1911 / 79 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E R tes G M enau mit ibren Nekons [315] Die ofene Handelsgesellshaft hat am 1. Janrar | Herrnhut. [330] | shubfabrifant Ewald Haase în Kottbus alleiniger dem ( und Ilmenau mit ibren Neben I - z Í c. He e mo ire ruhen [309] | Friedebers, N R 196 t die Firma : „Neu- ' 1911 begonnen. 4 In das hiesige Handelsregister ist Heute ein- Mubaber der tem 25 1911 es ) Iberfeld. 3 E ; h e 2 Im Gan idelórea mister 4 154 (f Wene & o. Gesell fter: Hermann Wen etrageit worden : Ko t 2) 4 1II1E, S J UUD / E S 2 i y [299] F Beröffentli ung avs dem ddgdelaregilier: e märkishe Baumaterialicu - E O q gs Gde und W ilbelm Gottlieb Martin G 1) auf Blatt 143: Die Firma „Paul Wauer“ Königliches Amtsgericht. q, Se E g L gt 2 T n 11, in Eberstadt betreibt da- heim-Baugescllschaft für ae t Me Steiumchbetrieb von Paul vibet N.-M., “ân- | Johannes Stapelfeldt, zu Bergedorf, Kaufleute. | in Serruhut und der Sleisbermeister Friedri Kottbus BVekanutmachung. [A2] 1E < ELIOE RNIRNRY 1 D Seorg Roßmann U L DLALELNS, 0 M Es roll Kat erlafsung ü o u ie l « = E ù s É L l DUTO: bst cine Mobelhanklung unter der Mirina Georg E N SUS Ld die Fuma Hch. Wm. | shräukter EREED, ¡in Séantlurt a. Main | Kaufmann: Paul BoX zu Friedeb Le Handelégefellshaft hat am 25. März Paul Wauer in A als Inhaber. (Angegebener In unserem Handelsregifter A ift bei der unter Gesellidaf? s<ränkter Haftung. Der Ge- 1 ODCITantiui Unier CCr C Yao 4+ I auf Blatt L 592, DEIT. c zut Hauptnieder anung n 4 ç eit IOtden. H q 1911 Nen or t8zweig: Leere!) N e LES L G delégesell ; aft _Seleu Grantier ODastung } Fintraag in tas OarudeiêSreatlter Ht escll- feld, E ) Stat zital ift in Aus- getragen ç 28, 911. : gon ui 4 Ar, 57 eingetragenen offenen Vandelsgese Li enes 1 18. Mär: 1914 festgestellt. Roßmann R. Eintrag in das L è Bassenge & Co. Inhaberin die Aktieng: der | (Abt. B Nr. 237): Das O seiiijasteweriamns- Fricdeberg N.-M. O G târz 1 l Joha „Serhars. Inhaber : Johann Baptist Hubert 2) auf Blatt 150: Die Firma „Paul Mietke“ L. Valscher v Car tE Le Me Brofura desi Fabrit - j feliidha E ie LTEE O L 7 28. März 1911 {hatt Dresdner Vanlperey eide eten haft | führung eines Beschl (usses der Ge e ) 4 erböbt. Königliches % mtsgerit. - Gecharß, Kaufmann, zu Hamburg. in Niederrennerêdorf und der Müblenbefiger | p direktors Emil KolloïHe erloschen ift. Lf L E E E Darmstadt, den L iee icht 1] Mitteldeu! fden Privat Bars R S rerto r | lung 22. Dezember 1910 um e E Gu ell- tmachung * [320] Oppermann & Co. Prokura ist erteilt an Wilbelm Iohann Friedrich Paul Mietke in Niederrenners- Sttbus dex 29. März „1911. last [le en. ' roßh. Amtsgeri L, D253 Vorstandsmi nfdireiic dgr ite ¿Panito aven d | G + i ; a O C 5 3 - En E n E ie S! enu Deiteben nur in gen, D i ih in Dresden: E N itglie Auf das erhöhte Stammkapital LILUS ft Mein. Goch. DETAUNLN r üt bei der unter j gy Midi Theodor Storic bann, zu Alt-Nablítedt. f dorf als Inhaber. (Angegebener Ge ihâftszweig : Kon, gliches mtéger eridt. E C ANEO E steben c e DShlen E A4 [304] | Sulius Lewandowsf E die Aktiongesellscaft | schafter der Firma gr Sulin s Me einbe Pr, 4s Gua Dans S Eetia Fr Glascr in Go< 2E S. Selmers. Das (Gej ic<Ift ist von Emil | Müllerei und Meblhandel.) E E ; —— [115 1 Tari L G E bes: Q A (S rft . 8 S arogisters L M s auf Blatt 7491, detr. LLIENgeteu i A bera. Wolz & CGo., nämli: Zuitus 2 AODE Ingeiragenei m E | udwi J Q;E r F y 29, M3 911. einzig. 