1911 / 65 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

F Zehnte Beilage e a f zum Deulschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen

{ Nr. 5199, 5200. Firma Wilhelm Vogel | j 1 L ¡ Slächenerzeugnifse, Schußfrist 3 Jahre, | |

e, x : x, 10968507 | [09665] y n F ül Bun T 10S. c CTANn mamung. 1 09G (68 TS T x c P L H cn das (GenossensMaftsr ster ist unter Nr. 95

§ biesige Genofsenschaftzreg t beut ‘agenc Genossenschaft mit 111:ve\ckchräutt T N U I L U N R I “N d et Lte (Gô ¿h j E ael Wäankmüller | bei dem Seifersdorfer Spax- und Darlehns-

‘( E . Ep! D Coo 4 v Mw. R | 6) Darleheuskafsenverein Aidliug-Riecgsce ] Sora, V.-1 i a E404

ht. Sig Aidling. Michael Wi (pi D

Ä

Pee f i ey F 94 oon on nft wui8geschieden; neubestelltes Vor- | kaffen -Verein, ciugetragener Geuossenschaft | 17. Fel

n PPLUOT L011, Am S U « R / | E "me 6,201, Sou Erust Max Fricdrich in B 1 Gd. Berlin Donnerstag, den (6G. März

) mit unbeschränkter Haftpflicht, eingetragen worden :

d: Kaëpar Gerhard, Söldner in Aidling. E R B Ld e E T E Die Genofsenschuft ist durch [luß der - Ge

|

| :

| lie 1

| Militärarbeiter WVaugenossenschaft Af lunq | 17. Februar 1910 aufgelöst. | Chemuiß, ein vers{hlossenes Paket, enthaltend .. r , 6 poe . g Ho norcIBeorTIammm 11 N( Id "Qi LDTUIaI Li V CUTUcCiID N. } 471-156 86 677 L Lili L [e s K e N l 1 t

| München, eingetragene Genosseuschaft mit be- | neralversammlung vom 17. Februa 7 Modelle „Bonbonnieren“, Desfin-Nrn. 405 bis 407,

E

|

l g » S 4+ F 4 f ot e Ee, +7 { ( Ati tit UnNDeIcYruntter f lar ( 52 M Î j Ca S0 T0

(11 i :

Bafuna - Der Lehrer Reinhold Herzog und der Restaurateur | 7 Modelle „L n ; f Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Geno enschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrechts8eintragsrolle, über Warenzeichen, Fraft zum Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der Cifenbahnen enthalten find, erscheint auc in einem besonderen Blatt unter dem Titel

)

«

» Kto T2 4

l A L 1 Á-

A f nts

CCTAnNnI A a ) +1, ? 1 OCY L l

} 3

enthaltent

TLEX SMIDILICUE, 0s E, Zt, | D, LEUger VLENYONY QISFIOU Und DET MENLUUTA 409 bis 411, 413, plastische Erzeugnisse, Schußfrist Zörner, Karl Thiem und Anton Faul vorläufig | Adolf U Mar 1911 E S 3 Jahre angemeldet am 16. Februar 1911, Nachm. rer Vorstandsges{äfte enthobe: ; „eini 1 neu- S 0rau, a iaidon N i G it | 4 N M d 9 @G G ®

ellte Borstandsstellvertreter: Johann Ziß, Mecha GHOILIEICNES SNILOYETLCAT- “M5909 ewa Chetämber Gläsmanufartur | -S » d 0 Ute AEUON Ddr ABE ter, Zohame Jh, Megha- : E a Nr. 5202. Firma fheiüniüee Glädmanufart E e G Ï F (Nr. 65 C.) T M I R T E “J Sulzbaek, Saar. a __ [109667] | und eFirmenschilder Fabrik ? ¡Udo1Þ) reh} L P U CH, Dn 1 A) 4911, X P} Agen Genofsens{aftsregtster wurde T Hemnitß n | g p G S eei E c Á = Po . o c V1 cx t e i 4 G t O T U O Moiifthur Verbin S von Grabsteinen i 2/as Bentral-Handelsregister für das Deutsche Neich kann dur alle Postanstalten in Berlin für Das Zentral-Han gister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der E GIET (0 F E e E N S U terf chGted Folgendes ein: | Sa 998 bis 343, vlastische Erzeugnisse, Selbilabholer auch dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen | Bezugspreis beträat L 46 89 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern k-\ten 20 4.

Miimder, Deister. R R R E Ae E D A s E S Ez Hufe Fahre, angemeldet am 21. Februar Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Injertionsprets f ven Raum einer 4 gespaltenen Petitzcile 30 4.

Fm Genossenschaft *rezister ist n} gel D Gtr GonfaYAMere Mor 1 U P N L E E S S S Í GUAR A edenen (Sruben]ch{chlo}ers (1CHel L911, Borm. )T. L i; is Z L L 5 L ¡ A E js E L Z : V Beberx 1 E Bergmann Wilhelm | 1 5903 Firma V. Arens Co. in Chemnis, Konkuri « fassung über die Beibehaltung des ernannten | Warzonin. Bekanntmachung. {(109471] | Thann, Els. Konkursverfahren. [109513]

A TPOaoenEe Cn L b o G N el T AE. E R N tor 4 (T) E 4A 5p ; N 4 5 f M4 P I ol s & Ç 4 2 u f C f

zelrageue Geno E 2 Q Sn, Sn t e- Weyland zu Qutershied in den ein versiegeltes i haltend 20 Muster vo1 Ü Le oder die Wabl eines anderen Verwalters sowte eber das Vermögen des Kaufmauns und Ueber das Vermögen des Kurz- und Zucker-

