1911 / 65 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

297 : ; j [109430] Gewerbebank 2u G (109442] Greußêuer Bankverein Greußen

| 109687] Kammgarnspinnerei Meerane zu Meerane i. Q. : ewerbebank zu Goch. j | /

V Mttiva Bilanz per 31. Dezember 1910. Pasfiva. Aktiva G ug piere per 31. Met 1910. si A Debet. Gewinnu- und Verlustkonto pro 31. Dezember 1910. Kredit. R nee o h L S Enn di Tas ta Saar LETO, N Y w N S S I G T S R G R F E T T E T B T O T E E ies vem a A a R U u

E E E E E E A R : igl a Ge G id V E 5 Verwaltungskosten, Miete, Heizung und | Unkostenrückeinnahme aus Spesen und # S

M

: ß Nole R N Ç L An Kassakonto 72 467/151 Per Aktienkapitalkonto 300 000 Grundstückekonto 91 990 70 Menne ticagreniäsSeint 600 000|— An Grundstücks- und Per A enn L A 0 1 575 000 : und Gewerbesteuer usw. , Ginkommen 1 33 R E ex Provifionen. unk 3 754/36 Kontokorrentkonto 1 104 298/66 P Rado betonto U 000 Gebäudekonto e O A O UEN Sedauderonto [545 000|—| T eloite L . 360 000 Andere Unkosten inkl. Gerichtskosten, | A Sorten Kurs 47 998/04 Borscbußkont g 8 ild Ao % N E aartanio 228 725/87] Reservefondskonto oe ; 4 Berttchaften, u. i 6140 000, GAAR A Rae e O A ; 222 L Konto für disk. Wechsel... 32 410/89 Fontotoreattonto 254 244 Anschluß- und Transportbahnkonto . . 40 753/49} Grtrareservefondskonto J 299 * Beleuchtungskto.} 746 002|-— Auszgeloste noch nicht präsentierte Saldo: Reingewinn 99 355196 Hypothekenkonto 350 080/65 Spareinlagekonto 1 560 761 Dampfkessel- und Dampfmaschinenkonto . 34 580/81} Delkrederekonto J 28e Vorräte an Zug Stücke 900, | 144 500|/— E BTT5370 ermnern mit Gffektenkonto 159 048/30 Zinsen- und Diskontkonto : Maschinen, Pressen- und Formenkonto . 36 907 99 Iten d Verluttkörd 2 985 und Garn . .| 818818 Zinsenkonto der Anleihe 1 620|— Bai il \ pa D L io 91 792/40 Geschäftsutens.-Konto 2 520/— überhobene Zinsen 42 212 Elektrische Anlagekonto N n Gewinn- un erluslionio . . « M Vorräte an \ Reservefondskonto 1 157 500 Es a. i S Laus Po, De A egen E co R | Passiva, Binnen! U, MéloKonto 242/80 Gewinn- und erlustkonto : M Mobilienkonto 9 367 93 fgriaren un 58 969 Reservefondskonto 11. . 90 000 Kassenbestand 39 218/43]] Aktienkapital 9240 000|— Saldo aus 1909 e 2183,12 Barackenkonto 1 G15l55 Materia G0 7 B99 Baureservefondskonto . . 25 000 Gffektenbestand . . 94 292/40 Spareinla; E T OUSSO | Reingewinn pro : Gerätschaftenkonto. 9 498/26 Kautions E 0. S Unfallversiherungskonto 9 077 Verfallene Zinsen und Mieten . 775 Neservefon 80 000|— f————[— 1910 20 848,10 33 031 een 3 703 P Tee elbonto 101 803 Ao Stift \ 28 &s Hypothekenbestand 42 450 10 000|— R 2 314 249/21 2314 249 dassakonto (ed | We , LUL GUS obert Landsberg-Slistung 019/90 Immobilien . . . 55 500/- Antizipandozinsen des Wechselbestandes «1 6692|: ebet. Gewinn- und Verlustkont 31, 0, it. Wechselkonto 4 266/14 Kontokorrentkto. | 1 324 485 Gottlob Dietel-Stiftung 759/05 Weselbestand E 228 850 Nicht Pana Di AO e A s 8 iw E O I T A Le a O zar wer mien ea ces See A a