115 D] Froblid tes Kaufmanns (Srnfst if Blatt 375 des Handelsregisters (Mineral- | 3) au es rtounagen - Maschinen - Actieu- R R, nue Ki Dec héaee: bie: la e 02. Ges zen worden : : 4 E udwig g_ Hans - Helmers, Uf förfabrcifanten, zu Dam Berau g. F 191L ¿ E das Handelsregister ist heute eingetragen worden : I E je zur Hälfte der zit Au _ d. Geselischaft mit be- | Sächfische E Do esellichaftévertrag | Pbilipp Wolz und ZFole\ P mber 1910 näber ite eingetrag n Hermann André ia Goch ift : L, übernommen worden und wird von ibm ontalimes Amtsgerih nt d delsregittier ijt Heute eingetragen worden zur Dalsle der zurze En Denbe, b bei Dreéden) ilt i g M eden: A 1a rotariellen Protokoll vom 22. I S m Kaufmann Vermann Andre 1 y : nier unveränderter Fict ¿a fortgefegt. f L) auf Blatt 14 785 die Firma Sächs. Thüring. werte Motorleid ter 7 L Di u 2e L L A y *Y 1 OICTICiA L L @ f ++ inage- C } un ECt schränkter Hastung in Eve. Dei ba : in den ID e e ing | bezeihneten Sateinlagen in die Gefellihaft eir Prokura erteilt. Das | Die an E. L. H. Helmers erteilte Prokura ist | Heydekrug. 4 [331] Kohlengroßhaudels-Geselisczaft Albin Ditt- s ; N 4, X sf der Generalver!ammiung E f i find dem Gesell- den 22 März 1911. ic - i das Hantelé regiite Abt 4 4 beute eing e B tr Eafiee Ning Le S =11 7 27 c TIeCTTt e A E : 1 ov E L Arab Ta Hs bradt. ITUT diefes Einf oringen t Mili »» No; Goch, d w S ig-o iht S erloschen. n Las Dan 10€ L < I c 2 A c Co. in Leipzig. C T 40 pt G r ruar 1911 tqut ICotarialZprolotcRe DER chafter Julius Weinberg 40 090 M „Pil 1 « ETA Königliches rv car ra] e Boscovis & Mil. Die an C. Dresner und | tragen zu Nr. 75 bei der ‘Finna „B. Rubinstein | ufmann Heinri Albin Dittmann in Leipzig als uem Geschäfts abgeändert wo reden in | 30 000 „4 und Iosef Oppenheimer S enes GÖTILitr ; U B an B. W. R. Kroll erteilte Gesamtprokura ist | & Sohn in Feieas ‘„_èay die Firma gelöst persönlich _bafter r Gesellshafter und “is Du 2 y Saidel S Nat: Stammeinlage B im Sinne des at] E n unser Handelsregiiter Abteilung A it unt e N erloschen. ist. Zu Nr. 49 ift bei der Firma „Behr Nubin- | manditist en. Die Gesellschaft ist am gesell ali v E ertei 1 In- | Gesellschaftsvertrages vom 9. März tve c 1ges ist Nr a 335 bei d 2a: H, Oehme « Co. 1 Helene Grube. Diese Firma if erlosczen. stein/“ in Szibbeu beute eingetragen, daß der Sib | 1911 étiéhtei worden ; t: worden. Der $ 18 des Gesellschaftsvertrages Ut | Nr. 13 bei Görliy folgendes eingetragen worden: : Samburger Grüg- & S<hälmühle Fritz Raum. | der Firma sowie der Wobnort des Inha bers der-| 9) auf Blatt 14 786 die Firma Versag Vio word L L i Q shwigz bei Görlitz C if g Gi, : L e dur< Beichluß der vorgen D fmann lug ra fmanu Hermann Deutscher in Ostriß ist in Diese Firma ist erloschen. selben nah Deydetrug verlegt 1 und dez Kaufmann | Jußaber Stefan Schm idt in Lei pzig. Der | C ilt spre<end 2Anoert. [ Aan I See aftend zasle s ; nitein in H frug Prokura erteilt ift, [ z L in K Gi» 1 t ; ¿o fammlung R zu Frankfurt a. Main if dergestalt | das Geschäft als persönlich haftender „Gesell chafter Smidt & DSagens zu Bes mit Rg Ps der- “Deydekeug. de n 25 2. ep E O S E erteilt ij 6 Ut In L Man ON T belFtegtiter Anetung I e Fe 14 Alfred Cufsel zu Hrantsurt a. 2 tigt üt, dic | eingetreten. Die ofene Handelsgefelscha A lassung zu Hamburg. er persönli haftente e DE f I. Firma Kar ! j Kénigliches Amtsgeri ) e N e c E Ret +5 d D ine Tre tigt 4 In acircicn. a i 11 Ls H nig r; iz, e ; E F L A d a Gebrü der Ei, Gese llschaft mit (1 Ge eliSaft in Gemein