1911 / 67 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[110587] N ; : [110245] | [110593] Gronaue B f i: i Actien-Mühlenwerke Stockau, Reichertshofen, Manching Vorwohler Portland-Cement-Fabrik Planck & Co., Aktien- a a. r Danukverein Ledeboer ter Horst & Co. / vormals Koch & Foerster. in Hannover. Geselshafl | ma —— 2 am 31. Dezember 1010, Passiva

—— M Bilanz per 31. Dezember 1910. Passiva. Bestände. Abschlufi am 31, Dezember 1910, Verpflichtungen. | Kassakonto 80 763 E Gesamtkapital der Kommanditisten a l- und Devisenkonto 359/30 M #8 9 “4 Wechse 1 569 984/32 M 800 000,— Unkoîten : / Gewinnvortrag von 1909 7 t i Aktienkapitalkonto . . . . | 1000 000|— abrikgrundstüsre{nun 31 508/14 M Cffektenkonto. . 103 879|—}} Einlagen der persönli / Gehalte, kontraktlihe Tantiemen u. Vergütungen Fabrikationsgewinn . . | 348 909/53 | Fmmobilienkonto Stockau Saifla errechnung nung 19 662/54 Anleiperegnung T 1 564 800/— | Guthaben bei Banken und Bankiers | 610 618/32 baftendenGesell'cafter , 200 000 1 000 000

j Annuitätenkonto: ; ; Vorstand und Beamte und Bureauspesen Reichertshofen, Manching Kontokorrentdebitoren fai 4 "70 484,99 n 4400840 u n Bohnhauseechnung 124 B wege mae Debitoren für Baumwallembours - | 1 27° 229/21 Allgemeiner Reservefonds 83 108 Vergütung an den Aufsichtsrat . . „, d 000,— Abschreibung . 8940,13 | : * 986 944 36 i Sod, (o Wiesenrodiu 9E A87080 Gesegliche Rüla irtcmung s Debitoren für sonstige Warenrembourse 5 610|— Besonderer Reservefonds 38 723 Assekuranzprämien 10 406,04 438 066,27 Bidereien . 141 03274] 4828 877 i E ng 7/08) Außerordentlihe Rüklagenrechnung Aval- und Bürgschaftsdebitoren Depositenkonto 381 679 Steuern und Abgaben 12959,11| 98850 Zugang 15 975,43 | Reden 4720 E Beleibägerlferecniing A0 oh Nang für zweifelhafte 4 184 959,55 Scheckonto 49 022 infen und Provifionen E Abschreibung » L R T Kontokorrentkonto: : e und Wagenrenung 4 839/531 stü ungéredhnung nvalidenunter 125 158 aus 1 E. e

[110582]

Wandsbeker Lederfabrik A.-G. in Hamburg.

Debet. Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember 1910, redit. E MOOTSMREOS M S B S S SNS T S A H I M I R I CZ T ZTzKeNTG I

All 16

bsreibungen auf Gebäude, Gruben und Farben, Maschinenkonto Kreditoren 280 068 ferde- und Wagenunterhaltungsrechnung 263/90} Bürgschaftsrehnung B Beteiligung beim Rheiner Bankverein | 309 000 Maschinen und elektrische Anlage ge B G tlihe Abschreibung . winn- und Verlustkonto: ässerrechnung 44 860/49} 40/6 Anlethezinsenre Beteiligung bei der Westdeutschen Dividende 6 0/0 N an Ne T LIA S ein . . 104 479,10 M Säerechnung L U taat E Vereinsbank 201 125 : e L Gewinnübertrag auf 1911 T Abschreibung | Amorti- E Warenhausrehnung 57 42179} Beamten- u. Ärbeitersparrechnung Gewinn- und Verlusikonto 99618 356 268 356 fation . . 27 845,55 i Kohlenrehnung 31 855/50 Gert nd 5 880 375 5 880 375

i 76 633,55 N auptbetriebsrechnung „1 127 617/88] Gewinnsceinrechnun Debet. i Hamburg, den 31. Dezember 1910 Des Vors. | E Benaredining 6 815/95)| Anleiberü Sara Gewinn- und Verlustkonto. Kredit. M P M

