1911 / 67 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

3a, 140755. H. 21864./ 23. 140771. F. 10452,

1 j911. Solzuer 1G Î F (ou Cta ® 13/1 1911. Holzuer?&{Co., Berlin. Ô { 6/3 1911. A N L A Drckona H dar 44

Geschäftsbetrieb: Herrenhut - Groß- Geschäft. Waren: Herxenhüte.

6. 140757. G. 11690- ; R L 24/1 1911. Schmiel Freilich, Berlin, Chaussee- 2/2 1911. Gesellschaft m. b. §. a straße 130. 7/3 1911 Clafsen & Co., Berlin. 6/3 1911. F I I E E Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Geschäftsbetrieb: Herstellung und Ve : R 7j i A V R ==a | Bettlüftapparaten. Waren: Trocken- und Ven- trieb elektrotehnischer, technischer Us S m Be ch e R E tilations-Apparate und Geräte, gesundheitliche Ap- chemischer Artikel und Waren, Agentur- und | S E C E R e parate, Hausgeräte, Möbel, Betten. Kommissions-Geschäft, Export und Jmport. 7 05A ; V : | Waren: Lötmittel. i N E } ; 3c 140756 B. 22997 E Q. E | Q f E K a R a ; z L - . d + h i /, | Der Bezugspreis beträgt vierteljährt ih 5 A 40 j pes Start j ) | Insertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petit- \ Alle Postanstalten uehmen Bestellung anz für Berlin außer | ¡BOBT A E L zeile 20 4, einer 3 gespaltenen Petitzeile 40 , den Postanstalten und Zeitungsspediteuren für Selbstabholec | f a i Inserate nimmt an: die königliche Expedition des auch die Expedition 8SW., Wilhelmstraße Nr. #8. | M A s : Deutschen Reichsanzeigers und fiönigl. Prenßischen Staats-

Einzelne Vummexrn kosten 25 4, f d E | anzeigers Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

4 | 8

(R C MUEE 1 ¿I RROHE A L I M C VOLIE T: U A A A 1 ZON: M S MCOD C O LSAONT E D R E

140770. M. 145783. A n t Y » i L / jung. M Ode Berlin, Sounabend, L tarz, Abends. 1901.

14 9 I 07 2 L 73( )S) RN.-A, T O1 906, A RHRSTITE BUVAT E FAL C E N C M E P R B T E S V. 1 I R, L C TUPLI E? T Qs ‘o! B EST I ‘7 Cd A E IR A T A E ILONR MGE T R C Ti G M A

