1911 / 63 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dem Kaufmann Friß Stein zu Offenb ) u O Ie y i ; ; E L R Ct nelat S Nat Gaftuflicht. In der Generalversammlung vom } Vorsteherstellvertreters Dans Bernhard wurde als ist Limelprokura R E n Ls Offenbach a. M. S Haftuug““ in Potsdam niedergelegt. Alle Urkunden und Erklärungen des Vorstands | Volkmarsen. [108800] des Zweckes der Generalversammlung. Zwischen d. Das Geschäftsjahr beginnt am 1. Mai und |8 DaleE Mt 011 pi e T Mana 1 cines neuen l older ais Gasiwirt Max Epple in Engetried ge- Offeubach a. M., 7. März 1911. Me [ene L ist der Biegeleibesiger Friedrich | sind für die Gesellschaft verbindlih, wenn sie von | In das Handelsregister Abteilung A ist heute dem Tage der Bekanntmachung im „Deutschen | endigt am 30. April. R | Sr A | n Stelle des bisherigen b chle n, Daraus \ Großherz n thZO “Mata ; pt. Merten in Pots dam, Mangerstr. 39, getr ‘eten. dem Wo AUIEND n des Vorstand 8 oder dessen Stellver- unter Nr. 37 eingetragen worden : Meicht Eanz ¡eiger und in der Z Leipziger : Zeitung“ und e. Die Bill enderfli irung und s Zeichnung für bie ; ervs 3 ria en ev VISNCTIGen De ch sen. Varausg

zogli geric Potsdam, den 6. März 1911. tretec und yo nem Mitgliede desselben oder von Firma: Bielefeld «& Thill in VBolkmarsen. em Tage der SEnexal veran ung muß eine Frist o muß durch zwe Vorstandsmitglieder | iff Gege a a nternebuzen3 it der Betrieb eines | {mntégeriht.

Cx 1 U \ S 181 E i E ) f | Persönlich haft enbe Gese Us aster nd: &riß Biele- von minde] ter 18 c Tagen 1 n1ltten inne ltegen. Den erfolgen. » F Hi L : S L A E GTAS r E Gl Ar L 4 ns ¿f B 7 e : | / n r L A [108831]

Zn unser Handelsregi ster wurde eingetragen unte Reichenbach W E na7251 | vertreter und von zwei Prokuristen unter Beifügung [0 d Caspar Thill, beide Nolkmarsen ufleu lf Strobel und Walter Mohrn Die nung geschieht in ber Q Daß L 4 h Ee YE Ie 0 e D 1 München.

So ( , Vogtl. 10878211 Pre d er Beifügung | felo und E GEHAT f ide in 2 Ten. : Kaufleuten Alfred Strobel un alter ran. t Vie YZeichni h E E E G 1 liedern le hr ; eichäf 10 4 g ers 4/726 die Firma Erste Offenbacher Modell- Im hiesigen „Handelsregister ist beute auf der geschriebenen oder E Ne n Firma der Gesell- Offene Handels gefellichaft. Die Gesellschaft be 2 beide in Zeig, ist für die Zei zer Filiale (esamt- Ze!chuenden zu der Firma der Genossenschaft ihre Vereinomitgliede.n Btlan Gelidr A s ha E) Allgemeine Baugenossenschaft E rig A Als Inha Engelbert Kern zu Offenbach ‘a/M. | Blatt 1117 die Firma „Herm, Walther Otto“ schaft eigenhändig unker|rieben sind. b j ginnt mit dem 15. März [911 y rofu ra dergestalt erteilt, daß ß jeder berechtigt ilt, je Namensunterschrift beifügen. i a 0A e ihrer Gel er zu erlei van Nerka f beamten in München, e M tineben

: Inha pu Engelbert Kern, Modellschreiner zu | in Reicheubach und als deren Inhaber der Kauf Der § 8 des Gesellschaftsvertrags ist dahin ab- | Die Gesellschast soll durch beide Gesellschafter in Gemeinschaft mit einem Vorsta ndsmitgliede oder | Die Einsicht der Liste der Genossen isl während R land dwirticha ian Erze ugnisse und den Mui schaft mit beschräukter Gafiple Se 1911

Offen ac) a M, mann Hermann alter Otto ¿bandà eingetragen geändert: Der BYorít tand besteht aus acht Personen. Gemeins aft Ma G cinem Prokuristen der Zweignied betlafiuna oder einem der Diensstunden des G erichts jedem gestatte T a ihrer Nat e Ra Gu tor ih S as | D e N ralveriam E a m Ä N e Bs C8 zu

Offenbach a. M., 9. März 1911. worden. : E 5 R: der Gese llschaft ist ständiges Mitglied Volkmarsen, 10. März 1911. vandlungsbevollmächtigten deuselben die Firma der 1911, März 3. 1671 | wirth aftlichen Betrie b Sein ten War n zu be- ba hat Abän pet E ia 2 Bro e Di {lossen

E Borstands. Ulle Abst timmungen erfolgen auf Königliches * Amts ¿gericht. Zte {01 niederlassung Led isverbindlich z1 1 zeichnen. Gnesen. [108816] T und Mass Hi nen, Gerät n nd Oba U) den Registerakten einger rei ten Pro OTOUS A l L cy J L es c é d z ¿s gs Li  ( i, L LULT 17 U VHC en L a T D Oppeln. [108775] garnfpinnerei. nord R des Borsißenden mündlich. Waldshut Bekauutmacb un [108801] Zeitz, den 9, März 1911. “In unjer Genossen] schaftsregiste L ift t bei der unter (tände des land! wirtschastlid hen Ret triebs i T 1 | Min che en, den L Hera Pie

In unser Handelsregister A ist heute bei der unter | Königlich Sächsishes Amtsgeriht Reichenbach i. V., S E I t t. In das Handelsregister A wurde e eingetragen: Königl. Amtsgericht. Nr. 54 eingetragenen Genossenschaft ¿Dee und zur Benußung zu überlassen : f A Nr. 6 ; 2s J ( Kömtgliches Umtsgeri Y ; E / L O D SELFOYSIE, gu R S eingetragene Ge- U n t G om: S 2832 Sehe A Ge tragenen Firma 1d: Moeser fen. in am D. Mrz 1911. : i gliches Am e) ich a. zu O.- Z. 34 Firma V. Hüßle in Schaden- P Zwenkau. : [1088095] Molkerei Genosseuschaft eing g Der Verein fann für Berpflichtunger Ner 2 | MUnster rmaiseld. [1088 J

Oppeln“ eingetragen worden, daß die Firma auf | Rheyd@t, Bz. DüsseCldorL. Sta@toläcndort. [108273] birndorf: Die Firma ist erloschen. L Auf Blatt 136 des Handelsregisters Firma

è b in A J L ! G j A A L f nossenschaft mit unveschränkter Haftpflicht glieder Dritten gegenüber Bürgschait übernehme Bei dem Gondorfer Winzer-Verein, e. G. m. eine offene Handelsgesellschaft übergegange1 i Fn das hiesige Handelsregister Band A Blatt 77 | 2A 0 [4 L A 0 á , F Z tali i I) FAnDelSge l gange n ist, deren _&n das hiesige Handelsregtiter Band A Blatt 77 b. zu D... 144 Firma Jos. Gäng in Lut- , 2 venkauer Vapierwarenfabrik und Buch- alleinige versönlih haftende Gesellschaft v Tun Bekanntmachung. ist bei U i D ))

44 » ck7 ( L A 7 Paulsdorf eingetragen worden, daß an Stelle und von Vereinsmirtgliedern oder diejen selbt ge- | 5. zu G ndorf ift heute in das Genofsen- L ¿ ; B orf, \ LCT Cx n\orot dSolarontitor {4 v Möbelfabrikant Otto Me In unserem Handelsregister B ist unter Nr. 2

aus N ofiedenz Vorstandmitglieds Gabriel der chuldete (Güterziel daufichillingsreste Fri tragen: ten S ; T s 416 j C eser, Fräulein Johanna | bei der Firma Kabelwerk Nheydt, Aktieu-Gesell-

wählt. Momminagë f M 2r4 191 Memmingen, den 9. Veärz 1911.

j j 1 j j Î

Offenba ach, Main. Bekauntmachung, [108774] Königl. Amtsgericht. Abteilung 1. dem Vors Wenden: des Vorstands oder dessen Stell-

I?

