1911 / 64 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

107498] Bekänutmachunug. : [109362] [109074] ; L 2

ies nesi[s Bon «eee E der Wittener Bade- Gesellschaft. Bilanz der Magdeburger Bergwerks- Aktien-Gesellschaft, | » g { B ® \ e «2 1 C 3 DE , , . , A 0. 6 p r g. 2 O

München-Nord in N 96. Februar 1911 in | Die diesjährige Generalversammlung findet „Zeche Königsgrube“ zu Röhlinghausen | | F 1 f E cit age

Liquidation getreten. Rechtsanwalt Dr. Chr. Freitag, den 31. März 1911, Abends 77 Uhr, Aktiva. per Î1. Dezember 1910. Passiva.

Schramm in München, Briennerstraße 56/11, ist im Hotel zum König von Preußen, P. Voß, zu E P E R E D pee j f | É j g - D) 9 4 d B e Ä e L t6 / & l de alemae O, Se e B Citi | Sen ful E ggegorimng: e T zum Deutschen Neichsanzeiger und Königlih Preußishen Staalsanzeiger. bier A A S E E B nes 1) Geschäftsbericht S Dieriage Ver Bilanz, Bericht Kohlenfelderkonto . . 230 000/— | Stammaltientapng anes E L 113 0 H Q ieser Gesellshaft auf, ihre An]pruche entweder vel P 0 R N Io n ; A Abschreibung . 8 000|—| 222 000|—|| Stammprioritätsaktienkapitalfonto | 900 000| t j L L - p g ihm oder in dem Bureau der Gesfell|<aft, Schwan- A Rechnungsprüfer und Erteilung der Ent- 5 E : T3 000) | M aleiveronatonta E BODSEOBO P Mo G4. Berlin, Mittwoq, den 1D, Márz Hf Ü. thalerstraße 15/0 in München, anzumelden. 9) Ma von Aufsichtsratsmitglieder E Abschreibung . 9 000|- 40 00e Dividendenkonto pro 1907 ... 114|— | “E : E E e R A E R D E München, den 8. März 1911. 2 A on „Au « ' E mitgliedern und der : d Dividendenkonto pro 1908 . l 188|— ; i ; g C0 3. Errerkis. und: Wictscbaltägenoalat Dr. Schramm, i E NU Tg e as Jahr 1911. Schachtbaukonto . . . 390 000|— ï : Dividendenkonto pro 1909 . 9 900|— : ; Untersuchungssachen. S ® ® N Fade U S iri] Aa no} t aften. Liquidator. SOLHERA Den R M A f ALIMTeISNE Aa and ed T MUCIagCIonNO ao ee 330 000|— i 9. Aufgebote, V--lust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. D entli er nl ¿El EV ltnfall- und Inv lidi its C. Berficher S ———— - 5 Wilh. Dönhoff, Ta N 2 0 Kontokorrentkreditoren : | 3. A ia C. ( 6 4 . U BEE itäts- 2c. Versicherung.

7 | , ZUgang . « - D | raten u. Frankaturen . BVerlojung 2c. von <ZverlpapPieren. Ora e A i N A ;

A ry geben Ihnen hiermit bekannt, daß bei der | [109360] | L i a N 8 427,36 5. Kommanditgesellschasten auf Aktien u. Aktiengesellschaften. | Preis für den Raum einer uon di: idt E Eni aats heutigen notariellen Verlosung von 17 Stick Obli- Alfred Gutmann Actiengesellschaft für Abschreibung . . |__44 4 E Mo S O. Le A Ua, NiLOdos) B r 6 (einzi gationen unserer 4} 9/6 igen VYypot zekenan eihe tro g A Masctnenkonto.. 366 000 | ntker]lu zungskonio 2:19, | " D . - (S S A 6 , \ \ s 9066 [ y t A [

E E e aen wotden snd: _ Maschinenbau Hamburg. Maschinenkonto O 1 Rie 5) Kommanditgesellschaften auf Aktien u. Allienge ellschaften. i) Bank für Grundbesiß, Leipzig. Lit. A à 3000 M Nr. 15. Die Aktionäre unserer Gesell\<aft werden hierdurh DUGANg « « + > ——— | T 20 225,08 | N E L N Vermögen. Bilanz am 31. Dezember 1910. Schuldeu. Lit. V à 1000 (4 Nr. 61 230 243 249. i at E ne Ma L Al La den Gt Abgan B Ba | R Na aao, [109064] Sächsische Bank zu Dresden. R Todte E E E RTEA A M T! S ONZA E T T N A E G ? dit. C à 500 G Nr. 333 335 356 375 428 | L men DEr DELTEN LTUgNO T tedmann, Hamburg, Ao s S | enossenschaftrü>- 4 ; - rei M R L