(Inhaber: J. G. Laßmann & Söhne, G. m. h, Hernsdorf, Poft Meffers f-TVi ( D8t j G oTATS a “Aa G Z i; C O E De E a E L - _ 4 v L 1 é G n Ee . P, 00 . y y B 3 191 1 P (eser 3DOr! gan De hal Gelo]cht «Fnhalt C i i C S \chranlenwär Lern Ernt M üller i A 4 ? E î L Der Bal DCS Letter Der tädtischen gean Nen Mädchen- A L Arhonenerleihunaen 2c Strese im Kreise Meserî ) ‘Sloyer l i =ckchwelm i. W D Vriedrih Tr ott 14 92297 (L O0 Me V L L120 L908. S E N E ara Fleishware 6 e L Y ; V O A Sli i ireftor btife Sf L “a E E bib N C na S Sn C De s e5teisqwarenfal vit Frtß L _ im |} Lirettor der ¡tädti ischen höheren Mädchenschule in Wittenberge ; Gernövorf, Poft Meffersdorf-Wigandsthal Geld am Ma T L : Kreise Wiedenbrück, - dem" Zis t i Velm Stein } di hste Bestätigung zu erteilen. E f D ; | U M M / P 9 3. 1911 Á E “R i Bekanntmachungen, etreffei ivate Versicherungsunter- | zu Stolberg im Lan dkreise Aa ¿meister Joseph +7 P73 7 V Hl, \ T 4 / E E f M 2 Cu (11 / ACL \\|\ M \| M / nehmungen. Brammer 8 brifdre@ t ffert, dem \W I V 14 112798 (L. 9970) R.-A. v. 22. 12. 1908 C 0 ; Ae Brammerß, dem Fa Me D 7 Vel / N A 0 / # E a Q ORE A L M Aa I, O Rersonalveränderungèn in der Armee. Fabrikmeister Martin Lagaf L Aachen, dem e , L : / D A N / Sn DaDev! S »), Lapmann Sohne, G. m. b. V : n AEeR t, R è De 11 en Nori 923 hruar D Ul 5 1732 4 V N I / Hernsdorf, Post Meffersdorf-Wigandsthal.) Gelöscht am W Königreich Preußen Vorarbeiter Peter Steinho 4 U h Stif, DEUt WIEN)E ¿ V, 0, WEILUNL Ve! «o: M Jh dem CACHET ORANGE Et | M 9, 3. 1911 : E i F Ct f E St i T Düsseldorf und dem Fabr S Müller zu Kreise Bergheim, Regierungsbezirk Cöln, auf Grund des G RA L 19 10 T V A H / E at & iennungen, Sbharalterverleihungen, Standes8erhöhungen und | P; „Ga e E. R N Le Seseßzes vo uni 74 (Gesetsa S. 992 iermi 1/2 1911. Fa. Wilh. Bleyle, Stuttgart. 6/3 1911. f | - | S 14 113499 (L. 9971) R.-A. v. 19, 1. 1901. R G N a v érAntded en | S Niederau im Kreise Düren E Ehrenzeichen Mete O ir Qu 0E E 221) Perm Geschäftsbetrieb: Fabrikations- und Cxport-Geschäst. 14/1 1911. Vlondeau, Verque et Compagnie, S N E F/// Inhaber: J. G. Laßmann & Söhne, G. m. b. a ge P : N A L R N zu verleihen. i ) 009 E ed) VETLLEIYEN, DAS R N Nl / velches für den Waren: Gestrickte Ober- und Unter-Kleider und, Strümpfe. Successeurs de Ernest Jrroy et Compaguie, \ A / Hernsdorf, Post Meffersdorf-Wigandsthal. Gelöscht Mll erh öh/ "ster Erlaß, be t: e die &Gerleihung des C ntetgnunçg8- 4 ; Bau einer elektrischen UVebe1 landleitung in Anspruch ge- R S I l: Î Neims Frankreich 5 Vertr. : Pat.-Anwälte D Laer, Ï \W 14//4 Q TOTT J ZeA an den Kreis C ergheim. O Ñ 8 f nommen werden 1 muß, ium I ege Der Enteig nun g zu er- 9b. 140758. R. E O. Hering und E. Pet, Berlin S. M6 (0 1910 N i j 14 113500 c 9972) R-A. v. 19. 1. 1909 Befanntmachung, betreffend Die Fmmatrikfulation bei der Ber- R i werben oder, soweit A uns ausreicht, mit einer dauernden Be- y U M 2hetrtieh: Thamvaanerfabrî Maren: D L ( : « Ae . 9 9U9, linor mort L @ ck 1 lnl I . ( í Lea G E 5 12 1910. _ e E a ——=— E | Me E eta D! E mpagnexrfabrif. Waren! | i Ke f Snhaber: J. D. Laßmann & Söhne, G. m. b, ner Üniversität [ur das Sommerhalbjahr 1911, Deut \ ch E S \hränkung zu belaf Gustav Wippermann & | G O N E 4 Hernsdorf, Post Meffersdorf-Wigandsthal.) Gelöscht Erste B tage: i p Fs Berlin, den ustav Wippermann & 16e 140766 = A T L j i i i O An 5 5 Ses L L / z f N - ) E ( Anleitung für die Zollabfertigung von Rogge! y L i / / Co., Com. Ges. a. A., : 8 E 2601 G O N N órlaß, betreffend Anleitung für die bfertigung von Roggen c E (G - & WilhelmR. Kalk. 6/3 1911. S 19/12 1910. Stadt ( S 2 pa , A fe R U S De O, und Weizenkleie und, betreffend die Vergällung. Der Herr Reichskanzler Sa, vom 29. 7Fe- A 2 : s es Geschäftsbetriet pr 2 2 , Me, 5 Karlsbad x j \ D 2s N d 4 y 3 y ) Y 2 L E E ra, Qa CAaLI, zrULrt) 1. B. (Hel o\cht br1 tar 1911 n Einführung d 1 Der O Man] ae von Yreitenbach. von Dallwi ß. Sensenfabrik. Waren: Sen- t —— G Toi vie Eda E R ik. S) i: | d - a n urance Com T ¿A T/0b4 U en R r | An die Minister der öffentlichen Arbeiten und des Innern. sen, Sichten. TAUNKÖN O E \ E . § 1911 oden Lethrentent@ 28 geänderten Be Nlex( Der ab Ber L Tk r A i Er 2 T Zis 4 E T I MTE A A O OEOEZE T IEEL: O, L el E l E er Ì m 7 Ci A 1 M ov nr f Y T4 « + u k H otiweliste. R A fe : A neuerung der Anmeldung. Seine Majestät der König haben AVergnädigst geruht: rechnung der Prämien. eserve i IQleßende Renten s ¿F OTTIDeELNTT. 1. (0 Le . S Ar ; 1 Meyer & W N o11f: ) fr o 91); ( - L ) Z 7 ai A I 4 9e. l 10759, L 41. Geschäftsbetrieb: S6 b If d f e | 10. Che cal eber, ? N T A c 16713 s M 10. 1910. dem Dberstleut tnant Ce A, «O wW O, bish erig em versicher 1 Ingen genehmigt, h: x f "a z 3 Fustizministerium Füllung UnD Versand é C A E ú Ge ch fti h tr i h: D t Sen M k ; “4 i s s ; / An 10 1 191 l Boe De 5 Artillerie o de Po18 e 7 ic I en Noten N dler- H ternach gelangt bei H 4 E A y v b ) ¿ ‘1 S i | L : e L l - : / Cn: Bare Uni Meeren 18 e E E orden dritter Klasse mit der Schl Prä: nienreserven neu abzus{chls { ge i Der Landgerichtspräsident Dr. Felsmann in Konig if