X11 T0

V. D- D Wh

n L = «L «T [

Effektenkonto . e 151/80 Konto eines Fonds für bedürftige Arbeiter . 919/36 Debitoren im Kontokorrenteverkehr: Kreditoren im Kontokorrenteverkehr : M Warenkonto (Vorräte) Ba S Ss | Kontokorrentkonto . . 1 23356/81 A. Une, ' 1 060 978/18 a. Kunden a 302 005/48 | An Rüklagekonto: Zuweisung . .. .} 3 000 Per Vortrag aus 1909 3183 Betriebs- und Utensilienkonto (Borrâte) ) L RO A | | Gewinn- und Verlustkonto : ag 504 88 | b. Banken. 38 138 b. Banken 500|— | « Geschäftsunkostenkonto 23753470 Zinsen- und Diskontkonto 56 338 Versicherungskonto (vorausbezahlte Präm.) ) 3 410/36 | Gewinn pro 1919 E N OELON Mobilar, Utensilien 2. 900|—} Akiepte pro 1911 101 009/50 | Effektenkonto 67965) , Effektenkommissionskonto 1529 Debitoren E E ar 77456 Abschreibungen _.… e 78 437,07 »ypotheken eins{chl. Zinsen 844580 | « Geschäftsutensilienkonto 281 —| Provisionskonto 693 885 774/56 889 774196 Reingewinn . . 4 209 887,76 Reingewinn 99 355/96 | » Bilanzkonto : Reingewinn 33 031/22

Soll. Gewinn- und Verlustkonto. Me „Haben. s welcher wie folgt zu verwenden ist: [l 561 102/84 L 561 102/84 60 705134 | 60 745

E ; | Ueberweisung auf Reservefondskonto 11. 4 50 000,— | In der heutigen Generalversammlung wurde die sofort zahlbare Dividende auf 100/ fest- Greußener Bankverein,

c 98 Í Reservefonds für / eit und die Herren P. van Betteraey und P. Mühlhoff in den Auffi u viedergewd N. Buddensieg. S DoxLl F 5M : 101 431/41]} Ertrag aus Waren 344 094/98 R Od geseß dis A A Mari eNeraey 1 ühlhoff n Auffichtsrat wiedergewählt. sieg. Fr. Aug. Dorl Hugo Melzer.

Gehälter 15 120/48 | 50/6 Dividende auf Vorzugsaktien . . . 15 000,— Der Vorstand. [109428] |

Notriohe 5 66 236/11 | 40 " Glammaliien ,. 51 000,— 118, H 21. e i \

Betrieböunkosien 66 238/11 L mi Diettfion dn Derks. Gudden E _Einnahme. --Modersmaalet‘/ Aklliengesellschaft Hadersleben. usgabe. | | |

Mh | A M

Allgemeine Unkosten O anr ary otar ea car i

oe 3 925/54 Gratifikationen 24 795,— i : i E D qs s - auer arzactnan woe wer

E ncaprfimien 2 249/28 6 0/0 SVetbivibenve E [109415] Vereinsbank îin Mugtzschen. Für D nagungen «+51 156/88 Gehalt an Redaktions- und Kontorpersonal . . | 16 845|—

Reparaturen 19 115/64 Vortrag auf neue Rechnung E e E Aktiva. j anen 31 dil Y A al Degenei/(, DERSEt A AOTEEN 24 277110 | 3 601 908/62 9,004 UDIgs M E o | E Miete 650|—}| Zeitungen und Körrespondenzen 5 466/87

AviMretbungen F e

Ntweifelhafte Forderungen . . 300/- : l | 2

ia und Nerlustkonto 091 289/14 ett [e Soll. Gewinu- und Verlustkonto per 31. Dezember 1910. _ : Habeu. : ! An Kassakonto 4 uh 12 Pa 4 geitungen urt Korresp 46007 344 094/98 3A 094108 | ————— s

