1911 / 63 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A R Sf E N Ge E E S G E S A A

ihnen bereMtigt, allein die Gesellschaft zu vertreten | 1. Januar 1911 diese Großhandlun Mebl und | Kreuzburg, QO.-S 108740 S 0 Des [schaftsvertrags i \redent Wh

( ; ( g in Mebl un reuzburg, O.-S. [108740] | Der § 5 tes Gesellshaftsvertraçcs ist entsprehend S N t » j und die Firma zu zeihnen. Ferner wird veröffent- Bäereibedarfsartikeln M sowie Warenagentur famt In unser Handelsregister A ist heute unter geändert, L 2 i Ç U n E C î d Q (e licht, daß die Bekanntmachungen der Gesellschaft | Firma von seinem Vatér Johann Tümptner, Kauf- Nr. 167 die Firma „Albert Goszezewöki, Kreuz- Die Gesellshafter Dr. Dürre und Engel,

durch den Reichsanzeiger erfolgen. mann dortselbst, ohne Faldeziuntén und Verbindlich- | burg O/S.“ und als ihr Inhaber der Kaufmann | beide in Lübe, Huingen auf das erh zhte Sta ms 4 9 é 9 ? 9 G T Hannover, den 8. März 1911. keiten zur Weiterführung übernommen und hat damit | Albert Goëzezewski in Kreuzburg D.-S. eingetragen | kapital als Sach heinlage das von ihnen in gemein- D 4 j N | / Ci SnN: C C7 und On Î 4 Ce | / Cn / ad anzeiger. Königliches Amtsgericht. T1 cine Leinen- und Weißwarenlhandlung verbunden. worden. Geschäftsbetrieb : Kurz-, Weiß- und Woll- | { aftlicher Arb eit erfundene Patent auf Konzen'raticn : zuni Ci y Jen i C 1 D

N : Hof, den 11. B 1911. waren. von Salpetersäure vermittels Stickoryde, Luft und HWeldburg. [108728] & , Qgl. N e N A pe \( ! u el 1e19 WUdlUNTIydEe, of L D i / M E E ntsgerit. Amtsgericht Kreu; bur O. S, G 97 1911; ( zur Hâlfte Der-2We : Câig- fd6 lj j 4

Zum Handelsregister A ist beute eingetragen “03 Aae Sgerid E E 11 Wasser je zur, Oâlfte ein. E E O jer Cu R o Berlin Diensta , den 14 März i 19108.

worden : 8 H Tserlohm. [108732] Kröp lin [108741] lagen ift auf in8gesamt 25 000 4 festgesetzt. e/ V DePoe , 7 g p 7 t e ( Lübeck. Das Amtsgericht. Abt. L: B L e dan a. Nr. 1: das unter der Firma Gustav Spindler Bei der unter Nr. 307 der Abt. A des Handels- ‘n E hiesige Handelêre O UDE S E trI - : : T Satuttatiee le Ube Warenzeichen, 1 i Handels In das ge Handelsregister ist am 6. d. Mts. ——————— S 8s den Handels-, Güterrehts-, Nereins-, Sen \ckchafts-, : Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrechtseintragsrole,

in Gompertshausen betriebene Handelsgeschäft ist registers eingetragenen offenen Handelsge lellsaf! ur Firma Johannes Schröder sen. in Kröpelin | LüibecK. andelsregister. 10870] | i Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den 4 j eine m Titel auf Kaufmann Hugo Köhler in Boinvertabausen „Friedr. Husemaun JIserlohu““ ist heute folgendes E E E 10s E “Am 8. März 5h ist t cin DILIIAE | / A Patente, Srftaits mus R Konkurse vie die Tarif- und Fahrplan beta intimähungen der Ci isenbahnen enthalten N , erscheint Sai in einem besonderen Blatt unter dem T

