1911 / 77 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

54d, G. 31 197, Mes Kreppapier für Verpackungszwecke; Zus. z. Anm. G. 29 784. Felix Günther, Greiz. 8. 3. 10. % j

54g. B. 60 098. Etikettensicherung für Stoff- bahnen. Julius Baljé juu., Osnabrück, Mittel- straße 5. 8, 9. 10. ; i i 54g. M. 37523. Ausgeber für Posthwert- zeihen in Verbindung mit einer Vorrichtung zum Borführen von Neklametafeln in endlosen Führungen. Arthur Meyer, Louise Marie Pauline Junod, geb. Bally, Fernand Henri RNenó Junod, Henri Louts Junod u. Jean Paul Junod, Genf; Vectr. : Dr. D. Landenberger, Pat.Anw., Berlin SW. 61. 18. 3. 09.

55c. N. 30 308, Verfahren zur nachträglichen Leimung von ungeleimten und vorgeleimten Papteren aller Art. Max Roth, Letmathe i. W. 28. 2. 10. 55d. T. 15105. ODrehknotenfänger für dle Papier- und Zellulosefabrikation. Zwickauer Maschinenfabrik A.-G., Zwickau i. S. 4. 4. 10. 55e. H. 50 400. Vorrichtung zum gleichmäßigen Anfeuchten und Matrisieren von Papier, Karton u. dgl. Albert Haug, Champ-sur-Drac, Frankr. ; Vertr. : Dr. B. Nülf, Pat.-Anw., Cöln. 29. 4. 10. 56b. P. 24 690. Sigherheitssteigbügel mit be- weglihen, die Fußplatte freigebenden Schenkeln. Hermann Pfihuer, Leipzig - Lindenau, Friedrich- Auguststr. 10. 18. 3. 10. | / i G3e. F. 29 372. Antriebsvorrichtung für ledig- li durch Schreitfüße getragene und fortbewegte Motorfahrzeuge. Otto Frauk, Charlottenburg, Berliner 104 21, 2 O i i 63f. K. 44110. Fahrrads{loß mit zwei senk- recht zum Gestell {wenkbar aufgehängten mit ein- ander verschiebbaren Flachstücken. Wilßelm Klein, Kamen i: Westf. 26. 3. 10.

65a. K. 42419. Vorridtung zur Bestimmung des Schiffswiderstandes durh Messung des Propeller- \{ubes. Lothar Kuhlmaun, Nürnberg, Maschinen- fabrif Augsburg-Nürnbera. 12. 10. 09,

GG6a. K. 45 373. Doppelhaken für Schlacht- \preizen. Albert Klaus, Halberstadt. 5. 8. 10. GT7a. U. 41083. Vorrichtung zum Schleifen und Pliesten von Nasiermesserrücken. Julius Uellen- dahl jr., Wald, Nhld. 27. 7. 10.

676. ‘K. 45 057. Nach dem Werkstück zu offenes Schutzgehäuse für den die Sandstrahldüse führenden Arbeiter, das von der offenen Seite eines, das Werk- stück aufnehmenden Pußhauses angeordnet ‘ist, in welchem Unterdruck herrsht. Hermann P. A. Kuacke, Düsseldorf-Rath, Theodorstr. 191. 5. 7. 10.

G67c. A. 18 348. Schleif- und Abziehvorrich- tung für Nasiermesserklingen, bei welcher die Messer- flinge unter Vermittlung eines federnden Armes zwischen zwei drehbaren S@leifrollen hin- und her- geschwungen wird und der Antrieb für die hin- und berschwinaende Bewegung mittels Kammscheiben er- folgt. Moïs Herban Avram, New York; Vertr. : N. Gail, Pat.-Anw., Hannover. 8. 2. 10.

GSa. S. 32541. Türshloß mit einer durch den Drücker zu lösenden bezw. einzurückenden Sperr- vorritung für den Riegel; Zus. z. Pat. 220 469. Syndikat zur Einführung des Brohmaun' schen Vatentschlosses, G. m. b. H., Hannover. 7. 11. 10. 68b. Sch. 36 814. Vorrichtung zum Oeffnen und Schließen von Dachlüftern. Schorustein-Nuf- saz- und Blechwareu- Fabrik J. A. John, Atkt.-Ges., Ilversgehofen b. Erfurt. 27. 10. 10. GS8b. St. 15465, Squbriegel ohne Nietung und mit durch die Befestigungsplatte greifenden Krampen. Heinr. Streuger, Heiligenhaus. 19. 8. 10. 70b. F. 31 386. Federwisher. Dr. August Gideon Foutell, Helsingfors, Finnl.; Vertr.: H. Betche, Pat.-Anw., Berlin S. 14. 3. 12. 10. 70b. G. 33212. E Ernest Groome Gresham, Onehunga, New Seeland; Bertr. : M. Schmetz, Pat.-Anw., Aachen. 4. 1. 11. 0b. H. 5216. Federhalter, bei welchem der auf der Schreibflähe beim Schreiben aufruhende _Qal! 1 dice sciueBozderwand unter einem Winkel atirnae Feder in ter richtigen Stellung zur Schreibfeder hält. John Hurst, Twickenham, Enal. ; Nertr. : E. W. Hopkins u. K. Osfius, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. ¿10 10; j

Priorität aus der Anmeldung in Großbritannien

vom 1. 12. 09 anerkannt.

7e, C. 18 2385. Vorrichtung zum Einbinden von Schuhwerk. Joseph Dominique Castellani, Paris; Vertr. : A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin SW 48. 315 T0. 08;

TULec. U. 3930,

25

Maschine zum Einseßen von Befestigungsmitteln. United Shoe Machiuery Compaguy, Paterson u. Boston, V. St. A.; Bertr.: K. Hallbauer, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. T Dee

7c. U. 4009. Maschine zum Beschneiden von Schuhwerkabsäßen mittels eines geshütten Fräsers. United Shoe Machinery Company, Paterson u. Boston, V. St. A.; Vertr.: K. Halibauer, Pat.- Anw., Berlin SW. 11. 21. 4. 10.

72c. K. 43 853. Zerlegbares Geshüßrohr, bei dem das Seelenrohr mit dem das Bodenstück des Seschütrohres bildenden Mantel durch einen Ba- jonettvers{luß in Form eines leiht Iösbaren Ninges verbunden ist. Aktiengesellschaft Fried. Krupp, Essen-Nuhr. 2. 3. 10.

72e. V. 8793. Vorrichtung zum Abfeuern von Hinterladegeshüten, bei der eine elektrische und eine Schlagzündung Verwendung findet. Vickers Sons «e Maxim Ltd., Westminster-London; Vertr. : P. Müller, Pat.-Anw , Berlin SW. 61. 4. 10. 09. 766. V. 5232 848. Vorrichtung zum gleick- zeitigen Schleifen zweier Kraßenwalzen für Krempeln und ähnliden Maschinen. Hermann WVauer, Werdau i. Sa. 8. 4. 09.

