1911 / 72 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

bisherigen Firma auf die Kaufleute Carl Wolff und Die Bekanntmahungen der Gesellschaft erfolgen | Cobur, S [112701] Me, Se O, S Vüikere}, SAO M ge E O A a0 M e I, PNI Etagen, daß die Prokura des Kauf- | Freiburg, Elbe. E [112684] | Walle, Saale. [112695] Georg Wolff, beide in Neiffe, itbergegangen, c f ausschließlid durch den Deutschen Reichsanzeiger. _Im Handelsregijler isl die Virma Constanze E Kond M s l gt BERD S falinenbañae aan a ck ta p fo ed L Sibiz ang Krol in weingarken erloschen ift. Im hiesigen Handelsregister A ist die unter Nr. 98 In das hiesige Handelsregisier. Abt. A Nr. 972, von den Genannten begründete offene Handelsge Königliches Amtsgeriht Chemnitz, Abt. B, Eberhardt in Coburg L worden. öbeln, den i A a t. 31 000 Ns Gefell) Paft d p c N A E, bing, den 20, März 1911, ; eingetragene Firma Rathje Horwege in Büßfleth | betr. die Firma Maercker & Co., Halle a. S., Mast Dat aut 19. „Februar 911 begonnen. Der den 18. März 1911. Coburg, den 18. März 1911. l Königliches Amtsgerich häftefäbrer Ce n A O MERGHERET rft be. Köntgliches s Amtsgericht. heute gelöscht. M g is heute eingétragen : Offene Hantdelégesell schaft. Nleber ans der in dem Betriebe des Geschä! {8 A L Herzogl. S Amtsgericht. Ls Dresden. [112242] stellt S Sauflouts "Sa Meltubal A "a ri Frank furt, E, ———————— 8 Frei iburg (Elbe), 90, März 1917 Der Kaufmann Hermann Maercker junior in Halle gründeten Forderünge n und Verbindlichkeiten auf die r arb i di [112228] | Creseld. [112239] | In das Handelsregister ist heute eingetragen 1 worden: Hermann Witthaus, beide bier. Aus xde E wirs Be, Verö eat 1 omit 18 de [e O Königliches Amtsgericht, T1. a. S. ist in das Geschäft als persönli haftender Gesellshzft ist ausgeschlossen. B Nr: 4630, | Gen. | In das hiesige Handelsregister is heute eingetragen ]) auf Blatt 11440, betr. die Gesellschaft D euts: faunt gemacht: Der Gesellscha iter Ka ufmann Be |) hs nita Wera E ande ned E LIGMIOUA, BRZ, Oppeln. [112683] L ate o O E E ; 15 Blatt 65068. Die N woiden bei der Firma Krefelder Ziegelwerke, | W zerkstätten für Haudwerkskunst, Gesellschast Westphal zu Düsseldorf Lat zur V R Bz L E ; E T LHLEE DIeler ma Fn unseren Handelsregiste r A Nr. 62 wurde beute 1. Januar 1911 begonnen. G eo von Berlin: Die Pro : E QUI latt Q0060: Die Firma „Walter S L : : : M C IS U _ L ch4 +VDT/ al zur LWeciung Je einer | betreibt “DIE all Fraukfuüurt a. M. wohnhafte un- | (,‘ g C Halle a. S., den 17. März 1911. Zweigntederlassung von Berlin : le PTOTUra Des aüe v in Che ing Say E Malter | Gesellschaft mit beschränkter Haftung in | mit beschränkter Haftung in Nähniß : Die dey Ztammeinlage von 45000 16, die bisher geführte verebelidte Bora Wolf ¿1 Vranfkt M ein | die Fitma „Erich Lerch in Fricdland O.-S.“ 1. S., den 17. PVârz Bernhard Putter ist erloschen. Dem Armand Crahó | Böttger , in Chemni s E mans Ge, | Crefeld: Kausmann Konrad Georg Schieblich erteilte Prokum Bana mit Aen G E a aas E af E A Q Frankfurt a. M. ein | .[z\cht. Königliches Amtsgericht. Abt. 19. in Frankfurt a. Main und dem Georg Parlazca. in | Bbltger ebenda als Inhaber. (Angegebener Se- j 8 Prokuristen Wilhelm Heinrichs ist | ift erloschen. A N lg Mit Attipen und Pajsiven, uud zar } Banbelge[cha}! d La: i A " Svieolaud O-S: den 16. März 1 / Y r Ea E [chaäftszweig: Tr fe ift-, Kühl- und Gefsrtieranlagen- Sltatt des Prokuristen Wilhelm Heinrichs U if 1d ) FBLETC gemaß iahung mit den Glaubigern in a) E. « W. Bock. Die offene Handelsgesell- T LEDIOND, 26+ S den 16. März 1911. L ERRA

Pamburg (jl _“Cinzelprol ura erteilt, N P id) baus chäft); E E ( Ziegeleibesißer Heinrich Kremer in Crefeld zum Ge 2) auf Blatt 11641, ! F etr. die Gesellschast ( Terrain, ohe von 30%, nah Maßgabe des Bucl-status vom | schaft ist aufgelöst. D 15 Handelsgeschäft ist ‘auf Kon igliches Amitsge! richt. Halle, Saale. 12820 ne MEUge Birmer Hnd éx loschen: Nr. Aa, A L ETOS 507: Die Firma „Bruno Sieber‘ | |[häftsführer bestellt. gesells aft Geyer, Gesellschaft utit pesMräutter j 28. 0 ar 1911, in die Gesellschaft eingebracht. | die bisherige Gesellshafterin W twe Gl Bot, geb. | Geestemünd« Bek: t [112685 In das hiesige Handel®register Abt. A Nr. 378, PAU O N MEIRETE, Æ fitell. n Chen und der K aufmann Friedri Bruno Crefeld, den 18. März 1911. Hastung in Dresden: Der Gefellshaftsvert1qg annfmaungen der r Gesellschaft erfolgen nur | Knickel, zu Frankfurt a. M. übergegang vie es A Da Hande T q ce NIN macung. Ens D betr. die offene Handelsgesell\chaft Julius Bacher,

Yreslau, den 9. Lürz L911, et eben t als Inbabèr:' Angcacbeti@ Gift Königlichès Amtsgericht. vom 7. April 1908 ist in § 5 dur Be eschluß der M dur den „Deutschen Neihsanzeiger“ i iter unveränderter Firma als Ela Ra Firn Ste êregi B Air, Zst heuke gu bef Halle a. S., ift beute cingetragen: Witwe Karoline

Königl. Amtsgericht. ¿benda a s 1)aocr. « NgegeDe Cr Wes Beers. 231] N ANEE zersammlung vom 18. März 1911 lut E Nacbgetrage1 1 5 1 En E U d ata enr AUCTANDELLET Ia als Ginzeilaufmann Fort t ‘itma Geestemünder L anf in Wecsiemunde ein- Baer, geb. Hirschfe 1d ist ‘aus der Gesellschaft ausse

s 2 EL2e Ç FAllS o SoN 0 Tage abaeind, E E A u A O ET O R e ev ce L TA I t n (L ; uridh In das Hiesig e Handelsregister ist vet nos E Mt dar Gescbäftsfübrez bestellt, ; L CUIGREZUGENON t hie ,„Modehaus 9) Gebrüder Loben be Die offene Handels Dur Beschluß der Generalversamm nlung vom gelGjeden, / gleichzeitig ] ist räulein Berta Bacher in nn G M tragen worden die Fir! na C. von Issem & Her- | {7 R R T e Ulan anderen Gotti ührer E N E jur Le Cr S Die Yita gesellschaft ist aufgelöst. } Handelsgeschäft ist auf | 27. Februar 1911 sind die 88 12, 40 des Statuts | Balle a- Gei ane Gesellschaft als persönlich Un maus mit dem Sip! in Crefeld. Pérsönlich S Ao bere at S (So Ii daft ., M Dr. [1TH e n SNUE, ur Nathan‘“. deN seitherigen e ellf after Jakob Löbenberg zu | geändert. haftende: Me LICNANET Etngelr reten. i A O E nd She r Alerand», M N LSGGT L RINJTEID &rantfurt a. C. ubergegangen, welcher es unter un In Zukunft sind alle Urkunden und Erklärungen Halle a. S., den 1. PVârz 1911. , Deral derter ¿Flrma al 3 X11 7 if ufmann fortfüh rt. des Vorstands fitr die (H fellicha t binde nd, wenn e Kü1 1g liches üntsge T1 icht. Ub bt. 19. Dem Kaufmann Ml d Löbenberg zu Frankfurt M mit der Firma und den Namens! inter ——————- ift Einzelprokura teil ¿ l) zweter Borstand! i /