Die melt cin ba det (G am 1. April 1911 E Gese llhafter F- F. G. V. Sperr ift aus dieser liches Amt SSCLYE J Mannheim. Handelöreginer. L945] E. ® 19 ein Î S Toft N vat n 4414014160754 ntl CUINeTT E e “e SEA S s) T 5rs; N i. 0 L 77 I 5 et c er 4 gp tr L : F TT] 2 be ichräufter Da? ung s : Dortmund Geftellid T Meinberz, Vhbilipp Wolz od Görliß, den Z BEOII LAEe ¡t E Komma: 1ditg gefellf haf t auëgesieden. E Eof. R aci bir. [332] 4 “j Zum Handeleregi ier Abt. B Band V ITI / E E E Königliches ZUmtêgerichl. : ntprokura ift ertei t an Carl Fink und an Laubö> «& Hilpert“ in Wunfiedel. Aus Ac | Firma: „A ies Haeudler Gesellschart ti hein gemeintam zu vertreien. E ra19 “Gy E N : is i n D Aus tretbr c d t m Elb; E den 20. Marz 1911. GSTRRiE. L :c [319] at ar Str auth, “as nes diefer offenen H Vandelsgesell shaît ist am 23. X. - 1904 4) auf Blatt y L be cichräufter s Saftun : in Maunheim, 2 Zwei 5 Königl. Amtégericht. Abt. 13. In unser Handeléregister Abteilung A ist e Albert Mahlmaun Ínbaber : „Albert Friedrich | Philipp Freiberc von Fravs, Fabrikbesiger in Nürn- in Leipzig. 6 E S EE tete G ron al Firm 2 Jenny Goesvel in Gi riß Herre M E "K fman L Z h 000 L bera, als Geielsc jafte aus geiicden. Adolf E] I S) au 12 589, betr. die Geselshaft Ciga- Elberfeld. z E s Nr. 1365 es eingetragen worden E Haus He1 E “nkabs er J: ban n J es. Pouner Hof, den 30. März 1911. beide in tentabrit_ Lydi ia“ Gesellschaft mit be- | “= unser Handelsregifter Abt Aa „beute a b Me Brokura des Martin Goebel Ut es ebel, In. Pans Peuter, Gmb ohann Jofef Heugzer, K. Amtsgericht. 1911 : ens of D : Ter Kaufmann 929 die Gesellschaft mit bes<ränfkter Haftung R T Ee, Ma n Gocbel. In- Kaufmann, zu Hambi 1911 j in Dresden: er Kaufma! Nr. 239 die Setell E T : ie Kirma lautet jeßt: V arti Fat f ira a Gs; Qui Ta wai Ga E E schränkter Un rerdilen ot mebr We- j - dd Firm „Gebr. Heuschen, t} Die Firn ven üt ter Raufuann Martin Goebel in E Prokura ift erteilt an Heinri Julius Erwin WohenaaIza, Bekanntmachung, ; 3331 eits CARE s Sauer a M a E Nr pel “0 R P mier der H 44 ; in DAaDEer LCTICILEN Lt LEL « n Wz rneée. In trl JandelSreaister Abt I ist eute bei LIATUAI Us att ng““ Und 200 T R T3 6s v4 L e e C L n Q “4TH E La fels eingetre E worden. Geg Görlis, den 28. März 1911. H Boy „LOPERHEn & Co. Christian Theodor Geb- | dec Akti engesells<aft Norddeutsche Creditanstalt t: : Handels- | Fi nchmehE ist die Fabrikation von MPri, iglices Amtsgericht. e ard’, Kausmann, zu Hamburg, ist „als Gesell- | Depofiteufasse Hohensalza, Zweigniederlassung r inwerfe Gebr. Fichtner in E [318] E hafte eingetrete n: die ofene Hande elsgejellichaît (Hauptniederla\ung Königsberg Ï. Pr.) in Hohen: S Z Ge O2 „Ede f Tmvte in F g A Gs j am A H Januar 191 1 begonnen. / L 2 salza_ (Ir. 31 Tes Negülters } eingetragen wo Tden, : ‘jellihafter in eger bi eilung A, ht unter Moll, Schütte «& Co. zu Kalkutta mit Zweig- daß Herr Gustav Nollstadt in Danzig aus dem E i Band ‘Vrözl in Görlitz

t iederlañung zu Samburg. Die Prokura deé I. A. E. Baer ist erloschen. i P. Jatzow. Da as Geichäft ist von Wilhelm

Heinrich ufmann Heinrich

S8

r Ao *

IVOTUCT

| è ¿ A h E s _— y Brrlin Dem Kaufmaun Hermann >chneider in S OTiiB aufmaun L io

oritande ausgeschieden ist. Í Ho hensalza, den 29. März

Z z1

M tas E

Konigliches ZUmntêgeri