76b. V. 58 205, Florteiler. Richard Vaumert, Schmiedeberg t. N. 8. 4. 10. i

77h. A. 15046. Flugmasckine mit nach- giebigen in der Nuhelage ebenen Flügeln. Guido MAnutoni u. Ugo Antoni, Pisa, Ital. ; Vertr.: Pat.- Anwälte Dr. N. Wirth, C. Weihe, Dr. H. Weil, Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin SW. 68. 16. O 77h. M. 38 835, Erdv-rankerung für Luft- \chiffe, Masten u. dgl. Joh. Phil. Vurger, Erstein, 1. Wilhelm Müller, Neudorf b. Straßburg i. Elf. 253, 8:09: 7Sc. F. 30 266. Verfahren zur Herstellung von Sprengstoffen. Dr. Bernhard Jacques Flürscheim, Fleet, Engl. ; Vertr. : Dr. L. Wenghöffer, Pat.-Anw., A S L 0 10. 7Sec. B. 59214. Verfahren zur Herstellung von Sprengladungen und Sprengkörpern für Ge- \cchose, Minen und Toryedos. Dr.-Ing. Christian

SLZe. S. 50154. Auf dem Umfang von Stüh- rollen auflieaende Schüttelrutsche. Wilhelm Hiusel- mann, Homberg Nh. 26. 3. 10. : Se. H. 50 669. Auf dem Umfang von Stüh- rollen aufliegende Schüttelrutshe; Zus. z. Anm. H. 50 154. Wilbelm Hiuselmann, Homberg a. Rh. C06 10 82a. H. 52646. Fördervorrihtung im Junern von Trockentrommeln für Klärshlamm und ähnliche Stoffe. Friedrich Haas G. m. b. §H., Lennep. 12:12, 40, 85d, B. 60352, Selbsitätiger Ventilvers{luß für den Standrohrans{chluß von Hydranten. Bopp «& Reuther, Mannheim-Waldhof. 1, 10. 10. 85e. W. 34 987. Troenabfallrohr, das mit den Einwurfabzweigen verbundene Entlüftungs- Schachtkanäle umgeben. Erwin Waelde, Stuttgart, Hohenstaufenstr. 15. 30. 5. 10. j 85h. N. 11 447. Spülvorrihtung mit Vor- und Hauptspülung; Zus. z. Anm. N. 10 913. August Niebuhr, Hamburg, Eiffelstr. 43. 8. 2. 10. 8Gec. H. 49 178. Vorrichtung zur Ueberführung von Spulen verschiedener Farbe oder Art in ihre zugehörigen Schüßen für Webstühle mit Spulen- auswechselung und Shüßenwechsel. Edward Holling- ivorth, Dobcroß, York, Großbrit.; Vertr. : G. W. Hopkins u. K. Ofius, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 30. 12. 09. H 88a. B. 615083. Freilauf für selbsttätig ge- regelte Turbinen, welcher bei Abs{luß des Einlaß- organes der Turbine geöffnet und dann unter dem Einflusse einer Flüssigkeitsbremse langsam wieder ge\hlossen wird. Briegleb, Hausen & Co., Gotha. 9. 1. 11. 2) Zurücknahme von Anmeldungen. a. Die folgenden Anmeldungen sind vom Patent- sucher zurückgenommen. / 2a. N. 11682. Shtaltungsanordnung für den Betrieb von Gesellschaftsleitungen bei cinem Selbstans{lußfernsprehamt. 16. 2. 11. 37d. H. 44 036. Sprossenverbindung s{miede eiserner Fenster, bei denen die mit ungleich breiten Flanschen versehenen, im Steg ges{litzten Lang- sprossen von Quersprossen durzogen sind. 17. 3. 10. G3x. K. 43682. An der Nadnabe angeordnete Kupplung für Motorfahrräder und ähnliche Fahr- teude: 19.1 LL i þ. Wegen Nichtzahlung der vor der Erteilung zu entrihtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen als zurückgenommen. 115i, B. 57479. mashinen zum Schwäche! O Le 10: 115i. R. 28325. Kopierpresse mit einem unter Exzenterwirkung stehenden Hebel. 2. 1. 11. i 2c. G. 30110. Bremse, insbesondere für Nohrrücklaufgeshütße. 5. 1. 11. i i: 84c. J. 11462. Hebelramme mit umlaufendem Seil. 29. 12. 10. Das Datum bedeutet den Tag der Bekanntmachung der Anmeldung im Reichsanzeiger. Die Wirkungen des einstweiligen Schutzes gelten als nicht eingetreten. 3) Versagungen.

Auf die nachstehend bezeichneten, im Reichsanzeiger an dem angegebenen Tage belannt gemachten Un- meldungen ist ein Patent versagt. * Die Wirkungen des einstweiligen Schutzes gelten als niht eingetreten. Sl. St. 93019. WBerfahren zur Herstellung far- biger Belagstoffe für Dächer, Wände, Fußböden 0. dgl. 25. 4. 07: i 12e. M. 33850. Zenttrifugal-Absheider zur Trennung von festen und flüssigen Bestandteilen aus Luft und Gasen 26. 7. 09. 22a. K. 35695. Schreibempfänaer für draht- lose Telegraphie mittels elektris{er Schwingungen. 10: 3-10,

Blic. M. 37118. Hccchspannungsschalter mit mehreren nacheinander zu \chließenden Hilfskontakten. 13, L 10: : E

21d. X76 Wiirthfing jur Aenderung der Grundspannung von Anlaßmaschinen. 23. 12. 09. 38k. St. 14 588, Transportable Maschine zur Bearbeitung gebrauhter Holzpflasterklöße. 4. 4. 10.

4) Aenderungen in der Person

des Juhabers.

Eingetragene Inhaber der folgenden Patente sind nunmehr die nahbenannten Perjonen. mf. 137619; 20a. 161274, 164432; 47b. 172234; 49b. 12326697; 49e. 145 504; 49f. 168254; 49g. 177 006. Maschiuenfabrik Hasenclever Akt. - Ges., Düsseldorf. Sd. 248 041. Schwelm i. W. IOa. 233 362. Dorstfeld. 186. 179567, 221 935. \chineufabrik A. G., Duisburg. 19d. 187 899, W. & M.-Gladbach. 21f. 215 435, m. b. H., Berlin. 23b. 210830. Wachs- & Cerefiu-Werkec zu Hamburg, J. Schlickum & Co., Hamburg. 23b. 226135, The New Oil Nefiniug Procefs Limitev, London; Bertr.: B. Petersen u. O, N. Schulz, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 30f. 205 122. Cloctita & Müller, Stuttgart. 39b. 231147. Ludwig Schieffer, Cöln, Ubier-Ning 61. 45h. 217 912. Seiuvr. Thie, Juh. Heinuv. Thie und Nuv. Dathe, Wolfenbüttel.

7b. 231670. Jean Kuuz, Cronberg i. S. 47f. 173960. Hermann Kcrauter, München. Se. 23059. Hugo Melocco u. Desider Máry, Budapest; Vertr.: R. Deißler, Dr. G. Döllner, M. Seiler, E. Maemecke .u. W. Hilde- brandt, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 63d. 229692. The Detachable Wheel Compauy of America, Wilmington, V. St. A.; Vertr.: N Deißler, Dr. G. Döllner, M. Seiler, G. Mämelke u. W. Hildebrandt, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 63i. 223290. Scchweiufurter Präcifious- Kugel-Lager-Werke Fichtel & Sas, SWwein- urt. BEb, 201 418, Augusi G. nover, Stromeyerstr. 4. 66b. 190284, 190568, 191431. Biber- feld & Co., Hamburg, Schwabenstr. 43, u. Fa. Franz Rohwer, Neumünster i. H. 78e. 224669. Rheinisch - Westfälische

NVorrichtung für Kopier-

der Kopierpapierbahn.