S E L Hohe Bleichen 28, stattfindenden ordentlichen Ge- 629 263 | E | E 53 892,83 Aktiva. Bilanz am 31. Dezember 1910. Das = | Grundbesiß : Grunbkaplial «e P GDOOOO Lit. D à 300 4 Nr. 623 806 815 832 836. neralversammlung eingeladen. Abschreibung . . 62 263/02| 567 000/- Beamtenunter- | E : u M U A bebaute Grundstücke 4 2 483 000,— Meserbefont See

Die Einlösung dieser Stücke geschieht planmäßig _Tagesorduung: ; Eisenbahnbaukonto . . / E | stüpungs- u. Dis- An Kassakonto 81 736 776 43|| Per Aktienkapitalkonto . 30 000 000|— unbebautes Land . 5033 038,71 | 7 516 038/71]] Spezialreservefonds . . ... « +- 1 250 000|— \ l « C ( P

, S TY J / . Z Be l11GF ho t Bi i G3 vai j k F l , c 09915 Q W 3 De c O r r \ mit einem Zuschlage von 59/0 vom 1. April L) PMOMURa lung über die Bilanz und Gewinn T iventarkonto . s _ positionsfonds / 62 215,83 O 76 434 554/85 w@onto des Reservefonds 7 500 000/— | Wertpapiere . RORL An, i j G 2) Erteil E Decharge Wasserleitungsanlagekonko . | Talonsteuerkonto . 20 000,— | O 20 637 230|— Delkrederekonto . . . . 500 000/— | Kautionen . in Verlin bei der Berliner Haudels-Gesell- | 2, Srietung L e ATSÉS i Beleuchtungsanlagekonto 12 000| | Berschiedene Kredi- S | " Gfeftenkonto 7 161 747/85 Gewtnnanteilbogensteuer- | } ungsgläu schaft, __Diejemgen Aktionäre, welche „an der Generalver f ’ugang . 1 736/20 e C 315 323,46 781 484/29 4 Se en con C M O : D C fervalonto | 50.000 Rang Hypothekengläubiger N (2 6U0! in Hannover bei Herrn S. Katz, sammlung teilnehmen wollen, Töônnen, wenn sie sih R / T3736 =7T 30 | Netngewinn : | „Konto der laufenden Ras: 6 754 021/96 Banknotenemissionskonto “1 06 1650:000|- S UUA G Res Im 31. Dezember 1910 fällige Hypo- e Gl d b t R G fellschaft sfafse in dieser Eigenschaft den Notaren Herren Dres. i ; D (D 20 L 4e ge . A nta A nungen N » (D 2190 < D E O « : U | L yPo veleniMQuidoner . E 4 thekfenzinsen L zh o U V E 4 L d cht n Tage þ | Bartels, von Sydow, Remé ino Ratjen Abschreibung . . 5 736/20 Sanne 69 638,30 | Konto für fällige, aber un Konto der laufenden Rech- . | Am 31. Dezember 1910 fällige Hypo Rückstellungen für Schleusen- und vährend die Verzin]ung bo edachten Lage ab | # R a D VLATZE, e i —— 35 0/, Dividende 7 338130 : RTEG H Mo Mol h 5 358 881/13 Af ; : (l9r stellung 1 SA ne un N e aufhört ES O ; Hamburg, Große Bäckerstraße 13, oder den Herren | 2 ampfziegeleianlagekonto . 