| i | P

/ 31. Wechselkonto 2 760/35 31. 179 7: O A E 1 A Q) | „Q (D 4 l 4 79 791/80 | } Licht und elektrische Kraft 1 032/07 An Stelle des durch Tod aus dem Auffichtsrate ausgesWiedenen Berry S i An Generalänkofténkants 66 130/61|| Per Bilanzkonto: 2 DAIebenlonlo 155 275|— MNReservefonds I.-Konto . 8 000|— / | E Bispinck, Münster t. W., wurde eine Neuwabl niht vorgenommen. Der Aufsichtsrat unserer ( r ast | * Diskont-, Provisions- u. Zinsenkonto 33 078/49 Vortrag am 1. Januar 1910 26 763 R Cs Ves Wine 4 070|— Rüdstellunas La Steuer, Reisevergütungen und Gerichtskosten . | 1918/91 besteht pt Ken Herren : Bankier Konsul Y. T. ter Horst, Münster U N, Mo S u S irfealouto dee Maläbe A 6 200|— L Kammgarnkonto : ; : | Effektenkonto E 386 SBA A v e M E 1 700|— | Versicherung, Krankenkafsenbeiträge 48672 Buendahl, Xanten, Fabrikant Kommerzienrat Heinr. Meier, Gronau i. W., Kaufmann E an, Unfallversicherungskonto 4 467/65 für Gewinn abzüglih Fabri- Q1E Inventarkonto 180 tiv Wechicivitto [S Ene RSEeA Sei Neumühl, und Fabrikant Franz Mülder, Gmödetten. nvaliditäts- u. Altersversicherungs- | kationsunkosten 448 915/12 Znve p el dis e Cd Zinsen 1014147

Schermbeck, den 13. März 1911. fonto 3 600/81 E So I | 94

. N T p 5 r | | . r Fr a 4 f 76 852/94

Schermbecker Thon- & Falzziegelwerke Aktiengesellschaft. Krankenkassenkonto 2 A 01 HOR T 247 994 |_|| Uebers{uß 15 214 83 Der Vorstand. Abschreibungen (0 40 Vi Debet. Gewinn- und Verlustkonto. Kredit. 2 S5 ns.

Gedrath Reingewinn 279 88776 in Gat E E CUTS E E E T = j S P P P Ep R Upm ET R TTTTTs Ati 91 067/77 91 067177

: —— A 1910 “K tiva. Bilauz am 31. Dezember 1910, Pasfiva.

gf : S of : ï O ; : S R Uta Dez. | An Geschäftsunkostenkonto . . 41: Dez. | Per Zinsengewin 8 626 A T Ä D S S E Bi i) a6 M ———————— m 2

[109426] Gießener Vollsbad Actien-Gesellschaft im Gießen Wir geben hiermit bekannt, daß in der heute abgehaltenen Generalversammlung vorstehende 3 A | a A M aale: “T 350l— | Gewes 80 065,41 | }} Aktienkapital 50 000/¡—

4 31. 910. Pasfiva. | Bilanz igt sowie | J k A 4065,41] 76000/—/| Sparkasse En L M Aktiva. Bilanz am 31. Dezember 1l ai E a | Bilanz genehmigt low N, R ; Inventarkonto |- « 406541 76 000 Sparkasse für Christiansfeld und Um- Be Md Ren Ez E T 119% Dividende für die Vorzugsaktien und | Effektenkonto Snventar D 3, | gegend 8 000 | j

M l V 10/0 - « Stammaktien Wechselkonto 100/— Abschreibung . . ß 19 000|— Hypothekkonto 15 788

Bilanzkonto. Pasfiva.