Der Auffichtsrat. wh ie. )Kont Gewinnvortrag 14 647,27 _ d p O e G. Westendortf. i Oekonomie-(Grundstücke-)Konto —— Vorschußrehnung 3 091/781} Laufende Rechnung : Gläubiger . Borst M Cen M Scuitfonto habe ih mit den Büchern der Gesellshaft verglichen Industriegleisekonto / 60 | Wechselrehnung 942 650/83/| Gewinn- und Verlustrechnung A Verwaltungskosten : Saldo von 1909 54/0

und übereinstimmend gefunden. außerordentlihe Abschreibung . e Wertpapiere- und Betetligungsrechnung . | 522 712/56 Gehalte M 38 526,40 Ainfeakonto:

G. Friedrich Heise, beeidigter Bücherrevisor. : 20 Harburger Dypothe in 0 000/— E rollen, Ertrag per Saldo 57 154

t f Aktiva. Bilanz per 31. Dezember 10010. Passiva. _ Abschreibung Lu U tufende Rech hekenrechnung 40 000 Steuern 2. . , 2 20 6102| 65] Provisionskonto: M S d

Automobilkonto 6 160/10 | O: Abschreibung: Ertrag per Saldo 59 528 i o Abschreibung l 70 Sai Ss ie» M 20 A 791 75561 auf Bankgebäude . . 4 2 500,— Devisen- und Effektenkonto:

Grundstückkonto 146 000|—|| Aktienkapital S 3/40] s auf Mobilienkonto_ , Gewinn nah Abzug von Zinsen .| 9606

Gebäudekonto “u 31 1 042,74 Hy Es f OLAN Zugang Ba 40 3 697 172 87] 3 697 172 u! Effektenkonto Dividende Rheiner Bankverein:

—— T5 96711 Diverse Kreditores . . | 1252 650

Bl IPSIII&

Fubrparkkonto T7135] Soll, Gewinn- und VLerlustrechuung am 31. Dezember 1910. Haben. | Gewinnsaldo In Vorschlag gebrahter Gewinn-

9 399,18] 366 567 o Din "190 Mastviehkonto 50 Reparaturrechnung 68 820/85 Vortrag aus 1909 120 000 In Borshlag gebrahter Gewinn- 26 748,43 Gewinnübertrag auf 1911 4138 Anleihezinsenre nung 1 9 102/—}} Zinsen, Mieten und Erträgnisse 162 280/01 162 280/01 Mas@inenkonto A2 9O9ZT Wechselkonto 4 128/60 Nebershuß 431 202/65 Gesellschaft in Berlin, bei Herrn J. Loewenherz in Berlin, bei der Westdeutschen Vereinsbauk U Sten E R ESO T: 419887 S 1 4 391 631 436/56 S Der Gewinnschein Nr. 6 unserer Aktien für das Jahr 1910 wird von heute ab «& Co. in Almelo und bei unserer Gesellsch ee Ire N MuesEHE, Vel LRTTEN MERNDENE derrn F. À. Neubauer in Magdeburg, ronau ï. W., Fabrikant Hermann van Delden, Gronau i. W., Geheimer T0098 der Commerz- u. Disconto-Bauk in Mertiu und Hamburg, F. B. Roelvink, Amsterdam. « Fabrikant Ysaac van Delden Ahaus i. W., und Dr. jur.

27 845/55 Warenkonto 300 847/71 i sowie an unserer Kasse er BL S, Peso haftendeu Gesellschafter :