16 000 35 0/0 Dividende _. 1 050 000, 1 110 638/3C bezahlt gebliebene Wechsel »4 933/63 Girotonto. L n 790 2 2 R A D Straßenbauten U 480 562/72 i R s j ß 7 chre J |— H 24 F000 r C S6 D (200 220 U nve r, BUMPer 1 Karter N E T L Von den früher verlosten Nummern kam bislang Gon Gas “e Maguus, En Voßstraße 7, Breda, U | Ao O 71 19031 Guts für Bareinlagen 16 228 013 9 Fasse ar, Bücher und Karten 8 531 3g] Rückstellungen für no<h nicht ab- 19 ; R : ’nenüber legitimieren, bei denselben werktäglih in | Beamten-, Arbeiterwohn.- | | | , a mmoditttento e ; S as S A E E S S re<hnungsfähige Geschäfte ; 420 062! no nicht vor: gegenuvder egitunteren „DE ) La HBeamtTen-, Urbetlerwoßn. | C K 9 45,176 D 9 11 aemahre | Ç x 1 919 CAARC nung8fahIge Wale . ê - n 1) 9300 #6 Nr. 675, verlost am 1./12. 1909 der Zeit vom 18. März bis 10. April 1911, u. 1 . | 1057 292/85 E e Cs tee 408 456/81 Se R : E: 26 Unerhobene Dividende. . . . . 85|— und feit 1./4, 1910 außer Verzinsung, und wird die- | wischen 9 Und 15 Uhr Dorn Na0s, ie Sem, : 0 O LBAE T Paiial E E 10 490/44 Konto für noh zu bezahlende M a S E E E c 2 ' i s e x In S L e TP Ip Ot A d. 5 L »R N —— c L d u g E g Ï ¿ C 4 0 ) ; zAH e 2 is E \clbe hiermit erneut zur Rückzahlung aufgerufen. arten, welche an ugang des Mg aao 1 163 995/82 | irdzinjen Atatitatenffouer 19 649/72 Sen, 61053 JOVZ - L C ) S 2 e: ed did Cr : F [7 r d «I GLE E D H ' J L R E E. Blaupau, ven 1. Deterder H Ra A1 5 Märo io Le Abschreibung . [73] 1 107 996/09 Konto für no< unerhobene | R R 768 563,94 . y , v d A 0 , e D. L « AC . ct, cin p, S | | D CENGIS S 99 Pes es Fa )re ( L AG O8 08S Färberei Glauchau Aktiengesellschaft. Der Auffichtsrat. Gs und Hâuser- 14977 120 | L M G E [1 A O 48 ' Otto Nau. æX, Lewandowsky, NBorsitender. onto i s 42 ((V|OU | Kon 0 des Pen ion8fon Ds elan de “Tab 90 79 284,62 847 84856 E aa i ad BUOUNO A 1 832/30 | Gewinn- und Verlustkonto . 2/815 915/39 6 R dem Jahre 1909. „_( 4,6 Í 29 : 6 P E EP V E T | E ———— Sal T3 91616 [109398] ; L 0 j 444 608 60 193 763 397 22 19376339722 | O E eue 4 hes ) 2 .. V rot ing ; 797 gf i Ï . / go, y Ç 9 j e wun är Z Se . , r 9 z Frträgn Woll-Wäscherei & Kämmerei in Döhren bei Hannover. Abschreibung . . |__40 725 86 L c 4 S0 Sivaes io. Credit. | Lasten Gewiun, und Verlustre<nung für das Geschäftsjahr 1910, Erträgnisse.