Milpelm b -- SRTENEE Andreas Hans Georg Maass und Carl Heinrich i L R ETS ZDLLDEIN ift PDrcfura ertetit. L: Ä reas 444 S org (aats Und CunTi 2 as Grdwan ; Der Ge- | Görlig, den 23. März 1911. August Friedrich FriG Maass, Kaufleuten, zu R vaudeléregister ist beute auf Bl Hl e t allein zur iches Amtsgericht. Hamburg, ü ernomme ert en; die ofene Hand els- m Dtesigen Handeléregister e auf Dia! t dert (Fe- q 323] aete f Haft bat am März 1911 bear onnen und die Firma S. Ziermgun, Kunsiseidenzwienecei g »äitéfübrer | Halle, Saale. lareaister Abt. A Nr. 196 set das Geschäft lte unveränderter Firma fort. Schmalzgrube In GGmalegrude and als deren : E E E 2 t ieitae Hande êreai Ter e 2 E ® an . der mann V mann > S Nr 11tt7 r E g Erdmann | In das hiesige _ “DelénateUi Mart, Sprengel & Vie 1m Geschäftsbetriebe begründeten Verbind- Inbaber EE C -OUR S un Beathold Z An Cf ag*tudandier Gduard Iozaan Christian ertif ines R ingetragen: Die Ge- lichfeiten und Forderungen sind niht übernommen | dasclbi 1E gehn E von Put E Geshafts- Nabminabe: in Leipzig ist Inhaber S-A G R o L Ani, s zweig: Zwirnerei O un!lticide. 8) auf Die biéherige Gesellschafterin orden : E 3 Sn s M eridet. L 4 i E Bille, jett ver Norddeutsche Neiëmühle mit bes<rüänkter Jöhüadt, 65 e März 1911. Rudert i L S enior Veraoiele Verme SPrAge, Inhaberin der Haftung. e N A. L. I. Schütt erteilte T A if Ee F A VIII O.2 11 A belihte Zimmermanu, ijt alleinige In Prokura it erlos{en Curt Engel in m Handelsregister Abt. B Band VI[] 2 H En E Kattowitz 0.-S. [A4] | 2 e Zih í Fiedler in mit i as S ben 24. März 1911 Mitteideutsche L A Frellengefellfehaft Lig Handéls regifler 1 Bl Tel ar „Breslauer getreten. PT S I Mannhei m in Menvbein Judüftrie e Lag iu e, Q e (Q C É Se - vem Tirmenrc<te ein. alle a. &S., Cn 2 TEA c Q Magdebur mit Zweigniederlassung zu Ham e Os e E e attbtas ¿s1lia 1 in Ma als Zweig La Düfeldor? | Dresden: U: ‘dem aimann B S O E ÄÂttiven Und Passiven 55 C00 M Ketraaecube Königliches Amtsgericht. Abt. 19 burg. In der ( eneralversammlung vom 7. März Drewen s S B ear, August Emil niederlassung der Firma: „Bauk für Saudel Und L F ———— E r 6ER is dis den. V E i t [ na In ant N QTE G ì E E E A 524 _ dae Wh ute Ri Ida Oevmarn ITDUTA | VLIQIET CrIEILIE P TOLETA T Dresdnuer senior als [324] 1911 ift die Erböbung des Grundkavitals um la Ung E C # ebnet s Mee ne a DbiL 9) au | e Fi 2 Leipz ziger Zudustric Un Daruzt ftadt iw wurd e beute eingetragen : 3) Scvbie Herma 2 | f Biatt 11-796, veir, ie Z { in Dreâden : r Wilhel ; | Halle, Saale. T Nr. 2908 10 000 090,— beshlofsen worden. Sriedrib Mi os |teliv rid P c S E Pes Werkzeug: „Maschinen? abrif vorm. W. von cobert Gu Berlin, if [teulwvertretenden E S Y Blesse & es im ® Diem 8 Hioßge Handel8reaif t. A Ver. T L ; ledrid Wilhe lir af voa Bro>t us i I + M E M as 4) Iosef Im | Perlen -Judustr A e D O ¿r Perleu- ube von 1 Glberfeld- In das hiesige L clécclellichaît Bruns Neu- Dieser Beschluß ift dur gefübrt. Das Grund- s ö E 4 elm Ulr E E e: Ar Aftiengese llschaft in W V REaRe Der | Vorstand L 5 Gde T7 S 1 Age R Abteilung Ill ist beute die ofene Handelêge]el]><a e E favital beträgt ießt 46 60 090 000,— (16 00 Zn- E eei | vom 21. September 1895 ift Ur. He aus dem Vor- E - E 5 1 ACLZLUNI Lr ni Set 16 1 O. Ls 1s OCITGUS C “i Jer 7 43 E C E “P ft Frfe erm 3 7: arburg | Jnduft rie Friedri Hänel, e R 10 009 « maun & Co. mit De Z S IBE L Halle Se sind baberaftien z zu je ““ 1500,— und 36 000 Inhab er M T11az L O Pes YCneraivertamnmiung pomm iande 2 S _—-— Ls Fe T #4 L r P DONU  - L A taftende (He!?e Tiiha TTeET In e A ¡e d Borstan Smit P t E HA G R bringen als ibre Ginlzge das von it : Mz7 Aen t e o M n. 1ge in Höbe von