4 v Cn Das Ç dol8rentf or 1+ het D , 9 A Handel ägesell}chaft G. NAsh «c Sous hier, „§0 Dag N [8regiiter li Heute el ingetcagen worden :

ERp° Oln. [11267 é gu tt 6508: Die Firma „e.

J ndelsregister Abteilung 1 l: Tenn i in Cheumitz und der Kaufn

Gmotoren- Fabrik Deutz hier, | Peinr 1 Ténnhärdt ebènda als Fnhaber. tug von Göln-T eut, EULE EU- ner Geschäftszweig: Schokoladen- und Zuker- haftende Ge el! chafter sind: 1) Kaufmann Carl von | pertreten. Der Kaufmann und Spediteur Alerande, W

A L Q Ns att ‘G: Mie N ¡Mi Jhjem in Grefeld, 2) Kau lâcofol Wilhelm Hermans | thur Ludwig und der Me htdanwal t Or. f Düssecldorf.

Des Bruno (Brat P e, Cöln, i »P 4 1 117 Oi Ï 09 4 He irma „William in (5 refeld. 2) Se G andel8ge] [lscháft. D ie Gesel Hl ohannes N La) h J s olvb 9 ette ind nid r : Ly das Q A f A

bt, Öl C M 1s Cor ch emu und der T lz Fra 2 Mis s H H a) r y 4 E i U E __OH ) GMUVELOLCGTILCI Ô ; V h N

0s 8 110, (Söln, rier) arm! A, 1 : nit „Und s QUL rifant Franz schast hat am Ld. Tat E 911 begonnen. Geschäftfü Ihr Zum (Geschàä tsfüh rer ist bestellt der M 1911 Tags n: L) G G Lo \ G C Ss. AeL 4 R NTRZ o 4 Ny 4 eines B (T8 Halle, Saa [112696] A ORnEee, O pt Nu. Lorans „Fhertda als nada, Lu egen Crefeld, den 20. März 1911. Kaufmann Herma un L ibpmann in Kleinzs{hachwitß E iter Mp 3502 516 aa S TF4 x) Veorg G1 ev. Das Handelsgeschäft ist | standsmitgliedes und eines Prokuristen versehen sind. da ge Handelsregister Abt. A Nr. 1375

4 Is 7 "s T A4 ts 0A raft hritna y (Ati \ ' 97 D O J [ (il U 414 ¿Li N M UUCL J ( ( [ C SAandelggel cu 1a 1 uf die Tit! El! | n S t borene & 21104118 p B C e t E ¡ T1 : Lg y ei Il ¿/ é C

Dennes, Q S i (Geschäftszweig: Ausführung vo! ) für l 1 ddt. 7 52 i S 1. E 7 V e A : l l C ve Vora Vaelde, q ) ius, z §ecften l D ( C E

) al nnes, t Gi | [an Q a8 I G N USU rung 1 Stickereien Königliches Amtsgericht 3) auf Blatt 4628, betr. die offene § andel, M Firma YB Lo E O SA 7 a S 2AM V . wel iche fs A a u } óniglie Abr Ca . ctr. e Ftrm arl Müller Halle a/S. ist heute

rntntra r AY »vtoil Sa 9 7 hne emei n- nnendeto 1); s : 9971 «y E E Ca s izn n E Biel A; Gie ; _ Ges crantfurt a. Cc. eraegan en, y » es int T ) U: A N Ort : e E a Kar 2

Procura era ertetlt daß j der er nen im j V! E) 9 Cas 210. Dios Tarn (R a midt, Crefeld. [112238] gesell chaft Wilh, Geißler in Dresden : Der S Düsseldorf. j Sefeflidaft:r ( x Ontgide : IJeIragen : le irma 1ît erloschen.

\Gaftlih it ei mndoeren oturtilien oder etnem 5) auf at le Ftrma „Geor g Schu L Be i A U L E \ a G7 tao Cs N O O1 I

N ds der Gesellschaft diese zu b ton | Agentur“ in Chemni ind der Kaufman Paul In das3 hiesige Handelsregister 11k heute eingetragen Fabrifbesizer Carl Hugo GlausntBer l mt mehr

E A ENE Mee R Lte 0 Ln 1A E T E Fausinann Pa } orden bet der Firma K ‘felder Teppichfabrik Pn: ih haftender GesellsGafter. Ein Kom

1‘ E eH dF L befugt ist. Georg Schmi VENDa Cie Znhab Cr; Et; roll haft n G \ ditt T5 esellschaft betei Die offen, E Hier: Á 5E h M Vat ¿1 Nfktienacsell\ Haft in Grefc DILUT f bei der Gesellschaft beteiligt. Ne 1 be de hier DoutGe Shagvrbeleudt R S, Breslau, den 16. März 1911 6) auf Blatt 6511: Die Firma „Paul Kühne“ | #klienge ellschaft in Cref : E E A / j : i : utsche Sparbeleuhtungs - Gesellschast

e ps ¡ Durd Veihluß er G rat [ut vom | Hc \ If I: Ce Kommandit u dat M N / uUrde t ir, 321 irma Wagon: | y ais j j igl. Amtsgericht. in Chemuiß und der Mechaniker und Optiker Ul h Cu : Heneralversammlung vom | L ind delôgeel haft il ; A Ee » a1 O Y bel Vir. 0210, Firma ZBagen L Sterziuger e Go. Unte vie 6E Firinta it mi

münde eingetragen: Die Firma mtsgerid ( f E N ] it das G 200 000 ande )O die am 1. Januar 1911 be, M b Loße & Bertrams Handels- | # - v M | Gottlob Leberecht Paul Kühne ‘ebenda als Fnhab El, 1911 uit das Gru dkapital um 200 000 6, | umgewandelt worden, die am U v M auanst alt M ohe “T CEARE 5 DITCIS andels. m 3 zu Franksurt a. M. eine [112669 (S Angeg honor (Boihgf eia: mechanisWe W Centr WC] 10 mechanIl] c)

 - ( (06 0j } i Yar j li offene Hande!ls- geld t. Dat; LBeCrtIIailt c. G9 7 f Nr. 93 | und Handel mit ox chen Artikeln);

Hei 161 (

) \ Í |

a 0 % 2A / M Veranderter Flrma Tsortfuhrt. (Ebefrau Ernestine | L fee A Tie Ll vegonnenen (Hejel|ckchaft find Konrad Westphal | ( { Kas Q 0 : n 5) [l | GCestemiüinde. 112686] Ÿ a. S PeH . Marz 1911. a N I dad [A N E Groesser, geborenen Lemm, zu Frankfurt a. M. ist n d N 136 u der Amtsgericht. Wbt. 19 f l | In 13 H andels Ms ister ¿ eute zu der AIMISGE Al. 19.

fman ) T LEERS roth Kotiy Doll ormoister L V4 Z nau v und LUdwWig Frolzhei Keuermeilter, | Einzelprokura erteilt. | is u ¿Firma &FLriedri ch VBaiex mit

Hamburg. [112272] Eiutragungen in das Handelsregister.

