist jeder Geschäfts ¡führer allein berechtigt. bera a8 9 Firma „Sarl Meß“ 11 ara - Ir e : S a: C O O T ae 5 N Verg ais wetantederlafsuna mit de G 4 4 Cöln, R hein. i 4 Gilsdorff in Zülpich ilt heute etngetragen : ¿Franz die B cfanntmachungen der Geselischaft erfolgen durch G ‘lôruh E E BETY [Ung mil L u S aup! 3 1n ; In Avlreili : ; (C f / T L j T ) ta 1117 m! a tr o d d C s at RL e 4 4 Ea rmstadt. Bet [107751] Gilsdorff ist auege|schieden, das Geschäft wird von | de Deutschen Meichöanzeiger. i S elbers e Ra a Gm C0) I el Ztr. LO( r dl rma NHutomat München- n unferm Handelsre ai er | urde beute die | Jose! Gilsdorff unverandert tweiterge[uhrt. Die Summerêbach, den 3. März 1911. R A E 2 E 130, Gesellschaft mit beschri änkte: r Haftu1 ig hier : Wilheln Dörnec V. O Eberstadt | Prokura Josef Gilsdorff ist erloschen. Königliches Amt | : r 3 G «Cari Friedrich I O A, E PISDELTYE WEIMANTISTUNTET LTCCHI: anwalt Dr. jur Eusfirchen, den 8, März 1911. Halle. Saale. ONZILEL QATl Friedri) SoD, MOT) Ti auSgeldHeDen r Aausmann 21 ul Königliches Amtsgericht. 2s da hiesige Handelsregister ; Abt, A Nr. A N | s ide (5 G Marz 1911 j h L 2 ( 1 2A fog diet K A c 2 trag 1: Y Q. Los Nini t v 4 G I 74 “uit de ( ° riedberg, EICsseNn. [107763] el M trage! 1: Hutoi mobilverleihung Plat, | S Amts geridt. Dresden. [107753] Bekanntmachung. N it dem Persón 1 h baft E E N j j y : ister ist heute eingetragen worden: In dem Handelsregister wurde heutè eingetragen: | de M au n Sa] A e | Eleiligenstadt, Eichsfseld. etr. die Aktiengesellschaft in În die offene Handelsgesellschaft unter der Firma ; r Otto M E D S | A (7 einget Vandelsregister A [schaft Hotel Bellevue in | S. Ehrmann Söhne in Fri Cvbevg ilt der Kauf : Martha Kraß, ged. Aller, Im « s Vir, 4 eing rade, : ist erteilt dem Kaufmann | mann Sally (&hrmann 111 riedberg als persönl [lich , S. Die Gesellscha]! AAPEE L) MA P N O | Welligensiadt gelo!cht (Ber in D resden. haftender Gesellschafter aufgenom! nen worden. Drte | gonne! : Seilige nstadt, é E ( \rofura i ] valle a. S., den 2. März 1911 ) { 11917 betr. die Firma J. Degen- | demselben erteilte Prokura 1st- erloschen. H 4 E of t D t. ( Gesellschaft nit beschränkter Haftung ‘iedberg, Seffen, den 7. März 1911. A 4 lek igntederlassung der in Berlin Großberzoglihes Amtsgericht. Balle, Saale. (| tn das Hándelsreaister h Firma bestehenden Gesells{aft mit | „e i S m A In das hiesige Handelsr [ VLLe O0 P G a E Farina UNTET L [+EIG/EN irma bestehenden ( l: ‘Uschaft mit | x ricdberg, essen. [107704 Þ s Ee Gr A P IUSS “ba: ¿Franz Hopp A c 1 beshränkter Haftung: Die Zweigniederlassung ist Beo M, 1 _DCTE: DIC TFILmNa A. Knabe , Hal c Kaufn U S N Bekanntmachung. R E E A E trma 111 hier erloschen. %n unser Handel iter S B wurde beute bei eingeiragen: Wsfene Vandeltbge]eu|@Gall. , vil 1 (ANDE1 Oreg DL. ck 11 L M) D tri 2 C R E f d n T ie Fit Rob E No . - Walter tit 1n 8 O als ver|onii e vei u E OCV î ¡irt na „La ndgrüflic ch Hessische : fonzession icrte Gei lsafter S Tetret Die Gesellschaft T7111 * x Cle - +147 L U Cl f «U(NNAalTe L auD f ) R) {o Ñ F vi i » Ds L 2 4 | M ; (4€1 en. e V LIL H [M 4 L ENE) A a O: E L e Q 1 (Gustav Adolp! Sorma Hentschel erteilte Prokura | Ly Es ar T eugesellscyaft, Filiale Fried 2, Sanuar 1911 b Dann: : Roe MIGOTiAa, U H Ltd Ehrenfeld. (euer 1haver ll d inrich rer, + even: berg“ eingetragen : A L N Halle a. S,, den 4. Me ATOTT: E E R U Q 1 aa é Kößschenbroda, den Chrenfeld. Der Uebergan a ; j N 2s 1 Ver Kausmann Adolf Veudersbdach zu Homburg h Königliches A1 i Nht S IEE R OTE O ? tonigltd 53 b “L | J D l (1 u Den SOTTIíanD Cu geichieden. ln x S » mir De f 7 S), e ( M Q f N B a ‘4 j Wurd De Lu} z1 N DAO ig am Hei Gelbe L andels register. A 01 K iIdbT arg : 1910 der Kaufmann Friedrich K using in Zum Handelsregi ister or. ani D 0 A 7 ck tof G Sr ; Sf oe G h ¿ z ( L (N Dc F N l Le U LLD LLY LLUL) O Ene SOandels- | Homburg v. ° «Ml euvertrelcende UireTtor | wurde eingetragen Y : sellschaft „Ludwig Efcl vetresfeind, n- | in den Borstand gewählt. Firma „Papiecer- und Tapetenfabrik Vammen- gen E protura der Herren Phillpp S 1p} und [tal A in Bammental, (egen]ta