3 E do 3 E T Huta D i Bs Î | } 4 unter de r früheren Firma, ett Sesells@ R E 40 O Das Geschäft ist auf den Kaufmann Wilhelm 1) bet der Firma Norddeutsche Bürstenfabrik j ; Gn : | e L , b. Nr. 24: das unter der Firma Wilhelm Gerner | Die Gesellshaft ist aufgelöst. Der bisherige | Schröder in Kröpelin übergegangen. vorm. Liedtke & Stolterfoht Gesellschaft mit : ‘? on f al- an C Ld Î et Ll B 4 . . d S E O ae ili unter Gde O „Friedrich Husemann il Großh Amtsgericht Kröpelin, beschränkter Haftung in Lübeck: ; Ha der Firma T2 n Ge : Forde- j aletntger Jnhaber de irma. Dieser setzt das S A s i ung. E C Ea 7 eat nb Benleen u) Kefieine C Handelsg esdäft unter unv veränderter na fort. | Landau, Pfsatz. [108742] 1911 if dat Stammkapital e 00 l E | Das Zentral-Handelsregister für das e Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin für Das S zister für Res Dertihe Reich Iden ia der Regel Hab, L Der i i Neu eingetr die Fi R Um l, R 8 betri e ars n bert Beyer in Lindenau überge ‘gangen, Fferlohn, den 9. März 1911. O O AHEO S oe ¿irma ,„Gebrüder es beträgt jeßt 175 000 4. Die §8 2 und 8 des j Selbstabholer auch dur die Königliche », bezogen werd des Deutschen RNeichs8anzetgers und Königlich Preußi| sen O ait s fe wll M aile A A aS ja ctitzetle 20 A C. n 7: die Firma G, Gerner in Lindenau Königl iches sl lmtsgerit. A B me Ne gel Thai t Sn Tarn Gesellschaftövertrage Gg abgeändert ; Staatsanzeigers, SW. Wilhelm traße « 32 ezogen werden. n i q wird auf Antrag des Eirmeninh: bers gelöscht. rg E 79 einer Zukerwarenfabrik in Landau, Gefellschafter ) bet der Firm L H erm, Behn & Co. in Lübe : A U A a eLL O | | 3 i an f L, L 04 Y v s) z und Ferdi Dl P 1 o e er î [98 c + J D + il A L + 1 Q 0 Iro 1 \to Trat Mrnt in Mio m 1. I) h., dem Oberin enieur Selbbuva, den 8. März 1911. Bet bee Unbbo Me 78 bee ARE Cs n A SRAT und Ferdinand Schwarz,- Kaufleute Der Kaufmann Friedrich Carl Scheel in Lübeck ift S del r iter. Meitere Passiven der Firma werden nicht, über- Sa { and O Wor es : A Fri dri Arn in Mülheim a. Rb, f dem/Oi ringenie i Herzo gliches Amtsgeri t. re iste 18 verzeihneten Firma „Ott Sa dt 4 E ndau. & c in das Geschäft als persönlich haftender Gesell ; Mi STegil nommen. Dr. PYartin Schwcig übernimmt die C e- ejell]hast 111 ausgel! Ee E R l dde MUEL a0 ni M 6, OrN R B OEINa Detari R H Le l q n \ A i Firma ,, o f midt Jser- Landau (Pfalz), 11. März 1911. schafter eingetreten. währ dafür, daß auf die mit 90 000 4 bewerteten ynveränderter Firma von dem früheren Gesellschafter | mann Bernhard Hecnnes in Cöln ist 2 Prof a de q » v 9 ? ( S 8 + [M7 N 0 1 NOMDE M L v V Be L A E t Oa Ta A E L ; ; T N Ó ad ford. Bekanntmachung. [108729 a N E Ne R E Des o Ra Kgl. m tsgericht. Die dadur begründete Offene Handelsgesellschaft MeÚz. Handelsregister Stats Alter Außenst inde dieser Betrag bis zum 31. Dezember | Mühlenbesiger Ernst Vogt jun. in Namslau fort- | erteilt, daß jeder von ihnen g emein ha! ili mit cinem 10 de Fries N e ab 0h n ist O A A 8743] | hat am 5. März 1911 bego1 z en Band V Nr. 269 des Gesellschaftsregisters A ( “eführt. érieilt, bas jeder Bon nen gege Us » » i D A E übergegangen ift. Landeshut, Schles. 108743] | hat am 9. Marz 1: egonnen. _ L In Band V Nr. 269 : 00 cit : “efüh | is G ehtiisien de: ddem : Firma de Fries & Beckmann n erford Die Ve r brt das Handels eschà Ft ler unver Eintragung in Hande T8y egister Nhbt. E 8: Die Prokura des riedrich (Sarl Scheel ift Cr- Ul heute bei Vi Dla Gipswerke Didingen- Für die vorstehende abzügl ih der übernommenen Am il8gericht Nam Sau, 10, 35 1) d ar 8 Zu T Diener ved Gfido (Nr. 129 des Registers) beute folgendes eingetragen Mae Firma E Die Driburg bes Carl ckPmidt De A G Knüppel vorntal8 & Anüpvpel loschen; ; ¿F retsd Or], Ge sellschaft mit hd tages Haf Schulden auf 797 000 X bewertete Einbringung Neumünster [108240] E Die Y rokuren E (ugust Hüsener und des B worden : Gl \ Q TUTL A LO 4 ( H (0 Mi ets » O s T E pes l 9 E R on é Q in Qo Lohigor tung In A reisdorf 1. L., einge ragen ie “i ñ L Vi rf S wet Ü e 2 i L 240] u Ruh lose Die Prokura des Kaufmoönns Walter Beckmann ist erloschen. G far Pete hi 2 M eid s Ea Rit rine in N E An @ elle des ci geschiedenen Geschäftsführers 2 A ktien it Mende i O is M ERDONE 8 Mi 9) Paul Conrad in Nürnberg. Der Inhaber ; Dem n [ug Jsexlohn, den 9. Math Gustav Knüppel hier, ist erloschen. NIHaDer: ausmann Ba &inte tin vubed. L (C2 dler Ausg 797 000 M en z age ( . am s h 19 Wi T4 nat den Kaufmann Martin Levy în Me] Nas M lnd ai i Kaufma M Roi E König [t hes Vümtsgeridht. Amtsgericht Landeshut i, S (9 l Der Uebergang der in E Betriebe des Geschäfts - p i A ücken ist r A ée Der Gesellschaster August S Schweig in Weißwasser A. bei der offenen Handelsgesell\cha sl . F N; a j 1 als A vai on unter “ers rd, n 6, A i 1 1911 E N ; cie L Ci s _— | | begrü De Fo L 16 n Norhindlichfeiter É vertre! No N äftsfübrer Herrmann arer Fabrik- S t l S llan- 6 l g z ien : at Ls P | i | A ckanntms | E n U eiten M | i hat das unter der Firma „Vberlauhtter Porzella1 Mel 8 Neumünster: a briPai E / : | 1 po c Y p! O G d [ I 9 w T D y l ivo J) P As. 0 »7 g J) l u \ x rens, ec nter: Der DRO ¿Ul _chDi\ a betri Gon (s ft Agenturen in E “Könt igliches 2 L cis ] Jerusalem. Befanntmachung. [108221] N S etra ster Abteilung B (f Leut bei dem Erwerbe des Geschäf ts dur den Kaufmann direktor a. D. in Diedenhofen, als solcher bestellt Kanufaktür Aug. Schweig ; und Gc Co. in Weißwasser | Mehrens ist aus geschieden. Die Gesellschaft 1 a Uh es O enommen und betreibt E : j : J il i dies 7 l in Hegen Vandels / l Je t P A wnrden. 5 ck ; ( y , : 2 L l M E A E n E In Abteilung B des bei diesem Konsulat geführten Im hiesigen Handelsregister Abteilung B ist heute Finke au sgesclossen. | i betriebene Handelt sgesMhäft nach dem Stande vom | Zwette der Umwandlung in eine Gesellsd er Firma Conrad & Svn in se it 1. März 1911 weite Die

andl1 4. k e Pp 8 6 T es Am 6. März 1911 sind im Handelsregister ein- | getragen worden: Reiseburcau der Hamburg- sellschaft mit beschräukter Haftung in Duingen | {s erloschen. Kaiserliches Amte 8gerit. Tage ab und dem Recht zur Fortführung der Firma gelöscht. E TRUE Tee E

V K? I

»