« l È 4

by ck (T. 1D.

ebenda

( ( Tf Mono r InnnePe H Mt S 97+ too (F y 4 x Be y E E s Sond Son 16 I A ‘2 1‘ 1 Ms aus 500 000 A erbö Die be chlojlent (Fr gonnen hat. 4 (CIEeu Mai, IilDc T L eell! cha! Le T aufgelö it offi h vrtAtot nrA weld DEMA oln G CCITemunDe, Den 10. Zar; L L i A ; d, 7 C6 / Qr L O R Ce, N A Ee L 4 ge]cu!c errtckiet worden, welche am 2. Yobember e O o Or L , « I p2 Han : ister Abteilung B böhung ist ausgeführt. emer wil i daß 1ede 4) aur Blatt 44859, betr. die ossene Vandel?: M ind d irma erloschen; 19 Ann \ Oen Cas SHA 1 Franl Königliches Amts; erth. E . E K DUR, Mürz, 18. r É éin i bic V zt- ai ( i & 8 N neue auf den Inhaber lautende, vom 1. Xanuar 1911 ese [lshaft Welker & Wagner in Dresden; M bei Nr. 36 offene Handelsgesellschaft in Firma | 75 L M 9 A Ne I O E s : Paute na E « Co. Das Geschäft ist von den . » Bd. Î r oY 5 ( » 9 i l L R ( L M U U b V U 4 î è e z f, n F Le U L 41 H! U/MA 11 H 14 \ f} a. L 1A 1 Wau! ito Gotn1 K (@ck ck»6217 or A p y x É «v a 11920 1 y L Breslauer Den, E EN G P O Biatt Drs Die Birma „Tänzer s Me PEDIDENenRer up gle Aktie - zu ie 1000 A6 zum Kurse | Die Gese schaft ist düfgelöst. Der bisherige Ge. M Anton Schmidt «& Sohn, hier: Die Gesellschaft | 5 A A leute Heinrich Sterzinger La naan, Ste A T _ 1442009 | Kausfleut Carl Mar We rlih, zu Hamburg, und nit DesGrA ukter H aftung hier stauraut, De Max Seitsert’“ 11 Chemuitz uni S \ ll t brikbesißec Carl Hugo Glausniter i W p Eo R op R E E o Er Ae LULDCERaO,. R. A, Geislin gen 20: „Stg. Adol 1ph ‘To cfubl, zu Ährensburg, übernommen A aen worden : Durch Besch [luß d er Ge - Nestgurateur M ax F1 edr ih Louis Seifert ebenda von nicht unt 1300 A aus geg N »en wird se Me Fa rikbesißec a fb j Ugo R 4 A (lg L. C1 „bisl erige L Maler ar! E Bognec & Laubach Nachf. Die Firma ist œn das Handels i ta Abt A fellicafts- 1 d L %y - i t S : Va L E E R Cre l 20 i 19 Ei ausgeschieden. Der Fabrikbesißer 1 l ; SQ)ITOT, AVQUTHIONO,- DIET,/ UT QUELIIGET N Dabet Deb: out on Pio (l ov S R X Ar | 9h Dia e A A : : T abn E (hafter m 5. f Februar L941 tft ns Gesellschaft 118 Fnhader ; | O : ; - refeld, de1 g l 61s RAN B1 hmann in Dresden fübßrt das 1 M l dtr Vetb Doe Rab p Ci, T El Einzelprokura des Kaufmanns Karl | firmen ist b Firma Gz ust b Sünte:: Dampf- “Die e offene Handelsgefellsckcha E bat am 15. März fgeldst. er bisherige Ge chäfts sührer Kaufmann O aus Blatt 6513: Die offene Handelsgesellschaft Könlgliches Amtsgeri T as F resde ri DAS a ME Ote, Et ETEL Z-VENTITG, Ie inzel- | Laubach ist erloschen. Reger To renfabrif e "G: alvauoplastifk in | begonne id seßt das Geschäft unter un- ç helm WZhner 11 N tau dat ; (1 IFRS O R (ch : L E U LLT 4 Se » A A III D C rc N’ : [DLU l ; c p 1 t F I 7 C Gi t - s 12 e Ad L Le M Wilhelm Wahner n Bresl lau it Liquidc n Flrma e„Sün ther & Co.“ in Chemnitz. ( Crefeld. [1122 O0 F Blatt 94 1, betr. die ofene Handel. W C N A E um a Chr. Armbrust, hier: Frankfurt M. M., Lo arz 191 l. va eius 9. Máârz 1911 eingetragen rirma fort Breslau, den 16. Vêärz schafter sind der Kaufmann Paul PVagnus Müller Fn das hiesige Handelsregister ist heute eing ofene Haft ‘Alctanv er Ochmicheu & Co. i E é Firma {t orld! : GOE A AE A es M T Kgl. Amtêgericht. Abt. 16. VOLDEN : Die im Geschäftsbetrieb begrün ndeten Verbind- A ta 9) R »ck7 4f R Son ) 11TH A114 “g f C1 y e N 1 A ani "P { »y q y H 1G E S N é L S - 0 5 Ci (A L, R Ns Neal vra NoßR c N 2M ¿aci E 2 A UE SUL ntigl. M1 nl er Kaufmann 2ISTAT 2 uge Günthe L an h Fie In worden bei der offe nten HantT efellf d af ft T. Dresden : Di ie Gesells Haf j ift aufg elöft. Cor j bei Nr, 3! Fommandit esellschaft s A t, Ioai , 4 s Z U Laie L +10 17A des (Smn L ic Ten lilfeiten UND ?7FLl TUNC find nl icht üben nommen Bühl. Eaden 4 | ; i i N24 Cn, ie Gesellshaft ‘ist am 15. Marz 1911 Fsfem «& Ha igemes in C vefeld: herige Gesell schafter œÆobañnes Richard Crans ¡i E ». Flecé & Scheuer hier: Dts Gesellscha + des "rankfurt, Main. [11225 I] |TELN, Paul Johannes Gauß u. Gustav Kuntze ist worden. A, Sa CR, | OXD1 T ut y e G Inacacbener Gef Q: L 0e L Ca t ta S E A GLAS / l ut UlIG/ALdO 14/9 (l E -. es a S(yCcUcr, YIcr: U WeCieulMail M 2118 Hot T d va R O4 g en a ee E O R p m Í D 187: C e errichtel orde. Angeneb ner Seh {i t8 ¡vei 1 Die C Zesellshaft ift aufgelöst. Die Firma |1 ausgeschiet B L A t janu Mar A1 | 1 i el f M i ekar t s N Veröffent! lich ungen T DC n Haudec [8rc gister: CT1DCD( Il. Dreves « Co. Das Ge chaît lt bon den Kauf- O). J MI L CLELINLLUAGY, L f ram ant. » narf Emttat)C } ret) D Ls Sp B 1 EV C S: 2 N C S A L C YL + be 4 L VLY | e. Lim C » tj hal Fon vanSdoTenofoTIT Anf ¿ "1140 L a Of 2 A arms q R S 4 2 A 9 iant- Un SÉLC g ch3! iitat)Schw var ¿färber ( erl oschen. N ander ebmicben in Dreéden füh das Hande! h | j G - Wi L L L A M, 1 L ey Sie ‘dufgelt de (8 9. ch4 E C N H dant Mz palte O on Dandel®ege]ellida | [e1 t n Ca Ma] G L Al Hamburg, und «M j 0) 7) 4 . 