E L S S O O em En E ; M3bel- und Ga stoffen, -Dessin-Nra. 6272, Birkenfeld, Fürstent [109530] | über die Bestellung eines Gläubigeraus\{chuses und Photographen Stanislaus Preuß in Margonin | wareuhändlers Josef Schuwer ix Bitschweiler «Oran A e e H, den 1. Marz 1911. | 6309, 6331, 6394 bis 6396, 6399 bis 6401, 6405 O, Konkursverfahreu _— | eintretendenfalls über die in §8 132 der Konkurs- ist heute, am 13. März 1911, Nachmittags 55 Uhr, | ist heute, den 13. Véarz 1911, Nachmittags 5 Uhr,

7 i bis 6407, 6411 bis 6416 bis 6419, Flächen Ueber das Verindaen deg Bierbrauercibesizers | 2dnung bezeichneten Gegenstände auf den 10, April | das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkurs- | das K onfursverfahren eröffnet. Konkursverwalter ift

i Jemetdel am Thomas Ziegler i Birkenfeld ist heute, Abends | 2911, Vormittags 114 Uhr, und zur Prüfung verwalter : Prozeßagent, vuttfe in Margonin. An- | Aktuar Conrad in Thann. Erste Gläu igerversamm-

M N bon Oanr | der angemeldeten Forderungen auf den 22. April | meldefrist bis 19. April 1911. Grste Gläubiger- | lung und Prüfungstermin: Saméêta , den S, April

/ Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Kon- : ; 2s ï i E S Á ; g, D A

fursverwalter: Rechtsanwalt Wilde in Birkenfeld. | £911, Vormittags 113 Uhr, vor dem unter- | versammlung am 11, April 1911, Vormittags | 1913 Vormittags 10 Uhr. Anmeldefrist,

Aniteldefrit bis 16 Mi 1911. Erste Gläubiger- zeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 1, Termin anbe- | 9 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 27. April | offener Arrest und Anzeigepflicht bis 31. März 1911.

versammlung: 2 “D ‘März 1911 Vormittags raumt. Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse 1911, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest und Kais. Amtsgeriht Thann.

J vom : r | Hückinc 10 Uhr. Offener Arre!t mit Ameigefrist bia gehörige Sache in Besiy haben ober „zur Konkurs- | Anzeigepflicht bis 10. April 1911. Tirschenreuth. [109529]

cinfiedelüungê@genosfsen- | " Traunstein, den 12 oppelie u! el Q ns / 5. April 1911. Prüfungstermin : 29, Mai 1911, mae etwas |chuldig lind, wird aufgegeben, nichts an Margonin, den 13. Herz 1911, - : Das K. Amtsgericht Tirscheureuth hat über das

H. mit dêm Sitze | Fal. Aimt3geri{t. Neaistergericht. | Saum und die ästbetische Wirkung wird erhöht da Vormittags 10 Uhr, den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, | Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Vermögen der Schueidermeisterseheleute Johann Unternehmens i : | durch, däß die E E al Birkenfeld Fürstentum, den 10. März 1911. | 221ch die Verpflihtung auferlegt, von dem E Mittweida. [109506] | und Franziska Mathes in Tirscheureuth am 12 H is I NOC Eo I a tr T4 E L E A Mitt Pt 1 S N E , ® L S s Pr (5s N 5 E o by y - o g y J e n R

Westerland. Be Y. [109668] | Schlitz durch den Zweinc Ler) TÉTDECT A Großherzogliches Amtsgericht. der Sache und von den Forderungen, [ür welche Ueber den Nachlaß des Buchhändlers Arthur | 13. März 1911, Abends 6 Uhr, den Konkurs er- Dei der Genossenschaft Konfumverein für | Flächenerzeugnisse 5dußfrift 3 R ULE E E Ds s Gi E è / / fie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in | Paul Babin in Mittweida wird heute, am öffnet. Konkursverwalter : Rechtsanwalt Göller, esterlaud und ! ogend e. G. m. b. H. in | am 25. Februa 1911, Vorn [0 Uhr. Uge i Breslan. : [109520] Anspruch nebmen, dem Konkursverwalter bis zum 14. März 1911, Vormittags £10 Uhr, das Konkurs- | Waldfafsen. Offener Arrest ist erlassen. Frist zur j t ei len, daß der Landmann | Nr, 5205. Firma Kecchenverg N Veber das Vermögen des Kaufmanus Georg | 10. April En Angelge zu machen. S verfahren eröffnet. Konkursverwalter : Herr Orts- | Anmeldung der Konkursforderungen bis 13. April dem 2 | Chemuigtz, ein versiegelter Briefumfcl ag, EnTHarren Braxator, Inhabers der eingetragenen Firma F. Königliches Amtsgericht in Hamm i, W., richter Bürger hier. Anmeldefrist bis zum 19. April | 1911. ermin zur Wahl eines anderen Verwalters Abbildungen von Möbelstücke Dèobelbestant L. Brade’'s Nachfolger Robert Schwarzer, in Hoya E [109523] | 1911. Wahltermin am S8. April 1911, Vor- | und Bestellung eines Gläubigeraus\{chusses am