Hildesheim. [106885] Handelsregisters ist beute unter Nr. 4 folgendes ein

zu der Firma Norddeutsche STEINIEUNLWENE e Ge- | Die Prokura der Ehefrau Maria Lüth, geb. Grube, Metz, den 7. März 1911. 30. Junt 1910 mit Nußungen und Lasten von diesem | fhränkter Haftung au! elôst und die Firma hier | © n un \ fol 74 ( ( Ee S4 V S * E Hesellf i p Q 5A ; i l getragen: S N Amerika Linie, Gesellschaft mit beschränkter 8 er & 10 Absag 2 des Gesellschaftsvertrages ist | G Die Firma ist in Ernst Lüth Nachf. Juh. : Mtehelstadt: Bekanntmachung. [108764] E : G od 30. Juni | ¿B De Fe W. Mehrens, Gesellschaft mit be: | Die Haftung der Gesellschaft für die im Betriebe N. A 153 zur Firma Gebr. Muhle, | Haftung, Berlin, Zweigniederlassung in Jeru- |. d Beschluß Gesell\d l 0 Emil Finke geändert, ee infer Hand ter Abteil A wurde beute L Ginbringung erfolgt gemäß der am 30, Zun schränkter Haftung, Neumünster. Gegenstand | «5 bisherigen Na A ZAA hegründeun Forderungen Ui Der Kaufmann Gös rge-Caryzov Muhle | salem. Gegenstand des Untérnebutons Betrieb 7 C t er e 4 H [e I A R E vom | 4) bei der Firma Friedr. Otto Ballerstedt in O0 E D6ngelgrese Abtei BLEA E Zell 1910 gezogenen Inventur zu den nachfolgend auf- | Zes Unternehmens: Hie Fabrikation und der Ver- | des Moberigen Bet e Au8geschloNet. in Bremen ist in die Gefell schaft _als persönlich eines Neisebureaus, Mae Fahrkartenverfauf Ge llsMafte ‘best [ Me n A, T A A E Lübeck: Die Firma ist erloschen. n A ats weg rh ufig A L gest ihrten Ginb ringung zswerten : i: 45a trieb von Unterzeugen. Stammkapita r 601 000 6. | )) Cichenbrouner & ait in Nürnberg. Der haftender Gesellschafter eingetreten. Offene Handels- | für EGisenbahn- und Dampf shiffahrts-Gesellschaften, F e of T Haf V e ad H x 0 je zwet derselben Lübe. Das Amtsgericht. Abt. 11. i, Die Gesellichaft ift aufgelöst A, Das Grund Itüd Weißwasser Dand V I Blatt Geschäftsführer : Fabrikant Max Mehrens in Neus- Qcnifrte B G ÿ Cichenbronne r in Nürnberg ift als gesellshaft seit 11. Januar 1911. Zur Vertretu ung Veranstaltung von Gesellschaftsreisen und Sonder- E T iel i N i Gr Piat ibrer a i Lübeck. Handelsregister [108751] S R s rfitäin Wilbélm Haa zu Nr. A 8 mit Gebäuden A 609,07 # | münster. Der Gesellschaftsvertrag ist am 9. Januar | peiterer vollbere htigter Gesellschafter eingetreten. der Gesellschaft sind U! An- und Verkaufe von | fahrten. Stammkapital 600000 Æ. Geschäfts-| d a fein St lle sind dis Ç ai e Er ges N, Am 10. März 1911 ist eingetragen : | Nh G Ce ias at R a ee o 6 10) Na 1911 festgestellt. Die Slanimmeimagen, der perren | Dem Kaufmann Alfred Wortsmann in Nürnberg Grundstücken nur b cid Sesellshafter zusammen, zu führer: Kaufmann Heinrich Grongröft in Westend, | E e A E Rae T 06 1) die luna Eggers 4 Co. in Schwerin T Ara So Wilhelm Haag ist er s An {l ußgleis S , 2 949,09 Max und L Ho Pehrens werden „A O A E allen anderen Nechtsges äfte n jeder einzelne Gesell- | Buchhalter Willi Cckhardt in Hamburg, Kaufmann (Gol A Rev Kar ellt E S “i, M E unter aleicher irita in E PIOSES A O E MUalhinen . » « + « 4d D sondern dergestalt geleistet, daß dieselben das von | ", Im 8. März 1911 wurde einget ragen die Ge- schafter ermächtigt. \ Hugo Stan gen in Berlin. Der Gesell|haftsvertrag O S He 4a 911. Lübe. E S S "Me H eltiabe, den 8, März 1914, » Elektrische Anlagen. . N ihnen als den d Inh jen beiden offenen Handels- | 5 -1faftmitbeshränkter Haftung „Leschinsky-Eisen- H.-R. A 199 zur Firma Gebr. Bauk, Hil de@- | Ut am 18, 2 März 1905 festge fte llt. Durch Besd luß König iches Amisg: ericht. tnbaber: Selig Lazarus Cohn, Kaufmann in «wei E ol A alies Amts, Gt . ¿çormen S P C Ed Si d 2U 00" gesellshaftern und A n unler der ¿irma %. F. | beton-Gesellschaft mit beschräukter Haftung heim: Das Handelsgeschäft ist auf den Kaufinann | vom 7. Mat 1909 sind die Bestimmunge1 des Ge Ee Ln Qüdeck; A i | f T y Serie A 89383 W., ehrens zu ar L bene bie G | Sildebraud & Leschinsky“ mit dem Sive in Augu st Bank in Hildesheim übergegangen, seine sellsaftsvertrages über die Bestellung und Ab- | L eschnütz, Q, =S, [108747] 2) bei der Firma Peter Eeg in Lübe: Die M iimchen : [1C8766] L aren E 20 108/05 geschäft nebst allen Aktiven und Pafsiven H E Nürnber : Prokura ist gelöscht berufung der Geschäfts führer geändert und ist be In unserem Handelsregister Abteilung A Nr. 3 | Firma ift erloschen; Ca "T. Nen éinetéáai ne Firmen. i L E 15 000 A E Ster Hnd e Seingen 1 Der Ge fell chaftav erag Ÿ D.-/t, A 777 die Firma Schuhhaus zur guten | |limm?, daß, wenn mehrere äftsführer bestellt | ist die bisherige Firma Adam Schütz, Deschowitz, | 3) bei der Firma M otorboot Gesellschaft mit : Sebast tian F chmidbauer. ¡i München. In F Wetse E 9 100 inébesondere hiermit das d teht der Sortiührung der | abgeschlo n in Quelle Nudolf Funke, Hildesheim Schuh- | lind, je zwei zur Vertretung der Gesellschaft befugt | abgeändert in Adam Schütz, Juh. Georg Schütz, | beschränkter Haftung in Lübeck: | BReL: Uxditelt Seb stian Shmidbauer in München SEENA O gen Firma auf die neue Gesellschaft uder- | “Gegenstand des Unternehmens ist die Ausführung M Reparatur und Maßgeschäft | find. Als nicht eingetragen wird bekannt gegeben, | Deschowig, und 1st als Inhaber derselben der Kauf ver Geschäftsführe1 Alfred Koh in Lübeck ist | A A LUIE S O p M EOoN nvorshüsse S L e tragen. Die Uebernahme erfolgt nah dem Stande | on Hoch- und Ticfbauten jeder Art, insbesondere in und als Inhaber Schuhmachermeister Nudolf Funke daß die Bekanntmachungen der Gesellschaft durch den | mann Georg Schüß in Deschowitz eingetragen. estorben. Die V tretungsbefugnis des Geschäftt T M v6 ebiet, E L, ten Firmen. Vorausbezahlte P rämien 9 2 214.36 vom heutigen Tage; Pn Grun \ ck | Beton und Eisenbeton nah dem dem egierungs, l In fs E ß eing ( ge\torb| ; L Ma f Reränderun l U g Gai O A E RTUN s eits die amtliche rundslucke R A Lofhin8 \atentterti l is A Reichöanzeiger ee Amtsgericht Leschnitz, den 2. März 1911. führerstellvertreters Carl Kreplin in Lübeck ist be- ‘tallpapier - Brouzefarben - Blattmetall- : Zinsvorauszahlüng Ee er ren OandeleaeleNiscaft | baumeister a. D. Paul Leschinsky patentierten und

n.

H.-N. A - 778 die Firma Viener u. Chusid Jerusalem, den 25. Februar 1911 : 2 E+RF/ : | 11 a v O TOOIUS nebst Gebäuden der offenen A ¿ten Verfahren

Dee 2 Lr Firm( tener 1, V 1 I. »Y° E 108747 ndigt. Zum Geschäftsführer ist Kausmann N 3 ck N : ießlih de m Priv erren | ® Das S m tal [chà! Hildesheim. L Offene S andelsaesels@aft De Ge au Kaiser Ae Generalkonsul. Lichtenstein- e allnbe rg. A 11083 4: | A, E 4 G ibeck und zum stellver bd f LEDE [ktienge fel g ili f dest att i N usalmeR T1 00 0,— ch é. \chließlich der dem Privatw [ bnzwed C p CTTEN E Das G nmfa j Q { eträgt 60 000 Á. Geschäf sellschaft hat am 4. Juni 1902 begonnen. Persönlich S E Im Handelêregister ist das Erlöschen Der Na A esc Ri Gu Kapitän Muqust Bove ERIDNEL uo Ne moe e (LEBS de n Haben An Passiven werden von der Gesellschaft über- | Max und Otto Mehrens ‘dienenden Seoaude- | führer ist der Oberingenieur und Direktor Karl haftende Gesellschafter: Kaufmann Philivp Biener | I 2Bannisbursg, Ostpr. [108733] | stehenden Firmen eingetragen worden : N P “Der & 6 des Gesell) E T E anz Rittler und Julius Yesterlein haven | ominen: grundstücke, wie solche in Neumünster e: | Hildebran! in türnbera. in Magdeburg und Max Chusid in Hannover. In unser Handelsregister Abteilung A ist heute | Nr. 133: Rudolph Bochmann in Mülscn | !! Uv ® L ine o |a}tsvertrages nunmehr Sesamiprolura zu je zweien. Guotheten . 155 000,— t | Kielerstraße, Kl. Anscharstraße und Vicelinstraße be- | * Der Gesellsd : Paul Leschinsky, Negierungs H.-N. A 438 zur Firma H. A. Krieger, Hildes- unter A 75 die Firma „Ernst Mey Es, . Jakob, R ntsprec N B 5 O [TI. Yölchungen eingetragener Firmen. De bibovêhs i d See G G legen und im Gri bbuch auf den Namen der Firma | x. de r i Q "L Sd 1g, in die Gesell- beim: Firma it erloschen. burg“‘, Manufakturwarengeschäft, und als Inhaber Nr. 165: Hermann Voigt in Callubera, ur Be|chluß [llihafter vom 3. l) Mechanische Wollwareufabrik München E E E O E E E E E E E TEER F W. Mehrens beo att Cid L eut aumeil\ter a. V. in Schoneverg, c