von Mineralwassern und \ R 4 \ G S Ma Ra aa nan Sutaaal 905 T 990 L : j l -

Sprudelsalzwerk zur Ge | Lo E A rade Budes a obus M Mon AuRs E : Da e T1 | dem Kommerzienrat Emanuel Ale rander-Kaß zu Görli, | Sterblichkeitstafel von Mc. Ss che und weib- | nach Breslau, |

winnung von Quellpro BERO R Jeb : d Yolousien Bügelbretter Maichböd S thai ot L 261 48697 d 9943) 93 18480 g 799 F den Feuerwerkshauptmann a. D. (arl F riedrich, bisher liche Nentner zur Anwendun f k der © berlandesgerichtsrat, (Hel heime Justi izrat Naddaß in

dukten. Waren: Natür L L R SEE schlitten. Am 26. 1. 1911 : | beim Artilleriedepot in Posen, und dem Bohrmeister a. D. Berlin, den 14. März 198 e P osen als Kammergt ricisrat an das A verseßt.

E Be e ? 141077 7322/34 48199 (F. 8690). : Alois May zu Zabrze den Roten Adlerorden vierter Klasse, Das Kaiserliche Aufsi ' rivatyer h E e Diensientlas Mün chmey )er u Memel ist die

L “m 49. L. 1911, A dem Stadikämmerer Adolf Ludewig zu Minden, dem i E nachgesuchte STEN lassung mit Pension erteilt. d

16e. 140767. K. 57 D b 48450 (G. 3479 } Gemeindevorsteher und Ersten Beigeordneten Robert Haase zu y 6 j Der Landrichte Dr. Hartwig in Neuwied isi an das

i eam s O 54 Nönsahl im Kreise Altena, dem kommissarischen Eisenbahn f R j Landgericht [1 in Ker Tin: und der Amtsrichter Kreßschmar in

A 4 d | j y “org 0491 1 sekretär a. D. Karl Aßmann zu Magdeburg und dem j Ratibor nah Zabrze verseßt. M L E 12/12 1910. Jos. Zimmermaun Nadelfabrik, F 21 487 e i Gerichtsvollzieher a. D. Louis Damm zu Lenzen a. E., bisher t Bekanntma d Un n. U Zu Nöïcren jind ernannt: der Rechtsanwalt Bun in . T ; E i S l / Ly sniali vi : i A. Die nachstehenden ausländischen, in Deufkschland f Lenzen Und der zur Rechtsanwpallschast bei dem Anitsgericht in

Y ie Af

Aévinieit 1911.

Aachen. 6/3 1911. in Berlin, den Königlichen Kronenorden vierter Klasse, M 1 1M M EIQ T erte, dem Lehrer und Kantor Wilhelm Cobobus zu Natzeburg ‘voag enden Versicherungsunternehmungen sind zum Betriebe | Schmiegel zugelassene G erihtsafsessor Strot h. :

E Z N ¿ der Mietverlustversicherung infolge von Brand, Jn der Liste der Nechtsanwälte sind gelösht: die Rechis- Dir ena a E R B E tlißshlag oder Explosion in ihrem deutschen Geschäfts- | anwälte Justizrat Dr. Edmund Friedemann bei dem Land-

im Kreise Herzogtum Lauenburg den Adler der Fnhaber des lass en worden : gericht 11] in Berlin, Dr. Gustav Shmiß bei dem Land- - ?