Fa. Robert Zafseuhaus,

Gewerkschaft Dorstfeld, Deutsche Ma-

4+ Y

Hölters,

Szubert-Bogenlampen-Ges.

Qe D:

Scholz, Han-

8Lc. 189 208. Emma Steinicke, geb. Uhlig, Wilmersdorf b. Berlin, Hohenzollerndamm 9, u. Me * SATIORRa An, GAREN G. m. b. §H., erlin. §6g. 203117. Gabler Webstühle, Akt. Gef., Basel; Vertr. : Hermann Kestner, Mülhausen i. Clf., Johannesstr. 4. 5) Löschungen. a. Infolge Nichtzahlung der Gebühren : S: 059402 102092. 3b: 213366. 4b: 200 692, G0: 213192. Act 128/092, “Sat: 224 286. Sf: 229902. 12d: 126132 143 994. 129: 120105 120138 136 779. 13a: 220 540. 13b: 187639. 13d: 198770 216 726. 14d: 229 507. 14h: 145 802 185 747. 15d: 217 899, 15g: 180256 215054. 20c: 218573. 20d: 993 414. 20f: 169452. £20i: 175620 211341 2183 273 217 729. 201: 218 867 225 936, 21a: 173 783 182 052 182 656 182 657 222 021. 2c: 155 536 191-784 213 493. 21d: 195 852 226 342. Ne: 179641 220553. 21f: 223614. 21g: 194 620 197 123 219 083 221 977. 22e: 196 901. 24f: 114260 132626 147004. 24h: 186508 198 320 199 847 215551. 25a: 125 342 190 480. 25c: 222420. 27b: 192615. 30d: 221 533. 30e: 201642. 30h: 221666, %2: 103515 107 788. 832az: 122726 124 705 128 767 226 809. 32b: 117237. 33a: 219853. 34f: 227 873. 34g: 226149. 884i: 196213 202519. 34f: 924.731 229 439. 341: 214809. 35c: 113753. 36b: 217695. 88a: 192760. 39b: 195 417 214 962, 41b: 213005. 42ft: 218 123 224 960. A44b: 219558. A5a: 224357. A5c: 218682 999 491. 45e: 217967 223 572 224134. 45f: 184 459 218 065. 435i: 223 385 228 152. 46b: 160 924 222 425 224926. 4G6c: 222525. 47a: 216 (10. 574 228 321.’ 47e: 135 344 215 028 203 224. 50c: 171 820 199 3823. 51b: Dle: 216913. 54a: 923 622. 54b: 224652, 54g: 213218 226 7591. 56g: 202996. 57a: 209140. 57b: 227 129. 57D: 218459. 58a: 167226. S9c: 215 229. G3: 210 557. GAüa: 1:8168 188169. Gb: 159 844 179 168 197 542 201 349. '64c: 223 238. GS5a: 120 003 G65D: 3229... GS8a: 191 849 215 365 71b: 1 504. ¿4 4Sbt D (s 172 759 222 866. 225 444. 224 894. 196 789. SßTec: 84c: 8Gec: 87b:

9

é

219 7056. 216 184. Süct §65. 9216 033 218 809. 85h: 213 362. STa: 218 668.

992

D

6) c 090995 C995 220.005 Z2( 00»

918 020. 82a: 85d: 220163.

218 612 222270. 89e: 221 333.

b. SGufolge

0D D

S0aA: 130 216 199 247.

Verzichts : | : 218 531. 71b: 213 896. {blaufs der gesetzlichen Dauer:

91504 92536. I12p+t: 144 393. Tat 118313. 22:.91102- 92091

) 95 494 95 547 98 011. 46: 96 672.

( . , wi ? - e 6) Nichtigkeitserklärung.

Das an Joseph Thau in Straßburg i. E. u. Milhelm Paul in Schiltigheim i. E. erteilte Patent 178 076 Kl. 24i, betreffend: „Hohlkörper für Feue- rungen zur Zuführung von erhißter Luft, welcher die in dem Aschenraum erhitzte Luft ansaugt u. dieselbe in einer bestimmten, dem jeweiligen Zweck ent- \pred;enden Entfernung oberhalb des Noîftes mit dem Flammenstrom vermischt“, ist durch Entscheidung des Kaiserlichen Patentamts vom 28. 10. 09 bestätigt, durch Entscheidung des Reichs8gerichts vom 21. 1. 11 für nichtig erklärt. y E . Das der Export-Gasglühlicht-Gesellsc;aft m. b. H. in Weißensce b. Berlin gehörige Patent 194 521 Kl. 4f, betreffend EfisAsnung t “SlÄRt- [r Gasglühlicht, ist dur rechtskräftige Entscheidung des Kaiserlichen Patentamts 12:

nichtig erklärt.

Verliu, den 30. März 1911. Kaiserliches Pateutanuit. Hauß.

[114996]

CTEGEIRA A 2D A A C I M G E

Ra ATE Handelsregister. Ahlen, Westf. [114823] Fn unser Handelsregister A ist bet der unter Nr. 76 eingetragenen Firma Seiler & Schulte in Ahlen (Westfalen) eingetragen : Die Gesellschast ist aufgelöt.

loschen. S 4 . L Ahlen i. Weftf., den 23. März 1911. : Köntglihes Amtsgericht.

Tes

Die Firma ift er-

AhrensbÖcK. [114824] In das biesige Handelsregister A ist heute zu der Firma Otto Clemendt in Ahreunsböck einge- tragen: Die Firma ist erloschen. ÄAhrens3böck, 1911, März 24. Großherzoglihes Amtsgericht.

Allendorf, Werra. [114825] Sn unser Handelsregister B Nr. 4 zur Firma Dampfbaggerei Allendorf a/d. Werra Gesell- chast mit beschräukter DSaftuug, Alleudorf, ist heute eingetragen untec Nr. 2: : Kol. 5: Architekt Adolf Wagener zu Cassel ist alleiniger Geschäftsführer. Stellvertreiender Ge- {äftsführer ist der Rittergutsbesißer Carl RNuediger zu Cafßsel. Kol. 7: Philipp Deichmann und Hans Fanghaenel find als Geschäftsführer autgeschieden. Allendorf a. W., den 21. März 1911. Köntgliches Amtsgericht.

Altena, Elbe. [114826] Sn unser Handel®2register ist beute eingetragen worden bei A Nr. 750: L. A. Lauge, Altona: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Ge- sells(after Kaufmann Louis August Lange jun. in Altona ist alleiniger Inhaber der Firma. Dem Buchhalter Carl Schier in Altona ist Pro- kura erteilt. Altona, den 25. März 1911. Königl. Amtsgericht. Abt. 6. EEA r m Cn. [114827] Fin Handelsrezister des Amtsgerichts zu Varmeu

wurde eingetragen am 21. März 1911: Ö A Nr. 2044 bei der Firma Paul Fels in

Emil Bichel, Hamburg, Alsterdamm 39. 20. 6. 10.

