1911 / 78 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S L ung. [115318]

[114884] | Jarotsehim. Bekanntma, g À Nr. 2

r it | Hambarg- L ; j iefigen Handelsregister Abteilung (§° Î

[115307] | Nachf. Gebhardt Æ Mücke Gee nan Eintragungen in das Handelsregister. 28 hiesigen Hand revster M. Guttmacher Î t e B I a g e

g furt, Main. * s i oys ärz 25. : ¿ Wank » M us dem Handelsregister: beschräukter Haftung in Moy uu. März as “teilte | Savalschewo eingetragen ie Ba

Veröffentlichungen a : * | worden. / zraaard. Die an C. H. / M per Guttmacher in Jaratschewo ; 9 : È | L ERS Er Ua BUlfnaun V Begenstand des Unternehmens ist Appretur und n erloschen. 5 s E E Me Qu s zun ci ci Ç Î nt f j treibt der zu Frankfurt a. M. wohn hal e is Ee, Färberei von Tuchen und anderen Stoffen. M. Müller jr. Mar Stern, Kaufmann, zu Ham- | ist Vel! tf chin den 23. März 1911. / iger Un ' omg îÎ len Î en taats Feufn enn baa äf mit Kartoffeln Furage Das Stamnta E erie bhardt ‘Fabrikbesiger burg, ist als Gesellschafter in diese ofene Handels- «Zar 'daialiczes Amtsgericht. M M G anze gct. . ‘aufmann eîn y Z Eig í aftsführer find: Garl G Dr, O E fell i n. S S R Ÿ ©® ; : 1 Landesprodukten und Pferden. Devot eig Miete, Fabrifleiter, beide in Görliß. . G ia Prokura ift erloschen. Jena Bekanutmachung- [115319] : Berlin , Freitag den 91 Mârz

9) Frommelt und Raabe, Deutal-Depoi. | V Ser Gesellschaftsvertrag ist am 17. März 1911 è der. Diese Firma ist erloschen. u änzung der Veröffentlihung in Nr. 303 M Der Inhalt diefer 2 amn Zr8 4 t 1908. Unter Mee Gra E uit Den SisWatt Frie festgestellt. Ieder R A ist berechtigt, die A ‘bardings. Diese Ca 6 diejes Blattes wird bekannt Pat e en Patente, Gebrauchsmuster, Konferen me Bis a u en aus den Handels», Güterrechts-, Vereins- Genossenschafts, ‘Zeithen- und Musterccalfictn Ler Uebebertedtseinicaateolls, liber Wittener urt a. M. eine 9 Q Boe vertreten. Ï ; / heot Diese Firma isl erto]@en. it im“, Gese , h / - ahrplanbekannt : ( f H p usjlerregillern, der (Urhe tsetnt Î Abe elde am 4. März 1911 begonnen hat. | Ge E Tung. seiner Stammeinlage bringt del Theodor Hass. iele Tee ofene Handelsgesell- C de Bala in’ Jena am 13. Dezember nntmachungen der Eisenbahnen enthalten find, ersheint au in einem besonderen Blatt unter dem 3a etntragsrolle, über Warenzeicher,

(N i F ; andel mit zahnärzt-| Zur Ô hm am | Johauues Kriep e N j / i ú 00 Die Gesellschaft betreibt den Handel mit zaÿ 7 Carl Gebhardt das von m Æ ; 1571 worden. Die Liquidation unter- i n worden ist : Ci La d lichen s zahntechnischen Bedarfsartikeln. A Se e 1911 gekanfte Tuchappreturgeshäft der (ibt e N lnbarung der Gesellschafter. E Ee ba Unternehmens ist der Erwerb, an C VE Î V U da j È hafter sind die zu Frankfurt a. M. wohnhaften | 2. 6 (bert Hoffmann und Go. in Moys etn- bleibt infolge = t von George Hugo Gultus |, el S g d Ausnützung von Gruntstüden, 11 j e i Ct ( Nr 78B.) Kaufleute Herrmann Frommelt zud RuOeN D lie t des Fabrikgrundstüs Blatt Nr: 2) A G Buchhändler, zu Hamburg, die De e die Errichtung t der Betrieb eines ' Selbstab as Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstal x 7 / N ia Ae E Ait t Kaufe saft aus- des Grundbuchs von Ober-Moys zum Werte von O worden und R A E AOlieaua Geschäftshauses, welches unter dem Namen s S L A Billet mge G pedition s Deutschen Meihöanzeigers unv. Kdnicli@g Preis I A oP ai R Uge ie s Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli. Der Washington Achenvachz 1 Dee en Maria | 60 000 ein. . Gesellsaf Firma Johaunes Kriebel Nachf. 90 Leim" den Interessen der modern organi V I Et TETTE , bezogen werden, / R L ür das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 e ls pr UTCNIN unh {D risbe C beide Die öffentlien Bekanntmaimgen Pei ee selschaft | Shmivr fortgesept. criebe begründeten Verbind Arbeiterschaft dienen Ly in 0 000 4 d : D R O E E E E E H A F No" nserttonspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile 30 s. sien 90 S, Katharina Aer ns N E A N ) d Deutschen ers / Die im Geschästsbetriebe begrün N Das S fayi LITGBE D H ü Í t L E E Ar I Léa S Atlas E : Le : “i Fran A balteri die ai apa rct g e a e D. Märi 49 1. h tiSe unl Forderungen find ni t übernommen Das Bretlibrer ind: etrag i an elsregister. (ae S ea ane Herelung, nor HE A ereeli, Vekauntmachung. [115341] | Dem Kaufmann Max Oppenheimer zu Branden haftende Gesellschaîterinnen einge Fatharina Königliches Amtsgericht. Gtden / R _| g, der Graveur Wilhelm Rokahr, Liebau, Schles. : ibm- unterm 2. 9 E i er von der Witwe Abraham Kramer, | burg a. H. ist j h tretung der GUMIGaN E R E G O NEESNE S E [115313] Stempel - Photographie Gesellschaft P F þ. der Prokurist Georg Pfeufser, C R In unser ea t A A Nr. 94 ist Agen {en Meibagebraudmafte me Ne E O R Le E 0Borene Sondheim, in Shwabenheim a. d. Bie SrellS t t i beschränkter Saftina Achenbath err Miglander und Co. Die Zweig- S Handelsregister Abt. B Nr. 3 ist Günther M 0 N e I S andeltgetél- 6. Der A e Er ea e) fon Pal gg its bares Ne geE Marthof in Michels- Del (an feuhtem Zustand aufzubewahrendes | S abenheim L A Lau E 18- feige Üt et B REE ijt am 14, März 1903 A "e +4 zur Haupt-| Im hiesigen Hande ia: Kaufhaus für | L. Günther ist aus diele L, Ghefra! Fena, den 24. Ari Le t | , s Landeshut, eingetragen. räservativ“, c. den unterm 13. September 1910 ft it E ene Handels- | festgestellt und durch Vertrag vom 10. Februar 1909 niederlassung zu Fraukfurt a. M. ist zur à heute eingetragen die Firma: Kaushau chaft ausgeschieden ; gleichzeitig ist die Ehefrau Großherzogl. S. Amtsgericht. 11. Liebau i. Schl., den 20. unter Nr. 134215 Kl Lde SENLENLDET ges{äft ist auf den Kaufmann Otto Kramer daselbst | geändert. +DEYIOS 28 ticdezassung bisolen. Des Bande (ammel, | Manusattir, Kura in pegufiee Hastune, | Arie Moa g ats Gesel daten dn C wo O [ect esen fir de Cette M S9: ecina O8 mde her J | IOS doe Pater Gatte 18 (t Taf en y x, f ie ee À x f 100 Naraos zu Hambur als Welte K 9 z Sauter. 1100&V1 L L L E, E l 1 j ! j V aaen, welcher es unter un- | artikel, Be) : Gegenstand des | geb. Borges, zu Hamours, _Kiniserslaut a Fiema Liegnitz en Vertrieb von medizinishen Gummiwaren, ins-| Eintrag i ¿5 igen Vertretung der Gesellschaft berehtigt.