0. ‘Otto Kluge, Wi-:sbat N A : Königlichen Hausordens von Hohenzoll A U L 13. 1407690. G. 11063. ey 19] (1 er: O baden thetmngqau F : Um O. & 911 : dem bish eria [en Gemeinde vorsteher Karl O Ll U enD ie eirt Com R At Rersiche unas Aktie - c ericht in Goll sli bei dem An it8gericht in Grofß- caße 9. 7/3 1911, Vartbiéb vön üllabclirtien GEétränke! g l | im Krel]e Hi ilitsch, dem pensionierten | Eisenbal miotom oti: V} führer i mm erclal UNIO0N, DETerung Des a 6 S E S e Eb : de E dein Amt richt [R Nalde d STAUBTILGER METINOR Fruchtextrakten , Fruchtsäften R aren: Mlfoholfreie 5) 6 E “247 4 ö L | E ch Jah nte U C taßfurt im Krel) C ROS: den pensionierten 21! P c E : L i E ] L : S L E f L m A NiSge S Lab Getränke, Fruchtextrakte, Fruchtsirupe. 22/12 1909, Ein- und Verkaufs-Genossenschaft M o Tol &isenbahnzugführern Friedrich Dümichen zu C othen in è Palatine [nsuran : Y OmPAauY LmMILEG a due: urg (C Schle Und SOmidr 9! L De S mis geri! in E

Z N L i aa Frankfurter Colonialwarenhändler ciugetr. G. ] 584133 A Anhalt und Emil Kloß zu Magdeburg, den Gendarmerie i l „(lederianDe, eFeuer- und Ledbens-VBer})icherungs 2A l e Vljle der Kecchtsann alte sind R H Der S 3/9 1910 Gloria DVrogertie 7ÿ5Lauz Kroner, 20 h. 140768. M. 16272, m. b. H, kranffurt a. M. T3 1911 S Am 13 : 91 oberwachtmeistern Maler G fner U _ Franken! erag und | on 1845 im Haag i htsanmwall! i in a g rsleben ae T Amtsgericht Offenbach a 0/0 1911. Geschäftsbetrieb: Kolo lwarenhanDlung und HanDi 18359 m 1769 E Heinrich Lancdert zu Uelzen, dem Fußge nd irmeriewa 4 ea er L) H : (Gnuardian AÁAssurance Comp: N Y [imited in n Höôtensleben, der fruher s T R valt Dr. Nie) jen bei | | [st.) mit dem Wohnfiß in

L ( c. nl Geschäftsbetrieb: Drogerie und Herstellung unt mit Lebensmitteln. Waren: Beichsoda, Blaue, Seifen Era T ; dil Í Qant om tenoriht f oinfo Rertrieb eines K Ae: una ind Reinigunas-Mittk p At Chlorkall L L l ho? Dau A ert Am 14: %, 1911 ¡Fried ih Wester En n zu Erxleven im Kretse 1h) alde N | London. : S Tr ] em Umisgericht 11 einfe! _den A r ZSC \ CLILCO t 1 LULICLURILGD Un C UTICI [Ci L, »DLOrtaitr a ren aa tten bal! Miche u D nt u : 2 p S P l L erna E N 51 L V. N »f n Gt. Fs : j O C ; ä Tur L1inoleunt! Bark tt un tonfttae Fuß 1 M avon: d i, - m n 71 E / 158376 U) 1417 , 34 19807 D ( leben ; Dem pel 10 mterten bertttenen (3 ( eNDarmerieM( 1) me ifter o) Lt NlONI, 7FEU( L UVCI1 (UCLURCGSU 1Ttic engesel I 1 afi in ULT19. d i UCi LCii LU, VIiC Wt (11 ejjoren E, Von Ag Ci ur Linoleum, Parkett- und jonstige ¿yußvODei1 aren: 10d Schuÿycreme, Selsen, Gluhytorper InDHYOlzer, Lichter C x D fe h , L N 0 D Tai aht I ç è j I in Norfk voi m Cammoranorit T n ( f Do Qn V §9 ei s G Um 15. 2 L911. Hermann Ziete ma! u E now 1D dem l rien O) YOYKSNITe 1INSUVAaN (OIPany Limit (4 il YŸ) t. VEl VSH ( l l Í Ine n 1h e r Vei VEN HIG geri

