1911 / 66 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

91 [i F v l [1101 eutignun vou Pfandbriefeu des

L007 leme 1910. “"Mesideutsche Automobil Act. Ges. vorm. G. Melscher, Dortmund. Danziger Hypotheken - Vereins. : zun Deut

Aktiva Bilanz per 31. Dezember 1910. Paífiva,

Sechste Beilage

on Mt A Af (7 04 i Dieterle N 2 en Keichsanzeiger und Königli<h Preußischen Staalsanzeiger.

E

—— E N T T PG Mrz s Folgende heute AHEREE Pfandbriefe F v GG Aktiva. | / T elo Aktienkapitalkonto . - - - i i R ala 7d 00 _ De g ; S 4% m“:

M asse_ A, : 2 EO L Automobilkonto 7 2 18 5 67 000 SEOE E e E 132 t L Dik Ne, 3630 N E ae ¿e ERAMBBLET I A: T MAME U L E 1AM AN V 1 IOE i B L I T E S E ME T E T S E N IETEMEC E Be cl in, Fl eitag, den [7. März e BO E MOERS ——[—] 13 192/06) Gewinn- und Verlusikonto | 11 0 Sol ‘3935 3697 3807 3907 3946 4035 4137 M , Untersuchungssachen. : :

Vorschußalze c i O R

U

n 3121 R N E LE | A 512 003/26 | Gummikonto . 9 65540 5 00 A 2, Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellunge | gn my + É N L Kontokorrentdebitoren ; E 65 | Fahrradfkonto . . 8 324 22 ù m N 9031 2056 2105 2145 2218 2383 3. Verkäufe, Verpa<tungen, Nee u O ngen u. dergl. d cent s 4 6. Grwerbhs, und Wirtfschaftsgenoffenfchaften. E 593/97 | Crsapteilekonto - « + + 3 958/16 9505 2665 2736 2772 2860 2988 3000 3195 3223 M 4. Verlosung 2c. von Wertpapieren. d / Se Nel i N 8 nf ung 2e von Rechtsanwälten at C S aa ta A 26 661|— n zeugkonto, Bestand 1 765 S Ln 24107 2576 3760 3937 4110 4160 à 6 300, E . Kommanditgesell {aften auf Aktien u. AktiengesellsGaften. | 4 ( z >», Unsall- uno Invaliditäts- ze. Versicherung. L Tel . M Ey A 119 350|— ugang ta 5O d ee E T | R 8 N E E 4 R M8 S a 5 723/16 5 : S M T M I E, S A ry Q - IF tr. 12 A ( 0444 Uy f d f E 744 253/21 90 0/4 für Abscretb 1 144/62 ( Dit, A Ver: La) 20 A Mo 1185 1241 1246 | 11 n N Lao O ; 4 R : = i —— abzgl. 20 9/6 für 2 [reibung l ——= Lit. G Nr. 178 305 391 526 1189 1221 14 Vi ITGCIe (aTte \ Y $ 4 4 (4 ¡ch 109859] Bko E Ss R | Mobilar- u. Remisenkonto, Bestand 0 13 2, 4 800, 4 0) [109779] Y | | ) [leit au Al tien U. Allienge ellj haften. [ Aktiva. adc-: d E Frauen e Mädchen. E Bd G00 T 2 900|— : à 0 Jd Sllanz L91840. Aktienkapital . CNEBAT A Zugang «e «ooo s ———77 A Dad Qa 0E A 5000 V l N L _} 563 701/0 7 056/13 U o Ny, 171-298 313 3/0 A F D b) (e se S ‘al E44; ° es o A T P TEOaIOeO ea O 1411/2) 5644 Gie: T Nr. 136 152 165 526 896 1707 1839 Nassau-Selterser Mineral-Quellen Aktien Gesellschaft, Ober-Selters. | auüaltskonto M d Kontoko: rentkreditoren . ... + .“ 12 77485 | abzgl. 2090/0 für Abschreibung . Ea U A bos o D430 2602 2099 3531 3601 3968 4100 4234 Aktiva. Bilanz pro 1910 1E N De Eta S 20 000/—|| Aktienkapital H | S T ZA T L ) 000|— ZUOI E00 A S S TARg . Ô Passi Senn E I R a e L O S edlage O 15 225/33 Effektenkonto E 9 . . 1 909/72 4302 4404 9000 9193 M 1000, 920 368 382 | Pasfiva, Bankguthaben N E 4 419/70 JKeservekonto e 1 567/09 T obers<uß L 8 23277 | Kassakonto . . - \ i: 100 681/59 E | Qi M Nr, 109 197 1090 224 00 a R Brunnenkonto A j : | Gewinn- und Verlustono O Selle e 5 098/9 Ueber ae | eei eiem i y i j Q 9 1402 1500 1600 Brunnenkonto l ) 5 M A 1ltonto 98R6 Dinth : 98/91 U 744 253/21 | Debitorenkonto D213 986/44 213 986144 | 439 797 906 1002 1091 1099 1369 1402 1500 C0 A O 9 435/601 Aktienkapitalkonto 939 400| “e OP TAOO 4 Dividendenkonto: : E | S E Wabi 1991 2140 2237 2304 2627 2660 2707 2000 20d M S 99 JO2 (N Meservefondskonto “99 a4 N M! eingelôóste Cou B8|- Gewinn- und Ver or: Debet Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember LOTe: Le t 9803 2867 3397 3537 3538 à „# 600, Maschinenkonto 16 939/881) Delkrederekonto .. E t | : e N Lu / i us 1909 24 L ] E : E 348/08 Automobilkonto Y R Ee L )3

| Lit. Kd Ir. [00 109 11a 128 E 5 A Dtis E, 295 39 Kreditorenkonto 1 34 "O O L E ] h: S L | 4 / 63 070/08 904 1007 1106 MIRT LOLO L000 10D 22 ¿ ILONTOYrI Gewinn an Zinsen und Provisionen . . [11 629/92 | Zinsen . - O [45 E Gummikonto N O | |

àù 414 9% L E M E N 3 1123 à 4 2009,

Preis für den Nauw einer A4gespalteneu Petitzeile 20 0 Hanfausweise. 84 d + - 43 Mol eh O e ALA R R ah j P Jet H. : 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

E ———- A

R iere

Passiva. Act.-Ges.