Sprengstosf-Afkt.-Ges,, Cöln.

Barmen, ist in das Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Die Gesellschaft hat am 21. März 1911 begonnen. Die Firma lautet jegt: Paul Fels & Co.

anm 22, Marz: 1911: A Nr. 581 bei der Firma Julius Boos juuioex - in Barmen: Dem Kaufmann Hermann Briehl zu Barmen ist Prokura erteilt. A Nr. 955 bei der Firma Gebr. Wylach in Barmen + Der Hugo Wylach ift aus der Gefell. chaft ausgeschieden.

am 24. März 1911 : B Nr. 36 bei der Firma Baxmer Creditbauk in Barmen+t Dur Beschluß vom 9. März 1911 find die 8 1 und 9 des Gesellschaftsvertrags geändert. Zur Zeichnung der Firma der Gesellschaft sind die Vorstandsmitglieder und die Prokuristen der Gesell- chaft berechtigt, und zwar in der Weise, daß ent- weder zwei Vorstand®mitglieder oter ein Vorstants- mitglied und ein Prokurist oder zwei Prokuristen zu zeichnen haben. Wenn zwei Prokuristen zusammen handeln, find dieselben zur Veräußerung und Be- lastung von Grundstücken nicht berechtigt. B Mr. 9 bei der Firma Rheinische Möbvel- stoffweberei vorm. Dahl & Huusche Aktien- gesellschaft in Barmen: Durh Beschluß vom 21. März 1911 sind die §§ 5 Saß 1 und 16 Sah 1 des Gesellschaftsvertrags geändert. Das Grundkapital der Gesellschaft ist um 400 000 46 erhöht und beträgt jeßt 1400 000 4; es zerfällt in 1400 Stück auf den SFnhaber lautende Aktien zum Nennwerte von 1000 4. Ferner wird bekannt gemacht: Die jungen Aktien werden dem Barmer Bank-Verein Hinéberg Fischer & Co. in Barmen und der Commerz- und Diékonto- Bank in Berlin zum Kurse von 130 9/% und mit der Verpflichtung überlassen, den Aktionären diese Aktien zum Kurse von 1409/5 zuzüglißh 40/9 Stückzinfen vom 1. Januar 1911 ab, in der Art anzubieten, daß jeder Aktionär auf je fünf alte Uktien zwei junge Aktien im Nennwerte von 1000 4 zu beziehen be- rechtigt ist. Königliches Amtsgericht. Abt. 4a. ori. [114830] Fn das Handelsregister B des unterzetchneten Se- richts ist am 21. Viärz 1911 folgendes eingetragea worden: Nr. 9027. Hausa, Vertriebsgefellschaft für Neuheiten mit beschränkter Haftung. Siz: Schöneberg. Gegenstand des Unternehmens: Ver- wertung von Patenten und patentamtlih ges{chüßzten Neuheiten, Abschluß anderer eins{lägiger Geschäfte. Das Stammkapital beträgt 20 000 46. Geschäfts- führer: Kaufmann Marx Nieß in Wilmersdorf. Die Gesellschaft ist eine Gesellshaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 25. Fe- bruar und 13./15. März 1911 festgestellt. Außer- dem wird bierbei bekannt gema(t: Es bringen in die Gesellschaft ein: 1) Kaufmann Theodor Mafchler in Schöneberg, 2) Kaufmann Leo Silberstein in Scchöneberz, die ihnen gemeinschaftlih zustehenden eingetragenen Mustershußtzred;te, nämlich 1) Silmaco, Neflameapparat, 2) Hansa Automat, zum festge- seten Werte von 17 000 S, wovon je 8500 4 auf die betreffenden Stammeinlagen angerechnet werden.

Nr. 9028. Deutsche Buch-, Kunst- uud Musif-

Haus Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Sitz: Verlin. Gegenstand des Unternebmens: Ver- trieb von Büchern, Kunstblättern,

Musikalien und verwandten Artikeln. Das Stammkapital beträgt 40000 Æ Geschäftsführer: Nechtsanwalt Dr. Nichard Müller in Berlin, Verlagsbuchhändler Alexander Jadassohn in Berlin. Die Gesellschaft ist eine Gesellshaft mit beschränkler Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 27. Februar 1911 fest gestellt. Die Vertretung der Gesellschaft erfolgt durch zwei Geschäftsführer. Außerdem wird hierbei be- fannt gemaht: Oeffentliche Bekanntmachungen er folgen im Deutschen Reichsanzeiger.

Nr. 9029. Vesta Electricitätsgesellschaft mit GesFränkter Haftung. Sig: stand des Unternehmens: Erwerb von Verfahren zur Herstellung elektrish:r Metallfadenlampen und deren BYerwertung, Erwerb gleichartiger oder ähnlicher Unternehmungen, Beteiligung an solchen, Ueber- nahme von deren Vertretung sowie überbaupt die Durchführung aller mit der Elektrotehnik im Zu- sammenhang stehender Geschäfte. Das Stamm kapital beträgt 300 000 A Geschäftsführer: Kauf- mann Konrad Sannig in Berlin. Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellshaft3vertrag ist am 20. Februar 1911 feît- gestellt. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, fo wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten. Außerdem wird hierbei bekannt gemacht : Oeffentliche Bekanntmachungen erfolgen im Deutschen

Neichsanzeiger. -

Nr. 9030. Grundstückshandels8gesellschaft Berlin und Vororte Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Sit: Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Erwerb und Verwertung von Grundstücken in der Stadt Berlin und deren Vor- orten. Das Stammkapital beträgt 29 000 4. Ge- \{äftsführer: Kaufmann Georg Philippsthal in Berlin. Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit bes{ränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ift am 20. März 1911 festgestellt. Außerdem wird hierbei bekannt gemacht: Oeffentliche Bekanntmachungen er- folgen im Deutschen Reichsanzeiger.

Nr. 9031. „Hermalit““ Futustrie-Gesellschaft mit beschräukter Haftung. Sitz: Schöneberg- Gegenstand des Unternebmens: Der Ankauf und die Ausnußzung der von Direftor Carl Nourney in Schöneberg, Neue Winterfeldtstraße 8, zum Patent angemeldeten Erfinvung Telefondesinfektion 1nd des D. N.-G.-M. Nr. 432 289 sowie des D. R. - Waren- zeihens Nr. 140 582 Aktenzeihen Nr. 5492 „Her- malit“, ferner die Herstellung, Ankauf und Vertrieb von Deéinfektionsapparaten, Desinfektionsmitteln sowte ähnlicher Gegenstände. Das Stammkapital beträgt 40 000 Æ. Geschäftsführer : Direktor Carl Nourney in Schöneberg. Dem Kaufmann Ignoah Goslinski in Schöneberg ist Prokura erteilt. Die Gesellschaft ist eine Gesellshaft mit besdränkter Haftung. Der Gesellschaftêvertrag ist am 27. und 28. Februar 1911 festgesteUut. Jedem Geschästs- führer steht die sclbständige Vertretung der Gefell- chaft zu. Außerdem wird hierbei bekannt gemacht : Oeffentliche Bekanntmachungen exfolgen im Deutschen Neich8anzeiger. :

Bei Nr. 572 Ferd. Flinsch, Gesellschaft mit beschränktex Haftung: Die Prokura des Heinri Emil Robert Wohlers ift erloschen.