Q

Groß heriogtiches A Amtsgericht. Angegebener Geschäftszweig : Betrieb einer Kamm-

e x N G na » Va « tx + 5 ck p t , G x 4 der unter Nr. 66 eingetragenen ofenen | tingen : Die Firma ist erloschen. 4 druckerei, Gesellschaft mit beschränkter Haf- o wirt Carl Pleines zu Schein in den Vorstand h ( IDLi V L d O L das î » A4 S) ( ete M Höbelf f F y! ; » f a 27 . A G Q UG _— c , all i Moeser, Möbelfabrikant ¿Franz Moeser, sämtlich in schaft, Rheydt, eingetragen N ERO IDERDOTI und Höxter, Rothschild, Mitteundorff, Erzingen: Fnhaber ist Sofie uber, ledi p Der Gesel} haftévertrag ist dur Beschluß der Ge- A M on 8: Mäz 1911. Nlle G: S é Brandt «& folgendes eingetr ‘agen : Erzingen. reralversammlung vom 8. Februar 1911 laut YHUC} cl, j ( nahme Amts rid gn 9 “Ul Sgericht Oppeln, O Os L Nl Uh 9, 9 - 4 Heydt, den 9. Veaârz 1911. p ShoNi Ï R: t in das Genofseuschaftsregister De Govil Oppenhei Be Ip h S S der Steinbruchsbesißer Wilhelm Brandt a1 18 6 ri , n9 wenkau, den 4. März 1911. Eintraguugen in das GeuoseusGatorrs * | Bayerischen Vauern bverossentucht. A I ENDE T S A pPpenneim. BVefanntmahung. [108776] Königliches Amtsgericht. Holzminden und / Wangen Algäu. [108802] 9 Vas E Amtsgericht. 19uu, März 9. Die Zeichnung tes Vorstands geschiel | Neuenbürg. [108833] 14 L 1 - [2 O CIG/ICA

5) 7 P18 ofol 7 F Lot ç J (x A [9 et G Cy 2 . 4 0 t 2 D Handelsgesellschaft „Vereinigte Gip&äwerke Stadt- 0 M D. 241 Firma J. N. VUD( t S tung, in Zwenkau i} heute eingetragen worden : Immobilien u Here Oppeln. Die Gesellschaft hat « j r ml N i P . Die Gesellschaft hat am 1. Februar 1911 Di2 Prof EHIORHLH Gf : y E ersammlung, } Bor d DEILEUL, Ana O N) Ï E es Die Prokura des Friedri Kirchner aus Nheydt i j Ns 17 / i ; i T Ki ) s Amtsgericht. i ae a Men DaleNs E O0 Tokriae 1 vegonnen. durch Tod erloschen. F l er aus i eydt tit Durch Tod find aus der (Bef ellsd haft ausgeschiede 0: Waldshut, den 9, März T Notaric ¡tsprotofolls von de n\el [ben Ta ge abgeändert Königliches Am LSge ih : 817] erde int ' 2 Lens Cen 01 | en Z2U. Februar 1911, ( der Fabrikant Karl lian aus Stadtoldendorf Großh. Amtsgericht. I. worden. Hamburg. / [105381 ( dret orsta dami g iedern _unterze und tn i liches Amtsgericht.

«In Unser Vandels reatster ift h »{ der Firm M ILE PIEE Be I I R G C L L eL C1 G j g DIV Urtt Amts I a1 V {i 9 ? 7 Fto ! t OeR { Neuent a Pee! a L L & % L : [4 U na P j E L "r Zahr 4 ny V 4 J n b C + . « ‘rit Ingen 1. N. Ç ' M) P § E a ien htm N dor Monop Ab mtnPoito0r rof % . 1 G I 4 148 4 L) zt Leue nbürg e Grüäflich Haus von S ini ; R 0810C K, MecKIb. [108784] der Fabrikbesißer Emil Arnß aus Höxter. gl ge S& ang „Verband der Milchhäudler-Genossenschaf verbindlich in der L daß mindestens drei Vor- | nigl. O AN E b. Ami O 10. März 00

Y L L

Schiveiniß und Krai : M j j C ! (RC E N e arn y ; 2 én das Handel8r iste für Ge Haftsfirmen 1 z - Zu C D Y Freiherr vou Kauder' sches D out In das Handelsregister ist heute zur Firma | 9 In die Gesellschaft sind der Diplomingenieur Karl U A N S L e ir Gesellshastsfirmen ist 5 n ? (V für Molkercibetrieb vou Hamburg und Unt- \ Schaumweinkeltcrei in Nierstein eingetragen Mecklenburgischer Lloyd, Gesellschaft mit be- | Zan n Horten und der Dr. phil. Emil Arnß in |* 1) die Tin: Ztadt - und dbote, Gesell Hi G ( Jtârz worden : N L | fchränkter Haftung in Rosto eingetragen : Dörter als Ge! ellschafter eingetreten. Car n N fi Le S Ae, O : __ | schräukter Haftpflicht. N Landshut, den 9. Viärz 1911. ur. Uu. f Male etr agen M o L

1) Die Fir ‘ma wird dahin abgeändert, daß in dem Die Gesellschaft ist durch Beschluß der Gesell- Der Dr. phil. Emil Arny ist von der Vertrelung Mia, U ut A Hes Sastun Se inl | AIsfeld. Bekanntmachung. [106961] Fn der Gene ralversammlung der Genossen Lan Kgl. Amtsgericht. Durch Generalversammlungsbe|chtuß p T S Q A D E 1AM avgeanderl, daß Det : O chIC| H DEI Cor ¿ x egen nd des Uuternehmens sind raußgade bo0I j B M NTO 9 1ts ift Stelle | 23. SFebrua 1911 di uflôf ing der (He- ay 1911 erftrec ich de Y ed es NereIins, L 1! o y : Yat) e chaf 94 GCokpnav ( 2 Firm a aut 8geschle ssei n. t uth zeschluß des Aufsichtsrats if an COTEUE 251 ¡ebruar J Ui e Au unÇ nuc ( eritredtt l ) : Wort Schaumtoeinkelterei die Silbe S ter vom 24. ¿Fedruar 1911 aufgelöst. m 2 : N L S Lé, | ur) 4 ß_des 1c 1 h Y H | 2 U ] N E i e A strichen (v: delte R A E Sa 06e Liquid tor is der bisherige GesWäftofährer Kauf Der Diplomingenie! Karl Brandt ist berechtigt, | Zeitungen jowie 1dung pn N u eR eige [ha] des verstorbenen Direktors Herbst bis zur dem- nossen jast e ihlossen worde n; gemeinschaftliche Laubach, HEesS00. i 088221 | Erweiterurg des F ch4 ter Dia auch auf den

[dat Q a aftófi Kau j M chIL( Li (U i a op Notriol E t. i E R - O0 8 h R N r 3 ckD Bong en Bar 11 r y ( in\haf nft pon Lel 81m f \ 1nd 2) Als Pächter der Firma Gräflich Hans vou | Ul Gustav Fischer zu Rosto k bestellt. E nur in Gemeinschafi it den Gesellschaftern Josef | Nor He DIE O. R b nächstige n Generalv ersammlung Heinrich Kaspar 11 | Liquidatoren sind die bisheriger Vorstandsmitglieder | In E Senosjen]chasiereguier U heute } gemeinschaftlich tntaus Pon bens smilleln und ck10) CT F TTINC aft) Vans von “Eu / T on Z der Bort hold ; lp ; _KAaver HTOH »’e j (OLE q Norstand der S F 8 und Fe „ile folgender Eintrag vouzogen Mebl für igl

Schweiniß und Rus, cFreiherr vou Kauder”- Rosto, den 9. Marz 1911. oder Berthold Ullmann die Firma zu zeichnen. i von Altenburg in den Borsland der Altenburger | Oestmann, Eggers und folgend a‘ ; h Mebl E

JIsny unter der Firn m Ä Srotyds U T A 8 Stad endorf de N 24 : e : sches Weingut und Weinkelterei in Nierstein Großherzog liches _Amtksger iht. Í L E.