H.-N. A 767 zur Firma Hermanu Kühne jun

der Kaufmann Ernst Mey în Johannitbürg ein H 185: H. Reumuth in Mülsen St. Jakob, N Vell det htrat betreffende : Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Liqui- Zusammen 171 000,— | D. F . L S a gele e Patentrecht das Könmigre Fabrik für Molkereiartikel, Sarstedt: Kom getragen. 231: Oswald Brunner in Mülsen St, E

; y y Se igetragen find, ferner die Jamtl1c)e «B R T T veinv s dem

l nm1 ung en des Gefellshaft8vertrages8, na h) OLC L dation. Zik Müncheu Weitere Passiven der Firma tbe e vorstehend Da e Sngetraghn R G erätsd R C L, ayer (Us L L R EEA G R En

; s T ior oen L A AG Ao A VREE EA As g vor don Or \andene Maschinen und Y (1E, ZDUITI uten Reichsvatent 173 953 und dem Weut|chen

Ä ha B i S8 7, 8 Ziffer 3 und 9 Abs. 2 aufgehoben. | 2) Versandhaus Berta Kohn. Si München. | aufgeführten werden von der Gesellshaft nit über- | vord aas Mußonstähde le 15 E A s j

manditgesellshaft. Die Ges sellschaft hat am 1. Fe Joh m ra, N ich N ih s Micheln, èe L E, Qt ttai Lübe Das Amtsgeri ht. Abt. Lk 5 g es e Penz zkof E Sit München (Ge- nommen. August Schweig übernimmt die Gewähr Prei Rohmaterialien, Außenstände 2c. 19 Wle } Reichsgebrauchsmuster 513 im festgesezten Werte bruar 1911 begonnen. Weiterer persönli haftender tönigliches Umtsger cht. Ir, 2 J iglihes Ami I Gi Lichtenstein, E, A e 13 3) ait E O r.) E E dafür, daß auf die mit 15 000 46 bewerteten Außen- | solche heute vorhanden find, andererseits die \amt von 30000 M:

: L t D a Ó / 1 i Königliches Amtsger Lichtenstein Lyck [10875 d OIMtT, well Vandw ( z (4 Z ç ; ffk nen w t N C anan Lv GATATIE A ckrfnlagen

A esellschafter : Malerme ister Albert Kühne in Sar- | Kaiserslautern. [108735] gi E M in 1 O 0) enstein, Ö E a ister ift Konfe Goa ASNRC O _4) M. Dye «& Co. Kommanditgesellschaft. stände dieser Betr ag bis spätestens zum 31. De- ‘f! lichen beute bestehenden Es e [ich n D E Grüdd n Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen

edt. Kommand itist: Kauft mann Heinrich Struß in [fi Fm Firmenregister wurde cingetragen : G der z Lille In cr Vandel8realster 17 Heute da l O München 2 - 30 ember 1910 ein ge ht. Handels gesells chaft, einsch ließlich der auf den Nd : ! Deutschen Ne ichsanzeiger.

Vannover, welchem Prokura erteilt ist. Firma ,¡Antiterror-Werk Karl Stoffel““ mit dem | Lichtenustein- C ailnberg

1

cTj Ç 12 Snbba cinae B Sp D »t 1aymewer F ck it Die Prokur

nos el l 1087. der irma Jofevh Fopciows fi—Sybba ( 2 Müncben, den 11. März 1911. Die Aktiengesellschaft gewährt für die vorstehende stücken Fu genden Hypot E, Der Uebc 4 al Seiten 5) S. Leopold in Nürnberg. Vie Prokura y p 0 d c R: C 4 L A F 4 VOTDEN. t ay 1 Le Or ») P t ck (1 31! ( Se SCIDIN D Lil Q pY Í N C t pr n Apot

9.0. A 486 zur Firma Ernst Malzfeldt, Sar- | Siye zu Kaiserslautern. Inhaber: Karl Stoffel, | . Auf dem Blatt der Firma Paul Zierold in | i x | : è. Amtsgericht. abzüglich der übernommenen Schulden auf 250 000 4 | dieser Sinlagen nah, Wann 2 000 se er Roe E I

6 8 vetantederla adt 1 Ns Dn G n LYck, den 9. Parz 1911. | R NBelas\ p ird auf 600 000 M es ‘ÂTs stedt: Fn Hildes heim ist eine Zweig niederlassung Seits in Kaiserslautern wobnh aft, die Fabrikation | Callnberg, Nr. 202 des Handelsregiste i ( yd, den 9. Parz 1 bewertete Einbringung dem Gesellschafter August | und Belastungen wird auf bUl Oi L L Nüruberg, den 8. Marz 1911.

f n" T A Á é / ital, NmtäagertbBt. Lo Gas Mark Ffostgefet t 1 iede | T N L E ichtet. Dem Kausmann L Heinrich D P en in organif {ch th eraveuti! cher Z P räparate betreil 17 Gen b. 10, März 191 | ing! agen wc ‘den : LOTNIUL, L / F SÉ@2 r, V est. Bek fanntmahung. [ 1087 67 ] Schweig Z ia 000 M Uftien Bt Nennbetrage. JUNLer A lar l G Ilge]eBr und s L L K. IUmté 8g ericht E Ne egistergerit. ate t ist Ea u teilt der( Jjestalt, daß er mit E Betreff : die Firma „Valentin Hoi pp“ mit Fn das Han! Lege Vit f inaetreten de Kaukf- Magdeburg. [1087? ] T G H A delê gift r A ift zu der unter Nr. 59 Der Bo stand der Gefell! daft bef teht je nach der O Jena nntîen & ta g a U 4 A Oberstein. | 1087 73) i inem E vie i ten die Firma rehtsverbindlih | dem Sitze zu Ka iserslautern : Dem Kaufmann mann Johannes Zierold in Callnberg. Die hier In das Handeléregister Abteilung A ist heut erd, A NEL Ant legesellshaft G. Harms | der Betiinemung des Aufs sichtsrats aus einem oder | zur Hälfte, also mit einem ( D. | Fn das biesige Handelsregister Abteilung À ist P n 5 (N, , s _— E Nr A 1 Non O 50 nba Y - S Lr E E en s s LLUYV! n Cnenl « E - D z F Li c. E 2 ; I D E v p J Nuffichts- »da}z mi it Ler ckntgegennaÿmt ' | ; j f v obre! ;