Barmen: Der Friedrich Knevels, Kaufmann zu

Bei Nr. 3106 Weinhaundlungs- und Reftau-

«Vier'áttan «Lege - | Sile, Luxus

œant - Betriebs - Gesellschaft mit besHräukte

Hastung: Max Petzold ijt nit mehr Geschäfts-

führer. Kaufmann Paul Neduch in Berlin ist zu Geschäftsführer bestellt. y a s

Bei Nr. 3348 Laudwirtschafiliche Verkaufêgesellschaft mit beschräunkter Haftung

Walter C. Birnstiel ist ni&t mehr Geschäftsführer. Bei Nr. 4202 Deutsch-Ueberseeische Handels»

Centrale Gesellschaft mit beschräukter Haftung

Die Prokura des Fräulein Margarethe Grunert ist

erlosd;en. Gustav Eberl und Hermann Trebing sin nit mehr Geschäftsführer. ;

worden.

Bei Nr. 5256 Privatpost Courier, [an Os beschräunkter Hastuug: Di ge S

Bei Nr. 7384 Humor-Werke Gefellsä i beschräuïkter Haftung : Eee un 18. März 1911 perlegt.

Bei Nr. 7410 Reform-Scharnier-Gesellschaf mit beschräukter Haftung: Oscar Fiebig L &iller sind niht mehr Geschäftsführer. Fabrikant Emil Niebel in führer geworden. 1911 ist der Sitz

De vel tn Pforzheim ist Geschäfts Gewäß Beschluß vom 20. Mär 11 ist der Si nah Pforzheim verlegt. Bel Nr. 3030 Eiswerke Hoheuschönhause!: Gescllschaft mit beschräukter Hastung : Faufmann Johannes Koch in Geschäftsführer geworden.

Bei Nr. 8735 Soceieta

Charlottenburg is

wann Emil Loew in Beclin ist Ge\chäftsfübrer ge worden. Nach Bes{luß vom 11.

Gesellschaft zu. Bet Nr. ‘8839

tung wird die Eintragung vom 1 berichtigt, daß der Geschäftsführer ni Huhn heißt.

Berlin, den 21. März 1911. Köntgliches Amtêgeriht Berlin-Mitte.

Zerlin. Haubvelsregister

ves Königlichea Amtsgerichts Verliu-Mitte. i Abteilung 1.

Am 23. März 1911 it eingetragen :

Bei |

[aft

Sitze Berlin l

mit dem zu lung der Aktionäre am 14. März Abänderung der Sagung. Danach wird die Gesell- [hat vertreien, wenn mehrere Borstandsmitalieder borhanden find, von jedem ordentlihen Vorstands- mitzliede selbständig oder gemeinschaftlich von 2 stell- vertretenden Vorstandsmitgliedern oder von einem stellvertretenden Vorstandsmitgliede und einem Prokuristen. Bei Nr. 2525. Deutsche Samoa Gesellschaft mit dem Sive zu Verlin und Zweigniederlassung zu Apia. Leutnant Nichard Deeken in Ayia it niht mehr Vorstandsmitglied der Gesellschaft. Pro- kurist: Marie Bade in Groß-Lichterfelde-West. Berl andd lbe, L E C QUIE unt einem Aufsichtsrats ‘die Fitma zu bher Die Pa e DET Margarete Bi p E ck4 () ban Tw Ar e „Ltargarete Binger in Schöneberg ist erloschen. _Veelin, den 23. März 1911. Königliches Amtsgeridt Berlin-Mitte. Nbteilung 89. erin. L Handelsregifter [114833] des Königlichen Amtsgerichts Berlin -Mitte. P Sn Ubteilung A. : 4m 25. März 1911 ist in das Handelsregister ein- getragen worden: Nr. 37 321 Firma: Paul Moser in Berlin. Tnhaber Paul Moser, Kaufmann, Berlin. Branche: Tertilagentur, Geschäftslokal Blumenstr. 72. Bei Nr. 8763 offene Handelsgesellschaft: A, il, è Fuhrweseu Nachf. Geschäft ind Fl'ma find übergegangen auf die J. Schultze Nacbf. Luxus Fuhrwesen Ges. m. b. H. zu Berlin. H.-R. B 8921. Bei Nr. 16 129 Firma: Schack & Grunert in Leip ig, mit Zweigniederlassung in Berlin. Die Prokura des Gruno Vttomar Günther in Leipzig ist erlo!chen. Del Nr. 6644 offene Handelsgesellschaft: Gustav alz & Co in Berlin. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesells{hafter Hermann Sawady ist alleiniger Inhaber der Firma. _Bet Nr. 6679 Firma: Rolaud - Apotheke Norvert Bermanu in Berlin. Die Firma lautet legt: Roland - Apotheke Otto Christ. Inhaber pt: Dito Christ, Apotbeker, Berlin. Die in dem Vetriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten und Forderungen gehen auf den Apotheker Olto rit nicht über. S Verlin, den 25. März 1911. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 86.

erlim. Haudel®sregisterx [114834] des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitze.

q, Abteilung A. :

Am 25. März 1911 ift in das Handelsregister ein-

(etragen worden: : 2 37 322 ry Offene Handelsgesellshaft Film ompaguie Paulus K Unger, Verliu. Ge- \lschafter Charles Paulus, Photograph, Wannsee. artha Unger, geb. Jordan. Kauffrau, Wilmers- dorf. Dem Alfred Unger in Wilmersdorf ist Prokura erieilt, Die Gesellschaft Hat am 21. März 1911 begonnen.

Nr. 37323 Offene HandelsgesellsGaft Otto Vaade & C», Berlin. Gesellschafter: Baade, Vlto, Kaufmann, ésriedenau. Sternberg, Albert, zzufnann, Wilmerédorf. Die Gesellshaft hat am rger 1911 begonnen. Zur Vertretung der Ge- G t nur beide Gesellshafter gemeinsam E 37 324 Offene Handelsgesellshaft Kullak t Co - Berlin, Gesell¡haster Kullak, Friedrich, œulsmann, Schöneberg. Lemberg, Paul, Kaufmann, jgrréow l. M. Die Gesellschaft hat am 23. März

4 begonnen. i: gesellt R Offene Handel8gesellschaft Vau- G AD èrause «c Co, R1xdorf. „Gesell- Mah raue, Albert, PViaure meister, JUTDOTT. nte e Carl, Bauunternehmer, Charlottenburg. wae ito, Maler, Mirdorf. Mönnigheim, Her- gann, Maler, Rixdorf. Die Gesellschaft hat am de Fnuar 1911 begonnen. Zur Vertretung der

Uschaft sind nur die Gesellschafter Albert Krause

tr ie

Maschinen-

hr Der Kaufmann Adol Tellkampf în Charlottenburg ist Geschäftsführer L

Gesesl- le Firma ist

f Gemäß Beschluß vom ist der Siß uach Lichtenberg

und

Dor

, ' italiana frutta Gesellschaft mit bescheräukter Haftung: Kauf-

Holzbearbeitungs - Labri D ) „Poizbea tungs - Fabrik Maricudorf Gesellschaft mit beschränkter Haf- . März 1911 dahin cht Kuhn, fondern

Abteilung 122.