i der offenen Handelsgesellschaft l) Protlurenregtjler Nr, 099: (E TOLIITEI l} Friedrich Küssin( i rlo\hen. des Unterneb nens ist Alexander Cöln. Die Ligqui- | auf teult tue N NUY GLLe O VEILE Qu Friedberg, ) ei und die Firma erloschen. UIPOUTI MODI N, L M A ; Grof herzogl bet 1TSgcrid) ‘dberg. : l der Firma: „uno Palíe E Sonn Lib E Marit aeb Wi g | Friedland, Ez. (d 3 [107766] | D Go AA H A Roda HeE ah, Dar belBacf e ESildburghausen. ) I De chDILDELN D S E un}er Handel register + \ ift beute bei der E | U Lia Q (i ( N A z a, : n N I Firma Obersc hle esisd he Stuhlind MTLIO BIRDel N e Hatte tr Geis Sas: D Tul unter 9 T 119 ei & Lind! ter zu Lonfschuik folgendes eingetragen : A Es C S barlinen Unti a E ardt & V chfolger ; 5 Gand E DE I] Lal I I ¿CIDUTLLI(ENR nitt I i L m ie ttmck ' laUtel eut VousGmikter Holze | L S Los M E S R e E R ¡1d ra! hause n, ustrie “Glat zel & Lindner zu Lounschnik," : j a A ; Friedland O.-S., den 6. März 1911.