L T ARD 67 T s L : f: Ya. Jo , N i B L U. n, KatalVgztr s rnituren: a, Bres Junkernstr. 33, wird heute, am 13. März E Nus t: . | i 1 Uhr. Prüfungster 29. April | Dienstag, - i lgemeiner Prüfungs- 1911, Nadhmitags, 131 Ubr, “das Konfuraverfabren | gans "Anbaderin Weite: Gema Hoyaer Kaufe | wgag® LA Uhr, Prifurastermin 0x 29, April | Dienotag, 4 April 98A, allgemeiner Pesfungs 1911, „(a It rags : “4 | r, ag L onturêbersapren haus, «Inhaberin errida Burmeister, tn Hoya N 9 P orm g ie V. e ener A1 E am 5 pril Ai , Ne E L eröffnet. Verwalter: Kaufmann J. Budwig, hier, ist am 13. März 1911, Nachmittags 4 Uhr 30 Mi- | mit Anzeigepflicht bis zum 8. April 1911. Nachmittags 4 Uhr, im Sigzungssaal des K. Amts-

L e : [1096709] | 1911, Nachm. 22 Uhr. H ; Schweidnigerstr. 38/40. Frist zur Anmeldung der | nuten der Konkurs eröffnet. Verwalter: Rechts- Mittweida, den 14. März 1911. gerichts Tirschenreuth.

is | W D aan R N 206,7.) Lma EIMEN . SBELNEL, „Hx go Konkursforderungen bis etn\{ließlidß den 15. Mai | anwalt Borchers in Hoya. Anmeldefrist bis 5. April Königliches Amtsgericht. Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts.

| Jn unser GVe (Ug im S T a 4E TLIO f n Chemnitz, cin offene1 l 1911. Erste Gläubigerversammlung am 6. April c Mr. eingetragenen De zen SPar-Var um ckmlag, enlbaltend ¿wei DanDIŒœui langen, eo uni Gn f, hns8tgten:- unD À . j cingetragenen 18 G | 9 N tet airesd d “ioll is y L . 9K T4 5 ® 4 3 / Q 0 P Ä E Ÿ E Ä A E L EPLS L s S E L b“ s ö 2

'| Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht | Handschuhe mit Lic 1bstepvuna dur) Aweinadel s e nialiæ 2K M AE LOAE e M MOE, sungsfermin am 19, April 1911, Vormittags | Dieterich in Münster wird heute, am 13. März | Loew in Wasselnheim wird heute, am 10. März | in Dornbrunn eingetrage: VOTDEN, - Da Der An A L E O, ‘parallel laufenden straße Nr. 9 ‘Finan 71 im 11. Sto Offener D Uhr. ffener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1911, Nachmittags 5 Uhr, das Kontursverfahren er- | 1911, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren l Gor (CRLN ling aus Doribrunn aus dem (n E E Ns Mos EANo8 erRAHon rest mit Anzei 'epflidit bis 31. März 1911 E April 1911. O öffnet. Der Rechtsanwalt Weckauff in Münster | eröffnet. Der Geschäftsagent Karl Ann in Wasseln-

‘Pliefilidh O R O is Hoya, den 13. März 1911. : wird zum Konkursverwalter ernannt. Anmeldefrist heim wird zum Konkursverwalter ernannt. Anmelde-

E Amtsgericht Breslau Königliches Amtsgericht. 1. 1. April 1911. Erste Gläubigerversammlung und | frist und offener Arrest: 2. April 1911. Erste

O E : Eburg. [109495] | Prüfungstermin s. April 1911, Vormittags ubigerbersammlung und allgemeiner Prüfungs-

Elbing, 0 [109485] | Ueber das Vermögen des Schuhmachermeisters | 10 Uhr. „Offener arrest mit Anzeigefrist 1. 4. 1911. ‘ermin: a2 Feil LOUL, State ;

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Nathau | Frauz Blomeier in Dissen ist am 13. März 1911, Kaiserliches Amtsgericht in Münster. Kaiserlihes Amtsgeriht in Wasseluheim.

j | OntCit0o) A 11S . nel ( om 13 Februar 908 naetragene! 1 : i: i e l t i i i / | i

: R : inoR Musters Papiere zu Verpackungszwecken Bieber in Elbing ist heute, Nachmittags 5 Ühr, Bormittags 107 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Neustadt, O.-S. Konfursverfabren. [109490] | Zwickau, Sachsen. [109509] |

N 1+ Nor D T l

G y \ Ç nritan a DTILNTNC

011 Ant zel! (

A 1 d 44 s F t 4 C ; Bekanntmachung. | 2 i L F î F y n Y } (G ‘F [P 4 F . Taching E. G. m. | Nr. 5204. Firma Euge1 Beiner, vorm.

. F ow : ) G à s s ! Lex A 4a Maf, ang. 4.-©. La runo e in Ghemnui ein offenes Pafke!

5 t 57 Vhauor f 41, i C V T1 , Dic Sn

TIqufend«

A a S l wh

A 144 G chliß untd F

1911. Erste Gläubigerversammlung am 10 April | Münster, Els. Kouk 8v h [109536] | Wasselnheim. Konf Á 109514 Vormittags 147 Uhr. Prüfungste Air t f N l » Lis. Konkursverfahren. [109536] SSeI im. Konkursverfahren. [109514] Vormittags 117 Uhr. Prüfungstermin 1911, Vormittags #1 Uhr. Allgemeiner Prü- Ueber das Vermögen des Kaufmanns Josef eber das Vermögen des Holzhändlers Jakob

r Genoffen

teitattel.