[114831]

Nr 1651: Hahusche Werke Actiengesell- 208 De und mehreren Zweigntieterlassungen : Die von der Generalversamm- 1911 beschlossene

Gry

r M 37.826 Vertrieb Anton n Nr. 37 32 fischer : | Pauklow. Pankow. ilt Prokura erteilt. t} Bei Nr. 2299 Offene S. Berger, Collani a

Inhaber Emil Benecke

d

haber der Firma. Det Vir, 11194

Albrecht «&

Die Gesellschaft ist

Flototv, Berlin,

De O 20A S1 Vagemeister & Kiß, t | Gesellschafter Alfred K1ß Firma. Die Gesellschast ist aufgelöst. Bei Nr. 8613 ff ï Brämer, Berlin. Die Gesellschaft t | Die Firma ist erloschen. | Gelöscht die Firma: Nr. 35 192 r | liner Knabeu- und Burschenkonufect -| Berlin, den 25. März 1911 ¿ | Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte.

1 | Berlin. In das

Berlin.

__ Vekavontmachung. 2 A9) 8 Handelsregister B des 1 t Gerichts ist heute eingetragen worden Cudell-Motoren-Gesellschaft mit Haftung: Kaufmann Paul Jankowski

gegen den Geschäftsführer Leo Koelbin, Bei Nr. 6715 Ludwig Budde Ges beschränkter Haftung : vom 21. PVärz 1911 ist die Gesells Kaufmann Georg Knoller in Berlin i _Verlin, den 25. März 1911. Königliches Ämtsgeri

EBIeCcKedo. In das Handelsregister A 38 ist Oeinrich Wilhelm Philipp Brammer Veeße. Bleckede, 23. Amtsgericht.

Bocholt. Bekanntmachung. Ín das Handelsregister Abt. A ift Nr. 259 eingetragen die Firma zu Vocholt. Inhaber is Kruchen zu Bocholt. Bocholt, den 21. März 1911. Königliches AtntsgeriHt.

März 1911.

EBOHNn, n unjer Handelsregister Abt. B ist Gewerkschaft Kuhlenbergerzug mi

dem Grubenvorsland ausgeschieden ; diplomierter Bergingenieur in Bonn,

VBoun, den 20. März 1911.

Eonn. In das Handelsregister B bei Nr. werk Witterschlict‘“, {räukter Haftung in

vermögens ist C— M Q c

G. W. Olzem erloschen. Bonuu, den 23

“d

März 1911.

Borna, Bz. Leipzig.

heute cingetragen worden :

f 2 Die Firma SOorua, am 27.

1911.

s arz

Im htesigen Hand eingetragen worden : D) Ju der irma: tommauditgesellschaft auf Aktie: niederlassung Bremerhaven. Ibbeken erteilte Prokura ist erloschen. 2) zu der Firma: Bremerhaven. D Bremerhaveu, den 27. März 1911.

elsregister ijt heu

Lampe, Sekretär.

IZrucksal. Befanntmahung.

Im Handelsregister B Bd. I O.-Z. 17 eingetragen: Firma Gesellschast mit beschräufkter Bruchsal. Gegenstand Fabrikation in Valzkaffee

in Verbindung sichender Geschäfte. 20 000 e. Der Gesellsaftévertrag ist bruar 1911 abzeslossen. Kaufmann Mar Heinshetitnec in Bruchsal, den 24. März 1911. Gr. Amtsgericht. IT.

Döbeln. Firma Richard Strohmenger in

Iohann Friedri Wilbelm Weimann in

teilte Prokura erloschen ist.!

Döbeln, den 23. März 1911. Königliches Amtsgerickt.

Doriímund.

mit Zweigniederlassung Dortumuud

eingetragen :

zu

Dortmund, den 22. Värz 1911. Königliches Amtsgericht.

Dortmund,

und Otto Unger gemeinschaftlih ermächtigt.

folgendes eingetragen :

Vffene Handelsgesellshaft C.

ist durch Gesellshafterbe\s&luß vom 6. März 1911 eich ¿ur Vertretung der Gesellschaft in vier Prozessen - ad) 2 vom 11. Värz 1911 sicht ¡jedem Geschäftsführer die selbständige Vertretung ter Durch Gefellschafterbes{luß

h R779 192 5 t 4 { Heinrich Brammer jr. Kolonial- und Manu- fatturwarenhaudlung in Nectze, Inhaber Johann , Kaufmann ta

/ Gottfried Kruchen ijt der Kaufmann Gottfried

in Born (Nr. 108) _ folgendes eingetragen worden : Jechtsanwalt Wafsermeyer 11. in Bonn ist aus

Emil Frisch, Georg Klepzig-Giebmans in Nemagen {ind eingetreten.

Röniglihes Amtsgeriht. Abt. 9.

Gesellschaft rän aftu Bonn ist heute eingetragen: ta) vollständiger Verteilung des Gesellschafts- die Bertretungsbefugnis des Liquidators Die Firma ist erloschen.

Königliches Amtsgericht. Abt.

A Blatt 102 des hiesigen Handelsregisters, die 41217 d—-B. Winkler in Lobstädt betreffend, ift

Bremerhaven. Sande!êregister.

Deutshe Natioualbauk, Die an Johannes

: Johaunua Kupferstein in ie Firma ist erloschen.

Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts :

Nüger's Malzkaffeefabrik Daftuug D 7 "A C ; des Unternehmens ijt Fabrifatic alzl und von Kaffeesurrogaten, der Vertrieb und Handel mit diesen Produkten \ die Abwicklung sonstiger, mit diesem Geschäftszweig

Stammlk2) Zum Geschäftsführer iti Bruchsal bestellt.

Auf Blatt 614 des hiesigen Handelsregisters, die

ist heute cingetragen wurden, daß die dem Kaufmann

Di unfer Handelsregister Abteilung B ift heute bei der Firma: eDeutsch-Lugemburgis werks- und Hütten-Nktiengesellshaft in WBochuz

Die Prokura des Auguít Laugemaunn ist erloschen. In unser Handelsregister Abteilung B ist heute bei

der Firma: „Dortmuuder Westfalia-Brauerci, | b Attiengesellschaft“/ mii dem Siye in Dortmund

ima Vrikelts- & Kohleu- 5) © AUton JZouczhk, Berliu. Anton Jonczyk, Kohlenhändler, Berlin.

Der bis-

aufgelöst.

S EHB Handelsgesellschaft 4 ; 3 Dem Cfkkehard Schönfeld in Groß-Lichterfelde ist Prokura erteilt. Offene Handelsgesellschaft Berlin, Der bisherige it alleiniger Inhaber der

ift aufgelöst.

Eugen Ver- ion, Berlin.

Abteilung 90.

[114832] tnterzeid)neten bei Nr. 3985 beschräufkter in Karlshorst

] bestellt. ellschaft mit

aft aufgelöst. stt Ligutdator.

ht Berlin-Mitte. Abteilung 167.

[114829] eingetragen :

Fönigliches

[114835] beute unter

[114836] heute bei der t dem Sitze

und Dr. jur.

