1911 / 78 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[90524] Bekauntmachung. [115484] in Berlin: Bauk für Handel uud Judustrie, | [77381] Bekanntmachung. B Î É V Î C 9 c Î J a g E

Bei der am 19. Dezember 1910 s\tattgefundenew | In Gegenwart - cines * Notars. «sind * folgende Commerz- und Diskontobank, Bet der- in - diesem Jahre stattgefundenen Aug

Auslosung der in Gemäßheit des Allerhöchsten | Schuldverschreibungen der Proviuz Haunover Delbrück, Schickler & Co losuug der nah dem Allerhö{hsten Privilegi 9 9 7 7 {R J Privilegiums vom 31. August 1887 ausgegebenen | zur Nückzahlung ausgelost: Deutsche Bank, n 93. Märi f O N 1PUNTEN JLOLERUM vom D 5 9 2 l 1 {s Z3¿ prozeutigeu Oxtelsburger / Kreisanuleihe- s Sie v. Dueöbaler Bauk, data E S TNIRE. Sit: zun d) c cl anzeiger Un omg l 4) l en S ad anl Ci Cf. ne sind die nachbenannten Nummern: ; Lit. W über 5000 #4 Nr. 15 34 839 181. Königliche Sechandluug (Preußische Nr. 6 und 59 über L000 4, L

e Ne A Nr. 130 118 138 und 2 über je | Lit. F über 2000 4 Nr. 323 581 874. Staatsbauk), Nr. 170 115 143 175 und 77 über 500 4) Berli Freita den 31 März 192. 1000 Á . . ; 4000 6 | ‘Lit. G über 1000 4 Nr. 444 477 676 696 | Natioualbauk für Deutschland, Nr. 367 404 409 261 271 356 419 521 449' 441 M y erun, g, h E

Buchstabe © ‘Nr. 2/52 19 und 97 715 ‘870 1070 ‘1149 1369 1452 1454 1467. 1483 A. Schaaffhgusen’scher Bankverein 236 über 200 E S 7 y Ko. 5 A S Ls y f S - G A / , c E I E S C \ Uber 1e O M a aa 20800/% 1.1082//1087/ 1740, in Cöln: A. Schaasfhauseu’ scher Bankverein, | gezogen worden. 1. Untersuchungssachen. 6. Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften.

A L 4 A / 6 y i & l zusammen Kreisanleihescheine über 4800 6 | Kit. F über 500 M Nr. 21 25 286 376 393. in Hamburg: L. Behreus & Söhne, Diese Obligationen werden den Juhabern hiermi i : 2 10 c 7. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. gezogen worden. Lit. F über 200 1 Nr. 44 65 84, Hardy & Hinrichsen, zuni L, Juli L948 mit der Mo tetune b AO am e enge cen Î cCVL Iger. 8. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung

Diefelben werden hiermit zur Nückzahlung zum Serie Vil. Vereinsbank, tündigt, den Kapitalbetrag derselben gegen ; Nerl ‘2c. von Wertpapieren 9. Bankausweise. 1, Juli L908 gekündigt. Die Auszahlung erfolgt Lit. W über 5000 # Nr. 238. in Hildesheim: Hildesheimer Bauk, abe der Obligationen nebst Talons und C M 4, Verlosung 2c. ; altenen Petitzeile 20 K. 10. Verschiedene Bekanntmachungen. D bt fallicco e der Anleihescheine nebst E ¿ e. Ee ae e i Nr. 1289 1509 1600 | în T: G Pra hin Bank p Lan Gi L'À uli uen “b bei La Seiten h, Kommanditgesellschaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. Preis für den Raum einer 4gesp noch nit fälligen Zinss{heinen ‘und der Anweisung (09 15 938. gegen Rückgabe der Schuldverschreibungen mit den | kaffe hiér in Einpfang zu nehmen. i 11590] [107512] Bekanntmachung. bei der hiefigen Kreiskommunalkasse und der | Lit. G über 1000 ./6 Nr. 1757 2232 2239 | zugehbrigen, nah dem 1. Oktober bezw. 1. November | Vom 1. Juli 1911 ab hört die Verzinsung der \ z [115488] [1 lin S i 1884 Non den auf Grund der Genehmigung vom 1. April Bank der Ostpreuftischen Laudschaft in Königs- 2290 2292 2541 2631 2658 2694 2889 3096 3125 | 1911 fälligen Sinssdeinen. Der Betrag der fehlenden au8gelosten Obligationen auf, und es wird R e 4) Verlo ung y A. von Wert E e 2E 22. d. a vor Gem am e A O ovcrieeibun gen Nr. 27 49 50 108 1901 kudadfertigten und auf den Inhaber lautenden berg Pr. Die Verzinsung “der gekündigten Kreis- 3176 3194 3496, ; | Zinéscheine wird vom Kapital abgezogen. der niht mit eingelieferten Coupons von dem zuy papieren. Be O CRORE ordnungsmäß g fta gean de M 130 132 140 153 229 271 und 333 werden infolge Schuldverschreibungen der Stadt Tanger- anleihescheine hört mit dem 1. Suli 1911 äuf, und Lit. Ml über 500 ¿ Nr. 426 472 492 585 646. Durch Ankauf sind getilgt : zahlenden Kapital in Abzug gebracht werden. t osung von Z3F 9/0 Schuldverschreibungen de f-y L inde \ind am 6. Januar 1911 folgende Schuld- ird der G Et [ è j tber & Nr. 957 999 2347 409 471. Ai / gg f Königl. Haupt- und Residenzstadt Hannover Auslosung zum A. Oktober 1911. hiermit | münde sind am H g wird der Geldbetrag der etwa fehlenden nah dem | Lit. F über 200 Nr. 257 299 347 402 471. von Reihe X = 49 000 4, Perleberg, den 7. Dezember 1910. 111068] Bekanntmachung. d die M N 20 gekündigt. verschreibungen : 1. Juli 1911 fälligen Zinsscheine von dem Kapital- Serie U. XU = 14000 , Dér Magistrat. Folgende am 10. März 1911 ausgeloste An- And, die sogenden Zemmer geg Die Einlösung erfolgt vom 1. Oktober d. Is. | Lit. A Nr. 306 367 368 381 382 383 403 9 betrage abgezogen werden. Lit. W über 5000 s Nr. 495629. X UU 14 000 ‘, Pohl. leihescheine der Stadt Oranienburg, de 1881 Vou der Anleihe Buchstabe T 1927 | ab a Stadthauptkafse in Quedlinburg. 570 571 à 1000 M, A Ee O ee Ee e D O E O N A O e [115486] i 11. Ausgabe, E T U 100 5156 | Quedlinburg, den 16. März 1911. Lit. 1B Nr. 601 602 603 604 605 606 607 609 losten aber noch nicht eingelösten Kreisanleihe- | 20622 2694 2893 2009. v XLIV = 39000 , (an T N E L Buchstabe A zu 500 4 Nr. 24 29 30 50 E S L istrat. 610 611 à 500 M, \Geinés s 1% Lit G über 1000 4 Nr. 3946 3788 3915 | und 10 Aktien des Museums für Kunst unv | Ostafrikagnische Eiseubahnu-: A Be Is und 5260 über je 1500 4, zusammen 27 0 937 Mee O “Lit. © Nr. 528 637 638 761 762 885 886 887 Buchstabe B Nr. 16 3995 4086 4113 4117 4118 4394. Wisseuschaft in Haunover über je 100 Taler S E A “Buchstabe V zu 200 4 Nr. 16 24 37 54 9 Nr. 4016 4033 4098 4094 4139 E 4339 43492 [72151] Bekauntmachuug. / 933 934 940 à 200 an die Nükgabe desselben gegen den Kapitalbetrag | Lit. W über 500 #4 Nr. 849 1091 1206 1213. | Gold (332,40 #6) = 3324 0. esellschaft. 91 266 326 330 414 420 422 423 521 547 620 4249 4268 4295 4300 4305 4811 Ae S0 Bei der am 9. d. Mts. stattgefundenen Auslosung | ““ qusgelost worden. hiermit erinnert. ja : / / 5 Serie KV. Rückstände. Am 16. März d. F. sind“ im Geschäftslokale de, M 621 670 721 7e8 747 767 878 896 918 966 969 FOaO D D A O A N R D der auf Srund des Allerhöchsten Privilegiums vom | Die ausgelosten Schuldverschreibungen sind mit den Orteläburg, den 31. Dezember 1910. Lit. L über 2000 6 Nr. 1145 1191 1194 | Schuldverschreibuugen aus der Kündigung auf den | Deutshen Bank zu Berlin vor Notar und Zeu ‘werden zum L. Oktober 1911 hiermit ihren sammen. ! h; 29 90 1208 1282 6. Februar 1888 aus8gefertigien 33 prozentigen | 4 gzu gebörigen Zinsscheinen und Erneuerungs\ceinen Der Kreisaus\{chuß. 1198 1220 1239. / 31, Dezentber 1907: gemäß § 16 unserer Saßungen T Fnhabern gekündigt. 1346 e T E et 166 1605 1621 Grimmer Kreisanleihescheine find folgende am L. Juli 1911 behufs Auszahlung der Kapi- U at Lit. i über 1000 A Nr. 3441 3514 3933 Serie TV Lit. D überx 300 6 Nr. 3084. §04 Auteile unserer Gesellschaft, und zwar Ueber diesen Termin hinaus erfolgt eine Ver- 45 1249 L: O 791 1760 Nummern gezogen worden : s rx rg | talien und der bis dahin fälligen Zinsen an die 3592 3703 3818 3825 3826 3873 3874 3883 3913 1, Oktober 1909. Uit A_264 Stü über je einen Aneil M „nsung derselben nit. Die genannten Anleihe- 1698-1600 1681-1098 LNIEART A L E I Nave D à 1000 «4 Nr, b 81 M9 68 | laben Un L ierselbst zurlmugeben. | Vekanuntmacuug. 