G

9 Kontokorrentkonto . .. 39 12070 Reservefonds 11.-Konto . 1 725/25 Papier und Farbe 20 216/95

Et

475 678/38 475 678138 1910

E o 70 ; ; er Aktienkapitalkonto : staesetzt de, welhe vom 1. Mai a. c. an i Neinaers 6 3369 —— 1 R : 7 000 n : duo) 100 Attica AL A festgeseyt wurde, wee Sebi bei dem Bankhause S. L. Landsberger, A ——— j— | Ausslehende Forderungen 23 90097] Spezialreservefonds 36 318/03 Kassako B: O à #6 1000 . . 6 100 000,— in Leipzig bei der Allgemeinen Deutschen Credit-Auftalt, : 8 976/40 | 40 | Warenkonto 3 00425) Tantiemen 2 350|— / ‘Bestand 38/91 260 Aktien Lit. B : in Dresden bei der Dresdner Bank, | Mukßscheu, 31. Dezember 1910. : Foliokonto 69/33) Dividenden 3 150 Roxtokärrentkonio H à 200 “A 52 000,— | 152 000 in Meerane bei der Kasse der Gesellschaft : Bs Vereinsbauk in Mußztscheu. | 632/18 ran A Gutbaben 789605] , Hypothekenkonto: zur Auszahlung gelangt. le p uf “i Li pi Vorstaud. 122 606/73 122 606/73 JImmobilienkonto : | S epotbit 46 500 Meeraue, den 13. März 1911. E L M A c, E E, A Die Direktion des „Modersmaalet“ A. G dstüde, Gebäude, innere | Darlehnskonto : Kammgaruspinuerei Meerane. Der Auffichtsrat besteht aus: Paul Juri, Pröfiy, Vorsitzender, Herm. Jes, h va Nicolai S d N“ 5 ; i; Qo S s ir lle Einrichtung 178 354/50] Darlehen 10 000 Der Vorstand. stellvertretender D Bene Nobert Kern, Mußschen, Wilhelm Kräßel, Muß|hen, Hermann Schöber, Med S SBDLEN, N. Petersen, I. H. Schmidt. Mokbilitnkonto: ; i Reservefondskonto : C. Sul. Muyschen, Heinri Thierbah, Mußschen. [109401] Inventar S Reserve aus 1898 241: [109688] Nittergutsbester von Mauve auf Gurkau, stell- [109698] Aktiva. ewinn- und Verlustkonto: htenó | vertr. Vors., Aktiva. Vilanz per 31. Dezember 1910. Qu per 1. Jan. 1910 In der heute stattgefundenen Generalversammlung } ([emens Steiger, Glauchau, E E -elcaiaiti G S E A ANY —— Pasfiva. é 18 161,45 wurde das ausscheidende Auffi tsratsmitglied Nich. Dyhrenfurth, Berlin, M Gewinn per 1910 , 2 564,— 15 597/45 T R Mur ‘anni Steiger, Glauchau, E aa ov TT e PDDd Dresden. : Kassakonto: e 208 524/54 205 924194 | wiedergewI. E ¡eeraue, 13. Pcárz 1911. assenbestand einschließlih Coupons Neservefondskonto 72 025/82 Abschreibung . , 21 800/35} Hypothekenkonto 90 000 Haben. S gei E S i Der Auffichtsrat sowie Guthaben auf NReichsbank- “H Hilfsreservefondskonto 64 349/66 626/80] Eitsenbahnunterhaltungskonto . . .. 243 E i | P E Rob R g Berlin, Bor der Kammgarnspinnerei Meerane. girofonto und Postsheckamt . . .. 210 452/31 Depositen (Spareinlagen) . . . 13143 07175 | Kontokorrentkonto 7 385/40]| Talonsteuerreservekonto . : Verlust “A Gewinne. 4 Ol N i Rob. Landsberg, Vorsitzender. Wechselkonto: | } Kreditoren in laufender Rehnung | 715 527/51 | Effektenkonto N 8 381 |— + Uebertrag 1910, i 400 An Belricbdlonto: / |"}| Per Betrieóskonto : als sigender, S E Bestand abzüglich im voraus erhobenen ada j Aliepte 4 875|— | Mobilienkonto 950|—|} Gewinn- und Verlustkonto: ? triebsfonto : ail : 38 9131 c ; : ) 23 255 alakzepte . . 2 052|— | Netnaewi r L M an isi a iT eat, wri je E [109689] VBaumúvollspinnereti Speyer a. Rh., A, G. G Gfektenkonto: e a n Stra fietonte: , s dd N R ad Reservefonds E Handlungsunkostenkonto : 1 156/38] " Zinsen aus Guthaben . . .. 206/49 Aktiva. Bilanz per 31. Dezember 1910. Paffiva. Bestand eigener Wertpapiere (lt. noch nicht vorgekommene Ent- | 2000,— 1 9% Dividende K Handlungsunkosten S u 7 E wet amme t I E E A ESUTGIEZ A: A284 | FGEAE e E Spezifikation) 485 283/25 nahmen R 995/50 e E al d 5 î : Immobilienkonto : M A S H S Gewinn- und Verlustkonto, NRein- | 2217 143/99 227 143/95

|

|

PDLUI 9 A: | M j y s Debitoren in laufender Rechnung:

Abschreibungen . . . . « - 3 907/09 | z 492 352/87 | Stammaktien . .. 621 000/— ech E R N Nr L E | wi 75,8/3( Verlust. Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember 1910

Mobilienkonto: | | 1 P AegeniGasten 423/52] 41 929/35} Vorzugsaktien . . . | 342 000/— gegen: Pypolyetet, Bürgiatteit 26. M ion 41 198/89 | E - A | | j |

uy

Bilauz per 31. Dezember 1910.