/ [114337] 127 ¿„„Ton- mit be-

9,

[114853]

ist erloschen.

[114834 5] te folgendes

i, Zweig-

[115031] wurde heute

in die

Sm 4/4

ie tal

Ge

L +74 ) L141

am 10.

[114855] besu beir.,

Döôbc In er-

[114857] che Berg- folgendes

1

haftender Gesellschafter und ein Kommanditist sowie als Prokurist dex Bc

[1143581 [S

Inhaber

2l Firma Kuusterzcuguisse Mär- G 2 Unter zeugitihe iV- Metallwaren Judustrie Emil Benecke, (@@ c OUHULEr SUiE fe, Kaufmann, Dem Fräulein Käthe Müller in Pankow

HandelsgesellsGaft L.

„DELger, C0 « Co, Verlin. herige Gesellschafter Oscar Curds is alleiniger ÎIn-

Freiberg, Sachsen. KommanditgesellsGaft in Dol Freiberg und

worden, daß die Gesellshaft am 10. November 1910

C o41 Dani f 111 F \of i 2 h if U aufmann Zosef Wilms zu Dortmund ist I e E Prolura erteilt, daß er in Gemeinschaft mit dem bisherigen Kollektivprokuristen Albert Tell rit de! gen Kolettivprokuristen Albert Teller die Firma rettsverbindlich zeidnen kann.

Dortmund, den 23. März 1911.

Königliches Amtsgericht. Duisburg. h

Cx d Ae G ol8v ic 7

In as „Pandelsregister A ift bei Nr. Firma „Veria Zuckermann zu betreffend, eingetragen :

Die Fi (Cl igen :

te Firma Ut in „Berta Zu F. Berger geändert.

S V SnpfA 7 if+ % (f D

Las Vandelsgeschäft ist dur Kauf an den Kauf- mann ¿Franz Berger zu Dutiösbura überae N

M rand ger zu Buïisburg übergegangen.

uisburg, den 20. März 1911. FAonglihes Amtsgericht.

[114861] 885, die Duisburg ckermann Nachf.

-

Duisburg, [1148362]

B Det Nr LTT, die Speditionsgesellschaft, zu Duisburg betreffend, ein-

v?

Ys

Tse

j 4

In das Handelsregister B Firma „Allgemeine Aktiengesellschaft getragen :

Mf (6 q SoR (R5 r Q f T

Auf Grund des Generalyersammlungsbe\chlusses vom 11. März 1911 sind die §8 14, 18, 19 und 2 f nd die S9 14, 138, 19 und 20 er Gesell shaftsstatuten geändert. Die Be timmunge e gate ‘n geandert. Die Bestimmungen s 1e Deérusung einer außerordentlihen General- o 7 1X ( 44 "74 y § C MP4; n 2 M uns [ind dahin geändert, daß Aktionäre, u n eile zusammen mindestens den 20. Teil des E en Altenkapitals erreichen, berechtigt sind, {rift i) mil einer von ihnen unterzeichneten, an die Gesellschaft zu Händen des Vorstands zu richte; Den Io inter Nrgaks O L C L e unlei «angabe des ZDweces und der Gründe e DEUsuUng einer außerordentlichen Generalv sammlung zu verlangen. Das über die General- versammlung vom 11. März 1911 aufgenommene Protoftoll befindet si Bl. 46 der Registerakten

Duisburg, den 21. M ärz 1911.

Köntglihes Amtsgericht.

Ebrenfricdersdorf. [114863]

Auf dem die Fir k Quo fu A

ul m dle Firma E. Louis Scheithauer in

Gelenc 1 velressenden Blatt 344 des Handelsregistert

lt eingetragen worben, daß Ernst Ni S

hauer aus dée Gesellschaft ausgeschieden ist. Ehreufrie derêdorf, den 23. März 1911.

Königliches Amtsgericht.

Elberfeld;

Cd. 1 In unser Ha :

i 1jer Handelsregister Abt. B ist unter Nr. bei der Aktiengesellschaft in Fiuma „Farbenfabrik vorm. Fricor. Vayer «& Cie.“, Elberfeld, eingetragen worden: Dr. Johann Bammann ist durch seinen Tod aus dem Vorstande auêtgeschieden.

Elberfeld, den 18. März 1911. i

Kgl. Amtsgericht. Abt. 13.

Eesen, Run [

In das Handelsregister des Königlichen Amt3gericht! Effen ist am 23. März 1911 zu A Nr. 1441, betr. die Firma Central - Credit - Haus Juhaber Norbert Bloch, Essen, Zweigniederlafjung der Firma Masthoff «& Cie. zu Dortmund, einge- tragen: Das Geschäft ist jeyt selbständige Nieder- 4 ger i C1 Y a A E lassung und führt die Firma: Masthoff & Co ESsSen, Eur. [114867] In das Handelsregister des Königlichen Amts8- gerichts Essea ist zu B Nr. 295, betr. die Firma v ndustrie für Holzverwertung Aktien-Gesel[- schaft, Alteuessen, am 23. März 1911 eingetragen : Den Kaufleuten Arthur Liebrecht und Hans Pfakl beide zu Altenessen, ist Gesamtprokur l gabe erteilt, daß jeder mit einem anderen Pre oder mut einem Vorstandsmitglied

zu vertreten beredtigt ift. Die Prokura Kohlhoff und des Architekten August Hellermann erloschen.

T e t o

__ wer Kausmann Georg Blank it aus dem V stand ausgeschieden. Dieser besteht

Kaufleuten August Flierbaum ran (¿S dt zu Nenudrite e 2

die

6, 5

21f

Essezn, Rubr,

In das Handelsregister des Ks gerihts Essen ist am 23. März betr. die Firma C. Ni

1911 3 Firma Richard Held, Essen, getragen: Die Ficma ist erloschen.

7x. Bekanntmachung. [114370] In unser Handelsregister Abteilung A ist beute unter Nr. 57 die Firma Richard Wiukel in Exin und als deren Inhaber der Ziegeleibesizer Nichard Winkel in Exin eingetragen worden. | _ Geschäftszweig: Dampfziegelei mit Drai fabrik. :

Exin, den 21. März 1911. Königliches Amtsgericht.

nröhren-

Falkenstein, Vogti. [114871] Auf Blatt 297 des Handelsregisters ist heute ein- getragen worden, daß die Firma Frauz Louis Pohland in Falkenfteit lunftig Franz Louis Pohlaud Nachf. lautet, daß die bisherigen haber Anna Emilie verw. Pohland, geb. Schuhe: Carl Franz Pohland, Anna Marie Martha Pohl Gustav Gmil Manfred Pecbland und Otto Her (Sonrad Pohland, sämtlich in Falkenstein, [chteden und der Kaufmann Ernst Paul Költ\ck [elbst das Handelsgeschäft erworben hat, sowi

die Prokura des Kaufmanns Theobald S

in Falkenstein erloschen ift. /

Falteustein, den 25. März 1911.

Königliches Amtsgericht.

G In-

Fredeburg. G [1 Oeffentliche Bekanutrrachung. der Un hiesigen . Handeléregister A unter Vi © , A C V ge KEEN ir. 00 eingetragenen Firma Dr. M. Cruisutaun, Forellenzuchtaustalt Sauerlaudia, Schm bera ill heute folgendes eingetragen worden : Vle Firma ist erloschen.