Hn l e : Í E em E a Ernft Malz- Heinric 4 Stiefenbi 6 fer, in Kati ferälauter wobnhaf t, dur titanden ne Handelsge bc i eingetragen bei den Firmen : Fie ¿1 Münster beute eingetragen worden, daß mebreren Mitgliedern. Diese werden vom Aufsichts- ange rechnet, Iod T ra n ha t} E es | heute zu det Firinc G “Berens VBorgecs zu Idar N o o : i Ras 101 1 opt Ats : z D h j O )r A 2 ? u GBE î - : 7 y 1 , Weleulcmas e ammeintiag l N 4 L 985 Per » bas dati T f sv ist unter u )epung feine r Gesamt ift PYrofura erteilt. » ZUCULS LOLL lel worden. e Protura des L) El tis S ck chi mann‘, unte (T. 4 Vie G E N 1fgelóst die Firma erloschen ift. rate be tellt. y . lage S M 1 R r 36 204 1e Nr. 285 ter FTirmenaften i H E z ) z : i : E Moub e e c R A bi N L i A 4 E 4 Ry i DUATIL \ 1/14 L L L A 2 5 "O î ( L r [Ll “LUULCHSD ä i . E N Ae a 1 E n . o L AUELSINEEE 10. M ärz 1911. n1 inmehr rigen ( ellichaftert Fohan1 Zierold ift énbaberin ist jeßt mit è em ufmann Johann M itn ties hon 2 Mis 1911 Die Firma wird recht8ve rbindlich, insbesondere în | Geleuschaster (( e M E T. :

Ul A (10 zur Z. S. Gumpel, Han- K( gl. Amts8geri icht. et Profura ift erteilt dem Kaufmann Carl | Aders in Magdeburg verheirat L Königliches Amtsgericht. bezug auf die Zeichnung vertreten: eingezahlt ange sehe n werd R L, E L E tetiae Inbaber: 1) K aufmann Grnst Bohrer- nover, Zwe erer lassung Siibodati: Die Firma cat Â. T T R 9) „M. & A. Behre! udt““, D i Si O R 1) wenn der Vorstand aus einem Mitgliede be- niht in bar zu leistenden Ginlag! n A Ry zoraes zu Fdar, 2) Kaufmann Ernst Victor Bohrer 1 etzt: 9 s attowitz 8. [108854 “L ie erc LrL f S T BAS N 9 ; tnzub en Grundftücke und Gebäude ein Betrag | L/UTbt? f D “/ G da G) 5 -f Bie Sn * Leo ie M sellschaft ift « Hildesheim. I! m Han ite [3re ister A ift am 9. Mär 1911 1 394] UV I 0 HEELES Vie Gejellschaft 11f aufgelol! le Ftrma til erto\Men. Muskau. [1082 o steht, durch diefes, Mit EHQUD N ER Se Sg | : Ee i Di N l f i aufgehoben, das Van C 1 A tit am 9. Var; 19 unter M i; i } C1118 NMienlagj K 6 C O 119 P I b l bd L TAS ; G A ° 4 No itc 3 \ 1 Q lie ern pon e chäft auf B ankie! Mar Heß in Vilde s8heim ül er Nr. 1005 die Firma 1, VT0X Heinze“ mit dem LÖbDau, W'estnr. [1U0 He / FEES h L R G E 19. Qi, S; ; A M2 Sd L N «B r DAanTCiel gift r B ift heute Ah iter Nr. - f L e Ae a ane z gus wen A dur Marf. | “al tei d t gegangen, die Eintra gung als Zweignieder lasun; 1 und | Siy in Kattowigz und al ; Snhaber der Ingenieur | _,În unser Handeléregister Abteilung A ist bei der | * M E S E die Firma „Schweig'sche Glas: und Porzellan Ee: 2 a ea E E ir Pr ut isten. j [T am 9. März 1911: E R A

Ma t A rlc nb | F * F p s h l e e R A I DN t RNichar = is H A 2 Nagdeburg, den 10. Vcaärz 1911. if . 1111 1 Ait / Vorstandsmitglied und etnen L e iz E E a h | F roßberzoa|

der Vermerk, daß in Linthorst eine Zweignteder- | Lax Heinze in Kaltowiß cingetragen worden. Firma Richard Schwarz folgendes eingetrage Wönialihés Amisgeri [bteilung 8 T N Meg da 2 n n De Ée M S Rocitcia nd é: Vorstandsmitglieder stehen be zug bei dem Bankverein für Schleswig-Holstei enb 5 coferzot 108245] D [1 é \ 1 C { traaen worden. 3 s LICULU C4 J N + J îte . T i drich Be det 11 | Oren MACIP, N ain. X O2%I Ug | : Lr 4 M 1011 j i G S EE) n am 24. November 1910 ge- | lih ihrer Vertretungsbefugnis den ordentlichen Mit- | A. G. in Neumünster : drId E S E R i en unter HD.-N. A 693 zvr Ftrma Adolph Kühne, Sar Ic T it m. Löbau, Wpr., den 8. März 1911. Marburg, Ez. C assSel. [108238] ll\chafsvertra; t am 24. November 1910 ge alied E , Vertretun gsbefu; wn ' dem Vorstande ausgeschieden. | Fn unfer a1 8regtiter wurî ingetragt en unte

C4 s . L E - F E 9 5 ; QQE 27 dönta apa S itanoprt At V a 1 Lt os; G dSolaronttor 1 4 Inen hn l de J ie ic | Ai zul !rma ar z j I Offe stedt: Dem Kaufmann Franz Cammann in Han a i San O.-f regi s. Bekanntmachung L108 E, Königliches Amtksgericht. tahstehende, im hiesigen A b T 18 {t : Die Beru eng der Generalverfammlung der Akti Königl. Amtsgericht Neumünster. Pu T A Karl H G

nover ist Pre ura erteilt Dit MIDCLSTCgT E iner T. 99 cIngetragene | x neck enwal« : teilung A eingetragene Ia 9 E v t Î C 2 | ‘Dem ff

Uta Cc, Tiema ¡{s „f e c : atde. Beo nauna ( V ) 2 5 * iel p} , B un im y 14 1 - 5 ç s 4 arf Offenbadt M M B 7e Ftrma Gleidinger Verbleud- Firma: „Dise & Baugesellschaft mit be- : erie ns S cY tg. (1 ' tehenden Firmen: | eir der bisher unter N J chi hd urch ei ag ag  Tant 0 m Gat Neusalz, Oder. UO d Dem Kaufiminann Otto Schar , ac e: M.