Cl 11 pin T GInzeur« Ib S 5A N E E C ? L E O E MP2 ; Pont ' œodorv dor (SofossMaftor 1 r p. | MONIgUIces 7 it8gericht.

e 4 - ) _— D D 4 _

) esellschaft: „Erzröst-Gesell GICNILES N S schaft mit bef schrä nkter Haftunç G H C a E R 2 v | ind y T; T07T \ 118 (J N l ) L

J b (Fttlingaer 21! F ti L | 1 4 V1 vel eze ; L e L (4 a

D r t

teiligen, uC l D N werben, 1SDe ONDCTC a) â 11 VabDIer und 3 1NCT 17S chhberg, «Schl Les. uit machung. OUU U 6 iz i s S M 4 ( i ; : ifsvereiniau ( ist heute O E & Sohu in Straupitz cingel l ; die Gesell Dem Ingenieur Franz Aker in Krappitz ist Ge- | landwirtschaftliche Maschine! Tiebst adt : n 1j 1DE1 De 20A (7 | ‘cestemünder Fis Hmehlfabrik, Gefellscha (TELID -Ngei( ll : h ufgelö/ Uautdatore nd dio of A ; / E ; : : i t Nr. 1581 pie Gefellschaft: „Cölner i E R u! cat da __| beschränkter Haftung zu Geestemünde einge Fabrik Le opold [of E ft [3 ach, (1 O (D: e Firma ist erloschen. h E : E - Mee R. R V - Dei ndein die Firn l en. Haftung“ 5 öln-G ._ Gege stant des m Dandetbreglter A J? (l, eeSUeU: | Geestemünde, den 7. März 1911. E N: V odar R A D lt R A Tes Bal ATEN irshberg, Schles, den 3. März 1911. Amtsgeriht Krappitz, Unternehmens : Fabrikatic ind d Vertrie von Seifen | werk S gen, Aichard S z PUFDE Königliches Amtsgericht. VT. ç E E E e i A ! nig! h 5a 0 | ‘Levitadt, Dftpr., den 6. Lar 1911. ) Bayer Favital: 920 000 chaftéfül : Leopolt ! ( ICâ à | GelsenKirehen. Sandelêregister B [107768] pital von 8000 6 tit fi 800 Aktien zum Venn f irschberg, Sehles. : i [107784] | In unser Handels: Gil er At teilun; B Nr. A ift AONtgl. AmtögeriMt. Stovtou | Delfosse, Kaufmann ln. Gesellschaftsvertrag ch SgertT. DeG D Amtsgerichts ¿zu Gelsenkircher n. vetrage von je ) eingeteilt, fie lauten auf den l Handel8regq1iter A 7 t bet der | heute zu der ¿Ftrma redi itverein iges 21 107798] YaCA | Februar 1911. Ferner wird bekannt ge- | i 1977: Bei unter Nr. 49 eingetragenen Firma: | Inhaber und sind zum Nennbetrage ausgegeben. «irma “Berb vi&dorfer [chinenfabrik und ignieder mat: Def ntliche OGelannlma@ungen der Gesell ¿a Y i ntmachung. : if YC Steinbrüche, Gesellschaft mit be- aple i in 2 Id le iTabril A N n al Þ k It, “e ( ce ? d D v ¿icd r-Berbis l ) ger 1 - i t 3 zu Gelsenkirchen ist am | Scherer & Dierstein Aktienge]ell]chaft in Ligutdati orf eingetragen, daß das Geschäft unter bisheriger

vom 92.

Ir 5tt oprtnlagor m 114) ( 401m c K p G L CLIVIUGCS 44 Ui & L 1 ( Lol 4011 1NPl&rontitoi m tor Met i Di; (T8 C My 9 z 74 s I K 2/1 ; ; ban C of E E Ll b IPPFAETZ G80 _HIIEPF Gs S Laa 3 Saft ung en nIianiî Des L! n ( N ( j T4 G ch

GelsenKirchen. Sandel8register A [107767] | über mt in AnreGnun if dasfelbe folaende t . des Kgl. Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. | 938 Stammaktien l Handelsregister bt

U Det, OIL T an L URESs 1911 die ma F 94 t A Ho Steintinduftrie Kirchenlamit Bahnhof Reul

als dere R T avet j % ti R : ftienaeselsdaft Be1 fen Bates «&@ Lo ‘in Bahnhof K tirchenlaz niß

a( rma Lüthorste1 Menabaie it beshräukter Haftung mit d

3 E irchen. 4 "andel 8register A [ 107769] i 3 zu Gelsenkirchen. ». März 1911 unter

ofene Gan?

os inbed

isCcunach beide

Geora, Reuss. Vel kanntmachung. [107770] | von , 000 é. Derselbe hc diese Aktien nach V ck Gta (il ulte die Firma A yvingen- ! 7 Blatt 144 \ irma Kopf « Co. | Fagäeburg.