Pasfiva. ma MT Dr twa MEwE R R E D

pp E |

2 n gs 2 M | Grundstückskonto 188 000/—}} Aktienkapitalkonto 200 000 Aktienkapitalkonto 1 000 000|— | Eisenbahn- u. Krankonto #4 22 560,70 | Neservefondskonto 4 000

eee p E Ee

Soll. Gewinuu- und Verlustkonto am 31. Dezember 1910.

| |

} "

R O

L E Kol 52317 zugs 25 973 851,89 E E I A s Abschreibung 9290 E —TTTTATG | Obligationen . 526 500|— i é 1 97 / | M A M f / Gebäude . . * dia es ZAN L 759 829 15|| Genußscheinrückauf. 10 000|— gegen fkurshabende i

Zinsen A E a 2O |

ç 38 3279: Effekten s konto: i: S7 5 Reservefonds . 38 327/23 ,_Wilelten ° Gewinn- und Verlustkonto: A | Beamten- und Arbeiterwohnhäuser. . . | 150 421/71 „1. } Spezialreservefonds . | 120 000|— sonstige Debitoren . . Gewinn in 1910 d R L r iiarmbuies e 1 504/21| 148 917/50] Srbitoren:

insenkonto : | |

Zinsenkor 1 645) | j I k L |

| AUCLDEDITOTEN - 4 2052,— I 3 074 864/29

39 119/73 39 119/73 24 05474 | a. Banken 4 Guthaben bei Banken 81 633/68 |

|

|

|

An Handlungsunkoftenkonto 2 205/90] Per Grund}tückserträgniskonto

Zinsenkonto 734/40] Eisenbahn- u. Kranerträgniskonto . 250 CEisenbahn- u. Krankonto 760/350 Effektenkonto

« Tantiemesteuerreservekonto? . . .. 200|—

«„ Bilanzkonto, Reingewinn 1910 . . [#2 500|— |

s i 202/70] 22 852/04 498 532,39 Rückbürgschaftskonto 5 000|— Gießen, den 31. Dezember 1910. - ® 0] eremnpanmpainns | mai | o: / | Hypothekenkonto 69 164/20 Les 3rat. 33 294/04 | b. Dî- L : s G |- Cid dae e O O D IS eni t 1594/45) 831 ait verse 45 624,27 | 544 156/66 Bankgebäudekonto . / . d I . * . |

oi —_—— c E M : 35 520/90 Penfionska}e F 57 657160 Abschreibung . iu G R E 105 000/—

| Q | -, ey! | ¡ E 1196/70} 24 324/20} Talonsteuerreserve . 3 300/10 Immobilienkonto . 1i{— n E I Be Aktiva Bilanz für 1910. Paitiva. Löscheinrichtung i I 30 608/74 | Me L ALO SUODO ANbentarionto . li— | jan unjerer Kasse eingelöst. Emil Hüniche. s D ————— -— M O0 ( C F

E e a * Äb. 1425/80] 29 182/94] Obligation8zinsen .| 1186876 STTEIE es |

6 4001/65 Nottwerudorf, den 31. Dezember 1910. ; Sandsteinbrüche Rottwerndorf Der Dividendenschein Nr. 6 wird mit 46 10,— Aktiengesellschaft.

(109693]

e 5 154 655 i M A M S —— Stammaktien- : i: 1 109411 Ç : F F e

Grundstüe : | Aktienkapital M 500 000,— Damrnpfheizung und Ventilation . . 18 799/— . 83/50 Hb, 40|— Debet. Gewiun- uud Verlustrechnung für das Jahr 1910. Kredit. [ ] Hahnsche Verke Actiengesellschaft.