L b standsmitzlied zu der irma des Bereins8 1Hr( m L Naclôlot. e gegend“, eingetragene Genosfseuschaft mit be- | Namensunterschrift hinzufügen. vei dem Darl leheusfafseuverein Fgelslocchz, e. V+

T D)

O Deriaggr Unds rucerei s U e 4 Darlehnskasse eingetragene Genossenschaft mit Gesellschast zur Ausführung von Maler-, | Aus dem Voritand de! Dampfmolkerei Wetter- Den Jort d EV SSELLUI Siadt ind Lau? des Giunîd ie U as p . c s » » Genotiseuschaf nit T ist der Kaufmann Walther Plewe in Berli ; T Herzogliches Amtsgericht. 2A 2 G de Z ade 1 unL V ubbote" B des ( S unbeschränkter Haftpflicht zu Altenburg ein- | Lackierer- und Anstreicherarbeiten für Ham- feld eingetragen: Genonen ma ui i: be | a ragen worben DUILDC A 1 erun einge- Rottweil. F, Amtsgericht Rottweil [108785] Ko hle 1TUCc 9 d, ’Cbau G och alt 1D Ui O, DEL 6 ca\ckch1nen 5 1 treten. burg und Umgegeud, eingetragene Gencofsen- ic chränfter # Haftpflicht ind aus d leden è& Land: x 4 i E us Ms en das H Sront ster j ; S nd sonstigen GWerat]schaTsten. / V Et ; Ra Aba a iThon 4h F e es erster, Ettinashausen, Heinrich E Kk, Wesipr Oppenheim, den 8. März 1911 «In 0ag Handelsregister wurde heute eingetragen : S{iallunÖncen [1( 08791] A Das Sia j O l: u O0 00 Eintrag 1m Genossenschaftsregister ist erfolgt. schaft mit beschräukter Hastp nt, Ct » f wirkte Johannes ad A M N 6A Q s ; Éa as Be ekanutmachuag. Großherzogliches ; aebi a, Abteilung für Einzelfirmen: R Sea ; Stammkapital beträgt 90 000 4 (neunzig- Ulsfeld, 3. März 1911. Die Vertretungsbefugnis des P. À. O. Junge ist | Christian Löwer, Laubah, Auguit Lind eller, i f : e i O 4 P 1L jerzoglid jes Amtsgericht. Erloschen {ind die R H ifi 6 lag N Uner Pa! E 18 C er Abteilung A ist bei der Mark). Der Gesellschaftsvertrag tamm j Sr. Amtsgericht ] Gonters firhen ; in den Borjtand d eingetreten unser Genossenschaftsregister Ul A : fre I T1] G)en sind D eFirmen : Deutsches - Uhren- Pn P! H 4 - V q D. k ; Ör. mt geri , Mh e E A ¿is nl n G Le S , G T Sig Zi lit G G, Parchim. [107810] D Waldschüß in Schwenningen orene andel8gesellshaft Holz und Getreide- | vo 1 2 Marz L911, “Gel äftsführer is Franz S An Stelle des ausgeschiedenen W. C. Laer ill | die vandwirte Johannes Görnert Vutter, Stlng® Molkere genosseusch aft Confordia Die 48 Fn unser Handeléregister ist beute As LSivma . N., Philipp Martin in Schwenuin 1A j Import - Gesellschaft Kaminski, C midt Münst, Buchdruckereibesißer in Ieny, stellvertr. : Rlombere, Lippe. 4 : er unter | 2 Hein ¿d Emil Wilhelm Schlichting, zu Ha: En urg, | hausen, Sriedrih S 7 Caubal, Kaspar Gr n. u. H. eingetragen w orden : Carl Homuth zu V archim eing Wagen. T der [ D. Abteilun Q: TUV (Bes Use chaft 5 fi g L «& Arloforoff h: Stallupöneu Nr. 6 11 Geschäftsführer: Nerwaltunasattuar Yar Kobler In das (Geno sjenscha!ts Sregi [Ler it bei der unter um Mitgliede des Yorstan? Ds be ftellt worden. (Bg ntersfirche N. E (HutebenBer ¿FTO1L N S C E 4T E O Ri : Ls asTeNrTInen : getragen : Der Sitz der Gesellschaft ist nach L È daselb\ | : Nr. 6 eingetragenen Genossen\ch@aî t Spar- und : h i 1 10. März U N Kausmann Carl Homuth gestorben, und daß das Die Firma Deutsches Uhren-Versaund-Haus | P Ra (Got S R lte R nes a[elbIt. Li ; e O) | G Amtsg( richt Hamburg. Laubach, den 10. Parz Handelégeschäft durch Veräußerung seitens seiner Gesellschaft mit beschräukter H aftun; e | verlegt. Die Gesellschaft ist alfo nicht aufgel 2) zu der Firma Krautfabrik Jsuy Karl Darlehnskafse in Schwaleuberg e. G. m. u. 9. Abteilung für das Handelsregister Greo h. Amts S qui fan S@lawtermelster Frik Goewe zu Schweuningen a. N. Gesellschaf : Rg, S L Firma nicht erloschen. Durach, Gesellschaft mit beschränkter Haftung \ermerkt, daß für den ausgeschiedenen Zimmermeister ; [108818 i L am Parchim übergegangen E O MUBadelces Vour 20 April 1892/20 20. S Mai 1898 aue | Stallupönen, den 11. März 1911, in J6uy: An Stelle des Karl Durach ist Fridolin und Landwirt Friedri Schlütsmeier in Schwalen- Kaiserslautern. d (108 9] Lauenburg, Fe mm. . a O Os E L E 0A 2U, Lal 10590 au döntal. Amtsgertdck ; E N I N D Ad voT Halsband daselbst als Mitglied Betreff : Spar- und arlehensfasse ein- tn unser Genossenschaftsregister er unler Parchim, den 7. März 19 Grund des Gesellschaftsvertrags v Rees Köntgl. Amtsgericht. Neischmann in Jsny als Geschäftsführer getreten. berg der Pfar ESD L N D GELI L E e p : , A A trma / Großk berzoali Ea s Bt. 1911 Gegenstand E vom, 19. Bevruar te S s [108792 Den 9. März 1: n i / tes Vorsta1 1118 gewählt T: getragene Genosseuschaft mit _unbeschränkter Nr. 33 eingetragenen Genof| iat Ln D irma j E m gerid S and e Dit Ae l aa ie Le run e h E E , (1 3792] Amtsrichter Vo' gt. ziomberg, 3, Marz 1911. Be mit dem Sitze zu Jettenbach : An „Ländliche Spar- UUuD Darlehne x STaN e Klein- Amtsgericht CENERgO, Pasewalk. Beftann tmachung. 08777] | 17 6eA N L S ried eines Ne e L Handels B ister À au eie Jir. 2158 j Fürstliches Amtsgericht. i Stelle des aus geschiedenen Vorstandömitglieds Hermann Massow, e. G. m. b. H., in Kl. Massow“ a das Genossenschaftêregister 1st heute eingetragen In unser Handelsregister Abteil lung A 2A Uhren und anderen Artikeln sowie die Fabrikation y e Firma ¡Otto BVehrendts“ in Stettin und als : ein. Bekauntmachung. [108803] - E MNER S L E 188087] | Sl emt mer, Kaufmann in Jettenbah, wurde als! 2 März 1911 folgendes eingetragen: Wer SQUIs- | worden: 29. Februar 1971 unter Nr. 123 di Firma y, G : pon Uhren. Das Stammk apital beträgt 20 000 M. eren Inhaber der Kaufmann Vtto Behrendts in t. B ift bei Can un S j Bri E L sachsenm. [108808] Vorsta1 nds mitg lied bestellt : Mar Braun, Posftagent be iter Heinri t Braasch in Kl.-Massow Ut zum N A ). Dc rich eusfafseuve erein Langenu- O lo Wed e eingetragen. c E+; S M7 S j {uf Blatt 9 des Genossenschaftsregisters, betr. den Ui s 5