Frankfurt a. M,, übergegangen, weler f tführt t Sit in Gottesberg. Der, Segen E dels etreten i Die ofene Handelsgesellschaft unter der Stena A L [115327] | besondere Präservativs, zum A te Ln unser Handelsregister ist heute erfolgt. | Ratheuow, den 22. März 1911 ‘veränderter Firma als Ginzelkaufmann [2 l (of Sen. | Unternehmens besteht in dem Betrieb eines Handels- | 9 ; Zettler. Inhaber: Louis Bernhard z S 9röck, Pfälzisches Cemeutrohr- In unser Handelsregister Abt. A Nr. 618 ist | 50 000 d nnahmewerte von | Ober-JIngelheim, 14. März 1911. R e x

? 2 M en. nehmen / via pa d | L. Bernhard Zettler. as j „Gebrüder SMWroc, hat Ad hente die Firma Hei # auf das Stammkapital ein. Willens- G : Königliches Amtsgericht.

5) Thomas Münch. Die Firma A bom | aeschäfts mit Manufaktucwaren, Kurzwaren Un Heinri Zettler, Kausmann, zU Hamburg. wert“ mit dem Sihe zu Rammelsbach ha ih U einrich: Debray, Lieguitz, und | erklärungen und Zei 7 Sroßherzogl. Amtsgericht. ¿bks

6) Ferdinand Fliusch. Dem Kaufmann Wilhelm | 8 \ch{ tsartikeln. Das Stammkapital beträgt ¿Ben Bes Qejendorf, Gesellschaft mit be- aufgelost; das Handelsgeschäft Herstellung und als deren Inhaber der Kaufinann Heinrich Vebray | folgen, eta S Üiotükrec Loi ReE Offenbach, Main. Befanntmachun g. [115342] Salzwedel. [115349]

Mt rH Maf ; ). {ift Gesamtprokura in Wirtschai D, el T @-fRorer Max Schulze Dl L | N L nie E ES: 5 u Liegnitz ein V6 ) ehrer Leh, 3 ; i ; i Doexger in Fran 5: V berechtigt ist, in | 20 000 M. Geschäftsführer Faslierer D schränkter Haftung 11 Hamburg. A n Nerkauf von Zementröhren und ähnlicher Fabrikate Ö gniß eingetragen worden. durch zwei Geschäftsführer. Geschäftsführer: Josef In unser Handelsregister wurde eingetragen die On e B E ie E

“g : t ) i E Lab trag Et ( E I l L i; E T Amtsgericht Liegnis, d x

der Weise erteilt worden, daß i in Gottesberg. Der Gesellschaftsvertrag M Mrt Ramm lung dex Gesellschafter vom (* 2 7+ mit Aktiven und Passiven auf den Gesellschaster ;t Liegnis, d. 21. März 1911. Guggemos, Ka ¿T4 Fitma Michael M i: Z

Gener e Mies Gesamtprofuristen E 19. März 1911 E U Vat Ut As auf M die Erhöhung de Staumtatals U Se Scchröôck, Steinbruchbesiter, Mes Nane s De, Bekanntmachung [115328] Sildebränt in München, Doe, B AUtA Ls Znhaber: Michael Mever 1. Qo E n m Mud e MUGNe eus 20 ragen i Da J rogist

Gesel a zu Vertre en. d p: s ilhelm für die Neröffent ichungen DEY Ie | O) n 3 O 10 000 (N also hon M 9 I, s L I EE wohnhaft / übergegangen, der Da8ß]e e un er DET 02s ns tesige Handeléregister Abt B 6 d machungen der Gesellschaft erfol en dur Ei a e eubach a. M. den 9% "Mär 1911. . L 7 Gs LGalzwede IeB nbaber

7) Louis Knapp. Dem. R ir ete veiteres die in Breslau erscheinende Bolfêwach! H 20000 sowie die entsprehende Aenderung | Leri irma am gleichen Siye weiterführt. Der Band I O.-Z. 14 (Manufak o e U | in den Deutschen Reich / M E Großherzogliches Amts y ; ex Firana, 5 in „eSotto ARSQUUS FEGMN 0 MEN-

B 1 Frankfurt a. M. ist Einzelprokura erteilt. | weiteres 6 130 0UU, E T Taitsvertrages beschlossen herigen Firma am Pr sft. De, nufaktur Koechlin Baum- reih8anzefger. zoglihes Amtsgericht. mania-Drogerie““ geändert ist.

Burk) d esckberg & C9. Die Kommandit- | bese: n 28. März 1911. ded § 0 des -Welell(GaNMaer Tages beschlossen | Fintrag im Gesellschaftsregister wurde gelö] gartner u, Cie. Aktiengesellschaft, Lörrach) ein- | 4) Haus Luz. Siy München. Inhaber Kauf- | Opladen. Bekanutmachuug. [1149171 | der in dem Betriebe des Geschäfts egründeien Ver ( In das Handelsregister Abt. B ift heute unter bindlichkeiten und Forderungen ist bei dem Erwerbe

G E e ; Sberg, de L A d 8lautern, 28. März 1911. getragen: , mann Georg MaGmert in M

Ocs 1 1 21t. 8 Handelsgeschäft ist auf Gottesberg, Hes Amts t, worden. a KaiserSice , / g mert in unen. Fabrikation

gesellschaft ist aufgelöst. Das Danke Königliches A1 itögerid) März 2%. Kgl. Amtsgericht. Dem Kaufmann Pierre Favre in Wrrach ist Pro- Oi C und Marmeladen, Frundsbergstr. 23. | Nr. 61 die Firma „Rheinishe Emulsionswerke | ?2, Geschäfts durch den Drogist Kindervater aus 5) Grand Café Fürstenhof, Gesellschaft mit | Gesellschaft mit "beschränkter Haftung“ mit | 2lLlossen.

den seitherigen persönlich haftenden Gesellschafter gliches Siß in Langenfeld i. Rheiulaud eingetragen Salzwedel, den 27. März 1911.