Pasfiva.

26 724|-— 1] i [avdients

i 26 724|— vinn- und Verlustkouto. Haben

17 F Betriebseinnahmen . O O D E 5 756 @ a E E ogar

: 0750 Soll r R y A . s I & T A : V Divtdende ( tx l e A V yvidende ; bterhoh q ae 1373 2421 2892 2915 2941 2974 29 7 3004 a0 YANDIOIIO e i 951217 endentto. (no< nihterhob. Divid.) sunkostenkonto S 2373 2421 23892 2910 2941 201% au 12 864/07 | Handlungsunkostenkonto Fahrradk'onto :

778 Abschreibungen: EGrsatteilekonto

R ( it 63| Un. E 315 T 0 Nor R Lo. N

| S U Effektenkonto E 40 antieme dem Aufsichtsrat u. Direktor 2 800|

3495 3574 3699 à é 200, O ; ; 4 3 468,94 Ale 9 1obilfonto . L G A (2 N I

Steuern 2c C e o LOEALE a ikonto 1 144,62 Reparaturenkonto Ste E N peqe Wertzeugto ¿N H

F C 2s ( Gratififation an Beg ; 4 F, lc a L )/ Fuhrwerkskonto . 991290 Ne At E | E R O SIOI2I à 33 °% s Ü T ARAS S 0 219/201 49/9 Dividende von 6 239 400 A L (Reparaturen 4 2810 61)

| x r 3 65 106 326 à M 2000 Ka!) fonte N M nde i „800 i orb | Se Nr 18. 1 51 90 301 563 96 861 968 Diverse Debitoren i MISSI Gera g U neue Menn 939/39 j 929/77 y Eo àl1 99 ) 0247 2 V 15 OL'DL 00 0D 9 O Q) Debitor E 0 i Tie 1010 M auf Ds estgeseb Si N M —— y t | | T T 2000 ZDTIAIE LOUT Sen j 59 367/36 | 7 996/46 | fi i 94/0 TENIAIES 123/49 j 1002 à f E r 9 902 559 654 90: | i N Lz c 990/40 7 996/46 Die Dividende für 1910 ist auf 3°/o festgeseßt G 11 E 68 88521 Lit. M Nr. 12 30 99 E 163 303 559 654 90 980 960/70 s i Manuheim, 15. März 1911. ( 996/46 E e len de 247 1611 A M ERR D oho A S 980 960/70 S uno 107 "rt zahlbar. 68 39 |2 w - ! 001 19 ( 1617 7 1 / O : f G - i L _ 19 : | | | | | Er enbüren den 14. Pri 1911. Hierdurch wird bescheinigt, daß Die Zahlen der | Lit Á., Nr, m4 106 163 902 410 504 49 620 | Gewinn; A E 006 E: XIT hbenbürener Volksbank. Mz 1911 vorstehenden Bilanz und der Gewinn- und O 949 1001 1136 1220 1330 1710 à M O. T = : O —— l Der Vorstand. Dortmund, den 4. Marz 1911. rechnung mit den ordnungsmäßig geführten Büchern verden den Inhabern zum L. Juli 19 i E | S Hantelmann. i

N Mpolkiina qr N R 5 i : H A indi De) E ge ; } 790 e A s Aktiva ; n Lun at A r Aufforderung gekündigt, von biesem Tag ab G Ada N D Per Saldovortrag aus 1910 007 Es Bilanz am 31. Deze C Ä E e idre A0) G A A Mike: 1911 der U ean JERA igt, LE} L d, A L OHOD Me L O CLO S3 A Qifsgevtns B 1910 O : O Z „ezember 1910. Passiva. / ! . J 17 t. Orfm , Is At E Den Y(OomInarbtitag 0: „F E O L Tantieme dem Aufsichtsrat u. Direktor | 9 Zinsgewinn pro 1910 . G: os Atti h it A B e Herm. Gundlach, vereid. Büch ieh M hier an uuserer Ra}fe, Hundegase K cit Gratifikation an Be E E N Orutltogewinn auf Betriebsfonto . 33 055/45 6 es s | ei 1. A1 “S O O E ; 3 f ischen P Tau DDrITECTVC L, y O [ 1 Beam EOL

inigte 2 n euglischer Sicherheits a affe, du Vereinigte Fabriken eug |

a E Nohtabake und Materialien A 579 : 4 T, diy M F E L A C ; Bankhause VIbtdendentto., 49/6 v. A 239 400, 9 576 Waren und Plakate u m alltenta Z : T ; b S A il, | [110165] Dana A UIR S HTO L ° ziinder Draht-undßKabel-Werkein Meißen. Einladung zu der am Freitag, den 7. Apr l Saldovortrag pro 1911 t Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hierdurh | Nachm. 5 Uhr, im Weinhaus