M : u chäâftsführern sind bestellt: Die Kaufle V l i a ¡e Genossenschaft mit Bergemaun“ zu Pasetvalk und als alleiniger In- E t Ca B ind besteut: Vie Kausleule Nr. 1 eingetragenen iengesellschaf Warsteiner j 4 0 torfißenden gewählt. beutinge eingetragene b a ossen d M419 Cauic Si drt l oryor n ®5 A 1 D ( m E l 9 agneil Age euld § l „7 SBALril Ler 5 _ d » Ç r » 2 M2 n J . haber der Kaufmann Ernst Bergemann ebenda ein- | - | Friedr U n O tanz a. D. und Hermann ees en 0 März 1911. Gruben- und Hüttenwerke in Warstein“ heute Spar - “Kredit und Bezugsverein Groß. Königl. Amtsgericht Lauenburg i. Pomm. un beschränkter : Di aftpflicht Un E E getragen worden i C E E A in Schwenningen a. N.; jeder der Königliches Amtsgericht. Abt. folaende Einti e BLPOT al O j waltersdorf, eingetragene Geuossenschaft mit Kal Ztatut ist vom 8. Januar 1911, Ra i ra R selben ift berechtiat, die Gesel F d E Rai [Vel De Tragung CIDgI (l. T Vase E Non G 111 ee l De die Gesellschaft allein zu ver i A 99 Pajcwalë, den 25. Sebruar 1911 4D Nt, E O Stralsund. fanutmachun | Q) Lfd. Nr. 22 Spalte aufmann C ( de [10881 L ; 5 P O G Pap ( y i Königliches A s ericht. treten. Vie Belannimc hungen der Gejellschaft er- i unser Bekannimaciu e it E R H Giesler zu Augustf | S R i Oa A / ist heute eingetragen w orden : Richard Schneider it | Karlsruke, Baden. [108819] Fn unser Genofsenschaftsregiiter 11 ber der unler s 1 Bre Geschäfts- und 5 ) " i , ! Fn Se En R TIL A \( 4 LTVLUL Zl « TIUTITC l \ 2 Clii ¡[TQ l ) [Ura R 9 C +5 2 e 1 R vat - V EV Dn M D E ZBE S E c! N i; N 9 S folgen nur im Deutschen ° è Neih8anzeiger. N R D reger bi. B i e V. r | n ; / E nicht ebe itglied des orstands s, Der Le bnrichter Be efanntmachung-. ( Nr. 22 einç jetrag tenen Wasserleitungs-Genoffen- E. toThmttte t verztnéölihen I u as zu

ser Handelsregister Abt in Jettenbach Kais ¡serslauteru,

l 0h N Gat ( / unbescchräntter Haftpflicht in Großwaltersdorf, L Civi Lindlar. i Bekanntmachung. L : [108824] S r Nerein hat

ch/CM

D rets af 6 Hausa-Bra1 ; erteilt dergestalt, daß er in Gemeinschaft mit einem i : : 15 FaTto : E : u Bant d b, H. in on 129250 i e “e E a Zheim. H audelsregister. | vorm 18 gi May A Altlengefel hafte Vorstandsmitgl U E t et E h ; J Bernhard Köhler in Großwaltersdorf ist Mitglied In das Geno i senschaftsregister wurde 3 Dand s schaft e. G. m, b. H. in Süng heute eingetragen | heschaffe owi zelegenheit zu geben, S ig 31 Abt. A wurde einge [ragen : Amtsricht« T (H au Pp. af a Wilh In : 2 S, i L Ÿ l O u ( fu iste L Lia R C0 : der „mi # h „CI B des Vorstands. : -Z. 2( um Läudlichen G reditverein Dag9: worden : An Stel lle des ausgeschiedenen Vorstands nei Ns | s R (l C} : E d em Wilhelm S Stralsund te | kuristen die Firma zu zeichnen berechtigt 1st. Î : A ; G C Cn: S PE G Zain ana 1: 8Lens E E S E L N l) zu Band \ Se 3. 39 (Firma Julius Neu Schöningen 1087861 | Prokura eingetragen rothenk in Stralsund erteilte dia dis S Iz; 191 l es Braud, den 4. März 1911. feld e. G. m. u. H. in H Hag E eingetragen: | mitglieds Iosef Sth iner ist der Gastwirt Hermann | xen derselbe für seine Mitglieder den gen TOre D hier): Vie Proku ra des Adolf Crecelius Im hicsigen Hand T6 egister B U bet [ daselbst ¿ Stralsund. WAY Q M? rz 1911 ociad , 1 alies Att ° L Königliches Amtsgericht. Landwirt Julius N u Ut aus dem T Bes Schulte zu Süng tn den Vor stand gew ahlt worden. 5 L ) rango ) ÿ anCciSTEgLIIEe ) el der da!elibii L il en 9. Ma Le 6 MLONILICGIES gert. Z A L! s ck ck Grnft Stoll 5)es : a 1 } I endig ck : 18 (F a ga ¿fee & eingetrage nen Firm a Da mpfkessel- U. Apparate- Königl liches Amtsgericht. W isma T E E ge 1 ( 42 O O. | 108809] geschiede L E 3: r d A Borstandsn nitg ¡lied und E sf Ri s 1 Umt8ae richt N) ( X n 25 » p} T .. : Ad 9 i v G Z [1 2 G S Lte "E R E L ecD1 YAago] è ( O Köntagl. 8nertd Cie. hier) : Durch den E N bau m. b. H. in Schöningen“ heute folgendes Strassburg, E 18 10 S Kai te : Fn das Geno sen} \chaflsregt ister 11 etngetragen x Or A el Í z B

He ritt des Kaufmanns | einaetraaen : 751 In unser VDandelsreg1|ter È VUté U 6 C4 * : Stellvertreter de® Diretto Le E wähll. eni Hubert „Weber ist die Gesellschaft seit 1. März 1911 Ord einstinnitae Erklärung der GeselliGaft Haudelsregister Straßburg i. E _ | Akiien-Zuckerfabrik Wismar eingetragen : / worden . März 1811. Karlsruhe. 10. März 1911 Lübeck. Ge! uossenschaf tsregister. Ur) nmmige ri U DE etelliWaster Es wurde he! te e « : bs Die in der außerordentlichen Generalvers Ae d F868 eut einge tragí n: le In der außerordenllickcen eneraiveriammiung z