ck L LL rauf on f E I ; (p Y în un}er CISregller A Ut beute ILLe 4 p V 6 L G m6 v4 I) Martin we Vel c e V l C : 3 ister l l if S 1n4eLpr 1 rtei (1 O ia N \steinwerk, G. m, b, D, Gleidingen: Der Sik chränfter . Haftung in Kattowihz 111 A n den wo 1 D Mee f N He e a A E a Av Ce 04: riedr ich Eberhard, leiter Inhaber l FITINI v CLUIBILti A vat in Schweig" in eutshen N t anzeiger. dem a be raumt a) mine Ín unser Handelsregister Abteilung ch4 T inzelprokura erteilt und d Kal ut E Albert der Gesell chaft ilt na Buticbüra, berien! E E E \eendeter Liquidation am 9. März 1911 gelö\ck{t G getragen E Lucte b, i Inde geteuM@alt | «e s el aia Friedri Eberba1 daufmann IReiswasser O.-L. betriebenen D und as mindef Tier 18 Tage vor dem anvera en l Nr. 32 Wilhelm Cohn, A: Herren- Krahn zu Frankfurt a. M. und Friedric nmerling De ah Hc ( gt und C ZA H. Eckardt u. Co., enwalde, ift dur Aus i E y ) E : ' O K ODberlaufiker PorzellanmanusatTtur | zu erfoigen. Ä g 7 O ? heut ngetragen | :1 Offenbac M. t G ejamly zrof eilt worden Firma hier gelöst. worden. i Io bor rau EFR 074 | | Marburg, unter j U SEE POESERHN L Go Ad ells moden, Neusalz a der ute eingetragen | zu Offenbach a. M. ist ( i L R î N N. 18 U n e iritta Bc ‘rgwerksgesell! schaft Amtsgericht Kattowitz. Meld iy Der rau (T( t aufgel it: “der bishe 1 : I, Mosïes Strauß L E R ck Ly V un o. tin Weißwasser §),-L. be Die Of fentlichen 2 Ca E en E, nir C aft worden ® D ie Firma lau t jetzt: Wilhe lm C ohn, M T Nt8 ckonft feine N erân

OM. P 92 zur f c : Sesellshafter Hermann C T E n „Mr. Moses Strauf, letzte hab i a fo täg ) einmalige Veröffentlichung | "T j 3 Olo 3. März 191 ( i No er olgen rechtêgültig durch einma ge Be E ( alleiniger Inhaber Martin Cohn, Spezial Offenbach a. M., . März 19

Glückauf Sarstedt m, b. H 1rfsted ODsfar | ss A E E E DUNNVEL Is S0 Baan Kantor M Dan (R ATIN triebenen Porzellanfabrik, j ( f Gs , D, Sl edt: WsTaxr V Wr » , Fry 44 unveränderten Ftrniga ato las, r dog S , a - Uu, Liu U H u 4 j Lis »rtrio% / è t D ) 5 J G \ ; s [i C Klauß in Hannover ist als Ges châf fiönigsberg, Pr. Sandels8register [108736 l ra irm e Prokur 3 Albert N ! on . x Vertried von Glas- | im Deutschen Reichsanzeiger, soweit niht im Gesetz haus für Berliner Herrenmoden, Damen- | Großherzogli ies Amtsgericht.

Wagner c ‘cbe } T1 | 2) die PerstelUung unsd dem Kaufman n 1 Theodor Feife i

0975

» GOanbeläga

120 000 M einhundertundzwanzigtausend | Brel Haf at an E G anuar 1 F T Vöaoz

at )

«i

lassung errichtet, sind gelöst. Amts ericht Kattowitz. worden : „Wie Firma ist erloschen“. E D Weißwasser O.-L. eing

{8 sführer ab berufen, %o& N 1 4 anfromtork 3) (e ° E Tanat Bek l

des Königliche: n Age Königsberg i. Pr. | Blume ist aufrechterhalten. : i Pe nd Porzellanwaren aller Art sowie von Gegen- | oder in der SABUng eine mehrmalige Bekannt- ritôti Seh + 5) y i Le ; A Aa haber l Levi, Kaufmann, unbekannt ufent- l Vorzellanwaren aller Urt owie bc = i +0 | blusen, Kostümröcken und Gele enheits äufe, | . ; E i N89461 Ct Es d Ee ift Drol ura Am 9, ir; 1911 ist eingetr agen in Nhit teilung K “Cud cnwaide, n N (ÂTz4 1911 4 S E : s nden aller Art die mit den vorerwähnten Artikeln machung vorgeschciel en ist. ird ne Dom Aufsichts Nee, a! 4 nbaber ift jeut 8 Raum n I S h, Main. Bekanntmachung. z y riv G A FHS A rbr Bestellt F hu diesen : wenn ein | bei Nr. 1768: Die Firma Wilhelm Pollitt Königliches Amtsgericht. N G 0 hen rat erlassen, so soll sie die Unterschrift des Bor- Martin Cohn in Neusalz a. O. Der llebergan, a l O E

esd äftsfübrer t , durch diesen allein, wenn | hes ft erl offe) 1 L: I RA ( 44+ 1 Abe Nor Fen Stellvertreters unter den | I A S oa A zwei Geschäftsführer oder mehrere Ges{äftsführer hier ist erloschen Ludw éaliaten, U [108771] | werden. t L s O 10 E. Ebr dele. ‘Glas- und Porzellanwerke, | der in dem Betriebe des Geschäfts e grit 400 Dar bestellt sind, dur zwei Geschäftsführer oder dur | Königsberg, Pr. Handelsregister [1087: _ Handelsregistereinträge. ie Inhaber der Firmen oder deren Nechtsnach- in 1150 n Zl LQUIFODE AkUen über je Aktie naesell hai D x Aufsichtsrat“ tragen. Wird E M Erbin licgreuen Ur VU pen O S M Fnhabi bilipp Wiegand senior, einen Geschäftsführer und einen Prokuristen odex des Königlichea Amtsgerichts Königsberg i. Ci l) S. Lederle in AUVBICLIa tan a. Rh. folger werden hiervon benachricht igt und aufgefor degt, 1000 zerlegt, die zum Nennbetrage ausgegeben ch vom V L I exl¿N ait 5 A e E una! s Geschäfts durch den Kaufmann Martin ohn | Lay &+ wt E : n ; Handels 1 L R 941 Z N p 9 c! Ç f R } 7 D 1 L 2 D 5 L S Î

durch zwei Prokuristen ge meinschaftlic h. Am 10. März 1911 i} eingetragen in Ab- Auf Grund § 31 11 H.-G..B. soll die Eintragung | einen etwaigen Widerspruch gegen die N 19 binn en )eTDI E NS :

\ J 6p ê| Î l

| Kaufmann zu Frankfurt a. V. j; { elv h i / 2) j S] Af E ; d Rur AfEov G Lrtin Sei eiß Sat ver die Zeichnung der Firma ab: H-R. B 71 die Firma: Betriebsgesellschaft | teilung B bei Nr. 16 für die Akti gesellschaft | d8 Srielcens diejer Firma im Gesellschaftsregister, | einer Frist von 4 Monaten von heut eltend - esellschafter Dr. Martin Schweig in Weiß- | der Saßung über die Zeichnung H

au L ossen. E Ii Agentur für den Verkauf von *ndustrie- te 1 d l Fer D bend. : E S Wle 3er » & oent asberacr N 8. B c. D s (rund and 12 erivigen, n ( M Anmeld und Ur 1 mad n, n ter Dat In Dic Gesellschaft das von ihm Unter DeT ge en e F r 5 N S770] Y : des Gle idinger Verblendsteinwerkes m. b. H,, gsberge ereins auk hier: Das Grund 4 ) C l b ] durch | zu mache! ig“ in Weiß Die Gründer der Gesellschaft sind : Neuwied. [10 ‘Offenba ch a. M., 4 (Hleidingen : Ge genstand des Unternehmens : Betrieb l ( 5