: ; N C N (6 d Hoffmeister, Kausf- R E fura erteilt

Jett E 1 ibergegangen, der 5503] | Fr. Uhrbach. Friedrich Eduard Hossmetilter, A, 9321] "Lörrach, s

Leo Hirschberg zu Frankfurt A Teitaufmann fortführt: GrossbodungoRn. 2 Aud M up Me S mann, zu Hamburg, ist als Gesellschafter ein- | xcameonz, Sachsen. [115321] Lörräch, den 27. März 1911. beschränkter Haftung. Siß Müncheu. Der

¿8 unter gleicher Firma als Sinz I 910, Großh. Amtsgericht. Gesellschaftsvertrag ist am 22. März 1911 abge- | worden. A u! E. Sat dad dis \{lossen. Gegenstand des Unternehmens ist die Her- / i

è ; s j pom h 5 dem für die Fi Mitteldeutsche Privat-

1 ¡Leier V1 Bio ei { erloschen. Die Bekanntmachung vom èt beschräukter getreten. j N A Auf dem für die Firma Pet 2A L

9) Julius Ettinger. Vie Fo i 6 | Adlerbraucrei, Gesellschast m! c : e rone Handelsgesellschaft hat am 24. Mars | 4 Aktiengesellschaft, Filiale Kameuz- A

ae E. nad r Ghefrau Sofie Etlinger, ge®9- al p Le U E : Die offene Dane | Bank, teng T S Magdeburg. ) Der Ge c

Die Einzelprokura der Chefrau Sofie Griinger, ( Haftung in Grofß;{bodungen, g h Me bers 1911 begonnen. D a | Zweigniederlassung der in Magdeburg unter Ee In das Suineldr ister Abt [115329] | stellung und der Betrieb von Cafés, Hotels und | festgestellt ne ove ros M 6. Sebruar 1911 | Sangerhanusen. [115350]

Dirt, N e Cremer Die Firma ift erloschen. gänzt: Be As e Son 10 000 V Die Vertretung der GeselllGal L li Firma Mitteldeutswe Privat-Bauk Blctte 259 getragen bei den Firmen: Avteilung A ist heute ein tes gion Unternehmungen, insbesondere Lad erhalten Gegensiand Se Thaten Ge Ra In unser Handelêregister B ift bei der unter Nr. 22

Frit Cremer. Die Firma L und Un- | Gustav Waschau in Groß lage angerechnet ber steht nur beiden Gesellschaftern gemen- | Aktiengesellschaft, in Rameus X ehenden DLatie 299 els er Bau und der Betrieb des, Grand Café ¡kation und t le | eingetragenen Zweigniederl in Fi 3

j FB chäden- und Un ino Stammeinlage angerechnet. uver ILCh UTtenge E a ; n Worden 1) „Glauer & Co.““, unter Nr. 518: z s h »- Gran afés | Fabrikation und der Vertrieb von Emul 7 gniederlafsung in Firma „Sanuger- 11) Neptun, Wasserleitungs} ‘H Beschluß der | sind 53 000 é auf seine Stammeinlage ang schaftlich zu deg Handelsregisters ist heute eingetragen worden, y 1 «, unter Nr. 518: Der Ge- | „Fürstenhof" in Münch io Notoi1i j von Emulsionen aus | häuser Bankverein‘ ,

- De gd 91. Märx ( du. alie 2 Anbabers | des Handelsregiie E E C AY Tod aus sellshafter Wilhelm Blencke ist d l nen, sowie die Beteiligung an | Asphalt sowie verwandter Artikel, f ankverein“’/, Filiale der Mittel- fallversicherungsgejellschaft. S ete f L die Großbodungeu, den 21. März 1911. Fohanna F: Sooft. Bezüglich des Inhabers daß Julius Lewandowsfy in Hamburg durch Tod aus Gesellchaft _Vlencke ist durch Tod aus der | fremden ges{chäftlichen Unternehmungen tamm- | von Filialen #\ vie Beteili el, ferner Grrichtung | deutschen Privatbank, Aktiengesellschaft i Generalversammlung vom 18. März S artsvertrags Königliches Amtsgericht. Joa Michaeisen int ein Hinweis auf das | p ¿m Vorstande ausgeschieden ist. CeNISa aden, Fapital 75 000 4. Geschäftsführer: Otto Seeländ Mgen otel Beteiligung an ähnlichen Unter- | Magdeburg, eingetragen worden: Jn d N A: 9, 10, 11, 12, 42 des Gesellschastsvertrag? 9 De n Sa airtor_ eingetr woorden. E ika O7: My LOL1. 2) „Carl H. Lotze“, unter Nr. 2183: Die Ge- ; S, s Seeländer, | nehmungen, joweit erforderlich auch Erwerb von - , gen worden : In der General- D N vort ‘Whrbon. [115314] | Güterrechtsregister eingetragen war von | i „Kamenz, den 2/. März 1911 selischaft ist aufgelö|t. Der bisherige Gosellihatter Cafetier in München. Geseßlich erforderlihe Be- | Immobilien. Das Stammkapital beträgt 180000 46. versammlung vom 7. März 1911 ist beschlossen, das

M . Salze. S L1681zI 1 @ regiter, G Ras Geschäft ist S ros Amtsgericht. : ) en. Da : J j 12) Deutshe Gold- und Silber-Scheide- tg Ao andelsregister A ist heute unter Nr. 09 Wiihelm Burmeister. Va? Geschäft if Königliches E gericht lwin Bachmann ist alleiniger Inhaber der Firma. fanntmahungen erfolgen dur den Reichsanzeiger. Zu Geschäftsführern sind bestellt : Grundkapital um 10 000 000 #4 zu erhöhen. Dieser

2 Nf ie Ges ) In unser H 5 Gv. Salze und | Wilhelm Friedri Wolsgang Wendeler, Kaufmann, —— e Age 11. Veränderungen bei eingetragenen Firmen. 1 Bz Vie. i Beschluß is durlgeführt. Das Gr ; E. anstalt vormals Rößler. Die Gesamtprokura die Firma Fritz Hülsmann in Gr. Salze und Wilhelm & worden und wird von | c 5slin. 114894] Magdeburg, den 28. Véärz 1911. 1) Fr. Ant. Prautl. Sig A O Philipp Dun) Se, Regierungsbaumeister und | trägt jetzt 60 000 000 46 (18 600 Saakerarten 26