334/14 : e s 5 (414 D Es R 1 000 000!|— 92 200/25 N d j F avon MLO0/ 4 P nrheNar pt A 05 NARÆ Stade zu VDort- Bei der heutigen Auslosung unserer u /o u Kontorbedarf 195 000 hit A | % 0/, Deilsc@uldverschreibungen wurden [ogel / C L G AUNO }cueralver- | 59/6 Teilschuldver) A A e der Dienstag, den 11. April 1911, Nach- | mund, Betenstraße, |tatlsindenden Gceneralver Nurmmerü gezogen : in Empfang zu nehmen Dane 1910 36 288/80 G ; A 4 Uhr im Saale des Hotel „Goldener sammlung. Ea . a f! 0/) Teilschuldverschreibungen. 164 11 Die Pi U tóra ind mit den zugehörigen, na< h Auffichtsrat 1 L : A R abzuhaltenden neununddreifßzigsten Tage, Lit. A Nr. 14 20 25 44 83 109 S i; a Zablter nin fällig werdenden Coupons und g Sat Der Vorstand. Mas ftüd ia C E ingeladen Genehmigung der FahreßSbllan 5 A 741 9123 99h 939 262 285 308 312 à A e A o s Vtto Willing. „tal@tnen und Vamps 5rde $eneralversammlunug eingeladen. L) 58 und des Aufsichtsrats. | 174 213 220 204 2092 < ae (f N o ordeutl. Gene | 8 und des Aussichtsra igen Weneralversammlung das ausscheidende anlage

d, L L P z M 600| Betxciebbausgaben N A S É

A

QOLNL

: ( 996146 abzügl. Verwaltungskosten, Miete,

| | |

Un.

in Berlin bei der Þ 1 Psc nd in Kövigsöberg i. Pr. bei dem 576 1de S. A. Samter Nachf., 9239| 39

| | ; c iu Derei ë | Kahsenbestand s Ls N I 210 000'- in Marieuwerder bei dem Vorschuß}verei 36 288/80 eee - - 190

nach a9 212 187/19 i f S 42 000 /

No A t R e At 0 0 a 5 94585 L ; der vor- 588 000 H 29/00 L6we” Mer, ; y 7

Lôwe“, hic handenen | m, 2 V 70 000 „elerven

: H1lf, Vorsitzender R S ' H ondo (S ounon8 wird der R O P I Y a Nnrii t ag EA 4 Q Q 473 474 | Talons einzuliefern; fur fehlende Coupon er Wahl zum $ \ Srat wurde îtn der hp Tagesorduung : 2) Gntla\tung des Dorstant Uit, E Nr. 367 369 427 430 434 468 473 474 Bet ha R Kapital in Abzug gebracht. tglied, Herr Justizrat L «N MELa L S A heut ! N 6: 7 X 9 N ) , j Î Sr A e E M1 G0 O 2 5 WOelrai Di Ut G v O (g krtofo Ar E R Q wos J > R 9) m )TEND LILeTn nederaema h DDILIAT 1fetnri F 1) Vortrag des (Geschäftsberichts und der Bilanz 3) Wahlen zum Aufsichtsrat. 99 532 540 557 620 635 636 637 ù M 500 ,—. Die V zinsung der gekündigten Pfandbries hôrl Ober-Selters, 12 März 1911, Et L ETAEUR Q E obrllei ate 1) DOTI E M Norschiedenes / C ieser eibungen. A L O “uind wird bin O s I A Ls Fabrituten}ilten für 1910. S 4 S, sftatut find bere<tigï zur b. 5 9/0 Teilschuldt ELIEIEERUUREN 197 | mit dem bezeichneten Termin aus, uny E Der Vor{f M ) Bericht des Aufsichtsrats und Enilajtung. Nach dem Gesea atut s lle Aktio Nr. 12 35 40 44 65 88 105 123 125 10 19 :btlich ibrer Valuta nah $ 28 unseres Sta Der Îtt Es Ds D O Rh ¿ 2) ODELI v I N L dat T1: Í »» (SeneralveriammiunÇg Gut L P n1MTUIC Cl Mi E L o X! HBeleuWtunaßanl! » L E eno A May y des 9 1- lnahme an De entral H G 4 s | L Ing. < iuUngg8anlage 3) Beschlußfassung über Verwendung des Wet A lac jedo< nux dle Aktionäre, | à 1000, O bee A4x0/ Teilshuldverschrei- fahren werden. U Au) Debitoren O E ewinns. 2 N A naue , r L D . tes Ta e vor deni Die Rückzahlung er L (0 A e M, 0/ am RNeftaunteni Hon Truperen U UNngcn [14 R AON E | J (15/69 g ahl zum Aufsichtsrat an Stelle des | welhe spätestens am Dritten 2 ten Tage | bungen erfolgt mit einem Aufs{lag von 9 0 am : Ab ut. C Nr. 2780 2827 3055 3717 3 ( zum Aus : A ute T ) [02 | Toi Hul dver\<ret- à 0 Li I. 4 E C eidenden Herrn Kommerzien- | für die Generalversammlung bestimmte t und der 5 9/9 Teilshuldver|>@ret Ì /0

190 200 3 Ca E C 289 783 85 b 2 000! 215 120/94

L

tuts ; 191 177/05

Sisenbahnanlage

4 ugs f »1 Z0l d A M

rals LLuaii Í

, Gewinn

Noron TNoRorotnittn s f deren Uebereinstimmung mit

de

Kassebestand Kontokorrent .

c<hsen-Weimar).

War f r Arn t! M.