G2 227 A 4am Sialt, (. 0.

E O reaister it bet der | Nr. 921 die- Verlängerung der Schutt das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Perwalter: Auktionator Knorc in Bad Rothenfelde. Ueber das Vermögen des Schuhmatermeisters Ueber den Nachlaß des Klempnermeisters Ernft T eei C A ¡Mose bait: À (n Verein zu Wildemanu, | 3 Jahre angemeldet. (adrrar Ludwig =Sbteowald in Glbing. Anmelde- | Anmeldefrist bis 1. April 1911. Erste Gläubiger- | Carl Herrmann in Neustadt O.-S. ist heute, am | Louis Walther, weiland in Mosel, wird beute : E ,* E , : Mons aft ) } »Î q zildeman Ï 9 7 s gei 5 S) [8 Q T,-{+ aats AUEN j , c 4 s ) ( / C : vevréin ABLeiusfeld ceiunge- N 101enIMast: b, 6 ¿ diu L 6 Pas f Bet Nr. 3471: Die Firma Gheninil er Baag rut bis Î( . “pril 1‘ Ll, C Tire Gläubigerversamm verjammlung [orte allgemeiner Prüfungstermin anm 13: März 1911; Mittags L Ühr, das Konkurs am 14. März 1911, Bormittags 11 Uhr, das Kon- Bend t E | Haftpflicht folgendes ein Jet | Copirpressen- und Maschiucufabrik E S 30. März 1911, Vormittags 11 Uhr. | 10. April 1911, Borm. 10 Uhr, verfahren eröffnet worden. Verwalter: Kaufmann furêverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr | RRE A ay, | PaLps O Merker in Chemuit hat bezüglich des laut A Rer rüfungstermin den FOLDPEU ANIL, SÎburg, den 13. März 1911. Franz Keller in Neustadt O.-S. Anmeldefrist bis Bizelokalrichter Otto hier. Anmeldefrist bis zum E l om 15. Februar 19 LTAggnen =CODELRS F VLRRE 11 i inner Nr. 12. ener Königliches Amtsgertcht. 1. Mai 1911. Erste Gläubigerversammlung den | 29. April 1911. Wahltermin am 11, April 1911, “Elbing s "1 ukiatis 1911. Insterburg. [109476] | 1. April 1911, Vorm. 10 Uhr. Prüfungstermin Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin am D N "ib tesdeoiber Ns Sai t Aiitäaeriäitn Ueber das Vermögen des Gastwirts Leberecht den 10. tal 1911, orm. 10 Uhr, Zimmern 9. s 5. Mai LOLL, Vormittags 11 Uhr. Offener j fsenschaft mit be terseid, den 9 ( : Gt B I Tei in Szemlaukeu ist am 11. März 1911, | Dffener Arrest mit Anzeigefrist _bis zum 1. Mai | Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 11. April 1911. ingctragneune Genoffenschaft mit Þe- rf L + &(ITA . it F I mtagoriMt Mr B. Ü ee E o c P Ubi, E O "er 1911 Amtsgericht Neustadt O.-S Königliches Amtsgericht Zwickau e L | SAfcv Ae in Nürnberg n 4 Königliches Amäisgericht. ntg. Ami3gertMl. ADI 2 Hamburg. Koukursverfahren. [109511] O “ia Uhr, ian ¡Sonna gefa hren cxbttnet, 11, amlbgeriht Heusl 2/9 AOntgl 8 ( E, c E O C N : ar, aden I | : Ueber das Vermögen des F ; zum Konkursverwalter ist der Kaufmann Edouard | p hwit; 9466 S S R Et ; A I GA A L 0 Ua T 4x4 nnm 9 Lahr, Raäen. Dis UCDeT As chertmogen deg Fnhabers einer } : L 1 I archwitz. Konkursverfahren. [109466] RE: | i A E N O L fta A S n d GdE Ms tum Musterregister Band [l wurde eingetragen : | Kupferschmiede Oskar Erust Carl Hufnagel, | Schober von hier ernannt. Offener Arrest mit An- Ueber das Vermögen der Lederfabrik Julius A e LARNINRNS, Koukursverfahren. 109487] SPratul geandert. C eal E T ; n M I A „(v R A 6A Hermann Vfaff in an i Hamburg Billwärder Neuedeih Nr. 362 und zeigepflicht und Anmeldefrist bis zum 22. April 1911. Scholz in Parchwitz alleiniger nbaber Willy ch4/as Konkursverfahren über das Dermogen der ena erfoigen nunmehr Im „Ycurnberge 184161261 E 0 N i ¡ Hamburg, BVillwärder Ner ) ir. 362 G E Ra Q A 6 ; =09095 P Ita ger nh: Alt-Landsberg’er Milchverwertungsgenofseu- R L E e R L E E meldet am 1. FCbriar 1911, Yi(o0m. 0,20 Uhr, el [f 364/66, wird heute, Nachmittags 3 Uhr, Konkurs | Erste Gläubigerversammlung am 3. April 1911, Scholz in Parchwitz, ist am 12. März 1911 Vorm. | * é ‘wertungsgen Jer“. S R | thaltend ( Nr. 21 000 | eröffnet. Verwalter : beeidigter Bücherrevisor Georg | Vormittags 1114 Uhr, und Prüfungstermin am 412 Uhr, der Konkurs eröffnet. Verwalter: Fabrik- h a ce T Vene em oat N be- S, e s p \ , J cer c . « 7 H - A L . /% 7 S T S T1. ILLLL . L | ú s : ir d L Zenß[ch, Große Bleichen 31. Offener Arrest mit 2. Mai 191 L, Vormittags 114i Uhr, vor dem | besitzer Otto Schumann in Parchwitz. Anmeldefrist | Licuikation Ne M elde Abdel S Anzeigefrist bis zum 10. April d. J. einschließlich. Königlichen Amtsgericht, Zimmer Nr. 24. bis 15. April 1911. Erste Gläubigerversammlung | Sblußtermtn bierdur ufgehoben N Anmeldefrist bis zum 20. Mai d. S, eins{ließli. Jnsterburg, den 1. Parz 1911. den 25. März 191%, Vorm. 10 Uhr. Allge “Alt.L A E gl Ee Lo 11 Grste Gläubigerversammlung d. 12. April d. J., N „_ Slobbe, L i meiner Prüfungstermin den 23. Mai 1911, *!t-Lan Sörlaliches ArntdcuctEt S Mittags 12 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Vorm. 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist Kontgtiches Amtsgericht. Tg, | d. 21, Juni d. I-, Vorm. 10 Uhr. Königsberg, Pr. Sonfurêverfahren. [109491] | bis zum 2. April 1911. A h Aschersleben. Koufursverfahren. [109479 Bie 10 | Pambvurg, t L. Nürz 1911. Ueber das Vermögen des Kaufmanus Max Parchwitz, den 12. März 1911. Vas Konkursverfahren über das Vermögen des Konkursverfahren. as Len Hamburg. Beurowit, in Firma Erust Beurowigt, hier, Königliches Amtsgericht. Zuckerwarenfabrikanten Hermann Richter in i | Firma Abteilung für Konkursfachen. Uzentstraße 4, ist am 13. März 1911 das Konkurs- Priebus. Konkurseröffnung [109463] Ss wird E loigfe Abhaltung deé 1 | verfahren eröffnet. Verwalter is der Kaufm F S S i Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Hamburg. Konkursverfahren. [109510] R E Ta Ueber das Vermögen des verstorbenen Fabrik- Aschersleben, den 4. A f lleber das Vermögen des Elektrotechnikers | 5 ?, ey Hier, Sleindamm 11. Anme] Fríte | esiers Wilhelm Mähschke in Priebus ist am Königliches Amtsgericht. Konkursforderungen bis zum 26. April 1911. Erste 13. März 1911, Vormittags 104 Uhr, das Konkurs- E g