J c A »ynhar S Aiehele i a in Cr- T 1 Sai ° S LA e (3 f § ì . : ; : ÇA 5 / des Kausmann® Bernhard Schiebeler is dah Fn unser Handelsregister Abteilung B ist heute Königliches Amtegeridt A. Abteilung 8. Hergl als Inhaber gelös{cht. Seit 20. März 1911 2) Kurt t A Gn, je 1500 4 und 36 000 Inhaberaktien zu je 1000 46). h f ¿ er zu j ) e d ee 4 Ino N 3 6 P » 00 R c p F » - . tr. b in Gemeinschaft mit einem Bor! Gr. Salze, den ht übernommen worden. tung in Firma „Mühlenwerke Borkenhagen, In unser- Händelsregister Abt. B ist beute bei der Koch, Kaufmann in München, und Karl Moll, Kauf- | allein zu vertreten. ist durch Tod aus dem Vorstand ausgeschieden. 2 elsregister Abt. A Nr. 210 ist | Mitwe, geb. Hirs, und Siegmund Joseph Koch, vezember 1910 daß für Dr. Frit Schaefer der Kaufmann Willi änderte Firma: Franziska Kieler, Die Gesellschafter NRegierungsbaumeister Böttge vertrages entsprehend der erfolgten Erhöhung des erteilt worden, nn Ernst Jünemann 1911 begonnen und setzt das Geschäft unter un- Gegeisiahd de Unternehmens ist Königliches Amtsgericht. Finkenstädt nun Gesamtprokura zu je zweien. der Elsässishen Emulsionswerke Gesellschaft mit be- Betrage von 117F 0/9 des Nennwertes abzüglich 4 9/6 i E A Le A i L œulius Hâähnlein, | Fiß zu Borkenhagen betriebenen Geschäfts sowie all- In unser Handelsregister A ist heute u : ä irma: X x r [3 L L Lottholz, Maurer, Dr. Freudenberg und Sqiebeler | Conrad Th. Müller zu Gütersloh Prokura erteilt. Julius Hähulein. énhaber: Jutus Hähnlein, | Fiß zu Borkeuhagel - g stt h nter Nr. 52 | geänderten Firma: J. S. Keller Nachf.: Wil- | je § als Sacheinlage in die Gesellschaft einbringen. Sangerhausen, den 22. März 1911. üller E D Berg, L rmittelhandlung, erde ref etrage 5) Louis Hunger. Siß ie Meröffentli h . UTLG j 7 : 114882] S Heinri E unt wird von ihm unter der | der Abschluß anderweitiger Geschäste, welhe treit Das Geschäft ist nah Angabe des Zacharias eine | des Karl Schweitzer Telösdt. neun. Prokura Die Veröffentlihungen der Gesellschaft erfolgen In das Handelsregister Abteilung B Blatt 11 18 Geschäftsführer ausgeschieden. Der Kaufmann | ygagen, Westf. M S itbernommen worden und its i olf | / : T Aaftor S (1 Fiß in Borken- L Nunmehriger In- tali : , einlage bringt der Gesellschajter Paul B18 M S Königl. Amtsgericht. haber: Kaufmann Iosef Pischetsrieder in Mind E Nis ist heute eingetragen worden: Kal. Amtsgericht. Abt. 16. Kaiser uud Reichstauzler Gesellschaft unt: ve- | worden, Diofo offene Handelsgesellschaft | von Schulzenbagen bisheri / T Ee 45+ ; ; es E ; SftGf Att : 7) Jooß Söhue & Cie. Sitz München. Offene | _ In das Handelsregister Abteilung A is bei der isherigen Geschäftsführer, Fabrikant Bruno Jehn in Bolt «& Co. Gesellschaft mit veschr nte | der Abschluß aller Geschäfte “ttläx Hiermid mittele-/+ «Afitoen*ntd--Passiven üÜberromme wor » Oresfaischem Gelände stehenden Der eingetragene Firmeninhaber Jakob Haas, z. Zt. | Ingenieur Theodor Jooß in München. des Registers) am 28. Värz 1911 folgendes ein- dem Siße n Fraukfurt a. M. errichtete Gesell- werben und sh. an solchen zu beteiligen. J. Hectscher ir. Diese Firma ist ecloscen. &lußgleises zum itüd selbst bin spruch bis zum 1. August 1911 geltend zu machen. Firma und Prokura des Willibald Truppe gelöscht. Königliches Amtsgericht. Schmölln, S.-A. [115351] vertrag ist am 20. März 1911 festgestellt worden. bringen: die Gesellschafter Kaufmann Hermann Gund herigen Gesellschafter J. rana u ibin | d, Auiuorttär cereGnet werden. Auf tem Grund Su das Kandeläeeciiter: Br. 8 W Veute bei der M.-Gladbach. 116330 Led R Ae S träat 20 000 #-. Oeffentliche Bekanntmachungen « Gemarkung Gevelsberg nebft aufstehenden Ge- Lübeck éi Co. Diese offene dah r BiGe l S, 50 5 300 M. Geschäftsführer ift der Kau] Dur Beschluß der Generalversammlun vom aftun s hier eingetra en : ift beendigt. Hans Mever und Sebastian V x y R os E z l trägt der i / von dem bi | [huld von l ; g y \ Mar 0PÞP Dies ist am 28. März 1911 in das Handelsregister ; A L S ADOOO C fe E L Tma fortaë\cbt Königliches YmtsgeriMt. zahl, und der § 23 Absay 2, betreffend Beshluß- Dr. Lorenz Pieper als Mitgeschäftsführer bestellt. Pforzheim, den 27. März 1911. Schmölln, den 28. März 1911, durch einen Geschäftsführer vertreten. Anteil eines jeden Gesellschafters auf 10 000 f fell- unter unveränderter Firma fortge agesellschaft : F/P N OEELST F A 6 Q . . c - B z L S S H » : e C: L fi au, Hann. zu Da noen der Gesellschaft erfolgen Aktiven und | i Constant -Wert Homburg Æ Mülheim am Mekw, 28. März 1911. „In das Handelsregister B Nr. 16 ist bei der Auf Blatt 451 des Handelsregisters für den Land- | Nr. 16 eingetragenen Firma „Oswald Neubarth e R Die Bekann t E nieiger. 2 S ies va “ihm unter unveränderter Firma | Bernvect in Radebeul bztressend, ist heute \olgen gl. Amtsgericht. Firma „Webwarenfabrik in M.Gladbach, Ge- r E ( ° O O 2 [s toll m +e- ort m 28. Mrz ; \ #4 beträgt 20 400 é. D T Qo Schulz, Klernpner, und Wilhelm | Amtsgerichts vom 28. Marz l . nover) im Kreise Bersenbrück“ beträg August Ludwig SchU13, \ L ; j g In ° 2 Fi Í ; Firma ist erloschen. ; ; : : Ñ E E ; : üdliche Zustimmung tr. 332 Firma Carl Wortmann «& Cie. in e R 15. März 1911. gleichnamigen Firma eingetragenen Dresduer Haupt- Neubarth in Schönau, Geschäftsführer Fri Neu- 4 S 1 ckehecidt zu Hagen ceinge- L R N arr beute zu der | Werke Julius vou Scheidt zu Pas 1911 begonnen. estpre iele Nr. 4 ift heute zu der V ( in Liss L Posen Fräulein Käthe Noubertb, s Durch Beschluß der Generalversammlung vom Der Uebergang der in dem Betriebe tes | J agel. Bekanntuiachung. [115323] Setzige Inhaberin ist die Kauffrau Witwe Albert | Neukaleu, den 29. März 1911. Zur Vertretung der Gesellschaft is nur der Ge- i ; M ntäger [ Erwer S E En E L L T ist am 24. Närz 1 Köntgliches Amtsgeriht. VI. Rae Æ8., den 23. März 1911. X r - Ferdinand Bykirch, Kaufmann, zu Leip | Lr Au ¿va plung i C i Z ô Hageu i. V Fnhaber : ¿Ferbuc helm Nahrius Biergrofßhau hain Friedrich Mülheim, Rhein, den 29. März 1911. Bekauntmachung. Potsdam, den 25. März 1911. L S “Nr ft Abteilung für das Handelsregister. S S O ino “1° Su unfer A Gee A ift Léute unier Me, D E i vlmts- | trag vom 9. Februar 1911 errichtete Gesellschaft : O Icosten, Ez. P oSCnm. (115324) L. Neu eingetragene Firmen. mark Westpr. in unser Handelsregister A unter t zister A ist h Nr. 171 | a. am 28. Mârz 1911 auf Blatt 4, die offene 115311] | * Gege es Unt el : n | A I Na enen Aftma; Q: L „M Ms L O [ | | * Gegenstand des Unter (usführung | gie Stadt, die Firma Robert Bfefferkorn in | Nr. 42 eingetragenen ie Firina 0 hafter: Heinri und David Geggel, Kaufleute in | weustadt, 0.-S. [115339] Nasteuburg, den 25. März 1911. Richard Schwager in Sebniß ist in die Gesellschaf hei der Firma G. Kuntze, Siß In (H§0öÞ- wie Hoch-, Tien is NBetonarbeiten und N 3 | Ust z . 4 f. aAnrSoHN * c Ds N O itter. 2 t L s s # ce L t Da talt ob K Ê erd) ù Ó N s R Va Á Ï ) : ç R EE pingen, cingetragen worden : ß in Göppingen für Rechnung ati Gesellschaft ist auf 10 Jahre fest- | nd dem Kaufmann Arthur Willy Pfefferkorn da- Königliches Kmlêg Pensionsinhaberin in München, Pension, Karlstr. 4. | ausgeschieden, sodaß die Gesellschaft beendet ist.* Der heute die Firma „M. Conitzer und Söhne, Ge- Alban Walter Wilhelm LThuß. ; or D xnehmer Albert Loose / / 11 ab Firma eingetragen worden. Sondershausen. i neu eingetreten : Der Gesellschaster, Bauunter1 eh! Verantwortlicher Redakteur: ges{lossen. Gegenstand des Unternehmens ist die ; en. Bekanutmachung. [115354]