I, P aufgelös Das Geschäft ging mit der Fi Uf | i Um 7. G Lt R Ce er Firma au] der Ka n Pa "B R N Sn Ctm fait “4 ndle A ' : C 11 gee den bisherige n Gesellschafter Franz Gebhard Weber A e S Paul Kloß als Geschäftsführe1 In das Gesellschaftsregister : vom 5. Januar 1910 beschlossene * Herabsetzung det Einkaussverein der Kolonialwarenhär L Königsberg, N. 1. [108820] | Konsumverein für Lübeck uud Umgegend, ein- | H steher bezw. den Vorsizenden des Aufsichtsrats über | e EODIEN @' El i ias Stelle der Aausmann Band VIIll Nr. 143 bei der Firma Clsüssische ¡ Grundkapitals u 32 0 E l eiugetragenc enen Mes h E E j Fn unser Gen L n\caftsreaister ist bei der Dresch- | getragene Genossenschaft mit beschräukter Haft: | F. / C e 3) ¿u B 5 1c Hermann Kleckl in Schöningen als Geschäftsführer | Zucchweber B E E I vreifiiatausenb) S A Haftpflicht, Bremen: Carl Heinrich Bein : A D : p è E S CTN i \ Wel zu Dand V D.-Z. 136 (Firma Donatus | hestéllt. i O N EE S N IOENELE A: is ta Bischweiler : En é e Und Hermann Äsendorf sind aus dem acnuossenschaft Königsberg N.-M., eingetragene pflicht in S E laufen Voi techtsverbindlihe Wi Zeichnung oh ov » M). G mann 4 A T i: Ei ie d g L f l QN Ls R ree O L ch l S J e ck ° i luß der neralversamr naen om v S Ñ ad s N SC f nausmar n ; F i Vert Weber hier t\t in | Schöningen, den 7. März 1911. e ur Des blu der (Beneralversam mil ung vom L QAUT TC0 s / Vors L “au8ae bieden. Die hiesigen Ka! ufleute Genossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht D ur) B eld A 08 911 i as 4 Sbut L Óve ol »e]Mast als eron jaftend Gesellscha e 3. Sept er 19 ) of eral na des t rundtapita vetr nter Nerlickhti un E E O g Taondos etnaectr 8. und 28. Februar 1: (L Cin NEUTS ti i | A r E esellschafter | Herzogliches Amtsgericht. ss emt : 9 beschlossene Herabfezung des "25 R A E L RLROS b lung ¿ohann Diedrich Allerheiligen und Friedri Luley | folgendes eingetragen worden : N eftellt, ¿Februc lrt

- R ry y í

[108256] Den 7. Viarz 1911

2) zu Band [V

G. L De L L a \ A 1A 7 1( eine Darta Berbunden werden. [108826 Ulli) Li L L L N o K «otn A des Bereins

Großh. Amtsgericht. r Am 9. März 1911 ijt eingetragen bei der Firma E n E Spélolhen rezcinet Lait den

c 82

s l

Offene Handelsgese el ha T Jet 1, März Haspelmach Stam! nka) u 327 000 6 ist erfolgt. Das ereits erfolgten Erhöhung des undlapitals T NVorstandsmitaliedern bestellt. Die Bekan ntmahungen der Genossenschaft er- G in Hofmann besteht t E Stammlkapik beträgt mithin noch 73 000,00 4. um 240 000 A nunmehr 656 000 (fes! und zu Landenge Ga i SchönlankKe. [108788] “B and X1 Nr. 129 dieFirma Weil & Alexaudre } ! nd) Mark. {J 4) zu Band ITT O.-3. 140: Die Firma Hanudels- In das Handelsregister Abteilung A ist heute | in Straßburg. ffene H andel8gef ellschaft. Persöôn- êmar, den (E, eâra L‘ T911. druckerei Pforzheim Jos. Knoblauch hier ist | Unter Nr. 101 die Firma „Schloß brauerci & Schön- li haf lendi Gesellschafter sind : | Großherzogliches A1 mte 8geriht. erloschen. L laufe Otto § Lehmann“ in Schöulanke und als l) der Lderhändler Moritz Weil in Straßbur Wollstein, Ez. Pusec y Bromberg. Befauntmachung. i i eutschen Reichzanzeiger. lark lissa.

9) zu Band V] D. 7: Die offene Handels- | deren Fnhaber der Brauercibesißer Otto Lehmann 2) der Lderhändler Alfred Alexandre in Straßburg. A : G L ufer @ P A / E In unser Gen ssenschaftsregister ist heute ein aönigsberg N. M. , den 1. März 1911. uin G enosen\ch ftsregister ist bei Nr. 7 „Spar n den Ge spersammlungen vom 8. Januar und ge]ellshaft Morloct f S ottov hier it aufgelöst Ut S Éorlente eingetragen IVorden. L ¡e Gelell) chaft Dc n 2 O ruar l 0 Ç U P14 L E A (Le G E i s \ E aettragen „Deutscher Spar- und T Darlehuskafsen- Königliches 2 m 8gericht. und. Darle Hnsi ase “eingetrage nue Genoffen di F Hp x 1911 wurden in M rítand a wählt . und die Firma erloschen. Schöulanuke, den 8. Vä1z 1911. gonnen. Ange ebener Geschäftszweig: Betrieb eines a: Zolift S { e B j l erma u « 5 E Verein eingetragene Genossenschaft mit _unbe- | \¿önigslutter [108821] | schaït mit unbeschränkter Haftpflicht zu Volker- | 1) Christian Herrmann, Baut in Langenbeutingen,

Pforz p, den 9. März 1911. Königliches Amtsgericht derb andels ( Im: port und E} ing a N R stei T M R 011 schränkter Haftpflicht“ mit dem Siye in Slesin. H Hi sigen S ist bei dem dorf“, heute eingetragen worden, daf ‘ue zereinsvorteher

S e ua ih a Vegistergericht. : : Straßburg, den (, N T liches Amts ¿rid tat eli e Gegen itand des Unternehmens ind: O r E ut Nr. 14 eingetragenen Räbkter Spar- und | ausge schiede nen Borstandsm igl'edes

Plauen, Vogtl. ¿ [108778] In das Handelsregister Abteilung A ist heute bei A Su Das Worbi i Cn s 1] | ju Darlehen R Nag A T Darlehuskasseuverein e. G. m. u. H. heute | zu Gebhardsdorf Mae )

In das Hande elé 8regif ( E if Heute eing tragen j der unter Ir. (5 el getragenen Firma Hans Dyck Strehlen, Schles. [1087 gt M nd T4 A : N, 9 n L S G n u G Ie wirtschaft! Ft ltchen folgendes cinc etragen : A 1 T opler zu & z dolf WOTVER e “QU " Dlatl L die Firma Georg | 11 Schönlanke eingetragen worden: Die Firma n unser Hande êregisler Abteilung A ift e der E H Gat ae ha! A ha Arlon e iirahent G ¡Li D „insb Fonderê: emeinschaftlicher Fur die ausgeschiedenen B orstan dsmitglieder O 1 IWOTDEN U Schneider in Plauen und als Inhaber der Kauf- | U erloschen. unter Mr. 97 die Firma Karl Gaid da, Strehlen, m Le ha 0 das Ca dvs t F. M e ZENOD Lage der Mg L B A Eo N [lung und | dus und Michaelis sind der Landwirt Bas per Marfklifsa, Di a Mann ars Konrad Julius S n eider daselbft, Schönlauke, den 8. März 1941. und_als deren Inhaber der Kaufmann Karl Gaida id A a E s L engeiragen l ELO e Welell- j M ct ¡b Ar S wte Lien Be ling und der Landwirt Franz Lippelt in Näbke ne! niglihes Amtsgericht. ». auf Blatt 2979 ie T; S) Aut el O3ntaliWes Amtsgericht : Son È ckhles. eina Aa e S ( 1Tget U l ! erlolcen 111 ADIaB Cr Frzeugni e des E Ie E e @ 6 don Norftg ewählt. L r 4 C A & Sa. in S beten und. wéiter, düß der ;SHOSRA S. O SBEG) Ao 5 n 0 Mrz T V worden. Worbis, den 9. März 1911. riebs und des ländlichen GewerbeslelyeE aus g?- in Königslu iter, L März 1911. Welilauken. Befanntmachung. (10/9070) Oe William Friedrih in Plauen und ei manditist | nsheim, Elsenz. [108789] nialides ! Königliches Amtsgericht. meinschaftliche Rechnung ; Beschaffung von Yaschinen ht. In unser Genossenshastsregtiler Ul He