f getragen. Ser tate R und de essen Ebefrau aftien zu je M 1000,—}. E >rototolls vom Maunuheim, DCTrI2DCNe E Weidner n Dresden: tr ves Siema Meozttliera- E Ingenieur Bruno Neun: S Dis Goa Gleiczeitig ist die entspreWende Aenderung des rt worden; , 3 12) auf Blatt 9663, detr. die Hirma eut Marta geb. Thate in Halle a. S. Die Gesellschaft d S E T hot G E Aa Lr R 460 und 11970, betr L S bs t | veutiscer Verla n Kreszez utia Graf ia Dreedeu: der Pearta A M3rz 191 J- en. Zur Vertretung S d Adj 1 des Gefellshaftsvertrages be lossen Kenzingen. Fo etaregister. ie, 4 p aA P Fi ien Mal E Md AHS Leivz eige Mannheim. Handelsregister. P S D T1112 4 L an; Tis G 2 E Bf Peuman Worden L 86S 67. Fn VandelSreg uter 2 and Li F 44 i E Mp irr Gar: - eatfter D; t. B R nd E S 2. 26 E L Cin 254 pu eid L tat E T T Lt 14 Rur 7 teur Bruno Iieuma Ce Nt, O h És L A E LT. DUDO Oi S 4e Bs da I Du C C4 um 1 COCIBDLEL Li d L | E E, betr. die Firma „Zum p Cre Deut! der Gesellshast ist n _ Julius Lew: ape ilt dur< Tod aus dem | wurde beute eingetragen: 1) Zu O, -Z. 7: Firma De Bag zune, Grote eite Dato f Firma: ‘Rheinische Treuhand - Gesellichaft | e A e : Dres 2 p: SCHA ; en Sitaat2anzeziger. } ermamHgli. É 4Q Boritande ausge| eden. An l Sohn, Herbol eim. Die Firma | ie "E d e CLLELLE PLOZUTA Aft llschaft“ in M wurde L | ; N i i u Sastre in DreSdenu: | E als en Siac L > den 24. März 1911. D h i tou Doerle 3 T1 R 7 Gr E tiengese schaft“ in Mauuheim wurde be Spanischen O en“ Joh S F E of ; 1911. GaHe a, Wee jes Amtsgericht. Abt. 19 erner wird befannt gemacht: Die neuen Aktien ist erlosden. 2) Zu O.-Z. 138: Firma Karl Deim erloschen. Prokura ist erteilt dem Handlungsgebilfen 56, | E R G S Meri “Elberf el L Amt8gerit. Abt. 13. Königliches Amtsgericht. : werden zum L etrage von 1172 9% des Nennwverts | ¡n Kenzingen. Die Firma ist erloschen. Rudolf Sroßer in Leipzic S É mde | cezebene GesE#ftzweig der Fitma Curt Mähler 11] | Halle, Saale. IEEE S O pcinie e S Tage der Ein- | Kenzingen, den 22. März 191 1. Gr. Amtsgericht. | 11) aiu-Geselli 10 761 Mete bie 2 Di 2 Leipziger ULL Jegerenz WeMAtteTmeig Ll Fra S E L E oll F , pla s e A4 Nr. 1615 luna bis zum ), ves r s N °TTai in i ie Satz 2enN ins | ge Dresden lautet rimtig- BDetrieo etncs Fur | Elderseld. : E in das E e Van r Al A dhe A E * D im 30. Juni 1911 a iSgegeben. iel. [336] FERE C Cid Id 1898 E Pz S A F WE E o, f M T beltran8port undi 2... eto Nr. 231 des Vand-iêregislers as heir. die ofene Handelegeiellidaft Dowald «& Zieseniss Gesellschaft mit beschränkter Eintragung iu- das Haudelsreaiñer vom September 1 ut Nachtrags vom | ° E Gat. Po- 1 6 eus | | Chemische F Fabrif, Gesellschaft mi it beschräukter Zuma Zteigan ftalt in Halle a. S., ist beute Haftung. i E S Ga Miri 1911. 8 : “Mannatie, 21 J Mi, Tageru s L E | Sastuna, in Elberfe id unter dent 7. ¿TODET 191 Zun S Firma ift gcändert in Dowald «& Der Sis der Sesellshaft ist Hamburg. s E BLEEE deruie at C L E, 15 a Grob. A e | E e m TIT L Téolatee Befänilins bung wird naträglih ergänzend } etne E E ist aus der Gesellschaf Der Gejellshafiëvertrag ist am 24. Mêrz; 1911 S Ee Zabel & Söhne, Riel. É nd Ulrich 12) * C j - [7 wt d SSS » T : - x S 5 d 474 Fh ä v = - C Au - L P hort Œ 2 him Arts J non In0 1115 ? | G r 4 Ry A E “at | Durch die Sachetntage des Velei- S Leden. aogcaonen worden. C NEZE Joa E Ne T AESU I QIADE A | Sag ! Mannheim Handelsregister. [3248] E N T | I) s a<un [928 ilt dessen Stammeinlage von 5900 # | ausgeichiede den 24. Mär: 1911 Gegenftand des Unternebmens ist der Erwerb | Foawim Wilhelm Ludwig Zabel sind aus der Ge- j verw. orn ì Zum Handel8register Abt. B Band VI[ O.