außerordentliche Abschreibung .. 39 N e N G anteil über 1910 927 936 24 0/0 Abschreibung 18 Aken o A E e | M ; E U Dividende Westdeutsche Vereinsbank: Gruben- und Farbenkonto 6 152 797,36 Dividende 6%. . . .| 120000 E eil 3 Glan: 3060| n Unkostenrechnung 2c 78 318/55}| Hauptbetriebsrechnung 446 097 | anteil über 1910 8 000 M 179 545,79 Kassakonto: Kassa 15 433/96 18 590|— 3 r c 49 851/98 „u L aus Wertpapteren und Beteili- Die Auszahlung der Dividend ¿ie 23 9/0 Abschreibung 4 488,64 175 057 Bankguthaben . .. |__34418/02 Anleiherückzahlungsprämienrehnung . . 840|— 40 776 4 60 pro Aktie gegen Éiliéferung des D lvibenver üets Ma, n Ñ I S ie Piarias 208! 64 410,64 Warenkonto 304 608/60) S r K. a. A. te ; M6 347 319,89 Kontokorrentkonto: Hypotheken . 55 561117 s 606 874/05 606 874 ie ge N eiae L E DA 4 bei dem Rheiner Bankverein, Ledeboer Drieften P IASISA : 7 / von der Braunschweigisheu Bank u. Kredit-Austalt A.-G. i aftskasse. Elektrishe Anlagekonto M y S L n rér 1 D A 29 y Herren Ephraim Meyer « Sohu in Saa G, in Braunschweig, R dl D erer Gesellshast besteht nah der heute getätigten Wahl aus den Lo ; i Soll. Un eun - O C MAGIN A S Kommerzienrat August Kümpers, Rheine i. W 20 9/0 Abschreibun 3 340,20 k M S der Direction der Disconto-Gesellschaft, Depofitenkasse: Unt 11 » A adt w j L An A na j 196 368/61 Per Vortrag 14 647/27 (vorm. Meyer Cohn) in E f pofiteukaf} uter deu Linden Gronau i. Westfalen, 14. März 1911. 7 ; inri E 1 Amortisationskonto v R er unden 1 " 91 280/82 mit 12% = 144 eingelöst. G. A. Wansleven. I. H. Wennink. H. Roelvink:

Sielanshlußkonto i 18 992 315 494/98 | 315 494/98 L Hannover, den 15. März 1911. i [110239] Vorausbezahlte Feuerversicherungsprämie 20 572 Stórkau, ‘bén 31. Déejèmbér 1910. Vorwohler Ringen vie A a M Aktieu-Gesellschaft. Aktiva. Vilanzkonto am 81. Dezember 1910. Pasfiva. Be a: unt Wechselbestände n a Actien-Mühlenwerke Stockau, Ee E vormals Koch & Foerster. D . b. Delmolt. A. Daiber. nann nanraeaeeerbGier E tiren u —— r , 2 obert Keßler. e ; ; 2 f Auswärtige Läger 953 212 e E [110309] N ordd euts ch e V ank in H ambur g. Bahnbau- u. Konzessionskonto . [10 629 416/26} 1) Aktienkapitalkonto 12 000, as

" p o ti . a A If t / Ç î E E, ag E 3 033 121 [110588] Essener Boden-Aktiengesellschaft, In Gemäßheit des Art. 12 des Statuts veröffentlihen wir nachstehend die auf den 31. De- ebäudeko 2 973 599/92] 2) Obligationenkonto 8 681 000|—

Oos 2 | d ; : ; : 3 482 598/20] 3) Obligationeneinlöfungskto. (No 4 874 989 4 874 989 Aktienmühlenwerke Stockau, Reicherts- Bredencey. E n abgeschlossene, von der Generalversammlung genehmigte Bilanz und Gewinn- und Verlust- Kraftstationskonto 2 851 211/66 nicht zur Einlösung botaet, Siûdo 29 000

s 3 i z ée E : Stromzuführungskonto 2917 864/21] 4) Hypothekenkonto 292 000 Hamburg, den 31. Dezember 1910. ofen, Manching vormals Koch & Foerster. Wir laden hiermit unsere Herren Aktionäre zu Hamburg, den 16. März 1911. Werkstättenkonto 198 096|6 _29 Der Auffichtsrat. Der Vorstaud. 9 E der L lien Wénerclversanuma der Aktio- | einer Freitag, den 7. April 1911, Nach- E Die persönlich haftenden Gesellschafter der Norddeutschen Bank iu Hamburg : Wagenkonto 5 287 018/16 6) Helervesondsfanto - \ 100 0001— C. O. Luetkens, Vorsigender. G. Westendorff. d übereinsti d | näre in Stockau, wobei 46 605 000,— Kapital ver- | mittags 3 Uhr, in Essen-Ruhr, Hotel Rheinischer E Schinkel. Schoeller. Petersen. Dr. Salomonsohn. ferdekonto 3 000|— 7) Crneuerungsfondskonto . . . . | 3003 38794 Vorstehende Bilanz habe ich mit den Büchern der Gesellschaft verglihen und überein}limmen treten war, fanden sämtlihe Anträge des Vorstands, | Hof, stattfindenden außerordentlichen General- f Aktiva. Bilanz am 31. Dezember 1910. Passiva. Inventarkonto 20 000\—|} 8) Amortisationsfondskonto . . . . | 3827 041| beziehungsweise des Aufsichtsrats einstimmige An- | versammlung ergebenst ein. N E ) ars