bele otene

Genthin.

S T R T

d M

igt 4 sellschaft | Gi. Sal j . unveränderter Firma fortgeseßt. ad ; er bereHBat L bn Gefell\halt | (Gr. Salze eingetragen. ihm unter unyveranderE L ründeten Verbind- N Qa mit besGränkter Has- è 2 : L as V ‘aher sei anderen “e. Salt Tie Aatigel e a ind micht überno begründeten Bete ) urifer Ne: 14 die GO e eeb E u Marioenburg, Westpr. 115330] offene Handelsgesellshaft. Gesellschafter: Adolf | Jeder Geschäftsführer ist berechtigt, die GesellsYaft Der Bankdirektor Julius Lewandowsky zu Hamburg e ex X. Koch ist 7, Mari | 2 Na L 1 mit dem S ; ; D S E | : pen I Der Inhaber I. Koh i L ite K Gesellschaft mit beschränkter Haftung ! ¿Marienburger Ziegelei und T mann in Nördlingen. Dem K L 2 Durch - Beschluß der Generalverf l ) e i H Kohendoerfer 1 ‘dem I D 5315] | Koch. Ver M Hatt il *otte Rod Hesell Yast V 3 A Lp De honwaren- 9 12 ui em Kaufmann Max Böhl in Düssel Mz : Ven ammlung vom ta De Ot ena ada ‘eie zu | n unser [115315] | T“, Z11 veritorben ; das Geschäft if von Jette Ph, | Siye in Borkenhagen eien worden. Der Fabrit Aktiengesellfchaft“ in Kalthof eingetragen | , 2) Franziska Seiler. Siy München. Ge- | Prokura erteilt. h sseldorf ift | 7. März 1911 is der § 5 Absay 1 des Gesellschafts- e a i : i. A + o M. it Gesamtprokura in der Weise eûte die Firma 11 _in Gan Hamburg übernommen worden. : ; j i : ericlt matten. paß ide o a E, i: L. mit Zweigniederla ens in Gütersloh uw Die offene Handelsgefellsha!! hat am 7. März 1. März 1911 Marienburg, den 31. Januar 1911. hardt, Karl Eisele, Richard Sichler und Philipp | tung Und das alleinige Verkaufsrecht der Emulsionen zu je 1000 Æ werden diesem Beschlusse gemäß zum L E ’rotonden Vorstands- Münk M. eingetragen. Für die Zweig- veränderter Firma sort. E L G, S abrr 5 bisher von dem Kaufmann Paus Mohlsack : I i v A e atea Prokurif zu Munter 1. =- r it dem Elektrotechnikïe S œæ On erteilte P q ift erloschen. | der Betrieb des bisher . 115331] | als Inhabe ¡0528 œæ ; ; ; 30. Junt 191 8 | ied oder einem der bisher ernannten Prokuristen | niederlassung in Gütersloh ist dem Cleftrotechniker Die an S. J. Koch erteille Prokura it ero [ ] Inhaber gelös{cht. Nunmehrige Inhaberin der | zirke Rheinland und Westfalen, welche Nechte sie zu F 1 ausgegeben 10 27 2 109 era 1911. fmann, zu Hamburg. L GELIE gemein R E L "SOIT: esafts und HOolz- “de D x ï e Í Forderungen und Ver- Diese Sacheinla e fi d tas Znigliches Sinivavridóe, e Gütersloh, den 2, März 1 L x4 Kaufman 1A as (Va nt on Paul | Q netidemüßhle towte eincs auge Mis l L eren Inhaber der Kaufmann Simon M eis 18 | helmine Edert in D h age in die Gefell oft einbringen. en h M 13) Heinrich Wellhöfer Mi Do, Gesea Köntgliches Amtsgerickcht. Müller & Zimmer. U O h U eschäfts nebst Düngermittelhandlung, endlih aub I enadtragen wörden. £3 And Lide TCISA e Diese S: ieg a it ä Haftu Bustav Gürtler U Ide R n L G mit beschräukter Hastung. = s j [ästs ister ist heute die dur Ber- Ti I tller & ZBimme G e atis i l 6) Hans Obermayer., Si g betr. die Gößuiter Kunstwollfabrik, Gesell M. {t zum Geschäfts- | Fn unser Handelsregihier 11 heute die dur Be Firma Müller «& D e begründeten Nerbind- | kapital beträgt 200 000 #. Zus Sn Sorken- Mehlsack, den 23. März 1911. Oée als rer, E München. Hans | Opladen, den 18. März 1911. mit beschränkter Haftung in Göhnis haft "“Frantsuzi a. 2 d Ma Metall r Hewerkschaften Deutscher iHfeiten und Forderungen ind nicht übernommen e S [P A, S E Frankfurt a. t., 25, März 1911. Metallwerke der Gewerktsck@a} li{hfeiten und & C Band l Blatt 6 verzeicknete E O Anm tuna, [L158 Forderungen und Verbindlichkeiten sind nicht über- | Ottweiler, Bz. Trier. [115343] vearuAleA A 1 A O der eneral Band [l Blat / Die im Handelsregister A Band I D.-Z. 173 nommen. ge dig ut P 5 der General ee | d [chi ‘äte und Inventzr sowie de eingetragene Firma Jakob Haas in Neudenau ist ank fart Main. | “POBEN (Segenstand des l 26 M4 f i S A L - y Davtieds m1 Zude, Maschinen, Geräte und Znvenlzr 011€ : l : Li e Í le. Si | : L Ü | “ur tofedKidjieng- as dem HavdelSee g rie und. der Vertrieb von Metallwaren jeder Ark owie | bisherigen sellshafter H. D. Davieck a bäude, Me lder Pachtgelände belegenen Holzschuppent erloschen und soll von Amts wegen gelöf{t werden. | Landelsgesellshaft aufgelöst. Nunmehriger Inhaber: Firma W. Strauf? Sohn in Redeu (Nr. 53 die Liguldatoren. . O | chmöllu, den 25. März 1911. h | E ckoicers am Bahnhofe Hohenfelde und des an- : Set : L / E e Fg 4 2 : L L on DR S Hn Af Herzogliches Amtsgericht. t S E (n Sv a M. (tete Gesell ist berehtig!, andere ähnliche RYIE gea an De geseßt. S etchers am (Si samtwerte von 220 000 6, und zugleich aufgefordert, einen etwaigen Wider- Netuyölo A. BkErrenberag. Siß München. Ottweilex; ven 257 März T9511. E hes Amtsgericht. At. 3, T E Des F Pa die Ma- 0 Ee L L j i eon bi8, | Hier Gebäude, ferner 92 581 M aus die M K. Amt Pforzheim. SHandel8regift 53 8 H A / : : : r K “ole A weiser Anrechnung auf ibre S reinlagen “Foo ft worten Zft {t von tem bis- | {ließlich SGevaude, 17: c / 8erûte m 99 . Amtsgericht. N egister. [115344] | des Handelsregisters, Abteilung A S register eingetrag orden. Der Be ede In tetlwet|er Anrechnung auf ibre Stammenag aufgelöst worden ; # mit Aktiven und | schinen sowie der Heil von 14 244 A auf Gerate Mülheim, Rhein. [115333] Zu Abt. B Band 11 O.-Z. 2 wurde bei der Firma | S.-A. bestehende Handelsgeschäft ift ant dea Beut “ck Gaufmann Adolf Bredt, beide zu i | j 7 i d pit lach und Kautmann "N, 9073/301 und 2281/3201 | j R Ia rtgeseßzt. stück ; C t C Sund j ; * Í ; ; „! : , vom 1. Oktober 1910 üb di ) musiktehnischer Neuheiten. Das Stammkapital be- die Grundstücke Flur 4 Nr. 2073/301 und 2202 201 unter unveranderter î irma "S andelsgesellshaft (fl | Gulden, außerdem eine nod) einzutragende Grund- schaft in Mülheim am Rhein eingetragen worden : ti Gesellschaft mit beschräukter | tretungsbefugnis des Geschäftsführers Jakob Schwersenz demselben unter a va S L E TLLON | e M l der GesellsGaft über- ellschafter I. Pcelac ¡t Aktiven und | mann Paul Fiß zu Bc : C : 3 l ; 2 EERHT Ie / anzeiger. Geschäftsführer q ver S schaft har Einlage na Abzug der pon „DEX N CRA Ee herigen Gesellshatter E ba ibm [1 a E P Mir 1911. 