1117 ++t 5) . 0 . J 4 Os Ó D O L) 4 (A s V I dde: v. E s y § j 1/1 » S [94 [4-4 «l Ieeulda 11 alu ft, 8 Nan I j G5 T afto ( ¿ S T r M E E D ois L s N Bühl. Die offene Handelsgesellschaft i elöst E Di E N U 1 PPDgerie- Crefeld, den 20. März 1911. e Firma fort. J Burhau ier, bestellt. Die Prokura des Carl | 2, od ; jefellidafter M delégeschäst ist |1. 0 1911. 4 A R : D “T | enéburg, übernommen 1 d Bér Teil] So A d f 8, Mté Jah. : Souvrad 2 Zieriel in Ch em! Königliches Amtsgericht. i 6) quf Blatt 8691 betr f Tono Hanf E N norinn h O L S Ee E auf den bish( ( Cl ANeI D O Üllinc Inn zu l) a ute (Ha Aaecd. MunBe, hesrau des Pau Word mv t Q . J V. Crngt A { 18 l - Sit E EA Na nh A O j au} c l L, ELL. e DIEI t E E L PCTINg U l LENgel [ 010) Fra! iffurt a itberaeaangen A 8 unter 11h T6 13 ; : (Bü tnaoe} C E, Ha ago af Z S by 4 der De BL In \ u an ¿ [ 96711 l D n 2 . ' V f rit C176 ih n Y Ges s t y wel u n auß, L MBILY G S v U [ s indelt (q ells ast t ha am 16. März QUENISTTELEI n In SPRARID, N ber. (Ange G ¡el ener G C af tszweig: Handel mit C h, I, A R 112671] | ge elld aft Bz uchhold E 2 T M sts : Bi R Vi i Ne E A PE F PEP inveränderte1 trma als MNget aufmann fortführt. 2). Oedwig Wolf, geb. Kuntze, Ebefrau det 5 1 und eB t das Geschäf unter un- Der bisherige Gefellschafter ckV Bold _Deckmann Drogen, Parfüm erien, T oil tifeln: Herste [un In das tenge Handels8rea11ter 111 beute eingetragen Gesellschafter R a ON (Sri) Zal ler U! t E Duisburg N ) G bristiau Enders Nacht. Dés zu Frank E n Tee fe, “N I - t T; irma fort as al e l brt das G trol; V} F s ckZe 2 O N A di Et 49 Tyrofelhcr L . 2 - irch ein C Rerfüa ung des Ko i s I s L n : - a 2A e Q A E LIEG G) C3 A R A S Ans SPN H LMERTF i h Fa i [urt n s _ B [haf as t Ee Einzelfirm irma weiten 9 von hem har tn 13eUt. un o8n netis jen Pr àParate1 19: ha ent D (C Fil Co cereDer Lagern dur Fy ein dite Bu vom 18 N tei 1 91 f Dit Nf ! t i DOS d ndelsreatiier 1 r U e E 96 e [u (1. e, i WwWL hn! AaTle Ic ifi Inn (arl Leidner Ut D S nat Un E , Iabr t A l K Ug 111 u} Hl, ing. & Dab: Gefamtyr 0 Fur a ift erteilt E r 2 uri a ait. 1] 10) auf Blatt 6515: fene Handelsgesellschaft | 14 ast L E & 0. M Den SIBE H FIE ep à Sor Wess rft entzogen e B Wi ¿xirma Wittener A?kticn-Gi als persönlich Hastenter Gesells fter in das Ge Heschaft und find l n Joh Edward Franz . E und Carl {(NTDNN Im TBaecrtGt. L t E +1 E "t E ne CT4TTLUNGg "C dli (4Cli L UCIl : e h Le O \ wriRs E 2h Aft onaotroton Nt to rur h Wi L 4 Fin i t  C / : D Sroßh. Amtsgerid in Firma Tip} mann ch exger“ in Chemuig. R, j E N attorp: ake 1) Sauf -) Tot 10 669 betr. die Fiktita Lieder M chaft Witten, mi ignie r ; eingetreten, Die hiecrdurch begründete ofene | habern in ungeteilter Erbe! gemeins haft mit Akt iven Jok annes Kullick, leßterer zu Wandsbek. A j (Sesellschc ind r inervoli Hermann FCrTIONI) Dajieng ICIEM G S E t e N? E E L di L e L irg, betreffend, einaetragen : Handelsgesellschaft hat mit deni Siß b nkfurt | und Passit auf die ofene L Tägesellsd tber ) t ; Cassel. [112227] 4 Ser chafter G de E Zimmer E E l nann ŒCditars Schou, 2 Kausmann. Alex Schou, Grabe in Dresden ¿ Die dem Kaufmann Johann: W g T CEBEIIEILO, ENMSTTECIC : A E A E in Fra1 F T L Citd offene Handelsgesellschaft über- Je zwet aller Gesamtprot uristen sind zusammen Cx S R N P d D da 4 1 2OT In Tippm N Un in Meran r rig ck V S Eta h E Le ' y \ O4 9 Dem Du der Wenergaivertanm una Bo! 1 « (N v M LULA A (101 Der Üeber IeAaangen. zelhnungsberechtigt „n das PAnderSregl]lel s unterzeichn teten Cr M Dio L öts a Ener 1 3) Raufmann Noland Schou, alle in Crefeld-Bockum. | Figelius ex e Prokura ist erloshen. Prokura is M o io 1 Ÿ T Sas Britt) vim T aaná der im Betriebe des 'Gesd becründeten | Aus der Firma sind hieden: 1) Karoline Die N “T 211 »vtoiTto (& eolaro {f Gerichts 1st heute eingetragen : L T T R ENAL O Ir. Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat | erteilt dem Ka ufma in Max Albin Henker in Dresd ] 7 s P L LALEN Da Ds Crulilgiapida n Ot Li ‘fab S O bAf Le E it ; L N a S S Süße O E mil 1 6. L Punkte L e R i. Didbhaut erteilte Gesamtprokura ist b î E O ( TODT Werden. 4 i (DLICTLLCI Uu v 117 aug- Ï l E STT it etl 2 Oe Be erlos{e h