Die diesjährige ordentliche Generalversammlung der Aktionäre unserer Gesellshaft wird Anlage des a * N 7 D a O A f Ul Uno e ed 79 507/02] Gewinnvortrag aus dem Jahre 1909 79 284/62

hierdur< auf Freitag, den 7. April d. J., Mittags 121 Uher, na< Hannover, Hotel Royal, berufen. Arb 4 4 « n a E # A : FREEO C 0E An Zinsen S p 435 Z: » 2 Tat. ol De, Lou 85 020/29 | E S T: : en 999 » L Tagesordnung: E An Zinsen auf Bareinlagen 99 999 Per Gewinnvortrag b. 31. Vez, 1909 E17 | Steuern und Abgaben 53 182/401} Gewinn an verkauftem Grundbefiß . 377 116/88 À 1! : 1 1 C: D R S : o A1 R d [Fo to ) l 1451 } Cs E B . . | 1) Vorlage der Vilanz, der Gewinn- und Verlustre<nung und des Geschäftsberichts. A i „bezahlte Gron, E ;felkon 0 L e 20 9) Beschlußfassung über die Gewinnverteilung. Effektenkonto . . L Provision, Courtage, Stempel, : | Lombardzinfenkonto E 8792 1/28 3) Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats. Kursverlust per 31. Ve i Porto 2c. . N 64 490 / Chen 0 349 A1 29 | Nehiaein: Dinfén E R 2/2 993 41605 4) Wahlen laut $ 27 des Statuts. zember 1910.) » | E 430 ((9 Provisionskonto f gr E E E P im Jahre 1910 M 768 563,94 Provisionen 155 166180 f \ h S 9: 8 S +8 en S Ca - 5 c A 19926 M q L z ay S 1e OLU O O D, Z TODIIONCH «ee A A E h Eintrittskarten zur Generalversammlung werden gemäß F 23 des Statuts am G, April d. J. Sadfno Handlungsunkostenkonto . . 418 422 36» L rovision für Aufbewahrung von 19862370 Vortrag a. d. I. 1909 „_ 79 284,62| 847 848/56 ausgegeben und zwar außer im Kontor der Gesellschaft in Hannover-Döhren bei der Bauk für | Materialienkonto, Bestand F Banknotensteuer . . . . . ], 19 649 „Depositen L 69 84010 i 989 91753 989 91753 Haudel « Judustrie, Filiale Hannover, Haunover, und bei der Mitteldeutschen Privat-Bauk, | Dampfziegeleibetriebskonto "E n P Senn. a a 39 840 : : 982217531 l j i 982 217 Aktiengesellschaft, Filiale Mühlhausen i/Th. in Mühlhausen (Thüringen). (Halbfabrikate) | 344/- 4 321 132/54 321 132/54 Der für das Jahr 1910 auf 8# ° y fellgesepte Gewinnanteil unserer Me gelangt ‘von Hannover-Döhren, den 15. März 1911. S i; ; 22 A B heute an gegen Einlieferung dcs Gewinnanteil|<etns Ar. 15 mit $5,— é an unserer Kasse jowie an 4 R : f s ; ; Kontokorrentdebitoren : D ; S ; : an ge( : e nteil) ] T S L 1 : Woll-Wäscherei & Kämmerei in Döhren bei Hannover. Gaben Det Baifiers 698 203136 | N e Mes Se M ven Kassen der Allgemeinen Deutschen Credit-Austalt in Leipzig und der Directiou der Discoato- T3 H : e. 2 4 L < i O C I L l Y ege N ( T, ) q. s T f, ; t O2 9 E 1; u ; s) 82 luna. G. HeinBe Ausftandversicherungs- O ic i Tes eda ur Auszahlung 2995 E D ._ - Dea T e l |— : SEUPILY e Vet L Ss S0 R A _ R Kammgarnspinnerei Meerane. Verschiedene Debitoren . | 506 946/83| 1 205 151/19 [109281] 4 Gege LUNA Suinua E für E nft ifi 5) ; E L A S d Bat 5 ‘ti i ; ZDA. VEeZ 0 Ä a . B oeters8. S oRDbauer. Sn der heute von dem Königl. Notar Justizrat Dr. Alexander Kaß vorgenommenen Amorti- T5 53143512 5 531 4351: Aktiva. Bilanz am ÉZzemver A 20 f E t M - : Fovo / 54 ron f 2 Aer D o2naen Ls & U E A Ÿ » S p : E E T T E sÄliougue Ls 66 67 aer 12 T 1 A I 1000 ea Der Auffichtsrat. Der Vorftaud. M M M A M f s A | [109067] | Joh. non. Tone Xacobi, Architekt, Kleinzshahwißz Jr. 2 21 90 DI D Da LEL L190 220, 1 ZBUC S Big W, Zu>s<werdt, Geheimer Kommerzienrat Bona>er S<midt zebäudekonto: Bestand 677 000'— Aktienkapitalkonto 600 000|— Ç 9 . d omi | bei Dresden ç 909 242 Ne R 4 d O. p F 197 C Ra ry C9 Q Qn 919 999 92, 747 D R u >\<w erdtl, Wehermer Kommerzlenral. A s i D Onalel. _ Ql 10 L. L ; (Bebäudefontec e DSETIAQUO a A020 D N | Len al. C í f p | _ bet res! L E E L i Nr. 292 343 366 368 