\ yy In 6 A G, O OTITand8 elt on 0)

¿u bemerke c ands etngehend geprüft und findet dazu ni@ta 4 j vemerten. t nd InDE dazu ntMt3 1 91 ) V2 18 I 9s 11 I j t Y

- " Q H] . - 2 ) e 0 - A de D S R win H E 4) Grganzung8w L Hafen- U. Lc cri aus-Nc 1 -(Gofe 1 Ea A 2917 147169 - statutengemäß aus c bezeichnenden | A. Juli ds. Js. frobec ds. Is. an unserer | 3927 à #6 00, O geryaus ‘ctien ( )ejells<haft Aen ü. d. (s lbe. c < 2 ; d L V. '+ > S E Go l T, Cu sprechend Ubsat 11 des F i es d ‘od ausgeschiedenen Herrn f Stellen oder entspreche it, und des dur<_Lod au8ge| v : Bank- | Hannover O 156 851 1604 2398 à M Gl L L N - ' 4 c A 7 ino »Î »f t Jal c S L A - aa, D Ca Ry t 12 V é 0 7) U versammlung teil- | oder einen Depotshein über eint bei einem Da Oktober ds. Is. hört Lit Ÿ é S sto Noruinfuna auf. L »p 7 or e | onto, Gewtn; L: A ot "r O ! Die XSerzmn UNn( a Y, f +6 . d 165 000 & p P j en T 69/70 pehmen woe 1 S 1 G | à 34 0/9 Lit. N Nr. 981 à 4 1000, Lagerräume E A 993 2! hulbscheine oUU VUOD- E dur Vorzeigung ihrer Aktien oder Depotscheine 11) Als Hinterlegungsstelle wird à 34 9/0 ] Durd) XSPTZCIguUI ° ? f X Sd s 16 000 Reservefonds E SURA 319 783/43 i y / | nventar Q S 68 000 ; 9/40 42 s V ortl 1D-48 ementwerfe Dauzig, 15. März 1911. Q a o e é i | , ide | «0 DVLTINMIO- Saul, 19. —_ Pert Hu Dresoden, am 23. Februar 19 D E We ideulsGe 97 $9370 secrlustfontc Und ] ¿0 et ruar 1911, Leipzig, 2 P G c: ¿ A Þ Le anno ‘Po C M c g < S „D As z Salis L eiti i O Da Ns Kontokorrí Co S 40 487/93 | Dresden, am 23. Februar 1911. Tabak und (S igaretten-Fabriken G 7 , U >44 04 P S £8 Ç Reiba Sa COER p E. ; E x der Meißner Bank, Meißen, te Spinucret A Weberei Act. Gef. in Weiva 2A er Aufsicht: rat hat de ori Mt hog N Ò N U Nh Stand am s A (AfN l «A L D, 71 sowie in unserem Kontor Stand an y

| | E 2217 147/69 i | wieder wählbar 1 on der Gesells<aft zu ; E 4 9 Soll. ( rats C. Bergmann in Meißen, der wieder wählbar | an den von der l esells : 2 955 des | bungen pari am L. h M Svicgelbera à 44 9/0 Lil 456 à M ZUUU, d | E, A Sa r A Ÿ Jy 4 110 p He » E « U k, ibre Aktien | Kasse oder dund) das Bankhaus A. Spiegelberg, M „K R O Mo cia : C (Ran aval rt e 4 | Unkostenkonto 128 606/38 E ; M F Aflionäre, die aa dec Genera ITENI = F A s tyr mantoritna tnterle aben. x L 200 Bn Peine werten vom l : : 2 s saal, der 3 Uhr geöffnet und 4 Ubr geschlossen wird, | Deponierung binterlegt haben die Deutsche Fehlende, noh nicht fällige Zinsscheine n n 1 : fas E 165 000 Sheltidene” tos chan tus Ms 0. b T L V Ab D C 174 \ h A 19 r. 1 95 2 4a 100 | G Gne i e E i S nta 000 i : Nationalbauk in Dortmund bestimmk. Betrage gekürzl, März 1911 | Ut. M Nr. 211 347 751 2200 À rane und Maschinen . } Le | s auszuwe1]en. Si j E L is ; ; Sâde C 5 000 Aktienkapitalsiherungsfonds e Hittigkeit vorstehender Bilanz nebst Gewinn 19 7 13 Die Direktion. Sâde . auen Hepot bei der Reichsbank 0 61 3387: Schuldscheinzinsen, no< nicht erhoben COBOE. E ¡ti agt erau geführten Büchern der Gesellschaft Compagnie Laferme - | l enUn nehmunge! 2510 | “vidende j VUHLAli(l LETINII Ä i: ee. ¡fo Dex Vorstand. ; 70) Sdubid der Deutschen Bauk, Depositeukasse Meißen, [109865] Dex Vovstand. a n eingewinn L E L heodor Happach, vereidigter H. Schleich 1j Weidaer Ju : n der Kirma Gebr. Arnhold, Dresden-A, [109861] Weidaer J Vilanz am 3k. Dezember 1910. L + De A ffi f Ip 5 J - í e 1s S My C4 , Er «+4 n<tSrat. 9 Ion 91 9 0 hrethunaen 3 l 0 Dezember S U T I Mm in1 und B er luftkonto. h für unsere Aktionäre zur Abholung bereit Uegen. 1. Dezember | schreibungen R L C