Se S n unser YHand

rener Ubt. E 2

ee Ge

T k [ (1 Firma Kunstaustalt Fr. Eugen Í Il sellschaft mit besc{hräukter Haftu ug, in Unterm- haus bei Gera-Neuß betreffend, it euie ein- | rden em Kaufmann Sheibe

rlithograx he Oémar

S F im nits chau. ati 948 Inde! R i E E e Eiscnach, de: Vi 191 Fürst Amtsgericht. Gera, Reuss. Bekanntmachung [107771] Eisenach. 110775! In Unser Handelsregister Abt. A Nr. 867 ift beute en unser Ha: reaister Abt. ist beute etn- | die Firma MNReformgeschüäft ‘Thalyfia Martin ) O | Lehmaun in Gera und als Inhabe1 der Kaufmann ingetragenen Firma „Ge- | Ernst Martin Johannes Lehmann in Gera ein ger A ¡ard S Schuchardt getragen worden. mmanditgesc lic ft in ‘isenach : Die Kom Gera, am 8. März 1911. n Ho A Ufa Die Kommanditiste ¿Fürstliches Amtsgericht.

N é

er Stöhr

Fi attowitz, Q.-S. O0

Tm

T Gesellscha Direktox Gustav Martini in Bammental ; Oirektor Eduard Fuchs in Bamment

idt. Lt b I y An «J d i j i: l J ) Ernst ¿Freuud, als Liquidator der Papier- und s i Ï [107790] C KA N Görlitz. | 107773] Tapetenfabrik Bammenthal in Bammental 7 Eintragung in das Handel®2register maschin

riht Kattowitz.

1

ent un i l) And aua teben. T; {x11 ute tot : z L d ( 4 y 1 F [Tand,_ DIACII0C8 CINMNCIrT l L D j aiv O um l DI I DUTaDrta! î Ne. J etrefsent Mi UTTIendeClcU-. 17 n j O Sai "p : : Gleiwitz. [107772] o C Ul C Dur) 250 10 PDET 1 Bcymanu 1118 vel al df N. j ) UTi 2 { ) betr. io Lt M a chou Cöln- Deut mi Zwelaniederli ung in Danzig: | &%,,1, Nr. 653 die Firma „Max Hocte, Gleiwitz“ und s 1A Refkanntinad Ï L y ,„Sisenacher Dam pf Färberei «& chemische Neini : u A na A id j i i t s) PAPS ) ci & chemische Reini Amtsgericht Gleiwitz, 2. März 1911. mittels je einmaliger Einrücku In a h ( emei! 1\haftl mit etnem 250r I i L +11 (l Î h Ctk a C .EN / s / ¿ i ) : L E: ck. f ae udt wei 7 "A e 14 Mr Nos Mita Prei asts begründeten Fo rderungen und | Nr. 344 bet der rma: Lusatia Gewehr- Uu, erngergut 1 Ö e E T il :UB UNC \ Lui T / L] t k, x , _— « 0 ener 1! ; dur den Kaufmann Willi Sommermeier “aus eingetragen worden : Die Firma ift erlos{en. l pt ‘oten 0 o) T2) eil [ n 3çtrma d P D A Q : t \ Eisenach, den 7. März 1911. Kömgliches Amtsger } Danzig ist für die hiesige Zweigniederlassung Gesamt Nr. 97 eingetrager orden : Juh.: Louis Rothschild in Görliß folgendes Dr. Karl Preisendanz, Philologe in Heidelberg. h i auf den Kaufmann (Berbard * Heinri ih [ tigt, in Gemeinschaft nil dem anderen oder mit | Hand ellsd ertföonlich haftende Gesellschafter: Die Firma lautet jeßt: Louis Rothschild, Mi tglieder des du cht raté