März 1911 i folgen unter der Firma der Genossenschaft dur das ¿blatt des Bundes der Landwirte“ in

L

Bremen, den 8. : D Ta Kati i Der Gerichts chreiber des Amls ¡ge richts: ® „Weno osse Il d c t, Lia 11f x T oa E , edita 1 0 n Fürhölter, Se fretär. Berlin, und falls diese Zeitung eingeht Bo A) Qu Da Nmtägertidht. Abt

BAT Zost __ weiteren Beschluß der Generalversammlung 1m Vas 'mtégeridt. Ubt. L S8mitalieber. [108298] | Deuts N : ; [10382 “Qr Noreinsporstand besteht aus 5 Mitgliedern.

t i)

d (Sport).

Schönlanke. [108787

LCETOU

[8regist iter hi L ael Aci - t I

l m

l ¡liches Amtsgericht á ¿ : s : r, E CA : mot Herzoglich t8gerid) L e L o 5) ; R g ) ) 8reatfter E E S e 1 3e! ge N, auf gemein 11 M inaoetr jen, hierorts thren lf - Gesellschafter sind, und - Gesells In das hiesige Handelsregister À wurde unt rp 4 #7 / l l raud)- gegen|Taliet L H ee, unter (r. n Pee 2 A Rokann machung. «, März 191 d Leden hat n U s h ast eas OD.-Z. Las zur Firma Schuhware! nhaus Otto Stuttgart. [108796] MELOS, [08291] (haftlic He Rechnung zur mietweisen Uc berlasjung an Wiadt [107863] Gondon Genofensaft in Firma „Mehlauker | Oppen im. Setaunmne C. SALUAT; 1911 Degonnen Dat. Ul gegeb ener We- | S , S Y 4 iht +114 9 s fn unfer Handels i *-LNLDI it Beute u: : ; Yy 2 Oa dämttalteder find Ernft La! isCchin. LU(ODD R A 4 untyr (Zenosseu- | X unterem )CNO] Das F+ta nota 2 Ÿ L p79 » ck N x OL Y »p 9 H Lil Q M Li1C F Ÿ Beute 111 Y tos Ç N oY ê n R Tauted Q l L x “B 7 C tragene í zen E A Ln

tszwetig zu a: Spitzenfabrikation, zu b Agentur- Beck. S insh cim, eingetra Den: Das Geschäf 7 ift R N mte geri Stutigart R int. Nr 3 dio wetant r T, O) die Mitglieder. p GfE landLmuig ¿A r Procnow Fj 1 das G nossenschaf tere zister, Gn.-Mi. 13 War lehusfassen verein, un JELTCH i “t E Red y Heinrich i zn dem Pan A Qa E O ( Allgemeinen Ueckert, Emil Kolander und Theodor Prochnow, C Cl ) chaft mit unbeschräuktcr Haftpflicht“ eingekragel l ly L :

ber -, Ges. mit beschr Haft in Deutschea C redit: An in Leipzig Uctien- amtlich in Slesin.

Kommanditist mmt onê X M64 t, Dl auf Chri ift lan Baut d 6+ L É: L Leregiste wurde bet de T; 5 L L E s g fe Kommi1]1 nêgeschaft in Kolontalwaren und Li Baumann, Kaufmann in Neuenstadt L, 76 ck s Y Y de be Ler irma pom 29. Januar 1911. D eutsche Molkerecigenosseuschaft, eingetrag: nc Zar» und Dar! chuataff

La des 01 [e be h el 11 n Die Firm if os Be It S G), n). Sch: J , W OTLU l U S 1% A Di y Landesprodukte Uvergegangen. Vie irma ist geändert 1n „Schuh- i (r. M T E U ias Koe ; : , ; H in | worden, j i h R f T Gai, fioben Und Plauen, an 11; M 1911 warenhaus Otto Beck Nacht. Chr. Qa A 2 Feuerbach heute ein Jetragen : gesellschast unter der Firma „Zeitzer Filiale der Bekanntm au ingen erfolgen i andwirt] schaftlichen Genosseuschaft mit bes ch räukter F aftpflicht, 1 n Stelle des bié igen Vereinsvorst bers Pfarrers . H. in Mo umeul eint eschie ‘wi “D inigliche Ami | des Geschäfts Allgemeinen Deutfchen Credit Anstalt““ mit dem Genosse n\Gaftéblatt in Neuwied. Die Willens- artschi! t: ist heute e einge! tragen [OLDEN T l 2 7 vor GButs- | seiner Stel fob Hei

erflà ungen des Vo sta dS gen durh mindestens An Stelle der aus dem Bors ande ausgeschiedenen vel Mit [ied r ‘darunter den Vorsteher oder dessen | Mitglieder Emil Bigalke und Julius T LLA nen 3M 1LICDTL, «. ( “d g Î ) 4 / ee orf rben Stellve die | die Ansiedler Emil Busch E Woliy und Augusl l

t Le 7

old Fo oodn

«

I n :

» »h G Ï L , S @ U T) o (11 t Ç H d ck10 A as Königliche Amtsgerich | De r Uebergang der in dem Ll A des Geschäfts | ,-, M fals E A vard in Feuerbach

d

Oger}. be 3 it Kolleftivprokura mi Siß in Zeit eingetragen. Gesellschaftsvertr »0

U a E R E Del ¡ründete n Verbindlichkeiten ift bei der Erwerbun ist erlu profura m i Me ete erteilt, die Sirva I E D L lóberirag vom

Pleschen. Bekanntmachung. [108779] L 3 Ges chäâfts durch Chri isti ian Baun N s gemein s\chaftlic h mit ias em der anderen Kollektiv 20. D ezember 1899 mit Abänderungen vom 30. M ai ; i ÎÍn unser Handelsregister A ist heute bei Nr. 13, | ges{lofsen. F E 1 DrOTUTUten zu zeichnen ; di E ra des Kaufmanns 1901, 4. April 1903, 3. April 1905, 28. März 19 Stellt vertreter. Die inan geschieht, tndem die / N d fmann der ( i .

Fi ? : j c c L : _— n » P E Y s Rononitan No itornohkn o, abl n C N S E S e A î 4OYYt 5 M De J 1 ewa s annt 7 ¿ rítoh pr& A [1 90

G Th. Weigt in Pleschen, folgendes ein Sinsheim, den 9. März 1911 Percy Cue in Feuerbach ist erloschen. Gegenstand des Unternehmens: Betrieb aller i ‘Bank. Zeichnenden der Firma oder Del Benennung A Unverricht aus Ylotowo in den Borsta! i erni r als Stel rete e‘ reiné ehers dat Perleber f [108836]

IorDENn : A4 Ve d K i\ftonsgeschäfte und mit Ausnahme de i : i; ; 1 M antheton sf Neus erx ttadoalitor M4 Hot ber getr E E L i i Großh. Amtsgericht. Ven 9. März 1911. und Kommissi nsgeschäfte und mil Ausnahme der Vorstands ihre Namensunter rift A Die | worden. hes Amts rit Labischin BVorstandémitglied Apotheke1 Ad Osfar Reuse1 Fn unse! G nossenschaftsregister ist bet der Spar- Wie Firma laute! jeßt: S ampfbrauerci Plescheu S bE vi Ai G G G TE VDberamtsrißter Kallman n VDifferenzgeschafte allé r der Geschäfte und Unter Einst der Liste der Genossen ift in den len it Kont glic R S [n hr 1911. , 4118 M eblauken. und D arlehnsfaffe è geiragen : 5 î T 1 ï A G : Ï 1) ] durch J P rid e : : ö - ( ) ats G 9 M Z 1 E M {4-4 » 116 A T