ll O v Gewinn- und - i 97 9900 à A 1000 m Bilauzkouto. / C Haben. : G E N 1X, « bei in >11 S? otar à 40 o Lit. Ir. 09 L B é / Direktors Eduard Stute in Dresden. Handel8geseßbuchs bet etne as j j j Q L p 3 mm 1, Auli bezw. 1. K L y E r 188 289 605 842 902 ¿N Hafenanlage DaA A Mas j zent [ s E A A 0G d , ; >: M 7 ° ner offentli Behörde erfolgten Mit dem 1. Zul Dez! Ut. D Nr. 25 59 100 005 0 i g 930 000 UTtienkapital Jeingewinn zur Verteil O 1921 / D R O S a a 4 31 0446 ¡aben beim Eintritt in den Sißung®s- } hause oder elnel öffentlihen Behörde ersotg il C lentapiial , 1 000 000 gewinn zur Bertt O 191 1770 zeneral) ) i i s s S 92 000 Grneuerungsfonds N D RAN —} Zinsenkonto, Gewinn 18 167191 15. März 1911 Höxter a. W., den 19. Ut. L Nr. 1828 2130 à #6 200. Lokomotiven und Güterwagen G L L N 42 000|— (¡91 „GeshZftäberiht wird vom 27. Märza.c. | Dortmund, den 19, März E y Der gedruckte Geschäftébericht wird v A E s A (S l Al [ 11 ü Fonds. 2 | D i stt .e > z Pu C0 At Kauti E O «aAugemetiner Unterstüßungsfonds M J D out che Credit-Anstalt, e s: e > <5 ctr 0090 .- f 4% odelheim «s VP M of f Kaution bei der Eisenbahn f L as G er s meineu Deutscheu Gr He - ? \ V OLTEL- 23 Weiß. On P Automobil-Aktien-Gesellschaft. Hört jen, n d Beteiligun E no< nicht eroben A s Vetel gung an anderen Unternehmungen v e ; E - E iobicidiidgoeit ( Dresduer Bank, Depositeukasse Meißen, : i | | 348 246/12 R E s ; 137 N. Uftiva. der Firma H. G. Lüder, Dresden-N Uf 01

oliner, 25or

. ; S OIA 1910 E y i Ver Getvinnanteilschein Nr. 36 wird von jeßt ab 4 LEE "y Í 9 6te y G04 Iro 191 : î | A8 A 253 Ó r Ießt ab Genannte se<8 Firmen find zur Ausstellung ¿btigt. E H A l i M Allgemeine Betriebäunkosten | 18 860/44] Q | M e LUY vie Dueoduer Mane uni d ae fe än E u K (f (( M 5 Aktienkapitalkonto 300 000 F Allgemeine Geschäftsunkosten 26 334 [1 E | N : 0 | [109786] De tid T i : Meißeu den 14. s)) Ärz_ ( L h N Z urs 1 18 301 Q) Ber 4ttienta Ai D E L D E A ; Dien I D “t L «1ET(e l e | GS | JS U C 4 G2 9 t 44 N 4 b ai f M N QOVE D Der Auffichtsrat. Grundfiüskonto S 118 301 D) 3 299 45| 688 075/18] Anleihekonto T E eee 15 e C E au < ) J <40ges zeitung , Druderei u. Berlag Mt, Gef. Ccxisttwrat rande. E 694 TTDi d L S D Il uäneloite noch nit zur g S ALUUC O n 0 6 834/041 Spedition L or S . x Justizrat Fran >e Gobäubelonto s E E \ ; —190 486 80 90 486/80 R h Ï tionen D) Kranken- und Unfalll eiträge 6 163/64 pedilton . e N Di ) E Ten s » » "E [P] O J ) 11t D Lai , . u G J ) O0 N Neubaukonto A O O 947 939245 5 O 6 218 50 8892 150195 ( elan { c

Passiva. | 25M Neyzaraturo A A As D JleParaturen R 905,2 E A Mil oto iortisations!e 1 E 9 s i )O ¿00/00 [110167] Maschinenkonto . Inletheamorti

t Je b i der Kasse der Gesellschaft deren Filialen mit M 120, ngelöft.

Vilanz am 31. Dezember 1910.

h L el erbeTonDSLi l

A (JaltonS] Qu R S 170 000 9 744/44 H A :

I 028 000 100 630 grn (

eiz T me

) J

T\»