4 1 i

l A. 2/ 4/LL

01

von Amts wegen im Handelsregister gelöst ; in Zujammenya1

Amtsgeriht Neusalz a. O., 2. März 1911. N 4 »ita H 1rc Dit E Beschl E hierzu vervflihteten unbekfan 1 Ne z 4 nad bfo aer N 2 G1 a, den 4. M T a 9 ; | Fivm Gla fabrif Dr. JYlartin Schweig k E ¿ ¡ Dc, edo e L Z d ry L nad Le S Ae e. x n l „il e den urhge! ihrten D De E A eat D E In ana in O R O 1911. r | N f [8 aesh äft nach dem Stande | 1) Fabrikbesißer Dr. Martin Séweig in Weiß In das hiesige Handelsregister A ist unter Nr. 406 Großherzoglid eneralversammlung vom 10. März 1911 dur 0 SEIEUIC/A N V Ul Kausmann 1n Königliches «4 mtsgert Yt. D Las a s die Firma Geschw. Heckmann in Neuwied und L 2 9 «Uuêgabe von 3332 Snhaberaktien zum Nennbetrage | Ltanndbetim, nichk herbe rt werde n fann. n R pom ‘: ni 191 ußungen und Lasten von wasser, p y E Se F ; tor Quit, | OfMsenbach, Main. Bekanntmachung. | [108247] t S : n Ee Tag ta ; HMWeinimgen. [108761] | tee Tele’ db vid ban: Net zur Fortführun; 1g der | 2) Fabrikbesißer Au gust Schweig ebenda, als deren persönli haftende Gesellschast A Fn unserm Handelsregiste! A/372 t die _ Unter Nr. 46 des Handelsregisters Abt. A ist zur Ui ita ebraDt 3) die Breslauer Disconto- Bank in Breslau ch8 Heckmann, Helene Heckmann und Anna Veckmann, Firma D. ( Sohn N Mühlheim a. M. gelöscht 1uidtet und beträgt jeßt zehn Millionen Mark. Die A Wider F rucdd) A drei Monaten \{G1iftli{ch oder zu Firma „L. v. Eyes M IERB Un fal uis “U, T A1 jun q erfolgt gemäß der am 30. Juni 4) Dr. jur. Hilmar Bauer v. Bauern in Char sämtli} in Neuw ied, eingetragen en. Z/TEN( word N l LCT. L Ira B {Ot DIuUtonc ca E 1e 1118 L ili c d f (1k 11 Cc IDE ¡l . e hte L ; I or 2/1 NDLLIH Li I Hi M L M. e „Kolk Ac , t ia ç vat A j S tär VOrDen. L L / Nmts geri t Hildesheim. gat e der neue n Akti en ift zum Kurse von 115 4 on Pre otofoll des Ge rib16 chre tberé s zu erbecben. Zchrage 18 in P ELaN S be l Le eingetrag E R rden : 1914 aetoaenen enben tur lf den nachfolgend auf ottenburg Ed 4 G t C P e e bis l asl hat A e s A Fenbach á. M,., am 4. März 1911. 79 A Qua : E A Z 4 p; E t D | Buchhändler Johannes Schreckenberger in Metnir igeit j ( Gi] B) S ufmann mund rünwald ebend ( egonnen. Zur rtretung der Wecleu|Mast 11 has Broßhortoalides Amtsgaeridt x 7 | Lundert des Nennbe'‘rages erfol Du 2) „Scala“ Goldschmidt & Cie. Zweignieder- i lg N ] rten Einbringungswert e é E, Ca Q Großherzogliches Amlogeriat. ERÖCchst, dien aT [108218] G3eshluß if Ne A 2 A hinsicht n t nen fi ing in 1“ Goldschmidt a. Nh Sidi q ie e als Inhaber. Ferner : Di ie Firma ist geändert | Die Grun slide Weißkw älter Band XVI11 Blatt Dies » fünf Gründer haben sämtliche Aktien über- | jede Gesellschafterin ermächtigt. 108248] - ch [Oli 6D. Le c Saß l Din J 1 4 D 4 4 . Li int O t ls L | a L N - Ä V 7 S Bckanntmachung. teilung det s (G1 A favitals D 8 “Abs. 1 s lassung in Mannheim. : n: L. von Cyes _Buchh andlung Johannes J 5, Band XX1V Blatt Nr. 595, Band XXVII | nommen. N ; Neuwied, den 4. März 1911. OfffMse nbach, Main. T [1 j In unser Handeléregister Abteilung B wurde heute | & bung bin ich des Stimm: rec t8 ae Cas E Unter dieser Firma betreiben 1) Regina Chaim, | Shreckenberger. Der Uebergang der im bisherigen att Nr. 680 685, 686 mit den darauf befindlihen Zu Vorstandsmitgliedern sind bestellt : Fabril Königliches Amtsgericht. In unser Handelsregister DuTde eingetragen unker bei der Firina e Beithiwerke Aktieugesell\ chaft in Maa 1 M Gai geänder eb Nosenil T (Fl TY au von Yeo (S1 e t 9) Cita ela be trie D »egruI ndeten 50 rderu! gen und Bi els as 4 4 P ; 755 152,49 M besit 1 Zer U r. Martin E Schwei 1g n Wee B wasser und N i J I F é i B f t tachung [108 4 24 A /VOT Ur G V Fuchs & C rünewald ia O fen 1 | G Í : ! e, hi l Le yaun, 2) Louts E 1 A 4 d i (Hebal E 7 C ; ? . 4 L j 24 M + Saudbach i / O.“ folgendes eingetragen: IKönn ern Saale. [108738] | Goldstrom, Ka ufmann, 3) Felix Goldshmidt, Kauf- | t indlichkeiten ist bei dem Erwerb des Geschäfts durch þ. Oefe! N . 110 000, Kauf mann Robert Loß in Görliß. E (1 6, voi | vach a. M. : E Tod E A a In der Generalver!am! nlung vom 24. Februar Im Handelsregister A Nr. 81 bei der offenen | mann, alle in Ma Lies Tit 6 F Kei r 191 4 Jcohannes Sreckenberger ausgeschlossen. Mate aTott 16 593, Die Mitglieder des Aufsichtsrats sind: Im hiesigen Handelsregister A at Wn iahnitein m 2. 1. Mts. ist der Gesellschafter rbe Fus J - 4 U O é alli, Gut N annen, 1 ) COrua \ n da A E t ( n lUNgueig E M07 Qa U R S q a. A Ad, Gl op la ; N 5 t Oberl : Y E A «atv os 4 - g 1911 wurde beschlossen: H ándelsgesellsch ¿aft U. Noth’s T Dampfziegelei und | offener Handelêsgesellshaft ein Herrenkonfektion Meiniugeu, den 9. März 1911. 2 N 44 800,— 1) Bankdirektor Dr. Friedrich Graf von Brockdor}f e Birua eg, R März ey as "andes | aus de isherigen offenen § angene ; Grüne DA Dag ; E pr v . 40 01 A A V E A R a ine E ch2 A ; ; Ra nterm 25. Febru ezw. 4. 2DCcarz 1911 folgend of Nieden : das Ges{Gäft wird von iri ewald Vas Gr undfa) pital _der Gese llschaft, insoweit es Zementfabrik Gönnern ist eingetragen: Die Herrenar! ifel-, Knabenartikel-, Knabenkonfektion- und Herzogliches Amts gericht. Ubt. 1. o. Elektrische Anlage . .. .. . 9000, in Breslau, A E S pte A, 0A J A E e L ta eht. aus Stammaktien besteht, durch Zusammenlegung | Prokura des Dr. Albert \ck{ Bi M dungêar ti äft E A : QT R: e G j 18 109,20 9) Konful Salomon Marx in Grunewald, eingetragen : I . x, | zu Offenba) a. Vc, al! eitaufmann fortgefü von je 10 Aktien zu einer vo 50000 M f Ks ern vei 6M al M i : Det L bn E L R [108762] f E L. 750, 3) Kaufmann Mar Lustig in Görlitz Die Witwe Ludwig Böhm, Antoinette Elisabetk Offeubach a. M., 6 Närz 1911. ' j Er Von U au Könnern, den 6. März : Dem Kaufmann Leo Chaim in Mannheim ist Handelsregist r L, C E ee R O T; Ake Lf H ivi U To 1d T Hoy Kol / A: 0 S TE E L sm ; ( l ( ereintr ag. : ; r Ee e A T Ç Nov b. M eyer, Oberlabniste ist durch LTc ung SrAßher r Bes Amts richt. 85 000, M herabz zufetz en. Die verbletbe nden Könitaliches Amtsgerl{t Nrofura ertel : A!) 6 400 4) Gerihtsassessor T Ur Pi phil. Otto Fischer CD20 zu Wbecriayn roßherzog d mge "be G E g iches Umtsgericht. Proftura erteilt. Firma Veruhard Streng in Erkheim. Unter d trl i C I Th Boh Oberlabnstein und Friedri ich 85 000,— « sollen fünftig den seitherig Nocel Gro a a O E 9 ) L 41A 26 091 in Breslau. aria Therese Böhm zu Y erlah R, Z ut : : 3e 3250 1 150 000,— Vorzugsaktien Net iber Kosel, O.-S. Bckanutmachung. [108739] L R R in Ga Ag S dieser C bet Let R Kaufmann, Bernhard + ERTEN ls e l t a7 GAVOB O Ns den bei der Anmeldung eingereichten Schrift- | Victor Böhm zu Wiesbaden sind durch Vert rag aus OMonbach, Main. Bekanatiieita. Les) E E ar O E Sn unfer Handelsregister A {t unter Nr. 167 die y eder¿a}sung in Ludivigshafen a. Rh, | Streng tn Eikheim dortselbst eine Eisenhandlung. | G E | Nor x G sellschaft ausgeschieden. Die übrigen (&rven n UNseT E N E A sein, sodaß nah Durchführung der Kapit absetzung | +, 2! Un Vandelsregister 2 unter Nr. 167 die ) tederlas n N : ; y J Miss A 90 000 iden, insbesondere den Prüfungsberichten des Bor- | c ausge Mer i t Sg; 5 Ful 9 das Aktienkavital 19 1935 Stü ql ie uno ¿Firma Felix Makulla, Cosel, und als deren In- Subiasuaten. a O dli aas Memmingen, den 9. E L j : Außenstände C A ASIBO Len des 9 Aufsichtsrats N aen fann bei | seßen die Firma in ungeteilter Erbengemeinschaf t fort. Offenbach Gra Ph. Julius Reutlinger zu f, E B | Baber der Kaufmann Felix M ula t Ce A ! x th., 4. März 1911. Kgl. Amtsgericht | m. Anteile an einer G. m. d. Y. . L109 C De d , Vertretung der Gesellshaft is nur der Ge- enbach a. W.: l Aktien à 1000 6 besteht haber der Kaufmann e cakulla in Kosel ein- Fal. A E t : i R 997 20 dem unte: zeichneten Gericht Einsicht genommen Zur Vertretung der Gesells 4 U Offenba a. M Y a i B Y R L Aus c; A1 mtsge ‘richt e istergeriht. n. Vorausbezahlte Pramien Jal 6 B z c R Frankfurt Dem Kaufmänn ( eorg Fran! zu Z/enba a. V Auf die Anlage der Anmeldung vom 21. Februar Kuh! E u indes unter Nr. 138 die Firm E Johann v / ———— : Kasse ; 9964,81 | werden. Der Prüfungsbericht der Revisoren kann sellschafter D UUGann Ludwig Böhm in Fran ift Prokura erteilt worden. - 8 [94 4 Qs o % Si "S 7 P Or C). LE Wia o . . . - . F § 4 Ta) \ 1911 wird Bezug „genommen, uchser, Kand rzin, ge scht und unter Nr. 82 be Lübe R. Haudelsregister. [108749] Verantwortlicher Nedakteur: | s umen T 119 613,35 TT9513 35 e. | au bei der Handelskammer in Görliß eingesehen a. e erehtigt. Mz Öffenbach a. M. März 1911. Höchst i. E, en 8. März 1911. der irma D Schlesinger, Gofel (off Téne Handels8- Am 6. März 1911 it eingetragen bei der Ftrma Direktor Or. T R ¿yrol in Char lotten b urq. 2 Á 9 D E G ll A ft werden. Niederlahnstein, 4 3 ar 1911. Gro b r De liches Amtsgericht. Großherzogliches Amtsgericht. gesellschaft) eingetragen worden, daß Elsbeth | Chemische Fabrik „Trave“ Gesellschaft mit | 5, F: i Dagegen werden an Passiven von der Gesellscha Muskau, den 6. März 1911. Königl. Amtsgericht. oßherzoglic c ck . » »SPTIC e \ A r ê B C Ab D E Q. S ( Pei R R T M Fos Handelsre gister btr [108730] Schlesinger Aa a Shlefinger L, der Gefell- E änkter I in Schlutup : E E ryedition ph drich) tin Berlin | üt ernommen : 937 000,— Königliches Amtsgericht. Nürnberg. Handelsregistereiuträge. [108243] Ofsenbach, Main. Bekanntmachung. [108249] - egister . JO O0 aft ausgeschieden De. ( s Stammfkap D, der Go u r No i: ) N | Hvypotheke L Us erinnere L Val! e r : J L( GIL T EEL L A 4 E ammfapital ift durch Beshlufß: DeT G Drud der torddeut\chckche n uchdrudere i und erlagss L theken [108 768] 1) Gasmotoren- Fabrik Deut, Siß in Cöln- 8 Fn unter Handelsregif r wurde eingeiragen zur