27: März 1911 sind der § 19 Abs, 6 des Gesell O Der Generasbirettor Þr, August Pieper ift als | in Por Dreyfuß zu Franftsurt a. V. »ie Weil G nommenen Hypotheken ist auf 20 VUO ( nd Passiven ü erNnO! en 1 dén 1 l [115322] f E R ave Königl. Amtsgericht. 3 Setia aan A : ; eséht. 1s : Aermann Gun! L E oY 3 on da3 GesWaft 1 von dem | ¿ötzschenbroda. _ o [1152221 VMeceiilätng derselben mit andeten- GefellsGaften, in L" Amtsgeridt, 3. d der a F Kal. Amtsgericht. Abt. 16. g Geschäftsführer ift der Kau mann Hermann Gund- it aufge lo chaft L 3 Geschat in 7 ‘erke T Auf Blatt 220 des Handel®r giiters, die offent Wegfall gekommen. E N E L Hönao Kntrvack. E s dms anm ad 99008 a zu Hage bisherigen Gesellshaster 2 1 = e. D Auf L [115308] sah zu Hagen. L fapital der Firma März 1911 | Erzeuguissen sächs. Gardinen-Fabriken, Hugo | unter unveränderter Firma auf eine offene Handels- ¿ege mit beschrän baft è (Sau! L n i. W., den 22. Mrs fortge) cBt. r Mt Saftor- Andreas D initwcilige Verfügu ; T : ; dation“ eingetragen : ; s m fle Bn E ea E Aug li Ludrvig 6 Co. Se fend Wilhel Dur Sis pom 28. 1911 ist dem Gesell- ie as Handelsregister Abt. A is heute einge- Llquibation ist Voubet niederlassung der auf Blatt 10522 des Handels- 1. März 1911 begonnen und thren Siß in Schönau cane n : : registers des Kgl. Amtsgerichts Dresden unter der | 4: K- Gesellschafter sud: Fräulein Magdaléne ot ties S 8geriht. c s T arocratf ifi heute bei der Firma : S T beul verboten worden, ohne ausdr i s n afl Königliches Amtsgerich) Fn unjer Handelsregister 111 E zu DHamdpurg. e E L fe Srl 48 Gelelliniters Pal U iri Georg Bernbeck !! : 2 : y Z : z : ) Bean j fe qu de Werte Julius vo Scheidt ju Hagen einge : i higban P N des GesellsGafter? Pbirdlichkeiten für die Gesellscha}! is N Cöln. Der Ebefrau Gustav Arnold Koch, Königl. Amtsgericht. 3. niederlaffung und als deren Inbaber der Kaufmann ans Soran, Fein Keine he Cert “Lng ade E R es Radeveln E A uguste geb. Thum, und dem Handlungs- | Neukalen. [115337] | getragen worden. i. Westpreußen, Artillerieleutnant Alfred Neubart ü edi i L Fee L A n 7 +45y Fitrt 1 f Í ' n: d ck Af x g f P z i ) Gade f 0 j A / "f 7 { 4 7 e! 7 i: \ 7 - (s lten ed O T Geeste- | ros Geschäft ist unter unveränderter Firma l | L. C. C. Gelert erteilte Profura sind erloschen. | Köhschenbroda, E Amtsgericht. a Sig der Firma war früher Cöln. der Firma Wilhelm Draesel zu Neukalen ein- Das Königliche Amtsgericht. Schönau a. K., Landwirt Hans Neubarth in Konrads- Dun Beschluß bei gvrtaL en Friedri®) FeldhoN in Pape Lee Nagel «& En gel. Prokura 111 erteilt an Câjar Königtches Lt lr. 177 bei Firma A. Scchwiegelshohu hier : | getragen worden. Potsdam. E [115346] waldau, Krs. Schönau, geb. am 27. Februar 1892. : inblidikel AT Es, 6 i ¿ti 2wpeig- | KOLDErBß. f Stets bearümdeten Verbindlickeiten ist bei dem F haus Royal Ferdinand Beykirch, Zwe!g- 0 S | | : ten pen S | e Geschäfts begr oe s dur Feldh 8aescchlofen Corsethaus : N E 6 tit Leipzig. Sn unser Hal ; ¿ i WBil- der ietzi äFnhaberi dd darl Schwiegels eingetragene Firma „J. Levy & Sohu‘““, Potsdam 2 M c [ Geeftem Rniglithes L togerid es Geschuits res Felbhof ausge]LoNen: ederlassung dex gleihlautenden Firma ¿U = zie C ¿ Firma Friedrich 2 jeßigen Inhaberin und dem Kar Schwiegelshohn Ls x5 , - | während die übrigen Gesellshafter von der Ge s f , be des châi niederlassun( ( 911 die Firma S in Kolberg erteilten Prokuren sind erloschen. Neumark, Westpr. [115338] | ist gelöst. führung ausgeschlofsen find. l Geschäfts t 2 los V Q s Nahriu3 in Kolberg eingetragen. Am, 191 dié ieder A 1 “Antigrili Sa Sie Minn l Lid Ber: T Amis 1 Ham Wilhelm Nahrius U MOLETO L ¿ Ü / es Kaufmanns veophil Kalinowski in Neumark 2 » Sachsen. [11535 Wusterwit, als Inba r de i 4 Minna WSN unfer Panboloregifer i heute vie A att: L D elgeegt Königliches Amtögericbt Kolberg- München. [115033] | unter der Firma Theophil Kalinowsfki, Neu- KRastenburg, Ostpr. [115347] Im Handelsregister ist eingetragen worden : 31 XB1tive Fe h o ie itwe PVWüunn 2 jer D Sre : Amtög THusterwitß, als Inhaber die L : E p indi {Hauptniederlassung Nördli ffene Handel N f, W den 23. März 1 Bark Rasteuburg und als deren Inhaber der | nit betr. : Der K R fma ¡oppo Y je i chmen Henstoin- Erm En 6 gregisters für X Jandeléregi L bei der in Abteilung & rlassung Nördlingen). Dffene Handels- eumark, Wpr., den 23. März 1911. ; \ N ; : .: Der Kausmann Nobert Camillo Schwager cue met Ee Mey ta 1 und Ausführung fut Blatt biema "Rob Han Lon in In bas Dauer E Lachinaun, M rAGaft, Beginn: 22. März 1911. Gesell- Königliches Amtsgericht. Hotelbesißer Max Bark in Rastenburg eingetragen. | in Sebniß . ist ausgeschieden, der Kauftnann Eni ¿ÖPPÍiugen. ? l es aftsfi if ; h E A t e T genden Arbeiten h S TBES T Bad ako » aftsfirmen ist | fümtlicher in das Baurach einschlagenden Arbetten, hal fend, ein: en“ ; | L : a Am Hoher Pirma G. S unge, Sig in Göp- | ie Hoh dergleichen "P die dem Kaufmann Paul Held | loschen ill. i 2) Penfiou Fontana Agnes Plochmanu. ; : ; Rathenow. 53 b. am 23. März 1911 auf Blatt 278, d agen | woeeErnsithal erteilte ur ‘Loe | 95. März 1911. SEE , 8g z esellshaft „August Pesire eingetragen: „Der x L [115348] | vg : , die Firma n Hohenstein-Ernsithal erteilte N Me erloschen | Kosten, den A. Ties Siy München. Inhaberin: Agnes Plochmann, | Fohrikbesiter Karl Peschka ist aus der Gesellschaft In unser Handelsregister Abteilung B Nr. 18 ist | Walter Thuß in Sebnig betr., der Inhaber heißt L 14 E 1! F: M. find aus DCL Lib : f : | | und Hedwig Wolf in Frank "L renschafter sind acfept. ita ägt 30 009 M ‘nstein-Erustthal, am 28. März 1911. mit beschränktcr Haftung. Siß München. éb unter unver Fir burg a. H. mit ais fsung in R Köntgliches Amtsgericht. l ) Q t F Too ck» t Á a L C ANK he Y 24 L1t} i: e ae 4E ! ny derter F 1 B É: - , Y rianqung 1n athenow es Amtsge D Ra A De E E Das Stammkapital beirâg, 2 L Hohenf ( bnigliches Amtsgecicht. Der Gesellshaftsvertrag ist am 23. März 1911 ab- S "Neustadt, O-S. dei E unter der gleichen