4149 4309 4371. Serie VIII Lit. G über 1000 A Nr. 3051. zu 6-100 = 4 Ga . M 26 400 heine sind nebst den dazugehörigen nah dem 1. Dfk- L772 1770 1810 1811 alen n Aa 9146 9157 62 70 161 163. E : Sa Die Verzinsung der ausgelosten Schuldverschrei- [. Behufs planmäßiger Tilgung nachbenannter Lit. N über 500 4 Nr. 1310 1400 1596 1690 §1, Dezember 1909. Lit. B 54 Stückck über je zehn Anteile / tober 1911 fällig werdenden Zinsscheinen und nebst 2908 2009 2012 a8 SOEA O: 9339 92339 9360 Buchstabe E à 500 Nr. 12 15 69. - | bungen hört mit dem 1. Juli 1911 auf. Anleihen der Stadt Königsberg i. Pr. sind | 1691 1859. Serie 1V Lit. D über 300 A Nr. 3239 und 4217 e 4: E 54 000 j serneuerungs\cheinen in furefähigem Zustande zur 2158 2159 2169 2246 2298 2301 2382 2259 2092| Buchstabe F à 200 „46 Nr. 9 20 67 76 110 117. |* Pon den früher ausgelosten Stücken der gedachten [olgende ean ausgelost wotden : Lit. Q über 200 /( Nr. 754 761 764 836 342 Serie V Lit. B über 1500 6 Nr. 2015 und 2649. f 4 Ae T Lirlôsung an vie Stadthauptkasse abzuliefern. pt U E A ua Es DIOE e ve/Beine t as AO a Anleihe sind noch rückständig : Die Schutdper- A. Gefündigt zum L,/7. 1901, 843 845 849 857 860 861 862 1234. Lit. D über 300 6 Nr. 9615. 8gel z y E Für die etwa fehlenden Zinsscheine wird der Betrag A A Nd T Sg, 150 M zum L. Gui 2 getunditgt. D A ( 4 0/, Anleihe von 1901. Serie K VI. 1. Oktober 1910. ausge oft worden. . i U L L Us x i 305 316 365 398 475 489 und 498 über je 15 / erfolgt von diesem Tage ab gegen Rücktgabe der im Fabre 1910. Serie 1 Lit. A Nr. 32 70 101 12% 137 211 | Lit. K über 5000 4 Nr. 472 501 656. Serie VIT Lit. G über 1000 4 Nr. 57 und 178 E ausgelosten Anteile tragen folgende Nummern: K voW Tee R O et frz 1911. dujammen 2890 #. Anleihescheine nebst Zinsscheinen und Zinsschein- | Zie Einlösung dieser Schuldverschreiburgen wird 927 933 979 282 302 313 353 380 403 424 621 | Lit. L über 2000 ( Nr. 1469 1483 1486| Kt. J über 200 4 Nr. 186. R E R E DRITo: oe ram er Magistrat gie, 00D Doe Ml eige Ss 11000 LIO R el der Kreiskommunalkasse in | jy Erinnerung gebracht. 554 à 2000 M. Lit. B Nr. 3 8 33 41/69 102 | 1487 1712. rie VIII Sit. G übe Nr. 3168 2000 URDEL CLUNO CUSDA LNISIS O 10 V RE M. 23: : N Res V A Grimmen. O ünde, den 4. März 1911. 112 131 156 202 216 330 235 254 275 308 324 Lit. 08 über 4060 S Nr. 4654 4655 4705 A A E ri CEOOS 04460 04463 04716 05186 0223 05986 SMr, M Sal, - e über je 200 4, zufammen 800 a El Voi '1. Juli 1911 an hört die Verzinsung der Tayger man E Reat. 350 367 399 402 424 446 450 493 501 525 541 | 5421 5424 5516 5642 5645 5989 5993 6143. Serie 1X Lt. P über 2000 6 Nr. 2819. e e Gere r t Vor. der. Anleihe Bube L bér | E Stide aus. , Ulrichs. 563 574 à 1000 . Lit. C Nr. 1301 1306 Lit. G über 1000 #6 Nr. 4478 E 9482 09921 . 09859 10313 10629 10896 10%00 M [115489] Auslosung “Nr. 1700 2469 2921 2949 2090 und S2 4 6E Grimmen, den 17. November 1910. S 1312 1348 13792 1402 1420 1437 1440 1466 1601 9996 9339 938; 92092 2469 96982 +- 31 D „(L e 10917 12059 12064 12493 13092 13139 13194 Effener Stadtschuldverschreibunrgenu. 16€ 500 M, zusammen 3000 Ab ; Nr. 268 51 J Der Kreisausf\chuf des Kreises Grimmen. [11554 J : / : 1230: 1208-1 ISEN TISS A0 1798 14 o R Séetie I ULB Ee E er 0 13241 13370 13573 13905 13960 14109 14171 M Am L Juli 1911 sind von den Schuldverschrei- | 774 892 und 9833 über je 200 M, zujammên Frhr. von Malgahn. 6 °/cige Teilschuldverschreibungsauleiße v O O & é 20 (04 h S Pt e e Lit. B x 17 F Nr. 156. r 17 r F Qr 207 P E799 2a Ü . L Z L L 6 S D ü Aducßb L 19)6 1910 1934 1937 1954 1975 1992 1998 2001 | Lit. O über 200 Nr. 1339 1340 1393. Lit. C über 600 é Nr. 127. aas S E A A A 25 bungen der Stadt S R fien R A N den obigen Schuldverschreibungen ver- | [114999] L der tescllshaft T H. vom Jaher 1904. E 2608 Fp29 “ted B24 Eon 0 N Bas due Nx t F S R h ge O 995 n 956. 18812 19882 20142 90496 90781 91226 91656 Ans A Á bündiger Ankauf Tédectt L, brieften Beträge werden hiermit auf den L. Ot-| 4 °/oige Mlienvungen Se eH Ser. U Gemäß & 7 der Anleihebedingungen kündigen 27384 27074/2907 2915 2934 2951 2965 291 2976 Lit. K über 55 b Vir. 722. Serie Lit. C über 600 4 Nr. 405. 51042 99010 -SoAiR SaMA Aua. 99117 9E x : Evan indi te iese un vom „Zahre , r die es ihe von ursprünglich 1 000 000 M, 5977 2985 29941 à 500 M. Serie 1V Lit. 4 | - Lit. L, über 2000 Nr. 2012 2057 2114| Ut. 1) über 300 (6 Nr. 1417. ; 21946 22012 22016 29080 22022 22187 210M sind, wurden im öffentlichen An s aus S und treten an diesem Tage) m 27: März d. Is. wurden nathverzeichnete | reit gange ee e C Ueiune ge D Nr. 2816 2847 2901 8103 3194 168 8226| 2118 2125 2102 O E 007 2114| erie 1V it. A fer 8000 M Nr. 128. [23286 28828 28996 84926 24488 24567 2400 M clo Pi eselben können gegen Einlieferung der Sthuld- | Suldscheine ausgelost: . October noun. | vorzeitigen Rückzahlung am A. Sfr een Tage dr I E N ges aan Lit. B über 1500 & Nr. 1187 1189 1772. | 25041 25634 25760 26132 26223 26304 266 M ° 1V. Ausgabe von 1880 zu 34% vecsreibungen und - der nit fällig gewordenen | L Zur Nückzahlung ew T: Oltoben T6 37 | Die Rückzahlung ersolat “vom genannten Zage Ö V * ,