430 461 464 501 504 OL( 000 589 650 65 690 695 (14 (2 (34 (Af, Die ordnungsmäßig geführten Bücher der Gesellschaft 1nd von mir während dteles (Beschatts Abzüglich Zu- und Abgang L 120 021 26 Speicheranleihekonto y 192 000|— Bauk ul Grundbesiß, %tlPzig. Felix Wolf, Kaufmann und Königlicher Handel8s 20 Stü>k à A E 28 4 > 911 jahres fortlaufend revidiert. Vorstehende Bilanz stimmt mit denselben überein. : E B56 97874 Berlägekonto : Saldo Der Aufsichtsrat unserer Gesellschaft besteht vom | _richter, R s Die diese Nummern tragenden Stücke JLETNEIT Bos 30. September 1911 an Georg Mosenhauer, von der Handelskammer zu Magdeburg, amllich beeidigter Bücherrevisor. Abschreibung 49 878/74 vorausberechneter und . April d. Is. ab aus folgenden Herren : Dr. Felix Zehme, Rechtsanwalt, Leipzig. bei der Kae dex Gesellschast in Meerane, ¡+9 in Leivzi Soll Gewinn- und Verlustkonto per 38. Dezenber 1910, Haben. E h N N ; 5 O » » Allgemeinen Deutschen Credit-Austalt in Deip3ig, daes | : : E A E A 19 621/30 | Richard Lindner, Direktor, stellvertretender Vor- | Dresduer Bauk in Dresden x a 2063 v itotortrentlónto : Kre- : A ; E E M M A D —— Kontokorrentkonto : Kre- L G z ; O N b O N o 9 c l VOG O Sttoron O (8 Ft ç ; Nn Zuschreibun 1 l é Pe ohlenve rsftonto . 1 341 182/0 14 0 prr D ( A r erni rer f 10: 31. | An Zuschreibung auf La é er Kohlenverktaufsfontc ? : : GEDIS difore! ) 8 Rückständig aus früherex Verlosung find uo: j Veuerkonts. 20 000 / Dampfziegeleiverkaufskonto 25 316/41 / Daa. 0 l 3596|: Reservefondskonto . 6 431/08 | [109070] \ Nr. 101, 1 SUE 6 1 a i ! O Zuschreibung a flage- “* Suterefsenkonto..…. 48 58272 EClevatorenkonto : Bestand i 68 500 Gewinn- u. Verlustkonto : Debet. Bilanz pro 31. Dezember 1910. Kredit. Nr. 259 270 287 310 311 436 729, 7 Stück à M 900, —. | ; f E Er 960 " Beamte O E Abschreib 7 000 )1 Gewinn 4 57 453,01 Le E : ; E z A u E ai O A 55 996/09 Beamten- und Arbeiter V E ( )ewinn Gleichzeitig machen wir bekannt, daß die am 31, März A- C- fälligen Coupons unerer T tetbinaeR 273 175/90 »vobnungenbetriebsfonto 33 451/87 a aahänittiointa: Beltarid 5 000 Abschrei An Per : Anlei j l \ 7e sondern au bei den Kassen der Allgemeinen Deutschen Credit- schreibungen . . (0 10/9 wohnungenvelriCgronte zD Betriebsmittelkonto: Besland . o s 0910 9 290 L Aktienkapitalkonto 900 000|— Anleihe nicht nur bei Unserer Kasse, 1ondern a den alen Der G EMELNEN eute xe 3 Antimon 60 638/30 ; Grundstüde- und Häau]er- Abzüglich Qu- und Abgang : 1 185|— DUTIO s Do 630,12 201O0u Werkzeugkonto: L ] aon a e 200 00 ) Anstalt in Leipzig und der Ae, Dresden eingelö|t werden. Dividendenkonto 26 0), fonto 11, Betriebskonto . 11 27728 ( x ( TTE[< —— Bestand [t Su, 115 3250! Hypothekenkonto E 72 000 Sz Meerane i. Sa., den 9, März 1911. " Divi 2 L Of ) ç Zir 9 Materialienktonto U ) 8231: eo O 4 805!/0d E Den. s e M L OOO OUO Abschreibung G } i (arer . | E 6 S400 Kammgarnspinnerei Meerane, - 59 | AbIretoung . . . «. ———— j R oos d 301‘ Ale cs 29 716/86 C. Schult. l 459 810/29 l 459 810/29 Glektrishe Einrichtungkonto : Bestand 3 4 Î Maschinenkonto. . . . . 20 4830,60 Merkzeugabschreibungskonto : : ——— Ao ——— | i Abschreibung E 500/— 500/— abz. Abschreibung 2 048,06 18 4392|! Saldo . . 40 340,91 s ps J ( »( Al (Lc E S #0 D. ZLOTICOTEIDUTIO . . s é Z( S / L [1 52 A CRA t 45 S 1E [109079] 10992 )) e p q c : E M Loth v 1QIN 7 1498 49 220122 [109052] Ozean“ Dampvfer-Aktien-Gesellschaft j [109020 E m t A Gstant 700 N N ——— Ybicreibuna b. 1910 . 