O 90 —I N N H I D

è 54 S j i : | 10) Effektenkonto 3 287 991/50} 9) Beamtenunterstü | C. Friedrich Heise, beeidigter Bücherrevisor. nabme. Danach gelangt eine 5 °/oige Divideude TAKEEPEHRHRG! F OiE, E Aufsichtsrat. E Kassa und Guthaben bei der M S Kékiinanbittvita! M d h Ei ungslonböefsetenkonto .} 360 816/75} 10 Obligationtinsertonb 173 10, tigen Verteilung. . Y Qn lat: autionskonto 156 067/65 i : [110583] Me Eden T März 4911. [110237] Morgan. Î Reichsbank 6 933 109/44] 50 000 Anteile à M 1000,— . 50 000 000)— | 13) Haftpflit- u. Unfalientschädigungs- S E u. (d)

d b il A ti -G ell d t Hiesige und auswärtige Bareinlage der persönli haftenden Ge- nto (Vorausbez.Versich.-Prämie)| 122 887/11|| 13) Kontok /

W beker Le ersavrl cien-Ve _Gt ot olt Y Wechsel und unverzinsliche sellschafter 1 200 000|— orto 7 998| ) Fontokorrentkonto, Kreditoren . | 770 093/26

ands s [110299] Palmengarten-Gesellschaft. : Schaßanweisungen . . 59 861 727/97} Allgemeiner (gesetzlicher 15) Fenerbersherungskonto E UT 208/07 14) Gewinn- und Verlustkonto . . . | 1432 774/07 in H amburg. Aktiva. Bilanz per 31. Dezember 1910. Pasfiva. Guthaben bei Banken und Kapital-) Reservefonds . 5 120 000,— 16) Lohnvorschußkonto 1925/10 |

Die in der beutigen Generalversammlung der Aktionäre genehmigte Dividende von G °/o für | Sa O S E s : Bankfirmen 13 375 557/32) Besondere Reserve . . _, 7 680 000,— 12 800 000 17) Kontokorrentkonto, Debitoren . . | 151 621/65

M A M d M Darlehen gegen Unterpfand B / S c | das Jahr 1910 wird vom 17. März ab mit 4 60,— per Aktie bei Herren Martin Friedburg Gebäudekonto 1019 s Aktienkonto 685 712¡— E (Reports und Lombards) | 49 247 223 eamtenpensions- und Later Fa 19 Raf E Befund 34 078 18

j

; i L Ahr 8 t. : ; 31.0/5 vo [s de ; I «& Co. in Hamburg, Neuerwall 64/66, werktäglich in den Vormittagsstunden bis 12 Uhr ausgezahlt. 126 000|—|| Hypothekenoblig.-Konto 339% von 1898| 847 000 Gigene Wertpapiere . .. 6 446 034 F rwei - factnl | A Den einzureichenden Dividendenscheinen ist ein arithmetisch geordnetes Nummernverzeichnis P S iaiférungda Unge tud 59 000/— Ünterstützungs- und Pensionskonto der irie Konfortialbeteiligungen 5 10 563 979 S ei La 33 649 395/61 33 649 395/61