S h (H. A vorm. L Th. Weigt. 0! F Cn. [10 8269] Taucha Ez. E cipzig alatiadiinà a ae O n, durch die 2 ide rbau Handel, J D Fndustrie und stunden des ( (Gerichts jedem gestattet. den L Gel ruar Me hlaufen, den 3. VCar3 1911. (Ernst Brack ist au dem Lsoritande aus chieden,

Sn aber find die Kaufleute Isidor und Georg A1 A e C N i Cl a rine Stelle ist der Landwirt Wilhel

| i | | wo |

1 | 1

4/4 A O7

E fe G0 nl L 01 0 “o » FAvrNor t 11 E r; s c 4 [ 2314] T E M E Z e rg N 2 nsjerem Hande 18 regi ister A ist eule eingett ragen f Blatt 6 hes Da E E E x 4 wNt6 h ( d: Gehe Verh ältnisse Bromberg. e ÄDos : N E ikt Lahr, Ln ns fts gregister. l 1038314) Königlich 8 Amis eri. ul n Meyer i | 3 y S E S VLC( (Je Den werden Tonnen. nd: ehetmer Kon1- ônigli es Umt8aer . e c c : 4 L T - : [108829] L Mo net Nj u T Nr ) het be Y "i I L Laud) 1 ute y N . 7 Di 1184 T4 */ N \ A S a gg aaa as ) de A 4 P - § a T) if A + L d j In A s D” n Mie Geèe | oa ) unter r, 13 bei der è irma Fried drich Neiden- 1A wig in Gua. Er G ingetra e R zienrat Julius area, ¡l Zustizra Dr. Paul Harr Crefeld [108811] Zum Genossenschaftsregister wurde unter D B, 27 | O NS e Mo N R q ded Oberrother Verleberg, r egonnen 4 Lor t rot | bach jr. in Sobern zein Le “Die ¿5irma ift erloschen.“ B 7 ie Firma lautet Lung C mil J Porzig « Sohn, 3, Hugo Keller, sämtlich in Leipz Die Direktion L Ca R Genossenschaftsregister ift heute Jetrage I In :,DEI Generalr ersami! a6 A G. m Kömtgliches C 4 N q 2 4 j 2 1 iter Nr. r [ r rut LCrCc i Ï j D N of e J b 0 E i “pefs js l [l L a3 Menge eno P 9 ter, ck= ar C f 1) J be L * 9 a dést A: L fell haft ist jeder Ge fellicha ster ermâchtiat. | E S 99 vet der offenen Handelsgesellschaft Gefells ELO D Buchhandlung in Taucha. ldek den Dorsland der Gesellscb aft m Sinne des dh ab i D oten bei d r Ge nossen\ch ast Arbeiter “Sina Ländlicher Creditverein Oberweie Spars- „Und DarleZeusTa)e verei e Tee Dres [108326] Q 0 « [A C 9 4 E al N 2 G C (4 J E ( 2 Ao Dom J ruar O1 WVUTrde y L e E [10832 f Der Uebergang der in dem Betrie be des \háâfts | Se nheime r Ls un d Ringfabrik zu C / s Bad : G p s i d. B. G.-B., wird vom Ie A in Ends Véreli # CIAA UPA agene Genossen eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter | u. V. E E 1A oda U Pr Qu C, Vog! or _Milebhandel Genoffen )vegründeten Forderungen und Verbindlichkeit c | Sobernheim: „Die Gesellschaft ist aufgelöst, die De h ickereibesißer Smil Porzig in Taucha, vesteht nad dessen Ermesse 50hnungs L C ld: | Haftpflicht in Oberweier. Ge enstand des Unte jan Steue des PDISHCELIgEll Cl weucs (O L ange [luf tem Diall dél 5% ee s S I S MIE CCI S j __Berdi I l f ; : | g C b. ter Buchtrucker Nich ahe A Chen l ç if Haftp flicht in refe ¿ | Haftpfli ( E M 8 G 18 {it nun H. it be- die Gesellschaft ist ausgeschlossen. Firma ist erlo|cen. E T E Ouchtruckermeisier Richard Curt Porzig in | o ér aus einer Mehrheit von Bi tamen R N Nee zu Leb ‘eiten in Crefeld, | nehmens: Betrieb einer Spar- und Varl lehensfa nous TEMANAN, S Ünterneym end. Srediten [18 aft, cingetragenen Ge! Roe Ne U des Pleschen, den 4. März 1911. _ 9) Unker vir. 54 il die offene Handelsgesellschaft : “Die G U Rat H ; Borsta ndÉ E werden von ufsidterate ; P aan Ri S L Moesteenb R 8geschieden. Norstand : Karl Ub, Kau fmann T Stor) mehr die Beschaffung DEE l Ss eld ite] i die ch L Vafipflicht hs do auc j ( Sbthv a A ! | S or mer 4 a1 Eee hi e WeleUla! l Im N 2 p41 Ta : P L s \ od Zl ( ) 1, E R 6 ant T Í I iittel und C L Cd tera 1 ing 1 0 Königliches Arwrntsgerict. | Sobet nheinmc V , Bei ufuopf und Ningfabrik _ L YCIC (A1 U QUI 18 I arz 191 l et richtet den Ge ells ha tst lättern be fannt gema t. lil dur f G aut Q s Nârz 1 E Benjamin Selt, 2 La 10 Wt (C le [lvertreter ), N ichad l (1 bie Mitglied der ersordt T Li : m « A J M e Gl: n ba! [ "gil ÎCrB, l s A N en Fe rag A 5 E Potsdam L | Neidenbach und Landfried zu Sobernheim ein- i E T 9 9; Das Gr indbap ital beträgt 90 000 000 / Crefeld a ' i sf Amts gericht. Kopf, Schmiedme ister (Beisiger), Lorenz Späth, Schaffung E x Einrich au gen pur Gorderung I as Statut if ur die N d Magen Ae E D / getragen worden. Gefsellscha*ter ind: Friedri Taucha, den I. Marz 1911. war: 30 000 000 M 100 000 Stück auf è Föniglic dd ck Be Fosef Schulz alt, Privatier (Bei- | wirtschastl ichen Lage der Mitglieder, insve| nber } verf ammlungen vom 17. Vtovember 191 ind vo Der. Kaufmann Mar Lehmert in Potsdam hat | rden. Selell]cha ker find: a. Friedrich 3nialides Amtsger P E é in 100 000 Stüûk auf den In ATASRIO Säger (Beisiger), Jojef Schulz a C N Í \ Bezug von Wirtschafts- : "011 abacántert: der Gegenstand des vas Azit Uls Ge F cbä tf 5 "A A df L N N eide bah Sc hn, 1 CCSNYLN, D, Fri ed drich L Landfr ‘te d, K0 ntguidages WUInts "e rit. haber lautenden Aktien zu je 300 6 und 60 000 000 s E Isfleth. L E lsfleth. L [108813] fi zor), alle in D berweier. | 5 1 N, der gemeinschaftliche “e s G e Ahsati 7. anuar 191 1 avgr 11 n l C fle Gi N af i register B. Untér Mr t inae Í e 4 N f R E (a (l L, bal zu E obern! elm. L Tilsit. Bekanutnach Ung, [108798] in U 000 Stück au f den Inhaber lautenden Aftici n J In das Genossenschaftsregi| ster des hiesigen Amtb- Statut vom 8. Jani uar 191 L Bekanntmachungen bedu rfnissen, N G Der Ug L V j Be triebes : = S: / f N fe r ] Was de aem eini Haft- mit b :ftänkter Haftuna My T S C 6 Q ell Es | ; Es l ih Lan dfried Sohn, Kausmann zu Sobern- Fn unser Handelé ref ¡iste r Abte lu ng A ift heute zu 1e 1200 M6. Es gericht 8 ist beute unter Nr. 19 fol gend es eingetragen : erfolgen unter der Firma der Geno} ne nichaît, ge- (Erze ienite DE ‘Ge E Ti 5 n L F, L “r | gemein!|cha ewinnung A il \ fte s Es i { Lun L l 1 4 Pru T s ven t Nrn v L G v z © N C b 4} Ti 74 - , s é s s » . L P | 4 ckÿ 8 aus] gemein da C s Verl f on N \ d) ind c L ten, l Q verwertungsgesellsck ift B Z lit S U N Ne A i é ; unter Vir. 404 bei der Firma Hugo Bloch Nach- Die Bekanntmachungen erfolgen in der für die b Sp. Oldeubrok-Altendorfer Stierhaltungs- zeihnet von 2 Boe au ee dern, im Wochendlail | deL ländlichen “Be t: Be A N inen tb E S L eet baut L L rage und Wirt- traße 25 A) Gesellsch, E Beide L Soldiner- | Die Q) lellichaft besteht telt dem o März I: fol ger in Tilfit die Ae nderun g derselben in Ar- Erklärungen der G sellschaftäorgane vorgeschriebenen 8 arte eingetragene Genossenschaft mit des Badische n Landwirtschaf ftlichen NYereins. Die Nech nung, 3) die eschaîf ung on : aU en d (p L (i u r von Furage uni pn tung n Tivedh Ga api E OLEnEE ter Haf- | d Zur, Bertretung sind berechtigt der Gesellschafter | beiter- Einkaufs haus Tilfit Hugo Bloch Nach- ¿çorm und werden, ]oweit nicht das Gefe h oder dieser 4 unbeschränkt er Haftpflicht zu Oldenbrok. Millenserklärung des Borstands geschieht durch sonstigen Ge ebrauchögegenständen g E ME Mit Sneacnsitän iden für M Mi T N M A g ist der Ziegeleibesige Friedri) M R e SriedriG Jeidenbah und der Prokurist Friedrich | folger eingetragen. f Gesellschaftsvertrag cine mehrmalige Veröffentlichun 1g i: Sp. 3. Der Ankauf und die Aufs ellung von | Namensunterschrift des Direktors oder seines C tell- | Rehnung zur mietweijen * R e ken 108 Er! verbo ung pee L t er Ge E: n H Mängerito. ge L Ee ric) erten In P otsd am, O a In Gemeinschaft. CErwerbszweig : Hande el mit Manufakturwaren vorschreibt, einm al im Di utschen Neichsanze iger“ 24 Stieren zur G Nerbesse rung der Nindviek zucht it. vertreters und eines Beisit gers unter der Firma des glieder. _Die ég n VBelan1 nin A ndlid tat G H Sia die hôd nte A1 e A N q f fünf 99, ( | Sobernheim, den 8. März 1911 Tilfit, den 9. März 1911. Raa Aa und in der „Leipziger Zeit oran ta De 4 cky. 4. 30 4, 10 Geschäfts ‘anteile. N im Naiffeisenboten des Berbandes Landl e | quf die ein Genosse sich beteiligen ta ( | otsdam, de! nl 6. J) 9 g "L A A DPE N too n , en &LCT3 191 E ¡ N C Le Pz ger ei ung“ V röffentlicht Außer“ E SP- , / : TNTNo Verein v es n L Conf 54» Nrn hot Noi 1 i CcMT8 ach L s b ¿ . dio Tir 9% d Z i D (H no ns E Königliches Antögetdht “ibt ilung e “Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. dem sollen die ôffentlichen Bekanntmachungen auch Sp. 5. Hausmann um Wi Addicks_ in elb Die Einsicht in die Liste der Genossen ist während | 7 Hin 4 n in Nürnberg bezw. dessen Retsnac ; E nt; di E Q 4 A wh ® Ge d p ee Li 7 UilLiO L. avtellun;( - & 2 - n "d indeosten8 otn l : s L L 4 Mil velm A Fanssen dase ) J D (B bt d statt t. folger haft, die Fom n Di L L (i TAaG A Lan E Soestú. ; 7 och mindestens einmal im „Leipziger Tageblc ab brof, Direktor, Haußmann Abi der Dienststunden des eribts jedem ge]talte ita i C h i Potsdam. [108781] | Fn unser E 0, ZALOBIOO O, On, K. Amtsgericht Ulm. [108799] ? gedruckt werden ; die Nichtein E Fat P DE eine » f Gesbäftsfü ihrer v Lahr, den 6. März 1911. Memmiugeu, den 9. März 1911. B fanntmachungen erfolgen, ferner die A A E 1 Uan L { S V 0