4310 4369 4402 4418 4462 4517 4924 4540 4568 Lit. C über 600 4 Nr. 2147 SOERE RES L POLLE 49 6304 rschrei! ; N A Ser. 1 Lit. 4 zu 1000 4. Nr. 6 17 18 37 G E Ea x l A Mir. 2147. 26656 270 27280 27380 27421 27695 2818) cktüd à 46 Nr. wte der Zinsscheinanweisungen von dem E wit. A zu U 6. r O a ea ab mit einem Aufgelde von

3656 27040 27280 27380 27421 27695 2818 von Buchstabe A 75 Stück à 200 4 Nr. 37 | Zinsscheine ]o ie der Zins\ sung E T it A u Bo 358 395 430 438 531. | 9b mit einem Aufge de en LecUsaft in Berlin

gen Aushändigung der Teilschuldverschreibungen

4602 4636 2 1000. Lit. C Nr. 8403 8429 | Lit. X über 500 /( Nr. 2702 2741 2769 2883 Lit. D über 300 é Nr. 3526 3527 3723 3818 | 9896 7 C arn 99145 99: i L au ;

12 RACG R472 SÉENA NRO2 RE4I QRRA SE 4 2; A QOe e R Lil, L) UDET OUU A6 Pl. D020 DIZI ONDO VOLO 1 28269 282 28322 98 286 99145 2937 » 956 3E V 58 1 bei unserer Stadtkasse : ; “E

8443 8469 8473 8504 8523 8547 8564 8581 8606| Lit. @ über 200 (e Nr. 1555 1588 1671. 3833 4938 5216. n 2) ene (oss 6) «51869 S106 49 90 168 189 256 277 B B rgl 797 O 250 D E ear edi R Sér. A Lit. 1 zu 500 4. Nr. 14 15 88 89 | q

Le a 3692 e Boas 3699 O L 8713 gdie SulbuerGrettungen der Serien e Se A ao über 600 6 Nr. 2772 2894 1 31508 31570 39064 39191 39170 39300 3931 439 dei 1033 ‘1061 1062 1077 1119 1145 1180 Gleichzeitig bringen wir zur Zffentlihen Kenntnis, 2 1 Na: 2 295 Boe 08 A 647 648 630 Sebit sämtlichen noch nicht fälligen Zinsscheinen.

8728 8029 8732 8743 8796 8779 8801 8920 A832 L 218 Und LLEIL werben au den , 3699 4402. 32367 32676 32713 33112 33962 34188 343 Aa 919 16 14-1961 399 1355 | daß bei den nachstehenden Anleihen die daneben be- | 77: 774 795 796 897 905 960 Da. 5 126 166 | Berlin, 31. März 1911.

8641 8922/9947 AT00 6 1, Oftober 1941 und die Schuldvetschreibungen | Lit. D über 200 4 Nr. 9928 10284. 39172 36990 36198 36104 36684 37197 3700 M 1507 1267 1633 1843 1649 1704 A 1747 1728 | jeidneten D e durch Ankauf von Schuldver- | Ser. A Lit. © zu 200 4 Nr. 825 P g81| August Scherl Deutsche Adresibuch- B. Sekündigt zum 1./10, 1911, der Serie X auf den L. November 191 ge- Serie VI Ut. B über 1000 46 Nr. 4010. 37506 27660 38121 38146 38198 38220 3854 2A 316 1858 1872 1875 1882 1903 1964 1979 TET Uan getilgt sind: 336 494 409 416 431 497 708 722 00 88 - 0 [a d y

O 4 0/0 Auleihe vou 1885, kündigt und treten von diesem Tage an außer Ver- Hannover, den 23. März 1911. 38645 39132 39219 20907 410961 10669 4910] 1778 4Gas 9104 5145 5159 9160 2188 9918 9239 Zum 1. Oktober 1911 910 916 923 930 931 945 964 995. a Aa vak Gesellschaft i. D. Ü.

29 1000 D ie E Nr 2/9 24 106 114 199 | Rüchahl N 'Ravit bei olge den Sal d: ne B T 42919 43101 43928 44426 44500 44862 45218 2269 9976 2381 2421 2452 24, von der Anleibe Buchstabe D 1200 6, S C8 293 341 201 969 322 35 186 498 516 August SVe V Dur ¿L L Ui, ù (r. ú E 21 06 + 129 u za )LUng es Kapi a 8 el 0 gen en a ay 1te C. B E m ann. 45390 45438 15497 45688 45851 46027 46979 Si p E ©) F A " La 500 6 N r von der Anleihe Buchstabe E Ser. U 19 000 M, 172 2d L 4 299 DLdU 99d O H O (Bm 170 182210 222 258 305 321 354 à 500 4. | in Sannover: Provinzial-Hauptkasse E SIRE Ren 10218 1005 M7 ‘4000 von Buchstabe x 35 Stück à A4 ; S 20 000 e | 585 TL1 745 778 801 811 812 907 928 961. [114997]

S omio T s R oar IG7 Aa Ao A ‘: 1s C emem Bibetbiiici hien 46605 46762 351 475 93 93 c h eibe Buchstabe E Ser. U 30 000 M i j L e n i E Serie 5 Lit. D Nr. 255 285 297 303 342 392 Bauk für Handel u. Judustrie, Filiale | [83725] Ao it f Tenge LARR ae 1A a A 8: 6 E i aa L E D tav G 426 000 & | Die Verzinsung der ausgelosten Schuldscheine hört anca commerciale Télinas.

401 220 A BON t B A Sp E t (8 E Ene des Crofsen’ecr Deich- 48842 48879 48984 19063 49082 49687 50119 698 709 717 791 792 809 814 862 873 899 1032 Zum A: Juli U91L E 3 T Abliag Sh ck Januar 1912 iei 31 Dee E e in Divi Ab 0D Dle O J) V i Jo ( D (40 (09 d «D A6. ermaun artet s, verbvande 50186 50197 0717 R 55 P 18 E T 4 E gz (ck43 x et von der Anleihe Buchstabe T 194 000 A: . ux A O Lis . 31. ¿ M ( S s Serie UV Lit. D Nr. 752762 803 834 836 909 Commerz- u. Diskontobank, Filiale Nennwert 300 4/6 Nr. 35 41 61’ 74 99-146 5,1606 51789 51 age LOZO Lies s Mie S e8 Bua e ss O a Le aag Eine Tilgung der Anleihen & und U dur Aus- | Sev. Ux Lit, A zu 10900 „fb. O ¿14 dendenscheine: L eo Mie Serien A AV 942 Ù 1000 Mt. Lit. D) Nr. J O11: T2904! 20D Hannover, P 236 353464 484 564 595, 34540 54799 55518 55535 56198 563260 H6AOG 392 4110 E A losung hat also nicht stattgefunden. 718/719 725 726 731 738 (44 (49 L 561 869 Nr. 16 mit Lre 45 pro Aktie Serien L, , s Ae La Pa M AERE R REE A be V L E MARRRBEN 6 O E Ee M Nr. 29 31 35 61 107 128 | 56804 57156 57260 57370 57741 58096 58164 von Buchstabe D 6 Stück à 3000 4 Nr. 22 | Von den früher gekündigten Schuldverschreibungen 864 865 867 868 SES n aon 205 S v 908 L S n Lire 225 pro Aktie Serie El L 99 ü * x Mt. ¿ a nuover} c Bauk, J 02 64 72 213 218 226 257 298 303 DDI S920 R F 428 7 RDR F C C A ¿ 52 F 100 n r 9 125 T N in bislan nicht ein elöft: C E D C I C Lu C Qu N h T Ec G ckSck 2 4 L . L Le L! 5 S UN & Eu ,