Steinwea 19/20 S 166 940/59 abz. fehlende Ein- s oh 16 000 U «f 815/50 17 92 6 Genuß sGeindiyidende 160¡— S5 T E G Ia D E A R e T ; Aktiva. Vilanz per 31. Dezember 1910.

aise S 68 220/86 IABIUnG as OUD-OCO “0 V - -Turbi d D.-Maschinen| 206 755/11 Gewinn- u. Verlujst- : l |- M e E ¿' E G r E ' [

C ac P 7 E A I U d d A L | D.-Kefsel, D.-Turbine E Aa i 12 405/30] 194 349/81] *fonto: Vortrag von An Verwaltungs- und Unkosten . . 39 921/07} Per Vortrag aus 1909 21 382|— # | # s

S L 6 87956 Bantktershuld 38 291| Elektromotoren 33 191175 | L S S 75 229137 á Steuern . Sa L 12 080 93 Zinsen 70 383/93 Berliner Grundstückskonto: Schilling- | Aktienkapital : 5 500 000|—

Verlust E Hypotheken und Restkaufgelder | 1 . 9 043/66 36 148/09 «„ Abschreibung auf Bankgebäude . 3315 t Provifionen A 40 073/30 rae 12, 13, 14 und Marsilius- | Prioritätsobligationen 1 620 000¡|—

: 46 120 000,— | L

abz. erworbene Hy-

Pasfiva.

t L T : j 7 [75 Reingewinn . La 141 758/39 Jewinn auf Wech d ey 42 435/94 | straße 3, 4, 5 1 980 000|—| Beamten- und Arbeiterstiftungen . . | 324 614137 | Spinnereimaschinen ; 12 Sans 639 337138 Gewinn auf Effektenkonto . . , 19 243/19 | Berliner Dampfmascbinenanlage . . L|—}} Kreditores 1 217 244/11 pothek 75 000|— i L : —— -— A Gewinn an Valuten u. Diversen 832183 Düsseldorfer Grundstü, sowte | J] Guthaben der Firma Albert Hahn L Nüdstell ¿i L TEEiTUden | Spinnereiutensilien . i 2 201/20 ah aclbd Miete für Wohnungen im Bank- RNöhren-, Stahl- und Eisenwerke {| 4 925 586/49 „Röhrenwalzwerk 1 403 004/12 E Gesellshaftsvert 3 760|— : 3947|—| 23254 | gebäude... 1 750|— | in Großenbaum |_,[| Reservefonds 990 000 E E Den M As —[— | Debitoren ais Ee | Miete für Shrankfäther. . . „} __975|— | Debitores . . 2 555 262/25|} Reingewinn 963 621 242 041} 242 041|— | Reichsbank, Kafsa, Vorschüsse, Wesel, L ils 197 076119 197 076/10 | Cte Ende P Eiunahmen. Sen, Und Vertu rone E R woran Zuegaven. e Bort CLEite Prämien | S 800 91 Hameln, den 31, Dezember 1910 L Ae F QEE 4 98816 —— O u (3 O 4 | 35201023 Kreditbank Aktiengesellschaft. | 209 44824 Pomr Zinsen 1 174/27 S Ge 6 A Gewinn- u. Verlustkonto, Bertelt im 1910 S r Bs 173 261/25 Sis d ial Ha n es red e nis K h i A 11 578 484/14 11 578 484/14 p | Hypothekenzinsen : |— , 4 Vis 4 I L (ZA ige Bilanz un ewinn- und Berlustrenung habe ih mit den ordnungasmä ührten inu-

Bilanzkonto: 6 87955 Rütstelluns für Stempel auf den Gesell- | | 19763 743/51 2763 743/51 Büchern der C esellschaft verglichen und richtig befunden. : L E G Ri S Ra E T n i

dd: g orn | L schaftävertrag |_3 750|— Gol. Gewinn- und Verlusikonto per §3ckU. Dezember 1910. Haben. Hameln, im Februar 1911. A A M A ge E Oa A P t ———

8 053182 8 053/82 | au E Carl Eduard Meyer, beeidigter Bücherrevisor aus Hannover. Steuerkonto 101 043/52|| Vortrag von 1909 . 161 56718 i 2 36 000|— |} Betxtebsübers( 823 57: Halle a. S., den 6. Februar 1911. E [109699] [109279] Obligationszinsen 66 000|—|| Betriebsübershuß . | 1823 572/73 E