- 3. 41 p - S e L f . E « É 4+ i t Ide Cl COLIOTIIIIIRC LLLAC L S. , den Z Lui  LF s v, 6. T a 7 S ident F “E E Q M _, DEN ;- L G , 3 tigen und balbfertigen Wa le voni E E D | Halle a. tp d Arntsgericht. Abt. 19 d di bri 2 Jeshietn. bieden. E Kaufm hann P Firma: „Rofen & Co. Gesellschaft mit be. rztidéaît ed MIZZIN n E R " e C Ta C E manz ! 1911. KONIguMes ads r. ta e ea. L r [M WÆlÞpzig Ut Indader. Seine L i s{ränkter Haftung“ in n Mannheim wurde beute —" E Ne ia t - c*cen nei SCce ed : Va j P Es L Z [325 aim Friedric Georg 2 abe E rf Blatt 14952 A A T g _9N it E i s 134 157,20 M E 5 ließli der | 2 einaetra vorden: „Der Gefellshafter c | Kgl. Amtsgeriht. Abt. 13. Halle, Saale. E 4 Nr. 1006 1 T E A Ae 1 15Laus Matt La Bs ur Ati die ellfcbs S Ste | eingetragen: L 2 2 Forteru Z E S 1d 9 —-- j E Zomtember 197C : In das biesige Handelsregifter A A H 6 j Der E L A0 | deutihe _ _Privat- an ticnge j ( E 7 eil Gr Tr 72 Man G R S e | Stg Doward Du? E o 3 le I29 betr. die Firma Oëfar Hentschel alle a/S., Ul August Set Sohn, Kiel. Die et roHIA Des | Leipzig, 3 Zt weigniederlas1 ung: Die Generalversamm L i E tez 2 bait 2bermemmezzr MS aus Ler SCICRIA ASM d 11 j E e T R A ist heute die Firma „Max | 1.-.te eingetraaen: Die E ift eo “Petex B. "ouis D ai A ift erloschen. | die bobu des 3 d R 7 L O A D " 7 T j E E E E E Ae T E c Tis Er H ret 9 ß î 21S TET Len U Duala, è E e | M A e Ponteftions, und S. den 25. z 19 ete Thristeusen ic Die Firma ift | lionen it Qr 4 Va Ls N ¡iches VezirtsgeliMt | Eis, Eltville“, „rant „A L e S Halle K T E as t Abt. 19. übrer vorbanden find [oî T Î | 10 000 Aktien zu 1000 4 2orf5 f! uf | R Krte G a Rit P f A rar 1. J ros O E eht, und als Inhaber der Kaufmann töniglihes Amtsgerit. Ad! Ssubrer vorhanden sind, | erlc A . H ali Qu Willp Rosen ift Liguitator Ege C ET À a a E E E E edr G L 358 E > EINactracen TwOoOLÖ]Den. - E Eee L ELE N, [99027 m “l Geichäftsführer _Brorfen 1. Husfeldt, Kiel. </LC Fir ma sautet j? PN. Mannhcim, E Pari 1911. Firm=2 Gebrüder Gf G. m M S r. 357 | 2 ille ves 99 Wt: 191 alle, Saale. P, Nr. 71 ¿ eh t: Andreas Wfelbt, i „Mhgber ift der Kauf F bung des Grundkapitals ist erfolgt. Groß. Amtsgericht. ] L M Srri2 > mere: dei er À ë j ¿TV18C, E, agr L. Fn das delsreatiter 1b. B tit beute bei Sir. (1, e E Kauf na L Andrcas Ouéfel t, Kiel. j T. Ka C svertrag vom 27. M ¿rz 1900 {f En, E S E A E T R 2 DRE o d ib N T Ao gCTi i - e, L _ a ¿ct tags, 41li L 9 D v E a 2 L S det 5 nt D —DORE : E T L E = L 3 gischer MÉEEt Halle a. S. _Attiengesell- S Königliches Amtsgeriht Kiel. Notariat8protofolls | Wannheim. Handelsre ister 34 Ee e “Co Rer La. f 24 +4 F Zoolog fl 9 E 2. ur A Bei L S y M M D 4 Im: at IAITET 207 Sberöwajde und ais ly „Znyaver Lr K R s e Si [530] | schast in Halle a. S., eingetragen: Dur Be Lis abt: Die Bokannt. raa andert worden. Zum Handelêregi ter Abt. B Band ? D. Z. 6 “E . e 38149,— | 34 L r M r eingetragen worden. FEitviiie. : L U oui le Ses E ete vom 11. März 1911 ift d i ant. Die, Pekayut. Kiel, {33 R. E aub warde Houte E Es S „Benz Werk Fuberarf Terr | Eberêwalde, den 24. Mzr3 “Ra | A ndre: s ; Bott " ESlwille“, und als alleiniger | Satuuna aelüdert: A 4 3 S E Eintragung in das BandelFregisien | auêgegeben.) stätte Berlin Gesell haft mit beschräukter p - Ier. I rea M L, L H , F eses tag “it did L L _—— non 6 März 1 Mt: L Il 10e . a 26 NèIrz