brüder Stöhr Nachfolger“. Der bisherige Ge- ç Gas j \ E em Nich Cöln, t T ied 1 As Urnyz in i Ee i i i : k als deren Tnha er de Fuhr Iniern chme r M 11 Hode Deutschen eich anzeige rgl d ( ai i Í | gungs Anstalt Emil Thomas“ in Eisenach : Blatt Ste ollen: aularbem thn Wo sonst n K-01 tr. 100 ie 0 » Handelsgesellschaft „WVaud- «Hu. T ouen a erd l l Dn G Y N g A s E PRE ri reten ? nicht ab. Union Bank mit dem Sitze in Moskau und einer (63 rzogl. S. Amtsg ¿ C . D. AMTECNe Union Bank Filiale Danzig‘“‘: Dem Wladislaus | Lis fel« 107760 In unfer Handelsregister Abteilung A ist unter Dr. Isidor Rosenfeld, Nechtsanwalt in Man: 4 n 6. M¿r4 1911 9) aegen e : l | | i am 6. Vcarz 1911. ?) geg nun il Keller, 3 einem anderen Profuri ie Firma der hiesigen Naurermeiste! Richard Börner in Gisfeld, Görlitz, den 6. März 1911. r. Fsidor Nos n G s

ï mm 5 5 otur ‘if Í ; Iy V) 1 "Att or if D115 ' d T M, ata A2 4 H 1 C) Ff S Í Z 2 h ( Cd ; : / L 16 Abotonierl : q: | ella] nach ist alleiniger "163 die Fiema Ls M D Unter } Ura berinfen / E, | Iserlohn, den §8. März 1911. | j erficherung@-Akticu-Gesellschaft r V T of \ G | V. VET VEL UNTEV V ( ingeiragenen Ftr T A de S Heülbheim am hein, dem | Je ragenen QUma: | in Gleiwiß eingetragen worden. nicht etwas anderes öln ift S017 PDrotura erteilt, daß leder von 18 P G O K T LIE Me E ; Gr litz L t Pt o Ai Ab nfrris+, L 22T l Aausntan } 50mmermeter aus Sontra t! GOr tz. [107774] Aufsidtôrate jeweils bes timn n BFentliden Bz D nin l O ie U A Ti S Ha WARNE L 40+ 6250524 [ 1EBT Znhaber der Firma. Der-Uebi rgang der in de §n unser del reanier Abteilung A ist unter | Zl L N G t | ; T E A s E E | Berbindlichkeiten i}t bei det rwerbe des ( Fahrradfabril Nobert Drofz in Görliy folgendes | * Gri F ie UunoCCcI l erlolgzen, E x, G Ff ; rof n Tf ge|ckGlo}en. Görlitz, den 6. Yiârz 1911. : ; roß Zweigniederlassung in Danzig mit der Firma: Danneleit (Direktor) und dem David Dinin in In Ubt. A des Handelsregisters ist heute unter | Nr. 737 bei der Firma: Wilhelm Ruschke Nachf. heim, 2 Firma Emil Klünder in Kiel. Das profura erteilt worden, Jeder von thnen ist berech- Fit Î : Börner in Eisfeld, offene | eingetragen worden : Dio selben Von f \ämtlice Attie en bernötimen, | lh E R L T a Pr Cn lar A Derorecyens Und der Zer- [ gegangen. A E Geschä ' 1d bestellt: Paul Kelle -, L Led Li lAfgang n. ch« at 1414 etz A Lf Hil Hc L171 Ï L m LAUuUTIQ n i î Cr, 2 aur Cct plomingenieut

1 Giliale zu eichnen, Die Proku es osef Perzberg 1 4) Maurermeister Albert Börner daselbst. Königliches Amtsgericht. N,

1