S n 9/0 Maleihe von 1886. Stiei@, GRLIS «& Sohn, 971 391 60914 61243 61419 61518 61775 62049 623 H n den Schutdverscbreibungen der Stadt E 1) Von der Auleihe Buchstabe D. 08a aa E t e e A E (027 Nr. L rh A eiligen Kue ih Ser echsel ai

Lit. G Nr. 102 104 111 125 147 167 169 170 einLrich Narjes, werd.n hiermit zum L. Juli 1911 gekündigt. GORR 2 69809 Ano GROEA deghn BARQTE o A pet ea e P L 5; Nr. 330 343 über je 150 963 964 968 977 981 99d Ld “i B al | umgerechnet zut LIgen d _ TUTZET NOC ie (

» C4 E —_ A 9 S __- r! " e E f ) 2000 ¿C 9 075) 2 G: )f J G3 SC G01! H D & Z 1894 31 0/ ind Nr. D 343 über 1e 15C M. c r. Q r I 4 ¿ L Dg ; » (A ck 1 Tp s 183 184 185 207 209 210 211 219 220 224 226 A. Spiegelberg, A Die früher gekündigten Dbligationen, Nennwert | 63964 64365 64992 64988 65042 65052 6500 O R 1911 zu aa Der L Nr. 1170 1726 1912 über je 300 M. __ 1030 1046 1051 108 E E E A 1088 | Italien, O nachfolgenden Stellen in Deutsch 220 231 n 343 N 2h 246 990 200 u N Vereinsbank iu Hamburg, Filiale Hanu- N Nr. 194 und 333, find noch nicht ein- | 65407 65712 66033 66443 66558 - 66676 6719) M Tilgungsbedarf für diese Anleihe ist durch freis Nr. 4309 über 600 4, gekündigt auf den 1. Vf- 54 fe Ta L s a O Bankbause S. Bleichröder in Berlin 356 357 358 363 364 365 366 506 508 909 912 E gelöst. 67212 67724 67936 68206 68296 6844 0:0 M Panpiaen An HINE worden sobaß cine Aus-|.tober 1910. MDE L LEDO) K , Mr E E S E I T GA Uta, 913 514 516 517 623 624 525 928 930 991 932 Brauuschweig- Hannoversche Hypothekeu- | Krossen a. O., den 21. Dezemb 1910. (8640 69398 69534 69683 69699 60700 n bändigen Anu) En Se sodaß cine A | on der Auleihe Buchstabe X Scrie 1. Ser E E D Ca 38 1062 f beider Bankslie Handel unp I A 990 99 940 545 546 547 ‘837 838 894 bauk, Deichamt des Croffen’er Deichverbaudes. Lit. B 71983 72006 72017 72030 79037 Non den Schuldverschreibungen der Stadt Nr. 1395 über 500 M, gekündigt auf den 1. Of- ) L 1012 1020 C 1150 f 1156 Ju b M 2A un S rudels - Gesellschaft G, O O e O N a1 1011-3018 72049 72050 72060 72061 72077 72096 Effen K. Ausgabe zu 310/ sind am 1. Juli | tober 1906; O uo I 1188 R R E E 1013 1016 1017 1018 1023 1026-1027 1034 | 1112497) Stuttgart. 72100 72103 72209 T2226 T6 LeSR 1911 planmäßig zu tilgen 126 000 #6. Hiervon sind | Nr. 155 über 200 „(, gekündigt au den 1. Of- | 1170 1292 7590 1925 1226 1235 1242 1245 1246 | bei der Deutschen Bank in Berlin und bei

1013 1016 1017 1015 (4023 1026 I02/ 1094 SETR P 70505 Doone SOaOA MOSN A i i N A 1000 L200 Lee4 L / \ Ï 1038 1042 1043 1044 1045 1047 1048 1049 (2250 72293 -72297 72305 T2326 T2994 dur freihändigen Ankauf gedeckt 45 000 4. Der tober 1909 ; 1303 1304 1305 1313 1336 1346 134! ihren Zweigniederlassungen,

L aa T Î Wi. w ë dh F An I ! D: Ga Or. c L / Z A A TLE : ; C D e “fg i 72350 72360 72379 72477 73493 T7403: Nestbetr yurde 5fentlihen Äuslosungstermine Nr. 1202 1398 über je 500-1, -geTundtar: aus Den F Loos E N 202 21414 T4104 Rol Sor Di : Disconto-Gesellschaft 1050 1061 1052 1053 1055 1060 1061 1062 Verlosung städt. Schuldverschreibungen. SLOIS Tre SaRIS Ats 73047 77660 7150 M Nl R P ot [ung 1. Oftober 1910. 10a TE N 193 1448 Laa) L L 8 P let: 63 d 06G? vRR R V7 rf "r r Qt, Z L x a ia . c p - ü L L L c S Ol Ja 65 de Me J (l “aile C G ; Á E 2 e a G io L 2 Ar 2 453 440 44 D) Kl U 1 V 4 De Te F F