T i P02 C 5 45 dl Ce d h le 100% Veutiche lo 1d a

if Im s ebritar 19 rrichtet vorden. | : j / c i ie G ol an oe (B ls uen: h or E am 20. März 1911 begonnen. Zur Vertretung der Dresden, am 21. März 1911. l T E oil Nh rtretuna der Gefellsmaft is F her ves 5 ç j ; ö ) Gesellschaft mit beschränkter Haft1 gebener G rtszweig: Zimmerei) ; - (a 6 4 isburg, den 11. März 1! ge|tossen. Zur ZBerkrelu esellschaft ist nur | Eberrau des Gmil P R in |W. Pommerenke & Nobert Pöhler. Die

1ng. Siß: ( j U 1A i E ta : Sofellshaft i ufmann Edu vou in (C d töntgliches Amtsgericht. Abteilung . E ss i T N j j tai : t IO rfe , : 5 Cassel Per Berlin). Gegenjtand 2 Unter pad nig u o in Karl ras i adi 1 al it ort Htigt, Lb vet M Ges E PANBNISES s L eun : wontgaes AmtSgertq. E Qi a A G K oui ; A E G a S R A a A : „Figuidglion ih beschafft und hie Firma erloschen. nehmens: der Erwerb und die Ausnußung von Lizenzen bad“ ns R E M O Aler und Ro [and Sou nur ermächtigt sind, die | Dresden. (1 | Duisburg [192461 | aof ate C in Kommandi 20. AnMandit- | Jn Spalle 3. Der her “G4 Firmenzusaß: „Dampf- | Oscar Möller & Co. Das Geschäft ist von 5 Deuts{en Reic hey atente Nr. 178 502, lautend Kohlbach ebe nda als 5 Fnhaber. (Anc gegebener Ge [äft | E haft i A: iele: A Gejellfdha! fter ober Fn das Hank elsregister ist heute eingetrag E ie L Lz ‘sellschaft. Cin Kc mandiit it aus der Ge- ] ziegel T onwarenfabril (53 alvan oplastif“ ist auf- Heinri Joachim Georg Baark und Fohannes jen v E C T Ie ten): | C | mit cinem zweiten [t der i L haft auge}d 0 / gegeben und wir alte § aufgenommen. Rudolph Ernst Bendt, Kaufleuten, zu Hamburg, Jzetragen : 4) Nudolf N. er dieser Amtsrichter Funk. übernommen worden.

‘Len und Pity l) auf Blatt 1E bete die Attieugesellidi in Firma Aktiengesellschaft vorm. cide! & M ( E, T E R E R M T D A O T LEA / 9 ( (er U : L j au l won Öli 6 Die offene el8gesellshaft hat am 16. März

r L n

ewenstein, und 191590, lautend auf | wig ® if Blat 27 U Es ae «+4 | wenn Prokuristen bestellt find, mit cinem Prokuristen

Dalbmayr und C°, betreffe n L TER: T Ha GATEES : A vertreten, A N g | [l Wel DeoDI l u F betri [ / / aste l Görli [112688] der Grwert b und die : Aus ] der | Ul DY! Le E EELILEE Ee Sei Kon 21 A O1 Naumann in Dresden: Der-V Direktor M A e L ATDGT +08 ellschaft L F DOE SAUREL Ir Fe DELEIO L E DEE 0E ATQU I Q) e O le 1 G 112688 Vie offene Hand ge [el hierübe j Schl », ferner | CUriede ohann: : M: COO Se E A E ct “K Gia ches Amtsgericht s Foerster und der Pro furist Friedri) M R R E MOE R L S E, MMNZEL LEOFTE 1e N U T hael 2 auer zu Frautfurt a. M. | In unser Handelsregister Abteilung B ist unter | 1911 begonnen und fet das Geschäft unter un-

- : AYI D cy ; nibert L l in Zerlin, Zachariat LON1 «Nl B Le denber : find Gld i 1( ( [1 l Und Wasen unler Dcr DIgDerIgen ein Danl0et|Aa] M L ett mann. E j Nr. 100 die Firma : Gruhne, Neumann e Co., vera Bee ¿Firma M: L einrich + DMLET Baukge chäft. Unter Maschinen und Apparatebauanstaït, Gesfell- Die n Geschäftebetriebe_ begründeten Verbind- nlfurt a. 2 n wohn schaft mit beschräunfter Haftuug in Görliß ein lihfeite n “unk ès orderungen find C nit übernommen t &rank- | cêtragen wo: den. Gi egenfsi and des Unternehmens ift: worden.

met

d

CEmuiiienas.

4

t E, 3 D

Kaufmann LSTCUECI

zustav Meyer e e t: j E eiuriía Je | Alexander Fo unmüund. Ges{wister | mitsau bêtr. t beute cingetrañe ; c , Hon ufmann. | dto erfol] ing Un der Vertrieb von American De ne Co. Stephan «& Co. tar 1909 “enl ; : 5 T i T “ge O „(al jesellschaft mit inem Borstand Duisburg. 1122 Cor Oie A E T F X Ba S E Be E [hinen, Vaschinenteilen und Apparaten, Die Liquidat ist beschafft und die Firma er- \hafterversammlung | Und 5kanz1 ins ZDli CVEnda ND QUSYEICNETEN. |} qusge]chteden. Vorstand nur aus eine ndelsregister A ist unter Nr. Ie L E A R E R (e N V 2) der De G einer raturwerkilatt für Bc loschen. 17 C , 4 2 ( 4 V 144 \ 4 Comm tt a « y j E , d. ATEA P Bj G S D y . t T » y a

worden. Jeden T SMUTIIanit g otuli LE U Ang r C] aft Bruno Mitglied besteht, mit cinein andern Prokuristen E eira Adolf Leivyolt Dechuisches Büro, Va L LUELAN igen, weicher es Unler unveranderter Ftrma | triebsmaschinen, Betriebsei i ENG und Mc M. «Follender & Sp. Die Komman ditgesellf chaft

che Fabrik

U 2H el On DCT B

M S chellee, C hemif che Fabrif, Gesellschaft mit | »?rtreten. tnternehmung, Duisbu1 d l Fn oru a e A : jeder Art, ist aufgelöst worden Liquidator ift Julius Lip- 0) auf L __VEIL. ¿Ftrma e Zuliu L | beschränkter Haftung, in Crimmitschau er 2) auf Blatt 3823, betr. die Firma A. J. Wels hal y E E T C TQ TA N SESL, ) XBarteVeriat Gesel lfd haft mit besd yrauntter 3) Mb Mol : Montagen und De _mann, Kauft a, zu Vühjeldotrf. h

1911. Uer 11 c t}. er diéherige Znhaber, worben worden. i A Str & Filzhut Fabrik in Dresden: T wontagen, Gustav Trinks & Co. Prokura ist erteilt an

März : \ ot on) r R L mah L L Kal. Amts Gert: Al É N ri m! ¿car Herimann Auer Demnit } 111 Die ellsdaft haftet nicht für die im irieve | bisheria , er Adol Bergu nann ist est Duisburg, den 17. März 1 11 T al V ITTSTUDT(E au geschiede! n {) glei hartige oder ähnliche Unterne mungen zu V alther Atsel Ugo -onrad Plath. h: 1uUSgelMmIeden. Ver ile erl - N j } : ; S T Ti G. wi, 1 Ars 1911. ‘werben oder ih an solchen zu beteiligen A. E. Wagne r & Co. Gesellschafter: Anton

F YCTUR Ci E Le A bständige ertretung (3 y 1A (f Y e0o1 [ 1}

j uo .

mus 1

. Y V x .

D meter Anton Î N rd No A (He! \ t+2 ryin? » "rhn Alte » x R 165 s @ 1TH An E 5 Ner Ô in l N 54 {4 ' ! : v 1 « v V] DVES \ L LL (l LCEII ASCTDINDLLO) l { Lt F Kaustnan rh l l n 25 n 11 E Ron î s Umt8g ericht. Í y 2 Ps C Z IVCT l 11) l 01 ¡1 etiigen. 2 T ® M »y M (F

aber. Er haftet nicht für | herigen Firmeninhabers, es gehen auch nicht die i haber. uta ift erteil x rifantenswit! D 8 a H / i gl, Agen. ol. 10. Das Stammkapital beträgt 24 000 A. Sdmund Wagner und Dtto Wilhelm August Gr L ' tf q d G E Li ckckchwark, Kaufleute, zu Hamburg.