749842| 47839/33 L Í pp v VYr „- - J e. Y 9 V ¿M . >50 L r 9 Po Valtenauszugetonto: Delland . . « « E Utensfilienktonto E S 9094,96 D : t E S Debet Î Gewinn- und Verlustkonto pro 1910. Kredit. agdeburger Vergiwerks- Sächsische Bauk zu S VEL Den, l 900|— | abz. Wertloses und Ab Kontokorrentkonto. . .. . « + 68 638/22 : Aktien-Gesellscl a it Nachdem in der heutigen Venerevertunmung 7 9 3900 [MTEDUTO : 365,24 ; 029 731 Rü>itellungskonto für Beiträge zur h E ) ) 7 E sofortige Auszahlung etner Dividende von 8 °/ T C Gotb 200|— 4 h —STERGE Berufsgenossenschaft usw. . . 500|— M - s L Typ rfi »y 8 oa ft besteh d E L B Q So Rath 1 ( ; Nt EDUnA . e o o 04 0 U Grund- u. Geb.-Konto . 112 170,06 DEeruf2genol enc S n Saldovortrag 82 613/59} Per Betriebsgewinn 131 514/57 Der Aufsichtsrat unser: r Gesellschaft besteht nah) | oder 6 48, auf das Geschäftsjahr 1910 be- >ädek Neostand BOOOES bz. Abschreibung 92 243,40 109 926/66] Reservefondskonto... + 5 751173 A A ( D: Aa S0 S . . V4 Oi) «. B Ui S 0 # “E « V « «C : Sp S Ca L, ia 4 amm ln Ar P -- E: ‘L A S L “f ln T0 P actetonto : estand L Q e ) A u abz. % relb1 P A5: 109 926 ) N 1 S - Abschr eit na 40 000 |— Kursgewinn 78 den n Der heutigen Gene ralversammlung DOT chlossen worden 111, ersuchen wir die Aktionäre, dic es d ¡tan 190 |— Lo D s TETET i T ETE T N E Kontokorrentreservekonto E 3 000|— Z Unkostenkonto E 6472/26) , Saldo genommenen Ergänzungswahlen aus den Herren: | in Rede stehente Vipidende gegen Nückgabe der 0gang «e s ——— Gontotot O 158 907/38] Gewinn- und Verlustkonto E E e Ges Geheimer Kommerziencat W. Zukshwerdt in | Dividendenscheine Nr. 41 bei unserer Coupons- 9 80 E C ao 779 961 Vortrag aus 1909 . . 3418,35 enTa S a E 24 983198 Magdeburg, Vorsitzender, L i fasse hier oder einer unserer Filialen in Anng- Auna i o 6 980|— 2 500/— Feuerver\si<.-Prämienkonto . . . 134/32 Gewinn dro 1910 .. 55 164/33 E e R E E na ROTITO Paul Hennige in Magdeburg, stellvertr. Vor- | berg i. Erzgeb., Chemnitz, Leipzig, Meeraue, Kontoreinrihtungskonto: Bestand . . 2 000 Kaution aa od ai 4 820 —_ 209 601/12] 209 601/12 fißender, Nl | Vlauen i. V., Reichenbach i. V., Zittau und Adana. 500/- 500/— Effellent ai | 934/40 E 9 5 ew . L Je Rol of Q, A arat t D M Harte B Y 9 R ¿Gs S E e : n FES Dover, Sudd abgesBosen So Sas da Tis dde Ann P E h: + E # is A GRERE L > Bleichröder Ka itionsfkonto : O D S E S E 490 415 DO 490 415 56 E L N k h er i: S E S S g Lombardkto.: Vorschüsse auf Lagerguter 32 0 E. ( ; » : j i M I M A Kommerzienrat Jultus Grillo in Düsseldor], in Cöln bei Herren Sal. Oppenheim jr. & Cie, @ E O g : A Debet. Gewinn- und Verlustre<huung þro 1910. Kredit. Y y , ' 1 \ 91Â. 4 Tal A on 4 Tod onr 1 d E i 2 c N 4 rhoko L U 1 . . - e L L DOO OUO Per Aktienkapitalkonto. . . . « } 1200 O000|— August von V aldthausen in VDus)eldo in den Vormittagsstunden zu erheben. i y Botriebskonto: Vorausbezahlte Ver- 5 Per Diverse Debitores . . « « « «| 20155279] » Oypothellonto . .. .. «+ «| E900 Dr. jur. Adolf Hasenkamp in Kiel, Vom 1. Mai d. I. ab kann der fragliche fiherungsprämien 50 E 1 R | 384|65N Gévlrttiorteaa 418/35 Kafsabehalt 710 Mzeptlonto ¿eee oe 150 000 Eugen von Waldthausen in Essen-Huhr. Dividendenschein nur no< an unserer Kasse in N&uRaufonts N 69 587170 Materialienkonto Verbrauch , N A 490 G Searnbiilieetra se S S 100 d ; j M aht 2E "7 F 7 Diver j E AGGIGE I p a, de 3, 9 f orn Bili inael Af - ( s O E O L DASO dhlenfonto : "rbr A 3 4901/3! ‘und O «e a6 Gewinn- und Verlustkonto . . . 77 59874) / Diverse Kreditores . . . . « « |__465 466/65 | Magdeburg, den 13. März 1911. Dresden oder bei unseren Filialen eingelöst Kassakonto: Kassenbestand 1 307/30 E S T ibun 9 048/0t Brimneubaukonto f 385 286/70 E E | E ————————_—_—— -— Y V E A de G E E Ca) 1TO 1. etbL 1g L L L O L CIL N o e e e o 2 o.0 8 t - Utensilienkonto : Abschreibung u. Verl. 365/24