Konservierungs-, Reinigungs- und staubtilgendes Mitte Panamahol eifenpulver, Stahlspäne "iletteseifen h 5 ) P ; i O! G i Sat

Tür L »leun Ba Fat: nd tonfti FußböDen aus- U 4 Ban laden Inn ulnor Onla G A b 50143 P. 20/0/ Luf enda m 12Wwa id ne iste I ug ust ck=chiewer 3 [31 E 8 D. Die nachste! enden ausländischen, n eutschland Hannover, r. GMrelveIl bei dem Landgericht un Halle

uUV LInoeum, artetîi un LOC UBDDDECeN aus 0/1 1911 Maschinencentrale für Hegng land achs, carmelaDei aCTtpulinv Tao 1 choto } A} 1( c 1911 f zq atl el C C «A L l cld 19 E d G M 4 Oa (*° o A - C L : m MNmftäanoridht 115 Do Q ‘richt in genommen sind Shmieröle und Fe , s zichorien und Kaffeegewürz Hemüje- un |t-Kon)erven - ——— R c Yreuz des Ullgemei inen Ehrenzeichens }owie 1rveltenDden X rfi icherungsunterneymungen nd zum Betriebe j U 1e e1 dem Amtsgericht und dem LandgerIc)t 1 : 2 i uv Cap Maschinen, G. m. b. H., Berlin. | D?" G ONSEREON te- un t-Konjerven, | gz 18514 (R 3857) 38 48820 (R 3 lz des gem yens jowle : : 1 S E M S s O Nur Me S N R USR R R

T[8 Malz- und Gersten-Kaff( tasfee, Fle trakte, Gewürz A i dem (Bemeindevorsteher A1 ckchwabke zu Krohle in : Mietverlustversi ch erunaqa tnrotae Don DUranD, tmund, D | i Dem misgeric! und dem Land-

3 11076 M i 7/3 1911. E ald: N v6 Het s Im 1 Q: 1914 Dem Zemeindevorsteher 2 ugust ck (1 D l Kre Le 1m O L E : f x N b L mia ertb

i; i atm Gala ed n L, 2 LVLL: ¡A d Z E ee 6 C E L. unk Ta ben eht in Maadehura I 1a ei dem Amtsge «Ol. I 15485. R Ar Sbotriab: Norkauf. von Slen Unt Tee, Teigwar( el nf, 4 48766 ) 3480 16a 49464 K in Qreise Sorau, den Gendarmerieoberwacht1 meist ern Gottfried l B chlag oder E xp lo} 1onund Wa)]erle itunass\chäde1 ( dl 1 Weagdebdurg, Ul g C01 hn l dem l SAN d) i A O \ ssen worden: 1 Waldenburg (Schles.), Schäfer bei dem Amtsgericht in

: x Dn ' Y E E F Í 2 f 7 ck71 1 7f NTPfP 2 oln lanDmirt\chaftlich( Mtaichinen un D (Berute I ‘en! Go ais ins e Or Q 91 ? x h eru Thildbera UnD NuDolf KAitauzu Ani in den berittenen In hrem De utschen {F N ich LTTS((CDICIE Zugeia I l 5 L 27. t I D, Am 18, 9, 1911, (l U ZULLUDEL UlU Al | JU D, E j A I e c es 4 : E T : R A G C J i R 0 det 1 Homberg, Wil 1) Niederländischer Lloyd, Versiherungsaktiengesellshaft in | Springe, Faehre bei dem Amts ati in Hörde, Zeh bei

Fagsad nol Technische Fette und Öl f 16b 48441 ), 9680), 504 8 Gendarmeriewachtmeistern Paul P z1 O _1) FCleDe D C) ( ( : j Q D ents 1 ) Ss ) -_ P A) (0 4) 6 f , go : ) G ck ? S)T 4 tor y 3} Mmtäanortmt 11 Don m0 Pr P DOt L Gc D“ 140769 ; = x Me, 48560 (B. 7269 "7673 (F. : helm Kaspereit zu Gostgau im Landkreise Thorn, Julius Amsterdam. i i N 6E E dem Amtsgericht in Lüdenscheil L: QDeroli bet dem 2 mis 7 1910 9 Boch im! A ai i i: : rangsatlant y s 49972 (H. 6540), Drewello zu Rosenberg W.-Pr., Franz Stuhrmann zu 2) K. K. priv. Assicurazion1 Generail in Lriest. geriht in Recklinghaujen, troth bei dem Amtsgericht in raf E Ta A gd ph etl A ù : GMA Am 20, 2. 1911 Guttstadt im Kreise Heilsberg Anton Teichert zu 3) Londoner ? Phönix j B er-Assekuranz-Societät in London. | Schmiegel, Quandt bei dem Amtlsgericht in Gee