Cassel. Handels register C affel. : [13 L P, Ce: 68 T Hotorin Dt 118 T4 t nto in S) et \( es its bear Be E , x Ô 9A T g - S 1 E ) N R ar “ois bas s TAREA, e R E Mw A Hessisches Wäscheverfan alie - 22 i 4 « Î h T L D CLON Be (C0. O, ; A V2 ! G T Mm 24 : 1t H d. z A \ ( L A G find: L Ui, Ai P E T e : l register t b | die | FranKkfurt, Main. 112261] | besißer, Görlit, Karl Neumann, Werkmeister, Görltt Die ofene Handelsgesellschaft hat am 1. Fe-

«e Uschheim, Cassel, ist am 20. Värz ein- j achtelten des IBHerigen SRHavers, C9 gehen au Der Gesellschastsvertrag der Erwerberin 1/1 Firina et fünfti A Je L ger M I L I R L u, N Set ét ç E o s l Tg : : C reträgen : nt L Hi8herigen In dem Betriebe begründeten | 17. Februar 1911 abgeschlos Iv OTDEN. Stroh- und Filz e i firma „VBligz“ Buchhaudluig Ern Veröffent lich: tung aus dem DaudDel8regifter. 5 'atriciant, Werkmeister, Görltt. bruar 1911 begonnen. , RoFTITA ; i f Rat 63 6n über T h ; ; S h J betreffénd, eingetragen worden: D H. S h izeubach & Co. Gesellschaft mit Der Gesells@aftsvertraa it a Wi 74 1911 | Alfred H. Garbers. Diese Firma ist erloschen.

lshaft ist aufgelöst. ver bisherige Ge orderungen aus | Uber. genstand des Unternehmens ist der Grwerb unî Reiter ift eingetragen worden : 2 s ar

î 7 9 di : C4 T. A E4P. ? M pat: _ A M 240 Ly h i: 2ST % O Y t V a s D* y L p N Tt71 j y n y t i NIntor diofor Kirit ¿{4 - de h 2 / V F i 3 ck» It p

ufmann Dermann ) al C: WTLE Lau ntg: ee Julius Billet ) rif es unter der Firtia Bruno Scheller, au Blatt 8691, betr. die. offene Hand "l l ° [1/7 H af Un. L L ALS a 111 eta : Pie "Ttret 1 eichnuna ( Hamburge r TVäsche- Industrie Ie Tae mit

: A 1 d? - E F U L ' s á F 4 «4.414 ü / S s 1/4 L S IBEBY Yo® R 00 Son 1 N L 1 ad B L p G ad 2 ore zet y 6 B Ï B H V F T, d D P T 7 ® o vis ;

er der Firma. Inh. Richard C! S i bentd if tn Crimmitschau | triebenen Han- | {aft L Buchold & Go. in Dresden + Dem (C È (Svurg, Den . (Arz 1911. C E E m Die WFranuntsurt a. M. | Geselsaf folat di C \häftefübrer ac be S, Daftung. L der ch r\ammlung

f X s c be 4 O I E43 E l a 7 4 ï S , l ¿G : S e Mas w 0 Y n 1 k ntAaitmoEa nNnTAäAN0 H tro to V ( A TT nt! ne 7 FToOT N t S ee e , d j 4/3 § y.

. Amtsg zeriht. L: A LLL, _ 14) auf Dlall 49, Der. Dit äftienge]ell]chast in l8ge\cha}ts besondere die Fabr ifatio n und der schaf l “Kaufmann Erich Walter Buchol s ird i j ITSMCTIG/L TTICNTELE GYEICR ha p VEOITARELEL 0 g n | mein! chaftli®. e GesellsGaf f if auf die Dauer Der Ge!|\ellschafter vom 14. März 1911 ist die Gre ¿Firnia „Scharfenstc ciner Baumwollspinnerei, Ber1rieb von "Kohle! tanzündern wie der Handel lige Berf ügung des Königlichen Landgeri)! M taa E [112243] | f L T ERO E P O T C S el ŒÉE- | hon fün ahren errichtet, ait jedoch till chweigend YOHUNg Des Staumkapitals um E 20 0

vormals Fiedler «& Lechla“ in C hemuiß : T mit den auch seither von der genannten Firma ver 08 vom 18, Ee ir 1911 [ Mas z)efugnis zur M , | El ung. A S U U LOUe ai Ul D. U, O. ALUI - ell- | veiteres Jahr verlänge venn der alo von é 20 000, auf é 40 00C , De] bof en

tel : tau die esellsœaftsvertrag niht mindestens 6 Monate vor |

Vi reli YDTTDD L DDC ) nann ift infolge s irtebdenen Ycebenarttitein. , ot r dor (d VAnrh f R 2h G04 \, ¿ achicul. g } DCL j : T ; b C ck L & 24 s E n dag INDCLUTC r ift beî der ¿Firma Hengsten- Nebernahme und dér Fortbetriel D On nom o F leinem

L-L 5 esells chaft mit be herige | 1 etende VireTtor Georg Eo l h I ) beschräntft Tih8 Nmtägerte Joi R Ti Korr M24 1911 Í E erige U DETTLELENDE QATELLOT WEPI( Ord) Els } belhrantt. i Königliches Amtsgericht. Abteilung Tat ü L an N R irt 2 A A s n uE Görliß, 20. Wars 1911 . Ell, Zu n Sitze in Chemuiß, | mann Chemnitz ift als „Direktor“ Vorstand de as Stammkapital beträgt zw mzigtausend Mark. 48 4 | e scyräukter Haftung in T uisburg - Nuhre DeTriebenen FFaorii Und andlung (Derel nich öntigliches Amtsgericht. Werner wird belannk gemac)t:

. ée rc c ) z 1 ï \ @ . - 16 Zta} Fa l 1! 117 (1 in? A Py r G [ nto 4 0. +1 G F _ ut Morden f F ff F) 1 3 y r 1+ 1} Buchhalte ) (Bf A r+ of Y ? S k M fs Bi q . 8 L c LL In mial ital T u TUND Cv haftende ( ell) Mater Herret tTbold i End Sdbith Z i «Tr (e elmc tba L ADQLDE ejeuldasl. #otura 1 r cen l aier l Wet l tófü ern nund Ie Der Kaufmann Drosd I. i L 2 Y Ie lu vom 20. Februar 1911 u 900 090 M ckd U Le E : in hol Gürlitz. | [112689] Frau _Seli1 n in QGemni i heller und der Kaufinann Véax Georg Auf Blatt 12606 des Handelsregisters isl E T L TTIRAA z oan ac) ui art Ana D, Id „I Vie fu unser: Ö nister Abteilun A unter Gesell haft is tx Er L , "C G R é M Ges - A el n vetraat [Cl O O M6: tat gon E os ha zitt otnor Gir __ A unieln L regi «VLCTLLII ¿ l Y S C B Bait T E O Ad ] gert Che muitz, Abt. 13, PDaßier, betde 1n Crimmitschau. Diè Bertret1 ung die Gesellschaft „Kleinh au ¡8bau'“ ( Y esellscha ; bub (s R Mit E s y L Ll O T A Md: at Nr. 396 inaetraaeg rhn (Gy 1:5 j T U I I 02 Cie ¿Forderung aus baren 18. carz 1911. der Gesellschaft steht jedem dei Geschäftsfül rer selb- | beschräukter Haftung mit dem Siße in Rähult F Du g-N1 T O BUS H mandikeinlage von 46 00 U00,—, Jage fun! ulend | Déutsch-L Ossig h t von dem Maßertacn R Aartehen zur Doe Von M6 ZU 000,— ein.

di veiter folg worden : E Königliche! LYLE Ns) cart, an dertelben beteiligt 111), 1n€ebe] re die R L E Nr A 2 \ Der Wert dies r Einla il au s ¿ 20 000,—

Und Wetter L endes CINQe E L Ö : / Ÿ j h t Gailfritn (Frnfst s ofene s N. i A «c il ge auf M 20 U, [112700] ellshaftsvertrag wird ncch bekannt Der Gesellschaftsvertrag ist am 18. März 1911 M ç g-Ruhr ort L12876] R L A ee De alf s oinért, Füfmär d taesezt worden. Dieser Betrag wird der Gesell-

[1120 reaeben : D : l den E s ée , «eimen, 24 | Ihlagwetternicherer Fnstallationsartik( der bisher | & ) O U A RBETAD 1p schafterin Klein als voll eingezahlte

/ gegeben : ab geste ssen worden. s ; In das Handelsregister ist bei der Gesellschaft | 27 5a opt “T TLO C Sa i Ton dar D g, «und Mor Böhn Maschi inenfabrifant, de erin Kle IE. Ae N ummeinlage

H LTC U

in Firma l bens usg De Dritande auêgec]ckteden. C1 s Die eitdauer der Geell) cha Î uf abr S O0 n “1 P E A LCDE ; ; JEIEUGNET: DE3 M n, am 22. Marz 191 É Verg ch Wiemer, Kohleuhandelagesellschaft m it mauditagesellshaft in Firma G. Schanzenbad (Fo.