Ca , al 13e hend n v4 2 T d

1 J andel LSre ¡ift er B Nr. 2 0 ck as Hc G A : S: 5) c x Hc A die For

Der Kaufmann Mar Lehmert in Potsdam hat das | Aktiengesellschaft Ruhr - Lippe - Rieinbabnen p S Alt n E N heute eingetragen: | Rehtsnachtcile zur Folge. Auch Dn an Stelle der Sp. 6a, Statut vem 9. Januar 1911. Großh. Amt gericht. 2 A ege L E eröffentlihun; S und e Reibtindin V

Amt als Geschäftsführer der in unserm Handels- | Soest eingetragen : N : L Abteilung für Gin, zelfirmen: leßlgénannten Zeiturg eine andere gewählt j j b. Bekan ntmach! ingen erfolgen unter der Firma, E 915] | Memmingen. [1€8830] | der Willenserl rklärungen und dec ZEtonngel r | Handels Socf eingetragen : 2 u der s A (Bus et t Dere lt werden : 2 t B f ti 4 [108319) Cn i Ei 4 s S 2tÓ A liebe

reaister B tor Nr. f “. i L De gctragen i Zu der Firma Jechle «& Dröll in Ulm: Ge t diese ebenfalls bef R t May ds itgliedern, die ven Lanäshut. efanntmacqung. ) Vorstands sind dagegen 1 nverändert geblieben.

E O SIONE eb, N ErngezFagezen S L S Beschluk der Generalversammlungen vom | löscht infolge Verlegung des Geschäfts nach Brüssel, E E L t machen. Die Be 2 gezeibnet von zwei Vorstandôm, L Benennung des Eintrag im Genossenschaftsregister : Genossenschaftsregistereintrag. Ssauen, de n 10. März 1911.

mit beschränkter Haftung in Firma: „Mendelstr. 45, | 5./20. September 1910 hat der § 10 Abs. 2 des Den 11. März 1911. äfts nah Brüssel. | rufung der Generalversammlung erfolgt durch A dem Aufsichtsrat D B abw N tadi- | Darlehenskassenverein Dornwang , einge- Darlehenskasseuverein R ¡E G. m. Pla 3 Königliche Amtsgericht

E, C | erzeihnet, In (ac 3 Jeschtetenen Das gv 9 ® :

stü p í T E 5 H 10 Na 746kpo L n P i 4 G 14 8 19 Grundstücsverwertungsgtsellschaft mit be: | Gefells chastsvertrags folgende Fassung erhalten : Amtsrichter Schmid. vab abet Voran N gane 4 i E pa T e COIbaNBaTa. tragene Genossenschaft mit unbeschränkter u. H. in Engetried. An Stelle des au: A t (4 Pr 4 ngc »e P? ¿ «