rae j E A 4 è q 6 » z a L “fe E O 5 Ee s e t. de L Dce R REE E A Ee O b om T a L G l o i vid + 4 ito » Geschäftsbetrieb: Farben-, Lack- und Drogen-Geschäft ARCHIMEDES" SL 25 48810 (W. 3482). 13 49396 (J. Seechesten im Kreise Sensburg, Joseph Schreiber zu Won {) Helvetia, Feuerversicherungs- Gesellschaft | Maecklenburg bei dem Amtsgericht in Zinten und Klemme Waren: Technische und Anstrich-Öle, Firnisse und Lade E (1/1 1911. Fa. Gustav Mayer - Alberti, Frank- 18843 (L. 3628). 23 50210 (d growiß, Julius Wieland zu Oberve mar im Landfreise in St. Gallen. e) Dem BMmgerts m E, Bw eus lad da ad n S Dae Ats L e atte furt a l 7/3 191 ; 72 J 9686 b 49655 Q : , A 4 B h R E ¿ | p M , w Mart Horina anotollhant I T 91075 î y Candägorimtarnf Nr Min imm Landsber a. S. R T) Nr himecedes““ A tien Ges {fcl aft (5 | u E ; L ) z e L887 D E SUOU S 161 496 I I Cassel UnND Adolf (Hr mann u Iron le in t Le ije SOINIIEL, i D) Bajler Ber)iche rungSgecleuld ast gegen Feuer\ch aden in | Wel CUll0a C1)LSI1 l Uni [ Can Verg s æ& 140762 O00 A R Ey eS E E! „EIAaT1SvClrileo; pler-Crxport und Cngros-HandDel. 49426 . 1683). 26c 50466 F beritt (Gendarmeriewachtn Konrad | Basjel - - ; | für Stahl- & Eisenindustrie, Berlin. 7/3 1911. | Waren: Etiketten, Visitenkarten, Zeichen-, Seiden-Papier, | 13 49347 (G. 3508). “6k pensionierten berittenen Gendarmeriewad meister Konrad | Dajet. North British , Geschäftsbe a, Handel von Stahl, Eisen, Kupfer | Löschpapier und -karton, Karton in Bogen, Brief-, Billett- Am 21 1911 Blume zu Lobach im Kreise Hc!zminden, den Fußgendarmerie O) E, Ey N e i Am 21,9, 1911. wachtmeistern Heinrih Dreb ing zu Gartow im Kreise Lüchow, | gesel [llschaft in London und Edinburg. Ninisterium der öffentlihen Arbeiten.

Ul

an und and eren Metall Fabrikation und Han el von | Papier, Briefumschläge, Kassetten mit Papier und Brief-| 3 Ls: 919 \ 1410). 9f 53049 (R. 3960 G D ( 2e Berlin, d 5. März 11 Waren, welche aus diejen Metallen erzeugt werden, 1ns- f umschlägen “) 23 ( 3117 49461 L Konstantin Cillis zu Vldesloe 1m Kreise Stormarn, Ernst Berlin, den 15. Marz y o Q, Loni glle Zimm ermann ist Voi IORIE S E, Ven H P I FERRUNGE ; 9. 9 1911 Kensfki zu Millewen im Kreise Lyck, Hermann Berndt zu Das Kaiserliche Aufsichtsan Privatversicherung. N E ls Vorstand des dortigen s & ° 2 451 CILAL(Lu L) (ili Lil Li H 419 - w t i t E hann 4 norfoht Á J L UULLICODS

tück ckchrauben, Muttern, Nieten, Schienennägeln usw j ; Am 22. / ; t d otf Theodor S ; ‘1 n 1910. Kruse & Theebush, Schwerin i. N UGOI SMralben, Murter, Sreten =acytenannagerir U Anderung in der Person ; H. 6574). 238 49678 Jaßnick im Kreise Neckermünde, Dheodor Schweers zu G1 uner Gladbeck im Landkreise Recklinghausen, Albin Köth zu Ems,

Fr Maschinen und Werkzeugen für Eltenbahn- und ¡Fabrik- dermann Kuhnert zu Mittelwalde im Kreise Habelschwerdt E j ; i g t N t / y i; om ¿ , » 111 dd tlichen Unterrihts- und