V

ron * »T

U L E A er Gesellshaster Fabrikbesißer Max Bkuno G Jegenstand des Unternehmens ijt der Bau v1 für Volkswohlfa eschränkter Daf 7 i A éi C°- Thüringer & Kunst "& Ter afoita-Fabrit ; r 0: Grimm hau Hringt Ur die QULLRAt | A He NCIDgReEe Kleinhäufer! RE e N il weh sagt m besehränt : ‘An Stelle L tUE D Le N E O As en OIB die nunmehrige offene Handelsgesellshaft hat a GORn James M lere, ; Val d P ¡4 fz üri) Dag D t ¡n Ç Res 4 (1 D SHCT unler der Irma Bruno Scheller, übung mit OLEIEN Belriebe mitte [b C 4 E t d ? ) oben Nektors (Berhard 2501 l r det Ma E A 4 j 2 b Ls A ¿ T R L O 7 J 1E m4 19 "G en. rere i j t C KieV zu O Seelut. ZNnYyaper: i ister 00 B 2D4 mind at L rige , B ch onowiß Chemische TFabril in Crimmitsl lza1 betriebenes bar zusammenhängender (Gef dâfte, Sor rwerb h S NEAN 1h 1aen in Duisburg e Leide! i 4 WI V40ge fUL VEN n any LET Ui Ll G Görlis L O N G4 A Hr 7 nes (Ecert, Strood Kent. j

LEEIE S er begründeten und nicht | in W1 nahot1 L U Sa ANPUCIECT [910 aus der Handelsgeschäft, die auf diese Firma und die frühere | bierzu erforderlichen bew glihen und unbewegliden M i tor 9 ror E e I s i jeweils gültige Preisliste der Gesellschaft neb TTT R,» Könialicbes Amts ericht. Petzuick o. Gesellschafter: Ehefrau Johanna usdrülid im Gesellia schaftövert age übernommenen | Gesellschaft ausgeschieden. is j ¿ch, | Firma Arthur & Bruno Scheller in Crimmitschau | Gegenstände, die 2 Berwertung von einschlägige M Duisburg-Nuhrort, den 17. März 1911 vaigen Nachträgen und Grganzung ven) A E E D dias orothea Elisabeth Pegnidck , geb. Becker, und häftéverbindlichteiten. B i Ae 2) zur _Firina_ ‘udwig Schlundt in 3 * | abgeschlossenen Einkäufe und Verkäufe, ferner Uten- | Patènten und die Beteiligung an anderen Unter F l 1 alies O E s va von der Fitma G. Schanzenbach & Qo. und | G&rlitz. d A E 2687 | riedrih Karl Hermann Prâätorius, Kausmann,

Geschäftsführern sind bestellt der Maschinen- | hausen: Vffene Hand ele gelellsdaft seit ? dem 1. _5€- | filien, Nohmats rialien, Handelsartikel und Fabrikate. | nehmungen. f : I Pn deren persönlich haftenden Gesellschaftern erworbene Die in unserm H ets er „Abt ilung A unter eide zu Hamburg. : L Friedrich Hermann Günther in Chemnig | bruar 1911. Persönlich haftende Gesellschafter find: | Die Einlage wird von der Gefellshaft zum Ge'amt Das Stammkapital beträgt fünfundzwanzigtau|en! F A R « MRRNES [112244] | und au) nur eingereichten Patente un rauds- f Nr. 172 eingeti gene Firma : ¿t Éx n le offene Handel8gesellschaft hat am 15. März Pana Georg Max Ienßbsch in Leipzig- | a. der Fabrikant Ludwig Schlundt in Weidhaufken, | werte von 9962 4 15 ngchoutigen und auf die | Mark. : : B na Dung: muster betrad) verden. Das Stammkapital be- | Görlitz l | | O : der Geschäftsführer i berechtigt, die | Þ. der Kaufmann Rudolf Shlunkt „in Weidhausen. Stammeinlage des Herrn Schell igerechnet. zum Geschäftsführer ist bestellt der Direktor M Jn das Handelsregi ter Abk. 13’ Nr. 133 ist die | trägt 700 000 46. Die Gesellschafter: 1) Gotti erloschen. Dice ing der Gesellschaft erfolgt durch

h) elbständig zu vertreten. Die irma if geändert und lautet jeßt: Schlundt Bekanntmachungen der Gesells haft erfolgen im | Arthur Fischer in Rähniß Hellerau. J Firma Niedcrrheinisches r gemeinschaftlich.