beizufügen. A Dampfmaschinen- und Kesselanlage . 22 500|—| Beamten 133 919/93 Dauernde Beteiligungen bei rechnung von 1910. . 33 365,03 Debet. Gewinu- und Verluftkonto am 31. Dezember 1910, Kredit Hamburg, den 16. März 1911. Elektrische Beleuhtungsanlage . . . | 143 000/—}} Reservefondskonto 125 000|— anderen Banken und Bank- —TT58 859 53| A E E a s aae I ——— Der Vorstand. arkkonto 294 000|—|| Speztalreservefondskonto 66 844/20 firmen 8 340 967 Adolph von Hans i; 99,93 e d k |S M [s G. Westendorf f. flanzenkonto 173 000|—|| Kreditoren 48 465/22 M Debitoren in laufender Rech- py bon Panjemann- i; Allgemeine Verwaltungskostenkonto | 227 897/64 | } Gewinnvortrag aus 1909 2719: ' 73 000/—}| Kredit: 339196 L n Stiftung 52 146,02) 1211005) : y AUA Loe E I AELIEN Mobilienkonto 77 000|—|| Dividendenkonto 39 s nung eins{ließlich solcher i Semi am A Kontrolleurekonto 63 461/62 Betriebseinnahmekonto 6 689 940/30 [110584] Ï L Kassenkonto 6 721/68} 34 9/6 Hypoth.-Oblig. Couponskonto . 14 822/50 / für Warenverschiffungen , | 111 280 402/27} Hiesige Kreditoren auf Girokonto . .. 28 067 064 Schaffnerkonto 962 111/69 | Plakatmietekonto n 2 666/90 Wandsbeker Ledersabrik (Actien-Gesellschast) Mo 20.195] Dent S S y Avaldebitorn _ Kreditoren in laufender Rechnung . . . | 90428 737/60 | Wagenführerkonto 668 458/99 | Y Mietzinsenkonto . .. . .| 1064745

: Effektenkonto, nicht begebene 49/0 4 Afkumulatorenbatterieerneuerungsfonds L 8 000|— e v 13758 927,12 Depositengelder 27 136 697 Bekleidungs- u. Ausrüstungskonto 81 239/87 Betriebsführungs-u. Strom- » b Palmengartenobligationen . . . . | 500 000/—}| 40/0 Hypoth.-Oblig. Lit. C von 1910 | 1 500 000|— : Zmmobilien 1 427 689 Akzepte und Schecks 52 619 177 Stallkostenkonto 35 678/41 | lieferungskonto . .., 20 094/67 m O a F IOTO Dn de fta M1 e e Wes aao] M u a5 208har | Ulefiriide Butfolianto. : : -| I | | Beste Gentenio -| 399014 | z Debitoren : | 9/0 l . M 1 782, | H L . onio. . 3473| | i M | aci E R E ARAE E A Mens cam MUSROLE R r 41 O an ry e i | : Inventar 9 000/- Üntostentonto Fl de Unkoft 7 Gebada tan io L A 367 357 (07 | A En 4192.99 . u b. Bankguthaben 270 000|— un ensionskonto , a (0d) zu zaHtende Unkosten 317 384/: ebaudeunterhattungétonto . . , 24 662/36 | insenkonto, i Hamburg, den 16. März M R Auffichtsrat aa lebeeablie Versicherungsprämien 6 008/64 der Beamten ._. . « » (289,16 | S 93 9/0 Divtdende auf #6 50 000 000,— Steuern- und Abgabenkonto. . .| 396 345/14 | Sn . , 170 450,48 1041/74 c f Vorsitzend Effektenkonto des Aktienrückzahlungs- | an d. Aktienrückzahlungs- | e Kommanditanteile 4 750 000 Gei e erunamronto 6 947/93 | zt -

C. O. Luetkens, Vorsizender. fonds, 2) fonds 3 000 12 071/72 t Dei b entri Seite der per- E u. Unfallents{hädigungs- Kautionszinsenkonto . . , 5 701/15 L U R ädt. Sparkasse, hier : Barguthaben on ajrenden Weleucasler . 114 000 Es 31 111/53 [110585] Vilanz des Consum Vereins Königshütte O/S. G R R eiu dfons «ct 23 815/29 | E Tantieme des Aufsichtsrats 177 435 Arbelterversiherungskonto . . . 68 067/34 3961 518/39

Aktiva. für das Geschäftsjahr 1910. mi E 3465 493/72 3 466 493/72 L Gewinnbeteiligung der persönlich haftenden S UESENE e E 4 | F | Ausgaben. Vetriebskouto pro 1910. L „Einnahmen. l 269 798 69067