&redeburg, ten 13. März 1911. Königliches Amtogericht.

97

143i

N 5

O1

agte

[114873] ( ijt heute die [else Firma Eisenbeton- u. zbau-Ges. BALAe é O, Unit dem Sitze in / 10 ails deren Gesellschafter der Kauf- nann Hans Emil Hasche in Freiberg als persönlich

Wi B R 4 Ic V4 c Auf Blatt 1032 des Handelsregislers

0 N L D uingenieur Nobert Karl Alfred. ! dase in Freiberg mit dem Hinzufügen eingetragen

egonnen hat. &reiberg, am 28. März 1911.

E'ricdewald, Ez. Cassel. {114874] _Bet der im Handelsregister Abteilung B unter Nr, 1 eingetragenen Firma Gewerkschaft Winterê- hall, Heringen (Werra), ist heute - folgender Eintrag bewirkt worden: _Dem Fabrikdirektor Heinrih Brandes und dem Bureauchef Gustav Römer, beide zu Heringen (Werra), itl Gesamtprokura derart erteilt, daß sie gemein- [aftli miteinander oder gemeinschaftlich mit Di- reftor August Rosterg zu Heringen (Werra) over gemeinf{a} l q Direktor Ludwig Willing zu Vertngen (Werra) zur Vertretun : Gewerk} Wintershall befugt ad, S its as s &Sriedewald, 22. März 1911.

Königliches Amtsgericht.

Fulda. SBefanutmachung. [114875] In das Handelsregister B is bei der Firma Norddeutsche Wollkämmerei und Kammgaru- spiuuerei in Bremen, Filiale Fulda in Fulda Tate 2 heute solgendes eingetragen worden : Heinrich Lahusen ist ous dem Vorstand ausgeschieden. Fulda, den 14. März 1911. Köntgliches Amtsgericht. Abt. 5.

Gera, Reuss. Befauntmachung. [114876] _,Ín unser Handelsregister Abt. A Nr. §55, die irma KRartounageufabrik und Buchbinderei Paul Piehler in Gera betreffend, ist heute ein- getragen worden, daß die Firma erloschen ift. Gera, den 27. März 1911. '

Furstl Gleiwitz. [114877 In unser Handelsregister Abteilung B ist heute bet der unter vir. 25 eingetragenen Firina „Sanitas, Scsellscchaft mit beschränkter Haftung mit den Sitze iu Gleiwiß“ folgendes cingetragen worden: „Bie Vertretungsbefugnis des Maurermeisters billi Mangelsdorf ist durch seinen Tod und die des

cer Maurermeisters Georg Kuczora tnfolge Widerrufs tlosden. Ingenieur Oswald Freund ift der alleinige ) tsführer ter Gesellschaft. Sind mehrere Seschäftéführer vorhanden, so ist nur Freund zur elbstandigen Vertretung der Gesellschaft befugt. » Qt, B80: i

Gleiwiß, den 23. März 1911.

Köntgliches Amtsgericht. Giückstadt. j [115032] L Handelsregiftereintragung.

_Det der unter Nr. 68 der Abkeilung A einge- tragenen Firma Th. Schilling ist vermerkt wordench A Vem Kaufmann Johannes Schilling in Herzhorn ift Prokura erteilt.

Glüc{stadt, den 22. März 1911.

Königliches Amtsgericht. xrCcifenberz, Pomm. [114878]

L Vekanutmahung. _Im Handelsregister Abteilung A ist bei der unter Nr. 30 verzeihneten Firma „M. Drucker“ in PVlathe tolgendes etngetragen: Die Firma ist erlo\hen. Greifenberg i. Pomm., den 18. März 1911. Königliches Amtsgericht. Greifenhagen. - [114879] n unjer Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 64 bei der Firma Greifenhageuer Seifeufabrik Heinrich Möller in Greifenhagen eingetragen worden, daß dem Kaufmann Otto Ernft in Greifenhagen Prokura erteilt ift. Greifenhagen, den 27. März 1911. Königliches Amtsgericht.

19+

umbinnen. Befanntmachung. [114880] Das in unser Handelsregister eingetragene Handels- geschäft J. F. Embacher Nachf. Guwmbinuen Inhaber Kaufleute Arthur Hollaz und Paul Holl- stein, beide in Gumbinnen, ist auf den Kaufmann Hermann Bewersdorf in Gumbinnen übergegangen welher es unter derselben Firma fortführt. Der

Ca

A T +

gründeten Nechtsverbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch den Kaufmann Hermann Bewers- dorf ausgeschlossen. Dies ist am 186. März 1911 eingetragen.

Gumbinnen.

WÆelmstedt.

Königliches Amtsgericht.

G tedt H (A ; [114885 In unjer Handelsregister B ist bei der Mittel- deutschen Privat-Bauk, Aktiengesellschaft, ZHiveiguicederlassung Helmstedt, heute folgendes eingetragen : Cyalto 7 œæ » onoralnor Tams

F E A In der Generalve: sammlung vom (. Liarz 1911 it die Grböhung des Grundkapitals um 10 000 000 Á auf 60 000 0080 46 (16 000 Stü Aktien zu je 1500 4 und 36 090 Stück Aktien zu O0 é) beschlossen; die beschlossene Erhöhung ist erfolgt.

O T Q s Nf c T __2) Spalte 8. h Beschluß der Generalver- sammlung vom 7. März 1911 ist der § 5 Abs. 1 des Gesellschaftsvertrages nah Maßgabe des Protokolls geändert. Helmstedt, 20. März 1911.

Herzoalihes Amtsgericht.

Küchenthal.

HMirschberg, Schles, _Im Handelsregister A unter Nr. lôjhen der Firma Theodor Lüer in HirsHberg eingetragen. Hirschberg, Schles, den 27. März 1911. Königliches Amtsgericht.

[114886] 109 ist das Er-

of. Haudels8register btr.

_ (Christoph Koh“ in Lichteuberg, Naila: Erloschen.

Hof, den 25. März 1911.

Kgl. Amtsgericht. KEohenmsalza. Bekauntmachung. [114125] / In Ubt. A unseres Handels'egiiters ist heute unter Nr. 407 die Firma ásicgarnia Wzieunika EnjawsKkiego Kaozimierz RafsowsKk ü mit dem Siye in Hoheufalza und als deren In- Jaber der Kaufmann Kazimierz Nafowski in Hohen- salza eingetragen worden.

Hohensalza, den 22, März 1911. Königliches Amtsgericht.

arlsruhe, Baden. [114888] E \ Bekanutmachung.

n das Handelsregister B Band 111 O.-Z. 4 wurde zur Firma Vertricbsgesellshaft mit beschränkter Hastung, Karlsruhe eingetragen: Die Prokura des Heinrich Löffler, Kaufmann, Elberfeld, ist er- loschen. :

[114887]

A.-G.

Königliches Anitögericht.

Karlsruhe, 25. März 1911.

Großh. Amtegeityt. BI[.

Taae L 5 LGEAR R 2EtA Uebergang der in dem Veériebe des lh sftg_ bee *—