ä \ C1 Möbc el- und Haus- | Schanzenbach, 2) Carl Knapp, 3) L & Haeffner Görlitz, den 20. März 1911. b ibe ( hafter Weiter its be fann gemacht & Cv. Metall- & Korbwareufabrik in | Crimmitschauer Anzeiger. und Tageblatt. Aus dem Gesellshaftsvertrace wird jefann! E haltungs-9 Magazin, Gesellschaft mi t beschräukt er | Aktiengesellschaft haben die in § 4 des Gesellschaft töntglihes Amtsgericht. Bezug alich EEE Gesellschafterin Petnick if ein Der Gesellschafter Herr Hermann Günther bewirkt | Weidhausen. E U Crimmitschau, den W. März 1911. macht, daß die öffentli chen Bekanntmachungen de E Haftung mit dem-Sibe in Marxloh cingetragen. | vertrages und in, dem Nachtrag zu demselben vom | xem Hinweis auf das Güterrechtsregitter eingetragen eine S acheinl 1ge dur (Ft inbri 5 Be des 4 lin d Bertr( rel n Ap Gesellschaft sind beide Gefell Königliches Amtsgericht. Gefellschaft im Dresdner Anzeiger erfolgen. : Ver Gels llschaftsvertrag ist am 26. Januar und | 8. 911 näher bezeidhnete Sach a ge in di cui hiesgen" G attdelätaifter Abt. A wurde bei aus Pe d. l unter der Firma Hermann Günther in Chemniß | schafter gleich ¡T z —— n L ‘cGden. den 22. Mär: : 4 9. März 1911 festgestellt. Gegensiand des Unter- | Gesellschaft eingebraht. Für dieses Einbringen fi E Or E S | d _ | Hans Petni Einzelprokura ift erteilt der bigs- betriebènen Fabrifationsges{chäfts mit allen “Aktiven Die Prokura d | Kaufmanns Rudol! Schlundt Danzig. Bekauntmachung. [112680] S n P Gai Lt, j nehmens: Der gewerblibe Wertrieb von Haus- | dem Borgenan len zu 1: 200 000 4, dem Vor- | 74k. 30 A, uan Remy m Mronangusen, her rigen Gesamtprokuristin C. x. Pegnick. nah dem Stand vem 31. März 1911 unter Ueber- | gelöscht worden. Dn UNETr „Pandelsregilter {bteilung B ist heute N ga E oK En ¡ Par tunasge genständen und Möbeln aller Art und alle | gena! en zu 2: 200000 6 und der Vorgenannten T e Ae R S esellschaft ist ge Il. Vas M Die an F K. H. Praetorius erteilte Gesamt- tragung seiner im Firmenregister nicht eingetragenen Coburg, den 17. März 1911. bei Nr. 10, betreffend die Gesellschaft in Firma | Düren, Rheinl Ae h Geschäfte, welche direkt oder indirekt mit dem ge- | z 3: 50 000 6 als m Saar Sage gewährt worden. Nik 2 Ui A DL M ere E prokura ist erlos{en. Firma Hermann Günther. Die Einlage berechnet Herzogl. S. Amt Buer. d ¡¿Haus- Uud Baugesellschaft mit beschräukter _Im Hhiesgeu Handelsregister ist heute zu de! Firm j nannten Vertrieb Cfttiebänd n. Stammkapital | Oc i achungen der Gesellschaft er PaB ebe Göbel Aa E Fe e Lgegangen, weier | Sanfen & Küseler. Diese Firma ift erloscen. ih wie folgt : L Pana zu Danzig, und E A Walther Corty & G°_ Gesellschaft mit w . 20 000 . Geschäftsführer: Privatier Frit Ulmer | fo A4 tur den Deu ischen Meic hsanzeiger Geschäfts babe ; Nifala L N bel pel ustav Ee ¿V7z | Sageviel’s Et tablissement At1ien-Gesellschaft. 3750 M Außenstände, i Coburg. [112699] bei Nr. 143, betreffend die Gesellschaft in Firma [Vrünter Pastung in Nideggen eingetrage! "n 0A in Marxloh. Die Bekanntinahungen erfolgen dur | fühßrer äbr ifa 1 Gotth olt Scha! enba, e, e E So tf r el u 6 n Gar! Friedrich Arthur Otto Kaufmänn, zu Altona, A400 Einrichtung an Maschinen, Berk; ¡eugen, H ‘Ganbels register ist zur Firma F Liütke- „„Langfuhrêr L Baugesellschaft utit beschränkter der Ghefrau Walther Corty, Bertha gebo renc Au, B den Deutschen Neichéanzeiger. Fabrikant arl beide zu Fr j irt a. M i dern Be i lie (l L Ge id Uls E 6 béter Merbinid J ift zum weiteren Vorstandsmitgliede bestell t worden. Zeichnungen, Modelle und Betriebsgegen- M a va Cobu A A S L LOH Pastung. zu Dauz zig. j E in Düren 4 Le, ertetlt ijt. j Duisbuxrg-Nuhrort, den 18. März 1911. Die Gesellschaf t wird“ vertreten durch die beiden feiten Li vie Wirtz a N N N S L Medicinisches Justitut Dr. A. Scholvien, stände, ffene Handels zesel saft jeit dem 1. März 1911. f defi Sage, DaB t N Perkretungsbelugnis e Guich Düren, 16. Yärz IAL L | Könlgliches Umtsgericht. Geschäftsführer gemeinschaftlih oder einen derselben | 7 Voetz haufen dg D 1. Märi 1911 Sesel lschaft mit beschrüukter Haftung. Der 2800 Wert der vorhandenen Materialien und P r\önli N “Rat Sj B Gesel 1\cchafter sind: mann beendet und für ihn der Kaufmann Hans Kal. Amtsgericht. : Ito E L T [112682] | În Gemeinschaft mit eite Profuristen oder durch Kön liche 8 A e F ibt Höhr 53 ja f Sitz der Gesellschaft ist Hamburg. angefangenen Maschinen, a E “Profe for Fricdrid N rider, i Tausch in Danzig-Langfuhr zum Geschäftsführer be DüsseldorL. [112671] M8 R L delsregister Abt. ft beute zu | dwei Prokuristen gemetnshaftlih. Dem Kaufmann önigliches Amtsgericht Höhr-Grenzhausen. Der Gesellschaftèpertrag ist am 14. März 1911 2060 Wert ves Musterschußkontos. L N 4A Gustav Utemever | In stellt 1 ist. 90. März 1 Unter Nr. 953 des Handelsre( ¡isters B wurde al N 397 bot P A Zi lte ny uf mann ka Andreas Schmidt zu Frankfurt a. M. und dem | Guhrau, Bz. Breslau. [112691] | abgeschlossen worden. s 11 800 e. , a Kaufmann Otto Lütkemeyer | Soburg. Ane tali Hes Amitägericht Abt. 10 16. März 1911 eingetragen die Gesellschaft in Firn N Elbing A netrogen Don e na S E Zngenieur Willy Shmidt zu Hausen ist Gesamt- } Unter Nr. 68 unseres Handelsregisters A ist heute Gegen|tand des Unternehmens ist die Fabrikation Dag egen übernimmt die Gesellschast zur ur Vertretung der Ge ellschaft ist jeder von f rontgl ies «Amtêgerit. I. ° G. Steinberg Nachf., Gesellschaft mit be Elbing Di 16 Mrz 1911. proiura ertei in der Weise, da} Jeder derselben die Firma uP. Neumaun, Baugeschäft, Holz- 1nd ‘der Vertrieb mediztnischer Apparate ( (In- B ezahlung die aus der als Anlage A | ihnen ermiädflat. _Die Firina ist geändert und lautet Döbeln. [112679] schräukter Haftung, mit dem Siße in Düsseldorf. , Köntalidbes Amtsgericht. R n entweder in Gemeinschaft mit etnem und Baumaterialicnhaudlung, Guhrau Vez. balationsapparate, e ONAgEILIargte 2c.) owie dem Gesellschaftsvertrag beigefügten Auf- | ¿egt: Professor Fr. Lütkemeyer, Ateliecs für| Auf Blatt 657 des Handelsrcgisters für Döbeln | Der Gesellscbastsbäïtrag ist am 28 . Februar 191 E x A O S Geschäf anl ührer oder in Gemeins {aft mit einem | Vreslau“’ und als" Fñhaber der Privatbauméister hemisch vbarmazeutifGe rtifel | tellung ersichtlihen Geschäfts[hulden mit | Fheatermalerci & Blihnénausstattung. ist“ heute die Firma Arno Schönfeld in Döbeln | festgestellt. Gegcnstaud des Unternehmens ist d! Elbing. L [112681] cdieh Prokuristen die G etellshast zu vertreten. Paul Neumann in Guhrau eingetragen worden. Das N IREO beträgt - 16 20 000,—. 11300 „_, sodaß ein Ueberschuß von i Coburg, den 18. März 1911. und als deren Znhaber der Kaufmann Bruno Arno | Fortführung derx bisber unker der Firiña G. Stei F In unser Hantdels1 regisler A ift heute zu Nr. 132 Frauffurt a. M, 17, März 191 l Guhrau, den 18, März 19711: (Befchà A: Georg Leopold Hönwer, Kauf- Ge u Herzogl. S. Amtsgericht, 2. Schönfeld in Döbeln eingetragen worten. berg Nachf, in Düsscldorf betrietencn Weingro) bci dex Firma H, Schroectcr Molkerei Elbing in Kgl. Amtsgericht, Abt. 16. Königliches Amtsgericht. mann, zu Hamburg.

DOV ld verbleibt L dcr [eine Stammeinlage D D 4