Raa At G AZIO Der Auffichtsrat. Der Vorstand. verden. —TS3ST3335 5 T3935

AEUS D j 4 208 SOSIOA W. Zu>schwerdt, Bona>ker. Schmidt. j ‘Dividendenscheine pro 1910, deren Gegenwert bis S2 192/09 I x i : Q Der Auffichtsrat besteht aus den Herren Stadtrat A. Schierning, Vorsißender, Konsul Thomas | Geheimer Kommerzienrat. 1. Xuli 1914 nicht erhoben worden ist, verlieren nah Soll. Gewinn- und Verlustkonto am 31. Dezember L910. Haben. Grund- u. Gebäudekonto: Abschreibung 224340 Hollesen, stellvertretender Vorsißender, Privatier F. H. Däer und dem Ersatzmann Herrn Bankdirektor [109076] L 38 der Statuten ihre Gültigkeit. : E A ‘e î Pen uns Gebrauchêmusterkonto : 95 64 G. Lohse. ‘a | ‘céde 3. März 1911. s e On S C E 7356: x Flensburg, den 11. März 1911. Magdeburger Vergwerks- S Sächsischen Bur zu Dresden, Löhne- und Gehälterkonto . . . 62 934/01 Saldovortrag R Bld Werkzeugkonto : Abschreibung . . . 7 498/42 „Ozean“‘‘, Dampfer Aktien Gesellschaft. A ftien- G ellschaft Hegemeister. Gruneberg. Geschäftzunkostenkonto. . . « - 11 363/60 Betriebskonten: Bruttogewinne . . . 58 137 95 | Agio- und Dekortkonto . . . 139/19 H. Schuldt. tén C eJe i Ja} L 2 Betricbsunkostenkonto . . . 1 188/34 Q N 4 966/13

i e E Die in der heutigen Generalversammlung der [109364] Gebäudeunterhaltungskostenkonto . . L 14e C, 9 103/75

[109058] Akt onäre genehmigte Dividende für das Geschäfts Asns 41 T f 0 Dele L s a ea o ooo 10 4633: E E R 104 399/24

Verlust. Gewinn- und Verlustrechnung vom 31. Dezember 1910. Gewinu. | jahr 1910 von 4 105 ,— pro Aktie der Stamm- Kölner Bürgergejellsha l, Köln. a 12 157/50 Fak 0 P t

| aftien und Prioritäts\ftammaktien fann vom Einladung zur 18. ordentlichen Generalver- Siéuern- und: Abgabenkonto . . » - 3 942/24 E e E Ad > GEBIGS M sh A E S 4M [H | 14. März ds. Irs. gegen Aushändigung der sammlung der Aktionäre am Dounersitag, den Bilanzkonto: Gewinn . . . . . . «5745301 | __ | Gewinn- und Verlustkonto

Bilanz . . N 195 000|=—}! Spinnereireinertrag . . . .. - « « [2493763 | Dividendenscheine Nr. 9, denen ein nah den Nummern 30. März 1911, Nachmittags 5 Uhr, im : —To0 651195 160 651 9: Vortrag aus 1909 . . 3418,35

TCGCIEIEIMEITIAA « » e a anae e 6237 | geordnetes Verzeichnis beizulegen ist, bei den Herren | Gesellschaftéhause (Weißer Saal). A G o 61798 55 164/33 2

> 000 e AO Zuck : % e vei 8ordnung : D : A a ——|— ——— 95 000 95 000 Zuckschwerdt u. Beuchel, Magdeburg, und bei E Tages I QrE “P 750 Toslos , Cat ° ° PAAS der Essener Credit - Anstalt, Essen-Ruhr, in 1) Bericht der Direktion und des Aufsichtsrats übe : Elblagerhaus Aktiengesellschaft. T E e 89 105/05 Vigogne - Actien - Spinnerei Werdau. Empfang genommen werden. die Lage der Gesellschaft und die Resultate des A Gan Grünberg in Schl., 31. Dezember 1910. L aid J

- - Kahle. Magdeburg, den 13. März 1911. E Geschäftsjahres 1910. y i Wir baben vorstehende Bilanz nebst (Zewinn- und Verlustre<nung per 31. Dezemben 1910 Vohr-, Brunnenbau- unD Wasserversorgungs-Aktienge}.

; Bilanz v 31. Dezember 1910 Naffi Der Aufsichtsrat. Der Vorstand. 2) Bericht der Revisoren; Decharge. Sto einer eingehenden Prüfung unterzogen und bestätigen deren UVebercinstimmung mit den von uns ebenfalls Rae : : tes ari —— - Un W. Zu>kshwerdt, Bona>er. Schmidt. | 3) Beschluß der Generalversammlung über die Ge- jeprüften, ordnungsgemäß geführten Büchern der Gesellschaft. (vorm. L, Otten). K 4 K [4 Geheimer Kommerzienrat. nehmigung der Bilanz und die Gewinnverteilung IP oli, den V. Febritar 1911. ae: Warbe.