nbaber der Apotheker Friß Hülêsmann in zu Hamburg, übernommen ! A Bty eer, Kaufmann tin Crefeld. , : O t ci , E: 2 B stellvertretenden Vorstandsmitglied oder jedem anderen Königliches Amtsgericht. lichkeiten find nic s T 2 De zur. Hector Roeßler, beide zu unser Hand? A Se ; ¿unn E oa worden: s ivi Mas h / t 2 L i y : h ( Rechtsanwalt Dr. Ur Sin in U 4 Jünemaun «& Cie in Münster | Kaufmann, beide zu Hamburg, übernommen wär Gesellschaftsverirag ist am 8. März 1911 abge Falk aus Danzig zum Vorstande bestellt ist. 3) Gebr. Linde. Siß München. Emil Kall- | und Kaufmann ter Meer besißen die Generalyertre- Grundkapitals geändert. Die neuen Inhaberaktien ç n Gemei mit einem Vor- ; deren Xnhaber der Kausma r Kfalton worden. g G I - L 1 die Gesellschaft in Gemeinschaft als deren Inhc ¡{lossen worden 4) I. S. Keller. Siß München. Josef Keller | schränkter Haftung in Straßburg i. E. für die Be- Stückzinsen vom Tage der Einzahlung bis zum der Betrieb einer Dampfmahl- und Do's- die Firma S. Zacharias in Mehlsack und als | helmine Eckert in München. ¿u vertreten. An i Nachf. fortgesetzt. | oder indirekt hiermit zusammenhängen. Das Stamm Putz- und Modewarenhandlung. im Deutschen Reichsanzeiger. Adolf Lang zu Franffurkt a. "4. Februar 1911 gegründete Gesellschast - Die im GeschäftsbetrieL : hagen in die Gesellschaft ein das im Grundbucht chen. “S a nfter Haftuug zu Hagen eingetragen. G. W. Davied®. DEIE O E ee G k a ck einsGließlic aller darauf befindlichen Ge (mten i, Internel mens ist die Herstellung ist aufgelöst worden ; das Geschäft 111 von dem | Grundstück etn]Que lich C d Göhniß und Kaufmann Georg Marx daseldst find ¿ Ti; S Anf : , Ho ranberter Fir nNC( Fo bs Ce S0 “ref CHTLTOS . E a7 F d N î 4 0 ; 4 4 . Of i e î f T7 \ Haftung. Neuheitenpertrieb dec Musik- oder unmittelbar zusammenhängen. Die Gesellschaft | wird von ihm unter unveränderter Firma fori? Ae L ad) t Li a Sant wo, wird hievon beisdeiditigen ITT. Yöschungen eingetragener Firmen, getragen worden: Die Firma ift erloschen. : ; ; (de 2 y : ck ckndelêgesellsdaft is V 13 175 o auf das Grund ; en 28. Mz: chaft mit beschränkter Hastung in das Oa! dels- Das Stammkapital beträgt 100 000 é. | wan Franc. Handelsge]eu! ( l ì on 145 1/9 » Müncheu, den 28 März 101 Das unter der Firma „Otto Kunitz“ (Nr. 90 if ; ie u Hage a WwoLDen Und. I y Mg : 2 - q C h i t j N ntt " Gegen}tand des Unternehmens ist der Vertrie Hagen, | Passiven übernommen wor n E haften 104 700 é Hypotheken und Grund Firma Mülheimer Handelsbank Aktiengesell- In das Handelsregister B 67 ift bei der Firma Baus in Pforzheim eingetragen: Die Ver- mann Paul Kuniß in Shmölln laut Pachtvertrags | ef der Gesellsaft erfolgen dur den Deutschen Reihs- | fx den in die Gesellschaft ein. 1 Wert dieser | gufgelöst worden; das GelGal! Il Borkenhagen. 27. März 1911 sind der § 19 Abs. 6 des Gesell- Der Generaldirektor Dr. August Pieper is als | in Pforzheim find als Geschäftsführer der Gesellschaft | eingetragen worden. j l L t ' ; 2 erzoglihes Amtsgericht. ù ertreter rader De rone. Handels ea fassung über Auflösung der Gesellschaft und über die M.-Gladbach, den 15. März 1911. Gr. Amts8geriht als Registergericht. Dertoglages, Mniogenihs: Mh: Fe Fraukfurt a. M., 29. März 1911. Dierke & Cons. Dieje oe | non hernomme ordert : Del ejellidza C : 7 e, f o h L i | Papen nbernommen WwW Lde Van [8g id) \ bezirk Pirna ist beute die Firma Vertrieb vou in Schönau“ eingetragen worden, daß das Geschäft etannt T er e n Deutschen Reichsanzeiger. und wird von C E IER U: : e : ell - E ( - „Wasserwerï durch den Veut|) ) des eingetragen worde ai Uaen Königl. Mülheim, Rhein. [115332] sellschaft mit beschränkter Haftung iu Liqui- | Neumaun ‘n Mügeln (Vez. Dresden) Zweig- gesellschaft übergegangen ist. Sie hat mit dem é . - E Ql. ck boy A tra 1 Îadt- ; 93, März 19 f [114881] A œ18 Grüunwaldt, Kaufmann beide | {after Heinrich Gus\tap Robert Homburg in Lürstenau, 23. März 1911. Wagen, Westf. Ferdinand Julius Grünwald, Kauf / \ ) Tarl W | : : R L f in Porz, Inhaber ist Kaufmann Gustav Arnold niederlassung und als deren Inhaber der Kaufmann | barth in Schönau, Frau Rittergutsbesiger Berlvud In das Handelsregister B * Christian P. Gelert. Diese Firma sowie die an | einzugehen. 08. März 1911. M gehilfen Alfred Bertsche in Cöln ist Prokura erteilt. | In unser Handelsregister ist Heute das Erlöschen Pirna, am 28. März 1911. hs 2 9 a: (ck 8 abaeändert. angen. er O62 T e : G i: : ie i 8reatf N c A : | 7. März 1911 ist der Ÿ 39 des Statuts abgeändert. | gegange delsreaister Abteilung A Nr. 26d Schwiegelshohn, Eva geb. Profittlich, bierselbst. Die Großherzoglihes Amtsgericht. Die in unserm Handelsregister A unter Nr. 102 | {äftsführer Friß Neubarth in Schönau a. K. befugt, p s ‘%c8 Amts ; S Franz Ferdinand Beykirch, ; bag ) 2 : j n ; ü 5 t A8 10410) Königliches Amtsgericht. Prolura ist erteilt an Franz Ferdinand Dex und als deren Fnhäber der Kau Kal. Amtsgericht Am 23. März 1911 is die Handelsniederlassung Königl. Amtsgericht. Abteilung 1. Amtsgericht Schönau a. K., 17. März 1911. G A iter Abteilung 4 1 e Firma ? ss Fn das Handelsreg1\ier 4 vi, L athgeträgeni ebruc L Oi a 1) Sein el. Aweigni 7 fi Nr. 82 ei die Firma Hotel da Nord Juhaber Max | Handels3ges\ i ; Fromm in Groß-Wusterwiß eingetragen Loose & Scheiff Gesellschaft mit beschräukter [115316] Bekauntmachung. ) Seinrich Geggel. Zweigniederlassung München | Nr. 82 eingetragen worden. Inh x | Handel3gesellschaft Free Hoffmann in Seb- k j 2 5 ; 1. j 248 {5 die Pro] tierung und 2 s S geh U N A0 " Cr! : R L C Antali S ; ; y g. Amtsgericht Göppinge Baugeschäfts, also Pro] Sohenstein- Ernstthal betreffend, is heute eim: Kosten“ eingetragen worden, daß Nördlingen. Prokurist: Alfred Geggel in Nördlingen. Ae Bnteläreaistèe A UT Vet hes: offenen Handels Königliches Amtsgericht. eingetreten ; heute bel e Gefellschafter Auguste Gau ie Dauer i ; t e S : - : L 98 ] Die Gel V in Frankf feut selbst Profura erteilt worden l. e Lmie Faprit Sendlina, VRS den, Fabritbeliger August Peshka seut den Gewerbe- | (East 1e VRGLIRten aftung", Dranden- Sebuitz, am 28. März 1911.