L 4 y 4

Mercantile, Versicherungsaktien

i, : , 5 : A 6h A495 (Q ny: =06 Bedarf. Waren: Metalle, roh und teilweise bearbeitet, des uhabers. e j I 6024. "t 50642 Messerschmiedewaren, Werkzeuge, Kleineljenwaren, mechani|ch| 9 16713 \ 13 A o 1900 Bo y . 0010 34 601 12 L l N / n 6 0A N , L, LO bearbeitete Fassonmetallteile, Maschinen, Maschinenteile | ahe t q 40 191 ft Q L Gute E is 2098), 200 90 364 Nudolf Lenteit zu Ali Utia im Kreije Sensburg, L il0 | nl l Le D As y S A 3 140763 16336, [1nd Geräte, insbesondere Werkzeugmaschinen, Hebezeuge. Jacobi geb. Steinecte Berlin, L lifaia G Dn ETOn 3069). 16b 54602 gJastr 01 zu Krojanke im Kreise Flatow, Gustav Koch zu Personalveränderungen. Medizinalangelegenheiten. M E Es IGOV. - Las p Debet, SUGRUELZL, De h 5 1689 ; VRorbie ( M 1 Fürstenhause A ck ror (mil Lohn aus Karalene 26a 140772 W. 12533.| 100792 R. 8708) R.-A. v. 27. 971907. : Zwinge im Kreise Worbis, Johann D EY je VArengaujen Köuiglich Preußische Armee. rer Emil John aus Karalens E : i O Umgeschrieben am 9, 3. 1911 auf Frau Elise Richven Um 20. 2. 1911, im Kreise Saarbrücken, Julius Meister zu Elm im Kreise Oft ter 7 L A usw. Ernennung 5ylau ernannt worden. s N i a A L QIS G 3h 5 ) 350 7 ì 1 C Uo Le Opis U n 06 D ziere, Fahnrtiche usw. ungen, hain geb. Rinkhoff, Osnabrück, Möserstr. 4a. : S H a ‘31 B R 38 (K. / Schlüch LELIE K Dtto Conradt zu Altenkirchen im vreije Nügen, runa N Ne N EO iw. Berlin, 16. März. Die Gen. Z L A « “D G 4 I ( , D é I, 353 . 5D «D 55 C). j (5 1 [D ch4 » Ç » 7 o 14 Le oiso ck J n tf 7 Marti 2 A E f M bs I Los h i t C 5 104i 1010. Winletern & E p 18 L fit C. 1679) R.-A. v. 4. 6. 1897. : 51463 i RÉAR 13 51089 S0 Emil Kr iesel zu Altenkessel im Kreije C ¿aarbrücden, Ma rtin Qa Gcicianbolie dér 1 Div. v. Publi ler erun ant ] Grebe, Charlottenburg. 7/3 1911. R Umgeschrieben am 9. 3, 1911 auf Chem.-tehn. &]| " G L O E Grieß zu Haren im Kreije Meppen, Heinrich Sander zu | pon Met, v. Gersdorff, Inspekteur der Landw. Insp. Dortmund, e Qrei8arztstelle des Kreises Witkowo, Regie- Geschäftsbetrieb: Kaviar JIm- He 7 hygienisches. Jnustitut Prof. Dr. Heinrich Becker, 6 Nees A j 50591 E adi Bockenem im Kreise Marienburg 1. Y., Heinrich Hanse mann in Genehmigung ihrer Abschiedsgesuche mit der geseßlichen Pension imnashozuir! Brombera, mit dem Amtssiß in Witkowo, und port und Export-Geschäft. Waren: F l e | i: L - S b y i zu Münden, Petrus Stusch zu Alt-Reichenau im Kreise | zur Disp. gestellt. Seiffert, Lt. im 1. O: eFeldart. Yegt. “die Qreigarztstelle der Kreise Goldberg-Haynau und Russischer Kaviar. Am 25, 2, 1911, Bolkenhain, Jol 8 Chlebush zu Samter und Adolf | Nr. 20, in dem Komm ando als militärischer Crzieher und Meitlebter | Le E L E Qu 9 P y my 6 R a a OOLLenyaln, „Johannes Yyleou l Zu | ch4 00 1 / l „STZEHET- E R S E E, eaniß, mit dem Amtssiy in i 7 . d. é F 3 F 3 4 D Ç 602 omn ! B e y Ovatts ln A . A L N r Mittora mio Qt n A u 3 ckepteml! 91 p G Oona ILC U 11 L l D, l 16/1 1911, Mainzer Aktien-Bierbrauerci, Mainz f L. der er son T SS _ E TAE eet ba S a Wilhelm zu Buschhaujen im Kretje QBins laken, N pen Pes äg Vier emie in Legnß S ‘Re E e G E (l Ét fa 7 ) 1911 2 i s , Ani . n Ie « ° 9114). Z Us M ( G! Ui HaondarmortomaMtn ist + Naul (Gerhard » jen. Drinz 4 in \, hs J ( 1U t 7/3 1911. D6 ms bi es Vertreters. 3 49012 (F. 3686). 16) 50573 (W. 3407 R DUNEN Get R | h e "G a 6 Armee, und zwar als Lt. à la suit Negts. der Gardes du Co 26e, 140773. 40 19050 L I o 9 15 6 1000: 50267 e 37589), Al A488 N. 163 Soltau, Dem _penhonmerlel CEtntenbahn}\c affner N Prinz Heinrich XPL[Ul. Ne U / urdladde in der ‘Armes z A G ey ct n Weitere Vertreter: Pat.-Anwälte A. Elliot und Dr. hi 49837 (1. 443), S Zu Charlottenburg, Den penjtonterlen CSijen- ¡war als Lt. à la suite des Huf. Negts. von Zieten (Brandenburg.) Königliche Frledr1 % ilhelms-Universität.