1063 1A Be Drs e e IONE 1075 1077 L Die Verlosung der im Nechnungsjahr 1911 heimzuzahlenden Stuttgarter und Cannstatter | 78319 78408 79512 80242 80298 80897 i K. Ausgabe von 1898 zu 33 9% 5 D) Von der Anleihe Buchstabe E O Sn a8 7 1481 1483 1486 1505 1 1517 152 laffungen, s s Le u : Ie 1 5 O N Stadtschuldverschreibungen wird am j , 81629 81684 82541 83211. 83770 83883. E von Buchstabe A 11 Stück à 1000 / Nr. 77 Nr. 2149 über 500 1, gekündigt auf den 1. Vl- | 1 220 1536 1551 1552 1553 1563 1575 1f bei der Dresdner Bank in Verlin und bei 123 125 150 177 178 179 185 206 214 L 995 | m Ne 2; „Freitag, den 7. April 1911, Vormittags 8 Uhr, Die Auszahlung erfolgt vom L. Juli d. J. ab 78 116 119 138 184 207 223 224 229 R tober L “ber 1000 M, gekündigt auf den 1. Of- | 15/8 1585 1590 1591 1628 1645 1647 164 ihren auderen Niederlassungen, 57 998 999 930 931 N 926 249 S Arz OEB im Nathaus, erve F A 105, vorgenommen. Die Gläubiger können der Verlosung anwohnen,. nit é 120,— für das Stück über nom. A 100,— M von Buchstabe W 5 Stück à 2000 Nr. 49 iy 1910; über 1000 é, gekündigt auf E 654 1656 1660 bei der Norddeutschen Bauk in Hamburg, d 400 C0 C01 0c O0 Li 200 2DOO L on F , tz C iz Qi H mi / « A Ì =+ 1 f her f » E R ) p Le . n y R ry - 6 s _

3( E E (Lit. A) und mit ¿ 1200,— für das Stü übe R 46 47 59 185, E Buchstabe G- Ser. Ux Lit. C zu 200 . Nr. 1002 Hamburg,

7

E

93 bd bed

{reibungen Lit. C Nr. 567 568 und 925, ausgelost

1 73

S »Eck P

o N C D O2 ck _— 1 [S

ck S

N —I —l +ck= S S Rg S

L 4) 7 c)

958 261 269 283 286 287 292 293 294 295 30 = a T F H Jur „tver DA U A / i 6. Nr. 1002 100 | 2E N | 3} 286 287 2 )4 295 1 Stadtpflege. nom. é 1000, (Lit. B) für Nechnung des Neid! Mi von Buchstabe © 12 Se A R 6 Nr. 4 Nr 4) Von De V i Auf den 1. Ok- | 1021 022 1023 1036 1064 1067 1075 be Abu, hause Sal. Oppeuheim jr. Ä 400 Ad 40s L, OdLU Me j l ck

1106 1121 1124 1129 1133 1135 1148 1149 OC Co. in Cöln.

)

) 3YF

)

)

) 302 378-374-378 379 383 390 391-392 393 ) ; Mt af ; e iy 5 r 17 92 N R 9 (1 G DUS A ; - Hie Wix MNS 50 E —drdats bei den vom Neichskanzler bezeichneten Zahlstelle, W 5 17 28 30 56 92 101 121 396 397 399 400 404 405 407 715 719 723 T7311 r99172 lf T S : , imli: : ; vi its : Den Inhabern d sgelosten Schuldverschrei- | tober 1906. : - m9 117 76 118 r 86 i en 30. März 191 738 7650 766 787 805 806 807 808 812 813 819 | (20178) Auslosung vou Koblenzer Stadtanleihescheinen E S c : E N Me 1. Zuli A 5) Von der Auleihe Buchstabe W. 1164 1170 1178 1179 48 1 190 2E L Mailand, S tvas Mobi 820 871 872 879 881 893 894 900 911 à 500 Æ. vom Jahre 1886 in Berlin bei der Deutschen Bauk, E gekündigt daß mit diesem Tage die Ver- | Nr. 4185 über 500 1, gekündigt auf den 1 bi A 00 1302 1329 1334 1335 1336 B R E Die Kapitalbeträge vorcstebend ‘aufgeführter An- S ; S: R E ; E O / i i; bei der Nirecti der Disc Gesell E E O E FNKATNolis mit den | 1. SJult: 19065 277 1286 1287 1 J02 1029 10S E N 9981 E Lola Mino on Mt be der Sto 1 Fn der heutigen Sitzung des städt. Anleiheaus\{chusses sind die nachbenannten Anleihescheine zur ei der Direction der Visconto-Geje M zinsung aufhört und, die Anleihescheine m G D Rog 4D 4REO dRBO fiber ie. E e, | 1353 1358 1370 1372 1375 1376 1392 1398 (114990) P ck ov O eiden gegen Enge e Eee ne Rückzahlung am L. Juli 101 g ausgelost WORBÄE AIGNeS,: Nnd die : en“ Anleiheiceine zur schaft no% nicht fälligen Zinsscheinen l fee 04 L N Fs B G über je 500 A6, ge 1410 1416 1419 427 1442 1448 1452 1455 1456 | 34° Oas 1. Ls der er dazu gehörigen Zlin8- Und Zlnserneuêrungs|Metne 7. a: Ros Ds , i (N dea Ne \ertes bei der Stadtkasse | Tundigt auf den L. Ges D 1, ( 496 1503 1516 15 1529 153: Ari InnSvan n or Fat : L, A R Buchstabe 4A über 1000 4 i s v Îî Empfangnahme des Nennwertes bei der St L 63 1480 1491 14! 