Betriebs 1e 323 765 31|| Aktienkapi 0 0012 | 109335] nah $ 22 der Statuten. _ Deutsche Treuhand - Gesellschaft. S E a Betriebsanlagen E 980 Las Atlientapita) S O Vir machen hierdur< bekannt, daß die General 4) Eigänzungswabhl des Aufsichtsrats. Uhlemann ppa. Kleinert. 109071 - [105709] E e of f ot atio O 280 697/91 Ee e o O O D 40 000|— F T a unserer Aktio A O IN 7 1911 5) Wahl zweier Neviforen und eines Stellvertreters A E ] Bohr-, Brunnenbau- und I E N E E eo 230 207061 Grneuerungssonds . .. «e e - 30 806/59 R O Aribue Fx O nt R I für das Geschäftsjahr 1911. —_ W se zersorgungs - Aktien esellschaft Dieselmotoren Verkaufsgesellschaft. Ohpotheke s a eve e) DODGEN E lei A E Rebdorf in O 6) Uebertragung von Aktien. [109282] L j | Herr Direktor Carl Er>ens, Dresden, stellver VA eer 01g gs - ARUeNg Nadem die am 11. d. M. stattgefundene General- Glaubiger a e O O e Or Karl Golsl@mibi r | Cölu, den 11. März 1911. Gemäß $ 23 des Gesellschaftsvertrages bringen tretender Vorsitzender, (vorm. L. Oiten), Grünberg. versammlung der Aktionäre der obigen Gesellschaft P ao s ia e 95 000|— | mart, Kommerzienral Qr. Kal L "midt in : Der Auffichtsrat wir zur Kenntnis, daß sih der Auffichtsrat unjerer j Herr Kommerzienrat Johs. Foerster, Dresden, S : E O e iflsung beschlossen hat, fordere ih gemäß 847 630: 847 630/58 G n Ausnchtsrat | n mhlt T ‘itllas Geheimer Justizrat C. Custod is, Vorsigender Gesellshaft na< erfolgtor Wiederwahl des turnus Herr Direktor Siegfried Grünwald, Dresden, “E A drat Lees S ven bath 2 997 ‘des Handelsgeseßbu<hs die Gläubiger der L 4 (994,46 M, lu den BUt<torat neugen ay T Pte S G4 A H Ha O mi „máß au8aesGiedenen Herrn Direktors Carl Er>ens Herr Kauf Karl Mahr Klotzsce arl Schröder, Bremen, Bor}ißer, N O O L L A 5 i j s M - f » lârz 1 bertra on Aktien (Aktien von 250 6 mit gemäß ausge|chtedenen Perrn ZHITEttort Sh En, Herr Kaufmann Karl PVeahrun, Kloß|@e, C R N D Gesellschaft auf, ihre Ansprüche anzumelden. Genehmigt von der Generalversammlung vom 11. März 1911. Fraukfurt g Saki I is Ley! 1911. Mo nuns L Tb baclaubiciee teen des Dresden, sowie Neuwahl der Herren Kaufmann Karl Terr Kaufmanu Wilhelm Niemann, Dresden. Uer Tee, L, ria e N A "Mär 1911 nelder Si î Î î 5 ED S [nba ns Es ú a Hi op V s o mm 1, Klotsche Wilbelm Niema1! )»1côde »o&o » 2 M4 j Bankdirektor Max Wiebach, Yeumun!tker. ï / die d LLG LUA Le E i: Mehen j Spinnerei Werdau. Mitt [d til €11 C ‘editbank Uebertragenden) find bis zum 26, Müxg cr, dem A R tet D R V G S R T E Dee L an L Grünberg i. Schl., den 8. März 1911. Der Liquidator : F / Ov P c 4. E Ta d T: e . [4 . . Z L T : Kahle. l [41 ] ) E 4 Direktor Herrn Adolf Cader anzumelden. wie solgt zujammé eh semik, Vor- (F lblager haus Aktiengesellschaft. Der Vorstand. Wau r.

0 ata ar >TPmik, Bl Herr Renticr Oscar Schmitz, Bla] A er V ' fißender, Bürger. Gaerdt. A. Garde.

Beamtenpensionsfonds8. . . . . 75 000|—

919 042 Gläubiger in laufender Rechnung . . 1 S SLRE ( S 212 9209| N Beteiligung8gläubiger . . . .. . . 12017 391/29

Schuldner in laufender Nechnung . 92 328 125/56 eteiligung8gläubig E

\ l | |

45 840/45

a

V e

Abschreibung auf Inventar, Bücher __|__|} Erträgnisse eigener Grundstü>e . 28 233/18 e C O E | 679/55] Erträgniße unserer Beteiligungen . . 49 000 |—

| ———————

Bauk für Grundbesitz. Boeters. Schloßbauer.

vorausbezablter Aus- Franz Gontard, Privatmann, Vorsißender, Leipzig, | Leipzig, den 13. März 1911. |

N y sitzender, Berlin, À 5 A 914 zum Nennwerte eingelöst. 9! A N S E A 4:

) D) )

ede e

j

4

e=

-) tei

V

e ——_——__—_—_—— —_——-