"I A1 A

ubahuerbauverein Nürnberg-Haupt- | [ta

\ 2 C März 1911.

I C1 4 Ao c CN TYN VUTDO( U a E D I I a E, Fi T1 ] «74 ] Uri _ D T Dar A D C IOEERE A E N 7 T C A METAE A S L I T L V! A R I P E A U PS

t il

Va {1 M sl Wilhelm Voge

haltend e R A L R dr Johannes Andreas August Gittermann, | Xntursforderungen ; ; 4

n 15932 | Wird zum ROnturSperwalter ernanni. O1 BAURRS, Jödingémarkt 55 u S obirung N Wands ung Aen, L. April 1911, verfahren eröffnet worden. Konkursverwalter ist der | Bielefeld. Konfursverfahren. [109496]

der Chauffee 199 111 b. d. Eltern, wird heute, a R E Bee Dr ung ermin 1 rozeßagent Gottlieb Kellner in Priebus. Offener Das Konkursverfahren über das Vermögen des

Nachmittags 2} Uhr, Konkurs eröffnet. Ver- Nr. 74. E Sag e a L A lhr, eimer Arrest mit Anzeigefrist bis 1. Mai 1911. Anmelde- | Kürschuers Theodor Reinbold in Bielefeld walter: Kaufmann Friedrich Busse, Adolphsplayz 6. 8. April E “rreft mit Anzetgesri|t bis zum frist bis 1. Mai 1911. Grste Gläubigerversammlung wird, nachdem der in dem Vergleichstermine vom idt in Varv Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 10. April ® Süni Mea 1 Wu hon 10 1911 über die Beibehaltung bezw. die Wahl eines anderea | 21. Januar 1911 angenommene Zwangsvergleich durch L è. eins{ließlih. Anmeldefrist bis zum 6. Mai gSberg i. Pr., den 13. März 1911. Berwalters am 8. April 19181, Vormittags | rehtskräftigen Beschluß vom 21. Januar 1911 be-

¿ , (5 : s Ld 1e “P l Dn t ß Rnorl L r s “Li i / N s | red! 1] U ; Bernburg. Soufursverfahren. 109517] d. I. einshließlich. Erste Gläubigerversammlung Königl. Amtsgericht. Abt. 7. 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 20. Mai | stätigt ist, hierdurch aufgehoben.