Ee M oh d S S4. E ad R (R dde E H + 2 j EEE L | „Andre s T Bauunternehmer Andreas Bott 3 Halle a. S., den 26. ger, ht. 19 F. Ziejseuijs. Dieje Firma ist erloïden. L. H A2 S Go. Gern, | M Mitglied des Vor- Haftung in Maunÿhei n. 6 zenstand des Unter: F 56 O1 G | Ea [307] | E eie >rden. Königliches Ämtsgerihl. ZOt. Hammerbrooker Lagerhaus - Gesellschaft mit * a: Dor ESS Def | GAA nebmen ; De T Q Eberswalde, STUWLILE C T r 11 Ee P 957 f n E A Sz se Zweigniederlaffung Kiel. Cr Kau mann SLCImit una por GŒriíak d, 4 n _— [S A y j Eltville det 25 Saale [327 beschränkter Haftung. Der Sly der Gesell- | Ln. a a D Gesellschaft t auf ng von Ersat d A N E j 2 Gan rit Os A S E Handeléregiiter Abt. B Nr. 58 ¡aft ift „Hamburg. E “pes E E P E Ser Sufmaire sf, LCT Tmit Ee ----- / E E E i Der Gesellschaftsvertrag ist am 24, März 1911 | Lll. Kueinger J1 E Ie R DILCI T s «07 7099.20 | beza, < [ich r Es E V kanntmachung. 312] | Salleshe Ma ascin iucufabrif und Tiéengievere! Ea E A ars 191 Gurds in Berli I t ¡t ——_— —— f : lederlalung Hicr Ul e k: » t É S: - eingetragen : TUuard ¡L VoIde 4 önialides Amtags A r S PEL E Ee I L, E bifens | E ister A ist heute unter Halle a, S, Ui Ee ‘auégescieden, de es Unternehmens ist die Erwerbung Königlies Amtsgericht Kiel. d 2 A E t ns alter und Kassierer Georg | 7 110 die Firma „Albert D ref“ T E i E . Ut zin J] bon in Hamburg-Hamzmerbrook Kiel. 333] e L Ä “4 ns Se A E E. “LeA > ten u Yagoer:n etn . 4 2 : s Tamtprofura erte in Emden d be, è E E s E s Eintragung iu ane Handelsregister S A 24 E L Ms r; 1911 s Gal x S Rorstant S mtapit er WVelelulma? betragt am 27. März 1911. pie e Oi T1695 “E: E E E t mt2gerict. | Emdeu, ei ertretung der D Le Sanseatishe Siemens-Schuckert Werke Ge- E EIE G 00ER S I ed T run ror r L*r I - - P17 2 y U r Gz 2 At A i f: Long UI Hrer. Smu Sarl BDertner, Kaufmann, sellshaft mit beschränkter Haftung n Ham- g frftzeïiest Dard i [e] s ¿ura Dat burg. Zweigniedeclaïsung Kiel. Der Geschäfts- - s e “-— t e. E c ai E L s M; F I p 6 z R E E E FElberi d >oT Lc hnei m Gemeinicha L ¡C É N) ellf _HE ht F He DEaunb fübrer $ - Merteus âlt beretts im Fa at bre 13907 )/ aus- ! y “e i 1standemitaliede zur Vertretung è ungen der Gefellscha foigen dur den | zeshicden. Der stellvertretende Geschäfts führe Den L S z P EE. l, Z oba t I6P ro des Fri E iganzeiger. Walter Moll lier ist son im Jahre 1906s zum Ge- | Fitma R a funftig: Verlag „Der “Kampf ums L fd EI L Sons er Armtsgeribt Hamburg. schäftsführer bestelit. | Ae Pa: l a A E erfol V 5 f Abteilung fur das Handelsregister. Königliches A mtsgeriht Kiel. | 16) Ii! lit 10 H) e _PE E ÈE Uta Tann i i L Ci VIGCTI il : j i E f „505 | & Kluge in Leipzig : Die niederlaffung ist t sanzeiger. Dorimund Antsgerichl. _ n “In un) / “L Res | nah Delits< verlegt worden, wetbalb tio Firma Manie 93. b An 1911. Tel Hs [322 Heidelberg Handelsre ister 329] n unier Handelêreg ster A r. ò lt beute el | hiex in Wegfall fo immt. Groft h. Amtsgericht. 1 - E E Iôregister Abt. B ist heute b . Zum Handelsregister Mils x Band 11] ves Lie der Firma Paul Prochuo, Klöge, eingetragen: Die 7 Leipzig, den 29. März 1911. Mayen 350 E Nr. 112° Mitt tcldeuti<he Privatbauk Aktien- falpende Firmen eingetrage Firma ist erlos L Ds 1911 öniglihes Amtsgeriht. Abt. 11 B, In das Handelsregister A ist bei ter Firma 4 L i& e > u der Vcars 1911. E E C CLo N De A Ee ves LLT ; T 4 i x geselliaft Filiale Salle a. S. i in Halle 0 S L 11S Snbai „Nikolaus Sulzer in Heidelberg BEF- NEI Königliches Amtsgericht Létheteas. [343] | J. V. Rathsche> Söhne in Mayen, in Liqui- j zaingeirazen: SJulù 15 TEwandowEly in Ham ) E E ttéolausSulzer, Ei in Heidelberg. B tgiiches Amtsge , G | unfer Handelsregister A ist beute bci der | dation, cin; ¿etragen worden: Die Firma ift erlosGen. 