503 1516 Daguischen Lanonuc S von dem Zeitpunkt ab, zu dem sie gekündigt find, Nr. 69 233 234 242 299 30: 8 7 356 358 376 389 398 508 509 519 561 611 652 673 687 bei dem Bankhause Mendelssohn & Co, F einzuliefern ind. Für die fehlenden, nicht ver- | Hannover, den 2/- März 1911, 1208 1627 1538 1546 1548 1552 1566 1568 156! . O Io chf i 4 C Cr 4 934 942 299305 337 356 358 376 389 398 508 509 519 5 H OLT ( 68 - ; lnzultes…e ¿ 5 1537 15938 15 ) d [! f bei z Den : auf Len Zinsscheinen angegebenen 719 760 763 783 803 807 817 822 825834886 923 948 d en et G A C R RBankbause e Gl id “öder j fallenen Zinscoupons wird deren Betrag vom Magistrat der 1584 1587 1599 S8 1650 165 1663 C O Hypotheken- und 2Be Tv vanl, A N Gmpfang E E werden. \ : Buchstabe 1 über 500 4: M Man P R )LD er, Î Kapital in Abzug gebraht, um zur Einlösung dieser | Königl. Haupt- und MENDERAESE Hannover. 1676 1683 1688 1691 1698 1699 1709 1710 Actiengesellschaft, Kopenhagen. R utAr Cie Le Mis Del Ee CLTONIRNG Nr. 1090 1095 1183 1198 1216-1235 1252 1298 1329 1375 1376 1379 1423 1452 1474 bei dem Bankhause Delbrück Schickler & M Coupons verwendet zu werden. 4 p 1723 1727 1733 1737 1739 1744 1745 1746 1762. | Zur Einlöjung am L. Juli L911 sind die E rene räge der etwa | 1485 1518 1532 1541 1558 1692" 1611 1649 1702 1726 1727 1728 1742 1825 1834 1890 1916 Co 4 Die Obligationen werden außer bei der Stadt- E Ser. AL Lit. D zu 100 46. Nr. 1033 9 | Folgenden Obligationen gezogen worden: sehlenden Zinsscheine werden vom Kapital in Abzug 1937 1993. Des L L N Hauptkasse in Essen au bei der Essener Kredit- | [115485] 1083 1087 1095 1110 1112 31127. L142 f Lit. A à Kr. 2000 Nr. 973 337 416 (454/11) E R CIOIO Nobert Buchstabe © über 200 4: bei dem Bankhause von der Heydt & Co, M anstalt in Essen, Dortmund, Gelsenkirchen, | Krüxer Kohlen-Bergbau-Gesellschaft. | 1152 1154 1156 1163 1165 1172 1180 1189 1212| 1038 1559 1826 2276 2641 2982 3169 3212 3261 Stücke der Anleihe 1901 Serie A1 im Betrage Nr. 2031 2065 2116 2126 2144 2181 2206 222% 2238 2247 2273 2368 2423 2430 2432 | in Franffurt a. M. bei der Deutschen Ban, F Bochum und bei der Deutschen Bank in Berlin, | Z folge Beschlusses der XXXVT. ordentlichen | 1201 1206 1215 1228 240 L152: 39288 3301 3524 3541. E Les 1 aas Werl T. n! Mle Vetrage, |-2440 2457. : Filiale Frankfurt a. M., "M die K. Ausgabe außerdem noch bei der Disconto- | neralversammlung der Aktionäre der Brüxer | 1246 1247 1500 1262 300 1305 1: Lit. B à Kr. 1000 Nr. 186 259 337 414 61 000 46 sind angekauft e! SRELCONE. N Die Auszahlung der Kapitalbeträge erfolgt vom 1. Juli L911 ab bei hei der Direction der Disconto-Gesellschas, F Gesellschaft in Berlin, dem A. Me Kohlen-Bergbau-Ge]sellshaft vom 28. März l. J. | 1315 1319 1320 13 2 190L 10, : 457 626 815 934 1264 1342 (1389 /11) 1414 2046 [T. Folgende in früheren Terminen ausgelosle und der hiefigen Stadtkaäfse und i bei dem Bankhause Jacob S. H. Stern, |} scheu Baukverein 1n Bexlin und DBA ‘Ci in | wird der Aftieucoupon Nr. 8 per 1. Juli 1911 mit | 1372 1378 1389 13 9143 (2345 !/1) (2453 1/11) 2671. ekündigte Stücke sind bisher noch nidé tr Ein den Bankhäusern Delbrück Schickler & Co. in Berlin, Rhein.-Westf. Diskonto- in Hambura bei der Deutscheu Vauk, Filiale M -Bankgeschäft Sal. Oppenheimer jun. u, Cle. zweiundvierzig Kronen 405 1409 1412 4 Lit. C à Kr. 400 Nr. 810. “de gar Kor wirke ao e : E O Gesellschaft in Aathen und J. H. Stein in Cöln Hamburg, j Cölu eingelöst. bezahlt. 455 1458 1460 14