tsbetrleb;- Fabrik für chchemtich - techn1sch Md . Waren: Schuhcream.

22950

t 1 pot ultnsnoltn in ( NBefs f L ) LDTLLFLILLIL T LLA L Va

Geschäftsbetrieb; Bierbrauerei. Waren: 16b, 140764. H. 21914, ' i A. Manasse, Berlin 8, W. 48. Am 27. 2, 1911, bahnschirrmeistern Hermann Dette zu Aschersleben | Nr. 3, angestellt. kan un g. 16b 50697 (K. 5956). 23! S (64, und Anton Konopka zu Posen, den penstonierten Eisenbahn I E L Én Universität

A (Ol N V ( Nachtrag. 90816 (N. 4005). weichenstellern Wilhelm Busch zu Nowawes im Kreise I Teltow R K ibe Soimeebaliabe Dai A . April und d A : : D 386 10200 (C Ai Far Q U 4021896. Berlin, den 17. März 1911. | und August Hirsch zu Frankfurt a. O., dem pe nsionierten : hließen mit dem 6 ; | i Köni Preufsen. Ae Can Lma tel : den wünscht, hat si zuvor bei

4 13/12 1910. Fa. Albert A. Strauß, Frankfurt] Die Firma der Zeicheninhaberin ist geändert in: Kaiserliches Patentamt. Eljenbahnbrücenwärter Christian „ZUrgens zu Wertleiß im gre icd N 10

_ 18/1 1911. Fa. Adolph Huesgen, Traben-Trarbach. | a. M. 7/3 1911. Westdeutsche Sprengstoffwerkc Aktiengesellschaft, : Hauß Kreise Kalbe, den pensionierten Vahnwärtern August N dznia haben Alleranädiast geruht dem Pförtner der U mit einer Zulassungskarke ¿U Per-

L EEA, ; Geschäftsbetrieb: Mehigroßhandlung. Waren: der Siß der Zeicheninhaberin u nach Hagen i, W. | h Breseniß zu Starzeddel im Landkreise Guben, Hein Seine Majestät det h E 9 E zergnaDigh gerung ebet # i S r fImmatrikulation wird bei diejer

Geschäftsbetrieb: Weinbau und Weinhandel. Waren: | Mehl, Brot, Bak- und Teig-Waren, Hefe, Backpulver, | 290 49837 l 449) R-A, 9; 2,8, 190k rich H ohmann zu Neuhaldensleben, (Gottfried S ck c) )werdi Den S an der Lechm}chen Hochschule in Darmstadt

Weißwein, Rotwein, Schaumwein und Obstshaumumwein. Puddingpulver. : Siy der nhaberin verlegt nach Édaclationbuth, zu Sandberg im Kreise Zauch-Belzig und Wilhelm Timpe zu | Dr. Paul Gast zum etatsmäßigen Professor an der Techni Verlag der Expedition (Heidrich) | in Berlin. Dru von P. Stankiewicz! Buch druderei Berlin, SW, i Bernburgerstraße 14. L Æ Nogäb im Kreise Wolmirstedt, DEN bishertgen Eisenbhahn- schen Hochschule zu Aachen zu ernennen Und

orzulegen, und zwar sämt-