Hypothekenzinsenkonto | 11 365|— E Gesellschafter 21 901 Beamtenkautionszinsenkonto Ne 4 274/85 Inventar 2 109 Aktienkapital 16 000 E, „eSewinn. Gewinn- und Verlustrechnung 1910,

S 269 798 690/67 | Obligationszinsenkonto | | 347 240|—

, p M s i Verlust. ursdifferenzenkonto | 9 625/35 Warenbestände 73 946 40} Reservefonds S TONIOS o 51 297/621} Abonnementskonto 216 590|— L S trainmariene Inventarkonto, Abschreibung . 17 909/06 Kassenbestand 60/821] Kautionskonto 10 500|— | Verwaltungskonto 1 962 Bill ettkonto 185 832/30 i M M i B A Abschreibung . | 2 612/56 /

tores 20 304/85 | Zinsenkonto s 4 BL— G i 4 j L ( . Serte outo 1088 D oAtendfonds 5 003/70 Pachtkonto, Pacht für Gelände . . . 9 608/55] Pachtkonto, Pacht des Wirtes . .. 19 250 Verwaltungskosten eins{chließlich Tantieme der Ri Abgang beim Umbau it odd. 650 000|—

: 1 033/54 : ht f : «s L 13 413/93 W 2 568 725/62 Angestellten und T4 Debitore Reingewinn 30 731/53 Paus, u. A Konto 10 965/82 N tan etonzo 3 \ ape ellten und Gewinnanteil in Altona, Erneuerungsfondskonto 5 1 488 914/10 | Amortisationsfondskonto . . 382 000/—

287 ; g: Auf Konto auswärtiger Abschreibung auf das Invent d Instand tenverwaltungskonto 100 138/77} Saalmietentonto 3 351/38 g g ar und Instand- 87 249/76 | E : 31 9298: ie 6 054/25 Wesel 1954 702/63] haltung der Gebäude : 87 249176 Instandhaltungskonto 31 929/83} Spielplaßkonto E Auf Wertraptere, Konsortial- s 594 610|— | Gewinnvortrag aus 1909 . . 43 227/93

Cs i taschinen- 4 44 748/68} Konto pro Diverse . . 2 722 A | j —— Ï H S Spielplagtonto S 8641/14 Cleftrisches BeleuGtungskonto Gde 19 869/99 N und Kommanditbeteili- Zu verteilender Gewinn 6 266 701/30 | Reingewinn für 1910 1 389 546/14/ 1 432 774/07

L A «3 | A 96 756112 Dividendenkonto : L gun en 1 600 894 Von diesem Betrage entfallen auf : | [6777 319/28 6 777 319/28

t : 90 9217: NRerfallene Dividende 17/14 E D r 12 831 die besondere Reserve . i ; E a tsunkost 35 596/611} Gewinnvortrag aus 1909 7953/99 | Elektrishes Beleuchtungskonto . 20 921 73h Verfa 6 ; A Die von der ordentlichen Generalversamml Akt das Geschäftsj in A 30 731/53} Gekfürzter Diskont 1867/12 | Effektengewinn- und Verlustkonto . . O 18 N Aut O Le “n 2 S4 9/o Dividende auf 50 000 000 10/6 festgesezte Dividende en bid Einliefecung, L D videntonit E e aan 190 anf Bruttogewinn beim Warenverkauf . . . 163 707/03 | Betriebsübershußkonto 50 103/55 4 S für jede Aktie von heute ab bei der Kasse der Gesellschaft, der Allgemeinen Deutschen Credit-

5% - N 36 031183 S Desgleichen auf die Bareinlage \ G y 66 328/14 66 328/14 A aa tür: , R der persönlich haftenden Gese ; Anstalt und deren Abteilung Becker & Co. in Leipzig, bei der Direction der Discouto-

| Gesellschaft, der Dresdn h Königshütte O.-S., den 20. Februar 1911. Akkumulatorenbatterie Erneuerung 2 000/- N n 114 000,— er Bauk, der Bank für Handel und Judustrie, Herrn S. Bleichröder |

] Tie G S in Berlin erboben werden. Consum-Verein Königshütte O/S. Aktien-Gesellschaft. Neingewinn und Verlustkonto . . 12 071 72 Ge ae Dee, NUNNTae Us 177 435,07 Leipzig, den 16. März 1911. Große Leipziger Straßenbahn.