V 0/.

O 4: O2 D 28 4

c

I D d Go

e

bk pen Pr erni prr prek

V3 I D D P pi

ck

C

pen S e L

D 3 9 lösung vokgetegt : D Squldversreibungen der Stadt b 3 7: ) VRRT 4E F Lit. D à Kr. 200 Nr. 599 612.

E A NQ S 2 gen þ S \ e der für die fernere Zei ineaecbenen 2 ; vet der S { in Hc 1 Die Besißer von Schuldver|Wre1oungen L inl fo 4 il a. c. ab, | 1518 1519 1520 1523 15 902 19 00 L ie Nückzahli chie its _Anleihe 1808 Nr. 9618 à 600 46, Nr. 1178 Gegen Mga Der E und der für die fernere Zeit beigegebenen Ziusfcheiue l T Mo SD Ie e BERE e an dit Essen: E e blerbei ed ela gen das bei Die Einlösung erfolgt vom 3. April a. c. a e A E E 6 1891 399 163! De Mia es L e iebe Obligation: von hs O 300 é, Nr. 5729 A 9 190 2. N Die Verzinsung der ausgelosten Anleihescheine hört mit dem 1. Juli 1911 auf Filialen der Deutschen Bauk und der D’ M der Stadtkasse eingerichtete Stadtschuldbuch au'- E der K. k. priv. allgem. österr. Boden- | 1636 1655 1658 1669 1693 1703 1706 o 12 | Fr. 2000, Aulcihe 1877 Serie 11 B 632 à 500 „. An- Kobl 1Z, den 2. Dezember 1910. U i rection der Disconto-Gesellschaft merksam. Unter Hinterlegung der Schuldverschrei- Credit-Anstalt in Wien, 1734 1738 1743 17958. Kr. 1000!* 1125 für jede Dbligation von leihe 1884 Scrie T B 203 à 500 #4. Anleihe IOvlenz, den 2. Dezember 1910. Behufs Nb b e des K “italbet ) e sind di: M bungen kann deren Eintragung in das Stadt- bei l Anglo-Oesterreichischen Bank in Wien Die Verzinsung hört mit dem 2. Sanuar 1912 auf. Fr. 1000 AGSS, Gerte L UNTLASNRO e. Ae S Der Oberbürgermeister: elite. Stúdte mit Zinsschetnen Nr. 8—10 u M \chuldbuh bewirkt werden. Die Shuldbuchkafse über- | "7b deren Filiale in Prag Die Rüczahlung erfolgt gegen Rückgabe dec | "r. 400 & 450 für jede Obligaticn von Serie 11 D 362 à 1000 J. Anleihe 1885 L 2D buta i e tere Ley “fes U DR er Medina rnver;cid- M - nimmt alsdann die gesamte Verwaltung der hinter- j Böhmischen Escompte-Bank in Prag, | Schuldscheine nebst Zinsleisten und noh nicht fälligen | g, 400, Serie 111 D 519 à 1000 4. Anleihe 1885 - mb A E D A i iam mei pee f dil mil Gat vi T E ANIN M T EN E rureihet 4 legten Stüe übt die Kontrolle bezüglich der bei “ah Zeutraldirektion der Brüxer Kohlen- Coupons bei der Kämmereikasse zu Ultenburg, “r 200 6 D225 für jede Obligation von rie E E n e 07 C, AOE| 1116018] ———————— De vermerkt bie erfolgte Zahlung mittels Stemve- M Verlosung, übermittelt die Zinsen h trag auch de Sergbau-Gesellschaft in Brüx, bei der Allgemeinen Deutschen Credit-Anstalt | 07. 200, Lll: U U. 2 d 2 ) 20 990 Jol d M, Ut. A1 & 3 9 e. ä j l j 2 ZHE fon A Ga as\cheint i wüns n 2 naßrweg un eroirtî au C L R U Leivzig und deren F ale zu Ÿ V zwar : Nr. 59 362 369 372 786 à 500 #6. Anleihe 4!/, °/, Moskau-Kiew-Woronesth Eisenbahn-Obligationen v. F. 1910. R E T Oie die lia N “die T ai aaen fällige Steuern. T E n Be s und Disconto-Bank in Berlin ba der Direction der Disconto-Gesell- M Deetit bei Herrn S, Bleichröder, A893 Lit. V Nr. 607 1882 à 1000 4, Lit. W Die von den Unterzeichneten ausgestellten Juterimsscheine obiger Obligationen können von Stücke mit den daran haftenden Gewinnanteilscheine! M Verwaltera von Kassen-, Mündel-, Stiftungs- Berlin und Hamburg, schaft und A. Busse & Co. Aktiengesellschaft. R S G Nr. 29 1003 1601 4393 à 500 4. Anleihe 1899 | jeßt an | d Ei ih “ofort urüd Für fehlende Zink und ähnlichen Vermögen ist die Benugung bei den Herren C. Schlesinger-Trier & Co., Gleicßzeitig wird die Abhebung der auf die für bei der Dixection Der Discouts- Serie 1 Lit. W Nr. 4536 4924 4925 4926 5157 in Bérlin bei dem Banklause Meudelssohu & Co E ten Bettag “vom iidzuzahlenden M des Stadtschuldbuchs, als gleich bequem und * Commanditaesellschaft auf Aktien in Berlin | frühere Termine ausgelofteu und nit weiter Gesellshaft 5802 à 50 M, Serie 11 Lit. K Nr. 687 à 2000 4, "S. Bleichröder, app ade R 07A sicher, ganz besonders zu empfehlen. dem dem Cinlösungstage vorhergehenden Wehsel- | verzinslichen Schuldscheine E O decn A Lit. L Nr. 970 à 1000 4, Lit. M Nr. 2046 2831 " der Direction der Disconto-Gesellschaft s ir f Mrz 1911 Das ‘assenversonal ist zu \trengster Géehbeimhaltung u #e von kurz Wien. Ser. I Lit A Nr. 52 zu 1000 , : in Hamburg bei Herren L. Behreus «& Söhne, i 500 Jé, Serie ITI Lit. M Nr. 3750 à 500 #4, ; Berliner Haudels-Gesellschaft i: vab das Mind “Die Divekti über den Fnhalt des Schuldbuhs diensteidlich ver- "Die Coupons, auf deren Rüdseite der Name des | Ser. I Lit. B Nr. 27 343 614 721 zu 520 M, in Frankfurt a. M. bei der Dircctioa der Serie 1V Lit. K Nr. 1607 1970 2251 à 2000 4, in Frankfurt a. M. bei der Direction der Disconto-Gesellschaft H bi dh “lien f pflichtet: die Eintragung ge|chicht kosten- und gebühren- | Finreichers ersichtlich ¿u machen ist, find mit Begleit- |" Ser. 1 Lit. C Nr. 769 zu 200 4, Disconto-GesellsGal. ten Obligationen, di Lit. L Nr. 2424 2494 2869 2874 3443 3630 3729 } Vormittags in den bei jeder Stelle üblichen Geschäftsstunden zum Umtausch in die Ociginalstücke cin- VE “S: A ret. Drucksachen fiélen auf Wuns zur Verfügung, scheinen einzureichen. Ser. 1 Lit. D Nr. 130 224 663 zu 100 6 Die in Nes e n e L AE à 1000 e, Lit. M Nr. 5150 à 500 #4. Anleihe | gereicht werden. Die Originalstücke sind. mit Coupons per 1. Oktober d. J. und folgenden versehen. Aus der Ziehung von 1908: ) Auskunft wird bereitwilligst erteilt in der Schuld- | "gien, am 28. März 1911. entfallenden Beträge in Erinuexung gebracht. A sind, werden evenjo 3 A 1901 Serie T Lit. B Nr. 616 842 à 1000 4, Die Interims\Geine müssen von cinem doppelt ausgefertigten, arithmetish geordneten Numinern- | Lit. A Nr 68917. j buchfasse, Rathaus, Zimmer 24. Der Verwaltungsrat. Altenburg S.-A., den 28. März 1911. e Maáärz 1911 Lit. © Nr. 352 1308 à 500 #4, Serie IV Lit. C] verzeichnis begleitet fein. ; —_ Tillus Zi f 1910: i Essen, den 24. März 1911. (Nachdruck wird nit honoriert.) Der Stadtrat. Kopenhagen, L e R Nr 8766 8836 9047 9237 9614 10372 à 500 4. Verlin, im März 1911. git, A Ne e D ehunug vou : | Dice ftadt. Anleihe- und Schuldentilgungs- H N din Oßwald. Die Dircktion.

Königsberg i. Pr., den 14. März 1911, Mendelssohn & Co. D. Bieichröder. | n kommission. 1d

i Magistrat i: / L c A L L ¿ Königlicher Haupt- uud Nefidenzstadt, Direction der Disconto-Gesellschaft. Berl;ner Yaudels-Gesellschasi.