l nn In

x > , S 4 A A [ os d A I L Li 1 ( s Palonfte1ter j Nn serlaasre , e h T 4 Z t C N 2EHEAY A) s L S 1 I L K 636129 } 1 4 A E n, ¿Vaied E Ñ 18 X-1LOTI1TEUert o e S s 5 000 | Ul < U(TDITC( E S 345 000 r 9 tontahita z Am heutigen Tage wurden 1m Geschäftsraumc des Damvpikesselanlagekonto . .«.--* : t S 697 ; [2 19 , IAnleihbezinjenionto 7 M Abschreibungen . 98 174109 P Beteili os : } de Aktienkapital . E O Herrn Notars Justizrat Dr. Wolter, hierselbst, un]ere Heizungsanlagefonlo. « « e o o o i 6 (2 20 ) HNüdstellungen O : 19 B70 50 O | E ‘9 7 N L L 2 I I J s s ¿ ¿A x QILNDE t 56 O d ü é Cr 5 ( L ä ¡ á Ö 0 5 A t s , . . 4 (O0 f foluenden Partialobligationen Zur L P AIDEN Keleuchtungs8anlagekonto E E E 1G 439 00 L c H} 2 1 legt % h E I. 20 95 | Neinge E A E 55 55550 (Sffek en « s Nückzahlung am L. Juli ds. S. ausge!oft: _ Brücenkono 1 + o... 54 1021 C 99 693 16 CTutlo L U s S Bankguthaben .. ; S 73 88566 Ae rb E 4 125 000! Von [. Ausgabe: L, i Gisenbahnans{lußgleiskonto 29 4 ' 2 i 402 243/91 152 243/91 | wyvotbefenamortisationsfonde Tirare]erbvefonds : : : 20 000} Lit. A Nr 29 80 83 100 121 133 142 144, Trinkwasserleitungeanlagekonto 7! | Dk As E Der V Aken an der Elbe, den 22. Januar 1911. : Jobilien : : c e Cl Ry | é j 7 k Po C668 E ) Qa A AANIYF O 04 C Sai Cas 1 E f 4 ) L[onds , O je 4 1000,—. F | 916 969 971 395 3: Feldbahnanlagekonto S A 19 54735 M 8 898/60 4 445/95 i G Borstaud. E Der Auffichtsrat. auser und Grunditude . , ., 544 27347 E E 99 620/50 Lit. B Nr. 185 186 188 216 202 2(1 029 92, Ütensilienkonto . A C 99 692116 ler. Bauer. &rautmann. asper. Hädi>ke. Sonnenthal. Lezius. Witti Drufereieinri<tung 527 46 V A L O S 13 519/10 _—— u! p eo U m \1 1 l " Dr Kn A Bj 11 t orf N R - pr fd: E As v V 5 Ve 44A 11 orp Et ort E E E S ü 5 N e E nDtIge 59 DT 8 St. je 46 500,;—, z j Villakonto . 6 700|— SAAl A ES A 257 M ordnungs N E ETDE Dilanz- und Gewinn- und Verlustkonto habe i geprüft und mit den richtig und | ¡ereimaterialien . N Vou Ux. Ausgabe: - Wohnhausfkonto 3 000 —_— j | Neingewinn . . « «f 209i 04, enung8mäßig geführten Geschäftsbüchern übereinstimmend gefunden : Ae agde Gerlagsdbestände. , . , 219! A A Lit. C Nr. 4 46 48 91 149 191 192, d Fibrwerttonlo N B09 0 Aken an der Elbe, den 27. Januar 1911 S i | - Außenstände und Bestände - 9199 Dorlrag aus 1909 , - 4 L : : E . Notoili bei dem Verbande 11 1 G L 4 E A CLLR > rut E, J 0120 Ii (A 41000, —. o 124 is 400 Konsortialkonto: Beteiligung et Dem D! 11 950|- o0- &ör1lß PVas]e, gerihtlih vereidigter Bücherrevisor dubstehende Forderungen . Lit. Nr. 95 143 182 153, 4 Cl. je 6 9 O Deutscher Sute-Indusirieuer . - + + . ads 556 254/11

E y n C á | C40 Ti 9 N 4 N S [a Cassel, den 15. März 1911. a E P C A 949 216/90 | TT1015 N p v8 49343 2 988 493/43 F etition - (ÿ Ï â i Marenvorräte A 92 75380 R fa P A E 10159] Verluft. Getvinn- und Verlustrechuu : D o ain h 010 A a8 Maschinenbau - Actien Gesells \ Betriebsmaterialienvorräte E R O Hafeu- 1M Lagerhaus-Actien-Gesellschafi Deutsche Dampfschiff l 8 arina COm R D R A e<uung am L, Dezember 1910, Getvinn. vorm. Bed & Henkel. Norausbez. Feuer- und Unfallver).-Pramie . 9 769) Aken a. d. Elbe. (Gei llîd c G p , e abe A v H E TT H wr Cffekftenbestand E: G 049143 Gewinnauteilshein Nr. 10 unserer Aktien qae- ! »ese ] aft „ansa „Bremen. vi E / Wechselbestand C 020 9 99940 langt vou heute ab nm!: R Vie Herren Aktionäre werden zu der 29 I, erer Gesellshaft werden hiermit Ma aben s O O 15 180|— —- 7E fünfzig Mark | licheu Generalversammlung am . ordent. Vle Ee O va L Avril cr., Vorm. Noch nichi fällige Anleiheaufgelder . « + * ——— 3 338 bei fzig Ma at zu der ain & , L

S nao noRMA i | Î 4 6381! T

T ) 338 025/04 Ô R i E j g fy 1m (Bet ip f fa E

e V7 6 tf 41185 5 ; Geschäftslokale de Gesellschaft, S 2 B Yelreidemarkft . . , 4 99 Deutsche t i „ren Räumen, Roßmarktstr. 14 19, e nte und mit de - » Fohruar 1911 : arrtolate der Welelschaft, Schlachte 6, Bremen (l Mobilte L 11 Uhr, in unseren MAulliet, 1 J r L E A L Ls N eDru!t uno uit en Ioh den 2. iFcbruau ¿ ° B be Si 6s 2 z pr h omi 1: E j 1 Il, ( » QUT Mobilien

2 i j . A » mlun l s Roon Und Berlustrecwznung Li i) tyr L E E EUEA R TBeida, den m va Verren Li g . ; ergebenst eingeladen

stattfindenden ordentlichen Generalversammlung Vorstehende Bilanz und Gewinn- unn D i d Weberei A.-G. in Weida bevci a. Lüdicke & Müller, Cötheu, und 4

C GBohäiih . ZlUustrierte Landn irtschaftl. Zta. . Se G E s , r ° . I s E ( p - ' s - - C ebaude A Qi : : : î Zti

y bai his gad l G T O TReidacr Rute-Spiunerei & Be m an unserer Ka 6 Tagesordn : e E es 9! ( 111 der Landwirte, anteiliae E : ordnungsmäßig geführten Geschäftsbüchera der AVelDAer Y TBeidarx „Zutec-Splite e in Aken g ung : - Vruckereieinrihtung 58 6071/65 lige Tagesorduung : ) q

[109826]

| S FoFts E Mor (Bormtnnthnrtran ß ( H v1 WCIMIINDOTITCTAaAN aug U: E 9 429988 Minen. : i j 8s 447/21 Hauser und Gru | |

+4 » 45 44 1/7) 6 F A Q 4 i [ Unterstützungsfonds ruckereibetrieb

i 19 {j

A

6.6 l

: Dienstag, den | - 2 es as __ dem Cöthener Bankverein Oscar | 13. April 19411, Nachmittags 4 Uhr, im Sonnenthal & Co,, Cöthen,

bltaagti gn uf itMalionen uw.