E E TE E R S E II S T

; pi ; ¿t j xe f seine ada stand des Unternehmens ist der Betrieb ei reat ; n E inger d ‘venlimburg bringt in Anrehnung aus sein A Us ; 1d d mens : Gegen/ ens ist der Betrieb eines | In das Handelsregister B Nr. 6 ist bei der Fi Paul Gauß, Fabrikant in Göppingen, un zu Hohenlimburg 2 ine 3 5,217 U L a T tenburg Lesiebu und der Vertrieb von medizinishen und | Nenwied. [115340] | Manufaktur- und Moder 3 ; : er Firma 4 Eugen Wolf, Fabrikant in Kleinen. Stammeinlage das gesamte Inventar seines bisher Iizehoe- Bekanntmachung. _ [115317] Direktor Dr. Tyr ol. in Charlol L bgienifdien Artikeln Et ondere N tos aus | Jn das Handelsregister A_ist bei der unter Nr. 254 | der L boleteb des erems, E “v roptirbari ion 14 Privatbank, Aktiengesellschaft, Dem Kaufmann Julius Morgenstern in Gôp- | in Hagen betriebenen Baugeschäfts, insbeson i In das Handelsregister A ist unter Nr. 279 ein- Norsag der Expedition (Heidrich) m Be rtile tierishem Blindda: Deutsches Reichspatent | eingetragenen Firma Jos. S. Dahl Wwe., Neu- | unter der Firma M. Coniter u Söhne besi E teilung Sondershaufen, heute eingetragen ingen ist Einzelprokura erteilt. Fuhryark, Werkeuge, Geräte usw., zum! festgeseßten 4 n die Firma Kaufhaus Holstein, O ed E : ; d Verlag? Nr. 227 402) *Stanmmk Ht: : 100 000 M. Der || jed fol endes eingetragen worden: Die Firma ist und erlosche nd lgsdâfts. Soyne bestandenen] Leotten, 00 Le E R E P Den 28 März 1911 Werte von 15 000 # in die Gesea es Albert Heimanu Gortatowsfi. Alleiniger In aber ist | Hru@ ber Norddeutschen Buhdrudere e Nr. 29, Gesellschafter Ri Seimetiann Raglan s crloféten Be L E S Das Seer Maat 270 000 L dur Tod aus dem Vorstand ausge- . u As . s je S E o A x y 2 g E mer 4 Y 2 T N Ä x Gi 28 Cx », n Cal L s t J R Ft eln 1 a 1 î F di: j U, ä L ch 1 j i d /

Oberamtsrichter V utt. / Geshäftsfhre pie e E, Sbeiff in Hagen. | der Kaufmann Heimann Pee in Igehoe Kustalt Berlin AW., : Nr. 26) tünchen, legt a. das ihm durch Deutsches Neichs- Neuwied, den 16. März 1911. Geschäftsführer sind Hermarn Conitzer in Schöne- Eder den 27. März 1911 e N a L MD.) den 27 März 1911. Jhzehoe, den 24. März 1911. Abt. 1V (Mit Marenzeihenbeilage Ar. 29: patent vom 11. März 1910 unter Nr. 227 402 Königliches Amtsgericht. berg und Alfred Coniter in Berlin. Fürstliches Amtsgericht "7A Us unter G G R S N 2 1 . .

Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht.

GÖrlitz. ; / In unser Handelsregister Abteilung B

Nr. 101 die Firma: Albert Hoffmann Co.