Fe

| ; D ( y ) ( »N) ON7A

j 63 i 67 9083 ' (13 9068 97 ‘9069 72 Neber den Nachlaß des zu Veruburg veritorbe1 d. 12, April 1941, Vorm. 11} Uhr. All- | Konitz, Westpr. [109462] | L911, Vormittags 11 Uhr. | Bielefeld, den 10. März 1911. | ; i A

j

Vormittag

Kaufmanns Wilhelm Trißler von !1 ier wi! gemeiner Prüfungstermin d. 31. Mai 191 8, Neber das Vermögen der unverehelihten Pugt- Priebus, den 13, März 1911. j : Königliches Amtsgericht. 1097541 | 292, 27 ‘0089 ‘9090 9000 Aa Q beute, am 13. März 1911, Nachmittags 5,10 1 Vorm, 402 tthr. macherin Friederike Balcke in Konitz, Zer Ver Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. Brandenburg, Havel. [109497]

' l | : 3 Kon versah erwalter : Aan] » 4 M¿y2 19 traße Ny ec 9 Es ) a 1c Í g 991 L1UIEI l | getragene Ge- | 90 96, 9597: 2599 9585, , 2591, 2589, | das Konk! erfahren erôfinet. Berwalter : K ‘n Hamburg, den 14. März 1911. itraße Nr. 1, ist am 13. März 1911, Mittags 12 Uhr, | Radeburg. [109532] Konkursverfahren.

Lf Das Amtsgericht Hamburg. das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter ift Nechts- Ueber das Vermögen der Gesellshaft mit be Das Konkursverfahren über das Bermögen des

f ächenerz se, Slubfri Jahre, angemeldet | Anzeige- u Anmeldefrist bis 6. April 1911 Abteilung für Konkursf\achen. anwalt Dr. Weiß in Koniß. Anmeldefrist und | {ränkter Haftung in Firma Stikerei-Jndustrie, | Bäcterei- und Mühlenbesißers Willi Wendel

"Gonäafafeonncrein agen taffenverei Daftpflicht

: ; } C D pa , Tbl 16) d mit U C TOANTICTYT « 1 Genoffenschaft nit un L m: # A 1 t u8 Non

iht. Siß Doheukammer i » 11 Uk; te Gläubige! n l Pru ! offener Arrest mit Anzeigepfliht bis zum 19. April | Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Rade- in Krielotwwv, jeßt in Quedli wo ck

am 4. 3 11 l 1 OT, f 4 z Á P “As è N Qm | «Ie L GULIOLYEY ; APT! , 5 M N 5 ,- Jeßt in Quedlinbur , wird na er N “Siena «N Gostititon at ( in lam 43, ril 1911, Vormittags A hr. Hameln. Konkursverfahren. (109519) 1911. Erste Gläubigerversammlung den 3, April burg, wird heute, am 13. März 1911, Nachmittags late Abbaliimg wh Schlu nBs epu fv ( Y T L I Be mtä8aecrtidt 2111 Vorubnva bt 5, Ueber das Vermögen des Kaufmanns Ludtvig | x93 1, Vormittags 10 Uhr, Zimmer Nr. 19. 36 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- gehoben.

C4 t. Sh i i

4154, C4 Nrn: Di lo 40 d n 4d. r V CUt) Cer Cr

zetragene Genosfs

1

"I

C7 J ( A Li 6 (11

[109662] T D(

O 9 Ï ntrh ck11 o O E : Í "ec 4 : i , Cibaidii E R des 2 B L M ec ‘BDA

Bernburg. KSonfurgverfabren. 109518 Müller zu R DEE eute, E 13, März Allgemeiner Prüfungstermin den S8. Mai 191 M verwalter: Herr Rechtsanwalt Paul Fön, hier. Braudenburg a. H., den 28. Februar 1911.

1 ermögen des Schuhmachermeisters ¿Fuer pru Tag9 © Ar, das Konkursverfahren er Vormittags 9 Uhr, ebenda. Anmeldefrist bis zum 22. April 1911. Wahltermin Königliches Amtsgericht

S riedrich Ki nber i E ires E ai ba Ae da Zablungécinstellung vorliegt. Der Justiz- Konitz, den 13. März 1911. am 11. April 1911, Vormittags 1A Uhr. remen C E i [109538

ÿ riedri OL C LL f GPV “ICLUB 1 2 rat N asonkor in G5 tr + Uräanory o : 2 2 C c ad . ee L N S À d D . | ü ( Ta C R A T L R 4 rat E n. amen en L E E M Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. | Prüfungstermin am 9. Mai 192 L, Vormittags | Das Konkursverfahren über das Vermöaen. v In:

\ Y 1a ernannt. Konfursforderungen find bis zum 3. 9 pri L S 944607 | T Uhr. Offener Arrest mit Anzeiaevfliht hig o SLTLUTODETIAYHTEN Uber dat Dellnogen d 1911 bei dem Geriht anzumelden. Es wird zur | L®eSchnitz, 0.-S. Konkursverfahren. [109446] 39 e “ey “Arrest mit Anzeigepflicht bi haberin eines Lederwareugeschäfts Johaune 511 bel dem eridi anzumelden. Es wird zur 3 E q C E ¿um 22. April 1911. c E L “uf ftpfilicht u Goch- | I E E E O Q -5CTIL a T T N A e pte G Velichlußfassung über die Beibehaltung des ernannten / Ueber den Icahlaß des am 0 Januar! 1911 zu Königliches Amtsgericht Radeburg. | Bernhard Genoux Ehefrau, Anna Maria V NER Gt mrr M 100 e As i E E ener Arrest mil Anz a S oder die Wabl eines anderen Verwalters sowie über Fo8wadze, Kreis Groß Strehliß, verstorbenen Gast- N é Josephine Gertrude genannt Antonie, geb. 18 Statut ch rf ; E, utfrist 32 ( Ie r 1 rite Gläubigerbersammlung un} die Bestellung eines (Släubigeraus\MGusses und ein- | wirts und Sattlermeisters Johaun Krziza aus Soldin. ; „Konkursverfahren. 109486] | Braun, Inhaberin der Firma F. Wagner feu. O A Es O Ls e E tretendenfalls über die im § 132 der Konkursordnung | Roswadze wird heute, am 7. März 1911, Nah Veber das Vermögen des Restaurateurs Carl in Bremen, ist nah erfolgter Abhaltung des gs 10 Uhr. bezeichneten Gegenstände, ferner zur Prüfung der an- | mittags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | Zune und dessen Ehefrau Clementine Zune, Schlußtermins durch Beschluß des Amtsgerihts von liches Armtsgericßt Zer! g. Adl 9. gemeldeten Forderungen auf den 12. April 1911, | Der Rechtsanwalt Froesewitte in Leshniz wird geb. Hundertmark, in Soldin, wird heute, am | heute aufgehoben. L ERlmumental, Manu 1 Nachmittags {24 Uhr, vor dem unterzeihneten | ¿Um Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen 13. März 1911, Nachmittags 54 Uhr, das Konkurs Bremen, den 14. März 1911. i i A Konkursverfah ‘cu Gerichte, Zimmer Nr. 10, Termin anberaumt. Allen | find bis zum 8. Mai 1911 bei dem Gerichte an- | verfahren eröffnet. Der Justizrat Damit in Soldin | Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: Freund f A L “Zie La ' WDoersn V ls D » e 7 M A ol at el ° §8 zf S) f s f irÔ zu y o 0 n irA d F sin endigte

i V Son Kaufmauns Oskar Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige zumelden Gs wird zur Beschlußfassung über die | wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforde- Bromberg. KRonfturèverfabren. [109474]

Lindemann in Blumenthal i. Hann. wird beut Zahe in Besiy haben oder zur Konkursmasse | Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines | rungen sind bis zum 1. April 1911 bet dem Gericht Fn dem Konkursverfahren über das Normäzs D C CLA T1 FRERIENLGIILN E. 4 K C «was schuldig find, wird aufgegeben, nichts an | anderen Verwalters sowte über die Bestellung eines | onzumelden. Es wird zur Beschlußfassung über die T ata a R O E E C EEEN 1m ars 1911, SOTINTILOA( E EIE V 1/1 N E 2 9 ausgegebe! / G) N R tio a5 X, F c “1 ' A L E A E A y ; E des Bauunternehmers Adolf Grabarsfi in

6A U i \ L E (Semeinfd den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, | Släubigeraus\Gufses und eintretendenfalls über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines Schleuseuau ist zur Prüfung der nachträglih an e

a s L V E ute 109210 ( ) ) ¿ T1117 T 1 My l C1 d 1 U j; A y # 6 7 2 25 L G val 2104 J Ten »p o N 5 p ç s R, : M. v din S i zl ck Lu 1g nactra( C g y Zpar- und Darlehuskafseu- 'ablunqsunfäßtakeit auc) die Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze in 8 132 der Konkursordnung bezeichneten Gege n anderen Berwalters lowie über die Bestellung eines ttieldten Forderungen Ezeudin. att S4 28. März

und Umsatz-Vereiu Gociejewo, Eingetragene | 2 L O E 97 951) Eröffnung des Nerfabrens aestellt bat. Der Prozeß der Sache und von den Forderungen, für welhe fie stände auf den 2. April 1911, Vormittags Gläubigerauss{husses und eintretendenfalls über die 1911, Mittags 12 Uhr, vor dem Königlichen

S 4 ce SESE d 5 17 7 am olt wm É Lar Ti 1 Z(UO S V1 (Fd 1) M Alal, a1 J “l! ), Ll 1141 \ ch ‘Sap N Ô E Ei aus de r o al iefnnd D » No ri dia EN n Ansyru va Uhr, und jur Prüfung der angemeldeten Forde- im § 132 der Konkursordnung bezeichneten Gegen : G , o qui, r Map i 1 m j g /

baa M ABanaa gl n bares d prtl dtiA d Ó j (14,2 plastische ( isse Hu A OUNTeT In imenthal wi zt bder Sache abgejonderte Befriedigung in Anspru n0 fung im 2 K el ( Amtégeri@t in Brombees Zint Me E

Bülowsthal, f eingetragen worden E. R N 49 A A Ta 42704 5 Der! i find bis zum nebmen, dem Konkursverwalter bis zum 1. April | rungen auf den 18, Mai 1911, Vormittags [tände und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen Latient \ n Es

n Stelle des aut n Landy L ee Ie N E FD 4011 ° i L I r 1911 Anzetge zu machen. S Uhr, vor dem gunterzeichneten Gerichte, | auf den 11. April 1911, Vormittags 10 Uhr, E bus 10 i

519 l Ham en 13. März 19 Zimmer V1, Lermin anberaumt. Allen § # vor dem unterzeichnet Gerichte Termin î n Ven 1V. ZCATj 1911,

5197 Fi e in | wird zur B Bf iq über die Beibehaltung des Vameln, den 13. März 1911. Zimmer (R mt. uen Personen, | vor d zeichneten erichte Lermin an- | J, (Gori ate ika dot A d

„Mir. 919 (irma H. G. Frommhold in | wird zur Beschlu, E R a rir Moi ä}tor i Königliches Amtsgericht. Abt. 4. welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache in | beraumt. Allen Personen, welche eine zur Kon- | Ver Serichts|reiber des Königlichen Amtsgerichts.