Nf

l G808 268 7 Qageszeitunga

A1

Unzeigenpacht

566 581110.

mit den

geri<htliher Bücherrevisor.

lfeu au d Elb So d Ma 10 über das G :häftsfahr 1910 Besfd T E pinn- y i K A3 4. bruar 1911. c E R Gy cit er E, VEN 0. März I. 49 WeIMaTlelanr V, X es{<lußfassung ewinn M 384 707 a8 E ad : ( lustre<nung pro 1910 und des Geschäftsberichts Weida, den 14. Fe x Bücherrevisor, Gera (Nt uß). rc / ; é 394 (07,68 Miitteil. d. Vereins f. Moorku)tur 49 EETETES [09827] 2) Wahlen für en Gtdrat, My v oiK op Í Ä, Der Vor? n O 119 612/29 bed 1902 gemäß den Anleibe èFTCIC rr v on Wang enbeim, Vorsitzender. ? tand. ) 4 of j 6 N »triolha e E E E E l ) 12) 2 u f e l N. e Do De » Nj Fmto d 9 Tt tr L 3) Feststellung der Verteilung des Netngewinns. Betriebsspejen L140 Aken a. d. Elbe. S le vorstehende Bilanz sowie das Gewinn- und Verlustkonto habe ich a) i p oh >y S F; A1 : A 1 S g R euwahl besteht unser Auffichtsrat Direction ver Disconto - Gesellschaft in N. Ohme, y- D m e Q 7 21720 7044 S ôtbhen, Norßtenber n der am 14. März d. I. Vormittaas 10 V E T 6 Uhr Nachmittags zur Bs 7 Ql 4 i | 04 . Göthen, Vorsitzender : ) “arz d. JF., Vormittags Bercfüg y stets nur 4 9/9 Dividende bezw. 49/9 Zinsen zu R E ld Ly / schaft tags 10 Uhr, | Verfügung. J ? . Vorsitzender 2 l, stattgefundene 6 ordentltSon| wolken Wu , ¿n Nr. 12 der Aktien unserer Gesellschast g 4 ; i gefundenen 16. ordentlichen | wohnenden Y ftionären gegen Einsendung der Anteik- rGaftsberiht des Vor';ands liegen in unjerm Ge- Der Dividendenschein r. 14 dk A I OUTTEDETIC : x 2 z Ai , ; ' Y z (S 7 Horr D Ee Hinterle unas- Nfkt , «f 6 fir C c e mp A ) ; A : ¿ Ter t Meerane i. Sachsen. werr Kommerzienrat O S gungs alticnkapitals für das Jahr 1910 be 9 v artfdolla Die Stimmkarten werden gegen Borlegung und Der Auffichtsrat un|erel ¡era (Reuß) und Fabrikant Friy Brumm in Meerc zlenraî 2) as D 10 beschlossen worden. E L S s D Ur L m: Qu dlk J , F 4 U M , Die Dividende steht unseren Herren Aktionären | "Wache Cageszeitung ruckerei u R T Bu N dn DUN B , 5». M C eren Herren Aktionären D T - » 13 20 22 60 110 118 128 129 Gesellschaft, bei der Allgemeineu DE FEIREN,, DEN LD( SERTE-LDLL, 6 e u 29 N ' L226 Die RüEzablung erfolgt gemäß $ d del ç f: Der Vorstand. gcbändigt. | Die Rü@zahlung erf 9000 an unserer Kasse, Berlin, | Dr, Noesi e.

