1911 / 66 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

6

eses

j

Plane t Marburg erbl

t der

ul

ung k

ti versi

Ri

Unt

nach

über

in

A

Deer

bie

iheint,

V1

a

d c

U

für vie Uni L

r Der

ria

L

t

in 4

größer

me ist k

l

iten vermögen eine viel

iten

erungézunal it

in

(

t

°

L

) u seben. nilsu

Ô

+5 L A

Bevolt Intverhi

[uvter.

or T DPET Gre

i

iftungen

fönnte

Î ch

Ce »

M

fei

190181

L is DTIVUL

0 î i

Ind

daraus Cl

cuß man

Von

d

L

D

1 der Philos hat,

y 4

Defa

unft

Iusk

S

worin

zertchtet

(

eferenten

In

Ît,

z 4

hen Fakult

nd

fopk

Bemühunger

E

te danft.

ei

tr

P (C Nan

lem

o

i

d

(T

mmmCcr

entnedmen ?

4.4 och sck{eint, meine Herren, in ei

Ian di

b TY A.

Und

1ollet

n

ll

it

fe

C

Smpfindl

l

ertriebene!

ier üb

elt b

i

esp

g

n, meine Her

I( s

wieder anzufang

nd

SDTDCTArII

V2

“.

(Ii

% L

deli

c) geial iht entschie

¿geri

L

{l

ne

Das

ch

wenn nun

DC N

§,

¡t

i(

teil

b

( e et IOUCIIen

5A

y L

I

n hab(

5 Æ

{l

o ent

4 L

DICDI

5.

11 LUHJVH

D

Z-W Ui,

“Ann Ll

oren

‘ofe

4:

145 4444

troh Li

921

Tul

s

werden.

G

lo

Go INDC.

\

it

um

nicht Uni

t: [Tul

Ton]

mir

ck°

ität un

verta

y L

DC

enl

nD

4

(Seq 1L,)

Der

c

Jeqnei

entl

Cie

N

1h

e |

(

» {

Ang(

L L

V

0 e!

r Vorredì

7 L

V /&

iterri

1

l ingsÎ

1\

1

4

4 / 7

iLigt (e

cht bete er dîc

refipolemik das Ministerium m

\

der J

(

ck Pro L L

[C

a J YCH

{

r L

Artik

°

tg, nten

nicht rich m Fachrefere

n

uh

wort

erfolgt

4 À

reben

4 L

) I e \

d at

f

» v

mern