chwarz. L ober. / E i ri ra |

Vorstehende Bilanz sowie das Gewinn- und Verlustkonto haben wir geprüft und mit den ord- dia 4 É es d E 67 100] | neftenden cjelafter Ot Ord ä i i ibereinsti : ankfurt a. M,, den 31. - 1910. | G : nungsmäßig geführten Büchern übereinstimmend gefunden Fr en T czember 191c iat: berweisung an den Boainfen,

önigé : 1. MIPISS O pen 9a P L Giciitéven: Der Verwaltungsrat. sonds 33 365,03

Stephan. Bauer. Dr. F. Friedleben. Ernst Ladenburg. E O G 266 701,30

gefunden.

TSLAP D MERAN

der persönlich

Der Vorstand Aal B. Hille. O. Baumann. a) den in der ordentlihen Generalversammlung erfolgten Wablen zum Au t derselbe nah \tattaehabter Konstituierung aus folgenden Borten: i y (RMRGRL MERO Konsul Friedrih Jay, Leipzig, Vorsitzender, Geheimer Hofrat Dr. Willmar Schwabe, Leipzig, stellvertr. Vorsitzender,

| j E T UY c tüdzah ari L. Juli 1911 nah- A 8 280 229/40 8 280 226/40 : | Î Tis A Palmengarten-Gesellf cha ft. Rüctzahlung al pari per Jul Rana nat- 7 0 225/40 je SUMNer ena, F BNRE Georg Arnstädt, Dresden,

2A R L AHES n der 340 Sa. F. B. Li R rie r v A Mie E R: v v widdaus Ma O L E Die von der Generalversammlung vom 15. März bopothekenanteilsceine p Pte s “Nort A Bete Sade Fickeite ist durch Tod aus dem Curt Eid Direkto ver Digconte, G Ee Bedin w u eder o S, M T t A ; T I EE : Eu e n. rh E | / 21 uf "bie Dauer von 3 Jahren, d. i. bis zur | 7) Wärmer August Malina zu Königshütte O.-S. 1911 genehmigte D Ana 4 m B Abende Nr. 56 70 138 240 206 307 330 333 361: V orddeutshe Bank in Hamburg. Hamburg, den 16. März 1911. Baurat Rubol Dee ape "Ditkior ter Ges fh d für el fh fiche U terre Beelis Se na 1914, folgende Herren gewählt: e e G 2e A Handelsgesepbuchs O NIC algenieitet weer É voi h uts : Lit. B à # 500 : h ur D S in E E eeltetiian: Die persönlich haftenden Gesellschafter der Justizrat Dr. Ernst Weriger, Leiria: PNLEIQUNS Js, CRTHAIGE S I 1 i i 6 i offe annt gemacht. : La v, 919 794 f, y A , daß in der heutigen - L N : 1) B etne ugg zu Königshütte ‘önigshütte O.-S,, ven 16. März 1911. ab bei der Filiale der Bank für Haudel uud Ztr 18 724 168 801 867 899 916 953 965 971 E lung der Kommanditisten der Norddeutschen Bank Norddeutschen Bank in Hamburg: Leipzig, den 16. März 1911. i Pitioidieeior Dlle 1 Biasi m Königebitte | Consum-Verein, Königshütte O/S. | Indi Ber 0 (1. "Dibtemenlelne "ml | Frantfürt a. M, den 16, Mrz 1911. I aaten Pre Geh, Kommenigrat m ah Sdhindkel, Selten, Petersen Große Leipziger Straßenbahn, -S., stellvertr. Vorsigender, ; 9 ork, j ; Der Verwaltungsrat. 110300] N Irn WelsentirWen, zum g f h non. Der Vorstand. x f ; ctien- elischaft. 17,14 erhoben werden. _ Der Verwa g F fichtsrat j; i ien- R D A 9 Berginspettor Oito Klust E Qenoe eins M ponk S ais ‘gerner wurden in obiger Generalversammlung zur | ODr. F. Friedleben. Ernst Ladenburg. d 8 neu erwählt ist. Herr Geh. Kommerzien B. Hille. O. Baumann.