Ea) » w 00 See S i | 459 050/39 Vortrag von 1909 75 229 37 p F 5 j F . v e Handlungsunkosten : 254 474/99 Aktiengesellschaft für Grundstücks8verwertung Halle a/S. Detriedespesen r s 72 595|72]| Miete „,5 893/91 f Aufsichtörat unserer Gesellschaft besteht VeithwerkeA.G., Sandbach b/Höchst i. O. | Abschreibungen 600 0001. G Der Vorstaud. Fabrik'ation8gewinn 352 n folgenden Mitgliedern : Die ordentlihe Generalversammlung unserer Reingewinn j 963 621/54 Fulius Kallmeyer. Rudolf Steckner. P AOEIE U LULO s ee av e an A (E Fabrikant Aug. Pigge senr.,, Kaufmann { Aktionäre vom 24. Februar ds. Js. hat Mtälo B / Zy verteilen : b En? p31 G46 11 531 646/11 6. Bodenstein, Fabrikant Th. Günther, Fabrikant | das Grundkapital, soweit es aus Stammaktien | Reservefonds 11 / D E | (109694) Bekanntmachuug. __{ [109741] H i Ea : G. W. Henke, Kaufmann Heinr. Kater, Hameln, besteht, bon 4 850 000, auf F 85 000,— herab- Tantieme des Aufsichtsrats 33 000,— | Gemäß § 244 des Handelgesezbuches geben wir | Der am U, April 1911 fällige Zinsschein | [109684] ; [109738] Gutsbesißer F. v. Korf, Hajen b. Grohnde, | zusehen. Dieser Beschluß ist am 8. Márz 1911 in | Tantiemen, Gratifikationen und Zuwen- bekannt, daß die Herren Kausmann Gusiav Kreyen- | unserer 44 °% Anleihe wird vom Fälligfeits- | Hgumwollspinuerei Speyer a. Rh., A. G. | Gemäß § 244 des Handelsgesegbuhs wird bekaunt Oekonom Fr. Lemke, Hameln, Rentier Louis | das Pandelsregister Großherzoglichen Amtsgerichts | „zungen an Beamteu- u. Arbeiterstiftungen 70 000,— berg in Halle a. S. und Direktor Wilhelm Krum- | tage ab eingelöst : Gemäß § 244 des H.-G.-B. geben wir bekannt, | gemat, daß Herr tar Schwitzer, Berlin, ; Lücke, Gr.-Berkel, Uhrmacher Fr. Meier, ur Höchst i, O. eingetragen worden. 20/9 Dividende . . 660 000,- baar in Sennewitz neu in den Auffichtsrat unserer n Berlin bei der Berliner Handels - Gesell- daß Herr ÎÏ. C. Eber ardt, Speyer, aus dem Auf- aus dem Auffichtsrat der Oldenburgischeu mann H. Meyer, Fabrikant Carl Reese, Kauf- Semes § 289 H.-G.-B. fordern wir hiermit 150 621/54} Gesellschaft gewählt find. schaft, fichtsrat ausgeschieden .und Herr Geh. Kom.-Nat | Landesbank angeschieden is und an seiner Stelle i: mann Emil Schlüter, Hameln. unsere Gläubiger auf, ihre Ausprüche bei uns an- 963 621,54 | Halle a. S., den 13. März 1911. bei der Deutschen Bank, Julius Mez, Freiburg i. Br., in den Auffihtrat | Herr Baron Louis von Steiger, Frankfurt a. M., f Hamelu, den 14. März 1911. zumelden. pas _—

; O i i i ° , ¿bst i. 1 985 139/85 1 985 13988 Aktiengesellschaft in Zürich bei der Schweizerischen Kredit- P treten ist. gewählt wurde. Kreditbank Aktiengesellschaft. Eaudbach bei D l: De den 11. März 1911, 989 1398 A E 9

2 . lt. / b i. Gr., 14. März 1911. : Der Verliu, den 31. Dezember 1910. 0 ng H a/S, L _ausia S : Speyer a. Rh., den 14. März 1911. Oldenburg : i: a Nos Petet T j E En E e ari pft be FPolinger Kleinbahn Aktiengesellschaft. Der Vorstand. Der Vorftaud. Niemann ppa, Noß Petr Wahlig. Marx Eisner.

E Ir geb T T B E R Ge T R ee g e