4 E dur < Tod aus dem 2 Mal 1911 A: E M t vis ger i „Heidelberg, Koblenz. (340) | unter Nr. 18 eingetragenen Firma „Brauerei | Mayen, deu 27. Mâxz 1911. E _—- aua $) +17 na ner Hein -_. at mon pr E ae M bcl Denn E, My - aid L lic R O L - Halle a. S., dex Uy L Önbaver Heinrich Rüger, Kau nun in Heidelberg. M iefigen Vandeiêregister B Nr. 10 wurde bei | Jamlitz in Jamligt, Inhaber G. Matiiug ia Königliches Amtegericht. Es ; Königliches Amtsgericht. Abi 19. | _V--3- 330: „Karl Naumann“ in Heidelberg, der Aktieage ellicbaft unter ter Firma Coblenzer Vlasdorxf““ ejugetragen worten : e Firma ist er- a; , 1929 L ie S 954] Snvadér Karl Naumann, Hotelier daselbst. Straßeubahugeselischaft in Koblenz heute ein- | [oden "B E AOE Us __| Metz. Handelsregifter Meg. [352] ; T DZS D 4 m E L e Cr, I 5 S 54 itôre ister â Hamburg. [32 4 D--3- 331: „Emil Lehmanu““ in Scidetberg, | ¿tragen : Lieberosc, den 29. März 1911. In Band V1 Nr. 36 E Gefeuschastsreaisters g Eintragungen in das Handelsregister. äêFnbabec Emil Pehmann, H otelier daselbst. L Nach dem Be (luß der (5 eneralversammlung T Köni lies Amtsgericht wurde heute bei er Firma Mosel Grundbesis, « as Pa L Al LT ¿ti L L 4174 [24 Lid DOT nit miSaert E L b D 1914. März 28, E 2)... 2: - M: Braun u. Co. Kommandit- | 14 Mzr: 1 )i1 soll das Grundfapital um 1 000 000 g = i Aktiengesellschaft in Meg, eingetragen : : l - Bohnhofs-Automat Gefellschaft mit beschrän Tb. gesellschaft“ in Heidelberg. Persönlich haftender erböht werden. Lüneburg. : [344] _Die thy der General versammlung vom 21. Mai S An Stelle des ausgeschiedenen R. T: Sefellschafter is Karl Braun, Glasermeister in Kobleuz, den 19 In das hiesige Handelsregister B ist unter Nr, 32 | 1910 beschlossene Verabsezung des Grundkapitals 4 T Hoftuug. R Is TL vis Ür old eile : R r E ob £1, der 7. März 1911. of ) e 4 : G e t Krüger ift Friedrich Wilbelm LLOL vLeT, j Heidelberg. Die ommanditgeiellf aft hat mit dem Königli ns Amtsgericht. Abteiluna 5. ingetragen : Hamburg- -LüneburgerEilschiffahrts- auf 874 000 ist durchgeführt. Im übrigen wird E | Hamburg, ¿zum Ges übrer vestellt worden m! 29. März 1911 begonnen. Es sind sieben Kom- E —— ° gefellschaft mit beshräufter Hastung, Lüne- auf die bei Geriht eingereihte Urkunde über die E G, der Befugnis ast enem anvtt manditisten vorhanden Kottbu a enanlmSung, [241] | burg. _ Abände erung der Bantutas Bezuc genommen. Das D, A (S eine furisten ( Ferner zu Band l O.-3. 339: das Ec clöschen der In Nieten Handelsregister A f bei der unter Gegenstand des Unternehmens ist: Vinnenrcederei Grundkapital ist eingeteilt in 874 Aktien von ie E meins& ) zu vertreten. . As Firma Georg Köhler? in Rohrbach. Nr. 209 eingetraaenen offenen Handelsgesellihafîi | und Schif fabrisbetrieb sowie der Betrich cler damit 1090 Æ, welhe auf deu Fnhbaber lautea. Iren. Weude & Twesten. Sesell\@aster : ag E Seidelberg. den 29. März 1911. Carl Saafe Soha vernie: ft, daß die Gesellschaft med! angenden Unternehmungen, namentli ber Meg, den 28. März Ee V / Adol h Weyde, Maschinenbauer, und Ernst Ott Fy Großh. Amtsgericht. 111. ausgelêst und daß ter cléherige Ge}ellschafter, Hand- 1 Betiieb des Shleppens und das FraŸtges<äst auf Kaiserlichcs Amtsgericht. ic: Tris