\ - gur Ginlösun 1) Entgegennahme der Re> H ; M ) NgB O Em Pfo Fämber. l g. gegennayme der Ne<nung und des Berichts Î Mee ft é p Nar! der Bilanz, der Gewinn- und Ver übereinstimmend gefunden. Ew. Pferdekäm] ( y It : - Außenstände . 17 439/18) - Bundeskalend. anteil. Anzeigenpacht 1) Vorlegung der Gd A 4b ote Divolti über die Gewinnverteil ' ls E Ern M erihtlich verpflidä teter VUc : L 5 H Die Direktion. E ewinnvertei ung, Entlastung von Bortrag aus 190 9 49 G S (C l des Vorstands. Uy M E Gewinn- und Verlusikonto. <0 Eichler. Bauer. Vorstand und Aufsichtsrat. ag au81909 , 2429,88 | 387 137/56] Diverse » Rortcht der Revisoren, Genehmigung der Bilanz Devet. E H EOWE E N : E 566 58110 9) Bericht der Nevisc rén, De ne 9 V rec warmes S E p 1 h! es Nuslof - L e E I O S N y : an den Aufsichts- E M Â M M E ns a QY, Quember 1909 , 5 & » - - 3) Auslofung von Stücken der Anleihen von 1888 FUr den Auffichtsrat D und Erteilung der (&ntlajtung ' | 911 186/88 Per (GSewinnvc rtrag vom 31. ezem (his 0fen- U Lagerhaus A ctie N 188 92 Ee / * D | 211 186/88} Per r R A l - : s-Actien-Gesellschaft 889, 1893 und N P rial : rat und Vorstand. Üebers<huß auf Warenkonto . « » + + + + Ur. Hoellde. 7. Hahn. dd s 4 z myrtig E d M c itoltohe s Aufsichtsrats und Skonti, Zinsen 2. A E A e 93 377/50 N ac A h : Vinterlegungsstellen für Aktien bezw lats ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesells(aft i Heroinf E E ah » Mitgliedern des Aufsich L TE A Cla 4 | | Nah d » tas oa fuin ; : t en qur Alten dezw. Hinter DUchern der Gesellschaft in Uebereinstimmung gefun*.„on 1) S e rinaevisoren. Anleihezinsen . E e A 100 000/— indi T heutigen Generalversammlung | legungs\cheine gemaß $ 17 des Statuts: Berlin, den 1. Februar 1911. N n O 5) Beschlußfassung über Abänderung der S2 11 ApiGrerpangen ; , / : ar 4 us folgenden Mitgliedern : Wat - : und 12 des Gesellshastsvertrags dahin, daß an Bruttogen: inn E A M verr Geheimer Kommissionsrat Traut ; nen, , [109787] Bekanntmachun 1 Stelle der Dividende und der Zinsen zu 9 9/0 abzüglih Abschretbunger 957 317/01 | ; C lonara: Zrautmann, Direction der Disconto-Gesell- 9 yr Vormittag’, und 4 Le L e Ul | F F T\ r Herr Nohte : “4 / im Bibliotheks ) y V Geschäftsstelle der Deutschen ry 902 S a o ï Lecht ante H) 8 (F » M yyortro Gie c u im VBibltiotkl effaal des Bund Shaultes 2 Ns J A1 oi Ir 9 ) r d zahlen sind G rir ths 60 der Kasse unserer Gesellschaft, bei der Allge * Borsten Lezius, Göthen, stellvertretender Bauk für B und Industrie | in Berlin. | Dessauerstr. 7 Spies du Déxlin, | d Nud erklärt fich auch bereit, den auswärts b) 4 R L a T6 L: Le val it M (an O V ER E 7 7 Á Deutsche Van Bt in nT wid f L Ri / Ï 7 Der Rechnungsabschluß pro [910 und der 1 i 94 ai A ab zur Einlösung. t Vorsiténder Kommerzien! F K Cabrikbesiger Hermann Jasper, Cöthen, Derbbiee Bauk Sei E unjerer Gesellschaft ist die | heine Nr. 16 bezw. Nr. 6 den entfallenden Betrag ) l é N Es G Vil u vont 4 ¿ T r Moebare (Brn in Stuttgart, Borh1ßender, « mcior a verr Vbe ani do 4K s io ; j <Öerktellang etner iv ) q d T/aB R Ft O E att n L A I Ne tibticnenoe 18 Einsicht für die Aktionäre aus. Deutschen Creditaustalt in Leipzig uni S Lii@uft besteht urzeit aus den Herren Konsul Nudolf Gro) in S tutigar 50r 1B l : eramtmann E. Hâdike, Mh i Die Deponierung der Aktien bezw. ang ividende von 10 d. De des abzüglih des Portos mittels Postanweisung u ì 4 62 H Li b e 5 s "Pp V Ç À ¿ v 64 P Ea P Cu Nl w Q e G) () » 5.4 » 0 9 a 2c R r Á Ew. ev V Die fe des {telly. Vorsitzender Fabrikant Otto Maurer in G Feilsd> uldverschreibungen unserer Anleihe vom 1. Juli 1959 und A Eon, S p L E E hat spätestens am | Es entfallen daher 4 20,— auf jede Aktie i 0A 8 i f in Rottweil, stellv. Vorsitzender, Fabritant =** “7, Auslosun m 28 Tei | s 40 973 10: De ) 1127 E Herr Fen : s « C. zu erjolgen, Nt Abjtempelung ter Altien aa V 1 TaBendon Gro A Id. 9 tárz 1911 erfolgten notariellen Auslosung Von 51 406 499 717 763 837 861 900 940 973 1038 1065 110 ver Fabrikbesiger Marx Wittig, Cöthen. S. M NAblief V Genera lversamm ung ä L s Ô L „H j s E I à c A JO ae a) Us L id p 7 O ti S L t, Mor! en an der Elbe » 6. N Wi Q y gegen « lieferung des Gewinn antetilf Det Q N 6 f, Werktages UE AAEHTE, E U T exfolos, tem. 3 der Anleibebedingungen R Dee ee n daerschreibun Kasse A Uinscheinen und Grneuerungs[heinen. lg Ver Die Direktion S E Louis Le Mever Vorsg d der Aktiennummern 1—3700 bezw. Ne 6 jf Aktien Verlag, All, Ses, E 4 “— V V N cen Miúiick(1 1b€ der Lenu Der MTeLSuUni Ll E n E g 1zabl den Betrage ge Uri. E Í S E «Wu 1 VOO0rTiYendet. nummern 3751- Í E G 5 L E ; :xeu Filialeu gegen Cg! x t NT gan Qtnssheine wird von dem außzuza Hendel L f ‘ihler. auer. L S E Dr. Diederi Stettin, den 2. März 1911. d Ceediean tan lid Ps 2 1911. Der Betcag 1 hlender, n0(h) nit fälliger Zine\heine wird i V Dessauerstr. 6, in den Geschäftsstunden von 9 bis 4¿T. Vlede ri h Hahn, Der Aufsichtsrat der dieser Stücke eclis<t am 31. G i tf Ut R i Der Luf |

Tel ge. : diafi Vei 911. 7 i - Reberci Act. Ges.

Stettiner Gemeinnü higen Baugesell] aft. eida, den 15, März 1 Weidaecr Jute-Spinneret & Webereci Act. E

L

O. Brunner. Carl Devpen. S. Zahn. Der Vorstand. Ew. Pferdekämper. Aug. Schröder. G. Kubale. ÞP- Knust.