Cap --Nro 22882, vlastiiSes Grieuenie anae (T Ad estellung [äu \ Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas \{uldig | kursmasse gehörige Sache in Besiy haben oder | Wromberg. Konkurêverfahren. [109475]

angt L E I Ry „rgeugne, ges R H PRa T s Bos die im & 132 der Konkurs Hamm, Westf. Sonfurêverfaßren, [109503] sind, wird aufgegeben, niht? an die Erben des | zur Konkursmasse etwas s{uldig sind, wird auf- In dem Konkursverfahren über das Vermögen des e 0198 Rin A ZCBAA ord 1 ‘bejéichneten Geg nstände auf Sonnabend Ueber das Vermögen des Händlers Rudolf |} Gemeinschuldners zu verabfolgen oder zu leisten, | gegeben, nihts an den GemeinsMuldner zu verabfolgen | Jngenieurs Hermaun Seidler in Bromberg

C) è neten (Vent ande auf S - L L P Î : | h das ege | 1 j L b : er _Se n [09663] ; 13 Q e Haber zu Hamm, Grünstraße 15, wird beute, am auch die Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze | oder zu leisten, auch die Veryflichtun auferlegt, von | ist zur Prüfung der nahträglih angemeldeten Forde- f | bt, + 19 Gt, c t G

Uni L

Lic

j eines (Blaubi [ E, DLUO. Firma M. Tannenhauer in | ordnung dez ihne! O1 4 aa L 10 Uhr : n j ; j ? itz in vernegclteé "ate nthaltend f S, Apr 04 , WBormittiags H | l) Ge L l l U E 4 1 del isten, auch die | rüfun ahträ 1 | ist väbrend iftSregqister ift bei Nr. 9, be mnis , 1 DCTNIE( L J atel pz enthalt den S, April E Mg 7 eh / Zu Ford rithaen auf Ld. März 191 l, Vormittags 112 l E, das Kontur der Sache und von den Forderun Jen, für welde dem Besitze der ace und hon den v orderungen, für | rungen Termin auf den 29. März 1911, Vor- L F Bars 4 y 1 Stud Wagenstöffmu!ter, Dessins 1078 bis F » zur Prüfung der angemeldeten 7 ingen auf E Mas S ee G D : h Mohhoin 25 A ho E ander N E o By ees F Eo a Wi i 2 è 1 » G D t-Tt ç ) T N LOME, E D SCLLURTTANE S Mb R “Dessins 3 ‘818! So l d, d ‘6 Mai 1911, Vormittags j verfabren eröffnet. Der Kaufmann Heinrich Nebbein | Ke aus ver Sache abgesonderte Befricdigung in | welhe fie aus der Sade abgesonderte Befriedigung | mittags AUX Uhr, vor dem Königlichen Amts- / Ó fti : Uf t vi T - 514d DCOD 1To7miter L e F 0: [8 ) S nn B p + La dat "D L 455 p Ä 1 a E L 6 U «T4 p . F Tv 4 10h r DH Ao Y e 4 t Y r » » G p 2 H H H N »y f I » M. E) F A) & ch tex Vroduktiv Genoffenfcaft pein, folgend etragen worden: Der. Stellen- Sd Movelllo\smujiter, Dessins 802 bis 816, | Sonnabeud, deu R L ei T in Hamm wird zum Konkursverwalter ernannt. änspruch nebmen, dem Konkursverwalter bis zum | in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter big zum | gerihte in Bromberg, Zimmer Nr. 12 anberaumt. vasnermeister Produktiv Genoffenschaft, e O Pa O E L Od ET S E i 3 Stück Deuckmoqgueitemuster 8. Dr. Dessin | L Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin A Gonfyraf ¿sum X ‘Die red P ebote ide feier APY V 7 M Ls M B Y j O ' eingetragene Genossenschaft mit beshräufter | | ban und ae Tee G Le G E On 180A De Q D P E l nt. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bi Yy Konkursforderungen sind bis zum 1. April 1911 bet | 4, April 1911 Anzetae zu machen. 27. März 1911 Anzeige zu mathen. | Bromberg, den 11. März 1911. berittene Sia A on ; (C n ui i Í att 4 \ 7 \ L. Dé! i - s È ali- | anberaut ITTEHET. AITTEIL 111) nzeigepnMi 13 y ( ¡x G, i s Gin E A Da tar Ç pet : | J R L E : as wed UAT I vot s 8a Otul- r s tpflic 513 München, Die Generalver- | geschi ind an seine Stelle der Gasthausbesißer A bea 2 -AOE, Ds r Mere Wn y dem Gericht anzumelden. Es wird zur Beschluß- | Königliches Amtsgericht in Leschuih. Königliches Amtsgericht in Soldin. | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. a A 15 29 S p D S . 4 S E 5 m7 Ÿ l f l r LaMmener Cuantne ck(DUB ) ADIII 19111 | ) Marz 1911 bat die d en nun 1 l ( / L 1 4 ä 4 4 L arz 1911 [ri

bél it tahre ngemeldet am 13. Februar 1911, Blumenthal (Hann. ), den 14. März 1911. Bio n [Ats Y Y w L / li ih! ahm.

est, nds8 lede i tontgl. Amtsgeri

cki id

Daftyuflicht,

9 Uhr. Der Gerihtss{hreiber Königlichen Amtsgerichts. rstand8mitgliede