„Joh. Tümptner r. in Münchber (Sroß- Kosel, den 9. März 1911 schafter vc 99 (08 ( i Hnftalt L Wr. B Ny 29 q Greditorer G 24 799 30 ,„ l Namslau. In un andelöregister wurd “ah igs ae Route Wanttgerid 109000 de auf 204.000 16 rb S f gs A raums E : Forderungen des Fabrikpérsonals 714 , In unser Handelsregister A ist heute bei Nr. 24, | Deut, Zweigniederlassung in Nuenders, Dem Ms. E Schlefinger zu Offenbach a. M. j 9 . / / V DDT. (Di Warenzeichenbeilage Ir. 21.) ê \ "sammen 3955 513 35 1 bet die ofene Handelsgesellschaft Ernst Vogt aufmann Nichard Otto in Cöln, dem © beringenie ur l unte | :

A 1 D d L D, V d

20 000 46. chäfté führer: Kaufmann und Ziegelet

Der | Von 120 6 und einer JInhaberaktie zum Nenn- y L n werden tete Metal ger mit der

des Gleidinger Verblendsleinwerkes. Stammkapital: f,

l Ez E ÿ d 2) 4 x { 23. Februar 1911 er- | betrage von 1600 6 um vier Millionen Viark erhöht ng Kenntnis geseßt, einen etwalgen

te{niker Niet Naumann in Gleidinge Gesellschaftsvertrag ist am l

32

î i ck

d